Gott ist Geist & Liebe… – God is Spirit & Love…

<= V1/47     @ VOLUME 1     VOLUME 2 =>

V1/48

2005-11-21 Trompetenruf Gottes Gott ist Geist und Liebe Anbetung in Geist und Wahrheit 2005-11-21 Trumpet Call of God God is Spirit and Love Worship Him in Spirit and Truth
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Kommt in Geist & Wahrheit
=> Erlösung muss empfangen werden
=> Reinigt euren Glauben
=> Der Prozess der Wiedergeburt
=> Getauft in Geist & Wahrheit
=> Herzen verwandelt… Gnade gegeben
Related Messages…
=> Come in Spirit & Truth
=> Salvation must be received
=> Purify your Faith
=> The Process of Rebirth
=> Baptized in Spirit & Truth
=> Hearts changed… Grace given

flagge de  Gott ist Geist und Liebe…

Gott ist Geist und Liebe…
Lasst uns Ihn anbeten und Ihm gehorchen gemäss dem, was Er ist

11/21/05 Ein Brief von Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Denkt daran, wenn ihr das Wort Gottes lest, ob in der Bibel oder in den Briefen…

Gott ist Geist…
Und Der Vater und Der Sohn sind Eins…

Deshalb empfangen nur Jene,
die Den Sohn lieben und Ihm gehorchen,
von Seinem Geist.

Glauben ist geistig, geistig empfangen als ein Geschenk, aufgrund der Wahrheit, die ihr akzeptiert habt. Die Wahrheit ist auch geistig, weil sie nur verstanden und empfangen werden kann durch Den Geist, entsprechend dem Willen Gottes. Dieses eigentliche Verständnis wird auch von Gott gegeben und deshalb ist es auch geistig. Niemand kann etwas haben, ausser Gott gibt es. Menschliche Kraft und menschliches Verständnis nützen überhaupt nichts und ist weltlich. Was Gott gibt, ist geistig und wird erkannt in einer geistigen Art. Weltliches Verständnis widersteht der Wahrheit. Also werden all Jene zweifeln, die versuchen, durch irdische Weisheit zu verstehen, weil das, was Gott anbietet, geistig empfangen werden muss, in Demut und völliger Hingabe von sich selbst vor Gott.

Euch selbst vor Gott darbringen, im Namen von YahuShua, als ein Geständnis der Sünde in euch, ist der Weg ins Leben, da jenem Angebot mit Liebe und Versöhnlichkeit begegnet wird, bewiesen durch den Tod Des Messias und die Auferstehung. In dieser gleichen Art müsst ihr und euer Leben sterben, wie es war und ihr müsst wiedergeboren sein in Dem Geist. Wir sind zuerst geboren von menschlichen Eltern durch Wasser und Blut. Um in das Königreich des Himmels einzutreten, müssen wir geistig wiedergeboren sein, durch Wasser (YahuShua), Blut (Sein Opfer) und Geist (Der Heilige Geist). Mit unserer Akzeptanz der Drei werden wir in das Wissen gelangen, welches zum ewigen Leben führt. Wenn diese Drei wirklich empfangen sind in unserem Herzen, ist der Prozess noch nicht abgeschlossen…

Wenn ihr vom Geist Gottes empfangen habt,
müsst ihr jetzt hören,
was Der Geist zu euren Herzen sagt… und gehorchen…

Denn Jedes, das Dem Herrn vertraut und Ihn liebt,
wird gehorchen…

Perfekte Liebe Gottes ist errichtet in euch, durch Gehorsam,
was Jene um euch herum in die Wahrheit führt durch euer Beispiel.

Der grösste Beweis jener Liebe, die ihr jetzt in euch trägt,
wird den Anderen gezeigt durch euer Beispiel
und nicht durch eure Worte.

Ich frage euch…
Reflektieren euer Leben und eure Wege die Wahrheit, von welcher ihr sagt, dass sie in eurem Herzen ist? Obwohl das, was ihr akzeptiert habt, geistig ist, muss es Anderen auf irdische Art gezeigt werden, denn sie können das noch nicht verstehen, was geistig erkannt wird. Zeigt Jenen, die ihr liebt, wie Gott am Werk ist in eurem Leben, indem ihr euer Leben zu einem leuchtenden Beispiel macht, hell und rein…

Dies wird die Herzen von Jenen mit der Zeit öffnen, die ihr liebt. Alle Dinge, die nicht akzeptabel sind vor Gott, müssen überwunden werden in eurem Leben. Dies ist unsere vernünftige Aufgabe als Diener Gottes, weil Er zuerst unsere Sünden und unseren Tod überwunden hat, durch den Tod und die Auferstehung Seines Einzigen Sohnes.

Keiner kann zum Vater kommen,
ausser dass Er sie zuerst zieht;
und wenn sie gezogen sind,
kommen sie zum Messias,
denn Er ist Der Weg zum Vater…

Und all Jene, die gezogen sind,
müssen danach streben,
in den Wegen von Ihm,
der sie errettet hat,
zu leben und zu wandeln.

Dies ist es, wie ihr wisst, ob Der Geist in euch wohnt…
All Jene, die völlig verwandelt sind in ihren Herzen, werden anfangen, die Welt wie ein Fremder wahrzunehmen, in einem eigenartigen Land. Das sind die ersten Zeichen der Trennung in euch selbst und es ist auch der Anfang eurer Absonderung von der Welt… Endend in eurer völligen Separierung von dieser Welt, um mit Dem Messias im Himmel vereint zu sein.

Gesegnet ist der Mann oder die Frau,
die Erlösung empfangen haben aus Gnade, durch Vertrauen…

Noch mehr gesegnet ist der Mann oder die Frau,
die ihren Glauben geteilt haben und
Andere in die Erlösung führten…

Sie werden eine Vielzahl an Sünden zudecken…

Also lasst uns Alle Täter Des Wortes sein und nicht nur Hörer.

Jene, die Das Wort nur hören und bleiben, sie werden sicherlich ihre Belohnung haben, denn sie sind in Dem Messias geblieben. Aber auch sie, die im Messias bleiben, sind Täter, denn Einer kann nicht in der Wahrheit bleiben, wenn sein Leben nicht rein und gereinigt ist, aufgrund von Ihm, der uns gereinigt hat. Wie die fünf Jungfrauen in Matthäus 25, die draussen stehen gelassen wurden, sagend ‘Herr, Herr, öffne uns!’ und Der Herr antwortete ‘Ich kenne euch nicht’, weil ihre blosse Verkündigung des Glaubens nicht genug war.

Der Glaube ohne Werke ist tot…
Und genauso sind Werke,

die ohne Glauben getan werden, auch tot.

Also dann sind Jene noch mehr gesegnet,
die tun, was sie gehört haben, denn Diese leben im Glauben und Vertrauen…

Und durch ihre Taten und durch ihr Beispiel
werden Viele zur Erlösung geführt.

Wünscht ihr auch, ein Teil von Trumpet Call zu sein?…
Ihr seid es schon. Ich wurde erwählt als Wächter und die Trompete, die Gott in meine Hände legte, sind genau diese Briefe. Aber Diese wurden nur offenbart, weil Gott zuerst Seine Stimme in mich gelegt hat. Also bin ich nur das Gefäss Gottes und der Bote, Sein Diener, der gehorchen muss. Für all Jene, die die Botschaft Gottes annehmen, die ich überbracht habe, ist es ein Geschenk. Und für all Jene, die Seine Worte nicht annehmen werden, für sie sind die Worte zu einer Warnung geworden. Ich habe und werde weiterfahren, die Botschaft Gottes zu trompeten.

In dieser gleichen Art, wenn ihr teilt, was ich mit euch geteilt habe, werdet ihr auch zu jener Trompete. Wir sind gerufen, Seine Botschaft zu trompeten. Wenn wir es nicht tun, werden wir dafür verantwortlich gemacht werden, denn wir kennen die Wahrheit der Erlösung und müssen es mit Jenen teilen, die in dieser Welt ertrinken. Wenn wir nutzlos daneben sitzen und nichts tun, wird es über unsere Köpfe fallen, da wir ungleich gepaart sind und verantwortlich gemacht werden für unsere Sünden, genauso wie Jene, für welche unsere Botschaft beabsichtigt war.

Ich schreibe alles Gott zu. Obwohl wir alles Diener Gottes sind, ist es wichtig für Alle, meine Worte zu beachten, aufgrund der Position, die Er mir zugewiesen hat, denn sie sind nicht meine Eigenen… Sie sind die Worte Des Herrn.

Seid euch bewusst…
Wir sind alles Diener, entweder dienen wir Gott oder dem Teufel.
Wir können nicht zwei Meistern dienen. Selbst wenn Menschen sich selbst täuschen, indem sie denken, dass sie Keinem dienen, standardmässig dienen sie dem Teufel. Denn nicht Gott zu dienen und zu gehorchen ist Sünde. Der Teufel ist der eigentliche Vater der Sünde, der Erste, der nicht gehorchte und sich von Ihm, der ihn erschaffen hatte, wegdrehte.

Das Schwert Gottes kommt!… Es wird sehr bald über die ganze Welt kommen… Und mit ihm wird Er ein anderes Schwert senden, wenn es fast beendet ist. Und durch dieses Schwert wird alles getan sein und zu seinem Abschluss kommen, wie es geschrieben war. Denn an diesem Schwert gibt es zwei Kanten, scharf und glänzend… Eine Seite durchbohrt uns in unseren Herzen und führt ins Leben; und die andere Seite tötet und führt in den Tod, Alle die gegen Den König der Könige und gegen Den Herrn der Herren aufstehen, die der Abscheulichkeit nachfolgen, welche Trostlosigkeit verursacht. Diese, die dem Antichristen folgen an jenem Tag, werden zerstört sein und hinausgeworfen, durchbohrt von dem Schwert, das aus dem Mund Des Messias kommt und durch den Glanz Seines Kommens… Denn es ist Er, der das scharfe, zweischneidige Schwert trägt, das aus Seinem Mund hervorgeht. Aller Ruhm und alle Macht und Herrschaft gehört YahuShua (Jesus), unserem Herrn, für immer und ewig… Amen…

Lasst uns Gott anbeten, wie Er wirklich ist…

Gott ist Geist…
Lasst uns Ihn anbeten, durch Ihn,
den Gott gesandt hat,
denn Er ist jener Geist, genannt Heilig und Wahr…

Leben ohne Ende… Amen.

Johannes 4:23-24
Aber die Stunde kommt und ist schon da, wo die wahren Anbeter den Vater im Geist und in der Wahrheit anbeten werden; denn der Vater sucht solche Anbeter.
Gott ist Geist, und die ihn anbeten, müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten.

<= 47. KOMM – LIEBE erwartet DICH
@ VOLUME 1
=> VOLUME 2

flagge en  God is Spirit and Love…

God is Spirit and Love…
Let us worship and obey Him according to that which He is

11/21/05 A Letter from Timothy – For All Those Who Have Ears to Hear

Remember this, when reading the Word of God, in the Bible or in the Letters…

God is spirit…
And The Father and The Son are One…

Thus only those who love and obey The Son receive of His spirit.

So then, faith is spiritual, being spiritually received as a gift, because of the Truth you have accepted. The Truth is also spiritual, because it can only be understood and received by The Spirit, according to the will of God. This very understanding is also given by God, and therefore, is spiritual as well. No one can have anything unless God gives it. Human power and understanding is of no use at all and is earthly. What God gives is spiritual, and discerned in a spiritual way. Earthly understanding resists the Truth. So all those, who seek to understand through earthly wisdom, will doubt, because that which God offers must be received spiritually, in humbleness and complete abandonment of oneself before God.

To offer yourself before God, in YahuShua’s name, as a confession of the sin within you, is the way into life, because that offering is met with love and forgiveness, proven by The Messiah’s death and resurrection. In this same way, you and your life as it was must die, and you must be reborn in The Spirit. We are first born of human parents by water and blood. To enter the Kingdom of Heaven, we must be born again, spiritually, by water (YahuShua), blood (His sacrifice), and spirit (The Holy Spirit). In our acceptance of the three will we come into the knowledge leading to eternal life. When these three are truly received into our hearts, the process is not yet finished…

When you have received of God‘s spirit,
You must now listen to what The Spirit is saying to your heart… And obey…

For everyone, who trusts and loves The Lord, will obey…

Perfect love of God is established, in you, through obedience,
Leading those around you into the Truth by your example.

The greatest testament to that love, now within you,
is shown to others not by your words but by your example.

I ask you…
Do your life and your ways reflect the Truth, you say is in your heart? Though that, which you have accepted, is spiritual, it must be shown to others in an earthly way, because they can not yet understand that which is spiritually discerned. Show those you love, show God at work in your life, by making your life a shining example, bright and pure… This will open the hearts of those you love in time. All things, that are not acceptable before God, must be overcome in your life. This is our reasonable duty as servants of God, because He first overcame our sins and our death, by the death and resurrection of His Only Begotten Son.

No one can come to The Father unless He first draws them;
And when drawn, they come to The Messiah, for He is The Way to The Father…

And all those drawn must strive to live by, and walk in,
the ways of Him who has saved them.

This is how you will know if The Spirit resides in you…
All those, fully converted in their hearts, will come to see the world as a foreigner in a strange land. This is the beginning sign of the division in yourself, and is also the beginning of your separation from the world… Ending in your complete separation from this world, being united with The Messiah in Heaven.

Blessed is the man or woman,
who has received salvation, by grace, through faith…

Even more blessed is the man or woman,
Who has shared their faith and led another into salvation…

They shall cover a multitude of sins…

So let us all be doers of The Word, and not just hearers.

Those, who only hear The Word and abide, assuredly, they have their reward, for they had abided in The Messiah. But even they, who abide in Messiah, are doers, because one can not abide in the Truth if one’s life is not clean and purified because of Him who has cleansed us. As the five virgins, in Matthew 25, were left standing outside, saying, ‘Lord, Lord, open to us!’, The Lord said He did not know them, because their mere proclamation of faith was not enough…

Faith without works is dead…
And likewise, works done without faith are also dead.

So then, even more blessed are those,
Who do what they have heard, for these live by faith…

And by their doings, and by their example, will many be led to Salvation.

Do you also wish to be part of the Trumpet Call?…
You already are. I have been chosen as the watchman, and the trumpet God placed in my hands are these very Letters from God and His Christ. But these were only made manifest, because God had first put His voice in me. So then, I am only God’s vessel and messenger, His servant who must obey. So all those, who receive God’s message I have delivered, to them it is a gift. And to all those, who will not receive His words, to them it has become a warning. I have, and will continue, to trumpet God’s message.

In this same way, if you shared what I have shared with you, you also become that trumpet. We are called to trumpet His message. If we don’t, it is on our heads, for we know the Truth of salvation and must share it with those who are drowning in this world. If we sit idly by, and do nothing, it will fall on our heads, having become unequally yoked, being held accountable for our sin equal to those for whom our message was intended.

I credit all to God. Although we are all servants of God, because of the position He has appointed unto me, it is important for everyone to heed my words, because they are not my own… They are The Lord’s.

Know this…
We are all servants, serving either God or the devil. We can not serve two masters. Even when people deceive themselves into thinking they serve neither, by default they serve the devil. For not to serve and obey God is sin. And the devil is the very father of sin, being the first to disobey and turn from Him who had created him.

God’s sword is coming!… It shall come upon the whole world very soon… And with it will He send another Sword, when it is nearly finished. And by this Sword will all be done, and come to its conclusion, as it was written. For in this Sword is there two edges, sharp and gleaming… One side slaying us in our hearts unto life; and the other side slaying, unto death, all who would come against the King of kings and Lord of lords, who followed after the “abomination who causes desolation”. These, who follow the antichrist in that Day, will be destroyed and cast asunder, driven through by the sword of The Messiah’s mouth and the brightness of His coming… For it is He who carries the sharp, double-edged sword, which proceeds from His mouth. All glory and power and dominion to YahuShua (Jesus), our Lord, forever and ever… Amen…

Let us worship God as He really is…

God is spirit…
Let us worship through Him, whom God has sent,
For He is that Spirit called Holy and True…

Life Without End… Amen.

Also read: John 4:23-24

<= V1/47     @ VOLUME 1     VOLUME 2 =>

flagge fr  Dieu est Esprit et Amour…

=> VIDEO   => PDF

Dieu est Esprit et Amour…
Laissez-nous l’adorer et lui obéir selon ce qu’il est !

21/11/05 une lettre de Timothée – Pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre.

Rappelle-toi ceci, en lisant la Parole de Dieu, dans la Bible ou dans les Lettres …

Dieu est Esprit … Et le Père et le Fils sont un … Ainsi, seuls ceux qui aiment et obéissent au Fils reçoivent de son Esprit.

Alors, la foi est spirituelle, étant spirituellement reçue comme un cadeau, parce que tu as accepté la Vérité. La vérité est également spirituelle, car elle ne peut être Comprise et reçue que par l’Esprit, selon la volonté de Dieu. Cette compréhension est aussi donnée par Dieu, et de ce fait, est spirituelle. Personne ne peut rien avoir à moins que Dieu ne le lui accorde. La puissance et la compréhension humaine sont inutiles et sont terrestres. Ce que Dieu donne est spirituel, et le discernement est le chemin spirituel.

La compréhension terrestre résiste à la Vérité. Ainsi, tous ceux qui cherchent à comprendre par la sagesse terrestre, doutent, parce que, ce que Dieu offre, doit être reçu spirituellement, dans l’humilité et l’abandon total de soi devant LUI. Pour t’offrir à Dieu, au nom de YAHUSHUA, confesse tes péchés, c’est le chemin de la vie, parce que cette offrande est accueillie avec amour et pardon, éprouvée par la mort et la résurrection du Messie. De la même manière, ta vie et toi doivent mourir, et tu dois renaître dans l’Esprit. Tu es d’abord né de parents humains par l’eau et le sang.

Pour entrer dans le Royaume des Cieux, il te faut naître de nouveau, spirituellement, par l’eau (YAHUSHUA), du sang (son Sacrifice) et de l’Esprit (Saint-Esprit). Dans ton acceptation des trois, tu entre dans la connaissance menant à la vie éternelle. Lorsque ces trois sont pleinement reçus dans ton cœur, le processus n’est pas encore terminé …

Lorsque tu as reçu l’Esprit de Dieu, tu dois maintenant écouter ce que dit l’Esprit à ton cœur … Et obéir …

Car celui, qui fait confiance et aime le Seigneur, obéira … L’amour parfait de Dieu est établi, en toi, par l’obéissance, menant ceux qui t’entourent dans la Vérité par ton exemple.

Le plus grand témoignage de cet amour, maintenant en toi, est vu par les autres non pas par tes paroles, mais par ton exemple.

Je te demande… Est-ce que ta vie et tes voies reflètent bien la vérité que tu sais être dans ton cœur ? Bien que, ce que tu as accepté, est Spirituel, il doit être montré aux autres de manière terrestre, car ils ne peuvent pas encore Comprendre ce qu’est le discernement spirituel.

Montre à ceux que tu aimes, montre que Dieu est en œuvre dans ta vie, en faisant de ta vie un exemple brillant, lumineux et pur … Ceci ouvrira le cœur de ceux que tu aimes à temps. Tout ce qui n’est pas acceptable devant Dieu, doit être vaincu dans ta vie. Ceci est ton devoir raisonnable comme Serviteur de Dieu, parce qu’il a d’abord vaincu tes péchés et ta mort, par la mort et la résurrection de son Fils unique.

Personne ne peut venir au Père à moins qu’il ne les attire d’abord, et lorsqu’ils sont attirés, ils viennent au Messie, car il est le chemin vers le Père … Et tous ceux qui sont attirés doivent s’efforcer de vivre et de marcher dans les voies de celui qui a Les a sauvés.

Voici comment tu sauras si L’Esprit réside en toi …
Tous ceux, qui sont convertis dans leurs cœurs, verront le monde comme un étranger en terre étrangère Ceci est le signe de départ de la division en vous-même, et est aussi le début de ta séparation du monde … En mettant complètement fin à ce monde et en étant uni au Messie dans le Ciel.

Heureux l’homme ou la femme qui a reçu le salut, par la grâce, à travers la foi … Encore plus béni est l’homme ou la femme, qui a partagé sa foi et conduit une autre dans le salut …

Ils couvriront une multitude de péchés … Alors, soyons tous faiseurs de la parole, et non seulement des auditeurs.

Ceux qui n’entendent que la Parole et s’y conforment, auront certainement, leur récompense. Car ils sont demeurés dans le Messie. Mais même ceux qui demeurent dans le Messie sont des acteurs parce que l’on ne peut pas demeurer dans la Vérité si sa vie n’est pas propre et purifiée grâce à CELUI qui nous a purifiés. Comme les cinq vierges, dans Matthieu 25, ont été laissées debout à l’extérieur, disant : « Seigneur, Seigneur, ouvre-nous », Le Seigneur a dit : «qu’il ne les connaissait pas », parce que leur simple proclamation de foi n’était pas suffisante …

La foi sans les œuvres est morte … De même, les travaux accomplis sans foi sont également morts. Alors, encore plus bénis sont ceux, qui font ce qu’ils ont entendu, car ceux-ci vivent par la foi … Et par leur acte, et par leur exemple, beaucoup seront amenés au salut.

Souhaites-tu faire aussi partie de la trompette d’appel ? … Tu l’es déjà. J’ai été choisi comme gardien, et la trompette de Dieu placée entre mes mains sont ces lettres provenant de Dieu et de son Christ. Mais celles ci ont seulement été rendues visibles parce que Dieu avait d’abord mis sa voix en moi. Alors, je ne suis que le vaisseau et le messager de Dieu, Son serviteur qui doit obéir. Donc, tous ceux qui reçoivent le message de Dieu que j’ai Livré, est un cadeau. Et pour tous ceux qui n’ont pas reçu ses paroles, cela devient un avertissement. J’ai, et je continuerai, de claironner les messages de Dieu.

De la même manière, si tu as partagé ce que j’ai partagé avec toi, tu deviens également cette trompette. Nous sommes appelés à claironner SON message.

Si nous ne le faisons pas, c’est sur nos têtes car nous savons la Vérité du salut et devons la partager avec ceux qui se noient dans ce monde. Si nous restons les bras croisés, sans rien faire, cela tombera sur nos têtes, devenus un joug étranger, nous seront tenus responsables de nos péchés de la même manière que ceux à qui notre message était destiné.

J’attribue tout à Dieu. Bien que nous soyons tous SES serviteurs, en raison de la fonction où il m’a nommé, il est important pour tout le monde d’écouter mes paroles, parce qu’elles ne sont pas miennes … elles sont celles du Seigneur.

Saches ceci… Nous sommes tous des serviteurs, au service de Dieu ou du diable. Nous ne pouvons pas servir deux maîtres. Même lorsque les gens se trompent en pensant qu’ils ne servent ni l’un, ni l’autre, par défaut, ils servent le diable.

Ne pas servir et obéir à Dieu est un péché. Et le diable est le père même du péché, étant le premier à avoir désobéi et à s’être détourné de celui qui l’avait créé.

L’épée de Dieu arrive ! Elle viendra sur le monde entier très bientôt … Et avec elle, il enverra une autre épée, lorsqu’il aura presque terminé. Et par cette épée, tout sera accompli, et en arrivera à sa conclusion, comme il a été écrit. Car dans cette épée, Il y a deux bords, pointus et brillants … Un côté qui nous tue dans nos cœurs pour la vie ; et l’autre côté tuant, jusqu’à la mort, tous ceux qui viendraient contre le Roi des rois et le Seigneur des Seigneurs, qui ont suivi après «L’abomination qui cause la désolation”.

Ceux qui suivront l’antéchrist ce jour-là seront détruits et jetés par l’épée de la bouche du Messie par la luminosité de sa venue … Car c’est lui qui portera l’aiguisée l’arme à double tranchant, qui sortira de sa bouche. Toute la gloire, la puissance et la domination à YAHUSHUA (Jésus), notre Seigneur, pour toujours et à jamais … Amen …

Laissez-nous donc adorer Dieu tel qu’il est vraiment …

Dieu est esprit … Laissez-nous l’adorer au travers de celui, que Dieu a envoyé, car il est cet Esprit appelé Saint et Véritable … La vie sans fin… Amen.

* Lire aussi: Jean 4 :23-24
23 « Mais l’heure vient, et elle est déjà venue, où les vrais adorateurs adoreront le Père en esprit et en vérité ; car ce sont là les adorateurs que le père demande.

24 Dieu est Esprit; et il faut que ceux qui l’adorent, l’adorent en esprit et en vérité.

Original => God is Spirit and Love…

<= V1/47     @ VOLUME 1     VOLUME 2 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Tretet ein in Meine Fülle… – Enter into My Fullness…

<= V5/14     @ VOLUME 5     V5/16 =>

V5/15

2008-03-20 Tretet in Meine Fuelle ein und empfangt von Mir-Trompete Gottes 2008-03-20 Enter into My Fullness and receive of Me-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Erlösung empfangen
=> Unser Leben täglich kreuzigen
=> Heilende Hände Gottes
=> Lasst Alle an Meinem Wort teilhaben
=> Liebe – Glaube – Gehorsam
=> Der Siebte Tag
=> Das Göttliche Gesetz
=> Lasst nichts von Meinem Brot übrig
=> Liebesbrief an Zurückgelassene
Related Messages…
=> Receive Salvation
=> Crucify our Lives daily
=> Healing Hands of God
=> Let all partake of My Word
=> Love – Faith – Obedience
=> The Seventh Day
=> The Divine Law
=> Don’t leave over any of My Bread
=> Love Letter to the Left Behind

flagge de Tretet ein in Meine Fülle & Empfangt von Mir

Tretet ein in Meine Fülle & Empfangt von Mir

3/20/08 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, welche Ohren haben die hören

Meine Kinder, Ich war immer und werde immer euer Vater sein, euer Bruder, euer bester Freund, von jetzt an und für immer, sogar bis die Zeit vergeht…

Kein Zählen von Tagen mehr, für immer in Meiner Gegenwart… Meine eigenen Geliebten… Neu gemacht und umgestaltet in einer Weise, die niemals verblassen wird, noch wird sie jemals wieder Verdorbenheit sehen.

Geliebte, wisst ihr nicht, dass Ich bei euch bin? Wie kommt es denn, dass ihr vor Mich kommt und nach dem fragt, was schon erfüllt ist in euch? Geliebte, ihr sucht Mich und das ist sehr gut. Doch ihr widersteht Meiner Aufforderung, indem ihr weder das umarmt noch glaubt, was in euch ist. Geliebte, ihr seid schon erlöst von all euren Schwächen… Sucht Mich und fragt und glaubt und es wird in euch ausgeführt sein. Und das, was durch Timothy getan wird, wird in Meinem ganzen Leib getan…

Menschliche Kraft ist komplett unnütz, Geliebte. Alles, was ausgeführt wird, wird durch Mich getan und euch geschenkt. Wieso glaubt ihr denn nicht? Dies ist der Grund und entsprechend eurem Glauben wird es euch gegeben, worin ihr erst noch wandeln müsst. Deshalb wandelt in Mir und empfangt von Mir und alles, was ihr wünscht, entsprechend Mir und Meinem Willen, wird offenbar sein.

Denn wo Ich bin, dort kann keine Dunkelheit sein… Wo Ich bin, flieht alles Böse… Und wo Ich bin, bleibt auch die Heilung und sie wird freigegeben entsprechend eurem Glauben… Vertrauen einer solchen Art, niemals zurück blickend oder nach links oder rechts, sondern gerade aus… Die Augen fixiert auf Mich. Denn das, worin ihr gefestigt worden seid, ist das, was ihr empfangen werdet. Dies ist, warum Ich sagte… ‘Jene in Mir sind nicht länger in der Welt, obwohl sie in ihr bleiben.’ Denn Ich bin nicht von der Welt, sie ist Mein Schemel.

Deshalb Geliebte, bleibt in Meiner Liebe und ihr werdet dies empfangen… Sogar im Überfluss, Ströme fliessenden Wassers bersten hervor und heilen alle Dinge, die zur Belastung geworden sind für euch.

Mein Joch ist sanft und Meine Last ist leicht, für all Jene, die in Mir leben. Deshalb ist dies Mein Gebot für euch, Geliebte… Wie ihr Mich liebt, genau so sollt ihr euch untereinander lieben, bis zu der Zeit, wo Ich komme und euch einsammle. Wartet, wartet in aller Geduld und im Vertrauen. Eurem Gott und Vater vertrauend, im Wissen, dass Ich in Ihm und Er in Mir ist… Vater und Sohn sind Eins. Wartet Geliebte, mit Langmütigkeit und nehmt und esst von all diesem Brot, das Ich euch geschenkt habe, und trinkt innig von Meinem ausgegossenen Geist.

Geliebte, verzehrt Meine Worte, ja täglich und bei jeder Gelegenheit, Beides, in den Schriften der Wahrheit und auch dieses aktuelle Brot, esst alles, was Ich euch gegeben habe und verdaut es völlig, auch all diese Briefe… Sie sind Mein Geschenk an euch, jener Liebesbrief, geschrieben für Meine geliebten Heiligen am Ende dieses Zeitalters und für Jene die zurückgelassen sein werden, die noch nicht gezähmt sind.

Geliebte, ihr bleibt in Meiner Liebe… Wandelt in Mir. Und beobachtet jetzt, wie Viele Ich einbringen werde, ja, eine grosse Schar, die kein Mensch zählen kann! Denn seht, die erste Ernte wird gering sein, von den Demütigen und die Zweite reichlich, sagt Der Herr. Vertraut Mir, denn nichts bleibt ausserhalb Meines Willens. Deshalb ruht in der Hoffnung und im Segen, versteht, dass Der Vater alle Dinge weiss, sogar von Anfang an… Nichts ist Seinem Auge entgangen.

Denn all die Werke, die vorbereitet wurden von Dem Vater, waren Ihm bekannt vor dem Fundament der Welt und sie waren zubereitet und errichtet für all Jene, vorherbestimmt, die zu Ihm kommen werden und schon gekommen sind.

Denn der festgelegte Tag ist gekommen und wird rasch fortschreiten, bis die Fülle all Jener, die auch bestimmt waren für die Erlösung, gekommen sind… Ja selbst bis die Zeit für all Jene, die für den Zorn bestimmt sind, erfüllt ist. Schaut ein neuer Tag… Eintausend Jahre… Ruhe.

<= 14. STEHT AUF
@ VOLUME 5
=> 16. Der STAB Der DISZIPLINIERUNG

flagge en Enter into My Fullness & Receive of Me

Enter into My Fullness and Receive of Me

3/20/08 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

My children, I have always been and will always be your Father, Your brother, your closest friend, from now on and forever, until even time passes away…

No more counting of days, forever in My presence… My own beloved… Remade and refashioned, of such a kind that will never fade nor see corruption ever again.

Beloved, know you not that I am with you? How is it, then, that you come before Me, asking of that which is already fulfilled in you? Beloved, you seek Me and this is very good. Yet you resist Me in the asking; neither embracing, nor believing, that which is in you. Beloved, you are already delivered from all your infirmities… Seek Me, and ask, and believe, and it shall be done in you. And that, which is worked through Timothy, is done in all My body…

Human power is of no use at all, beloved. All, that is done, is done through Me and given to you. How, then, do you not believe? It is even for this reason and according to that, given you, which you have yet to walk in. Therefore, walk in Me and receive of Me, and all that you desire, according to Me and My will, shall be manifest.

For where I am, there can be no darkness… Where I am, all evil flees away… And where I am, healing abides and is enabled by your faith… Trust, of such a kind, never looking back or to the left hand or to the right hand, but straight forward… Eyes fixed upon Me.

For that, in which you have become fixated, is that which you shall receive. This is why I said, “Those in Me are no longer in the world, though they remain in it.” For I am not of the world, it is My footstool. Therefore, beloved, remain in My love, and that is what you shall receive… Even an abundance, bursting forth in rivers of running waters, healing all things which have become burdensome to you.

My yoke is easy, and My burden is light, for all those who live in Me. Therefore, beloved, this is My commandment to you… As you love Me, even so shall you love one another, until which time I come and gather you. Wait, wait in all patience and faith, trusting in God, even The Father, knowing He is of Me and I of Him… The Father and The Son are One. Wait, beloved, with all long-suffering, and take and eat of all this bread I have given you, And drink deeply of My Spirit, which has been poured out.

Beloved, consume My Word, even daily, and at every opportunity, both, that written in the Scriptures of Truth, even all of it, and also take of this present bread given you, and eat and digest it fully, even all of these Letters… They are My gift to you, that love letter written to My beloved saints of the end of this age, and left for those who are yet untamed.

Beloved, you remain in My love… Walk in Me. And watch now how many I shall bring, yea, a great multitude that no man can number!… For lo, the first harvest shall be lowly, of the lowly, and the second plenteous, says The Lord.

Trust in Me, for nothing remains outside My will. Therefore, rest in the hope and the blessing, understanding that The Father knows all things, even from the beginning… Nothing has escaped His eye. For all the works, prepared of The Father, were known to Him before the foundation of the world, and have been prepared and set up for all those, foreordained, who will come to Him and have already.

For the Day appointed has come, and will progress quickly, until the fullness of all those, who were also appointed, come into salvation… Even until the time of all those, appointed unto wrath, is fulfilled. Behold a new day, even one thousand years… Rest.

<= V5/14 @ VOLUME 5 V5/16 =>

<= V5/14 @ VOLUME 5 V5/16 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ein Tag dicker Wolken, Dunkelheit und bitterer Sorgen… ❤️ A Day of thick Clouds, Darkness, bitter Sorrows…

<= V7/11     @ VOLUME 7     V7/13 =>

V7/12

2007-10-20 AN ALLE NATIONEN-EIN TAG DICKER WOLKEN DUNKELHEIT und BITTERER SORGEN-TROMPETEN RUF GOTTES 2007-10-20 TO ALL NATIONS-A DAY OF THICK CLOUDS DARKNESS AND BITTER SORROWS-TRUMPET CALL OF GOD ONLINE
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Entworfen in perfekter Intelligenz
=> Das Grosse Abendmahl
=> Der Siebte Tag… 1000 Jahre
=> YahuShua ist das Geschenk
=> Meine Hand gegen alle Nationen
=> Gott ist Beschützer der Unschuldigen
=> Meine Braut hat Mich gewählt…
=> Abtreibungen müssen aufhören
=> Grund für neue Gottesoffenbarung
=> Fang neu an in Mir
Related Messages…
=> Designed in perfect Intelligence
=> The Great Supper
=> The Seventh Day… 1000 Years
=> YahuShua is the Gift
=> My Hand against all Nations
=> God is Protector of the Innocent
=> My Bride has chosen Me…
=> Abortions must stop
=> Motive for the new Divine Revelation
=> Begin again in Me

flagge de  Ein Tag dicker Wolken, Dunkelheit & bitterer Sorgen…

Ein Tag dicker Wolken, Dunkelheit & bitterer Sorgen…
Der Tag der Errettung und des Gerichts, Der Tag Des Herrn

10/20/07 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Hört das Wort Des Herrn eures Gottes, alle Völker und Nationen; hört Mich und beachtet… Ich bin Der Herr euer Gott, Der Schöpfer von Himmel und Erde, von allen Dingen, sichtbar und unsichtbar, bekannt und unbekannt. Deshalb rennt weder nach links noch nach rechts; richtet eure Augen gerade aus, denn dort bin Ich auf Meinem Thron. Alle Urteile und alle Fürstentümer sind in Meine Hand gegeben… Alles ist Mein!

Ja, alles was ihr habt ist Mein, denn alles, was ihr habt, habe Ich euch gegeben, auch das Vieh auf tausend Hügeln. Jede lebende Kreatur ist Mein; jeder Stamm, jede Sprache und jede Nation ist Mein… Alle Menschen sind in Meine Hand gegeben! Sagt Der Herr, Der Gott der Heerscharen.

Schaut die ganze Erde und alles darin ist Mein;
auch jeder Stern und Planet, welche ihr in den Himmeln seht,
und Jene, die noch nicht entdeckt wurden, auch all Jene sind Mein…

Denn Ich habe alle Dinge erschaffen,
ja durch Meinen Sohn sind und wurden sie erschaffen;
und alles, was Mein ist, habe Ich Ihm gegeben…

Kniet deshalb, beugt euch nieder und rühmt Ihn!

Denn euer Leben ist nur ein Hauch, ein blosser Tropfen Regen, bald verschlungen von der Erde, nicht mehr gesehen; als Nahrung dienend für das, was auf ihr wächst, was auch bald verwelkt und zu Staub wird, noch einmal… Staub zu Staub, Asche zu Asche, eine Flamme hervorgebracht und bald ausgelöscht… Genauso sind all Jene aus Fleisch.

Alles Fleisch ist in Seine Hand gegeben; ob vom Tod ins ewige Leben oder vom Leben in den ewigen Tod, alles ist in Seine Hand gegeben. Denn ihr seid und wurdet aus zartem Fleisch erschaffen, wunderbar handgefertigt, durch die Hand eures Vaters, lebendig gemacht in Dem Sohn. In seinem Bild seid und wurdet ihr erschaffen, in Liebe erschuf Ich euch und habe euch in den Garten Meiner Freude gesetzt, Meine eigenen Geliebten, die Meinen Odem empfangen haben… Erschaffen von Dem Vater, gemacht für Den Sohn.

Geliebte Kleine, ihr seid Mein und Ich habe euch Meinem Sohn gegeben; denn alles, was Ich habe, ist Sein und alles, was Er hat, ist Mein. Und so muss das, was Ich erschaffen habe, zu Mir zurückkehren. Denn Ich rufe euch zurück und Ich werde euch erneut in Mir empfangen. Deshalb kommt zu Mir; kehrt in Meine Liebe zurück und bleibt in Meiner Gnade und lernt Mich kennen… Lebt in Meinem Sohn! Und Ich, ja Ich werde euer Gott sein und ihr werdet Mein Volk sein… Sechs Tage enden, der Siebte steht vor der Tür, worin ihr Ruhe finden werdet; schaut, auch Ich werde mit euch ruhen, für einen Tag in Dem Herrn.

Deshalb kommt jetzt und teilt Meine Freude, bleibt in Meiner Liebe, tretet ein in Meine Ruhe. Denn Der Weg ist bereitet, Das Lamm geopfert, Mein eigenes Herz beruhigt im Tod, Mein eigenes Blut ausgegossen, damit ihr zu Mir zurückkehren könnt… Geliebte, der Vorhang ist zerrissen! Der Weg ist offen! Nähert euch und kommt nahe zu Mir, hört Mich rufen! Denn Die Leiter des Himmels ist verbunden mit der Erde, verherrlicht und benannt nach dem Namen aller Namen! Ruft hinaus, Meine Kinder, ruft Seinen Namen an! Und bemüht euch, Ihn kennen zu lernen wie Er wirklich ist und ihr werdet hochgehoben sein in die Herrlichkeit! Denn all Jene, die Ihn wirklich kennen, kennen Mich auch, denn Der Vater und Der Sohn sind Eins!

Immanu El, YahuShua HaMashiach ist Sein Name!
Yeshua Das Geschenk, Jesus und Christus, der Messias und König!…

Geliebte, Er ALLEIN ist Der Weg und Die Leiter!
Seid verbunden mit Ihm, seid vereint mit Mir…

Von Herrlichkeit zu Herrlichkeit, durch Gnade aus Gnade.

Doch Ich höre die Schreie dieses bösen Zeitalters, sagt Der Herr. Ich habe über all diese Greueltaten geschaut, begangen von Menschen; Ich habe gesehen, wie sie die Unschuldigen ohne Grund töten, wie sie die Armen und Bedürftigen unterdrücken und dass sie sich nicht um die Witwen oder die Vaterlosen sorgen; Ich habe die Herzen aller Menschen betrachtet… Ich kenne jeden Gedanken und jede Absicht.

Mir sind all ihre Pläne bekannt, jedes böse Vorhaben, das sie gegen ihr Nächstes ersinnen, deshalb habe Ich den Tag und den bestimmten Zeitabschnitt verkündet… Ein Tag der Dunkelheit und der Finsternis, ein Tag dunkler Wolken, bitterer Sorgen und grosser Angst! Tage des Urteils! VERGELTUNG FÜR ALLE NATIONEN!… Der Grosse und Schreckliche Tag Des Herrn! Der Tag der Schlacht! Grosse Sorge und bittere Tränen!… Es ist vollbracht.

Deshalb sagt Der Herr…
Ich werde Meine Hand nicht mehr zurückhalten, Ich werde nicht mehr warten; Der Tag ist ausgeführt und die Sonne geht unter über diesem Menschenzeitalter. Mein Zorn ist angezündet und brennt in der Hitze Meiner Empörung, welche die Fülle erreicht hat und ausgegossen werden muss… Wie ein dunkler Sturm, der sich am Horizont aufbaut und eine Vorahnung mit sich bringt, wie eine grosse Flut eine Stadt überschwemmt und sie schnell überwältigt, wie wilde Wellen die Küste zurückdrängen oder ein tobendes Meer ein Schiff zum kentern bringt, wie die Kraft des grossen Wirbelsturms eine weitreichende Verwüstung verursacht, so wird die Empörung Des Herrn sein!

Schaut, Ich hatte der Menschheit Herrschaft gegeben über das,
was Mein ist, sogar über Meine ganze gute Erde und
über jedes lebende Ding darauf, und dies ist,
wie Meine eigenen Kinder es Mir zurückzahlen?…

MIT SORGEN?!…

Was beabsichtigt ihr damit, oh Söhne der Menschen?!
Wo sind eure Herzen?!

Denn ihr wart bestrebt, Mein Bild aus eurer Brust zu reissen,
genauso wie ihr jeden Segen wegwerft,
mit welchem Ich euch gesegnet hatte,
ihn den Hunden fütternd!
Schaut, auch die Perle, welche ihr hegen und pflegen solltet,
habt ihr genommen und über den Felsen geschmettert,
alle Hoffnung vernichtend, Mein Herz in Stücke reissend…
Oh Söhne der Menschen, was beabsichtigt ihr damit?!

Warum geht ihr jetzt hinaus, um eure Wege zu verdrehen, wie Eines, das kein Herz und keinen Verstand hat?! Denn das, was Ich in euren Herzen erblicke, ist nur Böses und Dunkelheit, Dunkelheit und eingebildete Täuschungen! Auch jetzt macht ihr Pläne, um euch selbst völlig zu zerstören!… Söhne der Menschen, was beabsichtigt ihr mit diesen Dingen?!

Wie kommt es, dass Ich euch segne und ihr erwidert Böses für Gutes und Tod für Leben, sogar bis zum Zerstören aller heiligen Dinge und auch der Unschuldigen?!

MEINE KLEINEN TÖTET IHR,
WÄHREND SIE IMMER NOCH IM MUTTERLEIB SIND!…

Habt ihr überhaupt keine Liebe in euren Herzen?! Habt ihr kein Mitgefühl für Diese, die Ich euch geschenkt habe?!… TOTE GENERATION! SCHAREN VON VERACHTETEN UND STERBENDEN MENSCHEN!

Deshalb hört Mich jetzt, ihr eigensinnige und extrem sündhafte Generation!… All ihr Schlangen und Heiligtümer all dieser abscheulichen Vögel..
Ruft eure Männer in Autorität an, bringt eure Reichtümer heraus, beugt euch nieder und ruft all eure Idole an. Ruft eure Götter und Besitztümer an, damit sie euch erretten, wenn sie dazu in der Lage sind. Bringt eure Kriegsgeräte heraus, umschliesst die heilige Stadt und bemüht euch, all eure bösen Wünsche in euren dunklen Herzen zu erfüllen. Ja, kommt heraus und schlagt auf eure Brust und schüttelt eure Fäuste gen Himmel…

DIE KÖNIGREICHE DER MENSCHEN SIND ZU ENDE!
DAS URTEIL REGIERT!

Und es wird hart auf euren Rücken fallen, bis jeder Letzte von euch gebrochen und ausgelöscht ist! Sagt Der Herr euer Gott.

Kinder, Ich hatte euch Gnade gesandt! Oh ihr Vielgeliebten Meines Herzens, Meine Erschaffenen, Ich bin euer eigener Vater! Auch Ich habe euch geliebt und Meinen eigenen Sohn für euch geopfert, Mein eigenes Blut vergiessend, welches in Seinen Venen fliesst! ICH HABE MICH SELBST AUF DEN ALTAR GELEGT!… Sorgen, extrem bittere Sorgen, solche Feindschaft und Tränen! EUER HIRTE WEINT UM EUCH! Ich habe überhaupt kein Vergnügen an eurer Zerstörung… Doch ihr wählt den Tod! Ihr wählt den Tod! Oh GELIEBTE, IHR WÄHLT DEN TOD!

Entfremdete Kinder, ihr seid weit von Mir entfernt
und ihr bringt Mir Hass entgegen, obwohl Ich Selbst euch geliebt habe…

Kleine Kinder, kehrt zu Mir zurück, damit Ich euch heilen kann;
empfangt von Mir und nehmt teil an Meinem Abendmahl…

Empfangt von diesem Brot, das Ich für euch gebrochen habe,
trinkt von diesem Wein, den Ich ausgegossen habe für euch…

Hört auf, Mein Herz zu brechen!

Tränen, bittere und tiefe Sorgen, Jammern auf der ganzen Erde. Der Tag ist weit fortgeschritten, die Nacht ist hier. Alle Leuchter sind entfernt aus ihren Plätzen, alle Kerzen sind erloschen, alles Licht gesammelt und genommen; Dunkelheit, dicke Dunkelhiet verbreitet sich über das Land… Schaut, ihr seid für nichtig erklärt und dem Urteil übergeben.
 
Denn nur Jene, die von der Gnade empfangen, werden in ihr bleiben und nur Jene, die akzeptiert sind, werden genommen sein; der Rest zurückgelassen, um im Gericht zu verweilen, weil sie nicht wählten, aus dessen Schatten zu entkommen. Denn es ist gefallen und wird sehr schwer sein, ein Gewicht, das nicht weggeschoben werden kann, ein Gewicht, geflutet von Tränen, Blut und viel Tod, eine Belastung mit schweren Sorgen… Der Tag Des Herrn ist gekommen, der Tag Des Herrn ist hier, er wartet an der Tür! Und wer wird bestehen?! Denn Meine Arme sind ausgestreckt, Meine Trompete ist in die Hände Meiner Wächter gelegt! Schaut, die Erde zittert und bebt beim Kommen Des Herrn mit Seinem Urteil!… Ernte, Menschensohn! Ernte! Lege die Axt an die Bäume, mache den Wald dem Erdboden gleich und verbrenne die Äste! Entwurzle und zerstöre! Richte die Erde! Richte und zerstöre!… Läutere und hebe hoch, bis der Tag abgeschlossen ist, sagt Der Herr euer Gott.

Deshalb sagt Der Herr von Allen, Das Alles in Allem, Der Anfang und Das Ende, Der Ewige, der ist von Ewigkeit zu Ewigkeit, ICH BIN…
Tut Busse und rühmt Mich! Empfangt und küsst Den Heiligen von Israel! Sein Name ist YahuShua HaMashiach, Der König der Könige, Der Herr der Herren, Mein Sohn, in welchem Ich grosses Wohlgefallen habe!… Hört auf Ihn! Esst von Seinem Leib und trinkt von Seinem Blut!

Meine Kinder, gebt dieses Leben auf und
entfernt euch von all dieser Sünde,
gebt diese Welt auf und wandelt jetzt in MEINEN Wegen
und ihr werdet sicherlich all diesen Dingen entkommen,
hochgehoben in die Herrlichkeit…

Von Herrlichkeit zu Herrlichkeit, von Gnade zu Gnade, ein Leben ohne Ende;
NUR in Ihm seid ihr akzeptiert, NUR in Ihm ist Leben…

Ruft Seinen Namen an!

Tretet ein in Meine Ruhe, verweilt in Meiner Freude und seid Mein
und Ich werde euch gehören, für immer…

Alle Tränen vergangen aus euren Gesichtern, alle Tränen weggewischt.

<= 11. Die PROPHETEN Sind Ausgesandt, ECHT und FALSCH
@ VOLUME 7
=> 13. Eine Grosse Ernte inmitten Grosser Verwüstungen…

flagge en  A Day of thick Clouds, Darkness & bitter Sorrows…

A Day of thick Clouds, Darkness & bitter Sorrows…
The Day of Deliverance & Judgment… The Day of The Lord

10/20/07 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Hear the Word of The Lord your God, all peoples and nations; hear Me and give heed… I am The Lord your God, The Creator of Heaven and Earth, of all things seen and unseen, known and unknown. Therefore run not to the left hand, nor to the right; eyes straight forward, for there I am upon My throne. All judgment and principalities are given into My hand… All is Mine!

Yes, all you have is Mine, for everything you have I have given you, even to the cattle on a thousand hills. Every living creature is Mine; every tribe, tongue, and nation is Mine… All peoples are given into My hand! Says The Lord God of hosts.

Behold the whole earth, and everything in it, is Mine;
Even every star and planet you see in the heavens,
And those not yet discovered, even all of these are Mine…

For I have created all things, and through My Son they are and were created;
And all that is Mine, I have given to Him…

Kneel therefore, bow down and give Him glory!

For your life is but a glimmer, a mere drop of rain soon swallowed up by the earth, seen of no more; serving as nourishment for that which grows upon it, which is also soon withered and turned to dust, once again… Dust to dust, ashes to ashes, a flame brought forth, soon extinguished… So likewise are all those of the flesh.

All flesh is given into His hand; whether from death unto life eternal, or from life unto death eternal, all is given into His hand. For you are and were created in fragile flesh, beautifully crafted by the hand of your Father, having been made alive in The Son. In His image you are and were created, in love I created you, placing you in the garden to My own joy, My own beloved who have received of My breath… Created by The Father, made for The Son.

Beloved little ones, you are Mine and I have given you to My Son; for all I have is His, and all He has is Mine. And so that which I have created must now return to Me. For I call you back, and I will receive you to Myself once again. Therefore, come to Me; return to My love, abide in My mercy, and know Me… Live in My Son! And I, even I, shall be your God and you shall be My people… Six days ending, the seventh at the door, wherein you shall find rest; behold, even I shall rest with you, for one day in The Lord.

Therefore come now and share in My joy, abide in My love, enter into My rest. For The Way is provided, The Lamb sacrificed, My own beating heart stilled in death, My own blood poured out so you may return to Me… Beloved, the curtain is torn! The way is open! Approach and draw near to Me, hear Me calling! For The Ladder of Heaven is joined to Earth, glorified and named above all names! Call out, My children, call on His name! And seek to know Him as He truly is, and you shall be lifted up to glory! For all those who truly know Him know Me also, for The Father and The Son are One!

Immanu El, YahuShua HaMashiach is His name!
Yeshua The Gift, Jesus and Christ, Messiah and King!…

Beloved, He ALONE is The Way and The Ladder!
Be joined unto Him, be united with Me…

Glory to Glory, by Grace of Grace.

Yet I hear the cries of this wicked age, says The Lord. I have looked upon all these atrocities committed by man; I have seen how he murders the innocent without cause, how he oppresses the poor and the needy and cares not for the widow or the fatherless; I have beheld the hearts of all men… I know every thought and every intention.

I am aware of all his plans, of every evil scheme he devises against his neighbor, thus I have declared the day and appointed the season… A day of darkness and gloominess, a day of clouds and thick darkness, bitter sorrows and great fear! Days of judgment! RECOMPENSE FOR ALL NATIONS!… The Great and Dreadful Day of The Lord! The Day of Slaughter! Great sorrow and bitter tears!… It is finished.

Therefore, thus says The Lord…
No more shall I withhold My hand, nor stay silent, no more shall I wait; the day is done, and the sun is setting upon this age of men. For My anger is kindled and burns in the heat of My wrath; My indignation has come to the full and must be poured out… Like a dark storm building upon the horizon brings foreboding, as a great torrent inundates a city and running waters quickly overtake a town, like fierce waves beat back the shore or a raging sea capsizes a ship, as the power of the great whirlwind causes widespread devastation, so shall the indignation of The Lord be!

Behold, I had given mankind dominion over that which is Mine,
Even over all My good Earth and every living thing upon it,
And this is how My own children repay Me?…

WITH SORROWS?!…

What do you mean by this, O sons of men?!
Where are your hearts?!

For you have endeavored to rip My image from your chests, as you cast away every blessing with which I had blessed you, feeding it to the dogs! Behold even the pearl, of which you were to cherish, have you taken and smashed upon the rocks, shattering all hope, breaking My heart in pieces!… O sons of men, what do you mean by this?!

Why now do you go out to pervert your ways, as one with no heart and no mind at all?! For that which I behold in your hearts is evil upon evil, darkness, veiled darkness and vain deceits! Even now you devise plans to utterly destroy yourselves!… Sons of men, what do you mean by these things?!

How is it I bless you, and you return evil for good and death for life, even to the destroying of all things holy, even to the innocent?! MURDERING MY LITTLE ONES WHILE STILL IN THE WOMB!… Have you no love in your hearts at all?! Have you no compassion for these I have given you?!… DEAD GENERATION! MULTITUDES OF CONDEMNED AND DYING PEOPLES!

Therefore hear Me now, you wayward, O most wicked generation!… All you vipers, sanctuaries of all these detestable birds: Call on your men in authority, bring out your riches, bow down and call upon all your idols. Call upon your gods and possessions to save you, if they are able. Bring out your weapons of war, encompass the holy city roundabout, and seek to fulfill every evil desire of your black hearts. Yes come out, and beat upon your chests and shake your fists toward Heaven… THE KINGDOMS OF MEN ARE FINISHED! JUDGMENT REIGNS! And it shall fall hard upon your backs, until every last one of you is broken or blotted out! Says The Lord God.

Children, I had sent to you Grace! Oh most beloved of My heart, My created ones, I am your own Father! Even I have loved you, sacrificing My own Son, spilling My own blood which runs in His veins! I LAID MYSELF UPON THE ALTAR!… Sorrows, most bitter sorrows, such enmity and tears! YOUR SHEPHERD WEEPS FOR YOU! I take no pleasure at all in your destruction… Yet you choose death! You choose death! OH BELOVED, YOU CHOOSE DEATH!

Estranged children, you are far from Me,
Returning to Me hate though I Myself have loved you…

Little children, return to Me that I may heal you;
Receive of Me and partake of My supper…

Receive of this bread I have broken for you,
Drink of this wine I have poured out for you…

Stop breaking My heart!

Tears, bitter and deep sorrows, wailing in all the earth. The day is far spent, night is here. All lampstands are removed from their places, all candlesticks are put out, all light gathered and taken; darkness, thick darkness spreads forth across the land… Behold, you are undone and given up to judgment.

For only those who receive of grace shall abide in it, and only those who are accepted shall be taken; the rest left to dwell in judgment, choosing not to escape from underneath its shadow. For it has fallen and shall be very heavy, a weight which can not be moved, a weight awash in tears and blood and much death, a burden of heavy sorrows… The Day of The Lord has come, the Day of The Lord is here, it waits at the doors! And who shall stand?! For My arm is outstretched, My trumpet is placed in the hands of My watchmen! Behold, the earth trembles and shakes at the coming of The Lord in His judgment!… Reap, O Son of Man! Reap! Lay the axe to the trees, level the forest and burn the branches! Uproot and destroy! Judge the earth! Judge and destroy!… Refine and uplift, until the Day is done, says The Lord God.

Therefore, thus says The Lord of all, The All in All, The Beginning and The Ending, The Everlasting who is from everlasting to everlasting, I AM…
Repent, and give Me glory! Embrace and kiss The Holy One of Israel! His name is YahuShua HaMashiach, King of kings, Lord of lords, My Son in whom I am well pleased!… Listen to Him! Eat of His body and drink of His blood!

My children, give up this life and depart from all this sin,
Forsake this world and now walk in MY ways,
And you shall surely escape all these things, lifted up to glory…

From Glory to Glory, from Grace to Grace, life without end;
In Him ONLY are you accepted, in Him ONLY is life…

Call on His name!

Enter into My rest, dwell in My joy and be Mine,
And I shall be yours, forever…

All tears gone from your faces, all tears wiped away.

<= V7/11     @ VOLUME 7     V7/13 =>

Original => A Day of thick Clouds…

<= V7/11     @ VOLUME 7     V7/13 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Diese Welt ist angeschlagen… Ein verdorbener Baum – This World is stricken… A corrupt Tree

<= V4/07     @ VOLUME 4     V4/09 =>

V4/08

2006-04-17 Ermahnung des Herrn - Die Welt ist angeschlagen - Ein verdorbener Baum - TROMPETEN RUF GOTTES-1280 2006-04-17 The Lords Exhortation - This World is stricken - A corrupt Tree - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Reinigung der Erde & Menschheit
=> Das Ende der Generation
=> Beschützer & Pfleger
=> Der Mann des Verderbens
=> Umarme den Eckstein
=> Wiederherstellung kommt
=> Der Weg – Die Wahrheit – Das Leben
=> Mein Wort ist Feuer
=> Das Friedensreich Christi
Related Messages…
=> Purification of the Earth & Humanity
=> The Generation’s End
=> Protector & Fosterer
=> The Man of Perdition
=> Embrace the Cornerstone
=> Restoration will come
=> The Way – The Truth – The Life
=> My Word is Fire
=> Christ’s Kingdom of Peace

flagge de  Diese Welt ist angeschlagen… Ein verdorbener Baum

Diese Welt ist angeschlagen… Ein verdorbener Baum

4/17/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr, euer Gott…
Diese Welt ist angeschlagen, ein verdorbener Baum, der bittere Früchte trägt, voller Gift! Grosses Jammern wird gehört auf der ganzen Erde, ein sehr bitteres Weinen; Meine Kinder schreien auf zur Mittagszeit und die Tränen der Unschuldigen hören nicht auf!… Ihr habt dies getan, oh Menschen der Erde! Ihr habt dies getan, ihr mächtigen und reichen Männer, all ihr Menschen des Überflusses! IHR HABT DIES GETAN! Denn aufgrund der Härte in euren Herzen habt ihr gemordet! Aufgrund der Gier und um euren unstillbaren Appetit und eure laufend ansteigenden Begierden zu befriedigen, habt ihr den Garten zerstört!

HAUT DEN BAUM UM UND VERBRENNT DIE ZWEIGE!
BRECHT DEN STRUNK AUSEINANDER
UND ZIEHT DIE WURZELN HERAUS!

Denn das erklärt Der Herr…
Dies ist Meine Erde und dies sind Meine Kinder; ICH WERDE SIE FÜTTERN!… Und ihr extrem sündhafte Generation werdet hungern! Denn das, was ihr gesät habt, werdet ihr ernten! Und das, was ihr zurück gehalten habt von den Armen und Bedürftigen, wird von euch genommen werden und ihr werdet leiden; auch alles was ihr angerichtet habt auf der Erde, wird über eure eigenen Köpfe zurückfallen! Denn Ich werde euch niederschlagen und euch verwüsten, Verwüstung über Verwüstung, Katastrophe über Katastrophe, Plagen und Hungersnot, bis die Erde euch völlig verzehrt hat!

Denn das sagt Der Herr zu der Generation Seines Zorns…
Wie ein Löwe plötzlich hervorspringt aus seinem Versteck und die Beute ergreift, so werde Ich das Genick dieser Generation brechen und sie wegschaffen, bis jeder letzte Rest eurer Boshaftigkeit verschlungen ist! Schaut, ihr werdet gebrochen sein ohne Hände und die Sündhaftigkeit, welche in eurer Mitte wohnt, wird in Stücke gerissen sein! Denn Ich bin aufgestanden in Meinem Zorn, Ich bin herausgekommen in Meiner Wut; schaut, Ich komme schnell mit grosser Macht und Herrlichkeit! Und wer unter den Nationen soll euch vor dem Mund Des Löwen erretten?! Wer unter den Mächtigen und Stolzen wird in der Lage sein, auch nur den Kleinsten Jener, die Ich sende, zu überwältigen?! DENN ICH BIN DER HERR! Deshalb lasst jeden Weg auseinanderbrechen und jedes Fundament zerbröckeln; lasst die Erde nachgeben! Lasst die hohen Orte mit einem grossen Krachen fallen und lasst jedes falsche Bild untergehen vor der grossen und furchteinflössenden Macht Des Herrn!

Seht, euer Wohlstand wird sich auflösen, oh ihr Menschen der Erde. Denn wie es geschrieben steht… Euer Reichtum wird verfaulen und eure feinen Kleider werden von den Motten zerfressen werden. Euer Gold und Silber wird wertlos werden und wird ein Zeugnis gegen euch sein am Tag Des Zorns und es wird euer Fleisch zerfressen wie Feuer. Deshalb werden alle Schätze, die ihr aufgehäuft habt gegen den Tag, euch begraben… Schaut, eure Macht ist verdorben und überhaupt zu nichts nütze; sie wird euch verzehren! Denn ihr seid extrem verdreht, eine ganze Generation betrügerischer Menschen!

SCHAUT, DIE AUGEN DES HERRN HABEN ES GESEHEN!
DIE OHREN DES HERRN HABEN ES GEHÖRT!…

Meine Leute leiden und Meine Treuen
werden verfolgt, inhaftiert und getötet!
Meinen Kleinen wird geschadet und
die Unschuldigen werden in Scharen umgebracht,
WEGGEWORFEN ALS ABFALL!…

Deshalb wird den Leidenden Wohlstand gegeben werden,
jenseits der menschlichen Vorstellung und
die Schwachen werden die Erde ererben;
Die Kleinen werden genommen sein und
die Unschuldigen werden nach Hause zurückkehren;
Und sie werden Meine Söhne und Töchter sein für immer,
Leben ohne Ende!…

Doch ihr, oh extrem sündhafte Generation werdet weggeworfen sein!
Ich werde euch aus Meinem Blickfeld vertreiben
und ihr werdet ausserhalb der Tore bleiben!
Denn Ich kenne euch nicht! Sagt Der Herr…

Dort wird grosses Jammern und Zähneknirschen sein.

Deshalb sagt Der Herr zu den Hartherzigen, zu jedem Diener von Satan, zu Allen, die sich selbst dieser Welt anschliessen… Kniet! Kniet vor Dem Herrn der Heerscharen, kniet vor eurem Schöpfer! Kniet vor Dem Heiligen von Israel und küsst Den Sohn! Denn in Christus allein ist eure Erlösung, im Messias allein gibt es Errettung am Tag des Zorns! Ja Er, der Jesus und Christus genannt ist, ist Der Messias, euer einziger Ausweg! YahuShua ist Das Lamm; schaut, Er ist auch Der Löwe!

Doch ihr werdet Ihn aufgeben zugunsten eines Anderen; ihr werdet den Hochstapler und Betrüger umarmen und euch vor dem Bild des Zerstörers des Fleisches niederbeugen… Dachtet ihr, oh ihr Sündhaften, dass der Mann des Verderbens euch vor dem Tag Des Zorns erretten könnte?! Dachtet ihr, dass ihr dem Tag des Gerichts entkommen könntet, welchen Ich angekündigt habe von Anfang an?! Ihr seid getäuscht, genauso wie er getäuscht ist! Denn die Herrschaft der Boshaftigkeit wird aufgelöst werden, jede Form von Sünde ausgelöscht; die Frevler entfernt, die Sünde nicht mehr gefunden im Gedächtnis!… ZERSCHLAGEN! AUSGELÖSCHT!… Vertilgt im See Meines brennenden Herzens.

Doch zuerst werdet ihr knien!…
Ja, ihr werdet knien, genauso wie er,
den ihr vergeblich angegebetet habt, knien wird…

Vor der Majestät von Ihm, genannt Der Nazarener!…

Denn die Erde wird erfüllt sein mit Seiner Herrlichkeit,
und jedes Knie wird sich vor Ihm beugen,
auf der Erde, unter der Erde und Jene im Himmel…
Ja, Alle werden Dem König unterworfen sein!

Denn das sagt Der Herr…
Schaut, Mein Herz ist entflammt in Meinem Zorn und Mein Antlitz brennt wie ein tobendes Feuer; Meine Traurigkeit ist grenzenlos, das Gewicht unendlicher Trauer bedeckt Mich! Denn so wahr wie Ich lebe, Ich habe kein Vergnügen an der Zerstörung der Sündhaften, sondern rufe Alle auf der Erde auf, Busse zu tun und sich von ihren sündhaften Wegen zu entfernen und zu Mir zurück zu kehren!… Oh Menschen der Erde, wisst ihr denn nicht, dass der Zorn Des Herrn gekommen ist und rasch kommt?! Doch noch grösser ist die Liebe und Gnade Gottes, erfüllt in Dem Menschensohn, Er, der schon zu euch gesandt war! Deshalb hört Das Wort Des Herrn, ruft Den Namen an; umarmt Die Erlösung Gottes und lebt!

Deshalb hört das Wort Des Sohnes Des Allerheiligsten, Des Einzig Hervorgebrachten von Dem Vater, das sichtbare Bild Des Unsichtbaren Gottes, denn das sagt Der Heilige von Israel: Am Anfang war Die Welt und Das Wort war mit Gott und Das Wort war Gott. Am Anfang war Das Wort, welches ICH BIN; das genau Gleiche wie Gott, durch welchen all diese Welten existieren und erschaffen wurden, denn Der Vater und Der Sohn sind Eins.

Auch ihr wurdet erschaffen im Bild Gottes; Gefässe, Tempel Meines Geistes. Doch ihr habt den Tempel entheiligt und hört nicht auf mit dem Verderben von Allem, was Ich euch geschenkt habe, wodurch ihr euch auch selbst verurteilt habt. Denn ihr sagt, “Gott wird uns nicht zerstören, wir haben Ihn weder gehört noch gesehen. Er existiert nur im Geist der Menschen und in den Seiten der Bücher”… Oh wie gross ist der Stolz und die Arroganz des Menschen, wodurch er Stricke bindet, welche ihn hinunter ziehen in den Tod, eine Schlinge die laufend enger wird, während er kämpft, um seinen eigenen Weg beizubehalten! Denn wie es war und geschrieben ist… Meine Leute werden zerstört werden aufgrund fehlendem Wissen! Und weil sie Wissen zurückgewiesen haben, muss Ich sie auch zurückweisen! Weil sie Mich verlassen haben, sind sie weggezogen worden; aufgrund ihres Stolzes lehnen sie Mich ab und in ihrer Arroganz halten sie an ihrem eigenen Weg fest, die breite Strasse entlang schreitend! Deshalb sind die Wände von Jerusalem nieder gerissen! Deshalb ist der Weinberg Des Herrn zertreten! Schaut, die Fässer quillen über, jedes Gefäss ist gekippt und aller neue Wein verdunstet im Feuer! Und immer noch sind Meine Leute nicht errettet.

Geliebte Kinder, kennt ihr die Macht und die Gnaden Gottes nicht?! Ich bin jene Macht, durch welche Gott Seine Gnade gezeigt hat!… Geschlagen, verspottet, verletzt, gepeitscht und ans Kreuz genagelt für eure Verfehlungen, von Gott geschlagen, durchbohrt und begraben und nach drei Tagen und drei Nächten auferstanden zum Leben, damit ihr durch Mein Leben geheilt werden könnt! Denn Meine Gnaden dauern für immer an, für Alle, die akzeptieren und an Meinen Gnaden teilhaben. Denn Diese werden im Vertrauen leben und auf keinen Fall wird ihr Leben von ihnen genommen werden. Und auch wenn sie einschlafen, werde Ich sie sicherlich wiederbeleben und sie werden im Licht Des Herrn bleiben für immer.

Törichte Kinder, Ich war gesandt, um euch zu erlösen, um euch wieder herzustellen im Leben und um euch den Weg zu zeigen! Doch ihr unterlässt es und werft Mich weg als eine Fessel, die euch bindet! Versteht ihr nicht?! Ich habe jede Fessel durchtrennt, Ich habe euch von jeder Kette befreit, die euch gefangen hält! Und doch sagt ihr “Werft diese Fesseln von uns”?! Oh du tote und sterbende Generation, du hast das LEBEN aufgegeben! Du wirst sicherlich sterben! Dein Schicksal ist besiegelt und dies durch deine eigene Hand! Denn entsprechend all deiner bösen Werke, die du begangen hast ohne Vorbehalt und entsprechend deiner grossen Arroganz, wodurch du die Wahrheit abgelehnt hast und Dem Weg deinen Rücken zugedreht hast, Das Leben im Stich lassend, so wird es dir ergehen! Denn da gibt es keinen Anderen, noch irgend einen anderen Weg, durch welchen du in die Liebe und Gnade Gottes eintreten kannst!… Ein Sohn, geopfert für Viele, Ein Weg zur Heiligung und zum Leben, Leben ohne Ende.

Denn Gott liebte die Welt so, dass Er Seinen einzig hervorgebrachten Sohn gab,
damit wer auch immer an Ihn glaubt, nicht umkommen soll, sondern ewiges Leben hat…

Deshalb umarmt Mich jetzt!…
Damit ihr nicht zurückbleibt und von dem Wein des Zornes Gottes trinkt,

welcher ausgegossen wird in voller Stärke in den Becher Seiner Empörung!

Denn Ich sage euch die Wahrheit,
Urteil und Dunkelheit wird sieben Tage herrschen…
Dann die Vollendung…

Schaut, die Geburt eines neues Tages,
Eintausend Jahre… Frieden.

<= 7. Der WEINBERG
@ VOLUME 4
=> 9. Mein ERLÖSER Lebt

flagge en  This World is stricken… A corrupt Tree

This World is stricken… A corrupt Tree

4/17/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord God…
This world is stricken, a corrupt tree which bears bitter fruit filled with poison! Great wailing is heard in all the earth, a most bitter weeping; My children cry out at noonday, and the tears of the innocent do not cease!… You have done this, O peoples of the earth! You have done this, O men of power and wealth, all you people of excess! YOU HAVE DONE THIS! For by the hardness of your hearts, you have committed murder! For the sake of greed, to fulfill your insatiable appetites and your ever-increasing lusts, you have destroyed the Garden!

CUT DOWN THE TREE AND BURN THE BRANCHES!
BREAK APART THE STUMP AND PULL UP THE ROOTS!

For thus declares The Lord…
This is My Earth, and these are My children; I SHALL FEED THEM!… And you, O most wicked generation, shall starve! For as you have sown, so shall you reap! And that which you have withheld from the poor and the needy shall be taken from you, and you shall suffer; behold, even all you have wrought in the earth shall return atop your own heads! For I shall strike you down and lay you waste, desolation upon desolation, calamity upon calamity, plagues and famine, until the earth has utterly consumed you!

For thus says The Lord to the generation of His wrath…
As a lion springs forth suddenly from its hiding place and lays hold on the prey, so shall I break the neck of this generation and drag it away, until every last remnant of your wickedness is devoured! Behold, you shall be broken without hand, and the wickedness which dwells in the midst of you shall be torn in pieces! For I am risen up in My anger, I am come forth in My fury; behold, I am coming quickly in great power and glory! And who among the nations shall deliver you from the mouth of The Lion?! Who among the mighty and proud shall be able to overcome even the least of these I am sending?! FOR I AM THE LORD! Therefore, let every way crack and every foundation crumble; let the earth give way! Let the high places fall with a great crash, and let every false image perish before the great and awesome power of The Lord!

See, your wealth has come to nothing, O peoples of the earth. For as it is written: Your wealth shall rot away, your fine clothes shall be eaten by moths. Your gold and silver shall become worthless, and shall be for a witness against you in the Day of Wrath, and shall eat your flesh like fire. Thus all the treasure, which you have heaped up against the Day, shall bury you… Behold, your power is corrupt, of no use at all; it shall consume you! For you are most perverse, a whole generation of deceitful peoples!

BEHOLD, THE EYES OF THE LORD HAVE SEEN IT!
THE EARS OF THE LORD HAVE HEARD IT!…

My people are afflicted, and My faithful ones
Are persecuted, imprisoned and put to death!
My little ones are brought to harm, and the innocent
Are murdered in droves, CAST OFF AS REFUSE!…

Therefore, the afflicted shall be given wealth
Beyond imagining, and the meek shall inherit the earth;
The little ones shall be taken, and the innocent shall return home;
And they shall be My sons and daughters, forever, life without end!…

Yet you, O most wicked generation, shall be cast off!
I shall cast you out of My sight, and you shall remain outside the gates!
For I do not know you! Says The Lord…

There shall be great wailing and gnashing of teeth.

Therefore, thus says The Lord to the hard-hearted, to every servant of satan, to all who have joined themselves to this world… Kneel! Kneel before The Lord of Hosts, kneel before your maker! Kneel before The Holy One of Israel and kiss The Son! For in Christ alone is your salvation, in Messiah alone is there deliverance in the Day of Wrath! Yes He, who is called Jesus and Christ, is The Messiah, your only escape! YahuShua is The Lamb; behold, He is also The Lion!

Yet you will forsake Him in the name of another; you shall embrace the impostor and bow down before the image of the destroyer of flesh… Did you think, O you wicked, that the man of perdition could save you from the Day of Wrath?! Did you think you could escape the Day of Judgment, which I pronounced from the beginning?! You are deceived, even as he is deceived! For the reign of wickedness shall be abolished, every form of evil shall be blotted out; the wicked removed, evil found no more in remembrance!… STRICKEN! BLOTTED OUT!… Extinguished in the lake of My burning heart.

Yet first you shall kneel!…
Yes, you shall kneel, even as he whom
You have worshiped in vain shall kneel…
Before the majesty of Him called The Nazarene!…

For the earth shall be filled with His glory,
And every knee shall bow to Him,
On Earth, under the earth, and those in Heaven…
Yea, all shall be brought into subjection before The King!

For thus says The Lord…
Behold, My heart is set ablaze in My anger, and My countenance burns like a raging fire; My sadness is infinite, the weight of unending sorrow covers Me! For as I live, says The Lord, I take no pleasure in the destruction of the wicked, but call all in the earth to repent, to turn from their evil ways and return to Me!… Oh peoples of the earth, do you not know the fury of The Lord has come, and is coming quickly?! Yet greater still is the love and mercy of God, fulfilled in The Son of Man, He who was sent to you already! Therefore, hear The Word of The Lord, call upon The Name; embrace The Salvation of God, and live!

Therefore, hear the word of The Son of The Most Holy, The Only Begotten of The Father, the express image of The Invisible God, for thus says The Holy One of Israel: In the beginning was The Word, and The Word was with God, and The Word was God. In the beginning was The Word, which I AM; the very same as God, by whom all these worlds are and were created, for The Father and The Son are One.

Even you were created in the image of God; vessels, temples of My spirit. Yet you have desecrated the temple, and cease not from corrupting even all I have given you, by which you have also condemned yourselves. For you say, “God shall not destroy us. We have neither heard Him nor seen Him. He only exists in the minds of men and in the pages of books”… Oh how great is the pride and arrogance of man, binding cords which drag him down to death, a noose which continually tightens as he struggles to maintain his own way! For as it was and is written: My people are destroyed for lack of knowledge! And because they have rejected knowledge, I must also reject them! In all their forsaking of Me are they taken away; on account of their pride they reject Me, and in their arrogance do they hold fast to their own way, treading the wide path! Therefore are the walls of Jerusalem broken down! Thus is the vineyard of The Lord tread down! Behold, the vats overflow, every vessel is tipped, all new wine evaporates in the fire! And still, My people are not saved.

Beloved children, do you not know the power and mercies of God?! I am that power through which God has shown His mercy!… Beaten, mocked, bruised, scourged and nailed to the cross for your transgressions, stricken by God, pierced and buried; risen to life after three days and three nights, that by My life you may be healed! For My mercies endure forever, for all who accept and partake of My mercies. For these shall live by faith, and by no means shall their life be taken from them. And though they fall asleep, I shall surely revive them, and they shall abide in the light of The Lord, forever.

Foolish children, I was sent to redeem you, to restore you to life, to show you the way! Yet you forbear, and cast Me off as a cord which binds you! Do you not understand?! I have broken every cord, I have freed you from every chain which holds you captive! And yet you say, “Cast these cords from us”?! Oh dead and dying generation, you have forsaken LIFE! You shall surely die! Your fate is sealed, and this at your own hand! For according to all your evil works which you have committed without reservation, and according to your great arrogance in where you have rejected The Truth and turned your backs on The Way, forsaking The Life, so shall it be done to you! For there is no other, nor any other way found, by which you may enter into the love and mercy of God!… One Son given up for many, One Way to sanctification and life, life without end.

For God so loved the world that He gave His only begotten Son,
That whoever believes in Him should not perish but have everlasting life…

Therefore, embrace Me now!…
Lest you remain and drink of the wine of the wrath of God,

Which is poured out full strength into the cup of His indignation!

For I tell you the truth,
Judgment and darkness shall reign seven days…
Then the consummation…

Behold, the birth of a new day,
Even one thousand years… Peace.

<= V4/07     @ VOLUME 4     V4/09 =>

Original => STRICKEN

<= V4/07     @ VOLUME 4     V4/09 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Urteil, Verstoss & DAS WORT – Judgment, Transgression & THE WORD – Trompete Gottes

<= V3/13    @ VOLUME 3    V3/15 =>

V3/14

DAS SAGT DER HERR - Urteil, Verstoss und DAS WORT THUS SAYS THE LORD - Judgment, Transgression and THE WORD - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO => AUDIO… => VIDEO => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Verstösse & Sünde
=> Mein Wort ist Feuer
=> Dornen der Hölle
=> Freiheit kommt durch Verzicht
=> Was ist Sünde
Related Messages…
=> Transgressions
=> My Word is Fire
=> Thorns of Hell
=> Freedom comes by Sacrifice

flagge de Urteil, Verstoss & DAS WORT

Urteil, Verstoss & DAS WORT

12/1/05 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Ich bin Der Herr euer Gott, Er der die Himmel ausstreckte und die Fundamente der Erde legte, Der Schöpfer aller Dinge. Ja ICH BIN ER, Der Schöpfer von Himmel und Erde, Der Einzige, der hoch oben sitzt, das formend und bildend, was Ich erschaffen habe durch Ihn, der für immer und ewig zu Meiner Rechten gesetzt ist… Der Vater und Der Sohn sind Eins.

Schaut, sogar den Menschen habe Ich diese Kraft gewährt, die Kraft zu erschaffen und zu zerstören, entsprechend ihrem eigenen Willen. Doch in den Menschen wohnt ein verdorbener Geist und er geht hinaus und kommt herein, seinen Weg vor sich verderbend und als Folge davon Trauer zurücklassend, das schaffend, was ihnen selbst schadet, das zerstörend, was da war, um sie zu versorgen, sogar bis zum Töten der Unschuldigen!… Das entheiligend, was rein ist, die Dinge Gottes beschmutzend, während sie dem Schöpfer ihren Rücken zudrehen! Deshalb muss Ich die Menschen der Erde richten; Ich werde gegen sie Zeugnis ablegen und Meine strenge Rüge äussern! Denn wie es von Mir geschrieben steht, so ist es und wird es sein. Denn Ich werde kommen und Ich werde nicht stille sein! Ein Feuer wird vor Mir verschlingen und ein starker Sturm wird toben überall um Mich herum! Ich werde die Himmel darüber und die Erde darunter rufen und alle Menschen richten!

Tatsächlich werden Alle Rechenschaft ablegen an jenem Tag,
auch für jedes nutzlose Wort…

Doch lasst Meine Treuen,
all Jene, die einen Bund mit Mir geschlossen haben
durch Opfer und Verzicht, eingesammelt sein für Mich,
und lasst sie gerichtet sein entsprechend dem Neuen Bund;
lasst das Heilige Opfer an ihrer Stelle stehen und für sie sprechen…

Denn nur die Ablehnung des Heiligen Bundes führt zum Urteil und Tod;
oder die Akzeptanz davon vom Urteil ins Leben…

Denn Ich bin ein gerechter Gott und ein Erlöser;
Meine Gnade dauert für immer, Mein Urteil ist gerecht,
und Meine Gerechtigkeit dauert durch die Generationen hindurch…

Schaut, der Himmel ist Mein Thron;
und die Erde ist bloss ein Schemel unter Meinen Füssen.

Denn Ich hatte Meinen Sohn zu euch gesandt, einen Mann, in welchem die Fülle Gottes wohnte, Gott im Fleisch, Immanu El… Ein Mann ohne Sünde, schuldlos, der willig Sein Leben aufgab für Jene, die unter das Gericht gefallen sind, dass Alle, die wollen, vom Tod ins Leben übertreten können, von der Dunkelheit ins Licht des Lebens. Deshalb habe Ich Ihm das Recht geschenkt zu richten, weil Er Beides ist, Gott und Mensch.

Geliebte, Ich sandte Ihn zuerst nicht, um die Welt zu richten, sondern um sie zu erretten, Alle sich selbst richten lassend, gemäss Ihm, welcher der perfekte Mensch war, im Wissen, es gibt Keinen wie Ihn… Und oh wie gesegnet sind Jene, die Ihn umarmen, denn sie werden Seine Güte teilen, sogar von Allem, was Er besitzt! Denn Er trug das Gewicht der Sünde der Welt am Kreuz und kreuzigte die Sünde durch Sein Leiden… Die Strafe der Sünde war aufgehoben, als Er einschlief; Der Sieg errungen für alle Zeiten durch Seine Auferstehung! Deshalb wird er euer Richter sein am Letzten Tag, oh ihr Menschen der Erde… Deshalb sind all Jene gesegnet, in welchen Er von sich selbst sieht, denn Diese haben vom Gericht ins Leben gewechselt, für immer zu Seiner Rechten sitzend. Denn Sein Urteil ist perfekt und Seine Gerechtigkeit gerecht.

Deshalb hört das Wort Des Herrn, denn das sagt Der Herr…
Seid nicht getäuscht; lasst Satan keinen Halt gewinnen. Denn da gibt es nur einen Gott und Erlöser, einen Erretter am Tag des Zorns. Noch einmal sage Ich zu euch, seid nicht getäuscht! Satan kann sein Gesicht nicht verändern und ein Mensch werden; er bleibt was er ist und bleibt, was aus ihm wurde bis zu diesem Tag. Er ist Luzifer, Sohn des Morgens, hell und leuchtend, mit einem Herz wie die Hölle. Und jene Gefallenen sind wie er, verdorben von den gleichen Dingen, die ihn verzehren.

Doch Satan ist den Menschen tatsächlich erschienen und hat ihnen starke Illusionen gesandt, das ausnutzend, was schon in ihnen wohnt; sogar Maria imitierend, die Mutter Des Messias, Jene täuschend, die ignorant bleiben gegenüber der Wahrheit, eine grosse Schar wegführend in eine falsche Anbetung und in den Götzendienst. Satan imitiert nur die Wahrheit, denn da gibt es keine Wahrheit in ihm. Wenn er eine Lüge erzählt, macht er nur das, was für ihn natürlich ist, weil er ein Lügner ist und der Vater aller Lügen. Folglich trägt er tatsächlich viele Verkleidungen und ist begeistert, wenn er Meine Leute in die Irre führen kann. Durch clevere Worte und dunkle Reden gibt er falsche Zeugnisse, grosse Scharen wegführend in Religionen hinein, die tot sind…

FALSCHE RELIGIONEN!
WIDERWÄRTIGE PRAKTIKEN!
ABSCHEULICHKEITEN!

Er, der Christus und Jesus genannt wird, ist Das Geschenk!
YahuShua HaMashiach ist Der Einzige Weg!
Da ist keine Erlösung in einem Andern,
noch irgend ein anderer Name unter dem Himmel,
durch welchen ihr errettet sein müsst!…

Deshalb sind ALLE Religionen dieser Welt
eine Abscheulichkeit in den Augen Gottes!
Jede von ihnen beschmutzt das Land
und verbreitet sich wie eine Plage!
Schaut, sogar Jene, die Meinen Namen tragen,
sind geworden wie sie!…

Nicht Eine betet Mich an in Geist und in Wahrheit!
Alle haben sich verirrt!
Verdorbene Arbeiter, arrogante Versammlungen,
die sich selbst anbeten!

Ja ihr, oh Kirchen der Menschen, habt auch das Wort der Wahrheit verdorben und hört nicht auf mit dem Beschmutzen Meines Namens! Ja, ihr missbraucht Meinen Namen und Mein Wort, die Menschen durch falsche Lehre und schmutzige Traditionen zerrüttend! Ihr ermutigt sie, Meine Gebote aufzugeben und ignoriert jede Meiner Anordnungen; im Namen Des Heiligen von Israel veranlasst ihr Meine Leute, unrecht zu handeln! Mit Erlaubnis unter der Gnade ermutigt ihr sie, die Gebote Gottes zu übertreten und ihr predigt und lehrt sie einen anderen Jesus, ihr fügt Meinem Wort hinzu und ihr lässt weg, um euren eigenen Weg hoch zu halten und Alles nur zur üblen Bereicherung! Soll Ich euch nicht disziplinieren für diese Dinge, ihr Kirchen der Menschen?! Soll Ich nicht Meine Hand hart über euch bringen?! Soll Ich nicht rasch herauskommen und all diese Religionen von der Erde wischen?!

Kleine Kinder, wahres Vertrauen hat einen Namen und wahre Religion liefert Früchte entsprechend dem Vertrauen!… Eine Braut, die der Stimme ihres Ehemannes gehorcht und in Seinen Wegen wandelt, ein Volk, das würdig ist, Seinen Namen zu tragen. Doch das Licht hat sich von den Kirchen der Menschen entfernt, Das Wort Der Wahrheit ist vor ihren Augen verborgen; alles ist verdorben und stirbt, Dunkelheit erfüllt die ganze Erde…

MENSCHEN DER ERDE,
ICH HABE EURE KÖNIGREICHE BEGUTACHTET
UND WERDE SIE BEENDEN!
ICH HABE EUCH GEWOGEN UND
ALS MANGELHAFT BEFUNDEN!
ICH HABE EURE TAGE NUMERIERT,
EURE KÖNIGREICHE SIND BEENDET!
Erklärt Der Herr.

Und so war Das Wort ausgesandt,
und kam in die Welt um die Verlorenen zu suchen und sie zu erretten…

Und schaut, Er kommt wieder,
um Jene zu erlösen, die Dem Wort glauben und nach Dem Wort leben;
und um all Jene zu zerstören, die gegen Das Wort kämpfen,
denn auch sie sind an Das Wort gebunden…

Denn Alle sind Dem Wort unterworfen,
lebendig gemacht zu sein durch Das Wort
oder zu sterben entsprechend Seinem Urteil.

Schaut, Das Wort steht für immer!…

Fest und ewig, unveränderbar,
volle Autorität habend über alle Dinge,
Das Licht und die Dunkelheit,
die Gerechten und die Sündhaften…

Tatsächlich befindet sich das ganze Universum
innerhalb den Grenzen Seines Willens,
Ihm Beachtung schenkend, welcher es erschaffen hat,
für immer und ewig… Amen.

<= 13. Seid nicht VERFÜHRT von dieser WELT
@ VOLUME 3
=> 15. GEWOGEN

flagge en Judgment, Transgression & THE WORD

Judgment, Transgression & THE WORD

12/1/05 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
I am The Lord your God, He who stretched out the heavens and laid the foundations of the earth, The Maker of all things. Yes I AM HE, The Creator of Heaven and Earth, The One alone who sits on high, molding and shaping that which I have created by Him who is seated forever and ever at My right hand… The Father and The Son are One.

Behold, even to man did I grant this power, the power to create or to destroy, according to his own will. Yet within man dwells a corrupted spirit, and so he goes out and comes in, corrupting his way before him and leaving mourning in his wake; creating that which brings harm to himself, destroying that which was to sustain him, even to the murdering of the innocent!… Desecrating what is pure, polluting the things of God, as he turns his back on his Creator! Thus I must judge the peoples of the earth; behold, I shall testify against them and utter My strong rebuke! For as it is written of Me, so it is and shall be. For I shall come, and I shall not keep silent! A fire shall devour before Me, and a great storm shall rage all around Me! I shall call to the heavens above and to the earth beneath, and judge all people!

Indeed, all shall give an account on that day,
Even of every idle word…

Yet let My faithful ones, all who have made
A covenant with Me by sacrifice, be gathered to Me,
And let them be judged according to the New Covenant;
Let the Holy Sacrifice stand in their place and speak on their behalf…

For only the rejection of the Holy Covenant leads to judgment and death;
Or the acceptance thereof, from judgment into life…

For I am a just God and a Savior;
My mercy endures forever, My judgment is righteous,
And My justice lasts throughout the generations…

Behold, Heaven is My throne;
And the earth, but a footstool beneath My feet.

For I had sent to you My Son, a man in whom the fullness of God dwells, God in the flesh, Immanu El… A man without sin, blameless, who willingly gave up His life for those who have fallen under judgment, that all who are willing might pass from death to life, from darkness into The Light of Life. Thus to Him have I given the right to judge, because He is both God and man.

Beloved, I did not send Him at the first to judge the world, but to save it, leaving all to judge themselves according to Him who was the perfect Man, knowing there is none like Him… And oh how blessed are those who embrace Him, for they shall share in His goodness, even of all that He owns! For He carried the weight of the world’s sin to the cross, and crucified sin through His suffering… The penalty of sin abolished as He fell asleep; the Victory established for all time upon His rising! Thus He will be your judge at the Last Day, O peoples of the earth… Therefore, blessed are all those in whom He sees of Himself, for these have already passed from judgment into life, seated forever at His right hand. For His judgment is perfect, and His justice righteous.

Therefore, hear the word of The Lord, for thus says The Lord…
Do not be deceived; let satan gain no foothold. For there is but one God and Savior, one Deliverer in the Day of Wrath. Again, I say to you, do not be deceived! Satan can not change his visage and become man; he is what he is, and remains who he became to this day. He is lucifer, son of the morning, bright and shining, with a heart as the abyss. And those fallen are like him, corrupted by those same things which consume him.

Yet satan has indeed appeared to men, sending them strong delusions, preying upon that which already dwells within them; even imitating Mary, the mother of The Messiah, deceiving those who remain ignorant of the Truth, leading a multitude away into false worship and idolatry. So then satan only imitates the truth, for there is no truth in him. When he tells a lie, he is only doing what comes natural to him, because he is a liar and the father of all lies. Thus he does indeed wear many disguises, and delights in leading My people astray. By clever words and dark speeches he bears false witness, leading multitudes away into faiths which are dead…

FALSE RELIGIONS!
DETESTABLE PRACTICES!
ABOMINATIONS!

He who is called Christ and Jesus is The Gift!
YahuShua HaMashiach is The Only Way!
There is salvation in no other, nor any other name
Under Heaven by which you must be saved!…

Thus ALL religions of this world are an abomination in the eyes of God!
Every one of them pollutes the land and spreads forth like a plague!
Behold, even those who bear My name have become like them!…

Not one worships Me in spirit or in truth! All have gone astray!
Corrupt workers, arrogant assemblies, who worship themselves!

Yes you, O churches of men, have also corrupted the Word of Truth, and do not cease from polluting My name! Yea, you misuse My name and abuse My Word, subverting the people through false doctrine and filthy tradition! You encourage them to forsake My Commandments and ignore My every decree; in the name of The Holy One of Israel you cause My people to err!… By permission, under grace, you encourage them to transgress The Commandments of God, teaching and preaching to them another Jesus, adding to and taking away from My Word to uphold your own way, and all for the sake of evil gain! Shall I not discipline you for these things, O churches of men?! Shall I not bring down My hand hard upon you?! Shall I not come out swiftly and wipe all these religions from the face of the earth?!

Little children, true faith has a name, and true religion yields fruit of the same!… A bride who obeys the voice of her Husband and walks in His ways, a people worthy to be called by His name. Yet the light has departed from the churches of men, The Word of Truth is hidden from their eyes; all is corrupt, dying, darkness fills the entire earth… PEOPLES OF THE EARTH, I HAVE TAKEN AN ACCOUNT OF YOUR KINGDOMS, AND SHALL BRING THEM TO AN END! I HAVE WEIGHED YOU IN THE BALANCES, AND FOUND YOU WANTING! I HAVE NUMBERED YOUR DAYS, YOUR KINGDOMS ARE FINISHED! Declares The Lord.

And so The Word was sent,
And came into the world to seek and to save the lost…

And behold, He is coming again,
To deliver those who believe and live by The Word;
And to destroy all those who fight against The Word,
For they too are bound by The Word…

For all are in subjection to The Word,
Being made alive by The Word
Or passing away according to His judgment.

Behold, The Word stands forever!…

Immovable and everlasting, unchangeable,
Having complete authority over all things,
The light and the dark, the righteous and the wicked…

Indeed, the whole universe is set within the confines of His will,
Giving heed to Him who created it, forever and ever… Amen.

<= V3/13    @ VOLUME 3    V3/15 =>

flagge fr Jugement, transgression & la parole

=> VIDEO   => PDF   => AUDIO…

Jugement, transgression & la parole

1er décembre 2005 – De la part du Seigneur, Notre Dieu et Sauveur – La Parole du Seigneur adressée à Timothy, pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre.

Ainsi dit le Seigneur…
Je suis le Seigneur Ton Dieu qui a déployé les cieux et posé les fondations de la terre, le Créateur de toutes choses ! Oui, Je Suis le Créateur des cieux et de la terre, le seul et unique qui est assis en haut, modelant et façonnant ce que J’ai créé par Celui qui est pour toujours assis à Ma droite !… Le Père et le Fils sont Un.

Voici, même à l’homme, J’ai accordé ce pouvoir, le pouvoir de créer ou de détruire, selon sa propre volonté. Pourtant, dans l’homme habite un esprit corrompu. Et il sort et entre, corrompt son chemin devant lui et laisse le deuil dans son sillage ; créant ce qui lui fait du mal, détruisant ce qui devait l’entretenir et le nourrir, même jusqu’au meurtre de l’innocent ; profanant ce qui est pur, polluant les choses de Dieu, tandis qu’il tourne le dos à Son Créateur ! … Je dois donc juger les peuples de la terre ; voici, Je rendrai témoignage contre eux et prononcerai Mon admonestation sévère ! Car, comme J’ai écrit, ainsi en est-il, et ainsi en sera t-il. Car Je viendrai, et Je ne resterai pas silencieux ! Un feu dévorera devant Moi, et une grande tempête fera rage autour de Moi ! Je convoquerai en criant vers les cieux au-dessus, et vers la terre en dessous, et Je jugerai tout le monde !

En effet, tous devront rendre compte ce jour-là,
même de toutes leurs vaines paroles…

Mais Mes fidèles, tous ceux qui ont fait
une alliance avec Moi par sacrifice, soyez réunis avec Moi,
et qu’ils soient jugés selon la Nouvelle Alliance ;
que le saint Sacrifice se tienne à leur place et parle en leur nom…

Car seul le rejet de la sainte Alliance conduit au jugement et à la mort ;
mais, l’acceptation de celle-ci, conduit du jugement à la vie…

Car Je suis un Dieu juste et un Sauveur ;
Ma miséricorde dure à jamais, Mon jugement est juste,
et Ma justice dure à travers les générations…

Voici, le ciel est Mon trône, et la terre Mon marchepied !
Dit le Seigneur.

Car Je vous avais envoyé Mon Fils, un homme dans lequel habite la plénitude de Dieu, Dieu dans la chair, Immanu El ; un homme sans péché, irréprochable, qui a volontairement abandonné Sa vie pour ceux qui sont tombés sous le jugement, afin que tous ceux qui y sont disposés puissent passer de la mort à la vie, des ténèbres à la lumière de la vie. Ainsi à Lui ai-Je donné le droit de juger, parce qu’Il est à la fois Dieu et homme.

Bienaimés, Je ne L’ai pas envoyé la première fois pour juger le monde, mais pour le sauver, laissant chacun se juger selon la Parole de Celui qui est parfait, sachant qu’il n’y en a point comme Lui… Et ô, combien sont bénis ceux qui L’embrassent, car ils partageront Sa bonté, même tout ce qui Lui appartient ! Car Il a porté le poids du péché du monde sur la croix, et Il a crucifié le péché par Sa souffrance… Le châtiment du péché a été aboli quand Il s’est endormi ; la victoire a été établie pour tous les temps sur Sa résurrection ! Ainsi, Il sera votre juge au Dernier Jour, ô peuples de la terre. Bénis soient donc tous ceux en qui Il voit de Lui-même, car ceux-ci sont déjà passés du jugement à la vie, assis à jamais à sa droite. Car Son jugement est parfait, et Sa justice juste.

C’est pourquoi, écoutez la parole de l’Éternel, car ainsi dit l’Éternel : Ne vous laissez pas tromper ; ne laissez pas Satan prendre pied. Car il n’y a qu’un seul Dieu et Sauveur, un seul Libérateur au Jour de la colère. Encore une fois, Je vous le dis, ne vous laissez pas tromper ! Satan ne peut changer son visage et devenir homme. Il est ce qu’il est, et demeure qui il est devenu jusqu’à ce jour. Il est Lucifer, fils du matin, lumineux et brillant, avec un cœur comme l’abîme. Et ceux déchus sont comme lui, corrompus par ces mêmes choses qui le consument.

Pourtant, Satan est effectivement apparu aux hommes, leur adressant de puissantes illusions, exploitant ce qui se trouve déjà en eux ; imitant même Marie, la mère du Messie, trompant ceux qui restent ignorants de la Vérité, conduisant une multitude dans de faux cultes et l’idolâtrie. Ce faisant, Satan ne fait qu’imiter la Vérité, car il n’y a pas de vérité en lui. Quand il dit un mensonge, il ne fait que ce qui lui est naturel, parce qu’il est un menteur et le père de tous les mensonges. C’est ainsi qu’il porte bien des déguisements, et qu’il aime à égarer Mes ouailles. Par des paroles habiles et des propos sombres, il apporte un faux témoignage, conduisant des multitudes dans des croyances qui sont mortes… FAUSSES RELIGIONS ! PRATIQUES DÉTESTABLES ! ABOMINATIONS !

Celui qu’on appelle Jésus Christ est Le Don !
YahuShua HaMashiach est La seule Voie !
Il n’y a de salut en aucun autre, ni aucun autre nom
sous le ciel, par lequel vous devez être sauvé ! …

Ainsi, TOUTES les religions de ce monde sont une abomination aux yeux de Dieu.
Chacune d’elle pollue la terre et se répand comme une peste.
Voici, même ceux qui portent Mon nom sont devenus comme elles !
Pas un ne M’adore en esprit ou en vérité ; tous se sont égarés ! …

Travailleurs corrompus, assemblées arrogantes, c’est vous-mêmes que vous adorez !

Oui vous, ô Églises des hommes, avez aussi corrompu la Parole de Vérité, et ne cessez pas de polluer Mon nom ! Vous abusez de Mon nom et détournez Ma Parole, subvertissant le peuple par de fausses doctrines et de répugnantes traditions ! Vous les encouragez à abandonner Mes Commandements et à ignorer tous Mes décrets. Au nom de l’Unique Saint vous conduisez Mon peuple à errer ! Avec permission, avec votre grâce, vous les encouragez à transgresser les Commandements de Dieu, leur enseignant et leur prêchant un autre Jésus, en ajoutant et en enlevant à Ma Parole pour défendre votre propre voie, et tout cela pour le gain du mal ! Ne devrais-Je pas vous discipliner pour ces choses, ô églises des hommes ?! Ne devrais-Je pas abattre Ma main sur vous? Ne devrais-Je pas surgir rapidement et balayer toutes ces religions de la surface de la terre ?!

Petits enfants, la vraie foi a un nom, et la vraie religion en produit le fruit : une épouse qui obéit à la voix de son Mari et marche dans Ses voies, un peuple digne d’être appelé par Son nom. Pourtant la lumière a quitté les églises des hommes, La Parole de Vérité est cachée à leurs yeux. Tout est corrompu et mourant, les ténèbres remplissent la terre entière… Peuples de la terre, J’ai dénombré tous vos royaumes, et Je vais y mettre fin. Je vous ai pesé dans la balance, et Je vous ai trouvé être débiteurs ! J’ai compté vos jours ; ils sont complets, vos royaumes sont finis ! Déclare le Seigneur.

Et ainsi la Parole a été envoyée, et est venue au monde pour chercher et sauver les perdus. Et voici, Il revient, pour délivrer tous ceux qui croient et aussi vivent par la Parole ; et pour détruire tous ceux qui combattent la Parole, car eux aussi sont contraints par la Parole. Car Je Lui ai assujetti toutes choses ; toute tribu, toute langue, tout peuple et toute nation sont sous Ses pieds. Il n’y a rien qui ne Lui soit assujetti. Tout ce qui est visible et même tout ce qui est invisible, tout ce qui est connu et tout ce qui est inconnu : tout est soumis au Roi.

Voici, la Parole est éternelle ! …

Inébranlable et éternelle, immuable ;
ayant complète autorité sur toutes choses,
la lumière et l’obscurité, le juste et le méchant…

En effet, l’univers tout entier est placé dans les confins de Sa volonté,
prêtant attention à Celui qui l’a créé, pour l’éternité…Amen.

Original => Judgment, Transgression and THE WORD

<= V3/13    @ VOLUME 3    V3/15 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Der Löwe wird sich mit den Lämmern hinlegen – The Lion shall lie down with the Lambs

<= V1/42     @ VOLUME 1     V1/44 =>

V1/43

DE1-43 - DAS SAGT DER HERR - Der Loewe wird sich mit den Laemmern hinlegen - TROMPETE GOTTES EN1-43 - Thus says the Lord - The Lion shall lie down with the Lambs - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Der Siebte Tag – 1000 Jahre
=> Kommt… Liebe erwartet euch
=> Vernichtet in Meiner Liebe
Related Messages…
=> The Seventh Day – 1000 Years
=> Come… Love awaits you
=> Destroyed in My Love

flagge de  Der Löwe wird sich mit den Lämmern hinlegen

Der Löwe wird sich mit den Lämmern hinlegen

1/29/05 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr zu den Menschen der Erde…
Wählt Liebe! Akzeptiert Ihn, der gesandt war! Esst von diesem Brot, das gebrochen war für euch, trinkt innig von diesem Becher, der ausgegossen wurde für euch und seid erfüllt! Macht wahres Wissen ausfindig und empfangt reine Weisheit und kehrt zu Mir zurück! Ja, rennt rasch und umarmt die Wahrheit, damit ihr Ihn erkennen könnt, durch welchen ihr gemacht wurdet und dadurch seid ihr geheilt!

Dreht euch nicht weg, noch lasst euch die breite Strasse hinunter führen, welche zur Zerstörung führt. Denn der Gegner hat tatsächlich viele falsche Fundamente gelegt, Dornenbeete, in welchen die ganze Welt gelegen hat. Er ist der Teufel und Satan; und auch er wird gerichtet werden und wurde schon gerichtet, entsprechend jedem abscheulichen Ziegelstein, den er gelegt hat… Alles mit einem Ziel – vollständige Souveränität und Herrschaft.

Doch der Weg Des Heiligen ist Leben, ein ewiges Fundament, das niemals verschoben werden kann, ein gerader Weg, dem zu folgen ist; ein Weg, abgesondert von all diesem Gestrüpp und diesen Dornen, ein sicherer Weg inmitten all dieser Stolpersteine, ein enger Weg; die Schnellstrasse der Heiligkeit, auf welcher all Meine Geliebten wandeln müssen. Denn da ist Einer allein, der souverän ist, Einer allein, der von Ewigkeit zu Ewigkeit ist… ICH BIN DER HERR. Und da ist nur Einer, der über die ganze Schöpfung regiert und durch welchen alle Dinge bestehen, Der Messias, Er der Christus genannt ist. Der Vater und Der Sohn sind Eins. Deshalb wird Er die Nationen richten und bald wird der Böse unter Seinem Fuss erdrückt sein… Jeder böse Plan in Stücke gerissen, jede hochmütige Ambition niedergeschlagen, jedes mörderische Ziel umgekehrt und über ihre eigenen Köpfe gebracht, jede Lüge enthüllt, jedes falsche Fundament abgebaut, bis alle Sündhaftigkeit eliminiert worden ist von der Erde und jede böse Tat verbrannt ist im Feuer!

[Timothy]
Und Ich hörte die Engel laut rufen…
“Lob und Preis Dem Lamm, welches erschlagen war
und Ihm, der auf dem Thron sitzt!
Der Löwe des Stammes von Judäa – verehrt und hochgehoben!
Sein Name ist erhöht!…

Denn die Zeit ist gekommen für Ihn, aus Seinem Ort hervorzukommen,
Seine Macht zu offenbaren und Seine Stärke offen zu zeigen,
die Ziegen zu verschlingen und die Schakale auseinander zu reissen!…
Und sich mit den Lämmern hinzulegen.”

<= 42. Der Grosse und Schreckliche TAG Des HERRN
@ VOLUME 1
=> 44. GEKLEIDET Mit Der GEGENWART GOTTES

flagge en  The Lion shall lie down with the Lambs

The Lion shall lie down with the Lambs

1/29/05 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord to the peoples of the earth…
Choose Love! Accept Him who was sent! Eat of this bread which was broken for you, drink deeply from this cup which was poured out for you, and be filled! Seek out true knowledge and receive of pure wisdom, and return to Me! Yea, run swiftly and embrace the Truth, that you may know Him through whom you were made, and be healed!

Turn not away, nor be led down the wide path which leads to destruction. For the adversary has indeed laid many false foundations, beds of thorns upon which all in the world have lain. He is the devil and satan; and he too shall be judged, and has been judged already, in accordance with every abominable brick he has laid… Stones of stumbling, heinous inventions of the mind, plans within plans, lies upon lies, brought forth from a heart full of murderous aspirations and lofty ambitions… All to one end – complete sovereignty.

Yet the way of The Holy One is life, an everlasting foundation which can never be moved, a straight path to follow; a way set apart from all these briars and thorns, a sure way amidst all these stones of stumbling, a narrow way; the Highway of Holiness upon which all My beloved must walk. For there is One alone who is sovereign, One alone who is from everlasting to everlasting… I AM LORD. And there is but One who reigns over all creation, and by whom all things consist, The Messiah, He who is called Christ. The Father and The Son are One. Thus He shall judge the nations, and soon the evil one shall be crushed beneath His feet… Every evil plan torn in pieces, every lofty ambition cast down, every murderous aspiration returned atop his own head, every lie exposed, every false foundation stripped away, until all wickedness has been purged from the earth and every evil work is burned up in the fire!

[Timothy] And I heard the angels shout:

“Praise be to The Lamb who was slain
And to Him who sits on the throne!
The Lion of the Tribe of Judah is high and lifted up!
His name is exalted!…

For the time has come for Him to go forth from His place,
To reveal His power and display His strength,
To devour the goats and rip apart the jackals!…
To lie down with the lambs.”

<= V1/42     @ VOLUME 1     V1/44 =>

Original => The Lion shall lie down with the Lambs

<= V1/42     @ VOLUME 1     V1/44 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

FRAUEN IN TRAUER ❤️ WOMEN IN MOURNING

<= ML/14     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/16 =>

ML/15

Das sagt Der Herr... FRAUEN In TRAUER THUS SAYS THE LORD... Women in Mourning - Trumpet Call of God
DE => VIDEO   DE => AUDIO… EN => VIDEO   EN => AUDIO…

flagge de  FRAUEN IN TRAUER

FRAUEN IN TRAUER

10/19/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Versammlung – Für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Jubelt nicht, wenn eine Kirche der Menschen fällt, denn sie sind schon gefallen, ja Alle von ihnen. Schaut, sie werden versuchen, sich neu aufzubauen, doch Ich werde sicherlich herunterwerfen, denn ihre Herzen bleiben unnachgiebig und ihre Wünsche schamlos. Deshalb wird nur völliger Ruin die Veränderung herbeiführen, nur totale Zerstörung wird die Augen Jener öffnen, die gefangen gehalten sind und sie befreien, dann, wenn ihre vier Wände einstürzen vor ihren Augen… Doch dies ist erst der Anfang.

Deshalb betet für eure Brüder und Schwestern in den Kirchen der Menschen, denn ihre Ketten bleiben intakt und nur ganz Wenige sind herausgekommen und bemühen sich, sie zu lösen. Noch einmal sage Ich, habt keine Schadenfreude am Unglück Anderer oder habt ihr Meine Tränen vergessen? Denn der Ruin, der für sie kommt, ist viel grösser als das… Sogar eine Katastrophe und grosse Zerstörung aus der Hand Des Allmächtigen!

Bis jetzt haben sie ihren eigenen Ruin verursacht,
denn menschengemachter Ruhm ist eine schnell verwelkende Blume…

Sie suchen immer nach einem Weg,
um ihre verdorbenen Reichtümer zu bewahren,
nach einem Weg, um ihre Schande zu verbergen…

Ein falscher Ruhm!

Und schaut, das, wodurch sie gefallen sind, ist viel schlimmer als das, was von der Welt wahrgenommen wird, denn sie haben sich selbst zu neuen Höhen empor gehoben! Sie haben grosse und verschwenderische Häuser gebaut, Jedes ist auf dem veränderlichen Sand von Religion errichtet, Tradition und Lehren der Menschen, die grosse Zerstörung vergessend, die schnell kommt, um sie zu überraschen!… Aus welch grosser Höhe sind sie gefallen! Sogar ihre Türme versuchen den Himmel zu durchbohren!

Schaut, von einem vornehmen Hochsitz, von schwindelerregenden Höhen sind sie gefallen. Denn Ich hatte ihnen das Königreich des Himmels angeboten, doch sie drehen Mir den Rücken und nicht die Vorderseite zu. Sie umarmen ihren eigenen Weg und lieben die Dinge der Menschen mehr als die Dinge Gottes; sie haben ihren Weg verloren und ziehen die Hand zurück… Sie haben Mich zurückgewiesen!… Stattdessen kehren sie zurück zu ihren Idolen, die jetzt auch ihre Meister geworden sind, obwohl sie zu sich selbst sagen, “Ich antworte Keinem; Ich bin frei und brauche nichts. Dies ist mein Haus; mit IHM bin Ich verheiratet. Und Ich werde den Traditionen meiner Väter folgen und Keiner wird mich zur Seite drehen. Ich bin eine wartende Braut und ich werde NIEMALS eine Witwe sein.”

Wehe zu diesen ehebrecherischen Menschen!
Wehe zu all diesen entfremdeten Frauen,
in feine Gewänder gekleidet!…

ICH KENNE EUCH NICHT!…

Sogar bis zum heutigen Tag bleiben sie Fremde für Mich! Sagt Der Herr.

Meine Kinder, seht ihr nicht? Sie haben Mich gehasst! Und mit all ihren Taten kreuzigen sie Mich wieder und immer wieder! Denn sie beten einen anderen “Gott” an; und innerhalb ihrer Kirchen lehren sie die Menschen einen anderen “Jesus”, Einer, den sie für sich selbst erschaffen haben… Diese sind nicht von Meinem Leib!

SCHAUT! SIE SEHEN MIR ÜBERHAUPT NICHT ÄHNLICH!

Wie viele Tränen muss Ich erleiden,
während sie die Nägel in Meine Hände und Meine Füsse schlagen,
wieder und immer wieder,
Meine Seite durchbohrend ohne Unterbruch
bis zum Zerreissen Meines Herzens?!

Geliebte, Meine Kinder in den Kirchen haben sich selbst weit von Mir entfernt! Sie haben die Hure gespielt und halten sich an der Brust eines Anderen fest!… Tränen! Grosser Kummer füllt Mein Herz! Die Streifen, die Ich trug für sie, bleiben, doch sie wollen nicht auf sie blicken, noch wollen sie nachdenken… Ja, Geliebte, Ich trage sie immer noch! Auch während sie weiterfahren, Mich zu verletzen und Meinen Leib zu verfolgen, indem sie Mich verspotten und in Mein Gesicht spucken aufgrund Meiner Worte. Sie machen weiter in ihrer ungerechten Sache, damit sie Meine Boten und Meinen Mund zum Schweigen bringen können!

Ich sage euch die Wahrheit, sie haben Beide gehasst, Mich und Meinen Vater! Und um des Neides willen steinigen sie Meine Braut! Denn sie richten Jene, die demütig sind und drehen ihren Rücken Jenen zu, die nach Brot suchen, scheiternd, an der Oberfläche vorbei zu sehen! Schaut, sie beschmutzen den Namen Gottes ohne Unterbruch, auch den Namen, den Der Vater Mir gegeben hat, den Namen, den Wir teilen!… Der Vater und Der Sohn sind Eins!

Geliebte, sogar die Geringsten ihrer Brüder werden angehalten, ihrem Bild zu entsprechen! Sie häufen Beleidigungen auf, Eine über die Andere! Und Jene, die sich aus ihrem Kreis entfernen oder auch nur eine Beschwerde vorbringen, werden schnell und sehr harsch gerichtet, verleumdet und hinausgeworfen!… Was soll Ich tun mit einem Volk wie diesem?! Soll Ich nicht zurückzahlen?! Denn sie haben Mich gewiss beraubt! Deshalb, was auch immer sie getan haben zu dem Geringsten von Diesen, Meinen Dienern, genau auf die gleiche Weise wird es ihnen getan sein!

Deshalb komme Ich herunter und
Meine Braut wird genommen sein!…

Jeder Meiner Schätze wird gegangen sein von diesem Ort
und nicht Eines von den Kleinen wird bleiben!

Dann wird diese luxuriös geschmückte “Braut”,
auch all diese Kirchen der Menschen, wie eine Witwe werden;
denn ihr Ehemann, den sie in ihrem eigenen Bild erschaffen hat,
wird an jenem Tag sterben und sie wird komplett allein gelassen sein…

Schaut, nur Frauen in Trauer werden zurückbleiben.

Dann werden sie wissen, ICH BIN DER HERR!…
Und da gibt es Keinen wie Mich auf der ganzen Erde!

<= 14. REINER und UNBEFLECKTER GLAUBE
@ WEITERE BRIEFE
=> 16. BÄUME des FELDES

flagge en  WOMEN IN MOURNING

WOMEN IN MOURNING

10/19/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy During an Online Fellowship, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
Do not rejoice when a church of men falls, for they are fallen already, even all of them. Behold, they will seek to rebuild, yet I shall surely throw down, for their hearts remain hard and their desires wanton. Thus only utter ruin will bring about the change, only total destruction will open the eyes of those held captive, setting them free when their four walls collapse before their eyes… Yet this is but the beginning.

Therefore, pray for your brothers and sisters in the churches of men, for their chains remain in tact, and only a very few have come out seeking to loose them. Again I say, do not rejoice in another’s misfortune, or have you forgotten My tears? For the ruin which is coming for them is far greater than this… Even calamity and great destruction, at the hand of The Almighty!

For thus far they have brought about their own ruin,
for man-made glory is a quickly fading flower…

For they seek always a way to retain their corrupt riches,
for a way to hide their shame… A false glory!

And behold, that by which they have fallen is far worse than that which is perceived by the world, for they have uplifted themselves to new heights! They have built great and lavish houses, setting each one upon the shifting sands of religion, tradition, and the doctrines of men, oblivious to the great destruction which is coming quickly to overtake them!… Oh from what a great height have they fallen! Even their steeples seek to pierce Heaven!

Behold, from a very lofty perch, from dizzying heights, have they fallen. For I had offered them the Kingdom of Heaven, yet they turn to Me the back and not the front. They embrace their own way, and love the things of men more than the things of God; they have lost their way and draw back the hand… Behold, they have refused Me!…

Returning instead to their idols, which even now have become their masters, though they say within themselves, “I answer to no one; I am free and in need of nothing. This is my house; to IT am I married. And I will follow the traditions of my fathers, and no one will turn me aside. I am a bride in waiting, and I will NEVER be a widow.”

Woe to this adulterous people!
Woe to all these estranged women dressed in fine apparel!…

I DO NOT KNOW THEM!…

Even to this day, they remain strangers to Me! Says The Lord.

My children, do you not see? They have hated Me! And by all their doings do they crucify Me, again and again! For they worship another god; and within their churches they teach the people of another Jesus, one which they themselves have created… These are not of My body! BEHOLD! THEY LOOK NOTHING LIKE ME!

How many tears must I suffer, as they drive the nails into My hands and My feet over and over, crucifying Me again and again, piercing My side without ceasing to the rending of My heart?!

Beloved, My children in the churches have removed themselves far from Me! For they have played the harlot and cleave to the breast of another!… Tears! Great anguish fills My heart! The stripes which I bore for them remain, yet they will not look upon them, nor will they consider… Yes, beloved, I bear them still! Even as they continue to bruise Me and persecute My body, while mocking Me, spitting upon My face on account of My words, continuing in their unjust cause, that they might silence My messengers and shut My mouth from speaking!

I tell you the truth, they have hated both Me and My Father!
And for the sake of envy, they stone My Bride!

For they judge those who are lowly, and turn their backs on those who come seeking bread, failing to look past the surface! Behold, they pollute the name of God without ceasing, even the name The Father gave Me, the name We share!… The Father and The Son are One!

Beloved, even the least of their brethren are made to conform to their image! They heap up offenses one upon another! And those who depart their company, or bring forth a just complaint, are judged swiftly and very harshly, slandered and cast out!…

What shall I do with a people such as this?! Shall I not repay?! For they have surely robbed Me! Therefore whatsoever they have done, even to the least of these, My servants, so in like manner shall it be done unto them!

Therefore, I am coming down, and My Bride shall be taken!…

My every treasure shall be gone from this place,
and not one of the little ones shall remain!

Then shall this luxuriously adorned “bride”, even all these churches of men,
become as the widow; for her husband, which she has made in her own image,
shall die on that day, and she shall be left all alone…

Behold, only women in mourning shall remain.
Then they shall know, I AM THE LORD!…
And there is none like Me in all the earth!

<= ML/14     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/16 =>

Original => WOMEN in MOURNING

<= ML/14     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/16 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Lasst die Erlösten des Herrn herbeieilen ❤️ Let the Redeemed of the Lord come running

<= V7/71     @ VOLUME 7     V7/73 =>

Header - Love of Jesus

V7/72

flagge de  Lasst die Erlösten des Herrn herbeieilen

Lasst die Erlösten des Herrn herbeieilen

5/5/10 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu einem Bruder in Christus und zu Timothy, für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr betreffend dem Tag, als Ich zum Vater aufstieg in Herrlichkeit, welchen Ich euch jetzt befohlen habe, dass ihr euch daran erinnert und ihn heilig hält für Den Herrn, jubelnd in der Erwartung Meines Kommens, Die Selige Hoffnung: Dies ist ein Tag grosser Freude, denn Ich komme schnell! Deshalb kommt und feiert am Tisch Des Herrn und jubelt! Bringt Dank dar, singt Loblieder und seid mit der Freude Des Herrn erfüllt! Singt für Mich Geliebte! Singt! Ja, steigt auf den Hügel Des Herrn, mit reinen Herzen und sauberen Händen und opfert Ihm Lob, der wahr ist! Denn jetzt ist die Zeit, dass die grosse Herrlichkeit offenbart wird, in den Himmeln oben und auf der Erde unten!…

Die mächtige und furchteinflössende Kraft Des Herrn!

Vom Anfang der Zeit hat die Schöpfung erwartungsvoll darauf gewartet, dass die Söhne Gottes offenbart sind! Deshalb hört das Wort Des Herrn und spitzt eure Ohren und hört der Stimme eures Erlösers zu, denn Ich versichere euch, es wird nicht mehr warten!… Schaut, durch die Söhne der Menschen wird Der Menschensohn verherrlicht sein in diesen letzten Tagen! Und mit aller Macht und gerechtem Urteil, mit grossen Zeichen und Wundern, wird Der Vater offenbart sein! Schaut, Sein Name wird auf der ganzen Erde widerhallen! Denn Er wird aufgestellt sein als ein Endzeichen für die Nationen und Ich werde verherrlicht sein! In allen Himmeln und auf der ganzen Erde wird es bekannt gemacht sein!… Denn da ist nur Eine Erlösung und ICH BIN ER!

Ganz sicher sage Ich zu euch, Meine Fülle kommt und jedes Auge wird Mein Antlitz erblicken! Jedes Knie wird sich vor Mir beugen und Mich Herr nennen! Ja, jede Zunge wird bezeugen “Jesus Christus ist Der Herr von Himmel und Erde, Yeshua ist Der Einzige Messias!” Sie werden es laut bezeugen und in den Himmeln wird es widerhallen “YahuShua ist YaHuWaH!”

Denn Ich komme schnell, um Mein Königreich zu errichten
und all dieser Gottlosigkeit ein Ende zu bereiten,
jede Träne wegzuwischen in Meiner Liebe…

Meine Belohnung ist mit Mir!

Ja, Ich komme, um die Treuen im Leben zu errichten,
denn sie sind die Auserwählten Meines Herzens,
Mein Leib, Meine Braut…

Schaut, ewige Gerechtigkeit wird hereinkommen!
Und jedes Auge wird das Gesicht Gottes erblicken
und Ihm Ruhm darbringen!…

Denn Ich bin Er, der Glanz Seiner Herrlichkeit,
das ausgedrückte Bild Seiner Person,
alles hochhaltend durch das Wort Seiner Macht!…

Der Vater und Der Sohn sind Eins!

Deshalb lasst die Erlösten Des Herrn herbeieilen!…

Denn ihre Zeit ist gekommen, sagt Der Herr.

<= 71. Bläst Die TROMPETE, Schlagt ALARM, Der HEILIGE Von ISRAEL Kommt…
@ VOLUME 7
=> 73. Das HERZ Des HERRN brennt in Seinem ZORN

flagge en  Let the Redeemed of The Lord come running

Let the Redeemed of The Lord come running

5/5/10 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to a Brother in Christ and Timothy, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord, concerning the day when I ascended to The Father in glory, of which I have now commanded you to remember and keep holy to The Lord, rejoicing in the anticipation of My coming, The Blessed Hope: This is a time of great rejoicing, for I am coming quickly! Therefore come and feast at the table of The Lord, and rejoice! Give thanks, sing praises, and be filled with the joy of The Lord! Sing for Me, beloved! Sing! Yea, ascend the hill of The Lord, with pure hearts and clean hands, offering up praises to He who is true! For now is the time for great glory to be revealed, in the heavens above and upon the earth beneath!… The mighty and awesome power of The Lord!

From the beginning of time, creation has waited eagerly for the sons of God to be revealed! Therefore hear the Word of The Lord, perk up your ears and listen to the voice of your Redeemer, for assuredly I say to you, it shall wait no longer!… Behold, through the sons of men shall The Son of Man be glorified, in these last days! And with all power and righteous judgment, in great signs and wonders, shall The Father be revealed! Behold, His name shall resound in all the earth! For He shall set up an end sign to the nations, and I shall be glorified! In all the heavens and in all the earth shall it be made known!… For there is but One Salvation, and I AM HE!

Most assuredly I say to you, My fullness is coming, and every eye shall behold My countenance! Lo, every knee shall bow to Me, calling Me, Lord! Yea, every tongue will confess, “Jesus Christ is The Lord of Heaven and Earth, Yeshua is The Only Messiah!” They shall confess it aloud, and in the heavens shall it resound, “YahuShua is YaHuWaH!”

For I am coming quickly to establish My kingdom,
And to make an end of all this wickedness,
To wipe away every tear in My love…
For My reward is with Me!
Yes, I am coming to establish the faithful in life,
for they are the elect of My heart, My Body, My Bride…

Behold, everlasting righteousness shall come in!
And every eye shall behold the face of God, and give Him glory!…
For I am He, the brightness of His glory, the express image of His person,
Upholding all things by the word of His power!…
The Father and The Son are One!
Therefore, let the redeemed of The Lord come running!…
For their time has come, says The Lord.

Original => Let the Redeemed of the Lord come running

<= V7/71     @ VOLUME 7     V7/73 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone