Sünde… Warum schwelgt ihr in euren Ehebrüchen gegen Gott? – Transgression… Why do you revel in your Adulteries against God?

<= V3/15     @ VOLUME 3     V3/17 =>

V3/16

2005-12-16 - TC - Suende-Ehebrueche gegen Gott-Moderne Pharisaeer-Weihnachten-Ostern-Halloween-Trompete Gottes 2005-12-16 - Transgression-Sin-Adulteries against God-Modern Pharisees-Christmas-Easter-Halloween-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Wer betreibt alles Ehebruch?
=> Wehe zu den Gefangenen der Welt
=> Deutliche Trennung & Rebellion
=> Zu allen selbsternannten Lehrern
=> Winde der Täuschung
=> Kehrt zu eurer ersten Liebe zurück
=> Anbetung in Geist & Wahrheit
=> Absolute Wahrheit
=> Gehorcht Gott
=> Herzen verwandelt
=> Weihnachten & Traditionen
=> Halloween
=> Paulusbrief an Laodizea
=> Schaut in den Spiegel Gottes
=> Aufrichtigkeit
=> In Geist & Wahrheit
Related Messages…
=> Who does actually commit Adultery?
=> Woe to the Captives of this World
=> Division made clear & Rebellion
=> To self-appointed Teachers
=> Winds of Deception
=> Return to your first Love
=> Worship in Spirit & Truth
=> Truth Absolute
=> Obey God
=> Hearts changed
=> Christmas & Traditions
=> Halloween
=> Paul’s Letter to Laodicea
=> Look into God’s Mirror
=> Sincerity
=> In Spirit & Truth

flagge de  Sünde… Warum schwelgt ihr in euren Ehebrüchen gegen Gott?

Sünde… Warum schwelgt ihr in euren Ehebrüchen gegen Gott?

16. Dezember 2005 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Betreffend den modernen Feiertagen der Menschen

Das sagt Der Herr euer Gott…
Diese Welt ist zu einem Haus von Huren geworden, eine ganze Generation, die laufend hinausgeht, um mit dem Unreinen Unzucht zu begehen und in ihren Ehebrüchen gegen Gott zu schwelgen!… Sie haben Ihn, den Ich zu ihnen gesandt habe, komplett verlassen!

Keiner hat zugehört!…
Alle bleiben an diese Welt gefesselt,
gefangen gehalten von der Sünde,
verfangen in den Wegen der Welt und der Menschen!

Schaut, auch Jene in den Kirchen der Menschen
haben Seiner Stimme nicht zugehört,
noch werden sie Seine Korrektur beachten.

Sie wählen lieber, Ehre mit Ehrlosigkeit zu vermischen
und Anbetung mit Gotteslästerung und Reinheit mit Sünde!
Wehe Meine Kinder! Ihr seid in die Falle des Teufels gefallen!

TUT DESHALB BUSSE! Und rühmt Mich! Betet Mich an in Geist und in Wahrheit! Ruft Meinen Namen an! Denn Er allein wird euch am Tag des Zornes erretten (Sofern ihr wählt, Ihn zu umarmen, wie Er wirklich ist) – Der genau Gleiche, der auch die Gottlosen zerstören wird und schreckliche Urteile über die Rebellischen ausgiesst, über gross und klein, reich und arm, gebunden und frei, über Alle, die Mein Gesetz aufgeben und die Hand gegen das Wort Meines Gebotes erheben! Denn durch Ihn wurdet ihr erschaffen zu einem Gefäss der Ehre, doch ihr seid Alle ehrlose Gefässe geworden und ihr häuft Eitelkeiten und Sünden auf.

Deshalb hört Meine Worte, all ihr stolzen Gotteslästerer, all ihr modernen Pharisäer, welche die Wahrheit verdrehen, denn das sagt Der Herr… Wie lange sollt ihr den Namen Des Messias entweihen und euch selbst als Autorität aufstellen?! Schaut, wie die Reben der Gottlosigkeit bringt ihr nur bittere Früchte hervor, indem ihr eure verdorbenen Lehren und Traditionen unter den Menschen verbreitet wie eine Plage!… Lehren und Traditionen, die Ich hasse!

YahuShua, den ihr Jesus und Christus nennt, ist Der Echte Weinstock! Und Jene, die Frucht tragen in Übereinstimmung mit Seiner Ähnlichkeit sind Seine Zweige. Und Ich werde sicherlich jeden Zweig beschneiden, der in Ihm wächst, damit er noch mehr Frucht hervorbringt. Doch ihr sagt… ‘Hier bin ich, ich wachse auch in Dem Weinstock!’… Ihr seid alles Lügner, ein bösartiger Tumor, der wächst, wo er nicht sollte, trockene Zweige, bereit, abgebrochen und ins Feuer geworfen zu werden.

MENSCHEN DER ERDE… DER ZORN DES LAMMES KOMMT!…
Dachtet ihr, Ich würde still bleiben während der festgelegten Zeit?!
Dachtet ihr, Ich würde die Zeit und die Jahreszeit nicht verkünden?!
Ich bin ein eifersüchtiger Gott, der grosse Macht besitzt und Ich ändere nicht!…

DESHALB HÖRT AUF, MEINE GEBOTE
IM NAMEN DES MESSIAS ZU BRECHEN!…

Ihr sollt Seinen Namen nicht mit der Sünde verknüpfen!
Ihr sollt Ihn nicht mit heidnischen Ritualen und verschmutzten Traditionen ehren!…
Damit Ich euch nicht zurückweise, wie Ich die Heiden vor euch zurückwies!

Ich werde deutlich sprechen, denn ihr seid eine extrem rebellische und hartherzige Generation… Diese modernen Feiertage, die Weihnachten, Ostern, Halloween und dergleichen genannt werden, sind eine Abscheulichkeit in den Augen Des Allmächtigen Gottes! Deshalb werde Ich all eure heidnischen Traditionen zerstören und jeden verkehrten Feiertag der Menschen eliminieren!… Schaut! Ich werde sie von der ganzen Erde fegen an jenem Tag!

DENN ICH BIN DER HERR UND ICH KOMME HERUNTER,
UM DEM EIN SCHNELLES ENDE ZU BEREITEN!…

Und nie mehr sollt ihr Meine Gebote brechen und in der Sünde schwelgen,
im Namen des Messias.

Schaut! Mein Angesicht hat sich gegen euch gerichtet, ihr Kirchen der Menschen! Denn ihr habt Meinen Namen gelästert und den Namen Des Messias beschmutzt ohne Ende! Ihr habt die Gebote der Menschen über Die Gebote Gottes gesetzt, zu euch selbst sagend… ‘Wir sind die einzige Autorität unter den Menschen!’… Wie lange sollt ihr noch in den Wegen der Hure wandeln und Ehebruch mit den Heiden begehen?! Wie lange sollt ihr noch euer Ohr abwenden, damit ihr Das Heilige Gesetz nicht hört?! Deshalb wird eure Anbetung nicht angenommen und eure Gebete sind eine Abscheulichkeit!

Geliebte, habe Ich euch nicht Heilige Tage gegeben,
ja viele Tage, an welchen ihr Mich ehren sollt?…

Doch ihr vergesst sie Alle,
ja auch den siebten Tag jeder Woche,
an welchen ihr euch erinnern solltet und ihn heilig halten!
Denn Ich bin der Herr und Ich ändere nicht…

Geliebte, was haben all diese Feiertage
und menschengemachten Traditionen mit Mir zu tun?
Warum tut ihr das im Namen Des Messias?!…

Überbringt das Geschenk Seines Namens,
denn durch Seinen Namen allein werdet ihr errettet sein,
Da gibt es keinen Anderen!

Kirchen der Menschen,
hört auf mit eurem nutzlosen Gelaber!
Denn ihr verdreht die Schriften der Wahrheit fortlaufend!

SEID STILL VOR EUREM GOTT!
Denn eure Traditionen sind eine Irrlehre
und eure Feiertage sind der Beweis dafür!…

Deshalb eliminiert all diese Gotteslästerung von euren Lippen,
Verlasst eure Lehren und hört zu!
Demütigt euch selbst! Denn Ich rufe euch tatsächlich heraus.

Wisst ihr nicht, dass ihr Alle geworden seid wie die Heiden, worin all eure Feiertage ihren Ursprung haben? Abscheulichkeit! Diese Welt hat euch verführt und die Hure hat euch in Versuchung geführt!… Sie wird nackt ausgezogen und hoffnungslos zurückgelassen sein am Tag ihrer Katastrophe! –  Gebrochen aufgrund all ihren Ungerechtigkeiten!… Und getötet, da sie die Wahrheit abgelehnt hat, erdrückt unter den Füssen des Heiligen von Israel! Ja, sie wird sicherlich von dem Wein des Zornes Gottes trinken, welcher mit voller Wucht ausgegossen wird in den Becher Seiner Empörung, wie es geschrieben steht!

Deshalb hört das Wort Des Herrn und beachtet, denn das erklärt Der Herr…
Ein Gebot gebrochen bedeutet alle Gebote gebrochen; eine Sünde begangen im Namen Des Messias bedeutet, dass euch alle begangenen Sünden angelastet sind; eine Sünde, bereut in Seinem Namen, bedeutet, dass euch alles vergeben ist. Denn Ich kenne eure Gedanken, Meine Kinder, auch eure innersten Absichten und Ich weiss, ob ihr völlig verwandelt seid in eurem Herzen oder nicht… Und auch wenn ihr euch selbst belügen und ein falsches Zeugnis ablegen könnt vor vielen Zeugen, nichts ist verborgen vor Gott… Jede Lüge wird enthüllt und jedes Herz offengelegt, am Tag, wo Ich aufstehe und die Erde richte.

Kommt deshalb zu Mir, in Aufrichtigkeit und Wahrheit,
demütigt euch selbst im Namen des Messias.
Denn Er ist das wahre Licht, völlig frei von Dunkelheit…

Der einzige Weg, dem zu folgen ist,
DIE ABSOLUTE WAHRHEIT

Durch Ihn allein werdet ihr ins ewige Leben eingehen.
Denn nur Jene, die in Ihm wandeln, werden Mich finden.
Und nur Jene, die mit Ihm vereint sind, werden Mich kennen.
Ich bin Der Herr.

<= 15. GEWOGEN
@ VOLUME 3
=> 17. Felsenfestes VERTRAUEN Und GEHORSAM Sind…

flagge en  Transgression… Why do you revel in your Adulteries against God?

Transgression… Why do you revel in your Adulteries against God?

December 16, 2005 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, for All Those who have Ears to Hear

Regarding the modern holidays of men

Thus says The Lord God…
This world has altogether become a house of harlots, a whole generation who continually goes out to commit fornication with the unclean, reveling in all their adulteries against God!… Altogether forsaking Him who I had sent to them!

None have harkened, all remain shackled to this world, captivated by sin, caught up in the ways of the world and men! Behold, even those within the churches of men have not harkened to His voice, nor will they give heed to His correction, choosing rather to mingle honor with dishonor, praise with blasphemy, and purity with sin!… WOE, My children! You have all fallen into the snare of the devil!

REPENT THEREFORE, and give Me glory! Worship Me in spirit and in truth! Call upon The Name! For He alone shall deliver you in the Day of Wrath (if you so choose to embrace Him as He truly is) – The very same who shall also destroy the wicked and bring terrible judgment upon the rebellious; upon great and small, rich and poor, bond and free, upon all who forsake My Law and push out the hand against the word of My commandment! For by Him were you made a vessel unto honor, yet you have all become vessels of dishonor, heaping to yourselves vanities and sin.

Therefore hear My words, all you proud blasphemers, all you modern pharisees who pervert the Truth, for thus says The Lord… How long shall you desecrate the name of The Messiah, and set yourselves up as an authority?! Behold, as vines of wickedness you bring forth only bitter fruit, propagating your corrupt doctrine and perverse traditions among the people like a plague!… Doctrines and traditions I hate!

YahuShua, whom you call Jesus and Christ, is The True Vine! And those who bear fruit in accordance with His likeness are His branches. (And I shall surely prune every branch which grows in Him, that it may bear even more fruit.) Yet you say, “Here I am, I also grow from The Vine!”… You are all liars, a malignancy growing where you should not, dry branches meet to be broken off and cast into the fire!

PEOPLES OF THE EARTH,
THE WRATH OF THE LAMB IS COMING!…

Did you think I would stay silent during the time appointed?!
Did you think I would not set the time and declare the season?!
For I am a jealous God and great in power, and I do not change!…

THEREFORE, STOP BREAKING MY COMMANDMENTS
IN THE MESSIAH’S NAME!…

You shall not associate His name with sin!
You shall not honor Him with
Pagan rituals and polluted traditions!…

Lest I reject you, as I had rejected the pagans before you!

Thus I shall speak plainly, for you are a most rebellious and hard-hearted generation… These modern holidays called Christmas, Easter, Halloween and the like, are an abomination in the eyes of The Most High God! Therefore I shall destroy all your pagan traditions, and tear apart every perverse holiday of man; behold, I shall wipe them from the face of the earth in that day! For I am The Lord, and I am coming down to make a swift end!… And no more shall you break My Commandments and revel in sin, in The Messiah’s name!

Behold, My countenance is turned against you, O churches of men! For you have blasphemed My name without ceasing, polluting the name of The Messiah days without end! You have placed the commandments of men above The Commandments of God, saying within yourselves, “We are the only authority among men!”… How long shall you walk in the ways of the harlot and commit adultery with the pagan?! How long shall you turn your ear away from hearing The Holy Law?! Thus your worship is not accepted, and your prayers are an abomination!

Beloved, have I not already given you Holy Days,
Even many days in which you were to honor Me?…

Yet you forget them all,
Even the seventh day of each week,
Which you were to remember and keep holy!
For I am The Lord, and I do not change…

Beloved, what do all these holidays and
Man-made traditions have to do with Me?
Why do you do them in The Messiah’s name?!…

Give the gift of His name,
For by His name alone are you saved;
There is no other!

Churches of men, stop your vain babbling, for you do always twist the Scriptures of Truth! BE SILENT BEFORE YOUR GOD! For your traditions are heresy, and your holidays are proof!… Purge all this blasphemy from your lips, therefore, step back from your teachings, and take an account! Humble yourselves! For I am indeed calling you out.
Know you not, that you have all become as the pagan and the heathen, by which all your holidays have their origins? Abomination! This world has seduced you, and the harlot has led you into temptation!… She shall be stripped naked and left desolate, in the day of her calamity! – Broken because of her iniquities, put to death because of her denial of the Truth, crushed beneath the feet of The Holy One of Israel! Yes, she shall surely drink of the wine of the wrath of God, which is poured out full strength into the cup of His indignation, as it is written!

Therefore, hear the word of The Lord and give heed, for thus declares The Lord… One Commandment broken are all Commandments broken. One sin committed in The Messiah’s name are all sins accounted to you. One sin repented in His name all are forgiven you. For I know your thoughts, My children, even your innermost intentions, and I know whether or not you have become fully converted in your hearts. And though you may lie to yourselves, and bear false witness in the sight of many witnesses, nothing is hidden before God… Every lie exposed, every heart laid bare, in the Day I rise up and judge the earth.

Come to Me, therefore, in sincerity and in truth;
Humble yourselves, in the name of The Messiah…

For He is The True Light, utterly void of darkness,

The Only Way to follow
THE TRUTH ABSOLUTE

By Him alone shall you walk into everlasting life…

For only those who walk in Him shall find Me,
And only those in union with Him shall know Me…
I am The Lord.

<= V3/15     @ VOLUME 3     V3/17 =>

Original => TRANSGRESSION

<= V3/15     @ VOLUME 3     V3/17 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Bis die Zeit geändert hat ❤️ Until the Time be changed

Header - Love of Jesus

flagge de  Bis die Zeit geändert hat

Bis die Zeit geändert hat

2/27/12 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Betreffend dem Versorgungspaket für ein Waisenhaus in Indien

Das sagt Der Herr…
Kleine Herde, ihr habt Meine Hand wieder einmal forciert. Doch nur um Meines Dieners willen breche Ich jetzt Mein Schweigen. Habe Ich euch nicht eine Vielzahl an Worten hinterlassen, die für sich sprechen, eine grosse Zahl an Briefen, die laut rufen?… Wenn ihr nur das Herz haben würdet, sie anzunehmen und euch mit ihnen beschäftigen würdet, wenn ihr hungrig seid.

Jahrtausende haben Meine Leute Mir Opfer dargebracht, ja von Anfang an. Tatsächlich wurden viele Gaben auf Meinen Altar gelegt, doch nicht Alle waren akzeptiert…

Eine Gabe der Liebe wird angenommen, eine Gabe der Anbetung ist wohlgefällig, eine Gabe der Danksagung ist tatsächlich ein sehr weises Opfer. Doch Jene, die kommen, um eine Gabe um ihrer selbst willen zu hinterlassen oder um der Zuschauer willen, dies ist nicht angenommen. Und Jene, die ein Geschenk anbieten, während sie einen Groll hegen gegen eine Schwester oder einen Bruder, sollten ihre Gabe lassen und hingehen, um der Schwester oder dem Bruder zu vergeben und sich zu versöhnen und dann kommen und ihre Gabe darbringen, wie es geschrieben steht. Und Jene, die eine Gabe anbieten und keinen Gedanken daran verlieren, wem es wirklich dargebracht wird, Jene sollen ihre Gaben behalten und damit tun, wie es ihnen gefällt; sie sind nicht angenommen. Und Jene, die widerwillig geben, kennen Mich nicht.

Denn wie kommt es, dass Viele von euch aufgefordert werden müssen, um etwas Gutes zu tun? Ist Güte jetzt zu einer Last geworden für euch? Oder ist der Eine im Spiegel eure einzige Sorge? Seid nicht getäuscht, kleine Kinder und denkt daran.. Wen ihr wählt, bestimmt das, was ihr tut; und der Glaube ohne Werke ist tot, genauso wie Werke, die ohne Glauben getan werden, auch tot sind. Und Eines, das seine eigene Last trägt, muss auch die Hitze des Tages ertragen; doch Eines, das loslässt und jedes Band durchtrennt, welches es an diese Welt bindet, wandelt frei und Jenen werden Adlersflügel gegeben sein. Denn untätigen Händen mangelt es an Brot und einem trägen Herz mangelt es an Vertrauen; ihr Rücken ist immer gebeugt, ihre Mienen sind niedergeschlagen, ihre Augenlider werden sehr schwer. Doch Liebe stärkt den Geist und einander die Füsse zu waschen ist gut für die Seele und das erneuert den ganzen Leib.

Geliebte, Ich kenne das Herz und Ich durchsuche den Geist…
Ich sehe und weiss… Und Ich habe über diese kleine Herde geblickt…

Ich sehe, wie ihr euch von Mir entfernt,
Beides – im Herzen und durch eure Taten;
Ich habe gesehen, wie eure Herzen sinken
und euer Geist schlummert…

Tatsächlich seid ihr aufgelöst… Doch dies war eure eigene Entscheidung.

Ich habe euch nicht getrennt; aufgrund eurer eigenen Entscheidung seid ihr verstreut, entsprechend euren eigenen törichten Erwartungen seid ihr zerstreut, wie Viele von euch, die zurückdriften in den Schlummer, um noch einmal ins Tal zurückzukehren. Denn Alle, die Ketten von Hass in sich tragen, müssen durch das Tal wandeln und Jene, die Unversöhnlichkeit in ihren Herzen halten, bleiben an diese Welt gefesselt. Und Jene, die irgend Jemand mehr lieben als Mich, sind gebunden. Und Alle, die Freunde dieser Welt sind, haben sich selbst zu Feinden Gottes gemacht.

Kleine Herde, warum haltet ihr euch so fest an dem, was vergeht und warum ergreift ihr das, was nicht euer Eigenes ist? Warum verwerft ihr Wissen und entfernt euch vom Glauben, aufgrund eurer eigenen egoistischen Erwartungen, über welche ihr laufend stolpert?… Ich bin sehr verärgert!

Doch Ich bleibe immer Der Gute Lehrer, der Seine Schüler laufend daran erinnert, was Er ihnen beigebracht hat, bevor sie Das Ziel aus den Augen verlieren. Ich bleibe auch Der Treue Hirte, der Seinen Schafen zuruft, bevor sie zu weit gewandert sind… Der Weise und Liebende Vater, der die Sünden Seiner Geliebten frühzeitig bekannt macht, wenn sie noch in der Lage sind, einfach von dem schiefen Weg auszusteigen.

Deshalb werden diese materiellen Gaben zurück gegeben werden, welche Einige von euch widerwillig dargebracht haben und Einige aus Heuchelei und Einige mit Herzen, die am Richten festhalten, indem sie ihren eigenen Weg hochhalten, welcher überhaupt nicht gerechtfertigt ist… Wessen Gedanken betrügen Diese, die laufend Fehler finden an ihren Brüdern und Schwestern, während ihr eigenes Spiegelbild auf sie zurückstarrt… Und jeder Haushalt wird verantwortlich sein für seine eigenen Gaben und dafür, was sie wählen, mit ihnen zu tun.

Und Jene, welche die Hand zurück ziehen, von ihnen werde Ich auch die Hand zurück ziehen. Und Jene, die ihrem Bruder oder ihrer Schwester den Rücken zudrehen, von ihnen werde Ich Mich auch abwenden. Und Allen, die nicht vergeben, wird nicht vergeben sein; sie werden ihre Lasten tragen und in ihren Ketten gefesselt bleiben. Denn steht es nicht geschrieben “Richte nicht und du wirst nicht gerichtet werden; verurteile nicht und du wirst nicht verurteilt sein. Vergib und dir wird vergeben sein?”

Kleine Herde, wacht auf!
Liebt einander genauso, wie Ich euch geliebt habe!…

Doch Einige von euch glauben nicht… Deshalb ist es erfüllt…
Jedem, der mehr hat, wird mehr gegeben werden
und sie werden im Überfluss haben,
doch von Jenen, die nicht haben,
muss selbst das genommen werden, was sie haben…
Bis die Zeit geändert hat… Genauso, Amen.

flagge en  Until the Time be changed

Until the Time be changed

2/27/12 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear – Regarding a care package for an orphanage in India

Thus says The Lord…
Little flock, you have forced My hand, once again. Yet only for My servant’s sake do I now break My silence. For have I not left you a multitude of words which speak, even a great number of Letters which shout?… If you would only have the heart to embrace them, seeking them out when you are enhungered.

For thousands of years My people have brought Me offerings, even from the very beginning. Indeed many gifts have been placed upon My altar, yet not all were accepted…

A gift of love is accepted, a gift of worship is well pleasing, a gift of thanksgiving is a very wise offering indeed. Yet those who come to leave their gift for their own self’s sake, or for the sake of the onlooker, are not accepted. And those who offer a gift, while holding onto a grudge against their sister or brother, should leave their gift and go and forgive their sister or brother and be reconciled, and then come and offer their gift, as it is written. And those who offer a gift for those in need, with no thought to Whom it is truly offered, let them keep their gift and do with it as they please; it is not accepted. And those, who give begrudgingly, do not know Me.

For how is it, that many of you must be prompted to do a good deed? Has goodness now become a burden to you? Or is the one in the mirror your only concern? Do not be fooled, young children, and remember: It is who you choose that defines what you do; and faith without works is dead, even as works done without faith are dead also. And one who bears their own burdens must also bear the heat of the day; yet one who lets go, cutting every cord that binds them to this world, walks free and shall be given eagle’s wings. For idle hands lack bread, and an idle heart lacks trust; their backs are bent down always, their countenances are fallen, their eyelids grow very heavy. Yet love strengthens the spirit and washing another’s feet is good for the soul, renewing the whole of the body.

Beloved, I know the heart and I search the mind… I see and know…
And I have looked upon this little flock…

I see how you depart from Me, both in heart and by action;
I have seen how your hearts sink and your minds slumber…

Indeed you are disbanded…
Yet this was of your own choosing.

I have not divided you; of your own accord are you scattered, according to your own foolish expectations are you dispersed, as many of you drift back into slumber, returning to the valley once again. For any who bear chains of hate must walk through the valley, and those who hold unforgiveness in their hearts remain shackled to this world. And those who love anyone, more than Me, are bound. And all, who are friends of this world, have made themselves enemies of God.

Little flock, why do you hold on so tightly to that which is passing away, and grasp that which is not your own? Why do you cast off knowledge and depart from faith, on account of your own selfish expectations, over which you continually stumble?… I am very displeased!

Yet I remain always The Good Teacher, who continually reminds His students of that which He has taught them, before they lose sight of The Goal. I remain also The Faithful Shepherd, who calls to His sheep before they have wandered too far… The Wise and Loving Father, who makes the sins of His beloved known early, when they are still able to step easily off the crooked path.

Therefore these material gifts, of which some of you have offered begrudgingly, and some for a pretense, and some with hearts that hold onto judgment, upholding their own way, which is not at all justified… Whose thoughts betray them, continually finding fault with their brothers and sisters, while ignoring their own reflection staring back at them… Shall be returned. And each household shall be responsible for their own gifts and that which they choose to do with them.

And those who draw back the hand, from them also will I draw back the hand. And to those who turn to their brother or sister the back, from them also shall I turn away. And any, who do not forgive, will not be forgiven; they shall bear their burdens and remain shackled in their chains. For is it not written, “Judge not, and you shall not be judged; condemn not, and you shall not be condemned. Forgive, and you will be forgiven”?

Little flock, awake!
Love one another, even as I have loved you!…

Yet some of you do not believe.

Thus it is fulfilled…
To everyone who has more will be given,
And they will have an abundance;
But from those who have not,
Even what they have must be taken away…

Until the time be changed…Even so, amen.

Original => Until the Time be changed

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone