Söhne Des Hirten ❤️ Sons of The Shepherd

<= ML/97     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/99 =>

Header - Love of Jesus

ML/98

flagge de  Söhne des Hirten

Söhne des Hirten

3/4/12 Von YahuShua HaMashiach – Die Worte Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Trent und Timothy und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Hört dieses Gleichnis, Meine Söhne…
Da waren zwei Männer, Söhne eines Hirten, die auf eine Reise gingen. Und während sie auf der Reise waren, folgten sie dicht hinter dem Hirten und wandelten in seinen Fussstapfen. Die zwei Männer liebten den Hirten und beobachteten ihn aufmerksam, während sie unterwegs waren.

Entlang des Weges kamen und gingen viele Menschen;
Viele kamen, um den Hirten zu suchen
und viele Andere baten um Hilfe…

Und nicht Einer wurde zurück gewiesen von dem Hirten…

Der Hirte hielt inne und kniete nieder und sprach mit Jedem,
Einige heilte er, Anderen half er und
er wies allen den Weg, die verloren waren.

Doch als sie zum Ende der ersten Hälfte ihrer Reise kamen,
drehte sich der Hirte um und sprach zu Jenen,
die am Nächsten bei ihm waren und sagte mit einer sanften Stimme:

“Meine Söhne, ihr seid treu gewesen und
dicht hinter mir gefolgt und ihr habt euch nicht verirrt,
doch wie kommt es, dass ihr nicht auch meinem Beispiel gefolgt seid?
Denn als Einige kamen, um nachzufragen und ihr seid stille geblieben
und als Jene mit Verletzungen nahe heran kamen,
habt ihr euch nicht um sie gekümmert;
und ihr habt auch Jenen keine Hand geliehen,
die mit schweren Belastungen kamen,
noch habt ihr Jenen den Weg gezeigt,
die euch nach der Richtung gefragt haben.”

Trotzdem muss Ich euch jetzt hinaus senden, Mir voraus,
damit ihr Meinen Weg vor Mir bereitet,
wie Ich es euch gezeigt habe, sagt Der Herr.

<= 97. Sprachrohre des Allerhöchsten Gottes
@ WEITERE BRIEFE
=> 99. Wahnsinn

flagge en  Sons of the Shepherd

Sons of The Shepherd

3/4/12 From YahuShua HaMashiach – The Lord’s Words Spoken to Timothy, For Trent and Timothy, And For All Those Who Have Ears to Hear

Hear this parable, My sons…
There were two men, sons of a shepherd, who went on a journey. And while on the journey they followed close behind the shepherd, even walking in his footsteps. The two men loved the shepherd, and watched him carefully as they traveled.

Along the way many people came and went;
Many came seeking the shepherd, and many others asked for help…

And not one was turned away by the shepherd…
The shepherd paused, and knelt down and spoke to each one;
healing some, helping others, and pointing the way to all who were lost.

Yet when they came to the end of the first half of their journey, the shepherd turned, and in a soft voice spoke to those who were closest to him, saying, “My sons, you have been very faithful in following close behind me, and did not stray, yet how is it you did not also follow my example? For when some came to inquire, you stayed silent; and when those with injuries drew near, you did not care for them; nor did you lend a hand to those with heavy burdens, neither did you point the way for those who asked for direction.”

Even so, I must now send you out ahead of Me,
that you may prepare My way before Me as I have shown you, says The Lord.

<= ML/97     @ MORE LETTERS     ML/99 =>

Original => Sons of The Shepherd

<= ML/97     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/99 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone