Gesegnet durch das Wort Gottes ❤️ Blessed by the Word of God

<= ML/19     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/21 =>

ML/20

Das sagt Der Herr - Seid gesegnet durch das Wort Gottes - Trompete Gottes Thus says The Lord - Blessed by The Word of God - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Persönliches Wort von Dem Herrn
=> Korrektur & Züchtigung
=> Die Stimme der Wahrheit
=> Worte der Weisheit
=> Mein Wort ist Feuer
=> Die Gesegneten
=> Ein weiser Diener
=> Einige aber zweifelten
=> Das Wort aus Meinem Mund
=> Wenn ihr im Glauben hinaustretet
=> Der Geist Gottes wurde ausgegossen
=> Die Aufgabe des Menschen
=> Der Sämann und die Samen
=> Öffne dein Herz ganz für Mich
Related Messages…
=> Personal Word from The Lord
=> Correction & Discipline
=> The Voice of Truth
=> Words of Wisdom
=> My Word is Fire
=> The Blessed
=> A wise Servant
=> But some doubted
=> The Word of My Mouth
=> When you step out in Faith
=> The Spirit of God was poured out
=> The Duty of Man
=> The Sower and the Seeds
=> Open your Heart all the way to Me

flagge de  Gesegnet durch Das WORT GOTTES

Gesegnet durch Das WORT GOTTES

11/18/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Zusammenkunft – Für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Wer ist ein weiser und treuer Diener?…

Einer, der in der Lage ist, den Segen seines Vaters zu empfangen, ob sanft oder hart, auch wenn es durch Seine züchtigende Hand auf Jemanden kommt. Ein solcher Diener ist tatsächlich weise, denn er hat Ohren, die hören und Augen die sehen… Denn alles, was von Dem Vater des Lichts herunterkommt, ist gut, ein Geschenk von Ihm, der allein Gott ist.

Geliebte, wenn Ich Er bin, der in eurem Herzen regiert, Der Eine, von welchem ihr bezeugt, dass Er Liebe und Gnade ist, Der Eine, der alle Dinge weiss, warum widersteht ihr Meiner Korrektur und strebt nur danach, das zu umarmen, was sanft ist?…

Wenn Ich spreche und Meine Worte Meinen Geist tragen,
macht keinen Unterschied zwischen ihnen…

Denn alles, was aus dem Mund Des Herrn eures Gottes kommt,
ist ein Segen für ALLE!…
Ein Lied für all Jene, die Ohren haben, um zu hören…

Ein Weitblick für Alle, die Augen haben,
um Meine Pracht zu sehen,
gemalt durch das Wort Meiner Herrlichkeit…

Eine überströmende Quelle im Innern von Jenen,
deren Herzen weit offen sind!

Geliebte, es ist Zeit für euch, wirklich zu glauben ohne zu sehen und auf Meine Führung zu achten, ob fein oder deutlich… Es ist Zeit für euch, euren Herzenssaiten zu folgen und aufzuhören, euch den Forderungen eures Verstandes zu beugen, sagt Der Herr.

<= 19. GOTT Mit UNS
@ WEITERE BRIEFE
=> 21. RUHE in Dem GELIEBTEN

flagge en  Blessed by The WORD OF GOD

Blessed by The WORD OF GOD

11/18/10 From The Lord, Our God and Savior – The Lord’s Words spoken to Timothy, during an Online Fellowship – For The Lord’s Little Flock, and for All Those who have Ears to Hear

Who is a wise and faithful servant?…

One who is able to receive the blessings of their Father, whether soft or hard, though it come by His hand of correction upon another. A servant such as this is wise indeed, for they have ears that hear and eyes that see… For everything coming down from The Father of Lights is good, a gift from He who alone is God.

Beloved, if I am He who reigns in your heart, The One of whom you testify is love and mercy, The One who knows all things, why do you resist My correction and seek only to embrace that which is soft?…

If I speak, and My words carry My Spirit, put no difference between them…

For everything, which comes from the mouth
Of The Lord your God, is a blessing for ALL!…

A song, for all those who have ears to hear…
A vision, to all who have eyes to see My splendor,
Painted by the Word of My glory…

An overflowing fountain, inside those whose hearts are wide open!

Beloved, it is time for you to truly believe without seeing, and to heed My leading, whether subtle or plain… It is time for you to follow your heartstrings and stop bowing to the demands of your mind, says The Lord.

Original => Blessed by the WORD of GOD

<= ML/19     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/21 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Urteil, Verstoss & DAS WORT – Judgment, Transgression & THE WORD – Trompete Gottes

<= V3/13    @ VOLUME 3    V3/15 =>

V3/14

DAS SAGT DER HERR - Urteil, Verstoss und DAS WORT THUS SAYS THE LORD - Judgment, Transgression and THE WORD - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO => AUDIO… => VIDEO => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Verstösse & Sünde
=> Mein Wort ist Feuer
=> Dornen der Hölle
=> Freiheit kommt durch Verzicht
=> Was ist Sünde
Related Messages…
=> Transgressions
=> My Word is Fire
=> Thorns of Hell
=> Freedom comes by Sacrifice

flagge de Urteil, Verstoss & DAS WORT

Urteil, Verstoss & DAS WORT

12/1/05 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Ich bin Der Herr euer Gott, Er der die Himmel ausstreckte und die Fundamente der Erde legte, Der Schöpfer aller Dinge. Ja ICH BIN ER, Der Schöpfer von Himmel und Erde, Der Einzige, der hoch oben sitzt, das formend und bildend, was Ich erschaffen habe durch Ihn, der für immer und ewig zu Meiner Rechten gesetzt ist… Der Vater und Der Sohn sind Eins.

Schaut, sogar den Menschen habe Ich diese Kraft gewährt, die Kraft zu erschaffen und zu zerstören, entsprechend ihrem eigenen Willen. Doch in den Menschen wohnt ein verdorbener Geist und er geht hinaus und kommt herein, seinen Weg vor sich verderbend und als Folge davon Trauer zurücklassend, das schaffend, was ihnen selbst schadet, das zerstörend, was da war, um sie zu versorgen, sogar bis zum Töten der Unschuldigen!… Das entheiligend, was rein ist, die Dinge Gottes beschmutzend, während sie dem Schöpfer ihren Rücken zudrehen! Deshalb muss Ich die Menschen der Erde richten; Ich werde gegen sie Zeugnis ablegen und Meine strenge Rüge äussern! Denn wie es von Mir geschrieben steht, so ist es und wird es sein. Denn Ich werde kommen und Ich werde nicht stille sein! Ein Feuer wird vor Mir verschlingen und ein starker Sturm wird toben überall um Mich herum! Ich werde die Himmel darüber und die Erde darunter rufen und alle Menschen richten!

Tatsächlich werden Alle Rechenschaft ablegen an jenem Tag,
auch für jedes nutzlose Wort…

Doch lasst Meine Treuen,
all Jene, die einen Bund mit Mir geschlossen haben
durch Opfer und Verzicht, eingesammelt sein für Mich,
und lasst sie gerichtet sein entsprechend dem Neuen Bund;
lasst das Heilige Opfer an ihrer Stelle stehen und für sie sprechen…

Denn nur die Ablehnung des Heiligen Bundes führt zum Urteil und Tod;
oder die Akzeptanz davon vom Urteil ins Leben…

Denn Ich bin ein gerechter Gott und ein Erlöser;
Meine Gnade dauert für immer, Mein Urteil ist gerecht,
und Meine Gerechtigkeit dauert durch die Generationen hindurch…

Schaut, der Himmel ist Mein Thron;
und die Erde ist bloss ein Schemel unter Meinen Füssen.

Denn Ich hatte Meinen Sohn zu euch gesandt, einen Mann, in welchem die Fülle Gottes wohnte, Gott im Fleisch, Immanu El… Ein Mann ohne Sünde, schuldlos, der willig Sein Leben aufgab für Jene, die unter das Gericht gefallen sind, dass Alle, die wollen, vom Tod ins Leben übertreten können, von der Dunkelheit ins Licht des Lebens. Deshalb habe Ich Ihm das Recht geschenkt zu richten, weil Er Beides ist, Gott und Mensch.

Geliebte, Ich sandte Ihn zuerst nicht, um die Welt zu richten, sondern um sie zu erretten, Alle sich selbst richten lassend, gemäss Ihm, welcher der perfekte Mensch war, im Wissen, es gibt Keinen wie Ihn… Und oh wie gesegnet sind Jene, die Ihn umarmen, denn sie werden Seine Güte teilen, sogar von Allem, was Er besitzt! Denn Er trug das Gewicht der Sünde der Welt am Kreuz und kreuzigte die Sünde durch Sein Leiden… Die Strafe der Sünde war aufgehoben, als Er einschlief; Der Sieg errungen für alle Zeiten durch Seine Auferstehung! Deshalb wird er euer Richter sein am Letzten Tag, oh ihr Menschen der Erde… Deshalb sind all Jene gesegnet, in welchen Er von sich selbst sieht, denn Diese haben vom Gericht ins Leben gewechselt, für immer zu Seiner Rechten sitzend. Denn Sein Urteil ist perfekt und Seine Gerechtigkeit gerecht.

Deshalb hört das Wort Des Herrn, denn das sagt Der Herr…
Seid nicht getäuscht; lasst Satan keinen Halt gewinnen. Denn da gibt es nur einen Gott und Erlöser, einen Erretter am Tag des Zorns. Noch einmal sage Ich zu euch, seid nicht getäuscht! Satan kann sein Gesicht nicht verändern und ein Mensch werden; er bleibt was er ist und bleibt, was aus ihm wurde bis zu diesem Tag. Er ist Luzifer, Sohn des Morgens, hell und leuchtend, mit einem Herz wie die Hölle. Und jene Gefallenen sind wie er, verdorben von den gleichen Dingen, die ihn verzehren.

Doch Satan ist den Menschen tatsächlich erschienen und hat ihnen starke Illusionen gesandt, das ausnutzend, was schon in ihnen wohnt; sogar Maria imitierend, die Mutter Des Messias, Jene täuschend, die ignorant bleiben gegenüber der Wahrheit, eine grosse Schar wegführend in eine falsche Anbetung und in den Götzendienst. Satan imitiert nur die Wahrheit, denn da gibt es keine Wahrheit in ihm. Wenn er eine Lüge erzählt, macht er nur das, was für ihn natürlich ist, weil er ein Lügner ist und der Vater aller Lügen. Folglich trägt er tatsächlich viele Verkleidungen und ist begeistert, wenn er Meine Leute in die Irre führen kann. Durch clevere Worte und dunkle Reden gibt er falsche Zeugnisse, grosse Scharen wegführend in Religionen hinein, die tot sind…

FALSCHE RELIGIONEN!
WIDERWÄRTIGE PRAKTIKEN!
ABSCHEULICHKEITEN!

Er, der Christus und Jesus genannt wird, ist Das Geschenk!
YahuShua HaMashiach ist Der Einzige Weg!
Da ist keine Erlösung in einem Andern,
noch irgend ein anderer Name unter dem Himmel,
durch welchen ihr errettet sein müsst!…

Deshalb sind ALLE Religionen dieser Welt
eine Abscheulichkeit in den Augen Gottes!
Jede von ihnen beschmutzt das Land
und verbreitet sich wie eine Plage!
Schaut, sogar Jene, die Meinen Namen tragen,
sind geworden wie sie!…

Nicht Eine betet Mich an in Geist und in Wahrheit!
Alle haben sich verirrt!
Verdorbene Arbeiter, arrogante Versammlungen,
die sich selbst anbeten!

Ja ihr, oh Kirchen der Menschen, habt auch das Wort der Wahrheit verdorben und hört nicht auf mit dem Beschmutzen Meines Namens! Ja, ihr missbraucht Meinen Namen und Mein Wort, die Menschen durch falsche Lehre und schmutzige Traditionen zerrüttend! Ihr ermutigt sie, Meine Gebote aufzugeben und ignoriert jede Meiner Anordnungen; im Namen Des Heiligen von Israel veranlasst ihr Meine Leute, unrecht zu handeln! Mit Erlaubnis unter der Gnade ermutigt ihr sie, die Gebote Gottes zu übertreten und ihr predigt und lehrt sie einen anderen Jesus, ihr fügt Meinem Wort hinzu und ihr lässt weg, um euren eigenen Weg hoch zu halten und Alles nur zur üblen Bereicherung! Soll Ich euch nicht disziplinieren für diese Dinge, ihr Kirchen der Menschen?! Soll Ich nicht Meine Hand hart über euch bringen?! Soll Ich nicht rasch herauskommen und all diese Religionen von der Erde wischen?!

Kleine Kinder, wahres Vertrauen hat einen Namen und wahre Religion liefert Früchte entsprechend dem Vertrauen!… Eine Braut, die der Stimme ihres Ehemannes gehorcht und in Seinen Wegen wandelt, ein Volk, das würdig ist, Seinen Namen zu tragen. Doch das Licht hat sich von den Kirchen der Menschen entfernt, Das Wort Der Wahrheit ist vor ihren Augen verborgen; alles ist verdorben und stirbt, Dunkelheit erfüllt die ganze Erde…

MENSCHEN DER ERDE,
ICH HABE EURE KÖNIGREICHE BEGUTACHTET
UND WERDE SIE BEENDEN!
ICH HABE EUCH GEWOGEN UND
ALS MANGELHAFT BEFUNDEN!
ICH HABE EURE TAGE NUMERIERT,
EURE KÖNIGREICHE SIND BEENDET!
Erklärt Der Herr.

Und so war Das Wort ausgesandt,
und kam in die Welt um die Verlorenen zu suchen und sie zu erretten…

Und schaut, Er kommt wieder,
um Jene zu erlösen, die Dem Wort glauben und nach Dem Wort leben;
und um all Jene zu zerstören, die gegen Das Wort kämpfen,
denn auch sie sind an Das Wort gebunden…

Denn Alle sind Dem Wort unterworfen,
lebendig gemacht zu sein durch Das Wort
oder zu sterben entsprechend Seinem Urteil.

Schaut, Das Wort steht für immer!…

Fest und ewig, unveränderbar,
volle Autorität habend über alle Dinge,
Das Licht und die Dunkelheit,
die Gerechten und die Sündhaften…

Tatsächlich befindet sich das ganze Universum
innerhalb den Grenzen Seines Willens,
Ihm Beachtung schenkend, welcher es erschaffen hat,
für immer und ewig… Amen.

<= 13. Seid nicht VERFÜHRT von dieser WELT
@ VOLUME 3
=> 15. GEWOGEN

flagge en Judgment, Transgression & THE WORD

Judgment, Transgression & THE WORD

12/1/05 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
I am The Lord your God, He who stretched out the heavens and laid the foundations of the earth, The Maker of all things. Yes I AM HE, The Creator of Heaven and Earth, The One alone who sits on high, molding and shaping that which I have created by Him who is seated forever and ever at My right hand… The Father and The Son are One.

Behold, even to man did I grant this power, the power to create or to destroy, according to his own will. Yet within man dwells a corrupted spirit, and so he goes out and comes in, corrupting his way before him and leaving mourning in his wake; creating that which brings harm to himself, destroying that which was to sustain him, even to the murdering of the innocent!… Desecrating what is pure, polluting the things of God, as he turns his back on his Creator! Thus I must judge the peoples of the earth; behold, I shall testify against them and utter My strong rebuke! For as it is written of Me, so it is and shall be. For I shall come, and I shall not keep silent! A fire shall devour before Me, and a great storm shall rage all around Me! I shall call to the heavens above and to the earth beneath, and judge all people!

Indeed, all shall give an account on that day,
Even of every idle word…

Yet let My faithful ones, all who have made
A covenant with Me by sacrifice, be gathered to Me,
And let them be judged according to the New Covenant;
Let the Holy Sacrifice stand in their place and speak on their behalf…

For only the rejection of the Holy Covenant leads to judgment and death;
Or the acceptance thereof, from judgment into life…

For I am a just God and a Savior;
My mercy endures forever, My judgment is righteous,
And My justice lasts throughout the generations…

Behold, Heaven is My throne;
And the earth, but a footstool beneath My feet.

For I had sent to you My Son, a man in whom the fullness of God dwells, God in the flesh, Immanu El… A man without sin, blameless, who willingly gave up His life for those who have fallen under judgment, that all who are willing might pass from death to life, from darkness into The Light of Life. Thus to Him have I given the right to judge, because He is both God and man.

Beloved, I did not send Him at the first to judge the world, but to save it, leaving all to judge themselves according to Him who was the perfect Man, knowing there is none like Him… And oh how blessed are those who embrace Him, for they shall share in His goodness, even of all that He owns! For He carried the weight of the world’s sin to the cross, and crucified sin through His suffering… The penalty of sin abolished as He fell asleep; the Victory established for all time upon His rising! Thus He will be your judge at the Last Day, O peoples of the earth… Therefore, blessed are all those in whom He sees of Himself, for these have already passed from judgment into life, seated forever at His right hand. For His judgment is perfect, and His justice righteous.

Therefore, hear the word of The Lord, for thus says The Lord…
Do not be deceived; let satan gain no foothold. For there is but one God and Savior, one Deliverer in the Day of Wrath. Again, I say to you, do not be deceived! Satan can not change his visage and become man; he is what he is, and remains who he became to this day. He is lucifer, son of the morning, bright and shining, with a heart as the abyss. And those fallen are like him, corrupted by those same things which consume him.

Yet satan has indeed appeared to men, sending them strong delusions, preying upon that which already dwells within them; even imitating Mary, the mother of The Messiah, deceiving those who remain ignorant of the Truth, leading a multitude away into false worship and idolatry. So then satan only imitates the truth, for there is no truth in him. When he tells a lie, he is only doing what comes natural to him, because he is a liar and the father of all lies. Thus he does indeed wear many disguises, and delights in leading My people astray. By clever words and dark speeches he bears false witness, leading multitudes away into faiths which are dead…

FALSE RELIGIONS!
DETESTABLE PRACTICES!
ABOMINATIONS!

He who is called Christ and Jesus is The Gift!
YahuShua HaMashiach is The Only Way!
There is salvation in no other, nor any other name
Under Heaven by which you must be saved!…

Thus ALL religions of this world are an abomination in the eyes of God!
Every one of them pollutes the land and spreads forth like a plague!
Behold, even those who bear My name have become like them!…

Not one worships Me in spirit or in truth! All have gone astray!
Corrupt workers, arrogant assemblies, who worship themselves!

Yes you, O churches of men, have also corrupted the Word of Truth, and do not cease from polluting My name! Yea, you misuse My name and abuse My Word, subverting the people through false doctrine and filthy tradition! You encourage them to forsake My Commandments and ignore My every decree; in the name of The Holy One of Israel you cause My people to err!… By permission, under grace, you encourage them to transgress The Commandments of God, teaching and preaching to them another Jesus, adding to and taking away from My Word to uphold your own way, and all for the sake of evil gain! Shall I not discipline you for these things, O churches of men?! Shall I not bring down My hand hard upon you?! Shall I not come out swiftly and wipe all these religions from the face of the earth?!

Little children, true faith has a name, and true religion yields fruit of the same!… A bride who obeys the voice of her Husband and walks in His ways, a people worthy to be called by His name. Yet the light has departed from the churches of men, The Word of Truth is hidden from their eyes; all is corrupt, dying, darkness fills the entire earth… PEOPLES OF THE EARTH, I HAVE TAKEN AN ACCOUNT OF YOUR KINGDOMS, AND SHALL BRING THEM TO AN END! I HAVE WEIGHED YOU IN THE BALANCES, AND FOUND YOU WANTING! I HAVE NUMBERED YOUR DAYS, YOUR KINGDOMS ARE FINISHED! Declares The Lord.

And so The Word was sent,
And came into the world to seek and to save the lost…

And behold, He is coming again,
To deliver those who believe and live by The Word;
And to destroy all those who fight against The Word,
For they too are bound by The Word…

For all are in subjection to The Word,
Being made alive by The Word
Or passing away according to His judgment.

Behold, The Word stands forever!…

Immovable and everlasting, unchangeable,
Having complete authority over all things,
The light and the dark, the righteous and the wicked…

Indeed, the whole universe is set within the confines of His will,
Giving heed to Him who created it, forever and ever… Amen.

<= V3/13    @ VOLUME 3    V3/15 =>

flagge fr Jugement, transgression & la parole

=> VIDEO   => PDF   => AUDIO…

Jugement, transgression & la parole

1er décembre 2005 – De la part du Seigneur, Notre Dieu et Sauveur – La Parole du Seigneur adressée à Timothy, pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre.

Ainsi dit le Seigneur…
Je suis le Seigneur Ton Dieu qui a déployé les cieux et posé les fondations de la terre, le Créateur de toutes choses ! Oui, Je Suis le Créateur des cieux et de la terre, le seul et unique qui est assis en haut, modelant et façonnant ce que J’ai créé par Celui qui est pour toujours assis à Ma droite !… Le Père et le Fils sont Un.

Voici, même à l’homme, J’ai accordé ce pouvoir, le pouvoir de créer ou de détruire, selon sa propre volonté. Pourtant, dans l’homme habite un esprit corrompu. Et il sort et entre, corrompt son chemin devant lui et laisse le deuil dans son sillage ; créant ce qui lui fait du mal, détruisant ce qui devait l’entretenir et le nourrir, même jusqu’au meurtre de l’innocent ; profanant ce qui est pur, polluant les choses de Dieu, tandis qu’il tourne le dos à Son Créateur ! … Je dois donc juger les peuples de la terre ; voici, Je rendrai témoignage contre eux et prononcerai Mon admonestation sévère ! Car, comme J’ai écrit, ainsi en est-il, et ainsi en sera t-il. Car Je viendrai, et Je ne resterai pas silencieux ! Un feu dévorera devant Moi, et une grande tempête fera rage autour de Moi ! Je convoquerai en criant vers les cieux au-dessus, et vers la terre en dessous, et Je jugerai tout le monde !

En effet, tous devront rendre compte ce jour-là,
même de toutes leurs vaines paroles…

Mais Mes fidèles, tous ceux qui ont fait
une alliance avec Moi par sacrifice, soyez réunis avec Moi,
et qu’ils soient jugés selon la Nouvelle Alliance ;
que le saint Sacrifice se tienne à leur place et parle en leur nom…

Car seul le rejet de la sainte Alliance conduit au jugement et à la mort ;
mais, l’acceptation de celle-ci, conduit du jugement à la vie…

Car Je suis un Dieu juste et un Sauveur ;
Ma miséricorde dure à jamais, Mon jugement est juste,
et Ma justice dure à travers les générations…

Voici, le ciel est Mon trône, et la terre Mon marchepied !
Dit le Seigneur.

Car Je vous avais envoyé Mon Fils, un homme dans lequel habite la plénitude de Dieu, Dieu dans la chair, Immanu El ; un homme sans péché, irréprochable, qui a volontairement abandonné Sa vie pour ceux qui sont tombés sous le jugement, afin que tous ceux qui y sont disposés puissent passer de la mort à la vie, des ténèbres à la lumière de la vie. Ainsi à Lui ai-Je donné le droit de juger, parce qu’Il est à la fois Dieu et homme.

Bienaimés, Je ne L’ai pas envoyé la première fois pour juger le monde, mais pour le sauver, laissant chacun se juger selon la Parole de Celui qui est parfait, sachant qu’il n’y en a point comme Lui… Et ô, combien sont bénis ceux qui L’embrassent, car ils partageront Sa bonté, même tout ce qui Lui appartient ! Car Il a porté le poids du péché du monde sur la croix, et Il a crucifié le péché par Sa souffrance… Le châtiment du péché a été aboli quand Il s’est endormi ; la victoire a été établie pour tous les temps sur Sa résurrection ! Ainsi, Il sera votre juge au Dernier Jour, ô peuples de la terre. Bénis soient donc tous ceux en qui Il voit de Lui-même, car ceux-ci sont déjà passés du jugement à la vie, assis à jamais à sa droite. Car Son jugement est parfait, et Sa justice juste.

C’est pourquoi, écoutez la parole de l’Éternel, car ainsi dit l’Éternel : Ne vous laissez pas tromper ; ne laissez pas Satan prendre pied. Car il n’y a qu’un seul Dieu et Sauveur, un seul Libérateur au Jour de la colère. Encore une fois, Je vous le dis, ne vous laissez pas tromper ! Satan ne peut changer son visage et devenir homme. Il est ce qu’il est, et demeure qui il est devenu jusqu’à ce jour. Il est Lucifer, fils du matin, lumineux et brillant, avec un cœur comme l’abîme. Et ceux déchus sont comme lui, corrompus par ces mêmes choses qui le consument.

Pourtant, Satan est effectivement apparu aux hommes, leur adressant de puissantes illusions, exploitant ce qui se trouve déjà en eux ; imitant même Marie, la mère du Messie, trompant ceux qui restent ignorants de la Vérité, conduisant une multitude dans de faux cultes et l’idolâtrie. Ce faisant, Satan ne fait qu’imiter la Vérité, car il n’y a pas de vérité en lui. Quand il dit un mensonge, il ne fait que ce qui lui est naturel, parce qu’il est un menteur et le père de tous les mensonges. C’est ainsi qu’il porte bien des déguisements, et qu’il aime à égarer Mes ouailles. Par des paroles habiles et des propos sombres, il apporte un faux témoignage, conduisant des multitudes dans des croyances qui sont mortes… FAUSSES RELIGIONS ! PRATIQUES DÉTESTABLES ! ABOMINATIONS !

Celui qu’on appelle Jésus Christ est Le Don !
YahuShua HaMashiach est La seule Voie !
Il n’y a de salut en aucun autre, ni aucun autre nom
sous le ciel, par lequel vous devez être sauvé ! …

Ainsi, TOUTES les religions de ce monde sont une abomination aux yeux de Dieu.
Chacune d’elle pollue la terre et se répand comme une peste.
Voici, même ceux qui portent Mon nom sont devenus comme elles !
Pas un ne M’adore en esprit ou en vérité ; tous se sont égarés ! …

Travailleurs corrompus, assemblées arrogantes, c’est vous-mêmes que vous adorez !

Oui vous, ô Églises des hommes, avez aussi corrompu la Parole de Vérité, et ne cessez pas de polluer Mon nom ! Vous abusez de Mon nom et détournez Ma Parole, subvertissant le peuple par de fausses doctrines et de répugnantes traditions ! Vous les encouragez à abandonner Mes Commandements et à ignorer tous Mes décrets. Au nom de l’Unique Saint vous conduisez Mon peuple à errer ! Avec permission, avec votre grâce, vous les encouragez à transgresser les Commandements de Dieu, leur enseignant et leur prêchant un autre Jésus, en ajoutant et en enlevant à Ma Parole pour défendre votre propre voie, et tout cela pour le gain du mal ! Ne devrais-Je pas vous discipliner pour ces choses, ô églises des hommes ?! Ne devrais-Je pas abattre Ma main sur vous? Ne devrais-Je pas surgir rapidement et balayer toutes ces religions de la surface de la terre ?!

Petits enfants, la vraie foi a un nom, et la vraie religion en produit le fruit : une épouse qui obéit à la voix de son Mari et marche dans Ses voies, un peuple digne d’être appelé par Son nom. Pourtant la lumière a quitté les églises des hommes, La Parole de Vérité est cachée à leurs yeux. Tout est corrompu et mourant, les ténèbres remplissent la terre entière… Peuples de la terre, J’ai dénombré tous vos royaumes, et Je vais y mettre fin. Je vous ai pesé dans la balance, et Je vous ai trouvé être débiteurs ! J’ai compté vos jours ; ils sont complets, vos royaumes sont finis ! Déclare le Seigneur.

Et ainsi la Parole a été envoyée, et est venue au monde pour chercher et sauver les perdus. Et voici, Il revient, pour délivrer tous ceux qui croient et aussi vivent par la Parole ; et pour détruire tous ceux qui combattent la Parole, car eux aussi sont contraints par la Parole. Car Je Lui ai assujetti toutes choses ; toute tribu, toute langue, tout peuple et toute nation sont sous Ses pieds. Il n’y a rien qui ne Lui soit assujetti. Tout ce qui est visible et même tout ce qui est invisible, tout ce qui est connu et tout ce qui est inconnu : tout est soumis au Roi.

Voici, la Parole est éternelle ! …

Inébranlable et éternelle, immuable ;
ayant complète autorité sur toutes choses,
la lumière et l’obscurité, le juste et le méchant…

En effet, l’univers tout entier est placé dans les confins de Sa volonté,
prêtant attention à Celui qui l’a créé, pour l’éternité…Amen.

Original => Judgment, Transgression and THE WORD

<= V3/13    @ VOLUME 3    V3/15 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

ANGEMESSENER DIENST ❤️ REASONABLE SERVICE

<= ML/59     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS   ML/61 =>

Header - Love of Jesus

ML/60

flagge de  ANGEMESSENER DIENST

ANGEMESSENER DIENST

3/25/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während eines Online Bibel/Brief Studiums – Für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Gesegnet sind jene Diener von Mir, welche die Armen ausfindig machen, deren Herz eifrig ist, den Bedürftigen zu helfen, denn sie kennen Meine Wege und bemühen sich, Mich zu erfreuen. Gesegnet sind auch Meine Diener, die aus dem Überfluss geben, den sie empfangen haben, denn sie wandeln in Meinen Wegen. Doch am Meisten gesegnet sind Meine Diener, die aus ihrem Mangel geben, denn sie handeln richtig, lieben Barmherzigkeit und wandeln demütig mit ihrem Gott… Seht, sie haben verstanden.

Doch wehe zu jenen Dienern, welche die Armen ignorieren und ihre Hand zurückziehen von den Bedürftigen, während sie entspannt in ihrem Überfluss sitzen. Denn grosser Mangel und viel Verwüstung kommt, es kommt schnell, um den Überfluss von ihnen zu nehmen und um ihre Häuser trostlos zu lassen, um alles zu entfernen, was sie zurückgehalten haben!… Damit ihre Augen geöffnet und ihre Herzen besänftigt werden können, denn Diese müssen Mich erst noch richtig erkennen.

Wehe auch zu Meinen Dienern, die das Gefühl haben, dass sie Mangel haben und deswegen abgelehnt haben, auch nur den kleinsten Betrag zu geben, sie erwartet nur Tränen und grosse Sorgen… Sie haben Mich nicht gekannt und haben nichts gelernt von der armen Witwe[1].

Kleine Herde, habt ihr nichts gelernt aus Meinem Wort?! Habt ihr so schnell all Meine Briefe vergessen, welche Ich euch geschrieben habe durch den Stift Meiner Propheten?!

Denn wen ihr wählt, definiert tatsächlich, was ihr tut,
wie Ich es euch schon gelehrt habe.

Und wer sind die Armen und die Bedürftigen?…
Wie habt ihr sie behandelt, während ihr Mich anfleht?

Lügt nicht zu euch selbst, kleine Kinder. Jedes Einzelne von euch, das in den Vereinigten Staaten lebt und an diesem Tisch gesessen ist, braucht nichts. Und jedem Einzelnen von euch, der in den modernen Städten und Dörfern wohnt, mit all den vielen Luxusgütern und Geräten, mangelt es auch an nichts… Sollt ihr Worte zerhacken wegen einem Dollar, während Andere auf dem Boden sitzen und versuchen, Wasser aus einer Grube zu ziehen?! Sollen euch fünf Dollar reuen oder auch zehn, während ihr umherfährt mit euren Autos und eure Brüder und Schwestern in Übersee bereitwillig Meilen zu Fuss gehen, um Mein Wort mit Freude zu predigen, ja bis zu ihrem letzten Atemzug?! Und immer noch sitzen Einige von euch entspannt in euren gepolsterten Sesseln, in die Tasten hauend und zu euch selbst sagend “Ich bin erlöst”… Ihr seid NICHT erlöst!

Von der Macht der Sünde ja, Meine Kinder, davon habe Ich euch errettet… Doch Einige von euch bleiben mit dieser Welt verheiratet! Und Jene, die verheiratet sind, müssen so bleiben. Denn eine Braut wird nicht geteilt, noch wird irgend ein fleckiges Kleid getragen an der Hochzeit. Denn Ich bin gekommen, um Meine Braut zu einzusammeln und Ich werde sie sicherlich heiraten zur festgelegten Zeit… Doch Jene, die mit einem Anderen verheiratet bleiben, auch mit sich selbst, können auf keinen Fall mit Mir vereint sein, damit nicht Ehebruch Einzug hält im Haus Des Herrn.

Wählt deshalb!…

Wählt Mich von ganzem Herzen
und in Wahrheit mit einer leidenschaftlichen Liebe
und fleht Mich an bei jeder Gelegenheit…

Damit unsere Freude vollkommen sein kann!

Meine Geliebten, ihr seid Mein Schatz! Doch Einige von euch nehmen sich selbst als Erste wahr, doch ihr habt Einander mehr geliebt als Mich, deshalb müsst ihr Letzte sein. Denn Der Herr euer Gott respektiert keine Personen. Ich durchsuche die Herzen und Gedanken aller Menschen! Und jene Disziplinierung, die reserviert ist für die Kirchen der Menschen, gilt sie nicht auch für euch, ja sogar in einem grösseren Ausmass? Oder habt ihr niemals die Schrift gelesen, worin Ich sagte ‘Von Jedem, dem viel gegeben ist, von ihm wird viel gefordert werden und wem viel anvertraut wurde, desto mehr wird von ihm gefordert werden?’… Deshalb wählt, trefft eure Entscheidung… Es ist Zeit!

Geliebte, Ich will, dass ihr bei Mir seid, wo Ich bin!
Ich will, dass Meine Diener mit Mir wegfliegen!…

Aber zuerst gibt es da viele gebrochene Flügel,
die Heilung benötigen… Ich bin Der Herr.

[1] Markus 12:41-44
Die Scherflein der Witwe
41 Und Jesus setzte sich dem Opferkasten gegenüber und schaute zu, wie die Leute Geld in den Opferkasten legten. Und viele Reiche legten viel ein.
42 Und es kam eine arme Witwe, die legte zwei Scherflein ein, das ist ein Groschen.
43 Da rief er seine Jünger zu sich und sprach zu ihnen: Wahrlich, ich sage euch: Diese arme Witwe hat mehr in den Opferkasten gelegt als alle, die eingelegt haben.
44 Denn alle haben von ihrem Überfluss eingelegt; diese aber hat von ihrer Armut alles eingelegt, was sie hatte, ihren ganzen Lebensunterhalt.

<= 59. WEHEN
@ WEITERE BRIEFE
=> 61. Der SPÄTREGEN Ist Ausgegossen Worden…

flagge en  REASONABLE SERVICE

REASONABLE SERVICE

3/25/11 From The Lord, Our God and Savior – The Lord’s Words Spoken to Timothy, During an Online Fellowship – For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
Blessed is that servant of Mine who seeks out the poor, whose heart is eager to help the needy, for they know My ways and seek to please Me. Blessed also is My servant who gives out of the abundance they have received, for they walk in My ways. Yet most blessed is My servant who gives from their lack, for they do justly, love mercy, and walk humbly with their God… Lo, they have understood.

Yet woe to the servant who ignores the poor, and draws back their hand from reaching out to the needy, while they sit at ease in their abundance. For great lack and much desolation are coming, coming quickly, to take from their abundance and to leave their houses desolate, to remove all they withheld!… That their eyes might be opened and their hearts softened, for these have yet to truly know Me.

Woe also to My servant who feels they are in lack, and have refused to give even the smallest amount, for only tears and great sorrow await them… For they have not known Me, having learned nothing from the poor widow[1].

Little flock, have you learned nothing from My Word?! Have you so quickly forgotten all My Letters, in where I have written to you by the pen of My prophets?!

For indeed, who you choose defines what you do,
As I have already taught you.

And who are the poor and the needy?…
How have you treated them, while entreating Me?

Do not lie to yourselves, little children. Every one of you who live in these United States, who have sat at this table, want for nothing. And every one of you who live in the modern cities and towns, with their many luxuries and devices, also lack for nothing… Shall you mince words over a dollar, while others sit upon the ground and seek to draw water from a pit?! Shall you covet five dollars or even ten while you drive about in your automobiles, and yet your brothers and sisters overseas willingly walk miles to preach My Word, with joy, even unto their dying breath?! And still, some of you sit at ease in your padded chairs, punching the keys, saying within yourselves, “I am delivered”… You are NOT delivered!

From the power of sin, yes My children, I have delivered you… Yet some of you remain married to this world! And those married must remain so. For no bride is to be shared, nor shall any spotted garment be worn at the wedding. For I am come to gather My bride, and I will surely marry her at the time appointed… Yet those who remain married to another, even to themselves, can by no means be joined unto Me, lest adultery be brought into the house of The Lord.

Choose therefore!…

Choose Me wholeheartedly, and in truth, with fervent love,
And entreat Me at every opportunity…

That our joy may be full!

My beloved, you are My treasure! Yet some of you count yourselves as first, having loved another more than Me, therefore you must be last. For The Lord your God is no respecter of persons. I search the hearts and minds of all people! And that discipline reserved for the churches of men, is it not also for you, even to a greater degree? Or have you never read the Scripture, where I said, “For everyone, to whom much is given, from him much will be required; and to whom much has been committed, of him they will ask the more”?… Therefore choose, make your decision… It is time!

Beloved, I want you to be with Me, where I am!
I want My servants to fly away with Me!…

But first, there are many broken wings which need mending.

I am The Lord.

<= ML/59     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS   ML/61 =>

Original => REASONABLE SERVICE

<= ML/59     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS   ML/61 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Eine grosse Ernte… ERLÖSUNG & URTEIL ❤️ A great Harvest… SALVATION & JUDGMENT

<= V7/12     @ VOLUME 7     V7/14 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V7/13

flagge de  ERLÖSUNG & URTEIL

Eine Grosse Ernte inmitten Grosser Verwüstungen… ERLÖSUNG & URTEIL

10/22/07 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Osaro und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören – Betreffend Afrika

[Timothy]
Der Herr wird noch Viele mehr bringen und ihnen zurufen, aufzustehen und zu dienen. Denn Der Herr wird eine grosse Ernte hervorbringen in deinem Land, Osaro… Eine GROSSE Ernte.

Das sagt Der Messias, der Christus genannt wird…
Gesegnet sind all Jene, die eifrig auf Mein Kommen warten… Gesegnet sind all Jene, die Wache halten… Ich werde sie mit vielen Segen segnen, eine grosse Erfüllung Meines Geistes in ihnen. Schaut, sie werden aufstehen und durch das verwüstete Land marschieren… Sie werden aufstehen! Sagt Der Herr der Heerscharen. Und Ich werde sie segnen und Meinem Namen Ruhm bringen!

Denn Ich , Euer Herr und Hirte,
habe die Schreie Meiner Geliebten in eurem Land gehört…

Ihr Jammern hat den Himmel erreicht!…
NICHT MEHR! Sagt Der Herr… SIE SIND MEIN!

Und Ich werde sie sicherlich aus der Hand des Unterdrückers reissen,
dem hohen Mann und Mörder…

Schaut, sie werden sicherlich gegangen sein von diesem Ort! Sagt Der Herr.

Und zu EUCH, ihr unverschämten und boshaften Menschen Satan’s und Ismael’s, zu euch sage Ich dies… Ich werde euch mit einem raschen Schlag zerstören! Sogar durch das Wort aus Meinem Mund werdet ihr in Stücke geteilt sein! Denn Ich habe über euch geschaut, ihr Könige, Prinzen und Männer in Autorität, adoptierte Söhne Ismael’s; Ich habe euer Bild betrachtet… Ihr werdet nicht umkehren!

Ihr habt Den Einen WAHREN Gott im Stich gelassen! Schaut, ihr hört nicht auf, Mich zu verfolgen! Denn Ich habe gesehen, wie ihr auf dem Rücken der Armen herum trampelt und die Bedürftigen plagt, mit andauernden Schlägen! Und deshalb hat Der Vater euer Ende erklärt! Und Er wird keine Reue zeigen!… URTEIL! Sagt Der Herr.

<= 12. Ein Tag dicker Wolken, Dunkelheit und bitterer Sorgen – der Tag Des Herrn
@ VOLUME 7
=> 14. ISRAEL ist MEIN! Wächter blast die Trompete

flagge en  SALVATION & JUDGMENT

A great Harvest in the midst of Great Desolations… SALVATION & JUDGMENT

10/22/07 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Osaro, and For All Those Who Have Ears to Hear – Regarding Africa

[Timothy] The Lord will yet bring many more, calling them to arise and serve. For The Lord will make a great harvest in your land, Osaro… A GREAT harvest.

Thus says The Messiah, who is called Christ…
Blessed are all those who wait eagerly for My Coming… Blessed are all Those who keep watch… I shall bless them with a multitude of blessings, a great fulfilling of My Spirit in them. Lo, they shall stand up and march across these desolate lands… They shall stand up! Says The Lord of Hosts. And I shall bless them and bring glory to My name!

For I, Your Lord and Shepherd,
Have heard the cries of My beloved in your land…

Their wailing has reached Heaven!…

NO MORE! Says The Lord… THEY ARE MINE!

And I shall surely take them out from under
The hand of the oppressor,
The high man and the murderer…

Behold, they shall surely be gone from this place! Says The Lord.

And to YOU, O insolent and evil-hearted men of satan and Ishmael, I say this: I shall destroy you in one swift stroke! Even by the word of My mouth shall you be cut asunder! For I have looked upon you, O kings, chief princes and men in authority, adopted sons of Ishmael; I have beheld your image… You will not turn!

You have forsaken The One TRUE God! Behold, you cease not from persecuting Me! For I have seen how you tread upon the backs of the poor and afflict the needy, with a continual stroke! And so The Father has declared your end! And He shall not repent!… JUDGMENT! Says The Lord.

<= V7/12     @ VOLUME 7     V7/14 =>

Original => SALVATION & JUDGMENT

<= V7/12     @ VOLUME 7     V7/14 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Gesegnet sei Der Name Des Herrn – Blessed be The Name of The Lord

<= V4/16     @ VOLUME 4     V4/18 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V4/17

flagge de  Gesegnet sei der Name des Herrn

Gesegnet sei der Name des Herrn

6/16/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

[Gott Der Vater]
Gesegnet sei der Name Des Herrn. Gesegnet sind all Jene, die Seinen Segen empfangen. Noch mehr gesegnet sind Jene, die gesegnet sind durch Den Segen, den Ich zu ihnen gesandt habe… Denn sie sind getauft im Geist der Wahrheit und berieselt mit dem Blut, mit welchem Ich alle Nationen gesegnet habe. Oh ihr Männer, oh ihr Töchter, oh ihr kleinen Kinder, wie sollt ihr den Namen Des Herrn segnen?

[Timothy]
Ich bin nur ein Mann. Wie kann Ich Den Herrn segnen? Wie kann Ich Ihn segnen, der segnet und der Segen ist, welchen Ich suche und Jesus Christus, durch welchen wir Deinen Segen empfangen werden… Wie können wir den Namen über allen Namen segnen? Ich bin gering; meine Gedanken sind menschliche Gedanken. Deine Gedanken sind hoch über den Himmeln, jenseits meines Verstehens, Herr… Wie soll ich Deinen Namen segnen und meine Liebe für Dich beweisen?

[Jesus Christus]
Oh Timothy, du bist so geliebt, ein wahrer Sohn Gottes durch deinen Glauben und deine Hingabe für Mich. Was du suchst ist gut und entspricht Meinem Geist in dir. Du bemühst dich, Mich zu erfreuen und dadurch hast du den Namen Des Herrn gesegnet. Gehorche und du segnest Seinen Namen. Als Vorbild und durch alle Taten des Menschen, getan in Gerechtigkeit, ist Sein Name gesegnet. Du bist gesegnet und in Allem, was du tust, hast du Ihn gesegnet. Und so wird Der Vater Seine Kinder laufend segnen. Sogar die Bösen segnet Er. Veranlasst Der Vater nicht die Wärme der Sonne über den Gerechten und Bösen gleichermassen aufzusteigen? Stellt Er nicht den Bedarf der Gerechten und Bösen gleichermassen zur Verfügung? Ja, die Erde bringt grosszügig hervor, doch aufgrund der Härte der menschlichen Herzen sind Viele in ernsthaftem Mangel und in Hungersnot. Doch Er veranlasst den Regen doch immer noch zu kommen in seiner Saison und den Fisch, das Meer zu füllen, denn Der Vater teilt Seine Schöpfung grosszügig… Sogar Leben bietet Er den Bösen und Gerechten gleichermassen an. Doch die Menschen horten den Reichtum, der ihnen gegeben ist und sie weisen Seine Geschenke zurück… Sogar das Geschenk von Leben und Erlösung, welches in Mir ist.

So denn, alle Geliebten Meines Herzens, die Meinen Namen lieben und viel Vergnügen finden in Meinen Worten, die Mir folgen, wo immer Ich sie hinführe, segnet den Namen Des Herrn mit euren Taten! Segnet Seinen Namen am Morgen, Segnet Seinen Namen zur Mittagszeit. Segnet Seinen Namen, bevor ihr euch schlafen legt. Im Gebet und im Stillen, segnet Seinen Namen. Im Sprechen und im Offenen, segnet Seinen Namen. Mit Allem, was ihr tut, segnet Seinen Namen.

Kleine Kinder, mit den grössten Taten bis zu den Kleinsten sollt ihr euren Vater im Himmel segnen. Seinen Namen in jeden Winkel der Erde zu trompeten, ist tatsächlich ein grosser Segen. Verherrlicht Seinen Namen auf der ganzen Erde! Doch gebt dem Geringsten von ihnen ein kühles Wasser in Meinem Namen und ihr habt den Namen Gottes in gleicher Herrlichkeit gesegnet, obwohl es im Stillen ist. Die Gebote haltend und den Sabbat segnend ist ein sehr gerechter Segen für Ihn, der euch mit Seinem Gesetz gesegnet hat… Dadurch sind Alle gesegnet, sogar Der Vater und Der Sohn und euer Nächstes und ihr selbst, sogar bis hin zum Fremden. Macht alle Dinge, wie Ich euch gelehrt habe und folgt Mir und ihr segnet Meinen Namen, welcher der Name ist, den Der Vater Mir gegeben hat… Sein Name. Küsst Den Sohn und ihr umarmt Den Vater auch.

Versteht Liebe… Was ihr gebt, werdet ihr empfangen. Gebt einen Segen und Der Vater wird euch viele Segnungen gewähren… Ja, eine Menge Freude. Seht, ein grosser Schatz erwartet Jene, die den Namen Des Herrn segnen, Des Allmächtigen Gottes, Schöpfer aller Dinge. Und der Segen, an welchem Er am Meisten Freude hat, ist im Segnen des Namens von Ihm, den Er euch sandte…

ICH BIN EUER SEGEN VOM HIMMEL!
Akzeptiert, was Der Vater euch geschenkt hat…
Liebe und Gnade…
Leben ohne Ende hat Er euch in Mir gegeben.

Oh was für Reichtümer, oh was für Wohlstand…
Schätze jenseits der Vorstellungskraft,
erwarten euch im Königreich der Freude Gottes.

Gesegnet ist er, der Den Herrn fürchtet
und Begeisterung findet in Seinen Geboten.
Gesegnet sei Sein Name, für immer und ewig! Amen!

<= 16. Das KÖNIGREICH GOTTES kommt… WACHT AUF
@ VOLUME 4
=> 18. Bleibt In Der LEHRE CHRISTI

flagge en  Blessed be the Name of the Lord

Blessed be the Name of the Lord

6/16/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

[God The Father]
Blessed be the name of The Lord. Blessed are all those who receive of His blessings. Even more blessed are those who are blessed in The Blessing I had sent to them… For they are baptized in the Spirit of Truth and sprinkled with the blood of sprinkling, of which I have blessed all nations. Oh men, oh daughters, oh little children, how shall you bless the name of The Lord?

[Timothy]
I am only a man. How can I bless The Lord? How can I bless Him, who blesses and is the blessing which I seek, and Christ Jesus, by whom we shall receive Your blessings… How can we bless the name above all names? I am lowly; my thoughts, human thoughts. Your thoughts are high above the heavens, beyond my understanding, Lord… How shall I bless Your name and prove my love for You?

[Jesus The Christ]
Oh Timothy, you are greatly beloved, a true son of God by your belief and devotion to Me. What you seek is good and according to My Spirit in you. You seek to please Me, and so you have blessed the name of The Lord. Obey, and you bless His name. By example and all man’s works, worked in righteousness, is His name blessed. You are blessed, and in all you do have you blessed Him. And so The Father shall bless His children continually. Even the wicked does He bless. Does The Father not cause the warmth of the sun to rise upon the righteous and the wicked alike? Does He not also provide all the needs of the righteous and the wicked alike? Yea, the earth does bring forth a bounty, yet because of the hardness of men’s hearts are many left in severe lack and starvation. Yet does He still cause the rains to come in their season and the fish to fill the seas, for The Father does share of His creation freely… Even of life does He offer the wicked and righteous alike. Yet men horde the wealth given them and reject His gifts… Even the gift of life and redemption, which is in Me.

So then, all beloved of My heart, who do love My name and take much pleasure in My words, who follow Me wherever I lead them, bless the name of The Lord by your doings! Bless His name in the morning. Bless His name at noontime. Bless His name before you lie down to sleep. In prayer and in secret, bless His name. In speaking and in public, bless His name. By all you do, bless His name.

Little children, from the greatest of things to the smallest of your doings, shall you bless your Father in Heaven. Trumpeting His name to every corner of the earth is a great blessing indeed. Glorify His name in all the earth! Yet, give to the least of these a cool drink of water, in My name, and you have blessed God’s name in equal glory, though it be in quietness. Keeping the commandments and blessing the Sabbath Day is a very righteous blessing for Him, who has blessed you with His Law… In this are all blessed, even The Father and The Son, and your neighbor and yourself, even unto the stranger. Do all things as I have taught you, and follow Me, and you bless My name, which is the name The Father has given Me… His name. Kiss The Son, and you embrace The Father also.

Understand love… What you give, you shall receive. Give a blessing, and The Father shall impart unto you many blessings… Yea, a multitude of joy. Lo, a great treasure awaits all those, who bless the name of The Lord God Almighty, Maker of all things. And the blessing, in which He is most pleased, is in blessing the name of Him who He sent to you…

I AM YOUR BLESSING FROM HEAVEN!
Accept what The Father has bestowed upon you…
Love and mercy…
Life, without end, has He given you in Me.
Oh what riches, oh what wealth…
Treasures beyond imagining, in the Kingdom of God’s joy, await you.
Blessed is he who fears The Lord, and finds delight in His commands.
Blessed be His name, forever and ever! Amen!

<= V4/16     @ VOLUME 4     V4/18 =>

Original => Blessed be The Name of The Lord

<= V4/16     @ VOLUME 4     V4/18 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Das Königreich Gottes kommt… Wacht auf – The Kingdom of God is coming… Awake

<= V4/15     @ VOLUME 4     V4/17 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V4/16

flagge de  Das Königreich Gottes kommt… WACHT AUF!

Das Königreich Gottes kommt… WACHT AUF!

6/15/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

[Gott]
Meine Kinder der Erde, segnet den Namen Des Herrn… Segnet Seinen Namen um der Gnade willen. Meine Leute, hört das Wort Des Herrn.

Das sagt Der Herr euer Gott, der Gott von Israel, der Gott der Schöpfung…
Lauft zum Licht, umarmt den Hirten, denn Er ruft Seine Schafe und geht über die Erde, um sie zu sammeln. Ein Hirte… Ein Herr… Eine Herde versammelt und vorbereitet für ihre Reise, ihre kurze Reise in den Schoss Des Vaters, denn Ich, ja Ich bin ihr Vater. Und Er, der ihnen zuruft, Er ist auch ihr Vater, der ihnen Leben gegeben hat.

Das sagt Der Herr, der voller Gnade ist…
Die Zeit ist gekommen, die Zeit der Erlösung ist hier… Ich muss Meine Herde versammeln. Sie müssen eine Herde werden und versteckt werden im Schatten Des Herrn, wo es keinen Schatten gibt… Nur Erlösung und das Licht der Erkenntnis, welches von Seiner Gnade kommt, die starb, um sie zu erretten und kommt, um sie unter Seinen Flügeln zu pflegen, in der Höhe und hochgehoben in das Haus Des Herrn, wo Der Vater wohnt… So dass sie die Braut Des Bräutigams werden kann, zusammen im Haus ihres Vaters und ihres Gottes, für eine Woche.

Das sagt Der Hirte, der die zu schlachtende Herde schlagen und die fleckigen Schafe zerstreuen wird, die Kranken und die nicht Bevorzugten der Herde…
Ich komme, obwohl ihr Mein Gesicht nicht seht, noch Meine Worte hört… Ich bin dennoch hier. Ich werde all Jene sammeln, die ihre Ohren spitzen und all Jene mit geneigtem Kopf, die laufend nach oben blicken in der Erwartung Meines Kommens, denn Diese kennen Meinen Namen und Ich sehe von Mir Selbst in ihnen. Gesegnet, oh wie gesegnet sind sie, die glauben und Mich umarmen, obwohl sie nicht gesehen haben, denn sie werden sicherlich sehen und Mich umarmen, obwohl ihre Füsse nicht länger den Boden berühren. So denn Meine Geliebten und Verlorenen, die Mein Kommen hassen und den Klang Meines Namens, die auf Meinen Geboten herumtrampeln; oh ihr sündhaften Herzen, wie soll Ich euch erretten? Wie hart es für euch ist, Meinen Geboten zu gehorchen. Ihr kennt die Liebe nicht, obwohl sie euch gegeben wurde. Ich habe euch befohlen, einander zu lieben und Jenen zu vergeben, die euch verletzt haben, wie Ich es für euch getan habe. Ihr wählt Hass… Ihr wählt Hass und schlägt laufend auf eure Brust und plagt die Armen. Ehemals Geliebte, ihr seid aufgegeben und arm. Ihr habt den Bund gebrochen und speit auf das Gesicht Des Heiligen von Israel. Oh welch grosse Sorge, welch bittere Qual… Meine Kinder erheben sich gegen Mich und lästern den Namen ihres Schöpfers, den Errichter von Himmel und Erde.

Das sagt Der Heilige, der Löwe von Judäa…
Euer Tag ist getan… All eure Werke werden annulliert sein und nicht mehr gefunden im Gedächtnis. Ich hatte Meine Hand ausgestreckt zu euch und immer noch schlägt ihr die Nägel von Abscheulichkeit und Hass in sie ein. Deshalb, ihr habt gewählt. Ihr habt euren Bund mit dem Tod gemacht und mit der Hölle (dem Grab) seid ihr in Übereinstimmung, abgeschnitten vom Land der Lebenden… Die wandelnden Toten auf dem Weg zur Zerstörung.

Das sagt Der Herr, der Erlöser…
Ich kenne euch… Ich sehe tief in die Herzen der Menschen. Ich sehe unter euch eine wilde Herde und eine neue Herde, eine verlorene Herde, die durch grosse Mühsal dem Sturm entkommen wird, obwohl sie mittendrin sind.

Also lauscht und hört und beachtet… Ich habe gewählt. Ich habe Meine Armee vorbereitet, die Wächter. Diese werden zurückgelassen sein und ihnen sollen die Verlorenen zuhören. Sie werden euch ins Königreich führen. Alle Städte werden fallen, ein grosses Übel wird das Land verzehren, aber Diese, die Ich zurückgelassen habe, werden nicht scheitern. Obwohl Viele fallen und sterben auf jeder Seite, Diese werden nicht scheitern. Sie werden marschieren, sie werden nicht stolpern, denn Ich halte sie hoch. Und durch die Kraft Meines Armes werden sie euch tragen, sogar durch das Auge des Sturms werden sie gehen… Schaut, Meine Zeugen, 144000, die Meinen Namen laut rufen und die Erlösung trompeten angesichts der Not.

Die Winde werden wehen, die Erde wird beben, die Städte werden brennen, die Türme werden fallen. Seht, durch den Rauch der Gottlosigkeit und den Atem des Biestes werden sie frei marschieren, unerschrocken quer über den ganzen Atemzug der ganzen Erde, an die Orte, die Ich ihnen zeigen werde… Ja! Sie werden auf Adlersflügeln steigen, mit der Kraft Gottes vor ihnen und sie werden das Kind, das keinen Namen hatte, verstecken, dem der Name gegeben sein wird, das Überbleibsel. Sogar für eine Zeit, Zeiten und die geteilte Zeit werden sie in der Wüste bleiben; und Der Herr Selbst wird sie durch das Feuer bringen. Sie werden geläutert und erprobt sein, bis hin zu einem weissen Edelstein. Und Der Herr Selbst wird sie füttern und ihnen zu trinken geben in dem Schutz Seiner Gnade, bis zum Ende. Dann werden sie laufen. Sie werden rasch laufen in der Gegenwart Des Heiligen, der Prinz. Sie werden nicht ermüden; weder ihre Schuhe noch ihre Kleidung wird sich abnutzen.

Wehe, wehe, wehe zu Jenen, die nicht umkehren werden, sagt Der Herr der Heerscharen. Sie werden stolpern, sie werden fallen und sie werden nicht gefunden werden. Noch werden irgendwelche Werke von Menschen gefunden werden… Noch wird irgendetwas von vorher jemals wieder sein.

Der Herr ist gekommen… Er ruft.
Der Herr wird zurückkehren… Er wird versammeln.
Der Herr wird zerstören… Er wird vom Osten bis zum Westen scheinen…
Alle Dunkelheit und Gottlosigkeit in dem Feuer verbrennen.
Das Königreich Gottes wird errichtet sein
über den Flammen des Urteils,
auf den Schultern der Vergeltung,
und für immer bestehen durch die Stärke Seiner Hand
und die Gerechtigkeit Seines Gewandes.
Es wird für immer dauern aufgrund Seiner Gnade…
Aufgrund Seiner Liebe für Seine Kinder,
die Seine Braut geworden sind in der Familie Gottes, für immer und ewig… Amen.

<= 15. Zur KIRCHE, die MEINEN NAMEN trägt…
@ VOLUME 4
=> 17. Gesegnet sei Der NAME Des HERRN

flagge en  The Kingdom of God is coming… AWAKE!

The Kingdom of God is coming… AWAKE!

6/15/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

[God]
My children of the earth, bless the name of The Lord… Bless His name for the sake of mercy. My people, hear the Word of The Lord.

Thus says The Lord your God, the God of Israel, the God of creation…
Run to the Light, embrace the Shepherd, for He does call His sheep, and goes about the earth to gather them. One Shepherd… One Lord… One flock gathered and prepared for their journey, their short journey to the bosom of The Father, for I, even I, am their Father. And He, who calls to them, He is also their Father, having given them life.

Thus says The Lord, who is full of mercy…
The time has come, the time of redemption is here… I must gather My flock. They must become one fold, and be hidden in the shadow of The Lord, where there is no shadow… Only salvation and the light of understanding, which comes from His Grace, who died to save them, and comes to foster them under His wings, high and lifted up to the house of The Lord where The Father dwells… So they might become the Bride of the Bridegroom, together in the house of their Father and their God, for one week.

Thus says the Shepherd, who shall smite the flock of slaughter and scatter the spotted sheep, the ill and unfavored of the flock…
I am come, though you do not behold My face, nor hear My words… I am here nonetheless. I shall gather all those who cup their ears, and all those with kinked necks, whose eyes do gaze up continually in the anticipation of My coming, for these do know My name, and I see of Myself in them. Blessed, oh how blessed are they who believe and embrace Me, though they have not seen, for they shall surely see and embrace Me, though their feet no longer touch the ground. So then, My beloved and lost, who hate My coming and the sound of My name, who trample on My commandments, oh you wicked of heart, how shall I save you? How hard it is for you to obey My commands. You know not love, though it has been given you. I have commanded you to love one another and forgive those who have hurt you, as I have done for you. You choose hate… You choose hate, and do continually beat upon your breasts and afflict the poor. Once beloved, you are forsaken and poor. You have broken the covenant and spit upon the face of The Holy One of Israel. Oh what great sorrow, what bitter anguish… My children do rise up against Me and blaspheme the name of their Maker, Creator of heaven and earth.

Thus says The Holy One, the Lion of Judah…
Your day is done… All your work shall be undone and found no more in remembrance. I had reached out My hand to you, and yet you still drive in them the nails of abomination and hate. Therefore, you have chosen. You have made your covenant with death, and with hell (the grave) are you in agreement, cut off from the land of the living… The walking dead on the path to destruction.

Thus says The Lord, the Redeemer…
I know you… I see deep into the hearts of men. I see among you a wild flock and a new flock, a lost flock, who, by great travail, shall escape the storm, though they be in the midst of it.

So listen and hear, and take heed…
I have chosen. I have prepared My army, the watchmen. These shall be left behind, and to them shall the lost harken. They shall guide you to the Kingdom. All cities shall fall, a great evil shall consume the land, but these I have left shall not fail. Though many fall and die on every side, these shall not fail. They shall march, they shall not stumble, for I uphold them. And by the power of My arm shall they carry you, even through the eye of the storm shall they go… Behold My witnesses, 144,000, who shout My name and trumpet salvation in the face of adversity.

The winds shall blow, the earth shall quake, the cities shall burn, the towers shall fall. Lo, through the smoke of wickedness and the breath of the beast, they shall march free, undaunted, across the whole breath of the whole earth, to the place I will show them… Yea! They shall mount up on the wings of eagles, with the power of God before them, and they shall hide the child who had no name, whose name shall be given, the remnant. Even for a time, times and the dividing of time, they shall abide in the wilderness; and The Lord, Himself, shall take them through the fire. They shall be refined and tried unto a pure white gemstone. And The Lord, Himself, shall feed them and give them drink in the sanctuary of His mercy, until the end. Then shall they run. They shall run swiftly in the presence of The Holy One, the Prince. They shall not tire; neither shall their shoes, nor any of their apparel, wear out.

Woe, woe, woe to those, who will not turn, says The Lord of Hosts. They shall stumble, they shall fall, and they shall not be found. Neither shall any of the works of men be found… Neither shall anything, before, be ever again.

The Lord has come… He is calling.
The Lord shall return… He shall gather.
The Lord shall destroy…
He shall shine from the east unto the west…
All darkness and wickedness into the fire.
His Kingdom shall be established on the flames of judgment,
on the shoulders of retribution,
And stand forever by the strength of His hand
and the righteousness of His vesture.
It shall endure forever because of His mercies…
Because of His love for His children,
Who have become His bride in the family of God,
forever and ever… Amen.

<= V4/15     @ VOLUME 4     V4/17 =>

<= V4/15     @ VOLUME 4     V4/17 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

❤️ DIE GESEGNETEN ❤️ Die Trompete Gottes

Die Gesegneten

=> VIDEO   => PDF   => AUDIO…

flagge de  DIE GESEGNETEN

DIE GESEGNETEN

Weitere Erklärungen betreffend Segen,
von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser
(Auszüge aus den Briefen von Gott und Seinem Christus)

Alles, was aus dem Mund Des Herrn eures Gottes kommt,
ist ein Segen für Alle!…
Ein Lied für all Jene,
die Ohren haben zu hören!
Eine Vision für Alle, die Augen haben,
um Meine Herrlichkeit zu sehen,
gemalt durch das Wort Meiner Herrlichkeit!
Eine überströmende Quelle in Jenen,
deren Herzen weit offen sind!

“Es steht geschrieben: “Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, s
ondern von einem jeglichen Wort, das durch den Mund Gottes geht.”
[Matthäus 4:4]


Gesegnet sind Jene die Mich suchen

Gesegnet sind all Jene mit ihren Häuptern gen Himmel gerichtet,
die laufend aufschauen in Erwartung des Kommens Des Herrn…
Sie werden sicherlich gegangen sein von diesem Ort!

Gesegnet ist Derjenige, der seinen Weg zu Mir findet,
ohne die Hindernisse der Menschen.

Gedenkt jeden Tag entsprechend dem,
wie Ich Selbst es euch befohlen habe,
entsprechend Meiner Leidenschaft und
ihr werdet sicherlich gesegnet sein;
Genauso, wie Ich euch schon gesegnet habe…
Denn Ich bin offenbart vor euch und in euch.

Gesegnet sind die Weisen, die warten und beobachten,
und sehen, wie sich diese Dinge ereignen
im Laufe ihrer Generation…
Gesegnet sind die Treuen, denn sie werden hochgehoben sein.

Gesegnet sind Jene, die eifrig nach Gott suchen,
denn sie werden Ihn finden…
Aber versteht dies, Ich bin auch Er,
der Jene, die Er liebt, korrigiert und diszipliniert.

Gesegnet ist der Mensch, der vor Mich kommt,
Beschämt und betrübt über seine Verfehlungen…
Denn Ich werde ihn sicherlich hochheben,
und ihn auf geheiligten Boden stellen.

Gesegnet sind Jene, die eifrig nach ihrem Herrn suchen…
Sie werden hochgehoben sein.
Gesegnet sind Jene, die nicht warteten oder sich selbst versteckten;
denn sie hatten nach ihrem Gott und Erlöser gesucht…
und haben viel von ihrer Belohnung im voraus empfangen…
Sie waren offen zu Mir
und Ich habe sie angefüllt.

Wie gesegnet sind Jene, die herauskommen
beim Klang Meiner Stimme…
Kommt heraus, sage Ich! Kommt!


Gesegnet sind Jene die an Mich glauben

Für Eines muss alles verloren sein, um es zu finden…
Für das Nächste ist nichts verloren und Alles gewonnen…
Und doch sind die wirklich Gesegneten Jene,
die niemals verloren oder nach der Perle suchten;
sie hatten sie nahe gehalten ihr ganzes Leben.

Ich bin nicht ein Gott der Gewalt,
denn das, was Ich gebe, muss empfangen werden…
Und oh wie gesegnet sind Jene,
die wirklich empfangen haben,
denn vielfältige Freude erwartet sie…
Bald hochgehoben, hoch auf heilenden Flügeln!

Gesegnet sind Jene, die glauben, ohne zu sehen…
Meine Segen sind mit ihnen.

Gesegnet sind Jene,
die ihr Vertrauen in Gott gesetzt haben
und in Seinem Sohn bleiben…
Denn sie werden Segen über Segen empfangen,
Gnade über Gnade und
Weisheit mit komplettem Vertrauen.

Gesegnet, oh wie gesegnet sind Jene,
die glauben und Mich umarmen,
obwohl sie nicht gesehen haben…
Denn sie werden Mich sicherlich sehen und umarmen,
allerdings berühren ihre Füsse den Boden nicht mehr.

Ich habe euch schon errettet,
indem Ich Das Lamm Gottes sandte,
erschlagen vom Fundament der Welt;
Er war in die Welt gekommen
und ihr würdet Ihn nicht empfangen…
Gesegnet sind sie, die empfangen haben,
denn sie kennen Ihn.
Er ist wieder gekommen und
Ich habe Ihn über jede Nation ausgegossen;
doch ihr seid beleidigt und
ihr fühlt euch angegriffen von Ihm…
Gesegnet sind die Durstigen,
die innig getrunken haben;
Sie sind erfüllt mit Seiner Herrlichkeit.
Er wird hinausrufen und er wird sicherlich versammeln;
doch ihr werdet Ihn weder sehen noch hören…
Gesegnet sind sie, die Ihn sehen und hören,
denn sie werden gegangen sein von der Erde
und Keiner wird sie finden;
denn sie haben Beides,
akzeptiert und empfangen aus Meinem Becher,
der gefüllt ist mit dem Blut der Versöhnung.

Gesegnet sei der Name Des Herrn;
gesegnet sind all Jene, die von Seinem Segen empfangen…
Noch mehr gesegnet sind Jene,
die gesegnet sind in Dem Segen,
den Ich ihnen gesandt hatte;
denn sie sind getauft mit dem Geist der Wahrheit
und berieselt mit dem Blut des Sprühregens
mit welchem Ich alle Nationen gesegnet habe.

Gesegnet sind die Füsse von Jenen,
die das Evangelium Des Messias
zu den Hungrigen und Durstigen bringen…
Noch mehr gesegnet sind Jene,
die davon essen und trinken,
was ihr ihnen angeboten habt.

Gesegnet sind Jene, die an Mir teilhaben
und an der Nahrung, die Ich anbiete…
Sie werden erfüllt sein.

Da es nur Einen Weg gibt
und nur Eine Wahrheit
und nur Ein Leben,
also kann es auch nur Eine Weisheit geben…
Gesegnet sind all Jene, die Ihn wählen.

Gesegnet sind sie,
die nach Meinem Kommen Ausschau gehalten haben
und nicht gewartet haben;
gesegnet sind ihre Augen, obwohl sie nicht gesehen haben;
schaut, sie haben verstanden.
Gesegnet sind auch ihre Füsse,
denn sie sind der Schnellstrasse entlang gewandelt
die Heilig genannt wird und sie zögerten nicht;
seht, sie sind ihrem Herrn nachgerannt
und folgen Ihm, wohin auch immer Er sie führt…
Diese sind selbst mit ihren eigenen Füssen
vom Urteil ins Leben gewandelt
und Ich habe Den Weg bereitet.

Gesegnet sei der Name Des Herrn!…
Und gesegnet sind all Jene, die Seinen Namen lieben
und an Seinen Sohn glauben,
YahuShua Der Messias,
der auch Jesus Christus genannt ist…
Diese sind vom Urteil ins Leben übergetreten,
Leben ohne Ende.

Gesegnet sind Jene, die gekostet haben und gesehen,
denn sie haben von Dem göttlichen Geschenk empfangen…
Und Er wird ihr Erbe sein, für immer.

YahuShua ist das Geschenk,
den ihr Christus und Jesus nennt…
Gesegnet sind sie, die Ihn kennen und akzeptieren.


Gesegnet sind Jene die von Mir empfangen haben

Gesegnet sind die Demütigen,
denn sie werden das Königreich auf Erden ererben.

Gesegnet sind Jene, die den Namen Des Herrn segnen;
und glücklich sind Jene,
die Seinen Namen ständig auf ihren Lippen haben…
Leben ohne Ende für all Jene,
die den Namen Des Herrn anrufen,
immer danach strebend, in Seinen Wegen zu wandeln
und Seine Gebote zu halten…
Völlig teilnehmend an der Frucht Des Geistes.

Gesegnet sind Jene, die Den Geist Gottes haben,
denn Gott wohnt in ihnen.

Gesegnet ist der Mensch, der aufrichtig Busse tut
und sich auch von den Wegen seines Fleisches entfernt.
Doch glücklich ist der Mensch, der Den Herrn liebt
mit seinem ganzen Herzen, mit seiner ganzen Seele,
mit seinem ganzen Geist und mit all seiner Stärke…
Denn er kennt Das Königreich des Himmels schon
und wird bald eintreten.


Gesegnet sind Jene die Mich anbeten

Gesegnet sind all Jene, die ihre Stimmen
gen Himmel erheben und Dank darbringen;
Jene, die Lob und Danksagung anbieten ohne Unterbruch,
in Meinem Namen…
Ich werde ihr Gott sein und sie werden Mein Volk sein.
Noch mehr gesegnet sind Jene,
die sich niederbeugen und die Füsse Meines Sohnes küssen;
ihre Sünden sind ihnen vergeben…
Denn Jene, die den Sohn Gottes umarmen,
haben Das Himmelreich berührt;
ewiges Leben ist ihre Belohnung…
Im Eins sein mit Dem Messias verweilend, für immer.

Gesegnet sind Jene, die anbeten mit Dankbarkeit und
Dank darbringen für die Geburt Meines Sohnes…
Noch mehr gesegnet sind Jene,
die Anbetung und Dank darbringen
für Seinen Tod und Seine Auferstehung.

Ich bin Der Erste!
Schaut, Ich bin auch Der Letzte!…
Gesegnet sind deshalb all Jene,
die sich vor Mir niederbeugen,
denn in ihnen wird das Sehvermögen
vollkommen gemacht sein
und Das Wort errichtet,
genauso wie am Anfang und
genauso wie es am Ende sein wird…
Vertraut Mir deshalb, denn ICH BIN ER!

Gesegnet ist er, der Meinen Namen verehrt
und Mir perfektes Lob darbringt,
denn Ich komme schnell, sagt Der Herr.


Gesegnet sind Jene die in Meinen Wegen wandeln

Gesegnet sind die Söhne der Menschen,
die sich niederbeugen;
gesegnet sind all Jene,
die Den Herrn fürchten;
gesegnet sind Jene,
die Mich wirklich kennen,
die Meine Worte beachten und sie tun;
gesegnet sind auch all Jene,
die sagen ‘Ja Herr’,
zu jeder Anordnung und Verkündigung,
immer danach strebend,
jedem Meiner Befehle zu gehorchen…
Denn ihre Belohnung kommt,
sie kommt sehr schnell.

Gesegnet sind Jene,
gegeben und empfangen in der Ehe,
die Meine Gebote halten…
Denn sie werden Liebe erleben, Leidenschaft, Verständnis,
viel Freude und irdische Erfüllung.

Gesegnet sind Jene, die Den Segen von Gott akzeptieren
und in Seinen Wegen wandeln.

Gesegnet sind Jene, die zu Mir laufen,
denn sie werden gesegnet sein in Meiner Gegenwart.
Noch mehr gesegnet sind Jene,
die zu Mir laufen und dann Meinem Wort gehorchen,
denn ihr Segen ist vollkommen und sie sind im Frieden…
Errettung werden sie sicherlich kennen.

Gesegnet ist er, der Den Herrn fürchtet
und Freude findet in Seinen Befehlen.

Gesegnet sind Jene, die tun, was sie gehört haben,
denn Diese leben im Vertrauen…
Und durch ihre Taten und ihr Beispiel
werden Viele zur Erlösung geführt sein.

Jene, die Meiner Stimme folgen,
werden darin gesegnet sein.

Gesegnet sind sie, die Den Herrn fürchten
und nicht die Menschheit…
Und die viel Freude haben an den Anweisungen Gottes.

Gesegnet sind Jene,
die antworten ‘Ja Herr’,
denn ihr Glaube ist offenbart.
Gesegnet sind Jene,
die beten ‘Dein Wille sei getan Herr’,
denn sie haben grosses Vertrauen.
Gesegnet sind Jene,
die sagen ‘Amen Herr’,
zu jeder Zeit und in allen Jahreszeiten,
denn sie haben verstanden.
Gesegnet sind Jene, die wissen,
ICH BIN, WER ICH BIN…
Sie werden Frieden haben.

Oh wie gesegnet sind sie,
die von der Gnade empfangen haben…
Und sich bemühen, Den Vater zu erfreuen,
indem sie Seinem Gesetz gehorchen
und die Menschen so lehren…
Gnade UND Das Gesetz.

Gesegnet sind Jene,
die Vergnügen finden an Meinen Sabbaten,
die sich freuen, das zu tun,
was richtig und gut ist an Meinen heiligen Tagen,
denn sie werden erneuert sein
in der Gegenwart Des Herrn…
Sagt Der Herr Eure Gerechtigkeit…
Er, der die Flamme des Herzens anzündet,
damit Seine Geliebten hell brennen können
in Seinem Namen, in Seiner Liebe.

Denn wie es geschrieben ist:
‘Wer kann die Absicht Gottes verstehen?’
Doch Ich habe euch den Geist des Mashiach gegeben…
Deshalb sind Jene gesegnet,
die immer danach streben,
in Seinen Wegen zu wandeln.

Gesegnet sind Meine Diener, die sich bemühen,
Meinen Befehlen zu gehorchen ohne Zögern,
denn ihr Vertrauen ist offensichtlich…
Gesegnet sind Jene, die sich bemühen,
Mich zu erfreuen,
denn an ihnen habe Ich Wohlgefallen.
Sagt Der Herr.


Gesegnet sind Jene die alles aufgeben, um Mir zu folgen

Gesegnet ist der Mensch,
der Liebe in seinem Herzen hat und die Welt ignoriert.
Noch mehr gesegnet ist der Mensch mit Liebe in seinem Herzen,
der Wissen Des Allerhöchsten hat und glaubt.
Grosses Jubeln für den Menschen,
der einmal Bosheit in seinem Herzen hatte,
die sich in Liebe verwandelt hat;
der auch grosses Wissen hatte von der Welt,
doch gewählt hat, alles aufzugeben,
um in Dem Herrn zu leben.

Gesegnet sind Jene,
die überwinden um Meines Namens willen…
Für Jene gibt es einen Ort von grosser Ehre,
wo sie unter dem Mantel Des Herrn
platziert sein werden, in Seinem Haus.

Gesegnet sind Jene,
die ihr Leben in dieser Welt verlieren Meinetwegen;
Sie haben ihre Belohnung.
Doch wehe zu Jenen,
die sich selbst in dieser Welt verlieren,
um ihr Leben zu behalten, sie sind verloren.

Gesegnet sind Jene, die geduldig ertragen
um Des Herrn willen…
Sie erfüllen die Versprechen.

Gesegnet sind Jene, die überwinden
um Meines Namens willen…
Denn sie haben sich das Recht verdient,
Meinen Thron zu teilen.

Gesegnet sind Jene,
die überwinden in dieser Welt, Meinetwegen…
Diejenigen, die Ihr altes Leben gekreuzigt haben,
zum perfekten Opfer werdend für Gott…
Ihre Gebete wurden empfangen im Himmel,
als ein Denkmal vor Dem Heiligen von Israel…
Präsentiert vor Gott…
Durch welchen ich an Seine rechte Hand gesetzt werde
für immer und ewig. Amen.

Gesegnet ist der Eine,
der den Ruf Des Herrn annimmt
mit dem ganzen Herzen…
Denn ein Diener wie Dieser
legt sein Leben jeden Tag nieder,
sein Kreuz tragend wie Ich;
während er geht,
kniet er nieder vor den Füssen Des Herrn
mit einem offenen Herzen und offenen Händen…
Und an diesem Diener erfreut sich Meine Seele…
Sagt Der Herr.

Gesegnet ist der weise und treue Diener,
der keinen Gedanken daran verschwendet,
wie er in den Augen von Anderen wahrgenommen wird;
denn er gehorcht Meiner Stimme und
er ist nicht bestürzt von den Blicken Jener,
die richten ohne Wissen…
Tatsächlich bemüht er sich nur,
seinen Meister zu erfreuen,
ohne das Bedürfnis zu haben,
die Bestätigung von Anderen zu erhalten.
Sagt Der Herr.

Da kann es keine Geburt geben ohne Wehen,
denn eine Geburt ist immer begleitet von vielen Schmerzen…
Doch oh wie gesegnet sind Jene,
die durchhalten mit ihren Herzen fixiert auf das Ziel,
den Schmerz ertragend,
denn sie werden sicherlich ihre Belohnung haben…
Sagt Der Herr.

Gesegnet sind Jene, die nicht Böses zurückgeben für Böses,
oder Verunglimpfung für Verunglimpfung,
sondern lieber für ihre Feinde beten;
gesegnet sind Jene, die keinen Groll hegen in ihren Herzen
gegenüber Jenen, die sie verfolgen…
Tatsächlich sind all Jene gesegnet, die Allen vergeben,
die gegen sie gesündigt haben,
denn gross ist ihre Belohnung im Himmel…
Sagt Der Herr.


Gesegnet sind Jene die Mir dienen, wie Ich sie geliebt habe

Gebt und ihr werdet wiederum empfangen…
Doch noch mehr gesegnet ist der Eine,
der gibt und nichts zurück erwartet;
Dies bedeutet, in Mir zu wandeln,
genauso wie Ich gewandelt bin.

Gesegnet sind sie,
die hinausgehen im Namen Des Herrn
und durch Den Namen,
den Ich Meinem Sohn gegeben habe…
Der Name, der von Mir ist und in Mir…
Und auch Ihm gegeben, der auferstanden
und für immer an Meine rechte Hand gesetzt ist.

Gesegnet ist jener Diener von Mir,
der die Armen ausfindig macht,
dessen Herz eifrig bemüht ist,
den Bedürftigen zu helfen,
denn sie kennen Meine Wege und
streben danach, Mich zu erfreuen.
Gesegnet ist auch Mein Diener,
der aus dem Überfluss gibt,
den er empfangen hat,
denn er wandelt in Meinen Wegen.
Doch am Meisten gesegnet ist Mein Diener,
der von seinem Mangel gibt,
denn er handelt gerecht,
liebt Barmherzigkeit und wandelt mit seinem Gott;
seht, er hat verstanden.

Gesegnet ist der Mensch,
der aus dem Überfluss seines Herzens gibt…
Denn ein Solcher wie Dieser gibt,
da er in seinem Herzen weiss,
dass alles, was er hat, Mir gehört
und alles, was Ich habe, ihm gehört.

Gesegnet ist der Mann und die Frau,
welche Erlösung empfangen haben aus Gnaden,
durch den Glauben.
Noch mehr gesegnet ist der Mann und die Frau,
die ihren Glauben geteilt und
einen Anderen in die Erlösung geführt haben;
sie werden eine Vielzahl an Sünden zudecken.

Gesegnet sind all Jene,
die gewartet und beobachtet haben;
Ich werde sie segnen mit einer Vielzahl an Segen,
eine grosse Erfüllung Meines Geistes in ihnen…
Seht, sie werden aufstehen,
und durch diese verwüsteten Länder marschieren!…
Sie werden aufstehen! Sagt Der Herr der Heerscharen;
und Ich werde sie segnen und
Meinem Namen Ruhm bringen!

@ Übersicht Worte der Weisheit & Die Gesegneten

flagge en flagge es

Original in EN => The Blessed

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Was ist in einem Namen – What’s in a Name

<= V1/19     @ VOLUME 1     V1/21 =>

V1/20

DE1-20 Der Herr erlaeutert - Was bedeutet schon ein Name-Posaune Gottes EN1-20 The Lord explains - What is in a Name-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich bin der Grosse ICH BIN
Related Messages…
=> I am the Great I AM

flagge de  Was ist in einem Namen

Was ist in einem Namen

10/29/04 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr zu Seinem Diener…
Timothy, Beide, dein irdischer Vater und sein Namensvetter sind nicht mehr. Denn sogar deinem irdischen Vater wird ein neuer Name gegeben sein, wenn er es so wählt, am Tag der Abrechnung. Deshalb sollst du von diesem Tag an Timothy genannt sein, er, der Gott ehrt. Und Alle, die diesen Weg mit dir gehen, sollen sich so auf dich berufen, denn du wirst deine Schritte vor Mir nummerieren und immer danach streben, zu tun was richtig und gut ist in Meinen Augen. Ich bin Der Herr.

Doch von Jenen, die dir widerstehen und dich verfolgen, aufgrund Meiner Worte, all diese Heuchler, die heraus gekommen sind, um gegen dich zu kämpfen und deinen Namen zu verleumden, schau, sie werden Alle dazu gezwungen sein, vor deine Füsse zu fallen am Tag, wo Ich dich sende. Dann werden sie wissen, ICH BIN DER HERR, und Ich Selbst habe dich geliebt. Denn an jenem Tag wirst du hinausgehen und hereinkommen und Meinem Namen Ruhm und Ehre bringen!

Doch du fragst… “Was ist in einem Namen? Er hat keine Kraft.” Timothy, du sprichst in Ignoranz. Denn Der Name, der Name über allen Namen, ist YaHuWaH, Der Herr, der auch Jehova genannt wird in eurer Sprache. Mein Name hat Gewicht und Kraft. Und schau, am Tag, wenn Ich Meinen Namen veranlasse, auf der ganzen Erde zu widerhallen, werden Meine Leute sich fürchten und die Völkerscharen werden zittern; schau, Viele werden im Herz durchbohrt sein! Denn da ist nur ein Name unter dem Himmel, durch welchen ihr errettet sein müsst… Und oh wie gesegnet sind Jene, die ihr Vertrauen in Ihn setzen.

Timothy, habe Ich dir nicht schon gesagt, ein Name muss mehr wert sein als all die Reichtümer Salomos? So denn nutze den Namen, den Ich dir gegeben habe, damit Jene, die ihn hören, seine Bedeutung heraus finden können und in der gleichen Weise wandeln, Ihn ehrend, der dich berufen hat, von welchem du auch den Namen bekommen hast.

Durch seinen Namen ist ein Mensch bekannt.

Nicht durch seine Position oder seine Werke,
denn diese Dinge werden vergehen…

Gesegnet ist deshalb der Mensch,
dessen Name im Lebensbuch geschrieben steht,
denn er wird ewiges Leben ererben und
sein Name wird für immer bestehen…
Sagt Der Herr.

<= 19. SEX – Betreffend Heirat, Ehebruch, Unzucht und Homosexualität
@ VOLUME 1
=> 21. Wer ist YahuShua / JESUS der MESSIAS?

flagge en  What’s in a Name

What’s in a Name

10/29/04 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Timothy, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord to His servant…
Timothy, both your earthly father and his namesake are no more. For even your earthly father shall be given a new name, if he so chooses, in the Day of Reckoning. Therefore, from this day onward you shall be called Timothy, he who honors God. And all who walk this path with you should refer to you as such, for you shall number your steps before Me, seeking always to do that which is right and good in My eyes. I am The Lord.

Yet of those who withstand you and persecute you on account of My words, all these hypocrites who have come out to fight against you and slander your name, behold, they shall all be made to fall at your feet in the day I send you. Then they will know, I AM THE LORD, and I Myself have loved you. For in that day you shall go out and you shall come in, and bring glory to My name!

Yet you ask, “What’s in a name? It has no power.” Timothy, you speak in ignorance. For The Name, the name above all names, is YAHUWAH, The Lord, who is also called Jehovah in your tongue. My name has weight and power. And behold, in the day I cause My name to resound in all the earth, My people shall fear and the multitudes shall tremble; lo, many shall be cut to the heart! For there is only one name under Heaven, by which you must be saved… And oh how blessed are those who put their trust in Him.

Timothy, have I not already told you, a name is to be worth more than all the riches of Solomon? So then use the name given you, that those who hear it may come to know its meaning and walk in like manner, honoring Him who called you, by whom you were also named.

By his name is a man known…

Not by his position or works,
For these things shall pass away…

Blessed, therefore, is the man whose name
Is written in The Book of Life;
For he shall inherit everlasting life,
And his name shall endure forever… Says The Lord.

<= V1/19     @ VOLUME 1     V1/21 =>

Original => What is in a Name

<= V1/19     @ VOLUME 1     V1/21 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone