Ein Zeugnis und ein Zeuge ❤️ A Testimony and a Witness

<= ML/94     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/96 =>

Header - Love of Jesus

ML/95

flagge de  Ein Zeugnis und ein Zeuge… Den Ruf beantwortend

Ein Zeugnis und ein Zeuge… Den Ruf beantwortend

12/5/11 Von Timothy, inspiriert im Geist – Für alle Brüder in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Da gibt es Keinen wie Ihn!… KEINEN! Der Herr ist heilig!…
AUSGESONDERT UND HEILIG

Ich hob Meinen Kopf an und dort vor Mir war das Gesicht Des Heiligen. Ich beugte mich nieder in Tränen, meine Augen geschlossen haltend und dort vor mir war das Gesicht Des Heiligen. Ich bin weit gelaufen und habe viele Jahre in Sünde vergeudet, doch dort vor mir war das Gesicht Des Heiligen. Ja, Ich bin weit gelaufen, doch nichts war in der Lage, mich von Seiner Liebe zu trennen, nichts konnte Seine Herrlichkeit verbergen, nichts konnte Ihn daran hindern, Sich Selbst Seinen Erwählten zu offenbaren. Denn Seine Geliebten sind auserwählt und kostbar, geschätzt über die Sterne des Himmels hinaus.

Deshalb sprach Der Heilige zur Zeit Seiner Auswahl.
Und Seine Stimme drang in meine Ohren ein,
sie durchbohrte mein Herz und
erschütterte meine Seele von innen,
als Ich Ihn sagen hörte “Timothy, lies Mein Wort”.
Tränen begannen zu fliessen, während Ich las,
jedes Seiner Worte hat sich von der Seite abgehoben
und vor meinen Augen geleuchtet, obwohl meine Erkenntnis trübe war.
Und obwohl meine Ohren dumpf waren im Hören,
Sein Wort schrie “WAHRHEIT! WAHRHEIT!”

Deshalb beugte ich mich nieder und suchte Seinen Weg, damit ich ihn erkennen könnte und die Stimme kehrte zurück und sagte “ICH BIN ER… Deine Sünden sind dir vergeben.” Jede meiner Sünden zog vor meinen Augen vorbei; alles Falsche, was ich gegen einen Anderen begangen hatte, dröhnte in meiner Brust und erfüllte meinen Geist. Und immer noch sagte die Stimme mit einem sehr lieblichen Klang “Deine Sünden sind dir vergeben”.

Mein Herz zerbarst in mir, eine Flut von Tränen floss, wie Ich es niemals für möglich gehalten hätte, den Boden durchnässend, als die Minuten vergingen wie Stunden. Seine Liebe umfasste mich jedoch immer stärker, sie erfüllte mich, sie reinigte mich und sie brach mich… Solche Kraft, solche Schönheit und Gnade, die echte Umarmung der Liebe. Ich konnte nicht tief genug sinken, ich wollte durch den Boden hindurch sinken. Dann begann ich in mir drin zu schreien, immer lauter und immer wieder “Ich liebe Dich! Ich liebe Dich! ICH LIEBE DICH! Du bist heilig! Danke Dir! Danke Dir! Danke Dir!”

Endlich sagte ich
“Nimm mein Leben, Jesus! Nimm es! Ich geb es Dir!”…
Und Er nahm es.

Deshalb, geliebte Brüder in Christus,
ich rufe euch auf, weiht euch selbst auch Dem Herrn,
als ob ihr erstgeborene Söhne wärt…

Damit ihr tatsächlich die Erstgeborenen sein könnt
aus vielen Brüdern…

Damit ihr wie Einer sein könnt,
der rechtzeitig bestätigt ist und bestimmt,
abgesondert von dieser Generation böser Männer…

Damit ihr Söhne Des Lebendigen Gottes genannt werden könnt,
Gefässe, bereit für den Einsatz Des Meisters… Beabsichtigt.

Opfert euch selbst auf Seinen Altar, damit Er euch rechtzeitig opfern kann. Zögert nicht und schaut auch nicht zurück; geht gerade aus vorwärts. Schaut nicht auf die rechte Hand und auch nicht auf die Linke, sondern geht gerade aus vorwärts. Dreht eure Köpfe nicht, denn Viele hinter euch werden verzehrt sein, ob durch Sorgen oder Schwierigkeiten oder Katastrophen oder im Gericht. Wagt es nicht, zurück zu blicken, denn Gott ist gerecht und heilig!… Da gibt es Keinen wie Ihn, unseren grossen Gott und Erlöser!

Denn Seine Hand wird unnachgiebig sein über den Völkerscharen und sehr schrecklich… Furchteinflössend und mächtig und sehr schrecklich! Doch Seine Braut wird entkommen und wie es geschrieben ist “Jene, die auf Den Herrn warten, werden ihre Stärke erneuern; sie werden aufsteigen mit Adlersflügeln, sie werden laufen und nicht müde werden, sie werden wandeln und nicht schwach werden.”

Und Der Herr wird auf viele Nationen treten und viele Menschen demütigen, durch Seine Zeugen. Denn sie werden hohe Berge erniedrigen und jeden Hügel ausebnen und jeden Weg gerade rücken und Seinen Weg vor Ihm bereiten. Und wenn ein Feind ihren Weg versperrt, dann wird Feuer vom Himmel fallen und sie verzehren! Ja, die Stimme Des Allmächtigen wird Jene verschlingen, die von unten hochkommen und Jene brechen die von hinten angreifen!… Sie werden in Stücke gebrochen sein!

Denn stark ist Der Herr! Heilig ist unser Gott! Und Er hat einen Heiligen, dessen Name Eins ist mit Ihm. Denn wie Der Vater in Dem Sohn wohnt, so wohnt auch Der Sohn in Dem Vater… Sie sind Eins. Deshalb, Jene, die in YahuShua errichtet sind, werden keinen Schaden erleiden. Genauso wie unser Herr im Osten von Eden Cherubim platzierte und ein flammendes Schwert, welches in jede Richtung drehte, um den Weg zum Lebensbaum zu bewachen, genauso werden Jene, in welchen Er wohnt, völlig beschützt sein. Denn Er ist Herr und Gott.

Jesus ist Der Herr! YahuShua ist YaHuWaH!
Maranatha, unser Herr ist gekommen!…

Er ruft Seiner Braut zu und sammelt Seine Auserwählten
und bald werden sie von diesem Ort gegangen sein!…

Schaut! Er kommt schnell,
in grosser Kraft und Herrlichkeit und es wird vollendet sein!…

HalleluYah!
Das Königreich, Die Kraft und Die Herrlichkeit ist gekommen!

<= 94. SELIGE HOFFNUNG
@ WEITERE BRIEFE
=> 96. UNVERGLEICHBAR

flagge en  A Testimony and a Witness… Answering the Call

A Testimony and a Witness… Answering the Call

12/5/11 From Timothy, Inspired in The Spirit – To All Brothers in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

There is no one like Him!… NO ONE!
The Lord is holy!… SET APART AND HOLY!

I raised My head, and there before Me was the face of The Holy One. I bowed down with tears, clasping my eyes shut, and there before me was the face of The Holy One. I have run far and wasted many years in sin, yet there before me was the face of The Holy One. Yes, I have run far, yet nothing was able to separate me from His love, nothing could hide His glory, nothing could prevent Him from revealing Himself to His chosen. For His beloved are elect and precious, treasured beyond the stars of heaven.

Thus, at the time of His choosing The Holy One spoke. And His voice entered into My ears, piercing my heart and shaking my soul from within, as I heard Him say, “Timothy, read My Word”. Tears began to flow as I read, His every word lifting from the page, shining before my eyes though my understanding was dim. And though my ears were dull in hearing, His Word shouted, “TRUTH! TRUTH!”

Therefore I bowed down and sought His way, that I might know it, and the voice returned and said, “I AM HE… Your sins are forgiven you.” My every sin passed before my eyes; every wrong, which I had committed against another, thudded within my chest and filled my mind. And still the voice said, in a most loving tone, “Your sins are forgiven you”.

My heart burst inside me, a flood of tears flowing as I never thought possible, soaking the floor as the minutes passed like hours. Yet stronger and stronger did His love encompass me, filling me, cleansing me, breaking me… Such power, such beauty and grace, love’s true embrace. I could not get low enough, I wanted to pass into the floor. Then I began to shout within myself, louder and louder, over and over, “I love You! I love You! I LOVE YOU! You are holy! Thank You! Thank You! Thank You!”

Finally I said, “Take My life, Jesus! Take it! I give it to You!”… And He did.

Therefore, beloved brothers in Christ,
I call you to consecrate yourselves to The Lord also,
As though you were first-born sons…

That you may indeed be the first-born from among many brethren…

That you may be as one born out of due time,
Being set apart, separate from this generation of evil men…

That you may be called sons of The Living God,
Vessels meet for The Master’s use… Intended.

Offer yourselves upon His altar therefore, that He may offer you in due season. Do not hesitate, nor look back; go straight forward. Do not look to the right hand, nor to the left, but go straight forward. Do not turn your heads, for many behind you shall be consumed, whether by sorrow or troubles or calamity or in judgment. Dare not to look back, for God is just and holy and righteous!… There is no one like Him, our great God and Savior!

For His hand shall be hard upon the multitudes, and very terrible… Awesome and mighty and very terrible! Yet His bride shall escape, and as it is written, “Those who wait upon The Lord shall renew their strength; they shall mount up with wings like eagles, they shall run and not be weary, they shall walk and not faint.”

And The Lord shall tread upon many nations and humble many peoples, through His witnesses. For they shall bring down high mountains and level every hill and set every path straight, preparing His way before Him. And when an enemy bars their way, behold, fire shall fall from heaven and consume them! Yea, the voice of The Almighty shall devour those who come up from beneath and break those who attack from behind!… They shall be broken in pieces!

For strong is The Lord! Holy is our God! And He has a Holy One whose name is one with Him. For as The Father dwells in The Son, so also does The Son dwell in The Father… They are One. Thus those who are established in YahuShua shall come to no harm. For as our Lord had placed cherubim at the east of Eden, and a flaming sword which turned in every direction to guard the way to the Tree of Life, so also shall those in whom He dwells fully be protected. For He is Lord and God.

Jesus is The Lord! YahuShua is YaHuWaH!
Maranatha, our Lord has come!…

He calls to His bride and gathers His elect,
And soon they shall be gone from this place!…

Behold! He is also coming quickly,
In great power and glory, and it shall be finished!…

HalleluYah! The Kingdom, The Power and The Glory has come!

<= ML/94     @ MORE LETTERS     ML/96 =>

Original => A Testimony and a Witness… Answering the Call

<= ML/94     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/96 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone