WEHE ZU DEN GEFANGENEN DIESER WELT – WOE TO THE CAPTIVES OF THIS WORLD

<= V3/30     @ VOLUME 3     V3/32 =>

V3/31

2006-02-24 - Das sagt der Herr-WEHE ZU DEN GEFANGENEN DER WELT-DIE TROMPETE GOTTES 2006-02-24 - The Lord says-WOE TO THE CAPTIVES OF THIS WORLD-TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Standardmässig dienen wir dem Teufel
=> Erlösung empfangen
=> Das Gefängnis
=> Ich rufe euch heraus…
=> Die Bewunderung der Gefallenen
=> Ich sandte eine geistige Hungersnot
=> Jesus ist das Geschenk
=> Entkommt dem Dieb dieser Welt
=> Die 144’000 Zeugen sollen den Weg…
=> Aufrichtige Reue, Demut & Ehrlichkeit
=> Irdisches & Geistiges Israel
=> Gefangene Kinder
=> Ich bin Gekommen
=> Mein Wächter
=> Ein treuer Zeuge
Related Messages…
=> By default we serve the Devil
=> Receiving Salvation
=> The Prison
=> I am calling you out…
=> The Admiration of the Fallen
=> I sent a spiritual Famine
=> Jesus is the Gift
=> Escape the World’s Thief
=> 144,000 Witnesses shall prepare…
=> Sincere Contrition, Humility & Honesty
=> Earthly & Spiritual Israel
=> Captive Children
=> I am Come
=> My Watchman
=> A faithful Witness

flagge de  WEHE ZU DEN GEFANGENEN DIESER WELT…

WEHE ZU DEN GEFANGENEN DIESER WELT…

24. Februar 2006 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Das Gefängnis ist geöffnet, doch ihr bleibt drinnen – Ihr haltet an eurer Rebellion fest und seid unwillig, eure Sünden aufzugeben

Höre Meinem Wort zu, oh Haus von Jakob, hört Meiner Stimme zu, all ihr Gefangenen von Israel und lasst Alle auf den Inseln Erkenntnis erlangen, denn der Mund Des Lebendigen Gottes hat gesprochen! Lasst jeden Stamm, jede Sprache, jedes Volk und jede Nation das Wort Des Herrn vernehmen! Von Jenen, die in der Wüste wohnen und in den öden Ländern, bis hin zu Allen, die in den Städten wohnen (wo Satan wohnt), bis zu all Jenen, die weit über das Land verstreut sind bis zu den bitterkalten Enden der Erde, hört die Stimme Des Herrn eures Gottes! Denn Ich allein bin Er… Der Einzige Gott und Erlöser!

Deshalb sagt Der Herr euer Gott… Kommt heraus und demütigt euch selbst, ihr Menschen der Erde! Tut Busse von all diesen bösen Taten, dreht um von euren Ungerechtigkeiten und kehrt zu Mir zurück! Denn ihr habt Mich definitiv vergessen! Ihr leugnet Meinen Namen ohne Unterbruch und ihr schüttelt eure Fäuste gen Himmel! Ihr habt ihr Die Erlösung Gottes sicherlich abgelehnt, YahuShua, Er der Christus und Jesus genannt wird! Ihr spuckt auf Seinen Namen und entheiligt Das Wort Gottes!

Deshalb hört Meiner Stimme zu, sagt Der Herr, denn Ich bin gekommen! Und schaut, das Urteil wird vor Mir brennen und eine grosse Zerstörung wird zurückbleiben!… Wehe zu jedem hohen Berg! Wehe zu jedem erhabenen Hügel, wehe zu all den hohen Orten, zu allem Hohen und Erhabenen!… WEHE ZU ALLEN, DIE SICH ÜBER DEN ALLMÄCHTIGEN GOTT ERHÖHEN WOLLEN!

Wehe zu den Giganten dieser Welt und zu den mächtigen Unterdrückern, wehe zu Allen, die auf die Finger der Armen treten und von den Bedürftigen stehlen! Wehe zu jedem verborgenen und dunklen Ort, wehe zu all Jenen, die sich verschwören im Offenen und im Stillen, um Meinen Leuten zu schaden! UND WEHE, SOGAR DREI MAL WEHE ZU ALLEN, WELCHE DIE UNSCHULDIGEN TÖTEN UND ZU ALL JENEN, DIE MIT IHNEN ÜBEREINSTIMMEN!

Eine doppelte Portion Zorn ist für euch reserviert!… Ja, wehe zu Allen, die Gott vergessen und ihre Hurereien öffentlich und ohne Hemmung zur Schau stellen! Denn ihr sollt auf keinen Fall dem Zorn Gottes entkommen, wenn er kommt! Ich werde Mich rasch um euch kümmern, eine komplette Vergeltung entsprechend dem Beispiel von Sodom und Gomorra

Deshalb sage Ich noch einmal zu euch, hört die Stimme Des Allmächtigen, Des Heiligen von Israel… Obwohl ihr Mich vergessen habt, habe Ich euch auf keinen Fall vergessen. Schaut, Ich habe Mich an all eure bösen Taten erinnert und an das, was ihr im Dunkeln mutmasst und euch einbildet, ist nicht verborgen vor Mir. Deshalb habe Ich euch trostlos werden lassen, denn Keiner hört die Stimme Des Lebendigen Gottes im ganzen Land, ausser Jene, die zu euch gesandt wurden. Denn Viele suchen Brot, doch es wird ihnen nichts gegeben werden und da sind Viele die dürstet, doch der Becher wird sicherlich ihrer Hand vorenthalten bleiben.

Denn nicht eine Wasserquelle fliesst rein und nicht ein Stück Brot ist frei oder ungesäuert verfügbar, alles ist verdorben, trockene Knochen in einer Wüste grosser Ungerechtigkeit und Sünde! Die ganze Welt befindet sich in einer Hungersnot, jeder Tisch ist mit Fliegen bedeckt! Ein Fest von Abscheulichkeiten ist immer vor ihren Augen, welche sie leer und hoffnungslos zurücklassen! Denn Keiner hört zu, noch schenkt Einer wirklich Beachtung, denn Alle schreien laut und sagen ‘Werft diese Fesseln von uns! Lasst uns allein, denn wir gehen unseren eigenen Weg! Unser Wissen hat am Himmel vorbei gereicht und unser eigenes Ich regiert!’… Dadurch haben sie ihren Bund mit dem Tod geschlossen und mit dem Grab sind sie in Übereinstimmung.

Deshalb fangt an zu klagen auf den trostlosen Höhen, denn Der Herr hat abgelehnt und die Generation Seines Zorns aufgegeben! Ja, ruft den Herrn an in Aufrichtigkeit und Wahrheit, mit tiefer Reue über alles, was ihr getan habt und Ich könnte noch Mitleid mit euch haben! Ruft euren Gott an und sagt… ‘Wir haben Böses getan, wir haben eine grosse Ungerechtigkeit begangen im ganzen Land und jetzt sind wir trostlos und verlassen, hungrig und in schmerzlichem Durst. Heile uns oh Herr! Denn wir haben alles Brot aufgegessen, jedes Fass zerbrochen und haben uns in den Becken der lebendigen Wasser gereinigt, von welchen wir hätten trinken sollen! Sicherlich sind wir elend, unglücklich, arm, blind, taub und nackt… Rette uns oh Herr!’

Darauf sagt Der Herr, der Gott von Israel, zu all Jenen, die nahe sind und zu all Jenen, die weit weg bleiben… Geliebte, Ich habe euch schon errettet, Ich habe Das Lamm Gottes gesandt, welches vom Anbeginn der Welt erschlagen war. Er war in die Welt gekommen und ihr wolltet Ihn nicht annehmen… Gesegnet sind Jene, die Ihn empfangen haben, denn sie kennen Ihn. Er ist wieder gekommen und Ihn habe Ich ausgegossen über jede Nation, doch ihr seid beleidigt wegen Ihm… Gesegnet sind die Durstigen, Jene, die innig getrunken haben. Sie sind angefüllt von Seiner Herrlichkeit. Er wird ihnen zurufen, Er wird sicherlich einsammeln, doch ihr werdet Ihn weder sehen noch hören…

Gesegnet sind Jene, die Ihn sehen und hören, denn sie werden von der Erde verschwunden sein und Keiner wird sie finden; denn sie haben Beides, Ihn akzeptiert und von Meinem Becher empfangen, der gefüllt ist mit dem Blut der Versöhnung.

Doch jetzt muss ein anderer Becher ausgegossen werden und diese Generation wird sicherlich davon trinken! Auch Alle, die ablehnen, Meiner Stimme zuzuhören, werden in vollen Zügen davon kosten! Denn es ist der Kelch Meiner Abrechnung und er wird euch verzehren! Denn Ich bin Der Herr, Ich ändere nicht. Demzufolge, wie Ich Meine Feinde in der Vergangenheit bestrafte, so werde Ich Meine Hand gegen diese extrem sündhafte Generation ausstrecken!…

Allerdings sind all Jene gesegnet, die den Namen Des Herrn an jenem Tag anrufen, denn wie es geschrieben steht… Es wird geschehen, dass wer auch immer den Namen Des Herrn anruft, errettet sein wird. Denn auf dem Berg Zion und in Jerusalem wird Erlösung sein für den Rest, den Der Herr rufen wird. Denn es ist auch geschrieben… Was bei den Menschen unmöglich ist, ist möglich bei Gott.

Deshalb hört zu und beachtet diese Trompete, denn Das Wort Des Herrn ist heruntergesandt… Es ertönt in den Ohren Meiner Wächter und widerhallt in den Herzen Meiner Zeugen…

Deshalb sollt ihr Meinen Wächtern Beachtung schenken und Meinen Zeugen gut zuhören, denn Diese werden euch durch den Sturm führen…

Ja, Diese werden sicherlich ausharren bis zum Ende, dem Überbleibsel zuliebe, die Der Herr rufen wird.

<= 30. Du Sollst Den HERRN Deinen GOTT NICHT Versuchen
@ VOLUME 3
=> 32. Seine Zweige sind eingepfropft, wunderschön austreibend

flagge en  WOE TO THE CAPTIVES OF THIS WORLD…

WOE TO THE CAPTIVES OF THIS WORLD…

2/24/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

The Prison House is opened yet you remain therein – Holding fast in your Rebellion, unwilling to forsake your Sin

Harken to My Word, O house of Jacob, listen to My voice, all you captives of Israel, and let all in the isles receive understanding, for the mouth of The Living God has spoken! Indeed let every tribe, tongue, people and nation hear the Word of The Lord! From those who dwell in the desert and the desolate lands, to all those who abide in the fenced cities (where satan dwells), to all those who spread forth across the land even unto the bitter ends of the earth, hear the voice of The Lord your God!…

For thus says The Lord… Come out and humble yourselves, O peoples of the earth! Repent of your evil deeds, turn aside from all this iniquity and return to Me, for you have surely forgotten Me! Behold, days without end you deny My name and shake your fists toward Heaven, as you reject The Salvation of God! Lo, you spit upon The Name and desecrate My Word, without ceasing!

Therefore harken to My voice, says The Lord, for I am come! And behold, judgment shall blaze before Me, and great desolation after!… Woe to every high mountain! Woe to every uplifted hill! Woe to all high places, to everything high and lofty! WOE TO ALL WHO SEEK TO EXALT THEMSELVES ABOVE THE LORD MOST HIGH!

Woe to the giants of this world, and to the mighty oppressor! Woe to all who step upon the fingers of the poor and steal from the needy! Woe to all who conspire together in secret, to do My people harm! And woe, even three times woe, to those who do harm to My little ones and to those not yet born from the womb! WOE TO ALL WHO MURDER THE INNOCENT, AND TO ALL WHO STAND IN AGREEMENT!

A double portion of wrath is reserved for you; even double again! Woe to all who forget God, and parade their whoredoms openly and without restraint! You shall by no means escape My wrath when it comes! For I shall deal with you swiftly, even recompense in full according to the example of Sodom and Gomorrah!

And though you have forgotten Me, Days without end, I have by no means forgotten you! Behold, I have remembered your sins, I know of your evil-doings, and that which you have surmised in the dark is not hidden from Me…

Thus I have left you desolate, none having heard the voice of The Living God in all the land, save those I have sent to you… For many shall seek bread, yet none shall be given; Many shall thirst, yet their cups shall remain empty… Says The Lord.

For not one spring of water flows in purity, not one piece of bread is offered freely or without leaven; all is corrupt, dry bones in a wasteland of great iniquity and sin! Behold, the whole world is in famine, every table is covered with flies, a feast of abominations is always before their eyes, leaving them void and desolate! For none harken, nor does one truly give heed, for all cry aloud, saying, “Cast these shackles from us! Let us alone, for we go our own way! Our knowledge has reached past Heaven, our egos reign!” Thus they have made their covenant with death, and with the grave they are in agreement.

Therefore, take up a lamentation on the desolate heights, for The Lord has rejected and forsaken the generation of His wrath! Yea cry out to The Lord in sincerity and in truth, with deep remorse over all you have done, and I may yet have mercy upon you! Cry out to your God, bow down at the feet of your Savior, and confess, saying, “We have done an evil thing! We have committed great iniquity throughout the land, and now we are left desolate, starving and in bitter thirst! Heal us, O Lord! For we have eaten up all the bread, broken every stave, and defecated in the pools of living water from which we were to drink! Surely we are wretched, miserable, poor, blind, deaf and naked! Save us, O Lord!”

Therefore thus says The Lord God of Israel, to all who are near and to all who remain afar off… Beloved, I have saved you already, having sent The Lamb of God slain from the foundation of the world. He was come into the world, and you would not receive Him… Blessed are those who have received Him; Grace covers them. Behold, He is coming again, and He have I poured out on every nation, yet you are offended in Him… Blessed are the thirsty, who have drunk deeply from His cup; they are filled with His glory. Behold, He shall call out, He shall surely gather, yet you will neither see nor hear Him…

Blessed are those who have eyes to see and ears to hear, for they shall surely be gone from this place and none shall find them; for they have both accepted and received of My cup, filled with the blood of atonement.

Yet now must another cup be poured, and this generation shall surely drink from it; behold, they shall taste of it to the fullest! For it is the chalice of My reckoning, and it shall consume you! For I am The Lord, and I do not change. Thus as I punished My enemies in times past, so shall I stretch out My hand against this most wicked generation!…

Even so, blessed are all those who call on the name of The Lord in that day, for it is written… It shall come to pass that whoever calls on the name of The Lord shall be saved. For in Mount Zion and in Jerusalem, there shall be deliverance among the remnant whom The Lord shall call. For what is impossible with men is possible with God.

Therefore, listen and give heed to the sound of this trumpet, for The Word of The Lord is sent down!… And behold, it sounds within the ears of My watchmen, and resounds within the hearts of My witnesses!…

Thus you shall give heed to My watchmen and listen closely to My witnesses, for these shall lead you through the storm…

Yes these shall endure, even in the midst of unparalleled troubles, for the sake of the remnant whom The Lord shall call.

<= V3/30     @ VOLUME 3     V3/32 =>

Original => WOE to the CAPTIVES of this WORLD…

<= V3/30     @ VOLUME 3     V3/32 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

VERWELKENDE BLUMEN ❤️ FADING FLOWERS

<= ML/45     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/47 =>

ML/46

Der Herr spricht ueber verwelkende Blumen-Trompetenruf Gottes The-Lord-speaks-about-fading-Flowers-Trumpet-Call-of-God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich bin Der Weg & Die Wahrheit
=> Die Absolute Wahrheit
=> Umarmt den Eckstein
=> Schritte & Taktiken des Feindes
=> Stolz kommt vor dem Fall
=> Nehmt teil am Lebendingen Brot
=> Der Anteil des Heuchlers
=> Suche Mich & Ich öffne den Weg
=> Der Sämann hat gesät
=> Glaube, Wahrheit & Erkenntnis
=> Worte der Weisheit
Related Messages…
=> I am The Way & The Truth
=> The Truth Absolute
=> Embrace the Cornerstone
=> Steps & Tactics of the Enemy
=> Pride goes before a Fall
=> Partake of the Living Bread
=> The Hypocrite’s Portion
=> Seek Me & I’ll open the Way
=> The Sower has sown
=> Faith, Truth & Understanding
=> Words of Wisdom

flagge de  Verwelkende Blumen

Verwelkende Blumen

2/1/11 Von Dem Herrn, unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Jayse, für die Kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Mein Wort ist Die Einzige Wahrheit, nach welcher ihr leben sollt. Doch für Jene, die gegenteilig zu Meinem Wort leben, liegen nur Fehltritte und Schmerz an der Türe… Der Weg nach vorne, schwer beladen mit Tränen… Eine breite Strasse, die zur Zerstörung führt…

Ich bin Der Einzige Weg! Die Einzige Wahrheit!…
Das Leben, welches niemals endet!

Doch unter euch, da sind immer noch Einige,
die in ihren eigenen Wegen gehen und
sich selbst und ihren Gott belügen…

Überhaupt nicht gewillt, sich selbst auf den Altar zu legen,
und über diesen Stein gebrochen zu sein…

Damit sie von Meinem Leben empfangen könnten,
anstelle von Ihrem und dadurch geheilt wären…

Oh törichte Kinder… Aufgrund eures Vertrauens, an welchem es komplett fehlt und infolge eures Glaubens, welchen ihr falsch aufgebaut habt, wodurch ihr eurem eigenen Verstand erlaubt habt, euch zu täuschen, ist Angst hereingekommen. Sie erfasst euch, sie ergreift euch fest und zieht euch weit weg von Mir… Wodurch sich auch Zweifel eingeschlichen haben, welcher die Tür für den Bösen offen hält.

Wie lange werdet ihr zögern? Wie lange werdet ihr euer Leben auf eine Art leben, welche uns trennt? Warum sitzt ihr ruhig auf euren Händen, indem ihr eurem eigenen Wissen Beachtung schenkt, welches verdorben ist und welches euch verwirrt und euch verloren fühlen lässt?… Es ist der Unglaube, wodurch ihr angekettet und unbewegt bleibt.

Welches Glücksgefühl gibt es da, wenn ihr gegensätzlich wandelt zu Mir? Gibt es da Zufriedenheit für Jene, die Meine Anordnungen ignorieren und Meine Gebote aufgeben?… Diese kennen Mich nicht wirklich, sagt Der Herr, noch folgen sie in Meinen Fussstapfen… Ich bin aufgelöst! Mein Geist ist sehr schwer…

Wie lange werdet ihr Mich mit euren Worten und all dieser Heuchelei erschöpfen?… Ihr kennt Meine Wege nicht! Denn in Einigen von euch höre Ich Seufzen, ungerechtfertigte Beschwerden und grosses Seufzen, als ob Meine Wege eine Belastung wären für euch… Und Meine Anordnungen bindende Fesseln, die euch eurer Freiheit berauben. Ihr habt Mich nicht gekannt! Noch ist Erkenntnis eingetreten!…

Verwelkende Blumen, tief verborgen in den Spalten der Felsen,
die keine Nahrung bekommen vom Licht der Mittagssonne…

Deren oberflächliche Wurzeln sind vertrocknet und verdorren…
Bereit, ausgezupft und ins Feuer geworfen zu werden, sagt Der Herr.

Deshalb habe Ich mit einer Vielzahl von leuchtenden Worten gesprochen, mit vielen strengen und reinigenden Reden durch all diese Briefe… Jenen zuwinkend, die Mich suchen, Jene herausrufend, die sich danach sehnen, zu hören… Ich habe Meine Diener erschöpft durch das Wort aus Meinem Mund und sie in den Dienst gerufen mit der Macht Meiner Liebe und Ich habe Mich selbst frühzeitig erhoben, um sie auszusenden. Und doch bleiben diese Worte wahr, auch in Meiner Kleinen Herde… “Viele sind gerufen, doch Wenige sind erwählt.”

Deshalb lasst Jene, die Mich wirklich kennen,
Mich mit ihrem ganzen Herzen lieben, mit ihrem ganzen Geist,
mit ihrer ganzen Stärke… Mit ihrer ganzen Seele…

Lasst sie zu Mir kommen und sehr nahe heran gezogen sein
und ihre Belohnung empfangen, genauso wie die Propheten.

Denn Jene haben gewählt, ihr Leben zu verlieren um Meines Namens willen,
und sie haben ein gutes Bekenntnis abgelegt vor den Menschen…

Deshalb werde Ich auch ihre Namen vor Dem Vater bekennen…
Schaut, Ich werde sie sicherlich an den Ort mitnehmen,
den Ich vorbereitet hatte für sie vom Anbeginn der Welt.

Jene, die Ohren haben die hören, lasst sie hören!…
Denn der Mund Des Lebendigen Gottes hat gesprochen.

<= 45. Liebt ihr Mich wirklich?
@ WEITERE BRIEFE
=> 47. Betreffend den Zorn Gottes gegen Australien

flagge en  Fading Flowers

Fading Flowers

2/1/11 From The Lord, Our God and Savior – A Letter Given to Jayse, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
My Word is the only truth, which you shall live by. Yet for those who live contrary to My word, only stumbling and pain lay at the door… The way ahead, heavy-laden with tears… A wide path leading to destruction…

I am The Only Way! The Only Truth!…

The Life which never ends!

Yet among you, there are still some who walk in their own way,
Lying to themselves and to their God…

Not at all willing to lay themselves upon the altar,
To be broken atop this Stone…

That they may receive of My life,
In place of theirs, and be healed…

O foolish children… Because of your trust which is altogether lacking, and due to your faith which you have built up falsely, in where you have allowed your own minds to deceive you, fear has come in. It lays hold on you, grasping you tightly… Keeping you far from Me… In where doubt has also crept in, leaving the door open to the evil one.

How long will you tarry? How long will you conduct your life in a manner, which keeps us apart? Why do you sit still, sitting on your hands, giving heed to your own knowledge which is corrupt, leaving you lost and confused?… Unbelief, by which you are chained and unmoved.

What happiness is there in walking contrary to Me? Is there contentment for those who ignore My decrees and forsake My Commandments?… These do not truly know Me, says The Lord, nor do they follow in My footsteps… I am undone! My spirit is very heavy…

How long will you weary Me with your words and all this pretense?… You know not My ways! For in some of you I hear sighing, unwarranted complaints and much sighing, as though My ways were a burden to you… And My decrees, binding cords robbing you of your freedom. You have not known Me! Neither has understanding entered in!…

Fading flowers, hidden deep in the clefts of the rocks,
Receiving no nourishment from the light of the noonday sun…

Whose shallow roots have run dry and wither…

Meet only to be plucked up and thrown into the fire, says The Lord.

Therefore have I spoken with a multitude of bright words, by many stern and loving speeches, through all these Letters… Beckoning to those who seek Me, calling out to those who long to hear… Wearing out My servants by the word of My mouth, having called them into service by the power of My love, even arising early and sending them. And yet this saying remains true and shall be, even among the small of My flock: “Many are called, yet few are chosen.”

Therefore, let those who truly know Me, love Me,
With all their heart, with all their mind,
With all their strength…

With all their soul…

Let them come to Me and draw very close,
And receive their reward, even as the prophets.

For these have chosen to lose their lives for My name’s sake,
And have confessed a good confession before men…

Therefore will I also confess their names before The Father…

Behold, I shall surely take them to the place,
I had prepared for them from the foundation of the world.

Those who have ears to hear, let them hear!…
For the mouth of The Living God has spoken.

<= ML/45     @ MORE LETTERS     ML/47 =>

Original => FADING FLOWERS

<= ML/45     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/47 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

In den Fussstapfen des Leidensweges des Messias wandeln – Walking in the Footsteps of Messiah’s Passion

<= V6/07     @ VOLUME 6     V6/09 =>

Trumpet Call of God - Letters from God and His ChristV6/08

flagge de  In den Fussstapfen des Leidensweges des Messias wandeln

In den Fussstapfen des Leidensweges des Messias wandeln

2/10/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Des Herrn Kleine Herde und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Timothy, höre das Wort Des Herrn deines Gottes…
Ich habe viele Dinge vor dich gelegt, die du Alle ehren und welchen du zur richtigen Zeit gehorchen sollst, so, wie Ich Selbst es dir befehle.

Deshalb sagt Der Herr betreffend der Festtage zu Jenen, die glauben und zu Jenen, die Ohren haben, die hören und Augen, die sehen und ein Herz, das sich danach sehnt, Mich zu kennen, wie Ich wirklich bin…
Drei sind erfüllt, Eines ist und Drei kommen noch, in rascher Abfolge. Die drei Erfüllten sollst du nicht vergessen und sie ehren entsprechend dem wie Ich dir befehle. Die Daten und Zeiten und die Neumonde und Jahreszeiten sind nicht der Fokus… Vielmehr ist YahuShua der Fokus… Denn die Wichtigkeit dieser Heiligen Tage wird in ihrer Bedeutung gefunden und ist offenbart in ihrer Abfolge, genauso wie Alle ihre Erfüllung finden im Mashiach und ihre Vollendung im Kommen Des Herrn.

Deshalb wirst du und deine Familie zusammen mit dieser kleinen Herde, welche Ich liebe, Meine Heiligen Tage nicht halten wie die Welt, noch wie Jene, gefangen gehalten in den Kirchen der Menschen, noch sollt ihr den Traditionen der Juden folgen. Denn die Juden lehnen Den Sohn der Erlösung ab und die Kirchen der Menschen verderben Seinen Namen und beschmutzen Sein Bild ohne Ende! Denn sie folgen immer den Vorgaben ihrer eigenen bösen Herzen und in ihrer Dickköpfigkeit halten sie an der Religion fest, bemüht, Menschen zu gefallen und verbleiben so in jeder fehlerhaften Lehre und Tradition… Und aus diesem Grund bleiben sie nicht in ihrem Erlöser, genauso wie sie Den Weg ablehnen!

Deshalb sollt ihr euch von ihnen absondern und aufgrund Meiner Stimme sollt ihr abgesondert sein und alles tun, was Ich euch befehle. Ich bin Der Herr. Denn in der Welt feiern Viele das Passahfest Ende März; doch ihr werdet das Passahfest ehren, beginnend Dienstag in der Abenddämmerung in der Woche davor und ihr werdet daran denken. Ihr werdet in den Fussstapfen des Leidensweges des Messias wandeln und zusammen kommen, um Seinen Namen zu segnen, entsprechend jedem Tag, den Er erfüllte in Seiner Herrlichkeit, zu Meinem Ruhm… Vier Heilige Versammlungen, plus Eine, sollen gehalten werden.

Deshalb, wie der Messias das Passahfest ehrte mit Seinen Schülern,
so sollt ihr euch an das Passahfest erinnern und es in gleicher Weise tun…

Wie Er gelitten hat, so sollen eure Seelen betroffen sein…
Wie Er in der Grabstätte schlief, so sollt ihr trauern…

Und wie Er auferstand aus dem Grab, so sollt ihr jubeln und Loblieder singen;
schaut, ihr sollt die Woche abschliessen mit Freude und Feiern!…

Dann sollt ihr später noch einmal zusammen kommen, um euch daran zu erinnern, dass der Bräutigam von euch genommen wurde und um zu jubeln in der Seligen Hoffnung auf Seine baldige Rückkehr!

Auf diese Weise werdet ihr anfangen, am verborgenen Manna teilzuhaben und eure Herzen werden fröhlich sein und euch dazu veranlassen, mit einem grösseren Weitblick zu sehen; euer Verständnis wird sich aufhellen, während ihr in ein tiefes Wissen über die Erlösung Gottes eintretet, welches vollbracht und erfüllt wurde von Dem Menschensohn; denn die Heiligen Tage sind eine Offenbarung… Sie offenbaren verborgene Dinge, die geheim gehalten wurden, seit die Welt begann, sie sind Wegweiser für die Dinge die kommen, ein Vorgeschmack des Königreiches, ein flüchtiger Blick auf die Herrlichkeit Gottes, genauso wie die Schriften sich entfalten und ans Licht kommen, indem der Wille Gottes offenbart wird.

Und obwohl ihr als letzte Teilhaber angesehen werdet von den Juden und verachtet von Jenen, die in den Kirchen der Menschen verweilen, Ich sage euch die Wahrheit, ihr werdet die ersten Teilhaber sein! Denn Ich habe euch als Beispiel gesetzt und durch diese Dinge sollt ihr Zeugnis hervorbringen von Meinen Kommen und Gehen. Denn Ich bin Der Herr und Ich werde sicherlich dem Ratschlag Meines eigenen Willens folgen. Denn Ich nehme keine Ratschläge von Menschen an, noch werde Ich der Linie folgen, die sie für Mich ausgelegt haben, damit Ich Mich an ihren Regeln festhalte und ihre Erwartungen belohne; vielmehr tue Ich das, was richtig ist und gut aus Meiner eigenen Sicht, welches Früchte trägt in Übereinstimmung mit dem Wohlgefallen Meines Willens… Oder habt ihr diese Schrift nie gelesen… “Gott ist im Himmel; und Er tut, was auch immer Ihn erfreut”?

Deshalb müssen Jene, die eifrig bestrebt sind, Den Vater zu kennen, in Dem Sohn bleiben und Seiner Stimme gehorchen und zu einem lebendigen Testament werden für Jene ohne Wissen und auch als Flagge dienen für alle Nationen!… Bald hochgehoben und erste Teilhaber Der Herrlichkeit. Folglich werden Jene, die Meine Worte wirklich akzeptieren und glauben und Meine Briefe annehmen, auch auf die gleiche Weise erste Teilhaber an den Frühlingsfesten Des Herrn sein und von diesem Tisch des Wissens essen und von dieser Quelle der Erkenntnis trinken, wodurch sie aufs Neue Freude empfangen in Dem Geliebten. Denn Viele, die als Erste gezählt sind, werden Letzte sein und Viele, die als Letzte gezählt sind, werden Erste sein. Denn Jene, die verspottet und verfolgt sind um Meines Namens willen, müssen Erste sein; genauso wie Jene, die verspottet und verfolgt werden aufgrund dieses Wortes, auch Erste sein werden. Der Mund Des Lebendigen Gottes hat gesprochen.

Doch nur Jene, die wirklich empfangen haben
werden erste Teilhaber der Herrlichkeit sein…

Ja sie sollen die Ersten sein,
die an Meinem Tisch sitzen vor der Zeit
und von dem Teller Meines Wissens essen
und aus dem Becher Meiner Erkenntnis trinken,
denn dort bin Ich in ihrer Mitte…

Bis der Tag kommt,
wenn Meine Geliebten komplett in Meinem Schoss ruhen,
im Hause Des Herrn…

Denn die Namen aller Auserwählten Gottes
wurden in das Buch Des Lammes geschrieben.
Welches erschlagen war vom Anbeginn der Welt.

<= 7. GEHORCHT GOTT
@ VOLUME 6
=> 9. ZEUGEN Für MEINEN NAMEN Und MEINE HERRLICHKEIT – Trompeter…

flagge en  Walking in the Footsteps of Messiah’s Passion

Walking in the Footsteps of Messiah’s Passion

2/10/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Timothy, hear the word of The Lord your God…
Before you have I set many things, all of which you shall honor and obey in their proper times and seasons, according to how I Myself command you.

Therefore, regarding the feasts of The Lord, this is what The Lord says to those who believe, those who have ears to hear, eyes to see, and a heart which longs to know Me as I truly am: Three are fulfilled, one is, and three are to come, coming quickly. Of the three fulfilled, you shall remember and honor them according to how I command you. The dates and times, and the new moons and seasons, are not the focus… Rather, YahuShua is the focus… For the significance of these Holy Days is found in their meaning and revealed by their order, even as all find their fulfillment in Mashiach and their completion in the coming of The Lord.

Thus you and your family, along with this little flock which I love, shall not keep My Holy Days as the world, nor as those held captive in the churches of men, nor shall you follow the traditions of the Jews. For the Jews reject The Son of Salvation, and the churches of men corrupt His name and pollute His image without ceasing! For they do always follow the dictates of their own evil hearts, and in their stubbornness they hold fast to religion, seeking to please men, walking in every perverse doctrine and tradition thereof… Abiding not in their Savior, as they refuse The Way!

Therefore you shall set yourselves apart from them, and because of My voice you shall be separate and do all I command you. I am The Lord. For in the world, many will celebrate the Passover at the end of March; yet you will honor the Passover beginning Tuesday at twilight of the week prior, and you will remember. You will walk in the footsteps of Messiah’s Passion, gathering together to bless His name according to each day He fulfilled in His glory, to My glory… Four holy convocations, plus one, shall be kept.

Thus, as Messiah honored the Passover with His disciples,
So shall you remember the Passover and do in like manner…

As He was afflicted, so shall you afflict your souls…

As He slept in the tomb, so shall you mourn…

And as He rose from the grave, so shall you rejoice and sing praises;
Behold, you shall complete the week with joy and feasting!…

Then later shall you meet once again,
To remember the Bridegroom being taken from you
And to rejoice in the Blessed Hope of His soon return!

In this way will you begin to partake of the hidden manna, and your hearts shall be glad, causing you to see with greater eyes; your understanding of the Glory brightening as you enter into a more profound knowledge of the salvation of God, which is accomplished and fulfilled in The Son of Man; for the Holy Days are revelation… Revealing hidden things kept secret since the world began, sign posts of things to come, a foretaste of the Kingdom, a glimpse into the Glory of God even as the Scriptures, unfolding and coming to light as the will of God is manifest.

And though you are counted as last partakers by the Jews, and scorned by those who dwell in the churches of men, I tell you, you shall be first partakers! For I have set you up as an example, and by these things shall you bear witness of My goings out and comings in. For I am The Lord, and I shall surely follow the counsel of My own will. For I do not receive counsel from men, nor shall I follow the line which they have stretched out for Me, that I might adhere to their rules and meet their expectations; rather I do that which is right and good in My own eyes, which bears fruit in accordance with the good pleasure of My will… Or have you never read this Scripture, “God is in Heaven; and He does whatsoever is pleasing to Him”?

Therefore, those who diligently seek to know The Father must abide in The Son and obey His voice, becoming a living testament to those without knowledge, even as an ensign to all nations!… Soon taken up, first partakers of The Glory. Thus in the same way, those who truly accept and believe My words, embracing My Letters, shall also be first partakers of the spring feasts of The Lord, supping from this table of knowledge, drinking from this fountain of understanding, as they receive joy anew in The Beloved. For many who are counted as first shall be last, and many who are counted as last will be first. For those mocked and persecuted, for My name’s sake, must be first; even as those who are mocked and persecuted, because of this Word, shall be first also. The mouth of The Living God has spoken.

Yet only those who have truly received, shall be first partakers of the Glory…

Even they shall be the first to sit at My table before the time,
Supping from the plate of My knowledge,
Drinking from the cup of My understanding,
For there I am in the midst of them…

Until the day comes when My beloved rest fully
In My bosom, in the house of The Lord…

For the names of all God’s elect were written
In the Book of Life of The Lamb
Slain from the foundation of the world.

=> THE LAMB OF GOD Study

<= V6/07     @ VOLUME 6     V6/09 =>

Original => Walking in the Footsteps of Messiah’s Passion

<= V6/07     @ VOLUME 6     V6/09 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone