VERNICHTET in MEINER LIEBE – DESTROYED in MY LOVE

<= ML/01     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/03 =>

ML/02

Trompete Gottes-Vernichtet in Meiner Liebe-Ich liebe dich-Liebesbrief von Jesus Trumpet Call of God-Destroyed in My Love-I love you my Child-Loveletter from Jesus
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Bitte empfangt Meine Liebe
=> Es ist Zeit loszulassen
=> Liebe ohne Bedingung
=> Ihr Petrusse…Liebt ihr Mich?
=> Was ist dein Preis?
=> Wandelt in dem Herrn
Related Messages…
=> Please receive My Love
=> It’s Time to let go
=> Love without Condition
=> You Peters… Do you love Me?
=> What is your Price?
=> Walk in the Lord

flagge de  VERNICHTET in MEINER LIEBE

VERNICHTET in MEINER LIEBE

8/19/10 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, unserem Herrn und Erlöser – Des Herrn Wort gesprochen zu Timothy während einer Online Bibel/Brief Studien Versammlung, für All Jene, die Ohren haben und hören

Jason fragte während der Versammlung… “Er sagt loslassen, gebrochen sein und verzichten…Wie tun wir das? Wie gehen wir das an?”

[YahuShua antwortete] Bis Einer loslässt, kann er kein Gedeihen finden… Erst wenn einer ganz besiegt ist, wird er die Fülle des Sieges erlangen, sagt Der Herr. Mein Sohn, mit welcher Kraft ist Petrus über das Wasser gelaufen? Aufgrund welchen Zustandes wirst du zerstört sein?… Bitte von Mir und Ich werde es sicher tun. Auf welche Art ist ein Mensch vernichtet in Mir?… Antworte, wenn du es weisst.

Gib nach mein Sohn! Gib Alles auf… Hör auf, an Allem so festzuhalten, was vergehen muss. Ich bin genug! Was war es, das Ich zurück gehalten habe während Meiner Leidensgeschichte?… Nenne es Mir, wenn du kannst… Geliebte, oh Meine so geliebten Kinder, Ich habe alles aufgegeben! Aufgrund welcher Ursache habe Ich die Vernichtung Meines Fleisches gewährt?… Geliebter, antworte!… Ich wurde vernichtet aufgrund Meiner Liebe zu euch! Ich gab alles auf, wegen Meiner Liebe zu euch…

ICH LIEBE EUCH!

Und dadurch allein müsst ihr auch vernichtet sein; und allein aus diesem Grund müsst ihr auch alles aufgeben… LIEBE!… Meine Liebe… LIEBE… Die Macht der Liebe… Eure Herzenszuneigung, Euren innersten Wunsch erkennend… Die volle Erkenntnis dessen, WER ICH BIN… Mein Herz ist ein verzehrendes Feuer! Und wenn ihr in vollem Umfang an Mir teil habt, dann und nur dann werdet ihr gereinigt sein. Seid vernichtet in Meiner Liebe… Weint, klagt, seid losgelöst… Haltet nichts mehr zurück! Ich bin verliebt in euch!… Seid ihr auch verliebt in MICH? Bin Ich eure einzig verzehrende Leidenschaft?

Brennt euer Herz in eurer Brust beim Erwähnen Meines Namens? Füllen Tränen eure Gesichter, im Bewusstsein Meiner Liebe zu euch? Fühlt ihr euch leer, wenn ihr getrennt seid von MIR? Wisst ihr, wie ICH Mich fühle?… Meine Söhne, könnt ihr euch vorstellen, wie ICH fühle?… Geliebte, ICH fühle mich leer, wenn Meine Geliebten abrücken von MIR? MEIN Herz bricht, wenn Meine Kinder Mich vergessen. Mein Zorn ist angefacht und Meine Eifersucht brennt wie ein tobendes Feuer, wenn Meine Geliebten weggeführt werden!… Versteht Ihr nicht, wie Ich bewegt bin wegen euch?

Ihr seid MEIN!… Macht MICH auch zu eurem. Bittet!…Denn ICH bin ER.

Lasst los… Kapituliert… ICH bin genug… sagt der Herr.

<= 1. SCHAFFE VERTRAUEN in Den Geliebten @ WEITERE BRIEFE => 3. Die MESSLINIE

flagge en  DESTROYED IN MY LOVE

DESTROYED IN MY LOVE

8/19/10 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy During an Online Fellowship, For Jason, and For All Those at Men’s Fellowship, and For All Those Who Have Ears to Hear

Jason asked this question, during men’s fellowship… He says to let go, be broken, give up… How do we do that? How do we go about it? [YahuShua answered] Until one gives up, they can not find success… When one is utterly defeated, will they have the fullness of The Victory, says The Lord. My son, by what power did Peter walk on water? By what means shall you be destroyed?… Ask of Me, and I will surely do it. In what way is a man destroyed in Me?… Answer, if you know.

Yield, My son!… Give up everything…

Stop holding on so tightly, to that which must pass away… I am enough!

What was it I withheld in My passion?!… Name it, if you are able… Beloved, oh My most beloved sons, I gave up everything! On what account did I allow the destruction of My flesh?… Beloved, answer!… I was destroyed, because of My love for you! I gave up everything, because of My love for you…

I LOVE YOU!

And by this, alone, must you also be destroyed; and because of this, alone, must you also give up everything… LOVE!… My love… LOVE… The Power of My love… Your heart’s devotion, your innermost desire realized… The full realization of just WHO I AM… For My heart is a consuming fire! And when you partake of Me fully, then, and only then, shall you be purged. Be destroyed in My love… Cry, wail, be undone… Withhold no more! I am in love with you!… Are you in love with Me? Am I your One and Only Consuming Passion? Does your heart burn within your chest, at the mention of My name? Do tears fill your faces, when considering My love? Are you undone, when apart from Me? Do you know how I feel?… My sons, have you considered how I feel?… Beloved, I am undone, when My beloved depart from Me! My heart breaks when My children forget Me. My wrath is kindled, and My jealousy burns as a raging fire, when My beloved are led away!… Do you not understand how I am moved by you?

You are Mine!… Make Me yours also.

Ask!… For I am HE. Let go… Give up…
I am enough… Says The Lord.

<= ML/01     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/03 =>

flagge fr  Détruit dans mon amour

=> VIDEO   => PDF

Détruit dans mon amour

19/08/10 de YAHUSHUA HAMASHIACH, celui qui est appelé Jésus le Christ, notre Seigneur et Sauveur – la parole du Seigneur parlée à Timothy lors d’une bourse en ligne, pour Jason, et pour tous ceux de la Fraternité des hommes, ainsi que pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre.

Jason a posé cette question, au cours de la communion des hommes … Il dit de se laisser aller, être brisé, renoncer … Comment pouvons-nous faire ? Comment allons-nous procéder ?

[YAHUSHUA a répondu]
Jusqu’à ce qu’on abandonne, ils ne peuvent pas trouver le succès … Quand on est totalement vaincu, auront-ils la plénitude de la victoire, dit le, Seigneur. Mon fils, par quelle puissance Pierre a-t-il marché sur l’eau ? En quoi veux-tu être détruit ? … Demande-moi, et je le ferai certainement. De quelle manière, un homme est-il détruit en moi ? … Répond, si tu le sais.

Cède, mon fils ! … Renonce à tout …

Arrête de te tenir si fort, à ce qui doit disparaître … J’en ai assez !

Qu’est-ce que j’ai retenu dans ma passion ? … Nomme-le, si tu en es capable … Bien-aimés, ô mes chers fils, j’ai tout abandonné ! Sur quel compte ai-je permis la destruction de ma chair ? … Bien-aimé, répond ! …

J’ai été détruit, à cause de mon amour pour toi ! J’ai renoncé à tout, à cause de mon amour pour toi … JE T’AIME !

Et par là, seul, tu dois être aussi détruit, et à cause de cela, seul, dois-tu aussi renoncer à tout … AMOUR ! … Mon amour… AMOUR … ! La puissance de mon amour … La dévotion de ton cœur, l’accomplissement de ton désir le plus secret… La pleine réalisation de juste QUI JE SUIS … Car mon cœur est un feu dévorant ! Et quand tu me recevras pleinement, alors, et seulement alors, tu seras purgé. Sois détruit dans mon amour … Cri, pleure, sois défaits … Ne retiens plus !

Je suis amoureux de toi ! … Es-tu amoureux de moi ? Suis-je ta seule et unique passion dévorante ? Ton cœur brûle- t-il dans ta poitrine, à la mention de mon nom ? Est-ce que les larmes remplissent ton visage, en considérant mon amour ? Es-tu défait, en dehors de moi ? Sais-tu ce que je ressens ? … Mes fils, avez-vous pensé comment je me sens ? … Bien-aimé, je suis détruit, quand mon bien-aimé s’écarte de moi ! Mon cœur se brise quand mes enfants m’oublient. Ma colère est enflammée, et ma jalousie brûle comme un feu furieux, quand mon bien-aimé est conduit au loin ! … Ne comprends-tu pas comment je suis ému par toi ?

Tu es à moi ! … Fais-moi, donc, tiens aussi. Demande ! … Car je suis.

Allons-y… Renonce … J’en ai assez … Dit le, Seigneur.

Original => DESTROYED in MY LOVE

<= ML/01     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/03 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Gott ist Geist & Liebe… – God is Spirit & Love…

<= V1/47     @ VOLUME 1     VOLUME 2 =>

V1/48

2005-11-21 Trompetenruf Gottes Gott ist Geist und Liebe Anbetung in Geist und Wahrheit 2005-11-21 Trumpet Call of God God is Spirit and Love Worship Him in Spirit and Truth
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Kommt in Geist & Wahrheit
=> Erlösung muss empfangen werden
=> Reinigt euren Glauben
=> Der Prozess der Wiedergeburt
=> Getauft in Geist & Wahrheit
=> Herzen verwandelt… Gnade gegeben
Related Messages…
=> Come in Spirit & Truth
=> Salvation must be received
=> Purify your Faith
=> The Process of Rebirth
=> Baptized in Spirit & Truth
=> Hearts changed… Grace given

flagge de  Gott ist Geist und Liebe…

Gott ist Geist und Liebe…
Lasst uns Ihn anbeten und Ihm gehorchen gemäss dem, was Er ist

11/21/05 Ein Brief von Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Denkt daran, wenn ihr das Wort Gottes lest, ob in der Bibel oder in den Briefen…

Gott ist Geist…
Und Der Vater und Der Sohn sind Eins…

Deshalb empfangen nur Jene,
die Den Sohn lieben und Ihm gehorchen,
von Seinem Geist.

Glauben ist geistig, geistig empfangen als ein Geschenk, aufgrund der Wahrheit, die ihr akzeptiert habt. Die Wahrheit ist auch geistig, weil sie nur verstanden und empfangen werden kann durch Den Geist, entsprechend dem Willen Gottes. Dieses eigentliche Verständnis wird auch von Gott gegeben und deshalb ist es auch geistig. Niemand kann etwas haben, ausser Gott gibt es. Menschliche Kraft und menschliches Verständnis nützen überhaupt nichts und ist weltlich. Was Gott gibt, ist geistig und wird erkannt in einer geistigen Art. Weltliches Verständnis widersteht der Wahrheit. Also werden all Jene zweifeln, die versuchen, durch irdische Weisheit zu verstehen, weil das, was Gott anbietet, geistig empfangen werden muss, in Demut und völliger Hingabe von sich selbst vor Gott.

Euch selbst vor Gott darbringen, im Namen von YahuShua, als ein Geständnis der Sünde in euch, ist der Weg ins Leben, da jenem Angebot mit Liebe und Versöhnlichkeit begegnet wird, bewiesen durch den Tod Des Messias und die Auferstehung. In dieser gleichen Art müsst ihr und euer Leben sterben, wie es war und ihr müsst wiedergeboren sein in Dem Geist. Wir sind zuerst geboren von menschlichen Eltern durch Wasser und Blut. Um in das Königreich des Himmels einzutreten, müssen wir geistig wiedergeboren sein, durch Wasser (YahuShua), Blut (Sein Opfer) und Geist (Der Heilige Geist). Mit unserer Akzeptanz der Drei werden wir in das Wissen gelangen, welches zum ewigen Leben führt. Wenn diese Drei wirklich empfangen sind in unserem Herzen, ist der Prozess noch nicht abgeschlossen…

Wenn ihr vom Geist Gottes empfangen habt,
müsst ihr jetzt hören,
was Der Geist zu euren Herzen sagt… und gehorchen…

Denn Jedes, das Dem Herrn vertraut und Ihn liebt,
wird gehorchen…

Perfekte Liebe Gottes ist errichtet in euch, durch Gehorsam,
was Jene um euch herum in die Wahrheit führt durch euer Beispiel.

Der grösste Beweis jener Liebe, die ihr jetzt in euch trägt,
wird den Anderen gezeigt durch euer Beispiel
und nicht durch eure Worte.

Ich frage euch…
Reflektieren euer Leben und eure Wege die Wahrheit, von welcher ihr sagt, dass sie in eurem Herzen ist? Obwohl das, was ihr akzeptiert habt, geistig ist, muss es Anderen auf irdische Art gezeigt werden, denn sie können das noch nicht verstehen, was geistig erkannt wird. Zeigt Jenen, die ihr liebt, wie Gott am Werk ist in eurem Leben, indem ihr euer Leben zu einem leuchtenden Beispiel macht, hell und rein…

Dies wird die Herzen von Jenen mit der Zeit öffnen, die ihr liebt. Alle Dinge, die nicht akzeptabel sind vor Gott, müssen überwunden werden in eurem Leben. Dies ist unsere vernünftige Aufgabe als Diener Gottes, weil Er zuerst unsere Sünden und unseren Tod überwunden hat, durch den Tod und die Auferstehung Seines Einzigen Sohnes.

Keiner kann zum Vater kommen,
ausser dass Er sie zuerst zieht;
und wenn sie gezogen sind,
kommen sie zum Messias,
denn Er ist Der Weg zum Vater…

Und all Jene, die gezogen sind,
müssen danach streben,
in den Wegen von Ihm,
der sie errettet hat,
zu leben und zu wandeln.

Dies ist es, wie ihr wisst, ob Der Geist in euch wohnt…
All Jene, die völlig verwandelt sind in ihren Herzen, werden anfangen, die Welt wie ein Fremder wahrzunehmen, in einem eigenartigen Land. Das sind die ersten Zeichen der Trennung in euch selbst und es ist auch der Anfang eurer Absonderung von der Welt… Endend in eurer völligen Separierung von dieser Welt, um mit Dem Messias im Himmel vereint zu sein.

Gesegnet ist der Mann oder die Frau,
die Erlösung empfangen haben aus Gnade, durch Vertrauen…

Noch mehr gesegnet ist der Mann oder die Frau,
die ihren Glauben geteilt haben und
Andere in die Erlösung führten…

Sie werden eine Vielzahl an Sünden zudecken…

Also lasst uns Alle Täter Des Wortes sein und nicht nur Hörer.

Jene, die Das Wort nur hören und bleiben, sie werden sicherlich ihre Belohnung haben, denn sie sind in Dem Messias geblieben. Aber auch sie, die im Messias bleiben, sind Täter, denn Einer kann nicht in der Wahrheit bleiben, wenn sein Leben nicht rein und gereinigt ist, aufgrund von Ihm, der uns gereinigt hat. Wie die fünf Jungfrauen in Matthäus 25, die draussen stehen gelassen wurden, sagend ‘Herr, Herr, öffne uns!’ und Der Herr antwortete ‘Ich kenne euch nicht’, weil ihre blosse Verkündigung des Glaubens nicht genug war.

Der Glaube ohne Werke ist tot…
Und genauso sind Werke,

die ohne Glauben getan werden, auch tot.

Also dann sind Jene noch mehr gesegnet,
die tun, was sie gehört haben, denn Diese leben im Glauben und Vertrauen…

Und durch ihre Taten und durch ihr Beispiel
werden Viele zur Erlösung geführt.

Wünscht ihr auch, ein Teil von Trumpet Call zu sein?…
Ihr seid es schon. Ich wurde erwählt als Wächter und die Trompete, die Gott in meine Hände legte, sind genau diese Briefe. Aber Diese wurden nur offenbart, weil Gott zuerst Seine Stimme in mich gelegt hat. Also bin ich nur das Gefäss Gottes und der Bote, Sein Diener, der gehorchen muss. Für all Jene, die die Botschaft Gottes annehmen, die ich überbracht habe, ist es ein Geschenk. Und für all Jene, die Seine Worte nicht annehmen werden, für sie sind die Worte zu einer Warnung geworden. Ich habe und werde weiterfahren, die Botschaft Gottes zu trompeten.

In dieser gleichen Art, wenn ihr teilt, was ich mit euch geteilt habe, werdet ihr auch zu jener Trompete. Wir sind gerufen, Seine Botschaft zu trompeten. Wenn wir es nicht tun, werden wir dafür verantwortlich gemacht werden, denn wir kennen die Wahrheit der Erlösung und müssen es mit Jenen teilen, die in dieser Welt ertrinken. Wenn wir nutzlos daneben sitzen und nichts tun, wird es über unsere Köpfe fallen, da wir ungleich gepaart sind und verantwortlich gemacht werden für unsere Sünden, genauso wie Jene, für welche unsere Botschaft beabsichtigt war.

Ich schreibe alles Gott zu. Obwohl wir alles Diener Gottes sind, ist es wichtig für Alle, meine Worte zu beachten, aufgrund der Position, die Er mir zugewiesen hat, denn sie sind nicht meine Eigenen… Sie sind die Worte Des Herrn.

Seid euch bewusst…
Wir sind alles Diener, entweder dienen wir Gott oder dem Teufel.
Wir können nicht zwei Meistern dienen. Selbst wenn Menschen sich selbst täuschen, indem sie denken, dass sie Keinem dienen, standardmässig dienen sie dem Teufel. Denn nicht Gott zu dienen und zu gehorchen ist Sünde. Der Teufel ist der eigentliche Vater der Sünde, der Erste, der nicht gehorchte und sich von Ihm, der ihn erschaffen hatte, wegdrehte.

Das Schwert Gottes kommt!… Es wird sehr bald über die ganze Welt kommen… Und mit ihm wird Er ein anderes Schwert senden, wenn es fast beendet ist. Und durch dieses Schwert wird alles getan sein und zu seinem Abschluss kommen, wie es geschrieben war. Denn an diesem Schwert gibt es zwei Kanten, scharf und glänzend… Eine Seite durchbohrt uns in unseren Herzen und führt ins Leben; und die andere Seite tötet und führt in den Tod, Alle die gegen Den König der Könige und gegen Den Herrn der Herren aufstehen, die der Abscheulichkeit nachfolgen, welche Trostlosigkeit verursacht. Diese, die dem Antichristen folgen an jenem Tag, werden zerstört sein und hinausgeworfen, durchbohrt von dem Schwert, das aus dem Mund Des Messias kommt und durch den Glanz Seines Kommens… Denn es ist Er, der das scharfe, zweischneidige Schwert trägt, das aus Seinem Mund hervorgeht. Aller Ruhm und alle Macht und Herrschaft gehört YahuShua (Jesus), unserem Herrn, für immer und ewig… Amen…

Lasst uns Gott anbeten, wie Er wirklich ist…

Gott ist Geist…
Lasst uns Ihn anbeten, durch Ihn,
den Gott gesandt hat,
denn Er ist jener Geist, genannt Heilig und Wahr…

Leben ohne Ende… Amen.

Johannes 4:23-24
Aber die Stunde kommt und ist schon da, wo die wahren Anbeter den Vater im Geist und in der Wahrheit anbeten werden; denn der Vater sucht solche Anbeter.
Gott ist Geist, und die ihn anbeten, müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten.

<= 47. KOMM – LIEBE erwartet DICH
@ VOLUME 1
=> VOLUME 2

flagge en  God is Spirit and Love…

God is Spirit and Love…
Let us worship and obey Him according to that which He is

11/21/05 A Letter from Timothy – For All Those Who Have Ears to Hear

Remember this, when reading the Word of God, in the Bible or in the Letters…

God is spirit…
And The Father and The Son are One…

Thus only those who love and obey The Son receive of His spirit.

So then, faith is spiritual, being spiritually received as a gift, because of the Truth you have accepted. The Truth is also spiritual, because it can only be understood and received by The Spirit, according to the will of God. This very understanding is also given by God, and therefore, is spiritual as well. No one can have anything unless God gives it. Human power and understanding is of no use at all and is earthly. What God gives is spiritual, and discerned in a spiritual way. Earthly understanding resists the Truth. So all those, who seek to understand through earthly wisdom, will doubt, because that which God offers must be received spiritually, in humbleness and complete abandonment of oneself before God.

To offer yourself before God, in YahuShua’s name, as a confession of the sin within you, is the way into life, because that offering is met with love and forgiveness, proven by The Messiah’s death and resurrection. In this same way, you and your life as it was must die, and you must be reborn in The Spirit. We are first born of human parents by water and blood. To enter the Kingdom of Heaven, we must be born again, spiritually, by water (YahuShua), blood (His sacrifice), and spirit (The Holy Spirit). In our acceptance of the three will we come into the knowledge leading to eternal life. When these three are truly received into our hearts, the process is not yet finished…

When you have received of God‘s spirit,
You must now listen to what The Spirit is saying to your heart… And obey…

For everyone, who trusts and loves The Lord, will obey…

Perfect love of God is established, in you, through obedience,
Leading those around you into the Truth by your example.

The greatest testament to that love, now within you,
is shown to others not by your words but by your example.

I ask you…
Do your life and your ways reflect the Truth, you say is in your heart? Though that, which you have accepted, is spiritual, it must be shown to others in an earthly way, because they can not yet understand that which is spiritually discerned. Show those you love, show God at work in your life, by making your life a shining example, bright and pure… This will open the hearts of those you love in time. All things, that are not acceptable before God, must be overcome in your life. This is our reasonable duty as servants of God, because He first overcame our sins and our death, by the death and resurrection of His Only Begotten Son.

No one can come to The Father unless He first draws them;
And when drawn, they come to The Messiah, for He is The Way to The Father…

And all those drawn must strive to live by, and walk in,
the ways of Him who has saved them.

This is how you will know if The Spirit resides in you…
All those, fully converted in their hearts, will come to see the world as a foreigner in a strange land. This is the beginning sign of the division in yourself, and is also the beginning of your separation from the world… Ending in your complete separation from this world, being united with The Messiah in Heaven.

Blessed is the man or woman,
who has received salvation, by grace, through faith…

Even more blessed is the man or woman,
Who has shared their faith and led another into salvation…

They shall cover a multitude of sins…

So let us all be doers of The Word, and not just hearers.

Those, who only hear The Word and abide, assuredly, they have their reward, for they had abided in The Messiah. But even they, who abide in Messiah, are doers, because one can not abide in the Truth if one’s life is not clean and purified because of Him who has cleansed us. As the five virgins, in Matthew 25, were left standing outside, saying, ‘Lord, Lord, open to us!’, The Lord said He did not know them, because their mere proclamation of faith was not enough…

Faith without works is dead…
And likewise, works done without faith are also dead.

So then, even more blessed are those,
Who do what they have heard, for these live by faith…

And by their doings, and by their example, will many be led to Salvation.

Do you also wish to be part of the Trumpet Call?…
You already are. I have been chosen as the watchman, and the trumpet God placed in my hands are these very Letters from God and His Christ. But these were only made manifest, because God had first put His voice in me. So then, I am only God’s vessel and messenger, His servant who must obey. So all those, who receive God’s message I have delivered, to them it is a gift. And to all those, who will not receive His words, to them it has become a warning. I have, and will continue, to trumpet God’s message.

In this same way, if you shared what I have shared with you, you also become that trumpet. We are called to trumpet His message. If we don’t, it is on our heads, for we know the Truth of salvation and must share it with those who are drowning in this world. If we sit idly by, and do nothing, it will fall on our heads, having become unequally yoked, being held accountable for our sin equal to those for whom our message was intended.

I credit all to God. Although we are all servants of God, because of the position He has appointed unto me, it is important for everyone to heed my words, because they are not my own… They are The Lord’s.

Know this…
We are all servants, serving either God or the devil. We can not serve two masters. Even when people deceive themselves into thinking they serve neither, by default they serve the devil. For not to serve and obey God is sin. And the devil is the very father of sin, being the first to disobey and turn from Him who had created him.

God’s sword is coming!… It shall come upon the whole world very soon… And with it will He send another Sword, when it is nearly finished. And by this Sword will all be done, and come to its conclusion, as it was written. For in this Sword is there two edges, sharp and gleaming… One side slaying us in our hearts unto life; and the other side slaying, unto death, all who would come against the King of kings and Lord of lords, who followed after the “abomination who causes desolation”. These, who follow the antichrist in that Day, will be destroyed and cast asunder, driven through by the sword of The Messiah’s mouth and the brightness of His coming… For it is He who carries the sharp, double-edged sword, which proceeds from His mouth. All glory and power and dominion to YahuShua (Jesus), our Lord, forever and ever… Amen…

Let us worship God as He really is…

God is spirit…
Let us worship through Him, whom God has sent,
For He is that Spirit called Holy and True…

Life Without End… Amen.

Also read: John 4:23-24

<= V1/47     @ VOLUME 1     VOLUME 2 =>

flagge fr  Dieu est Esprit et Amour…

=> VIDEO   => PDF

Dieu est Esprit et Amour…
Laissez-nous l’adorer et lui obéir selon ce qu’il est !

21/11/05 une lettre de Timothée – Pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre.

Rappelle-toi ceci, en lisant la Parole de Dieu, dans la Bible ou dans les Lettres …

Dieu est Esprit … Et le Père et le Fils sont un … Ainsi, seuls ceux qui aiment et obéissent au Fils reçoivent de son Esprit.

Alors, la foi est spirituelle, étant spirituellement reçue comme un cadeau, parce que tu as accepté la Vérité. La vérité est également spirituelle, car elle ne peut être Comprise et reçue que par l’Esprit, selon la volonté de Dieu. Cette compréhension est aussi donnée par Dieu, et de ce fait, est spirituelle. Personne ne peut rien avoir à moins que Dieu ne le lui accorde. La puissance et la compréhension humaine sont inutiles et sont terrestres. Ce que Dieu donne est spirituel, et le discernement est le chemin spirituel.

La compréhension terrestre résiste à la Vérité. Ainsi, tous ceux qui cherchent à comprendre par la sagesse terrestre, doutent, parce que, ce que Dieu offre, doit être reçu spirituellement, dans l’humilité et l’abandon total de soi devant LUI. Pour t’offrir à Dieu, au nom de YAHUSHUA, confesse tes péchés, c’est le chemin de la vie, parce que cette offrande est accueillie avec amour et pardon, éprouvée par la mort et la résurrection du Messie. De la même manière, ta vie et toi doivent mourir, et tu dois renaître dans l’Esprit. Tu es d’abord né de parents humains par l’eau et le sang.

Pour entrer dans le Royaume des Cieux, il te faut naître de nouveau, spirituellement, par l’eau (YAHUSHUA), du sang (son Sacrifice) et de l’Esprit (Saint-Esprit). Dans ton acceptation des trois, tu entre dans la connaissance menant à la vie éternelle. Lorsque ces trois sont pleinement reçus dans ton cœur, le processus n’est pas encore terminé …

Lorsque tu as reçu l’Esprit de Dieu, tu dois maintenant écouter ce que dit l’Esprit à ton cœur … Et obéir …

Car celui, qui fait confiance et aime le Seigneur, obéira … L’amour parfait de Dieu est établi, en toi, par l’obéissance, menant ceux qui t’entourent dans la Vérité par ton exemple.

Le plus grand témoignage de cet amour, maintenant en toi, est vu par les autres non pas par tes paroles, mais par ton exemple.

Je te demande… Est-ce que ta vie et tes voies reflètent bien la vérité que tu sais être dans ton cœur ? Bien que, ce que tu as accepté, est Spirituel, il doit être montré aux autres de manière terrestre, car ils ne peuvent pas encore Comprendre ce qu’est le discernement spirituel.

Montre à ceux que tu aimes, montre que Dieu est en œuvre dans ta vie, en faisant de ta vie un exemple brillant, lumineux et pur … Ceci ouvrira le cœur de ceux que tu aimes à temps. Tout ce qui n’est pas acceptable devant Dieu, doit être vaincu dans ta vie. Ceci est ton devoir raisonnable comme Serviteur de Dieu, parce qu’il a d’abord vaincu tes péchés et ta mort, par la mort et la résurrection de son Fils unique.

Personne ne peut venir au Père à moins qu’il ne les attire d’abord, et lorsqu’ils sont attirés, ils viennent au Messie, car il est le chemin vers le Père … Et tous ceux qui sont attirés doivent s’efforcer de vivre et de marcher dans les voies de celui qui a Les a sauvés.

Voici comment tu sauras si L’Esprit réside en toi …
Tous ceux, qui sont convertis dans leurs cœurs, verront le monde comme un étranger en terre étrangère Ceci est le signe de départ de la division en vous-même, et est aussi le début de ta séparation du monde … En mettant complètement fin à ce monde et en étant uni au Messie dans le Ciel.

Heureux l’homme ou la femme qui a reçu le salut, par la grâce, à travers la foi … Encore plus béni est l’homme ou la femme, qui a partagé sa foi et conduit une autre dans le salut …

Ils couvriront une multitude de péchés … Alors, soyons tous faiseurs de la parole, et non seulement des auditeurs.

Ceux qui n’entendent que la Parole et s’y conforment, auront certainement, leur récompense. Car ils sont demeurés dans le Messie. Mais même ceux qui demeurent dans le Messie sont des acteurs parce que l’on ne peut pas demeurer dans la Vérité si sa vie n’est pas propre et purifiée grâce à CELUI qui nous a purifiés. Comme les cinq vierges, dans Matthieu 25, ont été laissées debout à l’extérieur, disant : « Seigneur, Seigneur, ouvre-nous », Le Seigneur a dit : «qu’il ne les connaissait pas », parce que leur simple proclamation de foi n’était pas suffisante …

La foi sans les œuvres est morte … De même, les travaux accomplis sans foi sont également morts. Alors, encore plus bénis sont ceux, qui font ce qu’ils ont entendu, car ceux-ci vivent par la foi … Et par leur acte, et par leur exemple, beaucoup seront amenés au salut.

Souhaites-tu faire aussi partie de la trompette d’appel ? … Tu l’es déjà. J’ai été choisi comme gardien, et la trompette de Dieu placée entre mes mains sont ces lettres provenant de Dieu et de son Christ. Mais celles ci ont seulement été rendues visibles parce que Dieu avait d’abord mis sa voix en moi. Alors, je ne suis que le vaisseau et le messager de Dieu, Son serviteur qui doit obéir. Donc, tous ceux qui reçoivent le message de Dieu que j’ai Livré, est un cadeau. Et pour tous ceux qui n’ont pas reçu ses paroles, cela devient un avertissement. J’ai, et je continuerai, de claironner les messages de Dieu.

De la même manière, si tu as partagé ce que j’ai partagé avec toi, tu deviens également cette trompette. Nous sommes appelés à claironner SON message.

Si nous ne le faisons pas, c’est sur nos têtes car nous savons la Vérité du salut et devons la partager avec ceux qui se noient dans ce monde. Si nous restons les bras croisés, sans rien faire, cela tombera sur nos têtes, devenus un joug étranger, nous seront tenus responsables de nos péchés de la même manière que ceux à qui notre message était destiné.

J’attribue tout à Dieu. Bien que nous soyons tous SES serviteurs, en raison de la fonction où il m’a nommé, il est important pour tout le monde d’écouter mes paroles, parce qu’elles ne sont pas miennes … elles sont celles du Seigneur.

Saches ceci… Nous sommes tous des serviteurs, au service de Dieu ou du diable. Nous ne pouvons pas servir deux maîtres. Même lorsque les gens se trompent en pensant qu’ils ne servent ni l’un, ni l’autre, par défaut, ils servent le diable.

Ne pas servir et obéir à Dieu est un péché. Et le diable est le père même du péché, étant le premier à avoir désobéi et à s’être détourné de celui qui l’avait créé.

L’épée de Dieu arrive ! Elle viendra sur le monde entier très bientôt … Et avec elle, il enverra une autre épée, lorsqu’il aura presque terminé. Et par cette épée, tout sera accompli, et en arrivera à sa conclusion, comme il a été écrit. Car dans cette épée, Il y a deux bords, pointus et brillants … Un côté qui nous tue dans nos cœurs pour la vie ; et l’autre côté tuant, jusqu’à la mort, tous ceux qui viendraient contre le Roi des rois et le Seigneur des Seigneurs, qui ont suivi après «L’abomination qui cause la désolation”.

Ceux qui suivront l’antéchrist ce jour-là seront détruits et jetés par l’épée de la bouche du Messie par la luminosité de sa venue … Car c’est lui qui portera l’aiguisée l’arme à double tranchant, qui sortira de sa bouche. Toute la gloire, la puissance et la domination à YAHUSHUA (Jésus), notre Seigneur, pour toujours et à jamais … Amen …

Laissez-nous donc adorer Dieu tel qu’il est vraiment …

Dieu est esprit … Laissez-nous l’adorer au travers de celui, que Dieu a envoyé, car il est cet Esprit appelé Saint et Véritable … La vie sans fin… Amen.

* Lire aussi: Jean 4 :23-24
23 « Mais l’heure vient, et elle est déjà venue, où les vrais adorateurs adoreront le Père en esprit et en vérité ; car ce sont là les adorateurs que le père demande.

24 Dieu est Esprit; et il faut que ceux qui l’adorent, l’adorent en esprit et en vérité.

Original => God is Spirit and Love…

<= V1/47     @ VOLUME 1     VOLUME 2 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Der Spätregen wurde ausgegossen… ❤️ The Latter Rains have been poured out…

<= ML/60     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/62 =>

ML/61

2011-03-26 DER SPAETREGEN WURDE AUSGEGOSSEN Sagt der Herr TROMPETENRUF GOTTES 2011-03-26 THE LATTER RAINS HAVE BEEN POURED OUT Says the Lord TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Wandelt in dem Herrn in Liebe…
=> Lass von Meinem Brot nichts übrig
=> Gesegnet durch das Wort Gottes
=> Herzen offenbart
=> Vertrauen ist zu glauben…
=> Bringt Dank dar ohne Unterbruch
=> Das Grosse Abendmahl trennt…
=> Ermahnungen & Warnungen
=> Jetzt oder nie Meine Braut
Related Messages…
=> Walk in the Lord in Love…
=> Don’t leave over any of My Bread
=> Blessed by the Word of God
=> Hearts revealed
=> Faith is believing…
=> Give Thanks without ceasing
=> The Great Supper separates…
=> Warnings & Exhortations
=> Now or never My Bride

flagge de  Der Spätregen wurde ausgegossen…

Der Spätregen wurde ausgegossen…
Doch WER hat den Mund geöffnet, um ihn aufzunehmen? Sagt Der Herr

3/26/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy, für die Kleine Herde Des Herrn und für all Jene, welche Ohren haben die hören

Das sagt Der Herr zu Seiner kleinen Herde…
Gehorcht Meinem Wort! Sucht Mein Herz! Denn nur Jene, die Meinem Wort gehorchen, kennen Mich und nur Jene, die Mir folgen, werden in Sicherheit wandeln. Geht euren eigenen Weg, ungeachtet Meiner Worte und ihr werdet sicherlich stolpern… Probleme werden euch überwältigen und viele Tränen.

Geliebte, Ich habe diesen Tisch entfernt und Meinem Diener befohlen, stille zu sein, ausser wenn Ich ihm befehle zu sprechen oder ihn veranlasse, Meine Worte zu schreiben. Und immer noch müssen Einige von euch Mich suchen, um ihre Herzen gestehen zu können und Ich eure Not heilen könnte.

Auch verzehrt ihr Meine Worte nicht wie ein hungriger Mensch ein Stück Brot verzehrt, noch ist euer Durst so gross, wie der eines verlorenen Menschen in der Wüste, der danach strebt, seinen Durst zu stillen; noch seid ihr vorwärts geeilt, um Meine Hand zu nehmen, damit Ich euch aus dieser Dunkelheit herausführen könnte, heraus aus diesem trostlosen Land. Denn Dunkelheit ist aufgestiegen, um diese Welt zu vernichten und Verwüstungen werden dieses Land in Kürze überwältigen… Und immer noch glauben Einige von euch nicht.

Deshalb werde Ich nicht mehr zu euch sprechen in der vorherigen Art und das, was Ich schon gesprochen habe, soll nicht mehr vor eure Augen gesetzt werden in der Gemeinschaft, bis die Zeit geändert hat. Und das, was bleibt, soll erfüllt werden, es soll abgeschlossen und offen sichtbar gemacht werden… Wenn ihr wählt, daran teil zu haben, wenn ihr wählt, zu gehorchen, wenn ihr wählt, Meine Worte in eure Herzen zu schreiben.

Nie mehr sollt ihr Meine Lehrer aufsuchen an Meiner Stelle. Denn Ich befehle ihnen, stille zu sein, ausser wenn das Wort aus Meinem Mund spricht und ihnen befiehlt oder Mein Geist sie bewegt zu antworten. Nie mehr sollt ihr umhergehen… Nie mehr sollt ihr euer Vertrauen in irgend einen Menschen setzen.

Sucht nur Mein Gesicht und bleibt in felsenfestem Glauben, Vertrauen wie es sein soll… Die Art, die ihr nicht gekannt habt, die Art, welche nur Ich schenken kann, die Art, die kommt durch die Erkenntnis, dass ICH DER HERR BIN…

Immer in Meinem Willen jubelnd, ganz gleich welche Zeit oder welcher Zeitabschnitt es ist… Amen zu sagen und Dank darzubringen ohne Unterbruch, zum Ruhm Meiner Herrlichkeit.

Denkt an Meine Worte, schreibt sie in eure Herzen, Beide, das Frühere und das Spätere… Denn Ich ändere nicht.

<= 60. Angemessener Dienst
@ WEITERE BRIEFE
=> 62. Die Bedürfnisse der Vielen und die Bedürfnisse der Wenigen

flagge en  The Latter Rains have been poured out…

The Latter Rains have been poured out…
Yet who has opened their Mouth to receive? Says The Lord

3/26/11 From The Lord, Our God and Savior – The Word of the Lord spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord to His little flock…
Obey My word! Seek My heart! For only those who obey My Word know Me, and only those who follow Me shall walk in safety. Go your own way, in spite of My words, and you shall surely stumble… Troubles shall overtake you, and many tears.

Beloved, I have removed this table, and commanded My servant to be silent, save when I command him to speak or cause him to write My words. And still some of you have yet to truly seek Me, that you might confess your heart, that I might heal your need. Nor do you consume My words as the starving man consumes bread, nor is your thirst like that of the man lost in the desert, seeking to quench his thirst; neither have you rushed forward to take My hand, that I may lead you out of this darkness, out of this desolate land. For darkness has come to consume this world, and desolations shall shortly overtake this land… And still, some of you do not believe.

Therefore, I will no more speak to you in the former manner, and that which I have spoken already shall no more be placed before your eyes in fellowship, until the time be changed. And that which remains shall be made complete, it shall be finished and put on open display… If you so choose to partake of it, if you so choose to obey it, if you so choose to write My words upon your hearts.

No more shall you seek out My teachers in My stead. For I command them to be silent, unless The Word of My mouth speaks and commands them, or My Spirit moves them to answer. No more shall you go round about… No more shall you place your trust in any man.

Seek My face only, and abide in steadfast trust…
Trust which must be…

The kind of which you have not known,
The kind of which only I can give,
The kind of which comes from KNOWING, I AM THE LORD…

Rejoicing always in My will, no matter the time or the season…
Saying Amen and giving thanks without ceasing, to the praise of My glory.

Remember My words, write them upon your hearts,
Both the former and the latter… For I do not change.

<= ML/60     @ MORE LETTERS     ML/62 =>

<= ML/60     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/62 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

DER HERR SAGT… WAS FÜR EIN WAHNSINN IST DAS DENN?! ❤️ THE LORD SAYS… WHAT MADNESS IS THIS!?

<= ML/98    @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/100 =>

ML/99

2012-03-25 DER HERR SAGT-Was für ein WAHNSINN ist das denn-TROMPETEN RUF GOTTES 2012-03-25 THE LORD SAYS-What MADNESS is this-TRUMPET CALL OF GOD ONLINE
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Kirchen & Selbsternannte Lehrer
=> Das Wort aus Meinem Mund
=> Wehe zu den Führern…
=> Der Tisch des Meisters
=> Söhne des Teufels
=> Wer hat Mein Wort angenommen?
=> Echte & Falsche Propheten
=> Über jeden Tadel erhaben sein
=> Pfingsten
Related Messages…
=> Churches & Self-appointed Teachers
=> The Word of My Mouth
=> Woe to the Leaders…
=> The Master’s Table
=> Sons of the Devil
=> Who has embraced My Word?
=> True & False Prophets
=> Standing above Reproach
=> Pentecost

flagge de  DER HERR SAGT… WAS FÜR EIN WAHNSINN IST DAS DENN?!

DER HERR SAGT… WAS FÜR EIN WAHNSINN IST DAS DENN?!

3/25/12 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, welche Ohren haben, die hören…

Das sagt Der Herr…
Seht, Mein Volk glaubt, dass Ich verstummt bin, dass Ich Meinen Mund komplett verschlossen habe und heutzutage nicht mehr durch Meine Propheten spreche. Denn die Lügen der Menschen eskalieren ins Uferlose und die falschen Propheten und Lehrer steigen unüberschaubar an, doch Ich bleibe unverändert… Und seht, Meine Propheten bleiben ruhig und sind im Frieden und warten auf Meine Anordnungen.

Schaut wie all diese Führer in den Kirchen der Menschen, die noch leer sind im Geist, ihre falsche Autorität beteuern; schaut wie sie Meinen Namen verkünden und doch scheitern, Mich zu erkennen. Und schaut, wie all diese ungläubigen Juden und all diese orthodoxen Rabbi’s das Gleiche tun.

Schaut wie Meine Worte vor den Augen der ignoranten Christen vorbeiziehen und in die Ohren der arroganten und selbsternannten Gläubigen eindringen, welche sich dann umdrehen und gegen Mich kämpfen. Schaut wie sie Jene verfolgen, die Ich zu Ihnen gesandt habe und sie tun all dies um Meines Namens Willen, um Gott einen Dienst zu erweisen…

Und schaut, wie Jene in einem Atemzug und in einem Augenblick den Autor dieser Briefe erkennen. Und dann drehen sie sich um und schlagen Mir auf den Mund, indem sie Meine Worte lästern und Meine Gaben entheiligen…

Was für ein Wahnsinn ist das denn?!… Was ist das, womit Mein Volk angefüllt ist?!… Antwortet, sofern ihr es wisst.

<= 98. Söhne des Hirten
@ WEITERE BRIEFE
=> 100. Der Preis… Ein Leben für ein Leben

flagge en  THE LORD SAYS… WHAT MADNESS IS THIS!?

THE LORD SAYS… WHAT MADNESS IS THIS!?

3/25/12 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
Behold, My people believe I have gone silent, that I have altogether shut My mouth from speaking through My prophets. For the lies of the people escalate beyond reason, and the false prophets and teachers only increase in their numbers, yet I remain unmoved… And behold, My prophets remain still and are at peace, awaiting My command.

Look how all these leaders in the churches of men, who yet remain void of The Spirit, assert their false authority; look how they proclaim My name, yet fail to recognize Me. And look how all these unbelieving Jews and all these orthodox rabbis do the very same. Look how My words pass before the eyes of the ignorant Christian, and enter into the ears of the arrogant, self-proclaimed believer, who then turn and fight against Me; look how they persecute those I have sent to them, and all this in the name of doing God a service…

And look, how in one breath and in one moment,
They recognize The Author of these Letters
And then turn and strike Me upon the mouth,
Blaspheming My words and desecrating My gifts…

What madness is this?!…
What is this which fills My people?!…
Answer, if you know.

<= ML/98    @ MORE LETTERS     ML/100 =>

Original => Madness

<= ML/98    @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/100 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Geschätzte Besitztümer ❤️ Prized Possessions

<= ML/100      @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS      ML/102 =>

ML/101

DER HERR erklaert-Geschaetzte Besitztuemer-TROMPETENRUF GOTTES THE LORD explains-Prized Possessions-TRUMPET CALL OF GOD ONLINE
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich sandte eine geistige Hungersnot
=> Der fehlgeleitete Materialist
=> Urteil & Ernte
=> Warum Dinge auseinander fallen
=> Zeichen Seines Kommens
=> Der kommende Feuersturm
=> Jesus sagt… JETZT oder NIE
=> Wacht auf…Jetzt ist die Zeit
=> Ich rufe euch heraus
Related Messages…
=> I sent a spiritual Famine
=> The badly guided Materialist
=> Judgment & Harvest
=> Why Things are falling apart
=> Signs of His Coming
=> The coming Conflagration
=> Jesus says… NOW or NEVER
=> Wake up…The Time is now
=> I am calling you out

flagge de  GESCHÄTZTE BESITZTÜMER

GESCHÄTZTE BESITZTÜMER

5/1/12 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy und Jayse, für all Jene, welche Ohren haben, die hören

Ich bin Der Herr und Ich habe das gesehen, was die Gemüter der Menschen quält und wie Jeder sich gegen seinen eigenen Bruder gerichtet hat, wie Jeder sich mit seinem Nächsten streitet. Denn das Herz des Menschen ist wie das einer brutalen Bestie geworden, welches die öden Orte durchstreift und vergeblich nach dem sucht, was es nicht kennt… Verloren in der Weite dieser trostlosen Felder.

Er schenkt jedem verdorbenen Gedanken und jeder bösen Absicht Beachtung und unterhält viele boshafte Geister, während er jedem verdorbenen Wunsch nachjagt genauso wie all den seltsamen Begierden. Denn Ich habe Meinen Geist in der Tat zurückgezogen, Meine Hand ist entfernt von diesen boshaften Menschen, denn sie sind extrem rebellisch.

Seht, Ich habe dieser Welt Meinen Rücken zugedreht
und sie ihren eigenen Erfindungen und Geräten überlassen,
damit sie ihrem eingeschlagenen Kurs folgen können,
zu ihrem eigenen Schmerz…

Deshalb muss Ich das kleine Licht, das noch übrig ist, entfernen,
denn die Fülle dieser Zeit ist dabei, herein zu kommen, sagt Der Herr.

Denn durch das Wort aus Meinem Mund und durch den Stift Meiner Propheten habe Ich Mein Kommen angekündigt und die Jahreszeit offenbart, genauso wie alle Zeichen, die ihm vorangehen. Und gemäss Meinem Willen geschehen alle Dinge; täglich sind sie erfüllt und deutlich gemacht vor den Augen dieser Generation.

Doch Meine Worte fallen auf taube Ohren
und die Zeichen Meines Kommens ziehen vorbei,
doch sie werden von den Scharen nicht beachtet.

Sie haben zwar Augen, doch sie lehnen ab zu sehen
und sie haben Ohren, doch sie lehnen ab zu hören.

Deshalb wird es sie tatsächlich überraschen.
Denn genauso wie ein Dieb in der Nacht ein Haus ungesehen betritt,
weil Keiner Wache hält, so werde auch Ich über diese Generation kommen…
Schaut, Ich werde ungesehen hereinkommen
und ihre am Meisten geschätzten Besitztümer entfernen
und all Meine Schätze wegstehlen.

Denn Ich werde plündern und die Erde in Brand setzen…
Ich werde sicherlich Meine Ausbeute mitnehmen
und sie trostlos zurücklassen, sagt Der Herr.

Denn das Wort aus Meinem Mund ist hervorgegangen…
Eine Grosszügigkeit in all Jenen hervorbringend,
die Mich wirklich lieben und all Jene befreiend,
die Mich umarmen und Meinen Worten auch gehorchen…
Sie hinausrufend…

Damit sie hinauskommen aus ihnen um Mich zu treffen
und wir zusammen aufsteigen können, sagt Der Herr.

<= 100. Die Strafe… Ein Leben für ein Leben
@ WEITERE BRIEFE
=> 102. Eine verkehrte Nation… betreffend die USA

flagge en  PRIZED POSSESSIONS

Prized Possessions

5/1/12 From The Lord, Our God and Savior – The Word of the Lord spoken to Timothy and Jayse, for all Those who have Ears to hear

I am The Lord, and I have seen that which plagues the minds of men, and how each one has turned against his own brother, how each one quarrels with his neighbor. For the heart of man has become as that of a brute beast, who roams the waste places, searching in vain for what he knows not… Lost in the vastness of these desolate fields.

He gives heed to every corrupt thought and evil intention, entertaining many wicked spirits, as he follows after every perverse desire, embracing every strange lust. For I have indeed withdrawn My Spirit; My hand is drawn back from this wicked people, for they are most rebellious.

Behold, I have turned to this world My back,
That it may be left to its own devices,
That it may follow the course it has chosen, to its own hurt…

Therefore I must remove what little light remains,
For the fullness of this time is about to come in, says The Lord.

For by the word of My mouth and by the pen of My prophets, I have declared My coming, revealing the season, even all signs which shall proceed it. And according to My will are all things coming to pass; daily are they fulfilled and made plain before the eyes of this generation.

Yet My words fall on deaf ears, and the signs of My coming go unheeded by the multitudes. For they do have eyes, but refuse to see; and ears, but refuse to hear.

Therefore, it shall indeed catch them unawares. For as a thief in the night enters a house unseen, for no one keeps watch, so also will I come upon this generation… Behold I shall come in unseen, taking from them their most prized possessions, stealing away all My treasured ones. For I shall plunder and pillage the earth and I shall surely take My spoil, and leave them desolate, says The Lord.

For the word of My mouth has gone forth…
Producing a bounty in all those who truly love Me,
Freeing all those who embrace Me and also obey My words…
Calling them out…

That they might go out from among them and meet Me…
That we may ascend together, says The Lord.

<= ML/100      @ MORE LETTERS      ML/102 =>

Original => PRIZED POSSESSIONS

<= ML/100      @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS      ML/102 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

ICH KENNE MEINE EIGENEN ❤️ I KNOW MY OWN

<= ML/66     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/68 =>

ML/67

Der Herr sagt... Ich kenne Meine Eigenen - Trompete Gottes

The Lord says... I know My Own - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die Ernte ist abgesondert…
=> Jesus erklärt die Korrektur Gottes
=> Zu Allen selbsternannten Lehrern
=> Jedes nutzlose Wort
=> Echte & Falsche Propheten…
Related Messages…
=> The Harvest is separated…
=> Jesus explains God’s Correction
=> To all self-appointed Teachers
=> Every idle Word
=> True & False Prophets are sent out

flagge de  ICH KENNE MEINE EIGENEN

ICH KENNE MEINE EIGENEN

4/25/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Ein Brief gegeben an Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Schaut, Ich habe Mein Wort genommen, welches Mein Eigenes ist und habe es noch einmal zu Papier gebracht in Übereinstimmung mit Meinem Willen… Damit es Lob hervor bringen würde zu Meinem Ruhm. Schaut, wie Ich es Eins gemacht habe, durch diese Zwei und es in Mein Buch platziert habe, damit Ich Ruhm und viel Lob empfangen kann von Meinen Eigenen… Und damit es auch viele erhitzte Gemüter hervor bringen möge unter den Arroganten und Zähneknirschen unter den Rebellischen und Spöttern und unter den Überheblichen und Eigensinnigen.

Und aus diesen Briefen Meiner Wahl habe Ich die Namen Meiner Diener entfernt, damit sie Meinen Ruhm nicht für sich selbst nehmen und weiter stolpern aufgrund dessen, was Ich sie veranlasst habe zu hören… Ich werde Meinen Ruhm nicht teilen. Und wehe zu Jenen, die Meine Worte für sich selbst nehmen zur üblen Bereicherung oder sie in ihrem eigenen Namen sprechen zu ihrem eigenen Ruhm… Seht, Strafe ist reserviert für Jene, die von Meinen Worten wegnehmen oder etwas dazufügen!

Denn diese Briefe sind Mein; all diese Volumes, diese Bände, sind Wahrheit. Denn das, was aus Mir hervorgeht ist Wahrheit, genauso wie die Schriften, die Bibel… Ein Autor, Eine Quelle, das Gleiche… Und Ich werde sicherlich tun, was auch immer Ich will, mit allem was Mein ist.

Denn Ich bin Der Herr… ICH BIN ER…

Er, der bei Sich Selbst schwört, denn da ist kein Grösserer,
Er, der alle Dinge tut, entsprechend dem Ratschlag Seines eigenen Willens.

Denn Meine Eifersucht für Meine Geliebten hat nicht abgenommen, noch hat Meine Liebe zu Meinen Dienern sich verringert… Ich werde Meine Eigenen heftig verteidigen! Auch sind Meine Söhne, die Ich gerufen habe für den grossen Dienst, nicht verlassen; noch sind sie Meinen Augen entschwunden… Denn all Jene, die Ich liebe, rüge und züchtige Ich auch und mache sie bereit für ihren Einsatz für Den Meister.

Denn Ich sage es euch deutlich…
Einige sind ihren eigenen Weg gegangen, während Andere stolpern und sich selbst verletzen. Und wieder Andere haben eine bittere Sache gegen Meinen Diener Timothy angezettelt, wodurch sie ihre Hand erhoben haben gegen Mich zu ihrem eigenen Schmerz, indem sie mit ihren Füssen gegen einen Stein kicken… Lasst sie fallen! Lasst sie auf den Boden gebracht werden! Erklärt Der Herr.

Denn Ich kenne Meine Eigenen…

Und sie werden sicherlich wieder aufstehen,
wenn Ich es für angebracht erachte, sie hoch zu heben…

Wenn ihr Herz entleert ist, ein ausgeblutetes Herz…

Mit einem Geist, der völlig gebrochen ist,
indem sie sich selbst auf den Altar gelegt haben.

Ich bin Der Herr… Und das, was erforderlich ist, wird geschehen und das, was Ich beabsichtigt habe, wird errichtet sein. Doch lasst eure Phantasie euch nicht täuschen und erwägt die Auswirkung nicht mit eurem eigenen Verstand, denn Mein Weg ist perfekt… Das Ende, welches Jenen im Fleisch nicht bekannt sein kann, bis es vollbracht ist… Darauf geschaut mit neuen Augen und verstanden von einem Herzen, das im Einklang ist mit Dem Mashiach.

Deshalb rufe Ich Jenen zu, die sich mit dem Herzen und in Gedanken entfernt haben, zurückzukehren!… Denn durch böse Reden und ungerechtfertigen Aufruhr haben sie sich selbst weit von Mir entfernt… Ich rufe ihnen zu, sich selbst hinzulegen, vollständig Busse zu tun, nicht nur im Herzen, sondern durch Taten…

Dass Ich sie Meinerseits wieder empfangen könnte…
damit sie vollständig erneuert sein können in Dem Geliebten.

Doch wenn sie nicht zurückkehren,
sollen sie sicherlich abgebrochen sein und
Andere sollen an ihren Plätzen stehen…
ICH BIN DER HERR.

<= 66. Schliesst euch nicht dem Fehler der Menschen an
@ WEITERE BRIEFE
=> 68. Keinem Menschen unterworfen

flagge en  I KNOW MY OWN

I KNOW MY OWN

4/25/11 From The Lord, Our God and Savior – The Word of the Lord spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
Behold, I have taken My word, which is My own, and have placed it upon the page once again, in accordance with My will… That it should bring forth praise to My glory. See how I have made it one, by these two, and have placed it in My book, that I may now receive glory and much praise among My own… And that it may also bring forth many heated faces among the arrogant, and gnashing of teeth among the rebellious, and scoffing among the insolent and the wayward.

And from these Letters of My choosing, I have removed the names of My servants, lest they take My glory to themselves, and further stumble on account of that which I have caused them to hear… I will not share My glory. And woe to those who take My words to themselves for evil gain, or speak them in their own names for their own glory… Lo, punishment is reserved for those who take from My words or add thereto!

For these Letters are Mine; all these Volumes are truth. For that which proceeds from Me is truth, even as the Scriptures… One Author, One Source, the same… And I shall surely do whatsoever I choose with all that is Mine.

For I am The Lord… I AM HE…
He who swears by Himself, for there is none greater,
He who does all things in accordance with the counsel of His own will.

For My jealousy has not subsided over My beloved, nor has My love abated for My servants… I shall defend My own fiercely! Neither are My sons, whom I have called unto great service, forsaken; neither have they escaped My eye… For as many as I love I rebuke and chasten, making them meet for The Master’s use, once again.

For I tell you plainly…
Some have went their own way, while others stumble, bruising themselves. And still others have taken up a bitter cause against My servant, Timothy, in where they have lifted up their hand against Me to their own hurt, while kicking their foot against a stone… Let them fall! Says The Lord. Let them be brought down to the ground! Declares The Lord.

For I know My own…
And they shall surely stand up again, when I see fit to uplift them…
When their heart is made empty, by a heart bled dry…
By a spirit which is fully broken,
Whereby they have placed themselves upon the altar.

I am The Lord… And that which is required shall be, and that which I have purposed shall be established. Yet let not your imaginations fool you, nor consider in your own mind the outcome, for My way is perfect… The end of which can not be known by those of the flesh, until it is accomplished… Looked upon with new eyes, and understood by a heart in union with The Mashiach.

Therefore, I am calling those,
Who have departed in heart and in mind, to return!…

For by evil speech and unwarranted clamor
Have they removed themselves far from Me…

I am calling them to lay themselves down, to repent fully,
Not only in heart, but in action…

That I may receive them to Myself…
That they may be fully renewed in The Beloved.

Yet if they will not return, they shall surely be cut off,
and others shall stand in their places…
I AM THE LORD.

<= ML/66     @ MORE LETTERS     ML/68 =>

flagge fr  JE CONNAIS LES MIENS

=> VIDEO   => PDF

Je connais les miens

25/04/11 du Seigneur, notre Dieu et Sauveur – la parole du Seigneur parlée à Timothée, pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre.

Ainsi dit, le Seigneur …
Regarde, j’ai pris ma parole, qui est mienne, et l’a placée sur la page une fois de plus, conformément à ma volonté … Ce qui devrait apporter des louanges à ma gloire. Regarde, comment j’ai procédé, par la synthèse de ces deux, et l’a placée dans mon livre, je peux maintenant recevoir la gloire et beaucoup de louanges parmi les miens … Et ceci apportera aussi de nombreux visages houleux parmi les arrogants, et les grincements de dents parmi les rebelles, et les railleries parmi les insolents et les capricieux.

Et dans ces lettres de mon choix, j’ai supprimé les noms de mes serviteurs, de peur qu’ils ne prennent ma gloire pour eux-mêmes, et trébuchent encore à cause de ce que je leur ai fait entendre … Je ne partagerai pas ma gloire. Et malheur à ceux qui prennent mes mots pour eux-mêmes pour le mauvais gain, ou s’exprimant en leur propre nom pour leur propre gloire… Sois attentif, la punition est réservée pour ceux qui s’approprient mes paroles en y ajoutant à cela !

Ces lettres sont miennes; tous ces volumes sont la vérité. Car ce qui procède de moi est la vérité, même pour les écritures … Un auteur, une source, le même … Et je vais certainement faire ce que je choisis avec tout ce qui est à moi.

Car je suis le Seigneur … Je le suis … Celui qui ne jure que par lui-même, car il n’y a pas plus grand, celui qui fait toutes choses en conformité avec le Conseil de sa propre volonté.

Car ma jalousie ne s’est pas calmée sur mes bien-aimés, et mon amour n’a pas faibli pour mes serviteurs … Je défendrai les miens farouchement ! Ni mes fils, que j’ai appelé à un grand service, abandonnés ; ils n’ont non plus pas échappé à mon œil …
Pour autant que j’aime, je réprimande et châtie, les faisant se rencontrer pour l’utilisation du maître, une fois de plus.

Je vous le dis, clairement … Certains sont allés sur leur propre chemin, tandis que d’autres trébuchent, et se contusionnent. Et d’autres encore ont pris une cause amère contre mon serviteur, Timothy, où ils ont levé leur main contre moi à leur propre mal, tout en cognant leur pied contre une pierre … Laisse-les tomber ! Dit le, Seigneur. Qu’ils soient ramenés au sol ! Déclare, le Seigneur.

Car je connais les miens … Et ils vont sûrement se lever de nouveau, quand je les verrai apte à être élevés … Lorsque leur cœur est vide, par un cœur saigné à sec … Par un esprit entièrement brisé, où ils se sont eux-mêmes placés sur l’autel.

Je suis le Seigneur … Et ce qui est requis doit l’être, et ce que je propose comme but sera établi. Pourtant, ne laisse pas encore ton imagination te tromper, ni ne considère dans ton propre esprit le résultat, car mon chemin est parfait … La fin de ce qui doit être, ne peut pas être connue par ceux de chair, jusqu’à ce qu’il soit accompli … Regarde avec des yeux nouveaux, et comprends avec un cœur en Union avec le Mashiach.

Par conséquent, j’appelle, Ceux qui ont quitté leur cœur et leur esprit, d’y retourner ! …
Par le discours du mal et une clameur injustifiée Ils se sont éloignés loin de moi …

Je les appelle à s’humilier en s’allongeant, en se repentant pleinement, non seulement dans leur cœur, mais en action …

Afin que je puisse les recevoir moi-même … Qu’ils puissent être entièrement renouvelés dans le bien-aimé. Pourtant, s’ils ne reviennent pas, ils seront certainement exclus, Et d’autres prendront leurs places … JE SUIS, LE SEIGNEUR

 <= ML/66     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/68 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Das Tal der Unzufriedenheit ❤️ The Valley of Discontent

<= ML/89 @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS ML/91 =>

ML/90

Trompetenruf Gottes-Tal der Unzufriedenheit-Trumpet Call of God Deutsch Trumpet Call of God-The Valley of Discontent
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Timothy habe Ich erwählt
=> Mein Wort ist hervorgegangen
=> Wer ist Erster?
=> Ein weiser Diener & Die Linie
=> Mein Wort ist Feuer
=> Nehmt teil am Lebendigen Brot
=> Beschränktes Sehvermögen
=> Abgrund der Mutmassungen
=> Wen Ich entrücke & Wen nicht
Related Messages…
=> Timothy I have chosen
=> My Word has gone forth
=> Who is first?
=> A wise Servant & The Line
=> My Word is Fire
=> Partake of the Living Bread
=> Narrow Vision
=> Precipice of Presumption
=> Who I will rapture & Who not

flagge de Das Tal der Unzufriedenheit

Das Tal der Unzufriedenheit

8/20/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy, für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Gibt es einen Propheten aus Israel, den ihr aufsuchen könnt, um ihn nach dem Willen Des Herrn zu fragen? Könnt ihr die alten Propheten auferwecken von den Toten, damit ihr sie bitten könnt, in Meinem Namen zu sprechen? Ist irgend Jemand von euch ein Prophet aus Israel? Wer ist und wird berufen sein als Prophet Des Allerhöchsten?… Wen habe Ich angekündigt?! Und wer aus dieser Generation hat für Mich gesprochen?!

Gibt es Einen aus Israel unter euch, der das Wort Des Herrn geschrieben und gesprochen hat? Oder habt ihr euch zu euren eigenen Boten gemacht?… IHR SUCHT EUREN EIGENEN WILLEN! Eure Ohren hören nur das, wonach ihr selbst euch sehnt, es zu hören!

Der Wille Des Herrn ist vergessen unter euch!
Ihr seid ein Jeder euren eigenen Weg gegangen,
suchend und doch niemals findend!…

Und wenn Ich euch gerufen habe, seid ihr nicht gekommen
und wenn Ich in Not war, habt ihr Mir nicht geholfen…

Eure Handlungen rechtfertigend im Namen eurer Eigenen…
Hört auf, euch selbst zu belügen!

Ich hatte es euch jedoch von Anfang an gelehrt, als Ich davon sprach, was getan werden müsste ohne Unterbruch und davon, was richtig und gut und erfreulich ist aus Meiner Sicht… ICH STEHE NICHT GETEILT! Noch werde Ich die Treue brechen gegenüber Meinem eigenen Wort! Und Ich kann Mich Selbst auch nicht leugnen oder jenes Wort, das aus Mir hervorgegangen ist, niedergeschrieben durch Meine Diener in der Vergangenheit und heute!

Deshalb sind eure schamlosen Wünsche zum Ausgangspunkt zurückgekehrt, deshalb hat euch euer Eigendienst an diesen Ort gebracht, ihr ungehorsamen Kinder… Wer ist Erster?! Wer ist das Wichtigste in eurem Leben, ihr törichten Kinder?! Habe Ich Mich aus eurer Sicht geändert?! Sind Meine Wege unfair für euch?!… Hört auf, Mich nachzubilden in eurem eigenen Bild! Ihr seid von Mir weggelaufen und ihr habt Meinen Willen aufgegeben, indem ihr immer auf die Teller der Anderen schaut, während die Nahrung, die Ich auf eure eigenen Teller gelegt habe, in der Mittagssonne verrottet!…

Ihr habt Mich im Stich gelassen und Meinen Propheten missachtet,
da ihr euch fürchtet, dass das Wort, welches er hört,
euch nicht gefallen könnte und das, was er schreibt,
eurem eigenen Willen widerspricht…

Oh ja, ihr habt Mich gesucht, ja, Ich habe eure Gebete gehört,
doch Ich sage euch, ihr habt Mich nicht wirklich gesucht
und ihr habt euch auch nicht danach gesehnt, Meine Antwort zu hören.

Denn Mein Wort hat schon gesprochen und die Schriften lügen nicht. Vielmehr lehren sie euch den Weg, worin Meine Geliebten zu wandeln haben und jeder Meiner Briefe ist ein leuchtendes Beispiel dessen, was Mich erfreut und erklärt auch das, was Ich hasse. Ja, Ich habe eine grosse Zahl an Worten hervor gebracht, um euch zu segnen, eine grosse Zahl liebevoller und strenger Reden!

Schaut! Ich habe diese Generation aufgerufen, Busse zu tun!…
Ich habe sie umfangreich gewarnt!…

Und Jene, die ihre Ohren spitzten, haben Meine Stimme gehört
und Jene, die von Mir empfangen haben, schrieben Meine Worte in ihre Herzen,
sich aufrichtig bemühend, sie in die Tat umzusetzen…

Damit sie Mich ehren und Meinem Namen Ruhm darbringen.

Doch Viele in dieser kleinen Herde, von Anfang an bis jetzt, haben den Boshaften und den Spöttern viele Gelegenheiten geboten, zu lästern und sie tun jene Dinge, die Ich nicht gesprochen habe… Sie rennen immer und halten niemals inne, um Meine Rede wirklich zu beachten. Seht, Einige von euch haben auch ein falsches Zeugnis abgelegt in Meinem Namen, da sie überheblich gesprochen haben, wodurch sie viele falsche Aussagen machten!… Ja, ihr habt falsche Vermutungen angestellt. Und obwohl es euch noch an Wissen mangelt und ihr keine wahre Erkenntnis habt, macht ihr weiter in eurem eigenen verdorbenen Weg… Immer voraus laufend oder weit hinterher hinkend, doch niemals zufrieden und in Meinen Fussstapfen wandelnd – unwillig, in Meinen Wegen zu bleiben.

Deshalb erkläre Ich euch, weil ihr Mich auf diese Weise gesucht habt und weder Meinem Propheten noch Meinem Wort glaubt und ihm gehorcht und weil ihr nur an euch selbst denkt und immer euren eigenen Weg sucht, wird Hilfe nur langsam kommen… Ihr glaubt nicht wirklich. Denn wenn ihr wirklich glauben würdet, hättet ihr Meinen Worten gehorcht und Meinen Weg vor Mir ausfindig gemacht und in Meine Wege vertraut.

Deshalb wacht auf! Denn ihr seid Alle eingetreten!… Ihr wohnt im Tag Des Herrn! Ihr wandelt im Tag der Schwierigkeiten!… Schaut! Der Grosse und Schreckliche Tag ist in Reichweite! Er ist furchteinflössend und schrecklich! Es wird sehr grausam sein! Seht, er ist sehr nahe!… Der Grosse Tag, welcher es verkünden wird! Der Tag, an welchem ALL die Werke der Menschen verbrennen werden! Der Tag, an welchem ALLE Dinge geprüft und versucht werden!… Der Tag, an welchem Ich die Bewohner der Erde bestrafen werde für all ihre Sündhaftigkeit!… Für all ihr im Stich lassen von Mir!

Denn ICH BIN DER HERR!
Und da gibt es nur ein Entkommen!…

Ob Einer lebt oder Einer stirbt, da ist nur ein Entkommen;
Unabhängig von der Zeit oder der Saison, da ist nur ein Weg hinaus…
Sagt Der Allmächtige.

Schaut, die Engel werden aufsteigen zum und absteigen vom Menschensohn,
ohne Unterbruch, bis die Zahl vollständig ist.

<= 89. Ein gerechter Gott und ein Erlöser
@ WEITERE BRIEFE
=> 91. Was ist der Mensch

flagge en The Valley of Discontent

The Valley of Discontent

8/20/11 From The Lord, Our God and Savior – The Word of the Lord spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
Is there a prophet of Israel, that you might seek him out to ask the will of The Lord? Can you raise the prophets of old from the dead, that you might inquire of them to speak on My behalf? Are any of you prophets of Israel? Who is and shall be called a prophet of The Most High?… Who have I declared?! And who among this generation has spoken for Me?!

Is there one of Israel among you, who has written and spoken the Word of The Lord? Or have you taken it upon yourselves to be your own messengers?… YOU SEEK YOUR OWN WILL! Your ears hear only that which you yourselves long to hear!

The will of The Lord is forgotten among you!
You have each gone your own way, seeking but never finding!…

And when I called to you, you did not come,
And when I was in need, you did not help Me…

Justifying your actions in the name of your own…
Stop lying to yourselves!

Yet from the beginning I had taught you, speaking without ceasing of that which ought to be done, of that which is right and good and well pleasing in My eyes… I DO NOT STAND DIVIDED! Neither shall I break faith with My own word! Nor can I deny Myself or that word which has gone forth from Me, written down by My servants of past and present!

Therefore have your wanton desires come full circle, thus has your self-servience brought you to this place, O disobedient children… Who is first?! Who is foremost in your lives, O foolish children?! Have I now changed in your eyes?! Are My ways unfair to you?!… Stop re-creating Me in your own image! You have run from Me, forsaking My will, always looking upon the plates of others, while the food which I placed upon your own plate rots in the noonday sun!…

You have forsaken Me and disregarded My prophet,
Fearing the Word which he hears would not be to your liking,
And that which he would write would oppose your own wills…

Oh yes, you have sought Me, yes I have heard your prayers,
Yet I tell you, you did not really seek Me,
Nor did you long to hear My answer.

For My Word has spoken already, and the Scriptures do not lie. Rather they teach the way in which My beloved are to walk, and My every Letter shines a light on that which pleases Me, also declaring that which I hate. Yea, I have set forth a great multitude of words to bless you, a great number of loving and stern speeches!

Behold! I have called this generation to repent!…
I have given ample warning!…

And those who cupped their ears heard My voice;
And those who received of Me wrote My words in their hearts,
Sincerely seeking to do them…

That they might honor Me and bring glory to My name.

Yet many in this little flock, from the beginning until now, have given the wicked and the scoffer many occasions to blaspheme, doing those things which I did not speak… Always running, never stopping to truly consider My speech. Lo, even some of you have testified falsely in My name, speaking presumptuously, while making many false assertions!… Yes, you have made many false assumptions. And though you yet lack knowledge and have no real understanding, you continue on in your own perverse way… Always running ahead or lagging far behind, yet never content to walk in My footsteps, unwilling to abide in My ways.

Therefore, I declare to you, because you have sought Me in this manner, and have not believed My prophet nor My words, to obey them, and because you have thought only of yourselves, seeking always your own way, help shall be slow in coming… For you do not truly believe. For if you truly believed, you would have obeyed My words, and sought out My way before Me, trusting in My ways.

Therefore, awake! For you have all entered in!… You reside in the Day of The Lord! You walk in the Day of Troubles!… Behold! The Great and Terrible Day is close at hand! It is awesome and dreadful! It shall be very terrible! Lo, it is very near!… The Great Day which shall declare it! The Day in which ALL the works of men shall burn! The Day in which ALL things shall be tried and tested!… The Day in which I shall punish the inhabitants of the earth, for all their wickedness!… For all their forsaking of Me!

For I AM THE LORD!
And there is but one escape!…

Whether one lives or one dies, there is but one escape;
No matter the time or the season, there is but one way out…
Declares The Almighty…

Lo, the angels shall ascend and descend
Upon The Son of Man, without ceasing,
Until the number is complete.

<= ML/89 @ MORE LETTERS ML/91 =>

Original => The Valley of Discontent

<= ML/89 @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS ML/91 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

INNERSTE ABSICHTEN ❤️ INNERMOST INTENTIONS

<= ML/34     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/36 =>

ML/35

Der Herr spricht ueber unsere innersten Absichten The Lord speaks about our innermost Intentions
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die Seele ist Meine Verantwortung
=> Wie kommt es zu einem Fall
=> Stolz kommt vor einem Fall
=> Der Ursprung eurer Bedrängnisse
=> Nutzt nie Meine Barmherzigkeit aus
=> Ich durchsuche Herzen & Gedanken
=> Schritte im Gehorsam
=> Vorbereitung unseres Herzensackers
=> Freier Wille & Gewissen
Related Messages…
=> The Soul is My Responsibility
=> How does a Fall happen
=> Pride goes before a Fall
=> The Source of your Afflictions
=> Never presume on My Mercy
=> I search the Heart & Mind
=> Steps in Obedience
=> Preparation of the Soil in our Heart
=> Free Will & Conscience

flagge de  INNERSTE ABSICHTEN

INNERSTE ABSICHTEN

1/15/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Jayse und Timothy während einer Online-Versammlung – Für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Was ist ein Mensch, der danach strebt, Kontrolle über sein Leben zu behalten? Was für ein Vertrauen hat ein solcher Mensch? Und was ist ein Mensch, der anstrebt, Kontrolle über das Leben eines Anderen zu erlangen?…

Dieser Mensch ist ein verdorbenes und schwaches Gefäss… Ein Gefäss, welches versucht, jeden Riss und jeden Makel auf seiner Oberfläche zu überdecken… eine Pflanze, die in trockenem Boden wächst, in welchem es von Furcht erfasst wurde durch die Wurzeln… Ein Mensch mit wenig Vertrauen, der mit einem eingeschränkten Sehvermögen sieht… Einer der immer äusserlich nach Möglichkeiten sucht, mit welchen er sich selbst stützen kann… Stattdessen führt er seinen Fall herbei und reisst Viele mit sich herunter.

Denn er verstärkt Furcht und benutzt Einschüchterung als Druckmittel gegen Andere… Er tritt an sie heran, um sie zu ruinieren, bis ihr Öl vertrocknet ist. Und all dies im Namen des Stolzes, um den wahren Zustand seines Herzens zu verbergen. Eine Leere in ihm, wo das Öl und das Leben fehlt… Eine grosse Leere, die sich ausbreitet, zur weiteren Verhärtung seines Herzens… Sagt Der Herr.

Ein solcher Mensch trägt viele Lasten zu seinem eigenen Schmerz… ein Mensch, dessen Selbstbild weit verschoben ist, ein falsches Bild, das er in seinem Herzen trägt. Dieser Mensch kennt die Liebe eines Vaters nicht, noch den Trost, der von einer Mutter gegeben wird und deshalb bleibt er hart… Unfähig zu geben oder zu empfangen, entsprechend dem, was seine Seele wirklich ersehnt.

Und immer noch habe Ich diesen Menschen mit Namen gerufen… Ich habe ihn Meinen eigenen Sohn genannt. Meine Pläne für ihn sind bekannt gemacht… Und Ich werde ihn sicherlich pflegen und ihm das bereitstellen, was am Nötigsten ist.

Ich bin Der Herr… Der Treue und wahre Zeuge…
Der Betrachter der Herzen und der Gedanken… Er, der Jedem das gibt,
entsprechend der Absicht seines Herzens.

<= 34. Ein Ruf und eine Trompete
@ WEITERE BRIEFE
=> 36. Die heilenden Hände Gottes

flagge en  INNERMOST INTENTIONS

INNERMOST INTENTIONS

January 15th, 2011
From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy and Jayse During an Online Fellowship, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
What is a man, who seeks to retain control over his life? What trust does a man, such as this, have? And what is a man, who seeks to gain control over the life of another?…

This man is a corrupted, weak vessel… A vessel, which seeks to cover over any crack or blemish on its surface… A plant growing in the dry ground, in which fear has laid hold of it by the roots… A man with little trust, who sees with narrowed vision… One who always looks outwardly, for the means by which he may prop himself up… Instead bringing about his fall, while taking many others down with him.

For he reinforces fear and uses intimidation, as leverage against others… Seeking them out for ruin, until their oil has run dry. And all of this in the name of pride, hiding his heart’s true condition… A void within him, where the oil and The Life are lacking… A great emptiness expanding, to the further hardening of his heart… Says The Lord.

A man, such as this, bears many burdens to his own hurt… A man whose self-image has gone far askew, a false image which he carries within his heart. This man knows not the love of a father, nor the comfort given by a mother, and therefore remains hard… Unable to give or to receive, according to that which his soul truly desires.

And still, I have called this man by name… I have called him My own son. My plans for him are made known… And I shall surely tend to him, and supply him with that which is most needful.

I am The Lord… The Faithful and True Witness…
The discerner of the heart and of the mind…
He who gives to each, according to the intent of their heart.

<= ML/34     @ MORE LETTERS     ML/36 =>

flagge fr  Les intentions les plus cachées

=> VIDEO   => PDF

Les intentions les plus cachées
(pensées les plus secrètes…)

15 janvier 2011 Du Seigneur, Notre Dieu et Sauveur – La Parole du Seigneur Parlée à Timothée et Jayse au cours d’une bourse en ligne, pour le petit troupeau du Seigneur et pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre

Ainsi dit le seigneur… «Qu’est-ce qu’un homme qui cherche à garder le contrôle sur sa vie ? De quelle confiance cet homme, jouit-il ? Et qu’est-ce qu’un homme, qui cherche à prendre le contrôle sur la vie d’un autre ?

Cet homme est un vase corrompu et faible. Un vaisseau qui cherche à couvrir toute fissure ou tâche sur sa surface. Une plante poussant dans le sol sec, où la peur l’a saisie par les racines. Un homme ayant peu de confiance en lui, et qui voit avec une vision étroite ! Celui qui cherche un soutien externe pour s’en sortir bien qu’en entrainant plusieurs avec lui dans sa chute. Car il renforce la peur et utilise l’intimidation, comme levier contre les autres. Les menant à la ruine, jusqu’à ce que leur essence ou sève sèche. Et tout cela au nom de la fierté, qui cache la vraie condition de son cœur.

Un vide en lui, où l’huile et la vie manquent…
Un grand vide qui s’élargit, à un durcissement de son cœur dit Le Seigneur. Un homme comme celui-ci porte de nombreux fardeaux à sa propre souffrance. Un homme dont l’image de soi est devenu bien lointaine. Une fausse image qu’il porte dans son cœur. Cet homme ne connaît pas l’amour d’un père, ni le confort donné par une mère, et donc reste dur. Il est incapable de donner ou de recevoir, selon ce que son âme désire vraiment.

Et encore, j’ai appelé cet homme par son nom. Je l’ai appelé mon propre fils. Mes plans pour lui sont connus. Et je le lui présenterai sûrement, et lui fournirai ce qui lui est le plus nécessaire.

Je suis le Seigneur. Le fidèle et le vrai témoin !
L’examinateur du cœur et de l’esprit !
Celui qui donne à chacun, selon le désir de son cœur » !

<= ML/34     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/36 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone