Die 144’000 Zeugen sollen den Weg bereiten… – The 144,000 Witnesses shall prepare the Way…

<= V4/26     @ VOLUME 4     V4/28 =>

V4/27

2006-08-08 Die 144000 Zeugen sollen den Weg bereiten-Trompete Gottes 2006-08-08 THE 144000 WITNESSES SHALL PREPARE THE WAY TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> 144’000 Brüllende Löwen
=> Meine dienenden Söhne
=> Der Eifer des Herrn hat sie aufgebaut
=> Ein Tag in dem Herrn
=> Meine 2 Leuchter Elia & Mose
=> Timothy’s Aufgaben während der…
=> Läuterung & Der Tag des Herrn
=> Israel Geistig & Irdisch & Die 144’000
=> Ereignisse, Entrückung & Trübsal
Related Messages…
=> 144,000 Roaring Lions
=> My Sons of Service
=> The Lord’s Zeal has established them
=> One Day in the Lord
=> My 2 Lampstands Elijah & Moses
=> Timothy’s Duties during the Tribulation
=> Refinement & The Day of the Lord
=> Israel Spiritual & Earthly & The 144,000
=> Events, Rapture & Tribulation

flagge de  Die 144’000 Zeugen sollen Den Weg bereiten…

Die 144’000 Zeugen sollen Den Weg bereiten für Das Kommen Des Menschensohnes… Der HEILIGE Von ISRAEL

8/8/06 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, welche Ohren haben die hören

Zu den Dienern und Propheten an Meiner rechten Hand…
Hört und versteht die Absicht Des Herrn. Wie Ich es getan habe, werde Ich es noch einmal tun. Wie Ich es  zu den Propheten gesprochen habe, so soll es noch einmal trompetet werden.

Rufe Ich Meinen Propheten nur zu, damit sie im Stillen oder in einer Ecke gehört werden? Sollen sie Meine Worte nur den im Herzen Reinen zuflüstern? Soll Ich Meine Leuchter unter das Bett oder in einen Schrank stellen? Soll Ich sie verbergen am Tag des Zornes Des Herrn?… Sicherlich nicht!

Schaut Meine Propheten, die Leuchter… Ich habe die Flamme Meines eigenen Geistes in sie gelegt. Seht, Ich habe sie berufen. Sie werden sicherlich herauskommen und auf die Dächer gestellt sein, genauso wie auf Hügel und Berge…

Brennende Fackeln, Leuchtfeuer in dieser dunklen Nacht, welche diese Welt verzehrt hat. Sie werden sicherlich brennen und heller werden, sie werden die Flamme sein, die nicht erlisch oder ausgelöscht werden kann. Ihre Worte werden sein wie ein Feuer! Ihre Verkündigung wird ein mächtiger und starker Wind sein, der alle Bäume umstürzt und sie samt ihren Wurzeln herauszieht und alle Häuser werden auf ihre rissigen Fundamente stürzen.

Schaut, die Worte Des Allerhöchsten sind hinausgesandt und werden sich durch die Scharen ausbreiten… Ja, Meine mächtigen Leuchter werden in die Mitte aller Menschen gestellt sein. Die Armee Des Herrn wird sie antreiben… Meine Gesalbten sollen die Welt zur Seite schieben. Da wird ein grosses Heulen und Zähneklappern sein. Der Tag Des Herrn kommt schnell und kann nicht weggeschoben werden… Die Welt ist verurteilt.

Die Schätze Des Herrn müssen gesammelt und entfernt werden… Ja, Meine kostbaren Kleinen müssen aus dem Weg genommen und in Sicherheit gebracht werden. Sie werden zärtlich gehalten sein in Meiner Liebe… In den Armen ihres Hirten sollen sie weggetragen werden. Denn der Hirte liebt Seine Lämmer und Er wird Seine Schafe sammeln. Er hat Sein Leben für sie niedergelegt, Er wird sicherlich kommen für sie. Er wird nicht zögern, Er wird sehr schnell kommen… In einem Augenblick wird Er sie wegstehlen.

Und nun zu den Menschen dieser bösen Welt, die weder etwas gesehen noch gehört haben – wie lautet eure Antwort? Wen soll Ich zu euch senden in eurer Zeit der Not? Wer soll die gebrochenen Herzen führen? Wer wird eure Wunden verbinden, wenn ihr Meinen Namen anruft? Seht, Das Lamm Gottes wird eure Herzen heilen während dieser Zeit der grossen Sorgen und Probleme und Meine Zeugen werden euch führen und euch Schutz bieten.

Ja, auch Mose und Elia werden kommen. Viele von euch werden sterben… Lasst eure Herzen jedoch nicht beunruhigt sein… Ihr werdet nicht schlafen. Ihr werdet sicherlich übertreten vom Schatten des Todes in das Licht des Lebens. In jenen Tagen werdet ihr das Heiligtum Gottes kennenlernen… Ihr werdet Ihn anbeten in Seinem Tempel, bekleidet mit weissen Kleidern.

Zu den Propheten, Meine Zeugen, 144’000 an der Zahl, für euch wurde es beabsichtigt und es wird so sein. Ihr werdet nicht von der Welt sein, obwohl ihr in ihr bleibt. Alle Stolpersteine werden aus eurem Weg entfernt sein und alle Ketten gelöst von eurem Körper. Ihr werdet Dem Herrn zur Verfügung stehen. Ich werde euch in der Tat hier hin und dort hin senden, entsprechend der Freude Meines Willens.

Ich werde auch alle Dinge bereit stellen, die ihr brauchen werdet. Nichts wird euch von Meiner Absicht abhalten oder eure Schritte aufhalten. Alle, die Ich euch geben werde, sollt ihr führen und Jene von eurem eigenen Leib werden genommen sein. Und in jener gleichen Stunde werdet ihr alles verlieren und doch nichts verlieren… Ihr werdet die Welt gewinnen und die Welt wird zu euerem Feind werden.

Jetzt und heute seid ihr selbst euer erster Feind und nur Zweiter nach dem Teufel, denn er wird versuchen, euch gegen euch selbst zu richten und er wird auch danach streben, all Jene, die ihr liebt, in eure Feinde zu verwandeln. Seid darüber nicht beunruhigt… Ihr werdet stark werden. Und durch Mein eigenes Wort werdet ihr gross werden, gross in Wort und Tat. Denn Der Herr Selbst wird euch lehren und ihr werdet überwinden. Und wenn der Dieb kommt und das Haus des starken Mannes beraubt, werdet ihr völlig errichtet sein, Ihr werdet Mir nachfolgen, um noch mehr von ihm wegzunehmen, der Meinen Namen verflucht und Meine Gefässe verdorben hat.

Ich werde sie mit Feuer reinigen, ja sieben Mal und ihr werdet sie tragen. Und wenn Ich es euch befehle, werdet ihr mit Adlersflügeln aufsteigen und Ich werde euch, zusammen mit ihnen an einen Ort tragen, den Ich euch zeigen werde und dort werdet ihr bleiben für eine Zeit, Zeiten und eine halbe Zeit. Dann wird Der Herr in grosser Herrlichkeit kommen, auf Seinem weissen Pferd in den Wolken. Ja, da werden grosse Blitze und Donner sein, welche dem grossen und furchteinflössenden Kommen Des Menschensohnes in Seiner Herrlichkeit vorangehen… Selbst die Sonne, der Mond und die Sterne werden kein Licht geben.

Meine Herrlichkeit wird den Atem der ganzen Erde durchdringen… Jeder Riss, jede Felsspalte. Kein Schatten wird Meiner Herrlichkeit entkommen. Die Himmel werden versengt sein und aufgerollt wie eine Schriftrolle! Schaut die Herrlichkeit von oben, ausgearbeitet in der gleichen Herrlichkeit des einzigen Gottessohnes… Der genau Gleiche wie Gott!

[Engel]
Beugt euch vor Dem Heilgen von Gott, dem König der Nationen,
dem Zimmermann all dieser Welten… Beugt euch!
Jedes Knie, beugt euch vor eurem Herrn und eurem Gott…
Auch Alles aus der Dunkelheit und dem Licht, Erde und Himmel.
Segnungen, Kraft und Herrschaft für unseren grossen Gott,
und für Das Lamm, für immer und ewig…
Für immer und ewig… für immer und ewig…
Amen… Amen… und Amen… Es ist vollbracht.

<= 26. VEREINIGUNG
@ VOLUME 4
=> 28. MÄNNER Der VERHEISSUNG

flagge en  The 144,000 Witnesses shall prepare the Way…

The 144,000 Witnesses shall prepare the Way of the Coming of The Son of Man…
The Holy One of Israel

8/8/06 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

To the servants and prophets at My right hand…
Hear and have understanding of The Lord’s purpose. As I have done, even shall I do again. As I have spoken it to the prophets, so shall it be trumpeted again.

Do I call out My prophets only to have them heard in secret or in a corner? Shall they whisper My words only to the purified in heart? Shall I place My candlesticks under the bed or put them in a closet? Shall I hide them away in the Day of The Lord’s wrath?… Surely not! Behold My prophets, the candlesticks… I have placed the flame of My own spirit within them. Lo, I have called them. Behold, they shall surely come out and be placed upon the rooftops, set upon the hills, standing upon the mountains…

Flaming torches, beacons in this dark night which has consumed this world. They shall surely burn brighter, and brighter shall they become, the flame of which can not be exhausted or put out. Their words shall be like fire! Their proclamation, a mighty and strong wind toppling all trees, pulling them up by their roots, causing all houses to come crashing down upon their cracked foundations.

Behold, the words of the Most High are sent out and shall proliferate through the multitude… Yea, My mighty lampstands shall be placed even in the midst of all peoples. The Lord’s army shall push at them… My anointed ones shall turn the world on its side. There shall be great wailing and gnashing of teeth. The Lord’s Day comes quickly and shall not be moved… The world is condemned.

The prized of The Lord must be gathered and removed… Yea, My precious little ones must be taken out of the way and held in safety. They shall be cradled in My love… In the arms of their Shepherd shall they be carried away. For the Shepherd does love His lambs, and He shall gather His sheep. He has laid down His life for them, He shall surely come for them. He shall not tarry, He shall come very quickly… In a twinkling of an eye, He shall steal them away.

So to the peoples of this evil world, who have neither seen, nor heard – what is your answer? Who shall I send to you in your time of need? Who shall guide the brokenhearted? Who will bind up your wounds when you call on My name? Lo, The Lamb of God shall heal your heart during this time of great trouble, and My witnesses shall lead you and give you shelter. Yea, even Moses and Elijah shall come. Many of you shall die… Let your hearts not be troubled, these things must be… But you shall not sleep. You shall surely pass from the shadow of death into the light of life. In those days, you shall know God’s sanctuary… You shall worship in His tabernacle, clothed in white robes.

To the prophets, My witnesses, 144,000, to you it has been purposed, and it shall be done. You shall not be of the world, though you remain in it. All stumbling blocks shall be removed from your path and all chains loosed from your body. You shall be at The Lord’s beck and call. Indeed, I shall send you here and there according to the good pleasure of My will. I will provide even all things you will need. Nothing shall keep you from My purpose or halt your steps. Even all I shall give to you, you shall keep, and those of your own body shall be taken. And in that self-same hour, you shall lose everything and lose nothing… You shall gain the world, and the world shall become your enemy.

At this present time, your first enemy is yourself, only second to the devil, for he will try to turn you against yourself, even endeavoring to turn even all those you love into your enemies. Be not troubled in this… You shall become strong. And by My own word, you shall become great, great in word and deed. For The Lord, Himself, shall teach you, and you shall overcome. And when the Thief comes and spoils the strong man’s house, you shall be fully established, following after Me to take yet more from him who has cursed My name and corrupted My vessels. I shall purge them by fire, even seven times, and you shall carry them. And when I command you, you shall mount up on the wings of eagles, and I shall carry you with them to a place I will show you, and there shall you abide for a time, times, and the dividing of time. Then The Lord shall come in great glory on His mount of white, with clouds roiling. Yea, there shall be great lightnings and thunderings proceeding the great and awesome coming of The Son of Man in His glory… Even the sun, the moon and the stars shall not give their light.

My glory shall permeate the whole breath of the whole earth… Every crack, every crevice. No shadow shall escape My glory. The heavens shall be scorched and rolled up as a scroll! Behold the glory from on high, wrought in the same glory of God’s only Son… The very same as God!

[Angels]
Bow before The Holy One of God, the King of nations,
The Carpenter of all these worlds… Bow!
Every knee bow before your Lord and your God…
Even all of darkness and light, earth and Heaven.
Blessings, power and dominion to our great God,
And to The Lamb, forever and ever…
Forever and ever… forever and ever…
Amen… amen… and amen… It is accomplished.

<= V4/26     @ VOLUME 4     V4/28 =>

<= V4/26     @ VOLUME 4     V4/28 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Was sagt Der Herr betreffend Homosexualität – What does The Lord say regarding Homosexuality

<= V4/33     @ VOLUME 4     V4/35 =>

V4/34

Trompete Gottes-Antworten des Herrn zur Homosexualitaet-Gesegnet sind Jene die ueberwinden um Meines Namens willen Trumpet Call of God-Answers of God regarding Homosexuality-Blessed are those who overcome for My Name's sake
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Wandelt in dem Herrn in Liebe…
=> Das eigene Leben kreuzigen
=> Vernichtet in Meiner Liebe
=> Viele sind gerufen…Wenige erwählt
=> Korrektur & Züchtigung Gottes
=> Kehre nach Hause zurück… Dein…
=> Wie folge ich Jesus nach?
=> Gehorsam gegenüber Gott
=> Mann & Frau – Ehe & Familie
=> Der Wankelmütige wird nicht eintreten
=> Das Schicksal von Tel Aviv
=> Ich bin wirklich euer Vater
Related Messages…
=> Walk in the Lord in Love, Faith &…
=> Crucify our own Life
=> Destroyed in My Love
=> Many are called…Few are chosen
=> God’s Correction & Discipline
=> Return Home… Your Father is calling
=> How do I follow Jesus?
=> Obedience to God
=> Man & Woman – Marriage & Family
=> The Double-minded shall not enter in
=> The Fate of Tel Aviv
=> I am truly your Father
3. Mose 18:22
Du sollst bei keinem Mann liegen, wie man bei einer Frau liegt, denn das ist eine Abscheulichkeit.
Leviticus 18:22 - NKJV
And do not lie with a male as with a woman, it is an abomination.
1. Korinther 6:9
Wisst ihr nicht, dass die Ungerechten das Königreich Gottes nicht ererben werden? Seid nicht getäuscht. Noch Jene, die Unzucht treiben, noch Götzenanbeter, noch Ehebrecher, noch Homosexuelle.
1 Corinthians 6:9 - NKJV
Do you not know that the unrighteous will not inherit the kingdom of God? Do not be deceived. Neither fornicators, nor idolaters, nor adulterers, nor homosexuals.
Römer 1:27
Genauso auch die Männer, die den natürlichen Verkehr mit der Frau verlassen und entbrannt sind in ihrer Lust füreinander,  Männer mit Männern begehend, was eine Schande ist und empfangen in sich selbst die Strafe ihres Fehlers, die sie verdient haben.
Romans 1:27 - NKJV
Likewise also the men, leaving the natural use of the woman, burned in their lust for one another, men with men committing what is shameful, and receiving in themselves the penalty of their error which was due.

flagge de  Gesegnet sind Jene, die überwinden um Meines Namens willen…

Antworten des Herrn betreffend Homosexualität
Gesegnet sind Jene, die um Meines Namens willen überwinden…

11/9/06 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Jemanden, der fragte, ob er trotz seiner Homosexualität als Pfarrer tätig sein könne und für all Jene, welche Ohren haben, die hören

Das sagt Der Herr zu Seinem Diener, den Er liebt… Du suchst Mich und dies ist sehr gut. Doch wenn du Mich erfreuen möchtest, dann musst du zuerst Mein Schüler werden, ein ergebener Diener, der in Meinen Wegen wandelt.

Mein Sohn, Ich habe dich nicht aufgegeben. Wenn du Mich um Vergebung bittest, werde Ich dir sicherlich vergeben, ja für alles, was du getan hast. Doch weiter zu machen in den gleichen Sünden, für welche du Vergebung gesucht hast, ist enorm unerfreulich aus Meiner Sicht; denn wenn du das tust, hast du Meine Vergebung zunichte gemacht.

Denn das, wofür du Meine Vergebung suchst, ist das Gleiche, wovon du dich entfernen musst, damit deine Reue nicht zur Reulosigkeit wird, indem du Mich immer wieder kreuzigst in deinem Herzen. Denn Reue ist mehr als das Bitten um Vergebung. Es muss aus einem tiefen Verlangen heraus kommen, durch Meine Liebe befreit zu werden, gefolgt von einer ernsthaften und unnachgiebigen Hingabe, unsere Liebe zu vervollkommnen durch Gehorsam… Durch das Abstreifen der Haut dieser Welt, durch das Kreuzigen deines alten Menschen mit seinen sündigen Wegen und durch das Anziehen des neuen Menschen, der erneuert ist von dem Wissen des Heiligen und der sich dem Bild von Ihm angleicht, der ihn erschaffen hat… Sagt Der Herr.

Und doch stellst du Meinem Diener Timothy diese Frage bezüglich dem Dienen, obwohl du dich erst noch von deiner Sünde entfernen musst. Ja, Timothy bringt alle Dinge vor Mich, damit er nichts richtet nach seinem eigenen Verständnis und damit nicht Stolz ihn verführt und die Hand Gottes ihn erniedrigt.

Deshalb um deinetwillen und all Jenen zuliebe, die diese Worte lesen werden, werde Ich antworten… Mein Sohn, da gibt es keine Gerechten auf der ganzen Welt; nein nicht Einer. Alle haben gesündigt und versagen vor der Herrlichkeit Gottes. Schau, auch Timothy, dem Ich die Gabe geschenkt habe, Meine Stimme zu hören, stolpert fortlaufend. Doch wenn er schwach ist, wird er stark, denn Meine Gnade ist ausreichend für ihn und Meine Stärke ist vervollkommnet in seiner Schwäche. Deshalb hört er nicht auf, zu Mir zu kommen, um sich selbst Mir reumütig zu Füssen zu legen, volle Verantwortung übernehmend für sein Handeln, zerknirscht über jene Dinge, die ihn noch zum Stolpern veranlassen, da er immer wieder versucht wird, wie alle Menschen.

Denn Ich habe die Menschen noch nicht von der Versuchung befreit, noch ist die Macht des Bösen unwirksam gemacht worden, denn diese Zeit ist noch nicht gekommen. Doch von der Macht der Sünde, welche der Tod ist, habe Ich euch sicherlich erlöst!… Sofern ihr wählt, Mich völlig zu empfangen, sofern ihr wählt, Mich zu umarmen, wie Ich wirklich bin, sofern ihr wählt, in Meiner Liebe zu bleiben.

Deshalb kennst du die Antwort auf deine Frage schon, denn alles ist in den Schriften der Wahrheit geschrieben… Kann Einer, der das tut, was aus der Sicht Gottes eine Abscheulichkeit ist, Mir dienen? Er kann nicht. Denn Keiner, der aktiv oder passiv engagiert ist in Homosexualität, wird das Königreich Gottes ererben. Schaut, auch Alle, die ihr Einverständnis bekunden, werden draussen vor dem Tor zurückgelassen sein, sagt Der Herr.

Doch wenn Einer zu Mir kommt und Mich um Vergebung bittet, ja ein fortlaufendes Waschen in Meinem eigenen Blut, wird ihm sicherlich vergeben sein… Auch wenn er sieben Mal zu Mir kommt, oder siebzig mal sieben, ihm wird vergeben sein. Denn Ich vergebe all Jenen, die zu Mir kommen in Aufrichtigkeit und Wahrheit und Ich werde Mich Jenen nahen, die ein reumütiges Herz haben und Jene erretten mit einem demütigen Geist.

Geliebter, durch dies soll unsere Liebe vollkommen gemacht sein… Du sollst Enthaltsamkeit üben von dem, was nicht gesetzmässig ist und jede Anstrengung auf dich nehmen, um dem fern zu bleiben, was eine Abscheulichkeit ist in den Augen Gottes… Du musst danach streben, komplett abgesondert zu sein von jenem Leben und deinen Leib als ein lebendiges Opfer darbringen vor Dem Herrn… Schuldlos.

Denn das, was unnatürlich ist, ist allgemein bekannt, auch wenn die Männer und Frauen dieser Welt es leugnen. Und das, was gegen Gott ist, wird mit Feuer gereinigt werden; auch alles, was verstösst, wird zerstört werden und zu einem raschen Ende kommen. Deshalb Mein Sohn, nimm dein Kreuz auf dich und folge Mir wie Ich bin und nicht wie du oder die Kirchen der Menschen Mich haben möchten.

Doch denke an dies… Wer immer seine Mutter, Vater, Schwester, Bruder, Kind oder nahen Freund mehr liebt als Mich, ist Meiner nicht würdig. Deshalb ist Jener, der sein Kreuz nicht auf sich nimmt und Mir nachfolgt, Meiner nicht würdig, wie es geschrieben steht. Denn er, der an seinem Leben in dieser Welt festhält, wird es verlieren, doch er, der sein Leben um Meinetwillen aufgibt, wird es finden. Und wer immer Einem von diesen Kleinen einen Becher kaltes Wasser gibt in Meinem Namen, da er Mein Schüler ist, versichere Ich euch, wird keinesfalls seine Belohnung verlieren.

So denn, rufe Ich dich, Mir zu dienen? Das tue Ich, wenn du willig bist, Mir zu dienen in aller Gerechtigkeit und ohne Kompromisse. Verlange Ich, dass du vollkommen bist? Nein. Denn es gibt Keinen, der vollkommen ist, ausser Der Heilige von Israel. Vielmehr verlange Ich, dass du danach strebst, für Mich ein Diener mit einem reinen Herzen zu sein, mit reinen Absichten, ein Schüler, der Mich liebt mit seinem ganzen Herzen, Verständnis und Stärke und auch seinen Nächsten liebt, wie sich selbst. Denn es steht geschrieben und bleibt bestehen, dass Einer nicht gekrönt werden kann, ausser er ist bestrebt, dem Gesetz zu gehorchen.

Mein Sohn, Ich bin die Erfüllung Des Gesetzes, das wahre Ziel, worauf die Torah (Gesetz) hinzielt. Deshalb sind all Jene, die Mich umarmen, befreit von dem Fluch Des Gesetzes, aber auf keinen Fall sind sie jetzt frei, das Gesetz aufzugeben. Vielmehr lass das Gesetz in deinem Herzen geschrieben stehen, denn jetzt bist du unter der Gnade. Und durch die Kraft Meines eigenen Geistes bist du jetzt in der Lage, Das Gesetz zu halten. Denn Liebe hat dich errettet…

Geliebter, komm zu Mir und empfange! Lass Mich dich waschen und rein machen, damit du aufstehen kannst und in Meinen Wegen wandeln, damit du Mein Sohn sein kannst und Ich dein Vater. Denn Ich korrigiere und diszipliniere all Jene, die Ich liebe, damit nicht der Teufel den Vorteil gewinnt über sie.

Deshalb sage Ich noch einmal zu dir, komm zu Mir, denn Ich bin dein Heiler. Diene Mir wie Ich bin und nicht, wie du Mich haben möchtest. Doch drehe dich weg zu fremdem Fleisch und Ich werde Mich auch von dir wegdrehen und dich inmitten der Erde lassen, bis du wirklich bereit bist, dein Leben aufzugeben um Meinetwillen. Mein Sohn, komm heraus aus ihnen und Ich werde dir ein kühles Wasser reichen, denn du bist noch durstig. Höre Meine Worte und verstehe, denn Meine Worte sind Leben für Jene, die in ihnen wandeln und wenn du in ihnen wandelst, dann bist du wirklich Mein Schüler.

Deshalb, dies ist Der Segen Gottes… Ich starb und schaut, Ich bin auferstanden, damit ihr frei sein könnt! Und ihr seid frei, wenn ihr nur völlig umkehren würdet in euren Herzen!… Geliebte, Ich starb und die Macht der Sünde starb auch! Ich bin auferstanden von den Toten und Meine Geliebten waren im Leben errichtet! Alle Sünden weggewischt, nicht nur jene Sünden die waren oder Jene von heute, sondern alle Sünden, auch Jene von morgen!… Deshalb belebt eure Sünden nicht auf’s Neue, lasst sie sterben! Und werdet ganz neu in Mir! Wie gesegnet sind Jene, die überwinden um Meines Namens willen… Für Jene gibt es einen Ort grosser Ehre, wo sie zur Rechten des Herrn gesetzt sein werden, in Seinem Haus für immer.

<= 33. TRENNUNG
@ VOLUME 4
=> 35. VIELE sind GERUFEN, Doch WENIGE sind ERWÄHLT

flagge en  Blessed Are Those Who Overcome for My Name’s Sake

Blessed Are Those Who Overcome for My Name’s Sake

November 9th, 2006From YahuShua HaMashiach, He who is called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, For Someone who asked if they can still serve The Lord as a Pastor even though they are Homosexual, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord to His servant, whom He loves…
You seek Me, and this is very good. Yet if you wish to please Me, then you must first become My disciple, a devoted servant who walks in My ways.

My son, I have not forsaken you. If you ask of Me forgiveness, I shall surely forgive you, even for all you have done. Yet to continue in those same sins for which you sought forgiveness is most unpleasant in My sight, for by doing so you have made My forgiveness of non-effect. For that which requires My forgiveness is the very same from which you must depart, lest your repentance become unrepentance, crucifying Me again and again in your heart.

For repentance is more than the asking. It must come from a deep desire to be set free in My love, followed by a sincere unyielding commitment to make our love perfect through obedience… The shedding of the skin of this world, the crucifying of your old man with his sinful ways; the putting on of the new man who is renewed in the knowledge of The Holy One, conforming to the image of Him who created him, says The Lord.

And yet you ask of My servant, Timothy, this question of service, though you have yet to depart from your sin. Yes, Timothy brings all things before Me, that he may not judge anything of his own accord, lest pride ensnare him and the hand of God abase him. Therefore for your sake, and for the sake of all those who shall come to read these words, I shall give answer.

My son, there are none righteous in all the world; no, not one. All have sinned and fall short of the glory of God. Behold, even Timothy, a man who I have given to hear My voice, does continually stumble. Yet when he is weak, he becomes strong, for My grace is sufficient for him and My strength is made perfect in his weakness.

Thus he does not cease from coming to Me, laying himself at My feet in repentance, taking full responsibility for his actions, remorseful over those things which yet cause him to stumble, being fully tempted as all men. For I have not yet delivered men out of temptation, nor has the power of the evil one been rendered of non-effect, for this time is not yet… Yet from the power of sin, which is death, I have surely delivered you, if you so choose to receive of Me fully, if you so choose to embrace Me as I truly am, if you so choose to remain in My love.

Therefore, you know the answer to your question already, for all is written in the Scriptures of Truth… Can one, who does that which is an abomination in the eyes of God, serve Me? He may not. For no one who actively engages in or passively practices homosexuality shall inherit the Kingdom of God; behold, even all who voice their agreement shall be left outside the gate, says The Lord.

Yet if one comes to Me and asks of Me forgiveness, even a continual washing in My own blood, he shall surely have it; even if he comes to Me seven times, or seventy times seven times, he shall be forgiven. For I forgive all those who come to Me in sincerity and in truth, and draw near to those of a contrite heart, delivering those of a humble spirit.

Beloved, by this then shall our love be made perfect…

You shall abstain from that which is not lawful, and make every effort to depart from that which is an abomination in the eyes of God…

You must strive to be completely separate from that life, presenting your body as a living sacrifice to The Lord… Blameless.

For that which is unnatural is universally known, though the men and women of this world deny it. And that which is against God shall be purged by fire; even all that offends shall be destroyed and come to a swift end. Therefore, My son, take up your cross and follow Me as I am, and not as you or the churches of men would have Me be.

Yet remember this…
Whoever loves their mother, father, sister, brother, child or close friend, more than Me, is not worthy of Me. Thus he who does not take up his cross and follow after Me is not worthy of Me, as it is written. For he who holds onto his life in this world will lose it, yet he who gives up his life for My sake will find it. And whoever gives one of these little ones a cup of cold water in My name, because he is My disciple, assuredly I say to you, he shall by no means lose his reward.

So then, do I call you to serve Me? I do, if you are willing to serve Me in all righteousness, without compromise. Do I then require that you be perfect? No. For there are none perfect, save The Holy One of Israel. Rather, I require that you strive to be unto Me a servant of pure heart, of pure intention, a disciple who loves Me with all his heart, understanding and strength, and also loves his neighbor as himself. For it is written and remains standing, that one can not be crowned unless they strive lawfully.

My son, I am the fulfillment of The Law, the very goal at which the Torah aims. Thus all those who embrace Me are freed from the curse of The Law, but by no means are they now free to forsake The Law. Rather, let The Law be written in your heart, for now you are under grace. And by the power of My own spirit are you now able to keep The Law, for Love has saved you… Beloved, come to Me and receive! Let Me wash you and make you clean, that you may now arise and walk in My ways, that you may be My son and I your Father. For I correct and discipline all those I love, lest the devil gain advantage over them.

Therefore, again I say to you, come to Me, for I am your Healer. Serve Me as I am, and not as you would have Me be. Yet turn away unto strange flesh and I shall also turn away from you, leaving you in the midst of the earth, until you are truly ready to give up your life for My sake… My son, come out from among them, and I shall give you a cool drink of water, for you are yet thirsty. Hear My words and understand, for My words are life for those who walk in them; and if you walk in them, then you are really My disciple.

Therefore, this is the blessing of God…
I died, and behold I am risen, that you might be free! And you are free, if you would only be fully converted in your heart…

Beloved, I died, and the power of sin also died! I rose from the dead, and My beloved were established in Life! All sins wiped away, not just those sins gone before or those of today, but all sins, even those of tomorrow… Therefore, do not revive your sins; let them die! And become completely new in Me! And oh how blessed are those who overcome for My name’s sake…

To these is there a place of great honor,
where they shall be placed upon the mantle of The Lord,
in His house, forever.

<= V4/33     @ VOLUME 4     V4/35 =>

Original => Blessed are Those, who OVERCOME for My Name’s sake

<= V4/33     @ VOLUME 4     V4/35 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Viele sind Gerufen… Wenige sind Erwählt – Many are Called… Few are Chosen

<= V4/34 @ VOLUME 4 VOLUME 5 =>

V4/35

2006-11-12 VIELE SIND GERUFEN WENIGE SIND ERWAEHLT Der Herr erlaeutert TROMPETE GOTTES 2006-11-12 MANY ARE CALLED FEW ARE CHOSEN The Lord elucidates TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Instruktionen für Zurückgelassene
=> Die Absolute Wahrheit
=> Mein Wächter
=> Diene Mir, wie Ich dich geliebt habe
=> Das Geschenk akzeptieren
=> Gleichnis der königlichen Hochzeit
Related Messages…
=> Instructions for the Left Behind
=> The Truth Absolute
=> My Watchman
=> Serve Me as I have loved you
=> Accepting the Gift
=> Parable of the Wedding Feast

flagge de   Viele sind Gerufen doch nur Wenige sind Erwählt

Viele sind Gerufen doch nur Wenige sind Erwählt

11/12/06 Vom Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Ein Brief gegeben an Timothy für all Jene, welche Ohren haben und hören…

Das sagt Der Herr zu Seinem Diener…
Timothy, schreibe während Ich spreche; ja, höre und verstehe es auch, damit die Absicht Des Herrn bekannt wird und klargestellt ist.

Schau, Ich habe dich ausgesendet unter Meine Schafe als ein junger Hirte, welchem Erfahrung fehlt, als Einer, der wenig Wissen hat von Meiner Herde. Doch von Geburt an habe Ich dich ausgesondert für Meinen Zweck, ja bevor Ich dich geformt habe im Mutterleib, habe Ich dich zum Prophet für die Nationen berufen. Deshalb sollst du für Mich gehen und für Mein Volk ein Licht sein, ein Licht, das inmitten der Dunkelheit leuchtet am Ende dieses Zeitabschnittes, eine Stimme, die in die trostlosen Orte ruft, sie herausruft. Du sollst für Mich ein Zeuge sein, ein Stein des Anstosses, welchen Ich vor die Füsse der Rebellischen und gegen all diese Kirchen der Menschen setze und sie zum Straucheln bringe. Denn Ich habe dich sicherlich mit dem Wort Meines Mundes erfüllt und dich veranlasst, all diese Worte zu schreiben, jeder Brief ein scharfes Schwert, mit welchem Ich sie auseinander dividiere. Ich bin der Herr.

Ja Timothy, Ich habe dich zum Wächter für Mein Volk bestimmt; deshalb sollst du die Worte aus Meinem Mund hören und sie vor Mir warnen. Doch ihre Ohren sind dumpf und ihre Mienen sind versteift und unnachgiebig, denn sie sind arrogant und verweigern sich der Stimme Des Herrn ihres Gottes immer. Tatsächlich sind Meine Worte zum Objekt des Spottes unter ihnen geworden und an Meinen Wegen finden sie keine Freude. Deshalb werde Ich in dir siebenfach zunehmen und dieses Wort dazu veranlassen, dass es wie eine plärrende Trompete tönt in den Ohren dieser Menschen, ein Dorn in der Seite dieser Nation, welcher nicht entfernt werden kann… Und du Timothy wirst als Feind wahrgenommen werden von den Menschen, denn Ich habe sicherlich Meine Worte in deinen Mund gelegt!

Schau, Ich habe dich aus allen Menschen herausgerufen, ein leeres, ehrloses Gefäss, welches Ich gereinigt habe und angefüllt mit bedeutender Ehre… Ein Mann, welcher massiv gehasst sein wird und verfolgt, von Jenen auf dieser Welt, jedoch bejubelt von den Engeln. Denn sogar Jene, welche von sich behaupten, von Meinem Schafstall zu sein, werden dich verachten mit einem tiefgreifenden und verbitterten Hass bis hin zum Werfen vieler Steine durch Wort und Tat, denn sie haben Mich nicht gekannt!

Deshalb habe Ich dich herausgerufen aus dieser Welt und werde dich auch zurücksenden in diese Welt, auch zu den Kirchen der Menschen. Denn du bist von Meinem Leib, doch musst du abgesondert bleiben von dem, welches von den Menschen als Mein Leib bezeichnet wird; denn Ich habe dich sicherlich gegen sie gesetzt.

Denn wie es geschrieben steht von Meinen alten Propheten, so wird es mit dir sein… “Siehe, Ich habe dein Antlitz stark gemacht gegen ihre Gesichter und deine Stirn stark gegen ihre Stirnen. Wie ein Diamant, härter als ein Kieselstein habe Ich deine Stirn gemacht; fürchte dich nicht vor ihnen und sei auch nicht bestürzt über deren Blicke, denn sie sind alles rebellische Häuser! Ja, Ich habe dich über Nationen und über Königreiche gesetzt, um sie zu entwurzeln und herunter zu reissen, aufzubauen und umzupflanzen”… Denn Ich bin Der Herr und ICH ÄNDERE NICHT!

Deshalb, sende Ich dich tatsächlich unter Wölfe und unter eigensinnige Schafe zugleich, welche dich Beide beissen werden und dir schaden möchten. Schau, an jenem Tag sende Ich dich und grosse Scharen werden sich gegen dich versammeln, um dich in Stücke zu reissen, damit sie auf Meiner Sache herumtrampeln können und um Mich um alles in der Welt daran zu hindern, Mein Wort auszusprechen. Denn du bist ausgesandt, um die absolute Wahrheit und Mein Urteil über die Städte der Menschen auszusprechen, Krieg zu führen unter Meinen und Feindschaften zu erzeugen… Timothy, du wirst deinen Bruder im Herzen töten mit dem Schwert, welches Ich dir geben werde und die Menschen durch den Klang Meiner Trompete ermüden! Denn in einer Hand wirst du ein scharfes, zweischneidiges Schwert tragen, welches Die Absolute Wahrheit ist; und in der Anderen Den Trompetenruf Gottes, mit welchem du die Warnung verkündest!… Fürchte dich nicht, Mein Sohn; Ich bin mit dir, um dich zu erretten.

Deshalb höre jetzt das Wort des Herrn, denn hier ist Weisheit…
Gott ist gerecht in Allem. Und wenn das Recht Des Vaters nicht einseitig ist, dann soll es tatsächlich erfüllt werden in den letzten Tagen, dass Diese, welche sich selbst als Erste betrachtet haben, Letzte sein werden und Jene, welche als Letzte angesehen wurden, Erste sein werden. Soll irgendjemand, welcher von sich selbst denkt, gerecht zu sein, nur weil er Meinen Namen kennt, entrückt werden am Tag des Herrn, als Belohnung für seinen Ungehorsam und seine Hochmütigkeit?!… Gewiss nicht!

Und was ist mit all Diesen, welche in Meinem Namen sprechen, Mein eigenes Wort benutzen, um sich selbst zu erhöhen und Andere zu richten? Soll Ich den Stolzen belohnen und den Selbstgerechten erretten?! Soll Ich Jene hochheben, welche die Gebote der Menschen lehren?! Soll Ich Jenen Entkommen schenken, welche an ihren eigenen Wegen festhalten, indem sie gegen Mich kämpfen?!… Sicherlich nicht!

Denn von Meinen Dienern erwarte Ich vollkommene Demut gepaart mit Sanftmut und Furcht, Mein Wort richtig aufteilend zur Erbauung ihrer Brüder und Schwestern; nicht zur Rechtfertigung von sich selbst oder um sich selbst zu rühmen, während sie in den Kirchen der Menschen bleiben, die Meine Gebote aufgeben und jede Meiner Anordnungen ignorieren, ein Volk, das Meine Gesetze hasst und keine Liebe hat für Meine Sabbate!

Das sagt Der Herr zu all Diesen, welche behaupten, in Meinem Namen Dienst zu tun… Kennt ihr Mich wirklich? Habt ihr wahrhaftig von Mir empfangen? Und wenn ihr von Mir empfangen habt, wie kommt es, dass ihr nicht in Mir bleibt? Wo ist die Frucht Meines eigenen Geistes, von welchem ihr sagt, dass er in euch lebt?… Ich sage euch die Wahrheit, Ich habe sie nicht gesehen! Und mit Meinen Gaben, was habt ihr mit ihnen gemacht? Meine verlorenen Schafe, wo habt ihr eure Gaben hingelegt?… Sie liegen neben eurem Glauben, welcher auch falsch eingesetzt wurde. Und warum erhebt ihr euch nun gegen Mich?! Ich sage euch die Wahrheit, alles was ihr getan habt, wird euch sicherlich angerechnet werden, ausser ihr tut Busse und kehrt zurück von diesem bösen Weg, welchen ihr eingeschlagen habt, indem ihr diese schmutzigen Kleider ablegt, welche ihr in Heuchelei getragen habt und eure Arroganz abwerft und euren Stolz loslässt.

Gewiss, Viele von euch haben Mich um Vergebung gebeten
und Ich habe euch gewaschen in Meinem eigenen Blut…

Seid ihr dadurch nicht mit Mir verheiratet, Geliebte?!…

Wie kommt es denn, dass ihr auch die Hure spielt
und zu diesen Dingen zurückkehrt, welche Ich euch vergeben habe,
Vergnügen in den Dingen findend, welche Ich hasse?!…
Geliebte, Der Herr ändert sich nicht!…

Doch ihr seid bestrebt, Mein Wort so zu verändern, damit es eurem Egoismus dienlich ist, festhaltend an dem, was in den Augen Gottes eine Abscheulichkeit ist!

Soll Ich euch denn sammeln als Belohnung für eure Fehler?! Sicherlich nicht! Seid ihr errettet trotz eurer Fehler? Ja, Der Herr lügt nicht zu Seinen Schafen, aber denkt daran… Der Herr wird all Jene, welche Er liebt, gewiss korrigieren und disziplinieren, Seine Braut fit machen für ihren Bräutigam, bevor Er wieder kommt…

Oh Meine Geliebten, was ist all diese Dunkelheit, welche euch umgibt? Was ist all dieser Schmutz, der euch zudeckt? Haltet eure Lampen hoch, damit Ich eure Gesichter sehen kann. Ihr seid unfähig, denn ihr habt das, was Ich euch gegeben habe, beschmutzt… Seht, ihr habt das reine Öl genommen und es auf den Boden geschüttet! Ihr habt das Heilige mit dem Gottlosen und Weltlichen vermischt und das Reine mit Abscheulichkeit! Aus diesem Grund leuchten eure Lampen nicht. Deshalb sind alle Leuchter entfernt von ihren Orten!… Beeilt euch und kommt heraus! Und jetzt geht und kauft neues Öl von Jenen, welche Ich euch gesendet habe, denn diese verkaufen reines Öl, das, welches Ich ihnen Selbst gegeben habe. Ich bin Der Herr.

Das sagt Der Herr, Er, der gestorben ist und für immer lebt… Amen

Ich habe die Wächter ausgesandt, Meine Propheten,
welche ihr an deren Früchten erkennen könnt.
Wehe zu Jenen, welche deren Worte nicht annehmen
und deren Korrektur ignorieren, es wäre besser gewesen,
wenn ihr sie nie getroffen noch von ihnen gehört hättet
und in eurer Ignoranz geblieben wärt.

Doch ihr habt sie gehört und Ich habe sie tatsächlich gesendet,
so seid ihr an deren Worte gebunden,
ein Band, das nicht durchtrennt werden kann.
Denn ihr Wort ist das Wort Gottes;
seht, Ich bin es, der durch sie spricht,
denn Ich habe gewiss Meine Worte in deren Mund gelegt…

Deshalb wehe all Jenen, welche gegen Meine Diener kommen,
denn ihr habt sicher euren Fuss gegen Mich erhoben! Sagt Der Herr.

Und Jene, welche sie steinigen durch Wort und Tat,
werden nicht gesammelt werden, noch sollen sie entkommen,
denn Ich werde sie inmitten des Feuers
und der Läuterung zurücklassen am Tag des Herrn!…
Eine grosse Demütigung!… Da wird Heulen und Zähneklappern sein.

Das sagt Der Herr, euer Meister, euer Lehrer, Der Träger eures Kreuzes…
Diener, ihr steht zu hoch, euer Gurt ist zu umfangreich; ihr seid unfähig zu bestehen. Denn eng ist die Pforte und schmal ist der Weg in den Himmel. Kein Mensch von grosser Statur wird eintreten, Christ genannt oder anders. Denn es ist der demütige, reumütige Mensch, welcher eintreten wird… Kein Name, noch die blosse Verkündigung oder Tat wird euch in das Haus Meines Vaters bringen, denn Ich beobachte die Herzen und den Geist!

Verlange Ich Perfektion? Nein, sicher nicht.

Ich verlange Ernsthaftigkeit und Wahrheit, ein liebendes Herz und ein ernsthaftes Bestreben zu gehorchen… Ein Mensch, der völlig verwandelt ist in seinem Inneren, ein Mensch, der sich selbst laufend demütigt vor Mir, Meinen Willen suchend in komplettem Vertrauen; ein Diener, welcher nicht zögert zu Mir zu kommen, wenn er stolpert; ein Mensch nach Meinem eigenen Geist, ein Mensch nach Meinem eigenen Herzen.

Deshalb, Geliebte, hört genau zu und nehmt Meine Worte zu Herzen.
All Jene, die sich selbst Christen nennen…
Ich frage euch, liebt ihr Mich wirklich?… Dann folgt Mir.

Geliebte, hört genau zu und nehmt Meine Worte zu Herzen.
All Jene, die sich selbst Christen nennen…
Liebt ihr Mich wirklich?… Dann gehorcht Meinem Wort. Folgt Mir.

Geliebte, hört genau zu und nehmt Meine Worte zu Herzen.
All Jene, die sich selbst Christen nennen… Liebt ihr Mich wirklich?…

Dann lasst alles los und folgt Mir! Lasst Los!
Hört auf Mein Herz zu brechen und dem Teufel Beachtung zu schenken!
Folgt Mir!

Oh Meine Geliebten, Ich habe euch immer geliebt; sogar von Anfang an habe Ich euch geliebt! Ich bin euer Schöpfer, euer Zimmermann, euer Vater! Lasst euren Stolz los, Geliebte; lasst diese Welt los! Lasst los und kommt zu Mir in Wahrheit; eure Errettung ist garantiert! Denn Ich kenne Diese, welche in Meinem Königreich wohnen, Ich kenne Diese, welche Mein sind, Ich kenne euch alle; Ich kenne euch, wie ihr wirklich seid und wie ihr sein werdet. Deshalb hört Mich, Geliebte und dreht euch nicht nach rechts oder links, haltet euren Blick auf Mich gerichtet! Denn Ich bin der Weg, Die Einzige Wahrheit, Der Einzige Weg, welcher zum ewigen Leben führt!

Geliebte, Ich ändere nicht! Ich bin derselbe gestern, heute und für alle Ewigkeit! Deshalb, was Ich geschrieben habe, das soll kein Mensch ändern. Folgt Mir, wie Ich gesagt habe und nicht, wie ihr es wollt, dass Ich es sage. Geliebte, haltet Die Gebote Des Vaters, so wie Er sie mit Seinem eigenen Finger in Stein geschrieben hatte; 10 (Zehn) an der Zahl. Haltet Alle, denkt an Alle und tut sie Alle, genau wie sie geschrieben sind und nicht so, wie Menschen sie umformuliert haben und es wird euch als Gerechtigkeit angerechnet. Denn Ich habe euch wirklich vom Fluch der Sünde des Gesetzes befreit, doch Ich habe euch nicht vom Gehorsam befreit, die Gebote zu halten. Vielmehr habe Ich euch die Mittel und Wege geschenkt durch Meinen eigenen Geist, die Gebote zu halten.

Oh Meine Geliebten, warum versteht ihr Meine Sprache nicht? Warum liebt ihr Mich nicht? Warum habt ihr den Wunsch verloren, Mir zu folgen? Meine Liebe hat nicht geändert, doch ihr habt euch verändert, eure Herzen sind weit weg von Mir, immer in den Wegen gehend, welche euch selbst Schmerzen zufügen! Ihr seid Alle eure eigenen Herren geworden! Geliebte, seid begeistert über das, was euer Vater euch gegeben hat! Hört auf, Seine Sabbate zu entheiligen! Haltet, was Der Vater euch geboten hat, denn das Gesetz steht für immer; genauso wie alles, was darin enthalten ist, genau so wie es geschrieben steht!… Geliebte, auch von Sabbat zu Sabbat im Königreich, sollen die Nationen heraufkommen nach Jerusalem, um Mich anzubeten.

Deshalb Meine Geliebten, folgt Mir und macht eure Liebe vollkommen, im Gehorsam. Umarmt Meine Propheten und sondert euch ab von denen, welche fälschlicherweise so genannt werden, all Jene, welche Meinen Namen leugnen mit Allem, was sie sagen und tun. Deshalb sage Ich euch noch einmal, ihr werdet Meine Propheten sicherlich an ihren Früchten erkennen, welche der Teufel nicht kopieren kann… Nachahmen ja; kopieren nein. Ihr sollt sie an ihren Früchten erkennen und am fortwährenden Trompeten Meines Namens und Meines Kommens, denn Ich wohne in Diesen und sie bleiben in Mir.

Noch einmal sage Ich euch, wehe zu Jedem, der sich gegen Meine Boten erhebt in diesen letzten Tagen! Denn das ist das Urteil Gottes… Die Gottlosen werden im Feuer verbrannt werden, sie werden völlig verzehrt sein!…

Und die falschen Gerechten sollen zurück gelassen werden in Fassungslosigkeit und mit vielen Tränen, erniedrigt aufgrund ihres Stolzes und ihrer Arroganz! Und ihr Urteil lautet… Verfolgungen, falsche Lehrer, böse Einbildungen, Neid, törichte Reden und Zorn, deren Disziplinierung wird sehr ernst sein!

Doch sie sollen errettet werden, geläutert im Feuer durch die Disziplinierung Des Vaters, gereinigt in der Hitze Seiner strengen Korrektur; nicht unter die Verdammung des zweiten Todes fallend, aufgrund Meines Namens und Meines Opfers… Vielmehr kommen sie in Mein Königreich durch die Grosse Trübsal, hindurch gebracht durch die rechte Hand Gottes. Einige werden durch Märtyrertum in die Herrlichkeit Gottes eintreten, Andere werden verborgen sein in der Wildnis für eine Zeit und Zeiten und eine halbe Zeit. Viele werden in diesen Tagen die Engel des Himmels auf- und absteigen sehen vom und zum Menschensohn.

Deshalb, Timothy, siebe Meinen Weizen mit Allem,
was Ich dir gegeben habe!
Begradige all diese schiefen Wege! Die Trompete bläst!…

Die Braut wird zubereitet!
Das Hochzeitsmahl nähert sich schnell!
Die Siegel befinden sich in den Händen des Heiligen von Israel!…

Denn Der Grosse Tag Des Allmächtigen Herrn ist gekommen!
Ja, er wartet an den Toren und ist dabei hereinzukommen!…Deshalb schaut auf, Mein Volk, denn eure Erlösung ist nahe!… Sagt Der Herr.

<= 34. GESEGNET sind Jene, die ÜBERWINDEN – betreffend HOMOSEXUALITÄT
@ VOLUME 4
=> VOLUME 5

flagge en  Many are Called yet Few are Chosen

Many are Called yet Few are Chosen

11/12/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord to His servant…
Timothy, write as I speak, yea hear and also understand, that The Lord’s purpose may be established and made clear.

Behold, I have sent you out amongst My sheep, as a young shepherd who lacks experience, as one who has little knowledge of My flock. Yet from your birth I set you apart for My purpose; yea, before your formation in the womb I appointed you a prophet to the nations. Thus you shall go for Me and be to My people a light, a beacon shining amidst the darkness of the end of this age, a voice shouting in desolate places calling them out. You shall be for Me a witness, a rock of offense, which I shall place at the feet of the rebellious and set against all these churches of men, causing them to stumble. For I have surely filled you with the word of My mouth, and have caused you to write all these words, each Letter a sharp sword with which I shall divide them asunder. I am The Lord.

Yes, Timothy, I have made you a watchman for My people; therefore, you shall hear the word of My mouth and warn them from Me. Yet their ears are dull and their countenances have become set and unyielding, for they are haughty and do always refuse the voice of The Lord their God. Indeed My words have become an object of scorn among them, and in My ways they find no delight. Therefore, I shall increase in you sevenfold, and cause this Word to become as a blaring trumpet in the ears of this people, a thorn in the side of this nation which can not be removed. And you, Timothy, shall be perceived as an enemy to men, for I have surely put My words in your mouth… Behold, I have called you out from amongst all people, an empty vessel of dishonor, of which I have cleansed and filled unto great honor; a man who shall be greatly hated and persecuted by those of this world, yet rejoiced over by angels. For even those who claim to be of My sheepfold shall come to hate you with a profound and bitter hatred, to the casting of many stones in word and by deed; for they have not known Me!

Thus I have called you out of the world, and shall also send you back into the world, even to the churches of men. For you are of My body, yet must remain separate from that which is called My body by men; for I have surely set you against them! For as it is written of My prophets of old, so also shall it be with you: Behold, I have made your face strong against their faces, and your forehead strong against their foreheads. Like adamant stone, harder than flint, I have made your forehead. Do not be afraid of them, nor be dismayed by their looks, though they are all rebellious houses! Yes, I have set you over nations and over kingdoms, to root out and to pull down, to destroy and to throw down, to build and to plant!… For I am The Lord, and I do not change!

Therefore, I am indeed sending you out amongst wolves and amongst wayward sheep alike, of which both shall bite at you and seek to do you harm. Behold, in the day I send you great numbers shall gather against you, that they might tear you in pieces, that they might trample upon My cause and prevent My Word from speaking by any means. For you are sent to speak the truth absolute and to pronounce My judgment upon the cities of men, to make war in My members, to make enemies of men… Timothy, you shall slay your brother in his heart with the sword I shall give you, and weary the people with the sound of My trumpet! For in one hand you shall bear a sharp sword with two edges, which is The Truth Absolute; and in the other, The Trumpet Call of God, by which you shall sound the warning!… Fear not, My son; I am with you to deliver you.

Therefore, hear now the word of The Lord, for here is wisdom…
God is just in everything. And if The Father’s justice is not partial, then it shall surely come to pass in these latter days, that those who have placed themselves first shall be last, and those who were seen as last shall be first… For what shall I do and what shall I say to all these who call of themselves Christian, to a people who speak in My name continually, invoking My Word in Scripture, then in the selfsame day disobeying it?! Shall any man who thinks himself righteous, simply because he knows My name, be taken out of The Day of The Lord as a reward for his disobedience and high-mindedness?! Surely not!

And what of all these who speak in My name, using My own Word to exalt themselves and to judge others? Shall I reward the lofty and deliver the self-righteous?! Shall I lift up any who teach as doctrine the commandments of men?! Shall I grant escape to those who stand firm for their own way, as they fight against Me?! Surely not! For of My servants I require all humility, with meekness and fear, rightly dividing My Word unto the edification of their brothers and sisters… Not in justification of themselves, by themselves, for their own glory, as they abide in the churches of men who forsake My Commandments and ignore My every decree; a people who hate My statutes and have no love for My Sabbaths!

Thus says The Lord, to all those who claim service in My name…
Do you really know Me? Have you truly received of Me? And if you have received of Me, how is it you do not abide in Me? Where is the fruit of My own spirit, which you say lives in you? I tell you the truth, I have not seen it! And of My gifts, what have you done with them? My lost sheep, where have you laid them? They lie next to your faith, which has also been misplaced. And why do you now come against Me?! For I tell you the truth, all you have done shall surely be accounted to you, unless you repent and turn back from this evil way you have chosen, casting off these filthy robes you have worn in pretense, shedding your arrogance, letting go of your pride.

Indeed, many of you have asked of Me forgiveness,
And I have washed you in My own blood…

Are you not therefore married unto Me, beloved?…

How is it then, that you also play the harlot,
Returning to those things of which I have forgiven you,
Taking pleasure in those things which I hate?!…

Beloved, The Lord does not change!…

Yet you have endeavored to change My Word
To suit your own selfishness, to hold onto
That which is an abomination in the eyes of God!

Shall I then gather you and reward you for your error?! Surely not! Are you saved in spite of your error? Yes, The Lord does not lie to His sheep. But remember this: The Lord will surely correct and discipline all those He loves, making His bride fit for her Husband when He returns for her… Oh My beloved, what is all this darkness which surrounds you? What is all this filth that covers you? Hold your lamps up, that I may see your faces. You are unable, for you have polluted that which I have given you; behold, you have taken the pure oil and poured it upon the ground; you have intermingled the holy with the profane, and the pure with abomination! Thus your lamps do not light, therefore is every lampstand removed from its place… Hurry and come out! And now go and buy some new oil from those I have sent, for they sell the pure oil, that which I Myself have given them. I am The Lord.

Thus says The Lord, He who died and is alive forevermore. Amen…

I have sent out the watchmen, My prophets,
of whom you shall know by their fruits.
Woe to those who do not embrace their words
and ignore their correction,
for it would have been better if you had never met them,
nor heard them, and remained in ignorance.

Yet you have heard them, and I have indeed sent them,
thus you are bound by their words,
a cord which can not be cut.
For theirs is the Word of God, behold,
it is I who speaks through them,
for I have surely placed My words in their mouths…
Therefore, woe to all those who come against them,
for you have surely lifted up your heel against ME!
Says The Lord.

And those who stone them in word or by deed,
these shall not be gathered, nor shall they escape!
For I shall leave them in the midst of the fire,
left unto refinement in the Day of The Lord, a great humbling!…
There shall be wailing and gnashing of teeth.

Thus says The Lord, your Master, your Teacher, The Bearer of your cross…
Servants, you stand too tall, your girth is too wide; you are unable to pass. For small is the gate, and narrow is the way into Heaven. No man great in stature may enter, called Christian or otherwise. For it is the humble, penitent man who shall enter in. No name, nor mere proclamation or work, shall bring you into My Father’s house, for I search the hearts and minds. Do I then require perfection? Certainly not… I require sincerity and truth, a loving heart, a sincere striving to obey, a man fully converted in his inward parts, a man who continually humbles himself before Me, seeking My will with all trust; a servant who does not hesitate to come to Me when he stumbles, a man of My own spirit, a man after My own heart.

Therefore, beloved, listen closely and take My words to heart,
All you who call of yourselves Christian:
I ask you, do you really love Me?…

Then follow Me.

Beloved, listen closely and take My words to heart,
All you who call of yourselves Christian:
Do you really love Me?…

Then obey My Word; follow Me!

Beloved, listen closely and take My words to heart,
All you who call of yourselves Christian:
Do you really love Me?!…

Then leave everything and follow Me! Let go!
Stop breaking My heart and giving heed to the devil!…

FOLLOW ME!

Oh My beloved, I have always loved you; even from the beginning, I have loved you! I am your Maker, your Carpenter, your Father! Let go! Let go of your pride, beloved; let go of this world! Let go and come to Me in truth, your salvation is assured! For I know those who dwell in My Kingdom, I know those who are Mine, I know all of you; I know you as you are and as you will be… Therefore hear Me, beloved, and turn not to the right hand, nor to the left; keep your gaze fixed upon Me! For I am The Way, The Only Truth, The Only Path which leads to Everlasting Life! Beloved, I do not change! I am the same yesterday, today, and all tomorrows to come!

Therefore what I have written, let no man change. Rather follow Me as I have said, and not as you would have Me say. Beloved, keep The Commandments of The Father, as He had written them in stone by His own finger; in number, ten. Keep them all, remember them all, and do them all, according to how they are written and not as man has rewritten them, and it shall be credited to you as righteousness. For I have indeed freed you from the curse of The Law, yet I have not freed you from obedience to The Law. Rather I have given you the means, by My own spirit, to keep The Law… Oh My beloved, why do you not understand My speech? Why do you not love Me?! Why have you lost the desire to follow Me?! My love has not changed, yet you have changed, removing your hearts far from Me, walking always in a way that is not good to your own hurt. You have all become lords unto yourselves! Beloved, delight in what The Father has given you; stop desecrating His Sabbaths! Keep what The Father has commanded you, for The Law stands forever, even as all contained therein stands also. Behold, even from Sabbath to Sabbath, in the Kingdom, shall the nations come up to Jerusalem and worship Me.

So then, My beloved, follow Me, and make our love perfect in obedience. Embrace My prophets. And separate yourselves from those who are falsely called so, all those who deny My name by all they say and do. For any man, who embraces those who deny Me, embraces he who is against Me. And any who embrace those I send embrace Me, and shall be hidden in the Day of The Lord’s Anger. I am The Lord. Therefore, again I say to you, you shall surely know My prophets by their fruits, of which the devil can not duplicate… Imitate, yes; duplicate, no. Thus shall you know them by their fruits, and by their continual trumpeting of My name and My coming, for I dwell in them and they abide in Me.

Again, I say to you, woe to anyone who comes against My messengers in these last days. For thus is the judgment of God: To the wicked, they shall be burned with fire, they shall be utterly consumed! And to the false-righteous, they shall be left in bewilderment and many tears, abased on account of their pride and great arrogance! And for their judgments, persecutions, false teachings, evil surmisings, envying, foolish-talking and wrath, their discipline shall be most severe!… Yet they shall be saved, as one being refined by the fires of The Father’s discipline, purified in the heat of His stern correction; falling not under the condemnation of the second death, because of My name and My sacrifice; rather coming into My Kingdom by great tribulation, taken through by The Right Hand of God; some martyred to the glory of God, others hidden in the wilderness for a time, times and the dividing of time. And behold, many shall behold the angels of Heaven ascending and descending upon The Son of Man in those days.

Therefore, Timothy, sift My wheat by all I have given you;
set all these crooked paths straight!

Behold, the trumpet is blowing!
The bride is being prepared!
The wedding supper approaches quickly!
The seals are placed in the hands of The Holy One of Israel!…

For The Great Day of The Lord God Almighty has come;
Yes, it waits at the doors and is about to come in!…

Therefore look up, My people,
For your redemption draws near!… Says The Lord.

<= V4/34 @ VOLUME 4 VOLUME 5 =>

Original => Many are Called yet Few are Chosen

<= V4/34 @ VOLUME 4 VOLUME 5 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Diese Welt ist angeschlagen… Ein verdorbener Baum – This World is stricken… A corrupt Tree

<= V4/07     @ VOLUME 4     V4/09 =>

V4/08

2006-04-17 Ermahnung des Herrn - Die Welt ist angeschlagen - Ein verdorbener Baum - TROMPETEN RUF GOTTES-1280 2006-04-17 The Lords Exhortation - This World is stricken - A corrupt Tree - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Reinigung der Erde & Menschheit
=> Das Ende der Generation
=> Beschützer & Pfleger
=> Der Mann des Verderbens
=> Umarme den Eckstein
=> Wiederherstellung kommt
=> Der Weg – Die Wahrheit – Das Leben
=> Mein Wort ist Feuer
=> Das Friedensreich Christi
Related Messages…
=> Purification of the Earth & Humanity
=> The Generation’s End
=> Protector & Fosterer
=> The Man of Perdition
=> Embrace the Cornerstone
=> Restoration will come
=> The Way – The Truth – The Life
=> My Word is Fire
=> Christ’s Kingdom of Peace

flagge de  Diese Welt ist angeschlagen… Ein verdorbener Baum

Diese Welt ist angeschlagen… Ein verdorbener Baum

4/17/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr, euer Gott…
Diese Welt ist angeschlagen, ein verdorbener Baum, der bittere Früchte trägt, voller Gift! Grosses Jammern wird gehört auf der ganzen Erde, ein sehr bitteres Weinen; Meine Kinder schreien auf zur Mittagszeit und die Tränen der Unschuldigen hören nicht auf!… Ihr habt dies getan, oh Menschen der Erde! Ihr habt dies getan, ihr mächtigen und reichen Männer, all ihr Menschen des Überflusses! IHR HABT DIES GETAN! Denn aufgrund der Härte in euren Herzen habt ihr gemordet! Aufgrund der Gier und um euren unstillbaren Appetit und eure laufend ansteigenden Begierden zu befriedigen, habt ihr den Garten zerstört!

HAUT DEN BAUM UM UND VERBRENNT DIE ZWEIGE!
BRECHT DEN STRUNK AUSEINANDER
UND ZIEHT DIE WURZELN HERAUS!

Denn das erklärt Der Herr…
Dies ist Meine Erde und dies sind Meine Kinder; ICH WERDE SIE FÜTTERN!… Und ihr extrem sündhafte Generation werdet hungern! Denn das, was ihr gesät habt, werdet ihr ernten! Und das, was ihr zurück gehalten habt von den Armen und Bedürftigen, wird von euch genommen werden und ihr werdet leiden; auch alles was ihr angerichtet habt auf der Erde, wird über eure eigenen Köpfe zurückfallen! Denn Ich werde euch niederschlagen und euch verwüsten, Verwüstung über Verwüstung, Katastrophe über Katastrophe, Plagen und Hungersnot, bis die Erde euch völlig verzehrt hat!

Denn das sagt Der Herr zu der Generation Seines Zorns…
Wie ein Löwe plötzlich hervorspringt aus seinem Versteck und die Beute ergreift, so werde Ich das Genick dieser Generation brechen und sie wegschaffen, bis jeder letzte Rest eurer Boshaftigkeit verschlungen ist! Schaut, ihr werdet gebrochen sein ohne Hände und die Sündhaftigkeit, welche in eurer Mitte wohnt, wird in Stücke gerissen sein! Denn Ich bin aufgestanden in Meinem Zorn, Ich bin herausgekommen in Meiner Wut; schaut, Ich komme schnell mit grosser Macht und Herrlichkeit! Und wer unter den Nationen soll euch vor dem Mund Des Löwen erretten?! Wer unter den Mächtigen und Stolzen wird in der Lage sein, auch nur den Kleinsten Jener, die Ich sende, zu überwältigen?! DENN ICH BIN DER HERR! Deshalb lasst jeden Weg auseinanderbrechen und jedes Fundament zerbröckeln; lasst die Erde nachgeben! Lasst die hohen Orte mit einem grossen Krachen fallen und lasst jedes falsche Bild untergehen vor der grossen und furchteinflössenden Macht Des Herrn!

Seht, euer Wohlstand wird sich auflösen, oh ihr Menschen der Erde. Denn wie es geschrieben steht… Euer Reichtum wird verfaulen und eure feinen Kleider werden von den Motten zerfressen werden. Euer Gold und Silber wird wertlos werden und wird ein Zeugnis gegen euch sein am Tag Des Zorns und es wird euer Fleisch zerfressen wie Feuer. Deshalb werden alle Schätze, die ihr aufgehäuft habt gegen den Tag, euch begraben… Schaut, eure Macht ist verdorben und überhaupt zu nichts nütze; sie wird euch verzehren! Denn ihr seid extrem verdreht, eine ganze Generation betrügerischer Menschen!

SCHAUT, DIE AUGEN DES HERRN HABEN ES GESEHEN!
DIE OHREN DES HERRN HABEN ES GEHÖRT!…

Meine Leute leiden und Meine Treuen
werden verfolgt, inhaftiert und getötet!
Meinen Kleinen wird geschadet und
die Unschuldigen werden in Scharen umgebracht,
WEGGEWORFEN ALS ABFALL!…

Deshalb wird den Leidenden Wohlstand gegeben werden,
jenseits der menschlichen Vorstellung und
die Schwachen werden die Erde ererben;
Die Kleinen werden genommen sein und
die Unschuldigen werden nach Hause zurückkehren;
Und sie werden Meine Söhne und Töchter sein für immer,
Leben ohne Ende!…

Doch ihr, oh extrem sündhafte Generation werdet weggeworfen sein!
Ich werde euch aus Meinem Blickfeld vertreiben
und ihr werdet ausserhalb der Tore bleiben!
Denn Ich kenne euch nicht! Sagt Der Herr…

Dort wird grosses Jammern und Zähneknirschen sein.

Deshalb sagt Der Herr zu den Hartherzigen, zu jedem Diener von Satan, zu Allen, die sich selbst dieser Welt anschliessen… Kniet! Kniet vor Dem Herrn der Heerscharen, kniet vor eurem Schöpfer! Kniet vor Dem Heiligen von Israel und küsst Den Sohn! Denn in Christus allein ist eure Erlösung, im Messias allein gibt es Errettung am Tag des Zorns! Ja Er, der Jesus und Christus genannt ist, ist Der Messias, euer einziger Ausweg! YahuShua ist Das Lamm; schaut, Er ist auch Der Löwe!

Doch ihr werdet Ihn aufgeben zugunsten eines Anderen; ihr werdet den Hochstapler und Betrüger umarmen und euch vor dem Bild des Zerstörers des Fleisches niederbeugen… Dachtet ihr, oh ihr Sündhaften, dass der Mann des Verderbens euch vor dem Tag Des Zorns erretten könnte?! Dachtet ihr, dass ihr dem Tag des Gerichts entkommen könntet, welchen Ich angekündigt habe von Anfang an?! Ihr seid getäuscht, genauso wie er getäuscht ist! Denn die Herrschaft der Boshaftigkeit wird aufgelöst werden, jede Form von Sünde ausgelöscht; die Frevler entfernt, die Sünde nicht mehr gefunden im Gedächtnis!… ZERSCHLAGEN! AUSGELÖSCHT!… Vertilgt im See Meines brennenden Herzens.

Doch zuerst werdet ihr knien!…
Ja, ihr werdet knien, genauso wie er,
den ihr vergeblich angegebetet habt, knien wird…

Vor der Majestät von Ihm, genannt Der Nazarener!…

Denn die Erde wird erfüllt sein mit Seiner Herrlichkeit,
und jedes Knie wird sich vor Ihm beugen,
auf der Erde, unter der Erde und Jene im Himmel…
Ja, Alle werden Dem König unterworfen sein!

Denn das sagt Der Herr…
Schaut, Mein Herz ist entflammt in Meinem Zorn und Mein Antlitz brennt wie ein tobendes Feuer; Meine Traurigkeit ist grenzenlos, das Gewicht unendlicher Trauer bedeckt Mich! Denn so wahr wie Ich lebe, Ich habe kein Vergnügen an der Zerstörung der Sündhaften, sondern rufe Alle auf der Erde auf, Busse zu tun und sich von ihren sündhaften Wegen zu entfernen und zu Mir zurück zu kehren!… Oh Menschen der Erde, wisst ihr denn nicht, dass der Zorn Des Herrn gekommen ist und rasch kommt?! Doch noch grösser ist die Liebe und Gnade Gottes, erfüllt in Dem Menschensohn, Er, der schon zu euch gesandt war! Deshalb hört Das Wort Des Herrn, ruft Den Namen an; umarmt Die Erlösung Gottes und lebt!

Deshalb hört das Wort Des Sohnes Des Allerheiligsten, Des Einzig Hervorgebrachten von Dem Vater, das sichtbare Bild Des Unsichtbaren Gottes, denn das sagt Der Heilige von Israel: Am Anfang war Die Welt und Das Wort war mit Gott und Das Wort war Gott. Am Anfang war Das Wort, welches ICH BIN; das genau Gleiche wie Gott, durch welchen all diese Welten existieren und erschaffen wurden, denn Der Vater und Der Sohn sind Eins.

Auch ihr wurdet erschaffen im Bild Gottes; Gefässe, Tempel Meines Geistes. Doch ihr habt den Tempel entheiligt und hört nicht auf mit dem Verderben von Allem, was Ich euch geschenkt habe, wodurch ihr euch auch selbst verurteilt habt. Denn ihr sagt, “Gott wird uns nicht zerstören, wir haben Ihn weder gehört noch gesehen. Er existiert nur im Geist der Menschen und in den Seiten der Bücher”… Oh wie gross ist der Stolz und die Arroganz des Menschen, wodurch er Stricke bindet, welche ihn hinunter ziehen in den Tod, eine Schlinge die laufend enger wird, während er kämpft, um seinen eigenen Weg beizubehalten! Denn wie es war und geschrieben ist… Meine Leute werden zerstört werden aufgrund fehlendem Wissen! Und weil sie Wissen zurückgewiesen haben, muss Ich sie auch zurückweisen! Weil sie Mich verlassen haben, sind sie weggezogen worden; aufgrund ihres Stolzes lehnen sie Mich ab und in ihrer Arroganz halten sie an ihrem eigenen Weg fest, die breite Strasse entlang schreitend! Deshalb sind die Wände von Jerusalem nieder gerissen! Deshalb ist der Weinberg Des Herrn zertreten! Schaut, die Fässer quillen über, jedes Gefäss ist gekippt und aller neue Wein verdunstet im Feuer! Und immer noch sind Meine Leute nicht errettet.

Geliebte Kinder, kennt ihr die Macht und die Gnaden Gottes nicht?! Ich bin jene Macht, durch welche Gott Seine Gnade gezeigt hat!… Geschlagen, verspottet, verletzt, gepeitscht und ans Kreuz genagelt für eure Verfehlungen, von Gott geschlagen, durchbohrt und begraben und nach drei Tagen und drei Nächten auferstanden zum Leben, damit ihr durch Mein Leben geheilt werden könnt! Denn Meine Gnaden dauern für immer an, für Alle, die akzeptieren und an Meinen Gnaden teilhaben. Denn Diese werden im Vertrauen leben und auf keinen Fall wird ihr Leben von ihnen genommen werden. Und auch wenn sie einschlafen, werde Ich sie sicherlich wiederbeleben und sie werden im Licht Des Herrn bleiben für immer.

Törichte Kinder, Ich war gesandt, um euch zu erlösen, um euch wieder herzustellen im Leben und um euch den Weg zu zeigen! Doch ihr unterlässt es und werft Mich weg als eine Fessel, die euch bindet! Versteht ihr nicht?! Ich habe jede Fessel durchtrennt, Ich habe euch von jeder Kette befreit, die euch gefangen hält! Und doch sagt ihr “Werft diese Fesseln von uns”?! Oh du tote und sterbende Generation, du hast das LEBEN aufgegeben! Du wirst sicherlich sterben! Dein Schicksal ist besiegelt und dies durch deine eigene Hand! Denn entsprechend all deiner bösen Werke, die du begangen hast ohne Vorbehalt und entsprechend deiner grossen Arroganz, wodurch du die Wahrheit abgelehnt hast und Dem Weg deinen Rücken zugedreht hast, Das Leben im Stich lassend, so wird es dir ergehen! Denn da gibt es keinen Anderen, noch irgend einen anderen Weg, durch welchen du in die Liebe und Gnade Gottes eintreten kannst!… Ein Sohn, geopfert für Viele, Ein Weg zur Heiligung und zum Leben, Leben ohne Ende.

Denn Gott liebte die Welt so, dass Er Seinen einzig hervorgebrachten Sohn gab,
damit wer auch immer an Ihn glaubt, nicht umkommen soll, sondern ewiges Leben hat…

Deshalb umarmt Mich jetzt!…
Damit ihr nicht zurückbleibt und von dem Wein des Zornes Gottes trinkt,

welcher ausgegossen wird in voller Stärke in den Becher Seiner Empörung!

Denn Ich sage euch die Wahrheit,
Urteil und Dunkelheit wird sieben Tage herrschen…
Dann die Vollendung…

Schaut, die Geburt eines neues Tages,
Eintausend Jahre… Frieden.

<= 7. Der WEINBERG
@ VOLUME 4
=> 9. Mein ERLÖSER Lebt

flagge en  This World is stricken… A corrupt Tree

This World is stricken… A corrupt Tree

4/17/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord God…
This world is stricken, a corrupt tree which bears bitter fruit filled with poison! Great wailing is heard in all the earth, a most bitter weeping; My children cry out at noonday, and the tears of the innocent do not cease!… You have done this, O peoples of the earth! You have done this, O men of power and wealth, all you people of excess! YOU HAVE DONE THIS! For by the hardness of your hearts, you have committed murder! For the sake of greed, to fulfill your insatiable appetites and your ever-increasing lusts, you have destroyed the Garden!

CUT DOWN THE TREE AND BURN THE BRANCHES!
BREAK APART THE STUMP AND PULL UP THE ROOTS!

For thus declares The Lord…
This is My Earth, and these are My children; I SHALL FEED THEM!… And you, O most wicked generation, shall starve! For as you have sown, so shall you reap! And that which you have withheld from the poor and the needy shall be taken from you, and you shall suffer; behold, even all you have wrought in the earth shall return atop your own heads! For I shall strike you down and lay you waste, desolation upon desolation, calamity upon calamity, plagues and famine, until the earth has utterly consumed you!

For thus says The Lord to the generation of His wrath…
As a lion springs forth suddenly from its hiding place and lays hold on the prey, so shall I break the neck of this generation and drag it away, until every last remnant of your wickedness is devoured! Behold, you shall be broken without hand, and the wickedness which dwells in the midst of you shall be torn in pieces! For I am risen up in My anger, I am come forth in My fury; behold, I am coming quickly in great power and glory! And who among the nations shall deliver you from the mouth of The Lion?! Who among the mighty and proud shall be able to overcome even the least of these I am sending?! FOR I AM THE LORD! Therefore, let every way crack and every foundation crumble; let the earth give way! Let the high places fall with a great crash, and let every false image perish before the great and awesome power of The Lord!

See, your wealth has come to nothing, O peoples of the earth. For as it is written: Your wealth shall rot away, your fine clothes shall be eaten by moths. Your gold and silver shall become worthless, and shall be for a witness against you in the Day of Wrath, and shall eat your flesh like fire. Thus all the treasure, which you have heaped up against the Day, shall bury you… Behold, your power is corrupt, of no use at all; it shall consume you! For you are most perverse, a whole generation of deceitful peoples!

BEHOLD, THE EYES OF THE LORD HAVE SEEN IT!
THE EARS OF THE LORD HAVE HEARD IT!…

My people are afflicted, and My faithful ones
Are persecuted, imprisoned and put to death!
My little ones are brought to harm, and the innocent
Are murdered in droves, CAST OFF AS REFUSE!…

Therefore, the afflicted shall be given wealth
Beyond imagining, and the meek shall inherit the earth;
The little ones shall be taken, and the innocent shall return home;
And they shall be My sons and daughters, forever, life without end!…

Yet you, O most wicked generation, shall be cast off!
I shall cast you out of My sight, and you shall remain outside the gates!
For I do not know you! Says The Lord…

There shall be great wailing and gnashing of teeth.

Therefore, thus says The Lord to the hard-hearted, to every servant of satan, to all who have joined themselves to this world… Kneel! Kneel before The Lord of Hosts, kneel before your maker! Kneel before The Holy One of Israel and kiss The Son! For in Christ alone is your salvation, in Messiah alone is there deliverance in the Day of Wrath! Yes He, who is called Jesus and Christ, is The Messiah, your only escape! YahuShua is The Lamb; behold, He is also The Lion!

Yet you will forsake Him in the name of another; you shall embrace the impostor and bow down before the image of the destroyer of flesh… Did you think, O you wicked, that the man of perdition could save you from the Day of Wrath?! Did you think you could escape the Day of Judgment, which I pronounced from the beginning?! You are deceived, even as he is deceived! For the reign of wickedness shall be abolished, every form of evil shall be blotted out; the wicked removed, evil found no more in remembrance!… STRICKEN! BLOTTED OUT!… Extinguished in the lake of My burning heart.

Yet first you shall kneel!…
Yes, you shall kneel, even as he whom
You have worshiped in vain shall kneel…
Before the majesty of Him called The Nazarene!…

For the earth shall be filled with His glory,
And every knee shall bow to Him,
On Earth, under the earth, and those in Heaven…
Yea, all shall be brought into subjection before The King!

For thus says The Lord…
Behold, My heart is set ablaze in My anger, and My countenance burns like a raging fire; My sadness is infinite, the weight of unending sorrow covers Me! For as I live, says The Lord, I take no pleasure in the destruction of the wicked, but call all in the earth to repent, to turn from their evil ways and return to Me!… Oh peoples of the earth, do you not know the fury of The Lord has come, and is coming quickly?! Yet greater still is the love and mercy of God, fulfilled in The Son of Man, He who was sent to you already! Therefore, hear The Word of The Lord, call upon The Name; embrace The Salvation of God, and live!

Therefore, hear the word of The Son of The Most Holy, The Only Begotten of The Father, the express image of The Invisible God, for thus says The Holy One of Israel: In the beginning was The Word, and The Word was with God, and The Word was God. In the beginning was The Word, which I AM; the very same as God, by whom all these worlds are and were created, for The Father and The Son are One.

Even you were created in the image of God; vessels, temples of My spirit. Yet you have desecrated the temple, and cease not from corrupting even all I have given you, by which you have also condemned yourselves. For you say, “God shall not destroy us. We have neither heard Him nor seen Him. He only exists in the minds of men and in the pages of books”… Oh how great is the pride and arrogance of man, binding cords which drag him down to death, a noose which continually tightens as he struggles to maintain his own way! For as it was and is written: My people are destroyed for lack of knowledge! And because they have rejected knowledge, I must also reject them! In all their forsaking of Me are they taken away; on account of their pride they reject Me, and in their arrogance do they hold fast to their own way, treading the wide path! Therefore are the walls of Jerusalem broken down! Thus is the vineyard of The Lord tread down! Behold, the vats overflow, every vessel is tipped, all new wine evaporates in the fire! And still, My people are not saved.

Beloved children, do you not know the power and mercies of God?! I am that power through which God has shown His mercy!… Beaten, mocked, bruised, scourged and nailed to the cross for your transgressions, stricken by God, pierced and buried; risen to life after three days and three nights, that by My life you may be healed! For My mercies endure forever, for all who accept and partake of My mercies. For these shall live by faith, and by no means shall their life be taken from them. And though they fall asleep, I shall surely revive them, and they shall abide in the light of The Lord, forever.

Foolish children, I was sent to redeem you, to restore you to life, to show you the way! Yet you forbear, and cast Me off as a cord which binds you! Do you not understand?! I have broken every cord, I have freed you from every chain which holds you captive! And yet you say, “Cast these cords from us”?! Oh dead and dying generation, you have forsaken LIFE! You shall surely die! Your fate is sealed, and this at your own hand! For according to all your evil works which you have committed without reservation, and according to your great arrogance in where you have rejected The Truth and turned your backs on The Way, forsaking The Life, so shall it be done to you! For there is no other, nor any other way found, by which you may enter into the love and mercy of God!… One Son given up for many, One Way to sanctification and life, life without end.

For God so loved the world that He gave His only begotten Son,
That whoever believes in Him should not perish but have everlasting life…

Therefore, embrace Me now!…
Lest you remain and drink of the wine of the wrath of God,

Which is poured out full strength into the cup of His indignation!

For I tell you the truth,
Judgment and darkness shall reign seven days…
Then the consummation…

Behold, the birth of a new day,
Even one thousand years… Peace.

<= V4/07     @ VOLUME 4     V4/09 =>

Original => STRICKEN

<= V4/07     @ VOLUME 4     V4/09 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Mein BILD, Meine GNADE, Meine LIEBE – My IMAGE, My MERCY, My LOVE – Trumpet Call of God

<= V4/21     @ VOLUME 4     V4/23 =>

V4/22

DER HERR Erklaert_Mein BILD - Meine BARMHERZIGKEIT - Meine LIEBE - DIE TROMPETE GOTTES THE LORD Explains_My IMAGE - My MERCY - My LOVE - TRUMPET CALL OF GOD ONLINE
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Getauft in Geist & Wahrheit
=> Der Prozess der Wiedergeburt
=> Bringe Mir deine Demut
=> Die Wiederkunft Christi
Related Messages…
=> Baptized in Spirit & Truth
=> The Process of Rebirth
=> Bring Me your Lowliness
=> The 2nd Coming of Christ

flagge de  Mein BILD – Meine GNADE – Meine LIEBE

Mein BILD, Meine GNADE, Meine LIEBE

7/17/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr zu Seinem Diener…
Obwohl du sündigst, vergebe Ich; obwohl du nicht gehorchst, bleibe Ich treu; und obwohl du stolperst und obwohl du fällst, Ich werde dich hochheben… Und obwohl Ich dich demütige, du wirst sicherlich erhöht sein.

Deshalb Ohren auf, Mein Sohn, denn Ich kenne dein Herz. In dir sehe Ich eine tiefe, unergründliche Liebe, die Art, welche Ich nicht gesehen habe in deinen Kollegen; aus diesem Grund bin Ich bei dir und aus diesem Grund sende Ich dich. Tatsächlich bleibt dein Herz offen für Mich und du bist auch nicht belastet mit verdorbenen Lehren oder verschmutzten Traditionen, noch hast du irgend einem menschengemachten Glauben oder einer Konfession Loyalität geschworen, deshalb habe Ich dich erwählt.

Doch Ich sage dir, du musst noch die Stärke anzapfen, die in dir wohnt… Bring sie hervor, Timothy! Umarme diese Liebe, die du für Mich empfindest! Denn durch den Bund mit dem Messias wird die Kraft Gottes in dir errichtet sein – Der Geist, Der Sohn. Tatsächlich kann Einer, dessen Vertrauen in den Heiligen vollkommen ist, Berge versetzen.

Deshalb höre und verstehe…
Es steht geschrieben… “Ihr seid Alle Götter, denn ihr seid Kinder Des Allerhöchsten Gottes”. Denn ihr wurdet in Meinem Ebenbild erschaffen und hervorgebracht durch den Leib eurer Mutter. Und jetzt werdet ihr umgestaltet, wiedergeboren in Geist und in Wahrheit, wieder hergestellt im Leben, wie am Anfang… Schuldlos. Auch du wirst ein drittes Mal geboren werden in Herrlichkeit, wenn die Fülle der Zeit hereinkommt. Dann wirst du Mich wirklich kennen, dann wirst du Mich sehen wie Ich bin.

Wenn du dann wiedergeboren bist von dem Geist und der Geist Gottes kommt, um in dir zu leben und du bittest um irgend etwas in Meinem Namen, soll es nicht getan sein für dich? Tatsächlich wird es rasch getan sein, in Übereinstimmung mit dem Willen Des Vaters. Deshalb sage Ich dir noch einmal, all Jene, die in Mir leben und atmen und Meine Fülle empfangen haben, können alles tun; ja, nichts wird unmöglich sein für sie. Denn durch felsenfestes Vertrauen und vollständigen Glauben kann der Mensch auf dem Wasser gehen.

Mein Sohn, habe Ich dir diese Dinge nicht schon gezeigt? Bezweifelst du Meine Wunder, weil sie durch Menschen ausgeführt wurden? Meine Diener waren Menschen wie du, nichts mehr, nichts weniger, ausser dies: Sie glaubten mit felsenfestem, unerschütterlichem Vertrauen und sie haben nichts angezweifelt… Deshalb glaube Timothy! Nutze das, was Ich dir gegeben habe! Denn Ich bin mit dir.

Mein geliebter Sohn, Mein Bild ist auf dir und in dir offenbar
und bald werden wir Eins sein,
doch die Welt hat deine Augen mit Schuppen bedeckt
und der Teufel sucht laufend neue Wege, um dich anketten zu können…

Timothy, Ich habe die Salbe in deine Hände gelegt;
die Schlüssel sind dir schon gegeben…

Reiss dich los!… Denn wenn Der Sohn dich befreit, bist du tatsächlich frei!

<= 21. Der STAUB ist von den FÜSSEN der BOTEN GOTTES ABGESCHÜTTELT
@ VOLUME 4
=> 23. TOD Und ERRETTUNG

flagge en  My IMAGE – My MERCY – My LOVE

My IMAGE, My MERCY, My LOVE

7/17/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Timothy, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord to His servant…
Though you transgress, I forgive; though you disobey, I remain faithful; and though you stumble and though you fall, I shall lift you up… And though I humble you, you shall surely be exalted.

Therefore ears open, My son, for I know your heart. Within you I see a deep, unfathomable love, the kind of which I have not seen in your fellows; for this reason I am with you, and for this reason I am sending you. Indeed your heart remains open to Me, neither are you weighted down by corrupt doctrine or filthy tradition, nor have you sworn allegiance to any man-made faith or denomination; thus I have chosen you.

Yet I tell you, you have yet to tap the strength which dwells within you… Bring it forward, Timothy! Embrace this love you have for Me! For by union with The Messiah shall the power of God be established in you – The Spirit, The Son. Indeed, one whose trust in The Holy One is complete, nothing doubting, can move mountains.

Therefore, hear and understand: It is written, “You are all gods, for you are children of The Most High God”. For you were created in My image and brought forth through your mother’s womb. And now you are being remolded, born again in spirit and in truth, restored to life as at the first… Blameless. Even you shall be born a third time into glory, when the fullness of time comes in. Then will you truly know Me, for you shall see Me as I am.

If then you are born again of the Spirit, and the Spirit of God comes to live in you, and you ask anything in My name, shall it not be done for you? Indeed it shall be done speedily, in accordance with The Father’s will. Therefore, again I tell you, all those who live and breathe in Me, having received of My fullness, can do anything; yea, nothing shall be impossible for them. For by steadfast faith and total belief man can walk on water.

My son, have I not shown you these things already? Do you doubt My miracles, because they were wrought through men? My servants were men like you, nothing more, nothing less, save this: They believed with steadfast, immovable faith, nothing doubting… Therefore believe, Timothy! Use what I have given you! For I am with you.

My beloved son, My image is shown upon you
And within you, and soon we shall be one;
Yet the world has covered your eyes with scales,
And the devil does continually seek new ways to chain you…

Timothy, I have placed the salve in your hands;
The keys have already been given you…

Break free!… For if The Son sets you free, you are free indeed!

<= V4/21     @ VOLUME 4     V4/23 =>

flagge fr  Mon IMAGE – Ma MISÉRICORDE – Mon AMOUR

=> PDF

Mon IMAGE, Ma MISÉRICORDE, Mon AMOUR

17 juillet 2006 – De la part de notre Seigneur, notre Dieu et Sauveur. La Parole du Seigneur adressée à Timothy, pour Timothy pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre

Ainsi dit Le Seigneur à Son serviteur…
Bien que vous transgressiez, Je pardonne ; bien que vous désobéissiez, Je reste fidèle ; et bien que vous trébuchiez et tombez, Je vous redresse… Et quoique Je vous abaisse, certainement vous serez glorifiés.

Ainsi, que tes oreilles s’ouvrent, Mon fils, car Je connais ton cœur. En toi Je vois un profond et insondable amour, le genre d’amour que Je n’ai pas vu dans tes compagnons. Pour cette raison Je suis avec toi, et pour cette raison Je t’envoie. En effet ton cœur demeure ouvert à Moi : tu n’es chargé par aucune des doctrines corrompues ou traditions immondes, et pas davantage tu n’as prêté allégeance à une quelconque foi ou dénomination inventée par l’homme – donc Je t’ai choisi.

Cependant Je te le dis, tu dois encore suivre le métronome de la force qui habite en toi… Fais-la émerger, Timothy ! Embrasse cet amour que tu as pour Moi ! Car c’est par l’union avec le Messie que le pouvoir de Dieu sera établi en toi – l’Esprit, le Fils. En effet, celui dont la foi en l’unique Saint d’Israël est complète, sans place pour le doute, peut déplacer des montagnes.

Donc, écoute et comprends : il est écrit, “Vous êtes tous des dieux, car vous êtes des enfants du Dieu Tout-Puissant”. Car vous avez été créés selon Mon image et êtes nés de l’utérus de votre mère. Et maintenant vous êtes remodelés, nés de nouveau en esprit et en vérité, restaurés à la vie comme en premier lieu… sans reproche. Et pourtant vous renaitrez une troisième fois dans la gloire, lorsque le temps sera accompli. Alors vous Me connaîtrez vraiment, car vous Me verrez tel que Je suis.

Si donc vous êtes nés de nouveau de l’Esprit, et que l’Esprit de Dieu vient vivre en vous, si vous demandez n’importe quoi en Mon nom, cela ne vous sera-t-il pas accordé ? En effet ce le sera promptement, en accord avec la volonté de Mon Père. Donc Je vous le répète, tous ceux qui vivent et respirent en Moi, ayant reçu de Ma richesse, peuvent faire n’importe quoi ; oui, rien ne sera impossible pour eux. Car par la foi inébranlable et la confiance totale l’homme peut marcher sur l’eau.

Mon fils, ne t’ai-Je pas déjà montré ces choses ? Doutes-tu de Mes miracles, parce qu’ils ont été ouvragés à travers des hommes ? Mes serviteurs étaient des hommes comme toi, rien de plus, rien de moins, rappelle-toi : ils ont cru avec une fois constante et inébranlable, ne doutant de rien… Alors crois, Timothy ! Utilise ce que Je t’ai donné ! Je suis avec toi.

Mon fils bienaimé, Mon image est dévoilée sur toi
et en toi, et bientôt nous serons un ;
pourtant le monde a couvert tes yeux d’écailles,
et le malin cherche constamment de nouveaux moyens de t’enchainer…

Timothy, J’ai mis l’onguent dans tes mains ;
les clés t’ont déjà été données…
Libère-toi !… Car si le Fils t’a libéré, tu es effectivement libre en effet !

Original => My Image, My Mercy, My Love

<= V4/21     @ VOLUME 4     V4/23 =>


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Jene, die in Mir leben, müssen ihr Leben genauso kreuzigen ❤️ Those, who live in Me, must crucify their Life also

<= V4/09     @ VOLUME 4     V4/11 =>

V4/10

DER HERR Erklaert - Ungesaeuert - TROMPETE GOTTES THE LORD Explains - Unleavened - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Mein Blut fliesst herunter
=> Der siebte Tag
=> Denkt an den Sabbat
Related Messages…
=> My Blood pours down
=> The seventh Day
=> Remember the Sabbath

flagge de  Jene, die in Mir leben, müssen ihr Leben genauso kreuzigen

Jene, die in Mir leben, müssen ihr Leben genauso kreuzigen

4/19/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Hört das Wort Des Herrn, des Auferstandenen, eures Erlösers…
Ich war zu euch gekommen als ein Mann, gekleidet im Fleisch des Menschen, demütig, Meine Herrlichkeit auf die Seite legend… Gott wurde Mensch, Immanu El… Lebendig wie Alle gelebt haben im Körper, doch nicht wie Menschen leben im Geist, denn Ich bin rein, Ich hatte keine Sünden in Meinem Körper noch in Meinem Geist und Ich habe jedem Befehl Des Vaters gehorcht… Schuldlos.

Das sagt Der Herr euer Gott…
Schaut Das Lamm Gottes war ohne Makel oder Fehler, gesandt um für die Sünden dieser Welt zu sterben, das ganze Gewicht der Verfehlungen in Seinem eigenen Körper tragend… Mein Sohn, Du bist und wirst immer Das Auferstandene Lamm Gottes sein, wodurch Du den Sauerteig der ganzen Welt nahmst und alle Menschen komplett entsäuert hast, einmal für alle Zeit, durch Dein vergossenes Blut, ja am Kreuz… Das perfekte Opfer für die Sünde, akzeptabel für Gott, wodurch alle Menschen versöhnt sind mit Dem Vater, sofern sie wählen, Das grosszügige Geschenk anzunehmen… Wieder Meine Söhne und Töchter zu werden, befreit, um in den Garten und in Meine Liebe einzutreten, woraus sie niemals wieder fortgehen… Ihr neues Leben lebend in und für Jesus Christus, Den Herrn und Erlöser, Meinen Sohn, an welchem Ich grosses Wohlgefallen habe.

Das sagt Das Auferstandene Lamm…
So denn kleine Kinder, ja Alle, die sich in Meinem Namen versammeln, wo Ich auch bin, eine heilige Versammlung –  Versteht den Plan des unendlichen Zeitalters und der Schöpfung… Am sechsten Tag hat der Sauerteig der Sünde den Garten betreten und am Siebten hatte Gott geruht und den siebten Tag gesegnet und ihn geheiligt.

Deshalb, wie Ich gekommen war und alle Menschen durch das Kreuz entsäuert habe, so müssen Jene, die in Mir leben, ihr Leben kreuzigen… Ihre Kreuze aufnehmen und Mir nachfolgen jeden Tag. Denn diese ersten sechs Tage des Festes sollen als eine physische Darstellung Meines Befehles an euch dienen. Euch ist vergeben, jetzt geht hinaus und sündigt nicht mehr und seid dann abgesondert von anderen Menschen und allen irdischen Wünschen… Ein eigenartiges und seltsames Volk, das in Meiner Liebe bleibt, genau wie Ich Die Gebote Des Vaters gehalten habe und in Seiner Liebe bleibe.

Und der siebte Tag ist die Vollendung der sechs Vorangegangenen, eine heilige Versammlung, die Reinigung vollendet, eine Ruhe von allen Werken gegenüber Versuchung und Bösem. Denn Ich komme schnell und Ich werde allen Verfehlungen und Sünden ein komplettes Ende bereiten und allen Dingen, die Meine Kinder in die Versuchung führen.

Denn Ich war zuerst gekommen um alle Menschen zu entsäuern… Die Herzen von Allen zu heilen, die von Mir empfangen, den Gedanken Aller Frieden zu bringen, die an Mich glauben und um die Gefangenen zu befreien!… Denn Ich bin euer Passahmahl. Und jetzt komme Ich zurück, um dem Sauerteig, welcher diese Erde füllt, ein komplettes Ende zu bereiten. Schaut in sieben Tagen werde Ich es vollenden, die Letzte Woche… Dann Ruhe, Frieden, Eintausend Jahre.

Hier ist Weisheit…
Sechs Tage, Schöpfung… Der Siebte, Ruhe, Heilig.
Sechs Tage seit Adam… Der Siebte, Ruhe, Heilig.
Sechs Tage in der Woche… Der Siebte, Ruhe, Heilig.
Sechs Tage sollt ihr euch laben… Am Siebten, Ruhe, Heilig.

Trinkt und esst im Andenken an Mich!
Seid erfüllt mit der Herrlichkeit Des Herrn, denn Ich bin auferstanden!

Ja, Ich bin Der Auferstandene, der gekommen ist,
um in Allen zu leben, die von Mir empfangen!…

Durch Mich allein werdet ihr überwinden,
denn Ich hatte alle Dinge überwunden von Anfang an,
denn Ich bin Der Anfang und Das Ende, Alpha und Omega…

Schaut, Alles ist neu gemacht wegen Mir!
Genau so, wie alle Dinge durch und
für Mich gemacht wurden… Sagt Das Amen,

Der Erstgeborene von den Toten, Der Herr der ganzen Schöpfung!…
Jesus Christus, YahuShua HaMashiach, Beides Herr und Erlöser der Menschen.

<= 9. Mein ERLÖSER Lebt
@ VOLUME 4
=> 11. ER Ist AUFERSTANDEN

flagge en  Those, who live in Me, must crucify their Life also

Those, who live in Me, must crucify their Life also

4/19/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Hear the Word of The Lord, The Risen One, your Redeemer…
I had come to you as a man, clothed in the flesh of men, humble, My glory set aside… God became man, Immanu El… Living as all have lived in the body, yet not as man lives in the spirit for I am clean, having no sin in My body nor in My spirit, having obeyed every command of The Father… Blameless.

Thus says The Lord God…
Behold The Lamb of God without spot or blemish, sent to die for the sins of the world, bearing the full weight of transgression in His own body… My Son, You are and will always be The Risen Lamb of God, whereby You took the leaven of the world, having completely unleavened all men, once for all time, by Your shed blood, even upon the cross… The perfect sacrifice for sin, acceptable to God, whereby all men are reconciled to The Father, if they so choose to receive of The Free Gift… Becoming once again My sons and daughters, free to enter the Garden and My love, from which they shall never again depart… Their new life lived in and for Christ Jesus, The Lord and Savior, My Son in whom I am well pleased.

Thus says The Risen Lamb…
So then, little children, even all who gather in My name where I am also, a holy convocation, have understanding of the Plan of Ages and creation: In the sixth day, the leaven of sin had entered into the garden; and on the seventh, God rested and blessed the seventh day, and sanctified it.

Therefore, as I had come and unleavened all men by the cross, so also must those who live in Me crucify their lives… Taking up their crosses, following after Me each day. For these first six days of the feast shall be for a physical representation of My command to you: You are forgiven, now go out and sin no more, and be then separate from other men and all worldly desires… A strange and peculiar people who remain in My love, even as I kept The Father’s commands and remain in His love.

And the seventh day, it is the consummation of the six gone before, a holy convocation, the cleansing completed, a rest from all works against temptation and evil. For I am coming quickly, and I shall make a complete end of all transgression and sin, and all things which lead My children into temptation.

For I had come at the first, to unleaven all men… To heal the hearts of all who receive of Me, to bring peace to the minds of all who believe in Me, to set the captives free!… For I am your Passover. And now I am returning to make a complete end, of all leaven which fills this world. Behold in seven days I will accomplish it, the Last Week… Then rest, peace, one thousand years.

Here is wisdom…
Six days, creation… The seventh, rest, holy.
Six days since Adam… The seventh, rest, holy.
Six days in the week… The seventh, rest, holy.
Six days shall you feast… The seventh, rest, holy.
Drink and eat in remembrance of Me!
Be filled with the glory of The Lord, for I am risen!

Yes, I am The Risen One, who has come to live in all who receive of Me!…

By Me alone shall you overcome,
For I had overcome all things from the beginning,
For I am The Beginning and The Ending, Alpha and Omega…

Behold, all is made new because of Me!
Even as all things were made through Me and for Me…Says The Amen

The Firstborn from the dead, The Lord over all creation!…
Jesus The Christ, YahuShua HaMashiach, both Lord and Savior of men.

<= V4/09     @ VOLUME 4     V4/11 =>

Original => Unleavened

<= V4/09     @ VOLUME 4     V4/11 =>


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Widerstehe dem Teufel… Umarme die Befehle des Herrn – Resist the Devil… Embrace The Lord’s Commands

<= V4/19     @ VOLUME 4     V4/21 =>

V4/20

DER HERR SAGT - Widerstehe dem Teufel und Umarme Meine Befehle - TROMPETE GOTTES THE LORD SAYS - Resist the Devil and Embrace My Commands - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Entkommt dem Griff…
=> Söhne des Teufels
=> Unser schlimmster Feind
=> Da gibt es keine Verlierer…
=> Wünsche, Eigensinn & Konsequenzen
Related Messages…
=> Escape the Grasp…
=> Sons of the Devil
=> Our worst Enemy
=> There are no Losers in My Kingdom
=> Desire, Self-Will & Consequences

flagge de  Widerstehe dem Teufel…

Widerstehe dem Teufel…
Umarme Die BEFEHLE DES HERRN… Denn ICH bin DEINE STÄRKE

7/11/06 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Wenn Vertrauen wie ein Senfkorn Berge versetzen kann, was bringt es, wenn du überhaupt kein Vertrauen in dich selbst hast? Betrachte die Absicht des Teufels: Dich gefangen zu halten, verführt durch deine eigenen Zweifel und Anfechtungen, welche zu Gefühlen der Unwürdigkeit führen, dein eigenes Ich aus Meinem Königreich und Meiner Absicht werfend. Wenn dir vergeben ist, wie kannst du denn unwürdig sein? Wenn Ich dich reinige, wie bist du dann noch unrein?…

Mein Kind, Mein Sohn, alles ist eine Lüge und eine Täuschung. Nichts kann dich von der Liebe Gottes trennen… Weder Höhe, noch Tiefe, noch Himmel, noch Hölle (das Grab), noch der Mensch, noch irgendein Engel. Da gibt es nur einen Weg und nur Einer, der dich davon trennen kann: Du Selbst…

Aus deinem eigenen freien Willen, die Wahrheit und Meine Erlösung kennend und es von dir aus abzulehnen, sogar bis zum Leugnen Meines Namens. Also dann, wenn keine Personen, noch Mächte, noch Fürstentümer uns trennen können, weil Ich die Erfüllung der Liebe Gottes bin, wo stehst du dann, Junge? Du stehst völlig in Meiner Liebe, bereits errichtet im Leben und im Königreich…

Schon von Anfang an hatte Ich dich dort platziert. Also hör auf zu sündigen und die Versprechen zu sabotieren, die Ich gemacht habe. Sie können nicht annulliert werden, ausser Der Vater bereut das, was Er versprochen hat, aufgrund deiner Unwilligkeit, Seinem Wort und Befehl zu folgen. Ich kenne dein Herz…

Es bleibt willig und es sehnt sich danach, Mir zu dienen. Doch aus Furcht stolperst du und widerstehst Meinem Versprechen, aufgrund deiner Zweifel, welche nicht Alle deine Eigenen sind, sondern Samen des Bösen. Ihm musst du widerstehen, seine Worte führen in den Zweifel…

Wirf sie von dir. Du weisst, wenn er zu dir spricht, du weisst, wenn er dort ist. Rüge ihn Timothy, in Meinem Namen! Und er wird von dir fliehen. Sei gewiss… Er wird warten und zurückkehren, wenn du schwach bist. Dies ist, wie Meine Stärke zunehmen wird in dir, aus deiner Schwäche heraus und sie wird mit der Zeit perfektioniert sein.

Werde stark… Ja, werde stark, Menschensohn! Ziehe deine Rüstung an und kämpfe und werde stark und weise. Obwohl du ein bisschen niedriger erschaffen wurdest als die Engel, musst du nicht niedriger bleiben, denn Ich werde dich anheben, sogar hoch über jene abscheulichen Vögel, die auf der Erde wohnen.

Timothy, glaube wenn Ich sage…
Ich werde dich aufbauen. Es wird sicherlich so sein, es wird sicherlich geschehen. Gottes Wille, wenn Er einmal beabsichtigt ist, kann nicht weggedreht werden. Auch Christus, der Menschensohn, kann den Willen des Vaters nicht ändern. Vielmehr bin Ich gesandt, um ihn zu erfüllen, sogar alles in Allem, für immer und ewig.

Ich bin dein Diener und König, für immer und ewig…
Leben ohne Ende.

<= 19. Feindschaft und DAS WORT
@ VOLUME 4
=> 21. Der STAUB ist von den FÜSSEN der BOTEN GOTTES ABGESCHÜTTELT

flagge en  Resist the Devil…

Resist the Devil…
Embrace The Lord’s Commands… For I am your Strength

7/11/06 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

If faith as a mustard seed can move mountains, what does it profit if you have no faith at all in yourself? Behold the devil’s purpose: To keep you entrapped, ensnared by your own doubt and temptation, which leads to feelings of unworthiness, casting your own self from My Kingdom and My purpose. If you are forgiven, then how are you unworthy? If I cleanse you, how then are you yet unclean?…

My child, My son, all is a lie and a deception. Nothing can separate you from the love of God… Neither height, nor depth, nor Heaven, nor hell (the grave), nor man nor any angel. There is but one way and only one who can separate you: You…

Of your own free will, knowing the Truth and My salvation, then in turn rejecting it, even to the denial of My name. So then, if no persons, nor powers, nor principalities can separate us, for I am the fulfillment of God’s love, then where do you stand, young one? You stand fully in My love, already established in life and the Kingdom…

Even since the beginning had I placed you there. So stop sinning and sabotaging the promises I have made. They can not be unmade, unless the Father repents of that which He has promised, because of your unwillingness to follow His Word and command. I know your heart…

It remains willing, yearning to serve Me. Yet out of fear, you stumble and resist My promises because of your doubt, which is not altogether your own, but seeds of the evil one. Him you must resist, his words lead to doubt… Cast them from you. You know when he speaks to you, you know when he is there. Rebuke him, Timothy, in My name! And he shall flee from you.

Know this… He will wait and return when you are weak. This is how My strength will grow in you, from your weakness, and in time will be made perfect. Grow strong… Yea, grow strong, son of men! Put on your armor and fight, and grow strong and wise. Though you were created a little lower than the angels, you need not abide lower, for I shall uplift you, even high above those detestable birds which dwell in the earth.

Timothy, believe when I say…
I shall establish you… It will surely be done, it shall surely come to pass. God’s will, purposed, can not be turned aside. Even the Christ, the Son of Man, can not change the will of the Father. Rather, I am sent to fulfill it, even all in all, forever and ever.

I am your Servant and King, forever and ever…
Life without end.

<= V4/19     @ VOLUME 4     V4/21 =>

<= V4/19     @ VOLUME 4     V4/21 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Auserwählte Gefässe Des Herrn – Chosen Vessels of The Lord – Le Seigneur parle au sujet des vases qu’il s’est choisis

<= V4/31     @ VOLUME 4     V4/33 =>

V4/32

DER HERR SPRICHT ueber die erwaehlten Gefaesse - TROMPETE GOTTES THE LORD SPEAKS about the chosen Vessels - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Was ist ein Prophet?
=> Läuterung
=> 144000 brüllende Löwen
=> Timothy habe Ich erwählt
Related Messages…
=> What is a Prophet?
=> Refinement
=> 144000 roaring Lions
=> Timothy I have chosen

flagge de  Auserwählte Gefässe Des Herrn…

4. September 2006 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Schaut die Gefässe Des Herrn… Gefässe der Ehre und Gefässe der Ehrlosigkeit.

Doch unter ihnen gibt es Viele, die sich selbst als würdig erachten, als Gefässe der Ehre, doch sie sind verdorben, sie sind angefüllt worden mit allen möglichen Unwahrheiten, harten Lehren und verdorbenen Traditionen, Lehren und Traditionen von Menschen und dem Bösen ins Leben gerufen, welche Ich hasse… Männer in Autorität, welche die Wahrheit nicht kennen, und in denen Ich auch nicht wohne; Führer, welche die Massen füttern in Meinem eigenen Namen, mit Nahrung, die extrem verdorben ist, Abfall, von welchem sich sogar die Hunde abwenden, bereit, um ins Feuer geworfen zu werden… sagt Der Herr.

Deshalb habe Ich für Mich ein spezielles Opfer gesammelt, von der Zahl, leere Gefässe, leer von allen Lehren, die innerhalb der Kirchen der Menschen gelehrt werden. Und obwohl auch Diese gesündigt haben im Fleisch, wie alle Menschen, waren sie leicht zu reinigen, völlig eingetaucht ins Blut Des Lammes, von welchem sie Beides haben, getrunken und es akzeptiert… Schaut die auserwählten Gefässe Des Herrn! Sie wurden gewaschen und rein gemacht, Beides, im Fleisch und im Geist, neu gemacht und aufgebaut als Gefässe zu grosser Ehre, bereit für den Einsatz Des Meisters! Schaut, sie wurden angefüllt mit dem Reinen Wasser, welches fortlaufend ausgegossen werden soll in die Becher der Durstigen! Ich bin Der Herr.

Doch was ist mit all diesen Gefässen, die mit allen möglichen harten und verdorbenen Lehren angefüllt worden sind? Soll Ich Reines Wasser in Diese giessen, das Reine mit dem Verschmutzten und das Saubere mit dem Verdorbenen vermischen? Sicherlich nicht. Denn sie sind lange und regungslos gesessen, ihre Inhalte stagnieren und sind widerlich und gären. Deshalb wenn Gefässe wie Diese die Becher der Durstigen füllen, werden Meine Leute krank, sogar betrunken von deren Inhalt. Denn Keiner ist in der Lage, die Wahrheit zu erkennen wie sie wirklich ist, noch werden sie Diese akzeptieren, wenn sie kommt… Sie sind Alle betäubt worden, sie sind Alle betrunken! Sie sind vergiftet von den Lehren der Menschen, sie sind betrunken von den Wegen der Welt! Sie sind verdorben und ihre Werke abscheulich! Es gibt keinen Gerechten; nein, nicht Einen! Deshalb soll jedes ehrlose Gefäss gebrochen werden und von allen Inhalten gereinigt werden in der Hitze Des Tages Des Herrn!

Wie schnell Menschen der Reinigung der Sünde
und des Leibes Beachtung schenken,
doch wie sehr sie der Reinigung des Geistes widerstehen …

Denn sie widerstehen immer der Wahrheit, wenn sie kommt,
bei sich selbst glaubend, dass sie schon rein sind,
und dadurch sich selbst täuschend.

Aus diesem Grund habe Ich
ein spezielles Opfer auf die Seite gelegt, sogar 144000,
Meine Zeugen, die Ich gereinigt und jungfräulich gemacht habe im Geist;
Diese werden euch aus dem Feuer führen,
damit ihr entkommen könnt…

Doch Jene, die widerstehen, sollen hindurch geführt werden,
wie es war, geläutert durch das Feuer.
Ich bin Der Herr.

<= 31. EMPFANGT Von Dem, was mit SALZ Gewürzt und…
@ VOLUME 4
=> 33. TRENNUNG

flagge en  Chosen Vessels of The Lord…

September 4th, 2006 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
Behold the vessels of The Lord… Vessels of honor, and vessels of dishonor.

Yet set among them there are many who count themselves worthy, as vessels of honor, yet they are corrupt, having been filled with all manner of falsehood, bitter doctrine, and perverse tradition, doctrines and traditions born of men and the evil one, which I hate… Men in authority who know not the Truth, nor do I reside in them; leaders who feed to the masses in My own name food which has greatly spoiled, scraps from which even the dogs turn away, meet only to be cast into the fire! Says The Lord.

Therefore I have gathered to Myself a special offering, of the number, empty vessels void of all doctrine taught within the churches of men. And though these have sinned in the body, as all men, they were easily cleansed, fully immersed in the blood of The Lamb, of which they have both drank and accepted… Behold the chosen vessels of The Lord! They have been washed and made clean, both in body and spirit, remade and set up as vessels unto great honor, meet for The Master’s use! Behold, they have been filled with the Pure Water, which shall be continually poured out into the cups of the thirsty! I am The Lord.

Yet what of all these vessels, which have been filled with all manner of bitter and foul doctrine? Shall I pour the Pure Water into these, mixing the pure with the polluted and the clean with the corrupted? Surely not. For they have sat long and unmoving, their contents stagnant and rank, fermenting. Thus when vessels such as these fill the cups of the thirsty, My people become ill, even drunk by the contents. For none are able to perceive the Truth as it really is, nor will they accept it when it comes… They have all become intoxicated, they are all drunk! They are intoxicated with the doctrines of men, they are drunk with the ways of the world! They are corrupt, their works abominable! There is none righteous; no, not one! Therefore every vessel of dishonor shall be broken, all contents purged, in the heat of The Day of The Lord!

How easily men give heed to the cleansing of the sin of the body,
Yet oh how they resist the cleansing of the spirit…

For they do always resist the truth when it comes,
Believing within themselves they are already clean,
Deceiving themselves.

For this reason I have set aside a special offering, even 144,000,
My witnesses, who I have cleansed and made virgin in spirit;
These shall guide you out of the fire, so you may escape…

Yet those who resist shall be led through,
As it were, refined by fire. I am The Lord.

<= V4/31   @ VOLUME 4   V4/33 =>

flagge fr  Le Seigneur parle au sujet des vases qu’il s’est choisis

=> PDF

4 septembre 2006 – De la part du Seigneur, notre Dieu et Sauveur – La Parole du Seigneur adressée à Timothy, pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre.

Ainsi dit le Seigneur…
Voici les vases du Seigneur… vases d’honneur, et vases de déshonneur.

Déjà, établis parmi eux, nombreux sont ceux qui se comptent eux-mêmes comme méritant, comme vases d’honneur, et pourtant ils sont corrompus… ayant été remplis avec toutes sortes de mensonges, doctrines amères, et traditions perverses, doctrines et traditions nés de l’homme et du malin, que je déteste… Des hommes en position d’autorité qui ne connaissent pas la Vérité, et en qui Je ne réside point. Des leaders qui nourrissent les masses en Mon nom, avec de la nourriture avariée, des déchets dont même les chiens se détournent, ne sont bons qu’à être jetés dans le feu! Dis le Seigneur.

Alors j’ai rassemblé pour Moi-même une offrande spéciale, d’entre tous, des vases vides de toute doctrine enseignée dans les églises des hommes. Et bien qu’ils aient pêchés dans la chair, comme tout homme, ils ont été aisément purifiés, complètement immergés dans le sang de l’Agneau, duquel ils ont bu et qu’ils ont accepté… Voici les vases choisis du Seigneur! Ils ont été lavés et rendus purs, renouvelés et établis comme vases de grand honneur, rendus propres à l’usage du Maître ! Voici, ils ont été remplis avec l’Eau pure, qui viendra continuellement remplir la coupe de celui qui a soif ! Je suis le Seigneur.

Mais qu’en est-il de tous ces vases qui ont été remplis avec toutes sortes de doctrines amères et idiotes? Vais-je verser de l’Eau pure dedans, mélangeant ce qui est pur avec ce qui est pollué, et le pur avec le corrompu? Certainement pas. Car ils sont restés longtemps immobiles, leurs contenus stagnant et nauséabond fermentant. Ainsi lorsque des vases tels que ceux-là remplissent les coupes de ceux qui ont soif, les Miens deviennent malades, même au point d’être rendus ivres par leurs contenus. Car aucun d’eux n’est capable de percevoir la Vérité telle qu’elle est réellement, et ils ne l’acceptent pas lorsqu’elle se présente… Ils sont tous intoxiqués, ils sont tous ivres! Ils ont intoxiqués avec les doctrines des hommes, ils sont enivrés par les façons du monde! Ils sont corrompus et leurs œuvres sont abominables ! Aucun d’entre eux n’est droit ; pas un seul! C’est pourquoi tout vase de déshonneur sera brisé, tous leurs contenus éliminés, dans le feu du Jour du Seigneur!

Avec quelle facilité les hommes font attention à la propreté du corps,
cependant, ô combien ils résistent au nettoyage de l’esprit…

Car ils résistent toujours à la vérité lorsqu’elle se présente,
croyant en eux-mêmes qu’ils sont déjà purs,
se trompant eux-mêmes.

Pour cette raison j’ai réservé une offrande spéciale, 144.000 exactement,
Mes témoins, que j’ai purifiés et rendus vierges en esprit.
Ils vous guideront hors du feu, pour que vous en réchappiez…
Cependant ceux qui résistent devront le traverser,
afin d’être raffinés par le feu.

<= V4/31   @ VOLUME 4   V4/33 =>

Original => Chosen Vessels

<= V4/31   @ VOLUME 4   V4/33 =>


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone