WEHE ZU DEN GEFANGENEN DIESER WELT – WOE TO THE CAPTIVES OF THIS WORLD

<= V3/30     @ VOLUME 3     V3/32 =>

V3/31

2006-02-24 - Das sagt der Herr-WEHE ZU DEN GEFANGENEN DER WELT-DIE TROMPETE GOTTES 2006-02-24 - The Lord says-WOE TO THE CAPTIVES OF THIS WORLD-TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Standardmässig dienen wir dem Teufel
=> Erlösung empfangen
=> Das Gefängnis
=> Ich rufe euch heraus…
=> Die Bewunderung der Gefallenen
=> Ich sandte eine geistige Hungersnot
=> Jesus ist das Geschenk
=> Entkommt dem Dieb dieser Welt
=> Die 144’000 Zeugen sollen den Weg…
=> Aufrichtige Reue, Demut & Ehrlichkeit
=> Irdisches & Geistiges Israel
=> Gefangene Kinder
=> Ich bin Gekommen
=> Mein Wächter
=> Ein treuer Zeuge
Related Messages…
=> By default we serve the Devil
=> Receiving Salvation
=> The Prison
=> I am calling you out…
=> The Admiration of the Fallen
=> I sent a spiritual Famine
=> Jesus is the Gift
=> Escape the World’s Thief
=> 144,000 Witnesses shall prepare…
=> Sincere Contrition, Humility & Honesty
=> Earthly & Spiritual Israel
=> Captive Children
=> I am Come
=> My Watchman
=> A faithful Witness

flagge de  WEHE ZU DEN GEFANGENEN DIESER WELT…

WEHE ZU DEN GEFANGENEN DIESER WELT…

24. Februar 2006 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Das Gefängnis ist geöffnet, doch ihr bleibt drinnen – Ihr haltet an eurer Rebellion fest und seid unwillig, eure Sünden aufzugeben

Höre Meinem Wort zu, oh Haus von Jakob, hört Meiner Stimme zu, all ihr Gefangenen von Israel und lasst Alle auf den Inseln Erkenntnis erlangen, denn der Mund Des Lebendigen Gottes hat gesprochen! Lasst jeden Stamm, jede Sprache, jedes Volk und jede Nation das Wort Des Herrn vernehmen! Von Jenen, die in der Wüste wohnen und in den öden Ländern, bis hin zu Allen, die in den Städten wohnen (wo Satan wohnt), bis zu all Jenen, die weit über das Land verstreut sind bis zu den bitterkalten Enden der Erde, hört die Stimme Des Herrn eures Gottes! Denn Ich allein bin Er… Der Einzige Gott und Erlöser!

Deshalb sagt Der Herr euer Gott… Kommt heraus und demütigt euch selbst, ihr Menschen der Erde! Tut Busse von all diesen bösen Taten, dreht um von euren Ungerechtigkeiten und kehrt zu Mir zurück! Denn ihr habt Mich definitiv vergessen! Ihr leugnet Meinen Namen ohne Unterbruch und ihr schüttelt eure Fäuste gen Himmel! Ihr habt ihr Die Erlösung Gottes sicherlich abgelehnt, YahuShua, Er der Christus und Jesus genannt wird! Ihr spuckt auf Seinen Namen und entheiligt Das Wort Gottes!

Deshalb hört Meiner Stimme zu, sagt Der Herr, denn Ich bin gekommen! Und schaut, das Urteil wird vor Mir brennen und eine grosse Zerstörung wird zurückbleiben!… Wehe zu jedem hohen Berg! Wehe zu jedem erhabenen Hügel, wehe zu all den hohen Orten, zu allem Hohen und Erhabenen!… WEHE ZU ALLEN, DIE SICH ÜBER DEN ALLMÄCHTIGEN GOTT ERHÖHEN WOLLEN!

Wehe zu den Giganten dieser Welt und zu den mächtigen Unterdrückern, wehe zu Allen, die auf die Finger der Armen treten und von den Bedürftigen stehlen! Wehe zu jedem verborgenen und dunklen Ort, wehe zu all Jenen, die sich verschwören im Offenen und im Stillen, um Meinen Leuten zu schaden! UND WEHE, SOGAR DREI MAL WEHE ZU ALLEN, WELCHE DIE UNSCHULDIGEN TÖTEN UND ZU ALL JENEN, DIE MIT IHNEN ÜBEREINSTIMMEN!

Eine doppelte Portion Zorn ist für euch reserviert!… Ja, wehe zu Allen, die Gott vergessen und ihre Hurereien öffentlich und ohne Hemmung zur Schau stellen! Denn ihr sollt auf keinen Fall dem Zorn Gottes entkommen, wenn er kommt! Ich werde Mich rasch um euch kümmern, eine komplette Vergeltung entsprechend dem Beispiel von Sodom und Gomorra

Deshalb sage Ich noch einmal zu euch, hört die Stimme Des Allmächtigen, Des Heiligen von Israel… Obwohl ihr Mich vergessen habt, habe Ich euch auf keinen Fall vergessen. Schaut, Ich habe Mich an all eure bösen Taten erinnert und an das, was ihr im Dunkeln mutmasst und euch einbildet, ist nicht verborgen vor Mir. Deshalb habe Ich euch trostlos werden lassen, denn Keiner hört die Stimme Des Lebendigen Gottes im ganzen Land, ausser Jene, die zu euch gesandt wurden. Denn Viele suchen Brot, doch es wird ihnen nichts gegeben werden und da sind Viele die dürstet, doch der Becher wird sicherlich ihrer Hand vorenthalten bleiben.

Denn nicht eine Wasserquelle fliesst rein und nicht ein Stück Brot ist frei oder ungesäuert verfügbar, alles ist verdorben, trockene Knochen in einer Wüste grosser Ungerechtigkeit und Sünde! Die ganze Welt befindet sich in einer Hungersnot, jeder Tisch ist mit Fliegen bedeckt! Ein Fest von Abscheulichkeiten ist immer vor ihren Augen, welche sie leer und hoffnungslos zurücklassen! Denn Keiner hört zu, noch schenkt Einer wirklich Beachtung, denn Alle schreien laut und sagen ‘Werft diese Fesseln von uns! Lasst uns allein, denn wir gehen unseren eigenen Weg! Unser Wissen hat am Himmel vorbei gereicht und unser eigenes Ich regiert!’… Dadurch haben sie ihren Bund mit dem Tod geschlossen und mit dem Grab sind sie in Übereinstimmung.

Deshalb fangt an zu klagen auf den trostlosen Höhen, denn Der Herr hat abgelehnt und die Generation Seines Zorns aufgegeben! Ja, ruft den Herrn an in Aufrichtigkeit und Wahrheit, mit tiefer Reue über alles, was ihr getan habt und Ich könnte noch Mitleid mit euch haben! Ruft euren Gott an und sagt… ‘Wir haben Böses getan, wir haben eine grosse Ungerechtigkeit begangen im ganzen Land und jetzt sind wir trostlos und verlassen, hungrig und in schmerzlichem Durst. Heile uns oh Herr! Denn wir haben alles Brot aufgegessen, jedes Fass zerbrochen und haben uns in den Becken der lebendigen Wasser gereinigt, von welchen wir hätten trinken sollen! Sicherlich sind wir elend, unglücklich, arm, blind, taub und nackt… Rette uns oh Herr!’

Darauf sagt Der Herr, der Gott von Israel, zu all Jenen, die nahe sind und zu all Jenen, die weit weg bleiben… Geliebte, Ich habe euch schon errettet, Ich habe Das Lamm Gottes gesandt, welches vom Anbeginn der Welt erschlagen war. Er war in die Welt gekommen und ihr wolltet Ihn nicht annehmen… Gesegnet sind Jene, die Ihn empfangen haben, denn sie kennen Ihn. Er ist wieder gekommen und Ihn habe Ich ausgegossen über jede Nation, doch ihr seid beleidigt wegen Ihm… Gesegnet sind die Durstigen, Jene, die innig getrunken haben. Sie sind angefüllt von Seiner Herrlichkeit. Er wird ihnen zurufen, Er wird sicherlich einsammeln, doch ihr werdet Ihn weder sehen noch hören…

Gesegnet sind Jene, die Ihn sehen und hören, denn sie werden von der Erde verschwunden sein und Keiner wird sie finden; denn sie haben Beides, Ihn akzeptiert und von Meinem Becher empfangen, der gefüllt ist mit dem Blut der Versöhnung.

Doch jetzt muss ein anderer Becher ausgegossen werden und diese Generation wird sicherlich davon trinken! Auch Alle, die ablehnen, Meiner Stimme zuzuhören, werden in vollen Zügen davon kosten! Denn es ist der Kelch Meiner Abrechnung und er wird euch verzehren! Denn Ich bin Der Herr, Ich ändere nicht. Demzufolge, wie Ich Meine Feinde in der Vergangenheit bestrafte, so werde Ich Meine Hand gegen diese extrem sündhafte Generation ausstrecken!…

Allerdings sind all Jene gesegnet, die den Namen Des Herrn an jenem Tag anrufen, denn wie es geschrieben steht… Es wird geschehen, dass wer auch immer den Namen Des Herrn anruft, errettet sein wird. Denn auf dem Berg Zion und in Jerusalem wird Erlösung sein für den Rest, den Der Herr rufen wird. Denn es ist auch geschrieben… Was bei den Menschen unmöglich ist, ist möglich bei Gott.

Deshalb hört zu und beachtet diese Trompete, denn Das Wort Des Herrn ist heruntergesandt… Es ertönt in den Ohren Meiner Wächter und widerhallt in den Herzen Meiner Zeugen…

Deshalb sollt ihr Meinen Wächtern Beachtung schenken und Meinen Zeugen gut zuhören, denn Diese werden euch durch den Sturm führen…

Ja, Diese werden sicherlich ausharren bis zum Ende, dem Überbleibsel zuliebe, die Der Herr rufen wird.

<= 30. Du Sollst Den HERRN Deinen GOTT NICHT Versuchen
@ VOLUME 3
=> 32. Seine Zweige sind eingepfropft, wunderschön austreibend

flagge en  WOE TO THE CAPTIVES OF THIS WORLD…

WOE TO THE CAPTIVES OF THIS WORLD…

2/24/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

The Prison House is opened yet you remain therein – Holding fast in your Rebellion, unwilling to forsake your Sin

Harken to My Word, O house of Jacob, listen to My voice, all you captives of Israel, and let all in the isles receive understanding, for the mouth of The Living God has spoken! Indeed let every tribe, tongue, people and nation hear the Word of The Lord! From those who dwell in the desert and the desolate lands, to all those who abide in the fenced cities (where satan dwells), to all those who spread forth across the land even unto the bitter ends of the earth, hear the voice of The Lord your God!…

For thus says The Lord… Come out and humble yourselves, O peoples of the earth! Repent of your evil deeds, turn aside from all this iniquity and return to Me, for you have surely forgotten Me! Behold, days without end you deny My name and shake your fists toward Heaven, as you reject The Salvation of God! Lo, you spit upon The Name and desecrate My Word, without ceasing!

Therefore harken to My voice, says The Lord, for I am come! And behold, judgment shall blaze before Me, and great desolation after!… Woe to every high mountain! Woe to every uplifted hill! Woe to all high places, to everything high and lofty! WOE TO ALL WHO SEEK TO EXALT THEMSELVES ABOVE THE LORD MOST HIGH!

Woe to the giants of this world, and to the mighty oppressor! Woe to all who step upon the fingers of the poor and steal from the needy! Woe to all who conspire together in secret, to do My people harm! And woe, even three times woe, to those who do harm to My little ones and to those not yet born from the womb! WOE TO ALL WHO MURDER THE INNOCENT, AND TO ALL WHO STAND IN AGREEMENT!

A double portion of wrath is reserved for you; even double again! Woe to all who forget God, and parade their whoredoms openly and without restraint! You shall by no means escape My wrath when it comes! For I shall deal with you swiftly, even recompense in full according to the example of Sodom and Gomorrah!

And though you have forgotten Me, Days without end, I have by no means forgotten you! Behold, I have remembered your sins, I know of your evil-doings, and that which you have surmised in the dark is not hidden from Me…

Thus I have left you desolate, none having heard the voice of The Living God in all the land, save those I have sent to you… For many shall seek bread, yet none shall be given; Many shall thirst, yet their cups shall remain empty… Says The Lord.

For not one spring of water flows in purity, not one piece of bread is offered freely or without leaven; all is corrupt, dry bones in a wasteland of great iniquity and sin! Behold, the whole world is in famine, every table is covered with flies, a feast of abominations is always before their eyes, leaving them void and desolate! For none harken, nor does one truly give heed, for all cry aloud, saying, “Cast these shackles from us! Let us alone, for we go our own way! Our knowledge has reached past Heaven, our egos reign!” Thus they have made their covenant with death, and with the grave they are in agreement.

Therefore, take up a lamentation on the desolate heights, for The Lord has rejected and forsaken the generation of His wrath! Yea cry out to The Lord in sincerity and in truth, with deep remorse over all you have done, and I may yet have mercy upon you! Cry out to your God, bow down at the feet of your Savior, and confess, saying, “We have done an evil thing! We have committed great iniquity throughout the land, and now we are left desolate, starving and in bitter thirst! Heal us, O Lord! For we have eaten up all the bread, broken every stave, and defecated in the pools of living water from which we were to drink! Surely we are wretched, miserable, poor, blind, deaf and naked! Save us, O Lord!”

Therefore thus says The Lord God of Israel, to all who are near and to all who remain afar off… Beloved, I have saved you already, having sent The Lamb of God slain from the foundation of the world. He was come into the world, and you would not receive Him… Blessed are those who have received Him; Grace covers them. Behold, He is coming again, and He have I poured out on every nation, yet you are offended in Him… Blessed are the thirsty, who have drunk deeply from His cup; they are filled with His glory. Behold, He shall call out, He shall surely gather, yet you will neither see nor hear Him…

Blessed are those who have eyes to see and ears to hear, for they shall surely be gone from this place and none shall find them; for they have both accepted and received of My cup, filled with the blood of atonement.

Yet now must another cup be poured, and this generation shall surely drink from it; behold, they shall taste of it to the fullest! For it is the chalice of My reckoning, and it shall consume you! For I am The Lord, and I do not change. Thus as I punished My enemies in times past, so shall I stretch out My hand against this most wicked generation!…

Even so, blessed are all those who call on the name of The Lord in that day, for it is written… It shall come to pass that whoever calls on the name of The Lord shall be saved. For in Mount Zion and in Jerusalem, there shall be deliverance among the remnant whom The Lord shall call. For what is impossible with men is possible with God.

Therefore, listen and give heed to the sound of this trumpet, for The Word of The Lord is sent down!… And behold, it sounds within the ears of My watchmen, and resounds within the hearts of My witnesses!…

Thus you shall give heed to My watchmen and listen closely to My witnesses, for these shall lead you through the storm…

Yes these shall endure, even in the midst of unparalleled troubles, for the sake of the remnant whom The Lord shall call.

<= V3/30     @ VOLUME 3     V3/32 =>

Original => WOE to the CAPTIVES of this WORLD…

<= V3/30     @ VOLUME 3     V3/32 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Wir stehen an der Schwelle der Offenbarung – Standing upon the Doorstep of Revelation

<= V3/09     @ VOLUME 3     V3/11 =>

V3/10

DER HERR SAGT - Wir stehen an der Schwelle der Offenbarung - TROMPETE GOTTES THE LORD SAYS - We are standing on the Doorstep of Revelation - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Das Ende der Generation
=> Die kommende Hölle auf Erden
=> Umarmt den Eckstein…
=> In Geist & In Wahrheit
=> Verstoss & Sünde
=> Warum Dinge auseinander fallen
=> Die letzten Tage
Related Messages…
=> The Generation’s End
=> The coming Hell on Earth
=> Embrace the Cornerstone
=> In Spirit & In Truth
=> Transgression
=> Why Things are falling apart
=> The latter Days

flagge de  Wir stehen an der Schwelle der Offenbarung

Wir stehen an der Schwelle der Offenbarung

11/11/05 Vom Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort gesprochen zu Timothy, für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt der Herr…
Ich bin Gott und da gibt es keinen Anderen; ICH BIN, und da ist Keiner wie Ich… Er, der das Ende vom Anfang erklärt und von uralten Zeiten her Dinge, welche sein werden!

Deshalb hört das Wort des Herrn und versteht…
Alle Dinge, über welche in Meinem Buch geschrieben stehen, sind erfüllt worden, ausser diese der letzten Tage und die Strafe, welche noch kommt.

Seht, der Tag des Herrn rückt näher und der Menschensohn kommt wie ein Dieb, um Jene wegzustehlen, die an Seiner rechten Hand geblieben sind und um all Jene, welche zurückbleiben an Seiner Linken, zu strafen… Über Gross und Klein, Reich und Arm, Gefangen und Frei.

Denn diese sündhafte Generation klammert sich fest an ihrer Rebellion und wird nicht Busse tun von ihren Sünden… Von ihrer Habsucht, den falschen Zeugnissen, den Diebstählen, den Ehebrüchen, den Morden, der Entehrung ihrer Eltern, dem Aufgeben Meiner Sabbate, der Entweihung Meines Namens und der Vergötterung ihrer Idole!

Gewiss, sie lehnen es ab, den Einzig Wahren Gott, den Schöpfer der Himmel und der Erde in Geist und in Wahrheit anzubeten! Denn Diese sind eine halsstarrige und extrem sündhafte Generation!… Deshalb werde ich sie in Stücke schmettern! Denn deren Sünden sind Viele und deren Verfehlungen steigen in hohem Masse an! Seht, ein riesiger Sturm baut sich auf am Horizont und gewinnt an Stärke, er nähert sich und ist hier. Der Himmel ist rot und deutet es an, doch diese Generation bleibt ungerührt.

Meine Kinder, die letzten Tage sind hier!
Gibt es da irgend eine Frage? Kann der Sohn der Erlösung falsch liegen?!…

Vom Anfang der Welt ist Er das Wort der Wahrheit!
Von Ewigkeit zu Ewigkeit ist Er das Wort Gottes!
Denn alles, was Er gesprochen hat, wird sicherlich geschehen!…

Und auch wenn es sich in euren Augen verzögert, wartet darauf;
Es wird sicher kommen, es wird sich nicht verzögern;
Denn der Heilige kommt schnell! Sagt der Herr.

Das sagt der Heilige Gottes, Er, der war und ist und kommt…
Ich bin das Ein und Alles und ihr seid von Meinem Leib. Soll Ich euch denn nicht beschützen und das zudecken, was Ich geheilt habe und gereinigt in Meinem Leib? Und durch und durch eliminieren, was nicht von Meinem Leib ist? Und was ist mit Diesen, welche weggebrochen sind? Falls diese in Ergebenheit zurückkehren zu Mir, mit einem Herzen, das die Wahrheit spricht, soll Ich sie nicht noch einmal willkommen heissen und sie wieder einpfropfen? Sind Diese nicht auch gereinigt? Ja, noch mehr werde Ich tun! Denn Diese sind so weit gefallen, beschwert mit Stolz und Arroganz und sie sind hart auf Dem Stein gelandet und nun ernsthaft gebrochen!… Frohlockend und Dank darbringend! Der verlorene Sohn ist nach Hause gekommen!

Doch Diese, welche es ablehnen, Busse zu tun, Diese welche festhalten an ihrer Rebellion bis zum bitteren Ende, sie sollen abgebrochen werden ohne Begnadigung. Diese sollen erdrückt werden unter dem Eckstein, zu Staub werdend unter dem Gewicht des Berges, welcher die ganze Erde füllen wird, Gefässe des Zorns treffen auf die Zerstörung… Genau so, Amen.

<= 9. ARMAGEDDON
@ VOLUME 3
=> 11. Vom URTEIL Ins LEBEN

flagge en  Standing upon the Doorstep of Revelation

Standing upon the Doorstep of Revelation

11/11/05 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
I am God, and there is no other; I AM, and there is none like Me… He who declares the end from the beginning, and from ancient times things that shall be!

Therefore hear the word of The Lord, and have understanding…
All things written in My Book have come to pass, save these of the latter days and that Judgment which is to come. Behold, the Day of The Lord approaches, and The Son of Man comes as a Thief, to steal away all those who abide at His right hand, and to pass judgment upon all who remain at His left… Upon great and small, rich and poor, bond and free.

For this wicked generation holds fast in their rebellion, and will not repent of their sins… Of their covetousness, their false-witnessing, their thefts, their adulteries, their murders, their dishonoring of their parents, their forsaking of My Sabbaths, their desecration of My name, their idolatries! Indeed, they refuse to worship The One True God, Creator of Heaven and Earth, in spirit and in truth! For they are a stiff-necked, most wicked generation!…

Therefore, I shall dash them in pieces! For their sins are many, and their transgression only increases by measure! Behold, on the horizon a great storm builds and gains strength, it approaches and has come. The sky is red and looming, yet this generation remains unmoved.

My children, the latter days are here!
Is there any question?! Can The Son of Salvation be in error?!…

From the foundation of the world, He is The Word of Truth!
From everlasting to everlasting, He is The Word of God!
Thus all He has spoken shall surely come to pass!…

And though it seems to tarry in your eyes, wait for it;
It shall surely come, it will not tarry;
For The Holy One comes quickly! Says The Lord.

Thus says The Holy One of God, He who was and is and is to come…
I am The All in All, and you are of My body. Shall I not then protect and cover that which I have healed and cleansed in My own body, thoroughly purging that which is not of My body? And what of those broken off? If they return to Me in all faithfulness, with a heart which speaks true, shall I not then welcome them, grafting them in again? Are they not also cleansed? Yea, even more will I do! For they have fallen from such a great height, weighted down by pride and arrogance, landing hard atop The Stone, severely broken!… Rejoicing, and much thanksgiving! The prodigal son has returned home!

Yet those who refuse to repent, those who hold fast in their rebellion to the bitter end, shall be broken with no reprieve. They shall be crushed beneath The Cornerstone, ground to dust under the weight of The Mountain which shall fill the entire earth, vessels of wrath meet for destruction… Even so, amen.

<= V3/09     @ VOLUME 3     V3/11 =>

Original => Standing upon the Doorstep of Revelation

<= V3/09     @ VOLUME 3     V3/11 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Der Sämann hat gesät… – The Sower has sown…

<= V3/26     @ VOLUME 3     V3/28 =>

V3/27

Das sagt der Herr - Der Saemann hat gesaet doch die Samen fielen unter Dornen und auf steinige Plaetze Thus says the Lord - The Sower has sown yet the Seeds fell among Thorns and on stony Places
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Das Gleichnis vom Sämann
=> Demütigung am Tag des Herrn
=> Wehe zu den Führern
=> Die Absolute Wahrheit
=> Mein Wort ist Feuer
Related Messages…
=> The Parable of the Sower
=> Abasement in the Day of the Lord
=> Woe to the Leaders
=> The Truth Absolute
=> My Word is Fire

flagge de  Der SÄMANN hat GESÄT…

Der SÄMANN hat GESÄT…
Doch die SAMEN sind unter die DORNEN
und auf STEINIGE PLÄTZE gefallen

2/9/06 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Was getan ist, ist getan, muss aber nicht sein…

Denn Viele sind verloren in Verwirrung,
haben davon gehört, aber lehnen die Kraft davon ab.

Und zu den Neinsagern, wehe sage Ich zu ihnen…
Sie haben auch nicht verstanden, noch kennen sie die Macht Des Herrn.

Sie bleiben verloren in ihren eigenen Täuschungen, nur ihre vorgefassten Ansichten berücksichtigend, von dem, was sie denken, was die Wahrheit ist und sein sollte… Mit ihrem eigenen Verstand in Einklang bringend, dass sie den Willen Des Vaters kennen und die Bedeutung Des Wortes… Solch arrogante, hochmütige Kinder, die auf dem neu spriessenden Vertrauen in Anderen herumtrampeln.

Diese können es nicht ertragen, Die Absolute Wahrheit zu hören. Sie sehnen sich nach dem, was formbar ist und sich ihren eigenen üblen Wünschen anpasst… Und so ist es erfüllt, jene Worte gesprochen von Dem Menschensohn vor langer Zeit: Auf so viele steinige Plätze ist das Wort gesät worden und rasch hervorgesprungen in den Herzen der Menschen, die Bedeutung Meines Wortes empfangend und verstehend. Doch dann, wenn die Hitze der Verfolgung ansteigt, oh wie schnell lassen sie nach und sinken zurück in den Morast ihres eigenen Lebens, welches sie als angenehm und nicht veränderbar ansehen.

Wehe zu den Neinsagern… Wehe sage Ich zu ihnen!…

Ihr werdet die Ersten sein, die von euren Bergen geworfen seid,
auf dem Gesicht landend, im Schlamm der Ernüchterung und Schande.

Wischt eure Gesichter und blickt auf die Herrlichkeit von oben,
denn sie kommt nahe!

Schaut auf!

Ich bin Der Erste und Der Letzte…

Das Wort Gottes…

Ich bin gekommen um zu ernten, was Ich gesät habe…

Und Jene zu strafen, die Samen von Zwietracht
und Lügen in Meinen Garten gesät haben.

Genau so… Amen.

<= 26. JESUS CHRISTUS Ist KÖNIG
@ VOLUME 3
=> 28. Die LETZTE TROMPETE

flagge en  The SOWER has SOWN…

The Sower has sown…
Yet the Seeds have fallen among the Thorns and stony Places

2/9/06 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

What is done is done, but need not be…
For many are lost in confusion, having heard, but deny the power thereof.
And to the nay-sayers, woe, I say to them…
They also, have not understood, nor do they know the power of The Lord.

They remain lost in their own deceptions, considering only their preconceived notions, of what they think the truth is and should be… Reconciling in their own minds, that they know the will of The Father and the meaning of The Word… Such arrogant, high-minded children, stomping upon the new faith sprouting in others.

These can not bear to hear The Truth Absolute. They long for that which is malleable, and yields to their own evil desires… And so it is fulfilled, those words spoken by The Son of Man, long ago: In so many stony places has The Word been sown, springing forth quickly in the hearts of men, receiving and understanding My words’ meaning. Then, when the heat of persecution arises, oh how quickly they fall away, sinking back into the mire of their own lives, which they see as comfortable and unchangeable.

Woe to the nay-sayers… Woe, I say to them!…

You shall be the first to be thrown from your mounts,
Landing face down, in the mud of disillusionment and shame.

Wipe your faces, and behold the splendor from on high, for it comes nigh!
Look up!…

I am The First and The Last…

The Word of God…
I have come to reap what I have sown…
And to punish those, who have sown seeds of dissension
And falsehood in My Garden.

Even so… Amen.

<= V3/26     @ VOLUME 3     V3/28 =>

 Original => The Sower has sown…

<= V3/26     @ VOLUME 3     V3/28 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Erkennt das, was ausgegossen wurde… Der GEIST GOTTES – Know that which has been poured out…The SPIRIT of GOD

<= V1/30     @ VOLUME 1     V1/32 =>

V1/31

Erkennt das was ausgegossen wurde - Der Geist Gottes Know that which has been poured out - The Spirit of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Seid getauft in Geist & Wahrheit
=> Was ist ein Prophet
Related Messages…
=> Be baptized in Spirit & Truth
=> What is a Prophet

flagge de  Erkennt das, was ausgegossen wurde… Der GEIST GOTTES

Erkennt das, was ausgegossen wurde… Der GEIST GOTTES

12/13/04 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser
Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Wie kommt es, dass du das nicht erkannt hast, was von Dem Vater kommt? Denn das, was vom Teufel kommt, ist offensichtlich und umgibt dich auf jeder Seite. Deshalb werden die Dinge Gottes so viel Kostbarer, genauso wie du, Mein Sohn, sehr kostbar bist aus Meiner Sicht… Wie ein Edelstein, der leuchtet inmitten von all dieser Dunkelheit, einfach gefunden von den Augen Gottes, so wirst du sein, am Tag, wo du dein Leben übergibst, an dem Tag, wo du diesen Kampf aufgibst und zu Mir zurückkehrst.

Verstehst du nicht, dass Ich dich errettet habe? Nein, nicht durch deine eigenen Werke, sondern mit Meinem Leben, das Ich bereitwillig aufgab für dich. Deshalb dreh dich zu Mir, komplett und in Wahrheit. Und lass nie mehr die Lehren der Menschen in den Kirchen von deinem Vertrauen stehlen; noch lass ihre Traditionen deinen Glauben irgendwie beschmutzen. Sei abgesondert von den Wegen dieser Welt und entferne dich von den Kirchen der Menschen. Denn Ich allein bin dein Vertrauen, Ich allein bin deine Vollendung.

Mein Sohn, warum hinterfragst du dich selbst und sogar mehr noch, die Absichten Meines Dieners? Ich kenne dein Herz, Ich sehe jeden deiner Wünsche, sogar jene Dinge, welche du verborgen hältst… Geliebter, unser Bund kann niemals getrennt werden! Nein, Niemand auf der Erde oder im Himmel, noch irgendetwas in der ganzen Schöpfung kann das entzweien, was Der Herr, euer Gott mit Meiner Liebe geformt hat!

Ich weiss, dass du glaubst zu stolpern; das ist menschlich. Doch Ich bin Er, der dich hochheben wird, ja, sogar siebzig mal sieben mal. Doch denk daran: Einer, der im Vertrauen bleibt, muss nicht alle Antworten kennen. Oder hast du niemals diese Schriften gelesen: “Vertrauen ist die Substanz von Dingen, auf die man hofft, der Beweis von unsichtbaren Dingen”, und “Er, der am geheimen Ort Des Allerhöchsten wohnt, wird unter dem Schatten Des Allmächtigen bleiben”?

Deshalb hör zu und du wirst auch verstehen,
denn durch Den Geist Gottes werden den Erwählten alle Dinge offenbart…

Durchsuche dein Herz, Mein Sohn und du wirst Mich finden;
umarme Meine Worte und du wirst anfangen, Mich zu kennen…

Denn tatsächlich gibt es viele Gaben Des Geistes,
welche Ich all Jenen schenke, die Mich wirklich lieben,
viele Gaben gegeben an Jene, die bereit sind,
alles aufzugeben und Mir zu folgen.

Deshalb ist Timothy nur Einer unter Vielen, die Meine Stimme hören, eine Stimme in einem grossen Chor, immer lauter werdend, von der Zahl, die Ich sende. Doch zu ihm sagte Ich, “Schreib das, was Ich spreche und platziere es in ein Buch”; Ich befehle ihm auch, das zu teilen, was der Geist ihn veranlasst zu verstehen. Denn das Letztere ist das, was Meine Leute ‘inspiriert von Gott’ oder ‘inspiriert in Dem Geist’ nennen; und die Früheren, das was die Propheten hörten, die Stimme Des Lebendigen Gottes. Das, was inspiriert ist, biete Ich dir auch an Mein Sohn, wenn du wählst, Mich zu umarmen, wie Ich wirklich bin… Deshalb ruhe in Mir, Mein Sohn. Denn Ich bin Er, der das Herz reinigt und den Schwerbeladenen Ruhe schenkt. Wirf all deine Belastungen auf Mich und sei erlöst. Leg die Sorgen dieser Welt und jene Dinge, die dich veranlassen zu stolpern, auf die Seite und sei abgesondert von den Kirchen der Menschen, denn in ihnen wohne Ich nicht. Dann wirst du beginnen, Mich zu sehen, wie Ich wirklich bin, dadurch wirst du diese Trompete vor dir erkennen, welcher Art sie wirklich ist. Denn das, was von Gott ist, verherrlicht Mich, doch das was von den Menschen und Satan kommt, beschmutzt Meinen Namen und sucht Ruhm für sich selbst.

Mein Sohn, in allen vergangenen Zeiten, sogar bis zu diesem Tag, habe Ich Viele erwählt, Meine Stimme zu hören und Meinen Willen auszuführen, denn Ich ändere nicht. Doch sogar darin bist du gescheitert zu erkennen, denn die Quellen, von welchen du trinkst, sind verschmutzt und sie veranlassen deine Ohren, taub zu werden und deine Augen trübe. Ja, viele Male habe Ich Meine Propheten ausgesandt, um den Menschen die Trompete zu blasen, Ich habe Mich sogar früh erhoben, um sie zu senden, doch Wenige haben Ohren, um zu hören oder Augen, um zu sehen, schau, die ganze Welt schlummert und die Meisten lehnen ab zu hören!

Deshalb Mein Sohn, höre auf Timothy, denn er spricht für Mich, er hört Meine Stimme. Schau, er hat in Meiner Gegenwart gesessen und bemüht sich, Allem zu gehorchen, was Ich von ihm fordere. Sage deshalb nicht, noch ersinne irgendeine Vorstellung, dass er getäuscht sein könnte von dem Teufel. Oder hast du niemals diese Schriften gelesen: “Jedes Königreich, das gegen sich selbst geteilt ist, wird sicherlich zerstört werden und jedes Haus, geteilt gegen sich selbst, wird zusammenbrechen. Wenn also auch Satan gegen sich selbst geteilt ist, wie denn wird sein Königreich bestehen?”

Mein Sohn, sammeln Menschen Trauben von Dornen oder Feigen von Disteln? Schau, ein guter Baum bringt gute Früchte hervor, aber ein verdorbener Baum bringt viele schlechte Früchte hervor. Ein verdorbener Baum kann auch keine guten Früchte hervorbringen. Und jeder Baum, der keine guten Früchte hervorbringt, wird umgehauen und in das Feuer geworfen. Folglich wirst du sie an ihren Früchten erkennen. Und sprach Ich nur von den falschen Propheten oder auch von den Echten? Ist es nicht auch angedeutet, dass Ich von ihrer Botschaft spreche? Und was ist mit all diesen selbsternannten Gelehrten, Lehrer, Pfarrer, Prediger, Geistlichen und Priester, die sich selbst aufgestellt haben als eine Autorität, welche Früchte tragen sie laut der Schrift?

Mein Sohn, stärke dein Vertrauen entsprechend dem, was von Gott kommt und nicht durch das, was von Menschen kommt… Komm heraus aus ihnen! Umarme nicht länger ihre verdorbenen Lehren und nimm auch nicht teil an ihren schmutzigen Traditionen. Stehe abgesondert von Jenen, die das Heilige mit dem Weltlichen vermischen, entferne dich von dem, was bedeckt ist mit Purpur und Scharlach und praktiziere nie mehr das, was in den Augen Gottes eine Abscheulichkeit ist. Lies, was das Wort Gottes sagt, bezüglich all dieser Dinge und erlange Weisheit… Schau jetzt mit neuen Augen und einem erneuerten Sehvermögen!

Mein Sohn, du hast von Meinem Diener gesagt, dass er von sich selbst behaupte, höher zu sein als andere Menschen und all diese sogenannten Christen. Darin liegt dein Fehler. Denn so wie du ihn wahrnimmst, als ob er durch seinen Dienst höher gebracht worden sei, habe Ich ihn aber in Wahrheit sehr tief gebracht. Denn einmal lebte er in Sünde, wie alle Menschen, ein Herr für sich selbst, doch jetzt ist er Mein Diener geworden; schau, er ist neu gemacht, ein Mensch niedrigen Standes, Einer, der jetzt danach strebt, Allem zu gehorchen, was Ich ihm befehle. Denn es ist der demütige, reumütige Mensch, der Gott hört, Einer der bereit ist, sein Leben aufzugeben in dieser Welt um Meinetwillen. Deshalb empfange Meine Worte in deinem Herzen und verstehe: Jeder Mensch, der Mein Wort mit Anderen teilt, ist Mein Diener; und jeder Mensch, der Meine Stimme hört und in dessen Hand Ich die Trompete platzierte, ist Mein Prophet; auch sind all Jene, die Ich sende, Meine Apostel… Und Jeder, der diese Worte beachtet und sie auch tut, wird ein Freund Gottes genannt sein.

So denn, mache wie du zuerst gesagt hast Mein Sohn, denn dies ist auch Mein Wille: Prüfe die Geister, wie es geschrieben steht. Durchsuche die Schriften und schau, ob diese Worte mit jenen, geschrieben von den alten Propheten und Aposteln, übereinstimmen oder nicht. Und wenn sie es tun, beweist du dir selbst, dass sie tatsächlich von Gott sind und Gerechtigkeit sprechen und lehren, hinterfrage sie nicht noch einmal. Denn den Boten anzuzweifeln, ist die Botschaft zu anzuzweifeln und Ihn, der sie gesandt hat, auch.

Doch verstehe dies…
Das, was Timothy gegeben ist, ist Schrift und Wahrheit… Ein Schwert, womit die Lehren und Traditionen der Menschen in den Kirchen getestet und entlarvt sein werden! Eine strenge Rüge für all diese falschen Propheten und Lehrer! Ein brütend heisses Feuer, herunter gesandt vom Himmel, um den Unrat abzuführen!

Schau, Der Ewige hat Seinen Geist auf alle Menschen ausgegossen,
denn die Zeit ist gekommen!…

Und all Jene, die von Mir empfangen in Wahrheit,
werden Träume träumen und Visionen haben und prophezeien…

Denn Ich bin Der Herr und Ich ändere nicht.

<= 30. Ich werde ALL JENE, die ICH LIEBE, Korrigieren und Disziplinieren
@ VOLUME 1
=> 32. RENNT aus dem Wald und LÖSE ALLES was bindet

flagge en  Know that which has been poured out… The SPIRIT of GOD

Know that which has been poured out… The SPIRIT of GOD

12/13/04 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For a Brother in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
How is it you have not recognized that which comes from The Father? For that which is of the devil is made plain and surrounds you on every side. Therefore the things of God become that much more precious, even as you, My son, are most precious in My sight… Like a gemstone shining in the midst of all this darkness, easily found by the eyes of God, so shall you be in the day you surrender your life, in the day you give up this fight and return to Me.

Do you not understand that I have saved you? No, not by your own works, but by My life, which I willingly gave up for you. Therefore, turn to Me wholly and in truth. And no more let the doctrines of men in the churches steal from your trust; nor let their traditions pollute your faith anymore. Be set apart from the ways of this world, and depart from the churches of men. For I alone am your faith, I alone am your completion.

My son, why do you question yourself, and even more so, the intentions of My servant? I know your heart, I see your every desire, even those things which you keep hidden… Beloved, our bond can never be severed! No, no one on Earth or in Heaven, nor anything in all creation, can break that which The Lord your God has forged in My love!

I know you feel you are stumbling; this is to be human. Yet I am He who shall lift you up, yes, even seventy times seven times. Yet remember this: One who abides in faith does not need all the answers. Or have you never read these Scriptures: “Faith is the substance of things hoped for, the evidence of things not seen”, and, “He who dwells in the secret place of The Most High shall abide under the shadow of The Almighty”?

Therefore listen, and you will also know,
For by The Spirit of God are all things revealed to the chosen…

Search your heart, My son, and you will find Me;
Embrace My words, and you will begin to know Me…

For indeed, there are many gifts of The Spirit
Which I bestow upon all those who truly love Me,
Many gifts given to those who are
Willing to give up everything and follow Me.

Thus Timothy is just one among many who hear My voice, one voice in a great chorus growing ever louder, of the number I am sending. Yet to him did I say, “Write that which I speak, and place it in a book”; also commanding him to share that which The Spirit causes him to understand. For the latter is that which My people call inspired of God or inspired in The Spirit; and the former, that which the prophets hear, the voice of The Living God. That which is inspired I also offer to you, My son, if you so choose to embrace Me as I truly am… Therefore rest in Me, My son. For I am He who purifies the heart and gives rest to the heavy-laden. Lay all your burdens upon Me, and be delivered. Put away the cares of this world and those things which cause you to stumble, and be separate from the churches of men, for in them I do not dwell. Then will you begin to see Me as I really am, then you will recognize this trumpet before you, of what sort it truly is. For that which is of God glorifies Me, yet that which is of men and satan pollutes My name and seeks glory for itself.

My son, in all times past, even to this day, have I chosen many to hear My voice and perform My will, for I do not change. Yet even this you have failed to recognize, for the fountains from which you drink are polluted, causing your ears to grow dull and your eyes dim. Yes, many times have I sent out My prophets to blow the trumpet to the people, even arising early and sending them, yet few have ears to hear or eyes to see; behold, the whole world slumbers and the multitudes refuse to hear!

Therefore, My son, listen to Timothy, for he speaks for Me, he hears My voice. Behold, he has sat in My presence and seeks to obey all I ask of him. Do not say then, nor conceive any notion within your heart, that he may be deceived by the devil. Or have you never read these Scriptures: “Every kingdom divided against itself will surely be brought to ruin, and every house divided against itself will collapse. If satan also is divided against himself, how then will his kingdom stand?”

My son, do men gather grapes of thorns, or figs of thistles? For a good tree brings forth good fruit, but a corrupt tree brings forth evil fruit. Neither can a corrupt tree bring forth good fruit. And every tree that does not bring forth good fruit is hewn down and cast into the fire. Thus by their fruits you shall know them. And was I speaking only of the false prophets or of the true also? Is it not also implied that I speak of their message? And what of all these self-appointed scholars, teachers, pastors, preachers, ministers and priests, who have set themselves up as an authority, what fruit do they bear according to the Scriptures?

My son, strengthen your faith according to that which is of God, not by that which is of men… Come out from among them! No longer embrace their corrupt doctrines, nor take part in their filthy traditions. Stand apart from those who mix the holy with the profane, depart from that which is covered in purple and scarlet, and no more practice that which is an abomination in the eyes of God. Read what the Word of God says regarding all these things, and gain wisdom… See now with new eyes and restored vision!

My son, you have said of My servant, that he claims himself higher than other men and all those called Christian. In this lies your error. For as you perceive him as being brought high in his service, in truth I have brought him very low. For once he lived in sin, as all men, a lord unto himself, yet now he has become My servant; behold, he is made new, a man of low degree, one who now strives to obey all I command him. For it is the humble, penitent man who hears God, one who is willing to give up his life in this world for My sake. Therefore, take My words to heart and understand: Any man who shares My Word with others is My servant; and any man who hears My voice, in whose hand I have placed the trumpet, is My prophet; even all those I send are My apostles… And any who heed these words, and also do them, shall be called a friend of God.

So then, do as you have said at the first, My son, for this is also My will: Test the spirits, as it is written. Search the Scriptures, and see whether or not these words are in line with those written by the prophets and apostles of old. And if in doing so, you prove to yourself that they are indeed of God, and speak and teach righteousness, question them not again. For to doubt the messenger is to doubt the message, and He who sent him also.

Yet understand this…
That which is given Timothy is Scripture and Truth… A rod by which the doctrines and traditions of men in the churches shall be tested and exposed! A strong rebuke for all these false prophets and teachers! A scorching fire sent down from Heaven to purge away the dross!

Behold, The Everlasting has poured out His Spirit on all people,
For the time has come!…

And all those who receive of Me in truth shall
Dream dreams, see visions and prophesy…

For I am The Lord, and I do not change.

<= V1/30     @ VOLUME 1     V1/32 =>

Original => Know that which has been poured out… The SPIRIT of GOD

<= V1/30     @ VOLUME 1     V1/32 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

116-129 Worte von YahuShua – Worte der Weisheit – Words to live by – Trumpet Call of God

Trumpet Call of God - Letters from God and His ChristWORTE VON YAHUSHUA – WORTE DER WEISHEIT
Original => Words of Wisdom

116. Enthüllt

Wahrheit ist offensichtlich in Meinen Augen
und eine Lüge ist niemals verborgen…

Deshalb lasst Niemanden ihre ungerechte Sache
auf den Rücken der Kinder platzieren,

wenn ein Unrecht nur Jenem angelastet wird,
der es ausgeführt hat.

Noch lasst den Ungehorsam von Einem überdeckt werden
von den Bedürfnissen Vieler.

Denn Ich habe es gesehen; seht, alles ist Mir bekannt.

Deshalb lasst Meine Leute getestet sein!
Lasst sie im Feuer geläutert sein!…

Dass die Qualität ihres Vertrauens und
die Ausdauer ihres Glaubens offenbart sein kann…

Sagt Der Heilige von Israel.

Uncovered


117. Eine Rückkehr in den Garten

Das sagt Der Herr:
Schaut! Der Morgenstern ist aufgestiegen!
Das Universum ist erfüllt mit Seiner Herrlichkeit!
Und jene Herrlichkeit wird mit den Menschen bleiben,
auch in ihnen und unter ihnen.
Ich werde ein Vater sein für sie und
sie werden Meine geliebten Kinder sein für immer…
Seht, eine Rückkehr zur Unschuld,
das Paradies verloren ist das Paradies gefunden,
eine Rückkehr in den Garten…
Das Universum euer Spielplatz.

Deshalb, wie Ich gesprochen habe, so wird es getan sein:
Das Geheimnis Gottes offenbart,
kein Zählen von Tagen mehr…

Für immer jung, in der Gegenwart eures Hirten,
euer Erlöser, euer Vater, euer Bruder,
euer bester Freund…

Die Erfüllung aller Dinge,
nach welchen eure Herzen gestöhnt haben…

ICH BIN DIE BEDEUTUNG DES LEBENS!

Und Alle, die in Mir leben und Ich in ihnen,
WERDEN FÜR IMMER LEBEN.

A Return to the Garden


118. Läuterung

Warum tobt der Heide und schüttelt seine Faust gen Himmel?
Schaut, er wird fallen und Niemand wird ihn auffangen
und gross wird sein Fall sein!…

Doch der Eine, der die Hand nach Mir ausstreckt,
wird hochgehoben sein,

und der Eine, der seine Hand anbietet,
wird Meinen Wohnort kennenlernen…

Denn wie es geschrieben steht:

Wer immer hat, ihm wird mehr gegeben sein
und er wird Überfluss haben…

Aber wer immer nicht hat,
dem wird auch das genommen werden,
was er hat…

Bis die Zeit der Läuterung abgeschlossen ist,
sagt Der Herr.

Reformation


119. Das Königreich

Das Königreich Gottes ist ein Garten…

Abgesondert von den vielen Plänen des Gegners,
ein Ort der Ruhe, frei von Gestrüpp und Dornen…

Ein Sabbat…

Ein heiliger Ort, der niemals vergehen wird;
wo sich Keiner hinlegt im Tod,
noch wird irgendjemand schlummern…

Mein Volk wird niemals wieder zugemüllt sein,
denn die alte Ordnung der Dinge ist vergangen!
Schaut, alle Dinge sind neu gemacht!…

Sagt Der Herr.

The Kingdom


120. Das Wort Der Wahrheit

Blicket auf, Mein Wort ist Wahrheit!

Und das, was Erkenntnis erfordert,
wird Jenen gegeben sein
mit einem reumütigen Herz und einem demütigen Geist;
denn Jene, die Mich lieben,
gehorchen Meinen Geboten,

und Jene, die sich an Meine Sabbate erinnern,
ehren Mich und werden Weisheit kennen…

Deshalb betrachtet diese Dinge gewissenhaft…

Denn Ich habe tatsächlich einen Ort für Jene bereitet,
die Mich suchen,

für Jene, die sich danach sehnen,
Mich zu kennen wie Ich wirklich bin,

ein Ort für all Jene, angenommen in Dem Geliebten,
in welchen Mein Geist wohnt, Das Königreich ohne Ende…

Sagt Der Herr.

The Word of Truth


121. Vertrauen ohne Werke ist tot

Lasst all Jene, die Mich wirklich kennen,
Meinen Namen verkünden,

zuerst durch ihre Wege und dann mit ihrem Mund…

Denn Ehre, die nur gesprochen wird, ist nur Wind,
der Schleier des Heuchlers, der nicht weiss, wohin er geht,
ohne Reue zu haben darüber, wo er gewesen ist…

Sagt Der Herr.

Faith Without Works Is Dead


122. Gerecht

Die Gerechtigkeit Gottes steht ausser Frage,
immer stehend in ihrer Dauerhaftigkeit,
felsenfest für alle Zeiten…

Gerecht.

Just


123. Gott ist Souverän

Gott ist souverän; Sein Urteil steht…

Deshalb lasst den Reumütigen belohnt sein
entsprechend seiner Versöhnlichkeit, die gleich ist…

Und lasst alles nicht bereute Böse bestraft werden,
übereinstimmend mit den bösen Taten;
die endgültige Strafe die gleich geblieben ist,
selbst bis zum heutigen Tag…

Der Herr ändert sich nicht.

God Is Sovereign


124. Absichten

Wo es gerechte Taten gibt, da gibt es auch Jene,
die versuchen, sie um des Stolzes und Neides willen zu verderben;
und wo es reines Wissen gibt,
da gibt es auch Jene, die es beschmutzen unter den Frauen…

Doch die Ignoranz des Demütigen ist kein Grund für eine Beleidigung;
noch wird der Fehler des Bescheidenen eine Rüge hervorbringen…

Denn Ich kenne das Herz und schaue auf die innersten Absichten…

Sagt Der Herr.

Intentions


125. Ein schwerer Stein

Jene, die Meine Korrektur ablehnen, sind töricht
und müssen durch trockene Orte wandeln…

Und Jene, die ablehnen, Busse zu tun,
haben sich ihren Platz im Tal des Todes gesichert…

Denn der Stolz des Menschen ist ein schwerer Stein,
welcher jeden Tag an Gewicht zunimmt,
er bleibt ungebrochen…

Sagt Der Herr.

A Heavy Stone


126. Das Wort Gottes

Der Herr, euer Gott ist ein verzehrendes Feuer,
jedes Meiner Worte eine reinigende Flamme;
die Gegenwart Des Herrn ist ein bedrückender Sturm,
der den Stolzen erniedrigt und
den Anspruchsvollen veranlasst, zu fliehen!

Und das, was Ich zu dieser Generation gesprochen habe,
ist es nicht ein Schwert,
mit welchem Ich das Herz dieser Menschen schlagen werde?!

Denn Ich werde sicherlich all diese schiefen Wege begradigen
und den Unrat wegbrennen!

Doch für Jene, die Mir vertrauen und in welchen Mein Geist wohnt,
sind Meine Worte wie ein starker Turm, in die Mitte der Schlacht gesetzt,
der auf keine Art abgerissen werden kann!…

Eine grosse Trompete, auf dem Hügel ausserhalb der Stadt blasend,
die durch die verwüsteten Orte widerhallt!…

Ein wehendes Banner für diese Generation;
ein helles Licht, ein Leuchtfeuer,
das inmitten dieser gegenwärtigen Dunkelheit scheint!…

Ein Stab der Gerechtigkeit für die Unterdrückten und die Verfolgten,
ein Lösen von Ketten, die auf Meine Leute gelegt wurden;
das Auseinanderbrechen jeder Kette!…

Freiheit für Jene, die Mich lieben,
Errettung für Jene, die verstehen,
Stärke für die Schwachen,
Gnade für die Bescheidenen,

Manna, um die Reumütigen zu nähren.

Sagt Der Herr.

The Word of God


127. Stolz

Nur Jene, die wissen, dass sie krank sind,
suchen den Arzt auf…

Doch Jene, die sich selbst als gesund wahrnehmen,
werden auf keine Weise zu Mir kommen
und Mich auf Distanz halten;

sie bleiben felsenfest sitzen in der Dunkelheit
ihres eigenen Verständnisses,

ruhend auf ihren Lorbeeren,
durch welche sie sich selbst wertgeschätzt haben…

Sagt Der Herr.

Pride


128. Beschmutztes Glas

Einer, der durch beschmutztes Glas späht,
kann sein eigenes Bild nicht sehen,
noch ist er in der Lage, Jene im Innern klar zu sehen;
denn er sieht nur ein Umriss,
verschwommene Farbe trübt sein Sehvermögen…

Und Jene im Innern, die hinaus spähen,
bleiben geblendet, nur fähig,
einen Schatten wahrzunehmen davon, was es wirklich ist;
die Hand hochhaltend gegen die Helligkeit,
aus Furcht vor der Mittagssonne,
die dabei ist, herein zu kommen…

Deshalb ziehen sie das gefilterte Licht vor
und den verdeckten Glanz,
durch all dieses verschmutzte Glas…

Was soll ein Volk wie dieses tun,
wenn die Nacht hereingebrochen ist?

Sagt Der Herr.

Stained Glass


129. Der bescheidene, reumütige Mensch

Es ist der bescheidene, reumütige Mensch,
der Mir Ruhm schenkt auf all seinen Wegen;
denn er bemüht sich,
Mich über allem Anderen zu ehren und zu erfreuen…

Er will keinen Anteil an den Wegen dieser Welt,
noch sucht er Ruhm für sich selbst;
durch seine Taten leuchtet er hervor,
nur Ruhm suchend für Den Einen allein, der Gott ist…

Deshalb wird der Mensch,
der Mich an die erste Stelle setzt in allen Dingen,

auch der Erste sein, wenn Die Herrlichkeit kommt…

Sagt Der Herr.

The Humble, Penitent Man

<= Worte der Weisheit – Briefe Nr. 98 – 115
@ Übersicht ‘Worte der Weisheit’
=> Gesegnet sind Jene, die MICH SUCHEN


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ich werde schrecklich sein zu ihnen – I shall be terrible unto them

<= ER/12     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/14 =>

Header - Love of Jesus

ER/13

flagge de  Ich werde schrecklich sein zu Ihnen

4/25/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr gegen die verfluchte Generation…
Ich werde schrecklich sein zu ihnen!…

Denn sie erheben die Hand gegen Meine Rede und behandeln Meine Propheten, als ob sie labernde Sprachrohre wären, die Lügen sprechen, sie wissen nichts und verwerfen sie ohne Grund… Obwohl Ich es bin, ja Ich, der ihren Mund füllt mit dem Wort der Wahrheit und ihre Herzen mit dem Wissen Des Heiligen!

Deshalb werde Ich nicht aufhören, Meine Diener zu veranlassen, zu prophezeien, ja Ich habe Mich früh erhoben und sie gesandt… Ich habe MEINE Worte in ihren Mund gelegt, Ich habe ihre Ohren geöffnet, damit sie hören können. Denn Ich werde Meine Worte veranlassen, für alle Menschen ein Schrecken zu sein! Denn es ist MEIN Geist, der gekommen ist, um in Meinen Zeugen zu wohnen!… Sagt Der Grosse YaHuWaH, Das Wort Gottes, das spricht… YahuShua!

Und aufgrund all dieser Lästerungen, mit welchen diese arroganten Menschen Mein Wort und Meine Herrlichkeit gelästert haben ohne Unterbruch, werden sie leiden… Viele Klagen und unzählige Tränen…

Sie werden Tränen trinken, wenn sie durstig sind am Morgen,
sie werden Sorgen haben um ihre Mahlzeit zur Mittagszeit
und Schmerz wird ihr Bett sein in der Nacht.

Denn ihr Ungehorsam ist offensichtlich…
Er ist immer vor Meinem Antlitz und zeigt sich in ihrer Rebellion.

Sie werden all ihre Ehebrüche gegen Mich bald verabscheuen!…
Sogar jeden Einzelnen von ihnen! Sagt Der Herr…

Doch zuerst kommt das Nachlassen und Wegfallen…

Einige werden vor Mir weglaufen, Viele werden sich von Mir entfernen. Und wenn sie ermüden, wenn sie endlich niederfallen und Busse tun, dann werden sie umkehren und von all ihren verdorbenen Übertretungen davonlaufen, die sie begangen hatten zur Mittagszeit. Und wenn sie realisieren, dass Ich es tatsächlich war, der sie verfolgt hatte und dass Ich es war, der sie zurück gebracht hat, dann werden sie Meine Sabbate lieben und Meine Heiligen Tage, ja sie werden sie lieben… In jenen Tagen werden zehn Menschen von jeder Sprache der Nationen einen Juden ergreifen und sagen… “Lass uns mit dir gehen, denn wir haben gehört, dass Gott mit dir ist.”

Fürchtet euch nicht, Meine Diener und seid auch nicht verzehrt aufgrund der vielen Sorgen und wegen all diesen gefangenen Kindern, denn Mein Erbarmen wird sich nicht komplett entfernen von ihnen. Und obwohl sie Gefangene bleiben in dieser Welt, werden sie von Dem Lamm sehr geliebt… Denn wenn Ich sie nicht korrigiere für ihren Ungehorsam, wahrlich sage Ich zu euch, können sie niemals in Meine Ruhe eintreten.

Deshalb seid im Frieden, ihr dienenden Söhne, denn Meine eigene Kraft wohnt in euch und wird euch veranlassen zu prophezeien. Und obwohl ihr plötzlich geschwächt seid, mangelt es euch an nichts, denn ihr habt euch selbst Meiner Kraft unterworfen und ihr habt Dem Heiligen Platz gemacht, dass Er hereinkommen kann… Und Er wird sicherlich kommen, um vollkommen in euch zu wohnen, zur richtigen Zeit. Die Kraft Meiner Gegenwart hat Meine Propheten immer veranlasst, abgesondert zu sein in Dem Heiligen, es so zu empfinden, als ob sie verwelken und sterben würden… Denn es ist tatsächlich eine Art Tod.

Und Jene, die Mich nicht kennen, müssen sich von Meinen Erwählten entfernen und all ihr ignorantes Geplapper mit sich nehmen, mit welchem sie laufend gegen Meine Diener toben, obwohl sie kein wirkliches Wissen betreffend der Wahrheit haben… Denn sie haben Mich zum Zorn provoziert! Meine Eifersucht ist erregt!

Ich bin tatsächlich sehr eifersüchtig, wenn es um Meine Diener geht. Und Meine Leidenschaft ist offensichtlich in Meinem Eifer gegenüber Jenen, welche ihre schmutzigen Kleider weggeworfen haben. Denn sie werden neue Kleider von Mir bekommen, weisse Kleider in Meinem Heiligtum… Lasst Alle, die in Meiner Gunst stehen, kosten und sehen, dass Der Herr gütig ist! Sagt Er, der treu und wahr ist.

Und all Jene, die ablehnen, Mich zu kennen…

…die sich daran festhalten zu hassen und
unnachgiebig bestrebt sind, in ihrer Rebellion zu bleiben…

…deren Herzen wie Diamanten sind,
die sich weigern, gebrochen zu werden

…die immer Meiner Korrektur widerstehen und
ihren Mund verschliessen und nicht Busse tun…

…Diese werden realisieren,
dass auch sie erschaffen waren für Meine Herrlichkeit,
um die Kraft Meiner Macht zu offenbar zu machen…
Gefässe des Zorns, bereitet für die Zerstörung.

Und ganz gleich, wie viel Weihrauch sie für ihre Idole aufsteigen lassen, ganz gleich, wie viele Habseligkeiten sie besitzen oder wie viel Geld sie einnehmen und in ihren weiten Rachen werfen und ihn damit verstopfen zu ihrer eigenen Zerstörung…

ICH WERDE VERHERRLICHT SEIN!
MEINE KRAFT WIRD OFFENBAR SEIN!

Denn Ich bin krank geworden von all ihrem Benehmen!…

Wieder und immer wieder durchbohren sie Den Heiligen mit Speeren vieler Sorgen, mit welchen sie bestrebt sind, ihren König am Kreuz zu befestigen, wieder und immer wieder, als ob es nicht genug gewesen ist für sie, Ihn daran hängen zu lassen!

Deshalb wird Meine Stimme sie ununterbrochen verfolgen, bis zur Vollendung! Und die Sorge wird gross sein quer durch jedes Land hindurch und immer mehr zunehmen unter allen Völkern!…

Die sieben Donner werden sie anbrüllen! Und sie werden nicht entkommen, ausser durch Märtyrertum! Sagt Der Herr… SCHAUT, MEIN VOLK! Schaut auf diese grosse Stadt, die Ich liebe… Diese grosse Stadt, genannt Märtyrertum! Ich rufe euch auf, zu trinken!… Trinkt von Seinem Blut, all ihr Hochmütigen! Sein Blut wird euch genug erniedrigen, um durch zu kommen, tief genug, um einzutreten.

Und zu Jenen, die ihren Gott laufend zum Zorn provozieren, die nicht aufhören, Mich zu testen, wie Israel Mich getestet hat in der Wüste vierzig Jahre lang, Ich rufe euch zu, Busse zu tun in Wahrheit und mit vielen Tränen und umzukehren, damit Ich euch empfangen kann.

Und wenn ihr ablehnt, rufe Ich euch auf zu TRINKEN!…

Ja, in vollem Umfang sollt ihr aus diesem Becher zu trinken,
den Ich dabei bin, auszugiessen…
Damit ihr daran erstickt! UND STERBT!…

Damit ihr nie mehr vor Meinem Gesicht stehen könnt, damit eure sündhaften Wege weit entfernt und eure abscheuliche Reden zum Schweigen gebracht sind!… Damit ihr ruhen könnt von all dem Bösen, mit welchem ihr euch selbst sehr ermüdet habt.

Denn ihr habt Mir viel Kummer bereitet…
Eure vielen Sorgen sind Mir bekannt…

Ja Mein Volk, welches nicht Mein Volk ist,
ihr lehnt Mich ab und bemüht euch NICHT,
Mich kennen zu lernen, wie Ich bin…

Schaut, Der Mann der Sorgen wurde zu einem Prinzen
und jetzt ist Er ein König…

Der König der Sorgen…

Der Himmel ist voll von Meinen Tränen,
von einem Ende zum Anderen.

Deshalb bin Ich heraus getreten!
Und mit einem Becher voll Zorn,
der unverdünnt ausgegossen wird,
bin Ich gekommen, um zu reinigen und säubern!…

TRINKT, all ihr Boshaften!… Ein tobendes Feuer ist vorbereitet! Es wartet auf euch!… Es erwartet Alle, die sich selbst würdig erwiesen haben für dessen Flammen, komplett würdig, um ausgelöscht zu werden!… Zurückgewiesen, weggeworfen und verbrannt zu sein! Ja, ihr habt euch selbst komplett würdig erwiesen und ihr seid bereit für die Zerstörung!… Gefässe grosser Ehrlosigkeit, die Vergnügen finden in all ihren Sünden, in all dem Töten, in all eurer Falschheit und in euren Lügen, in all eurem unmoralischen Benehmen!… Ein Überfliessen an Unanständigkeit erdrückt euren Verstand während des Tages und füllt eure Bäuche in der Nacht!… IHR WERDET ALLE SICHERLICH STERBEN! Denn dies ist eure passende Belohnung! Sagt Der Herr.

Ihr Menschen der Erde, beachtet und jammert laut! Denn Das Gesicht Des Allmächtigen hat eifrig gewartet auf die Zeit!… Schaut, es ist Zeit!…

Und Ich werde Ihn in das Haus senden wie ein Dieb, um wegzustehlen und zu sammeln. Er wird sie wegschnappen und von euch werden sie genommen sein… Meine treuen Kinder, Beide, die Wachen und Jene die schlafen, deren Leben nicht ihre Eigenen waren… Leben aufgegeben und dann aufs Neue empfangen von Ihm, in welchen sie all ihr Vertrauen gesetzt hatten und nicht schwankten… Denn Liebe hat sie errettet.

Deshalb, haltet Ausschau. Denn ihr kennt die Zeit der Rückkehr Des Herrn nicht. Ob es in der Ersten oder in der Zweiten oder in der Dritten Wache der Nacht sein wird, ihr wisst die Zeit nicht, ihr kennt den Tag oder die Stunde nicht. Deshalb erkläre Ich euch, all euer Setzen von Daten wird zu nichts führen und all eure präzisen Vorhersagen werden scheitern! Denn Ich kann sie vorher oder nachher nehmen… Ich bin Gott…

Die erste Auswahl ist getroffen, die Zeit des Bündelns ist vorbei und Jene, die ausserhalb des Tores stehen, haben ihr Geschrei schon begonnen und hören nicht auf mit ihren Beschwerden, denn Ich kenne sie nicht… Genauso Amen.

Schaut, eine Wolke ist aufgestiegen im Westen,
der harte Regen ist gekommen!…

Und wer wird es verhindern, wenn es nahe kommt
oder es verhindern, wenn es ankommt?

Der Wind weht im Osten, doch wer ist es sich bewusst,
bis er sie überwältigt hat?… Sagt Der Herr.

<= 12. Der Herr hat der Welt Seinen Rücken zugedreht und nicht die…
@ ERMAHNUNGEN GOTTES
=> 14. Kranke Kirchen… Törichte Kinder

flagge en  I shall be terrible unto them

I shall be terrible unto them

4/25/11 From The Lord, Our God and Savior – For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord, against the accursed generation…
I shall be terrible unto them!…

For they push out the hand against My speech, and treat My prophets as though they were babbling mouthpieces which speak lies, knowing nothing, casting them off without cause… Though it is I, even I, who fills their mouths with the word of truth, and their hearts with the knowledge of The Holy One!

Therefore, I shall not cease from causing My servants to prophesy, rising up early and sending them… I have put MY words in their mouths, I have opened their ears so they may hear. For I shall cause My words to be a terror unto all peoples! For it is MY Spirit which has come to reside in My witnesses!… Says The Great YaHuWaH, The Word of God who speaks… YahuShua!

And because of all these blasphemies, by which this arrogant people have blasphemed My word and My glory without ceasing, shall they be made to suffer… Much wailing, a multitude of tears…

Tears shall be for their drink when they thirst in the morning,
They shall have sorrow for their meals at noontime,
And pain shall be for their bed at night.

For all their disobedience is made plain…
It is always before My face, shown up in their rebellion.

Lo, they shall soon come to abhor all their adulteries against Me!…
Every last one of them! Says The Lord… Yet first, the falling away…

Lo, even some shall run from Me, many shall depart from Me. And when they tire, when they finally fall down and repent, then shall they turn and run from all their perverse transgressions, which they had committed at noontime. And when they realize that indeed, it was I who had pursued them, and it was I who had brought them back, then oh how they shall love My Sabbaths; and of My Holy Days, these they shall cherish… In those days, ten men from every language of the nations shall lay hold on one Jew, saying, “Let us go with you, for we have heard that God is with you.”

Fear not, My servants, nor be swallowed up over much sorrow, because of all these captive children, for My mercy shall not altogether depart from them. And though they remain prisoners in this world, they are greatly beloved of The Lamb… For if I do not correct them for their disobedience, truly I say to you, they may never enter into My rest.

Therefore have peace, O sons of service, for My own power has come to reside in you, and shall cause you to prophesy. And though you are suddenly weakened, nothing is awry, for you have submitted yourself to My power, having made room for The Holy One to come in… And He shall surely come to dwell within you, fully, in due season. The power of My presence has always caused My prophets to be set apart in The Holy, to feel as though they would wither, as though they would die… For indeed, it is a death of another kind.

And those, who do not know Me, need to depart from My chosen, taking with them all their ignorant chatter, by which they clamor against My servants continually, having no real knowledge of the Truth… For they have provoked Me to anger! My jealousy is aroused!

For I am indeed very jealous over My servants. And My passion is shown in My zeal, over all these who have cast away their filthy robes. For they shall surely receive new robes from Me, robes of white in My sanctuary… Let all, who are in My favor, taste and see that The Lord is good! Says He who is faithful, He who is true.

And all those who refuse to know Me, who hold fast to hate and strive hard in their rebellion, whose hearts are as adamant stones, refusing to be broken, resisting always My correction and shutting their mouths tight against repentance, these shall also come to realize that they too were created for My glory, to reveal the power of My might… Vessels of wrath, prepared for destruction.

And no matter how much incense they burn to their idols, no matter how many possessions they own, or how much money they lay hold of and shove down their wide necks, congesting their throats to their own destruction…

I WILL BE GLORIFIED!
MY POWER SHALL BE MADE KNOWN!

For I am sickened by all their conduct!…

Over and over they pierce The Holy One with spears of many sorrows,
As they endeavor to pin their King to the tree, again and again,
As though letting Him hang high was not enough for them!

Therefore shall My voice continually persecute them, until the consummation! And the sorrow shall be great throughout every land, growing deeper and deeper among every people!…

The seven thunders shall roar at them! And they shall not escape, except by martyrdom! Says The Lord… BEHOLD, MY PEOPLE! Look upon this great city, which I love… This great city, called Martyrdom! I call you to drink!… Drink of His blood, all you high-minded! His blood shall bring you low enough to pass through, low enough to enter in.

And to those of you who continually provoke your God to anger, who cease not from testing Me as Israel tested Me in the desert forty years, I call you to repent in truth with many tears, to return, that I may receive you.

And if you refuse, I call you to DRINK!… To drink fully from this cup I am about to pour out… That you may choke on it! AND DIE!… That you may be no more before My face, with your wicked ways far removed, your detestable speech silenced!… That you may rest from all your evil, by which you have greatly wearied yourselves.

For you have caused Me much grief;
I am acquainted with much sorrow on your account…

Oh My people, who are not My people,
You refuse Me and seek NOT to know Me as I am…

Lo, The Man of Sorrows has become a prince, and now a king…
The King of Sorrows…

Heaven is filled with My tears, from one end to the other.

Therefore am I come out! And from a cup of wrath, which is poured out without mixture, am I come to purify and to cleanse!…

DRINK, all you wicked!… A raging fire is prepared! It waits for you!… It awaits all who have proven themselves worthy of its flame, altogether worthy to be blotted out!… Refuse to be tossed away and burned up! Yes, you have proven yourselves fully worthy and meet for destruction!… Vessels of great dishonor taking pleasure in all your evils, in all your slaughter, in all your falsehoods and lies, in all your immoral behavior!… Superfluity of naughtiness overwhelms your minds in the daytime and fills your bellies at night!… YOU SHALL ALL SURELY DIE! For this is your due reward! Says The Lord.

O peoples of the earth, take heed and wail loudly! For The Face of The Almighty has waited eagerly for the time!… Lo, it is time!…

And I shall send Him into the house as a thief, to rob and to gather. He shall snatch them away, and from you they shall be taken… My faithful children, both awake and those asleep, whose lives were not their own… Lives given up, then received anew on account of Him, in whom they had placed all their trust and did not waver… For Love has saved them.

Therefore, keep watch. For you know not the time of The Lord’s return. Whether it be in the first, or in the second, or in the third watch of the night, you know not the time, you know not the day or the hour. Therefore, I declare to you, all your setting of dates shall come to nothing, and all your precise predictions shall fail! For I may take them before, or after… For I am God…

The first election is made, the time of bundling is passed, and those who stand outside the gate have already begun their clamor, and cease not from their complaints, for I know them not… Even so, amen.

Behold, a cloud is risen in the west, the hard rain is come!…

And who shall prevent it as it draws near,
Or hinder it when it arrives?

The wind blows in the east,
Yet who is aware of it, until it has overtaken them?…
Says The Lord.

<= ER/12     @ REBUKE     ER/14 =>

<= ER/12     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/14 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Hebt eure Hände zum Himmel… Schaut, Euer Erlöser lebt – Lift Up your Hands to Heaven… Behold, Your Redeemer lives

<= V/19&20     @ VOLUME 2     V2/22 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V2/21

flagge de  Hebt eure Hände zum Himmel… Schaut, Euer Erlöser lebt

Hebt eure Hände zum Himmel… Schaut, Euer Erlöser lebt

6/22/05 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Schaut Das Lamm, das die Sünden der Welt wegnimmt…
Er ist Der Löwe…

Sein Antlitz ist wie ein Blitz und
Seine Fusstritte beben auf der Erde.

Er kommt auf den Wolken in grosser Herrlichkeit
und jedes Auge wird Ihn sehen und weinen.

Er hat die Sünden Jener weggenommen, die Ihn lieben… Sie werden zusammen gesammelt sein. Jene, die Das Geschenk ablehnen, werden gerichtet werden, für Alles, was sie getan haben. Wehe Jenen, die rebellieren und ihre Fäuste gegen Ihn schütteln, der sie erschaffen hat und ihnen Liebe und Erlösung anbot, denn Der Zorn Des Vaters ist entfacht und wird ausgegossen werden… Seine Strafen für die Boshaften, rasch. Allerdings wird jede Seele errettet werden, die sich selbst demütigt und Seinen Namen anruft, den einzigen Namen, der gegeben ist unter dem Himmel, durch welchen ihr errettet sein müsst. Ihre Erlösung ist gesichert, aber ihre Notlage ist noch nicht beendet, denn lange haben sie Den Herrn ihren Gott und Seinen Einzig Gezeugten geleugnet, so werden sie auf der Erde verweilen, bis die Werke, die mächtigen Werke Des Herrn abgeschlossen sind. Trauert nicht… Der Helfer wird mit ihnen sein.

Jetzt kommt und seht und hört zu und versteht,
oh Männer und Frauen mit Intellekt und weltlicher Bildung…

Euer Wissen hat euch zum Narren gemacht…
Ihr seid zu den geringsten und erbärmlichsten
Seelen geworden am ganzen Köngishof…
Ihr seid arm, blind, taub und nackt…

Euer Stolz hat euch zu einem König
und Herrn für euch selbst gemacht.

Lasst euren Stolz los und seid wie der Bettler. Denn aus seiner verzweifelten Not ruft er um Hilfe und bittet Alle, die an ihm vorbeikommen, um Nahrung und Geld, damit er noch einen Tag länger leben könnte. So frage Ich euch stolze Generation, warum tobt der Heide und schüttelt seine Faust gen Himmel? Oh Geliebte, Meine Verlorenen und Kranken, ihr müsst nicht betteln, sondern nur werden wie der Bettler. Werft all das weg, was euch an diese Welt bindet und bittet um Hilfe und der Helfer wird kommen. Er wird Manna vom Himmel mit sich bringen und euch damit versorgen und euch in neue Kleider kleiden, die weiss sind und Er wird euch vor dem Sturm beschützen. Was Ich mitbringe, ist nicht nur, um euch einen weiteren Tag zu versorgen, sondern einen Tag, der niemals endet. Denn der Bettler ist verzweifelt, weil er weiss, dass er in ernsthafter Not ist und versteht nicht, dass ihm Mein Königreich gehören wird.

Ihr sagt, dass ihr keinen Bedarf habt nach irgend etwas…
Ich sage zu euch mit einer lauten Stimme, WEHE!
Ihr befindet euch in einer verzweifelter Not.

Ihr steht mit euren beiden Füssen schon im Grab, geblendet von Stolz…
Streckt eure Hände aus und fühlt den Grabstein,
worauf euer Name geschrieben steht und all eure Werke gegen Gott.

Jetzt schaut hinein… Ist nicht euer Herz genau gleich gefertigt wie dieser Grabstein? Ich gab euch ein Herz wie Meines. Ihr habt es umgestaltet, im Bild der Welt und des Bösen. An diesem Ort in euch, wo ihr Dinge ersinnt und dann alle schlechten Dinge aus eurem Mund speit, die euch laufend beschmutzen.

Jetzt dreht euch zu Mir, ihr seid nicht aufgegeben…

EUER ERLÖSER LEBT!

Dreht eure Wange von dieser Welt und schaut Meine Herrlichkeit…

Denn in Meiner linken Hand halte Ich das eiserne Zepter,
um jenen Stein zu brechen, der auf eurem Grab platziert ist…

Tatsächlich werde Ich ihn brechen und
ihn zu Staub mahlen unter Meinen Füssen…

Mit Meiner rechten Hand werde Ich euch aus eurem Grab heraushelfen und eure Füsse auf guten Boden setzen. Hier Meine Kinder, nehmt diesen Becher von Mir und trinkt innig und seid geheilt.

Schaut die Bösen…
Sie werden umgestaltet sein und die Erlösten genannt werden…
Aus allen steinigen Plätzen werden Flüsse von lebendigem Wasser fliessen…

Das Grab wird verschlungen sein, alle Grabsteine zerbrochen.
Denn Das Wort Gottes ist gekommen…

Und nur Sein Wort wird geschrieben und gesprochen werden,
fortan und für immer… Amen.

<= 19./20. Timothy’s VISION Von JESUS, wie Er auf der Welt steht und Interpretation
@ VOLUME 2
=> 22. Die DIENER GOTTES sind hinaus gesandt worden, um die TROMPETE an…

flagge en  Lift Up your Hands to Heaven… Behold, your Redeemer lives

Lift Up your Hands to Heaven… Behold, your Redeemer lives

6/22/05 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Behold The Lamb, who takes away the sins of the world…
He is The Lion…

And His countenance is as lightning,
and His footsteps quake upon the earth.

He is coming upon the clouds, in great glory,
And every eye shall see Him, and weep.

He has taken away the sins of those who love Him… They shall be gathered up. Those, who refuse The Gift, shall be judged for all they have done. Woe to those who rebel, and shake their fist against He who had made them and offered them love and salvation, for The Father’s anger is kindled and shall be poured out… His punishments for the wicked, swift. Even so, every soul who humbles himself and calls on His name, the only name given under Heaven by which you must be saved, shall be saved. Their salvation is assured, but their plight is not yet finished, for long did they deny The Lord God and His Only Begotten, so they shall tarry upon the earth until the works, the mighty works of The Lord, are concluded. Do not mourn… The Helper will be with them.

Now come and see, and listen and have understanding,
Oh men and women of intellect and worldly learning…

Your knowledge has made you the fool…
You have become the lowliest and most wretched souls, in all The King’s court…
You are poor, blind, deaf and naked…

Your pride has made you a king and lord unto yourself.

Let go of your pride and be like the beggar. For out of his desperate need, he does call for help, and asks all who pass him by for food and money, so he might live just one more day. So I ask you, prideful generation, why does the heathen rage and shake his fist at Heaven? Oh beloved, My lost and sick, you need not beg, but only become like the beggar. Cast off all that binds you to this world and ask for help, and the Helper shall come. With Him does He bring manna from Heaven for your nourishment, and new robes that are white to clothe you and protect you from the storm. What I bring is not just to sustain you for just one more day, but a day that never ends. For the beggar is desperate, for he knows he is in grave need and understands not that he shall be given My kingdom.

You say you have no need of anything…

I say to you, in a loud voice, WOE! You are in desperate need.

You stand with both of your feet already in the grave, blinded by pride…
Reach out with your hands, and feel the headstone,
Whereon is written your name and all your works against God.

Now look inside… Is not your heart fashioned after this very same headstone? I gave you a heart like Mine. You have refashioned it, in the image of the world and the evil one. From this place inside you, do you conceive and spew all things corrupt from your mouth, which defile you continually.

Now turn to Me, you are not forsaken…

YOUR REDEEMER LIVES!
Turn your cheek from this world, and behold My glory…
For in My left hand, I hold an iron scepter, to break that stone placed at your head…
Indeed, I shall break it and grind it to dust, beneath My feet…
With My right hand shall I help you out of your grave, and place your feet upon the good ground.
Here, My child, take this cup from Me, and drink deeply, and be healed.
Behold the wicked…

They shall be refashioned and called the redeemed…
From all stony places shall come rivers of living water…

The grave shall be swallowed up, all headstones shattered.

For The Word of God has come…
And His Word, only, shall be written and spoken,
henceforth and forever… Amen.

<= V/19&20     @ VOLUME 2     V2/22 =>

<= V/19&20     @ VOLUME 2     V2/22 =>

 

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Es ist Zeit… Bereite dich vor, deinen Gott zu treffen – It Is Time… Prepare to meet your God

<= V2/16     @ VOLUME 2     V2/18 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V2/17

flagge de  Es ist Zeit… Bereite dich vor, deinen Gott zu treffen

Es ist Zeit… Bereite dich vor, deinen Gott zu treffen

5/14/05 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Meine Leute haben sich von Mir weggedreht, sie haben Alle zusammen Den Herrn, ihren Gott verlassen!… Törichte Kinder, verheiratet mit einer Welt, überflutet von Egoismus und Sünde. Deshalb ist die Zeit gekommen, dass Mein Name auf der ganzen Erde widerhallt und für Alle, die auf der Erde wohnen, gedemütigt und gebrochen zu werden, ohne Hände! Tatsächlich ist jetzt die Zeit für Alle, die Ohren haben um zu hören, zuzuhören und Beachtung zu schenken; und für Jene, die keine Ohren haben, zu unterlassen und gegen Mich zu rebellieren!

Es ist Zeit für Meine Diener aufzustehen, Meine Worte zu empfangen und sie auch zu tun; es ist Zeit, die Trompete zu blasen und Alarm zu schlagen! Denn die Ohren Meiner Auserwählten sind offen und in Meine Propheten habe Ich noch einmal Meine Stimme platziert; Ich habe sicherlich Meine Worte in ihren Mund gelegt. Denn Ich bin Der Herr und Ich ändere nicht… Schaut, es ist Zeit für Meinen Geist, ausgegossen zu werden, für die Hand Des Allmächtigen, die Völkerscharen aufzuwühlen und für Das Wort Gottes, die Menschen zu separieren und aufzuteilen! Es ist Zeit für Meine Wächter, das akzeptable Jahr Des Herrn zu verkünden und den Tag der Rache Des Herrn ihres Gottes!

Deshalb hört Das Wort Des Herrn, denn das sagt Der Herr…
Wacht auf, oh törichte Menschen! Erhebt euch aus euren Betten und bereitet euch vor, euren Gott kennen zu lernen! Meine Kinder, werft diese Schleier weg, die eure Köpfe bedecken; ja, auch ihr, Mein Volk, das in Israel wohnt, hört das Wort eures Messias! Denn ICH BIN ER, Er, der war und ist und kommt, YahuShua-YaHuWaH, Gott im Fleisch, Immanu El; ja, Er, der Christus und Jesus genannt wird, Der Herr Eure Gerechtigkeit!

Denn Ich war in die Welt gekommen, doch ihr wolltet Mich nicht empfangen; schaut, Ich komme wieder und immer noch leugnet ihr Mich.

Deshalb hört und versteht und erlangt Weisheit…
Der Vater hat Meine Herrlichkeit von Anfang an verkündet; sogar vor dem Haus von Israel war Meine Herrlichkeit öffentlich sichtbar gemacht. Denn Ich bin in Dem Vater und Der Vater ist in Mir, wovon Meine Werke auch zeugten, die Werke, die Er Mich sandte zu tun, sogar der Schmerz des Kreuzes… Gekreuzigt, dann in die Grabstätte gelegt, nach drei Tagen und drei Nächten auferstanden ins Leben, das Zeichen von Jona erfüllend vor den Augen vieler Zeugen.

Und jetzt ist die Zeit gekommen, schaut, der Tag ist nahe,
wenn Ich euch noch ein anderes Zeichen geben werde,
sogar das Zeichen Des Menschensohnes!…

Die Himmel werden geteilt sein und noch einmal geteilt;
Die Herrlichkeit davon wird sich von der Erde bis zum Himmel erstrecken
und sich sogar mit dem Horizont verschmelzen in gleicher Herrlichkeit;
und die Wolken werden zurückgerollt sein wie eine Schriftrolle!…

Betrachtet den Glanz!
Seid niedergebeugt und weint!
Denn Der Eine, den ihr durchbohrt habt, ist dabei zu erscheinen!

Lasst deshalb jedes Auge geöffnet sein, lasst die ganze Erde sehen, bis die Fülle der Offenbarung vollendet ist! Denn Alle auf der Erde werden gedemütigt sein und der Stolz der Menschen wird an jenem Tag gebrochen sein!

Denn wie es geschrieben steht…
Die Erhabenheit der Menschen wird niedergebeugt sein und die Hochmütigkeit und Arroganz der Menschen wird erniedrigt sein, die Idole werden völlig aufgelöst sein und Der Herr allein wird erhöht sein an jenem Tag! Und wegen der Furcht vor Dem Herrn werden Viele in die Felsenspalten und in die Höhlen der Erde gehen, um sich vor dem Terror Des Herrn zu verstecken und vor der Herrlichkeit Seiner Majestät, wenn Er sich erhebt, um die Erde mächtig zu schütteln!

Und schaut, ein grosser Rest wird hervortreten, die nicht in die Felsenspalten gehen werden, noch in die Höhlen der Erde, um sich vor dem Terror Des Herrn und der Herrlichkeit Seiner Majestät zu verstecken, sondern sie werden fest stehen mit hochgehobenen Händen und Dem Herrn ihrem Gott Loblieder singen!

Doch wehe Jenen, die ihre Fäuste gen Himmel schütteln; ihre Zerstörung nähert sich! Denn wie es von Mir geschrieben steht, so bin Ich und werde Ich sein: Meine Hand wird alle Meine Feinde finden, Meine rechte Hand wird Jene überwältigen, die Mich hassen! Bei Meinem Erscheinen werde Ich sie Alle einem feurigen Ofen gleich machen und das Feuer Meines Zorns wird sie verzehren! Ich werde sie von der Erde vertilgen und sie werden keine Nachkommen haben; Ich werde die Menschheit von ihren Nachkommen befreien! Denn sie beabsichtigten Böses gegen Mich, sie entwickelten und zeichneten viele Pläne auf, doch sie werden nicht in der Lage sein, sie auszuführen! Denn Meine Pfeile waren von Anfang an vorbereitet; und wenn Ich Meinen Bogen auf ihre Gesichter richte, werden sie fliehen! Deshalb wird Meine Stärke erhöht sein und Meine Leute werden Mir Loblieder singen, wenn Ich Meine Kraft öffentlich zeige! Denn Der Herr euer Gott hat einen Mächtigen und Starken, dessen Schwert aus Seinem Mund hervorgeht, scharf und glänzend; ein zweischneidiges Schwert, welches da durchbohrt, wo die Seele und der Geist zusammenkommen, durchschneidend, wo das Gelenk die Knochen berührt, sogar bis ins Innerste… Der Heilige bricht jeden trockenen Zweig ab und wirft ihn ins Feuer!

Denn die Herzen der Gottlosen produzieren nur Boshaftigkeit.

Ihre Rachen sind wie offene Gräber, ihre Rede ist voll von tödlicher Täuschung; sie sind erfahrene Lügner und mit ihren Zungen speien sie alle möglichen Drohungen. Und wie giftige Schlangen verstecken sie Gift hinter ihren Lippen; denn ihr Mund ist voll von Verbitterung und Verfluchung ist immer in ihrem Atem. Sie sind schnell, Unheil zu tun und haben keine Angst zu töten; ihre Wege bringen nur Zerstörung, Kummer und Tod. Denn der Weg von Frieden ist fremd für sie und die Furcht vor Dem Herrn haben sie nicht gekannt.

Deshalb, entsprechend ihrer Boshaftigkeit werden sie auch gerichtet sein;
entsprechend ihrer üblen Taten werden sie auch Vergeltung in Fülle empfangen…

Schaut, durch Das Wort Des Heiligen von Israel werden sie umgehauen sein!…

Und in dem Glanz Seines Kommens werden die Bösen verzehrt sein!

<= 16. FLAGGE
@ VOLUME 2
=> 18. WEHE Zu Der Kirche, Genannt RÖMISCH KATHOLISCH

flagge en  It is Time… Prepare to meet your God

It is Time… Prepare to meet your God

5/14/05 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
My people have turned from Me, they have altogether forsaken The Lord their God!… Foolish children, married to a world awash in vanity and sin. Therefore the time has come, for My name to resound in all the earth, for all who dwell upon the earth to be humbled, to be broken without hand! Indeed, now is the time for all who have ears to hear, to hear and give heed; and for those who have not ears, to forbear and rebel against Me!

It is time for My servants to stand up, to receive My words and also do them; it is time to blow the trumpet and sound the alarm! For the ears of My elect are open, and within My prophets I have placed My voice, once again; I have surely put My words in their mouths. For I am The Lord, and I do not change… Behold, it is time for My Spirit to be poured out, for the hand of The Almighty to stir up the multitudes, and for The Word of God to separate and divide the people! It is time for My watchmen to proclaim the acceptable year of The Lord, and the day of vengeance of The Lord their God!

Therefore hear the word of The Lord, for thus says The Lord…
Awaken, O foolish people! Arise from your beds, and prepare to meet your God! My children, cast away these veils which cover your heads; yes, even you, My people who dwell in Israel, hear the word of your Messiah! For I AM HE, He who was and is and is to come, YahuShua-YaHuWaH, God in the flesh, Immanu El; yes, He who is called Christ and Jesus, The Lord Your Righteousness!

For I had come into the world, yet you would not receive Me; behold, I am come again, and still you deny Me.

Therefore hear and understand, and gain wisdom…
The Father has proclaimed My glory from the beginning; even before the house of Israel was My glory put on open display. For I am in The Father and The Father is in Me, of which My works also testified, the works He sent Me to do, even the pain of the cross… Crucified, then placed in the tomb, raised to life after three days and three nights, fulfilling the sign of Jonah before the eyes of many witnesses.

And now the time has come, behold the day is near,
When I shall give you yet another sign,
Even the sign of The Son of Man!…

The heavens shall be divided, and divided again;
The glory thereof stretching from the earth to Heaven,
Intersected even with the horizon, with equal glory;
And the clouds shall be rolled back like a scroll!…

Behold the brilliance!
Be bowed down, and weep!
For The One whom you pierced is about to appear!

Let every eye be opened therefore, let all in the earth see, until the fullness of the revelation is made complete! For all in the earth shall be humbled, and the pride of man shall be broken in that day!

For as it is written…
The loftiness of man shall be bowed down, and the haughtiness of men shall be brought low, the idols shall be utterly abolished, and The Lord alone shall be exalted in that day! And for fear of The Lord, many shall go into the holes of the rocks, and into the caves of the earth, to hide themselves from the terror of The Lord and the glory of His majesty, when He arises to shake the earth mightily!

And behold, a great remnant shall emerge, who will not go into the holes of the rocks, nor into the caves of the earth, to hide themselves from the terror of The Lord and the glory of His majesty, but will stand fast with hands uplifted, singing praises to The Lord their God!

Yet woe to those who shake their fists toward Heaven; their destruction draws nigh! For as it is written of Me, so I am and shall be: My hand shall find all My enemies, My right hand shall overtake those who hate Me! At My appearing I will make them all like a fiery furnace, I shall swallow them up in My anger, and the fire of My wrath shall consume them! I will destroy them from the earth, and they shall have no descendants; I shall rid mankind of their posterity! For they intended evil against Me, they devised and plotted many schemes, yet shall be unable to perform them! For My arrows were made ready from the beginning; and when I aim My bow at their faces, they shall flee! Therefore, I shall be exalted in My strength, and My people shall sing Me praises when I put My power on open display! For The Lord God has a mighty and strong one whose sword proceeds from His mouth, sharp and gleaming; a double-edged sword which pierces to where the soul meets the spirit, cutting through to where the joint meets the bone, even to the marrow… The Holy One who breaks off every dry branch and throws it into the fire!

For the hearts of the ungodly produce only wickedness.

Their throats are like open graves, their speech is full of deadly deceit; they are practiced liars, and with their tongues they spew all kinds of threats. And like venomous snakes, they conceal poison behind their lips; for their mouths are full of bitterness, and cursing is always upon their breath. They are quick to do harm, and are not afraid to kill; their ways bring only destruction, misery and death. For the way of peace is foreign to them, and the fear of The Lord they have not known.

Thus according to their wickedness, so shall they be judged;
According to their evil deeds, so shall they receive recompense in full…

Behold, by The Word of The Holy One of Israel
shall they be struck down!…

And in the brightness of His coming
shall the wicked ones be consumed!

<= V2/16     @ VOLUME 2     V2/18 =>

Original => It is Time… Prepare to meet your God

<= V2/16     @ VOLUME 2     V2/18 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone