Eine Wahrheit, Eine Kirche, Ein Leib… KEINE WÄNDE – One Truth, One Church, One Body… No Walls – Trompete Gottes

<= VOLUME 2     @ VOLUME 3     V3/02 =>

V1/18 & V3/01

2004-10-24 - Ich bin die wahre Kirche ohne Waende-eine Wahrheit-eine Kirche-ein Leib-Die Trompete Gottes-Liebesbrief von Gott 2004-10-24 - I am the true Church without Walls-One Truth-One Church-One Body-Trumpet Call of God-Love Letter from God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die wahre Kirche
=> Geistige Hungersnot
=> Das Grosse Abendmahl trennt…
=> Alle wurden erkauft…Wenige haben…
=> Einladung zum Hochzeitsmahl
=> Jesus als der gute Hirte
=> Liebe, Heiligkeit & Entrückung
=> Worte der Weisheit
=> Ich kenne Meine Eigenen
=> Das Licht in den Kirchen ist erloschen
=> Mein Wort ist Feuer
=> Paulusbrief an Laodizea
=> Kennzeichen echter & falscher Lehrer
=> Zur Kirche, die auf 7 Hügeln sitzt
Related Messages…
=> The true Church
=> Spiritual Famine
=> The Great Supper separates…
=> All have been purchased…Few have…
=> Invitation to the Wedding Supper
=> Jesus as the good Shepherd
=> Love, Holiness & Rapture
=> Words of Wisdom
=> I know My Own
=> The Light of the Churches is out
=> My Word is Fire
=> Paul’s Letter to Laodicea
=> Characteristics of true & false Teach…
=> To the Church who sits upon 7 Hills

flagge de  Eine Wahrheit, Eine Kirche, Ein Leib… KEINE WÄNDE

Gehöre zur Kirche ohne Wände

10/24/04 Von Dem Herrn, unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy… für Alle die Ohren haben und hören

Wenn diese Menschen, welche sich selbst Christen nennen, dich fragen… “Zu welcher Kirche gehörst Du?”… sage zu ihnen…  “Ich gehöre zu keiner Kirche, die von Menschen den Namen bekommen hat. Ich gehöre zu Meinem Herrn Jesus Christus, zusammen mit all Jenen, welche IHM gehören, das ist die Kirche, in welcher ich wohne und zu Hause bin.”

Eine Wahrheit, Eine Kirche, Ein Leib… KEINE WÄNDE

6. September 2005 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy, für All Jene, die Ohren haben und hören

Frage von Timothy… Was ist mit der Sieben Tage Adventisten Kirche und deren Behauptung, die richtige Kirche und der verbleibende Rest zu sein?

Der Herr antwortete… Lies Meine Briefe an die sieben Kirchen in der Offenbarung und dort wirst du sie finden, sagt Der Herr.

Ich sage euch noch einmal… Meine Kirche hat keine Wände und trägt keinen anderen Namen, ausser den Namen, den der Vater Mir gegeben hat. Deren Mitglieder sind Eins im Sinn und Eins im Geist und Eins in der Liebe…

Eine Herde mit einem Hirten, abgesonderte Menschen, welche die Gebote Meines Vaters halten und Dem Sohn treu bleiben und immer bestrebt sind, in Meinen Fussstapfen zu bleiben. Denn Diese, welche Mich wirklich kennen, wohnen in MIR und ICH in ihnen. Diese gehören MIR, genau so wie Ich ihnen… MEIN LEIB, MEINE BRAUT.

Deshalb, wehe zu allen Kirchen der Menschen, die behaupten, die wahre Kirche und der Rest zu sein. Wehe sage Ich zu ihnen! Diese haben sich selbst auf den Stuhl des Vaters gesetzt und deshalb verbleiben Diese unter dem Gericht Gottes! Keine lebt danach, was sie für sich in Anspruch nimmt, während sie weiter macht, Andere Scheinheiligkeit nach ihrem Beispiel zu lehren, in Meinem Namen.

Geliebte, Keiner kann zu MIR kommen, ausser der Vater, welcher Mich gesandt hat, zieht ihn zu Mir. Und nur Jene, die Mich akzeptieren, wie Ich wirklich bin, sind von Meinem Leib. Die Wahrheit wohnt in Diesen und sie ist offenbart durch deren Werke… Und ja, selbst sie stolpern auf ihrem Weg, da sie nur aus Fleisch sind, doch ICH bin derjenige, welcher die Herzen und Gedanken durchsucht, Ich kenne Meine Eigenen und Ich weiss, wessen Liebe unerschütterlich und treu ist und wessen Glaube unverrückbar…

Und dies ist die wahre Kirche, nach welcher sich Meine Herde sehnt,
der Rest, welcher ist und noch kommt…

Sie wird nicht draussen in der Welt gefunden,
sondern im Innern eines Jeden, im Tempel Gottes…


Die Wahre Kirche
Zum Original => The True Church

Ich bin Die Kirche, ihre Wände, ihre Bänke, ihre Kanzel, ihr Altar,
ihr wirkliches Fundament…

Wenn ihr in Meiner Kirche sitzt, könnt ihr den Himmel sehen,
da keine Decke existiert, die euch von der Erleuchtung abhält.

Und wenn Ich eure Zuflucht bin, Eure vier Wände des Vertrauens,
Eure Ruhestätte der Anbetung, Das Wort und Der Geist,
Der Stein auf welchem Alle gebrochen sein müssen,
Der wahre Eckstein des Lebens…

Dann ist der Himmel offen vor den Augen Aller,
die in Mir wohnen und zu Meinem Leib werden… Sagt Der Herr.

<= VOLUME 2
@ VOLUME 3
=> 2. Kirchen der Menschen, Ihr solltet Die VERKÖRPERUNG CHRISTI Sein…

flagge en  One Truth, One Church, One Body… NO WALLS

Belong to the Church without Walls

10/24/04 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Timothy, and For All Those Who Have Ears to Hear

When those people, being called of themselves Christian, ask you, “To which church do you belong?”, you shall answer them, “I belong to no church named of men. I belong to The Lord, YahuShua HaMashiach, whom you call Jesus and Christ. And together with all those who are His is The Church in which I dwell.”

One Truth, One Church, One Body… No Walls

9/6/05 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Question asked by Timothy: What of the Seventh Day Adventist Church, and their claim to be the true church and remnant?

Thus says The Lord: Again I say to you, My church has no walls, and is called by no other name except the name The Father has given Me. Its members are of one mind and one spirit, of one love; one flock with one Shepherd; a people set apart who keep The Commandments of The Father and remain faithful to The Son, striving always to walk in My ways. For those who truly know Me dwell in Me, and I in them. For they are Mine, even as I am theirs also… My body, My bride.

Therefore, woe to any church of men who claims to be the true church and remnant; woe, I say to them! For they have placed themselves in the seat of The Father, and therefore remain under God’s judgment! For none walk according to the truth, not one accepts Me as I truly am; all have gone astray, teaching as doctrine the commandments of men!

Beloved, no one can come to Me,
Unless The Father who sent Me draws them to Me;
And only those who accept Me as I truly am are of My body,
For The Truth resides within them, and is revealed by their works…

Yes, even these stumble in their walk, for they are but flesh,
Yet I am He who searches the hearts and minds, I know My own;
I know whose love is steadfast, whose faith is unmoving…

And this is the true church My people long for,
The remnant which now is and is yet to come;
For it is not found outwardly in the world,
But inwardly, in the temple of God…

I am The Lord.

*******

The True Church
Go to => Original

I am The Church; Its walls, its pews, its pulpit, its altar,
Its very foundation…

When sitting in My church, you can behold Heaven;
There is no ceiling to keep you from enlightenment…

And if I am your sanctuary, your four walls of faith,
Your resting place of worship, The Word and The Spirit,
The Stone upon which all must be broken,
The Very Cornerstone of Life…

Then Heaven is open before
The eyes of all who dwell in Me
And become My body… Says The Lord YahuShua.

<= VOLUME 2   @ VOLUME 3   V3/02 =>

flagge fr  Une Vérité, Une Eglise, Un Corps… Pas de murs

=> VIDEO   => PDF

Ainsi dit le Seigneur… Faites partie de l’église sans murs – La véritable Eglise

24 octobre 2004 – De la part du Seigneur, notre Dieu et Sauveur. La Parole du Seigneur adressée à Timothy, pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre

Lorsque ces gens, qui se disent Chrétiens, vous demandent : « à quelle église appartiens-tu ? » Vous devriez leur répondre : « Je n’appartiens à aucune église de dénomination humaine. J’appartiens au Seigneur YahuShua HaMashiach, que vous appelez Jésus et Christ. Et ensemble avec tous ceux qui sont les Siens, se trouve l’Eglise à laquelle j’appartiens. »

Une Vérité, Une Eglise, Un Corps… Pas de murs

6 septembre 2005 – De la part de YahuShua HaMashiach, qui est appelé Jésus Christ, Notre Seigneur et Sauveur – La Parole du Seigneur adressée à Timothy, pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre

Question posée par Timothy : Qu’en est-il de l’Eglise Adventiste du 7ème jour, qui affirme être la véritable église et le vestige ?

Ainsi dit le Seigneur…
Encore une fois je vous le dis : Mon église n’a pas de murs, et n’est appelée par aucun autre nom à l’exception du nom que Le Père m’a donné. Ses membres forment une seule tête et un seul esprit, ayant un seul amour ; un seul troupeau avec un seul berger ; un peuple à part qui garde les Commandements du Père et demeure fidèle au Fils, luttant sans cesse pour marcher dans Mes pas. Car ceux qui Me connaissent vraiment demeurent en Moi, et Moi en eux. Car ils sont à Moi, de même que Je suis à eux… Mon corps, Ma fiancée.

Ainsi, malheur à toutes les églises d’hommes qui affirment être la véritable église, le vestige ; malheur à elles, je leur dis ! Car elles se sont placées dans le siège du Père, et restent donc sous le jugement de Dieu ! Car aucune ne marche selon la Vérité, pas une seule ne m’accepte tel que Je suis réellement ; toutes se sont égarées, enseignant comme doctrine les commandements des hommes !

Bienaimés, personne ne peut venir à Moi,
à moins que le Père qui m’a envoyé les attire à Moi ;
et seuls ceux qui m’acceptent tel que Je suis réellement sont de Mon corps,
car la Vérité réside en eux, et est révélée par leurs œuvres…

Oui, même ceux-là, trébuchent sur leur chemin, car ils sont seulement chair,
cependant Je suis celui qui cherche les cœurs et les âmes, Je connais les Miens ;
Je connais ceux dont l’amour est ferme et dont la foi est inébranlable…

Et c’est là la véritable église que les Miens désirent tant,
le vestige qui existe déjà et qui est aussi à venir ;
car il n’est pas visible de l’extérieur dans le monde,
mais secrètement, dans le temple de Dieu…

Je suis le Seigneur.

*******

La véritable Eglise
EN => Original

Je suis l’Eglise ; ses murs, ses bancs, sa chaire, son autel,
sa fondation même…

Lorsqu’assis dans Mon église, vous pouvez voir les cieux ;
il n’y a pas de plafond qui puisse vous empêcher d’être éclairés…

Et si Je suis votre sanctuaire, vos quatre murs de foi,
votre lieu tranquille de prière, la Parole et l’Esprit,
la Pierre sur laquelle tous doivent être brisés,
et même la Pierre angulaire de la vie…

Alors les cieux sont ouverts devant
les yeux de tous ceux qui demeurent en Moi
et deviennent Mon corps… Dit le Seigneur YahuShua.

<= VOLUME 2   @ VOLUME 3   V3/02 =>

Original => One Truth, One Church, One Body… NO WALLS

<= VOLUME 2   @ VOLUME 3   V3/02 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

ENTFERNT EUCH VON MIR – DEPART FROM ME

<= V7/83    @ VOLUME 7     V7/85 =>

V7/84

2010-07-06 ENTFERNT EUCH VON MIR ICH KANNTE EUCH NIE Sagt der Herr TROMPETE GOTTES 2010-07-06 Depart from Me I never knew you says the Lord Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Keinem Menschen untertan
=> Ein weiser Diener & Die Linie
=> Sie werden zurückgelassen sein
=> Läuterung & Der Tag Des Herrn
=> Vision Endzeit – Die 4 Wellen
=> Endzeit von Jesus erläutert
=> Paulusbrief an Laodizea
=> Ich kannte euch nie
Related Messages…
=> Subject to no man
=> A wise Servant & The Line
=> They will be left behind
=> Refinement & The Day of the Lord
=> Vision Endtimes – The 4 Waves
=> Endtimes explained by Jesus
=> Paul’s Letter to Laodicea
=> I never knew you

flagge de  ENTFERNT EUCH VON MIR

ENTFERNT EUCH VON MIR

7/6/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Mein Volk hat Mich verlassen, die Kirchen der Menschen haben sich von Mir entfernt! Sie haben sich verirrt und sie wurden weit auseinander gezogen und sie beschmutzen Meinen Namen ohne Unterbruch! Schaut, selbst Jene unter den Gerufenen aus Israel haben sich von Mir abgewendet und halten ihre Ohren zu!… Deshalb muss Ich sie auch im Stich lassen, wenn die Trompete erklingt und Mein Gesicht wegdrehen von ihnen, wenn der Ruf ertönt!

Schaut, Ich habe Meine Boten in jedes Land gesandt, Einen von jeder Nation. Jeder wurde zum Volk in seinem eigenen Land gesandt, ja aus ihrer Mitte. Doch Ich höre keine Antwort, kein Jammern dringt in Meine Ohren, nicht Einer ist heraus gekommen in seinem Kummer… Ich höre überhaupt keine Reue! Nur Abscheulichkeiten treten hervor, verdorbene Lehren und widerwärtige Traditionen, wodurch sie Meinen Namen und den Namen Des Messias beschmutzen, der Christus genannt wird! Enorm verdrehte Reden, um ihre eigenen Wege aufrecht zu halten!… Entheiligung wie es niemals gesehen wurde!

Und obwohl sie tatsächlich eine Form von Göttlichkeit haben, lehnen sie laufend die Macht davon ab! Die Kirchen der Menschen sind unrein, jede Synagoge ist leer und verlassen! Meine Leute haben Mich vergessen und Ich wohne auch nicht unter ihnen, Mein Geist ist weit entfernt! Deshalb werden die Hoffnungslosen die Belohnung für ihren Fehler empfangen und die Heiden die Strafe für ihre Vergötterungen, auch die Kirchen der Menschen werden empfangen!… VERGELTUNG für jede ehebrecherische Handlung, die sie begangen haben vor Meinem Gesicht! Ja, entsprechend jeder abscheulichen Tat, welche sie in Meinem Namen ausgeführt haben, wird es ihnen angerechnet werden!

Zügellose Kinder, warum zerreisst ihr das Herz eures Gottes und erfüllt Den Heiligen mit Tränen und grossem Kummer?!… Bin Ich nicht euer Gott? Habe Ich euch nicht für einen grossen Preis erkauft? Wann habe Ich Mein Herz vor euch zurück gehalten? Zu welchem Zeitpunkt habe Ich umgekehrt oder aufgehört zu überlegen, ob ihr Mich empfangen würdet, wenn Ich Mich selbst für euch aufgegeben habe, Meine Liebe in Strömen von Blut ausgiessend?

Geliebte, Ich habe Mein Leben ausgegossen,
damit ihr völlig an Mir teilhaben und von Meinem Leben empfangen könnt,
doch ihr wollt keinen Teil an Mir, wie Ich wirklich bin…

Deshalb verkünde Ich euch schweren Herzens,
Ich bin nicht mehr euer Gott und ihr habt aufgehört Mein Volk zu sein…

Denn Die Wahre Erlösung, die in Mir offenbart ist,
bleibt für eure Augen verborgen.

Dachtet ihr, dass Der Allerhöchste euren Bedingungen untertan ist?! Dachtet ihr, dass der Heilige von Israel umgestaltet werden könnte in ein Bild, das euch besser gefällt?! Habt ihr in eurer Arroganz angenommen, dass die Wege Des Herrn, Des Allmächtigen Gottes, den Menschen untertan wären?! Und sind Meine Propheten jetzt euch untertan?!

Törichte Menschen, sündige und träge Generation, ihr kennt weder Mich noch Mein Wort! Denn die Wege Des Geliebten habt ihr nicht erkannt und Seine Herrlichkeit bleibt vor euch verborgen. Und obwohl Seine Gnade überall hin ausgegossen ist, bleibt sie weit entfernt von euch, denn Ich habe Seine Gestalt unter euch nicht erblickt. Deshalb seid ihr herausgekommen, um gegen Mich zu kämpfen in eurem Stolz und mit einem arroganten Mund sprecht ihr Gotteslästerungen vor Meinem Gesicht, Tag und Nacht. Ihr steht fest in eurer bitteren Ignoranz… Und so habe Ich nach einem Zeugen gegen euch gerufen! Sagt Der Herr der Macht und Herrlichkeit, Er, der war und ist und sein wird, Der Ewige, der ist von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

Das sagt Der Herr, dessen Name Eins ist, zu Seinem Volk, das nicht Sein Volk ist… Das ist das Zeugnis, welches Ich gegen euch verkünde, welches Ich durch Mich Selbst spreche, von Mir selbst, in Meinem eigenen Namen… Ich kannte euch nie! Entfernt euch von Mir! Entfernt euch, all ihr Arbeiter der Heuchelei und Gesetzlosigkeit! GEHT WEG IN DEN OFEN!… In die Läuterung und in den Tod! Der Grosse und Schreckliche Tag Des Herrn!

Mein Herz ist zerrissen, ein Riss, welcher für immer bestehen bleibt!…

Schaut, der See Meines brennenden Herzens ist ein verzehrendes Feuer!
Und in der Hitze Meiner Eifersucht werde Ich Mein Volk sieben mal läutern,
bis nur das, was Mein Ebenbild zeigt, übrig bleibt…

Der Geläuterte hochgehoben, der Gottlose verzehrt,
Zerstörung von allem Bösen!…

Denn Ich bin Der Herr, der war und ist, ja von Anfang an
und bis zum Ende und für immer und ewig bleibe Ich.

Deshalb erklärt Der Herr allen Menschen auf der Erde…
Da wird es keine weitere Generation geben,
die heranwachsen wird in den Königreichen der Menschen,
denn die Königreiche der Menschen sind zu Ende…
Und sie werden niemals wieder entstehen.

<= 83. Der ALARM von KRIEG
@ VOLUME 7
=> 85. GEFANGENE KINDER (eine Wehklage)

flagge en  DEPART FROM ME

DEPART FROM ME

7/6/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
My people have forsaken Me, the churches of men have departed from Me! They have gone astray, they have been drawn far asunder, polluting My name without ceasing! Behold, even those among the called of Israel have turned from Me and cover their ears!… Therefore must I also forsake them when the trumpet sounds, turning My face from them when the shout is made!

Behold, I have sent My messengers to every land, one from every nation; each being sent to the people of their own land, even from the midst of them. Yet I hear no answer, no wailing has entered My ears, not one has come out in mourning… I hear no repentance at all! Only filthiness comes forth, corrupt doctrines and detestable traditions, polluting MY name and The Messiah’s, who is called Christ! Great perversions of speech to uphold their own way!… Desecration as has never been seen!

And though they do indeed have a form of godliness, they continually deny the power thereof! The churches of men are unclean, every synagogue is void and desolate! My people have forgotten Me, neither do I dwell among them, My spirit is far removed! Therefore the desolate shall receive the reward of their error, and the heathen the penalty of their idolatries, behold the churches of men shall also receive!… RECOMPENSE for every act of adultery which they have committed before My face! Yes, according to every filthy act, which they have performed in MY name, shall it be accounted to them!

Dissolute children, why do you rend the heart of God and fill The Holy One with tears and heavy sorrows?!… Am I not your God? Did I not purchase you at a great price? When did I withhold My heart from you? At what moment did I turn back, or stop to consider if you would receive Me, when I delivered Myself up for you, pouring out My love in rivers of blood?

Beloved, I poured out My life so you may partake of Me fully,
That you may receive of My life,
Yet you want no part with Me as I truly am…

Therefore, with great heaviness of heart I declare to you,
I am no more your God, and you have ceased from being My people…

For The True Salvation, which is revealed in Me,
Remains hidden from your eyes.

Did you think The Most High was subject to your conditions?! Did you think The Holy One of Israel could be transformed into an image more to your liking?! Did you presume, in your arrogance, to think the ways of The Lord God Almighty were subject to men?! And are My prophets now subject to you?!

Foolish people, wicked and slothful generation, you know neither Me nor My Word! For the ways of The Beloved you have not known, and His glory remains hidden from you. And though His grace is shed abroad, it remains far from you, neither have I beheld His form among you. Therefore have you come out to fight against Me in your pride, and with a mouth of arrogance you speak blasphemies before My face, day and night, standing fast in your bitter ignorance… And so I have called for a witness against you! Says The Lord of Power and Glory, He who was and is and shall be, The Everlasting, who is from everlasting to everlasting. Amen.

Thus says The Lord whose name is One, to His people who are not His people… Thus is the witness which I declare against you, which I speak by Myself, of Myself, in My own name: I never knew you! Depart from Me! Depart, all you workers of hypocrisy and lawlessness! DEPART INTO THE FURNACE!… Into refinement and death! The Great and Terrible Day of The Lord!

My heart is torn, a rent which shall last forever!…

Behold, the lake of My burning heart is a consuming fire!
And in the heat of My jealousy I shall purify My people seven times,
Until only that which bears My likeness remains…

The refined lifted up, the wicked consumed,
Destruction of every kind of evil!…

For I am The Lord who was and is, even from the beginning;
And to the end and forever after, I remain.

Therefore, thus declares The Lord to all peoples of the earth:

There shall not be another generation,
Which shall grow up out of the kingdoms of men,
For the kingdoms of men are finished…

Never to rise again.

<= V7/83    @ VOLUME 7     V7/85 =>

Original => DEPART from ME

<= V7/83    @ VOLUME 7     V7/85 =>


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

EMPFANGEN & GEBEN – RECEIVING & GIVING

<= V3/32     @ VOLUME 3     VOLUME 4 =>

V3/33

2006-03-11 DER HERR SPRICHT ZU ALLEN ELTERN-Wie ihr empfangen habt so muesst ihr geben TROMPETE GOTTES 2006-03-11 THE LORD SPEAKS TO ALL PARENTS-As you have received so must you give-TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Gehorcht den Geboten!
=> Wer ist Erster?
=> Ein treuer Zeuge
=> Entkommt dem Dieb der Welt
=> Lehrt eure Kinder Barmherzigkeit
=> Der letzte Stoss dieser Trompete
=> Dicke Wolken & Bittere Sorgen
=> Die kommende Hölle auf Erden
=> Flitterwochen mit Jesus im Himmel
=> Reinigung der Menschheit & Erde
=> Rennt aus dem Wald…
=> Wacht auf! Jetzt ist die Zeit
Related Messages…
=> Obey the Commandments!
=> Who is First?
=> A faithful Witness
=> Escape the World’s Thief
=>Teach your Children Mercy
=> The final Blast of this Trumpet
=> Thick Clouds & Bitter Sorrows
=> The coming Hell on Earth
=> Honeymoon with Jesus in Heaven
=> Purification of Humanity & Earth
=> Run from the Forest…
=> Wake up! Now is the Time

flagge de  Wie ihr empfangen habt, so müsst ihr geben…

Der Herr erläutert EMPFANGEN & GEBEN

Wie ihr empfangen habt, so müsst ihr geben

3/11/06 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für alle Eltern und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Dies ist, was Der Herr sagt, bezüglich dem Glauben Jener, die wünschen, im Leib Christi zu bleiben und Meinen Zweck zu erfüllen und Meinen Geboten zu gehorchen…

Das sagt der Herr…
Wer Meine Botschaft empfängt, der empfängt Mich und Ich heilige ihn. Doch wer Meine Botschaft nicht annimmt, der ist gegen Mich und er, der nicht mit Mir sammelt, verstreut überall hin, wie es in Matthäus 12:30 geschrieben steht. Deshalb müssen Jene, die Ich geheiligt habe, auch ihre eigenen Kinder in Meinem Namen heiligen.

Eltern in Christus, wie ihr empfangen habt von Dem Herrn,
so sollt ihr Alles teilen, wie ihr es empfangen habt…
Zuerst mit eurem Ehepartner…
Dann mit Jenen, die euch von Dem Herrn gegeben sind.

Wie sie eure Kinder sind, so sind sie in erster Linie Meine Kinder, welche euch in eure Obhut gegeben sind. Ich bin Der Herr, also seid ihr auch Meine Kinder. Ihr als Eltern seid jetzt Meine Söhne und Töchter und nun seid ihr zu Meinen Hirten geworden, jene Lämmer hütend, die Ich euch geschenkt habe. Seid euch bewusst… Ihr seid auch die Boten, welche Die Botschaft empfangen haben, die euch gebracht wurde von einem Anderen, der euer Hirte ist.

Ihr habt Meine Botschaft empfangen und geglaubt und Ich habe euch geheiligt,
indem Ich euch jenen Teil von Mir gab, der jetzt in euch lebt…

So denn, wie Ich euch geheiligt habe,
so müsst ihr eure Kinder heiligen in Meinem Namen…
Sie sind Mein und Ich habe sie euch gegeben…
Wie ihr von Dem Vater seid und Er hat euch Mir gegeben.

Wo steht ihr? Und wie steht es um euer Haus?… Es befindet sich in Verwirrung, Jene, die darin wohnen, jagen der Welt nach. Wisst ihr nicht, dass die Welt verurteilt ist und Alle, die die Welt lieben, sich selbst zum Feind Gottes gemacht haben? (Jakobus 4:4). Jene sollen Andere in den Glauben führen oder nicht führen, entsprechend dem, wie sie zuerst ihr eigenes Haus geführt haben. Wenn Einer sein eigenes Haus nicht managen kann, wie kann Derjenige denn bloss eine Herde oder ein Lamm führen, in der Kirche Christi?

“Liebet einander” ist Mein Gebot für euch…
Und eure Familie zu lieben, bedeutet alles dafür zu tun, um sie zu erretten,
sogar bis zur Aufopferung von sich selbst… Dies ist wahre Liebe.

Wisst ihr nicht, dass die Liebe zur Welt in den Tod führt?… Denn jede zurückgelassene Person wird den Zorn erleiden, Jede… Sei es den Zorn Gottes, aus dem Unglauben heraus und aufgrund der vorhandenen Sünde, das Opfer Des Sohnes leugnend oder den Zorn des Bösen und seines Dieners, aufgrund ihrer Akzeptanz des Opfers Gottes und Seines einzig gezeugten Sohnes zur Vergebung der Sünden, zurückgelassen in einer Welt, die euch jetzt hasst.

Ich habe euch errettet mit einer festen und liebenden Hand, wie jeder Vater es tun würde, wenn seine Kinder sich verirrt haben und in Gefahr sind…

Jetzt ist die festgelegte Zeit… Jetzt ist die Zeit zu handeln.

All Jene, welche die Wahrheit kennen, die sie vor dem Zorn Gottes errettet, müssen jene Wahrheit teilen. Wenn ihr sie nicht teilt und Jene in eurem Haus abfallen und weiterfahren zu sündigen, sicherlich sage Ich zu euch, sie werden bestraft und gerichtet werden und ihr Blut werde Ich von euch fordern. Wenn ihr Meine Wahrheit mit Jenen in eurem Haus teilt und sie sie nicht annehmen, werden sie leiden, aber ihr habt euch selbst gerettet… Doch welche Freude, wenn ihr Meine Wahrheit teilt und sie sie empfangen…

Denn an dem Tag, welcher rasch kommt, werde Ich kommen…

Und ihr, zusammen mit ihnen, werdet hochgehoben sein,
wenn Ich euch bei Mir empfange.

Eltern, ihr seid schon im trockenen Wald… Es brennt schon, ihr riecht den Rauch des Feuers… Sollt ihr aus dem Wald rennen und euch selbst retten und eure Kinder brennend zurücklassen? Oder werdet ihr trotzig stehen gegen den Herrscher dieser Welt und kopfvoran in den Rauch laufen und Jene retten, welche ihr liebt, die am Ersticken sind?… Vertraut in Gott!

Kinder müssen ihren Eltern gehorchen und Eltern, ihr müsst sie veranlassen, zu gehorchen… Da gibt es keine Auseinandersetzung. Würdet ihr zu Mir sagen, “Ja Herr, Ich habe Dich gehört, aber lass mich schlafen und meinen eigenen Weg gehen und morgen werde Ich gehorchen?”… Nicht so, kleine Kinder, Morgen geht zu Ende, das Ende ist in Sicht.

Doch Ich höre Meine Leute sagen, “Noch ein bisschen Schlaf und ein bisschen Schlummern, ein bisschen Hände falten um zu schlafen”… So wird eure Zerstörung kommen wie die Wehen vor einer Geburt und eure Not wie ein Bewaffneter,  der euch gebrochen und verletzt zurück lässt, in vielen Sorgen ertrinkend… Die Zerstörung nähert sich! Diese Welt wird gerichtet werden! Gehört zu Jenen, die heraus genommen werden und nicht zu Jenen, die durchgebracht werden… Himmel oder Hölle.

Sollt ihr eure Kinder zurück lassen, wie Lämmer für die Schlacht?… Die Wölfe versammeln sich. Habt ihr aufgegeben, weil eure Kinder nicht hören wollen?… Ihr habt Meinem Ruf an euch auch nicht zugehört, doch Ich rief euch trotzdem, niemals aufgebend. Sogar bevor ihr geboren wart, habe Ich um euch gekämpft, Ich war erschlagen vom Anbeginn der Welt. Also noch einmal frage Ich euch, wo steht ihr? Und Jene in eurem Haushalt, wo sind sie?… Eure Arbeit ist nicht abgeschlossen, bis Alle, die Ich euch geschenkt habe, zu Mir zurückgekehrt sind. Beachtet das und denkt an Alles, was Ich euch gelehrt habe.

Ich bin mit euch… Ich bin die Stärke in euren Herzen,
Ich bin in den Worten eures Mundes,
Ich bin das Wasser eurer Tränen
und Mein Blut fliesst durch eure Venen…

Was Ich vergossen habe,
habt ihr getrunken und nun ist es in euch…

Ich bitte euch jetzt, es mit Jenen, die ihr liebt, zu teilen
und auch mit Allen, denen ihr begegnet…

Dies ist Mein Wille für alle Teile Meines Leibes…
Nehmt euer Kreuz auf euch und folgt Mir.

<= 32. Seine Zweige Sind Eingepfropft, Wunderschön Austreibend Von Der REBE
@ VOLUME 3
=> VOLUME 4

flagge en  As you have received, so must you give…

The Lord elucitates RECEIVING & GIVING…

As you have received, so must you give

3/11/06 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior - The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Parents, and For All Those Who Have Ears to Hear

This is, what The Lord says, regarding the faith of those who wish to remain in the body of The Messiah, to fulfill My purpose and obey My commands…

Thus says The Lord…
Whoever receives My message receives Me, and I sanctify them. Yet whoever does not receive My message is against Me; and he who does not gather with Me scatters abroad, as it is written in Matthew 12:30. So then, those I have sanctified must also sanctify their own children in My name.

Parents, as you have received of The Lord,
So you shall share all that you have received…
With your spouse first…
Then with those, given you of The Lord.

As they are your children, they are first My children, given you under your care. I am The Lord, so then you are also My children. You as parents, who are now My sons and daughters, have become My shepherds shepherding those lambs I have given you. Know this: You are also the messenger, having received the message brought to you by another, who is your shepherd.

You have received My message and believed, and I have sanctified you,
By giving you that part of Me, which now lives in you…
So then, as I have sanctified you,
You must sanctify your own children, in My name…
They are Mine, and I have given them to you…
As you are The Father’s, and He has given you to Me.

Where are you? And how is your house?… It is in disarray, letting those who abide there chase after the world. Do you not know that this world is condemned, and all who love the world have made themselves enemies of God?! (James 4:4)… One shall lead, or not lead others into faith, according to how they have first kept their own house. If one can not manage his own house, then how can one manage one flock, or even one lamb, in the body of The Messiah?

“Love one another” is My commandment to you…
And to love your family is to do everything to save them,
Even unto the sacrifice of one’s self… This is true love.

Do you not know, love of the world leads to death?… For every person left behind shall suffer wrath, every one… Be it the wrath of God, out of unbelief and the possession of sin, denying The Son’s sacrifice; or wrath because of their acceptance of God and His only begotten Son’s sacrifice for the forgiveness of sin, falling under the wrath of the evil one and his servant, left in a world that now hates you.

I have saved you, with a firm and loving hand, as any father would do,
When their children have gone astray and are in danger…
Now is the accepted time… Now is the time of action.

All those who know the Truth, which saves you from the wrath of God, must share that Truth. If you share it not, and those in your house fall away and continue in sin, assuredly, I say to you, they shall be punished and judged, and their blood I will require of you. If you share My Truth with those in your house, and they still not receive it, they shall suffer, but you have saved yourself… But what joy if you share My Truth, and they receive it…

Then in the Day, which comes quickly, I will come…
And you, together with them, will be lifted up,
When I receive you to Myself.

Parents, you are already in the forest of drought… It is already burning, you smell the smoke of its burning… Shall you run from the forest, saving yourselves, leaving your children to burn? Or shall you stand defiant against the ruler of this world, and run headlong into the smoke, and save those whom you love who are choking?… Trust in God!

Children must obey their parents, and parents, you must cause them to obey… There is no quarrel. Would you say to Me, “Yes Lord, I have heard you, but let me sleep and go my own way, and tomorrow I shall obey”?… Not so, little children, tomorrow is ending, the end is in sight.

Yet I hear My people saying, “Yet a little sleep and a little slumber, a little folding of the hands to sleep”… So shall your destruction come as one who travails, and your want as an armed man, leaving you broken and bruised, drowning in many sorrows… Destruction comes nigh! This world shall be judged! Be taken out of, not taken through… Heaven or hell.

Shall you leave your children, as lambs for the slaughter?… The wolves gather. Have you given up, because your children will not listen?… You did not listen to My calling of you, yet I called to you still, never giving up. Even before you were born, I fought for you, having been slain from the foundation of the world. So again, I ask you, where do you stand? And they of your household, where are they?… Your work is not done, until all I have given you is returned to Me. Take heed to yourself, and remember all I have taught you.

I am with you…
I am the strength of your heart, I am in the words of your mouth,
I am the very water of your tears,
and My blood is in your veins…
What I have shed, you have drank, and is now in you…

I now ask you to share it with those you love, and even with all you meet…
This is My will for all parts of My body…
Take up your cross, and follow Me.

<= V3/32     @ VOLUME 3     VOLUME 4 =>

<= V3/32     @ VOLUME 3     VOLUME 4 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Dienende Söhne ❤️ Sons of Service ❤️ Von YahuShua

<= V7/62     @ VOLUME 7     V7/64 =>

V7/63

DER HERR SAGT zu Seinen dienenden Soehnen - Trompete Gottes The Lord says to His Sons of Service - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> 144000 Zeugen in der Trübsalszeit
=> Der Wächter
=> Mein Wort ist Feuer
=> Demütigung
=> Wehe zu den Gefangenen der Welt
=> Die grosse Wiederbelebung danach
=> Die kommende Wiederbelebung
Related Messages…
=> 144000 Witnesses during Tribulation
=> The Watchman
=> My Word is Fire
=> Abasement
=> Woe to the Captives of the World
=> The great Revival after the Rapture
=> The coming Revival

flagge de  Dienende Söhne

Dienende Söhne

1/24/10 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Jene, die Der Herr sendet und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Meine Söhne, eure Dienstzeit ist viel näher als ihr denkt, sagt Der Herr. Doch Anderen wird es erscheinen, als ob es sich verzögert, denn sie sind nicht völlig erwacht; ihre Augen bleiben geschlossen, ihre Ohren bleiben dumpf im Hören. Doch für euch kommt es schnell, denn ihr habt von Mir erbeten und bleibt willig, ihr habt Mich mehr geliebt, als eure Kollegen, immer bestrebt, Mich zu kennen… Schaut, ihr werdet Mich kennen! Ich komme schnell und in Jedem von euch werde Ich völlig wohnen.

Nie mehr werdet ihr betteln, nie mehr werdet ihr bitten;
noch werdet ihr länger stolpern…

Schaut, an jenem Tag werdet ihr sicherlich singen!…

Denn das Feuer Meines eigenen Geistes
wird errichtet sein in euch und ihr werdet hell brennen.

In der Hitze und im Glanz der Mittagssonne werdet ihr für Mich scheinen, denn Ich werde in euch offenbart sein. Und wie Ich wandelte, so werdet ihr wandeln; wie Ich es tat, so werdet ihr es ebenfalls tun und wie Ich verfolgt war, so werdet ihr gehasst werden. Habt keine Angst; denn genauso, wie kein Mensch Mich verhindern oder eine Hand an Mich legen konnte und auch Keiner in der Lage war, Mich mit Gewalt mitzunehmen, noch war irgendein ein Stein fähig, Mich niederzuschlagen, bis Ich Mich Selbst aufgab, so wird es mit euch sein… Denn Ich bin Der Herr und wer kann Meinen Willen verdrängen? Wer kann die Zeiten und Zeitabschnitte ändern, die Ich innerhalb dem Ratschlag Meines eigenen Willens halte?

Schaut, Ich habe euch von der Welt getrennt und Ich werde euch in die Welt zurücksenden, genauso wie Ich in die Welt gesandt war. Und wie Ich von Dem Vater kam und gesandt war, so werdet ihr auch gesandt sein als Einer, der von Mir kommt. Ihr seid gesandt, um Jene zu hüten, die zu Mir zurückkehren und Jene zu warnen, die untergehen, Jene, die sich von Mir entfernt haben.

Ihr seid gesandt, um Meine in der Schlacht verletzten Schafe zu heilen und das Böse zurecht zu weisen, Beides – sichtbar und unsichtbar. Schaut, Ich habe euch Autorität gegeben über Alle, die versuchen, euch zu schaden, denn ihr seid Meine Gesalbten. Ihr werdet auch Hirten sein und die Herde der Schlacht segnen, denn dies ist Mein Wille. Doch versteht dies: Wie Ich gesandt war und erduldete, so werdet ihr gesandt sein und erdulden, ausser dies… Ihr werdet nicht als Opfer gesandt, denn dies ist beendet! Es ist vollbracht!

Ihr seid gesandt, um zu ertragen um Meines Namen’s willen…

Um eine grosse Ernte einzubringen;
um die Trompete auf der ganzen Erde zu blasen
und Meinen Weg vor Mir zu bereiten;
um zu demütigen und hochzuheben,
zu verfluchen und zu segnen…

Die Nationen in Meinem Namen zu schlagen!

Ihr werdet das Überbleibsel zu dem Ort führen, welchen Ich vorbereitet habe für sie, damit sie verborgen sein können vor dem Gesicht von ihm, der danach strebt, sie zu verschlingen. Ja, ihr werdet all diese Dinge tun und grosse Menschen werden veranlasst sein zu zittern und mächtige Menschen werden vor euch fliehen; seht, auch starke Menschen werden in Tränen ausbrechen… Könige werden euch unterworfen sein aufgrund Meiner Worte, die Ich euch veranlassen werde zu sprechen.

Ja, ihr werdet all diese Dinge tun… Ich in euch. Ich werde sie rasch durch euch ausführen und in Meinem Namen werden sie getan sein und Meinen Namen veranlassen, unter Meinen Leuten zu widerhallen. Ja, er wird auf der ganzen Erde widerhallen und ALLE Menschen veranlassen, von der Furcht vor dem Herrn ergriffen zu sein! Denn unabhängig davon, ob sie hören wollen oder ob sie es unterlassen werden, Alle, von dem Kleinsten bis zum Grössten werden wissen… ICH BIN DER HERR und da gibt es keinen Anderen!

Schaut auf! Ich komme schnell! Schaut, Ich bin schon hier, Ich bin mit Meinem Volk!… Euer Gott und euer Diener, eure Zuflucht und eure Stärke, die Liebe eurer Herzen… YahuShua ist Mein Name!… Bringt Mir Ruhm dar! Denn die Zeit ist gekommen, dass die Hand Des Vaters bekannt gemacht wird – Seine Macht zu offenbaren!

ICH BIN GEKOMMEN!
Der Löwe von Judäa ist herausgekommen aus Seinem Ort!…
Um zu richten und zu strafen!
Um zu läutern und hochzuheben!
Um auseinander zu brechen und aufzubauen!
Um zu verbrennen und wieder herzustellen!…
Um zu erfüllen und um zu vollenden.

Denn der Tag Des Herrn ist gekommen!
Schaut, er ist vor der Tür!…

Der Grosse Tag ist sehr nahe!

Und schaut, Der Neue Tag kommt schnell,
wenn die Ewige Gerechtigkeit hereinkommen wird!…

Wenn Der Rechtmässige König regieren wird,
mit euch, den Auserwählten Meines Herzens,
in Meine Freude und Meine Ruhe eintretend…

Denn Ich werde euer Gott sein
und ihr werdet Mein Volk sein…

Unzählbare Tage, Leben ohne Ende…

Ewiges Lob!

<= 62. Die STIMME Des ALLMÄCHTIGEN GOTTES
@ VOLUME 7
=> 64. ICH ALLEIN Sitze als RICHTER, Sagt Der Herr

flagge en  Sons of Service

Sons of Service

1/24/10 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Those The Lord Is Sending, and For All Those Who Have Ears to Hear

My sons, your time of service is much closer than you think, says The Lord. Yet for others it will seem to tarry, for they are not fully awake; their eyes remain closed, their ears remain dull of hearing. Yet for you, it is coming quickly, for you have asked of Me and remain willing, having loved Me above your fellows, seeking always to know Me… Behold, you shall know Me! For I am coming quickly, and in each of you shall I dwell fully.

No more shall you beg, no more shall you plead;
Neither shall you stumble, anymore…

Behold, in that day you shall surely sing!…

For the fire of My own spirit
Shall be established within you,
And you shall burn bright.

With the heat and brilliance of the noonday sun shall you shine for Me, for I shall be revealed in you. And as I walked, so shall you walk; as I did, so shall you do likewise; and as I was persecuted, so shall you be hated. Fear not; for as no man prevented Me nor did one lay a hand upon Me, nor were any able to take Me by force, nor was any stone able to strike Me down, until I gave Myself up, so shall it be with you… For I am The Lord, and who can usurp My will? Who can change the times and seasons, which I hold within the counsel of My own will?

Behold, I have separated you from the world; and behold, I shall send you back into the world, even as I was sent into the world. And as I came from The Father and was sent, so also shall you be sent as one who comes from Me. You are sent to shepherd those who are returning to Me; and to warn those who are perishing, those who have departed from Me.

You are sent to heal My sheep injured in the battle, and to rebuke evil, both seen and unseen. Behold, I have given you authority over all who seek to do you harm, for you are My anointed. You shall also shepherd and bless the flock of the slaughter, for this is My will. Yet understand this: As I was sent and suffered, so shall you be sent and suffer, save this… You are not sent as a sacrifice, for this is finished! It is accomplished!

You are sent to endure for My name’s sake…

To bring in a great harvest;
To sound the trumpet in all the earth,
Preparing My way before Me;
To abase and to uplift, to curse and to bless…

To strike at the nations, in My name!

You shall lead the remnant to the place which I have prepared for them, that they may be hidden from the face of him who seeks to devour them. Yes, you shall do all these things, and great men will be made to tremble, and mighty men shall flee from before you; lo, even strong men will be brought to tears… Behold, kings shall be put in subjection to you, on account of My words which I shall cause you to speak.

Yes, you shall do all these things… I in you. I shall accomplish them through you swiftly, and in My name shall they be done, causing My name to resound amongst My people. Yea, it shall resound in all the earth, causing the fear of The Lord to come upon ALL people! Then whether they will hear or whether they will forbear, all from the least unto the greatest will know… I AM THE LORD and there is no other!

Look up! I am coming quickly! Behold, I am already here, I am with My people!… Your God and your servant, your refuge and your strength, the love of your hearts… YahuShua is My name!… Give Me glory! For the time has come, for The Father’s hand to be made known, His power manifest!

I AM COME! The Lion of Judah has come forth out of His place!… To judge and to punish! To refine and to uplift! To break apart and to build! To burn and to restore!… To fulfill, to complete.

For the Day of The Lord has come!
Behold, it is at the door!…

The Great Day is very near!

And behold, The New Day is coming quickly,
When Everlasting Righteousness shall come in!…

When The Rightful King shall reign,
With you, the elect of My heart,
Entering into My joy and My rest…

For I shall be your God,
And you shall be My people…

Days beyond number, life without end…

Everlasting praise!

<= V7/62     @ VOLUME 7     V7/64 =>

Original => Sons of Service

<= V7/62     @ VOLUME 7     V7/64 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Gesegnet sind Jene die Mich anbeten – Blessed Are Those Who Worship Me

Trumpet Call of God - Letters from God and His ChristGesegnet sind Jene die Mich anbeten
Original => Blessed Are Those Who Worship Me

Gesegnet sind all Jene, die ihre Stimmen
gen Himmel erheben und Dank darbringen;
Jene, die Lob und Danksagung anbieten ohne Unterbruch,
in Meinem Namen…

Ich werde ihr Gott sein und sie werden Mein Volk sein.

Noch mehr gesegnet sind Jene,
die sich niederbeugen und die Füsse Meines Sohnes küssen;
ihre Sünden sind ihnen vergeben…

Denn Jene, die den Sohn Gottes umarmen,
haben Das Himmelreich berührt;
ewiges Leben ist ihre Belohnung…

Im Eins sein mit Dem Messias verweilend, für immer.

Gesegnet sind Jene, die anbeten mit Dankbarkeit und
Dank darbringen für die Geburt Meines Sohnes…

Noch mehr gesegnet sind Jene,
die Anbetung und Dank darbringen
für Seinen Tod und Seine Auferstehung.

Ich bin Der Erste!
Schaut, Ich bin auch Der Letzte!…

Gesegnet sind deshalb all Jene,
die sich vor Mir niederbeugen,

denn in ihnen wird das Sehvermögen
vollkommen gemacht sein
und Das Wort errichtet,

genauso wie am Anfang und
genauso wie es am Ende sein wird…

Vertraut Mir deshalb, denn ICH BIN ER!

Gesegnet ist er, der Meinen Namen verehrt
und Mir perfektes Lob darbringt,
denn Ich komme schnell, sagt Der Herr.

<= Gesegnet sind Jene, die VON MIR EMPFANGEN haben
@ Übersicht ‘Worte der Weisheit’
=> Gesegnet sind Jene, die IN MEINEN WEGEN WANDELN


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ich bin Gott, Er der gibt und wegnimmt ❤️ I am God, He who gives and takes away

<= ML/52     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/54 =>

Header - Love of Jesus

ML/53

flagge de  Ich bin Gott, Er der gibt und wegnimmt

Ich bin Gott, Er der gibt und wegnimmt

2/14/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Zusammenkunft – Für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt YaHuWaH…
Wie Ich Reue zeigte betreffend Saul, weil Ich ihn zum König gemacht hatte über ganz Israel, genauso zeige Ich jetzt auch Reue für alles, was Ich Meinem Diener Jonathan gegeben hatte, weil Ich ihn zu einem Propheten für die Nationen gemacht hatte, ein Sprachrohr zur Ermahnung.

Das, was gegeben war, ist wieder genommen, bis er auf den Boden zurückgebracht ist. Denn er lehnt ab, der Stimme Des Herrn seines Gottes zu gehorchen und spricht fälschlicherweise in Meinem Namen… Ja er stiehlt von Meinem Ruhm, wodurch er ihn auch beschmutzt hat! Denn er hat Schande über sich selbst gebracht und Vergeltung, wenn er nicht umkehrt von seinen Wegen und Busse tut… Zu den ersten Werken zurückkehrend genauso wie zusammen kommend zur Busse, in vollkommener Aufrichtigkeit und in Wahrheit.

Denn Ich bin Der Lebendige Gott… Er der gibt und wegnimmt.

Habe Ich nicht das Recht zu tun,
was auch immer Ich wünsche mit Allem, was Mein ist?!…

Und was, frage Ich euch, ist nicht Mein?… Alles ist Mein! Sagt Der Herr.
Lasst nicht Einen von euch im Fehler von Bileam wandeln…

Denn Ich sage euch die Wahrheit, auch heute, wenn Mein Diener Timothy sich von Mir abwenden würde um einen anderen Weg zu gehen, hinausgehend, um Ruhm für sich selbst zu suchen und Meiner Stimme nicht gehorchen würde… Scheiternd, Ihn zu erkennen, der vor ihm steht… Genauso würde Ich Timothy hinunterwerfen und von ihm würde Ich auch alles zurücknehmen, was Ich ihm gegeben hatte…

ICH BIN DER HERR!… Der EINZIGE Herr der Heerscharen!

Das sagt Der Herr…
Seid überhaupt nicht verwirrt dadurch, Geliebte… Mein Wille wird sicherlich ausgeführt sein… Sagte Ich nicht, dass Ich gebe und dass Ich auch wegnehme, entsprechend der Herzen der Menschen? Soll Ich denn nicht auch das zurückgeben, was Ich genommen habe, entsprechend der Herzen der Menschen?

All Meine Worte sind wahr und werden nicht unwirksam zurückkehren… Sie werden Meinen Zweck erfüllen. Und obwohl sie sich in euren Augen zu verdunkeln scheinen und auch wenn es scheint, als ob sie vergangen sind, passend zum Ungehorsam der Menschen, wartet… Wartet darauf… Wartet auf Den Herrn und ihr werdet Meine Herrlichkeit sehen!… Denn Meine Worte vergehen niemals! Und Mein Wille kann nicht überworfen werden, denn alles war Mir bekannt von Anfang an.

Deshalb gebe Ich dem Einen und nehme von einem Anderen…
Und das genommen von dem Einen,
ist auch dem Anderen gegeben… Ich bin Der Herr.

Deshalb gibt es keinen Grund, sich zu fürchten oder zu zweifeln…
Nehmt nur teil an Meinen Tränen und wisst, ICH BIN DER HERR.

Wartet und seht, Geliebte…
Beobachtet, wie all das, was in euren Augen zu zögern scheint,
erfüllt wird, erfüllt auf eine Art, die ihr nicht beachtet hattet,
alles zum Ruhm Meines Namens. Deshalb vertraut Mir…

Denn alles, was Ich tue ist richtig und gut, alles, was Ich tue hat ein Ziel…
Und es wird sicherlich nützlich sein, entsprechend Meiner Absicht.
Deshalb wartet und betet… Denn ICH BIN ER.

<= 52. Jene, die in Meinen Wegen wandeln, wandeln im LICHT
@ WEITERE BRIEFE
=> 54. “Ich bin Er!” Sagt Der Herr

flagge en  I am God, He who gives and takes away

I am God, He who gives and takes away

2/14/11 From The Lord, Our God and Savior – The Lord’s Words Spoken to Timothy, During an Online Fellowship – For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says YaHuWaH…
As I had repented concerning Saul, in where I had made him king over all Israel, so now do I also repent of all I had given to My servant, Jonathan, in where I had made him a prophet to the nations, a mouthpiece for rebuke.

That which was given is taken back again, until he is brought down to the ground. For he refuses to obey the voice of The Lord his God, and speaks falsely in My name… Even stealing from My glory, in where he has also polluted it! For he has brought shame upon himself, and recompense, if he does not turn from his ways and repent… Returning to the first works as meet for repentance, in all sincerity and in truth.

For I am The Living God… He who gives and takes away.
Do I not have the right to do whatsoever I wish, with all that is Mine?!…
And what, I ask you, is not Mine?… All is Mine! Says The Lord.

Let not one of you walk in the error of Balaam… For I tell you the truth, even this day, if My servant Timothy turned from Me, to walk another way, going out to seek glory for himself, disobeying My voice… Failing to recognize Him who stands before him… Timothy also would I cast down, and from him also would I take back all I had given him…

I AM THE LORD!…
The ONLY Lord of Hosts!

Thus says The Lord…
Do not be at all confused by this, beloved… My will shall surely be accomplished… Did I not say that I give and I also take away, according to the hearts of men? Shall I not then also give back that which I have taken, according to the hearts of men?

All My words are true and will not return void… They will accomplish My purpose. And though they seem to darken in your eyes, and though they seem to have passed away, due to the disobedience of men, wait… Wait for it… Wait upon The Lord, and you will see My glory!… For My words never pass away! And My will can not be overturned, for all was known to Me from the beginning.

Therefore, I give to one and take from another…
And that taken from the one is also given to the other…
I am The Lord.

Therefore, there is no need to fear or doubt…
Only share in My tears and know, I AM THE LORD.

Wait and see, beloved…
Watch, how all that which seemed to tarry in your eyes is fulfilled,
fulfilled in ways you had not considered, all to the glory of My name.

Trust in Me, therefore…
For all I do is right and good, all I do is to one end…

And it shall surely profit, according to My purpose.
Therefore wait, and pray… For I AM HE.

<= ML/52     @ MORE LETTERS     ML/54 =>

<= ML/52     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/54 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Wer unter euch, oh Israel, hat vor Mir gefastet… – Who among you, o Israel, have fasted unto Me…

<= V7/39     @ VOLUME 7     V7/41 =>

V7/40

flagge de  Wer unter euch, oh Israel hat vor Mir gefastet?

Wer unter euch, oh Israel und unter Euch, ihr Oliven Zweige,
hat vor Mir gefastet?! Sagt Der Herr euer Gott

7/27/09 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Versammlung, für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Betreffend gläubigen Christen, die am jüdischen Fasten teilnehmen während dem Monat Av

Das sagt Der Herr euer Gott, Der Gott von Israel, Der Gott von Allen, Er, der die Herzen und den Geist durchsucht und auch die innersten Gedanken und Absichten… Ich allein sehe durch die Vortäuschungen der Menschen hindurch und Ich teste die Qualität jedes guten Werkes, das in Meinem Namen getan wird und Ich offenbare, von welcher Art es wirklich ist. Deshalb frage Ich euch, sollt ihr danach streben, es so zu tun wie Jene, die Mich abgelehnt haben, wie all Jene, die Meinen Sohn im Stich lassen, die keine Stimme haben vor Mir und leer bleiben von Meinem Geist?!… Ich sage euch die Wahrheit, ihr Fasten und ihre Opfer habe Ich nicht akzeptiert! Ihre Opfer hasse Ich! Soll Mein eigenes Volk, das nicht Mein Volk ist, vor Mich kommen in Meinem Namen, um für die Toten zu fasten?! Sollen sie Meinen Namen anrufen, während sie gleichzeitig Meinen Sohn zurückweisen?! Seht, sie werden tatsächlich kommen, doch Ich werde ihnen Meine Rückseite zudrehen und Meine Ohren werden sie auf keinen Fall hören!… Denn sie sind abgebrochen! Sagt Der Herr.

Und was ist mit euch, Geliebte, wo steht ihr?
Und wo habe Ich euch platziert,
entsprechend eurer Akzeptanz Meines Sohnes?…

Antwortet, wenn ihr es wisst…

Denn es ist tatsächlich geschehen, sogar seit dem Tag,
als Ich unter ihnen wandelte im Fleisch, Immanu El

Schaut, sie waren abgebrochen,
damit ihr eingepfropft werden könnt.

Denn aufgrund ihres Unglaubens sind sie für eine Zeit aufgegeben gewesen, sogar für zwei Tage in Dem Herrn. Doch der Tag ist gekommen und fast über ihnen, wenn sie noch einmal eingepfropft sein werden. Denn ICH BIN und Ich bin in der Lage, sie wieder einzupfropfen. Doch jener Tag ist noch nicht ganz hier. Und so frage Ich euch, warum seid ihr jetzt bestrebt, an den nutzlosen Bräuchen der Ungläubigen teilzunehmen? Wie kommt es, dass ihr euch unter Jene setzt, die mangelhaftes Wissen haben und das Verständnis aufgeben?… Ihr Fasten ist vergeblich! Sie sind nicht akzeptiert!

Doch Ich frage euch, Alle, die Mich nicht abgelehnt haben, die auch diesem Wort glauben, warum fasten Meine Diener am Sabbat, wie Ich es ihnen befohlen habe? Und von euch, denen Ich es nicht befohlen habe, warum nehmt ihr auch teil? Ja, ihr sollt auch fasten, Ich werde es tatsächlich von euch verlangen, doch nur Jene werden akzeptiert sein, die sich Mir aufrichtig hingeben, als Eines, das von vielen Sorgen verschlungen ist aufgrund der Abwesenheit Des Bräutigams und über all diesen Tod, der gekommen ist und kommt, um die Welt mit Blut zu füllen.

Ja, dafür sollt ihr fasten, darüber sollt ihr jammern… All diese weinenden Kinder, all diese verhärteten Herzen, all dieses Sterben und Morden, all diese Ungerechtigkeit und Gottlosigkeit; Tränen wie ein Fluss, Tränen und Blut und viel Jammern, grosses Übel und das Schlachten der Unschuldigen und auch dafür, was Ich dabei bin, über eurer Nation auszugiessen, als eine Vergeltung für all ihre Gottlosigkeit, wodurch sie Mich komplett verlassen hat! Doch Jene von Israel, die Den Messias ablehnen, gehen hinaus und weinen über all ihre Toten und fasten aufgrund all dieser Bestrafungen, welche Ich zugelassen habe.

Ich höre jedoch keine Reue,
Ich höre überhaupt kein Jammern
über ihr im Stich lassen von Dem Heiligen,
Er, dessen Leben für sie ausgegossen wurde…

Noch über das, was ihre Väter Ihm angetan hatten,
was über ihren geschädigten Häuptern bleibt…

Feindschaft, solch bittere Tränen…

Mein eigenes Volk, welches Mein Augapfel war,
lässt Mich immer noch im Stich…

Nehmt deshalb keinen Anteil an ihren Festen,
nehmt keinen Anteil in ihrem Jammern über die Toten,
als ob Ich nicht in genau diesem Moment in der Lage wäre,
sie aus ihren Gräbern und Grabstätten hervorzurufen,
sie ALLE noch einmal aus dem Staub der Erde hochzuheben.

Deshalb sagt Der Herr zu all Jenen von Israel, die aus Meinem Becher getrunken haben und von Meinem Brot gegessen, Alle, die eingepfropft bleiben; hört Das Wort Des Herrn eures Gottes, ja Ich, YaHuWaH, Der Gott eurer Väter…
Seid nicht beleidigt über Meine Worte, noch wedelt mit dem Kopf über Meine Rede, noch erhebt eure Hand gegen Meine Worte in diesen Briefen. Denn eure Augen haben gesehen und eure Ohren haben gehört und in euren Herzen habt ihr die Gnade von Ihm, der am Baum gekreuzigt war, verstanden.

Noch einmal sage Ich, wedelt nicht mit euren Köpfen. Tut das, was Meinen Sohn ehrt und das, was Ich verfügt habe als eine unbefristete Anordnung, macht weiter darin, entsprechend Dem Messias und YahuShua als Ziel und Erfüllung davon, denn Er allein ist würdig… Und wenn ihr es so tut, werdet ihr auch würdig sein wegen Ihm.

Und das, was ihr im Gedenken an Ihn tut und was Seinem Namen Ruhm bringt, ehrt Mich; genauso wie das, was ihr opfert zum Dank in Seinem Namen Mich verherrlicht. Denn Ich bin tatsächlich Er, von welchem ihr sagt, dass Er euer Gott ist… JA, ICH BIN ER, YAHUWAH, Der Eine, der regiert und veranlasst zu sein, Der Eine, der ist und immer war, Der Ewige Gott, Der Ewige, der von Ewigkeit zu Ewigkeit ist… ICH BIN.

Deshalb, wenn ihr fastet, fastet wie Eines, dessen Herz sich nach der Rückkehr Des Bräutigams sehnt, auch als ein Zeichen für Jene, die in eurer Nähe sind und für Jene, die weit weg sind. Und Geliebte, fastet für Jene, die untergehen, für Jene, die dabei sind, Mein Urteil zu empfangen, das aufgestaut ist und ausgegossen werden muss… Fastet, klagt und heult, damit sie Busse tun vor der Zeit.

Und fastet auch für Jene, die nicht im Namen Des Sohnes fasten. Bringt dieses Opfer dar für Jene, die gegenwärtig abgebrochen sind… Ja Geliebte, betet für die Bussfertigkeit von Israel, für ein grosses Erwachen, damit Alle erwachen für Das Licht, Das Einzig Wahre Licht, das zu ihnen gesandt wurde, damit sie schnell nahe herangezogen werden können, bevor die Katastrophe über diese Welt hereinbricht. Denn die Zeit ist gekommen! ICH BIN GEKOMMEN!

Dann, wenn es vollbracht ist, wenn alles vollendet ist, wird Der Heilige herauskommen aus Seinem Platz und Er wird erscheinen und Er wird auf dem Thron Seiner Herrlichkeit sitzen!… Dann Geliebte, dann Meine geliebten Schätze, dann werdet ihr niemals wieder fasten, noch werdet ihr jammern, noch werdet ihr durstig sein oder jemals wieder hungrig. Denn Ich bin Gott, DER GOTT und in Meine Hände seid ihr gegeben, in Meinem Sohn seid ihr platziert. Schaut, in Seiner Liebe werdet ihr für immer bleiben, denn Ich werde euer Gott sein und ihr werdet Mein Volk sein.

Auch Jene, die weit weg waren,
werden nahe herangezogen sein
und sie werden wieder eingepfropft sein…

Meine Freude, ihre Freude, vollkommen in Einem, DEM EINEN…

Das EINZIG Wahre Brot vom Himmel,
Die EINZIGE Zuflucht und Das EINZIGE Leben,
Der EINZIGE, der aufgegeben war und ausgegossen,
Der EINZIGE, dessen Blut zudeckt und heilt,
Der Eine, durch welchen Alle Eins gemacht sein werden…

Ja Er, Der Heilige von Israel, YahuShua HaMashiach,
Der König, der regiert und gekommen ist!

Ja, Er ist gekommen und Er wird zurückkehren und sammeln!
Und schaut, Er kommt auch schnell mit grosser Macht und Herrlichkeit
und jedes Knie wird sich vor Ihm beugen und Ihn Herr nennen!…

Dann werden die Auserwählten Meines Herzens eintreten;
ja, all Jene Erlösten und Erwählten werden kommen und
am Tisch ihres Ewigen Vaters zu Abend essen…

Das Laubhüttenfest!… Deshalb kommt herauf, Mein Volk! Es ist Zeit!

<= 39. Das sagt der Herr zu den Kirchen und all ihren selbsternannten Aposteln
@ VOLUME 7
=> 41. VORHERBESTIMMT in Dem Geliebten

flagge en  Who among you, o Israel, have fasted unto Me?

Who among you, o Israel, and among You…
o Olive Branches, have fasted unto Me?! Says The Lord God

7/27/09 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy During an Online Fellowship, For All Those Who Have Ears to Hear

Regarding believers in Christ taking part in a Jewish fast during the month of Av

Thus says The Lord your God, The God of Israel, The God of All, He who searches the hearts and minds, even the innermost thoughts and intentions… I, alone, see through the pretense of men; and I, even I, test the quality of every good work done in My name, revealing of what sort it truly is. Therefore, I ask you, shall you seek to do as those who have rejected Me, as all those who forsake My Son, who have no voice before Me and remain void of My Spirit?!… I tell you the truth, their fasts and their offerings I have not accepted! Their sacrifices I do hate! Shall My own people, who are not My people, come before Me in My name to fast for the dead?! Shall they call on My name, while at the same time rejecting My Son?! Lo, they will indeed come, yet I will turn to them My back, and My ears will in no wise hear them!… For they are broken off! Says The Lord.

And what of you, beloved, where do you stand?
And where have I placed you,
According to your acceptance of My Son?…

Answer, if you know…

For indeed it has come to pass, even since the day
I dwelt among them in the flesh, Immanu El…

Behold, they were broken off, that you might be grafted in.

For out of unbelief they have been forsaken for a time, even for two days in The Lord. Yet the day has come, and is nearly upon them, when they will be grafted in again. For I AM, and I am able to graft them in again. Yet of that day, it has not fully come. And so I ask you, why do you now endeavor to take part in the futile customs of the unbeliever? How is it you seek to seat yourself among those who lack knowledge and forsake understanding?… Their fasts are in vain! They are not accepted!

Yet I ask you, all you who have not denied Me who also believe this Word, why do My servants fast on the Sabbath as I have commanded them[1]? And of you, who I did not command, why do you also take part? Yes you too shall fast, indeed I will require it of you, yet only those who present themselves before Me in sincere devotion, as one swallowed up in much sorrow over the absence of The Bridegroom, and over all this death which has come and is coming to fill the world in blood, shall be accepted.

Yes, over this shall you fast, over this shall you wail… All these crying children, all these hardened hearts, all this death and murder, all this injustice and godlessness; tears as a river, tears and blood and much wailing, great evil and the slaughter of the innocent; and also because of that which I am about to pour out upon your nation, as a recompense for all their wickedness, in where they have utterly forsaken Me! Yet those of Israel, who reject Messiah, go out to cry over all their dead, and fast because of all this punishment I have allowed to overtake them.

Yet I hear no repentance,
I hear no wailing at all over their forsaking of The Holy One,
He whose life was poured out for them…

Nor over that which their fathers had done to Him,
Which remains atop their marred heads…

Enmity, such bitter tears…

My own people, who were the apple of My eye, forsake Me still…

Take no part in their festivals, therefore,
Take no part in their wailing over the dead,
As though I am not able at this very moment
To call them forth from their graves and from their tombs,
To raise them ALL from the dust of the earth, once again.

Therefore, thus says The Lord to all those of Israel, who have drunk from My cup and eaten of My bread, all who remain grafted in; hear The Word of The Lord your God, yes I, YAHUWAH, The God of your fathers… Be not offended in My words, nor wag the head at My speech, nor push out the hand against My words in these Letters. For your eyes have seen and your ears have heard, and within your hearts you have understood the grace of Him who was crucified upon the tree.

Again I say, wag not your head. Rather, that which honors My Son, do; and that which I have decreed as a perpetual ordinance, continue therein, according to The Messiah YahuShua being the goal and fulfillment thereof, for He alone is worthy… And in so doing, do you also become worthy because of Him.

And that which you do in remembrance of Him, to bring glory to His name, honors Me; even as that which you offer up as thanksgiving, in His name, glorifies Me. For indeed, I am He of whom you say is your God… Yes, I AM HE, YAHUWAH, The One who reigns and causes to be, The One who is and has always been The Eternal God, The Everlasting who is from everlasting to everlasting… I AM.

Therefore if you fast, fast as one whose heart longs for the return of The Bridegroom, even as a sign to those who are near and to those who are afar off. And beloved, fast for those perishing, for those who are about to receive of My judgment, which is stored up and must be poured out… Fast, lament and howl, that they repent before the time.

And fast also for those who fast not in The Son’s name; offer up this sacrifice for those who at present remain broken off… Yes beloved, pray for repentance in Israel, for a great awakening, that all awaken to The Light, The One True Light sent to them, so they might be drawn quickly toward it before calamity overtakes this world. For the time has come! I AM COME!

Then when it is accomplished, when all is completed, The Holy One shall come out of His place and He shall appear, and He shall sit upon the throne of His glory!… Then beloved, then beloved O My treasure, then shall you never again fast, nor shall you wail, nor shall you thirst anymore or be hungry ever again. For I am God, THE GOD, and into My hands are you given, in My Son are you placed. Behold, in His love shall you abide forever, for I shall be your God and you shall be My people.

Behold, even those who were afar off shall be brought near,
And they shall be grafted in again…

My joy, their joy, complete in One, THE ONE…

The ONLY True Bread from Heaven, The ONLY Sanctuary and Life,
The ONLY One who was given up and poured out,
The ONLY One whose blood covers and heals,
The One by which all shall be made one…

Yes He, The Holy One of Israel, YahuShua HaMashiach,
The King who reigns and has come!

Yes, He has come, and He shall return and gather!
And behold, He is also coming quickly in great power and glory,
And every knee shall bow to Him, calling Him, Lord!…

Then shall the elect of My heart enter in;
Yes, all those redeemed and chosen
Shall come and sup at the table of their Everlasting Father…

The Feast of Tabernacles!… Therefore come up, My people! It is time!

<= V7/39     @ VOLUME 7     V7/41 =>

Original => Who among you have fasted unto Me

<= V7/39     @ VOLUME 7     V7/41 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

WEHE zu den GROSSEN KIRCHEN der Menschen ❤️ WOE to the MEGACHURCHES of men

<= V7/30     @ VOLUME 7     V7/32 =>

V7/31

flagge de  WEHE zu den GROSSEN KIRCHEN der Menschen

WEHE zu den GROSSEN KIRCHEN der Menschen

6/26/08 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Diese Frage wurde Dem Herrn gestellt… Herr, was denkst du von Todd Bentley und all diesen Grossen Kirchen?

Das sagt Der Herr…
Ich bin schon gekommen; und schaut, Ich bin hier und habe Mich niemals entfernt, denn Ich wohne in den Herzen der Menschen. Ja, Ich bin über alles Fleisch ausgegossen, doch wer von dieser Welt hat wirklich von Mir empfangen?… Und jetzt kehre Ich zurück, um Meine Eigenen zu sammeln; und schaut, Ich komme auch schnell in grosser Macht und Herrlichkeit!

Ich werde von den Nationen stehlen und Meine Hand zurückziehen und sie werden völlig trostlos gelassen sein, bis alles weggewischt ist, bis alles weggewaschen ist, bis alles gereinigt ist und keine Spur von Sündhaftigkeit mehr gefunden wird… Bis die Erde noch einmal beruhigt ist, sagt Der Herr. Ja Ich, der König von Israel, habe es gesprochen und Ich werde es auch ausführen; ja, auch Ich beeile Mich, es auszuführen.

Deshalb sagt Der Herr…
Nie mehr wird Mein Volk Meinen Namen anrufen und dann Männern in Autorität nachlaufen, nach eitlem Ruhm suchend, ausgearbeitet innerhalb der Kirchen der Menschen! Nie mehr werden sie gierig nach Ruhm streben oder Eitelkeiten für sich selbst aufhäufen in MEINEM Namen! Sie haben ein abscheuliches Ding getan aus Meiner Sicht! Schaut, Ich habe ihre Herzen betrachtet und in ihnen habe Ich ihren Egoismus gesehen, Egoismus über Egoismus und viele Einbildungen und Täuschungen!… Wehe zu den Kirchen der Menschen, die nach egoistischem Ruhm streben und sich selbst aufbauen durch Egoismus und Gier! Wehe zu ihnen, denn sie werden die Ersten sein, die herunter geworfen sind! Sie werden auf den Boden herunter gebracht sein! SIE WERDEN NIE MEHR STEHEN!

Schaut Meine Söhne und Töchter, schaut auf all diese abscheulichen Dinge, die innerhalb der Kirchen der Menschen ausgearbeitet worden sind und sagt Mir, was seht ihr?… Was seht ihr Geliebte? Was haben sie Meinem Namen angetan?!

WEHE ZU DIESEN MENSCHEN DES ÜBERFLUSSES!…

WEHE ZU ALL DIESEN KIRCHEN DER MENSCHEN,
DIE MEINEN NAMEN BESCHMUTZEN UND
VON MEINEM RUHM STEHLEN!…

Sie bauen grosse Kirchen aus Ziegelsteinen und Holz,
Prachtvolle Gebäude aus Beton und Stahl,
doch die Armen weinen vor den Türen!…

Ja, sie bauen grosse und extravagante Häuser,
sie verstärken ihre Stimmen wie der Wind,
doch die Anliegen der Witwen und
der Vaterlosen werden nicht vernommen!…

Nur das Wiehern und Krümmen
all dieser verlorenen Schafe ist vor ihren Gesichtern!

Soll Ich ihnen nicht zurückzahlen für all diese Dinge?! Soll Ich all diese selbsternannten Führer  nicht erniedrigen vor vielen Zeugen?! Soll Ich nicht schnell über sie kommen und sie all ihrer Kleider entledigen und sie nackt und trostlos zurücklassen?!

Deshalb sagt Der Herr euer Schöpfer, ja Ich, euer Zimmermann und Erlöser…
Ich werde schrecklich sein zu ihnen, ja Ich werde ein Terror sein für sie, wenn Ich durch das Land fege und all diese schrecklichen Häuser zerstöre, die Meinen Namen tragen! Denn Mein Zorn ist angezündet und Mein Gesicht ist unnachgiebig gegen sie gerichtet!… Nie mehr werden sie Meine Braut verführen und Meine Töchter schänden! Nie mehr werden sie Meine Kinder veranlassen zu sündigen!

DENN ICH SELBST HABE ES GESEHEN!

Söhne und Töchter der Menschen, hört auf Meine Stimme und beachtet Meinen Geist. Denn wenn diese grossen und extravaganten Kirchen der Menschen, die geführt werden von Wölfen im Schafspelz, Den Heiligen Geist in Wahrheit anrufen würden und Ich ihn in der Fülle Meiner Stärke senden würde, wäre Keiner in der Lage zu stehen, Alle würden niederfallen. Folglich sandte Ich ihn nicht, noch ist Meine Gegenwart unter ihnen gewesen, denn Ich kenne sie nicht… Alles ist Egoismus und eingebildeter Ruhm, Bestechung durch Schmeichelei, schmutzige Vortäuschung zur üblen Bereicherung.

Denn in Meiner Gegenwart wird Keiner stehen, Alle werden niederfallen und Mir Ruhm darbringen! Von dem Gerechten bis zum Boshaften, Alle werden Meine Herrlichkeit bezeugen und Mich HERR nennen! Denn wer und welcher Mensch kann vor Dem Allerhöchsten Herrn stehen?! Wer?!… Sicherlich nicht dieser Mann. Denn er hat seinen Kopf emporgehoben und es für sich selbst genommen, in Meinem Namen zu sprechen, obwohl Ich ihn nicht gesandt habe. Deshalb werde Ich ihn sicherlich demütigen und er wird erniedrigt sein im Blickfeld vieler Zeugen. Denn Ich allein hebe hoch und Ich allein erniedrige… Ich bin Der Herr.

Deshalb sagt Der Herr…
Das Licht ist ausgegangen in den Kirchen der Menschen und Meine Hand ist entfernt. Deshalb, welches Licht bleibt und welcher Geist wohnt dort?… Täuschungen gekleidet in Falschheit, beschönigt und überdeckt mit Purpur und Scharlach, auch die Lehren der Menschen.

Deshalb bereitet euch vor, all Meine Geliebten, denn die Zeit steht bevor. Die Trompete bläst und die Warnung ist herunter gesandt, doch Jene in eurem Land decken ihre Ohren zu und lehnen ab, ihrem Klang Beachtung zu schenken… Folglich werde Ich schrecklich sein zu ihnen und die Natur wird sich in ihrem Zorn erheben und gegen sie kämpfen!

Und denkt nicht bei euch selbst,
dass Ich die anderen Nationen vergessen habe,
denn auch sie werden ihre passende Belohnung empfangen!…

Sogar volle Vergeltung werden sie aus Meiner Hand empfangen,
für all ihre Gottlosigkeit, wodurch sie Mich im Stich gelassen haben!…

Denn sie haben Den Lebendigen Gott verachtet
und haben für sich selbst Idole jeglicher Art angehäuft!

Unermessliche Sünden!…

Deshalb werden auch sie das Wort Des Herrn hören,
durch den Mund Meiner Zeugen, den Propheten…

Und Meine Urteile werden hart auf sie fallen,
sagt Der Herr, Der Gott der Heerscharen.

Doch Diesen hier, den ihr Freund und Bruder nennt, er war zuerst zu seinem eigenen Land gesandt worden. Und er wird die Trompete blasen und Ich werde diese Worte berühmt machen. Denn alles, was Ich in diesen Bänden (Volumes) geschrieben habe, wird genauso sein wie die Schriften der Wahrheit (Bibel), denn Beides sind Schriften und Wahrheit; deshalb macht keinen Unterschied zwischen ihnen.

Hört gut zu und helft ihm und blast diese Trompete mit ihm, genauso wie Ich Selbst euch gerufen habe. Denn die Stimme Des Herrn ist hinausgegangen und sie wird vernommen werden und die Erde wird sich erheben und gegen eure Nation kämpfen. Und wenn all diese Dinge geschehen, schaut, sie sind schon gekommen und werden fortfahren… Genauso wie eine Frau in den Wehen liegt und leidet, um hervorzubringen, die Wehen, die gekommen sind und nicht zögern werden, denn sie sind über euch und nehmen in ihrer Heftigkeit zu… Ja, wenn Verwüstungen kommen und in jedem Winkel erfüllt wurden, dann werdet ihr wissen, dass Ich es gesprochen hatte und dass tatsächlich ein Prophet unter euch gewesen ist.

Doch Der Herr ist nicht ohne Erbarmen, denn diese Dinge sind nur ein Weckruf. Denn euer Land und seine Leute schlafen, schaut, sie liegen in den Betten der Gottlosigkeit und umarmen Sünde jeglicher Art. Und Jene in den Kirchen schlummern auch, mit all ihren selbsternannten Propheten, Pastoren und Predigern, die sie in den Schlaf lullen, obwohl der Sturm tobt um sie herum… Schaut, Sünde überschwemmt die Strassen und Gehwege, auch die breiten Strassen, eine grosse Flut an Gottlosigkeit, die Steigerung, welche gekommen ist und die nicht zurückgedreht wird, bis sie ihren Höhepunkt erreicht hat und das, was geschrieben war, vollendet ist.

Und schaut, viele Augen werden geöffnet werden an jenem Tag und sie werden sehen. Ja, sie werden hinausrufen und Gerechtigkeit wählen und Ich Selbst werde sie aus all ihren Schwierigkeiten herausholen… Schaut, Ich werde sie sicherlich erretten vor dem Mund Des Drachens. Dann werden sie wissen, ICH BIN DER HERR.

Deshalb, ihr Vielgeliebten Meines Herzens,
dreht euch ab von dieser Welt und bereitet euch vor!…

Ruft hinaus zu euren Geliebten und teilt ihnen Meinen Namen mit!
Meldet euch bei euren Verwandten und Landsleuten!
Blast die Trompete und schlagt den Alarm von Krieg!…

Denn die Tage der Sorgen sind hier
und der Tag Des Herrn ist über euch!

Schaut, er wartet vor der Tür und ist dabei, herein zu kommen!…
Sagt Der Herr.

<= 30. RUFT Seinen NAMEN Laut
@ VOLUME 7
=> 32. URTEIL & ERNTE

flagge en  WOE to the MEGACHURCHES of Men

WOE to the MEGACHURCHES of Men

6/26/08 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

This question was asked of The Lord…
Lord, what do you think of Todd Bentley and all these megachurches?

Thus says The Lord…
I have already come; and behold, I am here having never departed, for I dwell in the hearts of men. Yea, I am poured out on all flesh, yet who of this world has truly received of Me?… And now I am returning to gather My own; and behold, I am also coming quickly, in great power and glory!

Behold, I shall steal from the nations and draw back My hand, and they shall be left utterly desolate, until all is wiped away, until all is washed away, until all is cleansed and no trace of wickedness is found… Until the earth is once again made still, says The Lord. Yes even I, The King of Israel, have spoken it and will also do it; behold, even I hasten to perform it.

Therefore, thus says The Lord…
No more shall My people call out My name, and then run after men in authority, seeking after vain glory wrought within the churches of men! No more shall they run greedily after vain glory, or heap up vanities to themselves in MY name! For they have done a detestable thing in My sight! Lo, I have beheld their hearts, and within them I have seen their vanity, vanities on top of vanities and many vain deceits!… Woe to the churches of men who seek after vain glories, and build themselves up by vanity and greed! Woe to them, for they shall be the first to be thrown down! They shall be brought down to the ground! THEY SHALL NO MORE STAND!

Look, My sons and daughters, look at all these detestable things wrought within the churches of men, and tell Me, what do you see?… What do you see, beloved? What have they done to My name?!

WOE TO THESE PEOPLE OF EXCESS!…

WOE TO ALL THESE CHURCHES OF MEN,
WHO POLLUTE MY NAME AND STEAL FROM MY GLORY!…

For they build great churches of brick and wood,
Magnificent buildings of concrete and steel,
Yet the poor cry at the doors!…

Yes, they build great and extravagant houses,
They amplify their voices like the wind,
Yet the cause of the widow and the fatherless goes unheard!…

Only the neighing and writhing of all these lost sheep is before their faces!

Shall I not recompense them for all these things?! Shall I not abase all these self-appointed leaders, in front of many witnesses?! Shall I not come upon them quickly and strip them of all their clothes, leaving them naked and desolate?!

Therefore, thus says The Lord your Maker, yes even I, your Carpenter and Savior…
I shall be terrible unto them, yes I shall be a terror unto them, when I sweep across the land and destroy all these awful houses which bear My name! For My anger is kindled, and My face is set hard against them!… No more shall they seduce My bride and rape My daughters! No more shall they cause My children to sin! FOR I, MYSELF, HAVE SEEN IT!

Sons and daughters of men, listen to My voice and give heed to My Spirit. For if these great and extravagant churches of men, led by wolves clothed in sheepskins, were to call on The Holy Spirit in truth, and I did send it in the fullness of My strength, none would be able to stand, all would fall down. Thus I did not send it, nor has My presence been among them, for I do not know them… All is vanity and vain glory, corruption by flattery, filthy pretense for evil gain.

For in My presence none shall stand, all shall fall down and give Me glory! From the righteous to the wicked, all shall testify to My glory, calling Me, LORD! For who, and what man, can stand before The Lord Most High?! Who?!… Surely not this man. For he has lifted up his head, and taken it upon himself to speak in My name, though I have not sent him.

Therefore I shall surely humble him, and he shall be abased in the sight of many witnesses. For I alone uplift, and I alone abase… I am The Lord.

Thus says The Lord…
The light has gone out of the churches of men, and My hand is removed. Therefore, what light remains, and what spirit dwells there?… Deceptions clothed in falsehoods, whitewashed and covered over in purple and scarlet, even the doctrines of men.

Therefore prepare, all My beloved, for the time is at hand. The trumpet is blowing and the warning is sent down, yet those in your land cover their ears and refuse to give heed to its sound… Thus I shall be terrible unto them, and nature shall rise up in its fury and fight against them!

And think not to yourselves that I have forgotten the other nations,
For they too shall receive their due reward!…

Even recompense in full shall they receive at My hand,
For all their wickedness, in where they have forsaken Me!…

For they have despised The Living God,
And have heaped to themselves idols of every kind!…

Sins beyond measure!…

Thus they too shall hear the Word of The Lord,
Through the mouths of My witnesses, the prophets…

And My judgments shall fall hard upon them, says The Lord God of Hosts.

Yet of this one here, you call friend and brother, he has first been sent to his own land. And he shall blow the trumpet, and I shall make this Word famous. For all I have written in these Volumes shall be even as the Scriptures of Truth, for both are Scripture and Truth; therefore, put no difference between them.

Therefore listen well and aid him, and blow this trumpet with him, even according to how I Myself have called you. For The Lord’s voice is raised and will be heard, and the earth shall rise up and fight against your nation. And when all these things come to pass, behold they have come already and will continue… Even as a woman in travail suffering to bring forth, the pangs of which have come and will not tarry, for they are upon you and grow in their fury… Yea, when desolations come and are fulfilled in every corner, then they will know I had spoken it, and indeed a prophet had been among them.

Yet The Lord is not without mercy, for these things are but a call to awake. For your land and its people sleep, behold they lie down in beds of wickedness, embracing sin of every kind. And those among the churches slumber also, with all these self-appointed prophets, pastors and preachers lulling them to sleep, though the storm rages all around them… Behold, sin inundates the streets and alleyways, even to the broadways, a great deluge of wickedness, the surge of which has come and shall not be turned back, until its pinnacle is reached and that written is accomplished.

And behold, many eyes will be opened in that day, and they shall see. Yes, they shall call out and choose Righteousness, and I Myself will save them out of all their troubles… Behold, I shall surely deliver them from the mouth of the dragon. Then they will know, I AM THE LORD.

Therefore, O most beloved of My heart,
Turn away from this world and prepare!…

Call out to your beloved, and speak to them My name!
Give a shout to your kindred and countrymen!
Blow the trumpet and sound the alarm of war!…

For the days of sorrow are here,
And the Day of The Lord is upon you!…

Behold, it waits at the door and is about to come in!…
Says The Lord.

<= V7/30     @ VOLUME 7     V7/32 =>

Original => WOE to the MEGA CHURCHES of Men

<= V7/30     @ VOLUME 7     V7/32 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone