Feiert jene Dinge NICHT, die Ihre Ursprünge im Heidentum haben… – Celebrate NOT those Things of Pagan Origins…

<= V1/25     @ VOLUME 1     V1/27 =>

V1/26

DE1-26 Der Herr spricht ueber die Urspruenge im Heidentum und die Winde der Taeuschung-Trompete Gottes EN1-26 The Lord speaks about Origins in Paganism and the Winds of Deception - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Herzen verwandelt…Gnade gegeben
=> Der schreckliche Tag des Herrn
=> Urteil & Ernte
=> Christentum & Kulte
=> Paulusbrief an Laodizea
=> Läuterung & Der Tag des Herrn
=> Täuschungen
=> Dank- Buss- & Bettag
=> Halloween
=> Seid nicht getäuscht von der Welt
=> Das Feiern von Weihnachten
=> Der Wankelmütige wird nicht eintreten
=> Weihnachten & Traditionen
Related Messages…
=> Hearts changed…Grace is given
=> The terrible Day of the Lord
=> Judgment & Harvest
=> Christianity & Cults
=> Paul’s Letter to Laodicea
=> Refinement & The Day of the Lord
=> Deceptions
=> Thanksgiving Celebration
=> Halloween
=> Be not tempted of the World
=> Celebration of Christmas
=> The Double-Minded shall not enter
=> Christmas & Traditions

flagge de  Feiert NICHT jene Dinge, die Ihre Ursprünge im Heidentum haben…

Feiert NICHT jene Dinge, die Ihre Ursprünge im Heidentum haben…
Bleibt Standhaft gegen die Winde der Täuschung

11/18/04 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy und seine Frau und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Frage von Timothy… Herr, sollten wir trotzdem Weihnachten feiern mit unserer ganzen erweiterten Familie, wie geplant?

[Antwort von Gott Dem Vater]
Euch ist die Wahrheit gegeben, die Wahrheit ist bekannt gemacht. Deshalb sollst du und deine Familie diesen 25. Dezember nicht feiern, noch den Nächsten. Ihr sollt niemals wieder diesen abscheulichen Feiertag der Menschen feiern.

Doch betreffend Jenen, die ihr liebt, die diesen Tag feiern, in jenen Dingen schwelgend, die Ich hasse, lasst ihnen seine Ursprünge nicht zukommen, bis es beendet ist. Denn sie bleiben in Ignoranz für viele, viele Dinge. Und aufgrund ihrer Ignoranz halte Ich es noch nicht gegen sie. Doch jene Sünden, die offensichtlich sind, kennen sie. Und Diese habe Ich ihnen angerechnet, bis der Tag kommt, wenn sie Mich anrufen im Namen Des Sohnes, in Ernsthaftigkeit und in Wahrheit, Seine Vergebung suchend, Sein Opfer völlig akzeptierend als Reinigung ihrer Sünden.

Schaut, der Tag, wenn all Meine Erwählten zu Mir kommen in Reue, nähert sich. Bald, ja bald werden sich eure Lieben Mir hingeben und sich nur noch wünschen, das zu tun, was richtig und gut ist in Meinen Augen. Denn Ich werde Meine Herrlichkeit offenbaren und die Kraft Meiner Stärke. Denn wie es geschrieben steht… Ich werde Wunder tun in den Himmeln oben und auf der Erde, Blut und Feuer und Rauchsäulen; die Sonne wird sich in Dunkelheit verwandeln und der Mond in Blut, wenn der Grosse und Schreckliche Tag Des Herrn kommt. Schaut, Zittern wird sie erfassen und die Furcht vor Dem Herrn wird tief in ihre Herzen sinken und ihr Stolz wird wegschmelzen. Und sie werden Meinen Namen anrufen in der Zeit der Not, inmitten grossem Weinen und grosser Furcht.

Denn von Anfang an wussten sie die Wahrheit, wer Ich bin, tief im Innern, doch sie leugneten Mich und wählten lieber, gegen Mich zu rebellieren, zu Gunsten von ihrem eigenen Weg. Doch jetzt ist die Zeit gekommen, schaut, der Tag kommt näher, wenn die Hartherzigen weinen und aus den Augen der Rebellischen Tränen hervorbersten werden, wenn die Stolzen gedemütigt und die Atheisten auf ihre Knie fallen werden. Schaut, Alle werden realisieren, dass es einen Gott gibt, der regiert, Der Schöpfer von Himmel und Erde!… Lasst ihre Herzen schmelzen und Heilung empfangen! Alle Täuschungen werden sich verflüchtigen! Dann werden ihre Augen geöffnet sein und ihre Ohren entstopft! Und mit ihrem Mund sollen sie laut rufen… “Lob und Ruhm gehört Ihm, der auf dem Thron sitzt und Dem Lamm!”

Deshalb hütet euch, oh Kinder Zion’s,
Denn die Reiter beginnen zu reiten!
Schaut, der Erste sitzt auf seinem Pferd, seinen Bogen haltend,
und der Zweite steht bereit…

Wehe, wehe, wehe zu den Menschen auf der Erde!
Denn die Winde der Täuschungen wehen über die ganze Erde!…

Und schaut, Ich komme rasch,
mit der Wahrheit und der Erlösung in Meiner rechten Hand,
und mit dem Urteil und dem Tod in Meiner Linken!…
ICH BIN DER HERR.

<= 25. Das sagt der Herr betreffend dem FEIERN Von WEIHNACHTEN
@ VOLUME 1
=> 27. AUFGABE

flagge en  Celebrate NOT those Things of Pagan Origins…

Celebrate NOT those Things of Pagan Origins
Stand steadfast against the Winds of Deception

11/18/04 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Timothy and His Wife, and For All Those Who Have Ears to Hear

Question asked by Timothy… Lord, should we still celebrate Christmas with our extended family as planned?

[Answer from God The Father]
To you the truth is given, the truth is made known. Thus you and your family shall not celebrate this 25th day of December, nor the next. You shall never again celebrate this detestable holiday of men.

Yet concerning those you love who celebrate this day, reveling in those things I hate, give them not its origins until it is finished. For they remain in ignorance of many, many things. And on account of their ignorance, I do not yet hold it against them. Yet of those sins which are obvious, they do know. And these I have counted against them, until the day comes when they call upon Me in the name of The Son, in sincerity and in truth, seeking His forgiveness, fully accepting His sacrifice for the cleansing of their sins.

And behold, the day when all My chosen come to Me in repentance draws very near. Soon, oh so very soon, your loved ones will dedicate themselves to Me, wishing to do only that which is right and good in My eyes. For I shall reveal My glory and the power of My strength. For as it is written: I will show wonders in the heavens above and in the earth beneath, blood and fire and pillars of smoke; the sun shall be turned into darkness and the moon into blood, at the coming of the Great and Terrible Day of The Lord. Behold, trembling will grab hold of them, and the fear of The Lord shall sink deep into their hearts, and their pride shall melt away. And they will call upon My name in the time of trouble, amidst great weeping and fear.

For from the beginning they knew the truth of who I am, even deep within, yet denied Me, choosing rather to rebel against Me in favor of their own way. Yet now the time has come, behold the day draws near, when the hard-hearted shall weep and the eyes of the rebellious shall burst forth with tears, when the prideful are humbled and the atheist shall fall to their knees. Behold, all shall realize there is a God who reigns, Creator of Heaven and Earth!… Let their hearts melt and receive healing! Let all deception flee away! Let their eyes be opened and their ears unstopped! And with their mouths, let them give a shout, “Praise and glory, to He who sits on the throne and to The Lamb!”

Therefore beware, O children of Zion,
For the horsemen begin their ride!
Behold, the first sits upon his mount, holding his bow,
And the second stands ready…

Woe, woe, woe to the peoples of the earth!
For the winds of deception are blowing,
Even upon the face of the whole earth!…

And behold, I am coming quickly,
With truth and salvation in My right hand,
And judgment and death in My left!…
I AM THE LORD.

<= V1/25     @ VOLUME 1     V1/27 =>

Original => Celebrate NOT those Things of pagan Origins

<= V1/25     @ VOLUME 1     V1/27 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

In GEIST & In WAHRHEIT – In SPIRIT & In TRUTH

<= V6/27     @ VOLUME 6     V6/29 =>

V6/28

Der Herr sagt - Kommt zu Mir in Geist und Wahrheit - Trompete Gottes The Lord says - Come to Me in Spirit and Truth - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Stolz kommt vor dem Fall
=> Die Heilung eines Blinden
=> Eine intime Beziehung mit Jesus
=> Jesus erklärt die Brautbeziehung
=> Seid getauft in Geist & Wahrheit
=> Ein weiser Diener & die Linie
=> Gott ist Geist & Liebe
=> Die Absolute Wahrheit
Related Messages…
=> Pride goes before a Fall
=> The Healing of a blind Man
=> An intimate Relationship with Jesus
=> Jesus explains the bridal Relationship
=> Be baptized in Spirit & Truth
=> A wise Servant & the Line
=> God is Spirit & Love
=> The Truth Absolute

flagge de  In GEIST & In WAHRHEIT

In GEIST & In WAHRHEIT

8/5/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Ein Brief gegeben an Timothy, für Des Herrn Kleine Herde und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Heilige, euer Erlöser…
Was ist das menschliche Wissen? Es ist ein Stolperstein. Und der menschliche Stolz, ist er nicht ein Stein des Anstosses? Wie sollen die Blinden sehen, ohne dass sie Jemand heilt? Oder ein Mensch eine Leine ergreifen, ohne dass sie zuerst in seine Reichweite gebracht wurde?… Solches ist die Arroganz der Menschen, die Wissen ausfindig machen, damit sie ihren eigenen Ruhm verkünden können und fälschlicherweise glauben, dass sie den Weg schon kennen! Sie sind taube Kinder, unfähig die Stimme Des Lebendigen Gottes zu hören und sie werden auch nicht beachten! Denn sie lehnen Führung immer ab und sie können auch nicht geführt werden!

Doch der treue Diener Des Allerhöchsten ist weise, denn er fürchtet Den Herrn und wartet auf Mich mit aller Geduld und im Vertrauen, nichts anzweifelnd. Ein solcher Diener liest Mein Wort und weiss, dass Ich der Autor und der Vollender dessen bin, denn Ich lebe in diesem Menschen. Folglich kann Stolz sich nicht festhalten an ihm und Arroganz flieht. Schaut, in ihm ist überhaupt kein Wollen, denn Der Herr ist seine Fülle und seine Rechtfertigung ist in Dem Herrn. Und wenn er erwacht und sich nieder legt, um zu schlafen, Ich bin da… Ich bin sein Leben und er ist Meine Freude.

Deshalb, wenn ein solcher Mensch zu einer Sackgasse in Meinem Wort kommt, entsprechend seinem eigenen Verständnis, was ist seine Reaktion? Er macht weiter ohne Hemmnis oder Zweifel, weil er ein intimes Verhältnis hat zum Autor und sein Vertrauen  keinen Vorbehalt hat. Er bleibt im Frieden und wartet auf Den Herrn, seinen Gott, um ein Licht in der Erkenntnis zu bekommen, wissend, dass jedes Wort wahr ist; bereit, den Geist des Wortes zu empfangen und nicht über seinen Buchstaben zu stolpern. Denn dieser Mensch, Mein Diener, hat schon in seinem Herzen entschieden, dass Mein Wort wahr ist. Und bis Einer nachdrücklich gefestigt ist in dieser Voraussetzung, dass Mein Wort tatsächlich die absolute Wahrheit ist, wird er entmutigt bleiben; danach strebend zu sehen, doch niemals völlig erkennend, sich anstrengend zu hören, doch sein Gehör bleibt dumpf.

Folglich sind für den weisen und treuen Diener alle Barrieren entfernt. Denn sein Friede ist in dem Wissen, dass ICH BIN WER ICH BIN, obwohl er noch am Anfang steht, unfähig das Ende zu sehen… Ein Erbe von Allem, was Ich ihm offenbaren werde, wenn die Fülle der Zeit gekommen ist.

Und dies, Geliebte, ist was mangelhaft bleibt unter euch; und dies ist, warum ihr kämpft, obwohl es nicht sein muss… Lasst los, denn Ich bin genug! Seid ruhig und atmet Mich ein und ihr werdet sicherlich empfangen wonach ihr euch sehnt und was ihr braucht! Oder habt ihr so schnell vergessen, dass Ich euer Urheber und Schöpfer bin? Schaut, Ich bin auch euer Vollender, euer Vater.

Denn es steht geschrieben…
“Gottesfurcht ist der Anfang von Weisheit und Wissen Des Heiligen ist Erkenntnis.” Ausserhalb von dem ist Eitelkeit und Egoismus, ein falscher Weg, der zu einer grossen Qual des Geistes führt. denn ICH BIN DER HERR. Vom Anfang war Ich es, der es getan hat, sogar bis zum Ende werde Ich es ausführen; und schaut, alles wird vollendet sein gemäss Meinem Willen! Deshalb ist Den Herrn euren Gott zu fürchten, tatsächlich der Beginn von Weisheit, denn wie kann Mich Einer kennen, ausser sie anerkennen Mich zuerst? Und wie kann Einer Mich fürchten, ausser sie glauben, dass ICH BIN WER ICH BIN?… Er, der veranlasst zu sein, Er, der alle Dinge ins Leben gerufen hat, Der Schöpfer von Himmel und Erde!

Deshalb, dies ist Weisheit… ICH BIN…
Und dies ist die Erlösung… Immanu El…

Und dies ist die liebende Gnade Gottes,
in Welchem alle Dinge bestehen… YahuShua!…

Durch Welchen ihr auch Erkenntnis empfangen sollt… DER HERR.

<= 27. Ein GEQUETSCHTES SCHILFROHR wiegend im Wind
@ VOLUME 6
=> 29. ICH RUFE euch HERAUS

flagge en  In SPIRIT & In TRUTH

In SPIRIT & In TRUTH

8/5/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Holy One, your Redeemer…
What is the knowledge of man? It is a stumbling stone. And the pride of man, is it not a rock of offense? How shall the blind see, unless someone heal them? Or a man grab hold of a line, unless it is first placed within his reach?… Such is the arrogance of men who seek out knowledge, that they may proclaim their own glory, believing falsely that they know the way already! They are deaf children, unable to hear the voice of The Living God, nor will they pay attention! For they do always refuse guidance, nor can they be led!

Yet the faithful servant of The Most High is wise, for he fears The Lord and waits upon Me with all patience and faith, nothing doubting. A servant such as this reads My Word, and knows I am The Author and The Finisher thereof, for I live in that man. Thus pride has no foothold and arrogance flees away. Behold, in him is no want at all, for The Lord is his fullness and his justification is in The Lord. And when he awakes and when he lies down to sleep, I am there… I am his life, and he is My joy.

Therefore, when a man such as this comes to an impasse in My word, according to his own understanding, what is his reaction? He continues on without hindrance or doubt, because his relationship with The Author is intimate, and his trust is without reservation. He remains at peace, and waits upon The Lord his God for the light of understanding, knowing that every word is true; ready to receive the spirit of the Word, stumbling not over its letter. For this man, My servant, has already decided in his heart that My Word is true. And until one is established firmly upon this premise, that indeed My Word is absolute Truth, he will remain daunted; striving to see but never fully understanding, straining to hear but remaining dull of hearing.

Thus for the wise and faithful servant, all barriers are removed. For his peace is in the knowing, I AM WHO I AM, though he yet stands at the beginning, unable to see the end… An heir of all I will reveal to him, when the fullness of time has come in.

And this, beloved, is what remains lacking among you; and this is why you struggle, though it need not be… Let go, for I am enough! Be still and breathe Me in, and you shall surely receive of that which you long for, that which you need! Or have you so quickly forgotten, I am your Author? Behold, I am also your Finisher, your Father.

For it is written…
“Fear of The Lord is the beginning of wisdom, and knowledge of The Holy One is understanding.” Outside of this is vanity, a false way, leading to great vexation of spirit, for I AM THE LORD. From the beginning it was I who had done it, even to the end I shall perform it; and behold, all shall be fulfilled according to My will! Therefore, to fear The Lord your God is indeed the beginning of wisdom, for how can one know Me unless they first acknowledge Me? And how can one fear Me, unless they believe I AM WHO I AM?… He who causes to be, He who called all things into existence, The Creator of Heaven and Earth!

Therefore, this is wisdom… I AM…
And this is salvation… Immanu El…

And this is the loving mercy of God,
in Whom all things consist… YahuShua!…

By Whom you shall also receive understanding… THE LORD.

<= V6/27     @ VOLUME 6     V6/29 =>

Original => In SPIRIT & In TRUTH

<= V6/27     @ VOLUME 6     V6/29 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Zur Kirche die auf 7 Hügeln sitzt – To the Church who sits upon 7 Hills – A l’église qui est assise sur sept collines

<= V3/22     @ VOLUME 3     V3/24 =>

V3/23

Trompete Gottes - Das sagt Gott zur Kirche, die auf 7 Huegeln sitzt Trumpet Call of God - Thus says The Lord to the Church who sits upon seven Hills
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Wehe zur katholischen Kirche
=> Wehe zu den Führern…
=> Wehe zu den selbsternannten Lehrern
=> Betet Mich an wie Ich bin
=> Ich sandte eine geistige Hungersnot
=> Gehört zur Kirche ohne Wände
=> DIE WAHRE KIRCHE
=> Der Weg, Die Wahrheit, Das Leben
=> AUFGABE & ZWECK u. Webseiten
=> Funktionsanmassungen der Kirchen
Related Messages…
=> Woe to the catholic Church
=> Woe to the Leaders…
=> Woe to the self-appointed Teachers
=> Worship Me as I am
=> I sent a spiritual Famine
=> Belong to the Church without Walls
=> THE TRUE CHURCH
=> The Way, The Truth & The Life
=> MISSION & PURPOSE of our Websites

flagge de  Zur KIRCHE die auf 7 HÜGELN sitzt

1/31/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für all Jene, welche Ohren haben zu Hören

Das sagt Der Herr, Gott von Israel, Der Gott von Abraham, Der Gott von Isaak, Der Gott von Jakob, Der Gott von Allen… ICH BIN, DER ICH BIN, Der Einzige Gott; Schöpfer von Allem was existiert, Himmel und Erde; ICH BIN. Und nichts in der ganzen Schöpfung existiert abseits von Mir, denn alle Dinge sind durch Meine Stimme entstanden. Denn Ich bin YaHuWaH, Er, der verursacht zu sein; selbst Ich bin Er, YahuShua, durch welchen alle Dinge bestehen.

Doch ihr, oh unheilige Kirche Der Menschen, zur Kirche, die auf 7 Hügeln sitzt, ihr habt Meinen Namen beschmutzt und seid von Dem Weg abgerückt und ihr habt den Heiligen Bund entweiht! Seht, ihr habt alle zusammen Mein Wort und Mein Gesetz gehasst! Denn ihr wählt immer die Krätze und lehnt die Wundsalbe ab, ein Volk bedeckt mit Wunden; deshalb werdet ihr die vollständige Verdammung empfangen! Sagt Der Herr, euer Gott. Ja, übereinstimmend mit euren Werken werdet ihr die volle Vergeltung empfangen, bis ihr vollständig verzehrt seid!

Deshalb hört Das Wort Des Herrn, denn das sagt Der Herr, ja Ich, Der Einzige Herr der Heerscharen: Das Wort Meines Mundes spricht und so wird es geschehen; Ich denke und so ist es und wird es sein und seht, Ich verfluche und es ist verflucht. Denn Ich werfe die Sündigen herunter und verursache den Stolzen zu fallen! Ich werfe die Festungen der Rebellischen hinunter und breche jedes falsche Fundament auseinander! Denn ICH BIN ER, der grosse Könige bestraft und Plagen über deren Völker gebracht hat; ICH BIN ER, welcher die Mächtigen nieder geschlagen und ganze Nationen zerstört hat! Seht, Ich erniedrige den Stolz der Pagan und bestrafe die Sündhaften der Heiden mit dem Tod; Ich breche die Idole in Stücke und lasse die Götzenbilder auf ihr Gesicht fallen! Denn Ich bin ein Grosser König, sagt Der Herr und Mein Name muss gefürchtet sein unter den Nationen!

Doch Ich bin nicht ohne Erbarmen, denn Meine Versprechen stehen und Mein Heiliger Bund bleibt für immer bestehen. Deshalb, wenn Jemand zu Mir kommt im Namen Des Sohnes, in Ernsthaftigkeit und Wahrheit, dem ist vergeben, sogar für immer und ewig. Amen. Denn Ich sagte, “Lass da ein Lamm sein ohne Flecken und Fehler, geopfert für die Wiedergutmachung der Sünde”, und so war es; und “Lasst Das Lamm Gottes Sohn sein, Der Heilige von Israel, durch Welchen alle Nationen der Erde gesegnet sein sollen”, und so ist es für immer und ewig!… Singt, “HalleluYah!” Lasst Mein Volk ausrufen, “Gott ist mit uns!”

Doch ihr habt nicht gesungen,
noch habe Ich euren Ausruf im Namen Des Heiligen von Israel gehört,
noch habt ihr Dank dargebracht in Seinem heiligen Namen!

IHR LEHNT ES AB, AUS MEINEM BECHER ZU TRINKEN!

Stattdessen verschmutzt und entweiht ihr es, indem ihr es auf den Boden schüttet; vor Mich kommend im Namen Jener, welche vor euch gegangen sind, Jene, welche ihr nicht gekannt habt, Bitten vorbringend im Namen der Toten; Alle geworden wie die Pagan und die Heiden, wie Jene, welche die Königin des Himmels anbeteten; Abscheulichkeit als Lehre verbreitend, eine Übertretung über die Nächste legend, durch alle eure Generationen hindurch!… Soll Ich es dann nicht aus eurer Hand fordern?!

Und noch reicht euer Prunk höher als die Berge und eure falsche Frömmigkeit dehnt sich aus bis ans Ende der Erde! WEHE ZU EUCH! Wehe ihr Söhne und Töchter! Wehe zu jedem Nachfolger, der sich euch anschliesst und von den Bechern eurer Unzucht trinkt und an euren Abscheulichkeiten teilnimmt!

WEHE ALLEN MENSCHEN,
WELCHE SICH IM SCHOSS DES PRINZEN DER DUNKELHEIT VERSTECKEN!

Das sagt Der Herr euer Gott, der ist und war und kommt, Der Allmächtige…
Wie Ich gesprochen habe, so werde Ich sprechen; wie Ich bin, so werde Ich sein. Deshalb hört das Wort aus Meinem Mund und schenkt Meiner Rede Beachtung und wendet euch von diesen bösen Wegen ab, welche ihr hochhaltet, damit Ich nicht plötzlich über euch komme und euch in Stücke reisse! Sagt Der Herr. Denn unter euch gibt es sündige Menschen, welche wie Vogelfänger in Lauerstellung liegen und Fallen stellen, so dass sie die Menschen einfangen können; seht, mit einstudierten Reden und einer verlogenen Zunge verführen sie euch, so dass ihr zusammen in die Gefangenschaft gehen könnt!… Wie ein Käfig voll abscheulicher Vögel, so sind all eure Bethäuser, oh unheilige Kirche der Menschen!

Seht, eure Führer wurden fett durch Betrug und Täuschungen,
Wahrheit ist untergegangen bei ihnen;
sie wurde komplett entfernt aus ihrem Mund!…

Denn eure Seher schwören fälschlicherweise und eure Führer hören nicht auf
Lästerungen auszusprechen mit einer geübten und verlogenen Zunge;
Und eure ernannten Könige und Bischöfe regieren mit ihrer eigenen Autorität,
und wie ihr Menschen es liebt, es so zu haben…

Doch was werdet ihr tun am Ende?

Das sagt Der Herr euer Gott, dessen Thron hoch über den Himmeln gesetzt ist, Der Schöpfer von Himmel und Erde: Wie Ich gesprochen habe, so werde Ich sprechen; wie Ich bin, so werde Ich sein. Deshalb hört Das Wort aus Meinem Mund und schenkt Meiner Rede Beachtung und entfernt euch von diesen sündhaften Wegen, welche ihr gewählt habt, damit Ich nicht plötzlich über euch komme und euch in Stücke reisse! Sagt Der Herr. Denn Der Herr hasst Abscheulichkeit, doch sündhafte Weinstöcke sind überall aus dem Boden geschossen, bis ans Ende der Erde reichend! Denn die Früchte der Menschen sind korrupt, deren Belohnung Sündhaftigkeit, welche nur Rebellion gegen Den Herrn produziert!

Doch du, oh Kirche von Huren, bist noch schlimmer! Denn mit was kann Ich dich vergleichen? Und wer ist wie du?… Ihr seid eine ganze Kirchgemeinde von gerissenen und hinterlistigen Schlangen, ein böser Bau voller Vipern, aus welchem ein grosses Fauchen hervorgekommen ist gegen Den Herrn und Seine Gesalbten; eine Bude voller Diebe, welche nicht aufhören, Mich zu bestehlen; gefangene Kinder, deren Väter Jene verfolgt und getötet haben, welche zu ihnen gesandt wurden! Durch all eure Generationen wart ihr Mörder, von Anfang an wart ihr Schurken; sogar bis zum heutigen Tag verfolgt ihr Meine Boten und steinigt Jene, welche zu euch gesandt sind, mit Wort und durch Tat, dass ihr weiter machen könnt, eure eigenen Leute zu vergiften! Seht, eure Irrlehren nehmen kein Ende!

SOLL ICH EUCH NICHT BESTRAFEN FÜR ALL DIESE DINGE?!
SOLL ICH MICH NICHT SELBST RÄCHEN AN EINER KIRCHE WIE DIESER?!

Doch ihr sagt… “Wir sind souverän, wir wurden von den Nationen bestimmt und sitzen als Königin, wir setzen die Zeiten und verkünden die Zeitabschnitte. Schau, wir haben viele Könige geboren und sind unermesslich reich geworden. So sollen unsere Prinzen uneingeschränkt herrschen.”

Deshalb verkündet Der Souveräne Herr, der vom Himmel aus regiert…
Weil ihr euren Mund nicht verschlossen und mit den Lästerungen nicht aufgehört habt, und eure Hände nicht zurück gezogen habt von all euren Abscheulichkeiten, von Beidem, sie zu praktizieren und zu lehren; und weil ihr bestrebt wart, Die Gebote Des Herrn zu verändern, sogar euch selbst als Standard setzend, eure eigene Herrlichkeit vor den Menschen verkündend.

UND WEIL IHR DEN HEILIGEN BUND BESCHMUTZT HABT MIT JEDEM EURER WORTE UND EUREN TATEN, so werde Ich auch Meinen Mund öffnen gegen euch, so werde Ich auch Meine Hand gegen euch ausstrecken, bis ihr komplett verzehrt seid! Erklärt Der Herr… Deshalb fangt an mit einer Wehklage auf euren hoffnungslosen Hügeln; bringt ein schmerzliches Weinen hervor auf der ganzen Erde!

DENN DER HERR HAT DIE GENERATION SEINES ZORNS
ZURÜCK GEWIESEN UND VERLASSEN!

Oh unheilige Kirche der Menschen, Ich habe keine Freude an euch; ihr seid eine Abscheu für Mich! Euer Glaube ist tot und die Früchte eurer Taten bringen Tod hervor! Sagt Der Herr. Denn ihr schenkt Meinen Worten keine Beachtung, noch gehorcht ihr Meinen Geboten; Jede Meiner Gesetzesbestimmungen habt ihr zerrissen! Ihr weist Mein Wort immer zurück; von Meinen Wegen seid ihr weit entfernt!… Seht, ihr habt es euch selbst erlaubt, MEIN Wort und MEINE Gebote zu verändern, ihr lehrt als Gesetz die Lehren und Traditionen von Menschen, welche Ich hasse, bis hin zum anhaltenden Lästern Meines Geistes! Wie lange soll Ich noch wegen euch leiden?! Ich kann all diese Ungerechtigkeit nicht mehr ertragen! Ihr seid pervers, eine Kirche übervoll mit Ungerechtigkeit, unermessliche Hurereien! Eure Opfer sind nicht akzeptiert! All eure Bitten sind abgewiesen! Seht, sie sind ein fauler Gestank in Meinen Nasenlöchern, ein ranziger Geschmack in Meinem Mund! Deshalb müsst ihr gereinigt werden; Ich muss euch erbrechen!

Oh unheilige Kirche der Menschen, Mutter aller Unzucht,
wie lange sollt ihr Den Herrn euren Gott reizen?!

Wie lange sollt ihr entweihte Opfer vor Mich bringen,
Bitten vorbringen im Namen der Toten?!
Wie lange sollt ihr euch selbst täuschen, indem ihr weiter macht,
falsche Hoffnungen an Diese zu vermitteln, welche eingeschlafen sind?!…

Denn Ich sage euch die Wahrheit, selbst mit allem was ihr sagt und tut,
veranlasst ihr eure Leute zu sündigen;
Sogar ihren Erlöser wieder und immer wieder zu kreuzigen, in ihren Herzen!

Denn die Menschen kommen zu euch, zu euch und euren selbst ernannten “Vätern”, Vergebung suchend, von welchem Ich sagte, sollt ihr nicht tun! Eure ernannten Väter sind schuldig; diese bleiben in ihren Sünden! Noch kann das Beten im Namen von Maria euch erretten, nutzlose Wiederholungen benutzend; von welchem Ich sagte, ihr sollt es nicht tun!…

DIE MENSCHENSÖHNE KÖNNEN KEINE SÜNDEN VERGEBEN!
MARIA IST NICHT DER WEG!

Maria war Meine geliebte Dienerin und Mein Gefäss, welche ebenfalls Erlösung nötig hatte durch Ihn, der sie formte und durch welchen sie erschaffen wurde. Maria schläft, sie ist tot und ihr Grab ist bis zum heutigen Tag bei euch geblieben. Ist ihr Leben im Königreich gesichert? Ja, ist es. Doch obschon sie Den Sieg geboren hat, hat sie sich selbst vor ihm gedemütigt, in sich selbst wissend, dass Der Sohn, den sie geboren hat, zuerst sie geboren hat; Beides verköpernd, ihr Sohn und ihr Vater, ihr Herr und ihr Gott vom Himmel; auch ihr Bruder, Beide Kinder von David und von Gott auf Erden.

Ich sage euch die Wahrheit, alle haben gesündigt, und alle haben die Herrlichkeit verfehlt; es gibt keinen Gerechten, nein, nicht Einen! Sollt ihr dann zum Gefäss beten oder zum Schöpfer, der es geformt hat? Und sollt ihr vor der Magd Des Herrn Hochachtung haben und für euch selbst Götzenbilder erstellen, obwohl Ich sagte, dass ihr dies nicht tun sollt?… Deshalb sage Ich euch klar, durch eure eigenen Hände habt ihr Das Gebot übertreten und mit euren eigenen Fingern habt ihr gegen Den Herrn Euren Gott gesündigt!

JA, MIT ALL EUREN TATEN HABT IHR
DEN SOHN DES LEBENDIGEN GOTTES VERLASSEN UND BETROGEN!

Seht, sogar euer Bewusstsein ist verunreinigt und
auf euren Knien begeht ihr Götzendienst ohne Ende!

Hat Maria für eure Schulden gelitten?
Hat Maria eure Sünden am Kreuz ertragen?
Wurde Maria für euch gekreuzigt?
Ist Maria von den Toten auferstanden und
lebt ihr jetzt aufgrund ihres Lebens?
Kann Jemand, der Erlösung nötig hat,
einen Anderen erlösen?!…

Nur Er, der vollkommen schuldlos ist,
kann Jene, die gefallen sind, erlösen!…

Aus diesem Grund, wenn sich Jemand zu einem Glauben bekennt, der tot ist,
dann muss er mit den Toten schlafen; sie haben Die Wahrheit und Das Leben abgelehnt, welches zu ihnen gesandt wurde, gekreuzigt und auferstanden…

Der Herr Der Gerechtigkeit, Der Einzige Weg.

Deshalb sagt Der Herr euer Gott, Der Heilige von Israel…
Hört auf, die Toten anzubeten! Betet Mich durch Ihn an, welcher allein heilig ist, der genau so ist wie Der Vater, der absolut Gleiche wie Gott! Denn vor der Entstehung der Welt BIN ICH, mit Dem Christus, der für immer zu Meiner rechten Hand sitzt; Der Vater und Der Sohn sind Eins! Durch Ihn haben alle Dinge Bestand und war alles gemacht, auch all diese Welten!

HEUCHLER! WEHE EUCH!
Wehe zu euch, die falsche Zeugnisse ablegen in Meinem Namen!
Wehe euch, welche die Gebote der Menschen als Lehre vermitteln!
Wehe euch, die den Weg Des Herrn unter den Menschen verdrehen
und Meine heiligen Dinge entweihen!
ICH KENNE EUCH NICHT NOCH HABT IHR IRGEND EINEN TEIL AN MIR!…
Denn der Weg Des Herrn ist abgesondert und heilig,
Mein Gesetz ist heilig und Meine Gebote sind heilig, gerecht und gut!
Sagt Der Herr.

Das sagt Der Herr, dessen Wege sich im Wirbelwind und im Sturm befinden und die Wolken der Staub unter Seinen Füssen sind… Oh unheilige und ehebrecherische Kirche, du sprichst so, als ob du Mich kennen würdest, doch du kennst Mich nicht; du hast Mich verlassen! Denn du bist eine entfremdete Frau, die nicht weiss, dass sie verflucht ist! Denn die Träumereien deines Herzens waren böse von Anfang an; seit dem eigentlichen Fundament hat deine Sündhaftigkeit nicht aufgehört!…

Deshalb werde Ich tatsächlich nahe zu dir herankommen für das Urteil, Ich werde sicherlich Meine Hand ausstrecken gegen dich, um Vergeltung zu üben und du wirst in Stücke gerissen werden! Denn du hast Mich bestohlen, sagt Der Herr und du hast nicht aufgehört, Meine Wege unter den Menschen zu verdrehen!

SEHT, IHR MACHT WEITER MIT DEM BESCHMUTZEN MEINES NAMENS AUF DER GANZEN ERDE, SOGAR BIS ZUM HEUTIGEN TAG!… Deshalb kehrt um! Sagt Der Herr. Dreht euch weg von diesen sündigen Wegen, welche ihr praktiziert, von diesem bösen Pfad, den ihr gewählt habt und kehrt zu Mir zurück! Kommt heraus und folgt jetzt Dem Hirten im Geist und in Wahrheit und Ich werde auch zu euch zurück kommen! Hört Seine Stimme und gehorcht dem Wort aus Seinem Mund; beachtet jedes Seiner Gebote! Dreht euch nicht nach rechts noch nach links, sondern wandelt in Seinen Wegen!

Geliebte Kinder, Ich sage es noch einmal, damit ihr errettet werden könnt: Kommt heraus! Kommt heraus aus ihnen und seid abgesondert, sagt Der Herr; und fasst nichts mehr an, das unrein ist und Ich werde euch empfangen! Werft die Gebote der Menschen weg und gehorcht nicht dem Wort eurer Vorväter! Entfernt euch von den Ratschlägen eurer ernannten Bischöfe und Könige und verschliesst eure Ohren vor den Worten eurer Priester und falschen Vätern! Meidet die Wege eurer Gründer komplett, denn jede ihrer Lehren beruht auf dem Sand von Abscheulichkeiten; all ihre Wege sind verwerflich! Und verehrt nie mehr euren “Heiligen Stuhl”, denn dies ist höchst verachtenswert aus Meiner Sicht!… Brecht frei von all dieser Unverschämtheit vor Dem Herrn und Ich könnte noch Erbarmen haben mit euch.

Geliebte Kinder, es gibt nur Einen Weg…

YahuShua HaMashiach,
Ja, Er, der Jesus Christus genannt wird,
Er ist Der Einzige Weg!…

Deshalb folgt dicht hinter Ihm,
in Seinen Eigenen Fussstapfen,
und ihr werdet sicherlich leben und nicht sterben…
Sagt Der Herr, dessen Herrschaft ewiglich
und dessen Autorität absolut ist.
Der Einzige Herr,
Gott der Heerscharen,
Der ICH BIN.

<= 22. Zum RUHM GOTTES… Gestaltet In PERFEKTER INTELLIGENZ
@ VOLUME 3
=> 24. WEHE Zu Den FÜHRERN, die In Dem NAMEN Des HERRN Sprechen

flagge en  To the Church who sits upon seven Hills

1/31/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord God of Israel, The God of Abraham, The God of Isaac, The God of Jacob, The God of All… I AM THE I AM, The Only God; I am The All in All, Maker of all that is Heaven and Earth; I AM. And nothing in all creation exists apart from Me, for even all things have come into being by My voice. For I am YAHUWAH, He who causes to be; even I am He, YahuShua, by whom all things consist.

Yet you, O unholy church of men, have polluted My name! You have departed from The Way, and you have desecrated the Holy Covenant! Behold, you have altogether despised My Word and My Law! For you do always pick the scab and refuse the ointment, a people covered with sores… Thus you shall receive of the curse in full! Says The Lord God. Yes according to your works, so shall you receive recompense in full, until you are utterly consumed!

Therefore hear The Word of The Lord, for thus says The Lord, yes I, The Only Lord of Hosts… The word of My mouth speaks, and so it comes to pass; I think, and so it is and shall be; and behold, I curse, and it is cursed. For I cast down the wicked and cause the lofty to fall! I throw down the strongholds of the rebellious and break apart every false foundation!… For I AM HE who has punished great kings and brought plagues upon their people! I AM HE who has cast down the mighty and destroyed whole nations! Behold, I abase the pride of the pagan and punish the wickedness of the heathen with death! I break the idols in pieces and cause the graven image to fall on its face! For I am a great king, says The Lord, and My name is to be feared among the nations!

Yet I am not without mercy, for My promises stand and My Holy Covenant endures forever. Therefore, when one comes to Me in the name of The Son, in sincerity and truth, they are forgiven, even forever and ever. Amen. For I said, “Let there be a Lamb without spot or blemish, sacrificed for the atonement of sin”, and so it was; and “Let The Lamb be The Son of God, The Holy One of Israel, in whom all the nations of the earth shall be blessed”, and so it is forever and ever! Sing, “HalleluYah!” Let My people cry out, “God is with us!”

Yet you have not sung, nor have I heard you cry out
In the name of The Holy One of Israel,
Nor have you given thanks in His holy name!…

YOU REFUSE TO DRINK FROM MY CUP!…

Instead you pollute it, you defile it, as you pour it upon the ground!…

Coming before Me in the name of those
Who went before you, of whom you have not known;
Offering up supplications in the name of the dead,
Having altogether become as the pagan and the heathen,
As those who worshiped the queen of heaven;
Teaching as doctrine abomination, laying one transgression
Upon another throughout your generations!…

Shall I not then require it at your hand?!

And yet your pomp reaches higher than the mountains, and your false piety extends to the ends of the earth!… WOE TO YOU! Woe to your sons and daughters! Woe to every disciple who follows you and drinks from the cups of your fornications, taking part in your abominations! WOE TO ALL PEOPLE, WHO HIDE IN THE BOSOM OF THE PRINCE OF DARKNESS!

Thus says The Lord God, who is and was and is to come, The Almighty…
As I have spoken, so shall I speak; as I am, so shall I be. Therefore, hear the word of My mouth and give heed to My speech, and turn from this evil way you uphold, lest I come upon you suddenly and tear you in pieces! Says The Lord. For among you are wicked men who, like fowlers, lie in wait and set traps, that they might catch men. Behold, with practiced speech and a lying tongue they ensnare them, that they might go into captivity together!… As a cage full of detestable birds, so are all your houses of worship, O unholy church of men!

Behold, your leaders have grown fat with deceit, truth has perished among them; it has altogether been cut off from their mouth! For your seers swear falsely, and your leaders do not cease from speaking blasphemies with a practiced and lying tongue! And your appointed kings and bishops rule by their own authority, and oh how your people love to have it so… Yet what will you do in the end?

Thus says The Lord God, whose throne is set high above the heavens, The Creator of Heaven and Earth… As I have spoken, so shall I speak; as I am, so shall I be. Therefore, hear The word of My mouth and give heed to My speech, and turn from this wicked way you have chosen, lest I come upon you suddenly and tear you in pieces! Says The Lord. For The Lord God hates abomination, yet vines of wickedness have sprung up, reaching to the ends of the earth! For the fruit of the people is corrupt, their bounty wickedness, producing only rebellion against The Lord!

Yet you, O church of harlots, are worse still! For with what can I compare you, and who are you like?… You are a whole congregation of sly and deceitful snakes, a vicious den of vipers from which a great hissing has come forth against The Lord and His anointed; a den of thieves, who cease not from robbing Me; captive children, whose fathers persecuted and murdered those sent to them! Throughout your generations you have been murderers, from the beginning you were scoundrels! Even to this day you persecute My messengers, and stone those sent to you in word and by deed, that you might continue to poison your own people! Behold, your heresies have no end! SHALL I NOT PUNISH YOU FOR THESE THINGS?! SHALL I NOT AVENGE MYSELF UPON A CHURCH, SUCH AS THIS?!
Yet you say, “We are sovereign. We are set apart from the nations and sit as queen. We set the times and declare the seasons. See, we have given birth to many kings, and have grown rich beyond measure. Thus our princes shall reign supreme.”

Therefore, thus declares The Sovereign Lord who reigns from Heaven… Because you have not shut your mouth from speaking blasphemies, and have not drawn back your hand from all your abominations, to both practice them and to teach them; and because you have endeavored to change The Commandments of The Lord, even to set yourselves up as the standard, declaring your own glory before men… AND BECAUSE YOU HAVE POLLUTED THE HOLY COVENANT BY YOUR EVERY WORD AND DEED, so also shall I open My mouth against you, so also shall I stretch out My hand against you, until you are utterly consumed! Declares The Lord. Therefore, take up a lamentation on the desolate heights, bring forth a bitter weeping in all the earth! FOR THE LORD HAS REJECTED AND FORSAKEN THE GENERATION OF HIS WRATH!

O unholy church of men, I take no pleasure in you!
You are an abhorrence to Me, your faith is dead!
And the fruit of your doings brings forth death! Says The Lord…

For you do not give heed to My words,
Nor do you obey My Commandments;
My every statute you have torn asunder!…

You do always reject My Word;
From My ways you are far removed!

Behold, you have taken it upon yourselves to change MY Word and MY Commandments, teaching as law the doctrines and traditions of men, which I hate, to the continual blaspheming of My spirit!… How long shall I suffer you?! I can not endure all this iniquity! You are perverse, a church overflowing with iniquity, harlotries beyond measure! Your offerings are not accepted! All your supplications are rejected! Behold, they are a foul stench in My nostrils, a rancid taste in My mouth! Therefore you must be purged, I must vomit you out!

O unholy church of men, mother of all fornications, how long shall you tempt The Lord your God?! How long shall you bring before Me defiled offerings, making supplications in the name of the dead?! How long shall you deceive yourselves, as you continue to place your hope in those who have fallen asleep?!… For I tell you the truth, even by all you say and do, do you cause your people to sin, even to crucify their Savior again and again in their hearts!

For the people come to you, to you and your appointed “fathers”, seeking forgiveness, which I said you shall not do! Your appointed fathers are guilty; they remain in their sins! Nor can praying in the name of Mary, using vain repetition, save you, which I said you shall not do!… THE SONS OF MEN CAN NOT FORGIVE SINS! MARY IS NOT THE WAY! Mary was My beloved servant and vessel, who also was in need of redemption by Him who created her and through whom she was made. Mary sleeps, she is dead, and her sepulcher remains with you to this day. Is she assured of life in the Kingdom? She is. Because though she bore The Victory, she humbled herself before Him, knowing in herself that The Son she bore first bore her; being both her Son and her Father, her Lord and her God from Heaven; also being her brother, both being children of David and of God in the earthly places.

I tell you the truth, all have sinned, all have fallen short of glory. There is none righteous; no, not one! Shall you then pray to the vessel, or to The Maker who formed it? And shall you hold the handmaiden of The Lord in high regard, and make for yourselves graven images, though I said this you shall not do?… Therefore I tell you plainly, by your own hands you have transgressed The Commandment, and by your own fingers you have sinned against The Lord your God! YEA, BY ALL YOUR DOINGS, YOU HAVE SURELY FORSAKEN AND BETRAYED THE SON OF THE LIVING GOD!

Behold, even your consciences are defiled, and upon your knees you commit idolatry without ceasing!… Did Mary suffer for your iniquities? Did Mary bear your sins on the tree? Was Mary crucified for you? Was Mary raised from the dead, and by her life do you now live? Can anyone, in need of redemption, redeem another?! Only He, who is completely blameless, may redeem those who have fallen!… Therefore, if one commits themselves to a faith which is dead, then with the dead they must sleep, having denied The Truth and The Life sent to them, crucified and raised, The Lord Your Righteousness, The Only Way.

Therefore, thus says The Lord God, The Holy One of Israel…
Stop worshiping the dead! Worship Me by Him who alone is holy, being altogether as The Father, the very same as God. For before the foundation of the world, I AM, with The Christ forever seated at My right hand; The Father and The Son are One! By Him do all things consist, and through Him all was made, even all these worlds!

HYPOCRITES! WOE TO YOU!…

Woe to you, who testify falsely on My behalf!
Woe to you, who teach as doctrine the commandments of men!
Woe to you, who pervert the way of The Lord
Among the people and profane My holy things!…

I DO NOT KNOW YOU, NOR DO YOU HAVE ANY PART WITH ME AT ALL!…

For the way of The Lord is set apart and holy, My Law is holy,
And My Commandments, holy, just and good! Says The Lord.

Thus says The Lord, whose way is in the whirlwind and in the storm, and the clouds are the dust of His feet… O unholy church of adulteries, you speak as though you know Me, yet you do not know Me; you have forsaken Me! For you are an estranged woman, who knows not that she is accursed. For the musings of your heart have been evil from your beginnings; from your very foundation your wickedness has not ceased! Therefore, I will indeed draw near to you for judgment, I will indeed stretch out My hand against you for recompense, and you shall be torn in pieces! For you have robbed Me, says The Lord, and have not ceased from perverting My way amongst the people! BEHOLD, YOU CONTINUE TO POLLUTE MY NAME IN ALL THE EARTH, EVEN TO THIS DAY!… Therefore, turn! Says The Lord. Turn aside from this wicked way you uphold, from this evil path you have chosen, and return to Me! Turn aside, and now follow The Shepherd in spirit and in truth, and I also shall return to you! Hear His voice, and obey the word of His mouth; heed His every commandment. Turn not to the right hand, nor to the left, but walk in His ways.

Beloved children, I say this once again, so you may be saved: Come out! Come out from among them and be separate! Says The Lord. And no more touch what is unclean, and I will receive you! Cast away the commandments of men, and obey not the word of your forefathers. Turn away from the counsel of your appointed bishops and kings, and shut your ears to the words of your priests and false fathers. Fully shun the ways of your founders, for their every doctrine rests upon the sands of abomination; all their ways are corrupt. And no more give reverence to your “holy see”, for this is most contemptible in My sight… Break free from all this insolence before The Lord, and I may yet have mercy upon you.

Beloved children, there is but One Way!…

YahuShua HaMashiach,
Yes, He who is called Jesus The Christ,
He is The Only Way!…

Therefore, follow close behind Him, in His very footsteps,
And you shall surely live and not die…

Says The Lord whose dominion is everlasting
And whose authority is absolute,
The Only Lord God of Hosts, The I AM.

<= V3/22     @ VOLUME 3     V3/24 =>

flagge fr  A l’église qui est assise sur sept collines

=> VIDEO   => PDF

31 janvier 2006 – De la part de notre Seigneur, notre Dieu et Sauveur – La Parole du Seigneur adressée à Timothy, pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre

Ainsi dit le Seigneur Dieu d’Israël, le Dieu d’Abraham, le Dieu d’Isaac et le Dieu de Jacob, le Dieu de tous… JE SUIS CELUI QUI SUIS, l’unique Dieu ; et Je suis le Tout en tout, Créateur de tout, cieux et terre ; JE SUIS. Et rien dans toute la création n’existe en dehors de Moi, puisque chaque chose a trouvé son existence par Ma voix. Car Je suis YAHUWAH, Celui qui cause l’existence ; Je suis aussi YahuShua, Celui par lequel toute chose se maintient.

Pourtant toi, ô église impie des hommes, tu as pollué Mon nom ! Tu as dévié du Chemin, et tu as profané l’Alliance sacrée ! Regarde, tu as complètement méprisé Ma Parole et Ma Loi ! Car tu retires toujours la croute et refuses l’huile d’onction pour guérir un peuple couvert de plaies… Ainsi tu vas recevoir ta part complète de malédictions ! Dit le Seigneur Dieu. Oui selon tes œuvres, tu recevras ta pleine récompense, jusqu’à ce que tu sois complètement consumée !

Alors écoute la Parole du Seigneur, car ainsi dit le Seigneur, Oui Moi, l’unique Seigneur des armées… La Parole de Ma bouche parle, et cela se réalise ; Je pense et ainsi les choses sont et devront être ; et voici, Je maudis, et c’est sous la malédiction. Car Je jette à terre le méchant et conduit l’arrogant à sa chute ! Je démolis le bastion du rebelle et brise toute fausse fondation ! Car Je suis Celui qui a puni de grands rois et amené des pestes sur leurs peuples ! Je suis Celui qui anéantit le puissant et détruit des nations entières ! Regarde, J’abaisse la fierté des païens et punis leur méchanceté par la mort ! Je brise les idoles en morceaux et fais tomber sur sa face l’image gravée ! Car je suis un grand roi, dit le Seigneur, et Mon nom doit être craint parmi les nations !

Cependant Je ne suis pas sans pitié, car Mes promesses tiennent toujours et Mon alliance sacrée dure éternellement. Ainsi, lorsque quelqu’un vient à Moi au nom du Fils, en toute sincérité et vérité, il est pardonné, même pour toujours et à jamais. Amen. Car J’ai dit : « Que l’agneau soit le Fils de Dieu, le Saint d’Israël, par lequel toutes les nations de la terre seront bénies » et ainsi en est il pour toujours ! Chante : « Alléluia ! » Que Mon peuple s’écrit : « Dieu est avec nous ! »

Pourtant tu n’as pas chanté,
et Je n’ai pas non plus entendu crier vers Moi au nom du Saint d’Israël,
et tu n’as pas davantage exprimé ta gratitude en Son saint nom !…

TU REFUSES DE BOIRE À MA COUPE !

Au lieu de cela tu la pollues, tu la souilles, tandis que tu la verses sur le sol !…
venant devant Moi au nom de ceux qui vinrent avant toi, et que tu n’as pas connus ;
offrant des supplications au nom des morts,
étant devenu similaire au païen et à l’incroyant,
enseignant l’abomination comme doctrine, amenant transgression
sur transgression à travers tes générations !…

Ne devrais-je donc pas la réclamer de ta main ?!

Et pourtant ton faste atteint le sommet des montagnes, et ta fausse piété s’étend jusqu’aux extrémités de la terre !… MALHEUR À TOI ! Malheur à tes fils et filles ! Malheur à chaque disciple qui te suit et boit aux coupes de tes fornications, prenant part à tes abominations ! MALHEUR À TOUTES LES PERSONNES, QUI SE CACHENT DANS LE SEIN DU PRINCE DES TÉNÈBRES !

Ainsi parle le Seigneur Dieu, qui est et était et qui vient, le Tout-Puissant …
Comme J’ai parlé, ainsi Je parlerai ; comme Je suis ainsi Je serai. Alors écoutez la parole de Ma bouche et tendez l’oreille à Mon propos, et détournez-vous de cette voie malfaisante que vous soutenez, de peur que Je ne vienne soudainement sur vous et vous réduise en pièces ! Dit le Seigneur. Car parmi vous se trouvent des hommes malfaisants qui, comme des oiseaux de proie, sont à l’affût et préparent des pièges pour attraper les hommes. Regardez, avec un discours expérimenté et une langue de mensonge ils les prennent au piège, pour qu’ils aillent ensemble en captivité !… Comme une cage pleine d’oiseaux détestables, ainsi sont tous tes lieus de culte, ô église impie des hommes !

Regardez, vos leaders se sont développés grassement par la tromperie, la vérité a péri parmi eux ; elle a été complètement retirée de leur bouche ! Car vos pairs jurent faussement, et vos leaders ne cessent de blasphémer avec une langue entrainée au mensonge ! Et vos rois et évêques attitrés gouvernent selon leur propre autorité, et ô comme vos gens aiment qu’il en soit ainsi… Mais qu’allez-vous faire au final ?

Ainsi dit le Seigneur Dieu, dont le trône se trouve haut au dessus des cieux, le Créateur du ciel et de la terre… Comme J’ai parlé, ainsi Je parlerai ; comme Je suis ainsi Je serai. Alors entendez la parole de Ma bouche et prêtez attention à Mon propos, et détournez-vous de cette voie mauvaise que vous avez choisie, de peur que Je ne vienne soudainement sur vous et vous réduise en pièces ! Dit le Seigneur. Car le Seigneur Dieu déteste l’abomination, cependant des vignes de grande immoralité sont nées, atteignant les extrémités de la terre ! Car le fruit du peuple est corrompu, leur abondante immoralité, ne produisant que rébellion contre le Seigneur !

Pourtant toi, ô église des prostituées, tu es pire encore ! Car avec quoi te comparer et à qui ressembles-tu ?… Tu es une pleine congrégation de serpents sournois et trompeurs, un dangereux nid de vipères d’où un grand sifflement s’est fait entendre contre le Seigneur et Ses oints ; un repaire de voleurs, qui ne cessent de Me déposséder ; enfants captifs, dont les pères ont persécuté et assassiné ceux qui leur étaient envoyés ! A travers les générations vous avez été des assassins, depuis le commencement vous étiez des scélérats ! Même jusqu’à ce jour vous persécutez Mes messagers, et lapidez ceux qui vous sont envoyés, en mots et en actes, pour pouvoir continuer à empoisonner vos propres gens. Regarde, tes hérésies n’ont pas de fin !

NE DEVRAIS-JE PAS VOUS PUNIR POUR CES CHOSES ?! NE DEVRAIS-JE PAS ME VENGER D’UNE ÉGLISE TELLE QUE CELLE-CI ?!

Pourtant vous dites, « Nous sommes souverains. Nous sommes séparés des nations et assis comme reine. Nous décidons des époques et déclarons les saisons. Regarde, nous avons donné naissance à de nombreux rois, et sommes devenus riches au-delà de toute mesure. Ainsi nos princes régneront avec suprématie. »

Alors, ainsi déclare le Seigneur souverain qui règne depuis les cieux… Puisque tu n’as pas fermé ta bouche qui blasphème sans cesse, et que tu n’as pas retirée ta main de toutes tes abominations – lesquelles tu pratiques et tu enseignes – et parce que tu as entrepris de changer les Commandements du Seigneur, même jusqu’à t’établir comme la norme, déclarant ta propre gloire devant les hommes… ET PUISQUE TU AS POLLUÉ L’ALLIANCE SACRÉE PAR CHACUN DE TES MOTS ET ACTES, ainsi ouvrirai-Je Ma bouche contre toi, ainsi également étendrai-Je Ma main contre toi, jusqu’à ce que tu sois totalement consumée ! Déclare le Seigneur. Donc, lamente-toi sur les hauteurs désolées, fais entendre des pleurs amers sur toute la terre ! CAR LE SEIGNEUR A REJETÉ ET ABANDONNÉ LA GÉNÉRATION DE SA COLÈRE !

Ô église impie des hommes, Je ne prends aucun de plaisir en toi !
Tu es pour Moi une exécration, ta foi est morte !
Et le fruit de tes actes engendre la mort… Dit le Seigneur…

Car tu ne prêtes pas attention à Mes paroles,
et pas davantage tu n’obéis à Mes Commandements ;
Tu as déchiré en morceaux toutes mes lois !…

Tu rejettes toujours Ma Parole ;
tu es très loin de Mes voies !

Voici, tu t’es autorisée à changer MA Parole et MES Commandements, enseignant comme loi les doctrines et traditions des hommes – lesquelles Je déteste – jusqu’à blasphémer continuellement Mon Esprit !… Combien de temps devrais-Je te subir ?! Je ne peux pas supporter toute cette iniquité ! Tu es perverse, une église débordante d’immoralité, prostitutions au-delà de toute mesure ! Tes offrandes ne sont pas acceptées ! Toutes tes supplications sont rejetées ! Voici, il y a une puanteur infecte dans Mes narines, un goût rance dans Ma bouche ! Tu dois donc être purgée, Je dois te vomir!

Ô église impie des hommes, mère de toutes les fornications, combien de temps vas-tu tenter le Seigneur ton Dieu ?! Combien de temps vas-tu apporter devant Moi des offrandes souillées, faisant des supplications au nom des morts ?! Combien de temps vas-tu continuer à te leurrer toi-même, en plaçant encore ton espoir en ceux qui se sont endormis ?!… Car Je te dis la vérité, même par tout ce que tu dis et fais, tu pousses tes gens à pêcher, jusqu’à crucifier leur Sauveur encore et encore dans leurs cœurs !

Car les gens viennent à toi, à toi et tes nommés « pères », cherchant le pardon, or J’ai dit que vous ne devriez pas le faire ! Vos pères attitrés sont coupables ; ils demeurent dans leurs pêchés ! Prier au nom de Marie, utilisant de vaines répétitions, ne vous sauvera pas davantage et J’ai dit que vous ne devriez pas le faire !…

LES FILS DES HOMMES NE PEUVENT PAS PARDONNER LES PÊCHÉS !
MARIE N’EST PAS LE CHEMIN !

Marie fut mon vaisseau et ma servante bienaimée, elle avait également besoin d’être rachetée par Celui qui l’a créée et au travers de qui elle a été faite. Marie dort, elle est morte, et son sépulcre reste avec vous jusqu’à ce jour. Est-elle assurée de la vie dans le Royaume ? Oui. Car alors qu’elle portait la Victoire, elle s’est humiliée devant Lui, sachant en elle-même que le fils qu’elle portait lui avait donné naissance en premier ; étant à la fois son Fils et son Père, son Seigneur et son Dieu du Ciel ; étant également son frère, tous deux étant descendants de David et de Dieu dans les lieux terrestres.
Je vous dis la vérité, tous ont pêché, tous ont été privés de la gloire de Dieu. Il n’y a aucun juste ; non, pas un seul ! Devriez-vous donc prier pour le vaisseau, ou pour le Créateur qui l’a formé ? Et devriez-vous tenir la servante du Seigneur en haute estime, et vous faire des images taillées, alors que J’ai dit que vous ne devez pas faire cela ?… Alors Je vous le dis clairement, par vos propres mains, vous avez transgressé le Commandement et par vos propres doigts vous avez péché contre le Seigneur votre Dieu ! OUI, PAR TOUTES VOS ACTIONS, VOUS AVEZ À COUP SÛR ABANDONNÉ ET TRAHI LE FILS DU DIEU VIVANT !

Voici, même votre conscience est souillée, et sur vos genoux vous commettez l’idolâtrie sans cesse !… Est-ce que Marie a souffert pour vos pêchés ? Est-ce que Marie a porté vos pêchés sur la croix ? A-t-elle été crucifiée pour vous ? Marie a-t-elle été relevée des morts et vivez-vous désormais au travers de sa vie ? Une personne peut-elle, ayant elle-même besoin de la rédemption, en racheter une autre ?! Seulement Celui qui est totalement irréprochable, peut racheter ceux qui ont chuté !… Ainsi, si quelqu’un s’engage dans une foi qui est morte, alors doit-il dormir avec les morts, ayant renié la Vérité et la Vie envoyée à lui, crucifiée et élevée, l’Eternel Votre Justice, l’unique Chemin.

Donc, ainsi dit le Seigneur Dieu, le Saint d’Israël…
Arrêtez de vénérer les morts ! Adorez-Moi au travers de Celui qui seul est saint, étant tout à fait comme le Père, le même comme Dieu. Car, avant la fondation du monde, JE SUIS, avec le Christ pour toujours assis à Ma droite ; le Père et le Fils sont Un! C’est par Lui que toutes choses subsistent, et par Lui tout a été fait, même tous ces mondes !

HYPOCRITES ! MALHEUR À VOUS !…

Malheur à vous, qui témoignez à tort en Mon nom !
Malheur à vous, qui enseignez comme doctrine des commandements d’hommes !
Malheur à vous, qui pervertissez le chemin du Seigneur
parmi les gens et profanez Mes choses saintes ! …

JE NE VOUS CONNAIS PAS, ET VOUS N’AVEZ AUCUNE PART AVEC MOI !…

Car le chemin du Seigneur est distinct et saint, Ma loi est sainte,
et Mes Commandements, saints, justes et bons ! Dit le Seigneur.

Ainsi dit le Seigneur, dont le chemin est dans le tourbillon et dans la tempête, et les nuages sont la poussière de Ses pieds… Ô église d’adultères, tu parles comme si tu Me connaissais, pourtant tu ne Me connais pas ; tu M’as abandonné ! Car tu es une femme étrangère, qui ignore qu’elle est maudite. Car les pensées de ton cœur ont été mauvaises dès tes débuts ; depuis ta fondation même ton immoralité n’a pas cessé ! Ainsi, Je vais en effet m’approcher de toi pour te punir, Je vais en effet étendre Ma main contre toi comme récompense, et tu seras déchirée en pièces ! Car tu M’as dépossédé, dit le Seigneur, et n’as pas cessé de pervertir Mes voies parmi les gens ! VOICI, TU CONTINUES À POLLUER MON NOM SUR TOUTE LA TERRE, MÊME JUSQU’À CE JOUR !… Alors, détourne-toi ! Dit le Seigneur. Détourne-toi de ce chemin vicieux que tu fais respecter, sors de ce chemin malfaisant que tu as choisi ! Ecoute Ma voix, et écoute la parole de Sa bouche ; prête attention à chacun de Ses Commandements. Ne vire pas sur le côté droit, ni sur le côté gauche, mais marche dans Ses voies.

Enfants bienaimés, Je le dis encore une fois, pour que vous soyez sauvés : Sortez ! Sortez d’entre eux et soyez séparés ! Dit le Seigneur. Et ne touchez plus à ce qui est impur, et Je vous recevrai ! Jetez les commandements des hommes et n’obéissez pas à la parole de vos pères. Détournez-vous des conseils de vos rois et évêques nommés, et fermez vos oreilles aux paroles de vos prêtres et faux pères. Repoussez totalement les voies de vos fondateurs, car chacune de leurs doctrines repose sur les sables de l’abomination ; toutes leurs voies sont corrompues. Et ne faites plus de révérences à votre « saint-siège », car c’est ce qu’il y a de plus méprisable à Ma vue… Echappez-vous de toute cette insolence devant le Seigneur, et Je pourrai encore avoir pitié de vous.

Enfants bienaimés, il n’y a qu’un seul chemin !…
YahuShua HaMashiach,
Oui, celui qui est appelé Jésus Christ,
Il est l’unique Chemin !
Alors suivez-Le de près, marchez dans Ses traces de pas même,
et assurément vous vivrez et ne mourrez pas…
dit le Seigneur, dont la domination dure à jamais
et dont l’autorité est absolue, l’unique Seigneur des armées, le JE SUIS.

<= V3/22     @ VOLUME 3     V3/24 =>

Original => To the CHURCH who sits upon 7 HILLS

<= V3/22     @ VOLUME 3     V3/24 =>


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

ER IST AUFERSTANDEN – HE IS RISEN

<= V4/10     @ VOLUME 4    V4/12 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V4/11

flagge de  ER IST AUFERSTANDEN

4/21/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Ewige, der zum Mensch wurde, Immanu El…
Geboren in die Welt von einer Jungfrau, das erwählte Gefäss durch welches Die Erlösung der Menschen kam, als ein Baby… Wachsend, lebend wie ein Mensch, doch unbefleckt bleibend von der Welt und der Sünde… Komplett schuldlos…

Geboren um zu sterben, leidend, wie kein Mensch es ertragen könnte, die Heilung Vieler im berieselnden Blut, das Unreine säubernd für immer… Den Tod sterbend, Mein Geist Dem Vater übergeben, alle Dinge vollbracht… Den Becher Des Vaters konsumiert…

Ruhe, Erneuerung durch die Tränen der Trauer, Schlaf in den niedrigen Teilen der Erde, die Grabstätte versiegelt… Das Weizenkorn, Der Heilige Same ist gefallen und gestorben, in die Erde gepflanzt für drei Tage und drei Nächte…

Ich habe Mein Leben dem Tod übergeben,
Ich habe Alles vollendet, was Der Vater Mir gegeben hat, zu tun,
Denn Ich habe die Kraft, Mein Leben niederzulegen…

Schaut! Ich habe die Kraft, es wieder aufzunehmen!

Deshalb sagt Der Vater im Himmel…
Gabriel, Michael, rollt den Stein zurück! Entlässt Das Licht für die Menschen, denn es schüttelt die Erde mit einem grossen Zittern!… Reiss dich los, oh Menschensohn! Brich den Griff des Todes! Mein geliebter Sohn, Jesus Christus, Immanu El auf der Erde, YahuShua, komm heraus!… Schaut Das Licht der Welt, Der Erste Hervorgebrachte von den Toten, Die Erstlingsfrucht, Der Auferstandene! Sagt Der Heilige, Gott von Israel, Der Schöpfer von Himmel und Erde.

Das sagt Der Auferstandene: Ich bin Die Auferstehung und Das Leben! Und all Jene, die an Mich glauben, werden nicht sterben, sondern leben, denn Ich werde sie hochheben am letzten Tag!… Keine Tränen mehr, kein Tod mehr, kein Schmerz mehr, denn die alte Ordnung der Dinge ist vergangen… Alle Dinge wieder hergestellt in Herrlichkeit, die Herrlichkeit des ewigen Lebens… Die Macht des Todes zerstört, Sünde weggenommen und in die Leere der Vergessenheit geworfen.

ICH BIN AUFERSTANDEN! Euer Erlöser lebt, sogar für immer und ewig! Amen.

<= 10. Jene die in Mir leben, müssen ihr Leben genauso kreuzigen
@ VOLUME 4
=> 12. AUFSTIEG In die GNADE

flagge en  HE IS RISEN

HE IS RISEN

4/21/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Everlasting who would be man, Immanu El…
Born into the world of a virgin, the chosen vessel by which The Salvation of Man came, as a babe… Growing, living as a man yet remaining unspotted from the world and sin… Completely blameless…

Born to die, suffering as no man could endure, the healing of many in the blood of sprinkling, cleansing the unclean forever… Death and dying, My Spirit committed to The Father, all things accomplished… The cup of The Father consumed…

Rest, renewal by the tears of mourning, sleep in the lower parts of the earth, the tomb sealed… The grain of wheat, The Holy Seed, has fallen and died, planted in the earth for three days and three nights…

I have given of My life unto death,
I have completed all The Father has given Me to do,
For I have the power to lay down My life…

Behold! I have the power to take it up again!

Thus says The Father in Heaven…
Gabriel, Michael, roll back the stone! Release The Light unto men, for it shakes the earth with a great trembling!… Break free, O Son of Man! Break death’s hold! My beloved Son, Christ Jesus, Immanu El on Earth, YahuShua, come forth!… Behold The Light of the world, The First Begotten from the dead, The Firstfruits, The Risen One! Says The Holy One, The God of Israel, The Maker of Heaven and Earth.

Thus says The Risen One: I am The Resurrection and The Life! And all those, who believe in Me, shall not die but live, for I shall raise them up at the Last Day!… No more tears, no more death, no more pain, for the old order of things has passed away… All things restored in glory, the glory of everlasting life… The power of death destroyed, sin taken away and cast into the void of forgetfulness.

I AM RISEN! Your Redeemer lives, even forever and ever! Amen.

<= V4/10     @ VOLUME 4    V4/12 =>

 <= V4/10     @ VOLUME 4    V4/12 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Unschuld zerstört in böser Arroganz… – Innocence destroyed in evil Arrogance

<= V2/30     @ VOLUME 2     V2/32 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V2/31

flagge de  Unschuld zerstört in böser Arroganz…

Unschuld zerstört in böser Arroganz… Faule & Gemeine Ignoranz, ausgearbeitet durch falsche Wahrheiten und zugelassen unter dem Begriff Menschenrechte

8/23/05 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Ich bin Gott, der für immer und ewig regiert, der Schöpfer von Himmel und Erde, Er, der alle Dinge schreibt, die richtig sind und befolgt werden müssen, gemäss Meinem Gesetz, das für immer gültig ist… Alle antworten Mir. Ich bin Der Gerechte Richter, der hoch über den Himmeln sitzt, der auch Ihn sendet, der die Erde richtet und das Urteil überbringt, ja das, was Ich von Anfang an verfügt hatte. Denn alles Leben wurde von Meiner Hand hervorgebracht, erschaffen durch Das Wort Meiner Macht, ja auch der Mensch. Und das, was Ich für ihn erschuf, habe Ich ihm auch untergeordnet und ihm gewährt, darüber zu herrschen.

Das sagt Der Herr zu den Söhnen und Töchtern der Menschen…
Ihr wurdet hervorgebracht aus der Erde, doch Ich gab euch ein Herz aus Fleisch. Ihr wart geformt in MEINEM Bild, eurem Körper wurde Leben geschenkt durch den Atem des Sohnes, doch ihr, Meine Kinder, habt gegen Mich rebelliert! Ihr habt euch von Mir abgewendet und seid weggerannt! Ihr lauft vor eurem eigenen Vater davon, ihr entheiligt und zerstört alles, was Ich euch gegeben habe! Eure Herzen wurden hart, sie sind sehr kalt geworden!… Eine karge Wüste, angefüllt von Bösem und von Sünde.

Zerstört eure eigenen Häuser und baut sie auf Sand wie ihr wollt, doch ihr dürft nicht das Licht zerstören, das Ich euch gegeben habe! Denn es war zart geformt in zerbrechlichem Fleisch und es bleibt im Bilde Gottes… Lebendig in dem Sohn, schon vor seiner eigentlichen Empfängnis. Dumm ist sie, die in ihrem Herzen sagt… ‘Da gibt es keinen Gott’ und dann glaubt, dass sie nur sich selbst spricht. Denn sie bezeugt es laut und sagt… ‘Es ist mein Körper, meine Entscheidung’…

IHR WÄHLT DEN TOD! Sagt Der Herr.
Denn das Kind in euch ist Mein, genauso wie ihr auch Mein seid,
euer Körper ist nicht euer Eigener! Alles gehört Dem Herrn!

Das sagt Der Herr…
Das Töten der Unschuldigen führt zum Tod der Schuldigen, die das Unschuldige in sich trägt, beteiligt euch nicht an ihrem Selbstmord. Denn Alle, die beteiligt sind, tragen die Schuld der Mutter gleichermassen mit, Alle suchen die Strafe des Todes – von den Gesetzgebern bis zu den Wählern, von den Gebäudebesitzern, den Mitarbeitern, den Lieferanten bis zur Mutter und schlussendlich auch der Vater, falls er nichts unternimmt, um das Hilflose und Unschuldige zu beschützen, das keine Schuld hat… Schaut, sie haben den Zorn Gottes über ihre Nation gebracht, über ihren Staat und über ihre Städte; Katastrophe über Katastrophe, bis Ich sie verwüstet habe!

Das sagt Der Messias, welchen ihr Christus nennt, ja Ich, der euch erkauft hat…
Was auch immer ihr den Geringsten von Diesen, Meinen Kindern, getan habt, das habt ihr Mir getan! Deshalb, ruft Meinen Namen an in aller Reue und im Vertrauen und ihr werdet sicherlich leben und nicht sterben. Denn Ich starb zuerst für euch und wurde hochgehoben ins Leben, damit ihr bei Mir sein könnt, wo Ich bin und seid wie Ich bin, wieder hergestellt in Meinem Ebenbild… Wisst ihr nicht, dass euer Körper ein Tempel ist, worin der Geist Gottes wohnen kann, entsprechend eurem Vertrauen und eurer Akzeptanz Der Wahrheit; oder der Geist von ihm, genannt Satan, entsprechend eurem Mangel und Ablehnung dessen?

Heftig ist Mein Zorn! Heiss ist Mein Antlitz!
Meine Kleinen sterben auf der ganzen Erde!

GANZE GENERATIONEN WERDEN ABGESCHLACHTET!
Scharen von Kindern getötet,
Tag und Nacht ohne Unterbruch!…

Deshalb habe Ich viele Tage voller Sorgen zugelassen
und für diese Generation bestimmt, ohne Aufschub.
SCHAUT, DER TAG DES HERRN IST SEHR NAHE!
Schmerzliche Qual erfüllt das Herz Des Herrn aufgrund der Bösen,
und Er wird sie sicherlich von der ganzen Erde fegen!…

Ausser sie tun Busse und zahlen zehnfach zurück,
für all ihre bösen Taten.

<= 30. ALLE Sind Erkauft, Doch Wenige Haben Akzeptiert… Wenige Sind Erwählt
@ VOLUME 2
=> 32. Jene mit FELSENFESTEM VERTRAUEN In CHRISTUS Sind Frei Von…

flagge en  Innocence destroyed in evil Arrogance…

Innocence destroyed in evil Arrogance… With slothful and wicked Ignorance, wrought by false Truths and permitted under Human Rights

8/23/05 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
I am God who reigns forever and ever, Maker of Heaven and Earth, Writer of all things that are right and must be followed according to My Law, which stands forever… All answer to Me. I am The Righteous Judge who sits high above the heavens, who also sends He who shall judge the earth and pass judgment, even that which I had decreed from the beginning. For all life was brought forth by My hand, created by The Word of My power, even man. And that which I created for him, I also placed under him, granting him dominion.

Thus says The Lord, to the sons and daughters of men…
You were brought forth from the dust, yet I gave you a heart of flesh. You were formed in MY image, your body was given life through the breath of The Son… Yet you, My children, have rebelled against Me! You have turned from Me, and run! You run from your own Father, desecrating and destroying all I have given you! Your hearts have grown hard! They are waxed very cold!… A barren wasteland, filled with evil and sin.

Destroy your own houses, and build them upon the sand as you will,
Yet you dare not destroy the light I have given you!…

For it was sculpted delicately, in fragile flesh,
And remains in the image of God…

Alive in The Son, before its very conception.

For it is the fool who says in her heart, “There is no God”, believing she answers only to herself. For she testifies aloud, saying, “It is my body, my choice”…

YOU CHOOSE DEATH! Says The Lord.
For the child within you is Mine, even as you are Mine also!
Your body is not your own!… All belongs to The Lord!

Thus says The Lord…
Murder of the innocent leads to the death of the guilty, who carry the innocent within them; take no part in their suicide. For all who do wear equally the guilt of the mother, all seek the penalty of death; from the lawmakers to the voters, to the building owner, to the workers, to the suppliers, to the mother, and finally to the father, if he does not take a stand to protect the helpless and the innocent who are without blame… Behold, they have brought the wrath of God upon their nation, upon their state, and upon all their cities! Calamity upon calamity, until I have laid them waste!

Thus says The Christ, even I who bought you…
Whatsoever you have done to the least of these, My children, you have done unto Me… Even so, call upon My name, in all repentance and faith, and you shall surely live and not die. For I had first died for you, and was raised to life so you may be with Me, where I am, and be as I am… Restored in My image.

Know you not, that your body is a temple wherein God’s Spirit may dwell,
According to your faith and acceptance of The Truth…

Or him called satan, according to your lack and rejection thereof?

Fierce is My anger! Hot is My countenance!
My little ones perish in all the earth!…

WHOLE GENERATIONS SLAUGHTERED!…
Multitudes of children murdered day and night, without ceasing!

Therefore have I brought forth, and appointed,
Many days of sorrows for THIS generation, without respite!…

BEHOLD, THE DAY OF THE LORD DRAWS VERY NEAR!…

For bitter anguish fills the heart of The Lord, on account of the wicked!
And He shall surely sweep them from the face of the whole earth!…

Unless they repent and repay ten-fold, for their evil deeds.

<= V2/30     @ VOLUME 2     V2/32 =>

Original => Innocence destroyed in evil Arrogance…

<= V2/30     @ VOLUME 2     V2/32 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone