Feiert jene Dinge NICHT, die Ihre Ursprünge im Heidentum haben… – Celebrate NOT those Things of Pagan Origins…

<= V1/25     @ VOLUME 1     V1/27 =>

V1/26

DE1-26 Der Herr spricht ueber die Urspruenge im Heidentum und die Winde der Taeuschung-Trompete Gottes EN1-26 The Lord speaks about Origins in Paganism and the Winds of Deception - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Herzen verwandelt…Gnade gegeben
=> Der schreckliche Tag des Herrn
=> Urteil & Ernte
=> Christentum & Kulte
=> Paulusbrief an Laodizea
=> Läuterung & Der Tag des Herrn
=> Täuschungen
=> Dank- Buss- & Bettag
=> Halloween
=> Seid nicht getäuscht von der Welt
=> Das Feiern von Weihnachten
=> Der Wankelmütige wird nicht eintreten
=> Weihnachten & Traditionen
Related Messages…
=> Hearts changed…Grace is given
=> The terrible Day of the Lord
=> Judgment & Harvest
=> Christianity & Cults
=> Paul’s Letter to Laodicea
=> Refinement & The Day of the Lord
=> Deceptions
=> Thanksgiving Celebration
=> Halloween
=> Be not tempted of the World
=> Celebration of Christmas
=> The Double-Minded shall not enter
=> Christmas & Traditions

flagge de  Feiert NICHT jene Dinge, die Ihre Ursprünge im Heidentum haben…

Feiert NICHT jene Dinge, die Ihre Ursprünge im Heidentum haben…
Bleibt Standhaft gegen die Winde der Täuschung

11/18/04 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy und seine Frau und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Frage von Timothy… Herr, sollten wir trotzdem Weihnachten feiern mit unserer ganzen erweiterten Familie, wie geplant?

[Antwort von Gott Dem Vater]
Euch ist die Wahrheit gegeben, die Wahrheit ist bekannt gemacht. Deshalb sollst du und deine Familie diesen 25. Dezember nicht feiern, noch den Nächsten. Ihr sollt niemals wieder diesen abscheulichen Feiertag der Menschen feiern.

Doch betreffend Jenen, die ihr liebt, die diesen Tag feiern, in jenen Dingen schwelgend, die Ich hasse, lasst ihnen seine Ursprünge nicht zukommen, bis es beendet ist. Denn sie bleiben in Ignoranz für viele, viele Dinge. Und aufgrund ihrer Ignoranz halte Ich es noch nicht gegen sie. Doch jene Sünden, die offensichtlich sind, kennen sie. Und Diese habe Ich ihnen angerechnet, bis der Tag kommt, wenn sie Mich anrufen im Namen Des Sohnes, in Ernsthaftigkeit und in Wahrheit, Seine Vergebung suchend, Sein Opfer völlig akzeptierend als Reinigung ihrer Sünden.

Schaut, der Tag, wenn all Meine Erwählten zu Mir kommen in Reue, nähert sich. Bald, ja bald werden sich eure Lieben Mir hingeben und sich nur noch wünschen, das zu tun, was richtig und gut ist in Meinen Augen. Denn Ich werde Meine Herrlichkeit offenbaren und die Kraft Meiner Stärke. Denn wie es geschrieben steht… Ich werde Wunder tun in den Himmeln oben und auf der Erde, Blut und Feuer und Rauchsäulen; die Sonne wird sich in Dunkelheit verwandeln und der Mond in Blut, wenn der Grosse und Schreckliche Tag Des Herrn kommt. Schaut, Zittern wird sie erfassen und die Furcht vor Dem Herrn wird tief in ihre Herzen sinken und ihr Stolz wird wegschmelzen. Und sie werden Meinen Namen anrufen in der Zeit der Not, inmitten grossem Weinen und grosser Furcht.

Denn von Anfang an wussten sie die Wahrheit, wer Ich bin, tief im Innern, doch sie leugneten Mich und wählten lieber, gegen Mich zu rebellieren, zu Gunsten von ihrem eigenen Weg. Doch jetzt ist die Zeit gekommen, schaut, der Tag kommt näher, wenn die Hartherzigen weinen und aus den Augen der Rebellischen Tränen hervorbersten werden, wenn die Stolzen gedemütigt und die Atheisten auf ihre Knie fallen werden. Schaut, Alle werden realisieren, dass es einen Gott gibt, der regiert, Der Schöpfer von Himmel und Erde!… Lasst ihre Herzen schmelzen und Heilung empfangen! Alle Täuschungen werden sich verflüchtigen! Dann werden ihre Augen geöffnet sein und ihre Ohren entstopft! Und mit ihrem Mund sollen sie laut rufen… “Lob und Ruhm gehört Ihm, der auf dem Thron sitzt und Dem Lamm!”

Deshalb hütet euch, oh Kinder Zion’s,
Denn die Reiter beginnen zu reiten!
Schaut, der Erste sitzt auf seinem Pferd, seinen Bogen haltend,
und der Zweite steht bereit…

Wehe, wehe, wehe zu den Menschen auf der Erde!
Denn die Winde der Täuschungen wehen über die ganze Erde!…

Und schaut, Ich komme rasch,
mit der Wahrheit und der Erlösung in Meiner rechten Hand,
und mit dem Urteil und dem Tod in Meiner Linken!…
ICH BIN DER HERR.

<= 25. Das sagt der Herr betreffend dem FEIERN Von WEIHNACHTEN
@ VOLUME 1
=> 27. AUFGABE

flagge en  Celebrate NOT those Things of Pagan Origins…

Celebrate NOT those Things of Pagan Origins
Stand steadfast against the Winds of Deception

11/18/04 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Timothy and His Wife, and For All Those Who Have Ears to Hear

Question asked by Timothy… Lord, should we still celebrate Christmas with our extended family as planned?

[Answer from God The Father]
To you the truth is given, the truth is made known. Thus you and your family shall not celebrate this 25th day of December, nor the next. You shall never again celebrate this detestable holiday of men.

Yet concerning those you love who celebrate this day, reveling in those things I hate, give them not its origins until it is finished. For they remain in ignorance of many, many things. And on account of their ignorance, I do not yet hold it against them. Yet of those sins which are obvious, they do know. And these I have counted against them, until the day comes when they call upon Me in the name of The Son, in sincerity and in truth, seeking His forgiveness, fully accepting His sacrifice for the cleansing of their sins.

And behold, the day when all My chosen come to Me in repentance draws very near. Soon, oh so very soon, your loved ones will dedicate themselves to Me, wishing to do only that which is right and good in My eyes. For I shall reveal My glory and the power of My strength. For as it is written: I will show wonders in the heavens above and in the earth beneath, blood and fire and pillars of smoke; the sun shall be turned into darkness and the moon into blood, at the coming of the Great and Terrible Day of The Lord. Behold, trembling will grab hold of them, and the fear of The Lord shall sink deep into their hearts, and their pride shall melt away. And they will call upon My name in the time of trouble, amidst great weeping and fear.

For from the beginning they knew the truth of who I am, even deep within, yet denied Me, choosing rather to rebel against Me in favor of their own way. Yet now the time has come, behold the day draws near, when the hard-hearted shall weep and the eyes of the rebellious shall burst forth with tears, when the prideful are humbled and the atheist shall fall to their knees. Behold, all shall realize there is a God who reigns, Creator of Heaven and Earth!… Let their hearts melt and receive healing! Let all deception flee away! Let their eyes be opened and their ears unstopped! And with their mouths, let them give a shout, “Praise and glory, to He who sits on the throne and to The Lamb!”

Therefore beware, O children of Zion,
For the horsemen begin their ride!
Behold, the first sits upon his mount, holding his bow,
And the second stands ready…

Woe, woe, woe to the peoples of the earth!
For the winds of deception are blowing,
Even upon the face of the whole earth!…

And behold, I am coming quickly,
With truth and salvation in My right hand,
And judgment and death in My left!…
I AM THE LORD.

<= V1/25     @ VOLUME 1     V1/27 =>

Original => Celebrate NOT those Things of pagan Origins

<= V1/25     @ VOLUME 1     V1/27 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

EMPFANGEN & GEBEN – RECEIVING & GIVING

<= V3/32     @ VOLUME 3     VOLUME 4 =>

V3/33

2006-03-11 DER HERR SPRICHT ZU ALLEN ELTERN-Wie ihr empfangen habt so muesst ihr geben TROMPETE GOTTES 2006-03-11 THE LORD SPEAKS TO ALL PARENTS-As you have received so must you give-TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Gehorcht den Geboten!
=> Wer ist Erster?
=> Ein treuer Zeuge
=> Entkommt dem Dieb der Welt
=> Lehrt eure Kinder Barmherzigkeit
=> Der letzte Stoss dieser Trompete
=> Dicke Wolken & Bittere Sorgen
=> Die kommende Hölle auf Erden
=> Flitterwochen mit Jesus im Himmel
=> Reinigung der Menschheit & Erde
=> Rennt aus dem Wald…
=> Wacht auf! Jetzt ist die Zeit
Related Messages…
=> Obey the Commandments!
=> Who is First?
=> A faithful Witness
=> Escape the World’s Thief
=>Teach your Children Mercy
=> The final Blast of this Trumpet
=> Thick Clouds & Bitter Sorrows
=> The coming Hell on Earth
=> Honeymoon with Jesus in Heaven
=> Purification of Humanity & Earth
=> Run from the Forest…
=> Wake up! Now is the Time

flagge de  Wie ihr empfangen habt, so müsst ihr geben…

Der Herr erläutert EMPFANGEN & GEBEN

Wie ihr empfangen habt, so müsst ihr geben

3/11/06 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für alle Eltern und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Dies ist, was Der Herr sagt, bezüglich dem Glauben Jener, die wünschen, im Leib Christi zu bleiben und Meinen Zweck zu erfüllen und Meinen Geboten zu gehorchen…

Das sagt der Herr…
Wer Meine Botschaft empfängt, der empfängt Mich und Ich heilige ihn. Doch wer Meine Botschaft nicht annimmt, der ist gegen Mich und er, der nicht mit Mir sammelt, verstreut überall hin, wie es in Matthäus 12:30 geschrieben steht. Deshalb müssen Jene, die Ich geheiligt habe, auch ihre eigenen Kinder in Meinem Namen heiligen.

Eltern in Christus, wie ihr empfangen habt von Dem Herrn,
so sollt ihr Alles teilen, wie ihr es empfangen habt…
Zuerst mit eurem Ehepartner…
Dann mit Jenen, die euch von Dem Herrn gegeben sind.

Wie sie eure Kinder sind, so sind sie in erster Linie Meine Kinder, welche euch in eure Obhut gegeben sind. Ich bin Der Herr, also seid ihr auch Meine Kinder. Ihr als Eltern seid jetzt Meine Söhne und Töchter und nun seid ihr zu Meinen Hirten geworden, jene Lämmer hütend, die Ich euch geschenkt habe. Seid euch bewusst… Ihr seid auch die Boten, welche Die Botschaft empfangen haben, die euch gebracht wurde von einem Anderen, der euer Hirte ist.

Ihr habt Meine Botschaft empfangen und geglaubt und Ich habe euch geheiligt,
indem Ich euch jenen Teil von Mir gab, der jetzt in euch lebt…

So denn, wie Ich euch geheiligt habe,
so müsst ihr eure Kinder heiligen in Meinem Namen…
Sie sind Mein und Ich habe sie euch gegeben…
Wie ihr von Dem Vater seid und Er hat euch Mir gegeben.

Wo steht ihr? Und wie steht es um euer Haus?… Es befindet sich in Verwirrung, Jene, die darin wohnen, jagen der Welt nach. Wisst ihr nicht, dass die Welt verurteilt ist und Alle, die die Welt lieben, sich selbst zum Feind Gottes gemacht haben? (Jakobus 4:4). Jene sollen Andere in den Glauben führen oder nicht führen, entsprechend dem, wie sie zuerst ihr eigenes Haus geführt haben. Wenn Einer sein eigenes Haus nicht managen kann, wie kann Derjenige denn bloss eine Herde oder ein Lamm führen, in der Kirche Christi?

“Liebet einander” ist Mein Gebot für euch…
Und eure Familie zu lieben, bedeutet alles dafür zu tun, um sie zu erretten,
sogar bis zur Aufopferung von sich selbst… Dies ist wahre Liebe.

Wisst ihr nicht, dass die Liebe zur Welt in den Tod führt?… Denn jede zurückgelassene Person wird den Zorn erleiden, Jede… Sei es den Zorn Gottes, aus dem Unglauben heraus und aufgrund der vorhandenen Sünde, das Opfer Des Sohnes leugnend oder den Zorn des Bösen und seines Dieners, aufgrund ihrer Akzeptanz des Opfers Gottes und Seines einzig gezeugten Sohnes zur Vergebung der Sünden, zurückgelassen in einer Welt, die euch jetzt hasst.

Ich habe euch errettet mit einer festen und liebenden Hand, wie jeder Vater es tun würde, wenn seine Kinder sich verirrt haben und in Gefahr sind…

Jetzt ist die festgelegte Zeit… Jetzt ist die Zeit zu handeln.

All Jene, welche die Wahrheit kennen, die sie vor dem Zorn Gottes errettet, müssen jene Wahrheit teilen. Wenn ihr sie nicht teilt und Jene in eurem Haus abfallen und weiterfahren zu sündigen, sicherlich sage Ich zu euch, sie werden bestraft und gerichtet werden und ihr Blut werde Ich von euch fordern. Wenn ihr Meine Wahrheit mit Jenen in eurem Haus teilt und sie sie nicht annehmen, werden sie leiden, aber ihr habt euch selbst gerettet… Doch welche Freude, wenn ihr Meine Wahrheit teilt und sie sie empfangen…

Denn an dem Tag, welcher rasch kommt, werde Ich kommen…

Und ihr, zusammen mit ihnen, werdet hochgehoben sein,
wenn Ich euch bei Mir empfange.

Eltern, ihr seid schon im trockenen Wald… Es brennt schon, ihr riecht den Rauch des Feuers… Sollt ihr aus dem Wald rennen und euch selbst retten und eure Kinder brennend zurücklassen? Oder werdet ihr trotzig stehen gegen den Herrscher dieser Welt und kopfvoran in den Rauch laufen und Jene retten, welche ihr liebt, die am Ersticken sind?… Vertraut in Gott!

Kinder müssen ihren Eltern gehorchen und Eltern, ihr müsst sie veranlassen, zu gehorchen… Da gibt es keine Auseinandersetzung. Würdet ihr zu Mir sagen, “Ja Herr, Ich habe Dich gehört, aber lass mich schlafen und meinen eigenen Weg gehen und morgen werde Ich gehorchen?”… Nicht so, kleine Kinder, Morgen geht zu Ende, das Ende ist in Sicht.

Doch Ich höre Meine Leute sagen, “Noch ein bisschen Schlaf und ein bisschen Schlummern, ein bisschen Hände falten um zu schlafen”… So wird eure Zerstörung kommen wie die Wehen vor einer Geburt und eure Not wie ein Bewaffneter,  der euch gebrochen und verletzt zurück lässt, in vielen Sorgen ertrinkend… Die Zerstörung nähert sich! Diese Welt wird gerichtet werden! Gehört zu Jenen, die heraus genommen werden und nicht zu Jenen, die durchgebracht werden… Himmel oder Hölle.

Sollt ihr eure Kinder zurück lassen, wie Lämmer für die Schlacht?… Die Wölfe versammeln sich. Habt ihr aufgegeben, weil eure Kinder nicht hören wollen?… Ihr habt Meinem Ruf an euch auch nicht zugehört, doch Ich rief euch trotzdem, niemals aufgebend. Sogar bevor ihr geboren wart, habe Ich um euch gekämpft, Ich war erschlagen vom Anbeginn der Welt. Also noch einmal frage Ich euch, wo steht ihr? Und Jene in eurem Haushalt, wo sind sie?… Eure Arbeit ist nicht abgeschlossen, bis Alle, die Ich euch geschenkt habe, zu Mir zurückgekehrt sind. Beachtet das und denkt an Alles, was Ich euch gelehrt habe.

Ich bin mit euch… Ich bin die Stärke in euren Herzen,
Ich bin in den Worten eures Mundes,
Ich bin das Wasser eurer Tränen
und Mein Blut fliesst durch eure Venen…

Was Ich vergossen habe,
habt ihr getrunken und nun ist es in euch…

Ich bitte euch jetzt, es mit Jenen, die ihr liebt, zu teilen
und auch mit Allen, denen ihr begegnet…

Dies ist Mein Wille für alle Teile Meines Leibes…
Nehmt euer Kreuz auf euch und folgt Mir.

<= 32. Seine Zweige Sind Eingepfropft, Wunderschön Austreibend Von Der REBE
@ VOLUME 3
=> VOLUME 4

flagge en  As you have received, so must you give…

The Lord elucitates RECEIVING & GIVING…

As you have received, so must you give

3/11/06 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior - The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Parents, and For All Those Who Have Ears to Hear

This is, what The Lord says, regarding the faith of those who wish to remain in the body of The Messiah, to fulfill My purpose and obey My commands…

Thus says The Lord…
Whoever receives My message receives Me, and I sanctify them. Yet whoever does not receive My message is against Me; and he who does not gather with Me scatters abroad, as it is written in Matthew 12:30. So then, those I have sanctified must also sanctify their own children in My name.

Parents, as you have received of The Lord,
So you shall share all that you have received…
With your spouse first…
Then with those, given you of The Lord.

As they are your children, they are first My children, given you under your care. I am The Lord, so then you are also My children. You as parents, who are now My sons and daughters, have become My shepherds shepherding those lambs I have given you. Know this: You are also the messenger, having received the message brought to you by another, who is your shepherd.

You have received My message and believed, and I have sanctified you,
By giving you that part of Me, which now lives in you…
So then, as I have sanctified you,
You must sanctify your own children, in My name…
They are Mine, and I have given them to you…
As you are The Father’s, and He has given you to Me.

Where are you? And how is your house?… It is in disarray, letting those who abide there chase after the world. Do you not know that this world is condemned, and all who love the world have made themselves enemies of God?! (James 4:4)… One shall lead, or not lead others into faith, according to how they have first kept their own house. If one can not manage his own house, then how can one manage one flock, or even one lamb, in the body of The Messiah?

“Love one another” is My commandment to you…
And to love your family is to do everything to save them,
Even unto the sacrifice of one’s self… This is true love.

Do you not know, love of the world leads to death?… For every person left behind shall suffer wrath, every one… Be it the wrath of God, out of unbelief and the possession of sin, denying The Son’s sacrifice; or wrath because of their acceptance of God and His only begotten Son’s sacrifice for the forgiveness of sin, falling under the wrath of the evil one and his servant, left in a world that now hates you.

I have saved you, with a firm and loving hand, as any father would do,
When their children have gone astray and are in danger…
Now is the accepted time… Now is the time of action.

All those who know the Truth, which saves you from the wrath of God, must share that Truth. If you share it not, and those in your house fall away and continue in sin, assuredly, I say to you, they shall be punished and judged, and their blood I will require of you. If you share My Truth with those in your house, and they still not receive it, they shall suffer, but you have saved yourself… But what joy if you share My Truth, and they receive it…

Then in the Day, which comes quickly, I will come…
And you, together with them, will be lifted up,
When I receive you to Myself.

Parents, you are already in the forest of drought… It is already burning, you smell the smoke of its burning… Shall you run from the forest, saving yourselves, leaving your children to burn? Or shall you stand defiant against the ruler of this world, and run headlong into the smoke, and save those whom you love who are choking?… Trust in God!

Children must obey their parents, and parents, you must cause them to obey… There is no quarrel. Would you say to Me, “Yes Lord, I have heard you, but let me sleep and go my own way, and tomorrow I shall obey”?… Not so, little children, tomorrow is ending, the end is in sight.

Yet I hear My people saying, “Yet a little sleep and a little slumber, a little folding of the hands to sleep”… So shall your destruction come as one who travails, and your want as an armed man, leaving you broken and bruised, drowning in many sorrows… Destruction comes nigh! This world shall be judged! Be taken out of, not taken through… Heaven or hell.

Shall you leave your children, as lambs for the slaughter?… The wolves gather. Have you given up, because your children will not listen?… You did not listen to My calling of you, yet I called to you still, never giving up. Even before you were born, I fought for you, having been slain from the foundation of the world. So again, I ask you, where do you stand? And they of your household, where are they?… Your work is not done, until all I have given you is returned to Me. Take heed to yourself, and remember all I have taught you.

I am with you…
I am the strength of your heart, I am in the words of your mouth,
I am the very water of your tears,
and My blood is in your veins…
What I have shed, you have drank, and is now in you…

I now ask you to share it with those you love, and even with all you meet…
This is My will for all parts of My body…
Take up your cross, and follow Me.

<= V3/32     @ VOLUME 3     VOLUME 4 =>

<= V3/32     @ VOLUME 3     VOLUME 4 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Das Urteil Gottes ist WAHR und ohne Frage… – The Judgment of God is TRUE and without Question…

<= V2/32     @ VOLUME 2     V2/34 =>

V2/33

Das sagt Der Herr... Das Urteil Gottes ist wahr und ohne Frage THUS SAYS THE LORD... The Judgement of God is TRUE and without Question
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…

flagge de  Das Urteil Gottes ist WAHR und ohne Frage…

Das Urteil Gottes ist WAHR und ohne Frage…
Der Fehler der Menschen ist Gross, hervorgebracht aus der Täuschung heraus und in übler Arroganz, was ins Verderben und in den Tod führt

9/3/05 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Betreffend der grossen Strafe, dem Selbstmord und der Kremation

Hört zu, ihr Menschen der Erde und versteht, denn dies sagt Der Herr…
Die Strafe für Sünde ist der Tod. Deshalb werden Alle, die gesündigt haben, sicherlich sterben; Alle müssen ruhen, Alle werden sich hinlegen im Tod. Doch da gibt es Menschen, die nicht schlafen werden, noch werden sie sich im Tod hinlegen, denn die Zeit ist gekommen, sagt Der Herr; Menschen, die wach sein werden an Meinem Kommen, Menschen, die das göttliche Geschenk empfangen haben, Menschen, die Mich kennen und in welchen Ich bekannt bin, da Ich von Mir Selbst in ihnen sehe. Sie werden hochgehoben sein, nicht Jenen vorangehend, die eingeschlafen sind im Messias; dies ist die erste Ernte und Auferstehung… Denn da ist nur Ein Weg, Eine Wahrheit und Ein Leben! Von Anfang an, da ist nur Einer!

Doch da ist ein Anderer, der herunter geworfen ist, der hin und her geht auf der ganzen Erde, Lügen aufrecht erhaltend und Abscheulichkeit verbreitend und so Viele von Der Wahrheit wegführend. Ganz von Anfang an war Satan ein Verführer und ein Mörder; er war niemals auf der Seite der Wahrheit. Von Anfang an hat er versucht, Meine Leute zu verführen und Meine Nation zu zerstören. Denn das Herz des Menschen ist einfach beeinflussbar, durch die Täuschung seines eigenen Herzens wird er weggeführt, aufgrund seines Fleisches wird er verwirrt… Deshalb sind ihre Ehebrüche Viele und ihre Vergötterungen haben kein Ende.

Schaut, Hand in Hand steuern sie auf ihre Zerstörung zu, die Lügen umarmend, während sie ihre Verfehlungen öffentlich in den Strassen vorführen. Denn die Weisheit der Weisen ist vergangen und das Wissen des Klugen wurde zu Staub. Denn die Menschen sind leer, sie haben Alle juckende Ohren; wie das Vieh, das zur Schlacht geführt wird oder wie die Vögel, welche in die Falle hasten, sie beachten Jene mit cleveren Worten und scheitern, wahrzunehmen, dass es sie ihr Leben kosten wird… Deshalb, der Mund der Hölle ist offen, die Grube ist tief ausgehoben und die Generation Meines Zorns wird sicherlich hinein geworfen werden! Tatsächlich werden sie durch das Tal wandeln, bis der Tod kommt, um sie einzufordern und das Grab sie verbirgt! Sagt Der Herr.

Deshalb hört das Wort aus Meinem Mund und demütigt euch selbst, ihr Menschensöhne, dass ihr mit neuen Augen und einem wiederhergestellten Sehvermögen sehen könnt… Wenn ihr tötet, um der Gerechtigkeit willen, obwohl ihr selbst ungerecht bleibt, habt ihr dann nicht zweimal gesündigt in eurem Geist? Ja, dreimal habt ihr gegen Den Herrn euren Gott gesündigt. Denn der Mensch kennt die Gerechtigkeit Gottes nicht, noch kann er die Urteile Des Allerhöchsten verstehen… IHR TRÄGE UND EXTREM SÜNDHAFTE GENERATION, IHR SEID ALLE MÖRDER! Denn sogar den Mörder zu töten ist Mord! Ihr übertretet laufend! Ihr wisst nichts von der Macht Gottes oder von Meiner Gnade, offenbart in dem Messias, den ihr Christus nennt, noch seid ihr in der Lage, die Herzen der Menschen zu durchsuchen!

O törichte und getäuschte Generation, wenn ein Mensch einen Mord begangen hat und ihr ihn tötet, habt ihr euch selbst in den Richterstuhl gesetzt und habt euch gleichgestellt mit Gott! Deshalb wird “Gotteslästerung” auf euren Köpfen geschrieben sein und “Mörder” wird euer neuer Name sein! Ja, bestraft den Menschen, der einen Mord begangen hat, doch tötet ihn nicht, für den Fall, dass er sich zu Mir dreht in aufrichtiger Reue im Namen des Messias und ihm vergeben ist. Sollt ihr denn die Söhne Gottes schlachten, die Herzen Jener durchstossend, die neu gemacht sind?! Denn Jene, die Ich gereinigt habe, sind rein und Alle, die Den Sohn der Erlösung akzeptieren, sind neu gemacht… Oh Menschen der Erde, wie lange werdet ihr die breite Strasse schreiten?! Wie lange werdet ihr in dem Weg von Kain wandeln und gierig laufen in dem Fehler von Balaam, festhaltend in eurer Rebellion wie Korah?! Denn eure Sünden sind Viele; schaut, sie sind unermesslich angestiegen!

Soll Sünde den Sünder richten und die Strafe verkünden vor der Zeit?!
Ist nicht Mein Urteil das der grossen Strafe, für Alle, die gesündigt haben;
und Zerstörung für Alle, die ablehnen, Busse zu tun?!…

Doch Ich sandte Meinen einzig Gezeugten Sohn,
um eure Strafen für euch zu erleiden;
deshalb irrt ihr euch gewaltig…

Menschen der Erde, wo sind eure Herzen?!
Irren auf der Seite der Hoffnung und der Erlösung im Messias,
worin Keiner irren kann!

Deshalb betreffend Jenen, die den Körper töten, jedoch der Seele nicht schaden können, sage Ich dies… Er, der seinen Bruder tötet, hat eine grosse Sünde begangen; auch Jener, der in seinem Herzen einen Mord ersinnt, ist schuldig; und Jene, die die grosse Strafe ausführen, sind auch schuldig. Denn sie haben sich selbst in den Richterstuhl gesetzt; schaut, sie haben sich selbst auf Meinen Thron platziert! Doch ihr, oh Söhne der Menschen, wisst nicht, was morgen bringen wird, noch könnt ihr in eine Menschenseele blicken; auch all seine Gedanken sind vor euch verborgen… Deshalb wird Gott allein dem Bösen ein Ende bereiten! Gott wird die im Herzen Bösen zerstören und die Söhne Satans in die ewige Dunkelheit werfen, in die Leere des leblosen Nichts! Denn nur Er, der Leben schenkt, kann es auch wegnehmen! ICH BIN DER HERR! Oder habt ihr vergessen, wen ihr fürchten sollt, Den Einen allein, der Beides zerstören kann, Körper und Seele?!

Geliebte, Ich habe gesehen, wie eure Herzen kalt werden und wie eure Seelen schwanken. Ich habe über Jene geschaut, die sich selbst umhauen, über Jene, die gefangen sind von dem Teufel. Denn die Sünde von Selbstmord ist sehr ernst, eine Sünde, die nur das Leiden vervielfacht und den Schmerz verstärkt, von welchem die Toten kein Wissen haben, denn da ist nur Stille im Grab. Deshalb hört und versteht, Jene, die ihr eigenes Leben nehmen, sind zweimal getötet! Denn sie wurden zuerst in ihrem Herzen getötet von dem Teufel! Doch zu töten ist töten, sogar sich selbst… DU SOLLST NICHT TÖTEN! Befiehlt Der Herr.

Doch immer noch grösser ist die Sünde von Jenen, welche die Unschuldigen töten, Jene verborgen im Mutterleib; schaut, sogar Alle, die sich Einverstanden erklären damit, werden dem Zorn Gottes nicht entkommen, wenn er kommt! Denn Mein Zorn ist entfacht und Ich werde sicherlich Meine Hand gegen sie ausstrecken!… Schaut, die Sünden dieser Generation reichen bis zum Himmel! Eine mörderische und extrem sündhafte Generation, eine grosse Völkerschar, die in Übereinstimmung steht, eine ganze Generation, welche die Strafe des Todes sucht, während sie ihre Fäuste gen Himmel schütteln! Ja, durch eure eigene Erlaubnis seid ihr schuldig! Schaut, entsprechend euren eigenen Gesetzen solltet Ihr getötet werden! IHR seid Diejenigen, die im Stuhl sitzen solltet! HEUCHLER! Ihr habt euch selbst zerstört! Sagt Der Herr.

Törichte Generation, ihr seid egoistisch und habt keine Erkenntnis;
euer Wissen ist verdorben und ihr habt den Narren gespielt;
somit ist eure Torheit offensichtlich und
euer Blut wird über euren eigenen Köpfen sein…

Schaut die Menschen, schaut über all diese Bewohner der Erde,
eine ganze Generation nicht erwünscht,
ein Volk, das weise ist in seinen eigenen Augen;
eine Arroganz, die unvergleichbar ist!…

Eure Körper sind nicht eure Eigenen!
Ihr seid nur Zweige, die an Dem Weinstock wachsen!…

TÖRICHTE GENERATION, EUER LEBEN IST NICHT EUER EIGENES!…

Abseits von Mir gibt es keine Weisheit!
Abseits von Dem Heiligen gibt es kein Leben!
Abseits von Dem Weinstock gibt es keine Zweige!

Schaut die Blätter verdorren und die Frucht wurde herunter geworfen, denn die Menschen haben keinen Gefallen an Gott. Deshalb muss jeder trockene Zweig abgebrochen und in das Feuer geworfen werden, alle verdorbenen Früchte müssen zurück gelassen und zertreten werden. Denn der Tempel Gottes hat seine Form verloren; seine Anmut ist verschwunden, jede Kammer ist leer; denn das Herz des Menschen ist hart und seine Miene unnachgiebig. Deshalb ist der Stolz des Menschen zu einer Kluft geworden, Beides tief und weit… Schaut, die ganze Welt rebelliert gegen Mich! Sie versuchen, Meinen Wohnort zu zerstören, indem sie bestrebt sind, Ihren Schöpfer auf den Boden zu werfen!

Deshalb sagt Der Herr euer Erlöser, Der Heilige von Israel… Reisst den Tempel Gottes nieder und Ich werde ihn wieder errichten! Schaut, am Letzten Tag werde Ich sie ALLE wieder hochheben! Deshalb sage Ich noch einmal zu euch, wenn Einer schwerbeladen mit Sorgen, mit Hoffnungslosigkeit und Schmerz sein eigenes Leben beendet, hat er tatsächlich gesündigt… Zweimal getötet; zuerst in seinem Herzen erschlagen von dem Teufel und dann seinen eigenen Körper durch seine eigene Hand. Ist er verloren? Nein. Denn der Mensch, getötet durch seine eigene Hand, genötigt von dem Teufel, wird noch einmal leben, weil Ich Die Auferstehung und Das Leben bin, der Beide hervorrufen wird, die Ersten und die Zweiten. Denn Alle, die gesündigt haben, sind tot in ihren Sünden, doch durch Mich sind sie wieder lebendig gemacht, so Viele, wie von Meinem Blut trinken und von Meinem Fleisch essen… Denn Ich bin Das Leben Ohne Ende, Die Einzige Quelle mit Lebendigem Wasser, Das Brot Gottes, welches vom Himmel herunterkam und der Welt das Leben schenkte! Schaut, von Anfang an hatte Ich alle Dinge überwunden! Von dem Fundament der Welt, ICH BIN ER!

Deshalb Alle, die gestorben sind, schlafen nur, denn Ich bin Der Herr und Ich werde sie wieder hochheben. Und von Jenen, die Mein sind, werde Ich nicht Eines verlieren, denn Ich bin Der Herr und Ich werde sie wieder hochheben; auch Jene, die kremiert wurden und Jene, die schon vor langer Zeit zu Staub wurden, ja, Alle werden sich erheben. Denn von der Erde seid ihr hervorgekommen, durch Mein Wissen wurdet ihr erschaffen und durch Meinen Atem wurdet ihr lebendige Seelen… Kann Gott nicht Kinder für Abraham aufstehen lassen aus blossen Steinen, wenn Er es will? Dies habe Ich euch schon gesagt. Warum denn, ihr Menschen der Erde, schimpft und tobt und jammert ihr wie die Heiden, wie Einer, der keine Hoffnung hat?! Wo ist euer Vertrauen?! Tatsächlich habt ihr euren Gott vergessen und ihr seid massiv getäuscht; ihr kennt Mich nicht noch werdet ihr glauben. Denn wenn ihr Mich kennen würdet, dann würdet ihr Den Vater auch kennen und wissen, dass alle Dinge möglich sind mit Gott. Denn Alles ist in Meine Hand gegeben und durch Mich bestehen alle Dinge, denn der Vater und Der Sohn sind Eins.

Deshalb, lasst Jene, die im Vertrauen bitten, empfangen und lasst Jene, die glauben, Erkenntnis erlangen, denn die Furcht Des Herrn ist tatsächlich der Anfang von Weisheit. Ich habe euch schon gesagt, dass weder der Mensch noch der Engel einander wirklich töten können, noch ist Satan in der Lage, Tote hochzuheben… Nur Der Eine, der sie formte, kann sie wieder hochheben und nur durch die Hand von Ihm, der sie erschuf, werden sie völlig zerstört sein. Deshalb, wenn Eines ablehnt, im Ebenbild Gottes wieder hergestellt zu sein, welches Ich bin, wird es sicherlich sterben, es wird ausgelöscht sein; sein Leben wird von ihm genommen sein und es wird niemals wieder hier vorbeikommen; tatsächlich wird es sein, als ob es niemals gewesen ist.

Ich bin das perfekte Spiegelbild Des Vaters,
Das Bild Des Unsichtbaren Gottes…

Schaut, Ich starb und bin auferstanden und durch Mein Leben lebt ihr jetzt,
damit ihr das perfekte Spiegelbild von Mir werden könnt,
Der Einzige, in welchem ewiges Leben ist…

Deshalb empfangt von Mir wie Ich wirklich bin,
dass ihr wiedergeboren sein könnt;
zieht die Kleidung Gottes an und bleibt in Seinem Königreich,
welches war und ist und kommt… Leben ohne Ende.

<= 32. Jene mit FELSENFESTEM VERTRAUEN In CHRISTUS Sind Frei Von…
@ VOLUME 2
=> 34. ENTKOMMT Dem Griff Des Diebes Der Welt… LAUFT Zum WAHREN DIEB

flagge en  The Judgment of God is TRUE and without Question…

The Judgment of God is TRUE and without Question…
The Error of the People Is Great, Brought Forth Out of Deception and Evil Arrogance, Leading to Corruption and Death

9/3/05 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear (Regarding capital punishment, suicide, and cremation)

Listen, O peoples of the earth, and have understanding, for thus says The Lord…
The penalty of sin is death. Thus all who have sinned shall surely die; all must rest, all shall lie down in death. Yet there is a people who shall not sleep, nor shall they lie down in death, for the time has come, says The Lord; a people who shall be awake at My coming, a people who have received of the divine gift, a people who know Me and in whom I am known, for I see of Myself within them. They shall be lifted up, not preceding those who have fallen asleep in Messiah; this is the first harvest and resurrection… For there is but One Way, One Truth, and One Life! From the beginning, there is but One!

Yet there is another who is cast down, who goes about to and fro in all the earth, perpetuating lies and spreading forth abomination, leading many away from the Truth. From the very beginning, satan was a deceiver and a murderer; he has never been on the side of truth. From the beginning, he has sought to ensnare My people and destroy My nation. For the heart of man is easily swayed, by the deceit of his own heart is he led away, on account of his flesh he becomes entangled… Thus their adulteries are many, and their idolatries have no end.

Behold, hand in hand they march toward their destruction, embracing the lies, as they parade their transgression openly in the streets. For the wisdom of the wise has perished, and the knowledge of the prudent has turned to dust. For the people are void, they all have itching ears; as cattle to the slaughter, or as birds hastening to the snare, they give heed to those of clever words, failing to perceive it will cost them their lives… Therefore, the mouth of Sheol is open, the pit is dug deep, and the generation of My wrath shall surely be cast into it! Indeed, they shall all walk through the valley, until death comes to claim them and the grave hides them away! Says The Lord.

Therefore, hear the word of My mouth and humble yourselves, O sons of men, that you may see with new eyes and restored vision… If you kill for the sake of justice, though you yourselves remain unjust, have you not transgressed twice in your spirit? Yea, three times have you sinned against The Lord your God. For man knows not the justice of God, nor can he comprehend the judgments of The Most High… YOU SLOTHFUL AND MOST WICKED GENERATION, YOU ARE ALL MURDERERS! Even to murder the murderer is murder! You do always transgress! You know nothing of the power of God or of My mercy revealed in The Messiah, whom you call Christ, nor are you able to search the hearts of men!

O foolish and deceived generation, if a man has committed murder and you put him to death, you have placed yourselves in the seat of judgment, making yourselves equal with God! Thus “blasphemy” shall be written upon your heads, and “murderer” shall be your new name! Yes, punish the man who has committed murder, yet kill him not, lest he turn to Me in sincere repentance, in The Messiah’s name, and be forgiven. Shall you then slaughter the sons of God, piercing the hearts of those made new?! For those whom I have cleansed are clean, and all who accept The Son of Salvation are made new… O peoples of the earth, how long shall you tread the wide path?! How long shall you walk in the way of Cain and run greedily in the error of Balaam, holding fast in your rebellion as Korah?! For your sins are many; behold, they are increased beyond measure!

Shall sin judge sin and declare the punishment before the time?!
Is not My judgment, that of capital punishment, for all who have sinned;
And destruction for all who refuse to repent?!…

Yet I sent My only Begotten Son to suffer your sentences for you;
Therefore, you do greatly err…

Peoples of the earth, where are your hearts?!
Err on the side of hope and salvation in Messiah,
Where one can not err!

Therefore, concerning those who kill the body, yet can not harm the soul, I say this: He who murders his brother has committed great evil; even he who has conceived of murder in his heart is guilty; and those who carry out capital punishment are of the same. For they have put themselves in the judgment seat; behold, they have placed themselves upon My throne! Yet you, O sons of men, know not what tomorrow will bring, nor can you look upon the soul of a man; even all his thoughts are hidden from you… Thus only God shall make an end of evil! Only God shall destroy the wicked of heart and cast the sons of satan into eternal darkness, into the void of lifeless nothingness! For only He who grants life may take it away! I AM THE LORD! Or have you forgotten whom you shall fear, The One alone who can destroy both body and soul?!

Beloved, I have seen how your hearts grow cold and how your souls waver. I have looked upon those who strike themselves down, upon those ensnared by the devil. For the sin of suicide is very grievous, a sin which only multiplies suffering and increases pain, of which the dead have no knowledge, for there is only silence in the grave. Therefore hear and understand, those who take their own lives are twice murdered! For they were first murdered in their heart by the devil! Yet to kill is to kill, even of one’s self… YOU SHALL NOT KILL! Commands The Lord.

Yet greater still is the sin of those who murder the innocent, those hidden in the womb; behold, even all who voice their agreement shall not escape the wrath of God when it comes! For My anger is kindled, and I shall surely stretch out My hand against them!… Behold, the sins of this generation reach unto Heaven! A murderous and most wicked generation, a great multitude who stand in agreement, a whole generation seeking the penalty of death, as they shake their fists toward Heaven! Yes, by your own admission you are guilty! Behold, according to your own laws, YOU should be put to death! YOU are the ones who should be sitting in the chair! HYPOCRITES! You have destroyed yourselves! Says The Lord.

O foolish generation, you are selfish and have no understanding;
Your knowledge is corrupt, and you have played the fool;
Thus your folly is evident, and your blood shall be upon your own heads…

Behold the people, look upon all these inhabitants of the earth,
A whole generation not desired, a people who are wise in their own eyes;
An arrogance which has no equal!…

Your bodies are not your own!
You are but branches growing from The Vine!…

FOOLISH GENERATION, YOUR LIFE IS NOT YOUR OWN!…

Apart from Me, there is no wisdom!
Apart from The Holy One, there is no life!
Apart from The Vine, there are no branches!

Behold, the leaves wither and the fruit has been cast down, for the people have no favor with God. Thus every dry branch must be broken off and cast into the fire, all corrupt fruit must be left and tread down. For the temple of God has lost its form; its comeliness has departed, every chamber is empty; for the heart of man is hard, and his countenance unyielding. Thus the pride of man has become a chasm, both deep and wide… Behold, the whole world rebels against Me! They seek to destroy My dwelling place, as they endeavor to cast their Maker to the ground!

Therefore, thus says The Lord your Redeemer, The Holy One of Israel… Tear down the temple of God, and I shall raise it up again! Behold, at the Last Day I shall raise them ALL up again! So then, again I say to you, if one heavy-laden with sorrow, with hopelessness and pain, ends his own life, he has indeed sinned… Twice murdered; slain first in his heart by the devil, then in his body by his own hand. Is he lost? No. For the man dead at his own hand, coerced by the devil, will live again, because I am The Resurrection and The Life who shall call forth both the first and the second. For all who have sinned are dead in their sins, yet by Me they are made alive again, as many as drink My blood and eat of My flesh… For I am The Life Without End, The Only Fountain of Living Waters, The Bread of God which came down from Heaven and gave life to the world! Behold, from the beginning I had overcome all things! From the very foundation of the world, I AM HE!

Thus all who have died but sleep, for I am The Lord and I shall raise them up again. And of those who are Mine, I shall not lose one, for I am The Lord and I shall raise them up again; even those cremated and those long since turned to dust, yes, all shall rise. For from the dust you came forth, by My knowledge you were made, and by My breath you became living souls… Can not God raise up children to Abraham, from the very stones, if He so chooses? This I have already told you. Why then, O peoples of the earth, do you rant and rave and wail like the heathen, as one who has no hope?! Where is your trust?! Indeed, you have forgotten your God, and are greatly deceived; you do not know Me, nor will you believe. For if you knew Me, then you would know The Father also, and understand that all things are possible with God. For all is given into My hand, and by Me do all things consist, for The Father and The Son are One.

Therefore, let those who ask in faith receive, and let those who believe have understanding, for the fear of The Lord is indeed the beginning of wisdom. For I have already told you, that neither man nor angel can truly kill another, nor is satan able to raise the dead… Only The One who formed it can raise it up again, and only by the hand of Him who created it shall it be utterly destroyed. Thus if one refuses to be restored in the image of God, which I am, he shall surely perish, he shall be blotted out; his life shall be taken from him, and he shall never pass this way again; indeed, it shall be as though he had never been.

I am the perfect reflection of The Father,
The Image of The Invisible God…

Behold, I died and am risen, and by My life you now live,
That you might become the perfect reflection of Me,
The only One in whom is everlasting life…

Therefore, receive of Me as I truly am, that you may be born again;
Put on the raiment of God and abide in His Kingdom,
Which was and is and is to come… Life without end.

<= V2/32     @ VOLUME 2     V2/34 =>

Original => The Judgment of God is TRUE and without Question

<= V2/32     @ VOLUME 2     V2/34 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Gesegnet sind Jene die an Mich glauben – Blessed are Those who believe in Me – Trompete Gottes

Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

Gesegnet sind Jene die an Mich glauben
Original => Blessed are Those who believe in Me

Für Eines muss alles verloren sein, um es zu finden…

Für das Nächste ist nichts verloren und Alles gewonnen…

Und doch sind die wirklich Gesegneten Jene,
die niemals verloren oder nach der Perle suchten;
sie hatten sie nahe gehalten ihr ganzes Leben.

Ich bin nicht ein Gott der Gewalt,
denn das, was Ich gebe, muss empfangen werden…

Und oh wie gesegnet sind Jene,
die wirklich empfangen haben,
denn vielfältige Freude erwartet sie…

Bald hochgehoben, hoch auf heilenden Flügeln!

Gesegnet sind Jene, die glauben, ohne zu sehen…

Meine Segen sind mit ihnen.

Gesegnet sind Jene,
die ihr Vertrauen in Gott gesetzt haben
und in Seinem Sohn bleiben…

Denn sie werden Segen über Segen empfangen,
Gnade über Gnade und
Weisheit mit komplettem Vertrauen.

Gesegnet, oh wie gesegnet sind Jene,
die glauben und Mich umarmen,
obwohl sie nicht gesehen haben…

Denn sie werden Mich sicherlich sehen und umarmen,
allerdings berühren ihre Füsse den Boden nicht mehr.

Ich habe euch schon errettet,
indem Ich Das Lamm Gottes sandte,
erschlagen vom Fundament der Welt;
Er war in die Welt gekommen
und ihr würdet Ihn nicht empfangen…

Gesegnet sind sie, die empfangen haben,
denn sie kennen Ihn.

Er ist wieder gekommen und
Ich habe Ihn über jede Nation ausgegossen;
doch ihr seid beleidigt und
ihr fühlt euch angegriffen von Ihm…

Gesegnet sind die Durstigen,
die innig getrunken haben;
Sie sind erfüllt mit Seiner Herrlichkeit.

Er wird hinausrufen und er wird sicherlich versammeln;
doch ihr werdet Ihn weder sehen noch hören…

Gesegnet sind sie, die Ihn sehen und hören,
denn sie werden gegangen sein von der Erde
und Keiner wird sie finden;
denn sie haben Beides,
akzeptiert und empfangen aus Meinem Becher,
der gefüllt ist mit dem Blut der Versöhnung.

Gesegnet sei der Name Des Herrn;
gesegnet sind all Jene, die von Seinem Segen empfangen…

Noch mehr gesegnet sind Jene,
die gesegnet sind in Dem Segen,
den Ich ihnen gesandt hatte;
denn sie sind getauft mit dem Geist der Wahrheit
und berieselt mit dem Blut des Sprühregens
mit welchem Ich alle Nationen gesegnet habe.

Gesegnet sind die Füsse von Jenen,
die das Evangelium Des Messias
zu den Hungrigen und Durstigen bringen…

Noch mehr gesegnet sind Jene,
die davon essen und trinken,
was ihr ihnen angeboten habt.

Gesegnet sind Jene, die an Mir teilhaben
und an der Nahrung, die Ich anbiete…

Sie werden erfüllt sein.

Da es nur Einen Weg gibt
und nur Eine Wahrheit
und nur Ein Leben,
also kann es auch nur Eine Weisheit geben…

Gesegnet sind all Jene, die Ihn wählen.

Gesegnet sind sie,
die nach Meinem Kommen Ausschau gehalten haben
und nicht gewartet haben;
gesegnet sind ihre Augen, obwohl sie nicht gesehen haben;
schaut, sie haben verstanden.

Gesegnet sind auch ihre Füsse,
denn sie sind der Schnellstrasse entlang gewandelt
die Heilig genannt wird und sie zögerten nicht;
seht, sie sind ihrem Herrn nachgerannt
und folgen Ihm, wohin auch immer Er sie führt…

Diese sind selbst mit ihren eigenen Füssen
vom Urteil ins Leben gewandelt
und Ich habe Den Weg bereitet.

Gesegnet sei der Name Des Herrn!…

Und gesegnet sind all Jene, die Seinen Namen lieben
und an Seinen Sohn glauben,
YahuShua Der Messias,
der auch Jesus Christus genannt ist…

Diese sind vom Urteil ins Leben übergetreten,
Leben ohne Ende.

Gesegnet sind Jene, die gekostet haben und gesehen,
denn sie haben von Dem göttlichen Geschenk empfangen…

Und Er wird ihr Erbe sein, für immer.

YahuShua ist das Geschenk,
den ihr Christus und Jesus nennt…

Gesegnet sind sie, die Ihn kennen und akzeptieren.

<= Gesegnet sind Jene, die MICH SUCHEN
@ Übersicht ‘Worte der Weisheit’
=> Gesegnet sind Jene, die VON MIR EMPFANGEN haben


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

VORHERBESTIMMT in Dem Geliebten ❤️ PREDESTINED in The Beloved – Von YahuShua

<= V7/40     @ VOLUME 7     V7/42 =>

V7/41

flagge de  VORHERBESTIMMT In Dem Geliebten

7/30/09 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Zusammenkunft, für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr YahuShua…
Geliebte, warum habt ihr euch nicht Mir übergeben? Wie kommt es, dass ihr nicht gekommen seid, um völlig in Mir zu bleiben?… Lasst los, Geliebte, lasst los. Denn Ich habe die Welt besiegt und bald wird der Gegner dazu gezwungen sein, vor euren Füssen zu knien, genauso wie er schon gezwungen ist, zu Meinen zu knien. Schaut, auch all seine Werke waren unter Meine Füsse gebracht von Anfang an, denn Ich bin Der Herr und Erlöser. Wie Der Vater alle Dinge Dem Sohn unterworfen hat, so wird auch er, der Luzifer und Satan genannt wird, euch unterworfen sein. Denn ihr seid Mein und Ich lebe in euch.

Geliebte, Ich sehe in euch grosse Liebe und aufrichtiges Verlangen, doch wie kommt es, dass euer Vertrauen und eure Willigkeit in Mir zu wandeln mangelhaft bleibt?… ‘LAUFT’ ist, was Ich zu euch sage! Lauft zu Mir, Geliebte! Bleibt in Meiner Liebe! Denn die Zeit ist gekommen für Mich, um auf die Nationen zu treten. Ja, die Zeit ist tatsächlich gekommen für Mich, um zu sammeln und zu zerstören, Urteile auszugiessen und ein Ende zu bereiten. Deshalb Geliebte, nehmt Meine Hand, denn Ich bin Der Heiler, euer einziges Entkommen, Die Einzige Zuflucht… Kommt deshalb zu Mir und zögert nicht! Rennt sehr schnell Geliebte!

Noch einmal sage Ich, die Zeit ist gekommen! Sie ist hier!…

Deshalb müsst ihr diese Welt loslassen,
ihr müsst euren Stolz niederlegen
und all diese törichten Erwartungen wegwerfen und glauben!…

Geliebte, bittet von Mir und ihr werdet empfangen…
Sucht und ihr werdet sicherlich finden…

Denn das, was beendet ist und
geschrieben ist mit Meinem eigenen Blut,
war vollbracht vom Fundament der Welt an.

Und das Buch, von welchem geschrieben ist und war und immer noch geschrieben wird, auch das war Mir bekannt von Anfang an. Doch auf keinen Fall ist es fertig oder abgeschlossen, bis alles erfüllt ist. Und der Tag, an welchem Ich all dies tun werde, ist gekommen! Deshalb, zieht euch nicht zurück in Angst, noch seid verschlungen von den vielen Sorgen, zweifelt nicht länger… Vielmehr steht auf und jubelt, denn Ich bin gekommen!

Mein Volk, gebt auf und ihr werdet sicherlich Den Sieg empfangen; steht nicht mehr für euch selbst, vertraut nicht mehr auf menschliche Kraft. Denn wenn ihr nicht absolut vertraut, bedeutet das, dass ihr die Wahrheit dessen leugnet, wer Ich bin. Denn Ich sage euch die Wahrheit, die Zeit kommt und ist schon hier, wenn Ich Meine Herrlichkeit offenbaren werde und in euch werde Ich völlig zu wohnen kommen… Jedes zur passenden Zeit, entsprechend Meinem Willen und eurer Willigkeit, alles aufzugeben und Mir zu folgen.

Hört auf, den Einen im Spiegel Mir vorzuziehen! Und Jene vor euch, warum fokussiert ihr euch nur auf sie, indem ihr Gebete und Wehklagen darbringt nur ihretwegen? Oder liebt ihr nur eure Eigenen? Denn Ich sage euch, sie sind Mein, Geliebte; sie sind Mein. Denn alle Dinge in dieser Welt gehören Mir, auch alles, was ihr mit euren Augen betrachtet, denn alles ist in Meine Hand gegeben von Dem Vater… Ja, Ich kenne eure Tränen, Geliebte, denn Ich bin es, der sie zählt und sie wegwischt. Doch Ich bitte euch jetzt, mit Meinen Augen zu sehen, von Meinen Tränen zu empfangen. Denn ihr habt die Tiefen der Liebe nicht gekannt, der Sorge, bis ihr aus dem Brunnen Meiner Tränen getrunken habt.

Meine Kinder, ihr bleibt geblendet von dieser Welt! Denn bis ihr Meine Tränen schmeckt, werdet ihr niemals verstehen, was Liebe wirklich ist!… Oh Meine Geliebten, kommt zu Mir und weint auf Meinem Schoss, damit Ich euch die Tiefen Meiner Liebe zeigen kann! Lasst Mich all diesen Schlamm von euren Augen waschen, lasst Mich eure Tränen heilen! Dann werden eure Augen völlig geöffnet sein und ihr werdet sehen! Dann werdet ihr die Liebe eures Vaters im Himmel und von Ihm, den ihr am Baum gekreuzigt habt, erkennen! Denn dies bedeutet, Mich wirklich zu kennen.

Und dies ist, wie ihr in Mir wandeln sollt…
Steht auf, gürtet euch selbst mit dem Wissen Meiner Liebe und nehmt Meine Hand. Und lasst Uns zusammen wandeln in der Gnade, worin Meine Stärke perfektioniert sein wird in eurer Schwäche, mit eurem Vertrauen rasch voranschreitend in Richtung Vollkommenheit.

Doch denkt auch daran…
Was ihr auch immer getan habt für das Geringste von Diesen, sicher sage Ich euch, auch alles, was ihr für sie getan habt, habt ihr für Mich getan… und das was ihr gemacht habt, habt ihr in Mir gemacht. Und wenn ihr sie im Stich gelassen habt und die Hand zurück gezogen habt, habt ihr Mich im Stich gelassen. Und wenn ihr euch von ihnen abgewendet habt, habt ihr euch von Mir entfernt.

Deshalb prüft nicht mehr mit dem menschlichen Verstand, schaut richtig. Lernt mit den richtigen Massstäben zu urteilen. Schaut mit Meinen Augen! Und wie sollt ihr dies tun, fragt ihr…Übergebt und fragt, legt euch selbst beiseite und bittet, ja, haltet inne und beugt euch nieder, lauft in eure Kammer und schliesst die Tür, unterwerft euch Gott und bittet und es wird euch sicherlich gegeben sein. Sucht MEINEN Willen und seid auch willig, Meine Korrektur zu empfangen, ja jedes Wort, indem ihr alles umarmt, was Ich euch offenbare, ob sanft oder hart. Ja, empfangt es mit einem willigen Herzen, mit Freude, eifrig bemüht, euren Vater im Himmel zu erfreuen.

Meine Kinder, zieht euch nicht zurück, wenn die Korrektur kommt, noch erhebt die Hand, noch wedelt mit dem Kopf gegen die Zurechtweisung Des Herrn… Geliebte, eilt hin und umarmt sie! Denn Meine Korrektur ist Liebe, sogar ein Straffen Meines Griffs! Und wer ist in der Lage, euch von Meiner Liebe zu trennen?! Wer ist in der Lage, euch aus Meinen Armen zu stehlen?! Denn ihr seid Meine Kinder und ihr seid so benannt, ja auch Söhne und Töchter Gottes aufgrund Meines Blutes, welches ihr empfangen habt.

Kommt deshalb zu Mir…

Und Ich werde euch lieben mit einer Liebe,
die diese Welt nicht gekannt hat,
eine Liebe, die heilt, eine Liebe die niemals schwindet,
eine Liebe, die alles aufgab, um euch zu erretten…

Eine allumfassende Liebe…

Liebe von solcher Kraft und Majestät,
die Der Einzig Wahre Gott von Himmel und Erde,
von allen Dingen, sichtbar und unsichtbar, bekannt und unbekannt,
durch Mich offenbarte und ausführte,
Seinen einzig Hervorgebrachten, der für euch aufgegeben war…

Erschlagen vom Fundament der Welt an…

Von wo an ihr auch Mein wart,
genauso wie ihr durch Mich und für Mich erschaffen wart…

Vorherbestimmt in Dem Geliebten, zur Freude Des Vaters.

<= 40. Wer unter Euch, OH ISRAEL, hat vor Mir gefastet
@ VOLUME 7
=> 42. LOB und PREIS für YAHUSHUA unseren KÖNIG

flagge en  PREDESTINED in The Beloved

PREDESTINED in The Beloved

7/30/09 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy During an Online Fellowship, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord YahuShua…
Beloved, why have you not surrendered to Me? How is it you have not come to abide in Me fully?… Let go, beloved, let go. For I have defeated the world, and soon shall the adversary be made to kneel at your feet, even as he is made to kneel at Mine already. Behold, even all his works were put under My feet from the beginning, for I am Lord and Savior. For as The Father has put all things in subjection to The Son, so then shall he called lucifer and satan be put in subjection to you. For you are Mine, and I live in you.

Beloved, I see within you great love and sincere desire, yet how is it your trust and willingness to walk in Me remains lacking?… RUN, is what I say to you! Run to Me, beloved! Remain in My love! For the time has come for Me to tread upon the nations; yes, the time has indeed come for Me to gather and to destroy, to pour out judgment and to make an end. Therefore beloved, take My hand, for I am The Healer, your only escape, The Only Sanctuary… Come to Me, therefore, and do not hesitate! Run very quickly, beloved!

Again I say, the time has come! It is here!…

Therefore, you must let go of this world, you must lay down your pride,
And cast away all these foolish expectations, and believe!…

Beloved, ask of Me and you shall receive…
Seek, and you shall surely find…

For that which is finished, and written in My own blood,
Was accomplished even from the foundation of the world.

And of the Book, which was and is written, and is written still, even it too was known to Me from the beginning. Yet by no means is it finished or completed, until all is fulfilled. And of the Day, in where I shall do this, behold it has come! Therefore, do not draw back in fear, nor be swallowed up over much sorrow, doubt no longer… Rather stand up and rejoice, for I am come!

My people, give up and you will surely receive The Victory; stand no more on your own, rely no more on human power. For anything less than trust absolute is to deny the truth of who I am. For I tell you the truth, the time is coming and is already here, when I shall reveal My glory, and in you shall I come to dwell fully… Each in their due season, according to My will and your willingness to give up everything and follow Me.

Stop putting the one in the mirror before Me! And those in front of you, why do you focus only on them, offering up prayers and supplications on their behalf only? Or do you only love your own? Yet I tell you, they are Mine, beloved; they are Mine. For all things in this world belong to Me, even everything you behold with your eyes, for all is given into My hand by The Father… Yes, I know your tears, beloved, for it is I who numbers them and wipes them away. Yet I now ask you to see with My eyes, to receive of My tears. For you have not known the depths of love, of sorrow, until you have drunk from the fountain of My tears.

My children, you remain blinded by this world! And until you taste of My tears, you will never understand what love truly is!… Oh My beloved, come to Me and cry upon My bosom, that I may show you the depths of My love! Let Me wash all this mud from your eyes, let Me heal your tears! Then shall your eyes be fully opened and you shall see! Then shall you know, the love of your Father in Heaven and Him crucified upon the tree! For this is to truly know Me.

And this is how you shall walk in Me…
Stand up, gird yourselves with the knowledge of My love, and take My hand. And let us walk together in grace, wherein My strength shall be made perfect in your weakness, with your trust progressing quickly toward perfection.

Yet remember this also…
Whatsoever you have done for the least of these, assuredly I say to you, even all you have done for them you have done for Me; and that which you did, you did in Me. And when you forsook them and drew back the hand, you forsook Me; and when you turned away from them, you departed from Me.

Therefore, discern no more according to human ways, see rightly; learn to judge according to right standards… See with My eyes! And how shall you do this, you ask… Surrender and ask, lay yourselves aside and ask, yea stop and bow down, run into your closet and shut the door, submit to God and ask, and it shall surely be given you. Seek MY will, and also be willing to receive of My correction, even every word, embracing everything I reveal to you, whether soft or hard; yea, receive it with a willing heart, with joy, eager to please your Father in Heaven.

My children, do not draw back when correction comes, nor push out the hand, nor wag the head against The Lord’s rebuke… Beloved, rush forward and embrace it! For My correction is love, even a tightening of My grip! And who is able to separate you from My love?! Who is able to steal you from My arms?! For you are My children and are called of the same, even sons and daughters of God because of My blood which you have received.

Come to Me, therefore…

And I shall love you with a love this world has not known,
A love that heals, a love that never fades,
A love that gave up everything to save you…

An all-encompassing love…

Love of such power and majesty,
Which The One True God of Heaven and Earth,
Of all things seen and unseen, known and unknown,
Revealed and accomplished through Me,
His only Begotten who was given up for you…

Slain from the foundation of the world…

Also from which you were Mine,
Even as you were made through Me and for Me…

Predestined in The Beloved, to the joy of The Father.

<= V7/40     @ VOLUME 7     V7/42 =>

Original => PREDESTINED in The Beloved

<= V7/40     @ VOLUME 7     V7/42 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

PRÜFEN & ERKENNEN – DISCERNMENT

<= V6/04    @ VOLUME 6     V6/06 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V6/05

flagge de  PRÜFEN & ERKENNEN

PRÜFEN & ERKENNEN

1/5/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy und Jayse, für Jemand, der behauptet, dass Apostel Paulus falsch war und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr, Gott von Israel…
Du hast versagt zu sehen, denn die Schuppen, welche von den Augen von Paulus entfernt wurden, sind sicher über deine Augen gebunden. Wie kommt es, dass du Meine Diener nicht erkennst und laufend lügende und täuschende Winde beachtest? Hast du Meine Rede nicht gelesen noch verstanden, welche niedergeschrieben ist in den Schriften der Wahrheit?… Denn Jene, die Mich kennen, erkennen Jene, die Ich sende. Und Jene, in welchen Ich wirklich wohne, kennen Mich und empfangen Meine Worte mit Freude… Dies sind auch Jene, welche in der Lage sind, Mich in Anderen zu erkennen. Denn Ich, ja Ich, hatte bezüglich dem Unterscheiden von Geistern und dem Erkennen Meiner Propheten gesprochen, als Ich unter den Menschen wandelte im Fleisch, indem Ich sagte… “Ihr werdet sie an ihren Früchten erkennen”… Deshalb frage Ich dich, welche Früchte siehst du bei Meinem Diener Paulus?

Ich werde deutlich sprechen, damit du erkennen kannst und deine Augen geheilt sein können und deine Ohren geöffnet, damit du den Unsinn deiner Rede erkennen und die Wahrheit Meines Wortes erkennen kannst…

Paulus, Mein Apostel und Prophet, gesandt und berufen von Dem Allerhöchsten Gott, er hat NICHT aufgehört, Meinen Namen in Wahrheit zu verkünden und er hat auch Meine Gebote gehalten in und durch Meinen Namen… Den Namen über allen Namen, YahuShua HaMashiach… Er hat dann die Menschen gelehrt, in den Geboten zu wandeln, entsprechend der Gnade, welche er empfangen hatte, damit sie auch handeln können, wie er gehandelt hat, zum Ruhme ihres Vaters im Himmel… Ja, sogar bis zu seinem Tod verkündigte er Christus als Den Einzigen Weg, Die Wahrheit und Das Leben.

Deshalb sagt Der Herr…
Wer unter euch hat keinen Mord begangen, ob im Herzen oder in Tat? Und wer unter euch hat keinen Ehebruch begangen, ob im Herzen oder in Tat?… Und wer unter euch, unter allen Menschen und Nationen, hat keine Sünde begangen?…

Schaut, Alle haben versagt vor der Herrlichkeit Gottes.
Und Alle sind gänzlich gescheitert in ihren Versuchen,
Gerechtigkeit zu erlangen…

Denn sogar die Taten des Besten unter euch
sind bloss schmutzige Lumpen vor Mir.

Und aus diesem Grund bin Ich in die Welt gekommen, offenbart im Fleisch… Immanu El… Die Sünde der ganzen Welt tragend, auch Jene von Paulus. Ich sage euch die Wahrheit, seine Sünden wurden ihm vergeben und Ich habe ihn gereinigt… Ihm Meinen Geist gewährend, welcher Heilig und Wahr genannt wird, damit er den Heiden Meinen Namen verkünden kann, Die Grösste Aller Lieben bezeugend… Ich wurde seine Gerechtigkeit, denn Ich allein bin gerecht! Sagt Der Herr.

Deshalb erlange Weisheit und suche Erkenntnis…

Suche Mein Gesicht gemäss der Wahrheit und
demütige dich selbst und
Ich werde es dir sicherlich offenbaren und
dich in ein umfassendes Wissen der Wahrheit führen
und wer Ich bin,
welches nur empfangen werden kann in Mir, Dem Heiligen…

Sagt Der Herr, YaHuWaH…
Er, der deine Erlösung geworden ist… YahuShua.

Sicherlich sage Ich zu dir, du wirst Mich nicht sehen, bis du sagst, “Gesegnet ist er, der kommt im Namen Des Herrn”… All diese schmutzige Arroganz und dieses dumme Gerede beiseite legend… Denn es steht geschrieben… “Wie wunderbar sind die Füsse Jener, die Das Evangelium des Friedens predigen und die freudige Nachrichten von guten Dingen bringen!”… Was du nicht erkannt hast.

Deshalb tue Busse und kehre zu Mir zurück
und Ich werde auch zu dir zurückkehren…
Denn der Mund Des Herrn hat es gesprochen.

<= 4. KOMMT Zu MIR… Da gibt es keine Zeit mehr zum Zögern
@ VOLUME 6
=> 6. HIER BIN ICH, WÄHLT MICH, denn Ich habe euch schon erwählt

flagge en  DISCERNMENT

DISCERNMENT

1/5/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy and Jayse, For Someone Who Claims the Apostle Paul Was False, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord God of Israel…
You have failed to see, for the scales removed from the eyes of Paul have become securely fastened upon your eyes. How is it you do not recognize My servants, giving heed continually to lying and deceptive winds? Have you not read nor understood My speech, written down in the Scriptures of truth?… For those who know Me know those I send. And those, in whom I truly dwell, know Me and receive My words with gladness… These are also they who are able to recognize Me in others. For I, even I, had spoken to the discernment of spirits and to the discernment of prophets, when I walked among men in the flesh, saying, “You will know them by their fruits”… Therefore, I ask you, what fruits do you see, concerning My servant, Paul?

I will speak plainly, so you may have understanding, so your eyes might be healed and your ears opened, so you may come to know the folly of your speech… So you may know the truth of My word: Paul, My apostle and prophet, being sent and appointed by The Most High God, ceased NOT from proclaiming My name in truth, and also kept My Commandments in and by My name… The name above all names, YahuShua HaMashiach… Where he then taught men to walk in them, according to the grace which he had received, that they might also do as he did, to the glory of their Father in Heaven… Yea, even upon his death did he proclaim The Christ as The Only Way, Truth and Life.

Therefore, thus says The Lord…
Who among you has committed no murder, whether in heart or in action? And who among you has committed no adultery, whether in heart or in action?… And who among you, all peoples and nations, has committed no sin?…

Behold, all have fallen short of the glory of God
And all have failed, utterly, in their attempts to gain righteousness…

For even the works, of the best among you, are but filthy rags before Me.

And for this reason did I come into the world, being manifest in the flesh… Immanu El… Bearing the sin of the entire world, even Paul’s. I tell you the truth, his sins were forgiven him, and he did I cleanse… Imparting to him My Spirit, which is called Holy and True, so he might proclaim My name to the Gentiles, testifying to The Greatest of All Loves… For I became his righteousness, for I alone am righteous! Says The Lord.

Therefore, get wisdom and seek understanding…

Seek My face according to the truth, and humble yourself,
and I shall surely reveal it to you,
Bringing you into a more profound knowledge of the truth and who I am,
Which can only be received in Me, The Holy One…

Says The Lord Yahuwah… He, who has become your salvation… YahuShua.

Assuredly, I say to you, you will not see Me, until you say, “Blessed is he who comes in the name of The Lord”… Laying aside all this filthy arrogance and foolish-talking… For it is written, “How beautiful are the feet of those who preach The Gospel of Peace, who bring glad tidings of good things!”… Of which you have failed to recognize.

Repent, therefore, and return to Me, and I also shall return to you…
For the mouth of The Lord has spoken it.

<= V6/04    @ VOLUME 6     V6/06 =>

Original => DISCERNMENT

<= V6/04    @ VOLUME 6     V6/06 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

JETZT ist die ZEIT für MEINE STÄRKE – NOW Is the TIME for MY STRENGTH

<= V5/30     @ VOLUME 5    V5/32 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V5/31

flagge de  JETZT ist die ZEIT für MEINE STÄRKE

JETZT ist die ZEIT für MEINE STÄRKE

8/18/09 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Zusammenkunft, für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr zu Seinem Diener…
Mein Sohn, wenn du deine Entscheidung getroffen hast und schau, dort ist es in deinem Herzen, werde Ich es vollenden. Deshalb rufe nach Mir, denn es ist Zeit.

Mein Sohn, denke nicht, dass Ich nur gekommen bin, um auf die bösen Herzen zu treten. Denn Ich bin auch gekommen, um auf alle Fürstentümer und Mächte zu treten, auf die Herrscher der Dunkelheit dieses Zeitalters, auf die geistige Boshaftigkeit an hohen Orten… Auf ALLE Dinge, die versuchen, Meine Zeugen zu erfassen oder sie abzuhalten auf irgendeine Art! Denn Ich sage euch die Wahrheit, diese Stricke werden durchtrennt sein! Böses soll nicht ein zweites Mal aufsteigen! ICH BIN DER HERR.

Deshalb Mein Sohn, schau nicht auf morgen, denn heute ist der Tag; heute ist es, wenn du dich entscheiden musst, sogar genau in diesem Moment. Denn in dieser kurzen Zeit, die bleibt, musst du überwinden. Du musst dein Leben Meinetwillen aufgeben oder wie soll Ich dich senden? Denn wie es geschrieben steht: Jene, die ihr Kreuz nicht aufnehmen und Meinen Fussstapfen folgen, sind nicht bereit, Meine Schüler zu sein; denn sie haben sich selbst als unwürdig erwiesen. Und wie soll Einer, der seinen Vater oder seine Mutter oder seinen Sohn oder seine Tochter, mehr liebt als Mich, entkommen? Denn auch sie haben sich selbst Meiner unwürdig gezeigt. Deshalb, Viele sind gerufen, doch Wenige sind erwählt.

Doch verstehe dies Mein Sohn…
Wie Ich es gesprochen habe, so wird es sein. Denn es kommt ein Tag, wenn Ich über Meine Erwählten komme und Meine Auserwählten überschatte, ein Tag, wenn all Meine Treuen wegfliegen werden, ein Tag, wenn all Meine Geliebten neu gemacht sein werden. Und an jenem Tag, Mein Sohn, wird die Belohnung des Propheten dein sein, wenn du auch treu bleibst… Gürte deine Lenden deshalb und werde jener Mann Gottes, den du anstrebst zu sein; stehe fest für Meine Sache und schwanke nicht; ja, nähere dich Mir und empfange von Mir. Denn Meine Gnade ist tatsächlich genügend für all Jene, die Mir vertrauen. Ich bin Der Herr.

Jetzt ist die Zeit für Meine Stärke, perfektioniert zu sein,
für Meine Diener, ihre Entscheidung zu treffen
und all ihre Schwächen vor Meine Füssen zu legen…

Jetzt ist die Zeit für Meine Diener aufzustehen und
ihre Entscheidung bekannt zu machen…

Es ist Zeit für Den Menschensohn,
verherrlicht zu werden durch Seine Diener,
genauso wie Der Vater verherrlicht ist durch Den Sohn…

Es ist Zeit für Den Heiligen von Israel, grossen Ruhm zu empfangen!…
ICH BIN GEKOMMEN.

<= 30. Ich bin es, ja Ich, der es getan hatte…
@ VOLUME 5
=> 32. HÖHEPUNKT

flagge en  NOW is the TIME for MY STRENGTH

NOW is the TIME for MY STRENGTH

8/18/09 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy During an Online Fellowship, For a Brother in Christ, And For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord to His servant…
My son, when you have made your decision, and behold, there it is within your heart, I will finish it. Therefore call upon Me, for it is time.

My son, think not that I have come to tread upon the wicked of heart only. For I have come to tread upon all principalities and powers, upon the rulers of the darkness of this age, upon spiritual wickedness in high places… Upon ALL things which attempt to lay hold on My witnesses or prevent them by any means! For I tell you the truth, these cords shall be broken! Evil shall not rise up a second time! I AM THE LORD.

Therefore, My son, look not to tomorrow, for today is the day; today is when you must decide, even this very moment. For in this short time remaining you must overcome. You must give up your life for My sake, or how shall I send you? For as it is written: Those who do not take up their cross and follow in My footsteps are not fit to be My disciples; for they have shown themselves unworthy. And how shall one who loves his father or mother, or son or daughter, more than Me, escape? For they too have shown themselves unworthy of Me. Thus many are called, yet few are chosen.

Yet understand this, My son…
As I have spoken it, so shall it be. For there is a day coming when I shall come upon My chosen and overshadow My elect, a day when all My faithful ones shall fly away, a day when all My beloved shall be made new. And in that day, My son, the prophet’s reward shall be yours, if you too remain faithful… Gird up your loins therefore, and become that man of God you aspire to be; stand firm for My cause, and do not waver; yea, draw very close and receive of Me. For indeed My grace is sufficient for all those who trust in Me. I am The Lord.

Now is the time for My strength to be made perfect,
For My servants to make their decision
And to lay all their weaknesses at My feet…

Now is the time for My servants to stand up,
To make their decision known…

It is time for The Son of Man to be glorified through His servants,
Even as The Father is glorified through The Son…

It is time for The Holy One of Israel to receive great glory!…
I AM COME.

<= V5/30     @ VOLUME 5    V5/32 =>

<= V5/30     @ VOLUME 5    V5/32 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Gesegnet sei Der Name Des Herrn – Blessed be The Name of The Lord

<= V4/16     @ VOLUME 4     V4/18 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V4/17

flagge de  Gesegnet sei der Name des Herrn

Gesegnet sei der Name des Herrn

6/16/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

[Gott Der Vater]
Gesegnet sei der Name Des Herrn. Gesegnet sind all Jene, die Seinen Segen empfangen. Noch mehr gesegnet sind Jene, die gesegnet sind durch Den Segen, den Ich zu ihnen gesandt habe… Denn sie sind getauft im Geist der Wahrheit und berieselt mit dem Blut, mit welchem Ich alle Nationen gesegnet habe. Oh ihr Männer, oh ihr Töchter, oh ihr kleinen Kinder, wie sollt ihr den Namen Des Herrn segnen?

[Timothy]
Ich bin nur ein Mann. Wie kann Ich Den Herrn segnen? Wie kann Ich Ihn segnen, der segnet und der Segen ist, welchen Ich suche und Jesus Christus, durch welchen wir Deinen Segen empfangen werden… Wie können wir den Namen über allen Namen segnen? Ich bin gering; meine Gedanken sind menschliche Gedanken. Deine Gedanken sind hoch über den Himmeln, jenseits meines Verstehens, Herr… Wie soll ich Deinen Namen segnen und meine Liebe für Dich beweisen?

[Jesus Christus]
Oh Timothy, du bist so geliebt, ein wahrer Sohn Gottes durch deinen Glauben und deine Hingabe für Mich. Was du suchst ist gut und entspricht Meinem Geist in dir. Du bemühst dich, Mich zu erfreuen und dadurch hast du den Namen Des Herrn gesegnet. Gehorche und du segnest Seinen Namen. Als Vorbild und durch alle Taten des Menschen, getan in Gerechtigkeit, ist Sein Name gesegnet. Du bist gesegnet und in Allem, was du tust, hast du Ihn gesegnet. Und so wird Der Vater Seine Kinder laufend segnen. Sogar die Bösen segnet Er. Veranlasst Der Vater nicht die Wärme der Sonne über den Gerechten und Bösen gleichermassen aufzusteigen? Stellt Er nicht den Bedarf der Gerechten und Bösen gleichermassen zur Verfügung? Ja, die Erde bringt grosszügig hervor, doch aufgrund der Härte der menschlichen Herzen sind Viele in ernsthaftem Mangel und in Hungersnot. Doch Er veranlasst den Regen doch immer noch zu kommen in seiner Saison und den Fisch, das Meer zu füllen, denn Der Vater teilt Seine Schöpfung grosszügig… Sogar Leben bietet Er den Bösen und Gerechten gleichermassen an. Doch die Menschen horten den Reichtum, der ihnen gegeben ist und sie weisen Seine Geschenke zurück… Sogar das Geschenk von Leben und Erlösung, welches in Mir ist.

So denn, alle Geliebten Meines Herzens, die Meinen Namen lieben und viel Vergnügen finden in Meinen Worten, die Mir folgen, wo immer Ich sie hinführe, segnet den Namen Des Herrn mit euren Taten! Segnet Seinen Namen am Morgen, Segnet Seinen Namen zur Mittagszeit. Segnet Seinen Namen, bevor ihr euch schlafen legt. Im Gebet und im Stillen, segnet Seinen Namen. Im Sprechen und im Offenen, segnet Seinen Namen. Mit Allem, was ihr tut, segnet Seinen Namen.

Kleine Kinder, mit den grössten Taten bis zu den Kleinsten sollt ihr euren Vater im Himmel segnen. Seinen Namen in jeden Winkel der Erde zu trompeten, ist tatsächlich ein grosser Segen. Verherrlicht Seinen Namen auf der ganzen Erde! Doch gebt dem Geringsten von ihnen ein kühles Wasser in Meinem Namen und ihr habt den Namen Gottes in gleicher Herrlichkeit gesegnet, obwohl es im Stillen ist. Die Gebote haltend und den Sabbat segnend ist ein sehr gerechter Segen für Ihn, der euch mit Seinem Gesetz gesegnet hat… Dadurch sind Alle gesegnet, sogar Der Vater und Der Sohn und euer Nächstes und ihr selbst, sogar bis hin zum Fremden. Macht alle Dinge, wie Ich euch gelehrt habe und folgt Mir und ihr segnet Meinen Namen, welcher der Name ist, den Der Vater Mir gegeben hat… Sein Name. Küsst Den Sohn und ihr umarmt Den Vater auch.

Versteht Liebe… Was ihr gebt, werdet ihr empfangen. Gebt einen Segen und Der Vater wird euch viele Segnungen gewähren… Ja, eine Menge Freude. Seht, ein grosser Schatz erwartet Jene, die den Namen Des Herrn segnen, Des Allmächtigen Gottes, Schöpfer aller Dinge. Und der Segen, an welchem Er am Meisten Freude hat, ist im Segnen des Namens von Ihm, den Er euch sandte…

ICH BIN EUER SEGEN VOM HIMMEL!
Akzeptiert, was Der Vater euch geschenkt hat…
Liebe und Gnade…
Leben ohne Ende hat Er euch in Mir gegeben.

Oh was für Reichtümer, oh was für Wohlstand…
Schätze jenseits der Vorstellungskraft,
erwarten euch im Königreich der Freude Gottes.

Gesegnet ist er, der Den Herrn fürchtet
und Begeisterung findet in Seinen Geboten.
Gesegnet sei Sein Name, für immer und ewig! Amen!

<= 16. Das KÖNIGREICH GOTTES kommt… WACHT AUF
@ VOLUME 4
=> 18. Bleibt In Der LEHRE CHRISTI

flagge en  Blessed be the Name of the Lord

Blessed be the Name of the Lord

6/16/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

[God The Father]
Blessed be the name of The Lord. Blessed are all those who receive of His blessings. Even more blessed are those who are blessed in The Blessing I had sent to them… For they are baptized in the Spirit of Truth and sprinkled with the blood of sprinkling, of which I have blessed all nations. Oh men, oh daughters, oh little children, how shall you bless the name of The Lord?

[Timothy]
I am only a man. How can I bless The Lord? How can I bless Him, who blesses and is the blessing which I seek, and Christ Jesus, by whom we shall receive Your blessings… How can we bless the name above all names? I am lowly; my thoughts, human thoughts. Your thoughts are high above the heavens, beyond my understanding, Lord… How shall I bless Your name and prove my love for You?

[Jesus The Christ]
Oh Timothy, you are greatly beloved, a true son of God by your belief and devotion to Me. What you seek is good and according to My Spirit in you. You seek to please Me, and so you have blessed the name of The Lord. Obey, and you bless His name. By example and all man’s works, worked in righteousness, is His name blessed. You are blessed, and in all you do have you blessed Him. And so The Father shall bless His children continually. Even the wicked does He bless. Does The Father not cause the warmth of the sun to rise upon the righteous and the wicked alike? Does He not also provide all the needs of the righteous and the wicked alike? Yea, the earth does bring forth a bounty, yet because of the hardness of men’s hearts are many left in severe lack and starvation. Yet does He still cause the rains to come in their season and the fish to fill the seas, for The Father does share of His creation freely… Even of life does He offer the wicked and righteous alike. Yet men horde the wealth given them and reject His gifts… Even the gift of life and redemption, which is in Me.

So then, all beloved of My heart, who do love My name and take much pleasure in My words, who follow Me wherever I lead them, bless the name of The Lord by your doings! Bless His name in the morning. Bless His name at noontime. Bless His name before you lie down to sleep. In prayer and in secret, bless His name. In speaking and in public, bless His name. By all you do, bless His name.

Little children, from the greatest of things to the smallest of your doings, shall you bless your Father in Heaven. Trumpeting His name to every corner of the earth is a great blessing indeed. Glorify His name in all the earth! Yet, give to the least of these a cool drink of water, in My name, and you have blessed God’s name in equal glory, though it be in quietness. Keeping the commandments and blessing the Sabbath Day is a very righteous blessing for Him, who has blessed you with His Law… In this are all blessed, even The Father and The Son, and your neighbor and yourself, even unto the stranger. Do all things as I have taught you, and follow Me, and you bless My name, which is the name The Father has given Me… His name. Kiss The Son, and you embrace The Father also.

Understand love… What you give, you shall receive. Give a blessing, and The Father shall impart unto you many blessings… Yea, a multitude of joy. Lo, a great treasure awaits all those, who bless the name of The Lord God Almighty, Maker of all things. And the blessing, in which He is most pleased, is in blessing the name of Him who He sent to you…

I AM YOUR BLESSING FROM HEAVEN!
Accept what The Father has bestowed upon you…
Love and mercy…
Life, without end, has He given you in Me.
Oh what riches, oh what wealth…
Treasures beyond imagining, in the Kingdom of God’s joy, await you.
Blessed is he who fears The Lord, and finds delight in His commands.
Blessed be His name, forever and ever! Amen!

<= V4/16     @ VOLUME 4     V4/18 =>

Original => Blessed be The Name of The Lord

<= V4/16     @ VOLUME 4     V4/18 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone