ES IST ZEIT LOSZULASSEN ❤️ IT’s TIME TO LET GO

<= ML/07     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/09 =>

ML/08

DAS SAGT DER HERR... Es ist Zeit Loszulassen YAHUSHUA SAYS... It's Time to Let Go - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Keine Verlierer in Meinem Königreich
=> Ich bin eure Freiheit
=> Bringt eure Herzen vorwärts
=> Schwingend im Wind
=> Einige sind noch auf dem Zaun
=> Wen Ich entrücke & Wen nicht
Related Messages…
=> No Losers in My Kingdom
=> I am your Freedom
=> Bring your Hearts forward
=> Swaying in the Wind
=> Some are still on the Fence
=> Who I will rapture & Who not

flagge de  ES IST ZEIT LOSZULASSEN

ES IST ZEIT LOSZULASSEN

10/2/10 Von YahuShua HaMashiach, Jesus unserem Messias – Von Dem Herrn gesprochen zu Jayse und Timothy während eines Online Bibel/Brief Studiums – für die kleine Herde Unseres Herrn und für Alle, die Ohren haben und hören

Geliebte kleine Herde, welche Ich zusammen gebunden habe in Meinem Namen, Ich bin mit euch… Ja, Ich bin in der Mitte von euch!

Seht, Ich werde sprechen und Meine Worte nicht zurückhalten. Es sind Einige unter euch, die noch nicht zu Mir gekommen sind, um zu Meinen Füssen zu sitzen und Meinen Willen zu empfangen und danach zu streben, komplett darin zu wandeln. Da sind immer noch Einige unter euch, die fortfahren, diesen oder jenen Weg zu gehen und immer nach links und rechts schauen und so jedem Wunsch und jedem Gedanken Beachtung schenken und fliehen aufgrund von Furcht, in ihrem eigenen Willen wandelnd… Und sie haben nicht realisiert, dass Ich, ja ICH, nahe bin! Seht, ICH bin sehr nahe bei euch, bei Jedem von euch!… Doch ihr habt versagt, das zu verstehen.

Geliebte, Geliebte, die Zeit geht zu Ende!…
Wo sind eure Herzen?!…

Ich war bestrebt, euch zu entwöhnen
Als Junge im Glauben, deren Zeit gekommen ist…

Damit ihr stehen und gehen lernen könntet…
Als Solche, die jetzt bereit sind, solide Nahrung zu sich zu nehmen.

Doch Einige unter euch bleiben unwillig…
Ja, Einige von euch sind noch nicht bereit.

Deshalb komme Ich schnell und werde Diese, welche bereit sind mitnehmen… Jene, die Andere behandelt haben, wie sie selbst behandelt werden möchten und Anderen getan, wie sie es für Mich tun… Ja, all Diese, in denen Ich von Mir selbst sehe, sie werden weggeschnappt sein!…

Das wird viele Tränen hervorbringen…
Freudentränen und grosse Erleichterung unter den Erstlingen…
Tränen, Leid und viel Herzschmerz unter den Letzteren…

Viel Jammern und Wehklagen…
Seht, ein grosser Aufschrei wird hervorbrechen unter den Rebellierenden,
sogar bis zum Zähneknirschen. Genauso – AMEN.

Geliebte, Ich habe euch nicht vergessen… Tatsächlich, ihr entkommt Meinen Augen nicht. Von Anfang an habe Ich euch gekannt und von Meiner Liebe seid ihr nie entflohen, ihr seid jedoch bestrebt, weit von Mir entfernt zu bleiben. Den Weg der Welt schreitend, immer in eurem eigenen Weg wandelnd… Verarmt von Liebe… Ein verhärtetes Herz, weinend in der gegenwärtigen Dunkelheit, sich von der Wahrheit versteckend, die ist und war und noch kommt… Die Wahrheit, welche hell leuchten wird an jenem Tag, wenn alle Dunkelheit flieht zur Heilung von vielen Sprachen, Menschen und Nationen!… Sogar alle Dinge, die Meine Schafe plagen, sollen vergehen an jenem Tag!

Doch da seid ihr, gefangen in eurem eigenen Schatten, vor MIR fliehend… Zuflucht suchend in dem, was euch für den Augenblick tröstet, bald enthüllt als Lüge, Täuschung und Verführung im Licht des Morgens… Lügen, Verführungen, welche nur dazu dienen, euch weiter auf der Strasse eurer Gefangenschaft zu halten… Schwer beladen und Belastungen ertragend, die ihr nicht mehr länger tragen müsstet…

Geliebte, brecht frei!… Ich bin eure Freiheit!

Hört auf, von Mir weg zu rennen! Gebt diese Heuchelei auf!
Hört auf im Spiegel den Feind anzusehen und kommt zu Mir!
Ich habe die Welt besiegt!

Und damit den Sieg erlangt über das, was euch Schmerzen verursacht…
Es ist Zeit loszulassen.

Fürchtet nicht das, was Ich bringe noch das, was Ich im Begriff bin zu tun, welches eine grosse Zahl zur Perfektion bringen wird… ICH BIN DER HERR. Und das, was ICH erschaffen habe zu Meiner Freude, ist sicher gehalten in Meiner rechten Hand… geformt… Ich bin der Anfang und das Ende… Der Schöpfer der Schöpfung!

Und wenn ICH der Anfang des Lebens bin, sogar von Allem, das ihr mit euren Augen erblickt, soll ICH denn nicht das Werk vollenden, das ich begonnen habe?… ICH werde es tatsächlich beenden! Ja, Ich werde dafür sorgen! Auch wenn ihr untreu bleibt und auch wenn ihr zögert, ICH bleibe immer so, wie ICH bin… Treu und Echt… Unerschütterlich in Meiner Absicht, standhaft in Meinem Willen… ICH BIN SO und SO BLEIBE ICH für IMMER.

Deshalb Geliebte, jetzt ist die Zeit!…

Rennt! Kommt und Seht!
Findet Meinen Willen für euch heraus…
Geliebte, kommt und macht Mich ausfindig!

Seht Mein Gesicht… Kommt und schaut auf MICH und nehmt teil an Meiner Herrlichkeit! Die Herrlichkeit von dem einzig in die Welt gesetzten Sohn, welcher ist, wie der Vater, WIR sind EINS. Und Jene, welche Wir gerufen haben, sollen auch zu einem Ganzen und Eins in Uns gemacht werden, zum Ruhm und zum Lob des Vaters und zur Freude des Sohnes… EINS.

Zögert nicht länger, damit ihr nicht als unwürdig zeigt… Als Eines, das hinterher hinkt, allein gelassen inmitten von Leid… Eine Schar in Kummer und Schmerz… Diese Welt und Jene, die in ihr wohnen, mehr liebend als MICH. Bereitet euch vor und seid bereit! Ich habe euch alles gegeben, was ihr braucht… Geliebte, ICH habe Mich für euch ausgegossen… jedoch kommt Keiner zu Mir, noch habt ihr Mich umarmt, so wie Ich euch gerufen habe.

Es ist Zeit, Geliebte… Es ist Zeit!…
Der Heilige kommt! Der Herr Zebaoth kommt!…

Seht der Herr der Heerscharen!…
Der Dieb kommt um das Licht wegzustehlen,
und diese Welt in die Dunkelheit zu stürzen!…
Es ist Zeit…sagt der Herr.

<= 7. MEINE SÖHNE An Dem TAG
@ WEITERE BRIEFE
=> 9. Ein WEISER DIENER und die LINIE

flagge en  IT’s TIME TO LET GO

IT’s TIME TO LET GO

October 2nd, 2010
From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy and Jayse During an Online Fellowship, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Beloved little flock, whom I have bundled together in My name, I am with you… Yea, I am in the midst of you!…

Lo, I shall speak and not withhold My words. For there are some among you who have not yet come to Me, to sit at My feet, to receive of My will, seeking to walk in it fully. There are still some among you, who continue to go this way and that, always looking to the left hand and to the right, giving heed to every desire of the mind, fleeing because of fear, walking according to their own wills… Failing to recognize that I, yes I, am near! Behold, I am very close at hand, to each and every one of you!… Yet you have failed to see.

Beloved, BELOVED, the time is ending!… Where are your hearts?!… For I have endeavored to wean you as one young in the faith, whose time has come… That you might come to stand and walk… As one who is now able to partake of solid foods. Yet some among you remain unwilling… Yea, some of you are not yet ready.

Therefore, I am coming quickly and will take those who are ready… Those who have treated others as they would be treated, and done to others as they would do unto Me… Yes, all those, in whom I see of Myself, shall be snatched away!… Bringing forth many tears… Tears of joy and great gladness among the first, and tears of sorrow and much heartache among the last… Much wailing… Behold, a great outcry shall break forth among the rebellious, even to the gnashing of teeth. Even so, amen.

Beloved, I have not forgotten you… Indeed, you never escape My eye. From the beginning I have known you, and from My love you have never departed, though you have endeavored to remain far from Me… Treading the path of the world, walking always in your own way, destitute of love… A hardened heart crying in this present darkness, hiding from the Truth which is, and was, and is to come…

The Truth which shall shine bright in that day, with all darkness fleeing away, to the healing of many tongues, peoples, and nations!… Even all things, which ail My sheep, shall pass away in that day!

Yet there you are, trapped in your own shadow, fleeing from Me… Taking shelter in that which consoles you only for the moment, soon revealed in the light of the morning to be a lie and a deception… Lies and deceptions, which only serve to lead you further down the road of your captivity… Heavy-laden, bearing burdens which are no longer yours to bear…

Beloved, break free!… I am Your Freedom! Stop running from Me! Cease from all this pretense! Stop staring at the enemy in the mirror, and come to Me! I have defeated the world!…

Having also gained the victory, over that which has hurt you… It is time to let go.

Fear not that which I bring, nor that which I am about to do, which shall bring a multitude into perfection… I AM THE LORD. And that, which I have created for My joy, is held securely in the palm of My right hand… Molded still… For I am The Author and The Finisher… Creation’s Creator!

And if I am The Author of Life, even of all you behold with your eyes, shall I not finish the work I have begun?… Indeed, I shall finish it! Yes, I shall see to it! For though you remain unfaithful, and though you waver, I remain always as I am… Faithful and true… Unmoving in My purpose, steadfast in My will… For as I am, so shall I be always.

Therefore beloved, now is the time!… Run! Come and see! Seek out My will for you… Beloved, seek Me out!

Behold My face… Come and look upon Me, and partake of My glory… The glory of The Only Begotten Son, who is as The Father, for We are One! And those, whom We have called, shall also be made one, even as they shall be made one in Us, to the glory of The Father, to the joy of The Son… ONE.

Tarry no longer, lest you be counted as one who has shown themselves unworthy… As one who lags behind, left alone in the midst of sorrows… A multitude of pain and hurt… Having loved this world, and those who dwell in it, more than Me.

Prepare therefore, and make ready! For I have given you all you need… Beloved, I have poured Myself out for you… Yet none of you have come to Me, nor have you embraced Me, according to how I have called you.

It is time, beloved… It is time!… The Holy One comes!
The Lord of Sabaoth comes!… Behold The Lord of Hosts!…

The Thief comes, to steal away the light,
And cast this world into darkness!…

It is time… Says The Lord.

<= ML/07     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/09 =>

Original => It’s Time to LET GO

<= ML/07     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/09 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone