FEINDSCHAFT & DAS WORT – ENMITY & THE WORD

<= V4/18     @ VOLUME 4     V4/20 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V4/19

flagge de  FEINDSCHAFT & DAS WORT

FEINDSCHAFT & DAS WORT

7/2/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, welche Ohren haben die hören

Das sagt Der Herr zu Seinem Diener…
Timothy, schreibe, wie Ich dir befehle und verstehe Meine Worte und das gleiche Wort, welches Ich in dich gelegt habe.

Die Zeit ist gekommen und kommt noch, wo du sprechen wirst. Ich werde Meine Worte in deinen Mund legen und dich veranlassen zu sprechen. Du wirst keine Angst haben. Du wirst nicht stolpern. Du sollst Meine Stimme in dir nicht unterdrücken. Du sollst laut rufen mit einer neuen Stimme… Ja, du wirst Meine Verkündigung laut hinaus rufen. Mit einer lauten Stimme wirst du Meine Gebote sprechen… Du wirst Loblieder für Den Herrn singen in diesem Land. Ja, in vielen Ländern werde Ich dich zeigen und du wirst dienen. Du wirst sicherlich auf Meinen Befehl hin gehen. Ich werde das Feuer in dir schüren, du wirst von innen heraus brennen… Ein loderndes Feuer wird in dir toben. Du wirst in die Gesichter der Scharen Feuer speien und sie werden versengt  und verbrannt sein. Auch Jene, die dir widerstehen, die gegen ihren Gott rebellieren und Streit säen, auch Diese werden verbrannt sein und vor dem Terror Des Herrn fliehen. Auch sie werden wissen, dass das, was du sprichst, nicht von dir ist, sondern der Zorn Des Herrn, gesprochen durch einen gewöhnlichen Mann, die Propheten am Ende dieses Zeitalters… Ein Aufruf zur Busse, Meine Urteilsverkündung, ja du wirst das volle Gewicht Meines Geistes in dir tragen, welchen Ich in dir errichten werde.

Seid vorsichtig und beachtet…
Das Wort Des Herrn ist ausgegossen über das spezielle Opfer Des Herrn.
Diese haben Meine Belohnung empfangen… Sie werden nicht sterben.
Sie werden aufsteigen und in die Schlacht reiten.
Sie werden alle Feindschaft zwischen Mir und
Meinen Leuten eliminieren, eine grosse Spaltung…
Sie werden Meine Ernte trennen.
Sie werden die Trompete blasen und nicht müde werden…
Sie werden sicherlich singen.

Meine Gefässe sind versiegelt…
Sie sind angefüllt und an ihre Orte gesetzt.

Ich werde sie über alle Menschen ausgiessen,
Ob sie hören wollen oder ob sie es unterlassen…
Alle werden verantwortlich sein für das,
was in ihr Gehör gesprochen wurde.
Alle werden hören… Sprache ist kein Hindernis für Den Herrn.

Denn alle Gaben des Geistes werden Meine Erwählten erhalten…
Ja noch mehr werden sie empfangen.

Zu Jenen gehörst du, geliebter Timothy. Warum bezweifelst du, was vor dir ist? Umarme Mein Versprechen und glaube und dir wird alles gegeben sein, was dein Herz sich wünscht, denn was du von Mir erbeten hast, kommt aus einem gerechten Herzen und ist in Übereinstimmung mit Meinem Willen. Obwohl du stolperst, obwohl du gefallen bist, denk daran, Ich habe dein Herz gesehen. Ich weiss das, was nicht einmal du selbst von dir weisst. Glaube und es wird getan sein, denn die Gebete eines gerechten Menschen nützen viel. Und der gleiche Mensch mit reinem Vertrauen, der nichts anzweifelt, kann alles tun, was Der Herr von ihm verlangt, denn Der Herr wohnt in jenem Menschen und jener Mensch wohnt in Dem Herrn.

Das sagt Der Herr, Dein Erlöser…
Was ist es denn Timothy, worauf du wartest? Komm her und setz dich neben Mich und Ich werde dir Erkenntnis schenken bei Allem, was du suchst. Empfange von Mir und lass uns aufstehen und weiterziehen in die Schlacht. Der Sieg ist gesichert, denn der Feind ist und war besiegt, seit dem Grunde der Welt… Fürchte dich nicht, Der Herr ist mit dir.

Timothy, du fragst immer noch nach Dingen, welche Ich dir schon erklärt habe. Wenn du unter den Verwandten deiner Ehefrau bist, wird es keinen Frieden geben, sondern Krieg. Und wenn du nicht hingehst, wird es auch keinen Frieden geben, sondern Krieg. Deshalb, was sollst du tun angesichts von gewissen Konflikten? Soll Ich Erbarmen haben mit Diesen, die gegen Mich gesprochen und sogar Meine Worte verflucht haben? Tatsächlich werde Ich das, denn sie werden kommen und Meinen Namen anrufen in der Trübsal. Soll Ich Diese rauchenden Hitzköpfe nicht bestrafen, welche sich über Meinen Propheten lustig machen und Meine Worte entheiligen und dieses Geschenk, welches Ich ihnen geschenkt habe? Soll Ich dir die Frucht Meines Leibes geben, die Heiligkeit Meiner Worte und sie dann an die Hunde verfüttern?… Schau, du hast es ihnen gegeben, sie haben davon gekostet und es dann wieder erbrochen und es zu Fleisch für die Fliegen gemacht. Soll Ich sie nicht bestrafen?

Was ist mit dir, Mein Geliebter? Wirst du stille bleiben in der Gegenwart Jener, die gegen Mich gesündigt haben? Ich kenne dich, Geliebter… Du wirst toben und gerechtfertigt sein, aber nicht durch den Zorn. Timothy, du wirst sprechen und Ich werde Meine Worte in deinen Mund legen und du wirst ihnen die Wahrheit einmeisseln. Deshalb Timothy und Frau, Geliebte, geht und ehrt eure Eltern, denn sie glauben an Mich… Darin tut ihr gut, noch ist dies gegen Meinen Willen. Denn wenn die Älteren Meiner Herde euch rufen, sollt ihr sicherlich hingehen. Und wenn andere Ältere kommen, die auch gerufen haben, obwohl sie unter dem Gericht bleiben, sollt ihr doch eure Mutter und euren Vater ehren, denn ihr Wohnort ist von Gott und wurde geheiligt durch Meine Gegenwart dort.

Eine Warnung… Keiner wird zufrieden weggehen. Der Hammer wird fallen und die Kluft wird vergrössert werden… Ein heftiger Einschnitt, ein grosses Streben mit Worten. Aus der Unzufriedenheit und dem Schmerz wird Einheit kommen. Obwohl es dort Spaltung gibt, wird die Einheit kommen und später die Versöhnung.

Denkt daran ihr Kleinen, still zu bleiben und Frieden zu halten mit falschen Worten bedeutet, Den Herrn euren Gott zu leugnen und Mich, den Einen, den Der Vater gesandt hat, um unter euch zu wohnen… In eurer Gegenwart.

Seid nicht niedergeschlagen, noch habt Angst, denn Not kommt…
Ein grosses Erwachen… Verwüstungen wurden beschlossen.

Und die genau Gleichen, die dich verspotten und
Meinen Namen entheiligen, werden laufen…
Sie werden fliehen und Schutz suchen.

Und zu wem werden sie gehen?…
Sie werden zu Jenen gehen,
welchen sie geschadet hatten und Busse tun.

Dann sollt ihr zu Jenen sagen,
“Komm, sei willkommen.
Du bist nicht aufgegeben.
Bereue nicht das, was du Mir angetan hast,
denn ich habe dir schon vergeben.
Drehe dich zu Ihm, der dich erretten wird…
Drehe dich dem Herrn deinem Gott zu
und rufe nach Ihm im Namen Seines Sohnes,
Jesus Christus, Dem Herrn.”

Jubelt deshalb, denn Ich komme schnell und Ich werde gegen sie kämpfen
mit dem Schwert Meines Mundes.
Alle Feindschaft gegen Den Herrn euren Gott
wird an jenem Tag sterben.
Ich bin das Königreich, die Macht und die Herrlichkeit,
für immer und ewig… Amen und Amen.

<= 18. Bleibt In Der LEHRE CHRISTI
@ VOLUME 4
=> 20. Widerstehe dem Teufel… Umarme Die GEBOTE Des HERRN…

flagge en  ENMITY & THE WORD

ENMITY & THE WORD

7/2/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord to His Servant…
Timothy, write as I command you, and have understanding of My words and that same Word which I have also placed within you.

The time has come, and is yet come, for you to speak. I will put My words in your mouth and cause you to speak them. You shall not fear. You shall not stumble. You shall not stifle My voice in you. You shall cry aloud with a new voice… Yea, you shall shout My proclamation. In a loud voice, you shall speak My commandments… You shall sing the praises of The Lord in this land. Yea, even in many lands I shall show you, you shall minister. You shall surely go at My command. I shall stoke the embers within you, you shall burn from within… A blazing fire shall rage within you. You shall spew fire in the face of the multitude, and they shall be singed, they shall be burned. Even they who withstand you, who do rebel against their God and sow dissension, even these shall be burned up, fleeing at the terror of The Lord. They, too, shall know that which you speak is not your own, but the fury of The Lord spoken through mere men, the prophets of the end of this age… a call to repentance, My pronouncement of judgment, carrying the full weight of My Spirit which I shall establish in you.

Beware, and give heed…
The Word of The Lord is poured out upon The Lord’s special offering.
These have received My reward… They shall not die.
They shall mount up and ride into battle.
They shall slay all enmity between Me and My people,
a great division… They shall divide My harvest.
They shall blow the trumpet, they shall not tire… they shall surely sing.
My vessels are sealed… They are filled and set in their places.

Pour, I will pour them out on all peoples,
Whether they will hear or whether they will forbear…
All shall be accountable to that which was spoken in their hearing.
All shall hear… language is no obstacle for The Lord.
For all the gifts of the Spirit shall My chosen obtain…
Even more shall they receive.

Of such a one as these are you, oh beloved Timothy. Why do you doubt what is before you? Embrace My promises, and believe, and you shall be given all that your heart desires, for what you have asked of Me is of a righteous heart and in line with My will. Though you stumble, though you have fallen, remember, I have seen your heart. I know that which even you do not know of your own self. Believe, and it shall be done, for the prayers of a righteous man avail much. And that same man of pure faith, nothing doubting, can do anything The Lord asks of Him, for The Lord does dwell in that man, and that man dwells in The Lord.

Thus says The Lord, your Redeemer…
What then, Timothy, is it you wait for? Come here and sit beside Me, and I shall give you understanding of all that you seek. Receive of Me, and let us arise and go forth into battle. Victory is assured, for the enemy is and was defeated, since the foundation of the world… Fear not, The Lord is with you.

Timothy, you yet ask of that which I have already told you. If you go and be among your kindred of your wife, there shall be no peace, but war. And if you go not, there shall be no peace, but war. So then, what shall you do in the face of certain conflict? Shall I have mercy upon these, who have spoken against Me, even a cursing of My words? Indeed I shall, for they will come to call on My name by tribulation. Shall I not punish these smoking fire-brands, who make light of My prophet and desecrate My words and this gift I have given them? Shall I give unto you the very fruit of My body, the sanctity of My words, and then feed it to the dogs?… Lo, you have given it to them, they have eaten. Behold, they have vomited it up again and made it meat for flies. Shall I not punish them?

What of you, My beloved? Shall you stay silent in the presence of those who have sinned against Me? I know you, Beloved… You shall rage, and you shall be justified, but not by anger. Timothy shall speak… I will put My words in his mouth, and he shall gouge them with the Truth. So then, Timothy, and wife, Beloved, go and honor your parents, for they do believe in Me… In this you do well, neither is this against My will. For if those, who are the elders of My flock, call upon you, you shall surely go. And if such others come, who are also called, though they remain in judgment, you shall still honor your mother and your father, for their dwelling place is of God and sanctified by My presence there.

A warning… None shall depart contented. The hammer shall drop and the gap shall be widened… A severe gash, a great striving over words. From discontentment and hurt shall come unity. Though there is division, there shall come unity and later reconciliation.

Remember, little ones, to stay silent, and to keep the peace in false words,
is to deny The Lord your God and I, the One who The Father has sent to dwell among you…

In your very presence.
Be not downhearted, nor fear, for hardship is coming…
A great awakening… Desolations have been determined.

And these very same ones, who mock you
and do desecrate My name, shall run…
They shall flee and seek refuge.

And to whom will they go?…
They shall go to those they had wronged, and repent.

Then you shall say to them,
“Come, you are welcome. Neither are you forsaken.
Repent not for that which you have done unto me,
for I have already forgiven you.
Turn to Him, who shall save you…
Turn to The Lord your God,
And call out to Him in the name of His Son,
Christ Jesus The Lord.”

Rejoice, therefore, for I am coming quickly,
And I shall fight against them with the sword of My mouth.
All enmity against The Lord your God shall die in that Day.
I am the Kingdom, the Power and the Glory,
forever and ever… Amen and Amen.

<= V4/18     @ VOLUME 4     V4/20 =>

<= V4/18     @ VOLUME 4     V4/20 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone