Seid ruhig & Wisst… ICH BIN ER – Gott ist mit uns ❤️ Be still & Know… I AM HE – God is with us

<= ML/18     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/20 =>

ML/19

2010-11-15 - SEID RUHIG UND WISST-ICH BIN ER-DER TROMPETENRUF GOTTES 2010-11-15 - BE STILL AND KNOW-I AM HE-TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Keinem Menschen unterworfen
=> Liebe… Die Stimme der Wahrheit
=> Geistiges ist verborgen vor der Welt
=> Nehmt teil am lebendigen Brot
=> Vernichtet in Meiner Liebe
=> Rennt aus dem Wald & Löst alles…
=> Lasst Alle auf Erden an Meinem Wort
=> Tretet in Meine Ruhe ein
=> Leben aus Sicht der Liebe
=> Den wahren inneren Friede erlangen
Related Messages…
=> Subject to no Man
=> Love… The Voice of Truth
=> The Spiriual is hidden from the World
=> Partake of the living Bread
=> Destroyed in My Love
=> Run from the Forest & Loose all
=> Let all in the Earth partake of My Word
=> Enter into My Rest
=> Life in the Light of Love
=> Reaching the true inner Peace

flagge de  Seid ruhig & Wisst… ICH BIN ER

Seid ruhig & Wisst… ICH BIN ER

15. November 2010 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Versammlung – Für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr euer Erlöser… Geliebte, betrachtet Meine Worte, betrachtet sie nachhaltig… Nein, nicht entsprechend eurer eigenen Interpretation oder entsprechend eurem eigenen Verständnis; und ergreift sie auch nicht, um sie so anzupassen, wie ihr sie wahrnehmt zu sein, als ob sie irgendwie geformt werden können… Meine Worte sind keinem Menschen unterworfen, denn sie lehnen ab, sich anzupassen!

Geliebte, Ich habe euch geformt!… Mein Atem wohnt in euch. Und Ich habe diesen Segen ausgegossen, damit ihr anfängt zu sehen und so Meinen Willen erkennen könnt. Damit ihr es in eurer eigenen Sprache hören könnt, entsprechend dem, wie ihr in der Lage seid… Geliebte, Ich spreche, damit ihr zu Mir hingezogen werden könnt! Ich verkündige es, damit die Schrift erfüllt wird in eurer Hörweite.

Mein Volk muss darauf hingewiesen werden, der Ruf muss hinausgehen… Und so ist es und war es, seit die Endzeit begann… Ja, seit dem ersten Augenblick, als Ich Meinen Mund öffnete, um zu sprechen, seit dem ersten Moment, als Ich über Meine Auserwählten geatmet habe, ja bis zum Ausgiessen über alles Fleisch.

Doch Ich frage euch, kennt ihr Mich? Kennt ihr Mich wirklich? VERSTEHT IHR?!… Geliebte, kennt ihr Mich?! Habt ihr das beachtet, was nicht in Worte zu fassen ist? Habt ihr die Liebe eures Vaters betrachtet und die Kraft, die davon ausgeht? Kennt ihr Mich?… Seid ihr still gesessen und habt ihr der Musik für euch in Meinem Herzen zugehört?… Meine Tränen, die sanft fallen und weiche Töne verursachen auf den Saiten, die wir teilen? Geliebte, seht ihr nicht, wer ICH BIN?!… Versteht ihr nicht, was Mein Leib ist?!… Genauso wie Der Sohn nicht getrennt werden kann von Dem Vater, so könnt ihr auch nicht getrennt werden von Mir!

Seht mit einem grösseren Weitblick, öffnet eure Ohren und hört zu, erfasst es mit eurem Herzen, um zu verstehen… Ihr wart für Mich erschaffen worden! Doch Ich sage euch, es ist viel mehr… Viel mehr! Ich bin Er, durch welchen ihr gemacht wurdet, ja, Mein Atem hat euch Leben geschenkt. Doch da ist mehr… Da ist mehr, Meine Geliebten!

Was sind Kinder für ihre Eltern? Sind sie nicht geformt in ihrem Bild, Fleisch von ihrem Fleisch?… Geboren und dann geformt durch das, was sie sehen und empfangen, in Übereinstimmung mit ihrem Verständnis? Doch die Bindung, die sie teilen, ist nur fleischlich und definiert durch den Verstand?… Oder ist es mehr?…

Nichts in der ganzen Schöpfung kann abseits von Mir existieren!… Noch kann irgendetwas existieren ausserhalb von Mir! Ich allein wohne in dem unerreichbaren Licht mit Dem Vater… Ich allein bin Der Vater, offenbar in der Schöpfung… Immanu El.

Deshalb frage Ich euch noch einmal, kennt ihr Mich? Habt ihr Mich wirklich gekannt?… Schaut, ihr sollt Mich kennen! Doch Ich sage euch, nicht Eines von euch kennt Mich wirklich und Jene in der Welt bleiben sehr weit von Mir entfernt.

Keiner von euch realisiert, dass ihr kleinen Kinder tatsächlich Götter seid… Ihr seid göttlich!… IHR WURDET VON MIR ERSCHAFFEN! Keiner kann abseits von Dem Weinstock existieren! Keiner kann existieren, ausser dass das, was Die Existenz und Das Leben ist, in ihm ist!… Ihr wart nicht nur für Mich gemacht, ihr wart von Mir gemacht! Keiner kann sich Mir entziehen! Keiner kann vor Mir weglaufen!… Obwohl sie sich verstecken, obwohl sie weglaufen, obwohl die Dunkelheit hereinbricht, Ich bin immer noch da.

Seid nicht mehr länger getäuscht… Ihr seid Mein Leib und von Meinem Leib. Das, woraus ihr geformt wurdet, ist das, was Ich bin… YaHuWaH… Er, der veranlasst zu sein… Schaut, Ich bin auch Der Menschensohn!… YahuShua. Ihr seid das Herz Meines Herzens… Soll Ich Mein eigenes Herz herausschneiden und es wegwerfen? Ich habe euch von Anfang an geliebt! Meine Liebe endet niemals!… Sie ist, wer Ich bin, das Gleiche wie Ich bin!

Und Jene, die wählen, abgebrochen zu werden, müssen abgebrochen und zerstört werden, denn sie haben das Herz Gottes zerrissen, ein Riss, den Ich für immer tragen werde… Denn Ich habe sie geliebt und Meine Liebe ist ohne Ende.

Deshalb ist es Zeit für euch, Mich wirklich kennen zu lernen… Mich zu erkennen, wie Ich wirklich bin… Mich zu kennen, entsprechend dem, wie Ich euch erschaffen habe. Schliesst eure Augen, damit ihr Meine Gestalt sehen könnt. Beruhigt eure Gedanken, damit ihr den Klang Meiner Stimme hören könnt und die Musik, die Ich für euch spiele… Seid still… Und wisst… ICH BIN ER. Geliebte, hört auf, nach Mir zu suchen mit euren Augen und seht! Hört auf, Meinen Worten passiv zuzuhören und hört! Hört auf, Mich mit eurem Verstand zu suchen und erkennt Mich! Empfangt von Mir!… Ja, hört auf zu sprechen, beruhigt euch selbst und bleibt in Mir.

Ergreift Mich mit euren Herzen, bleibt in Mir, wie ihr seid und zieht stark an diesen Saiten! Verliebt euch innig in Mich… Nein, nicht entsprechend eurem Fleisch… Lasst los und fallt in Mich hinein! Lasst alles los, woran ihr festhaltet, immer bemüht es zu erreichen… Hört auf, mit eurem Fleisch zu begreifen! Ich bin für euch ausgegossen! Reisst diese Grenzen nieder, die ihr errichtet habt und springt!

HIER BIN ICH!… Ich habe auf euch gewartet!… Nicht aufgrund dessen, was Ich auf der Oberfläche sehe noch aufgrund jener Dinge, die ihr tut… Ich habe auf EUCH gewartet!…

Denn Ich habe euch von Anfang an gekannt und geliebt… Ich sehe euch, wie ihr seid und immer wart… In Meinem Schoss, mit Mir wo Ich bin… Meine Liebe in euch erfüllend, in Mir!… Sagt Der Herr, der aufgestanden ist und schnell kommt.

=> Botschaft vom 17. Februar 2011… ICH BIN ER, Sagt der Herr

<= 18. Die ZEIT Ist VORBEI
@ WEITERE BRIEFE
=> 20. GESEGNET durch Das WORT GOTTES

flagge en  Be still & Know… I AM HE

Be still & Know… I AM HE

November 15, 2010 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy During an Online Fellowship, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord your Redeemer… Beloved, consider My words, consider them deeply… No, not according to your own interpretation, or according to your own understanding; nor grab hold of them to make them fit with what you perceive them to be, as though they can in any way be molded… My words are subject to no man, for they do resist conformity!

Beloved, I have formed you!… My breath resides in you. And I have poured out this blessing, so you may begin to see, so you may know My will, so you may hear in your own language, according to how you are able… Beloved, I speak, so you may be drawn to Me! I proclaim it, so the Scripture may be fulfilled in your hearing.

My people must be made aware, the call must go out… And so it is, and has been, since the time of the end began… Yea, since the first moment I opened My mouth to speak, since the first moment I breathed upon My elect, even to the outpouring upon all flesh.

Yet I ask you, do you know? Do you really know Me? DO YOU KNOW?!… Beloved, do you know Me?! Have you considered that which is beyond words? Have you considered the love of your Father and the power thereof? Do you know Me?… Have you sat still, and listened to the music of My heart toward you?… My tears that fall gently, making soft tones upon the strings we share? Beloved, do you not see who I AM?!… Do you not understand what My body is?!… As The Son can in no wise be separated from The Father, neither can one of you be separated from Me!

See with greater eyes, open your ears and listen, reach out with your heart to understand… You were made for Me! Yet I tell you, it is much more… Much more! I am He through whom you were made, yes, My breath has given you life. Yet there is more… There’s more, beloved!

What are children to their parents? Are they not formed in their image, flesh of their flesh?… Born, then shaped by that which they see and receive, in accordance with their understanding? Yet the bond they share, is it of flesh only, defined also by the mind?… Or is it more?…

Nothing, in all creation, can exist apart from Me!… Nor can anything exist outside of Me! I, alone, dwell in the unapproachable light with The Father… I, alone, am The Father manifest in creation… Immanu El. Therefore, again I ask you, do you know Me? Have you really known Me?… Behold, you shall know Me! Yet I tell you, not one of you really know Me, and those in the world remain very far from Me.

For none of you realize that you, little children, are indeed gods… You are God’s!… YOU WERE MADE FROM ME! No one can exist apart from The Vine! No one can exist, unless that which is The Existence and The Life be in them!… You were not just made for Me, you were made from Me! No one can escape Me! No one can run from Me!… Though they hide, though they run, though the darkness closes in, there I am still.

Be deceived no longer… You are My body and of My body. That, by which you were formed, is that which I am… YAHUWAH… He who causes to be… Behold, I am also The Son of Man!… YahuShua. You are the heart of My heart… Shall I cut out My own heart and toss it away? I have loved you from the beginning! My love never ends!… It is who I am, the same as I am!

And those, who choose to be broken off, must be broken off and destroyed, for they have rent the heart of God, a rent which I shall bear forever… For I have loved them, and My love is without end.

Therefore, it is time for you to truly know Me… To know Me as I really am… To know Me according to how I have made you. Shut your eyes, so you may come to see My form… Quiet your minds, so you may hear the sound of My voice And the music which I play for you… Be still… And know… I AM HE. Beloved, stop looking for Me with your eyes, and see! Stop passively listening to My words, and hear! Stop seeking Me with your mind, and know Me! Receive of Me!… Yea, stop speaking, quiet yourselves, and abide in Me.

Grab hold of Me with your hearts, abide in Me as you are, and pull hard upon these strings! Fall deeply in love with Me… No, not according to your flesh… Let go, and fall into Me! Let go of all you hold onto, forever striving to attain… Stop grasping with your flesh! I am poured out for you! Break down these boundaries you have made, and leap!

HERE I AM!… I have been waiting for you!… Not because of that which I see on the surface, nor because of those things you do…

I have waited for YOU!… For I have known you and loved you from the beginning… I see you as you are and have always been… In My bosom, with Me, where I am… Fulfilling My love in you, in ME!… Says The Lord, who is risen up and comes quickly.

=> Message from February 17, 2011… I AM HE, Says the Lord

<= ML/18     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/20 =>

flagge fr  DIEU AVEC NOUS

=> VIDEO   => PDF

DIEU AVEC NOUS

11/15/10 du Seigneur, notre Dieu et Sauveur – la parole du Seigneur parlée à Timothée lors d’une communion en ligne, pour le petit troupeau du Seigneur, et pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre.

Ainsi dit, le Seigneur ton Rédempteur …
Bien-aimé, pense à mes paroles, considère les profondément … Non, pas selon ta propre interprétation, ou selon ta propre compréhension,
Ni les faire correspondre à ce que tu souhaites que cela soit, comme si elles peuvent en quelque sorte être moulées … Mes paroles ne sont soumises à aucun Homme, car elles résistent à la conformité !

Bien-aimé, je t’ai formé ! … Mon souffle réside en toi.

Et j’ai répandu cette bénédiction, afin que tu commences à voir, à connaître ma volonté, de sorte que tu puisses entendre dans ta propre langue et selon tes capacités … Bien-aimé, je parle, afin que tu puisses être attiré par moi ! Je le proclame, comme, l’Ecriture peut être accomplie dans ton audition.

Mon peuple doit être informé, l’appel doit sortir … Et il est, et a été, depuis l’époque où la fin a commencé … Oui, dès le premier moment où j’ai ouvert ma bouche pour parler, depuis le premier instant, je respirai sur Mes élus, même à l’effusion sur toute chair.

Pourtant, je te demande, sais-tu ? Me connais-tu vraiment ? SAIS-TU ? … Bien-aimé, me connais-tu ? As-tu envisagé ce qui est au-delà des mots ? As-tu considéré l’amour de ton Père et sa puissance ?

Me connais-tu ? … T’es-tu silencieusement assis, et as-tu écouté la musique de mon cœur vers toi ? … Mes larmes qui coulent doucement, faisant des tons doux sur les chaînes que nous partageons ?

Bien-aimé, ne vois-tu donc pas qui suis-je ? … Ne comprends donc tu pas ce qu’est mon corps ? … Comme le fils ne peut en aucun cas être séparé du père, tu ne peux donc pas être séparé de moi !

Regarde avec de plus grands yeux, ouvre tes oreilles et écoute, tends ton cœur pour comprendre … Tu as été fait pour moi ! Pourtant, je te le dis, c’est bien plus encore … Bien plus encore !

Je suis celui par qui tu as été fait, oui, mon souffle t’a donné la vie. Pourtant, il y a plus … Il y a plus, Bien-aimée !

Que sont les enfants à leurs parents ? Ne sont-ils pas formés à leur image, chair de leur chair ? … Nés, puis façonnés par ce qu’ils voient et reçoivent, conformément à leur compréhension ? Pourtant, le lien qu’ils partagent, est-il seulement de chair, ou aussi défini par l’esprit ? … Où est-ce plus encore ? …

Rien, dans toute la création, ne peut exister en dehors de moi ! … Rien ne peut exister en dehors de moi ! Seul, je demeure dans la lumière inaccessible avec le père … Moi, seul, suis le père manifeste dans la création … Immanu El.

Donc, encore une fois, je te demande, me connais-tu ? M’as-tu vraiment connu ? … Contemple, tu me connaîtras ! Pourtant, je te le dis, pas un d’entre vous me connais vraiment, et ceux dans le monde restent très loin de moi.

Car aucun d’entre vous ne réalise que vous, petits enfants, êtes en effet des dieux … Tu es Dieu ! … TU AS ETE FAIT DE MOI ! Nul ne peut exister en dehors de la vigne ! Personne ne peut exister, à moins que l’existence et la vie soient en eux ! … Tu n’es pas seulement fait pour MOI, tu es fait de MOI ! Personne ne peut m’échapper ! Personne ne peut courir de moi ! … Bien qu’ils se cachent, bien qu’ils courent, et bien que s’approche l’obscurité, je serai toujours-là

Ne sois plus trompé … Tu es mon corps et de mon corps, celui par lequel tu as été formé, est ce que je suis … YAHUWAH … Celui qui fait exister … Observe, je suis aussi le fils de l’Homme ! … YAHUSHUA.

Tu es le cœur de mon cœur … Puis-je découper mon propre cœur et le jeter ? Je t’ai aimé dès le début ! Mon amour ne se termine jamais ! … Ce que je suis, même que je suis !

Et ceux, qui veulent être interrompus, doivent être interrompus et détruits, car ils ont pour loyer, le cœur de Dieu, une location que je porte à jamais … Car je les ai aimés, et mon amour est sans fin.

Par conséquent, il est temps pour vous de me connaître vraiment …

De me connaître comme je suis vraiment … De me connaître selon que je vous ai façonné d’y être. Ferme, les yeux, de sorte que tu puisses me voir comme je suis …

Calme ton esprit, de sorte que tu puisses entendre le son de ma voix et la musique que je joue pour toi …

Reste encore … Et sache que c’est moi le SEIGNEUR….

Bien-aimé, arrête de me chercher avec tes yeux, et regarde ! Arrête d’écouter passivement mes mots, et entends ! Arrête de me chercher avec ton esprit, et tu me connaitras ! Reçois de moi ! … Oui, arrête de parler, calme-toi, et demeure en moi.

Saisis-moi avec ton cœur, demeure en moi comme tu es, et tire fort sur ces cordes ! Tombe profondément amoureux de moi … Non, pas selon ta chair … Lâche, et tombe en moi !

Lâche tout, ce à quoi tu tiens, luttant toujours pour l’atteindre … Arrête de saisir avec ta chair ! Je répands pour toi ! Détruit, ces limites que tu as faites, et saute !

ME VOICI ! Je t’attends ! …

Non pas à cause de ce que je vois à la surface, ni parce que tu fais ces choses …

Je t’attends ! … Car je t’ai connu et aimé depuis le début … Je te vois comme tu es et a toujours été … Dans mon sein, avec moi, où je suis … Accomplissant mon amour en toi, en MOI ! … Dit, le Seigneur, qui est ressuscité et qui vient bientôt.

Original => GOD With US

<= ML/18     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/20 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Nur trauernde Frauen werden übrig bleiben ❤️ Only Women in Mourning shall remain

<= ML/14     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/16 =>

ML/15

2010-10-19 - NUR TRAUERNDE FRAUEN WERDN UEBRIG BLEIBEN-DIE TROMPETE GOTTES-Liebesbrief von Gott 2010-10-19 - ONLY WOMEN IN MOURNING SHALL REMAIN-TRUMPET CALL OF GOD-Loveletter from God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Meine gefangenen Kinder
=> Läuterung & Der Tag des Herrn
=> Einladung zum Hochzeitsmahl
=> Blut & Tränen fliessen herunter
=> Die vaterlose Witwe
=> Alle wurden erkauft, Wenige haben…
=> Vision vom Gefängnishof
=> Scheinchristen & Irrlehren
=> Paulusbrief an Laodizea
Related Messages…
=> My captive Children
=> Refinement & The Day of the Lord
=> Invitation to the Wedding Supper
=> Blood & Tears poor down
=> The fatherless Widow
=> All have been purchased, Few have…
=> Vision of the Prison Yard
=> Pseudo-Christians & Heresies
=> Paul’s Letter to Laodicea

flagge de  Der Herr sagt… Nur trauernde Frauen werden übrig bleiben

Der Herr sagt… Nur trauernde Frauen werden übrig bleiben

19. Oktober 2010 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Versammlung – Für die kleine Herde des Herrn und für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr… Jubelt nicht, wenn eine Kirche der Menschen fällt, denn sie sind schon gefallen, ja Alle von ihnen. Schaut, sie werden versuchen, sich neu aufzubauen, doch Ich werde sie sicherlich überwerfen, denn ihre Herzen bleiben unnachgiebig und ihre Wünsche schamlos. Deshalb wird nur völliger Ruin die Veränderung herbeiführen, nur totale Zerstörung wird die Augen Jener öffnen, die gefangen gehalten werden und sie befreien, dann, wenn ihre vier Wände einstürzen vor ihren Augen… Doch dies ist erst der Anfang.

Deshalb betet für eure Brüder und Schwestern in den Kirchen der Menschen, denn ihre Ketten bleiben intakt und nur ganz Wenige sind herausgekommen und bemühen sich, sie zu lösen. Noch einmal sage Ich, habt keine Schadenfreude am Unglück Anderer oder habt ihr Meine Tränen vergessen? Denn der Ruin, der für sie kommt, ist viel grösser als das… Sie werden Unheil und grosse Zerstörung empfangen aus der Hand Des Allmächtigen!

Bis jetzt haben sie ihren eigenen Ruin verursacht, denn menschengemachter Ruhm ist eine schnell verwelkende Blume… Sie suchen immer nach einem Weg, um ihre verdorbenen Reichtümer zu erhalten und bewahren und ihre Schande zu verbergen… Ein falscher Ruhm!

Und schaut, das, wodurch sie gefallen sind, ist viel schlimmer als das, was von der Welt wahrgenommen wird, denn sie haben sich selbst zu neuen Höhen empor gehoben! Sie haben grosse und verschwenderische Häuser gebaut, Jedes ist auf dem veränderlichen Sand von Religion aufgebaut, auf Traditionen und Lehren der Menschen und sie sind sich der grossen Zerstörung nicht bewusst, die schnell kommt und sie überwältigt!… Aus welch grosser Höhe sind sie gefallen! Sogar ihre Türme versuchen, den Himmel zu durchbohren!

Schaut, von einem vornehmen Hochsitz, von schwindelerregenden Höhen sind sie gefallen. Denn Ich hatte ihnen das Königreich des Himmels angeboten, doch sie drehen Mir den Rücken und nicht die Vorderseite zu. Sie umarmen ihren eigenen Weg und lieben die Dinge der Menschen mehr als die Dinge Gottes; sie haben ihren Weg verloren und ziehen die Hand zurück… Sie haben Mich zurückgewiesen!… Stattdessen kehren sie zurück zu ihren Idolen, die jetzt auch ihre Meister geworden sind, obwohl sie zu sich selbst sagen… “Ich antworte Keinem, ich bin frei und brauche nichts. Dies ist mein Haus, mit IHM bin Ich verheiratet. Und Ich werde den Traditionen meiner Väter folgen und Keiner wird mich davon wegziehen. Ich bin eine wartende Braut und ich werde NIEMALS eine Witwe sein.”

Wehe zu diesen ehebrecherischen Menschen! Wehe zu all diesen zerstrittenen Frauen, die in feine Gewänder gekleidet sind!… ICH KENNE EUCH NICHT!… Ja, bis zum heutigen Tag bleiben sie Fremde für Mich! Sagt Der Herr.

Meine Kinder, seht ihr nicht? Sie haben Mich gehasst! Und mit all ihren Taten kreuzigen sie Mich wieder und immer wieder! Denn sie beten einen anderen “Gott” an und in ihren Kirchen lehren sie die Menschen einen anderen ‘Jesus’, Einer, den sie selbst erschaffen haben… Sie sind nicht von Meinem Leib! SCHAUT! SIE SEHEN MIR ÜBERHAUPT NICHT ÄHNLICH!

Wie viele Tränen muss Ich erleiden, während sie die Nägel in Meine Hände und Meine Füsse schlagen, wieder und immer wieder, Meine Seite durchbohrend ohne Unterbruch bis zum Zerreissen Meines Herzens?!

Geliebte, Meine Kinder in den Kirchen haben sich weit von Mir entfernt! Sie haben die Hure gespielt und halten sich an der Brust eines Anderen fest!… Tränen! Grosser Kummer füllt Mein Herz! Die Streifen, die Ich für sie ertrug, bleiben, doch sie wollen nicht darauf blicken, noch wollen sie darüber nachdenken… Ja, Geliebte, Ich trage sie immer noch! Auch während sie weiter machen, Mich zu verletzen und Meinen Leib zu verfolgen, indem sie Mich verspotten und in Mein Gesicht spucken aufgrund Meiner Worte. Sie machen weiter in ihrer ungerechten Sache, um Meine Boten und Meinen Mund zum Schweigen zu bringen!

Ich sage euch die Wahrheit, sie haben Beide gehasst, Mich und Meinen Vater! Und um des Neides willen steinigen sie Meine Braut! Denn sie richten Jene, die demütig sind und drehen ihren Rücken Jenen zu, die nach Brot suchen, sie haben versagt, an der Oberfläche vorbei zu sehen! Schaut, sie beschmutzen den Namen Gottes ohne Unterbruch, auch den Namen, den Der Vater Mir gegeben hat, den Namen, den Wir teilen!… Der Vater und Der Sohn sind Eins!

Geliebte, sogar die Geringsten ihrer Brüder werden angehalten, ihrem Bild zu entsprechen! Sie häufen Beleidigungen auf, Eine um die Andere! Und Jene, die sich aus ihrem Kreis entfernen oder auch nur eine Beschwerde vorbringen, werden schnell und sehr harsch gerichtet, verleumdet und hinausgeworfen!… Was soll Ich tun mit einem Volk wie diesem?! Soll Ich nicht vergelten?! Denn sie haben Mich gewiss beraubt! Deshalb wird ihnen das Gleiche widerfahren, wie sie es dem Geringsten von Diesen, Meinen Dienern, getan haben!

Deshalb komme Ich herunter und Meine Braut wird entrückt werden!… Jeder Meiner Schätze wird von diesem Ort gegangen sein und nicht Eines von den Kleinen wird zurück bleiben!

Dann wird diese luxuriös geschmückte “Braut”, auch all diese Kirchen der Menschen, wie eine Witwe werden, denn ihr Ehemann, den sie in ihrem eigenen Bild erschaffen hat, wird an jenem Tag sterben und sie wird komplett allein zurück gelassen sein…

Schaut, nur Frauen in Trauer werden übrig bleiben. Dann werden sie wissen, dass ICH DER HERR BIN!… Und da gibt es Keinen wie Mich auf der ganzen Erde!

<= 14. REINER und UNBEFLECKTER GLAUBE
@ WEITERE BRIEFE
=> 16. BÄUME des FELDES

flagge en  The Lord says… Only Women in Mourning shall remain

The Lord says… Only Women in Mourning shall remain

October 19, 2010 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy during an Online Fellowship, For The Lord’s Little Flock, and For All Those who have Ears to Hear

Thus says The Lord… Do not rejoice when a church of men falls, for they are fallen already, even all of them. Behold, they will seek to rebuild, yet I shall surely throw down, for their hearts remain hard and their desires wanton. Thus only utter ruin will bring about the change, only total destruction will open the eyes of those held captive, setting them free when their four walls collapse before their eyes… Yet this is but the beginning.

Therefore, pray for your brothers and sisters in the churches of men, for their chains remain in tact, and only a very few have come out seeking to loose them. Again I say, do not rejoice in another’s misfortune, or have you forgotten My tears? For the ruin which is coming for them is far greater than this… Even calamity and great destruction, at the hand of The Almighty!

For thus far they have brought about their own ruin, for man-made glory is a quickly fading flower… For they seek always a way to retain their corrupt riches, for a way to hide their shame… A false glory!

And behold, that by which they have fallen is far worse than that which is perceived by the world, for they have uplifted themselves to new heights! They have built great and lavish houses, setting each one upon the shifting sands of religion, tradition, and the doctrines of men, oblivious to the great destruction which is coming quickly to overtake them!… Oh from what a great height have they fallen! Even their steeples seek to pierce Heaven!

Behold, from a very lofty perch, from dizzying heights, have they fallen. For I had offered them the Kingdom of Heaven, yet they turn to Me the back and not the front. They embrace their own way, and love the things of men more than the things of God; they have lost their way and draw back the hand… Behold, they have refused Me!…

Returning instead to their idols, which even now have become their masters, though they say within themselves, “I answer to no one; I am free and in need of nothing. This is my house; to IT am I married. And I will follow the traditions of my fathers, and no one will turn me aside. I am a bride in waiting, and I will NEVER be a widow.”

Woe to this adulterous people! Woe to all these estranged women dressed in fine apparel!… I DO NOT KNOW THEM!… Even to this day, they remain strangers to Me! Says The Lord.

My children, do you not see? They have hated Me! And by all their doings do they crucify Me, again and again! For they worship another god; and within their churches they teach the people of another Jesus, one which they themselves have created… These are not of My body! BEHOLD! THEY LOOK NOTHING LIKE ME!

How many tears must I suffer, as they drive the nails into My hands and My feet over and over, crucifying Me again and again, piercing My side without ceasing to the rending of My heart?!

Beloved, My children in the churches have removed themselves far from Me! For they have played the harlot and cleave to the breast of another!… Tears! Great anguish fills My heart! The stripes which I bore for them remain, yet they will not look upon them, nor will they consider… Yes, beloved, I bear them still! Even as they continue to bruise Me and persecute My body, while mocking Me, spitting upon My face on account of My words, continuing in their unjust cause, that they might silence My messengers and shut My mouth from speaking!

I tell you the truth, they have hated both Me and My Father! And for the sake of envy, they stone My Bride! For they judge those who are lowly, and turn their backs on those who come seeking bread, failing to look past the surface! Behold, they pollute the name of God without ceasing, even the name The Father gave Me, the name We share!… The Father and The Son are One!

Beloved, even the least of their brethren are made to conform to their image! They heap up offenses one upon another! And those who depart their company, or bring forth a just complaint, are judged swiftly and very harshly, slandered and cast out!… What shall I do with a people such as this?! Shall I not repay?! For they have surely robbed Me! Therefore whatsoever they have done, even to the least of these, My servants, so in like manner shall it be done unto them!

Therefore, I am coming down, and My Bride shall be taken!… My every treasure shall be gone from this place, and not one of the little ones shall remain!

Then shall this luxuriously adorned “bride”, even all these churches of men, become as the widow; for her husband, which she has made in her own image, shall die on that day, and she shall be left all alone…

Behold, only women in mourning shall remain. Then they shall know, I AM THE LORD!… And there is none like Me in all the earth!

<= ML/14     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/16 =>

Original => WOMEN in MOURNING

<= ML/14     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/16 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Reiner & Unverdorbener Glaube ❤️ Pure & Undefiled Faith

<= ML/13     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/15 =>

ML/14

DER HERR SPRICHT ueber den reinen und unverdorbenen Glauben - TROMPETE GOTTES THE LORD SPEAKS about pure and undefiled Faith - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich rufe euch heraus
=> Christentum, Kirchen & Kulte
=> Der Geist Gottes wurde ausgegossen
=> Religion & Gerechtigkeit
=> Irdisches & Geistiges Israel
=> Heilung von geistiger Blindheit
=> Komm… Liebe erwartet dich
=> Ich bin Gott… Es gibt keinen Anderen
=> Glaube, Wahrheit, Erkenntnis
=> Gefangen in Sünde
=> Stellt MICH vor – NICHT Religion
=> Glaube an deine Träume
=> Dein persönliches Wort von Jesus
Related Messages…
=> I am calling you out
=> Christianity, Churches & Cults
=> God’s Spirit has been poured out
=> Religion & Justice
=> Earthly & Spiritual Israel
=> Healing of spiritual Blindness
=> Come… Love awaits you
=> I am God… There is none Other
=> Faith, Truth, Understanding
=> Captivated by Sin
=> Introduce Me – NOT Religion
=> Believe in your Dreams
=> Your personal Word from Jesus

flagge de  REINER & UNVERDORBENER GLAUBE

REINER & UNVERDORBENER GLAUBE

10/14/10 Von YahuShua HaMashiach, Unserem Herr und Erlöser – Das Wort Des Herrn gegeben an Timothy während einer Online Zusammenkunft – Für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Geliebte, bevor ihr euch von Meinem Tisch entfernt, spreche Ich dies noch an, damit ihr darüber nachdenken könnt… Woher kam euer Glaube und wodurch wurde er hervorgebracht?…

Seid nicht schnell mit der Antwort, sondern denkt darüber nach. Denn Ich sage euch die Wahrheit. Ich bin nicht der Ursprung eures Glaubens, noch hat euer Glaube mit Mir angefangen. Deshalb bin Ich nicht gekommen, um den Glauben, den ihr habt, zu erhöhen. Ich habe nicht all diese Briefe gesprochen, um das zu bestätigen, was ihr schon habt, nein, Ich bin gekommen, um es nieder zu reissen und umzupflanzen… Geliebte, Ich rufe euch heraus aus dem, woran ihr euch gewöhnt habt und von dem abgesondert zu sein, was bis jetzt der Ursprung eures Glaubens gewesen ist.

Für Einige von euch begann euer Glaube in den Kirchen der Menschen
und für Andere war er geformt und gestaltet von der Welt,
doch für die Meisten von euch war es eine Kombination von Beidem…

Deshalb rufe Ich euch auf,
jetzt mit einem grösseren Weitblick zu sehen,
ja, wie Meine Augen sehen.

Denn Ich sage euch die Wahrheit, euer Glaube ist gegen Mich, genauso wie die Kirchen der Menschen und diese Welt gegen Mich sind, Meinen Namen und Meine Herrlichkeit beschmutzend ohne Unterbruch… Genauso wie Liebe zur Welt Feindschaft mit Gott bleibt. Deshalb habe Ich Meinen Geist auf alles Fleisch ausgegossen in diesen letzten Tagen und durch Meine Propheten habe Ich gesprochen. Sogar mit einer Vielzahl an Worten habe Ich es erklärt und deshalb sage Ich es noch einmal…

“Ich werde niederreissen,
Ich werde entwurzeln und zerstören…
Umpflanzen, wieder aufbauen und wieder herstellen…
Hochheben und sie vereinen.”

Meine Kinder, den Glauben, den ihr von dieser Welt empfangen habt, nützt überhaupt nichts. Er ist verdorben und tot. Doch was Ich euch geben werde, ist ein lebendiger Glaube!… Vertrauen, das nicht von der Welt oder den Kirchen ist, Vertrauen, das von Gott kommt und nur in Mir empfangen werden kann, ein Vertrauen, das auf Meine Liebe gebaut ist und die volle Akzeptanz Meines Opfers… Wahres Wissen in Dem Geliebten und die Erkenntnis, dass ICH BIN WER ICH BIN und dass es sonst Keinen gibt wie Mich.

Deshalb habe Ich Meine Leute herausgerufen,
damit sie herauskommen können aus ihnen
und abgesondert sind… Vereint mit MIR!…

Ein Volk, ausgesondert für Meinen Namen,
ein Volk, das Die Gebote hält und nicht aufhört,
von Meiner Herrlichkeit zu zeugen…

Ein Volk mit einem reinen
und unverdorbenen Glauben… Sagt Der Herr.

<= 13. Vom TOD Ins LEBEN
@ WEITERE BRIEFE
=> 15. FRAUEN In TRAUER

flagge en  PURE & UNDEFILED FAITH

PURE & UNDEFILED FAITH

10/14/10 From YahuShua HaMashiach, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Given to Timothy During an Online Fellowship – For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
Beloved, before you depart My table, this I put forth for you to consider: Where did your faith come from, and by what means was it authored?…

Be not quick to answer, but consider. For I tell you the truth, I am not the author of your faith, nor did your faith begin with Me. Thus I have not come to increase the faith you have, I have not spoken all these Letters to affirm what you already have, no, I have come to tear down and to supplant… Beloved, I am calling you out of that which you have grown accustomed, to be separate from that which has until now been the author of your faiths.

For some of you your faith began in the churches of men,
And for others it was molded and shaped by the world,
Yet for most of you it was a combination of the two…

Therefore, I call you to now see with greater eyes,
Even with eyes like Mine.

For I tell you the truth, your faith is against Me, even as the churches of men and this world are against Me, polluting My name and My glory without ceasing… Even as love of the world remains enmity with God. Therefore I have poured out My Spirit on all flesh in these last days, and by My prophets I have spoken. Even by a multitude of words I have declared it, and thus I say it again…

“I shall tear down,
I shall uproot and destroy.
Supplant, rebuild and restore…
Uplift to make them one.”

My children, the faith you have received of this world is of no use at all; it is corrupt and dead. Yet what I shall give you is living faith!… Trust which is not of the world or the churches, trust which is of God and is received only in Me, a faith built upon My love and the full acceptance of My sacrifice… True knowledge in The Beloved, and the understanding that I AM WHO I AM and there is none like Me.

Thus I have called My people out,
That they might come out from among them
And be separate… And be joined unto ME!

A people set apart for My Name,
A people who keep The Commandments
And cease not from testifying to My glory…

A people of pure and undefiled faith…
Says The Lord.

<= ML/13     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/15 =>

Original => PURE & UNDEFILED FAITH

<= ML/13     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/15 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

SÖHNE DES TEUFELS ❤️ SONS OF THE DEVIL

<= ML/41     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS    ML/43 =>

ML/42

Soehne des Teufels - Der Herr erklaert - Trompete Gottes Sons of the Devil - The Lord explains - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Wahre Teufel… Echte Busse
=> Einladung an die Diener Satan’s
=> Diener Satan’s… Kommt zu Mir
=> Dies ist Mein Wort
=> Mein Wort ist Feuer
=> Zu den selbsternannten Lehrern…
=> Johannes 8:31-47
Related Messages…
=> True Devils… Real Repentance
=> Invitation to Satan’s Servants
=> Servants of Satan… Come to Me
=> This is My Word
=> My Word is Fire
=> To the self-appointed Teachers…
=> John 8:31-47

flagge de  SÖHNE des TEUFELS

SÖHNE des TEUFELS

1/28/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Des Herrn Worte gesprochen zu Timothy während eines Online Zusammenseins – Für die kleine Herde des Herrn und für all Jene, die Ohren haben und hören…

Betreffend Jene, die sagen, diese Briefe seien vom Teufel, indem sie die Briefe zitieren, welche Judas betreffen, als Beweis für ihre Behauptung…

Das sagt Der Herr… Das, was Mich verherrlicht, kann nur einen Ursprung haben.

Und Alles, was Mein Opfer leugnet, so als ob es nicht genug und ausreichend wäre, stiehlt von Meinem Ruhm… Und das hat auch nur einen Ursprung.

Denn Alle, die Mich leugnen und von Meinem Opfer stehlen und es beschmutzen, sind Söhne ihres Vaters geworden, Söhne des Teufels!…

Und Alle, die Mich ablehnen,
indem sie Meine Briefe zurückweisen,
werden auf keinen Fall entkommen! Sagt Der Herr

<= 41. Vereinigung
@ WEITERE BRIEFE
=> 43. Propheten Hananja

flagge en  SONS of the DEVIL

SONS of the DEVIL

1/28/11 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy during an Online Fellowship – For The Lord’s Little Flock, and for all Those who have Ears to Hear

Regarding those who say the Letters are from the devil, who cite the Letters regarding Judas as proof

Thus says The Lord… That which glorifies Me can have only one source.

And that which denies My sacrifice, as though it were not enough, steals from My glory, and this also has one source…

For all who deny Me and steal from My sacrifice, to pollute it, have become sons of their father, the devil!

And all who deny Me, by rejecting My Letters,
shall by no means escape! Says The Lord God.

<= ML/41     @ MORE LETTERS    ML/43 =>

flagge fr  Les fils du diable

 => VIDEO   => PDF

Les fils du diable

28/01/11 du Seigneur, notre Dieu et Sauveur – la parole du Seigneur parlée à Timothée lors d’une bourse en ligne-pour le petit troupeau du Seigneur, et pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre.

En ce qui concerne ceux qui disent que les Lettres sont du diable, qui citent les Lettres concernant Judas comme preuve

Ainsi dit, le Seigneur …

Ce qui me glorifie ne peut avoir qu’une seule source.

Et ce qui nie Mon sacrifice, comme si cela ne suffisait pas, vole de Ma gloire, et cela a aussi une source …

Pour tous ceux qui me nient et volent de mon sacrifice, pour le polluer, sont devenus fils de leur père, le diable !

Et tous ceux qui me nient, en rejetant Mes Lettres, ne doivent aucunement en échapper ! Dit, le Seigneur Dieu.

Original => SONS of the DEVIL

<= ML/41     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS    ML/43 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ein gerechtes Herz zügelt die Zunge ❤️ A right Heart bridles the Tongue

<= ML/87     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/89 =>

ML/88

Das sagt der Herr - Ein gerechtes Herz zuegelt seine Zunge Thus says the Lord - A right Heart bridles the Tongue
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…

flagge de  Ein gerechtes Herz zügelt die Zunge…

Ein gerechtes Herz zügelt die Zunge… und ein vergebendes Herz entlastet von jedem Schmerz, was Frieden bringt für die Seele

8/8/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy und seine Frau und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr zu Seinen Dienern…
Ihr seid treu gewesen und mit eurem Mund habt ihr Meine Herrlichkeit bezeugt. Doch Ich sage euch, lasst nie mehr Urteil über eure Lippen kommen und veranlasst Unversöhnlichkeit aus euren Herzen zu verschwinden. Denn Ich sehe diese Dinge in euch; Ich sage euch, sie sind da.

Wenn ein Bruder oder eine Schwester verloren gegangen ist und das tat, was Ich sagte, sie sollen es nicht tun, frage Ich euch, was bedeutet das für euch? Antworten sie nicht ihrem eigenen Meister?… Richtet nicht den Diener eines Anderen, aber seid eurem eigenen Meister treu.

Sprecht nicht ein Wort Jene betreffend, die euch wehgetan haben;
sagt nicht ein weiteres Wort gegen Jene, die euch betrogen haben…

Vergebt ihnen, betet für sie,
und bemüht euch um gute Dinge für sie,
wenn ihr allein seid in Meiner Gegenwart…

Dann lasst sie ihren Weg gehen.

Liebt eure Feinde und eure Brüder und Schwestern in Christus und betet für Jene, die gegen euch kämpfen, denn Alle antworten Mir… Und nicht Eines hat richtig getan; nein, nicht Eines. Deshalb, stolpert nicht mehr in euren Herzen, noch lasst eure Zunge euch dazu veranlassen, ihretwegen zu stolpern. Denn Alles, was ihr tut, wird euch angerechnet werden, ob Eines euch verletzt oder segnet. Jedes ist verantwortlich für sein eigenes Herz und für das, was daraus fliesst; Jedes ist verantwortlich für jedes nutzlose Wort, das es spricht.

SEID MEINE VORBILDER! Dreht nicht Eines weg in euren Herzen, nicht Eines. Denn sogar Viele von Diesen, welche ihr jetzt Feinde nennt, denn sie haben sich selbst tatsächlich zu Feinden Gottes gemacht, werden mit der Zeit sogar an eurer Seite zu stehen kommen… Denn Ich bin Er, der die Stolzen demütigt und die Hochmütigen erniedrigt und der die bösen Herzen bestraft.

Ich separiere euch für die Ernte und für den grossen Dienst in Meinem Namen. Lasst eure Herzen nicht hinterher hinken, noch eure Mienen wechseln… Bringt eure Herzen vorwärts und der Rest von euch wird folgen! Ordnet eure Rede wie David und benehmt euch selbst wie Daniel. Lasst eure Rede eure Liebe für Mich ausdrücken in jeder Situation und lasst euer Benehmen Mein Leben in euch offenbaren im Offenen und im Stillen. Bereitet euch vor als ob Ich heute kommen würde, um euch zu holen… Wandelt mit Mir, als ob wir schon zusammen wandeln würden im Garten.

Meine Diener, Ich liebe euch, genauso wie Ich sie liebe…

Offenbart Meine Liebe in euch selbst!…

Lasst Mein Antlitz gezeigt sein auf euren Gesichtern;
Lasst euer Wissen von Mir laut sprechen, durch Wort und Tat;
Lasst eure Lippen Meine Loblieder singen ohne Unterbruch…

Und wartet auf euren Herrn.

<= 87. Die ERNTE ist ABGESONDERT, Alle BÜNDEL sind gebunden an Ihren Orten
@ WEITERE BRIEFE
=> 89. Ein Gerechter GOTT und Ein ERLÖSER

flagge en  A Right Heart Bridles the Tongue…

A Right Heart Bridles the Tongue…
And a forgiving Heart absolves every Hurt, bringing Peace to the Mind

8/8/11 From The Lord, Our God and Savior – The Word of the Lord spoken to Timothy, For Timothy and His Wife, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord to His servants…
You have been faithful, and from your mouths have you testified of My glory. Yet I tell you, let judgment be no more upon your lips and cause unforgiveness to pass from your hearts. For I do see these things in you; I tell you, they are there.

When a brother or sister has went astray, and done that which I said they shall not do, I ask you, what is that to you? Do they not answer to their own Master?… Judge not another’s servant, but to your own Master be true.

Speak not one word concerning those
who have hurt you;
Say not one more word against those
who have betrayed you…

Forgive them, pray for them,
and seek good things for them
when you are alone in My presence…
Then let them go their way.

Love your enemies and your brothers and sisters in Christ, and pray for those who fight against you, for all answer to Me… And not one has done right; no, not one. Therefore, stumble no more in your heart, neither let your tongue cause you to stumble on their account. For all you do shall be accounted to you, whether another hurts you or blesses you. Each is accountable for their own heart and that which flows from it; each is accountable for every idle word they speak.

BE MY EXAMPLES! Turn not one away in your heart, not one. For even many of these, of which you now call enemy, for indeed they have made themselves enemies of God, shall in time come to stand with you, even at your side… For I am He who humbles the proud and breaks down the haughty, and punishes the evil of heart.

I am separating you out for the harvest and for great service in My name. Let not your hearts lag behind, nor let your countenances change… Bring your hearts forward and the rest of you shall follow! Order your speech like David, and conduct yourselves as Daniel. Let your speech express your love for Me in every situation, and let your conduct reveal My life in you in open and in secret. Prepare as though I were coming to take you this very day… Walk with Me, as though we walk together in the garden already.

My servants, I love you, even as I love them…
Reveal My love in yourselves!…

Let My countenance be shown upon your faces.
Let your knowledge of Me speak loudly, by word and by deed.
Let your lips sing My praises without ceasing…
And wait upon your Lord.

<= ML/87     @ MORE LETTERS     ML/89 =>

Original => A right Heart bridles the Tongue…

<= ML/87     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/89 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Eure Herzen sind offenbart… Vertrauen & Gehorsam ❤️ Your Hearts are revealed… Trust & Obedience

<= ML/54     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/56 =>

ML/55

DAS SAGT YAHUSHUA - Eure Herzen sind offenbart THUS SAYS YAHUSHUA - Your Hearts are revealed
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…

flagge de  EURE HERZEN SIND OFFENBART… VERTRAUEN & GEHORSAM

EURE HERZEN SIND OFFENBART… VERTRAUEN & GEHORSAM

2/28/11 Von YahuShua HaMashiach – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben und hören

Vertrauen ist grösser als Gehorsam…
Doch da kann kein Gehorsam sein ohne Vertrauen…

Deshalb muss Ich auch diesen Tisch entfernen, denn Meine Schafe verirren sich und in ihnen ist kein Glaube. Sie handeln Alle wie Martha… Auch hält jeder Einzelne von ihnen am Fehler von Thomas fest. Und Ich sehe unter ihnen noch einen grösseren Fehler als diesen… Ich sehe unter ihnen ein Vertrauen, das auf einen Mann gebaut ist, auf Meinen eigenen Diener…

Und wohin laufen sie?! Und zu wem gehen sie, um Weisheit zu suchen?! Und wann haben sie sich Zeit genommen für Mich, dass Ich ihr Wichtigster sein würde?!… Doch für die Meisten “bin Ich Der Herr”, aber nur nach ihrem Belieben… – Dummheit und grosse Torheit!

Die Zeit ist gekommen und sie gleiten rückwärts!
Die Zeit ist hier und sie fallen zurück, um zu schlafen!

Ich bin gekommen!…
Und sie kehren zurück in die Welt bei jeder Gelegenheit!

Ich bin ausgegossen… Blut fliesst herunter und viele Tränen!…
Und ihre Herzen verhärten sich!

Deshalb werde Ich aus dieser kleinen Herde, die MEIN EIGENES WORT in ihrer Mitte haben, nur ein paar Wenige sammeln. Ich werde es ihnen noch diese und nächste Woche gewähren und dann wird dieser Tisch enden. Denn es ist Zeit für Alle zu wählen, es ist Zeit für sie, ihre Wahl zu treffen… Zu entscheiden.

Es ist Zeit für Meine ganze Herde…
…zu sehen, welcher Art ihr Glaube wirklich ist und
für sich zu entdecken, ob sie wirklich glauben…

Es ist Zeit, ihr Vertrauen zu testen.
Ich bin Der Herr… Es ist Zeit.

<= 54. “ICH BIN ER!” Sagt Der Herr
@ WEITERE BRIEFE
=> 56. Zu Ende gebracht

flagge en  YOUR HEARTS ARE REVEALED… TRUST & OBEDIENCE

YOUR HEARTS ARE REVEALED… TRUST & OBEDIENCE

2/28/11 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Trust is greater than obedience…
Yet there can be no obedience without trust…

Therefore I must also remove this table, for My sheep go astray and in them is no belief. They all act as Martha… Even every one of them retains Thomas’ error. And still I see among them a greater error than these… I see among them a faith, which is built upon a man, My own servant…

And where do they run?! And to whom do they go to seek wisdom?! And when have they made time for Me, that I should be their Foremost?!… Yet to most, “I am The Lord”, but only at their convenience… Foolishness and great folly!

The time has come, and they slide backward!
The time is here, and they fall back to sleep!
I am come!…

And they return to the world at every opportunity!
I am poured out… Blood pours down and many tears!…

And their hearts harden!

Therefore from among this little flock, who have MY OWN WORD in their midst, shall I gather but a very few. I shall allow them this week, and the next, and then this table shall cease. For it is time for all to choose, it is time for them to make their choice… To decide.

It is time for the whole of My flock,
To see their faith for what sort it truly is,
For them to discover if they truly believe…

It is time to try their trust.
I am The Lord… It is time.

<= ML/54     @ MORE LETTERS     ML/56 =>

Original => Hearts Revealed

 <= ML/54     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/56 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Der Weg Des Herrn ist richtig… – The Way of The Lord is right…

Header - Love of Jesus

flagge de  Der Weg Des Herrn ist richtig, doch der Fehler Seines Volkes bleibt…

Der Weg Des Herrn ist richtig, doch der Fehler Seines Volkes bleibt gross

5/8/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Ein Brief gegeben an Timothy, für Einen, der sich verirrt hat und für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Schaut, Ich hatte Meine Hand hervorgebracht und euch Brot angeboten; Ich hatte Meinen Mund geöffnet und den Segen von oben über euch geatmet und euch weise und liebende Ratschläge angeboten, ernste und liebende Ratschläge… Seht, sogar Meinen Dienern habe Ich befohlen, euch den Becher mit lebendigem Wasser anzubieten, damit ihr trinken könnt und alles mit euch zu teilen, was ihnen gegeben wurde… Es so machend in Meinem Namen, in Liebe.

Doch über eure Augen ist die Nacht hereingebrochen, schamlose Augen, die euch irreführen. Und in eurem Herzen sehe Ich Lügen, die hervorkommen als clevere Reden. Ihr habt Meine Gebote verlassen für euren eigenen Weg und ihr habt Meiner Stimme nicht gehorcht, immer ringsherum gehend, obwohl Ich Selbst zu euch gesprochen hatte und sagte… ‘Nie mehr sollen Meine Diener ringsherum gehen, wenn sie keine Antwort hören; noch sollen sie ringsherum gehen, wenn ihnen Meine Antwort nicht gefällt. Denn Timothy ist Mein Prophet und er wird für Mich sprechen und durch ihn werde Ich Meine Befehle erteilen”… Doch ihr werdet nicht glauben.

Deshalb bist du abgeschnitten. Und bezüglich Meinem Gebot an diese Herde, dich betreffend, kehre Ich zurück… Meine Hand ist zurückgezogen, bis die Zeit geändert hat. Alles irdische Brot, das du von Anderen empfängst, wird verrotten; und jedes Tauschmittel wird zu Staub werden in deinen Händen, weggetragen von den Winden, die bald den Kollaps hervorbringen… Grosse Not inmitten grosser Verzweiflung.

Doch Ich bin Der Herr und Meine Hand wird herunterreichen und all das, was Mein ist, sammeln. Und obwohl der Vorhang der Nacht gefallen ist, reicht Meine Hand immer noch herunter… Meine Finger werden schnell ergreifen.

Und obwohl Einige von euch in dieser kleinen Herde sich entfernen, aufgrund Meiner Wege und auch Mein Wort und Meinen Propheten anzweifeln, bleibe Ich treu… Und von Meinen Boten werde Ich Mich nicht entfernen… Auch wird es in keiner Weise an Meiner Ernte fehlen, weder in der Ersten noch in der Zweiten.

Denn Ich bin Der Herr… Mein Weg ist vor Mir bereitet
und Mein Wille ist festgelegt auf der ganzen Erde.

flagge en  The Way of The Lord is right, yet the Error of His People remains great

The Way of The Lord is right, yet the Error of His People remains great

5/8/11 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, For One who has gone astray, and For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
Behold, I had put forth My hand and offered you bread; I had opened My mouth and breathed upon you blessings from above, offering you wise and loving counsel, stern and loving counsel… Lo, even commanding My servants to offer you cups of living water, that you might drink, sharing with you from all they had been given… Doing so in My name, in love.

Yet over your eyes night has fallen, wanton eyes leading you astray. And within your heart I see lies, coming forth as clever speeches. You have forsaken My commandments for your own way, obeying not My voice, going always roundabout, though I Myself had spoken to you, saying, “No more shall My servants go roundabout when they hear no answer; nor shall they go roundabout when My answer is not to their liking. For Timothy is My prophet, and he shall speak for Me, and by him shall I give My commands”… Yet you will not believe.

Therefore, you are cut off. And of My commandment to this flock, concerning you, I turn back… My hand is withdrawn, until the time be changed. All worldly bread, which you receive by others, shall rot; and every means of exchange shall turn to dust in your hands, carried away by the winds, which shall soon bring forth collapse… Great want in the midst of great despair.

Yet I am The Lord, and My hand shall reach down and gather all that is Mine. And though the curtain of night is fallen, My hand reaches down still… My fingers shall grasp quickly.

And though some of you in this little flock depart, on account of My ways, doubting also My word and My prophet, I remain faithful… And from My messengers, I will not depart… Neither shall My harvest in any way be lacking, not in the first or in the second.

For I am The Lord…

My way is prepared before Me,
And My will is established in all the earth.

 

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Erfreut euch an den Wegen Des Herrn ❤️ Delight in the Ways of The Lord

<= ML/73     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/75 =>

Header - Love of Jesus

ML/74

flagge de  Erfreut euch an den Wegen Des Herrn

Erfreut euch an den Wegen Des Herrn

5/30/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Ein Brief gegeben an Timothy, für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Ich habe viele Geschenke angeboten und gespendet, seht die Kleinen Meiner Herde haben Wissen und Offenbarungen empfangen ohnegleichen, doch wer hat Mir wirklich Dank dargebracht?…

Wer hat Freude gehabt an Meinen Geschenken? Wer hat den Namen Des Herrn gesegnet für Seine Grosszügigkeit? Und wer unter euch wurde mit Freude gesegnet, wenn Ich einem Anderen ein Geschenk gemacht habe? Und wer hat Meinen Namen gesegnet aufgrund Meines Willens oder seinen Gefallen gefunden an der Freude eines Anderen und gesagt “Amen Herr… Ich habe Freude an Dir und Deinen Wegen. Ich bin gesegnet durch deinen Willen und auch dadurch, wenn Ich sehe, wie Dein Wille an einem Anderen getan wird. Und wenn ein Bruder oder eine Schwester von mir gesegnet ist, bin Ich auch gesegnet, denn all Deine Wege sind richtig und gut, oh Herr. Segne dein Volk, wie Du es für richtig erachtest, denn in Deinem Willen bin Ich auch gesegnet, zu allen Zeiten und in jedem Zeitabschnitt”?

Doch Meine Leute bleiben töricht und Meine kleine Herde neidisch… Ungerechte Eifersucht begleitet die Törichten. Denn Jene, die beneiden, ergreifen auch Eifersucht und wandeln Hand in Hand mit Habsucht. Während wiederum Andere ablehnen, die vergangenen Schmerzen loszulassen und so in sich selbst unangemessene Erwartungen aufbauen gegenüber Anderen, während sie Jene, die im Fokus ihrer Wünsche sind, im Dunkeln lassen betreffend ihrer ungerechten Sache.

Denn da ist nur Einer, der weiss und nur Einer, der sieht und
der die Herzen und Gedanken durchsucht… Ja Er, der Jedem gibt,
entsprechend dem Wohlgefallen Seines eigenen Willens.

Wie kommt es denn, dass Meine Leute immer noch Andere richten und auch Mein Wort und Meinen Willen richten und Meinen Wegen widerstehen?… Werdet ihr euch auch bemühen, über Den Allerhöchsten aufzusteigen?! Werdet ihr Meinen Thron einnehmen?! Denn Ich sage euch, jedes Mal, wenn ihr richtet und Meine Wege hinterfragt, wandelt ihr in den Sehnsüchten Satans… Ihr folgt dem Weg von Luzifer.

Wenn Ich einen Anderen segne, warum findet ihr keine Freude darin? Wenn Ich euch korrigiere, warum hinterfragt und widersteht ihr und sucht das Gleiche für einen Anderen?… Bin Ich nicht Der Herr? Gebe Ich nicht Jedem entsprechend seines Glaubens, entsprechend dem, was Ich in seinem Herzen sehe? Warum legt ihr in eurer Arroganz eine Linie aus für Mich, der Ich folgen soll? Oder vermutet ihr in eurem Stolz, dass es einen besseren Weg gibt? Und wie kommt es, dass ihr euch selbst laufend untereinander vergleicht, obwohl ihr wisst, dass dies nicht weise ist?…

ICH HABE EURE ORTE ZUBEREITET!…

Bringt Dank dar und hört auf mit euren Beschwerden!
Vergebt und segnet, lasst los und gehorcht… LIEBT EINANDER!

Habt Freude an Allem was Ich mache, besonders an dem, was Ich Anderen schenke. Und wenn Ich euch füttere, esst von euren eigenen Teller und sagt Danke.

Kleine Herde, es ist die letzte Stunde, doch Viele von euch schreiten rückwärts, als ob es nicht die letzte Stunde wäre. Ihr schreitet den Pfad hinauf und hinunter, ihr schreitet darauf oder daneben je nach Belieben, doch lasst es euch bekannt gemacht sein: Der Eine, der herumirrt und rückwärts läuft oder den Weg mit Unterbrechungen schreitet, beschreitet nicht den Weg sondern Wasser. Und auf keine Weise kann die Kraft seiner eigenen Stärke seinen Kopf über Wasser halten, noch wird seine Entschlossenheit ihn erretten am Tag der Katastrophe.

Deshalb beachtet Meine Worte und tut sie auch.
Seid sehr weise in eurem Umgang mit Mir…
Demütigt euch selbst… Und denkt daran…

Gesegnet sind Jene, die zu Mir laufen,
denn sie werden gesegnet sein in Meiner Gegenwart.
Noch mehr gesegnet sind Jene,
die zu Mir laufen und dann Meinem Wort gehorchen,
denn ihr Segen ist vollkommen und sie sind im Frieden…
Erlösung werden sie sicherlich kennen…Es ist Zeit.

<= 73. Lass sie gesammelt sein
@ WEITERE BRIEFE
=> 75. Ich habe Mir selbst einen Propheten genommen

flagge en  Delight in the Ways of The Lord

Delight in the Ways of The Lord

5/30/11 From The Lord, Our God and Savior – The Word of the Lord spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
I have offered and bestowed many gifts, lo the small of My flock have received knowledge and revelation beyond compare, yet who has truly given Me thanks?…

Who has taken joy in My gifts? Who has blessed the name of The Lord, for His generosity? And who among you has been blessed in joy, when I give a gift to another? And who has blessed My name on account of My will, or taken pleasure in another’s joy, saying, “Amen, Lord… I delight in you and your ways. I am blessed in your will, even when I see your will done in another. And when a brother or sister of mine is blessed, I am blessed also, for all your ways are right and good, O Lord. Bless your people as you see fit, for in your will I am blessed also, at all times and in every season”?

Yet My people remain foolish, and My little flock, envious… Unrighteous jealousy is the companion of fools. For those who envy also grab hold of jealousy, walking hand in hand with covetousness. Still others refuse to let go of past hurts, creating in themselves unreasonable expectations of others, while leaving those who are the focus of their desire ignorant to their unjust cause.

For there is only One who knows, and only One who sees,
Who searches the hearts and minds…

Yes He who gives to each,
According to the good pleasure of His own will.

How is it then, that My people still sit in judgment of others, judging also My word and My will, resisting My ways?… Shall you also seek to ascend above The Most High?! Shall you take My throne?! For I tell you, each time you sit in judgment and question My ways, you walk in satan’s aspirations… You follow in lucifer’s way.

When I bless another, why do you not take joy in it? When I correct you, why do you question and resist, and seek the same for another?… Am I not The Lord? Do I not give to each according to their faith, according to that which I see in their heart? Why do you, in your arrogance, set a line for Me to follow? Or assume in your pride, that there is a better way? And how is it, you continually compare yourselves amongst yourselves, knowing this is unwise?…

I HAVE PREPARED YOUR PLACES!…
Offer up thanksgiving, and cease from your complaints!
Forgive and bless, let go and obey…
LOVE ONE ANOTHER!

Take joy in ALL I do, especially in that which I bestow upon another.
And when I feed you, eat from your own plate, and give thanks.

Little flock, it is the last hour, yet many of you step backwards, as though it is not the last hour. You tread the path up and down, you step on and off at your convenience, yet let it be known to you: The one who strays and runs backward, or steps on and off the path, does not tread the path but water. And by no means can the power of their own strength keep their head above water, nor shall their determination deliver them in the day of calamity.

Therefore, heed My words, and also do them. Be very wise in your dealings with Me… Humble yourselves…

And remember…
Blessed are those who run to Me,
For they shall be blessed in My presence.

Even more blessed are those who run to Me, then obey My word,
For their blessing is complete and they are at peace…

Deliverance they shall surely know… It is time.

<= ML/73     @ MORE LETTERS     ML/75 =>

Original => Delight in the Ways of The Lord

<= ML/73     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/75 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone