EINLADUNG ZUM HOCHZEITSMAHL ❤️ INVITATION TO THE WEDDING SUPPER

<= V7/69     @ VOLUME 7     V7/71 =>

V7/70

2010-04-27 - Einladung zum Hochzeitsmahl des Lammes-Die Trompete Gottes 2010-04-27 - Invitation to the Wedding Supper of the Lamb-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Bringt eure Herzen vorwärts
=> Kommt heraus aus den Kirchen
=> Ich rufe euch heraus
=> Das Grosse Abendmahl trennt…
=> Ich habe ein Mahl bereitet, aber…
=> Die Ernte ist getrennt…
=> Ich kenne Meine Eigenen
=> Die Himmlische Hochzeit steht bevor
=> Flitterwochen mit Jesus im Himmel
=> Verleumdung & Falsche Bezeugungen
=> Scheinchristen & Irrlehren
=> Läuterung & Der Tag des Herrn
=> Gleichnis der königlichen Hochzeit
Related Messages…
=> Bring your Hearts forward
=> Come out of the Churches
=> I am calling you out
=> The Great Supper separates…
=> I have prepared a Meal, but no one…
=> The Harvest is separated…
=> I know My Own
=> The Celestial Wedding is at the Door
=> Honeymoon with Jesus in Heaven
=> Slander & False Witness
=> Pseudo-Christians & Heresies
=> Refinement & The Day of the Lord
=> Parable of the Marriage Feast

flagge de  EINLADUNG ZUM HOCHZEITSMAHL

EINLADUNG ZUM HOCHZEITSMAHL

27. April 2010 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu einem Bruder in Christus und zu Timothy, für all Jene, die Ohren haben und hören

Hört das Wort des Herrn, hört der Stimme eures Erlösers zu, denn das sagt Der Herr… Schaut, die Zeit ist gekommen! Und der Tag ist sehr nahe, wo die Tür verschlossen werden muss. Schaut, schon jetzt schliesst sie sich… Genauso, Amen.

Denn seht, Meine geliebte Braut wurde Mir von Dem Vater gegeben. Sie ist erwählt und treu. Ihre Lampe ist mit Öl gefüllt und leuchtet hell, ihr Gesicht ist von Anmut erfüllt, ihr Gewand ist bescheiden. Sie ist gekleidet in feiner weisser Wäsche und sie macht sich bereit für ihren Bräutigam, sagt Er, der treu ist, Er der wahr ist und schnell kommt, um Seine Eigenen einzusammeln… Seht, Der Vater hat Mir ihre Hand zur Hochzeit gegeben und wahrlich, Ich sage es euch, ihr Söhne und Töchter der Menschen, Ich werde sie nehmen und sehr nahe zu Mir ziehen! Schaut, Ich werde sie mit Namen rufen und sie wird wegfliegen! Ja, Ich werde sie heiraten und sie wird bei Mir bleiben für eine Woche in dem Herrn, abgesondert im Haus des Vaters!

Oh Meine Geliebten, Meine Treuen und
erwählten Heiligen am Ende dieses Zeitalters,
kommt nahe zu Mir und fühlt Meine Umarmung! Sagt Der Herr…

Oh Auserwählte Meines Herzens, kommt heraus, damit ihr eintreten könnt!…
Denn ICH BIN ER!… Das Alpha und das Omega, Der Erste und Der Letzte,
Der Geliebte der Menschenherzen, Der Wunsch aller Zeiten!

Das sagt Der Herr zu den Kirchen der Menschen und zu all Jenen ringsherum, auch zu all Jenen, die über das Land verstreut sind… Die Zeit ist gekommen und das Hochzeitsmahl ist dabei zu beginnen und Meine Braut wird sicherlich hochgehoben werden! Und schaut, der Grosse und Schreckliche Tag Des Herrn wird hereinbrechen, denn Ich habe es tatsächlich gesprochen und werde keine Reue zeigen. Es wird sicherlich geschehen! Steht ihr nicht schon in der Mitte vieler Sorgen, ja 10 Tage und sieben, die dabei sind, hereinzukommen? Doch ihr lehnt ab zu sehen, ihr steht still mit euren verhärteten Herzen und euer Verstand ist abgestumpft, betäubt und ohne Gefühl.

Seht, selbst durch den Mund Meiner Diener, den Propheten, habe Ich zu euch gesprochen, doch ihr wolltet nicht zuhören. Denn Ich hatte ihnen befohlen und gesagt ‘Geht hinaus und ladet Meine Freunde zur Hochzeit ein’, doch ihr habt euch weggedreht. Tatsächlich wurde die Einladung vor euch gebracht, sie war in eure Hände gelegt, doch ihr habt sie abgelehnt! Deshalb habe Ich Meinen Dienern befohlen, eure Einladungen auf den Boden zu werfen, als ein Zeugnis gegen euch, doch ihr seid unbewegt geblieben. Mit grosser Arroganz habt ihr euch bemüht, Meine Worte wegzuwerfen und in eurem Stolz habt ihr Mir auf den Mund geschlagen! Sie brachten euch Geschenke von dem König, doch ihr habt sie abgelehnt, denn ihr wollt keinen Anteil an Mir, wie Ich wirklich bin!

Und immer noch, bis zum heutigen Tag rebelliert ihr gegen Mich mit einem steifen Arm und einem hochgehobenen Kopf! Schaut, ihr wedelt mit euren Köpfen, während ihr Jene beleidigt, verleumdet und anspuckt, die Ich euch sende. Ihr strebt immer danach, sie nieder zu schlagen mit Worten und Taten! Und im Stillen zischt ihr gegen sie mit lügenden Worten und einem eigensinnigen Mund!…

DOCH LASS ES DIR BEKANNT GEMACHT SEIN,
DU VERDORBENE UND EXTREM TÄUSCHENDE GENERATION,
DU HAST ES MIR GETAN! DENN ICH HABE SIE GESANDT! Sagt Der Herr.

Deshalb ist Mein Gesicht von euch abgewendet für eine Zeit und einen Zeitabschnitt, Meine Einladung habe Ich zurückgezogen, bis ihr lernt, nicht mehr zu lästern, bis ihr euch selbst auf den Boden werft und aufrichtig Busse tut dafür, Mich komplett im Stich gelassen zu haben. Deshalb sende Ich Meine Diener zu den Bescheidenen und Demütigen, zu den Armen des Landes, zu den geistig Gebrochenen und unter Jene, die wirklich hungrig und durstig sind nach Gerechtigkeit, damit Ich ihre Becher füllen kann und ihre Bedürfnisse befriedigen… Denn die Einladung ist tatsächlich hinausgegangen, der Ruf widerhallt auf der ganzen Erde!

Und Jene, die in der Lage waren, haben empfangen und sind herbei geeilt! Danksagung ist auf ihren Lippen und Hoffnung erfüllt ihre Herzen, während sie immer auf den Tag blicken, wo unsere Freude vollkommen sein wird! Schaut, ihre Lampen sind voll und ihre Treue leuchtet hell; sie haben den Ruf beachtet und sind herausgekommen, um Mich zu treffen!… Deshalb wird es geschehen, wie es geschrieben steht… Die Ersten werden die Letzten sein und Jene, die als Letzte angesehen wurden, werden erste Teilhaber der Herrlichkeit sein.

Deshalb sagt Der Herr euer Erlöser… Kommt heraus, all ihr Treuen! Bringt eure Einladung mit euch, denn Ich habe sie in eure Herzen geschrieben! Tretet in die Freude des Herrn ein! Kommt und singt Loblieder, tanzt vor Freude und nehmt an dem Fest teil, das Ich für euch bereitet habe!

Hört Mich, Geliebte, schart euch um Mich, denn Ich bin es, eure Erste Liebe!…

Ja, Er, der immer bei euch gewesen ist
und bei welchem ihr bleiben werdet, bis zum Ende der Zeit,
denn Niemand kann euch von Meiner Liebe trennen,
noch kann irgendjemand euch aus Meiner Hand zupfen!…

Deshalb singt für Mich, jubelt und seid ausserordentlich froh!
Denn ihr seid Mein und seid es immer gewesen,
vorherbestimmt in Dem Geliebten!… Sagt Der Herr.

<= 69. Der EINE Der BLEIBT, LÄSST ZU
@ VOLUME 7
=> 71. Bläst Die TROMPETE, Schlagt ALARM, Der HEILIGE Von ISRAEL Kommt…

flagge en  INVITATION TO THE WEDDING SUPPER

INVITATION TO THE WEDDING SUPPER

4/27/10 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to a Brother in Christ and Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Hear the word of The Lord, listen to the voice of your Redeemer, for thus says The Lord… Behold, the time has come! And the day is very near, when the door must be shut; behold, even now it is closing… Even so, amen.

For behold, My beloved bride has been given Me of The Father; she is chosen and faithful. Her lamp is filled with oil and burns brightly, her face is filled with beauty; her vesture, humble. She is clothed in fine linens of white and makes ready for her Bridegroom, says He who is faithful, He who is true, and is coming quickly to gather His own… Lo, The Father has given Me her hand in marriage, and truly I say to you, O sons and daughters of men, I shall take her and draw her very near! Behold, I shall call her by name, and she shall fly away! Yes I shall marry her, and she shall remain with Me for one week in The Lord, set apart in The Father’s house!

Oh My beloved, My faithful and chosen saints of the end of this age,
Come close and feel My embrace! Says The Lord…

Oh elect of My heart, come out that you may enter in!…

For I AM HE!…

The Alpha and Omega, The First and The Last,
The Beloved One of men’s hearts, The Desire of Ages!

Thus says The Lord to the churches of men, and to all those roundabout, even to all those scattered across the land… The time has come, the wedding supper is about to begin, and My bride shall surely be taken up! And behold, the Great and Terrible Day of The Lord shall rush in, for I have indeed spoken it and shall not repent; it shall surely be! Behold, do you not stand in the midst of many sorrows already, even ten days and seven which are about to come in? Yet you refuse to see, standing still with your hearts hardened, your minds dulled, numb and without feeling.

Lo, even by the mouths of My servants, the prophets, have I spoken to you, yet you would not hear. For I had commanded them, saying, “Go out, and invite My friends to the wedding”, yet you turned away. Indeed, the invitation was set before you, it was even placed in your hands, yet you refused it! Thus I commanded My servants to pour your invitation upon the ground, as a testament against you, yet you remained unmoved; and with great arrogance you sought to cast off My words, and in your pride you struck Me upon the mouth! Lo, they brought you gifts from The King, yet you rejected them, wanting no part with Me as I truly am!

And still to this day, you rebel against Me, with a stiff arm and a stretched-out neck! Behold, you wag your heads, as you slander and spit upon those I send to you, seeking always to strike them down in word and by deed! And in secret you hiss at them, with lying words and a froward mouth!…

YET LET IT BE KNOWN TO YOU,
O PERVERSE AND MOST DECEITFUL GENERATION,
YOU HAVE DONE IT TO ME! FOR I HAVE SENT THEM!
Says The Lord.

Therefore, My face is turned from you for a time and a season, My invitation withdrawn, until you learn to no longer blaspheme, until you cast yourselves upon the ground and truly repent of all your forsaking of Me. Thus I am sending My servants to the lowly and humble, to the poor of the land, to the spiritually broken, and among those who truly hunger and thirst for righteousness, that I may fill their cups and satisfy their need…

For indeed the invitation has gone out, the call resounds in all the earth! And those who were able received, and have come running! Lo, thanksgiving is upon their lips and hope fills their hearts, as they look always to the day our joy is made complete! Behold, their lamps are full and their faithfulness burns bright; they have heeded the call, and have come out to meet Me!… Thus as it is written, so it comes to pass: The first have become the last; and those who were accounted as last have become first partakers of The Glory.

Therefore, this is what The Lord your Redeemer says… Come forth, all you faithful! Bring your invitation, for I have written it upon your hearts! Enter into the joy of The Lord! Come and sing praises, dance for joy, and partake of this feast I have prepared for you!

Hear Me, beloved, gather around;
For it is I, your First Love!…

Yes, He who has been with you always,
And with Whom you shall remain, even to the end of time;
For no one can separate you from My love,
Nor can any pluck you from My hand!…

Therefore sing for Me, rejoice and be exceedingly glad!
For you are Mine, and have always been,
Predestined in The Beloved!… Says The Lord.

<= V7/69     @ VOLUME 7     V7/71 =>

Original => The Wedding Supper

<= V7/69     @ VOLUME 7     V7/71 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Diese Welt ist angeschlagen… Ein verdorbener Baum – This World is stricken… A corrupt Tree

<= V4/07     @ VOLUME 4     V4/09 =>

V4/08

2006-04-17 Ermahnung des Herrn - Die Welt ist angeschlagen - Ein verdorbener Baum - TROMPETEN RUF GOTTES-1280 2006-04-17 The Lords Exhortation - This World is stricken - A corrupt Tree - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Reinigung der Erde & Menschheit
=> Das Ende der Generation
=> Beschützer & Pfleger
=> Der Mann des Verderbens
=> Umarme den Eckstein
=> Wiederherstellung kommt
=> Der Weg – Die Wahrheit – Das Leben
=> Mein Wort ist Feuer
=> Das Friedensreich Christi
Related Messages…
=> Purification of the Earth & Humanity
=> The Generation’s End
=> Protector & Fosterer
=> The Man of Perdition
=> Embrace the Cornerstone
=> Restoration will come
=> The Way – The Truth – The Life
=> My Word is Fire
=> Christ’s Kingdom of Peace

flagge de  Diese Welt ist angeschlagen… Ein verdorbener Baum

Diese Welt ist angeschlagen… Ein verdorbener Baum

4/17/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr, euer Gott…
Diese Welt ist angeschlagen, ein verdorbener Baum, der bittere Früchte trägt, voller Gift! Grosses Jammern wird gehört auf der ganzen Erde, ein sehr bitteres Weinen; Meine Kinder schreien auf zur Mittagszeit und die Tränen der Unschuldigen hören nicht auf!… Ihr habt dies getan, oh Menschen der Erde! Ihr habt dies getan, ihr mächtigen und reichen Männer, all ihr Menschen des Überflusses! IHR HABT DIES GETAN! Denn aufgrund der Härte in euren Herzen habt ihr gemordet! Aufgrund der Gier und um euren unstillbaren Appetit und eure laufend ansteigenden Begierden zu befriedigen, habt ihr den Garten zerstört!

HAUT DEN BAUM UM UND VERBRENNT DIE ZWEIGE!
BRECHT DEN STRUNK AUSEINANDER
UND ZIEHT DIE WURZELN HERAUS!

Denn das erklärt Der Herr…
Dies ist Meine Erde und dies sind Meine Kinder; ICH WERDE SIE FÜTTERN!… Und ihr extrem sündhafte Generation werdet hungern! Denn das, was ihr gesät habt, werdet ihr ernten! Und das, was ihr zurück gehalten habt von den Armen und Bedürftigen, wird von euch genommen werden und ihr werdet leiden; auch alles was ihr angerichtet habt auf der Erde, wird über eure eigenen Köpfe zurückfallen! Denn Ich werde euch niederschlagen und euch verwüsten, Verwüstung über Verwüstung, Katastrophe über Katastrophe, Plagen und Hungersnot, bis die Erde euch völlig verzehrt hat!

Denn das sagt Der Herr zu der Generation Seines Zorns…
Wie ein Löwe plötzlich hervorspringt aus seinem Versteck und die Beute ergreift, so werde Ich das Genick dieser Generation brechen und sie wegschaffen, bis jeder letzte Rest eurer Boshaftigkeit verschlungen ist! Schaut, ihr werdet gebrochen sein ohne Hände und die Sündhaftigkeit, welche in eurer Mitte wohnt, wird in Stücke gerissen sein! Denn Ich bin aufgestanden in Meinem Zorn, Ich bin herausgekommen in Meiner Wut; schaut, Ich komme schnell mit grosser Macht und Herrlichkeit! Und wer unter den Nationen soll euch vor dem Mund Des Löwen erretten?! Wer unter den Mächtigen und Stolzen wird in der Lage sein, auch nur den Kleinsten Jener, die Ich sende, zu überwältigen?! DENN ICH BIN DER HERR! Deshalb lasst jeden Weg auseinanderbrechen und jedes Fundament zerbröckeln; lasst die Erde nachgeben! Lasst die hohen Orte mit einem grossen Krachen fallen und lasst jedes falsche Bild untergehen vor der grossen und furchteinflössenden Macht Des Herrn!

Seht, euer Wohlstand wird sich auflösen, oh ihr Menschen der Erde. Denn wie es geschrieben steht… Euer Reichtum wird verfaulen und eure feinen Kleider werden von den Motten zerfressen werden. Euer Gold und Silber wird wertlos werden und wird ein Zeugnis gegen euch sein am Tag Des Zorns und es wird euer Fleisch zerfressen wie Feuer. Deshalb werden alle Schätze, die ihr aufgehäuft habt gegen den Tag, euch begraben… Schaut, eure Macht ist verdorben und überhaupt zu nichts nütze; sie wird euch verzehren! Denn ihr seid extrem verdreht, eine ganze Generation betrügerischer Menschen!

SCHAUT, DIE AUGEN DES HERRN HABEN ES GESEHEN!
DIE OHREN DES HERRN HABEN ES GEHÖRT!…

Meine Leute leiden und Meine Treuen
werden verfolgt, inhaftiert und getötet!
Meinen Kleinen wird geschadet und
die Unschuldigen werden in Scharen umgebracht,
WEGGEWORFEN ALS ABFALL!…

Deshalb wird den Leidenden Wohlstand gegeben werden,
jenseits der menschlichen Vorstellung und
die Schwachen werden die Erde ererben;
Die Kleinen werden genommen sein und
die Unschuldigen werden nach Hause zurückkehren;
Und sie werden Meine Söhne und Töchter sein für immer,
Leben ohne Ende!…

Doch ihr, oh extrem sündhafte Generation werdet weggeworfen sein!
Ich werde euch aus Meinem Blickfeld vertreiben
und ihr werdet ausserhalb der Tore bleiben!
Denn Ich kenne euch nicht! Sagt Der Herr…

Dort wird grosses Jammern und Zähneknirschen sein.

Deshalb sagt Der Herr zu den Hartherzigen, zu jedem Diener von Satan, zu Allen, die sich selbst dieser Welt anschliessen… Kniet! Kniet vor Dem Herrn der Heerscharen, kniet vor eurem Schöpfer! Kniet vor Dem Heiligen von Israel und küsst Den Sohn! Denn in Christus allein ist eure Erlösung, im Messias allein gibt es Errettung am Tag des Zorns! Ja Er, der Jesus und Christus genannt ist, ist Der Messias, euer einziger Ausweg! YahuShua ist Das Lamm; schaut, Er ist auch Der Löwe!

Doch ihr werdet Ihn aufgeben zugunsten eines Anderen; ihr werdet den Hochstapler und Betrüger umarmen und euch vor dem Bild des Zerstörers des Fleisches niederbeugen… Dachtet ihr, oh ihr Sündhaften, dass der Mann des Verderbens euch vor dem Tag Des Zorns erretten könnte?! Dachtet ihr, dass ihr dem Tag des Gerichts entkommen könntet, welchen Ich angekündigt habe von Anfang an?! Ihr seid getäuscht, genauso wie er getäuscht ist! Denn die Herrschaft der Boshaftigkeit wird aufgelöst werden, jede Form von Sünde ausgelöscht; die Frevler entfernt, die Sünde nicht mehr gefunden im Gedächtnis!… ZERSCHLAGEN! AUSGELÖSCHT!… Vertilgt im See Meines brennenden Herzens.

Doch zuerst werdet ihr knien!…
Ja, ihr werdet knien, genauso wie er,
den ihr vergeblich angegebetet habt, knien wird…

Vor der Majestät von Ihm, genannt Der Nazarener!…

Denn die Erde wird erfüllt sein mit Seiner Herrlichkeit,
und jedes Knie wird sich vor Ihm beugen,
auf der Erde, unter der Erde und Jene im Himmel…
Ja, Alle werden Dem König unterworfen sein!

Denn das sagt Der Herr…
Schaut, Mein Herz ist entflammt in Meinem Zorn und Mein Antlitz brennt wie ein tobendes Feuer; Meine Traurigkeit ist grenzenlos, das Gewicht unendlicher Trauer bedeckt Mich! Denn so wahr wie Ich lebe, Ich habe kein Vergnügen an der Zerstörung der Sündhaften, sondern rufe Alle auf der Erde auf, Busse zu tun und sich von ihren sündhaften Wegen zu entfernen und zu Mir zurück zu kehren!… Oh Menschen der Erde, wisst ihr denn nicht, dass der Zorn Des Herrn gekommen ist und rasch kommt?! Doch noch grösser ist die Liebe und Gnade Gottes, erfüllt in Dem Menschensohn, Er, der schon zu euch gesandt war! Deshalb hört Das Wort Des Herrn, ruft Den Namen an; umarmt Die Erlösung Gottes und lebt!

Deshalb hört das Wort Des Sohnes Des Allerheiligsten, Des Einzig Hervorgebrachten von Dem Vater, das sichtbare Bild Des Unsichtbaren Gottes, denn das sagt Der Heilige von Israel: Am Anfang war Die Welt und Das Wort war mit Gott und Das Wort war Gott. Am Anfang war Das Wort, welches ICH BIN; das genau Gleiche wie Gott, durch welchen all diese Welten existieren und erschaffen wurden, denn Der Vater und Der Sohn sind Eins.

Auch ihr wurdet erschaffen im Bild Gottes; Gefässe, Tempel Meines Geistes. Doch ihr habt den Tempel entheiligt und hört nicht auf mit dem Verderben von Allem, was Ich euch geschenkt habe, wodurch ihr euch auch selbst verurteilt habt. Denn ihr sagt, “Gott wird uns nicht zerstören, wir haben Ihn weder gehört noch gesehen. Er existiert nur im Geist der Menschen und in den Seiten der Bücher”… Oh wie gross ist der Stolz und die Arroganz des Menschen, wodurch er Stricke bindet, welche ihn hinunter ziehen in den Tod, eine Schlinge die laufend enger wird, während er kämpft, um seinen eigenen Weg beizubehalten! Denn wie es war und geschrieben ist… Meine Leute werden zerstört werden aufgrund fehlendem Wissen! Und weil sie Wissen zurückgewiesen haben, muss Ich sie auch zurückweisen! Weil sie Mich verlassen haben, sind sie weggezogen worden; aufgrund ihres Stolzes lehnen sie Mich ab und in ihrer Arroganz halten sie an ihrem eigenen Weg fest, die breite Strasse entlang schreitend! Deshalb sind die Wände von Jerusalem nieder gerissen! Deshalb ist der Weinberg Des Herrn zertreten! Schaut, die Fässer quillen über, jedes Gefäss ist gekippt und aller neue Wein verdunstet im Feuer! Und immer noch sind Meine Leute nicht errettet.

Geliebte Kinder, kennt ihr die Macht und die Gnaden Gottes nicht?! Ich bin jene Macht, durch welche Gott Seine Gnade gezeigt hat!… Geschlagen, verspottet, verletzt, gepeitscht und ans Kreuz genagelt für eure Verfehlungen, von Gott geschlagen, durchbohrt und begraben und nach drei Tagen und drei Nächten auferstanden zum Leben, damit ihr durch Mein Leben geheilt werden könnt! Denn Meine Gnaden dauern für immer an, für Alle, die akzeptieren und an Meinen Gnaden teilhaben. Denn Diese werden im Vertrauen leben und auf keinen Fall wird ihr Leben von ihnen genommen werden. Und auch wenn sie einschlafen, werde Ich sie sicherlich wiederbeleben und sie werden im Licht Des Herrn bleiben für immer.

Törichte Kinder, Ich war gesandt, um euch zu erlösen, um euch wieder herzustellen im Leben und um euch den Weg zu zeigen! Doch ihr unterlässt es und werft Mich weg als eine Fessel, die euch bindet! Versteht ihr nicht?! Ich habe jede Fessel durchtrennt, Ich habe euch von jeder Kette befreit, die euch gefangen hält! Und doch sagt ihr “Werft diese Fesseln von uns”?! Oh du tote und sterbende Generation, du hast das LEBEN aufgegeben! Du wirst sicherlich sterben! Dein Schicksal ist besiegelt und dies durch deine eigene Hand! Denn entsprechend all deiner bösen Werke, die du begangen hast ohne Vorbehalt und entsprechend deiner grossen Arroganz, wodurch du die Wahrheit abgelehnt hast und Dem Weg deinen Rücken zugedreht hast, Das Leben im Stich lassend, so wird es dir ergehen! Denn da gibt es keinen Anderen, noch irgend einen anderen Weg, durch welchen du in die Liebe und Gnade Gottes eintreten kannst!… Ein Sohn, geopfert für Viele, Ein Weg zur Heiligung und zum Leben, Leben ohne Ende.

Denn Gott liebte die Welt so, dass Er Seinen einzig hervorgebrachten Sohn gab,
damit wer auch immer an Ihn glaubt, nicht umkommen soll, sondern ewiges Leben hat…

Deshalb umarmt Mich jetzt!…
Damit ihr nicht zurückbleibt und von dem Wein des Zornes Gottes trinkt,

welcher ausgegossen wird in voller Stärke in den Becher Seiner Empörung!

Denn Ich sage euch die Wahrheit,
Urteil und Dunkelheit wird sieben Tage herrschen…
Dann die Vollendung…

Schaut, die Geburt eines neues Tages,
Eintausend Jahre… Frieden.

<= 7. Der WEINBERG
@ VOLUME 4
=> 9. Mein ERLÖSER Lebt

flagge en  This World is stricken… A corrupt Tree

This World is stricken… A corrupt Tree

4/17/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord God…
This world is stricken, a corrupt tree which bears bitter fruit filled with poison! Great wailing is heard in all the earth, a most bitter weeping; My children cry out at noonday, and the tears of the innocent do not cease!… You have done this, O peoples of the earth! You have done this, O men of power and wealth, all you people of excess! YOU HAVE DONE THIS! For by the hardness of your hearts, you have committed murder! For the sake of greed, to fulfill your insatiable appetites and your ever-increasing lusts, you have destroyed the Garden!

CUT DOWN THE TREE AND BURN THE BRANCHES!
BREAK APART THE STUMP AND PULL UP THE ROOTS!

For thus declares The Lord…
This is My Earth, and these are My children; I SHALL FEED THEM!… And you, O most wicked generation, shall starve! For as you have sown, so shall you reap! And that which you have withheld from the poor and the needy shall be taken from you, and you shall suffer; behold, even all you have wrought in the earth shall return atop your own heads! For I shall strike you down and lay you waste, desolation upon desolation, calamity upon calamity, plagues and famine, until the earth has utterly consumed you!

For thus says The Lord to the generation of His wrath…
As a lion springs forth suddenly from its hiding place and lays hold on the prey, so shall I break the neck of this generation and drag it away, until every last remnant of your wickedness is devoured! Behold, you shall be broken without hand, and the wickedness which dwells in the midst of you shall be torn in pieces! For I am risen up in My anger, I am come forth in My fury; behold, I am coming quickly in great power and glory! And who among the nations shall deliver you from the mouth of The Lion?! Who among the mighty and proud shall be able to overcome even the least of these I am sending?! FOR I AM THE LORD! Therefore, let every way crack and every foundation crumble; let the earth give way! Let the high places fall with a great crash, and let every false image perish before the great and awesome power of The Lord!

See, your wealth has come to nothing, O peoples of the earth. For as it is written: Your wealth shall rot away, your fine clothes shall be eaten by moths. Your gold and silver shall become worthless, and shall be for a witness against you in the Day of Wrath, and shall eat your flesh like fire. Thus all the treasure, which you have heaped up against the Day, shall bury you… Behold, your power is corrupt, of no use at all; it shall consume you! For you are most perverse, a whole generation of deceitful peoples!

BEHOLD, THE EYES OF THE LORD HAVE SEEN IT!
THE EARS OF THE LORD HAVE HEARD IT!…

My people are afflicted, and My faithful ones
Are persecuted, imprisoned and put to death!
My little ones are brought to harm, and the innocent
Are murdered in droves, CAST OFF AS REFUSE!…

Therefore, the afflicted shall be given wealth
Beyond imagining, and the meek shall inherit the earth;
The little ones shall be taken, and the innocent shall return home;
And they shall be My sons and daughters, forever, life without end!…

Yet you, O most wicked generation, shall be cast off!
I shall cast you out of My sight, and you shall remain outside the gates!
For I do not know you! Says The Lord…

There shall be great wailing and gnashing of teeth.

Therefore, thus says The Lord to the hard-hearted, to every servant of satan, to all who have joined themselves to this world… Kneel! Kneel before The Lord of Hosts, kneel before your maker! Kneel before The Holy One of Israel and kiss The Son! For in Christ alone is your salvation, in Messiah alone is there deliverance in the Day of Wrath! Yes He, who is called Jesus and Christ, is The Messiah, your only escape! YahuShua is The Lamb; behold, He is also The Lion!

Yet you will forsake Him in the name of another; you shall embrace the impostor and bow down before the image of the destroyer of flesh… Did you think, O you wicked, that the man of perdition could save you from the Day of Wrath?! Did you think you could escape the Day of Judgment, which I pronounced from the beginning?! You are deceived, even as he is deceived! For the reign of wickedness shall be abolished, every form of evil shall be blotted out; the wicked removed, evil found no more in remembrance!… STRICKEN! BLOTTED OUT!… Extinguished in the lake of My burning heart.

Yet first you shall kneel!…
Yes, you shall kneel, even as he whom
You have worshiped in vain shall kneel…
Before the majesty of Him called The Nazarene!…

For the earth shall be filled with His glory,
And every knee shall bow to Him,
On Earth, under the earth, and those in Heaven…
Yea, all shall be brought into subjection before The King!

For thus says The Lord…
Behold, My heart is set ablaze in My anger, and My countenance burns like a raging fire; My sadness is infinite, the weight of unending sorrow covers Me! For as I live, says The Lord, I take no pleasure in the destruction of the wicked, but call all in the earth to repent, to turn from their evil ways and return to Me!… Oh peoples of the earth, do you not know the fury of The Lord has come, and is coming quickly?! Yet greater still is the love and mercy of God, fulfilled in The Son of Man, He who was sent to you already! Therefore, hear The Word of The Lord, call upon The Name; embrace The Salvation of God, and live!

Therefore, hear the word of The Son of The Most Holy, The Only Begotten of The Father, the express image of The Invisible God, for thus says The Holy One of Israel: In the beginning was The Word, and The Word was with God, and The Word was God. In the beginning was The Word, which I AM; the very same as God, by whom all these worlds are and were created, for The Father and The Son are One.

Even you were created in the image of God; vessels, temples of My spirit. Yet you have desecrated the temple, and cease not from corrupting even all I have given you, by which you have also condemned yourselves. For you say, “God shall not destroy us. We have neither heard Him nor seen Him. He only exists in the minds of men and in the pages of books”… Oh how great is the pride and arrogance of man, binding cords which drag him down to death, a noose which continually tightens as he struggles to maintain his own way! For as it was and is written: My people are destroyed for lack of knowledge! And because they have rejected knowledge, I must also reject them! In all their forsaking of Me are they taken away; on account of their pride they reject Me, and in their arrogance do they hold fast to their own way, treading the wide path! Therefore are the walls of Jerusalem broken down! Thus is the vineyard of The Lord tread down! Behold, the vats overflow, every vessel is tipped, all new wine evaporates in the fire! And still, My people are not saved.

Beloved children, do you not know the power and mercies of God?! I am that power through which God has shown His mercy!… Beaten, mocked, bruised, scourged and nailed to the cross for your transgressions, stricken by God, pierced and buried; risen to life after three days and three nights, that by My life you may be healed! For My mercies endure forever, for all who accept and partake of My mercies. For these shall live by faith, and by no means shall their life be taken from them. And though they fall asleep, I shall surely revive them, and they shall abide in the light of The Lord, forever.

Foolish children, I was sent to redeem you, to restore you to life, to show you the way! Yet you forbear, and cast Me off as a cord which binds you! Do you not understand?! I have broken every cord, I have freed you from every chain which holds you captive! And yet you say, “Cast these cords from us”?! Oh dead and dying generation, you have forsaken LIFE! You shall surely die! Your fate is sealed, and this at your own hand! For according to all your evil works which you have committed without reservation, and according to your great arrogance in where you have rejected The Truth and turned your backs on The Way, forsaking The Life, so shall it be done to you! For there is no other, nor any other way found, by which you may enter into the love and mercy of God!… One Son given up for many, One Way to sanctification and life, life without end.

For God so loved the world that He gave His only begotten Son,
That whoever believes in Him should not perish but have everlasting life…

Therefore, embrace Me now!…
Lest you remain and drink of the wine of the wrath of God,

Which is poured out full strength into the cup of His indignation!

For I tell you the truth,
Judgment and darkness shall reign seven days…
Then the consummation…

Behold, the birth of a new day,
Even one thousand years… Peace.

<= V4/07     @ VOLUME 4     V4/09 =>

Original => STRICKEN

<= V4/07     @ VOLUME 4     V4/09 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

DER EIFER DES HERRN HAT SIE AUFGEBAUT ❤️ THE ZEAL OF THE LORD HAS ESTABLISHED THEM

<= ER/07     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/09 =>

ER/08

DER EIFER DES HERRN HAT SIE AUFGEBAUT_Trompete Gottes THE ZEAL OF THE LORD HAS ESTABLISHED THEM_Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Wie Ich Meine Diener ausbilde
=> Dienende Söhne
=> Seid ihr für Mir oder gegen Mich
=> Jedes nutzlose Wort
Related Messages…
=> How I train My Servants
=> Sons of Service
=> Are you with Me or against Me
=> Every idle Word

flagge de  DER EIFER DES HERRN HAT SIE AUFGEBAUT

DER EIFER DES HERRN HAT SIE AUFGEBAUT

3/7/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt der Herr…
Warum gehen Meine Leute erstaunt rückwärts?! Warum sind sie bestürzt über Meine Worte, die Ich an diese Generation gesprochen habe, so als ob Ich jetzt zu ihrem Feind geworden wäre? Seid nicht vielmehr ihr es, die sich zu Feinden Gottes gemacht haben. Denn Ich sage euch die Wahrheit, durch eure vielen Ehebrüche habt ihr offenbart, wer Erster ist und durch eure Rebellion habt ihr eure Loyalität verkündet. Doch ihr könnt nur einem Meister dienen!… Deshalb habt ihr, Meine Leute, eure Entscheidung getroffen, denn ihr seid nicht Meine Leute!

Doch Jene, die in Meiner Liebe bleiben, haben ihr Bedürfnis gewählt, auch das, was am Nötigsten ist, in was Mein Ton umgestaltet werden muss, bis jedes letzte Gefäss der Ehre vollendet und aufgerichtet ist… Doch die Gefässe des Zorns sollen niemals errichtet sein, sie werden zu Staub gemahlen sein unter Meinen Füssen! Schaut, sogar jetzt entweicht das Leben aus ihnen!

Denn Stolz erdrosselt den Stärksten unter ihnen, Arroganz frisst das Fleisch der mächtigen Menschen und der stolze Blick des Unterdrückers wird Trostlosigkeit und Plagen über sich selbst bringen! Denn der Herr euer Gott ist mächtig und die Stärke des Herrn ist bereit!

Das Wort des Herrn hat gesprochen und wird sicherlich zuschlagen, von dem Durchbohren des Herzens bis zum Rauben des Atems! Denn diese extrem boshafte Generation hat Mich sicherlich bestohlen, deshalb werde Ich sie auch bestehlen! Sagt Der Herr… Ihre Leben sind verwirkt und werden von ihnen gefordert werden an einem Tag! Schaut, an einem Tag, nach welchem sie nicht Ausschau hielten und zu einer Zeit, die sie nicht erwarteten, werden ihre Herzen zur Ruhe kommen im Tod und ihr Atem wird von ihnen fliehen!

Denn ihre Stirnen sind verhärtet und mit ihrem Mund schlagen sie auf Meine Boten ein. Wie ein Steinschneider die Steine schlägt, so schlagen Diese Meine Zeugen. Mit der Kraft ihres Stolzes schlagen sie zu mit dem Hammer. Doch Ich werde ihre Arme beschweren und ihr Hammer wird das Ziel niemals treffen, noch wird ihr Meissel die Oberfläche durchbrechen und ihr Keil wird keinen Platz finden. Beurteilungen werden ihnen nicht helfen, noch wird ihre Methode irgend ein Resultat erzielen.

Denn Meine Boten können nicht geknackt werden, noch ist Einer in der Lage, sie zu brechen… Von dem Fels sind sie geformt und mit einem Herz, das so hart ist wie ein Diamant, habe Ich sie unerschütterlich gemacht für Meinen Zweck… Denn der Eifer Des Herrn der Heerscharen hat sie aufgebaut und auf ihren Stirnen steht der Name des Vaters und des Sohnes geschrieben.

Deshalb werde Ich den Rebellischen in Stücke schmettern
auf dem Felsen und die Schakale senden,
um ihre Kadaver wegzutragen!…

Denn sie haben einem falschen Ruhm vertraut
und sie tragen Schande als Gewand,
Meinen Namen verfluchend ohne Unterbruch!
Und gegen Meine Diener erheben sie
lästernde Anschuldigungen jeglicher Art!

Doch Meine Diener sind immer noch bewährt…
Sagt Der Herr.

<= 7. “Der RUHM der MENSCHEN muss STERBEN” Sagt Der Herr
@ ERMAHNUNGEN GOTTES
=> 9. Der GOTT Von ISRAEL Hat Sein GESICHT Gesetzt…

flagge en  THE ZEAL OF THE LORD HAS ESTABLISHED THEM

THE ZEAL OF THE LORD HAS ESTABLISHED THEM

3/7/11 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears To Hear

Thus says The Lord…
Why do My people step backward in astonishment? Why are they taken aback by My words spoken to this generation, as though I have now become their enemy? Is it not rather you who have made yourselves enemies of God?! For I tell you the truth, by your many adulteries you have revealed who is first, and by your rebellion you have declared your allegiance. Yet you can only serve one master!… Thus you, My people, have made your choice, for you are not My people!

Yet those who remain in My love have chosen their need, even of that which is most needful, in where My clay must be remolded fully, until every last vessel of honor is completed and set upright… Yet the vessels of wrath shall never be established; they shall be ground to dust beneath My feet! Behold, even now their life pours out of them!

For pride strangles the strongest among them, arrogance eats the flesh of the mighty man, and the proud look of the oppressor shall bring desolations and plagues upon him!
For The Lord your God is great in power, and the strength of The Lord is made ready!

The Word of The Lord has spoken, and shall surely strike through, from the piercing of the heart to the stealing of the breath! For this most wicked generation has surely robbed Me; thus I shall also rob them! Says The Lord… Their lives are forfeit, and shall be required of them in one day! Behold, in a day they did not look for and at a time they did not expect, their hearts shall be stilled in death, and their breath shall flee away!

For their foreheads are hardened, and with their mouths they strike at My messengers; as a stonecutter strikes the stone, so do these strike at My witnesses; in the strength of their pride, they strike with the hammer. Yet I shall make their arms heavy, and their mallets shall never find the mark; nor shall their chisel break the surface, and their wedge shall have no place. Scoring shall be of no help to them, nor shall their technique yield any result.

For My messengers can not be cracked, nor is there one able to break them. From The Rock are they forged, and with a heart like adamant stone have I made them unwavering in My purpose. For the zeal of The Lord of Hosts has established them, and upon their foreheads the name of The Father and The Son are written.

Therefore, I shall dash the rebellious in pieces
Upon the rocks, and send the jackals
To carry away their carcasses!…

For they have trusted in false glory and wear shame
As a garment, cursing My name without ceasing!
And against My servants they bring
Railing accusations of every kind!…

Yet My servants are established still…

Says The Lord.

<= ER/07     @ REBUKE     ER/09 =>

 Original => ESTABLISHED

<= ER/07     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/09 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

VERFINSTERUNG DER GESICHTER – DARKNESS OF FACES

<= WB/39     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     WB/41 =>

ML/40

DER HERR Erklaert die Verfinsterung der Gesichter - TROMPETEN RUF GOTTES THE LORD Explains the Darkness of Faces - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Heilung eines blinden Mannes
=> Die Tauben & Blinden unter uns
=> Heilung eines Taubstummen
Related Messages…
=> Healing of a blind Man
=> The Deaf & Blind among us
=> Healing of a deaf-mute

flagge de  VERFINSTERUNG DER GESICHTER

VERFINSTERUNG DER GESICHTER

1/24/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen an Timothy, für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Ein Bruder in Christus stellte diese Frage…
In den Briefen, was bedeutet “Verfinsterung der Gesichter”?

Das sagt Der Herr…
Es ist der innerste Teil eines Menschen, der von dieser Welt geformt und gestaltet worden ist und offenbar wird in seinem Gesichtsausdruck… Das Licht seiner Augen ist verdunkelt, aufgrund seiner Sünden, welche Viele sind, in welchen er auch schwelgt… Wodurch er die Türe für allerlei Böses offen gelassen hat. Ein Mensch, dessen Gesicht unnachgiebig gegen Den Herrn gerichtet ist, denn es gibt kein Licht in ihm… Ein Mensch, dessen gott sein eigener Bauch ist, ein Mensch, der sich selbst fälschlicherweise als Insel wahrnimmt, ein Herr für sich selbst, ein Mensch ohne Erkenntnis. (Philipper 3:19)

In seinem Herzen erhöht er sich selbst über Mich, doch in Wahrheit bleibt er im Morast seiner eigenen Wege stecken, immer versuchend, jede Säule, welche Ich Selbst aufgestellt habe und über ihn setzte, zu zerschlagen, während er seine Faust gen Himmel schüttelt. Er ist verloren in der Verwirrung, in Verbitterung wandelt er inmitten tiefer Finsternis. Und in seinem Zorn ergreift ihn eine dicke Dunkelheit, welche ihn zu vielen dunklen Reden und bösen Taten veranlasst… Er ist gefangen, sein Gesicht verfinstert, seine Augen blind für das Dämmern des Tages.

Und folglich versammeln sich gleichgesinnte Menschen in ihrem Stolz
und ersinnen Pläne in ihrer Arroganz…

Sie setzen ihre falsche Autorität durch, um Kontrolle zu gewinnen,
und sie errichten Vortäuschung über Vortäuschung
in ihrem vergeblichen Versuch, die innere Leere zu überdecken.

Und sie scheitern, die Dunkelheit zu erkennen,
welche sie umgibt und die eingetreten ist…

Finsternis unter vielen Gesichtern… Sagt Der Herr.

<= 39. FALSCHE WUNDER und Lügen… Getäuschte und ignorante Menschen
@ WEITERE BRIEFE
=> 41. VEREINIGUNG

flagge en  DARKNESS OF FACES

DARKNESS OF FACES

1/24/11 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For a Brother in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

A brother in Christ asked this question…
In the Letters, what does “darkness of faces” mean?

Thus says The Lord…
It is the inner identity of a man, which has been molded and shaped by this world, revealed also in his countenance; the light of his eyes darkened due to his sins, which are many, in which he also revels, leaving the door open to all kinds of evil… A man whose face is set hard against The Lord, for there is no light in him; a man whose god is his own belly, a man who perceives falsely that he is an island, a lord unto himself; a man void of understanding. (Philippians 3:19)

In his heart he raises himself above Me, yet in truth he remains stuck in the mire of his ways, seeking always to break every pillar which I Myself have risen up and set over him, as he shakes his fist toward Heaven. He is lost in confusion; in bitterness, he wanders in the midst of deep darkness. And in his rage, thick darkness grabs hold of him leading to many dark speeches and evil deeds… He is ensnared, his face darkened, his eyes blind to the dawning of the day.

And thus men of like minds gather together in their pride,
And devise plans in their arrogance…

Asserting their false authority to gain control,
Building up pretense upon pretense in
Their vain attempt to cloak the void within…

Failing to recognize the darkness
Which surrounds them and has entered in…

Darkness among many faces…

Says The Lord.

<= ML/39     @ MORE LETTERS     ML/41 =>

flagge fr  L’Obscurité des visages

=> VIDEO   => PDF

L’Obscurité des visages

24/01/11 Du Seigneur, Notre Dieu et Sauveur – La Parole du Seigneur prononcée à Timothée, pour un Frère en Christ, et pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre

Un frère en Christ a posé cette question … Dans les lettres, que signifie « l’obscurité des visages » ?

Ainsi dit, le seigneur … C’est l’identité intérieure d’un homme, qui a été modelé et façonné par ce monde, qui se révèle ainsi sur son visage. La lumière de ses yeux s’assombrit en raison de ses nombreux péchés, dans lequel il se délecte, en laissant la porte ouverte à toutes sortes de mal … Un homme dont le visage est opposé au Seigneur, car il n’y a pas de lumière en lui. Un homme dont le dieu est son propre ventre. Un homme qui perçoit à tort qu’il est un îlot, un seigneur en lui-même. Un homme dépourvu de compréhension. (Philippiens 3 : 19)

Dans son cœur, il s’élève au-dessus de Moi, mais en vérité, il reste coincé dans le bourbier de ses voies, cherchant toujours à briser chaque pilier que j’ai moi-même levé et mis sur lui, alors qu’il secoue son poing vers le Ciel. Il est perdu dans la confusion, dans l’amertume, il erre au cœur de profondes ténèbres. Et dans sa fureur, l’obscurité épaisse des ténèbres l’accapare et l’amène vers de nombreux discours sombres et de mauvaises actions … Il est pris au piège, son visage assombri, ses yeux aveugles à l’aube du jour.

Ainsi, donc, les hommes ayant ces esprits semblables se rassemblent dans leur orgueil et conçoivent des projets dans leur arrogance … Affirmant leur fausse autorité pour prendre le contrôle.

Ils construisent des prétextes dans leur tentative vaine de dissimuler le vide dans leur intérieur …. À défaut de reconnaître l’obscurité qui les entoure et qui est entré en eux …

L’obscurité parmi de nombreux visages … Dit, le Seigneur.

Original => Darkness of Faces

<= WB/39     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     WB/41 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

DER TISCH DES MEISTERS ❤️ THE MASTER’s TABLE

<= V7/33     @ VOLUME 7     V7/35 =>

V7/34

YAHUSHUA SAGT - Dies ist der Tisch des Meisters - TROMPETE GOTTES YAHUSHUA SAYS - This is The MASTERs TABLE - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich sandte eine geistige Hungersnot
=> Mein Wort ist Feuer
=> Das Wort aus Meinem Munde
=> Ich ALLEIN sitze als Richter
=> Tragt euer Kreuz & Richtet NICHT
=> Wir müssen vergeben
=> Das Geheimnis der Selbstgestaltung
=> Heilung eines Gichtbrüchigen
=> Gerichtssaal im Himmel
Related Messages…
=> I sent a spiritual Famine
=> My Word is Fire
=> The Word of My Mouth
=> I ALONE sit as Judge
=> Carry your Cross & Don’t judge
=> We must forgive
=> Secret of Self-Development
=> Healing of a Man sick of Palsy
=> Judgment Hall in Heaven

flagge de  Der TISCH Des MEISTERS

Der TISCH Des MEISTERS

11/13/08 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Versammlung für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr euer Erlöser zu all Jenen, die sich selbst Christen nennen, die Ohren haben, aber nicht hören wollen, die Augen haben, aber ablehnen zu sehen, die nicht aufhören, Jene zu verfolgen, die zu ihnen gesandt sind…

Dies ist MEINE Nahrung!
Sie ist nicht von Meinem Diener! Ich war es, ja Ich, der es getan hat!…
Sollt ihr wirklich die Nahrung ablehnen, die vom Tisch Des Meisters kommt?!…

Ich sage euch die Wahrheit, ihr habt sie abgelehnt und weist sie zurück! Und dies ist, warum ihr hungert und unfruchtbar gelassen seid… Trostlos… Leer im Geist, vor Durst sterbend. Ihr seid weder in der Lage, von der Frucht Meines Geistes zu empfangen, noch gebt ihr es weiter an Meinen Leib. Doch diese paar Wenigen, welche Ich für Mich selbst gesammelt habe, sie haben tatsächlich empfangen; schaut, sie haben fleissig gesät und zeigen das auch, was Ich ihnen gegeben habe.

Deshalb habe Ich Meine Hand von euch entfernt! Schaut, ihr seid an Satan ausgeliefert, auch jetzt wandelt ihr in der verdorbenen Frucht dessen, bis zu der Zeit, wo ihr lernt, nicht mehr länger Gott zu lästern.

Hört auf, Mich zu verfolgen!
Denn Meinen Leib zu verfolgen bedeutet MICH zu verfolgen!
Wie viele Male wollt ihr Mich kreuzigen?!…

Oh Meine Geliebten, ihr seid weit weg gewandert von Mir!… Tränen, bittere Tränen… TUT BUSSE! Und werft all diese Dunkelheit weg in Meinem Namen und Ich werde euch wieder in Mir empfangen und Ich werde euch noch fester halten; und niemals wieder werdet ihr umherirren… Meine Geliebten, wir weinen für euch! Kommt zurück! Kehrt zu Mir zurück und Ich werde euch empfangen! Aber ihr müsst zuerst von Mir empfangen und von dem, was Ich euch angeboten habe, in aller Demut.

Geliebte, warum habt ihr euch von Mir weggedreht und kämpft jetzt gegen Mich?!
Wie kommt es, dass Ich in euren Herzen Bosheit sehe?!

Ich sage euch die Wahrheit,
Ich sehe überhaupt keine Liebe zu Gott in euren Herzen!…

Auch jetzt lehnt ihr Meine Vergebung ab und macht Mein Opfer unwirksam,
während ihr dort auf eurem Thron des Stolzes sitzt,
ohne Fundament unter euch,
euch selbst hochhaltend mit den Lehren der Menschen…

Ihr seid gefallen!

Eure Kleider sind schmutzig, doch ihr trägt sie stolz und in eurer Arroganz stolziert ihr herum und sagt… “Wir sind erlöst”. Doch die ganze Zeit verleumdet und verteilt ihr Beleidigungen an Meine Diener, indem ihr versucht, ihre Sünden gegen sie zu halten, sogar jene Sünden, die ihr euch eingebildet habt, als ob sie irgendwie gesündigt hätten gegen euch… Wo sind eure Herzen?!

Kennt ihr das Wort aus Meinem Mund nicht und das, was Ich Meine Schüler gelehrt habe, als Ich sagte… “Ihr müsst Jedem vergeben, der gegen euch gesündigt hat und wenn ihr dies nicht wollt, so kann Mein Vater im Himmel euch eure Verfehlungen auch nicht vergeben”?… Dadurch habt ihr Mich und Meinen Vater abgelehnt! Ihr habt Den Herrn der Herrlichkeit und Sein Opfer zurück gewiesen, zu euch selbst sagend… “Es ist ausreichend für mich, doch für sie ist es nicht ausreichend”…

HEUCHLER! BÖSE UND GETÄUSCHTE GENERATION!

Denn was ist das grössere Übel…
Eure eigene Vergebung zurück zu weisen? Oder die Sünden eines Anderen gegen ihn zu halten, obwohl er auf keine Weise gegen euch gesündigt hat?… Ich sage euch die Wahrheit, beides kommt von dem Bösen, in dessen Fussstapfen ihr wandelt. Und dies ist, warum Ich sagte… “So kann auch Mein Vater im Himmel euch nicht vergeben”. Denn ihr bleibt in euren Sünden; ja, ihr tragt sie immer noch, sogar auf euren eigenen Schultern. Und zudem habt ihr die Sünden von Anderen genommen und habt euch bemüht, sie noch einmal auf deren Schultern zu legen, damit ihr sie als unwürdig erachten könnt und euch dann wegdrehen… Damit ihr zurückkehren könnt zum Ist-Zustand und weiterhin freudig in eurer Ignoranz bleiben, während ihr an all euren Besitztümern der Sünde festhaltet.

Eure Taten sind Sünde! Jede eurer Bemühungen ist vergeblich! Ihr habt keine Sünde auf sie gelegt, denn sie sind vergeben! Doch Ich sage euch, ihr trägt Beides, eure Sünden und all Jene, die ihr versucht habt, auf Andere zu legen, denn jede Sünde, die ihr einem Anderen anrechnet, wird euch angerechnet! Oder habt ihr niemals diese Schrift gelesen… “Entsprechend dem Urteil, mit welchem ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden und mit dem Massstab, den ihr benutzt, wird es auf euch zurückfallen!

Denn Ich habe all ihre Sünden vergeben!… Die Heutigen, die Gestrigen und die Morgigen… Noch erinnere Ich Mich an sie. Doch Ich sage euch noch einmal, ihr bleibt in euren Sünden. Und nicht nur in Euren, sondern auch in all Jenen, welche ihr über Andere gehäuft habt, auch Diese trägt ihr. Denn das, was Ich weggenommen habe, kann auf keinen Fall auf’s Neue hinzugefügt werden.

Satan hat euch getäuscht und ihm hört ihr eifrig zu;
schaut, auch jetzt wandelt ihr in seinen Wegen.

Deshalb sage Ich noch einmal, tut Busse von all diesem Bösen!
Entflieht all diesem Wahnsinn,
damit ihr wirklich von Mir empfangen könnt!…

Damit ihr als würdig erachtet werden könnt,
all diesen Dingen zu entfliehen,
die in Kürze geschehen werden
und die sogar jetzt schon begonnen haben, zu geschehen…

Und steht vor Dem Menschensohn
wenn Ich komme, im Königreich Meines Vaters.

<= 33. Wehe zu Jenen, die falsches Zeugnis reden im Namen Des Herrn…
@ VOLUME 7
=> 35. TUT BUSSE! Denn die Zeit steht bevor und das Urteil muss jetzt regieren

flagge en  THE MASTER’s TABLE

THE MASTER’s TABLE

11/13/08 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy during an Online Fellowship, For all Those who have Ears to Hear

Thus says The Lord your Redeemer, to all those who call of themselves Christian, who have ears but will not hear, who have eyes but refuse to see, who cease not from persecuting those sent to them…

This is MY food!
It has not come from My servant! It was I, even I, who had done it!…
Shall you then refuse the food, which comes from your Master’s table?!…

I tell you the truth, you have and do refuse it! And this is why you starve and are left barren… Desolate… Void of The Spirit, dying of thirst. Neither are you able to receive the fruit of My Spirit, nor do you dispense it to My body. Yet these few I have gathered to Myself, and they have indeed received; behold, they have diligently sown and also exhibit that which I have given them. Therefore, from you have I removed My hand! Behold, you are delivered to satan, even now walking in the spoiled fruit thereof, until which time you learn to no longer blaspheme.

Stop persecuting Me!
For to persecute My body is to persecute ME!
How many times shall you crucify Me?!…

Oh My beloved, you have wandered far from Me!… Tears, bitter tears… REPENT! And cast off all this darkness in My name, and I will again receive you to Myself, in where I shall then hold you even tighter; and never again shall you stray… My beloved, We weep for you! Come back! Return to Me, and I will receive you! But you must first receive of Me, and that which I have offered, in all humility.

Beloved, why have you turned from Me, and now fight against Me?!
How is it that I behold in your hearts malice?!…

I tell you the truth, I see no love for God in your hearts at all!…

Even now, you reject My forgiveness and make My sacrifice of non-effect,
As you sit there upon your thrones of pride with no foundation beneath you,
Upholding yourselves by the doctrines of men…

You are fallen!

Your robes are filthy, yet you wear them proudly; and in your arrogance you strut about, saying, “We are delivered”. Yet all the while you slander and push out the lip at My servants, seeking to hold their sins against them, even those sins which you have imagined, as though they had somehow sinned against you… Where are your hearts?!

Do you not know the Word of My mouth, and that which I taught My disciples, saying, “You must forgive everyone who has sinned against you; and if you will not, neither can My Father in Heaven forgive you your trespasses”?… Thus you have denied both Me and My Father! You have rejected The Lord of Glory and His sacrifice, saying within yourselves, “It is sufficient for me, yet for them it is not sufficient”…

HYPOCRITES! EVIL AND DECEIVED GENERATION!

For which is the greater evil…
To reject your own forgiveness? Or to hold the sins of another against them, though they have in no wise sinned against you?… I tell you the truth, both come from the evil one, in whose footsteps you walk. And this is why I said, “Neither can My Father in Heaven forgive you”. For you remain in your sins; yes, you bear them still, even upon your own shoulders. And what’s more, you have taken the sins of others and have endeavored to place them upon their shoulders once again, that you may count them as unworthy and turn away… That you may return to the status quo and dwell gladly in your ignorance, as you hold on tightly to all your possessions of sin.

Your works are evil! Your every effort is in vain! You have placed no sin upon them, for they are forgiven! Yet I tell you, you bear both your sins and all those you have sought to place upon others, for every sin you account to another is accounted to you! Or have you never read this Scripture, “According to the judgment, with which you judge, shall you be judged; and with the measure you use shall it be measured back to you”?

For I have forgiven all their sins!… Today’s, yesterday’s, and tomorrow’s… Nor do I remember them. Yet again I tell you, you remain in your sins. And not just in yours only, but all those you have heaped upon others, even these you bear also. For that which I have taken can by no means be added back again.

Satan has deceived you, and to him do you eagerly listen;
Behold, even now you walk in his ways.

Therefore, again I say, repent of all this evil!
Flee all this madness, that you may truly receive of Me!…

That you may be counted worthy to escape all these things,
Which shall shortly come to pass,
And even now have already begun to happen…
And stand before The Son of Man
When I come in My Father’s Kingdom.

<= V7/33     @ VOLUME 7     V7/35 =>

Original => The MASTER’s TABLE

<= V7/33     @ VOLUME 7     V7/35 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Die BECHER der DURSTIGEN – The CUPS of the THIRSTY

<= V5/19     @ VOLUME 5     V5/21 =>

V5/20

DER HERR SPRICHT ueber die Becher der Durstigen - TROMPETE GOTTES THE LORD SPEAKS about the Cups of the Thirsty - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Dient Mir, wie Ich euch geliebt habe
=> Ich kenne Meine Eigenen
=> Die Ernte ist abgesondert
=> ICH BIN GEKOMMEN
=> Trinkt von den tiefen Dingen Gottes
Related Messages…
=> Serve Me, as I have loved you
=> I know My Own
=> The Harvest is separated
=> I AM COME
=> Drink from the deep Things of God

flagge de  Die BECHER der DURSTIGEN

Die BECHER der DURSTIGEN

9/29/08 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Zusammenkunft, für Des Herrn kleine Herde und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Ich bin gekommen, Ich verweile bei Meinen Leuten. Und schaut, Ich werde auch zurückkehren und Meine Eigenen sammeln… Einige bevor und Viele mehr danach. Deshalb für Jene, die Mein Wort empfangen haben, für euch ist es Zeit, darin zu wandeln. Und Jene von euch, die nicht empfangen haben, ihr sollt euch für eine Zeit entfernen. Doch ihr sollt auch empfangen, wenn eure Zeit kommt, denn Mein Vater wird es möglich machen für euch, dies zu tun. Ich bin Der Herr.

Deshalb sage Ich zu Jenen von euch, die treu bleiben…
Kommt und trinkt innig von dem, was süss ist. Kommt und trinkt auch von dem, was ihr als bitter wahrnehmt und was deshalb sehr schwer ist, hinunter zu schlucken – Nehmt es zu euch, denn es wird auch süss werden, wenn die Erkenntnis kommt… Empfangt von Mir und nehmt teil an Meinen Worten, Alle – Füllt eure Becher! Dann lauft schnell und reicht es all Jenen, die vor Durst sterben in dieser Welt, ja, bietet ihnen das Bittere und das Süsse an. Oh wie gesegnet Jene sein werden, die empfangen, denn sie werden sicherlich entkommen.

Doch betreffend Jenen, die ablehnen zu trinken, Jene, welche die Hand hochhalten und ihren Mund aufreissen…
Leert es auf den Boden vor ihnen, als ein Testament gegen sie. Denn am Tag des Zornes Des Herrn wird das, was sie in ihrer Arroganz zurückgewiesen haben – da sie noch nichts wissen von dem, das sie wissen sollten – zurückkehren über ihre eigenen Häupter! Denn der Tag wird kommen, wo es ihnen ergehen wird wie Einem, der im Dunkeln auf dem Boden herumkriecht, unfähig zu sehen, wie Einer, der stirbt aufgrund von extremem Durst, bestrebt, das aufzulecken, was dabei ist zu verdunsten.

Doch habt Hoffnung, Geliebte,
denn selbst unter diesen extrem arroganten und hochmütigen Kindern
gibt es einen Rest, den Ich kenne…
Denn auch darin ist die Herrlichkeit Gottes offenbart…

Denn das, was ausgegossen wurde als ein Testament gegen sie,
enthält tatsächlich Zorn, doch aus dem Zorn soll
Reue und Errettung hervorgehen unter dem Überbleibsel,
welche Der Herr rufen wird…

Denn Ich sage euch die Wahrheit,
Jene, die nur einen einzigen Tropfen kosten von dem,
was Ich anbiete, werden alle Reichtümer des Himmels empfangen,
wenn die Erkenntnis kommt und Meine Herrlichkeit offenbart ist!…
Sagt Der Herr.

<= 19. WER IST ERSTER
@ VOLUME 5
=> 21. Vollkommenes VERTRAUEN in den WILLEN Des HERRN ist…

flagge en  The CUPS of the THIRSTY

The Cups of the Thirsty

9/29/08 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy During an Online Fellowship, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
I am come, I dwell with My people. And behold, I shall also return and gather My own… Some before, and many more after. Therefore those of you who have received My Word, it is time for you to walk in it. And those of you who have not received, you shall depart for a time. Yet you also shall receive when your time comes, for My Father will make it possible for you to do so. I am The Lord.

Therefore to those of you who remain faithful, I say this…
Come and drink fully of that which is sweet. Come and drink also of that which you perceive to be bitter and very hard to swallow; ingest it fully, for it too shall become sweet when understanding comes… Receive of Me and partake of My Words, every one; fill your cups! Then run quickly and hand it to all those dying of thirst in this world, yes, offer them both the bitter and the sweet. And oh how blessed are those who receive, for they shall surely escape.

Yet concerning those who refuse to drink, those who hold up the hand and shoot out the lip… Pour it out upon the ground before them, as a testament against them. For in the Day of The Lord’s Anger, that which they have refused in their arrogance – for they know nothing yet as they ought to know – shall come full circle and return atop their own heads! For the day shall come when they shall be as one who grovels in the dark, unable to see, as one dying of bitter thirst, endeavoring to lap up that which is about to evaporate.

Yet take hope, beloved ones, for even among these most arrogant and
high-minded children, there is a remnant of whom I know;
For in this also is the glory of God revealed…

For that poured out as a testament against them
Does indeed contain wrath, yet from wrath
shall also come forth repentance and deliverance
among the remnant whom The Lord shall call…

For I tell you the truth, those who taste even a single drop
of that which I offer them shall receive all the riches of Heaven,
when understanding comes and My glory is revealed!…
Says The Lord.

<= V5/19     @ VOLUME 5     V5/21 =>

Original => The Cups of the Thirsty

<= V5/19     @ VOLUME 5     V5/21 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Der Herr hat gesprochen und wird KEINE Reue zeigen… – The Lord has spoken and will NOT repent…

<= V7/06     @ VOLUME 7     V7/08 =>

V7/07

DER HERR HAT GESPROCHEN und wird KEINE REUE zeigen THE LORD HAS SPOKEN and will NOT REPENT
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…

flagge de  Der HERR Hat GESPROCHEN und wird KEINE REUE zeigen!

Der HERR Hat GESPROCHEN und wird KEINE REUE zeigen…
Beachtet Seine Worte und gebt Ihm Ruhm

7/17/07 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Timothy Mein Diener, höre und verstehe und nimm Meine Worte zu Herzen…

Hier ist Weisheit…
Schau auf Diese, die dir solch grosse Not und Kopfschmerzen bereitet haben, auch all Diese, die scheinbar gegen dich gesprochen haben in harschen Tönen, mit Wut, Vorwürfen, Verachtung und Verleumdung und all dies aufgrund ihres eigenen Neides und ihrer bösen Vermutungen; denn sie hören niemals auf mit dem Sprechen von Gotteslästerungen und dem Vermitteln von Irrlehren; sie verfangen sich selbst im Streben und sind gefangen gehalten von all diesen Anfechtungen des Herzens und der Gedanken, im Offenen und im Stillen… Timothy, gegen Wen haben sie gesprochen? Und mit Wem streiten sie, mit jedem verachtenswerten Wort und jeder Tat?

Gegen Wen haben sich Diese versammelt?…
Sie rebellieren gegen ihren Gott!

Sie können auch die Wahrheit nicht hören,
obwohl sie laut von Mir sprechen und
den Namen Meines Sohnes für sich selbst in Anspruch nehmen.

Timothy, nimm nicht ein Wort oder eine Tat persönlich, nicht Eine; bete lieber für sie. Denn obwohl sie gebildet sind, sie sind geworden wie Ungebildete, welche die Dinge Gottes nicht verstehen; noch bleiben sie in Christus und Er lebt auch nicht in ihnen. Sie haben ihre Gesichter von Mir weggedreht und ihr falsches Licht vor den Menschen leuchten lassen, entsprechend jenen gleichen falschen Lehren, die sie von ihren Vorvätern empfangen hatten.

Deshalb Timothy, wie kommt es, dass du mit ihnen streitest, in der gleichen Weise wie sie mit dir gestritten haben?… Wenn sie in Wahrheit Beides abgelehnt haben, Mich und Mein Wort, Meine eigenen Briefe, welche Ich ihnen gesandt habe, damit sie wahres Wissen empfangen können, um ihre Augen zu öffnen für die grössere Majestät Des Wortes… und um all diese schiefen Wege zu begradigen.

Deshalb frage Ich dich, Geliebter, hast du all diese Worte geschrieben? Sind dies deine eigenen Werke, die du vor dieser Schar gezeigt hast? Hast du all diese Dinge durch dein eigenes Gebot getan? Hast du gelehrt oder auch nur einen Samen der Wahrheit gepflanzt, entsprechend deiner eigenen Erkenntnis oder deinem Wissen?… Eitelkeit, Timothy! Eitelkeit!… All diese Beschuldigungen und Verleumdungen, auch all diese bösen Angriffe und Beschimpfungen persönlich zu nehmen, ist grosse Arroganz, es sind Samen von Stolz und Eitelkeit.

Denn im Verteidigen von dir selbst hast du alles genommen, was Ich dir gegeben habe und es zu deinem gemacht, unbewusst… Dies ist MEIN Wort, MEIN Verständnis, MEIN Wissen, Mein eigener Geist, welchen du empfangen hast. Deshalb steig herunter von Meinem Thron und demütige dich selbst Timothy und tue Busse… Oder hast du so schnell vergessen, dass Rache Mein ist? Ich werde zurückzahlen.

Deshalb all Diese, die sagen, dass sie Mich kennen,
obwohl sie Mich nicht wirklich kennen,
die sich selbst “Christen” und “Juden” nennen,
werde Ich sicherlich zurechtweisen und läutern.

Damit sie durch ihre Erniedrigung auch hochgehoben werden können…

Denn Ich korrigiere und diszipliniere all Jene,
die Ich liebe, genauso wie Ich es mit dir getan habe.

Sei gewiss und verstehe…
Jene, die es ablehnen, Meinen Worten Beachtung zu schenken und die sogar Steine auf Meine Propheten werfen mit jedem herablassenden Wort und jeder Tat, im Offenen und im Stillen, werden auf keinen Fall gesammelt sein, wenn der Grosse Tag Des Herrn kommt! Soll Ich sie belohnen nur aufgrund der blossen Verkündigung ihres Glaubens an Meinen Namen?!… Ich durchsuche die Herzen und Gedanken! Und auch das, was nicht gesprochen ist, weiss Ich. Auch alle Gedanken ihres Geistes und jede Absicht des Herzens ist Dem Allerhöchsten Gott bekannt.

Deshalb können Diese, die ach so gerecht erscheinen vor den Menschen, die wahre Absicht ihrer Herzen nicht überdecken durch die Schrift und mit erhabenen Worten; auch jene Lehren, bedeckt mit Scharlach und Purpur, kenne und hasse Ich. Denn aus dem Herz kommen alle Dinge hervor, die getan werden als Handlung und gesprochen mit dem Mund; nichts ist aus sich selbst geboren. Vielmehr ist das, was getan und gesprochen war, ob in Wahrheit oder als eine Heuchelei, zuerst in dem Herzen geboren, sogar von den innersten Gedanken des Geistes.

Denn wie es geschrieben steht…
“Da ist nichts Verborgenes, was nicht enthüllt sein wird,
auch nichts Verstecktes, das nicht offenbart sein wird
und ans Licht des Tages gebracht”…

Alles wird bekannt gemacht sein.

Timothy, fürchte Keine von Diesen, die dich verfolgen, noch wetteifere mit ihnen über Worte; sie sind nur Fleisch. Sie haben Ohren, werden aber nicht hören; sie haben Augen, lehnen jedoch ab, zu sehen. Deshalb, wenn nur ein Pünktchen von Korrektur oder Wahrheit gesprochen wird aus dem Mund Gottes, auch von Christus, dann stöpseln sie schnell die Ohren zu und bedecken ihre Augen, damit sie nicht als mangelhaft und schuldig befunden werden für das Verbreiten von Irrlehren und Lästerungen vor Gott, im Namen Des Sohnes!… Entheiligung!

Soll Ich sie denn belohnen für diese Dinge und sie sammeln, obwohl sie nichts gelernt haben von der Wahrheit, wie sie beabsichtigt war, empfangen zu werden, weder davon sprechend noch darin lebend und auch nicht völlig in der Lehre von Christus bleibend, von welchem sie sagen, dass sie gerufen sind, obwohl sie Ihm nicht folgen?… Noch tragen sie irgendein Kreuz und lehnen es ab, das Kreuz aufzunehmen mit seinem Gewicht; noch bitten sie um Stärke, sondern drehen sich immer auf die Seite von Satan, der gekommen ist, um auch all diese Häuser zu untergraben, die nach Meinem Namen benannt sind; denn sie sind mehr besorgt mit den Dingen der Menschen als den Dingen Gottes.

Timothy, Ich habe dir ein Schwert gegeben, nicht einen Leiterwagen. Nutze, was Ich dir gegeben habe, denn Meine Sichel ist erhoben und bereit zu ernten; aber zuerst muss die Ernte bereitet und abgesondert sein. Du bist als ein Lehrer und Prophet zu Jenen mit einem demütigen Herz gesandt, die immer Mein Gesicht suchen und als ein Wächter und Soldat zu Jenen, die laufend Meinem Wort widerstehen und Meinen Geist unterdrücken.

Schau, Beide, der Suchende und der Sture
sollen durchbohrt sein,
und das wirklich Böse im Herzen soll erschlagen sein…

Denn Der Herr euer Gott respektiert keine Personen,
auch ändere Ich nicht…

Denn ICH BIN und werde für immer Ich sein,
Der Gleiche und unverändert.

Deshalb geh hinaus Timothy! Du sollst gehen, wohin Ich dich sende, ein scharfes Schwert tragend, welches nicht dein Eigenes ist, sondern das, was von Mir empfangen wurde und dir gegeben. Schlage auf all diese Nationen und Völker, ob sie hören wollen oder ob sie es unterlassen! Schlage sie nieder mit dem Wort aus Meinem Mund!… Einige hochgehoben zu grosser Herrlichkeit und Andere zur Demütigung; und die Bösen, zur Verdammung.

Deshalb sagt Der Herr zu allen Völkern und Nationen, hört das Wort Des Herrn und versteht… Die Propheten sind hinausgesandt!… Ihre Zahl 144000, 12000 von jedem Stamm. Hört die Trompete und die Warnung, denn Der Tag steht bevor und der Grosse Tag Des Herrn ist sehr nahe!

Tut Busse und rühmt Mich! Küsst Den Sohn, ihr kennt Seinen Namen!… YahuShua, Der Heilige von Israel! Schaut, die Ernte wird schon gebündelt! Der laute Ruf nähert sich schnell und wird bald in den Ohren der ersten Erlösten der Erde erklingen!

Der Herr hat gesprochen und wird keine Reue zeigen…
Und so werden alle Dinge geschehen und vollendet sein,
sogar innerhalb der Zeit von einer Woche…

Dann werdet ihr unverschämten Kinder wissen,
dass ein Prophet unter euch gewesen ist.

<= 6. ERLÖSUNG ist GEGEBEN und Muss EMPFANGEN werden…
@ VOLUME 7
=> 8. Das LICHT ist ERLOSCHEN in den Kirchen der Menschen

flagge en  The LORD has SPOKEN and will NOT REPENT!

The LORD has SPOKEN and will NOT REPENT!
Heed His Words and Give Him Glory

7/17/07 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Timothy, and For All Those Who Have Ears to Hear

Timothy, My servant, hear and understand, and take My words to heart…

Here is wisdom…
Look upon these who have caused you such great distress and heartache, even all these who have seemingly spoken against you in harsh tones, with anger, reproach, contempt and backbitings, and all this on account of their own envy and evil surmisings; for they never cease from speaking blasphemies and teaching heresies; they entangle themselves in strivings, and are held captive by all these disputings of the heart and mind, in open and in secret… Timothy, against Whom have these spoken? And with Whom do they contend, by every contemptible word and deed?

Against Whom have these gathered?…
They do rebel against their God!…

Neither can they bear to hear the truth,
Though they speak of Me aloud,
Even taking to themselves the name of My Son.

Timothy, take not one word or deed to yourself, not one; rather pray for them. For though they are learned, they have become as the unlearned, knowing not the things of God; neither do they abide in Christ, neither does He live in them. They have turned their faces from Me, shining their false light before men, according to those same false doctrines which they had received from their forefathers.

Therefore Timothy, how is it you contend with them, in the same manner as they have contended with you?… When in truth, they have rejected both Me and My Word, My own Letters which I have sent to them, that they might receive true knowledge, opening their eyes to the greater majesty of The Word… Setting all these crooked paths straight.

So I ask you, beloved, have you written all these words? Are these your own works you have shown before this multitude? Have you done all these things by your own commandment? Have you taught or planted even one seed of truth, according to your own understanding or knowledge?… Vanity, Timothy! Vanity!… Taking all these accusations and backbitings, even all these evil offenses and name-calling, to yourself, is great arrogance, the seeds of pride and vanity.

For in the defending of yourself, you have taken all I have given you and made it yours, unknowingly… This is MY Word, MY understanding, MY knowledge, My own Spirit which you have received. Therefore, step down from My throne and humble yourself, Timothy, and repent… Or have you so quickly forgotten, that vengeance is Mine? I will repay.

Thus all these who say they know Me, yet do not really know Me,
Who do call of themselves “Christians” and “Jews”,
I shall surely rebuke and chasten…

So by their abasement they may also be uplifted…

For I do correct and discipline all those I love,
even as I have done with you.

Know and understand this also…
These who refuse to give heed to My words, who also cast stones at My prophets by every contemptuous word and deed, in open and in secret, shall by no means be gathered when the Great Day of The Lord comes! Shall I reward them based solely upon their proclamation of faith in My name?!… I search the hearts and minds! And that which is unspoken, I know. Even all thoughts of the mind, and every intent of the heart, is known to The Most High God.

So then these, who seem oh so righteous before men, can not cover over their heart’s true intent by Scripture and elevated words; even those doctrines, covered with scarlet and purple, I know and do hate. For from the heart comes forth all things done in action and spoken by the mouth; nothing is born of itself. Rather that done and that spoken, whether in truth or for a pretense, was first born of the heart, even by the innermost thoughts of the mind.

For as it is written…
“There is nothing concealed which will not be exposed,
Nor anything hidden which shall not be revealed
And brought into the light of day”… All will be made known.

Timothy, fear none of these who persecute you, nor strive over words with them; they are but flesh. For they do have ears, but will not hear; they do have eyes, yet refuse to see. Thus when even one tittle of correction or truth is spoken from the mouth of God, even of Christ, they do quickly plug their ears and cover their eyes, lest they should be found wanting and shown guilty of teaching heresies and blasphemies before God, in the name of The Son!… Desecration!

Shall I then reward them for these things and gather them, though they have learned nothing of the Truth as it was meant to be received, spoken and lived in, abiding wholly in the doctrine of Christ by whom they say they are called, though they do not follow Him?… Nor do they carry any cross at all, refusing to pick it up for its weight; neither do they ask for strength but do always turn aside after satan, who has come to subvert even all these houses which are called by My name; for they are more concerned with the things of men, than the things of God.

Timothy, I have given you a sword, not a handcart. Use what I have given you, for My sickle is poised and ready for reaping; but first, the harvest must be prepared and separated. You are sent as a teacher and prophet to those of a humble heart, who do always seek My face, and as a watchman and soldier to those who continually resist My Word and stifle My Spirit.

Behold, both the seeker and the obstinate shall be pierced and struck through,
And the truly wicked of heart shall be slain therein…

For The Lord your God is no respecter of persons,
Neither do I change…

For I AM, and forever shall I be,
The same and unchanging.

Therefore go out, Timothy! You shall go where I send you, carrying a sharp sword, which is not your own, but that which was received of Mine and given to you. Strike at all these nations and peoples, whether they will hear or whether they will forbear! Strike them down with the word of My mouth!… Some uplifted to great glory, and others to the humbling; and the wicked, to condemnation.

Thus says The Lord to all peoples and nations, hear the word of The Lord and understand: The prophets are sent out!… Their number 144,000, even 12,000 from each tribe. Hear the trumpet and the warning, for The Day is at hand, and The Great Day of The Lord is very near!

Repent and give Me glory! Kiss The Son, you know His name!… YahuShua, The Holy One of Israel! Behold, the harvest is already being bundled! The shout approaches quickly and shall soon resound in the ears of the first redeemed from the earth!

The Lord has spoken and shall not repent…
Thus all things shall come to pass, and be fulfilled,
Even within one week’s time…

Then you, oh so insolent children,
Shall know a prophet had been among you.

<= V7/06     @ VOLUME 7     V7/08 =>

Original => The LORD has SPOKEN and will NOT REPENT

<= V7/06     @ VOLUME 7     V7/08 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

WEHE Zu Den FÜHRERN, die im NAMEN Des HERRN sprechen… – WOE to the LEADERS, who speak in The LORD’s NAME…

<= V3/23     @ VOLUME 3     V3/25 =>

V3/24

Das sagt der Herr - WEHE Zu Den FUEHRERN die im NAMEN Des HERRN sprechen Thus says The Lord - Woe to the Leaders who speak in the Name of the Lord
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…

flagge de  Wehe zu den Führern, die im Namen Des Herrn sprechen…

WEHE zu den FÜHRERN, die im NAMEN DES HERRN sprechen…
Denkt daran, Wem ihr Folgt und Wem ihr zuhören müsst; Haltet Ausschau nach Jenen, die Ich euch sende… Diese sind es, welche die Früchte tragen ohne Preis nach der Art Des Geistes

1/31/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr, Der Sohn Gottes… Der ist und war und kommt…
Hört auf unter euch selbst zu sprechen und die Wahrheit zu leugnen von dem, wer Ich bin. Mein Vater sendet laufend Seine Propheten, um Meinen Namen zu verkünden und verherrlichen.

Von Anfang an hat Er sie zu euch gesandt,
und bis zum Ende werdet ihr Beides, sie hören und sehen…

Ja, eine grosse Schar hat Der Vater vorbereitet,
als den grossen Trompetenruf Gottes,
um das Kommen Des Sohnes der Macht und Herrlichkeit anzukündigen.

Lasst es geschehen, wie Meine Diener, die Propheten, trompetet haben,
und sich ereignen, wie es geschrieben war und ist… Sagt Der Herr Zebaoth.

Wehe zu euch Lehrer und Heuchler, die sagen, Ich sende sie nicht…
Wehe sage Ich zu euch. Sollt ihr für Mich sprechen? Sollt ihr Mir befehlen und Meinen Willen verkünden, niemals Meine Stimme hörend, noch die Führung Meines Geistes in euch beachtend, wovon ihr sagt, dass ihr ihn kennt? Hört auf mit eurem nutzlosen Gelaber. Eure Krankheit ist Arroganz, die euch verzehrt im Namen des Stolzes, die Werke von verdorbenen Menschenherzen, den Versuchungen des Bösen folgend… Befreit euch selbst in Mir! Gebt alles von euch selbst und Ich werde euch erlösen. Macht eure Ohren auf, wascht den Schlamm von euren Augen und hört all Jenen zu, die Ich euch sende…

Sie bereiten den Weg für den grossen und mächtigen Tag,
an welchem der Menschensohn kommt in Seiner Herrlichkeit…

Der König der Könige, Der Herr der Herren…

Der Gleiche heute, gestern,
und an allen Tagen die kommen, sagt Der Herr.

Schaut die Propheten in diesen modernen Zeiten…

Echt und falsch…

Erkennt, wer es ist, den Ich zu euch sende,
denn sie sind versiegelt an ihren Stirnen,
den Geist Gottes bei sich habend.

Sie sind Meine Schar, die kommt in der Art von Johannes, der das Kommen Des Herrn ausrief und schrie und Alle taufte, die Busse tun wollten, durch Wasser und das Wort, welches ihm gegeben war… Durch die Verkündigung von Johannes hat er den Pfad unmittelbar zubereitet für das Lamm Gottes. Wie viel mehr dann wird Mein Vater vor Seinem Antlitz senden?… Er wird eine grosse Schar senden, die verkündet und den Weg bereitet für den Grossen und Schrecklichen Löwen von Judäa, dessen Schwert in Seinem Mund ist, Seinen Stab und Fächer in Seinen Händen, Seine Sichel tragend, bereit zu ernten, der Seinen Boden völlig reinigen wird.

Das sagt Der Herr…
Der Tag ist gekommen und kommt noch,
wenn die Diener Des Höchsten Gottes sprechen werden und taufen…
In ihrem Mund wird Feuer sein, Alle taufend mit dem Wort Gottes.

Kommt all ihr Treuen… Seid versammelt…
Lebt und atmet in Mir…
Ich bin euer Sauerstoff, Der Odem des Lebens…

Die Wasser von Wissen und Freude,
all Jene reinigend, die verschmutzt und verletzt sind,
sie heilend in Meinem Blut und verwandelnd im Sog Meines Kommens,
sie tröstend mit der Liebe Meines Herzens, die wie ein Fluss fliesst,
in ihnen hervorberstend wie eine Quelle der Liebe,
Hoffnung, Vertrauen und Gehorsam…
Sie in den Garten Meiner Freude zurück bringend,
in Das Königreich Gottes, welches Ich bin,
aufgrund ihrer Erlösung, welche in Mir ist,
und welcher ihr Schöpfer und ihr Atem ist…

Geworden wie sie… Sterbend…
Meinen letzten Atemzug als ein Mensch nehmend…

Hochgehoben in die Herrlichkeit,
so dass Ich kommen konnte, um in ihnen zu leben,
und mit ihnen, für immer und ewig…
Leben ohne Ende… Amen.

<= 23. Zur KIRCHE WELCHE in der Mitte von und AUF 7 HÜGELN SITZT
@ VOLUME 3
=> 25. TÄUSCHUNGEN… Betreffend New Age Spiritualität, Buddhismus usw.

flagge en  Woe to the Leaders who speak in The Lord’s Name…

Woe to the Leaders who speak in The Lord’s Name…
Remember Whom You Follow and to Whom You Must Listen; Keep Watch for Those I Send to You; These Are They Who Bear the Fruit Without Price after the Manner of The Spirit

1/31/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord, The Son of God… Who is, and was, and is to come…
Stop speaking amongst yourselves and denying the truth of who I am. My Father does continually send to you His prophets, to proclaim and glorify My name.

From the beginning has He sent them to you,
And unto the end shall you both hear and behold them…

Yea, a great multitude has The Father prepared,
As the great Trumpet Call of God,
To announce the coming of The Son of Power and Glory.

Let it be done as My servants, the prophets, have trumpeted,
And come to pass, as it was and is written… Says The Lord of Sabaoth.

Woe to you, teachers and hypocrites, who say I do not send them…
Woe, I say to you. Shall you speak for Me? Shall you command Me, and proclaim My will, not ever hearing My voice, nor heeding the leading of My spirit in you, that you say you know? Stop your vain babblings. Your disease is arrogance, consuming you in the name of pride, the workings of man’s corrupted heart, following the temptations of the evil one… Free yourself in Me! Give completely of yourself, and I shall deliver you. Uncover your ears, wash the mud from your eyes, and listen to all those I send to you….

They prepare the way, of the great and powerful Day
Of the Coming of The Son of Man in His glory…

King of kings, Lord of lords…

The same today, yesterday,
And all days to come, says The Lord.

Behold the prophets, in these modern times…

True and false…

Know who it is I send to you,
for they are sealed in their foreheads,
Having The Spirit of God upon them.

They are My multitude coming in the manner of John, who cried and shouted the coming of The Lord, baptizing all who would, unto repentance, by water and the Word given him… By John’s proclamation did he make the path straight for The Lamb of God. How much more then, shall My Father send before His Face?… He shall send a great multitude, to proclaim and prepare the way of the Great and Terrible Lion of Judah, whose sword is in His mouth, His rod and fan in His hands, carrying His sickle ready for reaping, who will thoroughly purge His floor.

Thus says The Lord…
The Day has come, and is yet come,
When the servants of The Most High God shall speak and baptize…

In their mouths shall be fire, baptizing all in The Word of God.

Come, all you faithful… Be gathered…
Live and breathe in Me…
I am your Oxygen, The Breath of Life…

The Waters of Knowledge and Joy,
cleansing all those soiled and bruised,
Healing them in My blood,
transforming them in the wake of My coming,
Comforting them by the love of My heart,
that flows as a river,
Bursting forth in them,
as a wellspring of love, hope, faith and obedience…
Returning them to the Garden and My joy,
The Kingdom of God which I am,
Because of their salvation which is in Me,
who is their Maker and their Breath…

Having become as they… Dying…
Breathing My last breath as a man…

Raised to glory, so I could come and live in them,
And with them, forever and ever…
Life without end… Amen.

<= V3/23     @ VOLUME 3     V3/25 =>

<= V3/23     @ VOLUME 3     V3/25 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone