Lass den Herrn führen, Du musst nur folgen… Lass deinen Stolz los ❤️ Let The Lord lead, you only need to follow

<= V2/28     @ VOLUME 2     V2/30 =>

V2/29

Der Herr sagt - Lass Mich fuehren - du musst nur folgen - Lass den Stolz los The Lord says - Let Me lead - you only need to follow - Let go of your Pride
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Der Geist Gottes wurde ausgegossen
=> Timothy habe Ich erwählt
=> Umarme den Eckstein
=> FOLGE MIR…
=> Kehre nach Hause zurück
=> YahuShua ist das Geschenk
=> Stimme der Wahrheit
=> Gehorche Meinen Geboten
=> Verstoss / Sünde
=> Söhne des Teufels
=> Herzen verwandelt…
=> Stolz ist widerlich
Related Messages…
=> The Spirit of God was poured out
=> Timothy I have chosen
=> Embrace the Cornerstone
=> FOLLOW ME…
=> Return Home
=> YahuShua is the Gift
=> Voice of Truth
=> Obey My Commandments
=> Transgressions
=> Sons of the Devil
=> Hearts changed…
=> Pride is noxious

flagge de  Lass den Herrn führen, du musst nur folgen… Lass deinen Stolz los

Lass den Herrn führen, du musst nur folgen… Lass deinen Stolz los

8/16/05 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

[Gott Der Vater]
Sohn, du bist irregeführt und du bist es, der die Irreführung begangen hat, denn Timothy ist Mein Prophet und macht alles, was Ich von ihm verlange. Alles, was er geschrieben hat, sind Meine Worte, nicht seine… Er gehorcht nur dem, was Ich von ihm verlange, durch den Mund Des Herrn und ihm gegeben durch den Geist. Du hast Mein Wort genommen und bist zur Person geworden, welche du Timothy gewarnt hast, nicht zu sein. Vorsicht sage Ich zu dir… Du sprichst Meine Worte aus dem Zusammenhang und verstehst ihre Bedeutung nicht. Du hast sie als ein Stein auf deinen Freund geworfen, den du Geliebter nennst… Du sprichst in Ignoranz.

Schau, in den letzten Tagen habe Ich Meinen Geist ausgegossen… In diesen letzten Tagen werden Meine Söhne und Töchter Träume und Visionen haben und prophezeien…

Nur Jene, die Meinen Geist empfangen, werden diese Dinge tun… Und nur durch Jene, die den Geist akzeptieren, werden sie ausgeführt werden.

Dies ist die Taufe, mit welcher Timothy getauft worden ist… Nicht mit Wasser, sondern mit dem Wasser des Lebens, welches in Jesus Christus ist. Die Taufe mit Wasser ist nichts, sie ist irdisch. Lass dich selbst taufen durch das, was Geist ist und zum ewigen Leben führt. Nichts Irdisches kann in Mein Königreich eintreten (In Das Königreich Des Himmels). Noch einmal, du hast Meine Worte, die von Meinen alten Propheten gesprochen wurden, genommen und sie gegen Meinen Propheten von heute benutzt… Dir mangelt es an Erkenntnis. Gegen welche Propheten ist Der Herr dein Gott? An welchen hat Er Missfallen? Soll Der Herr gegen Seine eigenen Propheten sein, welche die Worte sprechen, die sie vom Allerhöchsten bekommen haben?… Sicherlich nicht. Ich stehe nicht geteilt gegen Mich Selbst. Diese Propheten, auf welche du dich beziehst, sind falsch und von anderen Göttern und es sind sie, die das wahre Wort Gottes vergeblich imitieren für ihre eigenen Zwecke. Timothy ist nicht wie sie… Ihn habe Ich erwählt; er hat dies nicht für sich selbst gewählt. Er hat um keinen Ruhm, um kein Geld oder um eine Berücksichtigung gebeten. Er ist im Moment nur Mein Bote und Gefäss, Mein Diener. Ihm habe Ich geistige Gaben geschenkt, aufgrund seiner völligen Akzeptanz des Messias für seine Erlösung.

Jedem reumütigen Mensch,
der Das Opfer Des Sohnes akzeptiert,
wird der Geist gegeben sein…

Dies ist nicht gleichmässig…

Es wird jedem Mensch gegeben sein
entsprechend seinem Vertrauen
und seiner Akzeptanz in seinem Herzen.

Meine Liebe und Vergebung ist für Alle gleich…

Es ist die menschliche Akzeptanz jenes Geschenkes,
welche ungleich bleibt.

Fühle dich nicht gerichtet von deinem Bruder… Er hat dich nicht gerichtet. Ich bin es, der Alle richten wird. Er gehorcht nur Meinen Worten, doch du hast ihn für das gerichtet, worin er gehorcht hat. Sollst du Gott richten und Seine Wege korrigieren?… Ich bin Derjenige, der Jene korrigiert und diszipliniert, die Ich liebe.

Ich habe Timothy berufen, Mein Schüler zu sein, Mein Prophet und Apostel. Er ist noch ein Kind, das in Kürze zu einem Mann werden wird. Folglich hat er das noch nicht empfangen, was während Zweitausend Jahren nicht gegeben wurde, weil er jenen Punkt noch nicht erreicht hat, an welchem sein Vertrauen dies aushalten kann, was bestimmt ist für Meinen Zweck. Denn jetzt hört er Mich nur und schreibt wie befohlen.

Keiner kann den Tag oder die Stunde der Rückkehr Des Sohnes wissen… Darin sprichst du gut. Aber Der Sohn selbst hat Seine Nachfolger berufen, welche Zeit Seines Kommens erkennen, die über euch ist.

Mein Sohn, Ich freue Mich, dass du nach der Wahrheit gesucht hast… Lies weiter und du wirst sie finden. Denn die Wahrheit wurde allen Männern Gottes gegeben, um sie in ein Buch zu schreiben und jetzt ist sie noch einmal gegeben. Lies alles, was Ich Timothy gegeben habe und was Ich jetzt dir gegeben habe; durchsuche auch die Schriften… Dann wirst du Erkenntnis erlangen.

Mein Sohn, verstehe dies…
Es können nicht Alle die Stimme Gottes hören… Nur Jene, welche die Wahrheit in sich tragen und welchen vergeben wurde im Blute Des Lammes. Mein geliebter Sohn der Menschen, hast du das Opfer Meines Sohnes in deinem Herzen akzeptiert? Folgst du Seinen Wegen?… Denn nur Jene, die Ihn akzeptieren und Seinen Wegen folgen, lieben und kennen Ihn wirklich. Du sagst, dass du Ihn liebst, warum gehorchst du Ihm dann nicht?… Den Sohn zu kennen heisst, Ihn zu lieben und Ihm zu gehorchen, weil du Ihn zuerst akzeptiert hast. Den Sohn zu kennen heisst auch, Den Vater zu kennen. Akzeptiere Den Sohn nicht und du lehnst Den Vater auch ab. Was nun Mein Kind? Denn all Jene, die nicht gehorchen und Ihn nicht akzeptieren, den Ich gesandt habe, um für sie zu sterben, sind zu Kindern ihres adoptierten Vaters geworden, dem Teufel. Denn es gibt tatsächlich eine Trennung der Menschen. Du sagst… “Keine sind besser oder schlechter als Andere”. Vielmehr sind Jene besser, die Den Sohn akzeptieren und den Geboten Des Vaters folgen, denn sie bekommen ihre Belohnung. Was ist mit den Boshaften und den Heiden? Sollen sie denn gleich sein wie die Erlösten?… Nein, sie werden hinaus geworfen sein und verbrannt im Feuer, ausser sie tun Busse vor dem einen wahren Gott, im Namen des Sohnes. Es sind nicht Alle gleich Mein Sohn. Es waren nicht Alle gleich, seit Eva die Frucht gekostet hat, welche Ich ihr verboten hatte, sie zu essen. Alle unter dem Himmel haben gesündigt… Darin hast du gut gesprochen.

In der Sünde sind Alle gleich…
Alle Sünde ist Sünde und erfordert Vergebung, welche gleich ist…
Wie die Belohnung gleich ist, Allen frei gegeben, die darum bitten.

Soll Ich Meine Belohnung Jenen geben, die nicht darum bitten und ihre Fäuste zum Himmel schütteln und auf Meinen Geboten herum trampeln und Meinen Namen als Fluch benutzen und Meinen Sohn als Beleidigung ansehen?… Sicherlich nicht! Aber was für ein Jubeln wird im Himmel sein, wenn Eines von diesen Verlorenen und Hartherzigen nach Hause zurückkehrt, mit einem erneuerten Herzen in dem Messias.

[Jesus Christus]
Mein Sohn, du wirst von Dem Vater sehr geliebt, doch du bist noch nicht nach Hause zurück gekehrt. Du schreitest auf dem Pfad, es geht aber weder vorwärts noch rückwärts. Worauf wartest du? Ich habe Timothy zu dir gesandt, um dir Meine Worte zu bringen und um dich aufzuwecken und deine Seele wach zu rütteln und dich aus deinem Ort zu bewegen. Komm jetzt… Du bist durstig und hungrig und weisst es nicht… Iss und trink und sei angefüllt. Dann kannst du mit deinem Bruder zusammen kommen und Frieden erleben.

Ich bin Der Anfang deines Vertrauens und dessen Vollender…
Ich bin Das Brot, Das Wasser, Der Bauführer und Der Eckstein…
Ich bin das Leben… Der Anfang und Das Ende…
Ich bin in Dem Vater und Er ist in Mir…
Komm und folge Mir und du wirst Den Vater kennen lernen.

<= 28. LIEBE UND VERGEBUNG Erwartet all Jene, die sich von der Welt entfernen
@ VOLUME 2
=> 30. ALLE Sind Erkauft, Doch Wenige Haben Akzeptiert… Wenige Sind Erwählt

flagge en  Let The Lord lead, you only need to follow… Let go of your Pride

Let The Lord lead, you only need to follow… Let go of your Pride

8/16/05 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For a Brother in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

[God The Father] My Son, you are misled, and it is you who has done the misleading, for Timothy is My prophet and does all that I ask of him. All he has written are My words, not his… He only obeys that which is asked of him, through the mouth of The Lord, and given him through the Spirit. You have taken My word, and become the person who you warned Timothy not to be. Careful, I say to you… You speak My words out of context, and do not understand their meaning. You have cast them at your friend, you call beloved, as a stone… You speak in ignorance.

Behold, in the last days I have poured out My Spirit…

In these last days, My sons and daughters
Shall dream dreams, see visions and prophesy…

Only those, who receive My Spirit, shall do these things…

And only those, who accept the Spirit, shall they be done through.

This is the baptism, of which Timothy has been baptized… Not of water, but The Water of Life, which is in Christ Jesus. Baptism by water is nothing and is earthly. Let yourself be baptized by that which is spirit, which leads to eternal life. Nothing earthly can enter My Kingdom (the Kingdom of Heaven).

Again, you have used My words, spoken by My prophets of old, against My prophet of this day… You lack understanding. Which prophets is The Lord your God against? In which is He displeased? Shall The Lord come against His own prophets, who speak the words given them of The Most High?… Certainly not. I do not stand divided against Myself. These prophets, of which you refer, are false and of other gods, and they who in vain do imitate the true word of God for their own devices. Timothy is not as these… He have I chosen; he has not chosen this of himself. He has asked for no fame, money or consideration. He is now, at this time, only My messenger and vessel, My servant. He have I given spiritual gifts because of his total acceptance of Christ for his salvation.

To each penitent man, who accepts The Son’s sacrifice,
To them shall the Spirit be given…

This is not equal…

Let each man be given,
In accordance to their faith and acceptance of their heart.

My love and forgiveness is equal…

It is man’s acceptance, of that gift, that remains unequal.

Do not feel judged by your brother… He has not judged you. It is I who shall judge all. He only obeys My words, yet you have judged him by that which he has obeyed. Shall you judge God and correct His ways?… I am The One, who corrects and disciplines those I love.

I have called Timothy to be My disciple, prophet and apostle. He is yet a child, soon will he become a man. So then, he has not received that which has not been given in two thousand years, because he has not yet reached that point in which his faith can sustain that which is given for My purpose. For now, he only hears Me and writes as commanded.
No one may know the day or the hour of The Son’s return… In this you speak well. But The Son, Himself, has appointed His followers to know the season of His coming, which is upon you.

Son, I am well pleased that you have searched for the Truth… Read on, and you shall find it. For the Truth was given to all the men of God to write in a Book, and now is given once again. Read all I have given Timothy, and have now given to you; search the Scriptures as well… Then will you have understanding.

My Son, know this: All can not hear the voice of God… Only those, who have the Truth within them and have been forgiven in the blood of The Lamb. My beloved son of men, have you accepted My Son’s sacrifice into your heart? Do you follow His ways?… Only those, who accept Him and follow His ways, love Him and know Him. You say you love Him, then why do you not obey Him?… To know The Son is to love Him and obey Him, because you had first accepted Him. To know The Son is to know The Father. Accept not The Son, and you reject The Father also. What then, My child? For all those, who disobey and do not accept He who I sent to die for them, have become the children of their adopted father, the devil. So indeed, there is a separation of the people. You say, “None are better or worse than another”. Rather, those, who accept The Son and follow the commands of The Father, are better, for they have their reward. What of the wicked and the heathen? Shall they be equal to the redeemed?… No, they shall be cast out and burned with fire, unless they come to repentance before The One True God, in The Son’s name. All is not equal, My son. All has not been equal since Eve had tasted the fruit, which I had forbade her, that she not eat of it. All under Heaven have sinned… In this have you spoken well.

In sin, all are equal…

All sin is sin and requires forgiveness, which is equal…

As is the reward equal, given freely to all who ask.

Shall I give My reward to those, who do not ask and shake their fists at Heaven, and trample upon My commands, and shout My name as cursing, and receive My Son as insult?… Certainly not! But, oh, what rejoicing in Heaven when one of these, lost and hard of heart, returns home with hearts made new in Christ.

[Jesus The Christ] My Son, you are very beloved of The Father, yet you have not returned home. You tread upon the path, neither stepping forward nor backward. What is it you wait for? I have sent Timothy to you, to bring you My words to awaken you and stir your soul, and to move you from your place. Come now… You are thirsty and starving, and know it not… Eat, drink and be filled. Then can you come together with your brother, and have peace.

I am The Beginning of your faith, and its Finisher…
I am The Bread, The Water, The Chief Builder and The Cornerstone…
I am Life… The Beginning and The End…
I am in The Father, He is in Me…
Come follow Me, and you will know The Father.

<= V2/28     @ VOLUME 2     V2/30 =>

flagge fr  Laisse le Seigneur te guider, il te suffit de Le suivre…

=> VIDEO   => PDF   => AUDIO…

Laisse le Seigneur te guider, il te suffit de Le suivre… Abandonne ta fierté

16 août 2005 – De la part du Seigneur, notre Dieu et Sauveur – la Parole du Seigneur adressée à Timothy, pour un frère en Christ, et pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre. (Traduction : Justine)

[Dieu le Père]
Mon fils, tu es induit en erreur, et c’est toi qui te trompes, car Timothy est Mon prophète et fait tout ce que Je lui demande. Tout ce qu’il a écrit, ce sont Mes paroles, non les siennes… Il obéit seulement à ce qui lui est demandé par la bouche de l’Éternel, et donné par l’Esprit. Tu as pris Ma parole, et est devenu la personne même que tu as mis en garde Timothy de ne pas être. Je te dis ‘Attention’… Tu cites Mes paroles hors contexte, et ne comprends pas leur signification. Tu les as déversées sur ton ami – que tu dis être cher – comme une pierre… Tu parles dans l’ignorance.

Voici, dans les derniers jours, j’ai répandu Mon Esprit…

Dans ces derniers jours, Mes fils et Mes filles
feront des rêves, auront des visions et prophétiseront…

Seuls ceux qui reçoivent Mon Esprit feront ces choses…

Et seuls ceux qui acceptent l’Esprit seront utilisés.

C’est le baptême dont Timothée a été baptisé… Pas avec de l’eau, mais avec l’Eau de Vie, qui est en Jésus-Christ. Le baptême par l’eau n’est rien et est terrestre. Laissez-vous baptiser par ce qui est esprit, ce qui conduit à la vie éternelle. Rien de terrestre ne peut entrer dans Mon Royaume (le Royaume des Cieux).

Encore une fois, tu as utilisé Mes paroles, prononcées par Mes prophètes d’autrefois, contre Mon prophète de ce jour … Tu manques de compréhension. Contre lesquels de Ses prophètes le Seigneur ton Dieu serait-Il contre ? En quoi est-Il mécontent ? L’Éternel viendrait-il contre Ses propres prophètes, qui prononcent les paroles du Très-Haut ?… Certainement pas. Je ne suis pas divisé contre Moi-même. Ces prophètes, auxquels tu fais allusion, sont faux et viennent d’autres dieux, et ils imitent en vain la vraie Parole de Dieu pour leurs propres stratégies. Timothy n’est pas de ceux-là… lui Je l’ai choisi ; il n’a pas choisi cela de lui-même. Il n’a demandé ni gloire, ni argent, ni considération. Il est maintenant, pour le moment, seulement Mon messager et Mon vaisseau – Mon serviteur. A lui J’ai donné des dons spirituels en raison de son acceptation totale du Christ pour son salut.

A chaque homme pénitent, qui accepte le sacrifice du Fils,
à lui l’Esprit sera donné…

Pas de manière égale…
Que chacun reçoive, en accord avec sa foi et l’acceptation de son cœur.
Mon amour et mon pardon sont donnés de manière équitable…
C’est l’acceptation par l’homme, de ce don, qui reste inégale.

Ne te sens pas jugé par ton frère… Il ne t’a pas jugé. C’est Moi qui jugerai tout. Il ne fait qu’obéir à Mes paroles, mais tu l’as jugé en raison de ce à quoi il a obéi. Veux-tu juger Dieu et corriger Ses voies ?… Je suis Celui qui corrige et discipline ceux que J’aime.

J’ai appelé Timothy à être Mon disciple, prophète et apôtre. Il est cependant encore un enfant, mais deviendra bientôt un homme. Ainsi, il n’a pas reçu ce qui n’a pas été donné en deux mille ans, parce qu’il n’a pas encore atteint le point où sa foi peut supporter ce qui est donné pour servir Mes fins. Pour le moment, il se contente de M’écouter et d’écrire ce qui lui est dicté.

Personne ne peut connaître le jour ni l’heure du retour du Fils… En cela tu parles juste. Mais le Fils Lui-même a désigné Ses disciples pour connaître la saison de Sa venue – or cette saison arrive sur vous.

Fils, Je suis satisfait que tu aies cherché la Vérité… Continue de lire et tu vas la trouver. Car la Vérité a été donnée à tous les hommes de Dieu pour être rassemblée dans un Livre, et elle est de nouveau donnée. Lis tout ce que J’ai donné à Timothy, et que Je viens de te donner ; examine les Ecritures également… Alors tu parviendras à comprendre.

Mon fils, sache ceci : tout le monde ne peut pas entendre la voix de Dieu… Seulement ceux qui ont la Vérité en eux et ont été pardonnés dans le sang de l’Agneau. Mon bienaimé fils d’homme, as-tu accepté le sacrifice de Mon Fils dans ton cœur ? Suis-tu Ses voies ?… Seuls ceux qui l’acceptent et suivent Ses voies, l’aiment et LE connaissent. Tu dis que tu l’aimes, alors pourquoi ne Lui obéis-tu pas ?… Connaître le Fils c’est l’aimer et Lui obéir, parce que tu as commencé par l’accepter. Connaître le Fils, c’est connaître le Père. Si tu n’acceptes pas le Fils, alors tu rejettes aussi le Père.

Et qu’en est-il alors, Mon enfant ? Tous ceux qui désobéissent et n’acceptent pas Celui que J’ai envoyé pour mourir pour eux, sont devenus les enfants de leur père adoptif, le diable. Il y a donc une séparation du peuple. Tu dis : ‘Aucun n’est meilleur ou pire qu’un autre’. Au contraire, ceux qui acceptent le Fils et suivent les ordres du Père sont meilleurs, car ils ont leur récompense. Qu’en est-il des méchants et des païens ? Seront-ils traités à égalité avec les rachetés ?… Non, ils seront chassés et détruits par le feu, à moins qu’ils ne se repentent devant le seul vrai Dieu, au nom du Fils. Tous ne sont pas égaux, Mon fils. Tous n’ont pas été égaux depuis qu’Eve a goûté le fruit que Je lui avais défendu de manger. Tous sous le ciel ont péché… En cela tu as parlé juste.

Dans le péché, tous sont égaux…
Tout péché est péché et exige le pardon, lequel est équivalent…
Aussi cette récompense est égale,
donnée librement à tous ceux qui la demandent.

Devrais-Je donner Ma récompense à ceux qui ne la demandent pas, et qui brandissent leur poing vers les cieux, et qui foulent au pied Mes commandements, et qui crient Mon nom comme juron, et perçoivent Mon Fils comme une insulte ?… Certainement pas ! Mais, oh, quelle joie dans les cieux quand l’un de ces derniers, égarés et durs de cœur, revient à la maison avec un cœur rendu nouveau en Christ.

[Jésus Christ]
Mon Fils, tu es vraiment aimé du Père, mais tu n’es pas retourné à la maison. Tu marches sur le sentier, mais sans avancer ni reculer. Qu’est-ce que tu attends ? Je t’ai envoyé Timothy, pour t’apporter Mes paroles afin de te réveiller et remuer ton âme, et pour te faire avancer. Viens… Tu as soif et es affamé, et tu l’ignores… Mange, bois et sois rassasié. Alors, pourras-tu venir avec ton frère, et avoir la paix.

Je suis le Commencement de ta foi, et son Finisseur…
Je suis le Pain, l’Eau, le Constructeur en chef, et la Pierre angulaire…
Je suis la Vie… le Commencement et la Fin…
Je suis dans le Père, Il est en Moi…
Viens, suis-Moi, et tu connaîtras le Père.

 <= V2/28     @ VOLUME 2     V2/30 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Kinder der Weisheit ❤️ Children of Wisdom

<= ML/76     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/78 =>

ML/77

DER HERR Erklaert - Kinder der Weisheit - TROMPETE GOTTES THE LORD Explains - Children of Wisdom - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Worte der Weisheit
=> Umarmt den Eckstein
=> Der Weg – Die Wahrheit – Das Leben
=> Echte Weisheit
Related Messages…
=> Words of Wisdom
=> Embrace the Cornerstone
=> The Way – The Truth – The Life
=> True Wisdom

flagge de  Kinder der Weisheit

Kinder der Weisheit

6/7/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gegeben an Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Diese Frage wurde Dem Herrn gestellt…
Herr, was bedeutet das “Weisheit ist gerechtfertigt durch ihre Kinder”?

[Der Herr antwortete]
Weisheit kann eine Person sein oder eine Idee, doch Der Ursprung ist der Gleiche. Denn es steht geschrieben “Keiner kann irgendetwas haben, ausser Gott gibt es”. Deshalb kommt die einzig echte Weisheit von Gott und ist Gott. Abseits davon ist Egoismus und Dummheit. Denn die ganze irdische Weisheit ist bloss Staub in den Wind geblasen und alles Wissen, geboren von den Menschen ist ein blosses Anfachen und bereit, im Feuer verbrannt zu sein… Denn der Ruhm der Menschen ist eine schnell verwelkende Blume und die Königreiche sind am Ende.

Also dann, wenn Weisheit Kinder gebärt oder sie sammelt durch Adoption, wandeln sie in dem, was sie empfangen. Und weil Weisheit und Wahrheit verheiratet sind, werden Alle von der Wahrheit gerechtfertigt sein durch das, was sie tun, entsprechend der Weisheit, die sie empfangen haben.

Denn am Ende gibt es nur Einen Weg und Eine Wahrheit… Und entsprechend jener Wahrheit und jenem Weg zu leben ist reine Weisheit und wird zum Ewigen Leben führen. Denn dies ist ihre passende Belohnung und wird auch ihre Rechtfertigung sein vor den Törichten und den Hasserfüllten am letzten Tag.

Denkt daran, was Ich sagte… “Wen ihr wählt und nicht was ihr wählt ist die Antwort. Denn wen ihr wählt definiert, was ihr tut. Und wer auch immer einen Anderen wählt und nicht Mich in Wahrheit, hat sich selbst gewählt und hat nach seinem eigenen Willen gehandelt.”

Wie es nur Einen Weg und nur Eine Wahrheit und nur Ein Leben gibt,
da kann es auch nur Eine Weisheit geben…

Gesegnet sind all Jene, die Ihn wählen…

Denn heute rufe Ich Himmel und Erde als Zeugen gegen euch,
denn Ich habe vor euch Leben und Tod gesetzt, Segen und Fluch…

Deshalb wählt Leben.

<= 76. PFINGSTEN
@ WEITERE BRIEFE
=> 78. GABEN Im DIENST

flagge en  Children of Wisdom

Children of Wisdom

6/7/11 From The Lord, Our God and Savior – The Lord’s Words Given to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

This question was asked of The Lord…
Lord, what does this mean, “Wisdom is justified by her children”?

[The Lord answered]
Wisdom can be a person or an idea, yet The Source is the same. For it is written, “No one can have anything unless God gives it”. Therefore, the only true wisdom comes from God and is God. Apart from this is vanity and foolishness. For all earthly wisdom is but dust blowing in the wind, and all knowledge born of men is mere kindling ready to be burned in the fire… For the glory of men is a quickly fading flower, and the kingdoms of men are at an end.

So then when wisdom bears children, or gathers them by adoption, they walk by that which they receive. And because wisdom and truth are married, all those of the truth shall be justified by what they do, according to the wisdom they had received.

For in the end there is but One Way and One Truth… And to live according to that Truth and that Way is pure wisdom, and shall lead to Life Everlasting. For this is their due reward, and shall also be their justification before the foolish and the hateful at the last day.

Remember what I said… “Who you choose, not what you choose, is the answer. For who you choose defines what you do. And whosoever chooses another, and not Me in truth, has chosen themselves, and has done according to their own will.”

As there is only One Way and only One Truth, and only One Life,
There can be only One Wisdom also…

Blessed are all those who choose Him…

For today I call heaven and Earth as witnesses against you,
That I have set before you life and death, blessing and cursing…

Therefore, choose Life.

<= ML/76     @ MORE LETTERS     ML/78 =>

Original => Children of Wisdom

<= ML/76     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/78 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Gekleidet mit der Gegenwart Gottes – Clothed with the Presence of God

<= V1/43     @ VOLUME 1     V1/45 =>

V1/44

DE1-44 Der Herr sagt - Du wirst gekleidet sein mit der Gegenwart Gottes - Trompete Gottes EN1-44 - The Lord says - You will be clothed with the Presence of God - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Fangt an, euren Gegner zu erkennen
=> Dienende Söhne
Related Messages…
=> Start recognizing your Adversary
=> Sons of Service

flagge de  Gekleidet mit der Gegenwart Gottes

Gekleidet mit der Gegenwart Gottes

1/29/05 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr zu Seinem Diener…
Timothy, hebe deinen Kopf gen Himmel und umarme die Belohnung des Propheten. Denn du bist erwählt, aufzustehen angesichts der Not und zu sprechen und auszuharren durch viele Verfolgungen, um verachtungswürdiges Sprechen auf jeder Seite zu ertragen, während du all diese Abscheulichkeiten in Meinem Namen niederschlägst. Fürchte dich nicht, denn Der Herr ist dein Hirte, Er wacht über dich. Er wird deine Zuversicht sein und deine Füsse vor dem Fallen bewahren… Schau, an jenem Tag, wo Ich dich sende, werde Ich Selbst mit dir gehen, Meine Gegenwart wird dich umhüllen, mit der Herrlichkeit Des Heiligen von Israel, die durch dich leuchtet in Seiner Stärke!

Ja Mein Sohn, diese Arbeit ist tatsächlich schwierig, ein Dienen überschattet von Kummer und Schmerz und Bösem auf jeder Seite. Denn Viele werden hervorkommen aus ihren Verstecken, um deinen Weg zu versperren, in einem Versuch, deine Schritte zu stoppen und deinen Geist zu unterdrücken und sogar, um dir dein Leben wegzunehmen. Doch fürchte dich nicht Timothy. Denn Der Hirte hat völlige Autorität, auch über all diese plündernden Wölfe; schau, Er wird sie an jenem Tag vor dir zerstreuen!…

Und wenn es beendet ist, wird Er sie schlagen und ihre Herzen werden sie im Stich lassen an jenem Tag!… Von dem empörten Hörer bis zum forschen Spötter, Beide, Jene in der Nähe und Jene weit weg, sogar die Unsichtbaren, Alle werden erzittern, Alle werden bangen vor Furcht! Denn Der König wird plötzlich erscheinen aus Seinem Ort, mit grosser Macht und Herrlichkeit wird Er hervortreten und Er wird all Seine Gegner in Schutt und Asche legen, bis jeder verheerende Wolf sich im Tod hinlegt und jedes wütende Biest völlig zerstört ist! Er wird sie niederschlagen mit der Macht Seiner Kraft und Er wird sie entzweien mit dem Schwert aus Seinem Mund und den Rest verbrennen in dem unlöschbaren Feuer!

Mein Sohn, auch jetzt gibt es viele Wölfe die lauern, Beides, sichtbar und unsichtbar. Sie tragen Kleider wie Schafe und sie versuchen sie zu verschlingen; sie sind heimtückisch und hinterhältig und sie plündern ihre Beute von innen heraus. Doch du und Viele mehr wie du, werden hinausgehen und Meine verlorenen Schafe zusammen sammeln und sie in Sicherheit bringen. Und sie werden auch verborgen sein für eine Zeit und Zeiten und eine halbe Zeit. Denn Jene, die Ohren haben um zu Hören, werden den Klang dieser Trompete beachten an jenem Tag und herauskommen und davon trinken. Schau, sie werden eintauchen in die Quellen des lebendigen Wassers und nie mehr geblendet werden von dem schmutzigen Schleier, welcher einmal ihre Köpfe bedeckte. Bis jener Tag kommt Mein Sohn, musst du auch trinken. Du musst innig trinken und völlig untergetaucht sein, wieder geboren und neu gemacht, an Meinem Heiligen Ort bleibend, hinaus gehend und herein kommend, bis du vollkommen gekleidet bist mit der Ausstrahlung und Gegenwart Gottes, bereit gemacht…

Deine Zierde soll Wahrheit und Weisheit sein. Auf deinem Kopf wirst du den Helm der Erlösung tragen; auf deiner Stirn das Siegel Des Lebendigen Gottes und um deinen Hals wirst du den Diamant tragen. In deinen Ohren wird die Stimme von YaHuWaH nachhallen und in deinen Augen eine feurige Flamme sein, das Spiegelbild Des Allerheiligen, der vor dir geht und in dir wohnt. Über deiner Schulter wirst du die Schärpe deiner Funktion tragen und auf deiner Brust den Schild der Stärke, worauf der Name Des Heiligen von Israel geschrieben steht; und um deine Taille wird der Gurt deiner Tapferkeit sicher befestigt sein.

In deiner rechten Hand wirst du das Schwert der Wahrheit tragen, welches das Wort Gottes ist, mit welchem du auf die Nationen schlägst und deine Feinde umhaust…

In deiner linken Hand den Schild des Vertrauens,
womit du jeden Angriff des Bösen bezwingst…

Und schau Mein Sohn, schau hinunter…
deine Füsse ruhen fest auf Dem Stein
und sind gesalbt worden mit Öl… Sagt Der Herr.

<= 43. Und Der LÖWE Wird Sich mit Den LÄMMERN Hinlegen
@ VOLUME 1
=> 45. ERINNERT Euch an Den SABBAT und an Euren GOTT

flagge en  Clothed with the Presence of God

Clothed with the Presence of God

1/29/05 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Timothy, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord to His servant…
Timothy, lift up your head toward Heaven and embrace the prophet’s reward. For you have been chosen to stand up in the face of adversity and speak; to persevere through much persecution, to endure contemptible speech on every side, as you strike down all these abominations in My name. Fear not, for The Lord is your Shepherd, He watches over you. He will be your confidence, and keep your foot from being taken… Behold, in the day I send you, I Myself shall go with you, My presence shall overshadow you, with the glory of The Holy One of Israel shining through you in His strength!

Yes, My son, this work is indeed difficult, service wrought with heartache and pain, evil on every side. For many shall come forth from their hiding places to bar your way, in an attempt to halt your steps and squelch your spirit, even to take away your life. Yet fear not, Timothy. For The Shepherd has complete authority, even over all these ravaging wolves; behold, He shall scatter them before you in that day!… And when it is finished, HE SHALL STRIKE THEM, and their hearts shall fail them for fear! From the resentful hearer to the outspoken mocker, both those near and those afar off, even to those unseen, all shall be made to shudder, ALL shall tremble in fear! For The King shall appear suddenly out of His place, coming forth in great power and glory, and He shall lay all His enemies waste, until every ravaging wolf lies down in death and every raging beast is utterly destroyed! Behold, He shall strike them down in the power of His might, and divide them asunder with the sword of His mouth, and burn up the residue with unquenchable fire!

My son, even now there are many wolves lurking about, both seen and unseen, who wear the raiment of the sheep they seek to devour; they are insidious, ravaging their prey from within. Yet you, and many more like you, shall go out and gather together My lost sheep, and bring them to safety. And they too shall be hidden, even for a time, and times, and half a time. For those who have ears to hear will heed the sound of this trumpet in that day, and come forth to drink. Lo, they shall be immersed in springs of living waters, no more blinded by the filthy veil which once covered their heads. And until that day comes, My son, you also must drink. You must drink deeply and be fully immersed, reborn and remade, abiding in My Holy Place, going out and coming in, until you are fully clothed with the presence of God, made ready…

Your adornments shall be truth and wisdom. Atop your head, you shall wear the helmet of salvation; upon your brow, the seal of The Living God; and around your neck, you shall wear the gemstone. In your ears, the voice of YaHuWaH shall resonate; and in your eyes, a flame of fire, the reflection of The Most Holy who goes before you and dwells within you. Over your shoulder, you shall bear the sash of your office; and upon your chest, the breastplate of strength, whereon is written the name of The Holy One of Israel; and about your waist, the belt of fortitude shall be securely fastened.

In your right hand you shall carry the sword of truth,
which is the Word of God,
with which you shall strike at the nations
and cut down your enemies…

In your left hand, the shield of faith,
by which you shall quell every attack of the evil one…

And behold, My son, look down…
Your feet rest solidly upon The Rock
And have been anointed with oil… Says The Lord God.

<= V1/43     @ VOLUME 1     V1/45 =>

Original => Clothed with the Presence of God

<= V1/43     @ VOLUME 1     V1/45 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ich bin Der Herr & Dies ist Mein Wort ❤️ I am The Lord & This is My Word

<= ER/04     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/06 =>

ER/05

Ich bin Der Herr und dies ist Mein Wort - Timothy habe Ich erwaehlt I AM THE LORD and THIS IS MY WORD - Timothy I have chosen
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Worte der Weisheit
=> Die Bände der Wahrheit
=> Absolute Wahrheit
=> Der Tisch des Meisters
=> Mein Wort ist Feuer
=> An Alle, die gegen Mein Wort…
Related Messages…
=> Words of Wisdom
=> The Volumes of Truth
=> Truth Absolute
=> The Master’s Table
=> My Word is Fire
=> To All who speak against My Word

flagge de  Ich bin der Herr und dies Ist Mein Wort… Timothy habe Ich erwählt

Ich bin Der Herr und dies ist Mein Wort… Timothy habe Ich erwählt
Er ist Meine Trompete und Er soll für Mich gehen

2/11/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Versammlung – Für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Hört das Wort Des Herrn…
Der Stolz der Menschen ist schlimm und das Herz der Menschen ist boshaft; selbst die Gedanken Meiner eigenen Leute kämpfen gegen Mich… Das Licht ihrer Augen ist verdunkelt und ihre Körper sind erfüllt mit Dunkelheit… Oh wie die ganze Welt zu einer Perversion geworden ist vor Mir und die Erde, sie wird die Katastrophe treffen.

Deshalb werde Ich Unheil bringen über diese Menschen, Zerstörung über diese letzte Generation sündhafter Menschen, die unter die Autorität boshafter Menschen gesetzt sind… Verborgenes Übel an hohen Stellen…

Deshalb, kleine Herde,
werde Ich bezüglich Meinem Diener sprechen…
Auch darüber, was er selbst nicht glauben will.

Seit dem ersten Mal, als Timothy Meine Stimme hörte, sogar bis heute, hatte Ich ihn dazu erwählt, Meine Trompete zu sein. Seht, Ich habe ihm Ohren gegeben, um Meine Stimme zu hören und jedes Mal, wenn Ich ihn demütige, empfängt er Weisheit.

Doch vor dieser Generation war er verborgen gewesen und kein böser Mensch war in der Lage, ihm nahe zu kommen. Auch jetzt, Alle die versuchen, ihm zu schaden, werden von etwas ereilt werden; und Alle, die auf sein Grundstück treten, mit der Absicht, ihm oder seinem Haushalt zu schaden, werden getötet werden.

Das sagt Der Herr…
Ihr als Mein Volk erlangt kein Wissen und eure Augen bleiben bedeckt mit dem Schleier dieser Welt, welcher euer Sehvermögen trübt und euer Verständnis durcheinander bringt.

Ich sage euch die Wahrheit,
Ich habe unter euch einen jungen Löwen gesetzt…

Ein schlafender Löwe, ein Terror für diese Generation.

Denn bis jetzt habe Ich ihn gebraucht und bis jetzt habe Ich ihn niedrig gehalten, damit nicht sein Geist ihn verführt und er sich selbst grösser wahrnimmt als andere Menschen. Deshalb habe Ich ihn gedemütigt und seht, Ich werde ihn noch weiter erniedrigen, bis er gebrochen ist ohne Hand. Denn die Belohnung des Propheten kommt mit Mass und die Fülle davon durch Gebrochenheit… Als Einer geopfert auf dem Altar und über Den Stein gebrochen.

Deshalb lasst Alle dies zur Kenntnis nehmen und lasst die Wölfe und alle wilden Schafe hervorkommen, dass sie nahe an seine Schwäche herankommen, um ihre Rache zu nehmen… Dass sie sein Schwert stumpf machen und seinen Mund für immer verschliessen könnten…

Seht, Ich habe ihn zu einer Falle gemacht,
mit welcher Ich die Rebellischen fangen werde
und den Spötter als Beute bekomme…

Denn Ich bin Der Herr.

Und Ich habe Mir Selbst einen Propheten genommen.

Er wird hinaus gehen wie Johannes und mit Meinem Wort und mit Feuer taufen und Meinen Weg vor Mir bereiten. Seht, er wird Feuer herunter rufen wie Elia und Meine Urteile aussprechen über viele Städte… In ihm wird Meine Fülle sein und die Menschen werden sich fürchten. Schrecken wird ausbrechen vor seinen Fusstritten und Weinen und grosse Trauer dahinter. Und Alle, die mit ihren Zähnen gegen ihn knirschen, werden gebrochen sein und Jene, die ihn verfluchen, werden von einer furchtbaren Krankheit ereilt werden, bis ihre Eingeweide herauskommen, passend zum Leiden und aufgrund der Krankheit… Ich bin Der Herr!

Und Jene, die herauskommen um ihn zu töten, werden all ihre Pläne zurück gedreht vorfinden über ihre eigenen Köpfe. Seht, jede Waffe, welche sie gegen ihn erheben, wird in Stücke gebrochen sein und grossen Schaden verursachen… Denn ICH BIN DER HERR! Und Ich sage euch, DIES ist Mein Diener… Und er hat Meinem Namen Ehre gebracht!

Deshalb fürchtet euch Alle, die eure Herzen gegen ihn gerichtet haben… Zittert Alle, die lästernde Anschuldigungen gegen ihn vorbringen… Und beugt euch Alle nieder, die sich selbst über ihn gesetzt haben.

Denn der Eifer des Herrn der Heerscharen ist mit ihm,
und die Stärke Des Herrn wird seine Deckung sein…

Und das Wort aus Meinem Mund
wird durch ihn sprechen ohne Unterbruch,
an dem Tag, wo Ich ihn sende…

Denn Ich werde völlig in ihm zu wohnen kommen.

Ich habe Meine Worte in seinen Mund gelegt und das Wort Gottes wird sprechen… Wie eine giftige Schlange werden Meine Worte rasch zuschlagen… Wie ein scharfes Schwert wird es die Mächtigen umhauen… Und wie ein Wirbelwind wird es gegen sie wehen und sie zurück drücken und in Erstaunen versetzen.

Doch ihr wollt nicht glauben und bei Meinen Worten zögert ihr und ihr widersteht ihnen, zu eurer eigenen Verwirrung. Ich sage euch, seine Augen haben Den König gesehen und seine Seele hat von den göttlichen Gaben gekostet!… Seht, er hat Meinen heiligen Ort gesehen!… Gereinigt in Meiner Herrlichkeit…

Ich habe ihm Visionen gezeigt und ihm Geheimnisse offenbart…

Ja, Ich habe zu ihm gesprochen in seinen Träumen…

Seht, Ich habe auch einfach und deutlich mit ihm gesprochen
und ihm grosse Geheimnisse enthüllt.

Doch die Menschen fürchten Mich nicht und haben keinen Respekt für Meine Boten… Es kommt nur Verachtung hervor, damit sie sie verfolgen können. Sogar Meine Eigenen drehen sich weg von Mir, um ihren eigenen Weg zu suchen, damit sie Ruhm von den Menschen erhalten können. Doch ein Diener, der Ruhm und Ehre sucht für Den Einen, der allein YaHuWaH ist, ist treu und echt… Und seine Ehre wird sich in keiner Weise von ihm entfernen, denn er ist ausgesondert worden und er wird in Meiner Gegenwart sitzen, für immer.

Dies ist Mein Diener und an ihm habe Ich grosses Wohlgefallen. Auch er wird vorne an Meinen Tisch gebracht werden an dem Fest, er und Alle, die ihm geholfen haben in seiner Bestimmung. Und die Herzen Vieler werden sinken und sie werden Mir Alle Ehre erweisen… Und es wird vollbracht sein. Denn seine Berechtigung ist in Dem Herrn und Ich werde sicherlich dafür sorgen… Für den Fall, dass dort Kinder an Meinem Tisch sind, die zum Fest heraufgekommen sind aus den Nationen, die noch an ihrem Irrtum festhalten.

Denn Ich bin Der Herr und dies ist Mein Wort…
Und Timothy habe Ich erwählt.

Er ist Mein geliebter Diener und er wird für Mich gehen…
Denn der Mund des Lebendigen Gottes hat es gesprochen… ICH BIN DER HERR!

<= 4. Ihr seid eingetreten…Der Tag des Herrn ist hier
@ ERMAHNUNGEN GOTTES
=> 6. Blut strömt herunter

flagge en  I am The Lord & This is My Word… Timothy I have chosen

I am The Lord & This is My Word… Timothy I have chosen
He is My Trumpet and He shall go for Me

2/11/11 From The Lord, Our God and Savior -The Word of The Lord Spoken to Timothy During an Online Fellowship, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Hear the Word of The Lord…
The pride of man is grievous, and the heart of man is wicked; even the minds of My own people fight against Me… The light of their eyes is darkened, and their bodies are filled with darkness… Oh how the whole world has become a perversion before Me, and the earth, it is meet for disaster.

Therefore shall I bring forth calamity upon this people, destruction upon this final generation of evil men who are set under the authority of evil men… Hidden evil in high places…

Therefore, little flock, I shall speak concerning My servant…
Even of that, which he himself will not believe.

From the first time Timothy heard My voice, even to this time, did I choose him to be My trumpet. Lo, I have given him ears to hear My voice, and in all times in which I humble him does he receive wisdom.

Yet from this generation he has been hidden, and no evil man was able to approach him. Even now, all who seek to do him harm shall be struck down; and all who step upon his property, with the intent to harm him or his household, shall be killed with death.

Thus says The Lord…
You, My people, retain no knowledge, and your eyes remain covered with the veil of this world, which skews your vision and confounds your understanding.

I tell you the truth, I have set among you a young lion…
A sleeping lion, a terror to this generation.

For until now I have had need of him, and until now I have held him down, lest his mind deceive him and he believe himself greater than other men. Therefore have I humbled him, and lo, I will yet bring him down further, until he is broken without hand. For the prophet’s reward comes by measure, and the fullness thereof by brokenness… As one offered upon the altar, as one broken atop The Stone.

Therefore, let all take notice, and let the wolves come forth, and let all savage sheep come forward, that they might come close in his weakness, to have their revenge… That they might dull his sword and shut his mouth forever…

Behold, I have made him as a snare, by which I shall catch the rebellious and have the scoffer for a prey…

For I am The Lord… And I have taken to Myself a prophet.

He shall go out as John, baptizing with My word and fire, preparing My way before Me. Lo, he shall call down fire as Elijah, and pronounce My judgments over many cities… In him shall be My fullness, and men shall fear. Dread shall break out before his footsteps, and weeping and great mourning after. And all who gnash their teeth against him shall be broken, and those who curse him shall be struck with an awful sickness, until their bowels come out, due to the disease and on account of the sickness… I am The Lord!
And those, who come out to kill him, shall have all their plans quickly turned back upon their own heads. Lo, every weapon they bring against him shall be broken in pieces, causing great harm… For I AM THE LORD! And I tell you, THIS is My servant… And he has brought honor to My name!

Therefore fear, all you who have hearts set against him… Tremble, all you who bring against him a railing accusation… And bow down, all you who have set yourselves above him.

For the zeal of The Lord of Hosts goes with him,
And the strength of The Lord shall be his covering…

And the word of My mouth shall speak through him,
Without ceasing, in the day I send him…

For in him shall I come to dwell fully.

I have put My words in his mouth, and The Word of God shall speak… As a venomous viper shall My words strike quickly… As a sharp sword, shall it cut down the mighty… And as a whirlwind shall it blow against them, pushing them backward, striking them with astonishment.

Yet you will not believe, and at My words you hesitate, resisting to your own confusion. I tell you, his eyes have seen The King, and his soul has tasted of the divine gift!… Lo, he has seen My holy place!… Cleansed in My glory…

I have shown him visions and revealed to him secrets…
Yea, I have spoken to him in his dreams…
Lo, I have even spoken with him plainly, uncovering great mysteries.

Yet the people do not fear Me, and have no respect for My messengers… Only contempt comes forth, that they may persecute them. Even My own turn from Me, to seek their own way, that they might receive glory from men. Yet a servant who seeks glory for The One, who alone is YAHUWAH, is true… And his honor shall in no wise depart from him, for he has been set apart, and in My presence shall he sit, forever.

This is My servant, and in him I am well pleased. Even he shall be brought to the front of My table at the Feast, him and all who aided him in his calling. And the hearts of many shall sink, and they shall all give Me glory… And it shall be finished. For his justification is in The Lord, and I shall surely see to it… Lest there be children at My table who have come up to the Feast from among the nations, who yet retain their error.

For I am The Lord, and this is My word… And Timothy I have chosen.

He is My beloved servant, and he shall go for Me,
For the mouth of The Living God has spoken it… I AM THE LORD!

<= ER/04     @ REBUKE     ER/06 =>

Original => I am The Lord and this is My Word… Timothy I have chosen

<= ER/04     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/06 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Herzen verwandelt… Gnade ist gegeben – Hearts changed… Grace is given

<= V2/22     @ VOLUME 2     V2/24 =>

V2/23

YAHUSHUA SAGT... Herzen verwandelt... Gnade ist gegeben - Der Trompeten Ruf Gottes YAHUSHUA SAYS... Hearts changed... Grace is Given - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
 Verwandte Botschaften…
=> Erlösung empfangen
=> Verwandelnde Küsse von Gott
=> Grosse Wiederbelebung
 Related Messages…
=> Receive Salvation
=> Transforming Kisses from God
=> Great Revival

flagge de  HERZEN VERWANDELT… Gnade ist gegeben!

HERZEN VERWANDELT… Gnade ist gegeben!
Der Mensch wird das Bild Gottes schauen, auf’s Neue und für immer

7/2/05 Von YahuShua HaMashiach, Er, der Jesus Christus genannt wird, Unser Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr zu Seinem Diener…
Warum fokussierst du dich auf das, was Andere nicht sehen oder hören können?… Juble lieber, Timothy, denn Ich habe dir Augen gegeben, die sehen und Ohren die hören! Schau, die ganze Erde verkündet die Herrlichkeit Des Herrn und die ganze Schöpfung bezeugt die Wahrheit von dem wer Ich bin. Doch die Wahrheit bleibt verborgen vor den Scharen und das Zeugnis wohnt nicht in den Herzen der Menschen.

Timothy, sei nicht niedergeschlagen wegen deinen Lieben, die Mich und Meine Worte zurückweisen, denn das, was du ihnen angeboten hast, ist ein Geschenk. Doch sie werden es nicht akzeptieren, denn sie haben keine Erkenntnis. Denn ihre Herzen bleiben hart und unnachgiebig, ihr Sehvermögen ist getrübt und sehr eingeschränkt, ihr Geist ist verschlossen und ihre Gedanken stur, gefangen gehalten in einer Welt, die Gott zurückweist und ablehnt, Mich zu akzeptieren, wie Ich wirklich bin… Doch sie werden im passenden Zeitabschnitt zuhören, mit dem ganzen Herzen werden sie kommen, wenn ihre Schale einmal geknackt worden ist und sie auch über Den Stein gebrochen sind… Eine Flut von Tränen auslösend, alle Verletzungen wegwaschend, von jeder Sünde freigesprochen, Frieden bringend, die Art, die nur Der Herr schenken kann.

Denn das, was sie innerlich angefertigt haben,
ist zu einer Wüste geworden von vertrocknetem Sand,
falscher Hoffnung und grosser Ungerechtigkeit,
eine Einöde von verstreuten Steinen,
über welche sie laufend stolpern…

Doch Ich sage dir die Wahrheit,
sie werden in ihrer Zeit eine Fülle hervorbringen,
genauso wie es die Wüste tut,
nachdem der dringend benötigte Regen gefallen ist…

Denn die Einsamen und Trostlosen werden ihre Not realisieren;
und Jene die hungert und dürstet nach Gerechtigkeit,
werden sicherlich empfangen…

Ich bin Der Herr.

<= 22. Die DIENER GOTTES sind hinaus gesandt worden, um die TROMPETE an…
@ VOLUME 2
=> 24. DER HERR Kommt NAHE; Begradigt den Weg für Seine Rückkehr

flagge en  HEARTS CHANGED… Grace is given!

HEARTS CHANGED… Grace is given!
Man shall behold the Image of God – Once more and forever

July 2nd, 2005
From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Timothy, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord to His servant…
My son, why do you focus on that which others can not see or hear?… Rather rejoice, Timothy, for I have given you eyes to see and ears to hear! Behold, all the earth proclaims the glory of The Lord, and the whole of creation testifies to the truth of who I am. Yet the truth remains hidden from the multitudes, and the testimony dwells not in the hearts of men.

Timothy, be not downhearted over your loved ones who reject Me and My words, for that which you have offered them is a gift. Yet they will not accept it, for they have no understanding. For their hearts remain hard and unyielding, their vision is marred and very narrow, their minds they have closed and their thoughts have become rigid, held captive in a world which rejects God and refuses to accept Me as I truly am… Yet they shall harken in due season, wholeheartedly will they come, once their shells are cracked and they too are broken atop The Stone… A flood of tears, washing away every hurt, absolving every sin, bringing peace, the kind of which only The Lord can give.

For that which they have wrought inwardly has become a desert of arid sands, false hope and great iniquity, a wasteland of scattered stones over which they continually stumble…

Yet I tell you the truth, they shall bring forth a bounty in their time, as does the desert after the much needed rains have fallen…

For the desolate shall come to realize their need;
and those who hunger and thirst for righteousness shall surely receive…

I am The Lord.

<= V2/22     @ VOLUME 2     V2/24 =>

Original => HEARTS CHANGED – Grace is Given

<= V2/22     @ VOLUME 2     V2/24 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Trage viel Frucht… die Ernte ist Nahe ❤️ Bear much Fruit… the Harvest is Near

<= V2/12     @ VOLUME 2     V2/14 =>

V2/13

2005-04-21 Trompete Gottes - Der Herr YahuShua sagt... Trage viel Frucht... Die Ernte ist Nahe 2005-04-21 Trumpet Call of God - The Lord YahuShua says... Bear Much Fruit... The Harvest is Near
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> YahuShua, Jesus ist das Geschenk
=> Die Becher der Durstigen
=> Die Perle
=> Das Geschenk akzeptieren
=> Das Wort der Wahrheit
=> Frucht in Demut
=> Lass Mich dich salben & befähigen
=> Verwandelnde Küsse von Gott
=> Absolute Wahrheit
=> Jesus erklärt Gleichnis vom Sämann
Related Messages…
=> YahuShua, Jesus is the Gift
=> The Cups of the Thirsty
=> The Pearl
=> Accepting the Gift
=> The Word of Truth
=> Fruit in Humility
=> Let Me anoint & empower you
=> Transforming Kisses from God
=> Truth Absolute
=> Jesus explains Parable of the Sower

flagge de  TRAGE VIEL FRUCHT… Die ERNTE ist NAHE

TRAGE VIEL FRUCHT… Die ERNTE ist NAHE

4/21/05 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für seine Frau und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Frage von Timothy für seine Frau…
Soll sie versuchen Freunde zu bleiben mit Jenen, die sich von ihr getrennt haben, wegen Deinem Wort?

[Der Herr antwortete]
Geliebte, trage Früchte nach der Art, wie Ich sie dir gegeben habe, öffentlich und in aller Stille. Denn was bringt es, mit Anderen das zu teilen, was sie glauben, dass sie es schon haben? Und wie soll Jemand, der die Hand wegstösst, das Geschenk empfangen? Geliebte, lasst die Teilung stehen. Denn obwohl sie sagen, “Wir sind satt, wir brauchen nichts”, Ich sage dir die Wahrheit, sie bleiben verlassen und wissen es nicht.

Deshalb befehle Ich dir, dich auf die Seite zu drehen und die Armen zu füttern. Fülle die Schalen der Hungrigen und setze den Becher in die Hände der Bedürftigen; ja, gib ihnen deinen Anteil. Denn Meine Belohnung ist reichlich, frei gegeben an Alle, die hungert und dürstet nach Gerechtigkeit. Geliebte, sage ihnen, dass du einmal verloren warst, doch jetzt bist du gefunden; dass du einmal nackt warst, doch jetzt bist du bedeckt mit dieser weissen Wäsche, deine schmutzigen Klamotten für immer weggeworfen; dass du einmal hungrig warst und sehr durstig, hungernd in einer Welt von leeren Versprechungen, Lügen und eingebildeten Täuschungen, doch jetzt bist du genährt mit Dem Wort der Wahrheit…

Denn schau, Ich bin Das Lebendige Brot, welches vom Himmel herunter kam, Die Quelle Lebendigen Wassers, das Mein Volk versorgt bis zum ewigen Leben! Meine Worte vergehen niemals und Meine Versprechungen stehen für immer! Deshalb iss und sei zufrieden, trink tief und sei geheilt! Denn der Tisch Des Herrn ist ein Geschenk und Jene, die von Meinem Teller essen, sind immer satt! Und Jene, die aus Meinem Becher trinken, werden niemals durstig werden, denn Mein Becher quillt über!… Früchte tragend in jedem Bereich eures Lebens, viel Liebe und Verständnis hervorbringend.

Oh Meine Geliebte, du warst einmal krank, todkrank;
doch jetzt bist du geheilt in Mir,
jetzt bist du erneuert wegen Mir…

Mein Leib, Meine Braut…
Schau, da ist keine Krankheit mehr in dir;
auch der Tod ist geflohen…

Du bist Meine neue Schöpfung, Meine kostbare Blume,
Meine erfreuliche Pflanze, die hochgepflückt sein wird und
aufs Neue in den Garten gepflanzt in der Morgendämmerung, am neuen Tag.

Deshalb kommt heraus, all Meine Leute,
und blüht auf und gedeiht in dem Licht Des Herrn!…

Und trägt viel Frucht in Dem Geliebten… Sagt Der Herr.

<= 12. Der HEILIGE GEIST
@ VOLUME 2
=> 14. Tut Dies IM GEDENKEN An MICH

flagge en  BEAR MUCH FRUIT… The HARVEST is NEAR

BEAR MUCH FRUIT… The HARVEST is NEAR

4/21/05 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For His Wife, and For All Those Who Have Ears to Hear

Question asked by Timothy, for his wife…
Lord, should she try to remain friends with those who have separated themselves from her because of Your Word?

[The Lord answered]
Beloved, bear fruit after the kind I have given you, in open and in secret. For what profit is there in sharing with another that which they believe they already have? And how shall one who pushes out the hand receive the gift? Beloved, let the separation stand. For though they say, “We are full, we are in need of nothing”, I tell you the truth, they remain void and desolate.

Therefore, turn aside from those who push out the hand and wag the head. Rather seek out the poor, that I may feed them. Fill the bowls of the hungry, and place the cup in the hands of the thirsty; give them your portion. For My bounty is plentiful, given freely to all who hunger and thirst for righteousness…

Beloved, tell them that you were once lost, yet now you are found; that you were once naked, yet now you are covered in fine linens of white, your filthy rags cast off forever; that you were once hungry and very thirsty, starving in a world of empty promises, lies and vain deceits, yet now you are nourished with The Word of Truth!…

For behold, I am The Living Bread which came down from Heaven, The Fountain of Living Waters which sustains My people unto everlasting life! My words never pass away, and My promises stand forever! Therefore eat and be satisfied, drink deeply and be healed, for The Lord’s table is a bounty! And those who eat from My plate are always full, and those who drink from My cup shall never go thirsty, for My cup overflows!… Bearing fruit in every part of your life, bringing forth love and understanding.

Oh My beloved, you were once sick, mortally ill;
Yet now you are healed in Me,
Now you are restored because of Me…

My body, My bride…

Behold, there is no disease left in you,
Even death has fled away… Created anew…

My precious flower, My pleasant plant,
Of which I shall pluck from the earth
At the time appointed…

Replanted in the Garden at dawn, on the new day.

Therefore come forth, all My people,
And flourish in the light of The Lord,
And bear much fruit in The Beloved! Says The Lord.

<= V2/12     @ VOLUME 2     V2/14 =>

Original => Bear much Fruit… The Harvest is Near

<= V2/12     @ VOLUME 2     V2/14 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Gesegnet sind Jene die alles aufgeben um Mir zu folgen – Blessed Are Those Who Give Up Everything to Follow Me

Trumpet Call of God - Letters from God and His ChristGesegnet sind Jene die alles aufgeben, um Mir zu folgen
Original => Blessed Are Those Who Give Up Everything to Follow Me

Gesegnet ist der Mensch,
der Liebe in seinem Herzen hat und die Welt ignoriert.

Noch mehr gesegnet ist der Mensch mit Liebe in seinem Herzen,
der Wissen Des Allerhöchsten hat und glaubt.

Grosses Jubeln für den Menschen,
der einmal Bosheit in seinem Herzen hatte,
die sich in Liebe verwandelt hat;
der auch grosses Wissen hatte von der Welt,
doch gewählt hat, alles aufzugeben,
um in Dem Herrn zu leben.

Gesegnet sind Jene,
die überwinden um Meines Namens willen…

Für Jene gibt es einen Ort von grosser Ehre,
wo sie unter dem Mantel Des Herrn
platziert sein werden, in Seinem Haus.

Gesegnet sind Jene,
die ihr Leben in dieser Welt verlieren Meinetwegen;
Sie haben ihre Belohnung.

Doch wehe zu Jenen,
die sich selbst in dieser Welt verlieren,

um ihr Leben zu behalten, sie sind verloren.

Gesegnet sind Jene, die geduldig ertragen
um Des Herrn willen…

Sie erfüllen die Versprechen.

Gesegnet sind Jene, die überwinden
um Meines Namens willen…

Denn sie haben sich das Recht verdient,
Meinen Thron zu teilen.

Gesegnet sind Jene,
die überwinden in dieser Welt, Meinetwegen…

Diejenigen, die Ihr altes Leben gekreuzigt haben,
zum perfekten Opfer werdend für Gott…

Ihre Gebete wurden empfangen im Himmel,
als ein Denkmal vor Dem Heiligen von Israel…

Präsentiert vor Gott…

Durch welchen ich an Seine rechte Hand gesetzt werde
für immer und ewig. Amen.

Gesegnet ist der Eine,
der den Ruf Des Herrn annimmt
mit dem ganzen Herzen…

Denn ein Diener wie Dieser
legt sein Leben jeden Tag nieder,

sein Kreuz tragend wie Ich;
während er geht,
kniet er nieder vor den Füssen Des Herrn

mit einem offenen Herzen und offenen Händen…

Und an diesem Diener erfreut sich Meine Seele…

Sagt Der Herr.

Gesegnet ist der weise und treue Diener,
der keinen Gedanken daran verschwendet,
wie er in den Augen von Anderen wahrgenommen wird;
denn er gehorcht Meiner Stimme und
er ist nicht bestürzt von den Blicken Jener,
die richten ohne Wissen…

Tatsächlich bemüht er sich nur,
seinen Meister zu erfreuen,

ohne das Bedürfnis zu haben,
die Bestätigung von Anderen zu erhalten.

Sagt Der Herr.

Da kann es keine Geburt geben ohne Wehen,
denn eine Geburt ist immer begleitet von vielen Schmerzen…

Doch oh wie gesegnet sind Jene,
die durchhalten mit ihren Herzen fixiert auf das Ziel,
den Schmerz ertragend,
denn sie werden sicherlich ihre Belohnung haben…

Sagt Der Herr.

Gesegnet sind Jene, die nicht Böses zurückgeben für Böses,
oder Verunglimpfung für Verunglimpfung,
sondern lieber für ihre Feinde beten;
gesegnet sind Jene, die keinen Groll hegen in ihren Herzen
gegenüber Jenen, die sie verfolgen…

Tatsächlich sind all Jene gesegnet, die Allen vergeben,
die gegen sie gesündigt haben,
denn gross ist ihre Belohnung im Himmel…

Sagt Der Herr.

<= Gesegnet sind Jene, die IN MEINEN WEGEN WANDELN
@ Übersicht ‘Worte der Weisheit’
=> Gesegnet sind Jene, die MIR DIENEN, WIE ICH SIE GELIEBT HABE


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Mein Zorn schläft nicht ❤️ My Wrath does not sleep

<= ML/43     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/45 =>

Header - Love of Jesus

ML/44

flagge de  Mein Zorn schläft nicht

Mein Zorn schläft nicht

1/29/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu einer Schwester in Christus und Timothy, während einer Online Bibel/Brief Studien Versammlung – Für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Betreffend Australien – Das sagt Der Herr…
Was ist diese Welt, nur Lügen, Täuschungen und Bosheit?…
All diese Dinge, die Ich hasse!

Deshalb, sicher sage Ich zu euch, all Jene, die Meinen Geliebten schaden,
ob durch Wort oder durch Tat,
werden massiv erniedrigt werden…
Sogar im Blickfeld vieler Zeugen, sagt Der Herr.

Ich sage dir Mein Sohn, sie hassen dich, weil sie zuerst Mich gehasst haben. Deshalb ist ihre Belohnung vorbereitet und sie wird nicht zögern. Denn das, was sie hervorgebracht haben, wird wieder zurückempfangen werden, sogar einhundertfach… Denn der Tag wird es verkündigen!… Zerstörung durch Den Allmächtigen!

Mein Sohn, in dieser Welt bist du tatsächlich demütig, Mein Schatz… Ein leuchtender Edelstein in der Mitte dieser aktuellen Dunkelheit. Doch im Königreich Meiner Herrlichkeit wirst du erhöht sein mit den Bescheidenen… Sagt Der Herr der sieht, sagt YaHuWaH, der weiss.

Ich sage dir die Wahrheit, Mein Zorn schläft nicht…
Und Meine Wut gegen deine Nation schlummert auch nicht.

Denn bevor die Blätter völlig knospen auf den Bäumen
und bevor der Sommer ganz hereingekommen ist,
wird deine Nation zerstört sein. Fürchte dich nicht, Mein Sohn…
Ich bin mit dir, um dich zu erretten.

Und das, was schon ausgegossen worden ist,
ist bloss ein flüchtiges äusserliches Wahrnehmen,
ein blosses Zucken Meines Fingers…

Denn Ich bin Der Herr, der es formte…
Und Ich bin auch Er, der es wegwischen wird.

<= 43. Propheten Hananja
@ WEITERE BRIEFE
=> 45. Liebt ihr Mich wirklich?

flagge en  My Wrath does not sleep

My Wrath does not sleep

1/29/11 From The Lord, Our God and Savior – The Lord’s Words Spoken to a Sister in Christ and Timothy, During an Online Fellowship – For a Brother in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

Regarding Australia – Thus says The Lord…
What is this world, but lies, deceit and wickedness?…
All these things I loathe!…

Therefore, assuredly I say to you, all those who harm My beloved,
Whether by word or by deed, shall be brought very low… Abased severely…

Even in the sight of many witnesses, says The Lord.

I tell you, My son, they hate you because they have first hated Me. Therefore, their reward is prepared and shall not tarry. For that, which they have put forth, shall be received back again, even one hundred fold… For the Day shall declare it!… Destruction from The Almighty!

My son, in this world you are indeed lowly, My treasure… A shining gemstone, in the midst of this present darkness. Yet in the kingdom of My glory, you shall be exalted with the meek… Says The Lord who sees, says YaHuWaH who knows.

I tell you the truth, My wrath does not sleep…
Nor does My anger slumber against your nation.

For before the leaves have fully budded upon the trees, and before summer has fully come in, shall your nation be destroyed. Fear not, My son… I am with you to deliver you.

And this, which has been poured out already,
Is but an outward glance, a mere twitch of My finger…

For I am The Lord who formed it…
And I am also He, who shall wipe it away.

<= ML/43     @ MORE LETTERS     ML/45 =>

Original => My Wrath does not sleep

 <= ML/43     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/45 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone