DER HEILIGE GEIST ❤️ THE HOLY SPIRIT

<= V2/11     @ VOLUME 2     V2/13 =>

V2/12

DER HERR Erklaert_Der Heilige Geist_TROMPETENRUF GOTTES The Lord explains_The Holy Spirit_Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Dreieinigkeit Gottes erläutert
=> Mein Geschenk akzeptieren
=> Die Absolute Wahrheit
=> Stimme der Wahrheit
=> In Geist & Wahrheit
=> Mein Geist ist sanft & demütig
=> Verheissung des Trösters
Related Messages…
=> The Divine Trinity explained
=> Accepting My Gift
=> The Truth Absolute
=> Voice of Truth
=> In Spirit & Truth
=> My Spirit is gentle & humble
=> Promise of the Comforter

flagge de  DER HEILIGE GEIST

DER HEILIGE GEIST

4/19/05 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben die hören

Diese Frage wurde gestellt…
Sollen wir den Heiligen Geist anbeten? Und ist der Heilige Geist eine Person?

Das sagt Der Herr…
Vorsicht vor den Lehren und Traditionen der Männer in den Kirchen. Stolpert nicht über den Buchstaben und seid auch nicht irregführt von den verdrehten Interpretationen oder voreingenommenen Übersetzungen, durch welche die Kirchen der Menschen Mein Wort verfälscht haben. Vielmehr lernt und beobachtet und präsentiert euch als bewährte Arbeiter vor Gott, die sich nicht schämen müssen und die das Wort der Wahrheit richtig handhaben. (2. Timotheus 2:15)

Denn Ich frage euch, wo in den Schriften der Wahrheit steht es geschrieben, Dem Geist Lob und Anbetung darzubringen? Denn der Geist ist keine Person, noch habe Ich ihn beim Namen genannt. Denn zu YahuShua allein sagte Ich… ‘Du bist Mein Sohn, heute habe Ich Dich hervorgebracht’… Deshalb betet Gott an, indem ihr Ihn lobt und Ihm dankt im Namen Des Sohnes.

Denn Jene, die an Den Sohn glauben und auch bemüht sind, Ihm zu gehorchen, empfangen von Meinem Geist. Denn es ist Meine Hand über euch, die euch auf den Weg führt, welchen ihr beschreiten sollt, Meine Stimme, die sanft zu euch spricht aus eurem Innern und euch daran erinnert, was Ich euch gelehrt habe, um euch zur Gerechtigkeit und zum Leben zurück zu führen.

Versteht auch dies…
Die Kraft Gottes, die sich auf der Erde regt, ist auch Mein Geist, Mein Wille offenbart in der Welt und unter Menschen. Denn Ich frage euch, wie kann Jemand zu dem beten, durch welchen er betet? Soll Einer zur Hand Gottes beten? Betet lieber zu eurem Vater im Himmel im Namen des Sohnes und durch den Geist werden wir Eins sein.

Denn all Meine Diener handeln, sprechen und hören Mich durch Meinen Geist und nur durch Den Sohn sollen Meine Kinder Mich kennenlernen, wie Ich wirklich bin… Und oh wie gesegnet sind Jene, die Ihn kennen, denn sie lieben Ihn und gehorchen Seiner Stimme, denn sie haben wirklich von Ihm empfangen, auch von Seinem Geist, den Geist Gottes.

Der Herr und Allmächtige Gott ist tatsächlich heilig, heilig, heilig… Ein Gott, unsichtbar und sichtbar, Der Vater und Der Sohn und Der Geist, welcher heilig genannt ist, weil Ich heilig bin…

Deshalb akzeptiert Meine Liebe und empfangt Meine Gaben! Denn Der Geist ist tatsächlich eine Gabe, die von Dem Vater gegeben ist, empfangen durch Den Sohn, um euretwillen… Nennt Ihn nicht eine Person, nennt Ihn einen Segen… Denn Jene, die den Geist Gottes haben, sind tatsächlich gesegnet, denn Gott wohnt in ihrem Innern.

<= 11. Ich Bin Das PASSAHMAHL und Das LAMM, Der NEUE BUND…
@ VOLUME 2
=> 13. Trage VIEL FRUCHT, die ERNTE Ist NAHE

flagge en  THE HOLY SPIRIT

THE HOLY SPIRIT

4/19/05 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, for all Those who have Ears to Hear

This question was asked…
Should we worship The Holy Spirit? And is The Holy Spirit a person?

Thus says The Lord…
Beware of the doctrines and traditions of men in the churches. Stumble not over the letter, nor be led astray by perverse interpretations or biased translations, by which the churches of men have marred My Word. Rather study to present yourself approved to God, a worker who does not need to be ashamed, rightly handling the Word of Truth. (2 Timothy 2:15)

For I ask you, where in the Scriptures of Truth is it written to give praise and worship unto The Spirit? For The Spirit is not a person, nor have I called it by name. For to YahuShua alone did I say, “You are My Son; today I have begotten You”… Therefore worship God, offering up praises in the name of The Son, and give thanks.

For those who believe in The Son, and also seek to obey Him, receive of My spirit. For it is My hand upon you, guiding you in the way in which you should walk; My voice speaking to you softly from within, reminding you of that which I have taught you, restoring you to righteousness and life.

Understand this also…
The power of God moving upon the face of the earth is My spirit also, My will made manifest in the world and among men. For I ask you, how can one pray to that which he prays through? Shall one pray to the hand of God? Rather pray to your Father in Heaven, in The Son’s name, and through The Spirit we shall be one.

For all My servants move, speak and hear Me through My spirit, and only through The Son shall My children come to know Me as I truly am… And oh how blessed are those who know Him, for they love Him and obey His voice, having truly received of Him, even of His spirit, The Spirit of God.

Indeed holy, holy, holy is The Lord God Almighty… One God, invisible and visible, The Father and The Son, and The Spirit, which is called holy, because I am holy…

Therefore, accept My love and receive of My gifts! For The Spirit is indeed a gift given by The Father, received through The Son, for your sake… Call it not a person, call it a blessing… Indeed, blessed are those who have The Spirit of God, for God dwells within them.

<= V2/11     @ VOLUME 2     V2/13 =>

flagge fr  L’ESPRIT SAINT

=> VIDEO   => PDF

L’ESPRIT SAINT

19 avril 2005 – De la part de notre Seigneur, notre Dieu et Sauveur – La Parole du Seigneur adressée à Timothy, pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre.

Cette question a été posée…
Devons-nous vénérer et prier l’Esprit Saint ? Et l’Esprit Saint est-il une personne ?

Ainsi dit le Seigneur…
Prenez garde aux doctrines et traditions des hommes dans les églises. Ne trébuchez pas sur la lettre, et ne soyez pas égarés par des interprétations perverties ou des traductions biaisées, par lesquelles les églises des hommes ont entaché Ma parole. Mais efforcez-vous de vous présenter devant Dieu comme un homme éprouvé, un ouvrier qui n’a pas à avoir honte, qui dispense droitement la parole de vérité. (2 Timothée 2:15)

Car Je vous demande : où dans les Ecritures de Vérité est-il écrit de vénérer et prier l’Esprit Saint ? Car l’Esprit n’est pas une personne, et Je ne l’ai d’ailleurs pas appelé par un nom. Et à YahuShua seul J’ai dit : ‘Tu es Mon fils, aujourd’hui Je t’ai engendré’… Donc, vénérez Dieu, offrant vos louanges au nom du Fils, et remerciez-Le.

Car ceux qui croient au Fils, et cherchent à Lui obéir, reçoivent de Mon Esprit. Car c’est Ma main sur vous, laquelle vous guide dans les voies que vous devriez suivre ; c’est Ma voix qui vous parle tout doucement de l’intérieur, vous rappelant ce que Je vous ai enseigné, vous restaurant vers la vertu et la vie.

Comprenez également ceci…
Le pouvoir de Dieu se mouvant au dessus de la surface de la terre est également Mon esprit, Ma volonté rendue manifeste dans le monde et parmi les hommes. Car Je vous demande, comment quelqu’un peut-il prier ce au travers de quoi il prie ? Quelqu’un prierait-il la main de Dieu ? Au lieu de cela priez votre Père dans les cieux, au nom du Fils, et à travers l’Esprit nous serons un.

Car tous Mes serviteurs se meuvent, parlent et entendent au travers de Mon Esprit, et c’est seulement par le biais du Fils que Mes enfants viennent à Me connaître tel que Je suis réellement… Et ô comme ils sont bénis ceux qui Le connaissent, car ils l’aiment et obéissent à Sa voix, ayant véritablement reçu de Lui, et même de Son Esprit – l’Esprit de Dieu.

En effet, saint, saint, saint est le Seigneur Dieu Tout-Puissant… Dieu unique, invisible et visible, le Père, le Fils, et l’Esprit, qui est dit ‘Saint’, car Je suis Saint…

Ainsi donc, acceptez Mon amour et recevez Mes dons ! Car l’Esprit est effectivement un don donné par le Père, reçu par le biais du Fils, pour votre bien… Ne l’appelez pas ‘une personne’, appelez-le une bénédiction… En effet, bénis sont ceux qui ont l’Esprit de Dieu, car Dieu demeure en eux.

Original => The Holy Spirit

<= V2/11     @ VOLUME 2     V2/13 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Im und durch Das Wort sind die Propheten Gottes ausgesandt zu Seinem Ruhm… – In and By The Word Are God’s Prophets Sent Out for His Glory

<= V3/07     @ VOLUME 3     V3/09 =>

V3/08

YAHUSHUA SAGT - Im und durch Das Wort sind die Propheten Gottes ausgesandt - TROMPETE GOTTES YAHUSHUA SAYS - In and by The Word are God's Prophets sent out - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> 144000 brüllende Löwen
=> Dies ist Mein Wort
Related Messages…
=> 144000 roaring Lions
=> This is My Word

flagge de  Im und durch Das Wort sind die Propheten Gottes ausgesandt

Im und durch Das Wort sind die Propheten Gottes ausgesandt,
zu Seinem Ruhm und um Ihn zu verherrlichen, der in Kürze kommt

10/30/05 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Timothy hebe dein Haupt empor. Du bist von deinen Sünden befreit und wirst bald befreit sein von der Versuchung, welche aus der Sünde kommt. Alle Sünden werden von Mir vergeben und es ist Jenen vergeben, die reumütig vor Mich kommen. Auch wenn du stolperst, werde Ich dich hochheben, bis zu dem Tag, welcher rasch kommt, wo du stehen und wandeln wirst auf dem Weg der Geheiligten, zu welchem du werden wirst. Du wirst mit dir selbst im Einklang sein durch die Stärke, welche Ich in ich dir übermittelt habe aufgrund deines Vertrauens, weil du nichts anzweifelst. Ich bin der Anfang deines Vertrauens… Sein Ursprung, Sein Autor und Sein Vollender. Du bist er, der es akzeptieren muss, geh und folge Mir, wo auch immer Ich dich hinführe.

Das ist ein Kampf in dir, der geführt werden muss und durch dein Vertrauen in Mich gewonnen sein wird. Alle Menschen haben gekämpft und kämpfen mit Satan und mit ihrer eigenen Sünde, die ein Teil von ihnen wurde. Ich habe deine Sünde von dir genommen… Nur du bist es, der daran festhält, was schon vergeben ist… Deshalb tobt der Kampf.

Durchtrenne diese Bänder, die dich an diese böse Welt binden… In der Welt ist überhaupt kein Leben. Denn auch die Welt, in welcher du lebst, muss sterben… Sie wird vergehen. Dann wirst du das sehen, was neu gemacht ist. Schneide all diese Bänder durch… Sie ketten dich an Satan. Er ist hinunter geworfen und kämpft, um daran fest zu halten, was nicht ihm gehört. Er wünscht sich, dass Alle zu Gefallenen werden, wie er gefallen ist. Ihr gehört zu Mir und wurdet Mir gegeben durch Den Vater. Alle wurden geformt und gehören dem Schöpfer… Sogar Luzifer, genannt Satan. Sein Schicksal liegt sicher in den Händen Des Vaters. Nimm keine Ratschläge von ihm an, welcher verdammt ist, noch nimm teil an irgend etwas, das er berührt hat. Alles, was er gemacht hat, ist Gift und wird zu einer Wunde und einer heimtückischen Krankheit werden. Halte fest an dem, was von Gott erschaffen wurde und angefüllt ist mit Geist und Wahrheit.

Ich komme rasch. Und ja, Mein geliebter Timothy, du bist dieser Prophet, Einer von den 144’000, die Mir vorausgesandt wurden. Sei wie Johannes und taufe sie mit Meinem Wort und Meinem Geist… Sei so mutig wie ein Löwe und so sanft wie ein Lamm. Und Jene, die hören wollen, werden hören; und Jene, die kommen wollen, werden kommen… Zu Diesen habe Ich dich gesandt, Dies sind die Hungrigen und Verhungernden. Dem Rest verkünde nur Meine Warnung, mit einem mächtigen Schrei. Aber bleibe beständig unter den Schafen, die du füttern musst und verbringe besonders Zeit mit den verwundeten und notleidenden Schafen… Dies ist deine Berufung.

Zweifle nicht, gehorche nur… In deinem Gehorsam wird mit der Zeit der Zweifel und schlussendlich die Versuchung von dir fliehen. Denn wenn Ich einmal völlig gefestigt bin in dir und sichtbar werde in deinen Augen als ein Feuer und aus deinem Mund als ein brütend heisser Wind, dann werden sie Alle, sichtbar und unsichtbar, von dir fliehen vor Schreck… Denn sie werden Mich dort sehen und wissen, dass ihre Zeit zu Ende ist. Denn wenn Der Meister Seine spezielle Herde weggestohlen hat und Seine Hirten ausgesandt sind, um Seine wilde Herde zu sammeln. Jene, die sammeln werden, werden sammeln und Keiner kann gegen sie kommen… Denn wie ICH BIN werden Jene auch sein, die Ich sende, denn Ich werde ersichtlich sein in ihnen und durch sie. Was auch immer sie von Mir fordern, werde Ich tun. Ihre Flammen werden hell brennen und sie werden Alle zu ihrem Licht ziehen, welches Mein Licht ist, das durch sie sichtbar ist. Wehe zu Jenen, die gegen diese Versiegelten kommen… Sie werden verbrannt werden und im Herzen durchbohrt sein durch die gesprochenen Worte Meiner Zeugen, Meine Worte, welche in der Lage sind, Fleisch von den Sehnen zu trennen und Sehnen von den Knochen und Seelen vom Körper… Denn Meine Worte überbringen Jenen, die Mich lieben, das Leben und Jenen, die Mich hassen, den Tod.

Aus Meinem Mund kommt das scharfe, zweischneidige Schwert…
Und die Erwählten werden das auch besitzen, was Ich besitze…
In diesem Schwert ist Erlösung und Tod…

Alle werden erschlagen sein in ihrem Herzen…
Viele zum Leben, ihre Herzen durchbohrt und erwacht…

Und Viele mehr zum Tod, Diese, die nicht umkehren wollen,
deshalb werden sie mit grosser Traurigkeit zu Staub werden…

Staub zu Staub und Leben in der Herrlichkeit, für immer und ewig.

<= 7. Bete Den Herrn Deinen Gott an, so wie Ich Bin…
@ VOLUME 3
=> 9. ARMAGEDDON

flagge en  In and By The Word are God’s Prophets sent out for His Glory

In and By The Word are God’s Prophets sent out for His Glory, to Glorify Him who is coming quickly

10/30/05 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Timothy, lift up your head. You are freed from your sin, and will soon be freed from temptation wrought in sin. All sin is forgiven through Me, and forgiven are those who are penitent before Me. Though you stumble, I will lift you up, until that day which is coming quickly, where you shall stand and walk the way of the sanctified, which you will and have become, standing on your own accord by the strength I have placed in you because of your faith, nothing doubting. I am The Beginning of your faith… Its Source, its Author and its Finisher. You are he who must accept, walk, and follow Me wherever I shall lead you.
There is a battle within you that must be waged, and through your faith in Me, won. All men have and do battle with satan and their own sin, that has become a part of them. I have taken your sin from you… It is only you, who holds onto that which is already forgiven you… So the battle rages.

Cut these cords that bind you to this evil world… In the world is no life at all. For even the world, in which you live, must die… It will pass away. Then will you behold that which is made new. Cut all these cords… They tether you to satan. He is cast down, and fights to hold onto that which is not his, wishing all become fallen as he is fallen. You belong to Me and were given Me by The Father. All were created and belong to the Creator… Even lucifer, called satan. His fate is securely in The Father’s hands. Do not take counsel with him who is damned, nor take part in anything he has touched. All of his making is poison and become a sore and malignant ailment. Hold fast, to that which is created by God and is filled with Spirit and Truth.

I am coming quickly. And yes, My beloved Timothy, you are that prophet, one of 144,000 sent out ahead of Me. Be as John, and baptize with My words and spirit… Be as bold as a lion and gentle as a lamb. And they, who would hear, will hear; and those, who would come, will come… To these have I sent you, these are the hungry and starving. To the rest, proclaim My warning only, with a mighty shout. But dwell firmly among the sheep you must feed, and especially spend time with the wounded and ailing sheep… This is your calling.

Doubt not, only obey… In your obedience will, in time, doubt, and finally, temptation, flee from you. For once I am fully established in you, and shown in your eyes as fire, and from your mouth a scorching wind, will all they, seen and unseen, flee from you in terror… For they will see Me there, and know their time is at its end. For once The Master has stolen away His special flock, and sent out His shepherds to gather together His wild flock, these who gather shall gather, and none can come against them… For as I AM are they who I send, for I am shown upon and within them. Whatsoever they ask of Me, I will do. Their flames shall burn bright, drawing all to their light, which is My light shown through them. Woe to those, who come against these sealed ones… They shall be burned and cut to the heart by My witness’ words spoken, My words that are able to separate flesh from sinew, and sinew from bone, and soul from body… For My words carry life for those who love Me, and death for those who hate Me.

From My mouth is the sharp, double-edged sword…

And also to those, who are chosen,
shall they possess that which I also possess…
In this sword is there salvation and death…
All will be slain in their hearts…

Many unto life, their hearts pierced and awakened…

And many more unto death, those who will not turn,
So with great sadness to the dust shall they go…

Dust to dust, and life to glory, forever and ever.

<= V3/07     @ VOLUME 3     V3/09 =>

<= V3/07     @ VOLUME 3     V3/09 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

GNADE & Das GESETZ ❤️ GRACE & The LAW

<= V7/21     @ VOLUME 7     V7/23 =>

V7/22

DAS SAGT DER HERR... Gnade und das Gesetz - Trompeten Ruf Gottes THUS SAYS THE LORD... Grace and The Law - Trumpet Call of God Online
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…

flagge de  GNADE UND DAS GESETZ

GNADE UND DAS GESETZ

2/5/08 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für James und Trent und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Geliebte, Ich habe Timothy zu euch gesandt auf folgende Weise…
Ich habe ihn gesandt als Einen, rechtzeitig geboren und ihn gerufen mit Meiner eigenen Stimme für diesen Zweck, wodurch sein Vertrauen energisch heranwachsen kann von Dem Wein, entsprechend dem gleichen Ende, für welches Ich ihn bestimmt habe und wie es sicherlich erfüllt sein wird, sagt Der Herr euer Gott. Deshalb hört ihm zu und helft ihm, genauso wie er euch helfen wird. Denn wie er Mein Landwirt ist, der im Moment über diesen Weinberg gesetzt ist, so werde Ich ihn auch in den Weinberg senden, der ungeschützt zurückgelassen sein wird in der Mitte des Sturms, um die vielen Trauben einzusammeln, welche noch nicht reif waren vor der Zeit und Viele, die verwickelt worden waren in all diesen verwilderten hohen Mauern, inmitten allerlei Gestrüpp und Dornen.

Schaut wie Menschen und die Bösen dieser Welt Meinen Weinberg verschmutzt haben; schaut wie sie all diese dicken Mauern gebaut haben mit ungehärtetem Mörtel…

Viele hohe Mauern, bereit umzustürzen…

Doch sie bleiben stehen, hochgehalten von menschlichen Händen, unterstützt von unten durch all diese ignoranten Bauherren, die getäuscht wurden von ihren Vorvätern, ja sogar von Satan.

Schaut, wie sie weiter machen, sie hoch zu halten, Den Weg vor ihnen versperrend. Denn sie glauben fälschlicherweise, dass es eine Zufluchtsstätte ist, die auf einem soliden Fundament erbaut worden ist. Doch Ich sage euch die Wahrheit, es ist die Voraussetzung für ihre Trennung von Mir, eine Art, das zu verbergen, was unschicklich geworden ist aus Meiner Sicht, ein Versuch, aller Verantwortlichkeit zu entgehen!… Nicht wahrnehmend, dass es zu ihrem Gefängnis geworden ist.

Meine Söhne, hört und tut es so. Denn ihr seid auch über diesen aktuellen Weinberg gesetzt als Landwirte, sogar als Freunde Des Bräutigams. Geht deshalb hinaus in die Strassen und ruft die Gäste zur Hochzeit auf alle Arten der Kommunikation und über die Geräte, so Viele wie wollen. Doch Timothy ist gesandt, um diese Mauern herunter zu reissen, welche die stolzen Menschen aufgebaut haben, all diese falschen Fundamente auseinander zu brechen, welche sie gelegt haben in ihrem Egoismus, all diese arroganten Lehrer, die Mich und Mein Gesetz verlassen haben. Helft ihm. Denn diese Männer, diese irreführenden Erbauer bemühen sich, Mein Gesetz zu zerstören, sogar im Namen der Gnade… Gotteslästerung! Entheiligung!

Wisst und versteht Meine Freunde…
Das, was ihr in Gnade empfangen habt durch Gnade, ist auch die gleiche Weisheit, die ihr kennt und durch welche ihr bemüht seid, Dem Vater zu gefallen… Das macht ihr gut. Doch das Wissen, das ihr empfangen habt, ist noch nicht vollständig, denn die Entwicklung eurer Erkenntnis ist beherrscht von der gleichen Lehre, die ihr akzeptiert habt. Denn Jene, die Gnade predigen anstelle Des Gesetzes, kennen Mich nicht; noch wohne Ich in ihnen. Denn dies ist jene Mauer, die sie erbaut haben mit der Hilfe von Diesen drinnen, in einem Versuch, den Weg für Jene zu versperren, die Das Gesetz predigen, damit sie ihre Freiheit behalten können… Die Freiheit zu sündigen!… Wodurch sie Mich auch zum Urheber der Sünde gemacht haben!

Denn sie verlassen das Moralische Gesetz Des Vaters
in MEINEM Namen und entheilgien so Meinen Namen
und das, was Ich ihnen angeboten habe!…

Sie haben niemals von Mir empfangen,
noch haben sie Mich überhaupt gekannt.

Deshalb ist das, was sie gebaut haben
als eine Absicherung gegen Das Gesetz in Meinem Namen,
zu ihrem Gefängnis geworden.

Unterschätzt niemals die Pläne des Gegners, Meine Söhne. Denn ihr seid tatsächlich durch Gnade errettet und wart verdammt aufgrund eurer Verfehlungen unter Dem Gesetz. Darin habt ihr gut gesprochen und entwickelt euch rasch in Richtung Perfektion. Und so habe Ich durch Meinen Diener Timothy gesprochen, sogar in all diesen Briefen, dass euer Vertrauen zur Vollendung gebracht werden kann.

Also hört und versteht…
Erlösung kann auf keine Weise von euch abrücken, wenn sie einmal empfangen ist. Deshalb strebt danach, Dem Vater zu gefallen UND haltet Das Gesetz. Denn wie kann Jemand, der in Mir wandelt durch die Gnade, auch in dem wandeln, das ihn verdammt hat? Soll Mein Volk zum Himmel reichen mit ihren Händen, während ihre Füsse weiter machen, die breite Strasse zu beschreiten, die zur Zerstörung führt?… Und wie soll Jemand, der Mich liebt, Meine Hand nehmen und an Meiner Seite gehen, mit einem Fuss auf gutem Boden und der Andere im Grab?

Deshalb muss Wissen zunehmen und Sünde abnehmen,
um in das Königreich des Himmels einzutreten…

Denn Jemand, der unter der Gnade ist, trägt Früchte derselben…

Und Der Eine, der Das Gesetz Des Vaters gehalten hat,
offenbart diese Gnade durch Taten.

Denkt an Meine Worte, welche Ich zu den Selbstgerechten gesprochen habe, Jene, die versuchten, Mich zu steinigen aufgrund Meiner Worte. Habe Ich nicht zu ihnen gesagt, “Glaubt nicht Mir, doch solltet ihr wenigstens Meinen Taten glauben”?

Geliebte Söhne, Ich bin in Dem Vater und Er ist in Mir und Wir sind in euch. Und wenn Ich in euch bin, strebt danach, Dem Vater zu gefallen, in der gleichen Weise wie Ich es tat und Er wird sicherlich Wohlgefallen haben an euch. Denn wenn ihr anstrebt, Mir in Wahrheit zu folgen und euer Kreuz trägt, wie Ich es tat und sein Gewicht nicht fürchtet, sondern es umarmt, werdet ihr das Beispiel werden, für das ihr gerufen seid… Ihr werdet in das Königreich eintreten und auch viele Andere dorthin führen.

Also dann ist Gnade zuerst und immerwährend.

Dann kommen Werke, die ersten Werke getan im Vertrauen,
sogar die Erstlingsfrüchte geboren in eurem Leben…

Welche sind, Den Vater zu lieben und Einer den Anderen,
indem das Gesetz gehalten wird.

<= 21. Deshalb sagt Der Herr gegen die WOHLSTAND PREDIGER…
@ VOLUME 7
=> 23. Ihr sollt GNADE NICHT Als SCHWERT Benutzen…

flagge en  GRACE AND THE LAW

GRACE AND THE LAW

2/5/08 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For James and Trent, and For All Those Who Have Ears to Hear

Beloved, I have sent Timothy to you on this wise…
I have sent him as one born out of due time, calling to him by My own voice for this purpose, whereby his faith would come to grow vigorously from The Vine, according to that same end for which I have appointed him and shall surely be fulfilled, says The Lord God. Therefore listen to him and help him, even as he shall also help you. For as he is My husbandman set over this vineyard at present, so also am I sending him into the vineyard which shall be left unprotected in the midst of the storm, to gather in the many grapes which had not yet ripened before the time, and many which had become entangled amongst all these unkempt vines, which have grown unhindered amongst high walls, amidst all kinds of briers and thorns.

Look how man, and the evils of this world, have polluted My vineyard;
Look how they have built up all these thick walls, with untempered mortar…

Many high walls ready to topple…

Yet they continue to stand, held up by human hands,
Supported from beneath by all these ignorant builders
Who were deceived by their forefathers, even satan.

Look how they continue to uphold them, blocking The Way from before them. For they falsely believe it to be a shelter built upon a solid foundation. Yet I tell you the truth, it is the makings of their separation from Me, a way to hide that which has become unseemly in My sight, an attempt to avoid all accountability!… Perceiving not that it has become their prison.

My sons, listen and so do. For you are also set over this present vineyard as husbandmen, even as friends of The Bridegroom. Go out into the streets therefore, and call the guests to the wedding in all manner of speaking and devices, as many as are willing. Yet Timothy is sent to tear down these walls built up by the men of pride, to break apart all these false foundations which they have laid in their vanity, all these arrogant teachers who have forsaken Me and My Law. Help him. For these men, these deceptive builders, seek to tear down My Law, even in the name of Grace… Blasphemy! Desecration!

Know and understand, My friends…
That which you have received in grace, through Grace, is also that same wisdom you know; and by this you seek to please The Father… In this you do well. Yet the knowledge you have received is not yet complete, for the progression of your understanding is restrained by that same doctrine, of which you have accepted. For those who preach grace, in place of The Law, do not know Me; neither do I dwell in them. For this is that wall, of which they have built with the aid of those inside, in an attempt to bar the way of those who preach The Law, that they might keep their freedom… Freedom to sin!… Whereby they have also made Me the author of sin!

For they forsake The Moral Law of The Father, in MY name,
Desecrating My name and that which I have offered them!…

Never having received of Me, nor known Me at all…

Thus that which they have built as a hedge against The Law,
In My name, shall become their prison.

Never underestimate the schemes of the adversary, My sons. For you are indeed saved by Grace, and were condemned because of your transgression under The Law. In this, you have spoken well and progress quickly toward perfection. And so I have spoken by My servant, Timothy, even in all these Letters, that your faith might be brought to its completion.

So hear and understand: Salvation can in no wise depart from you, once received. Therefore, seek to please The Father AND keep The Law. For how can one who walks in Me, by grace, also walk in that which had condemned them? Shall My people reach toward Heaven with their hands, while their feet continue to tread the wide path which leads to destruction?… And how shall one who loves Me take My hand and walk beside Me, with one foot on the good ground and the other in the grave?

Therefore, knowledge must increase and sin decrease,
To enter the Kingdom of Heaven…

For one, who is under grace, bears fruit of the same…

And The One, who kept The Law of The Father,
Revealed that grace by works.

Remember My words which I spoke to the self-righteous, those who sought to stone Me on account of My words. Did I not say to them, “Do not believe Me then, but you should at least believe My works”?

Beloved sons, I am in The Father and He is in Me, and We are in you. And if I am in you, seek to please The Father in the same manner I did, and He will surely be pleased with you. For if you seek to follow Me in truth, bearing your cross after Me, not fearing it for its weight but rather embracing it, you will become that example for which you are called… Walking into the Kingdom, leading many others also.

So then, Grace is first and everlasting.

Then comes works, the first works done in faith,
Even the firstfruits bore in your lives…

Which is to love The Father and one another, by keeping The Law.

<= V7/21     @ VOLUME 7     V7/23 =>

Original => GRACE & The LAW

<= V7/21     @ VOLUME 7     V7/23 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

EINGEPFROPFT – GRAFTED IN

<= V5/04     @ VOLUME 5     V5/06 =>

V5/05

Das sagt Der Herr... Wen Ich erwaehlt habe, den habe Ich erwaehlt - Eingepfropft THUS SAYS THE LORD... Who I have chosen, I have chosen - GRAFTED IN
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Alle wurden erkauft…
=> Die Bibel & Diese Briefe sind Eins
=> 144000 Brüllende Löwen
=> Wehe zu den Führern…
Related Messages…
=> All have been purchased…
=> The Bible & These Letters are One
=> 144000 Roaring Lions
=> Woe to the Leaders…

flagge de  EINGEPFROPFT

EINGEPFROPFT

2/2/07 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr zu Seinem Diener…
Timothy, warum flehst du Den Herrn deinen Gott an? Habe Ich dir nicht deinen Herzenswunsch erfüllt? Hör auf, Den Geist zu unterdrücken und befreie dich von Zweifel. Denn Zweifel ist dein Feind, ein cleverer Gegner, ein falscher Zeuge, das Werk des Bösen in einem Versuch, deinen Weg vor Mir zu versperren.

Deshalb verwirf all die fruchtlosen Werke des Teufels und umarme das, was Ich dir gegeben habe und du wirst sicherlich errichtet sein. Lass nicht länger Zweifel und Furcht über dich herrschen… Du musst dich zu Mir drehen und glauben, denn alles, was Ich gesprochen habe, wird sicherlich geschehen.

Und doch fragst du wegen diesen Dingen, von welchen im Buch der Offenbarung geschrieben stehen betreffend den 144000… Warum bezweifelst du solche Dinge? Habe Ich nicht zu dir gesagt, “Du bist erwählt und du wirst nicht unerwählt werden?”

Deshalb, höre zu und verstehe…
Ich respektiere keine Personen, denn Alle im Messias sind von einem Leib. Also ist deine Bestimmung weder durch Abstammung noch Vererbung, sondern durch den Messias. Deshalb, wen Ich erwählt habe, den habe Ich erwählt. Ob sie von den Heiden sind oder von der Linie Israels, da gibt es keinen Unterschied. Ich bin Der Herr.

Und was ist mit Jenen der Linie von Israel, die Den Messias zurückweisen, sollen sie für Mich gehen? Sicherlich nicht! Denn sie sind abgebrochen, bis zu jener Zeit, wenn Ich entscheide, sie wieder einzupfropfen. Ich bin Der Herr. Und wenn Ich Einen wie dich erwähle, Timothy, den Ich aus den Heiden gepflückt und eingepfropft habe, bist du dann nicht der Gleiche wie Jene, die im Olivenbaum bleiben?… Von der gleichen Familie, Söhne und Töchter Gottes, durch das Blut des Messias, ein Volk für Meinen Namen?

Noch einmal, nur Jene in der Einheit mit Dem Messias sollen für Mich gehen…

Denn wenn du adoptiert bist in die Familie von Abraham, dann bist du von Abraham; wenn Ich dich in den Zweig von Levi eingepfropft habe, dann bist du von den Leviten und als ein Levite wirst du dienen…

Und wenn du aus Dem Wahren Weinstock wächst und Ich Selbst dich beschnitten habe, dann sollst du viel Frucht tragen in Meinem Namen. Ich bin Der Herr.

Deshalb lasst keinen Menschen, noch irgendeine Lehre, konzipiert in den Kirchen der Menschen euch in die Irre führen. Seid nicht beeinflusst, noch zweifelt aufgrund all ihrer hochmütigen Behauptungen, welche sie fälschlicherweise Wahrheit nennen. Denn über ihren Häuptern ist ein Schleier, festgehalten durch die Arroganz der Menschen, Männer in Autorität, die in Meinem Namen lehren und predigen, obwohl ich sie nicht gesandt habe.

Denn sie sagen zu den Menschen ‘Ich sehe! Ich sehe!’, obwohl sie selbst blind bleiben. Schaut, all ihr Wissen ist verdorben, nicht Einer hat die Stimme Des Lebendigen Gottes gehört, noch werden sie Mich umarmen, wie Ich wirklich bin!…

Deshalb, wen Ich wähle, den wähle Ich!
Und Jene, die im Messias errichtet sind,
sollen auf keinen Fall verworfen werden…

ICH BIN DER HERR.

Bitte dazu auch folgenden Brief lesen…
ALLE sind ERKAUFT, doch WENIGE haben AKZEPTIERT…

<= 4. EMPFANGT Den SEGEN Des HERRN
@ VOLUME 5
=> 6. DIE WIEDERGEBURT

flagge en  GRAFTED IN

GRAFTED IN

2/2/07 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Timothy, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord to His servant…
Timothy, why do you beseech The Lord your God? Have I not given you your heart’s desire? Stop stifling The Spirit, and break free from doubt. For doubt is your enemy, a clever adversary, a false witness, the work of the evil one in an attempt to bar your way before Me. Therefore cast off the unfruitful works of the devil, and embrace that which I have given you, and you shall surely be established. Let not doubt and fear rule over you any longer… You need only turn to Me and believe, for all I have spoken shall surely come to pass.

And yet you ask of these things written in the book called Revelation, and of the 144,000. Why do you doubt such things? Have I not said, “You are chosen, and you shall not be unchosen”? Therefore listen, and also understand. I am no respecter of persons, for all in The Messiah are of one body. So then your appointment is neither by lineage nor heritage, but of Messiah. Thus who I have chosen, I have chosen. Whether they be of the Gentiles, or of the line of Israel, there is no difference. I am The Lord.

And what of those of the line of Israel who reject The Messiah, shall they go for Me? Surely not! For they are broken off, until such time I choose to graft them in again. I am The Lord. And if I choose one such as you, Timothy, whom I have plucked from among the Gentiles and grafted in, are you not then the same as those who remain in the olive tree?… Of the same family, sons and daughters of God through the blood of Messiah, one people for My name?

Again, only those in union with The Messiah shall go for Me…

For if you are adopted into the family
Of Abraham, then of Abraham you are;
If I have grafted you into the branch of Levi,
Then of the Levites you are, and as a Levite you shall serve…

And if you grow from The True Vine, and I Myself have pruned you,
Then you shall indeed bear much fruit in My name… I am The Lord.

Therefore let no man, nor any doctrine conceived within the churches of men, lead you astray. Do not be swayed, nor doubt on account of all their lofty assertions, which they falsely call truth. For upon their heads is a veil held fast by the arrogance of men, men in authority who teach and preach in My name, though I have not sent them. For they say to the people, “I see! I see!”, though they themselves remain blinded. Behold, all their knowledge is corrupt, not one has heard the voice of The Living God, nor will they embrace Me as I truly am!…

Therefore, who I choose, I choose!
And those established in Messiah shall by no means be cast off!
I AM THE LORD.

Please also read the following Letter…
ALL have been purchased, yet Few have accepted…

<= V5/04     @ VOLUME 5     V5/06 =>

Original => GRAFTED IN

<= V5/04     @ VOLUME 5     V5/06 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Das Wort aus Meinem Mund ❤️ The Word Of My Mouth ❤️ La Parole de My Bouche

<= V7/49     @ VOLUME 7     V7/51 =>

V7/50

Trompete Gottes - Das WORT Aus MEINEM MUND Trumpet Call of God - The WORD of My MOUTH
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…

flagge de  Das Wort aus Meinem Mund…

Das Wort aus Meinem Mund

11/3/09 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy und Daniel und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr euer Gott…
Meine Söhne, da gibt es Einige unter euch, die sich bemüht haben, sich selbst an Meinen Tisch zu setzen, jedoch noch Meinen Worten in den Bänden der Wahrheit widerstehen. Sie sehnen sich danach, Mein Wort zu hören, doch im selben Atemzug lehnen sie es ab, denn sie können die Wahrheit Meiner Worte nicht ertragen, welche Ich zu dieser Generation gesprochen habe, aus Angst, da sie tief im Innern eine Überzeugung fühlen. Denn wie es geschrieben steht, so ist es bis zum heutigen Tag… ‘Sie kommen zu euch, wie Menschen es tun… Sie sitzen vor euch, als ob sie Mein Volk wären und sie hören eure Worte, aber sie handeln nicht danach. Denn mit ihrem Mund sprechen sie Schmeicheleien und aus Heuchelei zeigen sie viel Liebe, doch in ihren Herzen verfolgen sie ihren eigenen Weg. Ihr seid wie ein liebliches Lied für sie, Einer, der eine angenehme Stimme hat und der gut auf einem Instrument spielen kann. Und sie hören eure Worte, ABER SIE WERDEN SIE NICHT TUN.’

Doch Mein Volk soll im Vertrauen leben und in dem wandeln, was ihnen schon gegeben wurde. Denn Jene, die Mich wirklich kennen, beachten aufmerksam Jedes Meiner Worte und hören auch zu und gehorchen dem, was Ich aktuell spreche und beachten das, was in Reichweite ist und an diese Generation gegeben. Denn das, was Ich aktuell spreche, muss an erster Stelle sein; und das, was in Den Briefen der Wahrheit enthalten ist, ist tonangebend und muss an die erste Stelle gesetzt werden, für Alle sichtbar.

Nicht, dass dieses Wort irgendwie besser wäre, noch soll es minderwertig betrachtet werden gegenüber Meinem Wort in Den Schriften der Wahrheit (Bibel). Denn Mein Wort ist Mein Wort… Beides sind Schriften und Wahrheit. Denn das was Ich in das Gehör Meiner Propheten spreche, wird für die Generation nieder geschrieben und verkündet, welche es empfangen soll, damit Alle es hören… Tonangebend… Unabhängig davon, ob sie zuhören werden oder ob sie es unterlassen.

Und wie es zu allen Zeiten war in der Vergangenheit, als Ich durch Meine Diener, die Propheten, gesprochen hatte, und sie es dann nieder geschrieben und laut verkündet haben und sagten ‘Das sagt Der Herr’, so ist es auch in dieser Zeit, ja auch während dem Ende dieses Zeitabschnittes, welches über euch ist. Denn das, was derzeit aus Meinem Mund hervor geht, ist tonangebend und soll nicht an die Zweite Stelle gesetzt werden gegenüber Meinem Wort, das Ich zuvor gesprochen habe; noch ist Eines ein Fundament für das Andere, so als ob das Wort, welches aus Meinem Mund hervorgeht, irgend etwas braucht, um es hoch zu halten, noch ist irgend ein anderer Zeuge erforderlich, um zu beweisen, dass Mein Wort Mein Eigenes ist, wenn Ich Selbst es gesprochen habe.

MEIN WORT STEHT!…

Und wird leicht erkannt von Jenen, die Mein sind
und von Jenen, in welchen Ich wohne…

Deshalb lasst Mein aktuelles Wort offen sichtbar gemacht sein und
dass es in kompletter Übereinstimmung mit Meinem früheren Wort ist…

Denn es ist tatsächlich in perfekter Übereinstimmung
mit Meinem Wort, wie es war…

Doch läuft es direkt gegensätzlich zu dem,
wie es die Menschen verdorben haben.

Hier ist Weisheit, die Wenige beachtet haben, noch haben sie verstanden…
Wenn Einem, der sich zu Mir bekennt, die Einsicht fehlt, aufgrund von Ohren, die dumpf bleiben im Hören und Augen, die trüb bleiben im Sehen, lasst sie Mein Wort nur durch Mein Wort testen. Denn Alle, die ausserhalb von Meinem Wort testen, entsprechend den Worten oder Lehren der Menschen, werden scheitern und verachtet werden vor Dem Herrn, denn Ich sitze als Richter. Ihr habt versagt zu sehen, dass Mein Wort in Den Bänden der Wahrheit, welche auch Die Briefe genannt werden, ebenfalls ein Stab ist, wodurch die Übersetzungen der Menschen geprüft werden müssen, ein Licht, welches auf die Lehren der Menschen leuchtet, um zu enthüllen und zu offenbaren, dass sie Gotteslästerungen und Irrlehren sind vor Gott… Alles davon wird brennen am Tag, wo das Feuer kommt, um die Qualität der Werke jedes Einzelnen zu testen.

Deshalb wird Einer, der weise ist und sich zum Glauben bekennt, vor Mir demütigen und den Namen Des Heiligen anrufen, um Wissen zu erlangen, worin alle Erkenntnis zu dem wirklich Reumütigen und Bussfertigen fliesst. Es wird als reines Zeugnis fliessen, ohne Schatten einer Umkehr oder Verdorbenheit.

Und nur dadurch wird Einer weise sein beim Lesen und das vergleichen können, was gegeben war mit dem, was noch einmal hervorgebracht wurde und erkennen, dass Der Ursprung und Der Autor der Gleiche ist… Ein Wort, ein Buch, ein anhaltendes Testament zu Meinem Ruhm… Auf keinen Fall soll es in drei Teile getrennt werden, sagt Der Herr.

Schaut, Meine Worte werden niemals vergehen. Denn wie Ich bin, so ist auch Mein Wort. Es geht aus Mir hervor und wird durch Ihn offenbart, der Wahr ist und auch Das Lebendige Wort genannt wird… Er füttert Seiner Herde immer das Wort, welches als Nahrung nieder geschrieben ist und empfangen werden muss durch den Teil von Ihm selbst, welcher auch in Mir ist, Der Geist, welcher Heilig genannt wird und der von der Wahrheit spricht, wer Ich bin und der Ihn rühmt, den Ich zu euch gesandt habe und der Meinen Namen trägt und Meine Herrlichkeit in Sich Selbst offenbart, genau so wie Ich verherrlicht bin in Ihm, Seine Herrlichkeit ist die Gleiche, die Ich besitze. Denn Wir sind Eins von Anfang an, doch als Zwei offenbart auf der Erde, damit Jene, die Ich erwählt habe, Mich erkennen und zu Mir kommen und Leben empfangen können, ins Paradies Gottes zurückkehrend, welches in Seinem Königreich und Sein Sohn ist.

ICH BIN DER HERR…

Und Jene, die von Mir empfangen haben,
bezeugen, dass Der Heilige, genannt Christus und Jesus,
Der Herr von Himmel und Erde ist!…

Ja, YahuShua HaMashiach ist Der Meister,
vor welchem sich alle Menschen niederbeugen sollen!…

Ja alle Dinge sollen Ihm Ruhm und Ehre darbringen!…

Alle sollen bekennen, dass YahuShua YaHuWaH ist,
Der Einzig Treue und Wahre Zeuge,
Der Ewige König, der ist und war und kommt, Der Allmächtige!…

RÜHMT IHN ALLEIN!

Deshalb sollst du, Daniel, diesen Sabbat und den Nächsten und ein drittes Mal lehren, wie Ich es dir gebiete. Du sollst beten und für dich selbst einen Plan machen und ihm folgen; nicht gemäss den Hörern, sondern gemäss Dem Haupt, welches Ich bin. Du sollst drei übereinstimmende Studien vorbereiten, drei Studien, die Mein Wort aus Den Briefen beinhalten; und nur aus den Bänden der Wahrheit sollst du Wissen sammeln für diese drei Zusammenkünfte, womit du diese Herde füttern sollst, welche kommt, um am Tag des Herrn an Meinem Tisch zu sitzen.

Denn Ich habe zu dieser Generation gesprochen und das, was Ich gesagt habe, soll zum Haupt des Tisches gebracht und verteilt werden, so als ob Ich Selbst dort sitzen würde. Denn Ich bin tatsächlich mit dir, ja in der Mitte von euch und Ich bleibe immer Das Haupt Meines eigenen Tisches. Denn wie es geschrieben steht, jeder Akt des Gebens in Dem Geliebten trägt viel Frucht; und jedes perfekte Geschenk kommt von oben, von Dem Vater des Lichts, bei welchem es keine Schwankung oder den Schatten einer Umkehr gibt… Ich bin das Geschenk! Alle Dinge sind durch Mich offenbart! Und das, was gute Früchte trägt, wird von Jenen empfangen, die in Mir bleiben, denn Ich bin Der Treue und Wahre Zeuge.

Ich bin Der Herr und Ich ändere nicht! Deshalb werde Ich nichts tun, bis Ich Meine Pläne Meinen Dienern, den Propheten, bekannt gemacht habe, welche Ich auch Meine Freunde nenne, die genau Gleichen, welche Ich aufgebaut habe und vollständig errichten werde mit der Kraft Meines Geistes… Meine Leuchtfeuer, welche die Dunkelheit des Endes dieses Zeitabschnittes durchdringen, Meine Hirten, die hinausgesandt sind am Tag der Dunkelheit, Meine Krieger, die durch einen wolkigen Tag und durch dicke Dunkelheit und schwere Sorgen marschieren.

Schaut, sie werden ausharren und sie können nicht beiseite geschoben werden, denn sie müssen weiter machen, bis ihre Tage erfüllt sind. Dann werde Ich mit Meiner Macht auf den Wolken des Himmels kommen, in gewaltiger Kraft und Herrlichkeit!…

Und an diesem Tag wird die ganze Erde zittern in Meiner Gegenwart,
Und durch das Wort aus Meinem Mund erschüttert sein!…

Sogar die Steine werden schreien
und jede lebende Kreatur wird in einen grossen Lärm ausbrechen
und Mich rühmen!…

Auch die Berge und alle hohen Orte werden erniedrigt sein,
und sich vor Dem König beugen, der gekommen ist!…

Denn Ich werde gerecht richten,
und das Königreich durch die Macht und
Majestät Meines Gewandes wieder herstellen!…

Denn Ich bin Der König der Herrlichkeit, Der Gerechte Gott!

<= 49. Die Vaterlose WITWE
@ VOLUME 7
=> 51. WARNT SIE VON MIR – Sagt Der Herr

flagge en  The Word of My Mouth…

11/3/09 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Timothy and Daniel, And For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord God…
My sons, there are some among you who have endeavored to seat themselves at My table, who yet resist My Word in The Volumes. They long to hear My Word but at the same time refuse it, for they can not bear to hear the truth of My words spoken to this generation, lest they feel conviction deep within. For as it is written so it is, even to this day, “They come to you as people do… They sit before you as though they were My people, and they hear your words, but they do not act upon them. For with their mouths they speak flatteries and for a pretense show much love, yet their hearts pursue their own way. Indeed, you are as a lovely song to them, one who has a pleasant voice and can play well on an instrument. For they hear your words, BUT THEY WILL NOT DO THEM.”

Yet My people shall live by faith and walk in that which was given them already. For those who truly know Me pay close attention to My every word, and also give ear and obey that which I speak presently, heeding that which is at hand and given to this generation. For that which I speak at present must be put first; and that which is contained in The Letters of Truth is foremost, and must be brought to the front for all to behold.

Not that this Word is at all superior, neither shall it be considered inferior to My Word found in The Scriptures of Truth. For My Word is My Word… Both are Scripture and Truth. For that which I speak in the hearing of My prophets is written and put forth for the generation in which it is to be received, for all to hear… Foremost… Whether they will hear or whether they will forbear.

And as it was in all times past, where I had spoken by My servants, the prophets, and they in turn both wrote and spoke aloud, saying, “Thus says The Lord”, so it is at this time also, even during the end of this age which is upon you. For that which proceeds from My mouth at present is foremost, and shall not be put second to My Word spoken aforetime; neither is one a foundation for the other, as though the Word proceeding from My own mouth is in need of anything to uphold it; nor is any other witness required to prove My Word as My own, when I Myself have spoken it.

MY WORD STANDS!…
And is easily recognized by those who are Mine
And among those in whom I dwell…
Therefore, let My present Word be shown to be
In full agreement with My former Word…
For it is indeed in perfect agreement with My Word as it was…
Yet runs straight in comparison to that which men have made crooked.

Here is wisdom few have considered, nor have they understood…
If one who confesses Me lacks discernment, on account of ears which remain dull in hearing and eyes which remain dim in seeing, let them test My Word by My Word only. For any who test outside My Word, according to the words or doctrines of men, shall fail and be found in contempt before The Lord, for I sit as judge. For you have failed to see that My Word in The Volumes of Truth, also being called The Letters, is also a rod by which the translations of men are to be tested, a light which shines upon the doctrines of men to expose them, revealing them to be blasphemies and heresies before God… All of which shall burn in the Day, when the fire comes to test the quality of each one’s work.

Therefore if one professing faith be wise, he shall humble himself before Me, calling upon the name of The Holy One for knowledge, in where all understanding flows to the truly contrite and penitent, flowing in pure testimony without any shadow of turning or corruption.

And by this only can one be wise in the reading, comparing that which was given with that which is put forth once again, discerning The Source and The Author to be the same… One Word, One Book, One On-going Testament to My Glory… By no means is it to be divided into three, says The Lord.

Behold, My words shall never pass away. For as I am, so also is My Word. For it proceeds from Me, being manifest by He who is True, also being called The Word… Living… Always feeding His flock the Word which is written for their nourishment, which is to be received through that part of Himself which is also in Me, The Spirit called Holy which speaks to the truth of who I am, glorifying He who I sent to you who bears My name and reveals My glory in Himself, even as I am glorified through Him, His glory being the same I own. For We are One from the beginning, yet manifest as two in the earth, so those whom I have chosen may know Me and come to Me and receive life, returning to and being fulfilled in the paradise of God, which is in His Kingdom and His Son.

I AM THE LORD…

And those who have received of Me testify that The Holy One,
Called Christ and Jesus, is The Lord of Heaven and Earth!…

Yes, YahuShua HaMashiach is The Master,
to whom all peoples shall bow!…

Even all things shall give Him glory!…

All shall profess YahuShua is YaHuWaH, The Only Faithful and True Witness,
The One King Eternal who is and was and is to come, The Almighty!…

GIVE HIM ALL GLORY!

Therefore Daniel, you shall teach this Sabbath and the next, and a third time as I command you. You shall pray, and make for yourself an outline and follow it; not according to the hearers, but according to The Head which I am. You shall prepare three studies in one accord, three studies containing My Word in The Letters; and from the Volumes only shall you gather knowledge for these three gatherings, with which you shall feed this flock who come to sit at My table on The Lord’s day.

For I have spoken to this generation, and that which I have uttered shall be brought to the head of the table and distributed, as though I Myself were seated there. For I am indeed with you, even in the midst of you, and remain always The Head of My own table. For as it is written, every act of giving in The Beloved bears much fruit; and every perfect gift is from above and comes down from The Father of Lights, with whom there is no variation or shadow of turning… I am that Gift! All things are made manifest through Me! And that which bears good fruit is received by those who abide in Me, for I am The Faithful and True Witness.

I am The Lord and I do not change! Therefore, I will do nothing until I have made My plans known to My servants, the prophets, of whom I also call My friends, the very same whom I have set up and shall fully establish in the power of My spirit… My beacons piercing the darkness of the end of this age, My shepherds sent out in the Day of Darkness, My soldiers marching through a day of clouds and thick darkness and heavy sorrows.

Behold, they shall endure and can not be turned aside, for they must continue until their days are fulfilled. Then shall I come in My strength, coming on the clouds of heaven with tremendous power and glory!…

And in that day the whole earth shall tremble at My presence,
And be shaken by the word of My mouth!…

Even the rocks shall cry out, and every living creature
Shall break out with a great noise and give Me glory!…

Even the mountains and all high places shall be brought down,
And bow before The King who has come!…

For I shall judge in righteousness,
And restore the Kingdom by the power and majesty of My vesture!…

For I am The King of Glory, The Righteous One of God!

<= V7/49 @ VOLUME 7 V7/51 =>

flagge fr  La Parole de Ma bouche…

=> VIDEO   => PDF   => AUDIO…

3 novembre 2009 – De la part du Seigneur, notre Dieu et Sauveur – La Parole du Seigneur adressée à Timothy, pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre.

Ainsi dit le Seigneur Dieu…
Mon fils, il y en a certains parmi vous qui ont entrepris de s’asseoir à Ma table, et qui pourtant résistent à Ma Parole dans Les Volumes. Ils désirent entendre Ma Parole, mais en même temps la refuse. Car ils ne peuvent pas supporter la vérité de Ma Parole adressée à cette génération, de peur de ressentir une condamnation dedans. Car comme il est écrit, ainsi en est-il, même jusqu’à ce jour : ils viennent à toi comme le font les gens. Ils s’assoient devant toi comme s’ils étaient les Miens, et ils écoutent tes paroles, mais n’y répondent pas. Car avec leurs bouches ils font des compliments et montrent beaucoup d’amour en guise d’excuse, mais dans leur cœur ils poursuivent leur propre chemin. En effet, tu es comme une agréable chanson pour eux, une chanson dont la voix est plaisante et passerait bien sur un instrument de musique. Car ils entendent tes paroles, mais ils ne les appliqueront pas!

Pourtant les Miens devront vivre par la foi et marcher selon ce qui leur a déjà été donné. Car ceux qui Me connaissent réellement prêtent attention à chacune de Mes paroles, et aussi prêtent l’oreille et obéissent à ce que Je suis en train de dire, prenant garde à ce qui est à leur portée et donné à cette génération. Finalement ce que Je dis à présent doit être placé en premier. Ainsi ce que contiennent Les Volumes de Vérité est majeur, et doit être amené au premier plan – que tous puissent voir. Non pas que cette Parole soit supérieure – elle ne doit pas non plus être considérée inférieure à Ma Parole trouvée dans les Ecritures.

Car Ma Parole est Ma Parole ; tout ce que je dis est Ecriture et Vérité. Et ce que je dis à l’oreille de Mes prophètes est écrit et mis en avant pour cette génération par laquelle ce doit être reçu en premier, qu’ils l’écoutent ou qu’ils s’abstiennent. Et tout comme il en a été par le passé, quand j’ai parlé à Mes serviteurs, les prophètes, et qu’ils ont à leur tour à la fois écrit et exprimé Mes paroles à voix haute en disant, « Ainsi dit le Seigneur », il en est de même aujourd’hui aussi, même à la fin de ces temps qui s’imposent à vous.

Encore une fois, Je vous le dis, ce qui provient de Ma bouche dans les temps présents est essentiel, et ne doit pas être placé après Ma Parole donnée dans les temps précédents. L’une n’est pas la fondation de base pour l’autre, comme si Ma Parole provenant de Ma propre bouche avait besoin de quoique ce soit pour la soutenir. Et aucun autre témoin n’est nécessaire pour prouver que Mes Paroles sont bien les Miennes, lorsque Je me suis exprimé par Moi-même… MA PAROLE SE SUFFIT!

Laissez-donc à ma Parole présente démontrer qu’elle est en parfait accord avec Ma Parole plus ancienne. Car elle est effectivement en parfaite concordance avec Ma Parole telle qu’elle était, et se présente même bien ordonnée et directe, comparée à ce que les hommes ont rendu tortueux.

Ici se trouve la sagesse que peu ont considérée, et comprise:

Si quelqu’un qui Me confesse manque de discernement,
en raison de son oreille qui demeure sourde à entendre
et de ses yeux qui demeurent faibles pour voir,
qu’il teste Ma Parole par Ma Parole uniquement…

Car quiconque teste en dehors de Ma Parole,
mais selon les paroles des doctrines des hommes,
échouera et sera coupable d’outrage devant Dieu…
Car Moi seul siège comme juge.

En effet ils ne sont pas parvenus à reconnaître que Ma Parole dans Les Volumes de Vérité – aussi appelé Les Lettres – est la baguette par laquelle les traductions des hommes doivent être testées, une lumière qui brille par-dessus les doctrines des hommes pour les exposer, révélant qu’elles s’avèrent être des hérésies et des blasphèmes devant Dieu… qui vont brûler lors du Jour, quand le feu viendra tester la qualité du travail de chaque homme.

Ainsi, si celui qui professe sa foi est sage, il devrait s’humilier devant Moi, faisant appel au nom de l’unique Saint pour accéder à la connaissance, où toute compréhension abondera à l’esprit repentant du vrai pénitent, se répandant en un pur témoignage libre de corruption. Et seulement de cette façon l’un pourra être sage dans la lecture, comparant ce qui a été donné avec ce qui a été mis en avant – encore une fois – discernant La Source et l’Auteur comme étant identiques – Une Parole, Un Livre, Un Testament ininterrompu, à Ma Gloire… En aucun cas ne peut-on les diviser en trois ! Dit Le Seigneur.

Voici, Mes paroles ne passeront pas, car comme Je suis, ainsi est Ma Parole. Car elle provient de Moi, étant manifestée par Lui qui est Vrai, aussi appelé La Parole… Vivante… nourrissant toujours ses ouailles avec La Parole qui est écrite pour les nourrir, et qui doit être reçue au travers de cette partie de Lui qui est aussi en Moi, l’Esprit dit Saint, lequel parle la vérité sur qui Je suis, glorifiant Celui que je vous ai envoyé, qui porte Mon nom et révèle Ma gloire en Lui, tout comme Je suis glorifié à travers Lui, Sa gloire étant la même que je possède. Car Nous sommes Un depuis le commencement, quoique manifesté comme deux sur la terre, de sorte que ceux que j’ai choisis puissent Me connaître et venir à Moi et recevoir la vie… Car Je suis le Seigneur, et je ne change pas.

<= V7/49     @ VOLUME 7     V7/51 =>

Original => The Word of My Mouth

<= V7/49     @ VOLUME 7     V7/51 =>


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Provokation – Provocation

<= ER/14     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/16 =>

ER/15

2011-04-25 TrompeteGottes - Provokation 2011-04-25 TrumpetCallofGod - Provocation
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Wehe zu den Führern…
=> Mein Wort ist Feuer
=> Söhne des Teufels
=> 144000 brüllende Löwen
Related Messages…
=> Woe to the Leaders…
=> My Word is Fire
=> Sons of the Devil
=> 144000 roaring Lions

flagge de  PROVOKATION

PROVOKATION

4/25/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr euer Gott…
Ich fordere diese Menschen heraus, gegen Meine Diener zu sprechen. Ich rufe sie heraus, dass sie ihre harten Worte gegen Meine Zeugen erheben können. Ja, Ich werde sie zum Zorn provozieren, dass sie heraus kommen können und unfreundlich gegen Meine Diener sprechen. Denn sie haben Mich zum Zorn provoziert, deshalb werde Ich sie auch provozieren… Dass Ich sie schlagen kann und sie umhauen, wie Unkraut geerntet für’s Feuer!…

Das sagt Der Herr zu all Diesen der Provokation…
IHR WERDET SICHERLICH ALLE STERBEN!
ALLE SOLLEN DURCHBOHRT SEIN!…
Wie IHR Mich durchbohrt habt,
sogar wie ihr Mich jetzt durchbohrt,
so werden die Scharen das Gleiche empfangen.
Sie werden Alle durchbohrt und durchschlagen sein!

Denn ihr habt gegen Mich gekämpft…

Ihr habt Meinen Namen und Meinen Heiligen gehasst,
Er, der die Herrlichkeit Meiner Majestät ist…

Deshalb sende Ich Meine Diener, die Propheten, gegen euch!

Sie werden brutal gegen euch prophezeien… Sie werden an euch zerren und euch zerreissen wie ein Löwe seine Beute verschlingt! Denn Ich habe ihnen Krallen gegeben und mit denen werden sie euch schlagen und tief eindringen in euer Fleisch… Und ihr werdet zerrissen sein! Ja, sie werden brüllen an jenem Tag, eine grosse Schar von brüllenden Löwen!

Schaut, sie werden brüllen mit dem Atem Des Allmächtigen in ihren Nasenlöchern!… Und jede eurer Säulen wird zerbrechen! Eure vier Wände werden zerfallen! Jedes eurer Fundamente, auf welchen ihr euch selbst hoch gehoben habt, wird zusammen brechen! Seht, das Gewicht eures Stolzes wird niemals mehr hochgehalten werden durch euren falschen Ruhm der geboren wurde aus euren Einbildungen! Es wird alles einstürzen und zusammenbrechen unter dem Gewicht der Wahrheit, welche Ich erklären werde durch Meine Zeugen! Denn stark ist die Verkündigung Des Herrn gegen euch!… Denn Mein Wort ist Feuer! Ein Feuer, das schon angefacht ist! Und ihr sollt ALLE durch seine Flamme gehen!

Das sagt Der Herr, euer Erlöser…
Spitzt eure Ohren und hört zu, denn Ich werde sprechen und
euch die Wahrheit kundtun, wer Ich bin…

Ich ging diese Strassen mit den Sündhaften, schweren Herzens ob all dieser Sünde, welche Gottes Volk in die Irre geführt hat zu allen Zeiten und in jedem Zeitabschnitt. Ich war dazu bestimmt zu sterben, bevor der Welt Grund gelegt war. Und obwohl Ich König bin, kam Ich, um euer Sklave zu sein. Bevor irgend Einer von euch in den Schoss eurer Mutter kam, kannte und liebte Ich euch…

Wie Wasser, das auf den Boden gegossen wurde, so hatte die Sünde Mein Volk unwiederbringlich gemacht für Den Vater, ausser es würde ein ausreichendes Opfer dargebracht, um euch zurück zu holen… Ein reines und heiliges Opfer, grösser als es irgend ein Mensch auf der Erde anbieten konnte. Denn das Opfer Gottes im Fleisch war die einzige Art, durch welche ihr versöhnt werden konntet… Er, der die Macht hat, den Tod rückgängig zu machen, die Macht, den Griff des Todes zu brechen, welchen die Sünde auf sein Volk platziert hatte. Denn euer Gott ist heilig, euer Gott ist gerecht, euer Gott ist rein…

HEILIG, HEILIG, HEILIG IST YAHUWAH!

Er legte die Regeln der Gerechtigkeit
und setzte die Fundamente der Heiligkeit…
Folglich BIN ICH ER!

DIE WAHRE ERLÖSUNG GOTTES!… YAHUSHUA HAMASHIACH!

Beugt euch deshalb und gebt Mir Ruhm! BEUGT EUCH ALL IHR SÜNDER!… Die ganze Schöpfung ist gemacht, um sich vor Dem König zu beugen!

Das sagt Der Herr zu Seinen Dienern…
Prophezeit Meine Söhne… PROPHEZEIT OH SÖHNE IM DIENST! Denn Ich habe euch dazu beabsichtigt, Viele zu ärgern. Ihr sollt sie aufstacheln und ihre Blässe soll gezeigt sein auf ihren Gesichtern. Und Viele sollen getötet werden durch die Worte, welche Ich in euren Mund platziere…

Ihre Zahl ist 144000, Meine heiligen Auserwählten, die ganze Nationen bezwingen werden und Völkerscharen demütigen. Denn Meine Zeugen gehen, wo auch immer Ich sie führe und sie tragen das Siegel Des Lebendigen Gottes auf ihren Stirnen und sagen “Heiligkeit Dem Herrn!”…

Und sie rufen laut…
“MACHT PLATZ FÜR DAS KOMMEN DES HERRN!”

Schaut diese Generation wurde Meinen Dienern untertan gemacht,
jedem ihrer Worte…

Nicht ein Wort, das über ihre Lippen kommt auf Meinen Befehl hin,
wird zu Boden fallen!

Oh ja, sie sind tatsächlich über euch Alle gesetzt, ihr törichten Führer, über alle hochmütigen Männer in Autorität! Sie sind hoch über all diese selbstgerechten, modernen Pharisäer gesetzt… Um sie zu demütigen, herunter zu bringen und zu brechen! Erklärt Der Herr.

Denn Ich habe ihnen zugerufen, Ich habe zu ihnen geschrien mit einer lauten Stimme… Ja, Meine Worte schreien sie an!… Doch ihre Ohren bleiben verschlossen, sie LEHNEN AB zu hören! Schaut, Ich bin hervor gekommen mit Meiner Macht! Und in der Stärke Meiner Macht werde Ich die Sündhaften veranlassen zu hören und die Hochmütigen zuzuhören!… All ihr sündigen und tauben Kinder!

Ihr würdet nicht zu Mir kommen für Heilung! Deshalb wird jeder Einzelne von euch Meinem Wort untertan gemacht sein! Und ihr werdet die Stimme Des Heiligen von Israel hören, wenn er mächtig auftaucht im Kampf!… SCHAUT! DAS SCHWERT SEINES MUNDES SOLL EUCH SCHLAGEN! Und ihr werdet vor Mir enden! Ihr sollt nicht mehr sein!… Nie mehr sollt ihr vor Meinem Gesicht verweilen! FÜR IMMER!

Und immer noch fragt ihr… “Aber warum?”…

Das sagt Der Herr…
Wenn ihr all eure todgeweihten Häuser verlassen und Meiner Stimme und Meinem Befehl gehorcht hättet und herausgekommen wärt, dann hättet ihr gewusst warum, denn Ich hatte gesagt “Der Atheist wird es weit besser haben als ihr, wenn der Zorn Des Grossen und Schrecklichen Gottes gekommen ist”…

Denn ihr habt versucht Meinen Thron zu besteigen,
ihr Gefolgsmänner Satan’s.

Und wie ihr euch bemüht habt, über Meinen Heiligen Berg zu steigen, Ich trat hinunter und zerstreute euer boshaftes Klettern! Ich unterbrach eure bösen Ziele! Ich trat auf eure satanischen Finger, oh ihr Vikare von Christus!… Ihr abscheulichen Reben! Wurzeln der Verdorbenheit!… ICH BIN GEGEN EUCH! Sagt Der Herr.

Denn ihr habt Mich gehasst, Mir Böses für Gutes vergolten! Ihr wolltet Den Sohn nicht küssen als Teil der heiligen Versammlung, noch würdet ihr aus Meinem Becher trinken, noch wolltet ihr an dem Heilmittel nippen, welches Ich grosszügig offeriert hatte zu eurer Reinigung, wodurch die Überreste von Eva und Adam’s Fehler gereinigt hätten werden können… Sogar all eure Sünden, wobei ihr fortlaufend gegen Den Herrn euren Gott sündigt und Meinen Namen beschmutzt und auf die Herrlichkeit Meiner Majestät spuckt!… IHR HABT MICH ZUGEDECKT MIT DEN KÜSSEN VON JUDAS!… BÖSE ARBEITER! GEFRÄSSIGE WÖLFE!…

Deshalb komme Ihr herunter!…
Und Ich werde allen Werken von Satan ein Ende bereiten!
Denn es war alles für nichts!…

Deshalb habe Ich es erklärt!
Und Ich bin Er, der es auch tun wird! Sagt Der Herr.

Meine Söhne, sie lieben Mich nicht! Sie haben keine Liebe für Gott in ihren Herzen!… Auch wenn ihre Worte voll des Lobes sind und sie viele hochmütige und vornehme Worte sprechen, mit vielen vorbereiteten Reden, Ich sage euch die Wahrheit, sie lieben Mich nicht! Deshalb lasst sie ihre Schmeicheleien geniessen und all ihre dreckigen Vorwände und ihre eigenen Hinterteile abwischen!…

Denn sie sind NICHT Meine Kinder, noch kenne Ich sie…

Und aufgrund der Vielzahl ihrer törichten
und verachtenswerten Handlungen
und wegen dieses grossen Masses an Frechheit,
die Ich in ihnen gefunden habe,
sind sie allein gelassen in der Wildnis…

Weit entfernt von ihrem Gott…
Aufgegeben in diesen hoffnungslosen Ländern!

Doch Ich habe für Mich Selbst einen Rest reserviert, einen kostbaren Rest, der versteckt sein wird von dieser Welt, obwohl sie in der Mitte davon bleiben. Sie sollen geschützt sein vor all diesem Fauchen, von all diesen mörderischen Absichten hervorgebracht gegen Meine Auserwählten und sie sollen Heiligkeit lernen für eine Zeit und Zeiten und eine halbe Zeit… Während die Welt und Alle die darin bleiben, rasch in Richtung Zerstörung laufen.

Doch all Jene, die laufend in ihrem Stolz behaupten,
die wahre “Rest Kirche” zu sein,
werden sicherlich den Sinn des Wortes heraus finden!
Denn sie haben sich selbst als Königinnen geschmückt,
hochmütig und stolz in ihren extravaganten Kirchen!…

Deshalb sagt Der Herr…
SIE WERDEN ALLE WIE WITWEN SEIN!

Ich werde sie aufteilen als Beute! Ich werde ihnen eine starke Korrektur servieren und ihre Zahlen säubern! Ich werde sie massiv disziplinieren und Viele von ihnen in den Tod schicken an jenem Tag! Dann werden sie wissen, dass ICH DER HERR BIN!… Und tatsächlich habe Ich einen Rest aus ihnen gemacht. Doch auch jetzt gibt es eine kleine Zahl unter ihnen, welche Ich kenne und in welchen Ich von Mir Selbst sehe…

Diese werden zu Mir kommen, damit Ich sie empfangen kann…
Denn Meine Liebe war vollkommen in ihnen vor der Zeit.

Denn sicherlich sage Ich zu euch…
Wenn Ich diese Tage nicht verkürzt hätte,
würde kein Fleisch errettet werden… Sagt Der Herr.

<= 14. Kranke Kirchen… Törichte Kinder
@ ERMAHNUNGEN GOTTES
=> 16. Der Bruch

flagge en  PROVOCATION

PROVOCATION

4/25/11 From The Lord, Our God and Savior – For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord God…
I dare this people to speak against My servants. I call them out, that they may bring their hard words against My witnesses. Yes, I will provoke them to anger, that they may come out and speak harshly toward My servants. For they have provoked Me to anger, therefore shall I also provoke them… That I may slay them and cut them down, as tares harvested for the fire!…

Thus says The Lord, to all those of the provocation…
YOU SHALL ALL SURELY DIE! ALL SHALL BE PIERCED!… As YOU had pierced Me, even as you pierce Me now, so shall the multitudes receive of the same. They shall all be pierced and struck through!

For you have fought against Me…
You have hated My name and My Holy One,
He who is the glory of My majesty…

Therefore, I am sending My servants, the prophets, against you!

They shall prophesy against you viciously… They shall tear at you, tearing you as a lion devours his prey! For I have given them claws, and with them they shall strike, penetrating deep into your flesh… And you shall be torn! Yea, they shall roar in that Day, a great multitude of roaring lions!

Behold, they shall roar, with the breath of The Almighty in their nostrils!… And your every pillar shall break! Your four walls shall crumble! Your every foundation, upon which you have highly esteemed yourselves, shall buckle! Lo, the weight of your pride shall no more be upheld by your false glory, born of your vanities! It shall all come down, collapsing under the weight of the Truth, which I shall declare through My witnesses! For strong is The Lord’s proclamation against you!… For My Word is fire! A fire already kindled! And you shall ALL be made to pass through its flame!

Thus says The Lord, your Redeemer…
Perk up your ears and listen,
for I shall speak and tell you the truth of who I am…

I walked these roads with the wicked, with My heart heavy over all this sin, which led God’s people astray at all times and in every season. I was destined to die, before the foundation of the world. And though I am King, I came to be your slave. Before any of you had entered into your mother’s womb, I knew you and loved you…

As water spilled upon the ground, so had sin made My people unrecoverable to The Father, unless a sacrifice sufficient to receive you back again was made… A pure and holy sacrifice, greater than any man of the earth could offer. For the sacrifice of God in the flesh was the only means by which you could be reconciled… He having the power to turn back death, the power to break death’s hold, which sin had placed upon His people. For your God is holy, your God is just, your God is righteous and pure…

HOLY, HOLY, HOLY IS YAHUWAH!
He laid the rules of righteousness and set the foundations of holiness…
Thus I AM HE! THE TRUE SALVATION OF GOD!… YAHUSHUA HAMASHIACH!

Bow therefore, and give Me glory! BOW, ALL YOU WICKED!…
Before all creation is made to bow before The King!

Thus says The Lord to His servants… Prophesy, My sons…
PROPHESY, O SONS OF SERVICE! For I have purposed for you to anger many. You shall incite them, and the heat of their lividity shall be shown in their faces. And many shall be slain by the words, which I shall place in your mouths…

Their number is 144,000, My holy elect, who shall subdue entire nations and humble multitudes of people. For My witnesses go wheresoever I lead them, having the seal of The Living God upon their foreheads, saying, “Holiness to The Lord!”… And shouting, “MAKE WAY FOR THE COMING OF THE LORD!”

Behold, this generation has been made subject
To My servants, to their every word…

Not one word proceeding from their lips,
At My commandment, shall fall to the ground!

Oh yes, they are indeed set above you, all you foolish leaders, all you haughty men in authority! They are set high above all these self-righteous, modern pharisees… To humble, to bring down and to break! Declares The Lord.

For I have called to them, I have shouted to them in a loud voice… Yea, My word screams at them!… Yet their ears remain stopped, they REFUSE to hear! Behold, I am come forth in My power! And in the strength of My might, I shall cause the wicked to hear and the high-minded to listen!… All you wicked and deaf children!

You would not come to Me for healing! Therefore you, every last one of you, shall be made subject to My Word! And you shall hear the voice of The Holy One of Israel when He arises mightily in battle!… BEHOLD! THE SWORD OF HIS MOUTH SHALL SLAY YOU! And you shall cease from before Me! You shall be no more!… No more shall you dwell before My face! FOREVER!

And still you ask… “But why?”…

Thus says The Lord…
If you would have left all your doomed houses, obeying My voice and My command to come out, you would have known why, for I had said, “The atheist shall have it far better than you, when the wrath of The Great and Dreadful God has come”…

For you had sought to lay hold of My throne, O acolytes of satan.

And as you endeavored to ascend above My Holy Mountain, I stepped down and crushed your wicked climbing! I halted your evil aspirations! I smashed your satanic fingers, O vicars of Christ!… You abominable vines! Roots of rottenness!… I AM AGAINST YOU! Says The Lord.

For you have hated Me, returning to Me evil for good! You would not kiss The Son as part of the holy convocation, nor would you drink from My cup; nor would you sip the elixir, which I had freely offered for your cleansing, by which the remnants of Eve and Adam’s error was to be purged… Even of all your sins, whereby you do continually sin against The Lord your God, and pollute My name, and spit upon The Glory of My Majesty!… YOU HAVE COVERED ME IN THE KISSES OF JUDAS!… EVIL WORKERS! RAVENOUS WOLVES!…

Therefore, I am come down!…
And I shall surely put an end to all of satan’s work! For it was all for naught!…
Thus I have declared it! And I am He who shall also do it! Says The Lord.

My sons, they do not love Me! They have no love for God in their hearts!… Though their words are full of praise, and they speak many high and lofty words, with many prepared speeches, I tell you the truth, they do not love Me! Therefore, let them take their flatteries and all their filthy pretense, and wipe their own rear ends!…

For they are NOT My children, neither do I know them…

And due to the multitude of their foolish and contemptible acts,
And because of this great measure of insolence I have found within them,
Are they left alone in the wilderness…

Far removed from their God…
Abandoned in these desolate lands!

Yet I have reserved to Myself a remnant, a precious remnant who shall be hidden from this world, though they remain in the midst of it. They shall be sheltered from all this hissing, from all these murderous aspirations brought forth against My elect, and they shall learn holiness for a time and times and half a time… While the world, and all who remain in it, run quickly toward their destruction.

Yet all those who continually profess in their pride,
to be the true “remnant church”,
shall surely come to know the meaning of the word!
For they have adorned themselves as queens,
high and lofty, in their extravagant churches!…

Therefore, thus says The Lord…
THEY SHALL ALL BE AS WIDOWS!

I shall divide them as spoils! I shall serve them strong correction, and purge their numbers! I will discipline them harshly, and send many of them to die in that day! Then shall they know, I AM THE LORD!… And truly, I have made of them a remnant.

Yet even now, there is indeed a small number among them,
Who I do know, and in whom I see of Myself…
These shall come to Me, so I may receive them…

For My love had been completed in them before the time.
For most assuredly, I say unto you…
If I had not shortened these days, no flesh would be saved… Says The Lord.

<= ER/14     @ REBUKE     ER/16 =>

<= ER/14     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/16 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ich werde Meine Hand entfernen & Mein Geist wird zurückgezogen sein… ❤️ I shall remove My Hand and My Spirit shall be withdrawn…

<= V7/74     @ VOLUME 7     V7/76 =>

Header - Love of Jesus

V7/75

flagge de  Ich werde Meine Hand entfernen & Mein Geist wird zurückgezogen sein

Ich werde Meine Hand entfernen & Mein Geist wird zurückgezogen sein…
Und das, was beabsichtigt war von Anfang an, wird rasch ausgeführt werden

5/19/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Diese Frage wurde von Timothy gestellt für eine Schwester in Christus…
Herr, ist dies wirklich das letzte Pfingstfest?

[Der Herr antwortete]
Geliebte, Ich habe Meinen Geist auf alles Fleisch ausgegossen, sogar wie Ich ausgegossen war für euch von Anfang an, doch Keiner kommt um zu trinken, nicht Einer ist willig, von Mir zu empfangen wie Ich wirklich bin. Doch Ich habe tatsächlich Regen hervorgebracht zur rechten Zeit, Beide, den Frühen und Späten und immer noch schwindet die Ernte, nur bittere Früchte tragend. Seht, die Stimme Des Herrn eures Gottes hat gesprochen, doch Wenige haben Ohren, die hören und unter Meinen Leuten, da bleibt nur ein Rest, der sein Herz öffnet und zuhört… Ich sage euch die Wahrheit, vor Mir stehen sehr stolze Menschen, Scharen von törichten Kindern, die ihre Rechte nicht von ihrer Linken unterscheiden können, denn ihr Wissen ist fehlerhaft! All ihre Gedanken und Träumereien dienen nur dazu, ihren schlechten Charakter hochzuhalten, denn sie bewahren Gott nicht in ihren Gedanken und von dem Heiligen sind sie weit entfernt!

Das sagt Der Herr…
Die Kirchen der Menschen sind verdorben, ihre Wege fehlerhaft, ein ganz und gar ignorantes und eingebildetes Volk, Scharen von getäuschten Kindern… Ein Volk, das Meinen Weg vor Mir bereiten sollte! Doch sie haben einen anderen Weg gewählt, der ihrem Geschmack besser entspricht, eine falsche Ansicht, fehlerhafte Lehren voll von Egoismus und raffinierten Täuschungen, alle Dinge praktizierend, die Ich sagte, sie sollen es nicht tun, Traditionen, die Ich hasse… Eine sinnlose Religion!

Wehe deshalb zu all Jenen, die in den Kirchen der Menschen bleiben, zu all Jenen, die in ihren Wegen gehen!… HEUCHLER!… Und von dem Anteil des Heuchlers werdet ihr sicherlich empfangen, ausser ihr tut Busse und kommt vollständig zu Mir zurück in Wahrheit, sagt Der Herr.

Denn Ich sage euch die Wahrheit, schaut, Ich erkäre es euch einfach und deutlich…

Wenn Ich herunter gekommen wäre zu euch, um zu sprechen, wie in der vorherigen Art, würde Mir jede dieser Kirchen der Menschen Meinen Weg versperren… Jede von ihnen würde Mich hinauswerfen und versuchen Mich verhaften zu lassen!…

Und obwohl sie Mich nicht gesehen haben, war Ich tatsächlich unter ihnen und so wahr wie Ich lebe, sagt Der Herr, sage Ich euch, sie haben Mich sicherlich abgelehnt!…

Denn Ich bin durchgeschritten und sie haben Mich abgelehnt.
Ich habe gesprochen und sie haben ihre Ohren verschlossen für Mich.
Ich Meine Boten zu ihnen gesandt und sie haben sie Alle abgewiesen!

Schaut, Meine Boten wurden hinausgeworfen, verhaftet und verfolgt ohne Grund! Sogar die Geringsten Meiner Diener sind schlecht behandelt worden von diesen sogenannt gläubigen Menschen! DENN SIE MISSBRAUCHEN LAUFEND DEN NAMEN DES HERRN!… Vom Kleinsten bis zum Grössten, ja, jede einzelne Kirche der Menschen lästert Meinen Namen durch Alles was sie sagen und tun, sogar bis zum Lästern des Geistes!

Deshalb werde Ich tatsächlich Meine Hand zurück ziehen und Mein Geist soll zu Mir zurück kehren. Denn sie haben Mich abgelehnt, Tage ohne Ende; lange haben sie Meiner Führung ihren Rücken zugedreht, die Hand immer gegen Meine Korrektur ausgestreckt, in Mein Gesicht gespuckt und Mir auf Meinen Mund geschlagen… Tatsächlich ist Meine Stimme zu einer Abscheu geworden für sie! Denn sie lehnen jede Botschaft ab, die Ich ihnen gesandt habe durch Meine Propheten und sie drehen ihnen immer ein taubes Ohr zu und versuchen, sie zu steinigen mit Wort und durch Tat und sie verleumden sie im Offenen und Stillen!… SIE HABEN MICH SICHERLICH GEHASST! Sagt Der Herr.

Habe Ich nicht schon über dies gesprochen durch den Mund Meines alten Propheten? Ist es nicht für euch geschrieben in eurer eigenen Sprache, “Mache das Herz dieser Menschen träge und ihre Ohren bedeckt und verschliesse ihre Augen, ausser sie sehen mit ihren Augen und hören mit ihren Ohren und verstehen mit ihrem Herzen und kommen zurück, um geheilt zu sein”?

Doch sie sind nicht zu Mir zurück gekommen und sie werden auch nicht Busse tun; wie soll Ich sie denn heilen? Denn nur Jene, die wissen, dass sie krank sind, suchen den Arzt auf… Doch Jene, die sich selbst als gesund wahrnehmen, werden auf keinen Fall zu Mir kommen, sie halten sich von Mir fern; sie bleiben entschieden sitzen in der Dunkelheit ihres eigenen Verstandes und ruhen sich auf ihren Lorbeeren aus, wodurch sie sich selbst wertgeschätzt haben.

Denn Einer, der durch schmutziges Glas späht, kann sein eigenes Bild nicht betrachten, noch ist er in der Lage, Jene im Inneren klar zu sehen; denn er sieht nur einen Umriss, einen Farbklecks, der seine Sicht verdunkelt. Und Jene innerhalb, die auswärts spähen, bleiben geblendet, nur einen Schatten von dem wahrnehmend, was wirklich ist; die Hand gegen die Helligkeit hochhaltend, aus Furcht vor der Mittagssonne, die dabei ist, hereinzukommen. Deshalb bevorzugen sie gefiltertes Licht und die gedämpfte Helligkeit, mittels all dieses bemalten Glases… Was soll denn ein Volk wie dieses tun, wenn die Nacht herein gebrochen ist?

KIRCHEN DER MENSCHEN, IHR HABT MICH VERGESSEN
UND IHR KENNT MICH ÜBERHAUPT NICHT!…

Denn Ich habe über euch geschaut und das ist was Ich sehe…

FREMDE UND DIE WELT!

Deshalb sagt Der Herr: Es ist Zeit, Ich kann nicht länger warten, denn Jene, die Mein sind, müssen genommen sein, die erste Auswahl muss befreit sein. Schaut, Meine Hand ist entfernt und Mein Geist ist zurück gezogen von dieser Welt und von all diesen Kirchen der Menschen; sogar von jedem Individuum, das ablehnt, Meine Stimme zu beachten und Meine Korrektur zu umarmen, ist er schon entfernt…

Schaut, Mein Zorn ist wachgerufen in Meiner Eifersucht und hat das Maximum erreicht! Deshalb ist das, was auf alles Fleisch ausgegossen war, entfernt; Der Eine der bleibt, lässt zu! Und bald muss ein anderer Becher hervorgebracht werden, sogar der Kelch der Abrechnung Des Vaters, der Zorn Gottes, welcher in voller Stärke ausgegossen wird in den Becher Seiner Empörung, wie es geschrieben steht!

Doch versteht dies und habt Frieden Meine Geliebten…
Obwohl die Dunkelheit dick ist und die Sündhaftigkeit überfliesst, jeder stolze Mensch, der in seinen eigenen Augen weise ist, bestürzt und verwirrt zurücklassend, Ich werde sicher nicht ein komplettes Ende machen. Denn Meine Hand wird mit den Treuen bleiben und Meine Stärke wird offenbar sein in Meinen Gesalbten… Schaut, Mein Geist wird hervorquellen aus den Herzen der Reumütigen und auf Meine Erwählten kommen, wie ein erwünschter Regen und sie werden ausserordentlich zulegen und immer heller scheinen in der Mitte all dieser Dunkelheit! Doch Meine Zeugen werden Leuchtfeuer der Hoffnung sein für diese verlorene und sterbende Generation, Männer mit Mut, die grosse Heldentaten ausführen in dem Namen Des Herrn ihres Erlösers, Dem Heiligen von Israel, Er, dessen Name Eins ist mit Dem Vater!

Deshalb schaut auf die Absicht Des Herrn,
denn es wird rasch ausgeführt sein,
es wird sicherlich getan sein:

Von Meiner linken Hand wird das Urteil ausgegossen
über die Andersdenkenden,
doch von Meiner rechten Hand werden Meine Diener trinken!…

Denn Ich bin Der Herr und da ist kein Anderer;
da ist Keiner wie Ich!

Deshalb werden Jene, die Ich sende eine Belohnung empfangen,
von dem, was Ich für sie auf die Seite gelegt habe von Anfang an.

Und Jene, die erwählt worden sind und gebündelt
und an ihre Plätze gesetzt,
werden genommen sein, denn sie waren treu…

Und sie werden Ruhe haben und Heilung empfangen im Haus Des Herrn…

Denn Ihre Plätze waren vorbereitet von Anfang an,
und an Meiner rechten Hand werden sie für immer bleiben,
vom Tisch Der Güte Des Herrn essend,
welche sie aufrecht erhalten soll bis zum ewigen Leben.

<= 74. Der HERR GIBT – schaut, DER HERR NIMMT auch WEG
@ VOLUME 7
=> 76. Das SCHWERT KOMMT

flagge en  I shall remove My Hand and My Spirit shall be withdrawn…

I shall remove My Hand and My Spirit shall be withdrawn… And that purposed from the Beginning shall be done, it shall be accomplished swiftly

5/19/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Question asked by Timothy, for a sister in Christ: Lord, is this really the last Pentecost?

[The Lord answered]
Beloved, I have poured out My Spirit on all flesh, even as I was poured out for you from the beginning, yet no one comes to drink, not one is willing to receive of Me as I truly am. Yet I have indeed brought forth rain in its due season, both the former and the latter, and still the crop wanes bearing only bitter fruit. Behold, the voice of The Lord your God has spoken, yet few have ears to hear; and among My people, there remains only a remnant who open their heart and listen… I tell you the truth, before Me stands a very proud people, multitudes of foolish children who can not discern their right hand from their left, for their knowledge is corrupt! All their thoughts and musings only serve to uphold their vile nature, for they do not retain God in their thoughts and from The Holy they are far removed!

Thus says The Lord…
The churches of men are perverse, their ways corrupt, a wholly ignorant and vain people, multitudes of deceived children… A people who were to prepare My way before Me! Yet they have chosen another way which is more to their liking, a false image, corrupt doctrine full of selfishness and subtle deceits, practicing all things which I said they shall not do, traditions which I hate… A religion in vain!

Woe therefore, to all those who dwell in the churches of men, to all those who walk in their ways!… HYPOCRITES!… And of the hypocrite’s portion they shall surely receive, unless they repent and return to Me wholly and in truth, says The Lord.

For I tell you the truth, behold, I declare it to you plainly…
If I were to come down to you and speak, as in the former manner,
Every one of these churches of men would bar My way before Me;
Even every one of them would cast Me out and seek to have Me arrested!…

And though they have not seen Me, I have indeed been amongst them;
And as I live, says The Lord, I tell you, they have surely rejected Me!…

For I have passed through, and they have refused Me;
I have spoken, and they have shut their ears to Me;
I have sent to them My messengers,
And they have turned them all away!

Behold, My messengers have been cast out, arrested and persecuted without cause! Even the least of these, My servants, have been mistreated by these so-called people of faith! FOR THEY DO ALWAYS TAKE THE NAME OF THE LORD IN VAIN!… From the least to the greatest, even every one of these churches of men blaspheme My name by all they say and do, even to the blaspheming of the Spirit!

Therefore I shall indeed remove My hand, and My spirit shall return to Me. For they have refused Me, days without end; long have they turned their backs on My guidance, pushing out the hand always against My correction, spitting in My face, striking Me upon the mouth… Indeed, My voice has become an abhorrence to them! For they reject every message I have sent to them through My prophets, turning to them always a deaf ear, seeking to stone them in word and by deed, slandering them in open and in secret!… THEY HAVE SURELY HATED ME! Says The Lord.

Have I not spoken to this already by the mouth of My prophet of old? Is it not written for you in your own language, “Make the heart of this people dull and their ears heavy, and shut their eyes, lest they see with their eyes and hear with their ears and understand with their heart, and return and be healed”?

Yet they have not returned to Me, nor will they repent; how then shall I heal them? For only those who know they are sick seek out The Physician… Yet those who perceive themselves as well will in no wise come to Me, keeping Me at bay; they remain seated firmly in the darkness of their own understanding, resting upon their laurels by which they have highly esteemed themselves.

For one who peers through stained glass can not behold his own image, nor is he able to see those inside clearly; for he sees only an outline, a blur of color obscuring his vision. And those on the inside who peer outward remain blinded, able to perceive only a shadow of what truly is; holding up the hand against the brightness for fear of the noonday sun, which is about to come in. Thus they prefer the light filtered and the brilliance masked, by means of all this painted glass… What then shall a people such as this do, when night has fallen?

CHURCHES OF MEN, YOU HAVE FORGOTTEN ME,
NEITHER DO YOU KNOW ME AT ALL!…

For I have looked upon you, and this is what I see…

STRANGERS AND THE WORLD!

Therefore, thus says The Lord…
It is time, I can wait no longer, for those who are Mine must be taken, the first election must be delivered. Behold, My hand is removed, and My Spirit is withdrawn from this world and from all these churches of men; even from every individual who refuses to give heed to My voice, and embrace My correction, has it departed already… Behold, My anger is aroused in My jealousy and has come to the full! Therefore, that which was poured out on all flesh is removed; The One who stays lets! And soon another cup must be brought forth, even the chalice of The Father’s reckoning, the wrath of God which is poured out full strength into the cup of His indignation, as it is written!

Yet understand this and have peace, My beloved…
Though the darkness be thick and wickedness overflow, with every man of pride who being wise in his own eyes is left confounded, I shall not make a total end. For My hand shall remain with the faithful, and My strength shall be revealed in My anointed… Behold, My Spirit shall well up within the hearts of the penitent and come upon My chosen as a welcomed rain, and they shall be greatly increased, shining ever brighter in the midst of all this darkness! Yet My witnesses shall be for beacons of hope to this lost and dying generation, men of valor who shall perform great exploits in the name of The Lord their Redeemer, The Holy One of Israel, He whose name is one with The Father!

Therefore, behold The Lord’s purpose,
For it shall be accomplished swiftly, it shall surely be done:

From My left hand judgment shall be poured out upon the dissident,
Yet from My right hand My servants shall drink!…

For I am The Lord and there is no other; there is none like Me!

Thus those I send shall receive a bounty,
Of that which I had laid up in store for them from the beginning.

And those who have been chosen and bundled
And set in their places shall be taken, for they were faithful…
And they shall have rest and receive healing in the house of The Lord…

For their places were prepared from the beginning,
And at My right hand they shall remain forever,
Supping from the table of The Lord’s goodness
Which shall sustain them unto eternal life.

Original => I shall remove My Hand and My Spirit shall be withdrawn…

<= V7/74     @ VOLUME 7     V7/76 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Eine Aufgabe, ein Test, ein Prüfen des Herzens… ❤️ A Task, a Test, a Trying of the Heart…

Header - Love of Jesus

flagge de  Eine Aufgabe, ein Test, ein Prüfen des Herzens…

Eine Aufgabe, ein Test, ein Prüfen des Herzens… Bis die Zeit geändert hat

1/25/13 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für Des Herrn Kleine Herde und für all Jene, die Ohren haben um Zu Hören

Das sagt Der Herr euer Gott, ja Ich, euer Diener, der herunterkam, um eure Füsse zu waschen und eure Seelen zu befreien… Schaut, Ich habe hinunter gereicht zu euch und ihr habt Meine Hand genommen und wir haben uns umarmt und auf eure Herzen habe Ich Meinen Namen geschrieben und ihr habt Mir nicht widerstanden. Denn Ihr hattet Mich gesucht und als ihr Meine Stimme gehört habt, seid ihr nach vorne geeilt… Unsere Herzen haben schneller geschlagen, als die Offenbarung offensichtlich war.

Ihr habt begonnen, auf Mich zu schauen, wie Ich wirklich bin und Ich spähte tief hinein; unsere Tränen flossen zusammen, als ihr Meinen Namen gesprochen habt, während ihr eure Sünden vor Meine Füsse gelegt habt… Meine Geliebten, Ich war da mit euch, genau so wie ihr bei Mir wart, als sie Meine Hände und Meine Füsse durchbohrt haben; denn Ich erinnerte Mich an euch in Meinem Königreich und sah euch mit Mir, wo Ich bin.

Die Zeit ist gekommen und Ich hatte Meinen Diener vor euch gesetzt, einen Weinpresser, einen Propheten; schaut, sogar durch Zwei, die eingepfropft wurden in den Stamm von Levi, habe Ich Meine Herrlichkeit offenbart und euch Erkenntnis geschenkt, dass die Offenbarung vollendet werden kann und euer Weg vor euch begradigt wird, ja durch Drei habe Ich eure Füsse gewaschen und all eure Bedürfnisse gestillt und euch viel Nahrung und zu Trinken gegeben… Und Jene, die Meine Worte angenommen haben, wurden gereinigt und Jene, die sie in die Tat umgesetzt haben, waren befreit. Denn der Schmutz der Heiden deckte euch zu und viele Irrlehren dieser Welt und der Menschen klammerten sich an eure Füsse, während ihr eure Lasten getragen habt und all diesen schiefen Wegen entlang gewandert seid.

Ich habe euch getestet wie Mein Volk Israel, denn ihr seid eingepfropft; und Ich habe nicht aufgehört, eure Herzen voran zu bringen und werde dies auch weiter tun; auch wenn Ich jetzt einen neuen Teller vor euch setze, von welchem Ich euch befehle zu nehmen und zu essen. Schaut, für Einige wird es bitter sein und für Andere süss; und Einige werden wegfallen, sichtbar und im Stillen, während wieder Andere voran schreiten und ihre Plätze einnehmen… Eine Aufgabe und ein Opfer, welches Ich angeordnet hatte von Anfang an unter Meinem Volk, ja ein ewiges Gesetz in ihren Generationen, denn Ich ändere nicht; eine Aufgabe, ein Test, ein Versuchen des Herzens, eine Enthüllung der Absicht jedes Einzelnen, damit der Heuchler entlarvt werden kann im Spiegel und der Ungläubige hinunter geworfen, damit der Diener von niedrigem Stand erhöht werden kann und der Standhafte im Vertrauen nach vorne dringen kann.

Denn Ich muss Meinen Weizen sieben
und Meine Diener für die Schlacht vorbereiten…

Mein Buch muss beendet werden und
Mein Wort bereitet für Jene, die nachkommen werden…

Schaut, der Letzte Stoss dieser Trompete muss
geblasen werden und die Ersten von Vielen hochgehoben!

flagge en  A Task, a Test, a Trying of the Heart… Until the Time be changed

A Task, a Test, a Trying of the Heart… Until the Time be changed

1/25/13 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord your God, yes, even I your servant, who came down to wash your feet and free your soul… Behold, I reached down to you, and you took My hand and we embraced; and upon your heart I wrote My name, and you did not resist Me. For you had sought Me out, and when you heard the sound of My voice you rushed forward… Our hearts beating faster as the revelation was made clear.

You began to look upon Me as I truly am, and I peered deep within; our tears flowed together when you spoke My name, as you laid your sins at My feet… My beloved, I was there with you, even as you were with Me as they pierced My hands and My feet; for I remembered you in My kingdom, and saw you with Me where I am.

The time had come, and before you I had placed My servant, a vine-dresser, a prophet; behold, even by two who were grafted into the branch of Levi have I revealed My glory and given you understanding, that the revelation might come to completion and your way set straight before you; yea, by three have I washed your feet, providing for your every need, giving you much food and drink… And those who accepted My words were cleansed, and those who put them into practice were set free; for the filth of the pagan covered you, and the many heresies of this world and men clung to your feet, as you bore your burdens while walking along all these crooked paths.

I tested you as My people Israel, for you are grafted in; and I have not ceased from bringing your hearts forward, and will continue to do so; even as I now set a new plate before you, of which I command you to take and eat. Behold, for some it will be bitter, and for others sweet; and some will fall away in open and in secret, while still others step forward to take their places… A task and an offering, of which I had decreed from the beginning amongst My people, even a statute forever among their generations, for I do not change; a task, a test, a trying of the heart, a revealing of each one’s true intention, that the hypocrite might be exposed in the mirror and the unbeliever cast down, that the servant of low degree may be exalted and the one of steadfast faith thrust forward.

For I must sift My wheat
And prepare My servants for battle…

My Book must be completed and My Word
Made ready for those who shall come after…

Behold, the final blast of this trumpet must
Be blown and the first of many uplifted!

 

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone