WER IST ERSTER IN DEINEM LEBEN? – WHO IS FIRST IN YOUR LIFE?

<= V5/18     @ VOLUME 5     V5/20 =>

V5/19

2008-05-24 - Wer ist Erster in deinem Leben-Trompete Gottes-Liebesbrief von Gott 2008-05-24 - Who is first in your Life-Trumpet Call of God-LoveLetter from God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die letzte Trompete
=> Liebe ohne Bedingung
=> Dient Mir, wie Ich euch geliebt habe
=> Das Schwert kommt
=> Ihr Petrusse… Liebt ihr Mich?
=> Ganz dem Herrn hingegeben
=> Liebst du Mich mehr als alles Andere?
=> Wem folgst du?
=> Wie folge ich Jesus nach?
=> Die Bände der Wahrheit
=> Der Wankelmütige…
=> Viele sind Gerufen…
Related Messages…
=> The last Trump
=> Love without Condition
=> Serve Me as I have loved you
=> The Sword comes
=> You Peters… Do you love Me?
=> Wholly of the Lord
=> Do you love Me more than these?
=> Whom do you follow?
=> How do I follow Jesus?
=> The Volumes of Truth
=> The Double-Minded…
=> Many are Called…

flagge de  WER IST ERSTER IN DEINEM LEBEN?

WER IST ERSTER IN DEINEM LEBEN?

24. Mai 2008 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für seine Brüder in Christus und für all Jene, die Ohren haben und hören

Meine Geliebten, die Ich Meine Freunde genannt habe, vertraut Mir… Hört auf, Meinen Namen zu leugnen und Meine Werke zuzudecken. Ich habe euch gerufen, Ich habe auch all diese Dinge getan. Doch ihr verschweigt das, was Ich gesagt habe, dass ihr es Allen zeigen sollt und ihr seid stille geworden, obwohl Ich euch befohlen habe, es zu trompeten…

Sogar bis zum Schliessen eures Mundes auf Wunsch eines Anderen, auch habt ihr sanfte Töne gesprochen und gesagt… “Pst” – aus Angst, Andere könnten es hören, wo doch Ich euch aufgefordert habe, es laut von den Dächern zu rufen.”

Deshalb hört Meiner Stimme zu und nehmt die Führung Meines Geistes an und tut jene Dinge, welche gut und richtig sind aus Meiner Sicht…

Verkündet die Wahrheit! Sprecht sie laut!

Doch verbergt nicht mehr länger, was ihr tut, als ob ihr euch irgendwie schämen würdet. Denn obwohl ihr sagt… ‘Ich werde Frieden bewahren’, gibt es doch keinen Frieden! In euren Herzen habt ihr jedoch gesagt… ‘Ich werde im Stillen dienen’, Ich sage euch die Wahrheit, ihr habt Mich sicherlich geleugnet! Deshalb Meine Söhne, lasst euer ‘Ja’ ein ‘Ja’ sein und euer ‘Nein’ ein ‘Nein’, wie es geschrieben steht – Gehorcht oder gehorcht nicht.

Meine Söhne, wer ist Erster? Ihr sagt, dass Ich es bin, doch ihr versucht, euch an dem festzuhalten, was vergeht, ihr versucht einen Frieden aufrecht zu halten, der schon entfernt ist – ihr realisiert nicht, dass dies nur dazu dient, die Wahrheit zu enthüllen, dass ihr nicht eure Frauen oder eure Angst vor Konflikten über Mich stellt, sondern euch selbst!

Deshalb gürtet eure Lenden wie Männer und dient Mir in Aufrichtigkeit und in Wahrheit oder dient Mir nicht. Denn es ist weit besser, nichts zu tun, als Mich zu leugnen durch verborgene Taten und heimliche Reden. Auch sollt ihr nicht versuchen, euch selbst zu rechtfertigen mit falschen und fehlerhaften Gleichnissen, welche ihr nicht von Mir empfangen habt.

Denn ihr habt es nicht mit Kindern zu tun, noch mit Jenen, die Ignoranz vortäuschen, sondern mit Jenen eures eigenen Haushalts, von welchem ihr das Haupt sein solltet. Deshalb seid ihr dafür verantwortlich, Meine Söhne. Denn durch euer Handeln habt ihr das Dilemma verschlimmert, wenn ihr stattdessen rasch all diese schiefen Wege hättet begradigen sollen!…

Oder habt ihr die Schriftstelle vergessen… “Wer sich zu Mir bekennt vor den Menschen, den werde Ich auch vor Meinem Vater im Himmel bekennen. Aber wer immer Mich leugnet vor den Menschen, den werde Ich auch leugnen vor Meinem Vater, der im Himmel ist. Denkt nicht, dass Ich kam, um Frieden auf die Erde zu bringen.

Ich kam nicht, um Frieden zu bringen, sondern ein Schwert. Denn Ich bin gekommen, um einen Sohn gegen seinen Vater zu stellen und eine Tochter gegen ihre Mutter und eine Schwiegertochter gegen ihre Schwiegermutter und die Feinde eines Mannes werden Jene in seinem eigenen Haushalt sein. Er, der Vater und Mutter mehr liebt als Mich, ist Meiner nicht würdig. Und er, der Sohn oder Tochter mehr liebt als Mich, ist Meiner nicht würdig. Und er, der sein Kreuz nicht aufnimmt und Mir nachfolgt, ist Meiner nicht würdig.

Er, der sein Leben findet, wird es verlieren und er der sein Leben verliert um Meinetwillen, wird es finden. Einer, der euch empfängt, empfängt Mich und Einer, der Mich empfängt, empfängt Ihn, der Mich gesandt hat. Einer, der einen Propheten aufnimmt im Namen eines Propheten, wird die Belohnung eines Propheten bekommen. Und Einer, der einen gerechten Mann aufnimmt, im Namen eines gerechten Mannes, der wird die Belohnung eines gerechten Mannes erhalten.

So dann sage Ich das, was Ich zu Petrus gesagt habe, nun auch zu euch… Liebt ihr Mich mehr als Diese?…

Dann füttert Meine Schafe und kümmert euch um Meine Lämmer… Sagt Der Herr.

<= 18. Ein DIENER, ein ANGESTELLTER und die ERBEN
@ VOLUME 5
=> 20. Die BECHER Der DURSTIGEN

flagge en  WHO IS FIRST IN YOUR LIFE?

WHO IS FIRST IN YOUR LIFE?

May 24, 2008 – From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, For His Brothers in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

My beloved, who I have called My friends, trust in Me… Stop denying My name, and cease from covering over My doings. I have called you, even I have done all these things. Yet you keep secret that which I have said to show before all, and quieted that which I have commanded be trumpeted…

Even to the closing of your mouths at another’s request, also speaking in soft tones, saying, ’Hush, lest others hear’, when I have spoken it, saying, “Shout it from the rooftops.”

Therefore give heed to My voice, embrace the leading of My spirit, and do those things which are right and good in My eyes…

Proclaim the Truth! Speak it aloud!

Yet no more hide what you are doing, as though you are somehow ashamed. For though you say, “I shall keep the peace”, there is no peace! And though within your heart, you have said, “I shall serve in secret”, I tell you the truth, you have surely denied Me! Therefore, My sons, let your ‘Yes’ be ‘Yes’, and your ‘No’, ‘No’, as it is written; obey, or obey not.

My sons, who is first? You say that I am, yet you seek to hold onto that which is passing away, to maintain a peace which has already departed – not realizing that this only serves to expose the truth, that you have not placed your wives or fear of strife above Me, but yourselves!

Therefore gird up your loins like men, and serve Me in sincerity and in truth, or serve Me not. For it is far better to do nothing, than to deny Me by concealed works and dark speeches. Nor shall you attempt to justify yourselves by false and erred parables, which you did not receive of Me.

For you deal not with children, nor with those who feign ignorance, but with those of your own household, of which you were to be the head. Thus you are to blame, My sons. For by your actions you have added to their quandary, when instead you should have quickly set all these crooked paths straight!…

Or have you forgotten these Scriptures: “Whoever confesses Me before men, him I will also confess before My Father who is in Heaven. But whoever denies Me before men, him I will also deny before My Father who is in Heaven. Do not think that I came to bring peace on Earth.

I did not come to bring peace but a sword. For I have come to set a man against his father, a daughter against her mother, and a daughter-in-law against her mother-in-law; and a man’s enemies will be those of his own household. For he who loves father or mother, more than Me, is not worthy of Me. And he who loves son or daughter, more than Me, is not worthy of Me. And he who does not take his cross and follow after Me is not worthy of Me.

He who finds his life will lose it, and he who loses his life for My sake will find it. He who receives you receives Me, and he who receives Me receives Him who sent Me. He who receives a prophet, in the name of a Prophet, shall receive a prophet’s reward. And he who receives a righteous man, in the name of a Righteous Man, shall receive a righteous man’s reward”?

So then, that which I had spoken to Peter, I also say to you… Do you love Me more than these?…

Then feed My sheep, and take care of My lambs… Says The Lord

<= V5/18     @ VOLUME 5     V5/20 =>

Original => WHO IS FIRST

<= V5/18     @ VOLUME 5     V5/20 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Tretet ein in Meine Fülle… – Enter into My Fullness…

<= V5/14     @ VOLUME 5     V5/16 =>

V5/15

2008-03-20 Tretet in Meine Fuelle ein und empfangt von Mir-Trompete Gottes 2008-03-20 Enter into My Fullness and receive of Me-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Erlösung empfangen
=> Unser Leben täglich kreuzigen
=> Heilende Hände Gottes
=> Lasst Alle an Meinem Wort teilhaben
=> Liebe – Glaube – Gehorsam
=> Der Siebte Tag
=> Das Göttliche Gesetz
=> Lasst nichts von Meinem Brot übrig
=> Liebesbrief an Zurückgelassene
Related Messages…
=> Receive Salvation
=> Crucify our Lives daily
=> Healing Hands of God
=> Let all partake of My Word
=> Love – Faith – Obedience
=> The Seventh Day
=> The Divine Law
=> Don’t leave over any of My Bread
=> Love Letter to the Left Behind

flagge de Tretet ein in Meine Fülle & Empfangt von Mir

Tretet ein in Meine Fülle & Empfangt von Mir

3/20/08 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, welche Ohren haben die hören

Meine Kinder, Ich war immer und werde immer euer Vater sein, euer Bruder, euer bester Freund, von jetzt an und für immer, sogar bis die Zeit vergeht…

Kein Zählen von Tagen mehr, für immer in Meiner Gegenwart… Meine eigenen Geliebten… Neu gemacht und umgestaltet in einer Weise, die niemals verblassen wird, noch wird sie jemals wieder Verdorbenheit sehen.

Geliebte, wisst ihr nicht, dass Ich bei euch bin? Wie kommt es denn, dass ihr vor Mich kommt und nach dem fragt, was schon erfüllt ist in euch? Geliebte, ihr sucht Mich und das ist sehr gut. Doch ihr widersteht Meiner Aufforderung, indem ihr weder das umarmt noch glaubt, was in euch ist. Geliebte, ihr seid schon erlöst von all euren Schwächen… Sucht Mich und fragt und glaubt und es wird in euch ausgeführt sein. Und das, was durch Timothy getan wird, wird in Meinem ganzen Leib getan…

Menschliche Kraft ist komplett unnütz, Geliebte. Alles, was ausgeführt wird, wird durch Mich getan und euch geschenkt. Wieso glaubt ihr denn nicht? Dies ist der Grund und entsprechend eurem Glauben wird es euch gegeben, worin ihr erst noch wandeln müsst. Deshalb wandelt in Mir und empfangt von Mir und alles, was ihr wünscht, entsprechend Mir und Meinem Willen, wird offenbar sein.

Denn wo Ich bin, dort kann keine Dunkelheit sein… Wo Ich bin, flieht alles Böse… Und wo Ich bin, bleibt auch die Heilung und sie wird freigegeben entsprechend eurem Glauben… Vertrauen einer solchen Art, niemals zurück blickend oder nach links oder rechts, sondern gerade aus… Die Augen fixiert auf Mich. Denn das, worin ihr gefestigt worden seid, ist das, was ihr empfangen werdet. Dies ist, warum Ich sagte… ‘Jene in Mir sind nicht länger in der Welt, obwohl sie in ihr bleiben.’ Denn Ich bin nicht von der Welt, sie ist Mein Schemel.

Deshalb Geliebte, bleibt in Meiner Liebe und ihr werdet dies empfangen… Sogar im Überfluss, Ströme fliessenden Wassers bersten hervor und heilen alle Dinge, die zur Belastung geworden sind für euch.

Mein Joch ist sanft und Meine Last ist leicht, für all Jene, die in Mir leben. Deshalb ist dies Mein Gebot für euch, Geliebte… Wie ihr Mich liebt, genau so sollt ihr euch untereinander lieben, bis zu der Zeit, wo Ich komme und euch einsammle. Wartet, wartet in aller Geduld und im Vertrauen. Eurem Gott und Vater vertrauend, im Wissen, dass Ich in Ihm und Er in Mir ist… Vater und Sohn sind Eins. Wartet Geliebte, mit Langmütigkeit und nehmt und esst von all diesem Brot, das Ich euch geschenkt habe, und trinkt innig von Meinem ausgegossenen Geist.

Geliebte, verzehrt Meine Worte, ja täglich und bei jeder Gelegenheit, Beides, in den Schriften der Wahrheit und auch dieses aktuelle Brot, esst alles, was Ich euch gegeben habe und verdaut es völlig, auch all diese Briefe… Sie sind Mein Geschenk an euch, jener Liebesbrief, geschrieben für Meine geliebten Heiligen am Ende dieses Zeitalters und für Jene die zurückgelassen sein werden, die noch nicht gezähmt sind.

Geliebte, ihr bleibt in Meiner Liebe… Wandelt in Mir. Und beobachtet jetzt, wie Viele Ich einbringen werde, ja, eine grosse Schar, die kein Mensch zählen kann! Denn seht, die erste Ernte wird gering sein, von den Demütigen und die Zweite reichlich, sagt Der Herr. Vertraut Mir, denn nichts bleibt ausserhalb Meines Willens. Deshalb ruht in der Hoffnung und im Segen, versteht, dass Der Vater alle Dinge weiss, sogar von Anfang an… Nichts ist Seinem Auge entgangen.

Denn all die Werke, die vorbereitet wurden von Dem Vater, waren Ihm bekannt vor dem Fundament der Welt und sie waren zubereitet und errichtet für all Jene, vorherbestimmt, die zu Ihm kommen werden und schon gekommen sind.

Denn der festgelegte Tag ist gekommen und wird rasch fortschreiten, bis die Fülle all Jener, die auch bestimmt waren für die Erlösung, gekommen sind… Ja selbst bis die Zeit für all Jene, die für den Zorn bestimmt sind, erfüllt ist. Schaut ein neuer Tag… Eintausend Jahre… Ruhe.

<= 14. STEHT AUF
@ VOLUME 5
=> 16. Der STAB Der DISZIPLINIERUNG

flagge en Enter into My Fullness & Receive of Me

Enter into My Fullness and Receive of Me

3/20/08 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

My children, I have always been and will always be your Father, Your brother, your closest friend, from now on and forever, until even time passes away…

No more counting of days, forever in My presence… My own beloved… Remade and refashioned, of such a kind that will never fade nor see corruption ever again.

Beloved, know you not that I am with you? How is it, then, that you come before Me, asking of that which is already fulfilled in you? Beloved, you seek Me and this is very good. Yet you resist Me in the asking; neither embracing, nor believing, that which is in you. Beloved, you are already delivered from all your infirmities… Seek Me, and ask, and believe, and it shall be done in you. And that, which is worked through Timothy, is done in all My body…

Human power is of no use at all, beloved. All, that is done, is done through Me and given to you. How, then, do you not believe? It is even for this reason and according to that, given you, which you have yet to walk in. Therefore, walk in Me and receive of Me, and all that you desire, according to Me and My will, shall be manifest.

For where I am, there can be no darkness… Where I am, all evil flees away… And where I am, healing abides and is enabled by your faith… Trust, of such a kind, never looking back or to the left hand or to the right hand, but straight forward… Eyes fixed upon Me.

For that, in which you have become fixated, is that which you shall receive. This is why I said, “Those in Me are no longer in the world, though they remain in it.” For I am not of the world, it is My footstool. Therefore, beloved, remain in My love, and that is what you shall receive… Even an abundance, bursting forth in rivers of running waters, healing all things which have become burdensome to you.

My yoke is easy, and My burden is light, for all those who live in Me. Therefore, beloved, this is My commandment to you… As you love Me, even so shall you love one another, until which time I come and gather you. Wait, wait in all patience and faith, trusting in God, even The Father, knowing He is of Me and I of Him… The Father and The Son are One. Wait, beloved, with all long-suffering, and take and eat of all this bread I have given you, And drink deeply of My Spirit, which has been poured out.

Beloved, consume My Word, even daily, and at every opportunity, both, that written in the Scriptures of Truth, even all of it, and also take of this present bread given you, and eat and digest it fully, even all of these Letters… They are My gift to you, that love letter written to My beloved saints of the end of this age, and left for those who are yet untamed.

Beloved, you remain in My love… Walk in Me. And watch now how many I shall bring, yea, a great multitude that no man can number!… For lo, the first harvest shall be lowly, of the lowly, and the second plenteous, says The Lord.

Trust in Me, for nothing remains outside My will. Therefore, rest in the hope and the blessing, understanding that The Father knows all things, even from the beginning… Nothing has escaped His eye. For all the works, prepared of The Father, were known to Him before the foundation of the world, and have been prepared and set up for all those, foreordained, who will come to Him and have already.

For the Day appointed has come, and will progress quickly, until the fullness of all those, who were also appointed, come into salvation… Even until the time of all those, appointed unto wrath, is fulfilled. Behold a new day, even one thousand years… Rest.

<= V5/14 @ VOLUME 5 V5/16 =>

<= V5/14 @ VOLUME 5 V5/16 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

DER HÖHEPUNKT ❤️ THE CULMINATION

<= V5/31    @ VOLUME 5    VOLUME 6 =>

V5/32

Der Herr spricht ueber den Hoehepunkt-Trompete Gottes The Lord speaks about the Culmination-Trumpet Call of God Online
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich durchsuche Herz & Gedanken
=> Eure Herzen sind offenbart
=> Timothy ist Mein Gefäss
=> Reiner & unverdorbener Glaube
=> Ich korrigiere Alle die Ich liebe
=> Ärgernisse müssen kommen
=> Die Ernte ist gebündelt
Related Messages…
=> I search the Hearts & Minds
=> Your Hearts are revealed
=> Timothy is My Vessel
=> Pure & undefiled Faith
=> I correct all Those I love
=> Offenses must come
=> The Harvest is bundled

flagge de  DER HÖHEPUNKT

DER HÖHEPUNKT

8/27/09 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Schaut Meine Söhne und Töchter, schaut und seht mit einem grösseren Weitblick. Vor euch ist ein Mann, Mein Prophet. Er ist ein Mann, in welchem der Geist wohnt, ein Mann aus Fleisch, mit Fehler. Er stolperte über jenen Stein, den Ich Selbst im Augenblick zugelassen habe und zu welchem Ich ihn machte… Ja ein Stolperstein. Ja Geliebte, er öffnete seinen Mund in Aufrichtigkeit, aber Ich sprach nicht. Er öffnete seinen Mund, seine eigene innere Stimme hörend und den Verführer, was Ich Selbst zuliess, dass er nahe zu ihm gelangen konnte und er sprach… Und das Gesprochene wurde nicht ausgeführt.

Geliebte, Ich bitte euch jetzt, schaut in euch hinein und erkennt, wer ihr wirklich seid und fragt euch selbst… ‘Woraus besteht mein Glaube und auf was steht er? Und in Wen muss ich jetzt all Mein Vertrauen setzen?’… Nicht in einen Mann, noch in euren Bruder, entsprechend eurem Glauben… ICH WERDE MEINEN RUHM NICHT TEILEN. Timothy ist Mein Gefäss, durch welches Ich euch ein kühles Wasser gereicht habe… Ja, er war Meine Leuchte in der Dunkelheit eures Lebens. Doch er wurde nicht ausgegossen für euch, noch hat er durch sein eigenes Licht geleuchtet… Es war nicht er, welcher der Urheber eures Glaubens war. Er ist Mein Gefäss, durch welches diese Dinge getan wurden für euch, ein Diener und Weingärtner, Mein Diener, euer Sklave, den Kindern Des Meisters dienend.

Vertraut MIR und hört MEINE Worte, ja, auch Jene in den Bänden der Wahrheit (Volumes), Meine Briefe… Sie sind Nahrung und Trank für diese hungernde Generation, Korrektur für diese unverschämten Kinder, die sich bei Meinem eigenen Namen nennen unter den Kirchen der Menschen und sie sind jene Trompete, welche Ich sagte, dass sie kommen würde und jetzt ist sie hier… Die Trompete von Alarm und Krieg, die Trompete des Urteils, ein Aufruf zur Umkehr und Busse… Die Trompete und die Ankündigung Meines Kommens, welches bald in Erfüllung geht – Die Trompete der Evakuierung.

Hört Mich jetzt und zweifelt nicht, noch verliert den Mut, noch lasst euer Vertrauen schwinden, als ob ihr jetzt müde werden und ruhen wolltet und den Weg verlässt… Rennt vorwärts und umarmt Meine Wege. Ich weiss, dass sie überhaupt nicht den Wegen der Menschen gleichen, noch wie ihr möchtet, dass Ich es mache, doch Ich sage zu euch, umarmt sie und ergreift Mich und vertraut… Vertrauen einer solchen Art, welches nur kommen kann durch Loslassen, ein Loslassen von Allem, was ihr dachtet, dass es wahr wäre. Zusammen – ihr in Mir und Ich in euch – wird euer Glaube erneuert werden… Nur aus dem bestehend, was von Mir und in Mir ist, auf jenem Fundament stehend, dessen Fels Ich bin. Lasst eure Lehrer los, eure Führer und Meine Propheten. Liebt sie, denn sie sind blosse Menschen, Meine Söhne und eure Brüder, eure geliebten Freunde. Liebt sie, sage Ich, denn sie lieben euch mit der Liebe, welche Ich in sie gelegt habe. Doch greift nicht länger nach ihnen, noch streckt eure Hand aus, um ihre Hand zu ergreifen, noch legt eure Hand auf ihre Schultern, um euch selbst zu stabilisieren.. Kommt zu Mir! Lauft nur zu Mir. Denn sie gehören Mir, sie wurden geprüft, geläutert und sogar gedemütigt und an ihre Orte gesetzt… Vorbereitet. Genauso wie ihr vorbereitet werdet… Ein Zusammenbinden Meiner Bündel in Vorbereitung für den kommenden Sturm und die Erste Ernte.

Geliebte, betet für Meine Zeugen, denn sie bleiben Meine Zeugen… Auch Timothy wird für Mich gehen, wie Ich es gesagt habe, obwohl er jetzt durch ein dunkles Meer von Spöttern wandeln wird und unter Jenen, die die Hand ausstrecken und ihre Gesichter verunstalten, sie werden auf ihn spucken und sich bemühen, ihm zu schaden… Ja, er wird wandeln, er wird mutig vorwärts gehen mit der Kraft Meines Geistes, der völlig errichtet ist in ihm. Und auch ihr, die ihr für einen sehr kurzen Zeitabschnitt bleiben müsst, festgehalten in Sicherheit, auch ihr Geliebte werdet zunehmende Verfolgung erleiden von Vielen, auch von Jenen aus euren eigenen Kreisen, denn es ist Mein Wille, dass sie ihren Lärm erhöhen und sich weiter entfernen von Mir für eine Zeit.

Seht, Ich habe die Mittel und den Stein vorbereitet, durch welchen sie ihre Ausbrüche und ihre verdorbenen und bösen Reden rechtfertigen werden. Und so wird die Kluft grösser und die Bündel sind an ihren Plätzen, genauso wie deines… Eines zur Ernte und der Rest, um in den Feuern der Empörung Des Vaters versucht und getestet zu werden. Sie werden geprüft werden… Ja, sie werden verbrannt und durch das Feuer hindurch gebracht werden. Und Jene, die demütig und reumütig sind, echte Reue in ihren Herzen tragend, ihnen wird ein kühles Wasser gereicht von der genau gleichen Hand, welche euch am Anfang angeboten wurde und durch welche ihr zu trinken bekommen habt… Ja, Geliebte, der genau Gleiche, den sie hassten und gegen welchen sie Böses sprachen, ja der genau Gleiche, den sie zur Ursache all ihres Ärgers und ihrer Wut machten. Obwohl es Meine Worte waren und Ich der bin, den sie hassten, nicht ihn…

Meine Wege sind nicht die Wege der Menschen.
Ich durchsuche die Herzen und
Gedanken und Ich kenne jeden Gedanken.

Ich forme den Ton, Ich allein mache sie neu…
Ich, der Umgestalter der Gedanken und
innersten Absichten des Herzens,
von Jenen, die wirklich teilgenommen haben
und von Meinem Leib und Meinem Blut empfangen haben.

Deshalb Geliebte, spitzt eure Ohren und seid gedemütigt durch Meine Worte… Genauso wie Timothy massiv gedemütigt worden ist und zubereitet und jetzt bereit ist zu empfangen, was erforderlich ist. Zweifelt nicht und vertraut in Meine Worte, in das, was er gesprochen und geschrieben hat. Denn das Gesprochene und das Geschriebene in Meiner Gegenwart ist beabsichtigt und wird niemals unwirksam zurückkehren. Auch nicht das, was getan wird von Einem, das Mich wirklich liebt, obwohl es für Andere wie ein Fehler aussieht, nichts wird unwirksam zurückkehren. Denn alle Taten Meiner Geliebten werden ausgeführt in Meinem Blickfeld… Auch all ihr Kommen und Gehen sah Ich voraus. Ich habe ihren Weg vor ihnen bereitet oder ihn verwildern lassen, damit sie stolpern und dadurch Meine Absicht herbei geführt wird, um Mich Selbst in ihnen zu errichten, zum Ruhm Des Vaters im Himmel und jenes Namens, welcher Ihm gehört und den auch Ich innehabe.

Die Zeit hat begonnen und ist jetzt hier und sie wird in Kürze erfüllt sein für Meinen Diener, genauso wie sie es für all Meine Zeugen ist, welche Meinem Willen entspricht und ausgeführt wird durch Meine eigene Hand… Genauso wie Alle von euch in eine Zeit der Läuterung eingetreten sind, in das Testen eures Vertrauens, so wird es bleiben. Doch seine wird in Kürze vollendet sein… Noch eine kurze Arbeit muss ausgeführt werden in ihm und in Meinen Zeugen, die hinausgehen sollen, um Mir zu folgen, wo auch immer Ich sie hinführe… Auch sie werden die Belohnung des Propheten empfangen und ihr, geliebte kleine Herde, werdet allein gelassen sein ohne einen Hirten…

Doch Der Hirte, Er wird mit euch sein…
Und Seine Stimme werdet ihr hören und ihr gehorchen.

Und die angeheuerten Männer werden aus eurem Blickfeld
verschwunden sein für eine Zeit und einen Zeitabschnitt,
wovon gesprochen worden ist vom Anbeginn der Welt,
dass es so kommen würde und die jetzt hier ist.

Doch Keiner von euch wird es sehen…
Denn ihr werdet gebrochen sein und hochgehoben,
dem Urteil Des Vaters entkommend.

Glaubt Meine Worte und zweifelt nicht.
Empfangt von Mir und seid verwandelt,
wie Ich es beabsichtigt habe und jetzt ausführe.

Die Zeit ist gekommen für Mich, aus Meinem Ort aufzustehen…
Seht, Ich bin schon hier.
Ich werde aufstehen und Meine Gefässe anfüllen
und Meine Diener verteidigen,
mit einem ausgestreckten Arm und einer lauten Stimme…
Ja Mein Atem wird aus den Männern hervorgehen,
und Jene in Hörweite werden hinfallen
durch die Kraft Meiner Stimme in ihnen.

Meine Diener sind ausgegossen und Ich werde eintreten,
damit sie noch einmal ausgegossen werden können
mit Kraft und durch viele Zeichen,
mit vielen Worten, ein Wirbelwind an Verkündigungen…

Meinem Namen grossen Ruhm bringend.
ICH WERDE VERHERRLICHT SEIN!
Die Zeit ist jetzt… Ich bin gekommen.

<= 31. JETZT ist die ZEIT für MEINE STÄRKE
@ VOLUME 5
=> VOLUME 6

flagge en  THE CULMINATION

THE CULMINATION

8/27/09 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Behold, My sons and daughters, behold and see with greater eyes. Before you is the man, My prophet… before you is a man. He is a man in whom the Spirit dwells, a man of flesh and stumbling, stumbling over that stone which, at present, I Myself have allowed him and made him to be… Yes, a stone of stumbling. Yes, beloved, he did open his mouth in sincerity, but I did not speak. He did open his mouth, hearing his own inner voice, and the tempter that I, Myself, allowed to be brought near to him, and he did speak… And that spoken was not performed.

So then, beloved, I now ask you to look inside, and see who you really are, and ask yourselves… “What is my faith made of, and upon what does it stand? And in whom must I now put all my trust?”… Not in a man, nor in your brother, according to your faith… I WILL NOT SHARE MY GLORY. Timothy is My vessel, by which I have given you a cool drink of water… Yea, he was My lamp amongst the darkness of your lives. Yet he was not poured out for you, neither did he shine by his own light… It was not he who was the author of your faiths. He is My vessel by which these things were done for you, a servant and vine dresser, My servant, your slave, serving the Master’s children.

Trust in ME and hear MY words, yes, even those in the Volumes, My Letters… They are food and drink for this starving generation, correction for this insolent people called by My own name amongst the churches of men, and that Trumpet which I said would come and is now here… The trumpet of alarm and war, the trumpet of judgment, a call to repentance… The trumpet and announcement of My coming, which is nearly fulfilled – The Trumpet of Evacuation.

Hear Me now and doubt not, nor lose heart, nor let your faith wane, as though you now tire and want to rest and step off the path… Run forward and embrace My ways. I know they are not at all like man’s ways, nor as you would have Me do, yet I say to you, embrace them and grab hold of Me, and trust… Trust of such a kind, which has only come by a letting go, a letting go of all you thought was true, a releasing of all you thought must be held fast and of all that which you had come to lean upon. Give up now and come to Me, and see with eyes wide open, and together with you in Me and I in you will your faith be made new…

Made only by that which is of Me and in Me, standing upon that foundation, which I am the Stone thereof. Let go of your teachers, your guides and My prophet, and love them, for they are but men, My sons and your brothers, your beloved friends. Love them, I say, for they love you with the love I have placed within them. Yet no longer take hold of them, nor reach out to grasp their hand, nor place your hand upon their shoulders to steady yourselves… Come to Me! Run to Me only. For they are Mine and have been tested, refined, even humbled and set in their places… Prepared. Even as you also are being prepared… A tying down of My bundles in preparation of the coming storm and the First Harvest.

Beloved, pray for My witnesses, for they do remain My witnesses… Even Timothy shall go for Me as I have said, though he will now walk through a dark sea of scoffers, and among those who stretch out the hand and disfigure their faces, even to spit upon him and seek him harm… Yes, he shall walk, he shall boldly go with the power of My Spirit fully established in him. And even you, who must abide for a very short season, holding fast in safety, even you, beloved, shall also suffer increased persecutions from many and from among those in your own circle, for it is My will they increase their noise and depart further from Me for a time.

Lo, I have provided the means and the stone, by which they will justify their outbursts of perverse and wicked speeches. And so the gap shall widen, with the bundles set in their places, even as yours… One to the harvest, and the rest to be tried in the fires of The Father’s indignation. They will be tried… Yea, they shall be burned and taken through the fire. And those who are abased and penitent, with true remorse in their hearts, shall receive a cool drink of water by the very same hand which was first offered to you and by whom you had come to drink… Yes, beloved, the very one they hated and spoke evil against, even the very same one who they made the cause of all their anger and wrath, though it was My words, even Me they hated, not him…

My ways are not the ways of men.
I search the hearts and minds, and every thought I know.

I mold the clay, I alone make them new…
I, the Refashioner of the thoughts and innermost intents of the heart,
Of those who have truly partaken and received of My body and My blood.

Therefore, beloved, perk up your ears and be humbled by My words… Even as Timothy has been humbled greatly, and has now been prepared, and is now ready to receive that which is required. Doubt not, nor lack trust in My words, nor that spoken and written through him. For that spoken and that written, in My presence, is purposed, and shall not at all return void. Even of that done by one who truly loves Me, though it appears to others as error, will not return void. For all acts of My beloved are done in My sight… Even all their comings and goings I foreknew, preparing their path ahead of them or leaving it unkempt so they may stumble, to bring about My purpose of establishing Myself in them, to the glory of The Father in Heaven and of that name which is His and I own.

So the time has begun, and now is, and will shortly be fulfilled for My servant, even as it is for all My witnesses, which is according to My will and brought to pass by My own hand… Even as all of you have entered into a time of refinement, in the testing of your faiths, and will continue therein. Yet of his, it shall be completed shortly… Even a short work must be performed in him and among My witnesses who shall go out, following Me wheresoever I lead them… Even they shall receive the prophet’s reward, and you, oh beloved little flock, shall be left alone without a shepherd…

Yet of The Shepherd, He will be with you… And His voice shall you hear and obey.

And the hired men shall be gone from your sight, for a time and that season,
Which has been spoken of from the foundation of the world, that it should come and is now here.

Yet of it, none of you shall behold….
For you shall be broken and uplifted, escaping the Father’s judgment.

Believe My words and doubt not.
Receive of Me and be remolded, as I have purposed and am now bringing forth.

The time has come for Me to arise from My place… Lo, I am already here.
I shall arise and fill My vessels and defend My servants,
With a stretched-out arm and a loud voice…
Even My breath shall come forth out of men,
And those within hearing shall fall down at the power of My voice in them.

My servants are poured out and I shall come in,
So again they may be poured out in power and by many signs,
With many words, a whirlwind of proclamations…

Bringing great glory to My name.

I WILL BE GLORIFIED!
The time is now… I am come.

<= V5/31    @ VOLUME 5    VOLUME 6 =>

Original => CULMINATION

<= V5/31    @ VOLUME 5    VOLUME 6 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Die BECHER der DURSTIGEN – The CUPS of the THIRSTY

<= V5/19     @ VOLUME 5     V5/21 =>

V5/20

DER HERR SPRICHT ueber die Becher der Durstigen - TROMPETE GOTTES THE LORD SPEAKS about the Cups of the Thirsty - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Dient Mir, wie Ich euch geliebt habe
=> Ich kenne Meine Eigenen
=> Die Ernte ist abgesondert
=> ICH BIN GEKOMMEN
=> Trinkt von den tiefen Dingen Gottes
Related Messages…
=> Serve Me, as I have loved you
=> I know My Own
=> The Harvest is separated
=> I AM COME
=> Drink from the deep Things of God

flagge de  Die BECHER der DURSTIGEN

Die BECHER der DURSTIGEN

9/29/08 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Zusammenkunft, für Des Herrn kleine Herde und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Ich bin gekommen, Ich verweile bei Meinen Leuten. Und schaut, Ich werde auch zurückkehren und Meine Eigenen sammeln… Einige bevor und Viele mehr danach. Deshalb für Jene, die Mein Wort empfangen haben, für euch ist es Zeit, darin zu wandeln. Und Jene von euch, die nicht empfangen haben, ihr sollt euch für eine Zeit entfernen. Doch ihr sollt auch empfangen, wenn eure Zeit kommt, denn Mein Vater wird es möglich machen für euch, dies zu tun. Ich bin Der Herr.

Deshalb sage Ich zu Jenen von euch, die treu bleiben…
Kommt und trinkt innig von dem, was süss ist. Kommt und trinkt auch von dem, was ihr als bitter wahrnehmt und was deshalb sehr schwer ist, hinunter zu schlucken – Nehmt es zu euch, denn es wird auch süss werden, wenn die Erkenntnis kommt… Empfangt von Mir und nehmt teil an Meinen Worten, Alle – Füllt eure Becher! Dann lauft schnell und reicht es all Jenen, die vor Durst sterben in dieser Welt, ja, bietet ihnen das Bittere und das Süsse an. Oh wie gesegnet Jene sein werden, die empfangen, denn sie werden sicherlich entkommen.

Doch betreffend Jenen, die ablehnen zu trinken, Jene, welche die Hand hochhalten und ihren Mund aufreissen…
Leert es auf den Boden vor ihnen, als ein Testament gegen sie. Denn am Tag des Zornes Des Herrn wird das, was sie in ihrer Arroganz zurückgewiesen haben – da sie noch nichts wissen von dem, das sie wissen sollten – zurückkehren über ihre eigenen Häupter! Denn der Tag wird kommen, wo es ihnen ergehen wird wie Einem, der im Dunkeln auf dem Boden herumkriecht, unfähig zu sehen, wie Einer, der stirbt aufgrund von extremem Durst, bestrebt, das aufzulecken, was dabei ist zu verdunsten.

Doch habt Hoffnung, Geliebte,
denn selbst unter diesen extrem arroganten und hochmütigen Kindern
gibt es einen Rest, den Ich kenne…
Denn auch darin ist die Herrlichkeit Gottes offenbart…

Denn das, was ausgegossen wurde als ein Testament gegen sie,
enthält tatsächlich Zorn, doch aus dem Zorn soll
Reue und Errettung hervorgehen unter dem Überbleibsel,
welche Der Herr rufen wird…

Denn Ich sage euch die Wahrheit,
Jene, die nur einen einzigen Tropfen kosten von dem,
was Ich anbiete, werden alle Reichtümer des Himmels empfangen,
wenn die Erkenntnis kommt und Meine Herrlichkeit offenbart ist!…
Sagt Der Herr.

<= 19. WER IST ERSTER
@ VOLUME 5
=> 21. Vollkommenes VERTRAUEN in den WILLEN Des HERRN ist…

flagge en  The CUPS of the THIRSTY

The Cups of the Thirsty

9/29/08 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy During an Online Fellowship, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
I am come, I dwell with My people. And behold, I shall also return and gather My own… Some before, and many more after. Therefore those of you who have received My Word, it is time for you to walk in it. And those of you who have not received, you shall depart for a time. Yet you also shall receive when your time comes, for My Father will make it possible for you to do so. I am The Lord.

Therefore to those of you who remain faithful, I say this…
Come and drink fully of that which is sweet. Come and drink also of that which you perceive to be bitter and very hard to swallow; ingest it fully, for it too shall become sweet when understanding comes… Receive of Me and partake of My Words, every one; fill your cups! Then run quickly and hand it to all those dying of thirst in this world, yes, offer them both the bitter and the sweet. And oh how blessed are those who receive, for they shall surely escape.

Yet concerning those who refuse to drink, those who hold up the hand and shoot out the lip… Pour it out upon the ground before them, as a testament against them. For in the Day of The Lord’s Anger, that which they have refused in their arrogance – for they know nothing yet as they ought to know – shall come full circle and return atop their own heads! For the day shall come when they shall be as one who grovels in the dark, unable to see, as one dying of bitter thirst, endeavoring to lap up that which is about to evaporate.

Yet take hope, beloved ones, for even among these most arrogant and
high-minded children, there is a remnant of whom I know;
For in this also is the glory of God revealed…

For that poured out as a testament against them
Does indeed contain wrath, yet from wrath
shall also come forth repentance and deliverance
among the remnant whom The Lord shall call…

For I tell you the truth, those who taste even a single drop
of that which I offer them shall receive all the riches of Heaven,
when understanding comes and My glory is revealed!…
Says The Lord.

<= V5/19     @ VOLUME 5     V5/21 =>

Original => The Cups of the Thirsty

<= V5/19     @ VOLUME 5     V5/21 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Füttert Meine Schafe ❤️ Feed My Sheep

<= V5/28    @ VOLUME 5     V5/30 =>

V5/29

DAS SAGT DER HERR - Fuettert meine Schafe - TROMPETE GOTTES THUS SAYS THE LORD - Feed My Sheep - TRUMPET CALL  OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> An Alle, die gegen Mein Wort sprechen
=> Kinder der Weisheit
=> Der Staub wurde abgeschüttelt
=> Verstoss – Sünde
=> Der Odem des Lebens
=> Die Ernte ist abgesondert
=> Eingepfropft
=> Jedes nutzlose Wort
=> Besorgte Christen
Related Messages…
=> To All who speak against My Word
=> Children of Wisdom
=> The Dust has been shaken off
=> Transgression
=> The Breath of Life
=> The Harvest is separated
=> Grafted In
=> Every idle Word
=> Concerned Christians

flagge de  FÜTTERT MEINE SCHAFE

FÜTTERT MEINE SCHAFE

7/30/09 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Timothy stellte diese Frage, für einen Bruder in Christus…
Herr, wie kann er den prüfenden Blick eines Spötters befriedigen, der sagt, dass die Briefe der Schrift widersprechen. In dem Brief “Verstoss – Sünde” nennt der Herr Jene, die den Herrn Jesus komplett verlassen haben… “Meine Kinder”, bevor sie Busse taten um “Kinder Gottes” zu werden?

Das sagt Der Herr…
Mein Sohn, antworte dem Sturen und Eigensinnigen nicht, noch antworte Jenen, die Mein Wort kurzerhand zurückweisen, noch antworte Jenen, die bestrebt sind, Meine Worte zu zerstören… Denn indem du das tust, trittst du in Übereinkunft mit ihnen, insofern dass ihr Argument tatsächlich gültig ist, weil du mit ihnen darüber argumentierst. Bedarf Mein Wort menschlicher Kraft oder Weisheit, um es hochzuhalten?…

Deshalb sagt der Herr zu dieser modernen und verdorbenen Generation, zu solch hochmütigen Menschen…

WANN hat das Wort, welches aus Meinem eigenen Mund hervorgeht, jemals etwas nötig gehabt, was es hochhält, so als ob es umkippen könnte… Und wann hat Mein eigenes Wort, das Ich aktuell spreche, es nötig gehabt oder sogar Mein früheres Wort gebraucht als Fundament, um es zu stabilisieren und abzustützen, als ob es kippen könnte?! Was Ich Selbst gesprochen habe, spreche Ich von Mir selbst; und das, was Ich geschworen habe in Meinem Zorn, schwöre Ich bei Mir selbst… ES STEHT… Und ihr, oh arrogante und getäuschte Generation, werdet danach leben! Sagt Der Herr. Und wenn ihr es unterlässt oder ablehnt, sollt ihr dann nicht die Macht Des Herrn in Seiner Strafe kennenlernen?… Ja, ihr werdet ins Gericht kommen, ihr werdet sicherlich die Hand Gottes über ALL diesen Völkerscharen sehen! Dann werdet ihr wissen, ICH BIN DER HERR!… Und dass es tatsächlich Ich war, der hier gesprochen hat!

Deshalb Mein Sohn, werde Ich dir ganz einfach antworten,
um deinen Fuss vom Stolpern abzuhalten…
Doch bezüglich der Spötter, lass sie stolpern.

Und so frage Ich dich…
Welche unter all Jenen, welche von Meiner eigenen rechten Hand erschaffen wurden, ob auf der Erde, unter der Erde oder von Jenen im Himmel, sind nicht Meine Kinder? Und wer unter all Diesen sind derzeitig ausgelöscht? Und wer unter den Menschen hat gerecht gehandelt auf der ganzen Erde? Wer unter euch auf der Erde ist nicht ein Kind des Fleisches?… Antworte, wenn du es weisst…

Da gibt es keine Gerechten auf der ganzen Erde… Nein, nicht Einen!

Doch hier ist ein Geheimnis…
Wenn Alle, die lebendig sind im Fleisch, tot sind,
wie kommt es denn, dass ihr Alle lebendig bleibt?
(Ich spreche nicht von der Erlösung in Dem Heiligen, sondern von Jenen die atmen)…

Alle sind in ihrem Vater und
auch in Ihm, genannt der Weinstock des Lebens…
bis sie abgebrochen werden und ins Feuer geworfen,
wo sie verbrennen.

Folglich sind ALLE Menschen Meine Kinder. Doch unter Meinen Kindern ist nur Jenen, die den Sohn der Erlösung akzeptieren und in Seinen Wegen wandeln, das Recht gegeben, Gottes Kinder genannt zu werden und jenes Erbe zu empfangen, entsprechend dem Samen, zu welchem sie wurden und jetzt sind, eingepfropft in Meinen Olivenbaum.

Doch alle Beide, die Kinder des Königreiches und
Jene, die noch nicht hinausgeworfen wurden,
bleiben am Weinstock angeschlossen,
denn Er ist die einzige Quelle des Lebens…

Keiner ist lebendig, ausser durch Ihn,
der sie erschaffen hat und ihnen den Atem gab,
noch kann Einer ausserhalb von Ihm existieren.
Denn abseits von Ihm hören alle Dinge auf zu existieren,
denn durch Ihn bestehen alle Dinge.

Deshalb sage Ich euch noch einmal, die Zeit ist gekommen und der Tag ist sehr nahe, wenn die Ernte eingesammelt wird, die Bündel gebunden und an ihre Orte gelegt…

Und Alle, die das Leben ablehnen, werden nicht mehr Meine Kinder sein, sie werden aufhören zu existieren… Sie werden abgebrochen und ins Feuer geworfen und wie trockene Zweige werden sie verbrennen und völlig verzehrt sein…

Und von Jenen, die im Weinstock bleiben und Früchte tragen,
Diese werden aufs Neue ins Leben eintreten… Ins ewige Leben.

So denn Mein Sohn, du hast die Schriften durchsucht und du hast gesehen, jedoch nur undeutlich. Und betreffend die Spötter, sie bleiben blind, sie sind nicht willig, ihr Gesicht zu reinigen, damit ihre Augen geöffnet werden könnten; noch suchen sie Mich in Wahrheit, entsprechend Meinem Geist, welcher nur in dem Messias empfangen werden kann… Er ist nicht in ihnen. Deshalb bleibt der Schlamm trotz ihrer Verkündigung, die Schuppen müssen noch von ihren Augen fallen. Denn sie sagen zu sich selbst… ‘Ich sehe, ich sehe! Ich kenne die Absicht Gottes und Ich soll Seine Wege Andere lehren’… Sie sind wie eine Schlangenbrut, Höhlen voller hinterlistiger und verführerischer Schlangen! Sie wissen nichts von Meinen Wegen, noch haben sie irgendeine Erkenntnis!

Deshalb Mein Sohn, bleibe abgesondert von Jenen, welche den Mund aufreissen,
von Allen, welche dieses Wort zurückweisen und Meine Boten verleumden,
denn sie sind nicht Meine Schafe…

Drehe ihnen den Rücken zu und nicht die Vorderseite…
Schüttle tatsächlich den Staub von deinen Füssen
als ein Testament gegen sie und sei dann abgesondert…

Füttere lieber Jene, die kommen und Brot suchen in Aufrichtigkeit und Wahrheit,
Jene, die danach streben, Mich zu kennen wie Ich wirklich bin,
Jene, welche den Messias in sich tragen…
Füttere Meine Schafe, sagt Der Herr.

<= 28. ICH Durchsuche Die HERZEN Und GEDANKEN
@ VOLUME 5
=> 30. Ich bin es, ja Ich, der es getan hatte…

flagge en  FEED MY SHEEP

FEED MY SHEEP

7/30/09 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For a Brother in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

Timothy asked this question of The Lord, for a brother in Christ: Lord, how is he to satisfy the scrutiny of a scoffer, who says that the Letters contradict Scripture, saying, “My children” in the Letter “Transgression” to those that altogether forsake The Lord YahuShua (Jesus), before they have repented to become “children of God”?

Thus says The Lord: My son, answer not the obstinate, nor strive with those who reject My Word out of hand, nor give answer to those who seek to tear down My words. For by doing so you have agreed that their point is valid, though you argue. Is My Word in need of human power or wisdom to uphold it? And when has the Word of My mouth, which I speak presently, been in need of or ever required My former Word to be used as a foundation stone placed beneath it, to uphold it as though it could topple; or as beams to support it, as though it could fall?!… What I Myself have spoken, I speak by Myself! And that which I have sworn in My wrath, I swear by Myself! IT STANDS! And you, O most arrogant and deceived generation, shall live by it! Says The Lord. And if you forbear and reject My words, and refuse to heed My correction, you shall come to know the power of The Lord in the day of My wrath, for you shall surely be left in the midst of it! Behold, I shall stretch out My hand in My anger, and the whole earth shall fall under the shadow of My judgment! Then you will know I AM THE LORD, and it was indeed I who had spoken it!

Therefore, My son, I shall answer you simply, to keep your foot from stumbling. (Yet of the scoffers, let them stumble until the time be changed.) My son, who among all these created ones, whether on the earth or under the earth or those in Heaven, who of these are not My children? And who among these, at present, are blotted out? And who among men has done right? Answer if you know… There are none righteous in all the earth; no, not one.

Yet I speak to you a mystery: If all being alive in the flesh are dead, then how is it you remain alive? (I speak not of salvation in The Messiah, but of those with breath.) For all remain in The Father, all are attached to The Vine, until they are broken off and cast into the fire, where they are burned up.

So then ALL people are My children. Yet among My children, only those who accept The Son of Salvation and walk in His ways are given the right to be called children of God, receiving their inheritance according to the seed of which they have become and now are, grafted into My olive tree. Yet all, both the children of the kingdom and those who are not yet cast out, remain in The Vine, for He is The Only Source of Life… None are made alive except through Him who created them and gave them breath, nor do any continue outside of Him; for apart from Him all things cease to exist, for by Him do all things consist.

Therefore, again I tell you,
The time has come and the day is very near
When the harvest shall be gathered together,
The bundles tied and set in their places…

And all who reject life will no more be My children, they will cease;
They shall be broken off and thrown into the fire,
And like dry branches they will be burned up, utterly consumed…

And of those who remain in The Vine and bear fruit,
These shall receive life anew, even life everlasting.

So then, My son, you have searched the Scriptures and have seen, yet only dimly. And of the scoffers, they remain blind, not at all willing to go and wash their faces, that their eyes might be opened; nor do they seek Me in truth, according to My spirit which can only be received in The Messiah… He is not in them. Thus the mud remains in spite of their proclamation, the scales have yet to fall from their eyes. For they say within themselves, “I see! I see! I know the mind of God and I shall teach others His ways”… They are like a brood of vipers, dens of sly and deceitful snakes! They know nothing of My ways, nor do they have any understanding at all!

Therefore, My son, stay separate from those who shoot out the lip,
From all who reject this Word and slander My messengers,
For they are not My sheep…

Turn to them the back and not the front;
Indeed, wipe off the dirt from the bottom of your shoes
As a testament against them, and be then separate…

Rather feed those who come seeking bread, in sincerity and in truth,
Those who seek to know Me as I truly am,
Those who carry Messiah within them…
Feed My sheep, says The Lord.

<= V5/28    @ VOLUME 5     V5/30 =>

Original => Feed My Sheep

<= V5/28    @ VOLUME 5     V5/30 =>


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Von VERRAT zum SIEG – From BETRAYAL to VICTORY

<= V5/24     @ VOLUME 5     V5/26 =>

V5/25

DER HERR Erklaert - Von VERRAT zum SIEG - TROMPETE GOTTES THE LORD Explains - From BETRAYAL to VICTORY - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Weisheit betr. dem Tod des Messias
=> Trinkt von den tiefen Dingen Gottes
=> Gott ist Geist & Liebe
Related Messages…
=> Wisdom reg. the Death of Messiah
=> Drink of the deep Things of God
=> God is Spirit & Love

flagge de  Von VERRAT zum SIEG

Von VERRAT zum SIEG

6/2/09 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Es ist folgende Frage vor Mich gekommen aus der Mitte Meiner Herden und jetzt auch von deiner Frau. Um deinetwillen Timothy werde Ich antworten, denn du kamst und hast dich vor Mir gedemütigt, ernsthaft bemüht zu hören, sogar wenn es für dich eine Korrektur bedeuten würde… Die Worte deiner Brüder in den Schriften der Wahrheit überhaupt nicht anzweifelnd, noch das Wort in den Bänden (Volumes), die Meine Herrlichkeit offenbaren entsprechend dem Geschenk, welches scheinbar zurückgewiesen worden war… Und dann noch einmal empfangen durch Busse und Umkehr, aufrichtige Reue und auch bewiesen mit Taten.

Also Meine geliebten Lämmer, tatsächlich bleibt ihr Babies und es mangelt euch an Erkenntnis. Noch könnt ihr hinter jene Wand blicken, welche ihr in euch selbst errichtet habt und welche noch eure Sicht blockiert… Reisst sie ab, damit ihr sehen könnt! Erweicht eure Stirnen und spitzt eure Ohren und reibt eure Augen… Seht klar und hört Mein Wort.

Vor euch in den Schriften seht ihr den Mann, genannt Judas, welcher Den Sohn des Lebens dem Tod preisgab… Er, welcher durch das Empfangen der Bestechung den Standort des Menschensohnes verriet und sogar Seine Ankläger zu Ihm geführt hat und nicht realisierte, dass jeder getätigte Schritt ihn der Zerstörung viel näher bringt aufgrund seiner eigenen Tat und dass nur aus extremer Reue heraus dafür, was er getan hatte, sein Wandel mit Satan beendet war. Seinen Fehler erkannte er jedoch erst aufgrund Meines Geistes, der zurückgekehrt war… Dann nahm er das Geld wieder, den Preis, welchen sie für Mich bezahlt hatten und warf es vor die Füsse der Schuldigen… Diese nahmen dann das Geld und kauften das Feld des Töpfers, wie es geschrieben steht, das Feld des Blutes, wo Judas sich auch selbst erhängte.

Deshalb konnte Judas kein Feld kaufen mit dem Geld, das er nicht besass, noch ist es ihm in den Sinn gekommen. Vielmehr Jene mit bösen und verhärteten Herzen kauften das Feld, um Jene zu begraben, welche sie als unwürdig ansahen aus ihrer Sicht… Womit ein Zeichen gesetzt und erfüllt wurde von Judas, geschrieben durch sein eigenes Blut, es berieselnd, dass kein Mensch jemals begraben sein würde dort. Und so bleibt es bis zum heutigen Tag… das einsame Feld des Blutes.

Und betreffend Judas, er wird mit Mir im Paradies sein. Sprecht nichts Gegenteiliges, damit Ich euch nicht auf der Erde lasse am Letzten Tag, für das Lästern des Geistes und Meiner Worte…

Denn Ich vergebe Allen, die zu Mir zurückkommen,
auch Jenem Schaf von den neunundneunzig,
die Mir gegeben waren und das sich verirrt hat…
auch Jenes von den Zwölf wird zu Mir zurückkommen.

Denn Ich bin Der Herr…

Und von all Jenen, die Der Vater Mir gegeben hat,
werde Ich nicht Eines verlieren.

Deshalb ihr boshaften und hartherzigen Schafe, kennt ihr Mich wirklich?… Und bezüglich jener einen Sünde, die nicht vergeben werden kann, die Judas nicht begangen hat? Denn obwohl er vor Mir starb, habe Ich seine Sünden auch getragen, sie auch kreuzigend am Kreuz mit Meinem eigenen Leib.

All Jene, die Busse tun mit aufrichtiger Reue in ihren Herzen, sind errettet… Denn Ich bin der Eine, der es möglich macht für sie, dies zu tun.

Und obwohl Einige eingeschlafen sind im Tod,
während Andere zerstört sind durch den Tod,
sogar durch ihre eigene Hand,
frage Ich euch, hat der Tod das letzte Wort?!…

Auf KEINEN Fall…

Ich werde sie hochheben am Letzten Tag!

Denn Ich habe ihnen den Sieg gewährt,
genauso wie Ich der Sieg bin, die Erstlingsfrüchte aus dem Tod…
und Jene, die Mir gegeben sind, werden genauso Erste sein.

Und Jene, die von sich selbst denken,
Erste zu sein und dass sie es durchaus verdient haben,
während sie Andere verurteilen mit den verkehrten Urteilen
ihrer Herzen und Gedanken,
niemals in die wahre Erkenntnis kommend, wer Ich bin…
Sie werden Letzte sein.

Das, was vollbracht ist in Mir, ist und war und kommt schnell…

Sogar vom Anbeginn der Welt war es vollendet und abgeschlossen,
denn Ich hatte die Welt von Anfang an überwunden…

ALLES ist Mein.

Und dies ist der Wille des Einen, der Mich sandte:
Dass Ich nicht Eines von all Jenen verlieren sollte, die Er Mir gegeben hat,
sondern dass Ich sie hochheben soll am Letzten Tag. ~ Johannes 6:39

<= 24. WACHT AUF…Nehmt teil an Dem Lebendigen Brot, Sagt Der Herr
@ VOLUME 5
=> 26. HALTET Euch FEST und SCHWANKT NICHT

flagge en  From BETRAYAL to VICTORY

From BETRAYAL to VICTORY

6/2/09 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

It has come up before Me among My flocks, this question, and now of your wife also. For your sake, Timothy, I shall answer, for you came and humbled yourself before Me, sincerely seeking to hear, even if it means your correction… Not at all doubting the word of your brothers in the Scriptures of Truth, nor that Word in the Volumes, which reveals My glory according to that gift which was seemingly rejected… Then, once again, received by repentance, sincere remorse, proven also in action.

So then, My beloved lambs, indeed you remain babes and yet lack understanding. Nor can you see past that wall you have built up in yourselves, which yet blocks your vision… Tear it down, so you may see! Soften your forehead, and perk up your ears, and wipe your eyes… See clearly and hear My Word.

Before you in the Scriptures, you see the man called Judas who betrayed the Son of Life unto death… Who, by receiving the bribe, revealed the Son of Man’s location, even leading His accusers to Him, not realizing that each step taken was bringing him that much closer to destruction by his own hand, and that out of extreme remorse for what he had done… Only realized because of My spirit which had returned, whereby his walk with satan had ended… Where he again took the money, the price for which I had been weighed, and cast it down at the feet of the guilty… Who then took the money and bought the Potter’s Field, as it is written, the Field of Blood, where Judas also hung himself.

Therefore, Judas could not buy a field with the money he did not own, nor did it enter his mind. Rather those, with evil and hardened hearts, bought the field to bury those they saw as unworthy in their eyes… Whereby a sign was made and fulfilled by Judas, written in his own blood, splattering it, that no man may ever be buried there. And so it remains to this day… the desolate Field of Blood.

And of Judas, he shall be with Me in paradise. Do not speak to the contrary, lest I leave you upon the earth at the Last Day, for the blaspheming of the Spirit and My words…

For I forgive all who come back to Me,
Even that one sheep in ninety-nine who was given Me and went astray…
Even that one among twelve shall be returned to Me.

For I am the Lord…

And of all those the Father has given Me, I shall lose not one.

Therefore, O wicked and hard-hearted sheep, do you really know Me?… And of that one sin, which cannot be forgiven, of which Judas did not commit? For though he died before Me, his sins I also bore, even crucifying them upon the tree in My own body.

All those who repent, with sincere remorse in their hearts, are saved…
For I am the One that makes it possible for them to do so.

And though some have fallen asleep in death,
While others are destroyed by death, even at their own hand,
I ask you, does death have the last word?!…

By NO means…
For I shall raise them up at the Last Day!

For I have granted them the victory,
Even as I am the Victory, being the Firstfruits from death…
And those given Me shall likewise be first.

And those, who think of themselves as first and well-deserving,
While condemning others in their perverse judgments of the heart and mind,
Never coming into the true knowledge of who I am…
They shall be last.

That, which is accomplished in Me, is, and was, and is coming quickly…

Even from the foundation of the world, it was finished and completed,
For I had overcome the world from the beginning…

ALL is Mine.

And this is the will of the One who sent Me:
That I should not lose any of all those He has given Me
But should raise them up on the Last Day. ~ John 6:39

<= V5/24     @ VOLUME 5     V5/26 =>

Original => From BETRAYAL to VICTORY

<= V5/24     @ VOLUME 5     V5/26 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ich durchsuche die Herzen & Gedanken – I search the Hearts & Minds – Von YahuShua

<= V5/27     @ VOLUME 5     V5/29 =>

V5/28

YahuShua sagt - Ich durchsuche die Herzen und Gedanken YahuShua says - I search the Hearts and Minds
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…

flagge de  Ich durchsuche die Herzen und Gedanken

Ich durchsuche die Herzen und Gedanken

7/27/09 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für eine Schwester in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Timothy stellte diese Frage für eine Schwester in Christus: Herr, kommst Du nur für Jene, die nach dir suchen?

Das sagt Der Herr YahuShua…
Deine Frage ist damit beantwortet: Ich kenne Meine Eigenen. Folglich komme Ich für Jene, die Mein sind, für all Jene, in welchen Ich von Mir selbst sehe und für die Kleinen, die in ihrer Unschuld bleiben, für Alle die schuldlos bleiben. Denn all Jene, die von Mir empfangen, in Aufrichtigkeit und Wahrheit, schauen auf Die Selige Hoffnung, ihre Herzen sind erfüllt mit freudiger Erwartung. Denn Diese sind erwacht für Die Wahrheit und sehnen sich danach, Mich zu kennen, wie Ich wirklich bin.

Doch da sind Viele, die sagen, dass sie Mich lieben, jedoch nicht in Meinen Wegen wandeln. Denn sie widerstehen immer Der Wahrheit und lehnen Jene ab, die Ich ihnen sende. Diese müssen grossen Schaden erleiden. Doch sie werden auch errettet sein, jedoch wie durch das Feuer, wie es geschrieben steht. Denn Jene, die an dem Schleier festhalten, lehnen ab, zu unterscheiden und analysieren, noch werden sie Korrektur annehmen. Sie haben sich alle zusammen verirrt und bleiben entspannt in ihrem Schlummer.

Tatsächlich hat ihre eigene Arroganz sie getäuscht und aufgrund ihres Stolzes sind sie gefangen gehalten, gebunden durch Bänder menschengemachter Lehren, verführt durch schmutzige Traditionen, welche sie gerne akzeptiert haben, immer in den Geboten der Menschen wandelnd. Deshalb müssen sie der Läuterung überlassen werden, bis sie gereinigt und weiss gemacht sind, eine grosse Demütigung am Tag Des Herrn. Doch auch unter den Kirchen der Menschen gibt es verborgene Schätze, eine kleine Schar Auserwählter, die entkommen wird, ein demütiges, bescheidenes Volk, dessen Herz Wahrheit spricht trotz ihres Fehlers.

Denn ICH BIN DER HERR,
Ich allein durchsuche die Herzen und Gedanken…
und weiss, ob sie von den Ersten oder Zweiten sind.

Und Ich kenne Meine Eigenen.

<= 27. Der EINE, der IST und WAR und KOMMT, wird Sammeln…
@ VOLUME 5
=> 29. Ob Ihr LEBT oder STERBT – Ihr seid MEIN, Sagt Der Herr

flagge en  I search the Hearts and Minds

I search the Hearts and Minds

7/27/09 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For a Sister in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

Timothy asked this question, for a sister in Christ: Lord, are You coming only for those who are looking for You?

Thus says The Lord YahuShua…
Your question is answered in this: I know My own. Thus I am coming for those who are Mine, all those in whom I see of Myself, and for the little ones who remain in their innocence, for all who remain blameless. For those who receive of Me, in sincerity and in truth, look always to The Blessed Hope, their hearts filled with joyful expectation. For these have been awakened to The Truth, and long to know Me as I truly am.

Yet there are many who say they love Me, yet do not walk in My ways. For they do always resist The Truth, turning away even all those I send to them. These shall suffer great loss, yet they too shall be delivered, yet so as through fire as it is written. For those who hold fast to the veil refuse to discern, nor will they receive correction. They have altogether gone astray, and remain at ease in their slumber. Indeed their own arrogance has deceived them, and on account of their pride are they held captive, bound with cords of man-made doctrine, ensnared by filthy tradition of which they have gladly accepted, walking always in the commandments of men. Thus they must be left to refinement, until they are purified and made white, a great humbling in the Day of The Lord. Yet even amongst the churches of men there is a hidden treasure, a select few who shall escape, a humble, penitent people whose heart speaks true in spite of their error.

I am The Lord… I alone search the hearts and minds,
and whether they be of the first or of the second…

I know My own.

<= V5/27     @ VOLUME 5     V5/29 =>

flagge fr  YahuShua dit… Je recherche les cœurs et les esprits

=> VIDEO   => PDF

YahuShua dit… Je recherche les cœurs et les esprits

27/07/09 De YAHUSHUA HAMASHIACH, celui qui est appelé Jésus Le Christ, Notre Seigneur et Sauveur – La parole du Seigneur prononcée à Timothée, pour une sœur en Christ et pour tous ceux qui ont des oreilles à entendre

Timothée a posé cette question, pour une sœur en Christ :
Seigneur, viens-tu seulement pour ceux qui te cherchent ?

Ainsi, dit le Seigneur YAHUSHUA …
Ta question est répondue à ceci : je connais ceux qui me sont propres !

Ainsi, je viens pour ceux qui m’appartiennent, tous ceux en qui je vois mon reflet, et pour les petits qui sont encore dans leur innocence, pour tous ceux qui sont sans reproche.
Pour ceux qui reçoivent de moi, en toute sincérité et en vérité, regardant toujours à la Bienheureuse Espérance, leurs cœurs remplis d’une attente joyeuse. Car ceux-ci ont été réveillés à La Vérité et désirent me connaître comme je suis vraiment.

Pourtant, plusieurs disent qu’ils m’aiment, mais ne marchent pas dans mes voies. Car ils résistent toujours à La Vérité, en détournant tous ceux que je leur envoie. Ceux-ci subiront de grandes pertes, mais ils seront aussi délivrés, mais aussi par le feu comme il est écrit.

Pour ceux qui se tiennent à la voile refusant de discerner, ils ne recevront pas de correction. Ils se sont complètement égarés et restent à l’aise dans leur sommeil.
En effet, leur propre arrogance les a trompés, et, à cause de leur orgueil, ils sont retenus captifs, liés par des cordes de doctrine artificielle, ensemencées par une tradition immonde dont ils ont volontiers accepté, marchant toujours dans les commandements des hommes.

Ainsi, doivent-ils être raffinés, jusqu’à ce qu’ils soient purifiés et rendus blancs, une grande humiliation dans le Jour du Seigneur.

Pourtant, même parmi les églises des hommes, il y a un trésor caché, quelques-uns s’échapperont, un peuple humble et pénitent dont le cœur est vrai en dépit de leur erreur.

Je suis le Seigneur …
Je cherche seulement les cœurs et les esprits, et qu’ils soient du premier ou du second …

Je connais ceux qui m’appartiennent.

Original => I search the Hearts and Minds

<= V5/27     @ VOLUME 5     V5/29 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

YahuShua erklärt den Prozess der Wiedergeburt – YahuShua explains the Process of Rebirth

<= V5/05     @ VOLUME 5     V5/07 =>

V5/06

YAHUSHUA Erklaert die Wiedergeburt - TROMPETE GOTTES YAHUSHUA Explains the Rebirth - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Seid getauft in Geist & Wahrheit
=> Im Geiste wiedergeboren
=> Mein Geschenk
=> Gott ist Geist & Liebe
Related Messages…
=> Be baptized in Spirit & Truth
=> Reborn in the Spirit
=> My Gift
=> God is Spirit & Love

flagge de  YahuShua erklärt den Prozess der Wiedergeburt

YahuShua erklärt die Wiedergeburt

6. Februar 2007 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Mein Diener und Geliebter, höre Meine Stimme und empfange Erkenntnis von der Absicht Des Herrn, erfüllt in Meinen Dienern des neuen und ewigen Bundes.

Denn wie es geschrieben steht… Keiner kann in das Königreich des Himmels eintreten, wenn er nicht wiedergeboren ist. Alle sind physisch geboren worden von menschlichem Fleisch, durch enorme Schmerzen und Wehen, in eine Welt voll Sünde hinein. Um in Meine Ruhe und Freude eintreten zu können – in das Königreich Gottes – muss Einer auch wiedergeboren sein im Geist, aus der Welt heraus, sich von Allem trennend, was Sünde ist.

Mein geliebter Sohn der Menschen, du bist wiedergeboren und warst es schon. In dem Moment, in welchem du reumütig vor Mich kamst, warst du befreit von der Macht der Sünde…

Dies ist Mein Geschenk an dich, dies habe Ich für dich getan. Deine Freiheit wurde nicht durch menschliche Mittel erreicht, sondern durch Meine Gnade und durch die Liebe Des Vaters wurdest du errettet.

So denn Mein Sohn, du fragst, was es bedeutet, was Der Vater zu Timothy gesagt hat, ‘Du musst laufend wiedergeboren werden.’ Geliebter, Ich habe gesprochen und alles, was geschrieben steht von dem, was Timothy gehört hat, steht… Darin ist kein Widerspruch enthalten. Vielmehr ist es das menschliche Verständnis, mit welchem sich die Menschen schwer tun.

Wenn Einer vor Mich kommt in aller Wahrheit, eine aufrichtige Reue im Herzen fühlend, so wird er sicherlich wiedergeboren sein.

Jene, die dies nicht tun, noch tun werden, werden einmal geboren sein und zweimal sterben. Und Jene, die zweimal geboren sind, für sie ist es bestimmt, einmal zu sterben, aber auf keinen Fall werden sie das zweite Mal sterben.

Doch hier ist ein Geheimnis… Da sind Jene unter euch, von dieser Generation, die den Tod niemals schmecken werden, vom Tod ins Leben übertretend und sie werden wach sein bei Meinem Kommen.

Meine Auserwählten, da ist ein Tod des Körpers zur Auferstehung. Und für Jene, die noch leben bei Meinem Kommen ist es eine andere Art von Tod… Der Tod ihres eigenen Geistes zur Erlösung, das Anziehen des neuen Menschen in Christus.

Wenn man geboren wird von menschlichen Eltern, erleiden das Kind und die Mutter Mühsal, bis die Geburt abgeschlossen ist. Währenddessen leiden und ruhen sie viele Male, aber geboren wird nur einmal. Es ist nicht wie mit dem Geist Meiner Auserwählten. Ihr seid einmal geboren im Geist, von dem Geist und dieser Geist bin Ich. Doch auf keinen Fall seid ihr von der Welt getrennt, in welcher ihr jetzt lebt. Deshalb ist die Wiedergeburt ein Prozess, durch welchen ihr verwandelt werdet in ein Kind Zion’s, ein fortwährendes Waschen.

Ja, Ich bin gestorben für die Vergebung eurer Sünden, für Jene von heute, von gestern und von morgen. Doch der Mensch stolpert laufend in dieser Welt und so muss er laufend zu Mir kommen… Und auch siebzig mal sieben mal werde Ich ihn reinigen und aufheben.

Und so war es zu Timothy gesprochen und nieder geschrieben worden, dass er immer und immer wieder geboren werden muss, bis Ich ihn Dem Vater gereinigt präsentiere. Dies ist nicht eine laufende Wiedergeburt im Geist, sondern viele Wiedergeburten des eigenen menschlichen Geistes, aufgrund der andauernden menschlichen Sünde, Angst, Zweifel und Versuchung.

Genau wie Paulus es tat, so müssen Meine Diener in der gleichen Weise täglich sterben und laufend wiedergeboren werden, ein fortwährendes Waschen und auch ein Erstarken, damit sie in den Tagen der Schwierigkeiten bestehen können, fähig und würdig, das ganze Gewicht der Fülle Meine Geistes hochzuhalten und die komplette Rüstung Gottes zu tragen.

Doch an anderer Stelle fragtest du, betreffend Jenen, die in Meinem Namen lehren, “Warum müssen Diese wieder Kinder Gottes werden?” Dies ist nicht eine Wiedergeburt im Geist, sondern vielmehr eine Korrektur und ein Waschen Jener, die vom Weg abgekommen sind, obwohl sie behaupten, Mir zu folgen. Und wenn Einer vom Weg abkommt und der Welt nachfolgt und in den Kirchen die Lehren der Dämonen vermittelt, da frage Ich dich, welchen Vater hat er akzeptiert und wessen Kind ist er geworden? Und so werde Ich sicherlich Jene mit einer strengen Hand korrigieren und disziplinieren, die Ich liebe, damit sie wieder zu Mir zurückkehren können. Und all Jene, die Mir in Wahrheit folgen, sind auf’s Neue Kinder Gottes geworden.

Also müssen Alle wieder und immer wieder geboren werden, entsprechend ihrer eigenen Geister und ihrem Wandel, denn Mein Weg ist schwer und sehr schmal. Aber all dieses Stolpern und Hochheben ist Teil der einen einzigen Wiedergeburt und Verwandlung von und durch den Geist… Meine Kinder lernen, in Mir und in Meinen Wegen zu wandeln. Denn Mein Geist ist gekommen, um in euch zu leben und Er wird euch in euren Herzen von all den Dingen in eurem Leben laufend überzeugen, die gegen Gott sind und ungehörig aus Seiner Sicht.

Mein Sohn, du bist wiedergeboren worden im Geist und hast ein neues Herz, aber auf keinen Fall ist diese Geburt abgeschlossen… Du bist jene Frucht, die immer noch reift, wie du gesagt hast. Darin hast du gut gesprochen mit der Weisheit, die Ich dir gegeben habe. Und wenn der Tag kommt, welcher sich rasch nähert und schon fast über euch ist, werde Ich kommen und euch einsammeln und euch von diesem Baum pflücken, welcher die Welt ist, denn du wächst auch von dem echten Weinstock, in welchem du in diesen letzten Tagen gewesen bist und jetzt beschnitten wirst.

Und wenn du entrückt bist, wird das Geheimnis kein Geheimnis mehr sein… Die Geburt wird abgeschlossen sein… Die alte Ordnung der Dinge in dir vergangen… Dann bist du eine komplett neue Kreatur.

Wie neue Babies nackt geboren sind und in weiche Tücher gewickelt werden, so werden auch Meine Leute nackt geboren werden, leer von allen Dingen dieser Welt und bekleidet mit feiner weisser Wäsche.

Schau, der alte Mensch ist der neue Mensch… Der Irdische, Himmlische. Der Verdorbene hat das Unverdorbene angezogen… Und der Sterbliche die Unsterblichkeit. Das Erschaffene, umgestaltet in die Herrlichkeit… Welche niemals vergehen wird, noch wieder zugedeckt wird.

Der Morgenstern ist aufgegangen und Er leuchtet auf das neue Menschenzeitalter, denn sie sind für immer zu Seiner Rechten gesetzt, in die Herrlichkeit eingetaucht und ihre Freude vollkommen… Eine Rückkehr in den Garten und in das verlorene Paradies… Alle Dinge wieder hergestellt… Amen.

<= 5. EINGEPFROPFT
@ VOLUME 5
=> 7. Zur Kirche an Der Rechten Hand DES HERRN…

flagge en  YahuShua explains the Process of Rebirth

YahuShua explains the Rebirth

February 6, 2007 – From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior - The Word of The Lord Spoken to Timothy, For a Brother in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
My servant and beloved, hear My voice and receive understanding of The Lord’s purpose, fulfilled in My servants of the new and everlasting covenant.

As it is written… None can enter the Kingdom of Heaven unless they are born again. All are born physically of human flesh, by great travail, into a world of sin. So then, to enter into My rest and My joy, the Kingdom of God, one also must be born again of The Spirit out of the world, a separation from all that is sin.

My beloved son of men, you are being reborn and have been already. In the moment, in which you came before Me in repentance, were you freed from the power of sin…

This is My gift to you, this I did for you. Your freedom was not accomplished by human means. Rather, by My grace and the love of The Father are you saved.

So then, My son, you ask how it is that The Father has said to Timothy, “You must be born again and again”. Beloved, I have spoken. And all that is written, according to the Word spoken of which Timothy has heard, stands… No contradiction found. Rather, in men’s understanding do men struggle.

If one comes before Me, in all repentance and truth, with sincere remorse in their hearts, these shall surely be born again. Those, who do not and will not, shall be born once and die twice. And to those, who are born twice, it is appointed to them to die once, but by no means shall they die the second time.

Yet here is a mystery… There are those among you, of this generation, who shall never taste death, having passed from death to life, who will be awake at My coming. To My elect, there is a death of the body unto resurrection. And unto those, still living at My coming, is another kind of death… The death of their own spirits unto salvation, the putting on of the new man in Messiah.

So when born of human parents, a child and the mother suffer tribulation until the birth is complete. In so doing, they suffer and rest many times, but are only born once. It is not like this in the spirits of My elect. You are reborn once, in The Spirit, of The Spirit, and that Spirit I am. Yet by no means are you separated from the world in which you now live. So then, being born again is the process by which you are transformed into a child of Zion, a continual washing.

Yes, I have died for the forgiveness of your sins, those of today, yesterday, and those sins of tomorrow. Yet man does continually stumble in this world, and so he must continually come to Me… And even seventy times seven times shall I cleanse him and lift him up.

And so to Timothy, it has been spoken and written that he must be born again and again until I present him to The Father clean. This is not rebirth in The Spirit, again and again, but rather the process by which Timothy sheds the skin of this old man, and puts on this new man I have given him, in Me and of Me. And so there is one rebirth of The Spirit, but many rebirths of man’s own spirit, because of man’s continual sin, fear, doubt and temptation.

So as Paul, so then likewise, must My servants die daily and be born again and again, a continual washing, even a strengthening, so they may stand in the Day of Troubles, able and worthy to uphold the full weight of the fullness of My spirit, wearing the complete armor of God.

Yet in another place, you asked, concerning those who teach in My name, “Why must these become, again, children of God?” This is not rebirth in The Spirit, but rather a correction and a washing, for these have strayed off the path, though they claim to follow Me.

And when one strays off the path and follows after the world, teaching in the churches doctrines of demons, what father, I ask you, have they accepted, and whose child are they becoming? And so, with a firm hand, I will surely correct and discipline those I love, so they may again return to Me. And all those, who follow Me in truth, are children of God once again.

So then, all must be born again and again, according to their own spirits, in their walk, for My road is hard and the way is very narrow. But all this stumbling and lifting up is part of the same single rebirth and transformation of and by The Spirit… My children learning to walk in Me and My ways. For My spirit has come to live in you, and will convict you in your hearts, over and over, of all things in your life that are against God and unseemly in His sight.

My son, you have become reborn in The Spirit and have a new heart, but by no means is this birth complete… You are that fruit that is still ripening, as you have said. In this, you have spoken well by the wisdom I have given you. And when the Day comes, and is coming quickly, and is nearly upon you, I shall come and gather you and pluck you out of this tree, which is the world, because you also grow from the True Vine, wherein these last days you have been and are now being pruned.

And when you are taken, the mystery shall be no more a mystery… The birth shall be complete… The old order of things in you passed away… You have become completely new. As a new babe is born naked and wrapped in soft linens, so also will My people be born naked, void of all things of this world, and clothed in fine linens of white. Behold, the old man is the new man… The earthly, heavenly.

The corrupt has put on incorruption… And the mortal, immortality. That created, refashioned in glory… Of which shall never fade, nor be covered over, again. The Morning Star has risen and shines upon the new age of men, for they are forever seated at His right hand, bathed in glory, their joy fulfilled… A return to the Garden and paradise lost… All things restored… Amen.

<= V5/05     @ VOLUME 5     V5/07 =>

Original => BORN AGAIN

<= V5/05     @ VOLUME 5     V5/07 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone