Erlösung ist gegeben und muss empfangen werden… – Salvation is given and must be received…

<= V7/05     @ VOLUME 7     V7/07 =>

V7/06

2007-06-19 - Erloesung ist gegeben und muss empfangen werden-Trompete Gottes-Liebesbrief von Jesus 2007-06-19 - SALVATION IS GIVEN and MUST BE RECEIVED-TRUMPET CALL OF GOD-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Jesus ist das Geschenk
=> Meine Auferstehung in den Herzen
=> Erlösung & Ewiges Heil erläutert
=> Ich kenne Meine Eigenen
=> Gott ist Geist & Liebe
=> Gehorsam aus Liebe
=> Ein weiser Diener & Die Linie
=> Läuterung & Der Tag des Herrn
=> Wacht auf & Nehmt am lebendigen…
=> Bist du bereit für die Entrückung?
=> Wer wird entrückt werden?
=> Die vaterlose Witwe
=> Haltet Meine Gebote
Related Messages…
=> Jesus is the Gift
=> My Resurrection in the Hearts
=> Eternal Salvation explained
=> I know My Own
=> God is Spirit & Love
=> Obedience out of Love
=> A wise Servant & The Line
=> Refinement & The Day of the Lord
=> Wake up & Partake of the living Bread
=> Are you ready for the Rapture?
=> Who will be raptured?
=> The fatherless Widow
=> Keep My Commandments

flagge de  Erlösung ist gegeben und muss empfangen werden…

Erlösung ist gegeben, doch sie muss empfangen werden…

19. Juni 2007 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Wenn die Erlösung einmal empfangen wurde, gehört sie für immer dem Erlösten

Timothy stellte die Frage für einen Bruder in Christus… Herr, können wir unsere Erlösung verlieren?

Das sagt der Herr… Timothy schreibe, während Ich spreche, höre Meine Worte und rühme Mich. Denn in Meinem Wort ist Herrlichkeit und auch die Wahrheit, welche kein Mensch ändern kann. Denn wenn irgendein Mensch versucht, das zu ändern, was Ich gesprochen habe, zu seinem eigenen Ruhm oder indem Einer dem Bösen dient, so werde Ich jenen Menschen zerstören… sagt Der Herr.

Du bist also vor Mich gekommen und fragst im Namen deines Bruders, obwohl er fragt, um dich zu testen und er hält dich auf gegen seinen eigenen Glauben und gemäss jener Lehre, die er schon akzeptiert hat. Doch Ich werde um deiner Frage willen sprechen und zur Erbauung von ihm, den du Freund und Bruder genannt hast. Denn er ist auch Mein Sohn, obwohl er noch nicht glaubt, dass du bist, wer du behauptest zu sein.

Und genau aus diesem Grund habe Ich dich Mein gesprochenes Wort niederschreiben lassen, zur Sicherheit, damit er wissen und verstehen könnte, dass die erlangte Erlösung sicher ist. Denn ihr habt sie nicht durch eure Leistungen empfangen, sondern aufgrund der Gnade… Das Geschenk des Vater’s, freigekauft durch das Blut des Sohnes.

Also werde Ich nicht Eines von Jenen verlieren, die der Vater Mir gegeben hat… Denn Jene, die zu Mir kommen, wurden zu Mir gezogen von dem Vater und sie werden auf keinen Fall hinaus geworfen werden.

Doch da sind Jene unter euch, die sagen, dass es geschrieben stehe von dem Propheten, dass wenn die Gerechten sich von ihrer Gerechtigkeit abwenden und Ungerechtigkeit begehen und Boshaftes tun, dass Der Vater sich dann auch nicht mehr an ihre gerechten Tage erinnern werde und wegen der Untreue, wofür sie schuldig sind und wegen der Sünde, die sie begangen haben, würden sie sicherlich sterben.

Diese Aussage ist wahr und sie wurde von dem Propheten Gottes in früherer Zeit gesprochen, gemäss dem alten Bund und dies sollte tatsächlich zu Herzen genommen werden. Doch versteht dies, ihr Gelehrten und Jene ohne Erkenntnis, euch mangelt es an Glauben und ihr kennt euren Gott nicht, noch jenen Bund, der mit Meinem eigenen Blut geschrieben wurde, welcher zum Neuen und Ewigen Bund geworden ist… Denn Ich starb und Ich bin auferstanden und lebe für immer! Amen… Und so wie Ich für immer lebe, so wird der gerechte Mensch für immer leben.

Auch wenn er sich abwendet und stolpert, seine Erlösung ist auf keinen Fall verloren für ihn… Denn er hat einen Fürsprecher bei dem Vater, Einer der an seiner Stelle steht, der bereits den vollen Preis für seine Sünden bezahlt hat… Schaut, an seine Sünden wird nicht mehr gedacht, sie sind ins dunkle Meer der Vergessenheit geworfen worden.

Doch Viele, die sich selbst bei Meinem eigenen Namen nennen, rufen laut und sagen… ‘Seht, wenn ein Mensch sich von Dem Herrn abwendet und Boshaftes begeht, dann hat dieser Mensch auch seine Erlösung verloren und wird in den Feuern der Hölle leiden.’ Noch einmal sage Ich zu euch, ihr kennt weder Mich noch Meinen Vater, der im Himmel ist!

Denn wenn ihr Ihn kennen würdet und Mich und Mein Wort wirklich akzeptiert hättet, dann würde Ich in euch leben. Und wenn Ich wirklich in euch leben würde, dann würdet ihr die Gnade Gottes verstehen, welche für immer bestehen bleibt… Denn Ich bin jene Gnade, die für immer lebt, um für euch Fürbitten einzulegen, ja, ein Hohepriester nach der Ordnung von Melchizedek.

Also denn, du arrogante Generation, die sich selbst bei Meinem eigenen Namen nennt, ihr irrt euch gewaltig. Denn auf dieser Wahrheit ist das Königreich und das ewige Leben gegründet!… Erlösung empfangen in Mir gilt für immer, genauso wie Ich für immer unveränderlich bin! Denn Ich habe euch schon gesagt, dass dies ein Band ist, welches nicht durchtrennt werden kann, denn es ist aus den feinsten Fäden und aus dem stärksten Stahl angefertigt und der Tod kann in keiner Weise den Sieg erlangen.

Und auf keinen Fall kann Jemand in die Hölle geworfen werden, um dort Tag und Nacht zu leiden ohne Ende. Diese Lehre ist falsch und ein Märchen, ausgeliehen von dem Verführer, worauf die ganze heidnische Religion errichtet wurde.

Söhne der Menschen, wisst ihr nicht, was die Schriften sagen… Dass wer auch immer an den Sohn glaubt, für immer bleibt und wer den Sohn nicht hat, untergehen und kein Leben sehen wird? Wie soll denn Einer sagen, dass egal, ob Jemand glaubt oder nicht glaubt, Beide ewiges Leben haben? Diese Lehre, die verbreitet wird in den Kirchen, ist von der Kirche, die Mutter genannt wird und von ihrem Vater, dem Teufel, welchen sie laufend nachahmt, indem sie nach ihrem eigenen Ruhm strebt und sie behauptet, dass sie dies von Mir empfangen habe… Sie wird in Stücke gerissen werden! Und nur Jene, in welchen Ich von Mir Selbst sehe, die sicher verbunden sind mit Mir in ihren Herzen, trotz ihres Fehlers, werden Meinem Zorn entkommen, wenn er kommt!… Seht, der Tag steht bevor!

Ja, der Tag kommt und ist schon hier, wo diese Welt gerichtet wird. Seht, er ist schon gekommen und kommt noch. Doch da sind Jene unter euch, welche Ich kenne und liebe, die sagen, dass sie Mich lieben, doch Meiner Stimme nicht gehorchen, noch wollen sie hören. Denn sie halten sich fest an den Lehren und Traditionen der Menschen, auch an all ihren Feiertagen, welche verdorben sind aus Meiner Sicht. Sie nehmen das, was heilig ist und entweihen es, genauso wie eine Hure ihre Wege verdreht unter vielen Liebhabern.

Deshalb, schaut auf den Tag!… An welchem all Jene entrückt werden, die in Wahrheit zu Mir kommen, völlig verwandelt in ihren Herzen und sie gehorchen Meiner Stimme und halten Meine Gebote… Schaut, sie werden sicherlich von diesem Ort gegangen sein!

Und zum Rest sage Ich… Obwohl sie Meinen Namen angerufen und gefleht haben, ja bis zum vergeblichen Murmeln, werden sie doch zurückgelassen werden. Denn sie sind nicht wirklich verwandelt in ihren Herzen, noch wollen sie Meiner Stimme zuhören, noch Meinen Geboten Beachtung schenken. Denn sie entehren Mich und verdrehen Meinen Namen durch all ihre Wege… Ja, auch Jene, die sich selbst bei Meinem eigenen Namen nennen, werden auf der Erde zurück gelassen werden an jenem Tag. Denn es ist ein Tag der Läuterung, ein Tag voll bitterer Tränen, ein Tag grosser Sorgen und  viel Weinen.

Ich frage euch, haben Diese ihre Erlösung verloren? Hatten sie wirklich empfangen? Lebe Ich in ihnen?… Denn Alle, die wirklich von Mir empfangen, kennen Mich und Ich lebe in ihnen und wenn Ich in ihnen lebe, dann werden sich Jene auch in keiner Weise abwenden. Eines, das in Meiner Liebe bleibt, wird sie niemals verlassen, denn sie haben das göttliche Geschenk gekostet und sie haben auf Meine Herrlichkeit geschaut. Sie werden sich nicht abwenden, sondern sicher ruhen in Meiner rechten Hand… Dies sind Meine Schafe, sie sind die Zahmen Meiner Herde. Sie rufen hinaus und Ich höre sie, genauso wie Ich ihnen zugerufen hatte und sie gehört haben. Alle Meine Schafe hören Meine Stimme und kennen den Klang Meiner Stimme und sie streben danach, Mir zu folgen, wo auch immer Ich sie hinführe.

Doch da sind Viele in dieser Herde, die wild bleiben, die der Vater Mir auch gegeben hat… Diese muss Ich auch bringen… Seht, sie werden geprüft werden und im Feuer geläutert, bis sie reine weisse Steine sind und dann werden sie Alle einen neuen Namen bekommen.

Sie werden zu Mir kommen durch grosse Trübsal und sie werden in Meinem eigenen Blut weiss gemacht werden. Sie werden Meinem Namen Ruhm bringen, auch dem Namen Des Vaters, der im Himmel ist, dem Namen, den Wir teilen. Und sie werden zu einer Herde werden mit einem Hirten… Schaut, Ich werde ihr Gott sein und sie werden Mein Volk sein für immer, sagt Der Herr, Eure Gerechtigkeit.

Die Erlösung ist gekommen und wird sich auf keine Weise von Meinem Volk entfernen, denn das, was verdorben war, wurde erneuert in Mir und wird bald umgestaltet sein in das, was keine Verdorbenheit mehr kennt. Denn Alle, die zu Mir kommen, sind errettet und waren schon errettet. Und all Jene, die sagen, dass sie Mich kennen und sich dann umdrehen, haben Mich nie wirklich gekannt; noch waren sie wirklich zu Mir gekommen, sie haben vergeblich gesprochen.

Denn aufgrund des Herzens, welches Ich kenne, wird Einer gerichtet, denn vor Mir ist nichts verborgen… Ich formte euch und Ich kenne euch und Ich habe euch immer gekannt, auch Jene, die noch zu Mir kommen werden, sehe und kenne Ich… Denn Ich sehe euch, wie ihr seid und sein werdet mit Mir, wo Ich bin.

Deshalb kann die Erlösung nicht verloren werden, wenn sie einmal gegeben ist, denn sie wird nur Jenen gegeben, die sie empfangen werden. Und nur durch die Kraft Meines eigenen Geistes kann Einer Mich wirklich kennen wie Ich bin und glauben, dass Ich tatsächlich bin, WER ICH BIN und Mich Herr nennen. Denn Jene, die in Mein Buch geschrieben wurden und die Ich in Meiner rechten Hand halte, waren von Anfang an dort geschrieben, genauso wie Ich auch von Anfang an erschlagen war. Zu keiner Zeit war Ich nicht erschlagen und gestorben und auferstanden… ICH BIN und DAS LEBEN IST wegen Mir.

Deshalb, das was gesühnt wurde durch Mein Blut ist weitreichend, sogar über alle Grenzen von Leben und Tod & Raum und Zeit hinweg. Denn selbst Jene vor Mir waren nach Mir und kannten Den Vater und Jene, die Ihn kannten, wussten und sahen die Zeit Meines Kommens genauso von Ferne und hatten schon bereut vor Dem Vater in Seinem Namen, welcher auch Mein Name ist und der Name, den Er Mir gab… Immanu El.

Versteht also die Herrlichkeit und die Macht des Kreuzes, womit Ich alle Nationen berieselt habe, alle Völker und alle Menschen… Nur eine komplette Ablehnung dieser Wahrheit und das Hassen Meines Namens hält sie von der Erlösung und dem Leben zurück, welches Ich ihnen in Strömen lebendiger Wasser, vermischt mit Meinem eigenen Blut anbiete, welches ausgegossen wurde aus Meiner Seite und wovon Alle trinken müssen, ja bis hin zum Essen Meines Fleisches, um das Leben zu haben, ein Leben ohne Ende.

Und so kommt der Tag und er ist schon hier, wo Alle Gott und die Macht des Messias kennenlernen werden und vor Meinem Thron zu sitzen kommen… Einige zu Meiner Rechten und Einige zu Meiner Linken. Genauso Amen. Lasst es getan sein und geschehen, genauso wie es geschrieben ist und war… Ja durch Meine eigene Hand werden alle Dinge ausgeführt werden.

Kommt zu Mir Geliebte, schart euch um Mich und lasst Mich euch heilen und heiligen… Eure Erlösung ist gesichert! Denn Alle, die Mein Gesicht suchen und Meiner Stimme gehorchen, werden in Meiner Liebe bleiben und sie niemals verlassen… Eine Ewige Freude.

<= 5. Die ZEIT Ist GEKOMMEN
@ VOLUME 7
=> 7. Der HERR Hat GESPROCHEN und wird KEINE REUE Zeigen…

flagge en  Salvation is given and must be received…

Salvation is given and must be received…
Once received… Forever shall it belong to the Redeemed

June 19, 2007 – From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Question asked by Timothy, for a brother in Christ… Lord, can our salvation be lost?

Thus says the Lord… Timothy, write as I speak, and hear My words and give Me glory. For in My Word is glory, even the truth, of which no man can change. For if any man attempts to change that which I have spoken for his own glory, or in the serving of the evil one, even that man shall I destroy… Says The Lord.

So then you have come before Me asking on your brother’s behalf, though he asks in the testing of you, holding you up against his own belief and according to that doctrine, of which he has already accepted. Yet I will speak for the sake of your asking, and for the edification of him you have called friend and brother. For he is My son also, though he does not yet believe that you are who you claim to be.

And for this reason also, I have had you write down My spoken word, so for surety he may know and understand, that salvation gained is assured. For it is not by gain that you have received it, rather it is by grace… The gift of The Father, ransomed through the blood of The Son.

So then, concerning all these The Father has given Me, I shall not lose one… For those who come to Me are drawn to Me by The Father, and shall in no wise be cast out.

Yet there are those among you, who say it is written by the prophet, that when the righteous turn from their righteousness and commit iniquity and do wickedly, even for this shall The Father remember their righteous deeds no more; and because of the unfaithfulness of which they are guilty, and the sin which they have committed, they shall surely die.

This saying is true and was spoken by God’s prophet from aforetime, according to The Old Covenant, and should indeed be taken to heart. Yet understand this, you scholars and those without understanding, you lack faith and do not know your God, nor that covenant written in My own blood, which has become The New and Everlasting Covenant… For I died. Behold, I am risen and live forevermore! Amen… And so as I live forever, so shall the righteous man live.

Even if he should turn and stumble, His salvation is in no wise lost to him… For he has an Advocate with The Father, One who stands in his place, having already paid the full price for his transgression… Behold, his sin is remembered no more, and cast into a dark sea of forgetfulness.

Yet many, who call of themselves by My own name, cry aloud, saying, “Lo, if a man turn from The Lord, and commit wickedness, even this same man has lost his salvation and shall suffer in the fires of hell”. Again, I say to you, you know neither Me nor My Father who is in Heaven! For if you knew Him, and had truly accepted Me and My Word, then I would live in you. And if I truly lived in you, you would understand God’s mercy, which endures forever… For I am that mercy, who lives forever to intercede on your behalf, even a high priest forever after the order of Melchizedek.

So then, O arrogant generation, who do call of themselves by My own name, you do greatly err. For upon this one truth is the Kingdom built and eternal life established!… Salvation received in Me is forever, as I am forever and unchanging! For I have already told you, this is a cord which can not be broken, for it is made of the finest thread and the strongest steel, and in no wise shall death prevail. And by no means can one be cast into hell, to suffer day and night without end. This teaching is false and myth, borrowed from the deceiver, who upon all pagan religion was built.

Sons of men, know you not what the Scriptures say… That whosoever believes in The Son abides forever; and whosoever has not The Son shall perish and not see life? How then shall one say, that whether one believes or believes not, both have eternal life? This teaching among the churches is of the church called mother, and is of her father the devil, of which she continually emulates, seeking after her own glory which she claims she had received from Me… She shall be cut in pieces! And only those in whom I see of Myself, fastened securely to their heart, in spite of their error, shall escape My fury when it comes!… Lo, the Day is at hand!

Yes, the Day is coming, and is already here, when this world shall be judged; lo, it has already come and is yet coming. Yet there are those among you, of whom I know and love, who say they love Me, yet do not obey My voice nor will they listen. For they do adhere closely to the doctrines and traditions of men, even to all their holidays which are perverse in My sight, taking that which is holy and making it unholy, even as a harlot perverting her ways among many lovers.

So then, behold the Day!… Where all those who come to Me in truth, being fully converted in their hearts, who also obey My voice and keep My Commandments, shall be taken… Behold, they shall surely be gone from this place!

And to the rest… Though they have called on My name with all supplications, even unto vain babblings, they shall be left. For they are not truly converted in their hearts, neither will they harken to My voice nor give heed to My Commandments; for they do dishonor Me and pervert My name by all their ways… Yes, even these, who do call of themselves by My own name, shall be left in the midst of the earth on that day. For it is a day of refinement, a day of tears, a day of heavy sorrows and bitter weeping.

I ask you, have these lost their salvation? Had they truly received? Do I live in them?… For all who truly receive of Me know Me, and I live in them; and if I live in them, then in no wise will these turn away. For one, who abides in My love, shall never leave it; for they have tasted of the divine gift and have looked upon My glory. They will not turn, but rest securely at My right hand… These are My sheep, the tame of My flock. They call out and I do hear them, as I had called unto them and they did hear. All My sheep hear My voice and know the sound of My voice, and seek to follow Me wheresoever I lead them.

Yet there are many in this flock who remain wild, who have also been given Me of My Father… These I must bring also… Lo, they shall be tried and refined by fire unto pure white stones, of which all shall be given new names.

They shall come to Me by great tribulation, and shall be made white in My own blood, bringing glory to My name, even the name of The Father who is in Heaven, the name We share. And they shall all become one flock, with one Shepherd… Behold, I shall be their God and they shall be My people forever, says The Lord Your Righteousness.

Salvation has come and shall in no wise depart from My people, for that which was corrupted is made new in Me, and will soon be refashioned of that which can not know corruption anymore. For all who come to Me are saved, having been saved already. And all those who say they know Me, and then turn away, never really knew Me; nor had they really come to Me, having spoken in vain.

For by the heart is one judged, of which I know, for nothing is hidden before Me… I made you and know you, having always known you; Even those who will yet come to Me, I see and know… For I see you as you are and will be, with Me where I am.

Thus salvation can not be lost, once given, for it is only given to those who will receive. And only by the power of My own spirit can one truly know Me as I am, believing that indeed, I AM WHO I AM, calling Me Lord. For those written in My Book, which I hold in My right hand, were written there from the very foundation of the world, of which I was also slain. At no time was I not slain and died and risen… I AM, and LIFE IS because of Me.

So then that atoned for by My blood is far-reaching, even across all boundaries… Life and death, time and space. For even those before Me were after Me, and knew The Father, who knowing Him knew and saw the time of My coming as afar off, having already repented before The Father in His name, which is also My name, the name He gave Me… Immanu El.

Therefore, understand glory and the power of the cross, by which I have sprinkled all nations, all peoples, and all men… Only one’s complete rejection of this Truth, in the hating of My name, keeps them from salvation and life; of which I offer them in rivers of living water mixed with My own blood, which is poured out from My side, of which all must drink, even to the eating of My flesh to have life, life without end.

And so the day comes, and is already here, when all shall come to know God and the power of The Messiah, when all shall sit before My throne… Some to My right hand and some to My left hand. Even so, amen. Let it be done and come to pass, even according to how it is and was written… Even by My own hand shall all things be fulfilled.

Come to Me, beloved. Gather around, and let Me heal and sanctify you… Your salvation is assured! For all who seek My face, and obey My voice, shall abide in My love and never leave it… Eternal joy.

<= V7/05     @ VOLUME 7     V7/07 =>

Original => Salvation is given and must be received…

<= V7/05     @ VOLUME 7     V7/07 =>

 

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Diese Welt ist angeschlagen… Ein verdorbener Baum – This World is stricken… A corrupt Tree

<= V4/07     @ VOLUME 4     V4/09 =>

V4/08

2006-04-17 Ermahnung des Herrn - Die Welt ist angeschlagen - Ein verdorbener Baum - TROMPETEN RUF GOTTES-1280 2006-04-17 The Lords Exhortation - This World is stricken - A corrupt Tree - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Reinigung der Erde & Menschheit
=> Das Ende der Generation
=> Beschützer & Pfleger
=> Der Mann des Verderbens
=> Umarme den Eckstein
=> Wiederherstellung kommt
=> Der Weg – Die Wahrheit – Das Leben
=> Mein Wort ist Feuer
=> Das Friedensreich Christi
Related Messages…
=> Purification of the Earth & Humanity
=> The Generation’s End
=> Protector & Fosterer
=> The Man of Perdition
=> Embrace the Cornerstone
=> Restoration will come
=> The Way – The Truth – The Life
=> My Word is Fire
=> Christ’s Kingdom of Peace

flagge de  Diese Welt ist angeschlagen… Ein verdorbener Baum

Diese Welt ist angeschlagen… Ein verdorbener Baum

4/17/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr, euer Gott…
Diese Welt ist angeschlagen, ein verdorbener Baum, der bittere Früchte trägt, voller Gift! Grosses Jammern wird gehört auf der ganzen Erde, ein sehr bitteres Weinen; Meine Kinder schreien auf zur Mittagszeit und die Tränen der Unschuldigen hören nicht auf!… Ihr habt dies getan, oh Menschen der Erde! Ihr habt dies getan, ihr mächtigen und reichen Männer, all ihr Menschen des Überflusses! IHR HABT DIES GETAN! Denn aufgrund der Härte in euren Herzen habt ihr gemordet! Aufgrund der Gier und um euren unstillbaren Appetit und eure laufend ansteigenden Begierden zu befriedigen, habt ihr den Garten zerstört!

HAUT DEN BAUM UM UND VERBRENNT DIE ZWEIGE!
BRECHT DEN STRUNK AUSEINANDER
UND ZIEHT DIE WURZELN HERAUS!

Denn das erklärt Der Herr…
Dies ist Meine Erde und dies sind Meine Kinder; ICH WERDE SIE FÜTTERN!… Und ihr extrem sündhafte Generation werdet hungern! Denn das, was ihr gesät habt, werdet ihr ernten! Und das, was ihr zurück gehalten habt von den Armen und Bedürftigen, wird von euch genommen werden und ihr werdet leiden; auch alles was ihr angerichtet habt auf der Erde, wird über eure eigenen Köpfe zurückfallen! Denn Ich werde euch niederschlagen und euch verwüsten, Verwüstung über Verwüstung, Katastrophe über Katastrophe, Plagen und Hungersnot, bis die Erde euch völlig verzehrt hat!

Denn das sagt Der Herr zu der Generation Seines Zorns…
Wie ein Löwe plötzlich hervorspringt aus seinem Versteck und die Beute ergreift, so werde Ich das Genick dieser Generation brechen und sie wegschaffen, bis jeder letzte Rest eurer Boshaftigkeit verschlungen ist! Schaut, ihr werdet gebrochen sein ohne Hände und die Sündhaftigkeit, welche in eurer Mitte wohnt, wird in Stücke gerissen sein! Denn Ich bin aufgestanden in Meinem Zorn, Ich bin herausgekommen in Meiner Wut; schaut, Ich komme schnell mit grosser Macht und Herrlichkeit! Und wer unter den Nationen soll euch vor dem Mund Des Löwen erretten?! Wer unter den Mächtigen und Stolzen wird in der Lage sein, auch nur den Kleinsten Jener, die Ich sende, zu überwältigen?! DENN ICH BIN DER HERR! Deshalb lasst jeden Weg auseinanderbrechen und jedes Fundament zerbröckeln; lasst die Erde nachgeben! Lasst die hohen Orte mit einem grossen Krachen fallen und lasst jedes falsche Bild untergehen vor der grossen und furchteinflössenden Macht Des Herrn!

Seht, euer Wohlstand wird sich auflösen, oh ihr Menschen der Erde. Denn wie es geschrieben steht… Euer Reichtum wird verfaulen und eure feinen Kleider werden von den Motten zerfressen werden. Euer Gold und Silber wird wertlos werden und wird ein Zeugnis gegen euch sein am Tag Des Zorns und es wird euer Fleisch zerfressen wie Feuer. Deshalb werden alle Schätze, die ihr aufgehäuft habt gegen den Tag, euch begraben… Schaut, eure Macht ist verdorben und überhaupt zu nichts nütze; sie wird euch verzehren! Denn ihr seid extrem verdreht, eine ganze Generation betrügerischer Menschen!

SCHAUT, DIE AUGEN DES HERRN HABEN ES GESEHEN!
DIE OHREN DES HERRN HABEN ES GEHÖRT!…

Meine Leute leiden und Meine Treuen
werden verfolgt, inhaftiert und getötet!
Meinen Kleinen wird geschadet und
die Unschuldigen werden in Scharen umgebracht,
WEGGEWORFEN ALS ABFALL!…

Deshalb wird den Leidenden Wohlstand gegeben werden,
jenseits der menschlichen Vorstellung und
die Schwachen werden die Erde ererben;
Die Kleinen werden genommen sein und
die Unschuldigen werden nach Hause zurückkehren;
Und sie werden Meine Söhne und Töchter sein für immer,
Leben ohne Ende!…

Doch ihr, oh extrem sündhafte Generation werdet weggeworfen sein!
Ich werde euch aus Meinem Blickfeld vertreiben
und ihr werdet ausserhalb der Tore bleiben!
Denn Ich kenne euch nicht! Sagt Der Herr…

Dort wird grosses Jammern und Zähneknirschen sein.

Deshalb sagt Der Herr zu den Hartherzigen, zu jedem Diener von Satan, zu Allen, die sich selbst dieser Welt anschliessen… Kniet! Kniet vor Dem Herrn der Heerscharen, kniet vor eurem Schöpfer! Kniet vor Dem Heiligen von Israel und küsst Den Sohn! Denn in Christus allein ist eure Erlösung, im Messias allein gibt es Errettung am Tag des Zorns! Ja Er, der Jesus und Christus genannt ist, ist Der Messias, euer einziger Ausweg! YahuShua ist Das Lamm; schaut, Er ist auch Der Löwe!

Doch ihr werdet Ihn aufgeben zugunsten eines Anderen; ihr werdet den Hochstapler und Betrüger umarmen und euch vor dem Bild des Zerstörers des Fleisches niederbeugen… Dachtet ihr, oh ihr Sündhaften, dass der Mann des Verderbens euch vor dem Tag Des Zorns erretten könnte?! Dachtet ihr, dass ihr dem Tag des Gerichts entkommen könntet, welchen Ich angekündigt habe von Anfang an?! Ihr seid getäuscht, genauso wie er getäuscht ist! Denn die Herrschaft der Boshaftigkeit wird aufgelöst werden, jede Form von Sünde ausgelöscht; die Frevler entfernt, die Sünde nicht mehr gefunden im Gedächtnis!… ZERSCHLAGEN! AUSGELÖSCHT!… Vertilgt im See Meines brennenden Herzens.

Doch zuerst werdet ihr knien!…
Ja, ihr werdet knien, genauso wie er,
den ihr vergeblich angegebetet habt, knien wird…

Vor der Majestät von Ihm, genannt Der Nazarener!…

Denn die Erde wird erfüllt sein mit Seiner Herrlichkeit,
und jedes Knie wird sich vor Ihm beugen,
auf der Erde, unter der Erde und Jene im Himmel…
Ja, Alle werden Dem König unterworfen sein!

Denn das sagt Der Herr…
Schaut, Mein Herz ist entflammt in Meinem Zorn und Mein Antlitz brennt wie ein tobendes Feuer; Meine Traurigkeit ist grenzenlos, das Gewicht unendlicher Trauer bedeckt Mich! Denn so wahr wie Ich lebe, Ich habe kein Vergnügen an der Zerstörung der Sündhaften, sondern rufe Alle auf der Erde auf, Busse zu tun und sich von ihren sündhaften Wegen zu entfernen und zu Mir zurück zu kehren!… Oh Menschen der Erde, wisst ihr denn nicht, dass der Zorn Des Herrn gekommen ist und rasch kommt?! Doch noch grösser ist die Liebe und Gnade Gottes, erfüllt in Dem Menschensohn, Er, der schon zu euch gesandt war! Deshalb hört Das Wort Des Herrn, ruft Den Namen an; umarmt Die Erlösung Gottes und lebt!

Deshalb hört das Wort Des Sohnes Des Allerheiligsten, Des Einzig Hervorgebrachten von Dem Vater, das sichtbare Bild Des Unsichtbaren Gottes, denn das sagt Der Heilige von Israel: Am Anfang war Die Welt und Das Wort war mit Gott und Das Wort war Gott. Am Anfang war Das Wort, welches ICH BIN; das genau Gleiche wie Gott, durch welchen all diese Welten existieren und erschaffen wurden, denn Der Vater und Der Sohn sind Eins.

Auch ihr wurdet erschaffen im Bild Gottes; Gefässe, Tempel Meines Geistes. Doch ihr habt den Tempel entheiligt und hört nicht auf mit dem Verderben von Allem, was Ich euch geschenkt habe, wodurch ihr euch auch selbst verurteilt habt. Denn ihr sagt, “Gott wird uns nicht zerstören, wir haben Ihn weder gehört noch gesehen. Er existiert nur im Geist der Menschen und in den Seiten der Bücher”… Oh wie gross ist der Stolz und die Arroganz des Menschen, wodurch er Stricke bindet, welche ihn hinunter ziehen in den Tod, eine Schlinge die laufend enger wird, während er kämpft, um seinen eigenen Weg beizubehalten! Denn wie es war und geschrieben ist… Meine Leute werden zerstört werden aufgrund fehlendem Wissen! Und weil sie Wissen zurückgewiesen haben, muss Ich sie auch zurückweisen! Weil sie Mich verlassen haben, sind sie weggezogen worden; aufgrund ihres Stolzes lehnen sie Mich ab und in ihrer Arroganz halten sie an ihrem eigenen Weg fest, die breite Strasse entlang schreitend! Deshalb sind die Wände von Jerusalem nieder gerissen! Deshalb ist der Weinberg Des Herrn zertreten! Schaut, die Fässer quillen über, jedes Gefäss ist gekippt und aller neue Wein verdunstet im Feuer! Und immer noch sind Meine Leute nicht errettet.

Geliebte Kinder, kennt ihr die Macht und die Gnaden Gottes nicht?! Ich bin jene Macht, durch welche Gott Seine Gnade gezeigt hat!… Geschlagen, verspottet, verletzt, gepeitscht und ans Kreuz genagelt für eure Verfehlungen, von Gott geschlagen, durchbohrt und begraben und nach drei Tagen und drei Nächten auferstanden zum Leben, damit ihr durch Mein Leben geheilt werden könnt! Denn Meine Gnaden dauern für immer an, für Alle, die akzeptieren und an Meinen Gnaden teilhaben. Denn Diese werden im Vertrauen leben und auf keinen Fall wird ihr Leben von ihnen genommen werden. Und auch wenn sie einschlafen, werde Ich sie sicherlich wiederbeleben und sie werden im Licht Des Herrn bleiben für immer.

Törichte Kinder, Ich war gesandt, um euch zu erlösen, um euch wieder herzustellen im Leben und um euch den Weg zu zeigen! Doch ihr unterlässt es und werft Mich weg als eine Fessel, die euch bindet! Versteht ihr nicht?! Ich habe jede Fessel durchtrennt, Ich habe euch von jeder Kette befreit, die euch gefangen hält! Und doch sagt ihr “Werft diese Fesseln von uns”?! Oh du tote und sterbende Generation, du hast das LEBEN aufgegeben! Du wirst sicherlich sterben! Dein Schicksal ist besiegelt und dies durch deine eigene Hand! Denn entsprechend all deiner bösen Werke, die du begangen hast ohne Vorbehalt und entsprechend deiner grossen Arroganz, wodurch du die Wahrheit abgelehnt hast und Dem Weg deinen Rücken zugedreht hast, Das Leben im Stich lassend, so wird es dir ergehen! Denn da gibt es keinen Anderen, noch irgend einen anderen Weg, durch welchen du in die Liebe und Gnade Gottes eintreten kannst!… Ein Sohn, geopfert für Viele, Ein Weg zur Heiligung und zum Leben, Leben ohne Ende.

Denn Gott liebte die Welt so, dass Er Seinen einzig hervorgebrachten Sohn gab,
damit wer auch immer an Ihn glaubt, nicht umkommen soll, sondern ewiges Leben hat…

Deshalb umarmt Mich jetzt!…
Damit ihr nicht zurückbleibt und von dem Wein des Zornes Gottes trinkt,

welcher ausgegossen wird in voller Stärke in den Becher Seiner Empörung!

Denn Ich sage euch die Wahrheit,
Urteil und Dunkelheit wird sieben Tage herrschen…
Dann die Vollendung…

Schaut, die Geburt eines neues Tages,
Eintausend Jahre… Frieden.

<= 7. Der WEINBERG
@ VOLUME 4
=> 9. Mein ERLÖSER Lebt

flagge en  This World is stricken… A corrupt Tree

This World is stricken… A corrupt Tree

4/17/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord God…
This world is stricken, a corrupt tree which bears bitter fruit filled with poison! Great wailing is heard in all the earth, a most bitter weeping; My children cry out at noonday, and the tears of the innocent do not cease!… You have done this, O peoples of the earth! You have done this, O men of power and wealth, all you people of excess! YOU HAVE DONE THIS! For by the hardness of your hearts, you have committed murder! For the sake of greed, to fulfill your insatiable appetites and your ever-increasing lusts, you have destroyed the Garden!

CUT DOWN THE TREE AND BURN THE BRANCHES!
BREAK APART THE STUMP AND PULL UP THE ROOTS!

For thus declares The Lord…
This is My Earth, and these are My children; I SHALL FEED THEM!… And you, O most wicked generation, shall starve! For as you have sown, so shall you reap! And that which you have withheld from the poor and the needy shall be taken from you, and you shall suffer; behold, even all you have wrought in the earth shall return atop your own heads! For I shall strike you down and lay you waste, desolation upon desolation, calamity upon calamity, plagues and famine, until the earth has utterly consumed you!

For thus says The Lord to the generation of His wrath…
As a lion springs forth suddenly from its hiding place and lays hold on the prey, so shall I break the neck of this generation and drag it away, until every last remnant of your wickedness is devoured! Behold, you shall be broken without hand, and the wickedness which dwells in the midst of you shall be torn in pieces! For I am risen up in My anger, I am come forth in My fury; behold, I am coming quickly in great power and glory! And who among the nations shall deliver you from the mouth of The Lion?! Who among the mighty and proud shall be able to overcome even the least of these I am sending?! FOR I AM THE LORD! Therefore, let every way crack and every foundation crumble; let the earth give way! Let the high places fall with a great crash, and let every false image perish before the great and awesome power of The Lord!

See, your wealth has come to nothing, O peoples of the earth. For as it is written: Your wealth shall rot away, your fine clothes shall be eaten by moths. Your gold and silver shall become worthless, and shall be for a witness against you in the Day of Wrath, and shall eat your flesh like fire. Thus all the treasure, which you have heaped up against the Day, shall bury you… Behold, your power is corrupt, of no use at all; it shall consume you! For you are most perverse, a whole generation of deceitful peoples!

BEHOLD, THE EYES OF THE LORD HAVE SEEN IT!
THE EARS OF THE LORD HAVE HEARD IT!…

My people are afflicted, and My faithful ones
Are persecuted, imprisoned and put to death!
My little ones are brought to harm, and the innocent
Are murdered in droves, CAST OFF AS REFUSE!…

Therefore, the afflicted shall be given wealth
Beyond imagining, and the meek shall inherit the earth;
The little ones shall be taken, and the innocent shall return home;
And they shall be My sons and daughters, forever, life without end!…

Yet you, O most wicked generation, shall be cast off!
I shall cast you out of My sight, and you shall remain outside the gates!
For I do not know you! Says The Lord…

There shall be great wailing and gnashing of teeth.

Therefore, thus says The Lord to the hard-hearted, to every servant of satan, to all who have joined themselves to this world… Kneel! Kneel before The Lord of Hosts, kneel before your maker! Kneel before The Holy One of Israel and kiss The Son! For in Christ alone is your salvation, in Messiah alone is there deliverance in the Day of Wrath! Yes He, who is called Jesus and Christ, is The Messiah, your only escape! YahuShua is The Lamb; behold, He is also The Lion!

Yet you will forsake Him in the name of another; you shall embrace the impostor and bow down before the image of the destroyer of flesh… Did you think, O you wicked, that the man of perdition could save you from the Day of Wrath?! Did you think you could escape the Day of Judgment, which I pronounced from the beginning?! You are deceived, even as he is deceived! For the reign of wickedness shall be abolished, every form of evil shall be blotted out; the wicked removed, evil found no more in remembrance!… STRICKEN! BLOTTED OUT!… Extinguished in the lake of My burning heart.

Yet first you shall kneel!…
Yes, you shall kneel, even as he whom
You have worshiped in vain shall kneel…
Before the majesty of Him called The Nazarene!…

For the earth shall be filled with His glory,
And every knee shall bow to Him,
On Earth, under the earth, and those in Heaven…
Yea, all shall be brought into subjection before The King!

For thus says The Lord…
Behold, My heart is set ablaze in My anger, and My countenance burns like a raging fire; My sadness is infinite, the weight of unending sorrow covers Me! For as I live, says The Lord, I take no pleasure in the destruction of the wicked, but call all in the earth to repent, to turn from their evil ways and return to Me!… Oh peoples of the earth, do you not know the fury of The Lord has come, and is coming quickly?! Yet greater still is the love and mercy of God, fulfilled in The Son of Man, He who was sent to you already! Therefore, hear The Word of The Lord, call upon The Name; embrace The Salvation of God, and live!

Therefore, hear the word of The Son of The Most Holy, The Only Begotten of The Father, the express image of The Invisible God, for thus says The Holy One of Israel: In the beginning was The Word, and The Word was with God, and The Word was God. In the beginning was The Word, which I AM; the very same as God, by whom all these worlds are and were created, for The Father and The Son are One.

Even you were created in the image of God; vessels, temples of My spirit. Yet you have desecrated the temple, and cease not from corrupting even all I have given you, by which you have also condemned yourselves. For you say, “God shall not destroy us. We have neither heard Him nor seen Him. He only exists in the minds of men and in the pages of books”… Oh how great is the pride and arrogance of man, binding cords which drag him down to death, a noose which continually tightens as he struggles to maintain his own way! For as it was and is written: My people are destroyed for lack of knowledge! And because they have rejected knowledge, I must also reject them! In all their forsaking of Me are they taken away; on account of their pride they reject Me, and in their arrogance do they hold fast to their own way, treading the wide path! Therefore are the walls of Jerusalem broken down! Thus is the vineyard of The Lord tread down! Behold, the vats overflow, every vessel is tipped, all new wine evaporates in the fire! And still, My people are not saved.

Beloved children, do you not know the power and mercies of God?! I am that power through which God has shown His mercy!… Beaten, mocked, bruised, scourged and nailed to the cross for your transgressions, stricken by God, pierced and buried; risen to life after three days and three nights, that by My life you may be healed! For My mercies endure forever, for all who accept and partake of My mercies. For these shall live by faith, and by no means shall their life be taken from them. And though they fall asleep, I shall surely revive them, and they shall abide in the light of The Lord, forever.

Foolish children, I was sent to redeem you, to restore you to life, to show you the way! Yet you forbear, and cast Me off as a cord which binds you! Do you not understand?! I have broken every cord, I have freed you from every chain which holds you captive! And yet you say, “Cast these cords from us”?! Oh dead and dying generation, you have forsaken LIFE! You shall surely die! Your fate is sealed, and this at your own hand! For according to all your evil works which you have committed without reservation, and according to your great arrogance in where you have rejected The Truth and turned your backs on The Way, forsaking The Life, so shall it be done to you! For there is no other, nor any other way found, by which you may enter into the love and mercy of God!… One Son given up for many, One Way to sanctification and life, life without end.

For God so loved the world that He gave His only begotten Son,
That whoever believes in Him should not perish but have everlasting life…

Therefore, embrace Me now!…
Lest you remain and drink of the wine of the wrath of God,

Which is poured out full strength into the cup of His indignation!

For I tell you the truth,
Judgment and darkness shall reign seven days…
Then the consummation…

Behold, the birth of a new day,
Even one thousand years… Peace.

<= V4/07     @ VOLUME 4     V4/09 =>

Original => STRICKEN

<= V4/07     @ VOLUME 4     V4/09 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Empfangt den Segen Des Herrn – Receive The Lord’s Blessing

<= V5/03     @ VOLUME 5     V5/05 =>

V5/04

Trompete Gottes - Empfangt den Segen Des Herrn Trumpet Call of God - Receive The Lord's Blessing
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Der Prozess der Wiedergeburt
=> Gott ist Geist & Liebe
=> Erlösung empfangen
=> Die Absolute Wahrheit
=> Ruht in Mir
Related Messages…
=> The Process of Rebirth
=> God is Spirit & Love
=> Receive Salvation
=> The Truth Absolute
=> Rest in Me

flagge de  Empfangt den Segen Des Herrn

Empfangt den Segen Des Herrn

1/26/07 Von Gott Dem Vater und Unserem Herr und Erlöser, Jesus Christus – Ein Brief gegeben an Timothy für eine Schwester in Christus und für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr zu Seiner Dienerin..
Sei nicht beunruhigt noch niedergeschlagen, denn das, was Ich dabei bin zu tun, wird rasch geschehen. Und auch wenn es auf sich warten lässt, es wird sicherlich kommen; und wenn es kommt, wird es nicht zögern.

Du sprichst von vielen Dingen, alles, was der Teufel benutzt hat, um dich in Verwirrung und Zweifel zu stürzen. Der Heilige kommt nahe und die Gottlosen werden in Kürze leiden unter der Hand Des Einzig Wahren Gottes, des einzigen Gottes, des Gottes von Israel… Doch du hinterfragst. Dies ist gut Mein Kind, denn Einer kann nicht empfangen, ausser er fragt im Namen des Messias, Er, der Jesus und Christus genannt wird… Sein Name ist YahuShua. Er ist das Geschenk, von welchem du empfangen hast, jedoch nur teilweise und Sein Geist hat begonnen in dir zu wirken… Dies ist auch dein Gefühl von Unruhe. Denn die Wahrheit, wenn sie festgemacht ist in dir, muss das in dir zerstören, was nicht Wahrheit ist, sondern eine Lüge… Und so wütet der Kampf. Doch dieser Kampf wurde schon gewonnen, denn Christus starb, damit du frei sein und leben kannst. Auch wenn du all diese Dinge noch nicht verstehst, bleibe fest im Glauben, sei langmütig und geduldig und vertraue deinem Gott, dem einzigen Gott.

Bleibe in Meinem Sohn…
Er ist dein Zufluchtsort in diesen unruhigen Zeiten,
die innerlich und äusserlich toben und
die dich rundherum umgeben.

Vertraue in Ihn und Er wird dir Ruhe schenken.
Im treuen Glauben braucht man nicht alle Antworten zu kennen.
Man braucht nur im Wissen zu bleiben,
ICH BIN Der Herr… und dass es Keinen gibt wie Mich.
Und von Ihm, den Ich gesandt habe, kommt diese Ruhe,
welche du von Anfang an gekannt hast.
Er ist Der Gleiche, von welchem du geformt wurdest,
auch all diese Welten und alle Dinge,
die du mit deinen eigenen Augen gesehen hast…
Sie sind Sein, genauso wie du Sein bist.

Ich habe dich Ihm gegeben und in Ihm wirst du Leben haben in Seiner Freude,
von dem Lebendigen Wasser empfangen und das zweite Leben durch Ihn.

Alle haben gesündigt… Und im gleichen Moment sterben Diese, die gelebt haben. Und in demselben Augenblick, in welchem Ich sie ziehe und sie sich Mir zuwenden im Namen von Christus, sind sie lebendig gemacht… Nicht wie am Anfang, aber für immer, denn die Macht des zweiten Todes hat seinen Zugriff auf die Erlösten verloren.

So denn Mein Kind, fahre fort, Mich zu suchen, denn das, was geschrieben war, wird zu deiner Lebzeit geschehen, aber es ist auf keine Weise komplett. All das, was sein muss, ist noch nicht vollkommen… Vieles muss noch getan werden. Auch in dir wirke Ich, denn Mein Geist, welcher in Christus ist, wirkt immer, denn in dir ist viel von den menschlichen Lehren. Denn Einer muss nur Meinen Namen anrufen durch Christus und dann in Meinen Wegen wandeln gemäss dem, wie der Herr euer Erlöser euch gelehrt hat. Bleibt nicht in den Lehren der Menschen, noch folgt ihren Lehren, denn Ich wohne keinesfalls in den Kirchen der Menschen. Denn das Licht in den Kirchen der Menschen ist ausgegangen… Nur bittere und fehlerhafte Lehren wohnen dort. Sie werden den Scharen gefüttert, die eingeschlafen sind und in der Dunkelheit sitzen. Brecht frei Geliebte und sucht Mich in aller Wahrheit und im Gebet und dann werdet ihr beginnen, Mich zu erkennen, wie Ich wirklich bin. Stosst die Haut dieser Welt ab und schenkt keiner Tradition der Menschen Beachtung. Auch wenn diese eine Spur Ähnlichkeit mit der Wahrheit haben, sie sind nicht die Wahrheit, denn jedes reine Wasser vermischt mit Gift wird zu Gift. Trinkt nicht von den Bechern der Gotteslästerung, fest gehalten in den Händen der Menschen… Wendet euch Gott zu!

Lest nur Mein Wort. Und da auf den Seiten Meines Buches, in den Schriften der Wahrheit, werdet ihr Mich finden und Frieden finden von Allem, was euch plagt. Und so beginnt sie, die letzte Versuchung durch ihn, welcher Böser genannt wird und von ihm, den er sendet, der Viele in die Verdammnis führen wird. Fürchtet euch nicht… Ich komme rasch. Und Der Heilige wird all Jene pflücken, in welchen Er von Sich Selbst sieht, Jene, die Ihn kennen und in Ihm wandeln und Er in ihnen, denn Diese sind verwandelt in ihrem Innersten und sie schenken Allem Beachtung, was der Geist zu ihnen sagt.

Und deshalb stöhnst du… Dies sind nur die Geburtswehen deines Herzens. Wiedergeboren zu sein ist ein Prozess, durch welchen du in allen Wegen wandeln wirst, genau so wie Christus, welchen du mit deinem ganzen Leben, mit deiner Stärke und deiner Seele liebst. Nicht dass du gegenwärtig perfekt sein sollst… Es ist Keiner perfekt, ausser Er, der vollkommen war und bleibt, von Ihm kommend, welcher allein gerecht ist. Nein Mein Kind, Ich sagte, dass du nach Vollendung im Glauben streben sollst, welcher alles in allem in Jesus Christus ist, denn Er ist der Autor und Vollender, das einzig Wahre Geschenk, die Vollendung aller Dinge… Die Liebe und Gnade Gottes.

[Jesus Christus]
Du fragst auch wegen dem Zehnten… Hier ist Weisheit: Abraham, dein Vater, gab zehn Prozent seiner Beute dem König von Salem, Melchizedek und später wurde eine Portion an die Stämme Israels und an die Leviten gegeben, so dass sie Gott dienen können und so ist es heute. Doch heute ist die Stimme Gottes nicht mehr mit Seinem Volk, wie es dazumal war, denn Keiner will und wird hören. Darum gib direkt an die Armen, wie dein Herz dich führt, denn indem Jemand Gott dient, soll kein Mensch geldmässig profitieren, sondern nur davon, was Gott gibt. Und der Profit, den Gott gibt, ist echt und wahr und in keiner Weise ist er von Menschen oder Mammon. Denn der Herr erfreut sich in dem, was Einer dem Anderen gibt in Meinem Namen und an den Werken eurer eigenen Hände und Füsse in aller Gerechtigkeit… Dies ist der Zehnte, an welchem Der Herr am meisten Freude hat.

Wenn Jemand zu euch kommt und sagt, “Gib mir einen Becher Wasser”… Gib ihm etwas zu trinken in Meinem Namen. Wenn Einer kommt und sagt, “Ich brauche ein Shirt, denn Ich bin nackt und mir ist kalt”… Gib ihm dein Shirt und deinen Mantel dazu. Und wenn der Gleiche fragt, “Wirst du mit mir ein Stück gehen?”… Geht mit ihm doppelt so weit.

So gebt den Zehnten nicht nur von eurem Geld, sondern von euren Besitztümern, von eurem Leib, eurer Stärke, eurer Zeit, eurem eigentlichen Leben und ihr werdet zehnfach erhalten im Himmel und im Königreich das kommt. Tut dies und ihr werdet Mich wirklich kennen und Den Vater auch, denn Ich bin Der Vater.

Und es ist Er, der Mich gesandt hat, um in euch zu leben, weil Er euch auch Mir gegeben hat und Ich habe von Mir selbst für euch gegeben… Sogar Mein ganzes Leben, um euch zu retten. Ich kenne euch Geliebte, Ich habe euch immer gekannt… Ich habe euch geformt. Ich bin euer Vater, wie Gott euer Vater ist. Ich bin euer Schöpfer, euer Zimmermann, euer Hirte. Kommt zu Mir und wohnt in Meinem Schafpferch und verweilt nicht länger in der Welt oder in den Kirchen… Ich bin die Kirche. Da gibt es keine Wände, die euch daven abhalten, Mich zu sehen, wie Ich bin. Ich bin überall um euch herum und in euch… Ihr seid in Meinem Leib. Meine Kirche ist nicht mit menschlichen Händen erbaut… Sie steht für immer durch die Kraft des Geistes Gottes, welcher in Mir ist und Ich bin. All Jene, die Mich lieben mit ihrem ganzen Herzen, von Meinem Blut trinken und von Meinem Fleisch essen, sind die Wahre Kirche, welche von Mir und in Mir ist. Keine Kirche der Menschen, die durch menschliche Hände erbaut ist, wird bestehen… Nur die Kirche Meines Leibes wird bestehen. Denn sie ist auf dem Fels des ewigen Bundes gebaut, welcher in Mir ist und Ich bin in Dem Vater… Der Haupt- und Eckstein, durch welchen alle Dinge leben und erbaut sind. Vertraut NICHT in menschliche Lehre. Sie ist auf veränderlichem Sand von Religion und Tradition gebaut.

Keiner kommt zu Mir, ausser Der Vater zieht ihn zuerst zu Mir. Kein Mensch kann euch ziehen… Menschliche Kraft ist komplett nutzlos. Bleibt in Mir und Ich werde in euch bleiben und gebe euch Leben im Überfluss.

Ich bin der einzig von Dem Vater Gezeugte…
Da gibt es keinen Anderen und Keinen wie Mich.
Ich bin der einzige Weg, dem zu folgen ist…
Der einzige Weg zur Erlösung…
Die Wahrheit und das Wort…
Das Leben, das niemals endet…
Das Licht das in der Dunkelheit scheint…

Der Anfang und das Ende,
Er, der schnell kommt, um ein rasches Ende zu bereiten,
so dass ein neuer Anfang beginnen kann,
der kein Ende mehr hat. Amen.

Ich bin das Alpha und das Omega,
die Wiederherstellung aller Dinge,
Der unzerbrechliche Stein,
der die ganze Erde füllt,
welche für immer und ewig bestehen wird,

Und für immer werde Ich sein… ICH BIN.

Und darin ist alle Weisheit und alle Prophezeiung erfüllt:
Im Wissen, dass es Einen Gott und Einen Sohn gibt,
der Weg zum Vater,
und Ein Leben, welches niemals endet,
durch welchen Alle gemacht wurden und Leben haben,
wenn sie wählen, von diesem Geschenk zu empfangen…
Ich bin das Geschenk… Empfangt Mich und habt Leben.

Mein Königreich kommt und ist schon gekommen.
Kommt und wohnt in Des Vater’s Freude,
welche in Mir ist. Amen und Amen.

<= 3. REBELLION – VERGELTUNG – ERNEUERUNG
@ VOLUME 5
=> 5. EINGEPFROPFT

flagge en  Receive The Lord’s Blessing

Receive The Lord’s Blessing

1/26/07 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For a Sister in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

[God The Father]
Thus says The Lord to His servant: Be not troubled nor down-hearted, for that which I am about to do shall be done quickly. And though it tarry, it shall surely come; and when it comes, it shall not tarry.

You speak of many things, all of which the devil has used to cast you into confusion and doubt. The Holy One comes nigh, and the wicked shall soon suffer at the hand of the One True God, the only God, the God of Israel… Yet you question. This is good, My child, for one can not receive unless one asks in Messiah’s name, He who is called Jesus and Christ… His name, YahuShua. He is the gift of which you have received, but only in part, and His Spirit has begun to work in you… This is also your feeling of uneasiness. For the Truth, when it is established in you, must destroy that in you which is not of the Truth and is a lie… And so the battle rages. Yet this battle has already been won, for The Christ died so you could be free and live. Though you do not yet understand all these things, abide in faith with all long-suffering, with all patience in faith, trusting in your God, the only God.

Abide in My Son… He is your Sanctuary in these times of trouble,
That are from within and without and shall encompass you roundabout.
Trust in Him, and He shall give you rest.
In true faith, one does not need all the answers.
One only need rest in the knowing, I AM The Lord… and there is none like Me.

And by Him, who I have sent, is that rest of which you have known from the beginning,
Being the same One through which you were made,
Even all these worlds and all things of which you have seen with your own eyes…
They are His as you are His.
I have given Him to you, and in Him shall you have life in His joy,
Having received of the Living Water, receiving life because of Him the second time.

All have sinned… And in that same moment, those who live have died. And in the same moment of which I draw them, and they turn to Me in Christ’s name, are they made alive… Not as at first, but forever, for the power of the second death has lost its grip on the redeemed.

So then, My child, continue to seek Me, for that which was written is coming to pass in your lifetime, but is by no means complete. All, that must be, is not accomplished… Much work is to be done. Even in you do I work, for My Spirit, which is in Christ, is always working, for in you is much of man’s doctrine. For one need only call on My name, by Christ, and then walk in My ways according to how your Lord, your Redeemer, has taught you. Abide not in the doctrines of men, nor follow their teachings, for in no wise do I dwell in the churches of men. For the light has gone out of the churches of men… Only bitter and corrupt doctrine resides there, fed to the multitude, who are asleep, sitting in the dark. Break free, beloved, and seek Me in all truth and supplication, and then you shall begin to know Me as I really am. Shed the skin of this world, and do not give heed to any tradition of men. These, though they have a veneer with a similitude of truth, they are not the Truth, for any pure water mixed with poison becomes poison. Drink not from the cups of blasphemy, held fast by the hands of men… Turn to God!

Read My Word only. And there in the pages of My Book, the Scriptures of Truth, shall you find Me and have peace from all that ails you. And so it begins, the final temptation by him called evil and him who he sends, who shall lead many into perdition. Fear not… I am coming quickly. And The Holy One shall gather even all these, who He sees of Himself in them, those who know Him and walk in Him, and He in them, for these are converted in their innermost parts and give heed to all the Spirit speaks to them.

And so you groan… These are but the birth pains of your heart. To be born again is the process by which you become, in all ways, liken unto Christ, of whom you have come to love with your whole life, strength and soul. Not that you shall be, at present, perfect… There is none perfect, save He who remains perfect, having come from He who alone is righteous. No, My child, I say that you shall strive for a completion in faith, which is all in all in Christ Jesus, for He is the Author and Finisher, the only True Gift, the Fulfillment of all things… The Love and Mercy of God.

[Jesus The Christ]
You also ask of tithes… Here is wisdom…
Abraham, your father, gave ten percent of his spoils to the king of Salem, Melchizedek, and later a portion was also given of the tribes of Israel and to the Levites so they may serve God, and so it is today. Yet today, the voice of God is not with His people, as it was then, for none will listen. So give directly to the poor, as your heart leads you, for in serving God shall no man profit by monetary means, but shall profit only by that which The Lord God gives. And the profit God gives is true, and in no wise is it of men or mammon. For The Lord delights in that which one gives to another, in My name, and by the works of their own hands and feet in all righteousness… This is the tithe in which The Lord delights most. If one comes to you, saying, ‘Give me a cup of water’… Give them a drink in My name.

If one comes, saying, ‘I need a shirt, for I am naked and cold’… Give them your shirt and your coat also. And if this same one asks, ‘Will you walk with me this far?’… Go with them double.

So tithe not just of your money, but of your possessions, of your body, of your strength, of your time, of your very life, and you shall receive ten-fold in Heaven and in the Kingdom to come. Do this, and you shall really know Me and The Father also, for I am of The Father.

And it is He who has sent Me to live in you, because He had also given you to Me, and I had given of Myself for you… Even of My very life to save you. I know you, beloved, I have always known you… I created you. I am your Father, as God is your Father. I am your Fashioner, the Carpenter, your Shepherd. Come to Me, and dwell in My sheep pen, and dwell no longer in the world’s or the churches… I am the Church. There are no walls preventing you from seeing Me as I am. I am all around you and in you… You are in My body. My church is not made with human hands… It stands forever by the power of God’s Spirit, which is in Me and I am. All those, who love Me with their whole hearts and drink of My blood and eat of My flesh, are the True Church, which is of Me and in Me. No church of men, made by human hands, shall endure… Only the church of My body shall endure. For it is built upon the Rock of the Everlasting Covenant, which is in Me, and I am in The Father… The Chief Cornerstone of which all things have life and are built. Trust not in man’s doctrine. It is built upon the shifting sands of religion and tradition.

No one comes to Me unless The Father first draws them to Me. No man can draw you… Human power is of no use at all. Abide in Me, and I shall abide in you and give you life in abundance.

I am the only Begotten of The Father…
There is none other and none like Me.
I am the only Way to follow… The only Path to redemption…
The Truth and the Word… The Life that never ends…
The Light that shines in the darkness…
The Beginning and the Ending, who comes quickly to make a quick end,
So again there may be a new beginning which has no end. Amen.
I am the Alpha and the Omega, the Restoration of all things,
The Unbreakable Stone that fills the entire earth, which will endure forever and ever,
And forever shall I be… I AM.
And in this is all wisdom and all prophecy fulfilled:
In the knowing that there is One God and One Son, the Way to The Father,
And One Life, which is never-ending, of which all were made and have life,
If they so choose to receive of this Gift…
I am that Gift… Receive Me and have Life.
My Kingdom is coming and has come already.
Come and dwell in The Father’s Joy, which is in Me. Amen and amen.

<= V5/03     @ VOLUME 5     V5/05 =>

flagge fr  Recevoir la bénédiction du Seigneur

=> VIDEO   => PDF

Recevoir la bénédiction du Seigneur

26/01/07 Du Seigneur, Notre Dieu et Sauveur – La parole du Seigneur parlée à Timothée, pour une sœur en Christ et pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre

[Dieu le Père]
Ainsi parle le Seigneur à son serviteur : Ne sois pas troublé ni découragé, pour ce que je suis sur le point de faire rapidement. Et même s’il tarde, il arrivera certainement. Et quand il viendra, il ne tardera pas.

Tu parles de nombreuses choses, que le diable a utilisées pour te jeter dans la confusion et le doute. Le Saint est proche, et les méchants souffriront bientôt de la main du seul vrai Dieu, le seul Dieu, le Dieu d’Israël… Pourtant, tu doutes encore.

C’est bon, mon enfant, car on ne peut pas recevoir à moins que l’on ne demande du nom du Messie, lui qui est appelé Jésus et Christ… Son nom, YAHUSHUA. Il est donc le cadeau que tu as reçu, mais seulement en partie et Son Esprit a commencé à agir en toi… C’est la raison de ton sentiment de malaise. Lorsque la vérité est établie en toi, elle doit détruire tout ce qui n’est pas de la Vérité en toi et qui est du mensonge… Et alors la bataille fait rage. Pourtant, cette bataille a déjà été gagnée, car Christ est mort afin que tu sois libre et vivant !

Bien que tu ne comprennes pas encore toutes ces choses, respecte la foi avec toute la souffrance, avec toute la patience dans la foi, confie-toi à Ton Dieu, le seul Dieu.

Demeure dans Mon Fils… C’est ton Sanctuaire en ces temps de troubles. Il va de l’intérieur à l’extérieur et t’entourera comme un rond-point. Confie-toi en lui, et il te donnera le repos. Dans la véritable foi, on n’a pas besoin de toutes les réponses. Il faut seulement reposer dans ses connaissances. JE SUIS LE SEIGNEUR… Et il n’y en a pas d’autre comme moi !

Et par Lui, que j’ai envoyé, se trouve le repos dont tu as eu connaissance depuis le début ! Étant le même par lequel tu as été fait ! Même tous ces mondes et toutes ces choses que tu as vues de tes propres yeux… Ils sont à lui comme tu es à lui. Je te l’ai donné, et en Lui, tu auras la vie dans sa joie. Ayant reçu de l’Eau vive, en recevant la vie grâce à Lui la deuxième fois.

Tous ont péché…
Et au même moment, ceux qui vivent sont morts. A l’instant même, que je les dessine, ils se transforment en moi au nom du Christ, sont-ils rendus vivants… Pas au début, mais pour toujours, car la puissance de la seconde mort n’a plus d’emprise sur les rachetés.

Alors, mon enfant, continue de me chercher, car ce qui a été écrit vient de se passer dans ta vie, mais il est encore incomplet. Tout ce qui doit être, n’est pas accompli… Beaucoup de travail doit encore être fait. Même en toi, où je travaille, car mon Esprit, qui est en Christ, travaille toujours, car en toi est une grande partie de la doctrine de l’Homme. Il faut seulement appeler Mon Nom, par le Christ, puis marcher dans mes voies selon que ton Seigneur, ton Rédempteur, te l’a enseigné.

Ne reste pas dans les doctrines des Hommes, ni suivre leurs enseignements, car je ne demeure en aucun cas dans les églises des Hommes. Car la lumière est sortie de leurs églises… Seule une doctrine amère et corrompue, y réside alimentée par la multitude endormie et assise dans l’obscurité. Libère-toi, bien-aimé, et cherche-moi en toute vérité et en supplication, et alors, tu commenceras à me connaître comme je suis vraiment.

Quitte, la peau de ce monde, et ne prête pas attention à toutes traditions des Hommes. Bien que ceux-ci me prient avec un semblant de vérité, ils ne sont pas la vérité, car toute eau pure mélangée au poison devient du poison. Ne bois pas des tasses de blasphème, maintenues par les mains des Hommes… Tourne-toi vers Dieu ! Lis mes mots uniquement. Et là, dans les pages de Mon Livre, les Écritures de la Vérité, tu me trouveras et tu auras la paix de tout ce qui t’inquiète. Et voici qu’arrive, la tentation finale appelée le mal et celui qui l’envoie mènera plusieurs en perdition. Ne crains rien… Je viens bientôt. Et le Saint rassemblera tous ceux sur qui il verra en eux son propre reflet, ceux qui le connaîtront et qui marcheront en lui, et lui en eux, car ceux-ci sont convertis dans leurs parties les plus intimes et prête attention à tout l’Esprit qui leur parle.

Et si tu gémis… Ce ne sont que les douleurs de naissance de ton cœur. Né à nouveau, c’est le processus par lequel tu deviens, en tous les sens, comparable à Christ, dont tu as appris à aimer avec toute ta vie, ta force et ton âme. Non pas que tu sois, actuellement, parfait… Il n’y a pas de parfait, Sauf celui qui reste parfait, venu de celui qui est le juste.

Non, mon enfant, je dis que tu accorderas désormais tes efforts à une fin dans la foi, tout ce qui est dans l’ensemble en Jésus-Christ, car il est l’auteur et le finisseur, le seul vrai cadeau, l’accomplissement de toutes choses… L’amour et la miséricorde de Dieu.

[Jésus le Christ]
Tu demandes aussi la dîme… Voici la sagesse… Abraham, ton père, a donné dix pour-cent de son butin au roi de Salem, Melchisédek, et plus tard, une partie a également été donnée aux tribus d’Israël et aux Lévites afin qu’ils servent Dieu, et il en est ainsi jusqu’à aujourd’hui. Pourtant, la voix de Dieu n’est pas avec son peuple, comme il était auparavant, car plus personne ne l’écoute. Donne donc directement au pauvre, comme ton cœur te conduit, car, en servant Dieu, aucun homme ne profitera par des moyens monétaires, mais ne profitera que celui à qui Dieu donne. Le bénéfice que Dieu donne est réel, alors que cela n’est pas le cas des Hommes ou Mammon
Car le Seigneur prend plaisir lorsque l’un donne à l’autre, en son nom, et par les œuvres de leurs propres mains et de leurs pieds en toute justice… C’est la dîme dans laquelle le Seigneur se plaît le plus. Si l’on vient à toi en disant : « Donne-moi un verre d’eau »… Donne-leur à boire en mon nom. Si l’on vient, en disant : « J’ai besoin d’une chemise, car je suis nu et j’ai froid »… Donne-leur ta chemise et ton manteau aussi.

Et si c’est cette demande : « Voulez-vous marcher avec moi loin ? … Vas avec eux encore plus loin ».

Alors paie la dîme non seulement de ton argent, mais aussi de tes biens, de ton corps, de ta force, de ton temps, de ta vie et tu recevras dix fois dans le ciel et dans le Royaume à venir. En faisant cela, tu me connaîtras vraiment ainsi que le Père, car je suis du Père.

C’est lui qui m’a envoyé vivre en toi, parce qu’il t’a donné à moi et je me suis moi-même donné à toi… même de ma vie, même pour te sauver. Je te connais, bien-aimés, je t’ai toujours connu… Je t’ai créé. Je suis ton Père, comme Dieu est ton Père. Je suis ton façonneur, le charpentier, ton berger. Viens à moi, et demeure dans mon enclos à moutons et ne demeure plus dans les églises de ce monde… Je suis l’Eglise. Il n’y a pas de murs qui t’empêchent de me voir tel que je suis. Je suis tout autour de toi et toi,… tu es dans mon corps. Mon église ne se fait pas avec les mains d’hommes. Il se tient toujours par la puissance de l’Esprit de Dieu. Tout ce qui est en moi et je suis. Tous ceux qui m’aiment de tout leur cœur et boivent de mon sang et mangent de ma chair, sont les véritables Eglises, tout ce qui est de moi et en moi.

Aucune église des hommes, par la main de l’homme, ne subsistera… seule l’Eglise de mon corps subsistera car il est construit sur le Rocher du Pacte Eternel ! Tout ce qui est en moi, et je suis dans le Père… La pierre angulaire dont toute chose a la vie et est construite. Ne fais pas confiance à la doctrine de l’Homme. Il est construit sur les sables mouvants de la religion et de la tradition.

Personne ne vient à moi si le Père en premier ne les attire à moi. Personne ne peut vous attirez… La puissance humaine est vaine. Demeure en moi, et je demeurerai en toi et je te donnerai la vie en abondance.

Je suis le fils unique du Père… Il n’y a personne d’autre comme Moi. Je suis la seule voie à suivre… Le seul chemin de la rédemption… La vérité et la parole… La vie qui ne finit jamais… La Lumière qui brille dans l’obscurité…

Le commencement et la fin, qui vient rapidement pour faire une fin rapide, Il peut y avoir encore un nouveau départ qui n’a pas de fin. Amen.
Je suis l’Alpha et l’Oméga, la Restauration de toutes choses, La pierre incassable qui remplit toute la terre, qui dure toujours et pour toujours. Et je serai toujours… JE SUIS.

Et dans ceci est toute la sagesse et toute la prophétie est accomplie ! Dans la connaissance, il y a un Dieu et Fils, le chemin qui mène au père, et une vie, qui ne prendra jamais fin, dont tous ont été faits et ont la vie,

S’ils choisissent alors, recevoir de ce cadeau… Je suis ce cadeau… Reçois-moi et ais la vie

Mon Royaume arrive et est déjà venu. Viens habiter dans la joie du Père, qui est en moi. Amen et amen

<= V5/03     @ VOLUME 5     V5/05 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

DER EWIGE KÖNIG ❤️ THE KING ETERNAL

<= V7/81     @ VOLUME 7     V7/83 =>

Header - Love of Jesus

V7/82

flagge de  DER EWIGE KÖNIG

DER EWIGE KÖNIG

6/21/10 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Versammlung für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

[Timothy, bewegt vom Geist Gottes]
Die Fusstritte Des Herrn schütteln die Erde! Die Fusstritte Des Herrn werden in die Weinpresse des Zornes Seiner Wut treten! Die Gegenwart Des Herrn wird die hohen Berge auseinanderbrechen! Seine Kraft wird jeden Berg herunterbringen! Jeder hohe Ort wird heruntergebracht sein! Denn die Gegenwart Des Herrn ist stark und mächtig! Der Zorn Des Herrn ist heiss und brennt in der Hitze Seiner Eifersucht!… Wer kann den Zorn Des Herrn umkehren, wenn er einmal angezündet ist? Und wer kann Den Allerhöchsten zurückhalten von der Ausführung Seines Willens?

Wessen Herrlichkeit ist wie diejenige Des Herrn?!

Wer kommt als Der König über allen Königen
das Gewand Gottes tragend,
dessen Majestät unvergleichlich ist?!…

Wer kann Seinem Angriff widerstehen
oder die Kraft Seines Schwertes überleben,
das aus Seinem Mund hervorgeht?!…

Denn Er ist Der Eine und Einzig Ewige König!

Da gibt es keinen Anderen! Da ist Keiner wie Er! Denn Er ist mächtig im Kampf und Seine Gerechtigkeit ist schnell! Sein Sieg, absolut!… Wer ist Der König der Herrlichkeit?! YahuShua HaMashiach, ER ist Der König der Herrlichkeit!… Dessen Kraft unendlich ist, Seine Liebe endlos!… ER ist Der Ewige König, Der König der Gerechtigkeit!… Dessen Gnade überallhin ausgegossen ist, zu jedem reuevollen und demütigen Geist! Dessen Versöhnlichkeit rein ist und ewig in die Herzen Seiner Geliebten fliesst und ihnen Leben schenkt!… Die für immer Jungen.

Das sagt Der Ewige König…
Geliebte, ruft Meinen Namen laut!
Denn Mein Königreich kommt und es gehört euch!
Es gehört euch! Von Ewigkeit zu Ewigkeit gehöre Ich euch!
Ihr wurdet für Mich erschaffen, Geliebte!…
Ihr wart gemacht für Mich!

Geliebte, versteht ihr nicht?
Ihr seid die Freude Des Vaters, der Schlag Meines Herzens!
Ich habe euch nie verlassen, zu keiner Zeit hat Mein fester Blick
sich von Einem Meiner Auserwählten entfernt…
Meine Söhne und Töchter, Ich bin verzehrt von Meiner Liebe zu euch!
Ich halte nicht zurück! Empfangt von Meiner Liebe!

Geliebte, Ich beobachte euch, wenn ihr schläft;
von eurer Geburt an und bis jetzt blicke Ich lächelnd über euch;
selbst bevor ihr in die Welt gekommen seid, habe Ich euch gehalten…
Schaut, Ich werde euch wieder halten! Und wir werden für immer zusammen sein!

Geliebte, Ich komme schnell!…
Und nichts im ganzen Universum kann Mich daran hindern,
Meine Liebe zu erfüllen…

Ich bin Die Liebende Gnade Gottes!
Ich habe Mein Leben für euch hingelegt!
Und als Ich euch sah während Meines Leidens, war Ich froh…
Deshalb kommt zu Mir!

<= 81. KIRCHEN DER MENSCHEN, Ihr Habt Mich Beraubt! Sagt Der Herr
@ VOLUME 7
=> 83. Der ALARM von KRIEG

flagge en  THE KING ETERNAL

THE KING ETERNAL

6/21/10 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy During an Online Fellowship, For All Those Who Have Ears to Hear

[Timothy, moved by The Spirit of God]
The footsteps of The Lord shake the earth! The footsteps of The Lord shall tread the winepress of the wrath of His fury! The presence of The Lord shall break apart the tall mountains! His power shall bring down every mountain! Every high place shall be brought low! For the presence of The Lord is strong and mighty! The anger of The Lord is hot and burns in the heat of His jealousy!… Who can turn back The Lord’s anger, once it is kindled? And who can hold back The Most High from performing His will?

Whose glory is like The Lord’s?!…

Who comes as The King above all kings
Wearing the raiment of God,
Whose majesty is beyond compare?!…

Who can withstand His onslaught
Or survive the power of His sword,
Which proceeds from His mouth?!…

For He is The One and Only King Eternal!

There is no other! There is none like Him! For He is mighty in battle, and His justice is swift! His victory, absolute!… Who is The King of Glory?! YahuShua HaMashiach, HE is The King of Glory!… Whose power is infinite, His love never-ending!… HE is The King Everlasting, The King of Righteousness!… Whose grace is shed abroad to every contrite and humble spirit! Whose forgiveness is pure, ever-flowing into the hearts of His beloved, giving them life!… The forever young.

Thus says The King Eternal…
Beloved, shout My name!
For My kingdom is coming and it’s yours! It’s yours!
Even from everlasting to everlasting, I am yours!
You were made for Me, beloved!… You were made for Me!

Beloved, do you not understand?
You are The Father’s joy, the beating of My heart!
I have never left you; at no time has My gaze ever departed from one of My elect…
My sons and daughters, I am consumed in My love for you!
I do not withhold! Receive of My love!

Beloved, I watch you when you sleep;
from your birth until now, I gaze at you smiling;
even before you came into the world, I held you…
Behold, I shall hold you again! And we shall be together, forever!

Beloved, I am coming quickly!…
And nothing, in all the universe, can prevent Me from fulfilling My love…

I am The Loving Mercy of God! I laid down My life for you!
And when I saw you during My passion, I was glad…
Therefore, come to Me!

<= V7/81     @ VOLUME 7     V7/83 =>

 <= V7/81     @ VOLUME 7     V7/83 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

VEREINIGUNG – UNIFICATION

<= V4/25     @ VOLUME 4     V4/27 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V4/26

flagge de  VEREINIGUNG

VEREINIGUNG

8/7/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für unsere Brüder und Schwestern in Afrika unf für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

[Timothy]
Liebe Brüder und Schwestern in Christus, möge Der Herr Jesus euch Erkenntnis gewähren und euch Frieden und Trost schenken, im Wissen zu ruhen, dass Er Der Herr ist und es keinen Anderen gibt wie Ihn. Amen.

Durch Ihn bestehen alle Dinge und durch Ihn kommen Alle ins Leben, zweimal erschaffen… Zuerst durch Wasser und Blut auf der Erde und jetzt im Geist, durch Christus, durch welchen ihr Erlösung empfangen habt, eine wahre Reinigung… Ein zweites Mal wiedergeboren durch Wasser und Blut in den himmlischen Orten, die Haut dieser Welt abstreifend, bald Alles aufgebend, was irdisch ist, das anziehend, was himmlisch ist, zum Ruhm Gottes durch Seine Gnade und Barmherzigkeit, gezeigt durch euren Glauben und euer Vertrauen in den einzig hervorgebrachten Sohn Gottes, Jesus, der ist wie Der Vater, voller Gnade und Wahrheit, durch welchen ihr vom Gericht ins Leben gewechselt habt… Leben ohne Ende.

Also geliebte Glaubensbrüder und Schwestern, hört, was Der Herr zu euch spricht und seid nicht nur Hörer, sondern Täter des Wortes, zum Ruhm Gottes, welchen Er auch euch gegeben hat in Seinem Sohn Jesus, das Geschenk.

Das sagt Der Herr, euer Gott, der Gott von Jakob, der Gott von Isaak, der Gott von Abraham, der Eine und Einzig Wahre Gott…
Geliebte Kleine, geboren in die Familie von Abraham, durch Glaube und Vertrauen in Meine Gnade, die Ich euch sandte, dessen Namen ihr kennt, Christus, der gekommen ist, um in euch zu wohnen… Geliebte, ihr seid Meine Kinder und Ich bin euer Vater. Ihr seid Meine Söhne und Töchter, die Ich kenne, da Ich von Mir Selbst in euch sehe, Mein eigener Geist, auch Christus. Beachtet Meine Worte und bringt Meinem Namen Ehre. Ich habe die Schreie Meiner Leute gehört in eurem Land, denn ihre Schreie sind unermesslich gross… Eine grosse Seuche überkommt das Land, Leiden nimmt zu und sie wird in Kürze losbrechen und zu grosser Trostlosigkeit führen. Eure Prinzen und Könige haben Meine Gebote verlassen und folgen Satan nach. Deshalb habe Ich ihr Ende erklärt. Schaut die Grösse der Unterdrücker, die sich selbst bereichern durch das Leiden ihrer eigenen Leute, auf dem Rücken der Demütigen wandelnd, die Vaterlosen aufgebend, das Sündhafte hochhaltend und die Gerechten und die Armen verurteilend.

Das sagt Der Herr zu den Königen, Prinzen und Chef Ältesten von Afrika…
Ihr seid gerichtet!… Ihr seid verurteilt! Der Mächtige und Starke ist gekommen, um zu sammeln und zu ernten… Und Er wird sicherlich den Weizen aufsammeln und den Spreu reinigen und das Unkraut verbrennen. Der Zorn Des Herrn ist angezündet und er brennt wie ein Ofen und es wird brennen und alle Länder verwüsten für sieben Jahre… Auch alle Orte, wo sie ihre Fäuste gegen Mich und Meine Herde erhoben haben, Meine eigenen Leute, die zu Mir gekommen sind und kommen werden.

Deshalb sagt Der Herr zu der Herde, zu den Geliebten Des Hirten…
Kommt zu Mir, damit Ich euch sammeln kann.
Kommt zu Mir in Frieden und Wahrheit.
Kommt zu Mir als ein Leib… vereint  – und verherrlicht Meinen Namen.
Geht hinaus in die Strassen und sammelt so Viele wie wollen und bringt sie zu Mir.

Männer des Versprechens, Pfarrer und Lehrer,
spitzt eure Ohren und hört auf Jene, die Ich euch sandte,
denn sie sprechen mit Meiner Stimme…
Ich habe Meine Worte in ihren Mund gelegt.

Männer des Versprechens, alle Pfarrer und Lehrer,
geht hinaus in die Felder und sammelt für die Ernte,
und Ich werde euch zusammen binden.

Werdet eine Herde, eine Familie, ein Leib, der Leib Christi…
Näher als Verwandte, näher als Familie, alle von einer Familie,
Ein Leib von einem Blut, das Blut Christi, vergossen für euch,
Mit welchem ihr berieselt wurdet und jetzt müsst ihr innig davon trinken…
Alle aus dem gleichen Becher…

[Jesus Christus]
Tut dies in Erinnerung an Mich und Ich werde über euch kommen und euch anfüllen. Also geht jetzt und sammelt. Kommt zusammen in Meinem Namen… Eine grosse heilige Versammlung in Dem Herrn und Ich werde euch sicherlich segnen und unter euch wandeln und euer Herr sein, eure Stärke, die Liebe eurer Herzen überströmend.

Also Geliebte, Ich sage zu euch, ihr seid wahrlich Meine Schafe…
Ihr habt Meine Stimme gehört.
Und Ich kenne Meine Schafe… Ich kenne all ihr Kommen und Gehen.

Also schenkt unseren Worten Beachtung…
Hört genau auf Meine Propheten.

Ich sende sie zu euch, damit Ich euch segnen und behüten
und in eine grössere Herrlichkeit der Wahrheit bringen kann,
durch eine liebevolle Führung und Korrektur,
Damit ihr eine neue Braut werden könnt, gestaltet dem Geiste nach,
in glänzender und leuchtend weisser Wäsche,
eine hübsche und liebende Braut, bereit für ihren Ehemann…

Auch ein Beispiel abgebend für all Jene, die euch anstarren von weit her,
damit durch eure Gnade und Wahrheit, welche Ich euch gegeben habe,
Diese auch kommen mögen und teilhaben am Hochzeitsmahl,
wozu die Türe noch offen steht,
aber in einem kurzen Zeitabschnitt verschlossen sein wird…
Ja, in weniger als einer Woche.

An jenem Tag, seht, auch in den darauf folgenden Tagen, werdet ihr und auch all Jene, die Meine Stimme kennenlernen, die Engel des Himmels sehen, wie sie zum Menschensohn aufsteigen und von Ihm heruntersteigen.

[Timothy]
Brüder und Schwestern, sucht Trost in diesen Worten… Sie sind nicht meine Eigenen. Auch diese Worte, die ich von mir selbst schreibe, sind nicht komplett Meine Eigenen, sondern inspiriert und geschrieben in Liebe, wegen Ihm, der mein Herz mit Liebe für euch anfüllt. Durch die Gnade Gottes und Seine Wahrheit, die auch der Weg und das Leben ist, bin ich beides, in der Lage und gesegnet, diese Dinge für euch zu schreiben.

Brüder und Schwestern, kommt zusammen mit eurem Bruder Osaro zu einer heiligen Versammlung und verherrlicht den Namen von Christus und bringt die Erlösung zu den Verlorenen und Leidenden in Seinem Namen und lehrt die neuen Geliebten in Christus. Darin und in allen Dingen, ehrt Gott und Er wird euch sicherlich ehren.

Ein Diener Gottes und Seines Christus, wie Ich jetzt auch euer Diener bin in Christus, für die Herrlichkeit Gottes… Timothy

<= 25. WENDET Euch an Den HERRN, wenn Ihr STOLPERT…
@ VOLUME 4
=> 27. Die ZEUGEN Sollen Den WEG Bereiten für Das KOMMEN…

flagge en  UNIFICATION

UNIFICATION

8/7/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Our Brothers and Sisters in Africa, and For All Those Who Have Ears to Hear

[Timothy]
Dear brothers and sisters in Christ, may The Lord Jesus grant you understanding, and give you peace and comfort, resting in the knowledge that He is The Lord, and there is none like Him. Amen.

By Him are all things, and through Him do all come into life, twice created… First, by water and blood in the earthly places, and now in spirit, through Christ, by whom you have received redemption, a true cleansing… Being born again the second time by water and blood in the heavenly places, shedding the skin of this world, soon forsaking all that is earthly, putting on that which is heavenly for God’s glory by His grace and mercy, shown by your belief and trust in God’s only begotten Son, Jesus, who is as The Father, full of grace and truth, by which you have passed from judgement into life… Life without end.

So beloved brethren and sisters of faith, hear what The Lord speaks to you, and be not just hearers, but doers of the Word for God’s glory, which He has also given to you in His Son, Jesus, the Gift.

Thus says The Lord, your God, the God of Jacob, the God of Isaac, the God of Abraham, the One and Only True God…
Beloved little ones, born into the family of Abraham, by faith and trust in My Mercy I sent to you, whose name you know, Christ, who has come to dwell within you… Beloved, you are My children, and I am your Father. You are My sons and daughters of whom I do know, seeing Myself in you, My own Spirit, even Christ. Heed My words, and bring glory to My name. I have heard the cries of My people in your land, for their crying is great beyond measure… A great pestilence overcomes the land, affliction is swelling and shall soon burst forth in great desolations. Your princes and kings have forsaken My commandments and do follow after satan. Therefore, I have declared their end. Behold the height of the oppressor, who would make themselves rich by the suffering of their own people, walking upon the backs of the meek, forsaking the fatherless, upholding the sinful, and passing judgment against the righteous and the poor.

Thus says The Lord to the kings and princes and chief elders of Africa…
You have been judged!… You are condemned! The Mighty and Strong One has come to gather and reap… And He shall surely gather up the wheat, purge the chaff and burn up the tares. The Lord’s wrath is kindled, and it does burn as a furnace, and it shall burn and lay waste all lands for seven years… Even all places, where they have lifted up their fists against Me and My own flock, My own people who have and will come to Me.

Therefore, thus says The Lord to the flock, beloved of The Shepherd:
Come to Me, so I may gather you.
Come to Me in peace and truth.
Come to Me as one body… Unite, and glorify My name.
Go out into the streets, and gather as many as who will, and bring them to Me.

Men of promise, pastors and teachers,
Cup your ears and listen to those I have sent to you,
For they speak with My voice… I have put My words in their mouths.

Men of promise, all pastors and teachers,
Go out into the fields and gather for the great harvest,
And I, even I, shall bundle you together.
Become one flock, one fold, one family, one body, the body of Christ…
Closer than kindred, closer than family, all of one family,
One body of one blood, the blood of Christ shed for you,
Of which you were sprinkled and now must drink of deeply…
All from the same cup…

[Jesus The Christ]
Do this in remembrance of Me, and I shall come upon you and fill you up. So go now, and gather. Come together in My name… A great holy convocation in The Lord, and I will surely bless you, and walk among you, and be your Lord, your strength, the love of your hearts overflowing.

So beloved, I say to you, truly you are My sheep… You have heard My voice.
And I do know My sheep… I know all their comings and goings.
So give heed to our words… Listen closely to My prophets.
I send them to you, so I may bless you and keep you,
Bringing you into a greater glory of the Truth, by guidance and correction in love,
So you may become a new bride fashioned after the Spirit,
In bright and shining white linens,
A beautiful and loving bride fit for her Husband…

Even being an example to all those who gaze at you from afar off,
So by your grace and truth, of which I have given you,
These might also come and partake of the wedding supper,
Of which the door remains open, but shall be shut in a very short season…
Yea, in less than one week’s time.

In that Day, lo, even in the days immediately following, you, and even all those who come to know My voice, shall behold the angels of Heaven ascending and descending upon The Son of Man.

[Timothy]
Brothers and sisters, take comfort in these words… They are not my own. Even these words I write of my own accord are not completely My own, but inspired and written in love, because of He who fills my heart with love for you. By God’s grace and His Truth, who is also the Way and the Life, am I both able and blessed to write these things to you.

Brothers and sisters, come together with your Brother Osaro for a holy convocation, and glorify the name of Christ, and bring salvation to the lost and afflicted in His name, and teach the newly beloved in Christ. In this, and all things, honor God, and He will surely honor you.

A servant of God and His Christ, as I am now also your servant in Christ, for God’s glory… Timothy

<= V4/25     @ VOLUME 4     V4/27 =>

<= V4/25     @ VOLUME 4     V4/27 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Erstlingsfrüchte in Liebe – Firstfruits in Love

<= V4/13     @ VOLUME 4     V4/15 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V4/14

flagge de  Erstlingsfrüchte der Liebe

Erstlingsfrüchte der Liebe

6/4/06 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

[Timothy]
Mein Gott und Mein Herr, Ich bete im Namen von Ihm, den Du uns gesandt hast in Liebe. Er ist der Geist, Dein einzig Hervorgebrachter Sohn, der Gnadenstuhl für Jene, die aus Deiner Gnade gefallen sind. Uns zur Gnade zurückbringend, durch die Gnade, die Du mit uns geteilt hast. Herr, Ich bete zu Dir an diesem Tag, für Alle von uns, die wir uns heute hier versammelt haben. Du hast uns geliebt und uns aus der Welt genommen, obwohl wir noch in der Welt sind. Du hast uns errettet durch das Blut Deines Sohnes. Wir können Dir niemals genug danken für das, was Du getan hast für uns. Wir haben Deinem Zeugnis geglaubt und Du hast Deinen Geist über uns ausgegossen, damit wir wissen können, wie in Dir zu leben und für Dich. Wir sind die Erstlingsfrüchte Deiner Liebe geworden, geheiligt durch Deinen Geist, aufgrund unseres Glaubens und unserer Hingabe zu Dir. Wir glauben Herr… Wir lieben Dich Herr. Herr komm und lebe völlig in uns. Bitte Herr, errichte uns völlig in Deiner Herrlichkeit. Reinige uns, hebe uns auf von unseren Fehltritten, Herr, wohne in Deinen empfindsamen Tempeln, bewahre uns vor Versuchungen und erlöse uns von dem Bösen.

Oh Herr, was können wir sagen?
Was können wir tun, um unsere Liebe zu Dir unter Beweis zu stellen?
Unsere Dankbarkeit? Unsere Hingabe?

Oh mein Gott und mein Jesus, vollende Deine Liebe in uns. Komm schnell, Herr… Komm schnell. Nimm uns nach Hause… Umarme Deine Kinder Vater. Bring uns zurück in den Garten, setze uns auf den Stein Deines fortwährenden Versprechens… Ewiges Leben mit Dir, der uns gemacht hat und uns noch einmal neu machte. Amen.

[Der Herr]
Oh geliebte kleine Herde, wie Ich euch liebe… Die Erstlingsfrüchte Meines Samens, gepflanzt in Meinen Diener, jetzt gedeihend in euch. Ihr geliebten Kleinen, Ich komme. Ich werde euch tatsächlich zusammenpflücken unter Meine Flügel und euch in den Himmel tragen. Wahrlich, wahrlich sage Ich zu euch, Ich habe euch schon gesammelt und zusammengebunden… Meine Erstlingsfrüchte der Ernte, welche Ich Dem Vater zeigen werde.

Geliebte, versteht die Gnaden Gottes und jenen Teil von Ihm, der auch in Mir ist, welchen Wir in euch gelegt haben. Ich habe von Mir Selbst gegeben, so sollt ihr es tun, wie Ich es getan habe. Teilt dieses Geschenk. Segnet Jene, die euch verfluchen, behandelt Jene freundlich, die euch schlecht behandeln und beschimpfen. Liebt eure Feinde, helft Jenen, die gegen euch sind. Pflanzt die Samen für die Zweite Ernte, denn Jene, die zurück gelassen sind, werden während dem Sturm wachsen und entwurzelt werden und umgestürzt und zertrampelt, doch auf keinen Fall sollen sie verkümmern. Sie werden in der Dunkelheit leuchten und Ich werde ihre Stärke und ihr Trost sein… Diese muss Ich auch bringen.

Schaut, Der Geist Gottes besteht für immer.
Sein Wille wird auf der Erde getan wie im Himmel.

Ich habe gewählt und den Weizen von dem Unkraut getrennt und Ich werde weiterfahren, dies zu tun. Auch durch diese Worte wird es getan sein und geschehen. Schaut, Ich habe 144000 Arbeiter im Feld belassen und sie werden Alle sammeln, die Der Vater dazu bestimmt hat, gesammelt zu werden. Durch die Kraft Seines Geistes, welcher völlig errichtet sein wird in ihnen, werden sie sie einsammeln. Aller wilde Weizen wird gesammelt werden… Niemals war dieses Getreide Unkraut. Vielmehr ist es zu nahe am Unkraut und dazwischen gewachsen, und ist somit in seinem Schatten geblieben. Sie sind gezähmt worden und ans Licht gekommen, mit der neuen Erkenntnis, dass ICH tatsächlich BIN WER ICH BIN. Die Verlorenen wurden gefunden und sind nun umgestaltet in Mir. Diese sollen auch gesammelt werden… Die Erstlingsfrüchte der Gnade Gottes, gesammelt aus dem Sturm Seines Zorns…

Seht, Alle, die den Namen Des Herrn anrufen an jenem Tag, werden errettet sein…
Jene, die ihr Leben in dieser Welt nicht liebten, ja bis in den Tod…
Sie haben ewiges Leben empfangen.

Wehe zu Jenen, die ihre Leben in dieser Welt geliebt haben,
so sehr, dass sie danach strebten, sich selbst zu retten…

Sie sind verloren, den Flammen der Empörung Des Vaters übergeben,
zerstört durch das Wort und durch den Glanz Meines Kommens.
Das Dunkle zerstört, die Bösen ausgelöscht.

Alles ist still im Königreich Gottes,
für Jene, die an der rechten Hand Seines Gnadenstuhls sitzen…

Seht, Ich bin immer mit euch,
sogar bis zum Ende dieses Zeitalters und für immer und ewig,
in der Freude Meines Vaters wohnend.

Kommt und seht, Meine Geliebten,
Jene, die geglaubt haben ohne zu sehen…
Schaut hinunter auf die Erde…

Schaut, die Engel des Himmels steigen laufend
hinauf und hinunter von und zum Menschensohn…
Erntend, wo Andere gesät haben, die neu Erlösten Des Herrn hochhebend,
denn jetzt glauben sie, weil sie die Macht Gottes gesehen haben,
welche die ganze Welt ergriffen hat…
Ja, sogar die Himmel wurden geschüttelt.

Der Weizen gesammelt…
Die Heiligen wurden in der Herrlichkeit errichtet
und folgen Dem Lamm, der zum Löwen geworden ist, wo immer Er geht.

Geliebte, folgt Mir.
Ich werde euch an die Quellen des Lebendigen Wassers führen…
Ein Brunnen, eine Quelle voll Liebe und Leben, die niemals vertrocknet.

Schaut, Ich werde auch die ganze Welt wieder herstellen für euch.
Ihr glaubt an Mich und bleibt in Meiner Liebe
und ihr werdet niemals weichen…
Noch kann irgendjemand euch aus Meinen Armen wegschnappen.

Kommt und teilt Meine Freude für immer und ewig…
Das Geheimnis Gottes ist offenbart sowie das Wissen der Schöpfung…

Keine werden geringer befunden sein als die Engel.
Amen und Amen.

<= 13. WACHT AUF All Ihr KIRCHEN Der MENSCHEN
@ VOLUME 4
=> 15. Zur KIRCHE, die MEINEN NAMEN trägt…

flagge en  Firstfruits in Love

Firstfruits in Love

6/4/06 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

[Timothy]
My God and My Lord, I pray in the name of Him, You have sent to us in love. He is the Spirit, Your only Begotten Son, the Mercy Seat for those who have fallen from Your graces. Return us to grace, by the grace You have shared with us. Lord, I pray to You this day, on behalf of all of us gathered here today. You have loved us, and taken us out of the world, though we are yet in the world. You have saved us by the blood of Your Son. We can never thank You enough for what You have done for us. We have believed Your testimony, and You have poured Your Spirit upon us, so we may know how to live in You and for You. We have become the firstfruits of Your love, sanctified by Your Spirit, because of our belief and devotion to You. We believe, Lord… We love You, Lord. Lord, come and live fully in us. Please, Lord, establish us fully in Your glory. Make us clean, lift us up from our stumblings. Lord, reside in Your delicate temples, keep us from temptation, and deliver us from the evil one.

Oh Lord, what can we say?
What can we do to prove our love for You?
Our gratitude? Our devotion?

Oh my God and my Jesus, fulfill Your love in us. Come quickly, Lord… Come quickly. Take us home… Embrace Your children, Father. Return us to the Garden, set us upon the Rock of Your enduring promise… Eternal life with You, who has made us and remade us, once again. Amen.

[The Lord]
Oh beloved little flock, how I do love you… My firstfruits of My seeds planted in My servant, now flourishing in you. Beloved little ones, I am coming. I shall indeed gather you up beneath My wings and carry you to Heaven. Verily, verily, I say to you, I have already gathered you and bundled you together… My firstfruits of the Harvest who I shall offer to The Father.

Beloved, understand the mercies of God, and that part of Him which is also in Me, which We have placed in you. I have given of Myself, so shall you do as I have done. Share this gift. Bless those who curse you, kindly treat those who mistreat and abuse you. Love your enemies, help those who are against you. Plant the seeds for the Second Harvest, for those left behind shall grow during the storm, and be uprooted and toppled and trampled, but by no means shall they wither. They shall shine in the darkness, and I shall be their strength and comfort… These I must bring also.

Behold, The Spirit of God endures for all time.
His will be done on earth as in Heaven.

I have chosen and separated the wheat from the tares, and I will continue to do so. Even by these words shall it be done and come to pass. Behold, I have left 144,000 workers in the field, and they shall gather all who The Father has ordained to be gathered. By the power of His Spirit, fully established in them, shall they gather. All wild wheat shall be gathered… Never was this crop tares. Rather, they have only grown too close and amongst the tares, abiding in their shadow. They have been tamed and have come into the Light, with the new understanding that, indeed, I AM WHO I AM. The lost have been found and refashioned in Me. These shall be gathered also… The firstfruits of God’s mercy gathered from the storm of His fury…

Lo, all, who call on the name of The Lord in that Day, shall be saved…
Behold, those who did not love their life in this world, even unto death…
They have received life eternal.

Woe unto those who have loved their lives in this world,
So much that they strove to save themselves…
They are lost, given up to the flames of The Father’s indignation,
Destroyed by the Word and the brightness of My coming.
The dark destroyed, the wicked blotted out.
All is quiet in the Kingdom of God,
For those who sit at the right hand of His Mercy Seat…

Lo, I am with you always, even to the end of this age and ever after,
Residing in the joy of My Father.
Come and see, My beloved, who have believed without seeing…
Look down upon the earth…

Behold, the angels of Heaven do continually ascend
and descend upon The Son of Man…
Reaping where others have sown, lifting up the newly redeemed of The Lord,
For they now believe because they have seen the power of God
Moving upon the face of the entire world…
Yea, even the heavens have been shaken.

The wheat is gathered…
The saints have been established in glory
And do follow The Lamb, turned Lion, wherever He goes.

Beloved, follow Me.
I will lead you into fountains of living waters…
A well, a spring, of love and life that never runs dry.

Behold, I shall even recreate the entire world for you.
You believed in Me, and you remain in My love, and will never be moved…
Nor can anyone snatch you from My arms.

Come and share in My joy forever, even forever and ever…
And know the mystery of God revealed, and the knowledge of creation…
None are found lower than the angels.

Amen and Amen.

<= V4/13     @ VOLUME 4     V4/15 =>

<= V4/13     @ VOLUME 4     V4/15 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone