Alle wurden erkauft, doch nur Wenige haben akzeptiert… Wenige sind erwählt – All have been purchased, yet few have accepted… Few are chosen

<= V2/29     @ VOLUME 2     V2/31 =>

V2/30

2005-08-19 - ALLE WURDEN ERKAUFT DOCH NUR WENIGE HABEN AKZEPTIERT WENIGE SIND ERWAEHLT-DIE TROMPETE GOTTES 2005-08-19 - All have been purchased yet few have accepted few are chosen-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Auserwählte Gefässe des Herrn
=> Nutzlose Worte & Verleumdung
=> Die wahre Taufe durch Gnade in…
=> Kommt aus den Kirchen heraus
=> Was für ein Wahnsinn ist das denn
=> Erlösung ist gegen & Muss…
=> Rennt aus dem Wald & Löst alles…
=> Heilung geistiger Blindheit durch…
=> Aufrichtige Reue, Demut & Ehrlichkeit
=> Israel & Die 144’000
=> Eingepfropft
=> Viele sind gerufen, Wenige erwählt
=> Das Geschenk akzeptieren
=> Das Übergabe-Gebet
Related Messages…
=> Chosen Vessels of the Lord
=> Idle Words & Slander
=> The true Baptism by Grace into…
=> Come out of the Churches
=> What Madness is this
=> Salvation is given & Must be…
=> Run from the Forst & Loose all that…
=> Healing of spiritual Blindness thru…
=> Sincere Contrition, Humility & Honesty
=> Israel & The 144,000
=> Grafted In
=> Many are called, Few chosen
=> Accepting the Gift
=> The Prayer of Surrender

flagge de  Alle wurden erkauft, Wenige haben akzeptiert… Wenige sind erwählt

Alle wurden erkauft, doch Wenige haben akzeptiert… Wenige sind erwählt

19. August 2005 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Frage von Timothy… Herr, was bedeutet das in dem Buch der Offenbarung, wo es heisst… “Die 144000 haben sich selbst nicht mit Frauen beschmutzt, sie haben sich selbst rein gehalten?” (Offenbarung 14:4)

Das sagt Der Herr zu Seinem Diener… Vielmehr sind die 144000 erkauft worden, erlöst und erwählt von der Erde als ein spezielles Opfer und sie sind geistig nicht beschmutzt, rein wie Jungfrauen. Timothy du hast gefragt und Ich habe geantwortet. Doch Ich sage dir, du bist von den 144’000. Schau, Ich habe dich schon der Zahl hinzugefügt, Mein Siegel ist auf deiner Stirn… Kannst du dich nicht an diesen Tag erinnern?

Doch Jene, die neidisch sind, versuchen Zweifel zu schüren, indem sie deine Würdigkeit hinterfragen und die Beschmutzung mit Frauen. Und aus diesem Grund lehnen sie Mein Wort ab, welches Ich zu dieser Generation gesprochen habe. Sie verbleiben in ihren Sünden, denn sie wollen keinen Teil an Mir, wie Ich wirklich bin. Sie haben sich selbst von Mir entfernt und versuchen, Andere auch weg zu ziehen, damit sie sich in ihrer ungerechten Sache bestätigt fühlen können.

Doch wen Der Herr gereinigt hat, ist würdig für Seine Aufgabe, nennt ihn nicht unwürdig oder beschmutzt! Denn das, was aus den Herzen der Menschen kommt, beschmutzt den Menschen tatsächlich, doch das, was aus dem Herzen Gottes kommt, ist heilig.

Deshalb fürchtet euch, sage Ich zu Jenen, die mit dem Finger zeigen und demütigt euch. All Jene, die Meine Worte verdrehen zu ihrem eigenen Vorteil, sonst werdet ihr für schuldig befunden, den Heiligen Geist gelästert zu haben!

Denn die Beschmutzung, von welcher geschrieben steht und welche von den Menschen falsch interpretiert wird, ist nicht die Beschmutzung mit den Töchtern der Menschen, sondern die Beschmutzung mit den Töchtern der Kirche, genannt “Mutter” und “Hure”, sagt Der Herr. Denn die geistige Reinigung kommt durch die Gnade und ist für Jene bestimmt, die Ich erwählt habe, jungfräulich zu werden im Geist, ja eine komplette Reinigung jedes Bereiches in ihrem Leben.

Alle Menschen sind beschmutzt und sind in alle möglichen Versuchungen geraten; da gibt es keinen Gerechten auf der ganzen Erde, nein nicht Einen… Doch Alle, die Busse tun in Aufrichtigkeit und Wahrheit, sind gereinigt im Blut Des Lammes, welches rein und heilig ist.

Deshalb müssen Jene, die Ich gerufen habe, um Meine Zeugen zu werden, rein werden im Herzen und im Geist und werden wie Jungfrauen. Sie müssen abgesondert sein von der Welt und von den verdorbenen Lehren der Menschen, welche in all diesen Kirchen gepredigt werden, die Meinen Namen laufend beschmutzen und Mein Bild verunstalten.

Timothy, du bist nicht unter den Stolzen gesessen, noch hast du mit den Verführten der Kirchen der Menschen verkehrt. Du hast überhaupt keine Lehre akzeptiert bis zu jenem Tag, an dem Ich zu dir kam und deine Ohren geöffnet habe und du Meine Stimme gehört hast. Du warst in der Tat wie Ton, geformt durch die Welt, doch du bist ungeformt geblieben im Geist.

Dies war nicht dein eigenes Verdienst, Timothy, denn Ich hatte dich von Geburt an dazu aufgerufen, jungfräulich zu bleiben im Geist. Schau, sogar als du noch im Mutterleib warst, habe Ich dich geheiligt. Ich ordinierte dich zu einem Propheten, zu einem Zeugen für Meinen Namen, zu einem Feind für alle Nationen. Deshalb hast du kein Vertrauen in die Lehren der Welt gesetzt, noch hast du irgendeine Lehre, die in den Kirchen der Menschen gelehrt wird, akzeptiert.

Und bezüglich deines Leibes und deinen Gedanken, ja du wurdest beschmutzt durch die Sünde und dafür warst du schuldig, genau so wie Alle, die erwachsen geworden sind in der Welt, doch Ich habe deine Sünden von dir genommen und Ich erinnere Mich nicht mehr an deine Verfehlungen.

Deshalb frage Ich dich, welche Beschmutzung bleibt? Denn was Der Herr gereinigt hat im Blut Des Lammes ist eine neue Schöpfung… Jungfräulich.

Schau, Ich bin der Gleiche gestern, heute und an allen kommenden Tagen, sagt Der Herr… Kein Widerspruch wird gefunden! Alle Fehler stammen von den Menschen und sie werden ausgenutzt von dem Bösen für seinen eigenen, bösen Zweck. Deshalb, was Ich geschrieben habe, habe Ich geschrieben!… Es steht! Und das, was Ich durch Meinen Diener Johannes geschrieben hatte, steht auch, obwohl es enorm missverstanden wird und der Irrtum wird durch die Fehlübersetzungen noch verstärkt.

Doch schlimmer noch ist die Interpretation Meines Wortes durch intellektuelle und gebildete Menschen, die ihre Arroganz hinter der Heuchelei und ihre Fehler unter dem Deckmantel einer bewährten Lehre verbergen… Unnütze Diener, die Viele in die Irre führen. Denn Mein Wort ist für Alle, die Mich wirklich suchen und sich danach sehnen, Meine Wege zu kennen und auch in ihnen zu wandeln.

Deshalb kann Mein Wort nur von Jenen akzeptiert und verstanden werden, die von Mir die Liebe zur Wahrheit empfangen haben, denn sie bleiben in Mir und haben Meinen Geist in sich wohnen. Denn wie kann Einer, der ferne steht von Mir, Mich erkennen? Und wie kann Einer, der seinen eigenen Weg lehrt, mit Mir in Meinem wandeln?

Menschen haben keine Kenntnis der Schriften aus sich selbst heraus! Vielmehr ist es eine Gabe Gottes, welche von dem Heiligen Geist empfangen wird, die all Jenen gegeben ist, die den Herrn fürchten und ihr komplettes Vertrauen in Seinen Heiligen gesetzt haben. Jenen, welchen Die Erlösung Gottes offenbart ist. Oder habt ihr nie die Schrift gelesen… “Die Gottesfurcht ist der Anfang von Weisheit und das Wissen Des Heiligen ist Erkenntnis”?

Deshalb ist Jenen, die empfangen haben, alles offenbart und Jenen, die nicht empfangen haben, ist alles verschlossen… Soll die Dunkelheit das Licht verstehen?! Denn nur Jene Des Lichts, die in Seine Herrlichkeit eingetaucht sind, werden sehen. Der Rest bleibt blind.

Denn bis Einer den Namen Des Messias anruft in kompletter Aufrichtigkeit und Wahrheit, wird er auf keinen Fall empfangen. Denn ER ist Derjenige, der Schlamm auf ihre Augen legte, um sie zu heilen. Schaut, Er ist auch Das Wasser von Siloah, welches gesandt wurde, um sie zu reinigen, damit sie jetzt sehen könnten.

Deshalb tut Busse und rühmt Ihn, all ihr Spötter und arroganten Lehrer!… Und tut dies an der Seite Jener, die Ich erwählt habe, Seine Herrlichkeit zu verkünden und Sein Kommen anzukündigen…

Jene, die Ich hinaus gesandt habe, um Seinen Weg für Ihn vorzubereiten und in welche Ich das Wort aus Meinem Mund gelegt habe… Die Letzte Trompete vor der Zeit… Sagt Der Herr.

Dazu auch den Brief ‘EINGEPFROPFT‘ beachten

<= 29. Lass den Herrn f¨ühren, du musst nur folgen…
@ VOLUME 2
=> 31. Unschuld zerstört in übler Arroganz

flagge en  All have been purchased, yet few have accepted… Few are chosen

All have been purchased, yet few have accepted… Few are chosen

8/19/05 From The Lord, Our God and Savior ­- The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Question asked by Timothy… Lord, what does it mean in the book of Revelation, where it says, “The 144,000 did not defile themselves with women; they kept themselves pure?” (Revelation 14:4)

Thus says The Lord to His servant… Rather the 144,000 have been purchased, redeemed and chosen from the earth as a special offering, and are spiritually undefiled, pure as virgins. Timothy, you have asked, and I have answered you plainly. Thus I tell you, you are of the number. Behold, I have already placed you within their ranks, My seal is upon your forehead… Do you not remember this day?

Yet those who envy seek to cause doubt, by questioning your worthiness and defilement with women. And because of this, they reject My Word spoken to this generation. They remain in their sins, for they want no part with Me as I truly am. They have removed themselves far from Me, and seek to draw others away also, that they might feel validated in their unjust cause…

Yet who The Lord has cleansed is worthy of His purpose; call him not unworthy or defiled! For that which comes from the heart of man does indeed defile the man, yet that which comes from God is holy.

Therefore fear, all you who point the finger, and humble yourselves, all you who twist My words for your own gain, lest you be found guilty of blaspheming The Holy Spirit!

For the defilement which was written, and remains misinterpreted by men, is not defilement with the daughters of men, but defilement with the churches of men, who remain daughters of the church called mother, for she is a harlot, says The Lord. For spiritual purification begins with grace, and is for those whom I have chosen to become virgin in spirit, even a complete cleansing of every aspect of their lives.

All men are defiled, having fallen into all manner of diverse temptations; There is none righteous in all the earth, no, not one… Yet all who repent, in sincerity and in truth, are cleansed in the blood of The Lamb, which is pure and holy…

Therefore, those whom I have called to be My witnesses must become pure in heart and in spirit… They must be separate from the world, and set apart from the corrupt doctrines of men preached in all these churches, who cease not from polluting My name and marring My image.

Timothy, you have not sat among the prideful, nor have you kept the company of those deceived in the churches of men. You have accepted no doctrine at all, until the day I came to you and opened your ears and you heard My voice. Indeed, you were like clay which had been molded by the world, yet you remained unmolded in spirit.

This was not of your own doing, for I had called you from birth to stay virgin in spirit. Behold, even when you were yet in your mother’s womb, I sanctified you; I ordained you a prophet, a witness for My name, an enemy to all nations. Thus you put no faith in the doctrines of the world, nor did you accept any doctrine taught in the churches of men.

As for your body and mind, yes, you did become defiled by sin, of this you were guilty, as are all who have gained maturity, yet I have taken your sins from you and remember your iniquities no more. Therefore, I ask you, what defilement remains? For what The Lord has cleansed, in the blood of The Lamb, is a new creation… Virgin.

Behold, I am the same yesterday, today, and all tomorrows to come, says The Lord; no contradiction found! All error belongs to men, exploited by the evil one for his own evil purpose. Therefore, what I have written I have written; it stands! And that which I have written through My servant, John, stands also, though it is greatly misinterpreted, the error of which is compounded by the mistranslations of men.

Yet worse still is the interpretation of My Word by men of intellect and learning, who shroud their arrogance in pretense and hide their error under the guise of established doctrine, unprofitable servants who lead My people astray. For My Word is for all who truly seek Me and long to know My ways, even to walk in them.

Thus My Word can only be accepted and understood by those who have received the love of the truth, for they abide in Me and My spirit resides within them. For how can one who stands apart from Me know Me? And how can one who teaches his own way walk with Me in Mine?

Men do not have understanding of the Scriptures in themselves! Rather it is a gift from God, received through The Holy Spirit, given to those who have placed all their trust in The Holy One. Or have you never read this Scripture, “The fear of The Lord is the beginning of wisdom, and the knowledge of The Holy One is understanding”?

Therefore, to those who have received is all revealed, and to those who have not received is all shut away… Shall the darkness understand the light?! For only those of The Light, bathed in His glory, shall see; the rest left blinded.

For until one calls on the name of The Messiah, in sincerity and truth, by no means shall they receive. For He is The One who had placed the mud upon their eyes to heal them; behold, He is also The Water of Siloam which was sent to wash them, that they might now see.

Therefore, repent and give Him glory, all you mockers and arrogant teachers!… And do so alongside those I have chosen to proclaim His glory and announce His coming…

Those who I have sent out to prepare His way before Him, in whom I have placed the word of My mouth… The last trumpet before the time… Says The Lord.

Please also read the Letter ‘GRAFTED IN

<= V2/29     @ VOLUME 2     V2/31 =>

Original => ALL have been PURCHASED, yet FEW have ACCEPTED…

<= V2/29     @ VOLUME 2     V2/31 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone