Ich werde schrecklich sein zu ihnen – I shall be terrible unto them

<= ER/12     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/14 =>

Header - Love of Jesus

ER/13

flagge de  Ich werde schrecklich sein zu Ihnen

4/25/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr gegen die verfluchte Generation…
Ich werde schrecklich sein zu ihnen!…

Denn sie erheben die Hand gegen Meine Rede und behandeln Meine Propheten, als ob sie labernde Sprachrohre wären, die Lügen sprechen, sie wissen nichts und verwerfen sie ohne Grund… Obwohl Ich es bin, ja Ich, der ihren Mund füllt mit dem Wort der Wahrheit und ihre Herzen mit dem Wissen Des Heiligen!

Deshalb werde Ich nicht aufhören, Meine Diener zu veranlassen, zu prophezeien, ja Ich habe Mich früh erhoben und sie gesandt… Ich habe MEINE Worte in ihren Mund gelegt, Ich habe ihre Ohren geöffnet, damit sie hören können. Denn Ich werde Meine Worte veranlassen, für alle Menschen ein Schrecken zu sein! Denn es ist MEIN Geist, der gekommen ist, um in Meinen Zeugen zu wohnen!… Sagt Der Grosse YaHuWaH, Das Wort Gottes, das spricht… YahuShua!

Und aufgrund all dieser Lästerungen, mit welchen diese arroganten Menschen Mein Wort und Meine Herrlichkeit gelästert haben ohne Unterbruch, werden sie leiden… Viele Klagen und unzählige Tränen…

Sie werden Tränen trinken, wenn sie durstig sind am Morgen,
sie werden Sorgen haben um ihre Mahlzeit zur Mittagszeit
und Schmerz wird ihr Bett sein in der Nacht.

Denn ihr Ungehorsam ist offensichtlich…
Er ist immer vor Meinem Antlitz und zeigt sich in ihrer Rebellion.

Sie werden all ihre Ehebrüche gegen Mich bald verabscheuen!…
Sogar jeden Einzelnen von ihnen! Sagt Der Herr…

Doch zuerst kommt das Nachlassen und Wegfallen…

Einige werden vor Mir weglaufen, Viele werden sich von Mir entfernen. Und wenn sie ermüden, wenn sie endlich niederfallen und Busse tun, dann werden sie umkehren und von all ihren verdorbenen Übertretungen davonlaufen, die sie begangen hatten zur Mittagszeit. Und wenn sie realisieren, dass Ich es tatsächlich war, der sie verfolgt hatte und dass Ich es war, der sie zurück gebracht hat, dann werden sie Meine Sabbate lieben und Meine Heiligen Tage, ja sie werden sie lieben… In jenen Tagen werden zehn Menschen von jeder Sprache der Nationen einen Juden ergreifen und sagen… “Lass uns mit dir gehen, denn wir haben gehört, dass Gott mit dir ist.”

Fürchtet euch nicht, Meine Diener und seid auch nicht verzehrt aufgrund der vielen Sorgen und wegen all diesen gefangenen Kindern, denn Mein Erbarmen wird sich nicht komplett entfernen von ihnen. Und obwohl sie Gefangene bleiben in dieser Welt, werden sie von Dem Lamm sehr geliebt… Denn wenn Ich sie nicht korrigiere für ihren Ungehorsam, wahrlich sage Ich zu euch, können sie niemals in Meine Ruhe eintreten.

Deshalb seid im Frieden, ihr dienenden Söhne, denn Meine eigene Kraft wohnt in euch und wird euch veranlassen zu prophezeien. Und obwohl ihr plötzlich geschwächt seid, mangelt es euch an nichts, denn ihr habt euch selbst Meiner Kraft unterworfen und ihr habt Dem Heiligen Platz gemacht, dass Er hereinkommen kann… Und Er wird sicherlich kommen, um vollkommen in euch zu wohnen, zur richtigen Zeit. Die Kraft Meiner Gegenwart hat Meine Propheten immer veranlasst, abgesondert zu sein in Dem Heiligen, es so zu empfinden, als ob sie verwelken und sterben würden… Denn es ist tatsächlich eine Art Tod.

Und Jene, die Mich nicht kennen, müssen sich von Meinen Erwählten entfernen und all ihr ignorantes Geplapper mit sich nehmen, mit welchem sie laufend gegen Meine Diener toben, obwohl sie kein wirkliches Wissen betreffend der Wahrheit haben… Denn sie haben Mich zum Zorn provoziert! Meine Eifersucht ist erregt!

Ich bin tatsächlich sehr eifersüchtig, wenn es um Meine Diener geht. Und Meine Leidenschaft ist offensichtlich in Meinem Eifer gegenüber Jenen, welche ihre schmutzigen Kleider weggeworfen haben. Denn sie werden neue Kleider von Mir bekommen, weisse Kleider in Meinem Heiligtum… Lasst Alle, die in Meiner Gunst stehen, kosten und sehen, dass Der Herr gütig ist! Sagt Er, der treu und wahr ist.

Und all Jene, die ablehnen, Mich zu kennen…

…die sich daran festhalten zu hassen und
unnachgiebig bestrebt sind, in ihrer Rebellion zu bleiben…

…deren Herzen wie Diamanten sind,
die sich weigern, gebrochen zu werden

…die immer Meiner Korrektur widerstehen und
ihren Mund verschliessen und nicht Busse tun…

…Diese werden realisieren,
dass auch sie erschaffen waren für Meine Herrlichkeit,
um die Kraft Meiner Macht zu offenbar zu machen…
Gefässe des Zorns, bereitet für die Zerstörung.

Und ganz gleich, wie viel Weihrauch sie für ihre Idole aufsteigen lassen, ganz gleich, wie viele Habseligkeiten sie besitzen oder wie viel Geld sie einnehmen und in ihren weiten Rachen werfen und ihn damit verstopfen zu ihrer eigenen Zerstörung…

ICH WERDE VERHERRLICHT SEIN!
MEINE KRAFT WIRD OFFENBAR SEIN!

Denn Ich bin krank geworden von all ihrem Benehmen!…

Wieder und immer wieder durchbohren sie Den Heiligen mit Speeren vieler Sorgen, mit welchen sie bestrebt sind, ihren König am Kreuz zu befestigen, wieder und immer wieder, als ob es nicht genug gewesen ist für sie, Ihn daran hängen zu lassen!

Deshalb wird Meine Stimme sie ununterbrochen verfolgen, bis zur Vollendung! Und die Sorge wird gross sein quer durch jedes Land hindurch und immer mehr zunehmen unter allen Völkern!…

Die sieben Donner werden sie anbrüllen! Und sie werden nicht entkommen, ausser durch Märtyrertum! Sagt Der Herr… SCHAUT, MEIN VOLK! Schaut auf diese grosse Stadt, die Ich liebe… Diese grosse Stadt, genannt Märtyrertum! Ich rufe euch auf, zu trinken!… Trinkt von Seinem Blut, all ihr Hochmütigen! Sein Blut wird euch genug erniedrigen, um durch zu kommen, tief genug, um einzutreten.

Und zu Jenen, die ihren Gott laufend zum Zorn provozieren, die nicht aufhören, Mich zu testen, wie Israel Mich getestet hat in der Wüste vierzig Jahre lang, Ich rufe euch zu, Busse zu tun in Wahrheit und mit vielen Tränen und umzukehren, damit Ich euch empfangen kann.

Und wenn ihr ablehnt, rufe Ich euch auf zu TRINKEN!…

Ja, in vollem Umfang sollt ihr aus diesem Becher zu trinken,
den Ich dabei bin, auszugiessen…
Damit ihr daran erstickt! UND STERBT!…

Damit ihr nie mehr vor Meinem Gesicht stehen könnt, damit eure sündhaften Wege weit entfernt und eure abscheuliche Reden zum Schweigen gebracht sind!… Damit ihr ruhen könnt von all dem Bösen, mit welchem ihr euch selbst sehr ermüdet habt.

Denn ihr habt Mir viel Kummer bereitet…
Eure vielen Sorgen sind Mir bekannt…

Ja Mein Volk, welches nicht Mein Volk ist,
ihr lehnt Mich ab und bemüht euch NICHT,
Mich kennen zu lernen, wie Ich bin…

Schaut, Der Mann der Sorgen wurde zu einem Prinzen
und jetzt ist Er ein König…

Der König der Sorgen…

Der Himmel ist voll von Meinen Tränen,
von einem Ende zum Anderen.

Deshalb bin Ich heraus getreten!
Und mit einem Becher voll Zorn,
der unverdünnt ausgegossen wird,
bin Ich gekommen, um zu reinigen und säubern!…

TRINKT, all ihr Boshaften!… Ein tobendes Feuer ist vorbereitet! Es wartet auf euch!… Es erwartet Alle, die sich selbst würdig erwiesen haben für dessen Flammen, komplett würdig, um ausgelöscht zu werden!… Zurückgewiesen, weggeworfen und verbrannt zu sein! Ja, ihr habt euch selbst komplett würdig erwiesen und ihr seid bereit für die Zerstörung!… Gefässe grosser Ehrlosigkeit, die Vergnügen finden in all ihren Sünden, in all dem Töten, in all eurer Falschheit und in euren Lügen, in all eurem unmoralischen Benehmen!… Ein Überfliessen an Unanständigkeit erdrückt euren Verstand während des Tages und füllt eure Bäuche in der Nacht!… IHR WERDET ALLE SICHERLICH STERBEN! Denn dies ist eure passende Belohnung! Sagt Der Herr.

Ihr Menschen der Erde, beachtet und jammert laut! Denn Das Gesicht Des Allmächtigen hat eifrig gewartet auf die Zeit!… Schaut, es ist Zeit!…

Und Ich werde Ihn in das Haus senden wie ein Dieb, um wegzustehlen und zu sammeln. Er wird sie wegschnappen und von euch werden sie genommen sein… Meine treuen Kinder, Beide, die Wachen und Jene die schlafen, deren Leben nicht ihre Eigenen waren… Leben aufgegeben und dann aufs Neue empfangen von Ihm, in welchen sie all ihr Vertrauen gesetzt hatten und nicht schwankten… Denn Liebe hat sie errettet.

Deshalb, haltet Ausschau. Denn ihr kennt die Zeit der Rückkehr Des Herrn nicht. Ob es in der Ersten oder in der Zweiten oder in der Dritten Wache der Nacht sein wird, ihr wisst die Zeit nicht, ihr kennt den Tag oder die Stunde nicht. Deshalb erkläre Ich euch, all euer Setzen von Daten wird zu nichts führen und all eure präzisen Vorhersagen werden scheitern! Denn Ich kann sie vorher oder nachher nehmen… Ich bin Gott…

Die erste Auswahl ist getroffen, die Zeit des Bündelns ist vorbei und Jene, die ausserhalb des Tores stehen, haben ihr Geschrei schon begonnen und hören nicht auf mit ihren Beschwerden, denn Ich kenne sie nicht… Genauso Amen.

Schaut, eine Wolke ist aufgestiegen im Westen,
der harte Regen ist gekommen!…

Und wer wird es verhindern, wenn es nahe kommt
oder es verhindern, wenn es ankommt?

Der Wind weht im Osten, doch wer ist es sich bewusst,
bis er sie überwältigt hat?… Sagt Der Herr.

<= 12. Der Herr hat der Welt Seinen Rücken zugedreht und nicht die…
@ ERMAHNUNGEN GOTTES
=> 14. Kranke Kirchen… Törichte Kinder

flagge en  I shall be terrible unto them

I shall be terrible unto them

4/25/11 From The Lord, Our God and Savior – For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord, against the accursed generation…
I shall be terrible unto them!…

For they push out the hand against My speech, and treat My prophets as though they were babbling mouthpieces which speak lies, knowing nothing, casting them off without cause… Though it is I, even I, who fills their mouths with the word of truth, and their hearts with the knowledge of The Holy One!

Therefore, I shall not cease from causing My servants to prophesy, rising up early and sending them… I have put MY words in their mouths, I have opened their ears so they may hear. For I shall cause My words to be a terror unto all peoples! For it is MY Spirit which has come to reside in My witnesses!… Says The Great YaHuWaH, The Word of God who speaks… YahuShua!

And because of all these blasphemies, by which this arrogant people have blasphemed My word and My glory without ceasing, shall they be made to suffer… Much wailing, a multitude of tears…

Tears shall be for their drink when they thirst in the morning,
They shall have sorrow for their meals at noontime,
And pain shall be for their bed at night.

For all their disobedience is made plain…
It is always before My face, shown up in their rebellion.

Lo, they shall soon come to abhor all their adulteries against Me!…
Every last one of them! Says The Lord… Yet first, the falling away…

Lo, even some shall run from Me, many shall depart from Me. And when they tire, when they finally fall down and repent, then shall they turn and run from all their perverse transgressions, which they had committed at noontime. And when they realize that indeed, it was I who had pursued them, and it was I who had brought them back, then oh how they shall love My Sabbaths; and of My Holy Days, these they shall cherish… In those days, ten men from every language of the nations shall lay hold on one Jew, saying, “Let us go with you, for we have heard that God is with you.”

Fear not, My servants, nor be swallowed up over much sorrow, because of all these captive children, for My mercy shall not altogether depart from them. And though they remain prisoners in this world, they are greatly beloved of The Lamb… For if I do not correct them for their disobedience, truly I say to you, they may never enter into My rest.

Therefore have peace, O sons of service, for My own power has come to reside in you, and shall cause you to prophesy. And though you are suddenly weakened, nothing is awry, for you have submitted yourself to My power, having made room for The Holy One to come in… And He shall surely come to dwell within you, fully, in due season. The power of My presence has always caused My prophets to be set apart in The Holy, to feel as though they would wither, as though they would die… For indeed, it is a death of another kind.

And those, who do not know Me, need to depart from My chosen, taking with them all their ignorant chatter, by which they clamor against My servants continually, having no real knowledge of the Truth… For they have provoked Me to anger! My jealousy is aroused!

For I am indeed very jealous over My servants. And My passion is shown in My zeal, over all these who have cast away their filthy robes. For they shall surely receive new robes from Me, robes of white in My sanctuary… Let all, who are in My favor, taste and see that The Lord is good! Says He who is faithful, He who is true.

And all those who refuse to know Me, who hold fast to hate and strive hard in their rebellion, whose hearts are as adamant stones, refusing to be broken, resisting always My correction and shutting their mouths tight against repentance, these shall also come to realize that they too were created for My glory, to reveal the power of My might… Vessels of wrath, prepared for destruction.

And no matter how much incense they burn to their idols, no matter how many possessions they own, or how much money they lay hold of and shove down their wide necks, congesting their throats to their own destruction…

I WILL BE GLORIFIED!
MY POWER SHALL BE MADE KNOWN!

For I am sickened by all their conduct!…

Over and over they pierce The Holy One with spears of many sorrows,
As they endeavor to pin their King to the tree, again and again,
As though letting Him hang high was not enough for them!

Therefore shall My voice continually persecute them, until the consummation! And the sorrow shall be great throughout every land, growing deeper and deeper among every people!…

The seven thunders shall roar at them! And they shall not escape, except by martyrdom! Says The Lord… BEHOLD, MY PEOPLE! Look upon this great city, which I love… This great city, called Martyrdom! I call you to drink!… Drink of His blood, all you high-minded! His blood shall bring you low enough to pass through, low enough to enter in.

And to those of you who continually provoke your God to anger, who cease not from testing Me as Israel tested Me in the desert forty years, I call you to repent in truth with many tears, to return, that I may receive you.

And if you refuse, I call you to DRINK!… To drink fully from this cup I am about to pour out… That you may choke on it! AND DIE!… That you may be no more before My face, with your wicked ways far removed, your detestable speech silenced!… That you may rest from all your evil, by which you have greatly wearied yourselves.

For you have caused Me much grief;
I am acquainted with much sorrow on your account…

Oh My people, who are not My people,
You refuse Me and seek NOT to know Me as I am…

Lo, The Man of Sorrows has become a prince, and now a king…
The King of Sorrows…

Heaven is filled with My tears, from one end to the other.

Therefore am I come out! And from a cup of wrath, which is poured out without mixture, am I come to purify and to cleanse!…

DRINK, all you wicked!… A raging fire is prepared! It waits for you!… It awaits all who have proven themselves worthy of its flame, altogether worthy to be blotted out!… Refuse to be tossed away and burned up! Yes, you have proven yourselves fully worthy and meet for destruction!… Vessels of great dishonor taking pleasure in all your evils, in all your slaughter, in all your falsehoods and lies, in all your immoral behavior!… Superfluity of naughtiness overwhelms your minds in the daytime and fills your bellies at night!… YOU SHALL ALL SURELY DIE! For this is your due reward! Says The Lord.

O peoples of the earth, take heed and wail loudly! For The Face of The Almighty has waited eagerly for the time!… Lo, it is time!…

And I shall send Him into the house as a thief, to rob and to gather. He shall snatch them away, and from you they shall be taken… My faithful children, both awake and those asleep, whose lives were not their own… Lives given up, then received anew on account of Him, in whom they had placed all their trust and did not waver… For Love has saved them.

Therefore, keep watch. For you know not the time of The Lord’s return. Whether it be in the first, or in the second, or in the third watch of the night, you know not the time, you know not the day or the hour. Therefore, I declare to you, all your setting of dates shall come to nothing, and all your precise predictions shall fail! For I may take them before, or after… For I am God…

The first election is made, the time of bundling is passed, and those who stand outside the gate have already begun their clamor, and cease not from their complaints, for I know them not… Even so, amen.

Behold, a cloud is risen in the west, the hard rain is come!…

And who shall prevent it as it draws near,
Or hinder it when it arrives?

The wind blows in the east,
Yet who is aware of it, until it has overtaken them?…
Says The Lord.

<= ER/12     @ REBUKE     ER/14 =>

<= ER/12     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/14 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone