UMARMT Den ECKSTEIN… – EMBRACE The CORNERSTONE…

<= V2/03     @ VOLUME 2     V2/05 =>

V2/04

DER HERR SAGT - Umarmt den Eckstein - woraus Quellen lebendigen Wassers fliessen - Trompete Gottes THE LORD SAYS - Embrace the Cornerstone wherein flow Springs of Living Water
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich bin GOTT, da ist KEIN Anderer
=> Alle wurden erkauft
=> Ich bin deine Freiheit
=> Alles war bestimmt von Anfang an
=> Gehorcht den Geboten
Related Messages…
=> I am GOD there is NONE Other
=> All have been purchased
=> I am your Freedom
=> All was ordained from the Beginning
=> Obey the Commandments

flagge de  UMARMT Den ECKSTEIN…Worin Quellen Lebendigen Wassers fliessen

UMARMT Den ECKSTEIN…worin Quellen Lebendigen Wassers fliessen

3/28/05 Von dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Oh Menschen der Erde, warum verderbt und beschmutzt ihr Meinen Garten?… Seht, ihr habt ihn zum Misthaufen gemacht! Denn in euren Herzen habt ihr euren Schöpfer im Stich gelassen, sogar ihn, der euch den Odem gegeben hat.

Seht, ihr habt euer Zertifikat unterschrieben und mit dem Tod seid ihr in Übereinstimmung. Und auch wenn ihr wandelt, als ob ihr für immer leben würdet, so sage Ich euch die Wahrheit, ihr seid tot obwohl ihr noch lebt. Denn ihr geht die breite Strasse und schaut, Zerstörung wartet auf euch am Horizont; sie kommt immer näher, so wie sich die Schatten der Nacht hinter euch ausbreiten.

Denn das sagt Der Herr…
Seht, die Gottlosen werden über den Boden kriechen, sie werden sicherlich um Gnade betteln. Und ihr, oh ihr grossen Männer in Autorität, all ihr grossen und stolzen Menschen, deren Intellekt niemals aufhört, ihre Seelen zu betrügen, euer Wissen ist nutzlos; all eure Leistungen sind vergeblich und werden sich auflösen vor Dem Herrn am Tag Seines Zorns… Staub und Asche, zertrampelt unter den Füssen von Ihm, der kommt und eintritt.

Warum kickt ihr eure Füsse gegen Den Stein,
Und schlagt auf eure Brust vor Der Wahrheit,
Und versucht, Ihn in Stücke zu brechen?…

Ihr seid wie ein verlorener Reisender ohne Zuhause;
Und wie das Tier auf dem Feld, ihr habt keine Zuflucht…

Eure Weisheit ist Wind und jede eurer Ambitionen ist das Ziel eines Narren.

Doch in Meiner Liebe habe Ich für euch ein starkes Fundament gelegt, auf welchem ihr stehen könnt und in Meiner Barmherzigkeit konstruierte Ich hohe Mauern, gefertigt aus den besten Steinen, um euch zu beschützen, sogar vor euch selbst… Eingravierte Steine, berührt von dem Finger Gottes. Doch ihr seid bestrebt, das Unveränderbare abzuschaffen, das zu verstecken, was nicht versteckt werden kann; seht, ihr lehnt das ab, was offensichtlich ist für alle Zeiten, bemüht die Aufzeichnung davon wegzukratzen.

Sollt ihr Die Gebote Gottes verunstalten?! Sollt ihr Das Moralische Gesetz entweihen, welches euch vor der Zerstörung bewahrt? Und sollt ihr auch Den Eckstein heraushauen und ihn in das Meer werfen, weit weg von euch, damit ihr ihn nie mehr sehen könnt?!… Harte Generation, kann Einer sein eigenes Herz herausschneiden und leben?!… Und wer ist in der Lage, allein zu gehen in der Dunkelheit ohne ein Licht, das ihn führt? Wer soll euch aufheben, wenn ihr stolpert? Wer soll euch auffangen, wenn ihr fallt oder eure Wunden verbinden, wenn ihr am Wegrand liegt?

Oh ignorante und verwirrte Generation, verführte Menschen,
Der Stein, welchen ihr versucht wegzuwerfen, ist euer LEBEN!…

ER IST EURE EINZIGE ERLÖSUNG!…

Und diese eingravierten Steine bedeuten FREIHEIT und LIEBE.

Denn Keiner kennt Mich wirklich und Wenige nehmen teil an Meinen Worten mit einem leidenschaftlichen Verlangen, sie zu verstehen. Denn Ich habe gesprochen und seht, es ist und soll sein, “Hört auf Mich, Mein Volk; und schenkt Mir eure Ohren, oh ihr Nationen: Mein Gesetz geht aus Mir hervor und Ich gab Meine Gerechtigkeit als Stütze, sogar als ein Licht für alle Menschen. Meine Gerechtigkeit ist nahe, Meine Erlösung ist hervorgegangen, Meine Arme richten die Menschen; die Küsten warten auf Mich und in Meine Arme haben alle ihr Vertrauen gesetzt. Deshalb hebt eure Augen auf zu den Himmeln und schaut auf die Erde darunter. Denn die Himmel werden verschwinden wie Rauch und die Erde wird altern wie ein Kleidungsstück und Jene die auf ihr wohnen werden auf die gleiche Weise sterben… Doch Meine Erlösung steht für immer und Meine Gerechtigkeit kann niemals aufgehoben werden.”

So ist Der Fels tatsächlich das Haupt der Ecke geworden und Er kommt um die Rückseite der Gottlosen zu brechen, um die Rebellischen zu Staub zu zermahlen. Denn sein Gewicht ist unermesslich schwer; seine Platz sicher, unverrückbar und immerwährend. Deshalb kommt und seid über diesen Stein gebrochen und Er wird euch wieder fröhlich machen. Doch deckt Ihn zu in der Bemühung, Ihn vor Anderen zu verbergen und ihr sollt auch verborgen sein; in die Grube werdet ihr stolpern, in das Grab sollt ihr fallen, zugedeckt am Tag Meiner Strafe… Seht, der Tag ist nahe, denn Meine Strafe schläft nicht! Mein Urteil ist aufgeweckt und die Zerstörung kommt rasch!

Oh ihr Menschen auf der Erde, Meine geliebte Kreation, warum stellt ihr euch ein nutzloses Ding vor und unterhält böse Gedanken? Warum gebt ihr vor, dass es euren Schöpfer nicht gibt und heckt böse Pläne aus, um Meine Existenz zu bestreiten?… Seht, Schande bedeckt euch und Boshaftigkeit erfüllt eure Gesichter! Ihr lügt zu euren eigenen Kindern! Ihr lehrt sie falsche und böse Lehren, sogar von ihrer Jugend an haltet ihr eine Fülle an Lügen aufrecht ohne zu hinterfragen, genau so wie ihr weiter macht, euch hinter euren Ideologien zu verstecken… Andere dazu veranlassend, mit euch im Ofen zu verweilen!

Deshalb frage Ich euch, wohin werdet ihr rennen?…

Und wo werdet ihr euch verstecken, wenn die Wasser vom Himmel kommen wie eine Flut, und Strafe herunterfliesst wie ein mächtiger Strom, die ganze Erde füllend?…

Denn Ich komme herunter um jeden feurigen Pfeil des Bösen zu löschen und alle Dinge zu eliminieren, welche Mein Volk dazu veranlassen, in das Feuer zu fallen.

Seht, Der Rechte Arm Gottes ist schon gekommen und wird zurückkehren. um das Licht zusammenzutragen! Er kommt auch in der Macht Seiner Stärke, um das Dunkle zu strafen! Denn die Dunkelheit dieser Welt hat das Licht geschlagen ohne Unterbruch!… Nicht Mehr! Denn das Lamm Gottes hat das volle Lösegeld bezahlt und kommt, um Seine Belohnung abzuholen und Jenen doppelt zurück zu zahlen, die es ablehnen, Ihm verpflichtet zu sein!

Kommt jetzt, tut Busse und demütigt euch,
damit Sein Stab nicht auf eure Häupter schlägt;
kniet, beugt euch nieder und betet immerzu,
dass Sein weiter, mitreissender Schlag über euch hinwegzieht…
Und liebt Ihn, denn von Ihm habt ihr euer Leben erhalten!…
Und Er wird euch gewiss belohnen, sogar gemäss dem,
das euch schon gegeben ist, für immer.

Deshalb, liebt euren Herrn wie Er euch liebt;
Umarmt das, was ihr versucht habt, weg zu werfen
und akzeptiert das, was ihr abgelehnt habt…

Kommt jetzt, kleine Kinder,
und setzt euch zur rechten Hand eures Vaters…

Denn es ist Zeit.

<= 3. RICHTET ANDERE NICHT, denn SO, Wie Ihr RICHTET, Sollt Ihr Gerichtet
@ VOLUME 2
=> 5. GOTT Erschuf Den MANN In Seinem EBENBILD und von seiner Rippe…

flagge en  EMBRACE The CORNERSTONE…Wherein flow Springs of Living Water

Embrace The Cornerstone… Wherein flow Springs of Living Water

3/28/05 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
O peoples of the earth, why do you corrupt and pollute My garden?… Behold, you have made it as the dung heap! For in your hearts you have forsaken your Maker, even He who has given you breath.

Behold, you have signed your certificate, and with death you are in agreement. And though you walk as if you will live forever, I tell you the truth, you are dead though you yet live. For you tread the wide path, and behold, destruction waits for you upon the horizon; it draws ever closer, as the evening shadows stretch out behind you.

Behold, the wicked shall crawl upon the ground, they shall surely beg for mercy. And you, O great men in authority, all you great and proud men whose intellect never ceases from betraying their souls, your knowledge is useless; all your achievements are in vain and shall come to nothing before The Lord, in the Day of His anger… Dust and ashes, trampled under the feet of Him who comes to tread.

Why do you kick your foot against The Stone,
And beat upon your breast before The Truth,
Seeking to cast Him asunder?…

You are like a lost traveler without a home;
And like the beast of the field you have no shelter…

Thus your wisdom is wind; and your every ambition, a fool’s aspiration.

Yet in My love I had lain for you a strong foundation, upon which you were to stand; and in My mercy I constructed high walls, made with the finest stone to protect you, even from yourselves… Engravened stones, touched by the finger of God. Yet you seek to remove the immovable, to hide that which cannot be hidden; behold, you deny that which is self-evident for all time, endeavoring to scrape off the writing thereof.

Shall you deface The Commandments of God?! Shall you desecrate The Moral Law, which keeps you from destruction? And shall you now also hew out The Cornerstone and cast it into the sea, far away from you, that you may never behold it again?!… Hard generation, can anyone cut out their own heart and live?!… And who is able to walk alone in darkness, without a light to guide them? Who shall uphold them when they stumble? Who shall catch them when they fall, or bind up their wounds as they lay along the wayside?

O ignorant and confused generation, deceived peoples,
The Stone, which you seek to cast away, is your LIFE!…

HE IS YOUR ONLY SALVATION!…

And these engravened stones are LIBERTY and LOVE.

For none truly know Me, and few partake of My words with a fervent desire to know them. For I have spoken, and behold it is and shall be, “Listen to Me, My people; and give ear to Me, O nations: My Law proceeds from Me and I have made My justice rest, even as a light for all people. My righteousness is near, My Salvation has gone forth, My arms judge the people; the coastlands wait for Me, and in My arm they have placed all their trust. Therefore lift up your eyes to the heavens, and look upon the earth beneath. For the heavens shall vanish away like smoke, and the earth will grow old like a garment, and those who dwell in it shall die in like manner… Yet My Salvation is forever, and My righteousness can never be abolished.”

Thus The Rock has indeed become The Head of the Corner, and comes to break the backs of the wicked, to grind the rebellious to dust. For its weight is heavy beyond measure; its placement sure, immovable and everlasting. Therefore, come and be broken atop this Stone, and it shall bear you up. Yet cover it over, in an effort to hide it from others, and you also shall be hidden; into the pit will you stumble, into the grave shall you fall, covered over in the day of My punishment… Behold, the Day is at hand, for My punishment does not sleep! My judgment is fully aroused and destruction comes quickly!

O peoples of the earth, My beloved created ones, why do you imagine a vain thing and entertain evil thoughts? Why do you pretend your Maker is not, and concoct evil schemes to deny My existence?… Behold, shame covers you and wickedness fills your faces! You lie to your own children! You teach them false and evil doctrines, even from their youth, perpetuating an abundance of lies without question, as you continue to hide behind all your ideology… Making others to dwell in the furnace with you!

Therefore I ask you, where will you run?…

And where will you hide when the waters from Heaven descend like a flood,
And judgment flows down like a mighty river, filling the entire earth?…

For I am coming down to quench every fiery dart of the evil one,
And to extinguish all things which cause My people to fall into the fire.

Behold, The Right Arm of God is come already, and shall return to gather up the light! He is also coming in the power of His strength to punish the dark! For the darkness of this world has smote the light, without ceasing!… No More! For The Lamb of God has paid the full ransom and is come to collect His reward, and to repay double to those who refuse to be indebted to Him!

Come now, repent and humble yourselves, lest His rod smite you atop your head; kneel, bow down heavily, and pray always that His wide, sweeping blow passes over you… And love Him, for through Him you were given life!… And He shall surely reward you, even according to that which has already been given you, forevermore.

Therefore, love your Lord as He loves you;
Embrace that which you had sought to cast away
And accept that which you have rejected…

Come now, little children,
And be seated at the right hand of your Father…
For it is time.

<= V2/3     @ VOLUME 2     V2/5 =>

Original => EMBRACE The CORNERSTONE…

<= V2/3     @ VOLUME 2     V2/5 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

GEHT HINAUS & TROMPETET MEIN WORT – GO OUT & TRUMPET MY WORD

<= V6/12     @ VOLUME 6     V6/14 =>

V6/13

DAS SAGT DER HERR - Geht hinaus und trompetet Mein Wort - TROMPETE GOTTES THUS SAYS THE LORD - Go out and trumpet My Word - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich bin Der Herr & Dies ist Mein Wort
=> Blast die Trompete, schlagt Alarm
=> Die absolute Wahrheit
=> Mein Wort ist Feuer
=> Korrektur Gottes
=> Die Bände der Wahrheit
=> Paulus-Brief an Laodizea
Related Messages…
=> I am The Lord & This is My Word
=> Blow the Trumpet, sound the Alarm
=> The Truth absolute
=> My Word is Fire
=> God’s Correction
=> The Volumes of Truth
=> Paul’s Letter to Laodicea

flagge de  GEHT HINAUS & TROMPETET MEIN WORT

GEHT HINAUS & TROMPETET MEIN WORT

5/8/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Versammlung, für Des Herrn Kleine Herde und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Die Zeit ist gekommen für euch, dass ihr Meine Korrektur an die Kirchen der Menschen trompetet und Meine Worte in die Hände der Menschen legt. Ich bin Der Herr und Ich sende euch hinaus, AUCH ALLE, die dieses Wort glauben und Den Autor davon erkennen, ALLE DIE WILLIG SIND. Ich befehle Jedem von euch, hinaus zu gehen und Meine Worte zu trompeten; ja, Jedem von euch, entsprechend eures Vertrauens und entsprechend dessen, wie Ich Selbst euch führe… Geht.

Geliebte, ihr sollt zu jeder Kirche in eurer Nähe gehen und zu jedem Nachbarn, der in eurer Reichweite wohnt. Geht hinaus, auch in ihre Grundstücke und hinterlässt Mein Wort dort; legt es in ihre Hände oder platziert es auf ihre Fahrzeuge. Und wenn ihr euch einer Kirche nähert und ein Schild seht, worauf steht… “Keine Werbung”, so sollt ihr dennoch weiter gehen. Denn Ich bin es, der euch sendet; ICH BIN DER HERR. Und wenn ihr in die Städte und Nachbarorte geht und überall, wo Menschen zusammenkommen, um zu kaufen und verkaufen, wenn ihr da ein Schild seht “Keine Werbung”, dann sollt ihr nicht weiter gehen, aber ausserhalb stehen bleiben und Mein Wort dem Vorbeikommenden überreichen. Ich bin Der Herr.

Noch einmal sage Ich euch, betet und geht hinaus;
Beachtet Meine Führung und umarmt das,
was Ich in eure Herzen gepflanzt habe…
Denn eure Zeit ist gekommen kleine Herde…

Es ist Zeit für euch…
…aufzustehen und Widerstand zu leisten,
…hinaus zu gehen und Meine Worte überallhin zu verstreuen
oder weg zu gehen und durch trockene Orte zu wandern…
Ich bin Der Herr.

<= 12. WEISHEIT
@ VOLUME 6
=> 14. Ein TESTEN Eures VERTRAUENS, ein TESTEN Eurer ENTSCHLOSSENHEIT

flagge en  GO OUT & TRUMPET MY WORD

GO OUT & TRUMPET MY WORD

5/8/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy During an Online Fellowship, For The Lord’s Little Flock and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
The time has come for you to trumpet My correction to the churches of men, and to put My words in the hands of the people. I am The Lord and I am sending you out, EVEN ALL who believe this Word and recognize The Author thereof, ALL WHO ARE WILLING. I command each of you to go out and trumpet My words; yes, each one of you, according to your faith and according to how I, Myself, lead you… Go.

Beloved, you shall go to every church near to you and to every neighbor which resides within your reach. Go forth into their lots, and leave My Word there; put it into their hands and place it upon their vehicles. And if you approach a church, and see there a sign which says, “No Soliciting”, you shall still go forth. For it is I who sends you; I am The Lord. And when you go into the towns and byplaces, and to all places where people congregate to buy and sell, and again you see a sign which says, “No Soliciting”, you shall not go forth, but you shall remain outside and hand My Word to the passerby. I am The Lord.

Again, I say to you, pray and go out;
Give heed to My leading, and embrace
That which I have placed within your hearts…

For your time has come, little flock…

It is time for you to stand up, to make a stand,
For you to go out and spread My words abroad,
Or for you to depart and walk through dry places…
I am The Lord.

<= V6/12     @ VOLUME 6     V6/14 =>

Original => GO OUT & TRUMPET MY WORD

<= V6/12     @ VOLUME 6     V6/14 =>


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ausgegossen – Poured Out

<= V6/10     @ VOLUME 6     V6/12 =>

V6/11

TROMPETE GOTTES - AUSGEGOSSEN TRUMPET CALL of GOD - Poured Out
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…

flagge de  AUSGEGOSSEN

AUSGEGOSSEN

4/14/10 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Versammlung – für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr YahuShua…
Warum zurückhalten Mein Sohn? Warum unterdrückst du das, was offenbart ist, das, was du weisst, dass es wahr ist?… Unterwirf dich der ganzen Wahrheit, wenn Ich spreche, umarme sie, höre und dann schreibe. Halte nichts zurück von Allem, was Ich dir gebe, ob sanft oder hart. Denn das, was Ich offenbare, wird Jene, die dazu bestimmt sind, in Meine Fülle bringen, ob es nun geschieht, bevor oder nachdem das Tor verschlossen ist. Vertraue Mir, denn es ist Zeit, dich selbst hinzulegen, es ist Zeit, all diese Begierden loszulassen, welche dein Herz quälen und diese Zweifel wegzulegen, die deinen Geist beunruhigen… Es ist Zeit zu entscheiden, Mein Sohn! Entscheide und Ich werde es sicherlich vollenden.

[Ein Bruder in Christus] Ich wähle dich jetzt, Herr!

Du hast Mich tatsächlich gewählt, sagt Der Herr, genauso wie Ich dich erwählt habe. Doch verstehe dies… Ich werde dich nicht mehr teilen, Ich werde nicht mehr geteilt sein in dir!… Entscheide dich! Fälle deine Entscheidung! Ziehe die Linie im Sand! Rüge die Versuchung in Meinem Namen! Sage der Versuchung und ihm, welcher der Verführer ist… “Du sollst nicht weitermachen! ICH GEHÖRE DEM HERRN!…”

“Und ich werde mich nicht mehr den verschiedenen Begierden hingeben,
den Sorgen und Verführungen meines Fleisches und dieser Welt.

ICH GEHÖRE DEM HERRN!…
Mein Herz gehört Dem Herrn;
Mein Geist gehört Dem Herrn;
Mein Wille gehört Dem Herrn;
Mein Fleisch gehört Dem Herrn…
Mein ganzer Leib und auch alles,
was Ich bin, übergebe Ich Dem Herrn.
ICH GEHÖRE DEM HERRN!…

Ja, Ich giesse mein Leben aus vor Dem Herrn,
genauso wie Er Seines ausgoss; lass es mich empfangen!
Im Namen Meiner Liebe, ich rufe in YahuShua’s Name
und ich bitte darum, es zu empfangen!…

YahuShua, Mein Leben und Meine Gerechtigkeit,
Ich will Dein Leben!
MEIN HERR UND MEIN GOTT, ICH GEHÖRE DIR!…
Mach mit mir, wie es Dir gefällt,
entsprechend dem Wohlgefallen Deines Willens…
Ich übergebe mich Dir. Amen.”

<= 10. VERBORGENE SCHÄTZE in den Feldern der ERSTEN ERNTE
@ VOLUME 6
=> 12. WEISHEIT

flagge en  POURED OUT

POURED OUT

4/14/10 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy During an Online Fellowship, For a Brother in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord YahuShua…
Why withhold, My son? Why do you suppress that which is revealed, that which you know to be true? Submit to the whole truth when I speak; embrace it, hear and so write; withhold nothing. For that which I reveal shall bring those appointed into My fullness, whether it be before or after. Trust in Me, therefore, for it is time to lay yourself down, to let go of these lusts which plague your heart, to put away these doubts which trouble your mind… It is time to decide, My son! Decide, and I shall surely finish it!

[A brother in Christ] I choose you now, Lord!

You have indeed chosen Me, says The Lord, even as I have chosen you. Yet understand this… I will no more share you, I will no more be divided in you. Decide, make the decision, draw the line in the sand! Rebuke temptation in My name; say to temptation and he who is the tempter, “YOU SHALL PROCEED NO FURTHER!”…

“I AM THE LORD’S!…
And I will no more give myself to diverse lusts,
To the cares and deceits of my flesh and this world.
I AM THE LORD’S!…

My heart, it is The Lord’s; My mind, it is The Lord’s;
My will, it is The Lord’s; My flesh, it is The Lord’s;
The whole of my body, even all I am, I give to The Lord.

I AM THE LORD’S!…

Yea, I pour out my life before The Lord,
Even as He poured out His; let me receive it!
In the name of My Love, I call out in YahuShua’s name, I ask to receive it!
YahuShua, My Life and My Righteousness, I want Your life!

MY LORD AND MY GOD, I AM YOURS!…

Do with me as You please
According to the good pleasure of Your will…
I give myself away. Amen.”

<= V6/10     @ VOLUME 6     V6/12 =>

Original => POURED OUT

<= V6/10     @ VOLUME 6     V6/12 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Erfreut euch an den Wegen Des Herrn ❤️ Delight in the Ways of The Lord

<= ML/73     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/75 =>

Header - Love of Jesus

ML/74

flagge de  Erfreut euch an den Wegen Des Herrn

Erfreut euch an den Wegen Des Herrn

5/30/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Ein Brief gegeben an Timothy, für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Ich habe viele Geschenke angeboten und gespendet, seht die Kleinen Meiner Herde haben Wissen und Offenbarungen empfangen ohnegleichen, doch wer hat Mir wirklich Dank dargebracht?…

Wer hat Freude gehabt an Meinen Geschenken? Wer hat den Namen Des Herrn gesegnet für Seine Grosszügigkeit? Und wer unter euch wurde mit Freude gesegnet, wenn Ich einem Anderen ein Geschenk gemacht habe? Und wer hat Meinen Namen gesegnet aufgrund Meines Willens oder seinen Gefallen gefunden an der Freude eines Anderen und gesagt “Amen Herr… Ich habe Freude an Dir und Deinen Wegen. Ich bin gesegnet durch deinen Willen und auch dadurch, wenn Ich sehe, wie Dein Wille an einem Anderen getan wird. Und wenn ein Bruder oder eine Schwester von mir gesegnet ist, bin Ich auch gesegnet, denn all Deine Wege sind richtig und gut, oh Herr. Segne dein Volk, wie Du es für richtig erachtest, denn in Deinem Willen bin Ich auch gesegnet, zu allen Zeiten und in jedem Zeitabschnitt”?

Doch Meine Leute bleiben töricht und Meine kleine Herde neidisch… Ungerechte Eifersucht begleitet die Törichten. Denn Jene, die beneiden, ergreifen auch Eifersucht und wandeln Hand in Hand mit Habsucht. Während wiederum Andere ablehnen, die vergangenen Schmerzen loszulassen und so in sich selbst unangemessene Erwartungen aufbauen gegenüber Anderen, während sie Jene, die im Fokus ihrer Wünsche sind, im Dunkeln lassen betreffend ihrer ungerechten Sache.

Denn da ist nur Einer, der weiss und nur Einer, der sieht und
der die Herzen und Gedanken durchsucht… Ja Er, der Jedem gibt,
entsprechend dem Wohlgefallen Seines eigenen Willens.

Wie kommt es denn, dass Meine Leute immer noch Andere richten und auch Mein Wort und Meinen Willen richten und Meinen Wegen widerstehen?… Werdet ihr euch auch bemühen, über Den Allerhöchsten aufzusteigen?! Werdet ihr Meinen Thron einnehmen?! Denn Ich sage euch, jedes Mal, wenn ihr richtet und Meine Wege hinterfragt, wandelt ihr in den Sehnsüchten Satans… Ihr folgt dem Weg von Luzifer.

Wenn Ich einen Anderen segne, warum findet ihr keine Freude darin? Wenn Ich euch korrigiere, warum hinterfragt und widersteht ihr und sucht das Gleiche für einen Anderen?… Bin Ich nicht Der Herr? Gebe Ich nicht Jedem entsprechend seines Glaubens, entsprechend dem, was Ich in seinem Herzen sehe? Warum legt ihr in eurer Arroganz eine Linie aus für Mich, der Ich folgen soll? Oder vermutet ihr in eurem Stolz, dass es einen besseren Weg gibt? Und wie kommt es, dass ihr euch selbst laufend untereinander vergleicht, obwohl ihr wisst, dass dies nicht weise ist?…

ICH HABE EURE ORTE ZUBEREITET!…

Bringt Dank dar und hört auf mit euren Beschwerden!
Vergebt und segnet, lasst los und gehorcht… LIEBT EINANDER!

Habt Freude an Allem was Ich mache, besonders an dem, was Ich Anderen schenke. Und wenn Ich euch füttere, esst von euren eigenen Teller und sagt Danke.

Kleine Herde, es ist die letzte Stunde, doch Viele von euch schreiten rückwärts, als ob es nicht die letzte Stunde wäre. Ihr schreitet den Pfad hinauf und hinunter, ihr schreitet darauf oder daneben je nach Belieben, doch lasst es euch bekannt gemacht sein: Der Eine, der herumirrt und rückwärts läuft oder den Weg mit Unterbrechungen schreitet, beschreitet nicht den Weg sondern Wasser. Und auf keine Weise kann die Kraft seiner eigenen Stärke seinen Kopf über Wasser halten, noch wird seine Entschlossenheit ihn erretten am Tag der Katastrophe.

Deshalb beachtet Meine Worte und tut sie auch.
Seid sehr weise in eurem Umgang mit Mir…
Demütigt euch selbst… Und denkt daran…

Gesegnet sind Jene, die zu Mir laufen,
denn sie werden gesegnet sein in Meiner Gegenwart.
Noch mehr gesegnet sind Jene,
die zu Mir laufen und dann Meinem Wort gehorchen,
denn ihr Segen ist vollkommen und sie sind im Frieden…
Erlösung werden sie sicherlich kennen…Es ist Zeit.

<= 73. Lass sie gesammelt sein
@ WEITERE BRIEFE
=> 75. Ich habe Mir selbst einen Propheten genommen

flagge en  Delight in the Ways of The Lord

Delight in the Ways of The Lord

5/30/11 From The Lord, Our God and Savior – The Word of the Lord spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
I have offered and bestowed many gifts, lo the small of My flock have received knowledge and revelation beyond compare, yet who has truly given Me thanks?…

Who has taken joy in My gifts? Who has blessed the name of The Lord, for His generosity? And who among you has been blessed in joy, when I give a gift to another? And who has blessed My name on account of My will, or taken pleasure in another’s joy, saying, “Amen, Lord… I delight in you and your ways. I am blessed in your will, even when I see your will done in another. And when a brother or sister of mine is blessed, I am blessed also, for all your ways are right and good, O Lord. Bless your people as you see fit, for in your will I am blessed also, at all times and in every season”?

Yet My people remain foolish, and My little flock, envious… Unrighteous jealousy is the companion of fools. For those who envy also grab hold of jealousy, walking hand in hand with covetousness. Still others refuse to let go of past hurts, creating in themselves unreasonable expectations of others, while leaving those who are the focus of their desire ignorant to their unjust cause.

For there is only One who knows, and only One who sees,
Who searches the hearts and minds…

Yes He who gives to each,
According to the good pleasure of His own will.

How is it then, that My people still sit in judgment of others, judging also My word and My will, resisting My ways?… Shall you also seek to ascend above The Most High?! Shall you take My throne?! For I tell you, each time you sit in judgment and question My ways, you walk in satan’s aspirations… You follow in lucifer’s way.

When I bless another, why do you not take joy in it? When I correct you, why do you question and resist, and seek the same for another?… Am I not The Lord? Do I not give to each according to their faith, according to that which I see in their heart? Why do you, in your arrogance, set a line for Me to follow? Or assume in your pride, that there is a better way? And how is it, you continually compare yourselves amongst yourselves, knowing this is unwise?…

I HAVE PREPARED YOUR PLACES!…
Offer up thanksgiving, and cease from your complaints!
Forgive and bless, let go and obey…
LOVE ONE ANOTHER!

Take joy in ALL I do, especially in that which I bestow upon another.
And when I feed you, eat from your own plate, and give thanks.

Little flock, it is the last hour, yet many of you step backwards, as though it is not the last hour. You tread the path up and down, you step on and off at your convenience, yet let it be known to you: The one who strays and runs backward, or steps on and off the path, does not tread the path but water. And by no means can the power of their own strength keep their head above water, nor shall their determination deliver them in the day of calamity.

Therefore, heed My words, and also do them. Be very wise in your dealings with Me… Humble yourselves…

And remember…
Blessed are those who run to Me,
For they shall be blessed in My presence.

Even more blessed are those who run to Me, then obey My word,
For their blessing is complete and they are at peace…

Deliverance they shall surely know… It is time.

<= ML/73     @ MORE LETTERS     ML/75 =>

Original => Delight in the Ways of The Lord

<= ML/73     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/75 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

ANGEMESSENER DIENST ❤️ REASONABLE SERVICE

<= ML/59     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS   ML/61 =>

Header - Love of Jesus

ML/60

flagge de  ANGEMESSENER DIENST

ANGEMESSENER DIENST

3/25/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während eines Online Bibel/Brief Studiums – Für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Gesegnet sind jene Diener von Mir, welche die Armen ausfindig machen, deren Herz eifrig ist, den Bedürftigen zu helfen, denn sie kennen Meine Wege und bemühen sich, Mich zu erfreuen. Gesegnet sind auch Meine Diener, die aus dem Überfluss geben, den sie empfangen haben, denn sie wandeln in Meinen Wegen. Doch am Meisten gesegnet sind Meine Diener, die aus ihrem Mangel geben, denn sie handeln richtig, lieben Barmherzigkeit und wandeln demütig mit ihrem Gott… Seht, sie haben verstanden.

Doch wehe zu jenen Dienern, welche die Armen ignorieren und ihre Hand zurückziehen von den Bedürftigen, während sie entspannt in ihrem Überfluss sitzen. Denn grosser Mangel und viel Verwüstung kommt, es kommt schnell, um den Überfluss von ihnen zu nehmen und um ihre Häuser trostlos zu lassen, um alles zu entfernen, was sie zurückgehalten haben!… Damit ihre Augen geöffnet und ihre Herzen besänftigt werden können, denn Diese müssen Mich erst noch richtig erkennen.

Wehe auch zu Meinen Dienern, die das Gefühl haben, dass sie Mangel haben und deswegen abgelehnt haben, auch nur den kleinsten Betrag zu geben, sie erwartet nur Tränen und grosse Sorgen… Sie haben Mich nicht gekannt und haben nichts gelernt von der armen Witwe[1].

Kleine Herde, habt ihr nichts gelernt aus Meinem Wort?! Habt ihr so schnell all Meine Briefe vergessen, welche Ich euch geschrieben habe durch den Stift Meiner Propheten?!

Denn wen ihr wählt, definiert tatsächlich, was ihr tut,
wie Ich es euch schon gelehrt habe.

Und wer sind die Armen und die Bedürftigen?…
Wie habt ihr sie behandelt, während ihr Mich anfleht?

Lügt nicht zu euch selbst, kleine Kinder. Jedes Einzelne von euch, das in den Vereinigten Staaten lebt und an diesem Tisch gesessen ist, braucht nichts. Und jedem Einzelnen von euch, der in den modernen Städten und Dörfern wohnt, mit all den vielen Luxusgütern und Geräten, mangelt es auch an nichts… Sollt ihr Worte zerhacken wegen einem Dollar, während Andere auf dem Boden sitzen und versuchen, Wasser aus einer Grube zu ziehen?! Sollen euch fünf Dollar reuen oder auch zehn, während ihr umherfährt mit euren Autos und eure Brüder und Schwestern in Übersee bereitwillig Meilen zu Fuss gehen, um Mein Wort mit Freude zu predigen, ja bis zu ihrem letzten Atemzug?! Und immer noch sitzen Einige von euch entspannt in euren gepolsterten Sesseln, in die Tasten hauend und zu euch selbst sagend “Ich bin erlöst”… Ihr seid NICHT erlöst!

Von der Macht der Sünde ja, Meine Kinder, davon habe Ich euch errettet… Doch Einige von euch bleiben mit dieser Welt verheiratet! Und Jene, die verheiratet sind, müssen so bleiben. Denn eine Braut wird nicht geteilt, noch wird irgend ein fleckiges Kleid getragen an der Hochzeit. Denn Ich bin gekommen, um Meine Braut zu einzusammeln und Ich werde sie sicherlich heiraten zur festgelegten Zeit… Doch Jene, die mit einem Anderen verheiratet bleiben, auch mit sich selbst, können auf keinen Fall mit Mir vereint sein, damit nicht Ehebruch Einzug hält im Haus Des Herrn.

Wählt deshalb!…

Wählt Mich von ganzem Herzen
und in Wahrheit mit einer leidenschaftlichen Liebe
und fleht Mich an bei jeder Gelegenheit…

Damit unsere Freude vollkommen sein kann!

Meine Geliebten, ihr seid Mein Schatz! Doch Einige von euch nehmen sich selbst als Erste wahr, doch ihr habt Einander mehr geliebt als Mich, deshalb müsst ihr Letzte sein. Denn Der Herr euer Gott respektiert keine Personen. Ich durchsuche die Herzen und Gedanken aller Menschen! Und jene Disziplinierung, die reserviert ist für die Kirchen der Menschen, gilt sie nicht auch für euch, ja sogar in einem grösseren Ausmass? Oder habt ihr niemals die Schrift gelesen, worin Ich sagte ‘Von Jedem, dem viel gegeben ist, von ihm wird viel gefordert werden und wem viel anvertraut wurde, desto mehr wird von ihm gefordert werden?’… Deshalb wählt, trefft eure Entscheidung… Es ist Zeit!

Geliebte, Ich will, dass ihr bei Mir seid, wo Ich bin!
Ich will, dass Meine Diener mit Mir wegfliegen!…

Aber zuerst gibt es da viele gebrochene Flügel,
die Heilung benötigen… Ich bin Der Herr.

[1] Markus 12:41-44
Die Scherflein der Witwe
41 Und Jesus setzte sich dem Opferkasten gegenüber und schaute zu, wie die Leute Geld in den Opferkasten legten. Und viele Reiche legten viel ein.
42 Und es kam eine arme Witwe, die legte zwei Scherflein ein, das ist ein Groschen.
43 Da rief er seine Jünger zu sich und sprach zu ihnen: Wahrlich, ich sage euch: Diese arme Witwe hat mehr in den Opferkasten gelegt als alle, die eingelegt haben.
44 Denn alle haben von ihrem Überfluss eingelegt; diese aber hat von ihrer Armut alles eingelegt, was sie hatte, ihren ganzen Lebensunterhalt.

<= 59. WEHEN
@ WEITERE BRIEFE
=> 61. Der SPÄTREGEN Ist Ausgegossen Worden…

flagge en  REASONABLE SERVICE

REASONABLE SERVICE

3/25/11 From The Lord, Our God and Savior – The Lord’s Words Spoken to Timothy, During an Online Fellowship – For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
Blessed is that servant of Mine who seeks out the poor, whose heart is eager to help the needy, for they know My ways and seek to please Me. Blessed also is My servant who gives out of the abundance they have received, for they walk in My ways. Yet most blessed is My servant who gives from their lack, for they do justly, love mercy, and walk humbly with their God… Lo, they have understood.

Yet woe to the servant who ignores the poor, and draws back their hand from reaching out to the needy, while they sit at ease in their abundance. For great lack and much desolation are coming, coming quickly, to take from their abundance and to leave their houses desolate, to remove all they withheld!… That their eyes might be opened and their hearts softened, for these have yet to truly know Me.

Woe also to My servant who feels they are in lack, and have refused to give even the smallest amount, for only tears and great sorrow await them… For they have not known Me, having learned nothing from the poor widow[1].

Little flock, have you learned nothing from My Word?! Have you so quickly forgotten all My Letters, in where I have written to you by the pen of My prophets?!

For indeed, who you choose defines what you do,
As I have already taught you.

And who are the poor and the needy?…
How have you treated them, while entreating Me?

Do not lie to yourselves, little children. Every one of you who live in these United States, who have sat at this table, want for nothing. And every one of you who live in the modern cities and towns, with their many luxuries and devices, also lack for nothing… Shall you mince words over a dollar, while others sit upon the ground and seek to draw water from a pit?! Shall you covet five dollars or even ten while you drive about in your automobiles, and yet your brothers and sisters overseas willingly walk miles to preach My Word, with joy, even unto their dying breath?! And still, some of you sit at ease in your padded chairs, punching the keys, saying within yourselves, “I am delivered”… You are NOT delivered!

From the power of sin, yes My children, I have delivered you… Yet some of you remain married to this world! And those married must remain so. For no bride is to be shared, nor shall any spotted garment be worn at the wedding. For I am come to gather My bride, and I will surely marry her at the time appointed… Yet those who remain married to another, even to themselves, can by no means be joined unto Me, lest adultery be brought into the house of The Lord.

Choose therefore!…

Choose Me wholeheartedly, and in truth, with fervent love,
And entreat Me at every opportunity…

That our joy may be full!

My beloved, you are My treasure! Yet some of you count yourselves as first, having loved another more than Me, therefore you must be last. For The Lord your God is no respecter of persons. I search the hearts and minds of all people! And that discipline reserved for the churches of men, is it not also for you, even to a greater degree? Or have you never read the Scripture, where I said, “For everyone, to whom much is given, from him much will be required; and to whom much has been committed, of him they will ask the more”?… Therefore choose, make your decision… It is time!

Beloved, I want you to be with Me, where I am!
I want My servants to fly away with Me!…

But first, there are many broken wings which need mending.

I am The Lord.

<= ML/59     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS   ML/61 =>

Original => REASONABLE SERVICE

<= ML/59     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS   ML/61 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

WEHEN ❤️ PANGS

<= ML/58     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/60 =>

Header - Love of Jesus

ML/59

flagge de  WEHEN

WEHEN

3/14/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Ein Brief gegeben an Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Was ist der hohe Zweig der Palme für Jenen der Trauerweide?… Sie kennen nicht den Ort des Anderen… Jeder trägt Samen seiner eigenen Art, doch der Boden darunter bleibt unnachgiebig. Und ohne Regen schwinden deren Blätter und ihre Samen fliehen in den Staub und entstehen niemals wieder.

Sie wissen nichts von ihrem Bedürfnis, noch sind sie in der Lage zu sprechen, denn sie sind nur Bäume. Deshalb sind sie umgehauen wie die Zedern. Sie werden in Stücke zerlegt sein, wenn die Katastrophe über sie kommt und weggespült sein von dem tobenden Wasser… Wer wird ihr Verscheiden betrauern oder ihre Samen heraussuchen, dass sie wiederbelebt werden könnten an einem anderen Ort?

Mein Volk, hört Meine Worte und seid sehr traurig…
Ja, trauert für euch selbst…

Jammert für eure Nachbarn und Familien
und lasst eure Herzen sehr schwer werden
ob all dieser Nationen und Menschen,
die Mich vergessen haben.

Denn die Wehen müssen zunehmen und zusammenziehen,
das Pressen muss schnell kommen,
damit nicht der Same verloren wird und
das Kind scheitert, hervorzukommen…

Denn wenn Ich es nicht hervorbringe, sagt Der Herr,
wird es sicherlich sterben, bevor es das Licht des Tages sieht… Es ist Zeit.

<= 58. Komm flieg weg mit Mir
@ WEITERE BRIEFE
=> 60. Angemessener Dienst

flagge en  PANGS

PANGS

3/14/11 From The Lord, Our God and Savior – The Word of the Lord spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
What is the high branch of the palm tree to that of the weeping willow?… They know not each other’s place…

Each bears seed after its own kind, yet the ground beneath remains unyielding. And without the rain, their leaf fades and their seed flees into the dust, never to rise again.

They know nothing of their need, nor are they able to speak, for they are but trees. Therefore, they are cut down as the cedars. They are broken down when calamity overtakes them, washed away by the fierce waters thereof… Who will mourn their passing, or search out their seed, that they might be revived in another place?

My people, hear My words and be very sad…
Yea, mourn for yourselves…

Wail for your neighbors and family,
And let your hearts be very heavy
Over all these nations and peoples
Who have forgotten Me.

For the pangs must increase and contract,
The bearing down must come quickly,
Lest the seed be lost and the child fails to come forth…

For if I do not bring it forth, says The Lord,
It shall surely die before seeing the light of day… It is time.

Original => PANGS

<= ML/58     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/60 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ein Tag der Schlacht ❤️ A Day of Slaughter

<= V7/76    @ VOLUME 7     V7/78 =>

Header - Love of Jesus

V7/77

flagge de  Ein Tag der Schlacht

Ein Tag der Schlacht

5/31/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr, Gott von Israel…
Ich habe den Stolz der Menschen gesehen und wie sich Hass aufbaut in ihren Herzen. Denn Meine Hand ist entfernt und wer ist in der Lage sie zurückzuhalten? Wer ist in der Lage, sie umzudrehen, wenn sie sich einmal entschieden haben?… Schaut, sie werden kommen wie ein Wirbelwind, wie eine Flut, um das Land zu bedecken. Mit einem Klang wie das tobende Wasser werden sie herauskommen aus ihren Orten und die Erde wird erzittern, der Boden wird unter der Vielzahl ihrer Gerätschaften beben.

Ihre Absichten sind nicht verborgen und das, was sie im Geheimen tun, ist immer vor Meinem Antlitz… Schaut, ein böser Plan ist in ihre Herzen gekommen. Und das, was im Herzen der Menschen entworfen wird, ist Mir bekannt, alles, was im Geheimen geflüstert wird, dringt in Meine Ohren ein. Sie zetteln ein böses Ding an und sagen… ‘Der Gott von Israel schläft und wird nicht aufstehen, um Sein Volk zu verteidigen; Der Heilige von Israel wird es nicht sehen. Deshalb lasst uns hinaufgehen und gegen das Volk von Jakob kämpfen und die Einwohner von Judäa töten und Israel aus dem Gedächtnis streichen… Lasst ihr Name sterben mit ihnen. Ja, lasst uns rasch gehen und viele Menschen mit uns, um sie zu zerstören, damit wir ihren Namen für immer von der Erde verbannen können’…

Kommt! Sagt Der Herr… KOMMT HERVOR! Denn durch das Blut eurer Väter und durch das Blut eurer Söhne und durch das Blut all eurer grossen und stolzen Männer werde Ich verherrlicht sein, im Blickfeld vieler Nationen! Schaut, ihr werdet auf den Bergen von Israel fallen!… Ein Fest für die Vögel, ein Wohnort für den Wurm… Und in den offenen Feldern werdet ihr eure Ausbeute lassen! Denn Ich habe ein Tal vorbereitet… Euer Ruheplatz.

Deshalb kommt hervor, all ihr unwilligen Nationen! Bringt eure Scharen mit euch, all eure mächtigen Männer der Schlacht! Kommt herauf für den Tag der Schlacht! Sagt Der Herr, Der Allmächtige Gott. Denn Mein Zorn ist in Mein Gesicht aufgestiegen und Meine Hand ist angehoben für die Schlacht! Ich bin bereit mit Meiner Kraft, bereit, euch niederzuschlagen in einem grossen Vergeltungsschlag!…

Deshalb kommt, ihr mächtigen Männer! Kommt herunter aus dem Norden wie der Wirbelwind und kämpft gegen Mich! Sagt Der Herr. Und bringt die Fülle von Ismael mit euch! VERSAMMELT EUCH UND KOMMT! Bringt die Waffen aus den Lagerhäusern hervor, von Asien bis zu den Königen des Südens! Kommt hervor! Denn Der Herr, Der Gott von Israel hat eine grosse Schlacht vorbereitet!

Feinde von Israel, Ich rufe euch hervor! KOMMT HERAUS!…
Die Welt hat tatsächlich ein taubes Ohr
und viele Nationen sind in Übereinkunft…
Und nicht Eine wird euch hindern.

Deshalb kommt hervor!
Kommt heraus und kämpft gegen Mich!… Es ist Zeit.

<= 76. Das SCHWERT KOMMT
@ VOLUME 7
=> 78. Ich werde MEIN VOLK ISRAEL verteidigen

flagge en  A Day of Slaughter

A Day of Slaughter

5/31/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord God of Israel…
I have seen the pride of men, and how hate builds within their hearts. For My hand is removed, and who is able to withhold them? Who is able to turn them back, once their minds are set?… Behold, they shall come as a whirlwind, as a flood to cover the land. With a sound like raging waters shall they come forth from their places, and the earth shall tremble, the ground shall shake beneath the multitude of their devices.

Their intentions are not hidden, and that which they do in secret is always before My face… Behold, an evil plan has come into their hearts. And that which is conceived of in the hearts of men is known to Me; indeed, everything whispered in secret enters into My ears. For they plot an evil thing, saying, “The God of Israel sleeps and will not arise to defend His people; The Holy One of Israel will not see it. Therefore, let us go up and fight against the people of Jacob, and murder the inhabitants of Judah, and wipe Israel from all remembrance… Let their name die with them. Yes, let us go swiftly, and many peoples with us, to destroy them, that we may cast their name out of the earth, forever”…

Come! Says The Lord… COME FORTH! For by the blood of your fathers and by the blood of your sons, and by the blood of all your great and proud men, shall I be glorified in the sight of many nations! Behold, you shall fall upon the mountains of Israel!… A feast for the birds, a dwelling place of the worm… And in the open fields shall you leave your spoil! For I have prepared a valley… Your resting place.

Therefore come forth, all you loathful nations! Bring your multitudes with you, all your mighty men of battle! Come up for the day of slaughter! Says The Lord God Almighty. For My anger has come up into My face and My hand is raised for battle! I am poised in My strength, ready to strike you down with a great vengeance!…

Therefore come, O mighty men! Come down from the north as the whirlwind, and fight against Me! Says The Lord. And bring the fullness of Ishmael with you! GATHER TOGETHER AND COME! Bring forth the weapons from the storehouses, from Asia to the kings of the south! Come forth! For The Lord God of Israel has prepared a great slaughter!

Enemies of Israel, I call you out! COME FORTH!…

For indeed, the world has turned a deaf ear,
And many nations are in agreement…

And not one will prevent you.
Therefore, come forth! Come out and fight against Me!… It is time.

 Original => A Day of Slaughter

<= V7/76    @ VOLUME 7     V7/78 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ein bitterer Becher… Eine schwere Last ❤️ A bitter Cup… A heavy Burden

Header - Love of Jesus

flagge de  Ein bitterer Becher… Eine schwere Last

Ein bitterer Becher… Eine schwere Last

5/25/12 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören – Betreffend Jenen, die kürzlich Briefe geschrieben haben im Namen Des Herrn

Das sagt Der Herr…
Es ist Zeit für Mich zu sprechen, denn die jungen Männer dieser Herde haben nicht verstanden, aber sie streben nach dem, was sie noch nicht verstehen…

Doch Ich habe sie tatsächlich gerufen, schaut, Ich habe sie beim Namen gerufen, dass sie näher herankommen können und Mir dienen… Dass sie Meine Wege ausfindig machen und erkennen können und sich mit euch vereinen, um euch mit dieser Trompete zu helfen, um Meine Hände und Meine Füsse zu sein, sogar bis zum lauten Lesen Meiner Worte.

Doch sie sind keine Sprachrohre und Ich habe sie auch nicht zu diesem Dienst berufen. Sie sind keine Propheten, doch sie bleiben Meine Söhne. Und bezüglich Meiner Stimme, sie widerhallt in ihnen, entsprechend dem, was sie verzehrt haben; sogar das stille Raunen Meines Geistes spricht in ihren Herzen, ohne Unterbruch.

Doch dies ist, was Ich jetzt zu ihnen sage…

Zieht eure Hand zurück von der Seite
und legt den Stift zurück auf den Tisch;
entfernt eure Finger von den Schlüsseln…

Bemüht euch nicht,
innerhalb der Gabe der Prophezeiung tätig zu sein,
denn euch ist sie nicht gespendet,
noch habe Ich euch markiert mit diesem Siegel…

Doch in euren Herzen ist Mein Name sicher geschrieben.

Jetzt schaut in den Schriften, damit ihr verstehen könnt und lest Meine Briefe, dass ihr erkennen könnt: Was ist ein Prophet? Und durch welche Mittel ist er berufen? Denn der Becher Des Herrn ist sehr schwer, voll von vielen Sorgen und sehr schwer; schaut, er ist gefüllt mit viel Leiden und Verfolgungen auf jeder Seite… Meine Söhne, seid ihr in der Lage ihn zu trinken? Denn Ich sage euch, ihr seid überhaupt nicht in der Lage.

Schaut, Timothy hat bloss ein sehr kleines Schlückchen geschmeckt, welches ihn veranlasste zu fliehen; genauso wie Jona im Herzen und im Geist floh, damit er nicht in seinen eigenen Tränen ertrank. Doch Ich stärkte ihn und er kehrte zurück, gewillt noch einmal zu trinken zu der festgelegten Zeit. Denn Ich sage euch, ihr wisst nicht, wonach ihr strebt, noch versteht ihr. Denn das Gewicht dieser Last ist sehr schwer und dieser Pfad quillt über mit Tränen und Blut, ja eine Flut von Tod und Zerstörung folgen Allen, die Ich sende… Deshalb frage Ich euch noch einmal, seid ihr in der Lage, aus diesem bitteren Becher zu trinken? Seid ihr fähig, das volle Gewicht dieser Last zu tragen? Es ist nicht Mein Wille, dass ihr es tut, sagt Der Herr.

Deshalb kommt nahe zu Mir Meine Söhne
und bleibt hier an Meiner Seite bis die Zeit,
für welche Ich euch vorbereitet habe, in Reichweite ist…

Schaut, euch wird mit viel Singen begegnet werden im Haus Des Herrn.

flagge en  A bitter Cup… A heavy Burden

A bitter Cup… A heavy Burden

5/25/12 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear – Regarding Those Who Have Recently Written Letters in the Name of The Lord

Thus says The Lord…
It is time for Me to speak, for the young men of this flock have not discerned, but strive for that which they do not yet understand…

Yet I have indeed called to them, behold I have called to them by name, that they might draw close and serve Me… That they might seek out My ways to know them, to join with you and aid you in this trumpet, to be My hands and My feet, even to the reading of My words aloud.

Yet they are no mouthpieces, nor have I called them to this office. They are no prophets, yet My sons they remain.  And of My voice it does resound within them, according to that which they have consumed; even the quiet murmurings of My Spirit speak within their hearts, without ceasing.

Yet this is what I now say to them…
Draw back your hand from the page
and place the pen back on the table;
remove your fingers from the keys…

Make no effort to operate within the gift of prophecy,
for upon you it is not bestowed,
nor have I marked you with this signet…

Yet within your hearts is My name securely written.

Now look in the Scriptures so you may know, and read My Letters so you may understand… What is a prophet? And by what means is he called? For the cup of The Lord is very heavy, full of much sorrow and very heavy; behold, it is filled with suffering and persecutions on every side… My sons, are you able to drink it? For I tell you, you are not at all able.

Behold Timothy has tasted just a very small sip, causing him to flee; even as Jonah he fled in heart and in mind, lest he drown in his own tears. Yet I strengthened him and he did return, willing to drink once more at the time appointed. For I tell you, you do not know what you seek, nor do you understand. For the weight of this burden is very heavy, and this path overflows with tears and blood, yea a flood of death and destruction follow all who I send… Thus I ask you once again, are you able to drink of this bitter cup? Are you able to bear the full weight of this burden? It is not My will that you do so, says The Lord.

Therefore, come close to Me, My sons,
and abide here at My side until the time,
for that which I have prepared for you is close at hand…

Behold, you shall be met with much singing,
In the house of The Lord.

Original => A bitter Cup… A heavy Burden

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone