Ich werde Abreissen, Entwurzeln & Zerstören ❤️ I shall Tear Down, Uproot & Destroy

<= V7/14     @ VOLUME 7     V7/16  =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V7/15

flagge de  Ich werde Abreissen, Entwurzeln & Zerstören

ICH werde ABREISSEN, ICH werde ENTWURZELN und ZERSTÖREN… Verdrängen, Erneuern und Wiederherstellen… Hochheben, um sie zu Vereinen

11/1/07 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für eine Schwester in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Geliebte, höre Mir zu und empfange auch von Mir. Denn Ich war im Fleisch gekommen und bis zu diesem Tag bleibt Mein Geist mit Meinen Geliebten und bald muss Ich zurückkehren und Meine Eigenen sammeln. Schau, Ich komme auch mit grosser Kraft und Herrlichkeit und jedes Auge wird meine Gestalt erblicken und Mir Ruhm darbringen!… Auch jedes Knie wird sich vor Mir beugen! DENN ICH BIN DER HERR.

Geliebte, Ich bin auch dein Lehrer. Und wenn Ich dein Lehrer und Herr bin, dann komm und setz dich zu Meinen Füssen und schenke den Dingen dieser Welt, welche dich rundherum umgeben und die dich schnell in Versuchung führen, keine Gedanken oder Beachtung mehr.  Höre MIR zu, Geliebte und jetzt beachte alles, was Ich schon zu deinem Herzen gesprochen habe. Denn du hast Meine Stimme gehört und strebst danach, in Meiner Liebe zu bleiben.

Geliebte, komm nahe und leg dich auf Meinen Schoss,
denn Ich sehe Furcht in dir und viele Tränen…
Geliebte, Ich habe die Welt besiegt, jetzt folge Mir!

Ich weiss, dieses Kreuz ist schwer, eine Last,
welche die ersten Erlösten Des Herrn tragen müssen,
auch das Gewicht vieler Sorgen…

Deshalb folge dicht hinter Mir!

Geliebte, höre Mir zu und erkenne…
Ich bin gekommen, Mein Geist wurde über alle Nationen ausgegossen und von euch werde Ich Viele heranziehen in Meinem eigenen Namen, Viele, die Mich kennen und in welchen Ich wohne. Sie hören Meine Stimme, denn Ich lebe in ihnen; ja, Diese erkennen Meine Stimme, weil sie Meine Schafe sind… Sie kommen herein und gehen hinaus und finden Weideland.

Doch Jene, die feststehen ausserhalb des Tores, sind nicht Meine Schafe. (Das Tor, welches du kennst und berührt hast, das Tor, durch welches du eintreten wirst zu der für dich festgelegten Zeit) Sie kennen Meine Stimme nicht, noch habe Ich zu ihnen gesprochen, in der Art, in welcher sie behaupten. Doch sie wiehern und hasten über diesen und jenen Weg, den Ruf Des Hirten nicht hörend, das Wort aus Seinem Mund ablehnend. Für sie ist Meine Stimme geworden wie Jene von einem angeheuerten Mann und deshalb werden sie nicht zuhören, stattdessen ziehen sie den Klang ihrer eigenen Stimmen vor, während sie fortfahren, Lügen zu sprechen und verdorbene Lehren zu vermitteln, in Meinem Namen.

Soll Ich sie nicht strafen für diese Dinge? Denn sie kämpfen gegen Mich! Sie streiten mit Dem Herrn ohne Unterbruch, immer bestrebt, ihre eigene Lehre beizubehalten, damit sie weiterfahren können, stolz in den Traditionen ihrer Väter zu wandeln, die Ich hasse! Und deshalb gehen sie hinaus und fügen dazu oder nehmen von Meinem Wort weg, es formend und gestaltend, es übersetzend gemäss ihrer eigenen verdorbenen Interpretation, hervorgebracht aus ihren eigenen Herzen, zugunsten von ihrem eigenen Ruhm!… Sollen sie nicht Korrektur empfangen für diese Dinge?! Soll Ich sie nicht erniedrigen für all diese Dinge?! DENN ICH SELBST HABE ES GESEHEN! Sagt Der Herr.

Der Tag ist gekommen, ja der Tag ist hier,
wenn die Kirchen der Menschen gerichtet werden;
schaut, sie sind schon gerichtet worden…

Und nicht Eine wird dem Feuer der Urteile Des Vaters entkommen;
Alle werden brennen… Alle sollen sehr tief gebracht werden.

Nicht ein Haus, das sie gebaut haben, wird stehen bleiben, nicht eine Wand wird stehen gelassen sein… Rissige Balken hochkant gestellt, mit wenig Unterstützung darunter, leicht abzureissen, um in das Feuer geworfen zu werden. Es wird auch nicht ein Wort, hervorgebracht entsprechend ihrer eigenen Lehre, bestehen; noch wird irgend eine Tradition weitergehen. Sie sind Wind, eine leichte Brise, über das Gesicht der Ignoranten wehend, das Haar der Lauwarmen für einen Augenblick verwirrend, heute hier und morgen verschwunden… Denn jeder Hörer wird taub werden und alle Seher werden erblinden.

Sie sagen laufend… “Ja, Ja… WIR haben gesehen und gehört, wir allein sind gerecht. Ja, wir sind ein starker Turm, wir werden uns niemals bewegen und auf keinen Fall werden wir Diesen zuhören, die gesandt sind. WIR sind das Licht auf einem Hügel; und durch uns und dieses Haus, welches wir aufgebaut haben mit unseren eigenen Händen, werden Andere Zuflucht finden. Geht UNSEREN Weg oder seid hinausgeworfen, denn wir sind die einzige Autorität unter den Menschen.”

Doch Ich sage euch, sie werden Alle ruiniert werden! Sagt Der Herr, ja Ich, der euch erkaufte. Denn sie schreiten den Weg, oh ja, sie gehen auf und ab, doch sie werden stolpern, sie werden sicherlich fallen und wie Eines, das durch die Flammen entkommt, werden sie in die Herrlichkeit eingehen… Denn der Sturm kommt! Der Wind weht und die Dunkelheit ist schon über euch! Schaut, sogar ein grosser Wirbelsturm wird durch die Wolken brechen und alles wird verwüstet sein!

Dies ist deshalb, was Der Herr euer Gott zu den Kirchen der Menschen sagt; hört Das Wort Des Herrn… All eure Zweige werden abgebrochen sein und ihr werdet grosse Verwüstungen ertragen auf jeder Seite, Verwüstungen, welche ihr nicht gekannt habt, noch habt ihr davon gehört. Denn Ich werde euch niederreissen und ihr werdet sicherlich erniedrigt werden, damit Ich euch erneut aufbauen und umpflanzen kann… Hochheben, um euch zu vereinen, in Wahrheit und in Meinem Namen.

Schaut, Ich werde plötzlich über euch kommen
und jeden Leuchter aus seinem Platz entfernen
und ihr werdet nicht mehr in Meinem Namen sprechen, sagt Der Herr…

DER HERR DER HEERSCHAREN IST MEIN NAME!…

Ja, Ich werde abreissen und all diese Feindschaft
zwischen Gott und den Menschen zerstören!…

Nie mehr sollen all diese Trennwände stehen!
Nie mehr sollen all diese Männer in Autorität
Meinen Namen unter vielen Zeugen verderben!
Denn es ist getan und es wird sicherlich vollendet werden!…

Ihr seid annulliert, auf Null gesetzt gegen all diese Baumeister.

Geliebte Tochter, Ich habe dich erwählt, du bist Mein und Ich habe dich gerufen, um ein Kerzenleuchter zu sein. Und Trent habe Ich aufgebaut als Leuchtfeuer. Und Timothy habe Ich zu einem Leuchter gemacht für die Menschen; schau, er trägt auch das Schwert Meiner Empörung. Deshalb müssen Meine Diener feststehen und wie unverrückbare Steine sein; Denn wie Ich Der Stein bin und sie in Mir leben und Ich in ihnen, müssen sie wie Der Stein werden, sogar Steine des Anstosses.

Denn Ich habe Meine Diener gegen die Einwohner der Erde gesetzt; schau, Ich habe ihre Gesichter gegen sie gesetzt, auch gegen Alle, die sich selbst bei Meinem eigenen Namen nennen, die Das Gesetz Des Vaters wegwerfen und es ablehnen, in Meinen Wegen zu wandeln… Sie werden umgehauen sein! Sagt Der Herr. Denn Mein Wort ist scharf und Mein Urteil schnell! Sie werden in Stücke gebrochen sein! Sagt Der Mächtige von Jakob. Denn Mein Wort ist auch ein Hammer und Meine Strafe verfehlt niemals das Ziel!… Da wird grosses Jammern und Zähneknirschen sein.

Viele werden kommen, um vor den Füssen Des Königs um Gnade zu betteln an jenem Tag und Alle werden vor der Majestät Des Heiligen von Israel niederfallen. Doch nur Jene, die in Meiner Liebe bleiben, werden entkommen und nur Jene, die in Aufrichtigkeit und in Wahrheit Busse tun, werden errettet sein… Ja, sie werden Meine Herrlichkeit erblicken und erneuert werden! Sie werden sich niederbeugen und sie werden aufstehen! Ja, sie werden sich erheben und sie werden Meinen Namen laut rufen! Schaut, eine neue Nation und eine Stadt!… Eine grosse Stadt, voll von Jenen, die keinen Namen haben, denen der Name gegeben sein wird, Das Überbleibsel!… Die Heiligen des Tages Des Herrn, die zweite Ernte, Meine Mannschaft gegen die Welt gesetzt!… Scharfe Steine, grosse Steine! Viele Steine des Anstosses.

Geliebte, wie ihr seid, so werden sie auch sein; wie ihr ausgeharrt habt, genauso müssen sie auch ausharren. Fürchtet euch nicht, denn Ich bin mit euch, um euch zu erretten, genauso wie Ich mit all Jenen sein werde, die Meinen Namen anrufen an jenem Tag. Denn Ich werde bei ihnen und in ihnen wohnen und vor ihnen gehen und immer ihr rückwärtiger Wachmann bleiben.

Schaut, auch Ich habe für Mich Selbst eine Schar reserviert, erwählte Hirten, um sie zu führen, Männer, die Meinen Namen in ihrer Brust tragen und den Namen Des Vaters auf ihren Stirnen geschrieben haben. Diese sind von dem speziellen Opfer, welches Ich vor Dem Vater präsentieren werde (ihr kennt ihre Zahl). Diese werden das Überbleibsel zu einem Ort führen, den Ich Selbst ihnen zeigen werde und sie werden dort versteckt werden. Und obwohl Viele fallen werden auf ihrer Reise, sie sind auf keinen Fall aufgegeben, denn sie sind Mein und sie werden sicherlich ihre Kleider empfangen. Denn Ich werde für sie sorgen und sie heilen und all ihre Tränen abwischen. Es steht geschrieben und wird auch geschehen und wird weitergehen, bis der Morgenstern auf’s Neue aufgeht, auch in den Herzen der Menschen. Denn die Sonne geht unter über diesem Menschenzeitalter und wird nicht wieder aufgehen, bis zur Morgendämmerung am neuen Tag… Ein neuer Tag, ein Sabbat, sogar Eintausend Jahre!… Frieden.

Meine Kinder, bringt Meinem Namen Ruhm dar und
gebt Mir vollkommenes Lob!
Denn Ich bin mit euch,
um euch aus all diesen Schwierigkeiten zu erretten,
aus all diesen Sorgen und Tränen!
Deshalb vertraut Mir und steht fest
auf dem Fels Meines andauernden Versprechens…

Geliebte, bleibt in Meiner Liebe.

Schaut auf, denn Ich komme schnell!
Schaut auf Meine Gestalt, wie Ich eure betrachte!
Zu allen Zeiten sehe Ich euch, wie ihr seid
und wie ihr sein werdet,
an Meine rechte Hand gesetzt, neben Mir an Meinem Tisch…

Zusammen in Meiner Freude, zum Ruhm Des Vaters, für immer.

<= 14. ISRAEL Ist MEIN! Wächter bläst die Trompete
@ VOLUME 7
=> 16. VERGELTUNG

flagge en  I shall Tear Down, Uproot & Destroy

I shall Tear Down, I Shall Uproot and Destroy…
Supplant, Rebuild and Restore… Uplift to Make Them One

11/1/07 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For a Sister in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
Beloved, hear Me and now also receive of Me. For I had come in the flesh, and to this day My spirit remains with My beloved, and soon I must return and gather My own. Behold, I am also coming in great power and glory, and every eye shall behold My form and give Me glory!… Even every knee shall bow to Me! FOR I AM LORD.

Beloved, I am also your teacher. And if I am your teacher and Lord, then come and sit at My feet, and give no more thought or consideration to the things of this world which encompass you roundabout, leading you quickly into temptation. Hear ME, beloved, and now give heed to all which I have spoken to your heart already. For you have heard My voice and seek to dwell in My love.

Beloved, come close and lay upon My bosom,
For I see in you fear, and many tears…
Beloved, I have defeated the world, now follow Me!

I know this cross is heavy, a burden which the first redeemed
Of The Lord must bear, even the weight of many sorrows…

Therefore, follow close behind Me!

Beloved, hear Me and have understanding…
I have come, My Spirit has been poured out on all nations, and from among you I will raise up many in My own name, many who know Me and in whom I dwell. They hear My voice, for I live in them; yes these know My voice, for they are My sheep… They come in and go out and find pasture.

Yet those who stand firm outside the gate (The Gate of which you know and have touched, the gate by which you shall enter in at your time appointed) are not My sheep. They know not My voice, neither have I spoken to them in the manner in which they claim. Yet they neigh, scurrying about this way and that, listening not to the call of The Shepherd, refusing the word of His mouth. To them My voice has become as that of a hired man, and so they will not harken, instead preferring the sound of their own voices, as they continue to speak lies and teach corrupt doctrine in My name.

Shall I not punish them for these things? For they do fight against Me! They contend with The Lord without ceasing, endeavoring always to maintain their own doctrine, that they may continue to walk proudly in the traditions of their fathers, which I hate! And so they go out, adding to and taking away from My Word, molding it and shaping it, translating it according to their own perverse interpretation brought forth from their own hearts, for the sake of their own glory!… Shall they not receive correction for these things?! Shall I not abase them for all these things?! FOR I, MYSELF, HAVE SEEN IT! Says The Lord.

The day has come, yes the day is here,
For the churches of men to be judged;
Behold, they have been judged already…

And not one shall escape the fire of The Father’s judgments; all shall burn…
All shall be brought very low.

Not one house they have built shall remain, not one wall shall be left standing… Cracked beams set on edge, with little support beneath them, easily broken down and thrown into the fire. Nor shall one word they have put forth, according to their own doctrine, be; nor shall any of their traditions continue. They are wind, a light breeze blowing upon the face of the ignorant, disheveling the hair of the lukewarm for but a moment, here today and gone tomorrow… For every hearer shall become deaf, and all seers shall go blind.

For they do continually say, “Aha, aha… WE have seen and heard, we alone are righteous. Yes, we are a strong tower, we shall never be moved, and by no means will we listen to these sent. WE are the light on a hill; and by us, and this house we have built up by our own hands, shall others find sanctuary. Go OUR way or be cast out, for ours is the only authority among men.”

Yet I tell you, they shall all be brought to ruin! Says The Lord, yes even I who bought you. For they tread the path, oh yes, they walk up and down, yet they shall stumble, they shall surely fall, and as one escaping through flames shall they come into glory… For the storm is coming! The wind is blowing and darkness is already overhead! Behold, even a great whirlwind shall break through the clouds, and all shall be laid waste!

Therefore, this is what The Lord your God says to the churches of men; hear The Word of The Lord… All your branches shall be broken off, and you shall endure great desolations on every side, desolations of which you have not known, nor have you heard. For I shall tear you down, and you shall surely be abased, so again I might rebuild and replant… Uplift to make you one, in truth, in My name.

Behold, I shall come upon you suddenly
And remove every lampstand from its place,
And you shall no more speak in My name, says The Lord…

THE LORD OF HOSTS IS MY NAME!…

Yes, I shall tear down and destroy all this enmity between God and man!…

No more shall all these partitions stand!
No more shall all these men in authority
Pervert My name among many witnesses!
For it is done, and it shall surely be finished!…

You are undone, set as naught against all these builders.

Beloved daughter, I have chosen you, you are Mine, and I have called you to be a candlestick. And Trent I have set up as a beacon. And Timothy I have made as a lampstand to the people; behold, he also bears the sword of My indignation. Therefore My servants must stand firm and be as immovable stones; for as I am The Stone, and they live in Me and I in them, they must also become as The Stone, even rocks of offense.

For I have set My servants against the inhabitants of the earth; behold, I have set their faces against them, even against all who call of themselves by My own name, who cast off The Law of The Father and refuse to walk in My ways… They shall be cut down! Says The Lord. For My word is sharp and My judgment swift! They shall be broken in pieces! Says The Mighty One of Jacob. For My word is also a hammer, and My punishment never misses the mark!… There shall be great wailing and gnashing of teeth.

Many shall come to grovel at the feet of The King in that day, and all shall fall down before the majesty of The Holy One of Israel. Yet only those who remain in My love shall escape, and only those who repent in sincerity and in truth shall be delivered… Yea, they shall behold My glory and become new! They shall bow down and they shall stand up! Yea, they shall arise, they shall shout My name aloud! Behold, a new nation and a city!… A great city filled with those who have no name, whose name shall be given, The Remnant!… The saints of The Lord’s day, the second harvest, My workmanship set against the world!… Sharp stones, great stones! Many rocks of offense.

Beloved, as you are they shall be also; as you have endured, likewise must they also endure. Fear not, for I am with you to deliver you, even as I shall be with all those who call on My name in that day. For I will dwell with them and in them, and go before them, and remain always their rearguard.

Behold, even I have reserved to Myself a multitude, chosen shepherds to lead them, men who bear My name upon their chests and have the name of The Father written in their foreheads. These are of the special offering, of which I shall present before The Father (you know their number). These shall lead the remnant to a place I, Myself, shall show them, and they shall be hidden there. And though many shall fall in their journey, by no means are they forsaken, for they are Mine and they shall surely receive their robes. For I shall care for them, and heal them, and wipe away all their tears. For it is written and also comes to pass, and will yet continue until The Day Star arises once again, even in the hearts of men. For the sun is setting upon this age of men, and shall not rise again until dawn on the new day… A new day, a Sabbath, even one thousand years!… Peace.

My children, bring glory to My name, and give Me perfect praise!
For I am with you to deliver you out of all these troubles, from all these sorrows and tears!
Trust in Me, therefore, and stand fast upon the rock of My enduring promise…

Beloved, remain in My love.

Look up, for I am coming quickly! Behold My form as I behold yours!
For even at all times, I see you as you are and as you will be,
Seated at My right hand, next to Me at My table…

Together in My joy, to the glory of The Father, forever.

<= V7/14     @ VOLUME 7     V7/16  =>

<= V7/14     @ VOLUME 7     V7/16  =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone