Erlösung ist gegeben und muss empfangen werden… – Salvation is given and must be received…

<= V7/05     @ VOLUME 7     V7/07 =>

V7/06

2007-06-19 - Erloesung ist gegeben und muss empfangen werden-Trompete Gottes-Liebesbrief von Jesus 2007-06-19 - SALVATION IS GIVEN and MUST BE RECEIVED-TRUMPET CALL OF GOD-Love Letter from Jesus
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Jesus ist das Geschenk
=> Meine Auferstehung in den Herzen
=> Erlösung & Ewiges Heil erläutert
=> Ich kenne Meine Eigenen
=> Gott ist Geist & Liebe
=> Gehorsam aus Liebe
=> Ein weiser Diener & Die Linie
=> Läuterung & Der Tag des Herrn
=> Wacht auf & Nehmt am lebendigen…
=> Bist du bereit für die Entrückung?
=> Wer wird entrückt werden?
=> Die vaterlose Witwe
=> Haltet Meine Gebote
Related Messages…
=> Jesus is the Gift
=> My Resurrection in the Hearts
=> Eternal Salvation explained
=> I know My Own
=> God is Spirit & Love
=> Obedience out of Love
=> A wise Servant & The Line
=> Refinement & The Day of the Lord
=> Wake up & Partake of the living Bread
=> Are you ready for the Rapture?
=> Who will be raptured?
=> The fatherless Widow
=> Keep My Commandments

flagge de  Erlösung ist gegeben und muss empfangen werden…

Erlösung ist gegeben, doch sie muss empfangen werden…

19. Juni 2007 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Wenn die Erlösung einmal empfangen wurde, gehört sie für immer dem Erlösten

Timothy stellte die Frage für einen Bruder in Christus… Herr, können wir unsere Erlösung verlieren?

Das sagt der Herr… Timothy schreibe, während Ich spreche, höre Meine Worte und rühme Mich. Denn in Meinem Wort ist Herrlichkeit und auch die Wahrheit, welche kein Mensch ändern kann. Denn wenn irgendein Mensch versucht, das zu ändern, was Ich gesprochen habe, zu seinem eigenen Ruhm oder indem Einer dem Bösen dient, so werde Ich jenen Menschen zerstören… sagt Der Herr.

Du bist also vor Mich gekommen und fragst im Namen deines Bruders, obwohl er fragt, um dich zu testen und er hält dich auf gegen seinen eigenen Glauben und gemäss jener Lehre, die er schon akzeptiert hat. Doch Ich werde um deiner Frage willen sprechen und zur Erbauung von ihm, den du Freund und Bruder genannt hast. Denn er ist auch Mein Sohn, obwohl er noch nicht glaubt, dass du bist, wer du behauptest zu sein.

Und genau aus diesem Grund habe Ich dich Mein gesprochenes Wort niederschreiben lassen, zur Sicherheit, damit er wissen und verstehen könnte, dass die erlangte Erlösung sicher ist. Denn ihr habt sie nicht durch eure Leistungen empfangen, sondern aufgrund der Gnade… Das Geschenk des Vater’s, freigekauft durch das Blut des Sohnes.

Also werde Ich nicht Eines von Jenen verlieren, die der Vater Mir gegeben hat… Denn Jene, die zu Mir kommen, wurden zu Mir gezogen von dem Vater und sie werden auf keinen Fall hinaus geworfen werden.

Doch da sind Jene unter euch, die sagen, dass es geschrieben stehe von dem Propheten, dass wenn die Gerechten sich von ihrer Gerechtigkeit abwenden und Ungerechtigkeit begehen und Boshaftes tun, dass Der Vater sich dann auch nicht mehr an ihre gerechten Tage erinnern werde und wegen der Untreue, wofür sie schuldig sind und wegen der Sünde, die sie begangen haben, würden sie sicherlich sterben.

Diese Aussage ist wahr und sie wurde von dem Propheten Gottes in früherer Zeit gesprochen, gemäss dem alten Bund und dies sollte tatsächlich zu Herzen genommen werden. Doch versteht dies, ihr Gelehrten und Jene ohne Erkenntnis, euch mangelt es an Glauben und ihr kennt euren Gott nicht, noch jenen Bund, der mit Meinem eigenen Blut geschrieben wurde, welcher zum Neuen und Ewigen Bund geworden ist… Denn Ich starb und Ich bin auferstanden und lebe für immer! Amen… Und so wie Ich für immer lebe, so wird der gerechte Mensch für immer leben.

Auch wenn er sich abwendet und stolpert, seine Erlösung ist auf keinen Fall verloren für ihn… Denn er hat einen Fürsprecher bei dem Vater, Einer der an seiner Stelle steht, der bereits den vollen Preis für seine Sünden bezahlt hat… Schaut, an seine Sünden wird nicht mehr gedacht, sie sind ins dunkle Meer der Vergessenheit geworfen worden.

Doch Viele, die sich selbst bei Meinem eigenen Namen nennen, rufen laut und sagen… ‘Seht, wenn ein Mensch sich von Dem Herrn abwendet und Boshaftes begeht, dann hat dieser Mensch auch seine Erlösung verloren und wird in den Feuern der Hölle leiden.’ Noch einmal sage Ich zu euch, ihr kennt weder Mich noch Meinen Vater, der im Himmel ist!

Denn wenn ihr Ihn kennen würdet und Mich und Mein Wort wirklich akzeptiert hättet, dann würde Ich in euch leben. Und wenn Ich wirklich in euch leben würde, dann würdet ihr die Gnade Gottes verstehen, welche für immer bestehen bleibt… Denn Ich bin jene Gnade, die für immer lebt, um für euch Fürbitten einzulegen, ja, ein Hohepriester nach der Ordnung von Melchizedek.

Also denn, du arrogante Generation, die sich selbst bei Meinem eigenen Namen nennt, ihr irrt euch gewaltig. Denn auf dieser Wahrheit ist das Königreich und das ewige Leben gegründet!… Erlösung empfangen in Mir gilt für immer, genauso wie Ich für immer unveränderlich bin! Denn Ich habe euch schon gesagt, dass dies ein Band ist, welches nicht durchtrennt werden kann, denn es ist aus den feinsten Fäden und aus dem stärksten Stahl angefertigt und der Tod kann in keiner Weise den Sieg erlangen.

Und auf keinen Fall kann Jemand in die Hölle geworfen werden, um dort Tag und Nacht zu leiden ohne Ende. Diese Lehre ist falsch und ein Märchen, ausgeliehen von dem Verführer, worauf die ganze heidnische Religion errichtet wurde.

Söhne der Menschen, wisst ihr nicht, was die Schriften sagen… Dass wer auch immer an den Sohn glaubt, für immer bleibt und wer den Sohn nicht hat, untergehen und kein Leben sehen wird? Wie soll denn Einer sagen, dass egal, ob Jemand glaubt oder nicht glaubt, Beide ewiges Leben haben? Diese Lehre, die verbreitet wird in den Kirchen, ist von der Kirche, die Mutter genannt wird und von ihrem Vater, dem Teufel, welchen sie laufend nachahmt, indem sie nach ihrem eigenen Ruhm strebt und sie behauptet, dass sie dies von Mir empfangen habe… Sie wird in Stücke gerissen werden! Und nur Jene, in welchen Ich von Mir Selbst sehe, die sicher verbunden sind mit Mir in ihren Herzen, trotz ihres Fehlers, werden Meinem Zorn entkommen, wenn er kommt!… Seht, der Tag steht bevor!

Ja, der Tag kommt und ist schon hier, wo diese Welt gerichtet wird. Seht, er ist schon gekommen und kommt noch. Doch da sind Jene unter euch, welche Ich kenne und liebe, die sagen, dass sie Mich lieben, doch Meiner Stimme nicht gehorchen, noch wollen sie hören. Denn sie halten sich fest an den Lehren und Traditionen der Menschen, auch an all ihren Feiertagen, welche verdorben sind aus Meiner Sicht. Sie nehmen das, was heilig ist und entweihen es, genauso wie eine Hure ihre Wege verdreht unter vielen Liebhabern.

Deshalb, schaut auf den Tag!… An welchem all Jene entrückt werden, die in Wahrheit zu Mir kommen, völlig verwandelt in ihren Herzen und sie gehorchen Meiner Stimme und halten Meine Gebote… Schaut, sie werden sicherlich von diesem Ort gegangen sein!

Und zum Rest sage Ich… Obwohl sie Meinen Namen angerufen und gefleht haben, ja bis zum vergeblichen Murmeln, werden sie doch zurückgelassen werden. Denn sie sind nicht wirklich verwandelt in ihren Herzen, noch wollen sie Meiner Stimme zuhören, noch Meinen Geboten Beachtung schenken. Denn sie entehren Mich und verdrehen Meinen Namen durch all ihre Wege… Ja, auch Jene, die sich selbst bei Meinem eigenen Namen nennen, werden auf der Erde zurück gelassen werden an jenem Tag. Denn es ist ein Tag der Läuterung, ein Tag voll bitterer Tränen, ein Tag grosser Sorgen und  viel Weinen.

Ich frage euch, haben Diese ihre Erlösung verloren? Hatten sie wirklich empfangen? Lebe Ich in ihnen?… Denn Alle, die wirklich von Mir empfangen, kennen Mich und Ich lebe in ihnen und wenn Ich in ihnen lebe, dann werden sich Jene auch in keiner Weise abwenden. Eines, das in Meiner Liebe bleibt, wird sie niemals verlassen, denn sie haben das göttliche Geschenk gekostet und sie haben auf Meine Herrlichkeit geschaut. Sie werden sich nicht abwenden, sondern sicher ruhen in Meiner rechten Hand… Dies sind Meine Schafe, sie sind die Zahmen Meiner Herde. Sie rufen hinaus und Ich höre sie, genauso wie Ich ihnen zugerufen hatte und sie gehört haben. Alle Meine Schafe hören Meine Stimme und kennen den Klang Meiner Stimme und sie streben danach, Mir zu folgen, wo auch immer Ich sie hinführe.

Doch da sind Viele in dieser Herde, die wild bleiben, die der Vater Mir auch gegeben hat… Diese muss Ich auch bringen… Seht, sie werden geprüft werden und im Feuer geläutert, bis sie reine weisse Steine sind und dann werden sie Alle einen neuen Namen bekommen.

Sie werden zu Mir kommen durch grosse Trübsal und sie werden in Meinem eigenen Blut weiss gemacht werden. Sie werden Meinem Namen Ruhm bringen, auch dem Namen Des Vaters, der im Himmel ist, dem Namen, den Wir teilen. Und sie werden zu einer Herde werden mit einem Hirten… Schaut, Ich werde ihr Gott sein und sie werden Mein Volk sein für immer, sagt Der Herr, Eure Gerechtigkeit.

Die Erlösung ist gekommen und wird sich auf keine Weise von Meinem Volk entfernen, denn das, was verdorben war, wurde erneuert in Mir und wird bald umgestaltet sein in das, was keine Verdorbenheit mehr kennt. Denn Alle, die zu Mir kommen, sind errettet und waren schon errettet. Und all Jene, die sagen, dass sie Mich kennen und sich dann umdrehen, haben Mich nie wirklich gekannt; noch waren sie wirklich zu Mir gekommen, sie haben vergeblich gesprochen.

Denn aufgrund des Herzens, welches Ich kenne, wird Einer gerichtet, denn vor Mir ist nichts verborgen… Ich formte euch und Ich kenne euch und Ich habe euch immer gekannt, auch Jene, die noch zu Mir kommen werden, sehe und kenne Ich… Denn Ich sehe euch, wie ihr seid und sein werdet mit Mir, wo Ich bin.

Deshalb kann die Erlösung nicht verloren werden, wenn sie einmal gegeben ist, denn sie wird nur Jenen gegeben, die sie empfangen werden. Und nur durch die Kraft Meines eigenen Geistes kann Einer Mich wirklich kennen wie Ich bin und glauben, dass Ich tatsächlich bin, WER ICH BIN und Mich Herr nennen. Denn Jene, die in Mein Buch geschrieben wurden und die Ich in Meiner rechten Hand halte, waren von Anfang an dort geschrieben, genauso wie Ich auch von Anfang an erschlagen war. Zu keiner Zeit war Ich nicht erschlagen und gestorben und auferstanden… ICH BIN und DAS LEBEN IST wegen Mir.

Deshalb, das was gesühnt wurde durch Mein Blut ist weitreichend, sogar über alle Grenzen von Leben und Tod & Raum und Zeit hinweg. Denn selbst Jene vor Mir waren nach Mir und kannten Den Vater und Jene, die Ihn kannten, wussten und sahen die Zeit Meines Kommens genauso von Ferne und hatten schon bereut vor Dem Vater in Seinem Namen, welcher auch Mein Name ist und der Name, den Er Mir gab… Immanu El.

Versteht also die Herrlichkeit und die Macht des Kreuzes, womit Ich alle Nationen berieselt habe, alle Völker und alle Menschen… Nur eine komplette Ablehnung dieser Wahrheit und das Hassen Meines Namens hält sie von der Erlösung und dem Leben zurück, welches Ich ihnen in Strömen lebendiger Wasser, vermischt mit Meinem eigenen Blut anbiete, welches ausgegossen wurde aus Meiner Seite und wovon Alle trinken müssen, ja bis hin zum Essen Meines Fleisches, um das Leben zu haben, ein Leben ohne Ende.

Und so kommt der Tag und er ist schon hier, wo Alle Gott und die Macht des Messias kennenlernen werden und vor Meinem Thron zu sitzen kommen… Einige zu Meiner Rechten und Einige zu Meiner Linken. Genauso Amen. Lasst es getan sein und geschehen, genauso wie es geschrieben ist und war… Ja durch Meine eigene Hand werden alle Dinge ausgeführt werden.

Kommt zu Mir Geliebte, schart euch um Mich und lasst Mich euch heilen und heiligen… Eure Erlösung ist gesichert! Denn Alle, die Mein Gesicht suchen und Meiner Stimme gehorchen, werden in Meiner Liebe bleiben und sie niemals verlassen… Eine Ewige Freude.

<= 5. Die ZEIT Ist GEKOMMEN
@ VOLUME 7
=> 7. Der HERR Hat GESPROCHEN und wird KEINE REUE Zeigen…

flagge en  Salvation is given and must be received…

Salvation is given and must be received…
Once received… Forever shall it belong to the Redeemed

June 19, 2007 – From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Question asked by Timothy, for a brother in Christ… Lord, can our salvation be lost?

Thus says the Lord… Timothy, write as I speak, and hear My words and give Me glory. For in My Word is glory, even the truth, of which no man can change. For if any man attempts to change that which I have spoken for his own glory, or in the serving of the evil one, even that man shall I destroy… Says The Lord.

So then you have come before Me asking on your brother’s behalf, though he asks in the testing of you, holding you up against his own belief and according to that doctrine, of which he has already accepted. Yet I will speak for the sake of your asking, and for the edification of him you have called friend and brother. For he is My son also, though he does not yet believe that you are who you claim to be.

And for this reason also, I have had you write down My spoken word, so for surety he may know and understand, that salvation gained is assured. For it is not by gain that you have received it, rather it is by grace… The gift of The Father, ransomed through the blood of The Son.

So then, concerning all these The Father has given Me, I shall not lose one… For those who come to Me are drawn to Me by The Father, and shall in no wise be cast out.

Yet there are those among you, who say it is written by the prophet, that when the righteous turn from their righteousness and commit iniquity and do wickedly, even for this shall The Father remember their righteous deeds no more; and because of the unfaithfulness of which they are guilty, and the sin which they have committed, they shall surely die.

This saying is true and was spoken by God’s prophet from aforetime, according to The Old Covenant, and should indeed be taken to heart. Yet understand this, you scholars and those without understanding, you lack faith and do not know your God, nor that covenant written in My own blood, which has become The New and Everlasting Covenant… For I died. Behold, I am risen and live forevermore! Amen… And so as I live forever, so shall the righteous man live.

Even if he should turn and stumble, His salvation is in no wise lost to him… For he has an Advocate with The Father, One who stands in his place, having already paid the full price for his transgression… Behold, his sin is remembered no more, and cast into a dark sea of forgetfulness.

Yet many, who call of themselves by My own name, cry aloud, saying, “Lo, if a man turn from The Lord, and commit wickedness, even this same man has lost his salvation and shall suffer in the fires of hell”. Again, I say to you, you know neither Me nor My Father who is in Heaven! For if you knew Him, and had truly accepted Me and My Word, then I would live in you. And if I truly lived in you, you would understand God’s mercy, which endures forever… For I am that mercy, who lives forever to intercede on your behalf, even a high priest forever after the order of Melchizedek.

So then, O arrogant generation, who do call of themselves by My own name, you do greatly err. For upon this one truth is the Kingdom built and eternal life established!… Salvation received in Me is forever, as I am forever and unchanging! For I have already told you, this is a cord which can not be broken, for it is made of the finest thread and the strongest steel, and in no wise shall death prevail. And by no means can one be cast into hell, to suffer day and night without end. This teaching is false and myth, borrowed from the deceiver, who upon all pagan religion was built.

Sons of men, know you not what the Scriptures say… That whosoever believes in The Son abides forever; and whosoever has not The Son shall perish and not see life? How then shall one say, that whether one believes or believes not, both have eternal life? This teaching among the churches is of the church called mother, and is of her father the devil, of which she continually emulates, seeking after her own glory which she claims she had received from Me… She shall be cut in pieces! And only those in whom I see of Myself, fastened securely to their heart, in spite of their error, shall escape My fury when it comes!… Lo, the Day is at hand!

Yes, the Day is coming, and is already here, when this world shall be judged; lo, it has already come and is yet coming. Yet there are those among you, of whom I know and love, who say they love Me, yet do not obey My voice nor will they listen. For they do adhere closely to the doctrines and traditions of men, even to all their holidays which are perverse in My sight, taking that which is holy and making it unholy, even as a harlot perverting her ways among many lovers.

So then, behold the Day!… Where all those who come to Me in truth, being fully converted in their hearts, who also obey My voice and keep My Commandments, shall be taken… Behold, they shall surely be gone from this place!

And to the rest… Though they have called on My name with all supplications, even unto vain babblings, they shall be left. For they are not truly converted in their hearts, neither will they harken to My voice nor give heed to My Commandments; for they do dishonor Me and pervert My name by all their ways… Yes, even these, who do call of themselves by My own name, shall be left in the midst of the earth on that day. For it is a day of refinement, a day of tears, a day of heavy sorrows and bitter weeping.

I ask you, have these lost their salvation? Had they truly received? Do I live in them?… For all who truly receive of Me know Me, and I live in them; and if I live in them, then in no wise will these turn away. For one, who abides in My love, shall never leave it; for they have tasted of the divine gift and have looked upon My glory. They will not turn, but rest securely at My right hand… These are My sheep, the tame of My flock. They call out and I do hear them, as I had called unto them and they did hear. All My sheep hear My voice and know the sound of My voice, and seek to follow Me wheresoever I lead them.

Yet there are many in this flock who remain wild, who have also been given Me of My Father… These I must bring also… Lo, they shall be tried and refined by fire unto pure white stones, of which all shall be given new names.

They shall come to Me by great tribulation, and shall be made white in My own blood, bringing glory to My name, even the name of The Father who is in Heaven, the name We share. And they shall all become one flock, with one Shepherd… Behold, I shall be their God and they shall be My people forever, says The Lord Your Righteousness.

Salvation has come and shall in no wise depart from My people, for that which was corrupted is made new in Me, and will soon be refashioned of that which can not know corruption anymore. For all who come to Me are saved, having been saved already. And all those who say they know Me, and then turn away, never really knew Me; nor had they really come to Me, having spoken in vain.

For by the heart is one judged, of which I know, for nothing is hidden before Me… I made you and know you, having always known you; Even those who will yet come to Me, I see and know… For I see you as you are and will be, with Me where I am.

Thus salvation can not be lost, once given, for it is only given to those who will receive. And only by the power of My own spirit can one truly know Me as I am, believing that indeed, I AM WHO I AM, calling Me Lord. For those written in My Book, which I hold in My right hand, were written there from the very foundation of the world, of which I was also slain. At no time was I not slain and died and risen… I AM, and LIFE IS because of Me.

So then that atoned for by My blood is far-reaching, even across all boundaries… Life and death, time and space. For even those before Me were after Me, and knew The Father, who knowing Him knew and saw the time of My coming as afar off, having already repented before The Father in His name, which is also My name, the name He gave Me… Immanu El.

Therefore, understand glory and the power of the cross, by which I have sprinkled all nations, all peoples, and all men… Only one’s complete rejection of this Truth, in the hating of My name, keeps them from salvation and life; of which I offer them in rivers of living water mixed with My own blood, which is poured out from My side, of which all must drink, even to the eating of My flesh to have life, life without end.

And so the day comes, and is already here, when all shall come to know God and the power of The Messiah, when all shall sit before My throne… Some to My right hand and some to My left hand. Even so, amen. Let it be done and come to pass, even according to how it is and was written… Even by My own hand shall all things be fulfilled.

Come to Me, beloved. Gather around, and let Me heal and sanctify you… Your salvation is assured! For all who seek My face, and obey My voice, shall abide in My love and never leave it… Eternal joy.

<= V7/05     @ VOLUME 7     V7/07 =>

Original => Salvation is given and must be received…

<= V7/05     @ VOLUME 7     V7/07 =>

 

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ein TESTEN eures Vertrauens, ein TESTEN eurer Entschlossenheit… – A TRYING of Your Trust, a TESTING of Your Resolve…

<= V6/13     @ VOLUME 6     V6/15 =>

V6/14

Ein TESTEN eures VERTRAUENS - ein TESTEN eurer ENTSCHLOSSENHEIT - Euer VERTRAUEN Offenbart A TRYING of your TRUST, a TESTING of your RESOLVE - Your FAITH revealed - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Pfingsten
=> Viele sind gerufen, Wenige erwählt
=> Herzen verwandelt, Gnade gegeben
=> Das Gleichnis vom Sämann
=> Immer noch auf dem Zaun
Related Messages…
=> Pentecost
=> Many are called, Few chosen
=> Hearts changed, Grace is given
=> The Parable of the Sower
=> Still on the Fence

flagge de  Ein TESTEN eures VERTRAUENS

Ein TESTEN eures VERTRAUENS, ein TESTEN eurer ENTSCHLOSSENHEIT…
Euer GLAUBE offenbart

5/14/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Kleine Herde, Ich werde auch zu euch sprechen… Hört Meine Worte und beachtet Meine Anordnungen.

Über eure Taten bin Ich sehr erfreut, doch ihr habt Meine Anordnung nicht abgewartet. Habe Ich euch befohlen, dieses Fest zu halten zu einer Zeit wie dieser? Schaut, auch Timothy ist vorausgelaufen und hat nicht auf Meine Anordnung gewartet. Hört deshalb das Wort aus Meinem Mund, denn Ich bin es, der euch befiehlt… Ja Ich, Der Herr von Himmel und Erde, YaHuWaH…

Das sagt Der Herr zu Seiner kleinen Herde, Geliebte Des Hirten…
Ihr müsst auch geprüft und getestet werden.

Hört Meine Worte…
Dieses Pfingstfest ist und wird sein, doch ist nicht und wird nicht länger sein. Deshalb sollt ihr diesen Tag, den ihr abgesondert habt, heiligen… Doch ihr sollt ihn heiligen, indem ihr dient und ihr sollt euren Herrn ehren, indem ihr das tut, was Ich euch befehle an diesem Tag.

Für Einige wird dies ein Anfang sein, während es für Andere ein Nachlassen ist… Ein Rückfall, ein Zurückweichen von der Macht Des Herrn und Seinen Verkündigungen… Ja, ein Testen eurer Entschlossenheit, ein Prüfen eurer richtenden Herzen, eine Übung in Gehorsam, entsprechend eurem Vertrauen. Doch wisst dies und beachtet: Unabhängig von euren Handlungen, ob innerlich oder äusserlich, Ich Selbst habe darüber geblickt… Und Ich werde dort sein, in der Nähe und beobachten und auf euren Ruf warten.

Seht, Einige werden urteilen und gekränkt sein…
Ja, Einige haben es schon so getan und sind tatsächlich beleidigt,
sich in ihren Herzen entfernend und
ihre Augen werden abgelenkt von dieser Welt und von dem Verführer…
Und Einige werden bleiben.

Deshalb, dies ist, was Ich euch befehle und dies ist, was ihr tun sollt an diesem Pfingstfest, auch wenn es eine Woche vor der Zeit bleibt: Ihr sollt hinausgehen und sie von Mir warnen… Ihr sollt all Jene in den Kirchen warnen, so Viele, wie ihr in der Lage seid an diesem Tag. Und schaut, der Eine, welchem die Trompete gegeben war, wird nicht mit euch gehen; noch wird er sein Haus verlassen. Denn Ich habe die Trompete in seine Hand platziert und er hat für euch trompetet. Sogar zusammen mit seiner Frau haben sie die Botschaft in eure Hände gelegt. Deshalb wird weder er noch seine Frau hinausgehen. Sie sollen bleiben und beten und Fürbitten darbringen für euch.

Schaut, geliebte kleine Herde,
Ich habe euch zum Dienen gerufen, mit Vertrauen,
einen Stolperstein, über welchen Einige stolpern werden…
Genauso wie Ich euch viel gegeben habe,
so werde Ich viel fordern…
Und nur ein paar Wenige werden bleiben.

Und so wird das, was begonnen wurde, vollendet sein… Die erste Woche von Zwei endet und die Zweite ist dabei zu beginnen. Deshalb müsst ihr euch selbst fragen, “Wohin sind all diese Samen gesät worden?… Haben sie Wurzeln geschlagen? Oder sind sie erstickt aufgrund der vielen Unkräuter, die hervorgesprungen sind?” Seid achtsam, denn die Vögel haben sich versammelt und warten eifrig, um die Samen zu verschlingen, welche verstreut sind und keinen Halt haben… Denn die Kluft wird grösser.

Nur das, was zuerst ist, zusammen mit dem, was jetzt zum Vorschein gebracht wird, wird Frucht tragen… Denn das, was zuerst ist, trägt Frucht entsprechend dem Samen und Dem Einen, der ihn gesät hat. Und das, was an die erste Stelle gesetzt ist, was nicht von dem Samen noch von Dem Sämann ist, muss verwelken… Es muss sogar sterben und verschlungen werden, bis nichts übrig bleibt.

Denn Viele sind gerufen, aber Wenige sind erwählt…
Die erste Ernte wird gering ausfallen, von den Demütigen…

Die Zweite, reichlich.
Jene, die Ohren haben um zu hören, lasst sie hören…
Und Jene, die in der Lage sind zu empfangen, lasst sie empfangen.
Und Jene, die sich entfernen, lasst sie weggehen…
Bis die Zeit geändert hat.

<= 13. Geht Hinaus und TROMPETET MEIN WORT
@ VOLUME 6
=> 15. Arbeiter in dem Feld der ERNTE Des HERRN

flagge en  A Trying of your Trust, a Testing of your Resolve…

A Trying of your Trust, a Testing of your Resolve… Your Faith revealed

5/14/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Little flock, I will also speak to you… Hear My words, and give heed to My commands.

In your doings, I am well pleased, yet you have not awaited My command. Have I commanded you to keep this feast, at such a time as this? Behold, even Timothy did run ahead, and waited not for My command. Hear the word of My mouth, therefore, for it is I who commands you… Yes I, The Lord of heaven and earth, Yahuwah… Yes I, who causes to be…

Thus says The Lord to His little flock, beloved of The Shepherd…
You also must be tried, you also must be tested.

Hear My words…
This Pentecost is, and will be, yet is not and shall be no longer. Therefore, you shall make this day, you have set aside, holy… Yet you shall do so by service, and you shall honor your Lord, by doing that which I command you on this day.

For some, this shall be a beginning, while to others, a falling away… A backsliding, a shrinking back from the power of The Lord and His proclamations… Yes, a testing of your resolves, a trying of your judging hearts, an exercise of your obedience, according to your faith. Yet know this and consider: No matter your actions, whether within or without, I, Myself, have looked upon it… And I will be there, close by, watching, and waiting for your call.

Lo, some shall judge and be offended…
Yea, some have done so already, and are indeed offended,
With their hearts departing,
and their eyes distracted by this world and the deceiver…
And some will remain.

Therefore, this is what I command you, and this is what you shall do on this Pentecost, even as it remains one week ahead of the time: You shall go out and warn them from Me… You shall warn all those in the churches, as many as you are able, on this day. And behold, the one, to whom the trumpet was given, shall not go with you; neither shall he leave his house. For I have placed the trumpet in his hand, and he has trumpeted for you. Even together, with his wife, have they put the message into your hands. Therefore, neither he nor his wife shall go out. They shall remain, and pray, making intercession for you.

Behold, beloved little flock, I have set before you a call to service, by trust,
And a stumbling stone, over which some shall stumble…
For as I have given you much, therefore much shall I require…
And only a very few shall remain.

And so that, which was begun, shall be finished… The first week of two is ending, and the second is about to begin. Therefore, you must ask yourselves, “Where have all these seeds been sown?… Have they taken root? Or are they choked for the multitude of weeds, which have sprung up?” Beware, for the birds have gathered, and wait eagerly to devour the seeds which are strewn about, which have no foothold… For the gulf widens.

Only that which is first, along with that which is now brought to the forefront, shall bear fruit… For that, which is first, bears fruit according to the seed and The One who has sown it. And that which is put first, which is not of the seed nor of The Sower, must wither… Even it must die and be devoured, until nothing remains.

For many are called, but few are chosen…
The first harvest shall be lowly, of the lowly…
The second, plenteous.
Those who have ears to hear, let them hear…
And those who are able to receive, let them receive.
And those departing, let them depart…
Until the time be changed.

<= V6/13     @ VOLUME 6     V6/15 =>

Original => A TRYING of your TRUST, a TESTING of your RESOLVE…

<= V6/13     @ VOLUME 6     V6/15 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

ICH BIN DER HERR! Ich habe die Welt besiegt ❤️ I AM THE LORD! I have defeated the World

<= V7/17    @ VOLUME 7     V7/19 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V7/18

flagge de  ICH BIN DER HERR! Ich habe die Welt besiegt

12/2/07 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Timothy, höre das Wort aus Meinem Mund und schreibe, wie Ich dir befehle, sagt Der Herr, damit du hören und verstehen kannst und damit du sehen und erkennen kannst. Die Zeit ist gekommen, schau, sie ist hier, wenn Ich Mein Wort überallhin ausbreiten werde, unter alle Nationen, unter den Heiden und den Gläubigen gleichermassen; unter den Städten und Dörfern, in den Grossstädten, auch an allen hohen Stellen wird es vernommen werden.

Höre das Wort aus Meinem Mund und erkenne…
ICH BIN DER HERR…

Mit Mir ist nichts unmöglich…

Deshalb vertraue Mir und mache, wie Ich es dir befehle
und du wirst anfangen,
Mich und Meine Macht wirklich kennen zu lernen.

Schau, Ich werde vor dir ein neues Ding tun, ein neues und mächtiges Werk, auf eine Art, wie es diese Generation noch nicht gesehen hat, weder hat irgendein Ohr davon gehört, noch ist es in das Herz der Menschen eingedrungen, auch kann er es sich nicht vorstellen. Deshalb warte auf Den Herrn in aller Geduld und im Glauben, mit vollkommenem Vertrauen. Denn obwohl es sich zu verzögern scheint, es wird nicht zögern, es wird sicherlich kommen. Und wenn es kommt, wird es die Ohren dieser Menschen klingeln lassen; ja Alle, die davon hören, Jedes das zuhört und glaubt, wird erzittern. Und in Jenen, die es erblicken, werden Tränen aufquellen und ihre Gesichter werden bleich werden vor Angst. Doch Jene mit einem weisen und reumütigen Herz werden niederfallen und Mir Ruhm darbringen; sie werden Lob darbringen in Meinem heiligen Namen… Und Alle werden wissen, ICH BIN DER HERR, von dem Kleinsten bis zum Grössten.

Sohn der Menschen, sei durchbohrt in deinem Herzen und empfange von Meiner Liebe und sei gewiss, dass Ich mit dir bin, um dich zu erretten. Durch dich wird Meine Stimme auf der ganzen Erde widerhallen, sogar bis zu den äussersten Bereichen. Denn Ich bin Der Herr und Ich bin Er, der es ausführen wird… Ja Ich werde es tun!

Und du, Sohn der Menschen, du Timothy, Mein Diener, wirst niederfallen und Mir Anbetung und vollkommenes Lob darbringen; du wirst hinausrufen, du wirst sicherlich singen. Du wirst nicht mehr stolpern. Du wirst wissen, bis in die Tiefen deines Herzens und zur Erfüllung deiner Seele, dass ICH BIN, WER ICH BIN… Und du, Sohn der Menschen, bist tatsächlich ein Prophet Des Allerhöchsten Gottes.

Schau, du wirst hinausgehen, du und dein Bruder mit dir…
Und ihr werdet Mein Wort verbreiten unter der Völkerschar,
Genauso wie Ich es euch zeigen werde…

Sie werden gegen euch kämpfen,
sie werden alle möglichen Lügen
und falschen Beschuldigungen gegen euch vorbringen,
aber sie werden auf keinen Fall Erfolg haben gegen euch.

Schaut, ihr werdet frei marschieren und gehen, wo auch immer Ich euch sende und Keiner wird euch berühren oder euch überwältigen; denn Ich Selbst bin mit euch und Ich Selbst werde euch überschatten. Und ihr werdet all diese verstreuten Herden füttern mit dem Wort aus Meinem Mund, Beide, die Kleinen und die Grossen, die Reichen und die Armen, die Gebundenen und die Freien.

Auch zu Meiner eigenen Herde, den Auserwählten und zu Jenen, die dem Feuer übergeben sind, den Geläuterten, werde Ich euch senden. Auch zur Herde der Schlacht, den stolzen und kräftigen Ziegen, sogar zu ihnen werde Ich euch senden, damit ihr ihnen Mein Wort anbieten könnt und Meine heftige Zurechtweisung. Ob sie hören wollen oder ob sie es unterlassen werden, Ich werde Mein Wort sicherlich berühmt machen. Und Viele, die davon hören, werden euch ausfindig machen.

Fürchtet euch nicht, Ich bin mit euch, Ich werde euch bestimmt erretten. Ich werde euch veranlassen zu sprechen und wieder zu anderen Zeiten werde Ich euch sprachlos machen. Ich werde euch veranlassen zu segnen und Ich werde euch veranlassen zu verfluchen. Schaut, ihr werdet vergeben und heiligen und ihr werdet verurteilen und hinauswerfen. Ja Ich Selbst werde diese Dinge tun durch euch und in Meinem Namen werden sie ausgeführt sein… Dann werden sie wissen, dass ICH DER HERR BIN und dass ein Prophet unter ihnen gewesen ist.

Und Alle, die glauben und zu dir kommen, Diese sollst du segnen und Ich werde sie heilen… Alle von ihnen werden geheilt und geheiligt sein im Blickfeld der Menschen… Dann werden sie wissen, ICH BIN DER HERR. Und du, Sohn der Menschen, du demütiger und reumütiger Mensch, wirst bekannt sein als ein Prophet und Bote Des Allerhöchsten Gottes, Des Gottes von Israel… Ein Diener und Weingärtner, ein Landwirt, ein Freund von YahuShua, von Ihm, der Yeshua und Jesus genannt wird, Herr und Erlöser.

Durch Ihn und in Seinem Namen wirst du all diese Dinge ausführen
und durch Ihn wird Mein Name verherrlicht sein…

Er wird kommen und völlig in dir leben
und dich erfüllen und deine Hand halten…

Schau, Mein Wort ist Sein Wort, Das Wort…

Es wird kommen, um in deinem Mund zu bleiben
und auch in deines Bruder’s.

Eure Herzen werden in Brand gesetzt sein von Meinem eigenen Geist, während die Stärke Des Heiligen eintritt, mit dem Licht Seiner Gegenwart, gezeigt in euren Augen wie feurige Flammen. Keine Waffen, die gegen euch geschmiedet wurden, werden Erfolg haben; ob geschmiedet aus Metall, befestigt an einer Stange oder aus einem Stein gemacht, keine Waffe, geschmiedet von Menschen, wird euch irgendwie schaden. Noch wird ein Wort, das gegen euch gesprochen wird, Erfolg haben, denn Ich werde euch veranlassen, jede Zunge zu widerlegen und jeden arroganten und stolzen Blick von Jenen, die euch beschuldigen, hinunterzuwerfen. ICH BIN DER HERR.

Das sagt Der Heilige von Israel…
Keiner besteht gegen Mich, Alle fallen nieder! Denn Ich bin nicht von dieser Welt, obwohl sie erschaffen wurde von Mir. Meine Söhne, ihr seid von dieser Welt, doch Ich habe euch herausgezogen aus der Welt, damit ihr mit Mir vereint sein und Meinen Namen rühmen könnt, abseits von dieser Welt. Doch Viele werden kommen und euch hassen aufgrund dessen. Sie werden danach streben, euch zu zerstören, genauso wie sie versucht hatten, Mich zu zerstören, denn SIE bleiben verheiratet mit dieser Welt. Und obwohl ihr auch von dieser Welt wart, ihr gehört nicht länger zu ihr… Ihr seid Mein.

Und wenn ihr Mein seid, dann werde Ich euch gewiss senden
und Ich selbst werde mit euch gehen…

Und obwohl ihr in der Welt seid,
wird es so sein, als ob ihr nicht in der Welt seid,
denn Jene in der Welt sind ihren Kräften unterworfen…
Schaut, Ich habe die Welt besiegt!

Und wenn Ich die Welt überwunden habe, dann werde Ich auch Jene wegstehlen, die Mein sind und sie werden nicht länger in der Welt sein. Aber ihr, Meine Söhne, ihr werdet in der Welt sein, doch die Macht der Welt wird euch in keiner Weise überwältigen, denn Ich werde mit euch sein… Und wo Ich bin, nützt menschliche Kraft überhaupt nichts, denn Ich habe die Welt besiegt!

Und wenn Ich die Welt überwunden habe, werde Ich sie auch ihrer Kraft über Jene berauben, die Mein sind. Sie wird überhaupt keine Macht haben, nur das, was ihr gewährt wird, damit die Schriften erfüllt sein können… Geliebte, Ich habe die Welt besiegt! Und Diese, die Mich kennen, gehören zu Mir und leben in Mir und Ich in ihnen; und über sie nützt menschliche Kraft überhaupt nichts! Ob sie genommen sind oder ob sie bleiben, Mein Wille wird getan sein, genauso wie der Wille Des Vaters getan ist durch Mich.

Heiliger Vater, dein Wille sei getan auf der Erde wie im Himmel!…

Ich werde ihnen zurufen und sie sammeln;
Ich werde abreissen und umpflanzen;
Ich werde wieder herstellen…

ICH WERDE SIE VEREINEN!…

Und sie werden Eins sein in Mir,
wie Ich Eins bin in Euch, mit ihnen in Uns.

Amen… und Amen.

<= 17. Das sagt Der Herr zu den Vereinigten Staaten und zu allen Kirchen
@ VOLUME 7
=> 19. SCHAUT AUF! Denn der Anfang vom Ende ist gekommen…

flagge en  I AM THE LORD! I have defeated the World

I AM THE LORD! I have defeated the World

12/2/07 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Timothy, and For All Those Who Have Ears to Hear

Timothy, hear the word of My mouth and write as I command you, says The Lord, that you may hear and know, so you may see and understand. For the time has come, lo it is here, when I shall spread My Word abroad, even amongst all these nations, even among the heathen and the believer alike; among the towns and villages, among the cities, even in all the high places, shall it be heard.

Hear the word of My mouth, and understand…
I AM THE LORD…

With Me, nothing is impossible…

Trust in Me therefore, and so do as I command you,
And you shall begin to truly know Me, and My power.

Behold, I shall do before you a new thing, a new and mighty work, the likes of which this generation has not seen, nor has any ear heard, nor has it entered into the heart of man, nor has he imagined. Therefore wait upon The Lord, in all patience and in faith, with all trust. For though it seems to tarry, it will not tarry, it shall surely come. And when it comes, it will make the ears of this people tingle; yes, even all who hear of it, everyone who listens and believes, will tremble.

And in those who behold it shall tears well up, and their faces shall grow pale with fear. Yet those of a wise and penitent heart shall fall down and give Me glory; they shall offer up praises in My holy name… And all will know, I AM THE LORD, from the least even unto the greatest.

Son of men, be pricked in your heart and receive of My love, and know I am with you to deliver you. Through you shall My voice come to resound in all the earth, even to the uttermost reaches. For I am The Lord, and I am He who shall accomplish it… Yes I, even I, shall do it!

And you, O son of men, you Timothy, My servant, shall fall down and worship and give Me perfect praise; you shall cry out, you shall surely sing. Then you will no more stumble. For you will know, even to the depths of your heart, to the filling of your soul, that I AM WHO I AM… And you, even you, O son of men, are indeed a prophet of The Most High God.

Behold, you shall go out, you and your brother with you…
And you shall spread My Word amongst the multitude,
Even as I shall show you…

They shall fight against you,
They shall bring against you all manner of lies and false accusations,
But they shall in no wise prevail against you.

Behold, you shall march free and go wheresoever I send you, and no one shall touch you or overcome you; for I Myself am with you, and I Myself shall overshadow you. And you shall feed all these scattered flocks with the word of My mouth, both the small and the great, the rich and the poor, the bond and the free.

Even to My own flock, the elect, and to those given to the fire, the refined, shall I send you. Even to the flock of the slaughter, the proud and stout goats, even to them shall I send you, that you may serve them My Word and My fierce rebuke. Whether they will hear or whether they will forbear, I shall surely make My Word famous. And many who hear of it will seek you out.

Fear not, I am with you, I shall surely deliver you. For I shall cause you to speak, and still at other times I shall strike you dumb. I shall cause you to bless, and I shall cause you to curse. Behold, you shall forgive and sanctify, and you shall condemn and cast out. Even I Myself shall do these things through you, and in My name shall they be done… Then shall they know, I AM THE LORD, and a prophet had been among them.

And all who believe and come to you, these you shall bless and I will heal them; even all of them shall be healed and sanctified in the sight of men… Then they shall know, I AM THE LORD. And you, O son of men, even you, lowly and penitent man, shall be known as a prophet and messenger of The Most High God, The God of Israel… A servant and vine dresser, a husbandman, a friend of YahuShua, of He who is called Yeshua and Jesus, Lord and Savior.

For by Him and in His name shall you do these things,
And in Him shall My name be glorified…

For He shall come and live in you fully,
Filling you, holding your hand…

Behold, My Word is His Word, The Word…

It shall come to abide in your mouth, even in your brother’s.

Your hearts shall be set ablaze by the fire of My own spirit, as the strength of The Holy One enters in, with the light of His presence shown in your eyes like flames of fire. No weapon forged against you shall prevail; whether forged of metal, fastened of a stick or made from a stone, no weapon forged by man shall do you any harm. Neither shall one word spoken against you prosper, for I shall cause you to refute every tongue and cast down every arrogant and proud look from those who accuse you. I AM THE LORD.

Thus says The Holy One of Israel: No one can stand against Me, all fall down! For I am not of this world, though it was made through Me. My sons, you are of this world, yet I have gathered you out of the world, that you may be joined unto Me and bring glory to My name, apart from this world. Thus many shall come to hate you because of this. They will seek to destroy you, even as they had sought to destroy Me, for THEY remained married to this world. And though you also were of this world, you no longer belong to it… You are Mine.

And if you are Mine, then I will surely send you,
And I Myself shall go with you…

And though you are in the world,
It will be as though you are not in the world,
For those in the world are subject to its powers…

Behold, I have defeated the world!

And if I have overcome the world, then I shall also steal away those who are Mine, and they shall no longer be in the world. But you, My sons, you will be in the world, yet the power of the world shall in no wise overcome you, for I shall be with you… And where I am, human power is of no use at all, for I have defeated the world!

And if I have overcome the world, I shall also rob it of its power over those who are Mine. It shall have no power at all, only that which is granted to it so the Scriptures may be fulfilled… Beloved, I have defeated the world! And these who know Me belong to Me and live in Me, and I in them; and over them, human power is of no use at all! Whether they are taken or whether they remain, My will shall be done, even as The Father’s will is done through Me.

Holy Father, your will be done on Earth as in Heaven!…
I shall call to them, and gather;
I shall tear down, and supplant;
I shall restore…

I SHALL MAKE THEM ONE!…
And they shall be one in Me,
As I am one in You, with them in Us.

Amen… And amen.

<= V7/17    @ VOLUME 7     V7/19 =>

Original => I AM THE LORD! I have defeated the World

<= V7/17    @ VOLUME 7     V7/19 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone