Todesstrafe, Selbstmord & Kremation… Nur das Urteil Gottes ist WAHR – Capital Punishment, Suicide & Cremation… Only the Judgment of God is TRUE

<= V2/32     @ VOLUME 2     V2/34 =>

V2/33

2005-09-03-Todesstrafe-Selbstmord-Kremation-Einaescherung-Nur das Urteil Gottes ist wahr-Trompete Gottes-Liebesbrief von Gott 2005-09-03-CAPITAL PUNISHMENT-SUICIDE-CREMATION-ONLY THE JUDGMENT OF GOD IS TRUE-TRUMPET CALL OF GOD-Loveletter from God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Der Weg, die Wahrheit & das Leben
=> Wer betreibt alles Ehebruch
=> Wehe zu den Gefangenen der Welt
=> Herzen verwandelt… Gnade gegeben
=> Die Strafe… Ein Leben für ein Leben
=> Echte Weisheit kommt von oben
=> Rebellion, Vergeltung & Erneuerung
=> Gottes Allmacht & Gerechtigkeit
=> Irdische & Himmlische Rechtsordnung
=> Jesus erläutert den Zorn Gottes
Related Messages…
=> The Way, the Truth & the Life
=> Who does commit Adultery
=> Woe to the Captives of the World
=> Hearts changed… Grace is given
=> The Penalty… A Life for a Life
=> True Wisdom comes from above
=> Rebellion, Recompense & Reformation
=> God’s Omnipotence & Justice
=> Earthly & Heavenly Legislation
=> Jesus explains God’s Wrath

flagge de  Das Urteil Gottes ist WAHR und ohne Frage…

Das Urteil Gottes ist WAHR und ohne Frage…
Der Irrtum der Menschen ist gross, der durch Täuschungen und böse Arroganz erzeugt wird,  und zu Verdorbenheit und Tod führt

3. September 2005 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Betreffend der Todesstrafe, Selbstmord und Kremation

Hört zu, ihr Menschen der Erde und versteht, denn dies sagt Der Herr… Die Strafe für Sünde ist der Tod. Deshalb werden Alle, die gesündigt haben, sicherlich sterben, Alle müssen ruhen, Alle werden sich im Tod hinlegen. Doch da gibt es Menschen, die nicht schlafen werden, noch werden sie sich im Tod hinlegen, denn die Zeit ist gekommen, sagt Der Herr, wo es Menschen gibt, die wach sein werden bei Meinem Kommen, Menschen, die das göttliche Geschenk empfangen haben, Menschen, die Mich kennen und in welchen Ich bekannt bin, da Ich von Mir Selbst in ihnen sehe. Sie werden hochgehoben werden, jedoch nicht Jenen vorangehend, die im Messias eingeschlafen sind. Dies ist die erste Ernte und Auferstehung… Denn da ist nur Ein Weg, Eine Wahrheit und Ein Leben! Von Anfang an, da ist nur Einer!

Doch da ist ein Anderer, der herunter geworfen wurde, der hin und her geht auf der ganzen Erde und Lügen aufrecht hält und Abscheulichkeiten verbreitet und so Viele von Der Wahrheit wegführt. Ganz von Anfang an war Satan ein Verführer und ein Mörder; er war niemals auf der Seite der Wahrheit. Von Anfang an hat er versucht, Meine Leute zu verführen und Meine Nation zu zerstören. Denn das Herz der Menschen ist einfach zu beeinflussen, durch die Täuschung seines eigenen Herzens wird er weggeführt, aufgrund seines Fleisches wird er verwirrt… Deshalb sind ihre Ehebrüche Viele und ihre Vergötterungen sind endlos.

Schaut, Hand in Hand steuern sie auf ihre Zerstörung zu, sie umarmen die Lügen, während sie ihre Verfehlungen öffentlich in den Strassen vorführen. Denn die Weisheit der Weisen gehört der Vergangenheit an und das Wissen der Klugen wurde zu Staub. Denn die Menschen sind leer, sie haben alle juckende Ohren; wie das Vieh, das zur Schlacht geführt wird oder wie die Vögel, die in die Falle hasten, sie hören Jenen zu, die mit cleveren Worten um sich werfen und scheitern zu erkennen, dass es sie ihr Leben kosten wird… Deshalb ist der Mund der Hölle offen, die Grube ist tief ausgehoben und die Generation Meines Zorns wird sicherlich hinein geworfen werden! Tatsächlich werden sie das Tal durchschreiten, bis der Tod kommt und sie fordert und das Grab sie verbirgt! Sagt Der Herr.

Deshalb hört das Wort aus Meinem Mund und demütigt euch selbst, ihr Menschensöhne, damit ihr mit neuen Augen und einem wiederhergestellten Sehvermögen sehen könnt… Wenn ihr tötet um der Gerechtigkeit willen, obwohl ihr selbst ungerecht bleibt, habt ihr dann in eurem Geist nicht zweimal gesündigt? Ja, dreimal habt ihr gegen den Herrn euren Gott gesündigt. Denn der Mensch kennt die Gerechtigkeit Gottes nicht, noch kann er die Urteile des Allerhöchsten verstehen… DU TRÄGE UND EXTREM SÜNDHAFTE GENERATION, IHR SEID ALLES MÖRDER! Denn sogar den Mörder zu töten ist Mord! Ihr sündigt laufend! Ihr wisst nichts von der Macht Gottes oder von Meiner Gnade, die im Messias offenbar ist, welchen ihr Christus nennt und ihr seid auch nicht in der Lage, die Herzen der Menschen zu durchsuchen!

O törichte und getäuschte Generation, wenn ein Mensch einen Mord begangen hat und ihr ihn tötet, habt ihr euch selbst in den Richterstuhl gesetzt und habt euch mit Gott gleichgestellt! Deshalb wird ‘Gotteslästerung’ auf euren Häuptern geschrieben sein und ‘Mörder’ wird euer neuer Name sein! Ja, bestraft den Menschen, der einen Mord begangen hat, doch tötet ihn nicht, für den Fall, dass er sich Mir zuwendet mit aufrichtiger Reue im Namen des Messias und ihm vergeben ist. Sollt ihr die Söhne Gottes abschlachten und die Herzen Jener durchbohren, die erneuert worden sind?! Denn Jene, die Ich gereinigt habe, sind rein und Alle, die Den Sohn der Erlösung akzeptieren, sind neu gemacht… Oh Menschen der Erde, wie lange werdet ihr die breite Strasse entlang schreiten?! Wie lange werdet ihr auf dem Weg von Kain wandeln und begierig dem Fehler von Bileam folgen, indem ihr an eurer Rebellion festhaltet wie Korah?! Denn eure Sünden sind Viele; schaut, sie sind unermesslich angestiegen!

Soll Sünde den Sünder richten und die Strafe verkünden vor der Zeit?! Ist nicht Meine Strafe die Todesstrafe, für all Jene, die gesündigt haben und Zerstörung für Alle, die ablehnen, Busse zu tun?!… Doch Ich sandte Meinen einzig gezeugten Sohn, um eure Strafen für euch zu ertragen, seht, ihr irrt euch gewaltig… Menschen der Erde, wo sind eure Herzen?! Sich irren betreffend der Hoffnung und Erlösung in dem Messias, worin sich Keiner irren kann!

Deshalb, betreffend Jenen, die den Körper töten, jedoch der Seele nicht schaden können, sage Ich dies… Er, der seinen Bruder tötet, hat eine grosse Sünde begangen; auch Jener, der in seinem Herzen einen Mord ersinnt, ist schuldig; und Jene, die die Todesstrafe ausführen, sind auch schuldig. Denn sie haben sich selbst in den Richterstuhl gesetzt; schaut, sie haben sich selbst auf Meinen Thron gesetzt! Doch ihr, oh Söhne der Menschen, wisst nicht, was morgen bringen wird, noch könnt ihr in eine Menschenseele blicken; auch all ihre Gedanken sind vor euch verborgen… Deshalb wird Gott allein dem Bösen ein Ende bereiten! Gott wird die im Herzen Bösen zerstören und die Söhne Satans in die ewige Finsternis werfen, in die Leere des leblosen Nichts! Denn nur Er, der Leben schenkt, kann es auch wegnehmen! ICH BIN DER HERR! Oder habt ihr vergessen, wen ihr fürchten sollt, Den Einen allein, der Beides zerstören kann, Körper und Seele?!

Geliebte, Ich habe gesehen, wie eure Herzen kalt werden und wie eure Seelen schwanken. Ich habe über Jene geblickt, die sich selbst töten, über Jene, die gefangen wurden von dem Teufel. Denn die Sünde von Selbstmord ist sehr ernst, eine Sünde, die das Leiden nur vervielfacht und den Schmerz verstärkt, von welchem die Toten kein Wissen haben, denn da ist nur Stille im Grab. Deshalb hört und versteht, Jene, die ihr eigenes Leben nehmen, wurden zweimal getötet! Denn sie wurden zuerst in ihrem Herzen getötet von dem Teufel! Doch töten ist töten, auch sich selbst… DU SOLLST NICHT TÖTEN! Befiehlt Der Herr.

Doch immer noch grösser ist die Sünde von Jenen, die die Unschuldigen töten, Jene die im Mutterleib verborgen sind; schaut, sogar Alle, die sich damit einverstanden erklären, werden dem Zorn Gottes nicht entkommen, wenn er kommt! Denn Mein Zorn ist angezündet und Ich werde sicherlich Meine Hand gegen sie ausstrecken!… Schaut, die Sünden dieser Generation reichen bis zum Himmel! Eine mörderische und extrem gottlose Generation, eine grosse Völkerschar, die übereinstimmen, eine ganze Generation, die die Strafe des Todes sucht, während sie ihre Fäuste gen Himmel schüttelt! Ja, durch eure eigene Zustimmung seid ihr schuldig! Schaut, entsprechend eurer eigenen Gesetze solltet ihr getötet werden! IHR seid Jene, die im Stuhl sitzen solltet! HEUCHLER! Ihr habt euch selbst zerstört! Sagt Der Herr.

Törichte Generation, ihr seid egoistisch und habt keine Erkenntnis; euer Wissen ist verdorben und ihr habt den Narren gespielt; somit ist eure Torheit offensichtlich und euer Blut wird über euren eigenen Köpfen sein…

Schaut die Menschen, schaut über all die Bewohner der Erde, eine ganze Generation, die nicht erwünscht ist, ein Volk, das weise ist in seinen eigenen Augen; eine Arroganz, die ihresgleichen sucht!…

Eure Körper sind nicht eure Eigenen! Ihr seid nur Zweige, die an Dem Weinstock wachsen!… TÖRICHTE GENERATION, EUER LEBEN IST NICHT EUER EIGENES!… Abseits von Mir gibt es keine Weisheit! Abseits von Dem Heiligen gibt es kein Leben! Abseits von Dem Weinstock gibt es keine Zweige!

Schaut die Blätter verdorren und die Frucht wurde heruntergeworfen, denn die Menschen haben keinen Gefallen an Gott. Deshalb muss jeder trockene Zweig abgebrochen und ins Feuer geworfen werden, alle verdorbenen Früchte müssen zurück gelassen und zertreten werden. Denn der Tempel Gottes hat seine Form verloren; seine Anmut ist verschwunden, jede Kammer ist leer; denn das Herz der Menschen ist hart und ihre Miene unnachgiebig. Deshalb ist der Stolz der Menschen zu einer Kluft geworden, Beides tief und weit… Schaut, die ganze Welt rebelliert gegen Mich! Sie versuchen, Meinen Wohnort zu zerstören, indem sie sich bemühen, Ihren Schöpfer auf den Boden zu werfen!

Deshalb sagt Der Herr euer Erlöser, Der Heilige von Israel… Reisst den Tempel Gottes nieder und Ich werde ihn wieder aufbauen! Schaut, am Letzten Tag werde Ich sie ALLE wieder hochheben! Deshalb sage Ich noch einmal zu euch, wenn Einer schwerbeladen mit Sorgen, mit Hoffnungslosigkeit und Schmerz sein eigenes Leben beendet, hat er tatsächlich gesündigt… Zweimal getötet; zuerst in seinem Herzen, getötet vom Teufel und dann seinen eigenen Körper durch seine eigene Hand. Ist er verloren? Nein. Denn der Mensch, der durch seine eigene Hand getötet wird, genötigt von dem Teufel, wird noch einmal leben, weil Ich Die Auferstehung und Das Leben bin, der Beide hervorrufen wird, die Ersten und die Zweiten. Denn Alle, die gesündigt haben, sind tot in ihren Sünden, doch durch Mich werden sie wieder lebendig gemacht, all Jene, die von Meinem Blut trinken und von Meinem Fleisch essen… Denn Ich bin Das Leben ohne Ende, Die Einzige Quelle mit Lebendigem Wasser, Das Brot Gottes, welches vom Himmel herunterkam und der Welt das Leben schenkte! Schaut, von Anfang an hatte Ich alle Dinge überwunden! Vom Fundament der Welt an BIN ICH ER!

Deshalb schlafen Alle, die gestorben sind, nur, denn Ich bin Der Herr und Ich werde sie wieder hochheben. Und von Jenen, die Mein sind, werde Ich nicht Eines verlieren, denn Ich bin Der Herr und Ich werde sie wieder hochheben; auch Jene, die kremiert wurden und Jene, die schon vor langer Zeit zu Staub wurden, ja, Alle werden sich erheben. Denn von der Erde seid ihr hervorgekommen, durch Mein Wissen wurdet ihr erschaffen und durch Meinen Atem wurdet ihr lebendige Seelen… Kann Gott nicht Kinder für Abraham aufstehen lassen aus blossen Steinen, wenn Er es will? Dies habe Ich euch schon gesagt. Warum denn, ihr Menschen der Erde, schimpft, tobt und jammert ihr wie die Heiden, wie Jemand, der keine Hoffnung hat?! Wo ist euer Vertrauen?! Tatsächlich habt ihr euren Gott vergessen und ihr wurdet massiv getäuscht. Ihr kennt Mich nicht noch werdet ihr glauben. Denn wenn ihr Mich kennen würdet, dann würdet ihr Den Vater auch kennen und wissen, dass alle Dinge möglich sind mit Gott. Denn Alles ist in Meine Hand gegeben und durch Mich bestehen alle Dinge, denn der Vater und Der Sohn sind Eins.

Deshalb sollen Jene, die im Vertrauen bitten, empfangen und Jene, die glauben, sollen Erkenntnis erlangen, denn die Gottesfurcht ist tatsächlich der Anfang von Weisheit. Ich habe euch schon gesagt, dass weder der Mensch noch der Engel einander wirklich töten können, noch ist Satan in der Lage, Tote hochzuheben… Nur Der Eine, der sie formte, kann sie wieder hochheben und nur durch die Hand von Ihm, der sie erschuf, werden sie völlig zerstört werden. Deshalb, wenn Einer ablehnt, wieder im Ebenbild Gottes hergestellt zu werden, welches Ich bin, wird er sicherlich sterben, er wird ausgelöscht; sein Leben wird von ihm genommen sein und er wird niemals wieder hier vorbeikommen; tatsächlich wird es sein, als ob er niemals gewesen ist.

Ich bin das perfekte Spiegelbild Des Vaters, das Ebenbild Des Unsichtbaren Gottes…

Schaut, Ich starb und bin auferstanden und durch Mein Leben lebt ihr jetzt, damit ihr das perfekte Spiegelbild von Mir werden könnt, Der Einzige, in welchem ewiges Leben ist…

Deshalb empfangt von Mir wie Ich wirklich bin, damit ihr wiedergeboren werdet. Zieht das Gewand Gottes an und bleibt in Seinem Königreich, welches war, ist und kommt… Das Leben ohne Ende.

<= 32. Jene mit FELSENFESTEM VERTRAUEN In CHRISTUS Sind Frei Von…
@ VOLUME 2
=> 34. ENTKOMMT Dem Griff Des Diebes Der Welt… LAUFT Zum WAHREN DIEB

flagge en  The Judgment of God is TRUE and without Question…

The Judgment of God is TRUE and without Question…
The Error of the People is great, brought forth out of Deception and Evil Arrogance, Leading to Corruption and Death

September 3, 2005 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Regarding Capital Punishment, Suicide and Cremation

Listen, O peoples of the earth, and have understanding, for thus says The Lord… The penalty of sin is death. Thus all who have sinned shall surely die; all must rest, all shall lie down in death. Yet there is a people who shall not sleep, nor shall they lie down in death, for the time has come, says The Lord; a people who shall be awake at My coming, a people who have received of the divine gift, a people who know Me and in whom I am known, for I see of Myself within them. They shall be lifted up, not preceding those who have fallen asleep in Messiah; this is the first harvest and resurrection… For there is but One Way, One Truth, and One Life! From the beginning, there is but One!

Yet there is another who is cast down, who goes about to and fro in all the earth, perpetuating lies and spreading forth abomination, leading many away from the Truth. From the very beginning, satan was a deceiver and a murderer; he has never been on the side of truth. From the beginning, he has sought to ensnare My people and destroy My nation. For the heart of man is easily swayed, by the deceit of his own heart is he led away, on account of his flesh he becomes entangled… Thus their adulteries are many, and their idolatries have no end.

Behold, hand in hand they march toward their destruction, embracing the lies, as they parade their transgression openly in the streets. For the wisdom of the wise has perished, and the knowledge of the prudent has turned to dust. For the people are void, they all have itching ears; as cattle to the slaughter, or as birds hastening to the snare, they give heed to those of clever words, failing to perceive it will cost them their lives… Therefore, the mouth of Sheol is open, the pit is dug deep, and the generation of My wrath shall surely be cast into it! Indeed, they shall all walk through the valley, until death comes to claim them and the grave hides them away! Says The Lord.

Therefore, hear the word of My mouth and humble yourselves, O sons of men, that you may see with new eyes and restored vision… If you kill for the sake of justice, though you yourselves remain unjust, have you not transgressed twice in your spirit? Yea, three times have you sinned against The Lord your God. For man knows not the justice of God, nor can he comprehend the judgments of The Most High… YOU SLOTHFUL AND MOST WICKED GENERATION, YOU ARE ALL MURDERERS! Even to murder the murderer is murder! You do always transgress! You know nothing of the power of God or of My mercy revealed in The Messiah, whom you call Christ, nor are you able to search the hearts of men!

O foolish and deceived generation, if a man has committed murder and you put him to death, you have placed yourselves in the seat of judgment, making yourselves equal with God! Thus “blasphemy” shall be written upon your heads, and “murderer” shall be your new name! Yes, punish the man who has committed murder, yet kill him not, lest he turn to Me in sincere repentance, in The Messiah’s name, and be forgiven. Shall you then slaughter the sons of God, piercing the hearts of those made new?! For those whom I have cleansed are clean, and all who accept The Son of Salvation are made new… O peoples of the earth, how long shall you tread the wide path?! How long shall you walk in the way of Cain and run greedily in the error of Balaam, holding fast in your rebellion as Korah?! For your sins are many; behold, they are increased beyond measure!

Shall sin judge sin and declare the punishment before the time?! Is not My judgment, that of capital punishment, for all who have sinned; And destruction for all who refuse to repent?!…

Yet I sent My only Begotten Son to suffer your sentences for you. Therefore, you do greatly err… Peoples of the earth, where are your hearts?! Err on the side of hope and salvation in Messiah, where one can not err!

Therefore, concerning those who kill the body, yet can not harm the soul, I say this: He who murders his brother has committed great evil; even he who has conceived of murder in his heart is guilty; and those who carry out capital punishment are of the same. For they have put themselves in the judgment seat; behold, they have placed themselves upon My throne! Yet you, O sons of men, know not what tomorrow will bring, nor can you look upon the soul of a man; even all his thoughts are hidden from you… Thus only God shall make an end of evil! Only God shall destroy the wicked of heart and cast the sons of satan into eternal darkness, into the void of lifeless nothingness! For only He who grants life may take it away! I AM THE LORD! Or have you forgotten whom you shall fear, The One alone who can destroy both body and soul?!

Beloved, I have seen how your hearts grow cold and how your souls waver. I have looked upon those who strike themselves down, upon those ensnared by the devil. For the sin of suicide is very grievous, a sin which only multiplies suffering and increases pain, of which the dead have no knowledge, for there is only silence in the grave. Therefore hear and understand, those who take their own lives are twice murdered! For they were first murdered in their heart by the devil! Yet to kill is to kill, even of one’s self… YOU SHALL NOT KILL! Commands The Lord.

Yet greater still is the sin of those who murder the innocent, those hidden in the womb; behold, even all who voice their agreement shall not escape the wrath of God when it comes! For My anger is kindled, and I shall surely stretch out My hand against them!… Behold, the sins of this generation reach unto Heaven! A murderous and most wicked generation, a great multitude who stand in agreement, a whole generation seeking the penalty of death, as they shake their fists toward Heaven! Yes, by your own admission you are guilty! Behold, according to your own laws, YOU should be put to death! YOU are the ones who should be sitting in the chair! HYPOCRITES! You have destroyed yourselves! Says The Lord.

O foolish generation, you are selfish and have no understanding; Your knowledge is corrupt, and you have played the fool. Thus your folly is evident, and your blood shall be upon your own heads…

Behold the people, look upon all these inhabitants of the earth, a whole generation not desired, a people who are wise in their own eyes. An arrogance which has no equal!…

Your bodies are not your own! You are but branches growing from The Vine!… FOOLISH GENERATION, YOUR LIFE IS NOT YOUR OWN!… Apart from Me, there is no wisdom! Apart from The Holy One, there is no life! Apart from The Vine, there are no branches!

Behold, the leaves wither and the fruit has been cast down, for the people have no favor with God. Thus every dry branch must be broken off and cast into the fire, all corrupt fruit must be left and tread down. For the temple of God has lost its form; its comeliness has departed, every chamber is empty; for the heart of man is hard, and his countenance unyielding. Thus the pride of man has become a chasm, both deep and wide… Behold, the whole world rebels against Me! They seek to destroy My dwelling place, as they endeavor to cast their Maker to the ground!

Therefore, thus says The Lord your Redeemer, The Holy One of Israel… Tear down the temple of God, and I shall raise it up again! Behold, at the Last Day I shall raise them ALL up again! So then, again I say to you, if one heavy-laden with sorrow, with hopelessness and pain, ends his own life, he has indeed sinned… Twice murdered; slain first in his heart by the devil, then in his body by his own hand. Is he lost? No. For the man dead at his own hand, coerced by the devil, will live again, because I am The Resurrection and The Life who shall call forth both the first and the second. For all who have sinned are dead in their sins, yet by Me they are made alive again, as many as drink My blood and eat of My flesh… For I am The Life Without End, The Only Fountain of Living Waters, The Bread of God which came down from Heaven and gave life to the world! Behold, from the beginning I had overcome all things! From the very foundation of the world, I AM HE!

Thus all who have died but sleep, for I am The Lord and I shall raise them up again. And of those who are Mine, I shall not lose one, for I am The Lord and I shall raise them up again; even those cremated and those long since turned to dust, yes, all shall rise. For from the dust you came forth, by My knowledge you were made, and by My breath you became living souls… Can not God raise up children to Abraham, from the very stones, if He so chooses? This I have already told you. Why then, O peoples of the earth, do you rant and rave and wail like the heathen, as one who has no hope?! Where is your trust?! Indeed, you have forgotten your God, and are greatly deceived; you do not know Me, nor will you believe. For if you knew Me, then you would know The Father also, and understand that all things are possible with God. For all is given into My hand, and by Me do all things consist, for The Father and The Son are One.

Therefore, let those who ask in faith receive, and let those who believe have understanding, for the fear of The Lord is indeed the beginning of wisdom. For I have already told you, that neither man nor angel can truly kill another, nor is satan able to raise the dead… Only The One who formed it can raise it up again, and only by the hand of Him who created it shall it be utterly destroyed. Thus if one refuses to be restored in the image of God, which I am, he shall surely perish, he shall be blotted out; his life shall be taken from him, and he shall never pass this way again; indeed, it shall be as though he had never been.

I am the perfect reflection of The Father, the Image of The Invisible God…

Behold, I died and am risen, and by My life you now live, that you might become the perfect reflection of Me, the only One in whom is everlasting life…

Therefore, receive of Me as I truly am, that you may be born again; Put on the raiment of God and abide in His Kingdom, which was and is and is to come… Life without end.

<= V2/32     @ VOLUME 2     V2/34 =>

Flag Turkey-270x180px  Ölüm Cezası, İntihar ve Ölüleri Yakmak… Sadece Tanri´nin Yargısı süphesiz Gerçektir…

 => PDF

Ölüm Cezası, İntihar ve Ölüleri Yakmak… Sadece Tanri´nin Yargısı süphesiz Gerçektir…

Dolandırma ve kötü kibir yoluyla ortaya çıkan ahlaksızlık ve ölüme neden olan insanların yanılgısı büyüktür.

3 Eylül 2005 – Rabbimiz´e, Tanrımız´a ve Kurtarıcımız´a – Timothy´ye ve duymak için kulakları olan bütün insanlara

Ölüm Cezası, İntihar ve Ölüleri Yakmak Konusunda Tanrı’nın Sözü

Dünyanın insanları, dinleyin ve anlayın, çünkü Rab şunları diyor… Günahın cezası ölümdür. Ondan dolayı günah işlemiş olanlar mutlaka ölecektir, onların hepsi dinlenmek zorundalar, hepsi ölüme yatacaklar. Fakat uyumayacak, ne de kendileri ölüme yatacak olan insanlar vardır, çünkü Rab zaman geldi diyor, benim geldiğimde uyanık olacak ve benim hediyemi alacak olan, beni tanıyan, kendimi onlarda gördüğüm için onlara yabancı olmadığım insanlar vardır. Onlar dirilecekler, fakat Mesih´e imanla ölmüş olanlardan önce değil. Bu ilk hasat ve dirilmedir… Çünkü sadece bir tek yol, bir tek hakikat ve tek yaşam vardır!

Fakat dünyaya atılmış olan, dünyada dolanıp duran, yalanları ayakta tutan ve iğrençlikler yayan ve birçok insanı hakikatten uzaklaştıran birisi daha var. Şeytan başlangıçtan beri dolandırıcı ve katildi, o asla hakikatten yana değildi. Başlangıçtan beri bana sadık insanları aldatmaya ve milletimi yok etmeye çalıştı. Çünkü insanların kalbini etkilemek çok kolaydır. İnsan kendi kalbinin yanılgısı yüzünden benden uzaklaştırılacak ve kendi bedeninin (istekleri) yoluyla şaşkına dönecek… Ondan dolayı onların zinaları çok ve putperestlikleri büyüktür.

Bakın, insanlar kendi yanılgılarının gösterisini açıkça caddelerde yaparken, el ele yıkıma doğru gidiyorlar. Çünkü bilgelerin bilgeliği geçmişte kaldı ve zekilerin bilgisi toz oldu. Çünkü insanlar boş, kulakları kaşınıyor, kesime götürülen hayvanlar veya tuzağa acele eden kuşlar gibi akıllıca sözler konuşan insanları dinliyorlar ve bunun hayatlarına mal olacağının farkında değiller… Ondan dolayı cehennemin ağzı açık, hendek derin kazıldı ve öfkemin nesli mutlaka onun içine atılacak! Gerçekten ölüm gelip onları talep edinceye dek o vadiden geçecekler, mezar onları saklayacak diyor Rab.

Ondan dolayı siz insanlar, ağzımdan çıkan sözü dinleyin, alçakgönüllü olun öyle ki, yeni gözlerle ve tamir edilmiş görme gücünüzle görebilesiniz… Adalet adına öldürürseniz, kendiniz adil olmamanıza rağmen, o zaman ruhunuzda iki kere günah işlemediniz mi? Evet, üç kere Rabbiniz´e karşı günah işlediniz. Çünkü insanlık Tanrı’nın adaletini bilmez, ne de en Yüce´nin yargılarını anlayabilir… UYUŞUK VE ÇOK GÜNAHKÂR NESİL, HEPİNİZ KATİLSİNİZ! Çünkü katili öldürmek de cinayettir! Sürekli günah işliyorsunuz! Tanrı’nın gücünden veya Mesih yoluyla bildirilen, O´na Christus dediğiniz, benim inayetimden haberiniz yok mu? İnsanların kalbini araştırmayı siz de beceremiyorsunuz!

Ey aptal ve aldatılmış nesil, eğer bir insan cinayet işlediği zaman, onu öldürürseniz, kendinizi hâkim masasına oturtmuş ve kendinizi Tanrı’yla eşit tutmuş olursunuz! Ondan dolayı “Tanrı’ya hakaret” diye kafanızda yazılı olacak ve adınız “katil” olacak! Evet, bir cinayet işlemiş olan insanı cezalandırın, fakat onu öldürmeyin. O katil, gerçek pişmanlıkla Mesih Jesus adına bana dönmesi durumunda, affedilecek. Tanrı’nın oğullarının canına kıymak ve yenilenmiş insanların kalplerini delmeniz mi gerekir? Çünkü benim ruhen temizlediğim insanlar temizdir ve Kurtuluş getiren Oğul’u (Jesus) kabul edenlerin hepsi yenilendi… Ey dünyanın insanları, ne zamana kadar geniş yolda gideceksiniz? Ne zamana kadar Kayın´ın gittiği yolda yürüyeceksiniz ve Balam´ın hatalarının izinden asiliğinize sımsıkı Korah gibi sarılmakla gideceksiniz? Çünkü günahlarınız çok; bakın onlar çok çoğaldı!

Günah, günahkârı yargılasın mı ve zamanı gelmeden cezasını bildirsin mi? Benim cezam bütün günah işlemiş olanlara ölüm cezası değil mi ve Tanrı’ya dönmeye itiraz edenlerin hepsi için yıkım değil mi? Fakat ben size biricik Oğlum´u sizin cezalarınızı çekmek için yolladım, bakın çok yanılıyorsunuz… Dünyanın insanları, kalpleriniz nerede? Mesih´te ümit ve kurtuluş konusunda yanılıyorsunuz, hiç kimsenin yanılmaması gerekirken!

Ondan dolayı vücudu öldürenler, fakat ruha zarar veremeyenler konusunda size şunu söylüyorum… Kardeşini öldüren kişi büyük bir günah işlemiştir; kalbinde bir cinayet tasarlayan kişi de suçludur. Ve ölüm cezasını infaz edenler de suçludur. Çünkü onlar kendilerini hâkim masasına oturttular, bakın onların kendisi tahtıma oturdular! Fakat ey insanların oğulları, yarının size ne getireceğini bilmiyorsunuz, ne de bir insan ruhuna bakabilirsiniz. Onların bütün düşünceleri de size gizlidir… Ondan dolayı Tanrı kötünün sonunu getirecek. Tanrı kötü kalplileri yok edecek ve şeytanın çocuklarını ebedi karanlığa, yaşamsız bir boşluğa, atacak! Çünkü sadece can veren o canı alabilir! RAB BENİM! Yoksa kimden korkmanız gerektiğini, sadece O´nu, vücut ve ruhu yok Edebilen´i unuttunuz mu?

Sevgililer, kalplerinizin nasıl soğuduğunu ruhlarınızın nasıl bocaladığını gördüm. Ben, kendisini öldürenlere, şeytan tarafından tuzağa düşenlere baktım. Çünkü intiharın günahı çok ciddidir öyle ki, ölülerin bilmediği acıları çoğaltan ve ıstırapları şiddetlendiren bir günah, çünkü mezarda sessizlik hâkimdir. Ondan dolayı duyun ve anlayın, intihar edenler kendilerini iki kez öldürdüler! Önce kalplerinde şeytan tarafından öldürdüler! Fakat öldürmek öldürmektir, kendisini de… ÖLDÜRMEYESİN diye Rab emrediyor.

Fakat suçsuzları, anne karnında gizlileri (çocukları) öldürenlerin günahı daha büyüktür; bakın, hatta ona razı olanların hepsi Tanrı’nın öfkesinden, zaman geldiği anda, kaçamayacaklar! Çünkü öfkem tutuştu ve mutlaka kolumu onlara karşı kaldıracağım! Bakın, bu neslin günahları göklere kadar ulaşıyor! Yumruklarını yukarı doğru sallarken, katil ve çok Tanrı bilmez bir nesil, büyük bir millet sürüsü, Tanrı’nın cezasını aramakta ayni fikirde olan bir nesil! Evet, kendi rızanız yüzünden suçlusunuz! Bakın, kendi kanunlarınıza göre öldürülesiniz! Sandalyede oturması gereken SİZSİNİZ! İKİ YÜZLÜLER! Kendi kendinizi yok ettiniz! Diyor Rab.

Aptal nesil, bencilsiniz ve kavrayamadınız; bilginiz sahte ve soytarılık yaptınız; böylece aptallığınız apaçık ve kanınız başınıza gelecek…

İnsanlara bakın, bütün dünyanın insanlarına bakın, istenmeyen büsbütün bir nesil, kendisini bilge sanan bir halk, gururu da ayni şekilde…

Vücudunuz size ait değildir! Siz sadece asmanın dallarısınız! APTAL NESİL, HAYATINIZ SİZE AİT DEĞİLDİR! Benden uzakta bilgelik yoktur! Kutsal Olan´ın ötesinde yaşam yoktur. Asmanın ötesinde dal yoktur!

Yaprakların kuruduğuna ve meyvenin aşağıya atıldığına bakın, çünkü insanlar Tanrı’yı beğenmiyorlar. Ondan dolayı her kuru dal kırılıp ateşe atılacak, bütün çürük meyveler geride bırakılmak zorundalar. Çünkü Tanrı’nın tapınağı biçimini kaybetti; onun zarafeti kayboldu, her odası boş, çünkü insanların kalbi taş gibi, yüz ifadesi dik başlı. Ondan dolayı insanların gururu yarığa dönüştü. İkisi de derin ve geniş… Bakın, bütün dünya bana isyan ediyor! Yaratan’ını yere fırlatmaya çalışmakla benim oturduğum yeri yıkmak istiyorlar!

Ondan dolayı Rab, Kurtarıcınız, İsrail´in Kutsal’ı diyor ki… Tanrı’nın tapınağını yıkın ve ben onu yeniden inşa edeceğim! Bakın, son günde HEPİNİZİ dirilteceğim. Ondan dolayı bir kere daha size söylüyorum, eğer birisi dertlerin ağır yüküyle, ümitsizlikle ve acılarla kendisini öldürürse, o kişi gerçekten günah işledi… İki kez öldürdü. Önce kalbinde şeytan tarafından öldürüldü, ikincisi kendi vücudunu kendi eliyle öldürdü. O kişi yitik mi? Hayır, kendi eliyle şeytan tarafından zorlanan kişi, ben diriliş ve yaşam olduğum için birincisi ve ikincisini de vuku bulduran olduğum için bir kez daha yaşayacak. Çünkü bütün günahkârlar günahlarında ölüdür, fakat benim kanımı içenler ve bedenimi yiyenler (evharistiya) benim tarafımdan canlandırılacaklar… Çünkü ben sonsuz yaşamım, canlı suyu olan tek kaynağım, gökten gelmiş olan dünyaya hayat veren Tanrı’nın ekmeğiyim! Bakın, başlangıçtan beri her şeyi yendim! Dünyanın yaratılışından beri ben O´yum!

Ondan dolayı ölüler uyuyor, çünkü Rab benim ve sadece ben onları dirilteceğim. Ve bana ait olanların bir tanesini bile kaybetmeyeceğim, çünkü Rab benim ve onları dirilteceğim; cesetleri yakılanları, uzun zamandan beri toza dönüşenleri de, evet hepsi kalkacaklar. Çünkü topraktan, benim bilgim sayesinde yaratıldınız ve benim nefesimle canlı bir ruh oldunuz… Tanrı eğer isterse, basit taşlardan İbrahim için çocuklar yaratamaz mı? Bunu size çoktan söyledim. Siz, dünyanın insanları neden ümitsiz paganlar gibi azarlanıp öfkeleniyor ve sızlanıyorsunuz? Güveniniz nerde? Gerçekten Tanrınız´ı unuttunuz ve çok feci şekilde aldatıldınız. Beni bilmiyorsunuz, ne de bana inanacaksınız. Çünkü eğer beni bilseydiniz, o zaman Baba’yı da tanırdınız ve her şeyin Tanrı’yla mümkün olduğunu bilirdiniz. Çünkü her şey elime verildi ve benim sayemde her şey varlığını sürdürür, çünkü Baba ve Oğul birdir.

Ondan dolayı bana güvenle rica edenler (dilediklerini) alsınlar ve iman edenler idrake ulaşsınlar, çünkü Tanrı korkusu gerçekten bilgeliğin başlangıcıdır. Size çoktan ne insan, ne de meleklerin birbirlerini öldürebileceklerini, ne de şeytanın ölüleri diriltebileceğini söyledim… Sadece ona şekil veren insanı diriltebilir ve sadece onu yaratanın eliyle tamamen yok edilecekler. Ondan dolayı Tanrı’nın benzeri olarak – benim benzerim – yeniden tamir edilmeyi reddeden birisi mutlaka ölecek ve yok edilecek; onun yaşamı ondan alınacak ve o asla buradan geçmeyecek; gerçekten o hiç yaşamamış gibi olacak.

Ben Baba’nın mükemmel bir yansımasıyım, görünmeyen Tanrı’nın aynisiyim…
Bakın, ben öldüm, dirildim ve benim sayemde yaşıyorsunuz öyle ki, tıpkı benim gibi, onda sonsuz yaşam olan gibi olabilin.

Ondan dolayı gerçekten olduğum gibi benden alın öyle ki, yeniden doğun. Tanrı’nın giysisini giyin, geçmişte, şimdi ve gelecekte O´nun krallığında kalın… Sonsuz yaşam.

Original => The Judgment of God is TRUE and without Question

<= V2/32     @ VOLUME 2     V2/34 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Widerstehe dem Teufel… Umarme die Befehle des Herrn – Resist the Devil… Embrace The Lord’s Commands

<= V4/19     @ VOLUME 4     V4/21 =>

V4/20

DER HERR SAGT - Widerstehe dem Teufel und Umarme Meine Befehle - TROMPETE GOTTES THE LORD SAYS - Resist the Devil and Embrace My Commands - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Entkommt dem Griff…
=> Söhne des Teufels
=> Unser schlimmster Feind
=> Da gibt es keine Verlierer…
=> Wünsche, Eigensinn & Konsequenzen
Related Messages…
=> Escape the Grasp…
=> Sons of the Devil
=> Our worst Enemy
=> There are no Losers in My Kingdom
=> Desire, Self-Will & Consequences

flagge de  Widerstehe dem Teufel…

Widerstehe dem Teufel…
Umarme Die BEFEHLE DES HERRN… Denn ICH bin DEINE STÄRKE

7/11/06 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Wenn Vertrauen wie ein Senfkorn Berge versetzen kann, was bringt es, wenn du überhaupt kein Vertrauen in dich selbst hast? Betrachte die Absicht des Teufels: Dich gefangen zu halten, verführt durch deine eigenen Zweifel und Anfechtungen, welche zu Gefühlen der Unwürdigkeit führen, dein eigenes Ich aus Meinem Königreich und Meiner Absicht werfend. Wenn dir vergeben ist, wie kannst du denn unwürdig sein? Wenn Ich dich reinige, wie bist du dann noch unrein?…

Mein Kind, Mein Sohn, alles ist eine Lüge und eine Täuschung. Nichts kann dich von der Liebe Gottes trennen… Weder Höhe, noch Tiefe, noch Himmel, noch Hölle (das Grab), noch der Mensch, noch irgendein Engel. Da gibt es nur einen Weg und nur Einer, der dich davon trennen kann: Du Selbst…

Aus deinem eigenen freien Willen, die Wahrheit und Meine Erlösung kennend und es von dir aus abzulehnen, sogar bis zum Leugnen Meines Namens. Also dann, wenn keine Personen, noch Mächte, noch Fürstentümer uns trennen können, weil Ich die Erfüllung der Liebe Gottes bin, wo stehst du dann, Junge? Du stehst völlig in Meiner Liebe, bereits errichtet im Leben und im Königreich…

Schon von Anfang an hatte Ich dich dort platziert. Also hör auf zu sündigen und die Versprechen zu sabotieren, die Ich gemacht habe. Sie können nicht annulliert werden, ausser Der Vater bereut das, was Er versprochen hat, aufgrund deiner Unwilligkeit, Seinem Wort und Befehl zu folgen. Ich kenne dein Herz…

Es bleibt willig und es sehnt sich danach, Mir zu dienen. Doch aus Furcht stolperst du und widerstehst Meinem Versprechen, aufgrund deiner Zweifel, welche nicht Alle deine Eigenen sind, sondern Samen des Bösen. Ihm musst du widerstehen, seine Worte führen in den Zweifel…

Wirf sie von dir. Du weisst, wenn er zu dir spricht, du weisst, wenn er dort ist. Rüge ihn Timothy, in Meinem Namen! Und er wird von dir fliehen. Sei gewiss… Er wird warten und zurückkehren, wenn du schwach bist. Dies ist, wie Meine Stärke zunehmen wird in dir, aus deiner Schwäche heraus und sie wird mit der Zeit perfektioniert sein.

Werde stark… Ja, werde stark, Menschensohn! Ziehe deine Rüstung an und kämpfe und werde stark und weise. Obwohl du ein bisschen niedriger erschaffen wurdest als die Engel, musst du nicht niedriger bleiben, denn Ich werde dich anheben, sogar hoch über jene abscheulichen Vögel, die auf der Erde wohnen.

Timothy, glaube wenn Ich sage…
Ich werde dich aufbauen. Es wird sicherlich so sein, es wird sicherlich geschehen. Gottes Wille, wenn Er einmal beabsichtigt ist, kann nicht weggedreht werden. Auch Christus, der Menschensohn, kann den Willen des Vaters nicht ändern. Vielmehr bin Ich gesandt, um ihn zu erfüllen, sogar alles in Allem, für immer und ewig.

Ich bin dein Diener und König, für immer und ewig…
Leben ohne Ende.

<= 19. Feindschaft und DAS WORT
@ VOLUME 4
=> 21. Der STAUB ist von den FÜSSEN der BOTEN GOTTES ABGESCHÜTTELT

flagge en  Resist the Devil…

Resist the Devil…
Embrace The Lord’s Commands… For I am your Strength

7/11/06 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

If faith as a mustard seed can move mountains, what does it profit if you have no faith at all in yourself? Behold the devil’s purpose: To keep you entrapped, ensnared by your own doubt and temptation, which leads to feelings of unworthiness, casting your own self from My Kingdom and My purpose. If you are forgiven, then how are you unworthy? If I cleanse you, how then are you yet unclean?…

My child, My son, all is a lie and a deception. Nothing can separate you from the love of God… Neither height, nor depth, nor Heaven, nor hell (the grave), nor man nor any angel. There is but one way and only one who can separate you: You…

Of your own free will, knowing the Truth and My salvation, then in turn rejecting it, even to the denial of My name. So then, if no persons, nor powers, nor principalities can separate us, for I am the fulfillment of God’s love, then where do you stand, young one? You stand fully in My love, already established in life and the Kingdom…

Even since the beginning had I placed you there. So stop sinning and sabotaging the promises I have made. They can not be unmade, unless the Father repents of that which He has promised, because of your unwillingness to follow His Word and command. I know your heart…

It remains willing, yearning to serve Me. Yet out of fear, you stumble and resist My promises because of your doubt, which is not altogether your own, but seeds of the evil one. Him you must resist, his words lead to doubt… Cast them from you. You know when he speaks to you, you know when he is there. Rebuke him, Timothy, in My name! And he shall flee from you.

Know this… He will wait and return when you are weak. This is how My strength will grow in you, from your weakness, and in time will be made perfect. Grow strong… Yea, grow strong, son of men! Put on your armor and fight, and grow strong and wise. Though you were created a little lower than the angels, you need not abide lower, for I shall uplift you, even high above those detestable birds which dwell in the earth.

Timothy, believe when I say…
I shall establish you… It will surely be done, it shall surely come to pass. God’s will, purposed, can not be turned aside. Even the Christ, the Son of Man, can not change the will of the Father. Rather, I am sent to fulfill it, even all in all, forever and ever.

I am your Servant and King, forever and ever…
Life without end.

<= V4/19     @ VOLUME 4     V4/21 =>

<= V4/19     @ VOLUME 4     V4/21 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Der Weinberg – The Vineyard

<= V4/06     @ VOLUME 4     V4/08 =>

V4/07

DER HERR SPRICHT ueber den Weinberg - TROMPETE GOTTES THE LORD SPEAKS about the  Vineyard - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Das Königreich der Menschen…
=> Der Sämann hat gesät…
=> Ich durchsuche Herzen & Gedanken
=> Der Prunk der Nationen…
=> Läuterung & Der Tag des Herrn
=> Gleichnis von dem Weinberg
=> Die Welt wird trauern
Related Messages…
=> The Kingdom of Men…
=> The Sower has sown…
=> I search Heart & Minds
=> The Pomp of the Nations…
=> Refinement & The Day of the Lord
=> Parable of the Vineyard
=> The World will mourn

flagge de  DER WEINBERG

DER WEINBERG

4/14/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Schaut, Die Majestät von Oben hat unter den Menschen gewohnt und hat noch einmal Seinen Mund geöffnet, um zu sprechen. Denn so wie Ich gesprochen habe, so spreche Ich. Bisher haben die Arroganten Mich nicht gekannt und die Menschen, die sich selbst Christen nennen, lehnen es ab zuzuhören; tatsächlich weisen Meine eigenen Leute Mich zurück und lehnen ab, in Meinen Wegen zu wandeln, sagt Der Herr. Und obwohl Ich gesprochen habe und weiterhin sprechen werde, denn Ich werde Meine Pläne durch diese Briefe offenbaren und durch den Klang der Trompete, doch Mein Volk wird Mich nicht hören…

Deshalb sagt Der Eine, der ist und war und kommt, Der Allmächtige…
Ich habe sicherlich Meine Boten ausgesandt vor Meinem Angesicht; schaut, Ich habe Meinen Mund geöffnet, um noch einmal zu sprechen. Denn Ich bin Der Herr und Ich ändere nicht. Deshalb sucht Mich, während Ich noch gefunden werden kann; kommt nahe heran mit Furcht und Zittern und schaut auf Meine Erlösung, das Ebenbild Des Unsichtbaren Gottes; ja, kommt nahe und demütigt euch selbst vor den Füssen Des Heiligen von Israel. Denn Der Löwe wird hervorkommen in Seiner Stärke, Er wird plötzlich erscheinen aus Seinem Ort und all Seine Feinde in Stücke reissen. Schaut, all die Einwohner der Erde werden sich niederbeugen; Mein Volk wird trauern und die Gottlosen werden sich schrecklich fürchten. Denn Ich habe einen Mächtigen und Starken, dessen Schwert aus Seinem Mund hervorgeht, dessen Gesicht leuchtet, wie eine Sonne, die in ihrer vollen Intensität scheint.

Schaut, Das Lamm wurde zu einem brüllenden Löwen!

Ernte, Du Sohn David’s! Ernte und richte die Erde! Denn die Ernte ist reif und bereit, um geerntet zu werden! Besteige Deinen Thron, Du Sohn Des Allerhöchsten! Setze Dich auf den Thron David’s, auf den Thron Deiner Herrlichkeit! Sagt Der Herr euer Gott.

Das sagt Der Heilige Gottes, Er, der Christus und Jesus genannt wird, YahuShua Der Messias…
Heiliger Vater, Du hast Mich hervorgebracht. Du bist in Mir und Ich bin in Dir… Wir sind Eins. Ich wurde Fleisch, Immanu El; aus dem Mutterleib der Jungfrau hast Du Mich gesandt, um die Leidgeprüften von der Sünde zu erretten. Ich habe Alles getan, was Du von Mir verlangt hast. Sogar bis zum Tod bin Ich im Gehorsam gewandelt und vom Tod bin Ich auferstanden und aufgestiegen zu Deiner Rechten. Und jetzt ist die Zeit gekommen, die Zeit Meiner Rückkehr ist nahe.

Deshalb hört die Stimme Des Heiligen von Israel, oh Menschen der Erde! Denn Ich komme schnell und Keiner wird Meiner Herrlichkeit entkommen! Schaut, Mein Antlitz hat sich verändert und Ich habe Mein Gesicht gegen die Sündhaften gerichtet!…

Ich starb, damit ihr leben könnt, doch ihr wählt den Tod und stampft auf Meinen Gaben herum; und ihr werdet Den Sohn nicht küssen, als Teil des heiligen Bundes… Ihr habt Mich bedeckt mit den Küssen von Judas! Ihr habt Den Sohn Des Lebendigen Gottes sicherlich betrogen!

Schaut, ihr schüttelt eure Fäuste gen Himmel und ruft Obszönitäten vor euren Gott! Tag und Nacht lästert ihr den Namen Des Herrn, während ihr tiefer und tiefer sinkt in den Morast eurer Wege, tiefer und tiefer in die Grube! Schaut, ihr quält Meine Schafe und schlachtet Meine Lämmer! Tag und Nacht begeht ihr Morde und praktiziert Abscheulichkeiten!… Deshalb sollt ihr zu Gequälten werden, ihr werdet aufgegeben sein zur Schlacht; schaut, 21 Urteile werde Ich über euch senden!

Denn Ich kenne eure Herzen, all ihr Gottlosen! Ich habe das Zeichen auf eurer rechten Hand und auf euren Stirnen gesehen und wie ihr stolz wandelt in eurer Schande. Denn die Menschen kennen Mich nicht und Meine eigenen Leute lassen Mich immer noch im Stich. Noch einmal sage Ich zu euch, Ich kenne eure Herzen, Ich habe jeden eurer Gedanken und jede eurer Absichten wahrgenommen… Eure Wege sind böse, eure Werke verachtenswert, Ungerechtigkeit ohnegleichen! Und so komme Ich rasch, um all eure Sündhaftigkeit zu einem abrupten Ende zu bringen!

Das sagt Der Herr, Gott von Macht und Herrlichkeit…
Menschensohn, der Weinberg ist Dein Schemel! Die Menschen, Deine Weintrauben! Trete auf sie in der Weinpresse Meines Zorns! Reisse die Wände und Hecken nieder und zerstöre all dieses Gestrüpp und diese Dornen! Trete sie nieder, bis nichts übrig ist! Denn Mein Weinberg hat wilde Trauben produziert! Schau, verdorbene Wurzeln stecken tief und die Reben der Boshaftigkeit reichen bis zum Ende der Erde!

Ich hatte ihnen Den Messias gesandt, Den Sämann, den Samen der Erlösung, doch Meine eigenen Leute behandeln Ihn wie bittere Kräuter und diese sündhafte Generation strebt danach, Ihn los zu werden. Wie Einer, der einen Stein in die Tiefen des Meeres wirft, waren sie bestrebt, Meine Worte zu verbergen. Im Namen der Wissenschaft führen sie die Menschen in die Irre und verderben den Geist der Kleinen. Schaut, wie Getäuschte und sie lieben Täuschung, versuchen sie vergeblich, Meinen Namen verstummen zu lassen, während sie jeglichen Aufwand betreiben, um Mein Buch von den Menschen zu entfernen, damit die Wahrheit Meiner Worte verborgen werden könnte vor ihren Augen, für immer. Denn sie wetteifern immer mit Mir, ein Volk, das Meine Worte verschmäht und Meine Gebote verachtet und sagt, “Ich antworte Keinem, auch nicht irgendeinem Gott. Ich bin, wer ich bin und ich gehe meinen eigenen Weg.” Folglich ist der heilige Same in ihnen gestorben, die erfreulichen Felder sind trostlos und verlassen und die wunderbaren Wiesen verwüstet, denn dort gibt es keinen Spätregen.

Schaut, das Herz dieser Menschen hat sich gegen Mich gerichtet! Tatsächlich ist ihr Bewusstsein verdorben und ihr Geist umarmt laufend böse Gedanken; ein gemeines Volk, verloren in ihrer eigenen Verbitterung, welches das Recht in Wermut verwandelt und Gerechtigkeit zu Boden wirft!

Deshalb sagt Der Herr zu den Arroganten, zu den Hochmütigen, zu den Unterdrückern und zu dem Heuchler…
Hört Das Wort Des Herrn, schenkt diesem Wort, das Ich gegen euch spreche, Gehör! Denn Ich schwöre bei Mir Selbst, sagt Der Herr, Ich werde euch sicherlich brechen! In Meinem heftigen Zorn werdet ihr in Stücke gebrochen sein; die Menschheit wird auf den Boden geworfen sein!

Schaut, Ich werde die Königreiche der Menschen herunterwerfen! Diese ganze, sündhafte Völkerschar wird in die Hölle geworfen sein! Und wer wird euch aus den Tiefen der Grube retten?! Wer unter euch ist in der Lage, sich selbst von den Toten zu erwecken oder im Grab aufzustehen?!

Deshalb werden die Stolzen auf keine Weise dem Tag Des Herrn entkommen. Denn die Kinder des Ungehorsams sollen niedergebeugt sein in den Tiefen ihres Leides und die Unverschämten sollen zurückgelassen sein, um sich im Schmutz zu wälzen, in der Dunkelheit ihres eigenen Verständnisses. Denn wie es geschrieben steht… Da wird Heulen sein auf öffentlichen Plätzen und in jeder Strasse werden sie sagen, “Wehe mir! Wehe mir!” Sie werden sogar den Farmer herbeirufen, um zu trauern und die geschickten Wehkläger rufen, um mit ihnen zu heulen. Und in allen Weingärten wird Heulen sein, sogar bis zu den bitterkalten Enden der Erde, denn Ich werde sicherlich bei euch vorbeigehen, sagt Der Herr.

Deshalb sagt Christus, Der Messias, euer Erlöser…
Geliebte, kommt zu Mir, schart euch um Mich und umarmt alles, was Ich getan habe. Geliebte, lebt in Mir und strebt danach, Mich zu kennen, wie Ich wirklich bin und Ich werde sicherlich kommen und in euch leben. Schaut, auch Ich werde schnell zurückkehren und euch bei Mir empfangen, Einige von euch aus dem Feuer pflückend vor der Zeit und auch bei den Anderen verweilend, die zurückbleiben müssen, um hindurch gebracht zu werden. Denn der Ofen wird toben, sogar sieben mal heisser als in allen vergangenen Zeiten, denn der Tag der Abrechnung steht bevor.

Und obwohl Viele zurückgelassen sein werden und eine grosse Schar in der Mitte des feurigen Ofens bleiben müssen, werde Ich Meine Eigenen nicht im Stich lassen. Denn Ich kenne Alle, die zu Mir kommen werden, Ich weiss, was für Jedes am Nötigsten ist und Ich werde sicherlich tun, was richtig ist in Übereinstimmung mit Meinem Willen… Deshalb ruft Meinen Namen an in eurer Zeit der Not. Wendet euch zu Mir in eurer dunkelsten Stunde und Ich werde mit euch verweilen in der Hitze des Feuers und euch unversehrt durchbringen. Nicht einmal der Rauch wird gefunden werden auf eurem Gewand. Denn Ich bin Der Herr.

Deshalb hütet euch Meine Leute und seid hellwach! Denn der Ofen ist die Letzte Woche, in welcher das Urteil Gottes ausgegossen wird über alle Nationen. Tatsächlich werden Viele sterben in jenen Tagen, jedoch Keiner, der Meinen Namen in Ernsthaftigkeit und in Wahrheit anruft, wird Meinen Zorn erleiden oder unter das Urteil fallen. Jedoch durch die Hände des Bösen und seines Dieners werden sie leiden für eine Zeit, Zeiten und eine halbe Zeit.

Seid nicht niedergeschlagen, Meine Leute,
denn in diesen Tagen zu sterben, wird ein Gewinn sein…

Denn ihr werdet mit Mir sein in einem Augenblick;
im Handumdrehen werdet ihr Mein Gesicht erblicken!…

Ja, in jenen Tagen, welche verkürzt sein werden,
da sonst kein Fleisch errettet sein würde,
werden Meine Geliebten die Engel des Himmels auf- und absteigen sehen
zum und vom Menschensohn!… Denn Ich bin Die Treppe!…

Der Einzige Weg unter dem Himmel!…
Die Wahrheit und Das Leben!…
Euer Trost in Zeiten der Not,

Eure Stärke angesichts des sicheren Todes,
Eure Hilfe und euer Schutz, euer Erlöser…
Die Erlösung Gottes! Der Mashiach!

<= 6. Die ABSOLUTE WAHRHEIT
@ VOLUME 4
=> 8. GEBEUTELT

flagge en  THE VINEYARD

THE VINEYARD

4/14/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Behold, The Majesty from on High has dwelt among men, and has opened His mouth to speak, once again. For as I have spoken, so I speak. Yet the arrogant have not known Me, and the people who call of themselves Christian refuse to listen; indeed, My own people reject Me and refuse to walk in My ways, says The Lord. And though I have spoken and will continue to speak, behold, I shall reveal My plans by Letter and with the sound of the trumpet, My people will not hear Me…

Even so, thus says The One who is, and was, and is to come, The Almighty…
I have surely sent My messengers before My face; behold, I have opened My mouth to speak, once again. For I am The Lord, and I do not change. Therefore, seek Me while I may be found; draw near with fear and trembling, and look upon My Salvation, the image of The Invisible God; yea, come close, and humble yourselves at the feet of The Holy One of Israel. For The Lion shall come forth in His strength, He shall appear suddenly out of His place and tear all His enemies in pieces. Behold, all the inhabitants of the earth shall be bowed down; My people shall mourn, and the ungodly shall be horribly afraid. For I have a mighty and strong One, whose sword proceeds from His mouth, whose face is like the sun shining in its strength.

Behold, The Lamb turned roaring Lion! Reap, O Son of David! Reap, and judge the earth! For the harvest is ripe and ready for reaping! Take Your throne, O Son of The Most High! Sit upon the throne of David, the throne of Your glory! Says The Lord God.

Thus says The Holy One of God, He who is called Christ and Jesus, YahuShua The Messiah…
Holy Father, You have begotten Me. You are in Me, and I am in You… We are One. I became flesh, Immanu El; from the womb of the virgin You sent Me, to save the afflicted of sin. I have done all You have asked of Me. Even unto death I walked in obedience, and from death I rose and ascended to Your right hand. And now the time has come, the time of My return is near.

Therefore, hear the voice of The Holy One of Israel, O peoples of the earth! For I am coming quickly, and none shall escape My glory! Behold, My countenance is changed, and I have set My face against the wicked!…

I died so you may live, yet you choose death and stomp upon My gifts; neither will you kiss The Son, as part of the holy covenant… You have covered Me in the kisses of Judas! You have surely betrayed The Son of The Living God!

Behold, you shake your fists at Heaven and shout obscenities before your God! Day and night you take the name of The Lord in vain, as you sink deeper and deeper into the mire of your ways, deeper and deeper into the pit! Behold, you afflict My sheep and slaughter My lambs! Day and night, you commit murder and practice abomination!… Thus you shall become the afflicted, you shall be given up to the slaughter; behold, even twenty-one judgments shall I send upon you!

For I know your hearts, all you wicked! I have seen the mark upon your right hands and foreheads, and how you walk proudly in your shame. For the people do not know Me, and My own people forsake Me still. Again I tell you, I know your hearts, I have discerned every thought and intention… Your ways are evil, your works contemptible, iniquity beyond compare! And so I am coming quickly, to bring all your wickedness to an abrupt end!

Thus says The Lord God of power and glory…
Son of Man, the vineyard is Your footstool! The people, Your grapes! Tread upon them in the winepress of the wrath of My fury! Break down the walls and tear out the hedges, and destroy all these briars and thorns! Tread them down, until nothing remains! For My vineyard has produced wild grapes! Behold, roots of rottenness plunge deep, and vines of wickedness reach unto the ends of the earth!

I had sent to them The Messiah, The Sower of the seeds of salvation, yet My own people treat them as bitter herbs, and this wicked generation seeks to cast them away. As one who throws a stone into the depths of the sea, they have endeavored to hide My words. In the name of science, they mislead the people and corrupt the minds of the little ones. Behold, as one deceived, as one who loves deception, they in vain seek to silence My name, as they make every effort to remove My Book from before the people, that the truth of My words might be hidden from their eyes, forever. For they do always strive with Me, a people who revile My words and scorn My Commandments, saying, “I answer to no one, nor to any god. I am who I am, and I go my own way.” Thus the holy seed has perished from among them, the pleasant fields are left desolate, and the beautiful pastures are laid waste, for there is no latter rain.

Behold, the heart of this people is turned against Me! Indeed, their consciences are defiled, and their minds embrace evil thoughts continually; a base people lost in their own bitterness, who turn justice into wormwood and throw righteousness to the ground!

Therefore, thus says The Lord to the haughty, to the high-minded, to the oppressor and to the hypocrite…
Hear The Word of The Lord, give ear to this Word which I speak against you! For I swear by Myself, says The Lord, I shall surely break you! In My fierce anger, you shall be broken in pieces; mankind shall be cast down to the ground!

Behold, I shall throw down the kingdoms of men! The whole of this wicked multitude shall be cast into Sheol! And who shall rescue you from the depths of the pit?! Who among you is able to awaken themselves from death, or stand up in the grave?!

Thus the prideful shall in no wise escape the Day of The Lord. For the children of disobedience shall be bowed down in the depths of their sorrow, and the insolent shall be left to wallow in the darkness of their own understanding. For as it is written: There shall be wailing in the public squares, and in every street they shall say, “Woe is me! Woe is me!” They shall even summon the farmer to mourning and call for the skillful lamenters to wail with them. And in all vineyards there shall be wailing, even to the bitter ends of the earth, for I shall surely pass through you, says The Lord.

Therefore, thus says The Christ, The Messiah, your Redeemer…
Beloved, come to Me, gather around, and embrace all I have done. Beloved, live unto Me, and seek to know Me as I truly am, and I shall surely come and live in you. Behold, even I shall return quickly and receive you to Myself, plucking some of you from the fire before the time, yet abiding with others who must remain and be taken through. For the furnace shall rage, even seven times hotter than in all times past, for the Day of Reckoning is at hand.

And though many will be left, though a great multitude must remain in the midst of the fiery furnace, I will not forsake My own. For I know all who will come to Me, I know what is most needful for each one, and I shall surely do what is right in accordance with My will… Therefore, call upon My name in your time of need. Turn to Me in your darkest hour, and I shall abide with you in the heat of the fire, taking you through unscathed. Even the smoke of its burning shall not be found at all upon your vesture. For I am The Lord.

Therefore beware, My people, be wide awake! For the furnace is the Last Week, the judgment of God poured out on all nations. Indeed, many shall perish in those days, yet none who call upon My name, in sincerity and in truth, shall suffer My wrath or fall under judgment. Yet at the hands of the evil one and his servant, they shall suffer for a time, times, and the dividing of time.

Be not downhearted, My people,
For in those days to die shall be gain…
For you shall be with Me in an instant;
In the twinkling of an eye, you shall behold My face!…
Yes, in those days, which shall be shortened lest no flesh be saved,
My beloved shall behold the angels of Heaven ascending
And descending upon The Son of Man!… For I am The Stairway!…

The Only Way under Heaven!…
The Truth and The Life!…
Your comfort in times of sorrow,

Your strength in the face of certain death,
Your help and your shield, your deliverer…
The Salvation of God! The Mashiach!

<= V4/06     @ VOLUME 4     V4/08 =>

Original => THE VINEYARD

<= V4/06     @ VOLUME 4     V4/08 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Der Löwe wird sich mit den Lämmern hinlegen – The Lion shall lie down with the Lambs

<= V1/42     @ VOLUME 1     V1/44 =>

V1/43

DE1-43 - DAS SAGT DER HERR - Der Loewe wird sich mit den Laemmern hinlegen - TROMPETE GOTTES EN1-43 - Thus says the Lord - The Lion shall lie down with the Lambs - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Der Siebte Tag – 1000 Jahre
=> Kommt… Liebe erwartet euch
=> Vernichtet in Meiner Liebe
Related Messages…
=> The Seventh Day – 1000 Years
=> Come… Love awaits you
=> Destroyed in My Love

flagge de  Der Löwe wird sich mit den Lämmern hinlegen

Der Löwe wird sich mit den Lämmern hinlegen

1/29/05 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr zu den Menschen der Erde…
Wählt Liebe! Akzeptiert Ihn, der gesandt war! Esst von diesem Brot, das gebrochen war für euch, trinkt innig von diesem Becher, der ausgegossen wurde für euch und seid erfüllt! Macht wahres Wissen ausfindig und empfangt reine Weisheit und kehrt zu Mir zurück! Ja, rennt rasch und umarmt die Wahrheit, damit ihr Ihn erkennen könnt, durch welchen ihr gemacht wurdet und dadurch seid ihr geheilt!

Dreht euch nicht weg, noch lasst euch die breite Strasse hinunter führen, welche zur Zerstörung führt. Denn der Gegner hat tatsächlich viele falsche Fundamente gelegt, Dornenbeete, in welchen die ganze Welt gelegen hat. Er ist der Teufel und Satan; und auch er wird gerichtet werden und wurde schon gerichtet, entsprechend jedem abscheulichen Ziegelstein, den er gelegt hat… Alles mit einem Ziel – vollständige Souveränität und Herrschaft.

Doch der Weg Des Heiligen ist Leben, ein ewiges Fundament, das niemals verschoben werden kann, ein gerader Weg, dem zu folgen ist; ein Weg, abgesondert von all diesem Gestrüpp und diesen Dornen, ein sicherer Weg inmitten all dieser Stolpersteine, ein enger Weg; die Schnellstrasse der Heiligkeit, auf welcher all Meine Geliebten wandeln müssen. Denn da ist Einer allein, der souverän ist, Einer allein, der von Ewigkeit zu Ewigkeit ist… ICH BIN DER HERR. Und da ist nur Einer, der über die ganze Schöpfung regiert und durch welchen alle Dinge bestehen, Der Messias, Er der Christus genannt ist. Der Vater und Der Sohn sind Eins. Deshalb wird Er die Nationen richten und bald wird der Böse unter Seinem Fuss erdrückt sein… Jeder böse Plan in Stücke gerissen, jede hochmütige Ambition niedergeschlagen, jedes mörderische Ziel umgekehrt und über ihre eigenen Köpfe gebracht, jede Lüge enthüllt, jedes falsche Fundament abgebaut, bis alle Sündhaftigkeit eliminiert worden ist von der Erde und jede böse Tat verbrannt ist im Feuer!

[Timothy]
Und Ich hörte die Engel laut rufen…
“Lob und Preis Dem Lamm, welches erschlagen war
und Ihm, der auf dem Thron sitzt!
Der Löwe des Stammes von Judäa – verehrt und hochgehoben!
Sein Name ist erhöht!…

Denn die Zeit ist gekommen für Ihn, aus Seinem Ort hervorzukommen,
Seine Macht zu offenbaren und Seine Stärke offen zu zeigen,
die Ziegen zu verschlingen und die Schakale auseinander zu reissen!…
Und sich mit den Lämmern hinzulegen.”

<= 42. Der Grosse und Schreckliche TAG Des HERRN
@ VOLUME 1
=> 44. GEKLEIDET Mit Der GEGENWART GOTTES

flagge en  The Lion shall lie down with the Lambs

The Lion shall lie down with the Lambs

1/29/05 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord to the peoples of the earth…
Choose Love! Accept Him who was sent! Eat of this bread which was broken for you, drink deeply from this cup which was poured out for you, and be filled! Seek out true knowledge and receive of pure wisdom, and return to Me! Yea, run swiftly and embrace the Truth, that you may know Him through whom you were made, and be healed!

Turn not away, nor be led down the wide path which leads to destruction. For the adversary has indeed laid many false foundations, beds of thorns upon which all in the world have lain. He is the devil and satan; and he too shall be judged, and has been judged already, in accordance with every abominable brick he has laid… Stones of stumbling, heinous inventions of the mind, plans within plans, lies upon lies, brought forth from a heart full of murderous aspirations and lofty ambitions… All to one end – complete sovereignty.

Yet the way of The Holy One is life, an everlasting foundation which can never be moved, a straight path to follow; a way set apart from all these briars and thorns, a sure way amidst all these stones of stumbling, a narrow way; the Highway of Holiness upon which all My beloved must walk. For there is One alone who is sovereign, One alone who is from everlasting to everlasting… I AM LORD. And there is but One who reigns over all creation, and by whom all things consist, The Messiah, He who is called Christ. The Father and The Son are One. Thus He shall judge the nations, and soon the evil one shall be crushed beneath His feet… Every evil plan torn in pieces, every lofty ambition cast down, every murderous aspiration returned atop his own head, every lie exposed, every false foundation stripped away, until all wickedness has been purged from the earth and every evil work is burned up in the fire!

[Timothy] And I heard the angels shout:

“Praise be to The Lamb who was slain
And to Him who sits on the throne!
The Lion of the Tribe of Judah is high and lifted up!
His name is exalted!…

For the time has come for Him to go forth from His place,
To reveal His power and display His strength,
To devour the goats and rip apart the jackals!…
To lie down with the lambs.”

<= V1/42     @ VOLUME 1     V1/44 =>

Original => The Lion shall lie down with the Lambs

<= V1/42     @ VOLUME 1     V1/44 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Bete Den Herrn Deinen Gott an, so wie Ich Bin… – Worship The Lord your God as I Am…

<= V3/06     @ VOLUME 3     V3/08 =>

V3/07

Das sagt Der Herr... Bete Den Herrn Deinen Gott an, so wie Ich bin und Nicht wie Menschen moechten, dass du Ihn anbetest Thus says The Lord... Worship The Lord Your God as I Am Not as Men would have you Worship
DE => VIDEO   DE => AUDIO… EN => VIDEO   EN => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich bewohne eure Lobgesänge
=> Anbetung in Geist & Wahrheit
=> Verhältnis Gott – Prophet – Mensch
=> Die WAHRE Kirche
=> Die Ernte ist abgesondert…
Related Messages…
=> I inhabit your Praises
=> Worship in Spirit & Truth
=> Relation God – Prophet – Man
=> The TRUE Church
=> The Harvest is separated…

flagge de  Bete Den Herrn Deinen Gott an, so wie Ich Bin…

Bete Den Herrn Deinen Gott an, so wie Ich Bin…
…und Nicht wie Menschen möchten, dass du Ihn anbetest

10/17/05 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben, um zu Hören

Das sagt Der Herr, euer Gott…
Mein Sohn, dir mangelt es an Erkenntnis, was Meine Aufgabe für Timothy ist und warum Ich ihn zu dir gesandt habe. Ich habe ihn hinaus gesandt unter die Menschen und die Kirchen, Mein Wort und Meine Botschaft in sich tragend. Er trägt Meine Warnung und du hörst nicht zu. Ja, sogar Ich habe ihn zu einem Mann gesandt, der Mir auch dienen würde, wie Timothy Mir dient.

Ihr Beide seid Lichter unter den Menschen, zwei Lichter, die für Mich scheinen sollen… Einer von aussen hineinleuchtend und der Andere von innen leuchtend… Beide Licht ausgiessend über die Dunkelheit in den Menschen und das, was Der Herr von Allen wünscht, die zusammen kommen in Meinem Namen, heraus zu kommen und Den Herrn kennen zu lernen und dann abgesondert zu sein…

Vermischt nicht die Traditionen der Menschen mit der Wahrheit Meines Wortes…

Ich, Der Herr dein Gott, habe Allen befohlen, überall,
Busse zu tun und zu Mir zu kommen im Namen des Messias,
und baut Mir eine Kirche, eine Kirche aus Menschen, nicht von Menschen…

Eine Kirche, Alles in Allem, im Messias…
Ein Gott… Ein Sohn… Eine Kirche… Ein Name…

Der einzige Name der gegeben ist, durch welchen ihr errettet sein müsst!

Mein Sohn, du bist nahe herangekommen zu Mir und von dem Königreich bist du nicht weit, doch dies halte Ich gegen dich: Du akzeptierst dieses Wort nicht, das dir gegeben ist. Ich habe zu dir einen Propheten gesandt, der noch nicht ganz reif ist. Er weiss nur das, was ihm gegeben ist und was dir offenbart ist. Den Boten anzuzweifeln ist Den zu bezweifeln, Der ihn zu dir gesandt hat.

Hat Gott aufgehört zu sprechen und kann Sein Wort nur in Seinem Buch, das ihr die Bibel nennt, gefunden werden?… Nicht so Mein Sohn. Du hast Meine Stimme auch gehört und geglaubt. Dieses Zeitalter ist an seinem Ende… Soll Ich stille sein? Wer soll Mein Kommen ankündigen? Wer bereitet den Weg für Den Heiligen von Israel?… Gott, die Engel und die erwählten Menschensöhne. Timothy bereitet den Weg und Seinesgleichen!

So denn, ihr Kirchen des Ungehorsams,
die Zeit ist gekommen für euer Urteil,
in Vorbereitung für euren Ehemann…

Seine Braut muss rein werden und
abgesondert von der Welt und den Menschen…

Ihre Ehebrüche müssen aufhören.

Das sagt Der Messias, den ihr Christus nennt…
Tatsächlich wünsche Ich für Meine Leute,
dass sie zusammenkommen und Mich anbeten…

Wo zwei oder drei zusammenkommen in Meinem Namen,
da bin Ich auch.

Zu den Kirchen dieser täuschenden Zeiten sage Ich, ihr werdet Alle fallen. Ich wohne nicht in Tempeln mit Händen gemacht… Ich wohne in den Menschen und ihr sollt in Mir wohnen. In diesen Kirchen der Menschen, erbaut von Menschenhänden, habt ihr euch selbst voneinander getrennt und dadurch habt ihr euch von Mir getrennt.

Wohin sind Meine Apostel gegangen?
Und wo sind sie geblieben und haben Anbetung dargebracht?…

Sie gingen von Haus zu Haus,
von Feld zu Feld, von Strasse zu Strasse,
von Meer zu Meer und jetzt von Land zu Land…

Wo auch immer ihr Meinen Namen anruft, da bin Ich auch.

Mein Sohn, warum kämpfst du gegen Den Herrn? Schau an Meinem Diener vorbei, wenn du willst und lies alles, was er geschrieben hat und dann wirst du verstehen, wessen Worte es sind und warum Ich sie geschrieben habe. Versuche Mich nicht mehr und komm hinein in Meine Fülle.

Die Propheten sind gesandt, die Kirchen gerichtet…
Das Ende ist nahe…

Die Ernte ist separiert, die Braut gereinigt…

Alle Wände herunter gerissen…
Nur Der Herr bleibt und in Ihm sollen Alle Zuflucht finden… Amen.

<= 6. Alles was gemacht war, EXISTIERT Wegen GOTT…
@ VOLUME 3
=> 8. Im und durch Das WORT sind die PROPHETEN GOTTES ausgesandt…

flagge en  Worship The Lord Your God as I Am…

Worship The Lord Your God as I Am, NOT as Men would have you Worship

10/17/05 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For a Brother in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord God…
My son, you lack understanding of My purpose for Timothy and why I have sent him to you. I have sent him out, among the peoples and churches, bearing My Word and My message. He carries My warning, and you do not harken. Yea, even I have sent him to a man who would also serve Me as Timothy serves Me.
You both are lights among men, two lights that shall shine for Me… One outside shining in, and the other shining from within… Both shedding light upon the darkness in men, and bringing that which The Lord desires of all, who come together in My name, to come out and meet The Lord, and be then separate…

Do not intermingle the traditions of men with the truth of My Word…

I, The Lord your God, have commanded all, everywhere,
To repent and come to Me in The Messiah’s name,
And build Me a church, a church of men, not by men…

A church, all in all, in Messiah…
One God… One Son… One Church… One Name…

The only name given, by which you must be saved!

My son, you have drawn close to Me, and from the Kingdom you are not far, yet this I hold against you: You do not accept this word given you. I have sent to you a prophet, who is not yet mature. He only knows that which is given him and revealed to you. To doubt the messenger is to doubt He who has sent him to you.

Has God stopped speaking, and is His Word only to be found in His Book, you call the Bible?… Not so, My son. You also have heard My voice and believed. This age is at its end… Shall I be silent? Who shall announce My coming? Who prepares the way of The Holy One of Israel?… God, the angels, and the sons of men chosen. Timothy prepares the way and his like!

So then, you churches of disobedience,
The time has come for your judgment, in preparation for your Husband…

His bride must become clean and separate, from the world and men…

Her adulteries must cease.

Thus says The Messiah, whom you call Christ:

Indeed, I wish for My people to come together and worship Me…

Where two or three come together in My name, I am there.

To the churches of these deceitful times, you all shall fall. I dwell not in temples made with hands… I dwell in men, and you shall dwell in Me. In these churches of men, built by human hands, have you separated yourself from one another, and in so doing, separated yourself from Me.

Where did My apostles go? And where did they abide and give worship?…

They went out from house to house, field to field, street to street,
Sea to sea, and now, land to land…

Wheresoever you call on My name, I am there also.

My son, why do you fight against The Lord? Look past My servant, if you will, and read all he has written, and then will you have understanding of whose words they are and why I have written them. Tempt Me no more, and come into My fullness.

The prophets are sent, the churches judged…

The end is near…

The harvest separated, the Bride cleansed…

All walls torn down…

Only The Lord remains, and in Him shall all find sanctuary.

Amen.

<= V3/06     @ VOLUME 3     V3/08 =>

<= V3/06     @ VOLUME 3     V3/08 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Erstlingsfrüchte in Liebe – Firstfruits in Love

<= V4/13     @ VOLUME 4     V4/15 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V4/14

flagge de  Erstlingsfrüchte der Liebe

Erstlingsfrüchte der Liebe

6/4/06 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

[Timothy]
Mein Gott und Mein Herr, Ich bete im Namen von Ihm, den Du uns gesandt hast in Liebe. Er ist der Geist, Dein einzig Hervorgebrachter Sohn, der Gnadenstuhl für Jene, die aus Deiner Gnade gefallen sind. Uns zur Gnade zurückbringend, durch die Gnade, die Du mit uns geteilt hast. Herr, Ich bete zu Dir an diesem Tag, für Alle von uns, die wir uns heute hier versammelt haben. Du hast uns geliebt und uns aus der Welt genommen, obwohl wir noch in der Welt sind. Du hast uns errettet durch das Blut Deines Sohnes. Wir können Dir niemals genug danken für das, was Du getan hast für uns. Wir haben Deinem Zeugnis geglaubt und Du hast Deinen Geist über uns ausgegossen, damit wir wissen können, wie in Dir zu leben und für Dich. Wir sind die Erstlingsfrüchte Deiner Liebe geworden, geheiligt durch Deinen Geist, aufgrund unseres Glaubens und unserer Hingabe zu Dir. Wir glauben Herr… Wir lieben Dich Herr. Herr komm und lebe völlig in uns. Bitte Herr, errichte uns völlig in Deiner Herrlichkeit. Reinige uns, hebe uns auf von unseren Fehltritten, Herr, wohne in Deinen empfindsamen Tempeln, bewahre uns vor Versuchungen und erlöse uns von dem Bösen.

Oh Herr, was können wir sagen?
Was können wir tun, um unsere Liebe zu Dir unter Beweis zu stellen?
Unsere Dankbarkeit? Unsere Hingabe?

Oh mein Gott und mein Jesus, vollende Deine Liebe in uns. Komm schnell, Herr… Komm schnell. Nimm uns nach Hause… Umarme Deine Kinder Vater. Bring uns zurück in den Garten, setze uns auf den Stein Deines fortwährenden Versprechens… Ewiges Leben mit Dir, der uns gemacht hat und uns noch einmal neu machte. Amen.

[Der Herr]
Oh geliebte kleine Herde, wie Ich euch liebe… Die Erstlingsfrüchte Meines Samens, gepflanzt in Meinen Diener, jetzt gedeihend in euch. Ihr geliebten Kleinen, Ich komme. Ich werde euch tatsächlich zusammenpflücken unter Meine Flügel und euch in den Himmel tragen. Wahrlich, wahrlich sage Ich zu euch, Ich habe euch schon gesammelt und zusammengebunden… Meine Erstlingsfrüchte der Ernte, welche Ich Dem Vater zeigen werde.

Geliebte, versteht die Gnaden Gottes und jenen Teil von Ihm, der auch in Mir ist, welchen Wir in euch gelegt haben. Ich habe von Mir Selbst gegeben, so sollt ihr es tun, wie Ich es getan habe. Teilt dieses Geschenk. Segnet Jene, die euch verfluchen, behandelt Jene freundlich, die euch schlecht behandeln und beschimpfen. Liebt eure Feinde, helft Jenen, die gegen euch sind. Pflanzt die Samen für die Zweite Ernte, denn Jene, die zurück gelassen sind, werden während dem Sturm wachsen und entwurzelt werden und umgestürzt und zertrampelt, doch auf keinen Fall sollen sie verkümmern. Sie werden in der Dunkelheit leuchten und Ich werde ihre Stärke und ihr Trost sein… Diese muss Ich auch bringen.

Schaut, Der Geist Gottes besteht für immer.
Sein Wille wird auf der Erde getan wie im Himmel.

Ich habe gewählt und den Weizen von dem Unkraut getrennt und Ich werde weiterfahren, dies zu tun. Auch durch diese Worte wird es getan sein und geschehen. Schaut, Ich habe 144000 Arbeiter im Feld belassen und sie werden Alle sammeln, die Der Vater dazu bestimmt hat, gesammelt zu werden. Durch die Kraft Seines Geistes, welcher völlig errichtet sein wird in ihnen, werden sie sie einsammeln. Aller wilde Weizen wird gesammelt werden… Niemals war dieses Getreide Unkraut. Vielmehr ist es zu nahe am Unkraut und dazwischen gewachsen, und ist somit in seinem Schatten geblieben. Sie sind gezähmt worden und ans Licht gekommen, mit der neuen Erkenntnis, dass ICH tatsächlich BIN WER ICH BIN. Die Verlorenen wurden gefunden und sind nun umgestaltet in Mir. Diese sollen auch gesammelt werden… Die Erstlingsfrüchte der Gnade Gottes, gesammelt aus dem Sturm Seines Zorns…

Seht, Alle, die den Namen Des Herrn anrufen an jenem Tag, werden errettet sein…
Jene, die ihr Leben in dieser Welt nicht liebten, ja bis in den Tod…
Sie haben ewiges Leben empfangen.

Wehe zu Jenen, die ihre Leben in dieser Welt geliebt haben,
so sehr, dass sie danach strebten, sich selbst zu retten…

Sie sind verloren, den Flammen der Empörung Des Vaters übergeben,
zerstört durch das Wort und durch den Glanz Meines Kommens.
Das Dunkle zerstört, die Bösen ausgelöscht.

Alles ist still im Königreich Gottes,
für Jene, die an der rechten Hand Seines Gnadenstuhls sitzen…

Seht, Ich bin immer mit euch,
sogar bis zum Ende dieses Zeitalters und für immer und ewig,
in der Freude Meines Vaters wohnend.

Kommt und seht, Meine Geliebten,
Jene, die geglaubt haben ohne zu sehen…
Schaut hinunter auf die Erde…

Schaut, die Engel des Himmels steigen laufend
hinauf und hinunter von und zum Menschensohn…
Erntend, wo Andere gesät haben, die neu Erlösten Des Herrn hochhebend,
denn jetzt glauben sie, weil sie die Macht Gottes gesehen haben,
welche die ganze Welt ergriffen hat…
Ja, sogar die Himmel wurden geschüttelt.

Der Weizen gesammelt…
Die Heiligen wurden in der Herrlichkeit errichtet
und folgen Dem Lamm, der zum Löwen geworden ist, wo immer Er geht.

Geliebte, folgt Mir.
Ich werde euch an die Quellen des Lebendigen Wassers führen…
Ein Brunnen, eine Quelle voll Liebe und Leben, die niemals vertrocknet.

Schaut, Ich werde auch die ganze Welt wieder herstellen für euch.
Ihr glaubt an Mich und bleibt in Meiner Liebe
und ihr werdet niemals weichen…
Noch kann irgendjemand euch aus Meinen Armen wegschnappen.

Kommt und teilt Meine Freude für immer und ewig…
Das Geheimnis Gottes ist offenbart sowie das Wissen der Schöpfung…

Keine werden geringer befunden sein als die Engel.
Amen und Amen.

<= 13. WACHT AUF All Ihr KIRCHEN Der MENSCHEN
@ VOLUME 4
=> 15. Zur KIRCHE, die MEINEN NAMEN trägt…

flagge en  Firstfruits in Love

Firstfruits in Love

6/4/06 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

[Timothy]
My God and My Lord, I pray in the name of Him, You have sent to us in love. He is the Spirit, Your only Begotten Son, the Mercy Seat for those who have fallen from Your graces. Return us to grace, by the grace You have shared with us. Lord, I pray to You this day, on behalf of all of us gathered here today. You have loved us, and taken us out of the world, though we are yet in the world. You have saved us by the blood of Your Son. We can never thank You enough for what You have done for us. We have believed Your testimony, and You have poured Your Spirit upon us, so we may know how to live in You and for You. We have become the firstfruits of Your love, sanctified by Your Spirit, because of our belief and devotion to You. We believe, Lord… We love You, Lord. Lord, come and live fully in us. Please, Lord, establish us fully in Your glory. Make us clean, lift us up from our stumblings. Lord, reside in Your delicate temples, keep us from temptation, and deliver us from the evil one.

Oh Lord, what can we say?
What can we do to prove our love for You?
Our gratitude? Our devotion?

Oh my God and my Jesus, fulfill Your love in us. Come quickly, Lord… Come quickly. Take us home… Embrace Your children, Father. Return us to the Garden, set us upon the Rock of Your enduring promise… Eternal life with You, who has made us and remade us, once again. Amen.

[The Lord]
Oh beloved little flock, how I do love you… My firstfruits of My seeds planted in My servant, now flourishing in you. Beloved little ones, I am coming. I shall indeed gather you up beneath My wings and carry you to Heaven. Verily, verily, I say to you, I have already gathered you and bundled you together… My firstfruits of the Harvest who I shall offer to The Father.

Beloved, understand the mercies of God, and that part of Him which is also in Me, which We have placed in you. I have given of Myself, so shall you do as I have done. Share this gift. Bless those who curse you, kindly treat those who mistreat and abuse you. Love your enemies, help those who are against you. Plant the seeds for the Second Harvest, for those left behind shall grow during the storm, and be uprooted and toppled and trampled, but by no means shall they wither. They shall shine in the darkness, and I shall be their strength and comfort… These I must bring also.

Behold, The Spirit of God endures for all time.
His will be done on earth as in Heaven.

I have chosen and separated the wheat from the tares, and I will continue to do so. Even by these words shall it be done and come to pass. Behold, I have left 144,000 workers in the field, and they shall gather all who The Father has ordained to be gathered. By the power of His Spirit, fully established in them, shall they gather. All wild wheat shall be gathered… Never was this crop tares. Rather, they have only grown too close and amongst the tares, abiding in their shadow. They have been tamed and have come into the Light, with the new understanding that, indeed, I AM WHO I AM. The lost have been found and refashioned in Me. These shall be gathered also… The firstfruits of God’s mercy gathered from the storm of His fury…

Lo, all, who call on the name of The Lord in that Day, shall be saved…
Behold, those who did not love their life in this world, even unto death…
They have received life eternal.

Woe unto those who have loved their lives in this world,
So much that they strove to save themselves…
They are lost, given up to the flames of The Father’s indignation,
Destroyed by the Word and the brightness of My coming.
The dark destroyed, the wicked blotted out.
All is quiet in the Kingdom of God,
For those who sit at the right hand of His Mercy Seat…

Lo, I am with you always, even to the end of this age and ever after,
Residing in the joy of My Father.
Come and see, My beloved, who have believed without seeing…
Look down upon the earth…

Behold, the angels of Heaven do continually ascend
and descend upon The Son of Man…
Reaping where others have sown, lifting up the newly redeemed of The Lord,
For they now believe because they have seen the power of God
Moving upon the face of the entire world…
Yea, even the heavens have been shaken.

The wheat is gathered…
The saints have been established in glory
And do follow The Lamb, turned Lion, wherever He goes.

Beloved, follow Me.
I will lead you into fountains of living waters…
A well, a spring, of love and life that never runs dry.

Behold, I shall even recreate the entire world for you.
You believed in Me, and you remain in My love, and will never be moved…
Nor can anyone snatch you from My arms.

Come and share in My joy forever, even forever and ever…
And know the mystery of God revealed, and the knowledge of creation…
None are found lower than the angels.

Amen and Amen.

<= V4/13     @ VOLUME 4     V4/15 =>

<= V4/13     @ VOLUME 4     V4/15 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Seid vollkommen abgesondert…Der Tag des Herrn ist hier ❤️ Be completely separate…The Day of the Lord has come

<= V7/54     @ VOLUME 7     V7/56 =>

V7/55

flagge de  Seid vollkommen abgesondert, berichtigt euch selbst und bereitet…

Seid vollkommen abgesondert, berichtigt euch selbst und bereitet euch vor, denn der Tag des Herrn ist gekommen

12/2/09 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Jayse und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Frage von Jayse…
Herr, soll Ich Weihnachtsgeschenke akzeptieren von Familienmitgliedern?

Das sagt Der Herr YahuShua…
Was Ich schon gesprochen habe ist wahr und bleibt Mein Wille für Jene, die mit Mir wandeln und dies dient auch als Beispiel für all Jene, die in Ignoranz bleiben gegenüber Meinen Wegen, sagt Der Herr. Betreffend diesen Feiertag der Menschen, welcher Meinen Namen beschmutzt und die Wahrheit entheiligt von dem, wer Ich bin, habe Ich gesagt, “Nehmt keinen Anteil, seid völlig abgesondert und lehrt es auch nicht und nehmt auch nicht Teil an den Wegen der Welt oder der Heiden.”

Deshalb liegt hier eine Chance vor dir, Jayse…
Ein Prüfen deiner Entschlossenheit…
Eine Chance, würdig erachtet zu werden

um aufrecht vor Dem Herrn zu stehen.

Es ist eine Gelegenheit, durch dein Beispiel zu offenbaren, dass Ich tatsächlich Der Erste bin… Dass du glaubst, dass Ich Der EINZIGE Weg Bin, dem zu folgen ist, Die EINZIGE Wahrheit, die hoch zu halten ist, Das EINZIGE Leben, welches zu empfangen ist und darin zu wandeln…

Durch dein Handeln betest du Mich in Geist und Wahrheit an, zur Reinigung deines Vertrauen… Die Heiligung dieses neuen Lebens, welches Ich dir geschenkt habe. Ja, das Abstossen deines “alten Menschen” und dieser Welt, das Anziehen von Christus, die eigentliche Tat, welche dich von dieser Welt trennt.

Denn durch Mein Leben bist du errettet,
denn auch Ich hatte es niedergelegt,
um dich zu reinigen…

Schau, Ich nahm es wieder auf,
um dich in Meiner Herrlichkeit zu errichten…

Um der Liebe willen habe Ich dich erneuert
und dich zu Meiner Rechten gesetzt,
und bald werde Ich dich auch nehmen
und in Meinem Schoss festhalten.

Deshalb sage Ich noch einmal zu dir, Ich bin Der Herr und Ich muss Erster sein… Oder wie soll Ich dich senden? Mein Sohn, was bedeuten all diese Dinge der Welt? Was für ein Verständnis ist es, das du benötigst? Ist die Sache nicht schon bekannt gemacht? Ist es nicht offensichtlich vor deinen Augen?… Und doch fragst du nach weiterem Verständnis?

Mein Sohn, vertraue und gehorche; folge Meiner Führung und beachte Meine Rede. Denn Ich führe dich an einen Ort, den Andere nicht kennen, einen Ort tief in Mir… Ein heiliger Ort, nach welchem sich die Könige und Engel sehnen, ihn kennen zu dürfen… Ein Ort abseits von dieser Welt und von der Sünde; ein Ort bestimmt für Meine Herrlichkeit, welche in Kürze völlig offenbar sein wird… Ein Ort in Mir und von Mir, für immer zu Meiner Rechten sitzend, zum Ruhm Des Vaters… Sogar wie Ich gesetzt bin zur Rechten Des Vaters und Er bleibt in Mir und Ich in Ihm.

So wird es sein am Ende der Tage, welche über euch sind…

Ein Tag von scharfen Worten und prachtvollen Zeichen! Ein Tag der Dunkelheit für die Welt und verzehrende Herrlichkeit für Jene, die in den Himmel genommen sind!… Ein Tag voll dicker Wolken und Schwierigkeiten, bitterer Tränen und tiefer Sorgen, eine grosse Zahl an Tränen… Seht, ein grosser Aufschrei wird vernommen werden unter dem Überbleibsel!…

DER GROSSE UND SCHRECKLICHE TAG DES HERRN!…
Ein Tag, hervorgebracht bei Meiner Rückkehr,
vollendet und zu Ende geführt bei Meinem Kommen!

SCHAUT! DIE MAJESTÄT KOMMT!
Hell und verzehrend, ein allumfassendes Feuer!

DER HELLE MORGENSTERN WIRD AUFSTEIGEN UND KOMMEN!
Das Licht, welches die Erde in Meine Herrlichkeit eintauchen wird!…

Und das Heiligtum wird gereinigt sein.

Dadurch werden alle Dinge in Ordnung gebracht sein,
alles wird rein gefegt sein;
alles wird erneuert sein wie es am Anfang war…

Ja, sogar in einer grösseren Herrlichkeit!
Denn Der König wird wieder unter den Menschen wandeln
und auf der Erde regieren wie im Himmel…
Tage ohne Ende – Amen… Und Amen.

<= 54. Meine HAND ist AUSGESTRECKT, die WELT ist AUFGEGEBEN…
@ VOLUME 7
=> 56. WACHT AUF! JETZT ist es Zeit!

flagge en  Be completely separate… Set yourselves aright & Prepare…

Be completely separate… Set yourselves aright & Prepare
For the Day of The Lord has come

12/2/09 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Jayse, and For All Those Who Have Ears to Hear

Question asked by Jayse…
Lord, should I accept Christmas gifts from family members?

Thus says The Lord YahuShua…
What I have spoken already is true, and remains My will for those who walk in Me, even as an example to all those who remain ignorant of My ways, says The Lord. Regarding this holiday of men, which pollutes My name and desecrates the truth of who I am, I have said, “Take no part, be then completely separate; and neither learn, nor take part in, the ways of the world or the pagan.“

Therefore before you, Jayse, is an opportunity…
A testing of your resolve…
A chance to be counted worthy,
To stand upright before The Lord.

It is an opportunity to reveal, by example, that I am indeed first… Believing I am The ONLY Way to follow, The ONLY Truth to uphold, The ONLY Life to receive and walk in…

Worshipping Me by action, and in spirit and in truth, to the purification of your faith… The sanctification of this new life I have given you; yea, the shedding of your “old man” and this world, the putting on of Christ, the very act of which separates you from this world.

For it is by My life you are saved,
Even I had laid it down to cleanse you…

Behold, I took it up again to establish you in My glory…

For love’s sake I have restored you, placing you at My right hand,
And soon I shall also take you, holding you fast at My bosom.

So again I say to you, I am The Lord and I must be foremost… Or how shall I send you? My son, what matter these things of the world? What understanding is it you require? Is not the matter made known already? Is it not self-evident before your eyes?… And yet you ask for further understanding.

My son, trust and obey; follow My leading and give heed to My speech. For I am leading you to a place others have not known, a place deep inside Me… A holy place, of which kings and angels long to know; a place separate from this world and sin; a place set apart for My glory, which shall soon be fully revealed… A place in Me and of Me, forever seated at My right hand to the glory of The Father… Even as I am seated at the right hand of The Father, and He remains in Me, and I in Him.

So shall it be at the end of days, which is upon you…

A day of sharp words and magnificent signs! A day of darkness for the world and consuming glory for those taken to Heaven!… A day of thick clouds and troubles, of bitter tears and deep sorrows, a multitude of tears… Lo, a great outcry shall be heard from among the remnant!… THE GREAT AND TERRIBLE DAY OF THE LORD!… A Day brought forth at My return, completed and brought to its end at My coming!

BEHOLD! THE MAJESTY COMES!
Bright and consuming, an all-encompassing fire!

THE BRIGHT AND MORNING STAR SHALL ARISE AND COME!
The light of which shall bathe the earth in My glory!…

And the sanctuary shall be cleansed.

Thus all things shall be set in order, all shall be wiped clean;
All shall be restored as it was in the beginning…

Yea, even in a greater glory!

For The King shall again walk among men,
Reigning on Earth as in Heaven…

Days without end – Amen… And amen.

<= V7/54     @ VOLUME 7     V7/56 =>

<= V7/54     @ VOLUME 7     V7/56 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

RUFT SEINEN NAMEN LAUT ❤️ SHOUT HIS NAME

<= V7/29     @ VOLUME 7     V7/31 =>

V7/30

flagge de  RUFT SEINEN NAMEN LAUT

RUFT SEINEN NAMEN LAUT

6/19/08 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für Des Herrn Kleine Herde und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr YahuShua…
Warum stiehlt ihr von Gott? Wie kommt es, dass Ich euch gerufen habe, euch den Befehl erteilend und ihr bleibt still? Ihr sagt, dass ihr glaubt und Meine Liebe kennt, welche das Verständnis übersteigt… JETZT VERKÜNDET SIE!…

Geliebte, die Zeit ist hier und ist schon gekommen, dass Meine Diener aufstehen sollen. Habe Ich nicht zu Jedem von euch gerufen und gesagt… “Diene Mir”? Doch ihr zögert und beraubt euren Gott. Schaut, Ich habe zu euch Allen gesprochen, bei vielen Gelegenheiten und Ich habe es sogar in eure Herzen geschrieben, doch ihr zögert, ihr schiebt es hinaus, während ihr auf euren Händen sitzt und zu euch selbst sagt… “Morgen werde Ich Gott dienen und später werde Ich die Trompete zur Hand nehmen”… Ihr seid keine Wächter, obwohl Ich euch aus diesem Grund heraus gerufen habe.

Wisst ihr nicht, dass Einer im Bund mit Meinem Wächter durch die Verbindung das Gleiche geworden ist? Deshalb sprach Ich zu euch und sagte “Geliebte, kommt und geht mit Mir bis hierher” – doch ihr habt geantwortet, “Wie weit?!” Ich habe gesagt… “Tut dies” – doch was habt ihr getan? Wie kommt es, dass ihr zwar aufsteht, jedoch widerwillig? Wo ist die Freude am Dienst? Wo ist der Klang Meines Namens, mit Kraft ausgesprochen?… Ruft Meinen Namen an und es wird euch gegeben werden!

Geliebte, gebt den Armen und helft den Leidenden und gebt ihnen doppelt in Meinem Namen, den Namen, welchen Ich bekommen habe von Meinem Vater. Denn wie es geschrieben steht… Was auch immer ihr den Geringsten von Diesen tut, gewiss sage Ich zu euch, ihr habt es Mir getan, auch zur Unterhaltung der nichtsahnenden Engel.

Deshalb frage Ich euch, wie viel mehr sollt ihr eurem Vater im Himmel geben, auch Dem Einen, der gesandt war?… Ja, Der Eine, der starb und auferstanden ist, Der Eine, dessen Leben ausgegossen war, damit ihr ewig leben könnt!

Meine Diener, tut es oder tut es nicht,
denn Liebe hat euch errettet…

Sprecht es laut, indem ihr sagt… “Ja” oder “Nein”;
Dient Mir wie Ich euch gerufen habe,
und tut es freudig, während ihr hinausgeht…

Denn Ich bin mit euch und
Ich werde um all euer Bedürfnisse besorgt sein…
Seht, Ich habe dies auch schon getan.

Das sagt Der Herr euer Gott…
Wer wird für Mich gehen? Da ist keine Zeit mehr zum Zögern! Der Tag ist vorbei und die Sonne geht unter über diesem Zeitalter der Menschen…

Meine Landwirte, geht hinaus und sammelt! Denn der Weizen ist schon gebündelt und wer ist fähig, ihn zu lösen?! Weder Mensch noch Tier ist in der Lage… Seht, nichts in der ganzen Schöpfung ist fähig das zu trennen, was Der Herr zusammen gebunden hat!

Geht deshalb hinaus und sammelt das Überbleibsel auf, ja jedes letzte Korn, welches auf den Boden gefallen ist. Sammelt es schnell, bevor der Sturm losgeht, wo die Winde wehen werden und der Hagel herunterprasselt und wo die Regenzeit überfluten, aushöhlen und wegwaschen wird… Das Feld wird in Trümmern zurück gelassen sein, in grosser Unordnung, unerkennbar für Jene, die früher darüber geschaut hatten.
 
Und was ist mit dem, was übrig ist? Werden nicht die Vögel der Luft herunterkommen und es verzehren und die Tiere der Felder es verschlingen, bis nichts mehr bleibt von der Ernte? Denn die Zeit ist tatsächlich gekommen und Ich werde jetzt Mein Wort berühmt machen! Mein Name soll auf der ganzen Erde widerhallen!… Schaut, die Hand Gottes wird ausgestreckt sein! Und ich werde sicherlich die Erde besuchen! ICH WERDE BESUCHEN! Sagt Der Herr euer Gott.

Ich werde vorbeikommen mit Meinem Zorn und Ich werde kommen wie ein Sturm, wie ein Wirbelsturm mit verzehrendem Feuer! Die Berge werden beben und Platz machen, wenn Der Heilige kommt, Er, der bei Meinem Namen gerufen wird!… Seht, Seine Fusstritte haben gerade erst begonnen auf die Erde zu treten! Das Beben Seiner Fusstritte erschüttert die Erde! Der Atem aus Seinen Nasenlöchern wühlt die Oberfläche der Tiefen auf!

Seine Schafe sind aufgegeben für die Schlacht,
doch nicht Einer kommt, um ihnen zu helfen!…

Schaut, Der Hirte kommt! Und Er wird sammeln!

Schaut, Er wird auch zurückkehren in Seiner Herrlichkeit!
Und Er wird Alle zerstören, die Seinen Schafen geschadet haben!…
Ja Alle von ihnen sollen zertreten sein!

In der Weinpresse des Zorns Seiner Wut wird Er sie zertreten! Er wird sehr schnell sein und Keiner wird entkommen! Denn die Nationen haben gegen Mich gewütet und die Menschen lehnen es ab, Meinem Namen Ruhm und Ehre zu erweisen!… Sünde jedoch, DIESE halten sie hoch. Deshalb werden sie umkommen mit viel Geschrei, bis tiefe und schwere Stille sie zudeckt, wenn die Erde sich erhebt und sie verschlingt und die Ozeane sie fortspülen.

Seht, auch in diesen Staaten, die ihr Kalifornien und Nevada nennt, wird es beginnen. Denn sie sind wie ein grosser Fluss geworden… EIN FLUSS DER SÜNDE!… Eine unendliche Quelle von Abscheulichkeiten – Morde und Zügellosigkeit! Sogar das, was Sodom und Gomorra getan hat, verblasst, verglichen mit dem, was hier vor sich geht!

Deshalb Meine geliebten Diener, blast diese Trompete!
Ruft den Massen zu auf jede Art der Kommunikation und über die Geräte!

Denn ihr haltet Den Schlüssel zur Erlösung in euren Herzen,
und dort ist Er innerhalb eures Verständnisses…

RUFT SEINEN NAMEN HINAUS!

<= 29. YAHUSHUA Der Ewige Stein
@ VOLUME 7
=> 31. WEHE zu den GROSSEN KIRCHEN der Menschen

flagge en  SHOUT HIS NAME

SHOUT HIS NAME

6/19/08 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord YahuShua…
Why do you steal from God? How is it I have called to you, giving you the command, and you stay silent? You say you believe and know of My love, which surpasses understanding, NOW PROCLAIM IT!…

Beloved, the time is here and has already come, for My servants to stand up. Have I not called to each one of you, saying, “Serve Me”? Yet you hesitate and rob your God. Behold, I have spoken to you all, on many occasions, even placing it upon your hearts, yet you hesitate, you procrastinate, while sitting upon your hands, saying within yourselves, “Tomorrow I will serve God, and later I will pick up the trumpet”… You are no watchmen, though for this reason have I called you out.

Know you not, that one in league with My watchman has by association become the same? Therefore I spoke to you, saying, “Beloved, come and walk with Me this far”, yet you answered, “How far?!” I have said, “Do this”, yet what have you done? How is it you stand up, yet begrudgingly? Where is the joy in service? Where is the sound of My name put forth in power?… Call upon My name, and it shall be given you!

Beloved, give to the poor and help the afflicted, and give to them double in My name, the name which I have received of My Father. For as it is written: Whatsoever you do to the least of these, assuredly I say to you, you have done it unto Me, even to the entertaining of angels unawares.

Therefore, I ask you, how much more shall you give to your Father in Heaven, even to The One who was sent?… Yes, The One who died and is risen, The One whose life was poured out, so you may have life everlasting!

My servants, do or do not, for Love has saved you;
Speak it aloud, saying, “Yes” or “No”;
Serve Me as I have called you,
And do so rejoicing as you go…

For I am with you, and I shall provide for all your needs…

Behold, even I have done so already.

Thus says The Lord God…
Who will go for Me?! There is no more time to tarry! The day is done, and the sun is setting upon this age of men…

My husbandmen, go out and gather! For the wheat is already bundled, and who is able to loose it?! Neither man nor beast is able… Behold, nothing in all creation is able to separate that which The Lord has bound together!

Go out therefore and gather up the remnant, even every last grain which has fallen to the ground. Gather it up quickly before the storm comes, where the winds shall blow, the hail shall beat down, and the rains shall overflow, erode, and wash away… Behold, the field shall be left in ruins, in much disarray, unrecognizable to those who had once looked upon it.
And what of that which is left? Will not the birds of the air come down and consume, and the beasts of the field devour, until nothing of the crop remains? For the time has indeed come, and I shall now make My Word famous! My name shall resound in all the earth!… Behold, the hand of God shall be outstretched! And I shall surely visit the earth! I SHALL VISIT! Says The Lord God.

I shall visit in My wrath and come like a storm, as a whirlwind of consuming fire! The mountains shall quake and give way at the coming of The Holy One, He who is called by My name!… Behold, His footsteps have only just begun to tread! The quaking of His footsteps shake the earth! The breath, of His nostrils, stirs up the face of the deep!

His sheep are given up to the slaughter,
Yet no one comes to aid them!…

Behold, The Shepherd comes! And He shall gather!

Behold, He shall also return in His glory!
And He shall destroy all who have harmed His sheep!…

Even all of them shall be tread down!

In the winepress of the wrath of His fury, He shall tread them down! He shall be very swift and none shall escape! For the nations have raged against Me, and the people refuse to give glory to My name!… Yet of sin, THIS they uphold. Therefore, they shall perish with much shouting, until deep and heavy silence covers them, when the earth rises up and swallows them and the oceans wash them away.

Behold, even in these lands, you call California and Nevada, shall it begin. For they have become as a great river… A RIVER OF SIN!… An unending source of abominations, murder and licentiousness! Even that, which Sodom and Gomorrah had done, pales, compared with that brought forth of them!

Therefore, My beloved servants, blow this trumpet!
Shout to the masses, in all manner of speaking and devices!

For you hold The Key to Salvation in your hearts,
And there He is within your understanding…

SHOUT HIS NAME!

<= V7/29     @ VOLUME 7     V7/31 =>

<= V7/29     @ VOLUME 7     V7/31 =>

 

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone