Der Spätregen wurde ausgegossen… ❤️ The Latter Rains have been poured out…

<= ML/60     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/62 =>

ML/61

2011-03-26 DER SPAETREGEN WURDE AUSGEGOSSEN Sagt der Herr TROMPETENRUF GOTTES 2011-03-26 THE LATTER RAINS HAVE BEEN POURED OUT Says the Lord TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Wandelt in dem Herrn in Liebe…
=> Lass von Meinem Brot nichts übrig
=> Gesegnet durch das Wort Gottes
=> Herzen offenbart
=> Vertrauen ist zu glauben…
=> Bringt Dank dar ohne Unterbruch
=> Das Grosse Abendmahl trennt…
=> Ermahnungen & Warnungen
=> Jetzt oder nie Meine Braut
Related Messages…
=> Walk in the Lord in Love…
=> Don’t leave over any of My Bread
=> Blessed by the Word of God
=> Hearts revealed
=> Faith is believing…
=> Give Thanks without ceasing
=> The Great Supper separates…
=> Warnings & Exhortations
=> Now or never My Bride

flagge de  Der Spätregen wurde ausgegossen…

Der Spätregen wurde ausgegossen…
Doch WER hat den Mund geöffnet, um ihn aufzunehmen? Sagt Der Herr

3/26/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy, für die Kleine Herde Des Herrn und für all Jene, welche Ohren haben die hören

Das sagt Der Herr zu Seiner kleinen Herde…
Gehorcht Meinem Wort! Sucht Mein Herz! Denn nur Jene, die Meinem Wort gehorchen, kennen Mich und nur Jene, die Mir folgen, werden in Sicherheit wandeln. Geht euren eigenen Weg, ungeachtet Meiner Worte und ihr werdet sicherlich stolpern… Probleme werden euch überwältigen und viele Tränen.

Geliebte, Ich habe diesen Tisch entfernt und Meinem Diener befohlen, stille zu sein, ausser wenn Ich ihm befehle zu sprechen oder ihn veranlasse, Meine Worte zu schreiben. Und immer noch müssen Einige von euch Mich suchen, um ihre Herzen gestehen zu können und Ich eure Not heilen könnte.

Auch verzehrt ihr Meine Worte nicht wie ein hungriger Mensch ein Stück Brot verzehrt, noch ist euer Durst so gross, wie der eines verlorenen Menschen in der Wüste, der danach strebt, seinen Durst zu stillen; noch seid ihr vorwärts geeilt, um Meine Hand zu nehmen, damit Ich euch aus dieser Dunkelheit herausführen könnte, heraus aus diesem trostlosen Land. Denn Dunkelheit ist aufgestiegen, um diese Welt zu vernichten und Verwüstungen werden dieses Land in Kürze überwältigen… Und immer noch glauben Einige von euch nicht.

Deshalb werde Ich nicht mehr zu euch sprechen in der vorherigen Art und das, was Ich schon gesprochen habe, soll nicht mehr vor eure Augen gesetzt werden in der Gemeinschaft, bis die Zeit geändert hat. Und das, was bleibt, soll erfüllt werden, es soll abgeschlossen und offen sichtbar gemacht werden… Wenn ihr wählt, daran teil zu haben, wenn ihr wählt, zu gehorchen, wenn ihr wählt, Meine Worte in eure Herzen zu schreiben.

Nie mehr sollt ihr Meine Lehrer aufsuchen an Meiner Stelle. Denn Ich befehle ihnen, stille zu sein, ausser wenn das Wort aus Meinem Mund spricht und ihnen befiehlt oder Mein Geist sie bewegt zu antworten. Nie mehr sollt ihr umhergehen… Nie mehr sollt ihr euer Vertrauen in irgend einen Menschen setzen.

Sucht nur Mein Gesicht und bleibt in felsenfestem Glauben, Vertrauen wie es sein soll… Die Art, die ihr nicht gekannt habt, die Art, welche nur Ich schenken kann, die Art, die kommt durch die Erkenntnis, dass ICH DER HERR BIN…

Immer in Meinem Willen jubelnd, ganz gleich welche Zeit oder welcher Zeitabschnitt es ist… Amen zu sagen und Dank darzubringen ohne Unterbruch, zum Ruhm Meiner Herrlichkeit.

Denkt an Meine Worte, schreibt sie in eure Herzen, Beide, das Frühere und das Spätere… Denn Ich ändere nicht.

<= 60. Angemessener Dienst
@ WEITERE BRIEFE
=> 62. Die Bedürfnisse der Vielen und die Bedürfnisse der Wenigen

flagge en  The Latter Rains have been poured out…

The Latter Rains have been poured out…
Yet who has opened their Mouth to receive? Says The Lord

3/26/11 From The Lord, Our God and Savior – The Word of the Lord spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord to His little flock…
Obey My word! Seek My heart! For only those who obey My Word know Me, and only those who follow Me shall walk in safety. Go your own way, in spite of My words, and you shall surely stumble… Troubles shall overtake you, and many tears.

Beloved, I have removed this table, and commanded My servant to be silent, save when I command him to speak or cause him to write My words. And still some of you have yet to truly seek Me, that you might confess your heart, that I might heal your need. Nor do you consume My words as the starving man consumes bread, nor is your thirst like that of the man lost in the desert, seeking to quench his thirst; neither have you rushed forward to take My hand, that I may lead you out of this darkness, out of this desolate land. For darkness has come to consume this world, and desolations shall shortly overtake this land… And still, some of you do not believe.

Therefore, I will no more speak to you in the former manner, and that which I have spoken already shall no more be placed before your eyes in fellowship, until the time be changed. And that which remains shall be made complete, it shall be finished and put on open display… If you so choose to partake of it, if you so choose to obey it, if you so choose to write My words upon your hearts.

No more shall you seek out My teachers in My stead. For I command them to be silent, unless The Word of My mouth speaks and commands them, or My Spirit moves them to answer. No more shall you go round about… No more shall you place your trust in any man.

Seek My face only, and abide in steadfast trust…
Trust which must be…

The kind of which you have not known,
The kind of which only I can give,
The kind of which comes from KNOWING, I AM THE LORD…

Rejoicing always in My will, no matter the time or the season…
Saying Amen and giving thanks without ceasing, to the praise of My glory.

Remember My words, write them upon your hearts,
Both the former and the latter… For I do not change.

<= ML/60     @ MORE LETTERS     ML/62 =>

<= ML/60     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/62 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Zeugt von der Liebe… Gehorcht Dem Wort Des Herrn – Testify to Love… Obey The Word of The Lord

<= V4/29     @ VOLUME 4     V4/31 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V4/30

flagge de  Zeugt von der Liebe… Gehorcht dem Wort des Herrn

Zeugt von der Liebe… Gehorcht Dem Wort Des Herrn

9/1/06 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für die neuen Jünger Des Herrn und Seine verstreuten Kleinen Herden und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Oh meine innig Geliebten an Meiner rechten Hand, warum irrt ihr umher? Ich habe euch in Meiner Liebe aufgenommen, doch ihr gehorcht Meiner Stimme nicht. Ich habe auf eure Stimmen geachtet, doch Ich habe sie nicht gehört.

Geliebte kleine Herden, Ich habe Einen aus eurer eigenen Familie zu euch gesandt, damit ihr Meine eigenen Worte hören und Mich erkennen könnt in dieser aktuellen Zeit. Er ist nicht nur Mein Prophet. Timothy ist zu einem Vorbild geworden in eurer Mitte, denn er folgt Mir, wo immer Ich ihn hinführe. Ja, Geliebte, er stolpert, aber versteht dies… Er ist verzehrt von Meiner Liebe und er hat Mich an die erste Stelle gesetzt, an die erste Stelle in allen Dingen… Körper, Seele, Geist. Er betet ohne Unterbruch und gehorcht Meinem Wort. Wisst ihr nicht, dass es viele Menschen gibt, von jeder Rasse und Nation, sogar bis hin zu den Hauptfürsten, die sich wünschen, das zu hören und das zu wissen, was Ich euch geschenkt habe durch diesen gewöhnlichen Mann?

Das sagt Der Herr, euer Erlöser, der euch aus dem Feuer gepflückt hat…
Gehorcht Meinem Wort, wartet nicht… Geht hinaus und bezeugt es. Ihr fürchtet euch und deshalb zögert ihr. Wisst ihr nicht, dass eure Geliebten ertrinken in dieser Welt voll Sünde? Auch all Jene, die Meinen Namen leugnen durch Wort und Tat, Ich werde sie auch leugnen vor Dem Vater. Sollen sie in Meine Ruhe eintreten, bloss wegen den Worten aus ihrem Mund?… Wahrlich, Ich sage zu euch, sie werden dem Urteil nicht entgehen. Sie haben den Samen der Wahrheit in den Wind gesät, welcher rasch weggetragen wird und sich als Lüge erweist, enthüllt im Licht Meines Kommens. Was ist ein Glaube ohne Werke?… Nichts – eine Lüge, gesprochen in Egoismus. Was ist mit den Werken, die getan werden ohne Glaube?… Selbstgefälligkeit – eine falsche Güte, ein blosses Prahlen, ein hartes Herz zudeckend, welches sich von der Wahrheit abgewandt hat.

Deshalb Alle, die Meinem Wort gehorchen, sind von der Wahrheit. Und Alle, die nicht gehorchen, sind nicht von Der Wahrheit. Sie sind in grosser Not und nicht durch Meinen Geist in die Erlösung geführt worden, sie leugnen die Kraft davon und sind verloren in der grossen Kluft der Illusion, genannt die Welt, in welcher sie bleiben werden… Geläutert durch das Feuer, in den Urteilen Des Vaters, für sieben Tage.

So denn Meine verlorenen Kinder, Ich frage euch, wo seid ihr und wohin geht ihr? Ihr kennt Meinen Willen überhaupt nicht. Ihr bleibt gefangen in euren eigenen verwirrten und unruhigen Geistern, gefangen von dem Feind, welchen ihr im Spiegel seht. Ich weiss, ob ihr Liebe für Mich empfindet in euren Herzen oder nicht und Ich kenne all Jene, die in Meiner Liebe bleiben. Doch auch Diese schränken Meine Herrlichkeit ein, die Ich in sie gelegt habe, indem sie laufend diese Welt und sich selbst an die erste Stelle setzen und nicht Mich. Was denn? Soll Ich sie wegwerfen um des Ungehorsams willen?… Sicherlich nicht. Obwohl ihr nicht gehorcht, Ich bleibe gehorsam. Obwohl ihr zweifelt, Ich bleibe standfest. Ich kann Mich Selbst nicht leugnen, noch werde Ich Jene leugnen, die Meinen Namen in Wahrheit anrufen.

Deshalb Meine Kinder, ihr sollt Alle an diesem Sabbat fasten
als eine Wiedergutmachung gegenüber Dem Herrn,
ihr sollt diesen Tag im Gebet und Flehen verbringen,
wodurch ihr am Ende des Tages wissen werdet,
dass Ich Der Herr bin und durch euer Wollen seid ihr gestärkt…
Denn Ich bin die echte Nahrung und der echte Trank.
Und all Jene, die an Mir teilhaben, leben in Mir und Ich in ihnen.

Deshalb ist das Erbe der Erlösten…
Ewiges Leben in Meiner Gegenwart und
Meine Freude ist erfüllt in ihnen im Königreich,
zur Herrlichkeit Des Vaters… Amen.

<= 29. VERWÜSTUNGEN Sind Beschlossen und GROSSE NOT Für Meine Kinder
@ VOLUME 4
=> 31. EMPFANGT Von Dem, was mit SALZ Gewürzt und…

flagge en  Testify to Love… Obey The Word of The Lord

Testify to Love… Obey The Word of The Lord

9/1/06 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For The Lord’s New Disciples and His Scattered Little Flocks, and For All Those Who Have Ears to Hear

Oh My dearly beloved of My right hand, why do you wander? I have gathered you into My love, yet you do not obey My voice. I have listened for your voices, yet I have not heard them.

Beloved little flocks, I have sent to you one from your own family, so you may hear My own words in this present time, and know Me. He is not just My prophet. Timothy has become an example in the midst of you, for he does follow Me wherever I lead him. Yes, beloved, he does stumble, but understand this: He is consumed with My love, and he has put Me first and foremost in all things… Body, mind, spirit. He does pray without ceasing and obeys My Word. Do you not know there are many peoples, of all kinds and nations, even unto the chief princes, who desire to hear and know what I have given you by this one ordinary man?

Thus says The Lord, your Savior, who has plucked you from the fire…
Obey My Word, do not wait… Go out and testify. You fear, and so you hesitate. Do you not know that your beloved are drowning in this world of sin? Even all these, who deny My name by word and deed, also will I deny before The Father. I have taken their sins to the cross, yet they do not accept Me. All those, who obey My teaching, will… live… forever! What, then, of these who obey not? Shall they enter into My rest purely by the words of their mouths?… Verily, I say to you, they shall not pass from judgment. They have sown the seed of Truth in the wind, quickly carried away, shown to be a lie, exposed by the Light of My coming. What is faith without works?… Nothing – a lie spoken in selfishness. What of works without faith?… Vanity – a false good, a mere boasting, covering a hard heart turned from the Truth.

Therefore, all, who obey My Word, are of the Truth. And all, who obey not, are not of the Truth, and are left in great want, not having been led by My Spirit into salvation, denying the power thereof, lost in the great chasm of illusion called the world, where they will remain… Refined by fire, in The Father’s judgments, for seven days.

So then, My lost children, I ask you, where are you, and where are you going? You do not know My will at all. You remain trapped in your own vexed spirits, snared by the enemy you see in the mirror. I know whether or not you have love for Me in your hearts, and all those who remain in My love. Yet even these limit My glory, that I have placed within them, continually putting this world and themselves before Me. What then? Shall I cast them away for disobedience’s sake?… Surely not. Though you disobey, I remain obedient. Though you doubt, I remain steadfast. I can not deny Myself, nor will I deny those who call on My name in truth.

Therefore, My children, you shall all take up a fast this Sabbath day as a recompense unto The Lord, spending this day in prayer and supplication, whereupon, at day’s end, you shall know I am The Lord and be strengthened by your wanting…

For I am the real food and the real drink.
And all those, who partake of Me, live in Me and I in them.

Thus is the inheritance of the redeemed…
Eternal life in My presence,
and My joy fulfilled in them in the Kingdom,
to the glory of The Father… Amen.

<= V4/29     @ VOLUME 4     V4/31 =>

<= V4/29     @ VOLUME 4     V4/31 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone