15 – 24 Worte von YahuShua, nach denen wir leben sollen… – Words to Live by…

Trumpet Call of God - Letters from God and His ChristWorte von YahuShua

15. Doppel-Pfade

Lasst Jene, die Boshaftes tun,
den Weg gehen, den sie gewählt haben,
bis ihr Fuss zu einer Falle wird…
Und lasst Jene, die Mein sind,
Gerechtigkeit suchen,
abseits von den Gottlosen,
bis sie hochgehoben werden,
hoch auf heilenden Flügeln…
Sagt Der Herr.


16. Andere gerecht führen

Kann irgend ein Mensch führen,
während er die Peitsche schwingt?…
Doch Der Herr ist über Allem.


17. Gnade für die Demütigen

Schaut, Der Herr erhebt Seine Stimme
in den Herzen der Auserwählten.
Doch Seine Stille zeugt gegen Jene,
die ablehnen zu hören.
Stolz ist ein Schleier,
festgehalten über den Köpfen der Arroganten.
Er wird sie bedecken am Tag der Dunkelheit.
Doch der Weg Der Auserwählten
ist eine Krone der Herrlichkeit
und Gnade deckt sie zu.


18. Ich kenne Meine Eigenen

Jene, die Mein sind, empfangen von Mir,
denn Ich kenne Meine Eigenen und sie suchen Mich…
Meine Braut ist erwählt.
Doch Jene, die Mich und Mein Wort ablehnen, haben Mich nicht gekannt,
noch werden sie empfangen, Mein Geist ist entfernt.

Jene, die sich selbst absondern von Mir,
ob in Wort, durch Tat oder Heuchelei, deren Herzen sind offenbart.
Diese sollen zurückgelassen sein und durch sehr trockene Orte wandern.
Doch Jene, die Mich suchen in Wahrheit, werden rasch hereingezogen sein,
ob sie nahe sind oder in der Ferne, denn Ich kenne Meine Eigenen
und Jene die mit Mir verheiratet sind in ihren Herzen, werden sicherlich eintreten.

Deshalb richtet nicht mehr mit menschlichem Massstab,
unterscheidet mit dem richtigen Massstab,
entsprechend Meiner Liebe und dem Wissen,
welches ihr in Mir empfangen habt.
ICH BIN DER HERR, dessen Wille gesetzt ist.
Er kann in keiner Weise zurück gedreht werden,
ja schon von Anfang an war es entschieden und vollbracht.

Denn ICH BIN…
Und Meine Braut war immer vorherbestimmt in Dem Geliebten…
Sagt Der Herr.


19. Stärke in der Schwäche

Die Stärke eines Menschen ist offenbart
indem er seiner grössten Schwäche gegenüber tritt.
Doch die grösste Stärke eines Menschen
wird zu seinem Feind, wenn Stolz eintritt.
Doch Meine Stärke ist perfektioniert
in der Schwäche Meines Dieners…
Sagt Der Herr.


20. Hört auf, eure Kinder zu belügen
(Betreffend Nikolaus, Osterhase, Zahnfee und dergleichen)

Keine Lüge ist von Der Wahrheit.
Doch kleine Kinder sind von Der Wahrheit
und bleiben mit Mir und in Mir.
Auch jetzt rufe Ich ihnen zu,
denn Meine Lämmer kennen Meine Stimme
und das, was von Mir kam,
muss bald zu Mir zurückkehren.
Deshalb seid abgesondert von den Wegen dieser Welt
und ordnet euer Verhalten entsprechend
Dem Wort der Wahrheit und
erzählt euren Kindern keine Lügen mehr, denn das ist Sünde.
Füttert sie mit lieber mit dem Brot des Himmels,
das Brot, welches Ich bin.
Der Weg, Die Wahrheit, Das Leben,
denn dies allein ist Gott wohlgefällig.
Irgend etwas im entgegengesetzten Sinn
ist von der Welt und dem Bösen,
ganz gleich welche Verkleidung es trägt…
Sagt Der Herr YahuShua.


21. Alles was Ich habe, gehört Euch…

Denn indem ihr Mich kennt,
besitzt ihr alle Dinge… sagt Der Herr


22. Die Einzige Wissensquelle…

Das, was Einem offenbart ist, könnte Einem Anderen noch nicht offenbart sein
und Jene, die gesehen haben, haben gesehen,
doch die Meisten haben nur undeutlich verstanden.
Deshalb ist Vertrauen nötig und kommt vor Erkenntnis,
denn Erkenntnis kann nur von Mir kommen.
Denn Ich bin Die Einzige Quelle, Das Einzige Wissen, in welchem Leben ist.

Geliebte, wenn Eines Mich aus den Augen verliert und sich wegdreht,
verdunkelt sich das Verständnis.
Doch Jene, die Mich immer vor sich haben,
die immer zu Mir kommen zu allen Zeiten und in jedem Zeitabschnitt,
in ihnen erhellt sich die Erkenntnis und sie werden Frieden haben.
Denn sie bleiben in Mir und ruhen im Wissen,
dass alle Dinge innerhalb Meines Verständnisses sind
und gegeben und empfangen werden,
entsprechend dem Vergnügen Meines Willens.
Und dies ist durchaus genug für sie…

Denn sie hatten zuerst nach dem Königreich und Meiner Gerechtigkeit gesucht,
wodurch ihnen auch viel offenbart wurde, entsprechend Dem Geist,
welchen Ich für sie ausgegossen habe… Sagt Der Herr YahuShua.


23. Reifes Vertrauen

Gesegnet sind Jene, die antworten ‘Ja Herr’, denn ihr Vertrauen ist offenbart.

Gesegnet sind Jene, die beten, ‘Dein Wille soll geschehen, Herr’.
Denn sie haben grosses Vertrauen.

Gesegnet sind Jene, die sagen, ‘Amen, Herr’,
zu allen Zeiten und in jedem Zeitabschnitt, denn sie haben verstanden.

Gesegnet sind Jene, die wissen, ICH BIN WER ICH BIN…
Sie sollen Frieden haben… Sagt Der Herr.


24. Gesegnet ist Der Name Des Herrn

Durch Meinen Namen ist euer Herz versiegelt…
Und in Meinem Namen ist der Geist gegeben,
Der Geist, der auch von Meinem Namen zeugt…

Denn durch Meinen Namen seid ihr im Leben errichtet,
als eine Braut, bereit für ihren Ehemann.

Deshalb werden Alle, die ablehnen,
Meinen Namen anzunehmen, kein Leben sehen.
Denn es gibt nur Einen Weg ins Leben…
Ich bin Der Weg… Sagt Der Herr YahuShua.

<= Worte der Weisheit – Briefe Nr. 7 – 14
@ Übersicht ‘Worte der Weisheit’
=> Worte der Weisheit – Briefe Nr. 25 – 34


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone