DAS SCHWERT KOMMT ❤️ THE SWORD COMES

<= V7/75     @ VOLUME 7     V7/77 =>

V7/76

2010-05-23 DER HERR erlaeutert-Das Schwert kommt-Warnt eure Landsleute und Verwandten-TROMPETEN RUF GOTTES 2010-05-23 THE LORD elucidates-The Sword comes-Warn your Countrymen and Kindred-TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die Ernte ist getrennt…
=> Ich rufe euch heraus…
=> Der letzte Stoss dieser Trompete
=> Der Herr spricht über Pfingsten
=> Feinde von Israel…Kommt hervor
=> Blast die Trompete… Schlagt Alarm
=> Da gibt es nur sehr wenig Zeit
=> Trompetet Mein Wort
=> Wer ist Gott?
Related Messages…
=> The Harvest is separated…
=> I am calling you out…
=> The final Blast of this Trumpet
=> The Lord speaks about Pentecost
=> Enemies of Israel…Come forth
=> Blow the Trumpet… Sound the Alarm
=> There is only very little Time
=> Trumpet My Word
=> Who is God?

flagge de  DAS SCHWERT KOMMT

DAS SCHWERT KOMMT

5/23/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für die Kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr… Schaut, Der Herr hat es beabsichtigt und Alles, was Ich beabsichtige zu tun, steht fest… Die Ersten von Vielen sind gerufen, ihre Zahl ist voll. Es ist ausgeführt.

Da wird eine grosse Leere sein überall im Land. Und in den Kirchen wird ein Gefühl der Leere und Verständnislosigkeit herrschen, eine grosse Lücke und der zukünftige Weg unsicher für Jene, die Mich nicht gekannt haben, denn sie haben abgelehnt Mich zu akzeptieren, wie Ich wirklich bin. Doch Jene, die aus ihnen herauskommen, deren Augen werden geöffnet sein und ihre Erkenntnis erhellt und sie werden rasch wachsen in Meiner Liebe. Denn ihre Herzen haben sich nach Mir gesehnt und Ich habe ihre Herzen gekannt.

Meine Söhne und Töchter dieser kleinen Herde, ihr habt es gut gemacht aus Meiner Sicht und ihr habt euch bemüht, Mir zu gefallen und an euch habe Ich grosses Wohlgefallen. Doch dreht euch weg von den Kirchen, denn es ist vollbracht. Die Braut ist zubereitet und wird bald herausgenommen werden aus ihnen. Dreht euch von den Kirchen der Menschen weg und bläst die Trompete zu euren Verwandten und Landsleuten, bläst die Trompete gegen eure Nation und die Herrscher dieser Welt, schlagt Alarm und warnt die Menschen, denn Mein Schwert ist gezogen und Meine Hand ist entfernt.

Schaut, das was zurückhält, ist entfernt und Er, der zurückhält, lässt zu. Deshalb warnt sie von Mir, denn das Schwert wird bald über eure Nation kommen, ja über die ganze Welt, zum Kummer aller Nationen. Denn Mein Zorn ist schon hervorgerufen und alle Fundamente wurden erschüttert… Doch bis jetzt nur geringfügig.

Schaut, Ich komme heraus aus Meinem Heiligtum und der Arm Des Herrn wird offenbar sein! Der Zorn Des Herrn wird in vollem Umfang sichtbar sein! Und grosse und mächtige Nationen werden zu Fall gebracht werden!

Und wehe zu Jenen, die gegen Mein Volk kommen, Jakob; wehe zu Allen die herauskommen, um Israel zu zerstören… Ihr werdet die Macht Des Herrn in Seinem Zorn kennenlernen! Durch die Kraft Meines heftigen Unmutes werdet ihr umgehauen sein! Schaut, ihr werdet den Staub lecken und all eure verrottenden Körper werden überall verstreut sein! Zusammen mit all euren Geräten, welche neben euch in Haufen zur Ruhe kommen!… Die offenen Felder übersät! Denn Der Herr hat gesprochen und so wird es ausgeführt werden und geschehen, vor den Augen der Menschen!

Das Schwert kommt! Der Schmerz der Geburt hat begonnen! Seht, er ist schon über euch, du enorm gottlose Generation!… Deshalb hört das Wort Des Herrn, all ihr Völkerscharen; hört zu und beachtet diese Warnung, all ihr täuschenden Menschen der Erde… Eure Wehen werden schrecklich sein und rasch zunehmen, viel Jammern wird vernommen werden. Schaut, die Geburt wird vollbracht durch viel Leiden und ohne Ruhepause, sieben Tage lang.

Und es wird geschehen, dass Jeder, der den Namen Des Herrn anruft an jenem Tag und zu jener Zeit, errettet sein wird…

Denn die erste Ernte wird in der Tat gering sein, von den Demütigen und den Unschuldigen und die Zweite reichlich… Sagt Der Herr Gott, Schöpfer von Himmel und Erde… Der Herr der Heerscharen ist Mein Name.

<= 75. Ich werde MEINE HAND entfernen und MEIN GEIST wird zurück gezogen
@ VOLUME 7
=> 77. Ein TAG der SCHLACHT

flagge en  THE SWORD COMES

THE SWORD COMES

5/23/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord… Behold, The Lord has purposed; and all, which I have purposed to do, is established… The first of many are called, their number is accomplished. It is done.

There shall now be a great emptiness across the land. And among the churches, a void, a dullness of understanding, a great emptiness, with the way ahead unsure for those who have not known Me, for they have refused to accept Me as I truly am. Yet those, who come out from among them, shall have their eyes opened and their understanding brightened, increasing rapidly in My love. For their hearts have longed for Me, their hearts I have known.

My sons and daughters of this little flock, you have done well in My eyes and have sought to please Me, and in you am I well pleased. Turn now from the churches for it is finished; the bride is prepared and shall soon be taken out from among them. Turn away from the churches of men and blow the trumpet to your kindred and countrymen, blow the trumpet against your nation and the rulers of this world, sound the alarm and warn the people, for My sword is drawn and My hand is removed.

Behold, that which restrains is removed; and He who withholds, lets. Therefore warn them from Me, for the sword shall soon come upon your nation, even upon the whole of this world, to the distress of all nations. For My anger is aroused already, and all foundations have been shaken… Yet only slightly until now.

Behold, I am come out of My sanctuary,
And the arm of The Lord shall be revealed!
The anger of The Lord shall be made fully known!…
And great and mighty nations shall be brought down!

And woe to those who come against My people, Jacob; woe to all who come out to destroy Israel… You shall come to know the power of The Lord in His anger! In the strength of My hot displeasure shall you be brought down! Behold, you shall lick the dust, with all your rotting corpses strewn about! With all your devices coming to rest next to you in heaps!… Littering the open fields! For The Lord has spoken, and so shall it be done and come to pass, in the sight of men!

The sword comes! The pain of birth has come in! Lo, it is already upon you, O most wicked generation!… Therefore hear the word of The Lord, all you multitudes; listen and heed this warning, all you deceitful peoples of the earth: Your labor pains shall be dire and shall increase quickly, much wailing shall be heard. Behold, the birth shall be accomplished through much suffering, with no respite, lasting seven days.

Yet it shall come to pass,
That whosoever calls upon the name of The Lord,
In that day and at that time, shall be saved…

For the first harvest shall indeed be lowly,
Of the lowly and of the innocent;
And the second, plenteous…
Says The Lord God, Creator of Heaven and Earth…
The Lord of Hosts is My name.

<= V7/75     @ VOLUME 7     V7/77 =>

Original => THE SWORD COMES

<= V7/75     @ VOLUME 7     V7/77 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Der Weinberg – The Vineyard

<= V4/06     @ VOLUME 4     V4/08 =>

V4/07

DER HERR SPRICHT ueber den Weinberg - TROMPETE GOTTES THE LORD SPEAKS about the  Vineyard - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Das Königreich der Menschen…
=> Der Sämann hat gesät…
=> Ich durchsuche Herzen & Gedanken
=> Der Prunk der Nationen…
=> Läuterung & Der Tag des Herrn
=> Gleichnis von dem Weinberg
=> Die Welt wird trauern
Related Messages…
=> The Kingdom of Men…
=> The Sower has sown…
=> I search Heart & Minds
=> The Pomp of the Nations…
=> Refinement & The Day of the Lord
=> Parable of the Vineyard
=> The World will mourn

flagge de  DER WEINBERG

DER WEINBERG

4/14/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Schaut, Die Majestät von Oben hat unter den Menschen gewohnt und hat noch einmal Seinen Mund geöffnet, um zu sprechen. Denn so wie Ich gesprochen habe, so spreche Ich. Bisher haben die Arroganten Mich nicht gekannt und die Menschen, die sich selbst Christen nennen, lehnen es ab zuzuhören; tatsächlich weisen Meine eigenen Leute Mich zurück und lehnen ab, in Meinen Wegen zu wandeln, sagt Der Herr. Und obwohl Ich gesprochen habe und weiterhin sprechen werde, denn Ich werde Meine Pläne durch diese Briefe offenbaren und durch den Klang der Trompete, doch Mein Volk wird Mich nicht hören…

Deshalb sagt Der Eine, der ist und war und kommt, Der Allmächtige…
Ich habe sicherlich Meine Boten ausgesandt vor Meinem Angesicht; schaut, Ich habe Meinen Mund geöffnet, um noch einmal zu sprechen. Denn Ich bin Der Herr und Ich ändere nicht. Deshalb sucht Mich, während Ich noch gefunden werden kann; kommt nahe heran mit Furcht und Zittern und schaut auf Meine Erlösung, das Ebenbild Des Unsichtbaren Gottes; ja, kommt nahe und demütigt euch selbst vor den Füssen Des Heiligen von Israel. Denn Der Löwe wird hervorkommen in Seiner Stärke, Er wird plötzlich erscheinen aus Seinem Ort und all Seine Feinde in Stücke reissen. Schaut, all die Einwohner der Erde werden sich niederbeugen; Mein Volk wird trauern und die Gottlosen werden sich schrecklich fürchten. Denn Ich habe einen Mächtigen und Starken, dessen Schwert aus Seinem Mund hervorgeht, dessen Gesicht leuchtet, wie eine Sonne, die in ihrer vollen Intensität scheint.

Schaut, Das Lamm wurde zu einem brüllenden Löwen!

Ernte, Du Sohn David’s! Ernte und richte die Erde! Denn die Ernte ist reif und bereit, um geerntet zu werden! Besteige Deinen Thron, Du Sohn Des Allerhöchsten! Setze Dich auf den Thron David’s, auf den Thron Deiner Herrlichkeit! Sagt Der Herr euer Gott.

Das sagt Der Heilige Gottes, Er, der Christus und Jesus genannt wird, YahuShua Der Messias…
Heiliger Vater, Du hast Mich hervorgebracht. Du bist in Mir und Ich bin in Dir… Wir sind Eins. Ich wurde Fleisch, Immanu El; aus dem Mutterleib der Jungfrau hast Du Mich gesandt, um die Leidgeprüften von der Sünde zu erretten. Ich habe Alles getan, was Du von Mir verlangt hast. Sogar bis zum Tod bin Ich im Gehorsam gewandelt und vom Tod bin Ich auferstanden und aufgestiegen zu Deiner Rechten. Und jetzt ist die Zeit gekommen, die Zeit Meiner Rückkehr ist nahe.

Deshalb hört die Stimme Des Heiligen von Israel, oh Menschen der Erde! Denn Ich komme schnell und Keiner wird Meiner Herrlichkeit entkommen! Schaut, Mein Antlitz hat sich verändert und Ich habe Mein Gesicht gegen die Sündhaften gerichtet!…

Ich starb, damit ihr leben könnt, doch ihr wählt den Tod und stampft auf Meinen Gaben herum; und ihr werdet Den Sohn nicht küssen, als Teil des heiligen Bundes… Ihr habt Mich bedeckt mit den Küssen von Judas! Ihr habt Den Sohn Des Lebendigen Gottes sicherlich betrogen!

Schaut, ihr schüttelt eure Fäuste gen Himmel und ruft Obszönitäten vor euren Gott! Tag und Nacht lästert ihr den Namen Des Herrn, während ihr tiefer und tiefer sinkt in den Morast eurer Wege, tiefer und tiefer in die Grube! Schaut, ihr quält Meine Schafe und schlachtet Meine Lämmer! Tag und Nacht begeht ihr Morde und praktiziert Abscheulichkeiten!… Deshalb sollt ihr zu Gequälten werden, ihr werdet aufgegeben sein zur Schlacht; schaut, 21 Urteile werde Ich über euch senden!

Denn Ich kenne eure Herzen, all ihr Gottlosen! Ich habe das Zeichen auf eurer rechten Hand und auf euren Stirnen gesehen und wie ihr stolz wandelt in eurer Schande. Denn die Menschen kennen Mich nicht und Meine eigenen Leute lassen Mich immer noch im Stich. Noch einmal sage Ich zu euch, Ich kenne eure Herzen, Ich habe jeden eurer Gedanken und jede eurer Absichten wahrgenommen… Eure Wege sind böse, eure Werke verachtenswert, Ungerechtigkeit ohnegleichen! Und so komme Ich rasch, um all eure Sündhaftigkeit zu einem abrupten Ende zu bringen!

Das sagt Der Herr, Gott von Macht und Herrlichkeit…
Menschensohn, der Weinberg ist Dein Schemel! Die Menschen, Deine Weintrauben! Trete auf sie in der Weinpresse Meines Zorns! Reisse die Wände und Hecken nieder und zerstöre all dieses Gestrüpp und diese Dornen! Trete sie nieder, bis nichts übrig ist! Denn Mein Weinberg hat wilde Trauben produziert! Schau, verdorbene Wurzeln stecken tief und die Reben der Boshaftigkeit reichen bis zum Ende der Erde!

Ich hatte ihnen Den Messias gesandt, Den Sämann, den Samen der Erlösung, doch Meine eigenen Leute behandeln Ihn wie bittere Kräuter und diese sündhafte Generation strebt danach, Ihn los zu werden. Wie Einer, der einen Stein in die Tiefen des Meeres wirft, waren sie bestrebt, Meine Worte zu verbergen. Im Namen der Wissenschaft führen sie die Menschen in die Irre und verderben den Geist der Kleinen. Schaut, wie Getäuschte und sie lieben Täuschung, versuchen sie vergeblich, Meinen Namen verstummen zu lassen, während sie jeglichen Aufwand betreiben, um Mein Buch von den Menschen zu entfernen, damit die Wahrheit Meiner Worte verborgen werden könnte vor ihren Augen, für immer. Denn sie wetteifern immer mit Mir, ein Volk, das Meine Worte verschmäht und Meine Gebote verachtet und sagt, “Ich antworte Keinem, auch nicht irgendeinem Gott. Ich bin, wer ich bin und ich gehe meinen eigenen Weg.” Folglich ist der heilige Same in ihnen gestorben, die erfreulichen Felder sind trostlos und verlassen und die wunderbaren Wiesen verwüstet, denn dort gibt es keinen Spätregen.

Schaut, das Herz dieser Menschen hat sich gegen Mich gerichtet! Tatsächlich ist ihr Bewusstsein verdorben und ihr Geist umarmt laufend böse Gedanken; ein gemeines Volk, verloren in ihrer eigenen Verbitterung, welches das Recht in Wermut verwandelt und Gerechtigkeit zu Boden wirft!

Deshalb sagt Der Herr zu den Arroganten, zu den Hochmütigen, zu den Unterdrückern und zu dem Heuchler…
Hört Das Wort Des Herrn, schenkt diesem Wort, das Ich gegen euch spreche, Gehör! Denn Ich schwöre bei Mir Selbst, sagt Der Herr, Ich werde euch sicherlich brechen! In Meinem heftigen Zorn werdet ihr in Stücke gebrochen sein; die Menschheit wird auf den Boden geworfen sein!

Schaut, Ich werde die Königreiche der Menschen herunterwerfen! Diese ganze, sündhafte Völkerschar wird in die Hölle geworfen sein! Und wer wird euch aus den Tiefen der Grube retten?! Wer unter euch ist in der Lage, sich selbst von den Toten zu erwecken oder im Grab aufzustehen?!

Deshalb werden die Stolzen auf keine Weise dem Tag Des Herrn entkommen. Denn die Kinder des Ungehorsams sollen niedergebeugt sein in den Tiefen ihres Leides und die Unverschämten sollen zurückgelassen sein, um sich im Schmutz zu wälzen, in der Dunkelheit ihres eigenen Verständnisses. Denn wie es geschrieben steht… Da wird Heulen sein auf öffentlichen Plätzen und in jeder Strasse werden sie sagen, “Wehe mir! Wehe mir!” Sie werden sogar den Farmer herbeirufen, um zu trauern und die geschickten Wehkläger rufen, um mit ihnen zu heulen. Und in allen Weingärten wird Heulen sein, sogar bis zu den bitterkalten Enden der Erde, denn Ich werde sicherlich bei euch vorbeigehen, sagt Der Herr.

Deshalb sagt Christus, Der Messias, euer Erlöser…
Geliebte, kommt zu Mir, schart euch um Mich und umarmt alles, was Ich getan habe. Geliebte, lebt in Mir und strebt danach, Mich zu kennen, wie Ich wirklich bin und Ich werde sicherlich kommen und in euch leben. Schaut, auch Ich werde schnell zurückkehren und euch bei Mir empfangen, Einige von euch aus dem Feuer pflückend vor der Zeit und auch bei den Anderen verweilend, die zurückbleiben müssen, um hindurch gebracht zu werden. Denn der Ofen wird toben, sogar sieben mal heisser als in allen vergangenen Zeiten, denn der Tag der Abrechnung steht bevor.

Und obwohl Viele zurückgelassen sein werden und eine grosse Schar in der Mitte des feurigen Ofens bleiben müssen, werde Ich Meine Eigenen nicht im Stich lassen. Denn Ich kenne Alle, die zu Mir kommen werden, Ich weiss, was für Jedes am Nötigsten ist und Ich werde sicherlich tun, was richtig ist in Übereinstimmung mit Meinem Willen… Deshalb ruft Meinen Namen an in eurer Zeit der Not. Wendet euch zu Mir in eurer dunkelsten Stunde und Ich werde mit euch verweilen in der Hitze des Feuers und euch unversehrt durchbringen. Nicht einmal der Rauch wird gefunden werden auf eurem Gewand. Denn Ich bin Der Herr.

Deshalb hütet euch Meine Leute und seid hellwach! Denn der Ofen ist die Letzte Woche, in welcher das Urteil Gottes ausgegossen wird über alle Nationen. Tatsächlich werden Viele sterben in jenen Tagen, jedoch Keiner, der Meinen Namen in Ernsthaftigkeit und in Wahrheit anruft, wird Meinen Zorn erleiden oder unter das Urteil fallen. Jedoch durch die Hände des Bösen und seines Dieners werden sie leiden für eine Zeit, Zeiten und eine halbe Zeit.

Seid nicht niedergeschlagen, Meine Leute,
denn in diesen Tagen zu sterben, wird ein Gewinn sein…

Denn ihr werdet mit Mir sein in einem Augenblick;
im Handumdrehen werdet ihr Mein Gesicht erblicken!…

Ja, in jenen Tagen, welche verkürzt sein werden,
da sonst kein Fleisch errettet sein würde,
werden Meine Geliebten die Engel des Himmels auf- und absteigen sehen
zum und vom Menschensohn!… Denn Ich bin Die Treppe!…

Der Einzige Weg unter dem Himmel!…
Die Wahrheit und Das Leben!…
Euer Trost in Zeiten der Not,

Eure Stärke angesichts des sicheren Todes,
Eure Hilfe und euer Schutz, euer Erlöser…
Die Erlösung Gottes! Der Mashiach!

<= 6. Die ABSOLUTE WAHRHEIT
@ VOLUME 4
=> 8. GEBEUTELT

flagge en  THE VINEYARD

THE VINEYARD

4/14/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Behold, The Majesty from on High has dwelt among men, and has opened His mouth to speak, once again. For as I have spoken, so I speak. Yet the arrogant have not known Me, and the people who call of themselves Christian refuse to listen; indeed, My own people reject Me and refuse to walk in My ways, says The Lord. And though I have spoken and will continue to speak, behold, I shall reveal My plans by Letter and with the sound of the trumpet, My people will not hear Me…

Even so, thus says The One who is, and was, and is to come, The Almighty…
I have surely sent My messengers before My face; behold, I have opened My mouth to speak, once again. For I am The Lord, and I do not change. Therefore, seek Me while I may be found; draw near with fear and trembling, and look upon My Salvation, the image of The Invisible God; yea, come close, and humble yourselves at the feet of The Holy One of Israel. For The Lion shall come forth in His strength, He shall appear suddenly out of His place and tear all His enemies in pieces. Behold, all the inhabitants of the earth shall be bowed down; My people shall mourn, and the ungodly shall be horribly afraid. For I have a mighty and strong One, whose sword proceeds from His mouth, whose face is like the sun shining in its strength.

Behold, The Lamb turned roaring Lion! Reap, O Son of David! Reap, and judge the earth! For the harvest is ripe and ready for reaping! Take Your throne, O Son of The Most High! Sit upon the throne of David, the throne of Your glory! Says The Lord God.

Thus says The Holy One of God, He who is called Christ and Jesus, YahuShua The Messiah…
Holy Father, You have begotten Me. You are in Me, and I am in You… We are One. I became flesh, Immanu El; from the womb of the virgin You sent Me, to save the afflicted of sin. I have done all You have asked of Me. Even unto death I walked in obedience, and from death I rose and ascended to Your right hand. And now the time has come, the time of My return is near.

Therefore, hear the voice of The Holy One of Israel, O peoples of the earth! For I am coming quickly, and none shall escape My glory! Behold, My countenance is changed, and I have set My face against the wicked!…

I died so you may live, yet you choose death and stomp upon My gifts; neither will you kiss The Son, as part of the holy covenant… You have covered Me in the kisses of Judas! You have surely betrayed The Son of The Living God!

Behold, you shake your fists at Heaven and shout obscenities before your God! Day and night you take the name of The Lord in vain, as you sink deeper and deeper into the mire of your ways, deeper and deeper into the pit! Behold, you afflict My sheep and slaughter My lambs! Day and night, you commit murder and practice abomination!… Thus you shall become the afflicted, you shall be given up to the slaughter; behold, even twenty-one judgments shall I send upon you!

For I know your hearts, all you wicked! I have seen the mark upon your right hands and foreheads, and how you walk proudly in your shame. For the people do not know Me, and My own people forsake Me still. Again I tell you, I know your hearts, I have discerned every thought and intention… Your ways are evil, your works contemptible, iniquity beyond compare! And so I am coming quickly, to bring all your wickedness to an abrupt end!

Thus says The Lord God of power and glory…
Son of Man, the vineyard is Your footstool! The people, Your grapes! Tread upon them in the winepress of the wrath of My fury! Break down the walls and tear out the hedges, and destroy all these briars and thorns! Tread them down, until nothing remains! For My vineyard has produced wild grapes! Behold, roots of rottenness plunge deep, and vines of wickedness reach unto the ends of the earth!

I had sent to them The Messiah, The Sower of the seeds of salvation, yet My own people treat them as bitter herbs, and this wicked generation seeks to cast them away. As one who throws a stone into the depths of the sea, they have endeavored to hide My words. In the name of science, they mislead the people and corrupt the minds of the little ones. Behold, as one deceived, as one who loves deception, they in vain seek to silence My name, as they make every effort to remove My Book from before the people, that the truth of My words might be hidden from their eyes, forever. For they do always strive with Me, a people who revile My words and scorn My Commandments, saying, “I answer to no one, nor to any god. I am who I am, and I go my own way.” Thus the holy seed has perished from among them, the pleasant fields are left desolate, and the beautiful pastures are laid waste, for there is no latter rain.

Behold, the heart of this people is turned against Me! Indeed, their consciences are defiled, and their minds embrace evil thoughts continually; a base people lost in their own bitterness, who turn justice into wormwood and throw righteousness to the ground!

Therefore, thus says The Lord to the haughty, to the high-minded, to the oppressor and to the hypocrite…
Hear The Word of The Lord, give ear to this Word which I speak against you! For I swear by Myself, says The Lord, I shall surely break you! In My fierce anger, you shall be broken in pieces; mankind shall be cast down to the ground!

Behold, I shall throw down the kingdoms of men! The whole of this wicked multitude shall be cast into Sheol! And who shall rescue you from the depths of the pit?! Who among you is able to awaken themselves from death, or stand up in the grave?!

Thus the prideful shall in no wise escape the Day of The Lord. For the children of disobedience shall be bowed down in the depths of their sorrow, and the insolent shall be left to wallow in the darkness of their own understanding. For as it is written: There shall be wailing in the public squares, and in every street they shall say, “Woe is me! Woe is me!” They shall even summon the farmer to mourning and call for the skillful lamenters to wail with them. And in all vineyards there shall be wailing, even to the bitter ends of the earth, for I shall surely pass through you, says The Lord.

Therefore, thus says The Christ, The Messiah, your Redeemer…
Beloved, come to Me, gather around, and embrace all I have done. Beloved, live unto Me, and seek to know Me as I truly am, and I shall surely come and live in you. Behold, even I shall return quickly and receive you to Myself, plucking some of you from the fire before the time, yet abiding with others who must remain and be taken through. For the furnace shall rage, even seven times hotter than in all times past, for the Day of Reckoning is at hand.

And though many will be left, though a great multitude must remain in the midst of the fiery furnace, I will not forsake My own. For I know all who will come to Me, I know what is most needful for each one, and I shall surely do what is right in accordance with My will… Therefore, call upon My name in your time of need. Turn to Me in your darkest hour, and I shall abide with you in the heat of the fire, taking you through unscathed. Even the smoke of its burning shall not be found at all upon your vesture. For I am The Lord.

Therefore beware, My people, be wide awake! For the furnace is the Last Week, the judgment of God poured out on all nations. Indeed, many shall perish in those days, yet none who call upon My name, in sincerity and in truth, shall suffer My wrath or fall under judgment. Yet at the hands of the evil one and his servant, they shall suffer for a time, times, and the dividing of time.

Be not downhearted, My people,
For in those days to die shall be gain…
For you shall be with Me in an instant;
In the twinkling of an eye, you shall behold My face!…
Yes, in those days, which shall be shortened lest no flesh be saved,
My beloved shall behold the angels of Heaven ascending
And descending upon The Son of Man!… For I am The Stairway!…

The Only Way under Heaven!…
The Truth and The Life!…
Your comfort in times of sorrow,

Your strength in the face of certain death,
Your help and your shield, your deliverer…
The Salvation of God! The Mashiach!

<= V4/06     @ VOLUME 4     V4/08 =>

Original => THE VINEYARD

<= V4/06     @ VOLUME 4     V4/08 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Der Gott von Israel wird Hochheben & Erniedrigen – The God of Israel will Uplift & Abase

<= ER/08    @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/10 =>

ER/09

Der Gott Israels hat sein Gesicht ausgerichtet - Er wird hochheben und erniedrigen und Er wird erretten und Urteile ausgiessen - Trompete Gottes THE GOD OF ISRAEL will Uplift and Abase and He will Gather and Pour out Judgment - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Der Tag des Herrn
=> Freiheit entzogen
=> Der kommende Feuersturm
=> Der Herr erläutert die Endzeit
=> Adam’s Rede über seinen Fall
Related Messages…
=> The Day of the Lord
=> Freedom revoked
=> The coming Conflagration
=> The Lord explains the Endtimes
=> Adam’s Speech about his Fall

flagge de  Der Gott von Israel wird Hochheben & Erniedrigen…

Der GOTT Von ISRAEL hat Sein Gesicht ausgerichtet…
…um Hochzuheben & zu Erniedrigen & um zu Sammeln & Urteile auszugiessen

3/15/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Ein Brief gegeben an Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr zu allen Menschen, die auf der Erde wohnen…
Ich habe gesehen und Ich habe gehört!…

Schaut, Ich bin Er, der all eure Wege kennt!… Ich habe gesehen und Ich habe gehört! Ich kenne all eure Taten, sogar jeden eurer Gedanken und jede Absicht! Eure Wege sind böse und eure Herzen schwarz, oh extrem sündhafte Generation!

Deshalb sagt Der Herr…
Ich bin herunter gekommen, um euch zu ergreifen,
ihr Bewohner Meines Gartens…

Ich werde Meine Leute rasch ergreifen…
Und durch die Stärke Meiner rechten Hand
werden sie aufsteigen und aus eurem Sichtfeld verschwinden…

Und schaut!…
Mit Meiner linken Hand werde Ich die Erde mächtig schütteln!…
Und Alle werden sich fürchten!

Ich werde die Pazifische Platte ergreifen und Ich werde sie drehen! Seht, Ich werde sie massiv herunterdrücken und sie wird kippen und sie wird brechen!… Sie wird sicherlich einknicken!…

Schaut, viele Wasser werden an jenem Tag zurückfliessen. Nie mehr werde Ich den Ozean veranlassen, seinen Ort zu kennen. Nie mehr werde Ich zu den Wassern sagen “Ihr sollt nicht weiter fliessen”. Denn Ich werde den nördlichsten Teil schlagen, bis sie nicht mehr sind. Ich werde in den Süden hinunter greifen, in die grossen Schätze von Eis und Schnee und sie ins Meer stossen an einem Tag. Und die Meere werden immens ansteigen vor den Augen all dieser Völkerscharen, vor den Augen Aller, die in der Nähe der Küsten wohnen und vor den erblassten Gesichtern der Wohlhabenen, die durch Gier und üble Bereicherung hohe Türme erbaut haben und extravagante Häuser an den Küsten. Beobachtet! Seid von Ehrfurcht ergriffen und erstaunt, ihr törichten Menschen, die auf den Sand bauen! Schaut, wie schnell die Katastrophe über euch kommt und wie die Wasser überschwemmen und die Küsten verschlingen und wie das Land zurückschrumpft aufgrund der Kraft des Meeres!…

Dann werden sie wissen, dass Ich Der Herr bin! Denn das Wort des Weisesten unter euch wird versagen und das Wissen der Gescheitesten unter ihnen wird als Mist erkannt werden, wenn eine Katastrophe nach der Anderen ausbricht über jede Nation… Denn ICH BIN ER, Gott, der sie geformt hat!

Doch Ich werde Meinen Fuss über Israel setzen und in Meinem Schatten werden sie beschützt sein gegen ihre Feinde…

Mit einem rückwärtigen Schlag Meiner Hand werde Ich ein grosses Massaker veranstalten! Ich werde über das Land des Nordens treten und eine Katastrophe hervorbringen aus dem Süden. Auch sie, die dort wohnt, wird gegen sie kämpfen, doch sie wird keine Autorität haben und keine Stärke erhalten aufgrund ihrer Vereinbarung; noch werden die Könige des Südens Boden gewinnen gegen Jene, die entspannt sitzen auf ihrem selbst bestimmten Thron. Und Krieg wird ausbrechen, bis zum Start vieler Raketen, welche grosse Zerstörung und Tod bringen.

Schaut Meine Fusstritte werden die Erde erschüttern und glühende Hitze von unten hochbringen und ein grosses Beben auf dem Land verursachen!… Grosse Rauchsäulen werden gesehen werden! Der Himmel wird verfinstert sein und der Mond wird rot werden wie Blut!…

Grosse Aufschreie werden vernommen werden in jedem Land!…

Denn der Zorn im Becher Des Herrn ist voll,
und das Mass Seiner Empörung quillt über!

Satan’s Festungen werden verschlungen sein und die Weinstöcke der Bösen werden von dem Meer überwältigt! Sagt Der Herr euer Gott in Seiner Wut. Eine Stadt nach der Anderen wird niedergedrückt werden durch den Stoss aus Meinen Nasenlöchern, wenn Ich der Natur zurufe, sich zu erheben und gegen die Menschen der Erde zu kämpfen!…

Jede brennende Träne, die ihr in Mir verursacht habt,
wird herunter regnen in Sturzbächen von Regenfluten,
mit einer Vielzahl an Hagelkörnern
und vermischt mit Feuer und Blut
wird alles auf die grünen Orte fallen!…

Seht, der Schweiss Meiner Augenbraue wird die Städte und Dörfer überfluten,
während andere Orte völlig zerstört zurück gelassen sein werden!

Die Hitze Meines Gesichts wird brennen gegen die Bewohner und durch die Hitze Meines Zorns werde Ich die Erde versengen! Schaut, der trockene und zerrissene Boden wird für sich sprechen in den Talkesseln der wüsten Orte, als ein Zeugnis gegen sie! Die Hitze wird sehr bedrückend sein und Verwüstungen werden sie überkommen zur Mittagszeit!…

Denn wer kann sich verstecken vor Dem Gesicht Des Allmächtigen in der Hitze Seines Zorns oder der Stärke Seines Arms entkommen, wenn er ausgestreckt ist in Seinem Zorn?! Wer wird in der Lage sein zu bestehen am Tag Des Herrn, wenn Seine Fusstritte schwer auf die Erde treten?! Und wer wird sich nicht nieder beugen beim Klang Seiner Stimme, wenn sie wie ein Donner spricht und mit dem Klang vieler Wasser?!… Denn sie ist ein mächtiger Wind, der über die ganze Erde weht und sie widerhallt auch bis in die tiefsten Tiefen!

Hört Mich! Denn Ich bin Gott allein!
Da ist Keiner neben Mir!…
YaHuWaH, Er, der veranlasst zu sein!…
Er, der von Ewigkeit her ist und sein wird bis in alle Ewigkeit!…
ICH BIN!

Deshalb setzt kein Vertrauen in irgend ein Idol, weder in irgendein Bild aus Stein oder Marmor, noch in Eines aus Holz, Messing oder Gold, noch in Eines aus feinem Metall… Denn da ist kein Leben in ihnen. Sie können nicht sprechen noch gehen, sie haben überhaupt keine Macht. Ja, die Menschen tragen sie auf ihren Schultern, denn sie können sich nicht selbst aus ihren Plätzen bewegen. Sie haben keine Kraft, sie sind hilflos, wertlose Götzenbilder, sinnlos und sie müssen getragen werden. Schaut wie sie umstürzen, wenn die Erde bebt durch die Stärke Meiner Hand, und wie sie auseinander brechen unter dem Gewicht Meiner Fusstritte!

Setzt euer Vertrauen auch nicht in irgend einen Menschen, selbst wenn er mit cleverer Zunge spricht, mit vielen verlockenden Worten, mit Worten von Einheit und Frieden, mit vielen grossen Versprechungen. Und auch wenn Andere sich vor ihnen niederbeugen und ihnen Ruhm darbringen, ihr sollt euer Vertrauen in keinen Menschen setzen… Denn der Mensch ist nur Fleisch, einfach zu erdrücken unter dem Gewicht eines einzigen Astes, der von einem Baum fällt.

Doch die ganze Erde ist Mein Schemel. Und die Weiten des Universums sind bloss ein Gewand, das Meine Herrlichkeit verkündet… Und wer unter den Menschen ist in der Lage seinen Umfang zu verstehen? Sagt Der Wunderbare von Israel, Der Schöpfer von Himmel und Erde… Der Gott von Allen, sogar von all euren Vätern… Euer Schöpfer, selbst von dem ersten Menschen Adam, der Vater von Allen.

Deshalb rufe Ich euch noch einmal zu,
küsst Den Sohn und beugt euch nieder vor eurem König…

Denn Er allein ist eure Erlösung.

Er allein ist eure einzige Errettung. Er ist Das Licht… Der Einzige Weg und Die Einzige Wahrheit. Da gibt es kein Leben abseits von Ihm… Abseits von Ihm ist nur grosse Dunkelheit und Täuschungen, der Weg in die Zerstörung und in den Tod.

YahuShua-YaHuWaH ist Sein Name!… DER MASHIACH!…
Der Träger eures Kreuzes… Der Liebhaber eurer Seelen…
Der Auferstandene! Der Mächtige von Jakob!…
Ja, Immanu El!… DER HEILIGE VON ISRAEL!

Schenkt Ihm allen Ruhm! Denn Er ist würdig! Sagt Der Herr.

<= 8. Der Eifer des Herrn hat sie aufgebaut
@ ERMAHNUNGEN GOTTES
=> 10. Kommt heraus aus Ihnen! Sagt Der Herr

flagge en  The God of Israel will Uplift & Abase…

The God of Israel has set His Face to Uplift and to Abase…
to Gather and to Pour Out Judgment

3/15/11 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, for All Those who have Ears to Hear

Thus says The Lord to all peoples who dwell upon the earth…
I have seen and I have heard!…

Behold, I am He who knows all your goings out and comings in!… I have seen and I have heard! I know all your doings, even your every thought and intention! Your ways are evil and your hearts black, O most wicked generation!

Therefore, thus says The Lord…
I am come down to grab hold of you, O inhabitants of My garden…

I shall grab hold of My people swiftly…
And with the strength of My Right Hand
Shall they ascend out of your sight…
And behold!…
With My left hand I shall shake the earth mightily!…
And all shall fear!

Behold, I shall grab hold of the Pacific plate, and I shall twist it! Lo, I shall press down upon it heavily, and it shall tip, it shall crack!… It shall surely buckle!…

Behold, many waters shall flow backward in that day. No more shall I cause the ocean to know its place. No more shall I say to the waters, “You shall proceed no further.” For I shall strike the northernmost parts, until they are no more. I shall reach down to the south, into the great treasuries of ice and snow, and push them into the sea in one day. And the seas shall increase by measure before the eyes of all these multitudes, before the eyes of all those who dwell near the coastlines, and before the paled faces of the wealthy, who by greed and evil gain have constructed tall towers and built extravagant houses upon the shores. Watch! Be awestruck in astonishment, O foolish people who build upon the sand! Watch how swiftly calamity overtakes you, and how the waters inundate and swallow up the shores, how the land shrinks back at the power of the sea!…

Then shall they know, I am The Lord! For the word of the wisest among them shall fail, and the knowledge of the most learned among them shall be accounted as dung, when calamity upon calamity breaks out upon every nation… For I AM HE, God who formed it!

Yet I shall set My foot over Israel, and in My shadow shall they be protected against all their enemies…

With a backward swipe of My hand shall I make a great slaughter! I shall tread upon the land of the north, and bring up calamity from the south. Even she who dwells there shall fight against them, yet she shall have no authority, and retain no strength through her agreement; nor shall the kings of the south gain any ground against those who sit at ease upon their self-appointed thrones. And war shall break out, to the launching of many devices, bringing much destruction and death.

Behold, My footsteps shall quake upon the earth, and bring up fervent heat from beneath, causing a great shaking upon the land!… Great pillars of smoke shall be seen! The sky shall be blackened, and the moon shall be red like blood!…

Great outcries shall be heard from every land!…

For the wrath in The Lord’s cup is full,
And the measure of His indignation overflows!

Satan’s strongholds shall be swallowed up, and the vines of wickedness shall be overcome by the sea! Says The Lord God in His fury. City by city shall be oppressed and broken down by the blast of My nostrils, when I call nature to rise up and fight against the peoples of the earth!…

Every burning tear you have caused Me
Shall rain down in torrents of flooding rain,
With a great multitude of hail mixed with fire and blood,
Falling upon all the green places!…

Lo, the sweat of My brow shall inundate the cities and the towns,
While still other places shall be left utterly desolate!

The heat of My face shall burn against the inhabitants, and by the hotness of My anger shall I scorch the earth! Behold, the dry and cracked ground shall speak in the hollows of the waste places, as a testament against them! The heat shall be very oppressive, and desolations shall overtake them at noonday!…

For who can hide from the face of The Almighty in the heat of His wrath, or escape the strength of His arm when it is outstretched in His anger?! Who shall be able to stand in the Day of The Lord, when His footsteps tread heavily upon the earth?! And who shall not bow down at the sound of His voice, when it speaks like thunder, with the sound of many waters?!… For it is a mighty wind rushing through all the earth, resounding even unto the deepest depths!

Hear Me! For I am God alone!
There is none besides Me!…
YaHuWaH, He who causes to be!…
He who is from everlasting and shall be!…
I AM!

Therefore, put no trust in any idol, nor in any image made from stone or marble, nor of wood, nor of brass or gold, nor of fine metal… For there is no life in them. They can not speak or walk, they have no power at all. Yea, men bear them upon their shoulders, for they can not move from their places. They have no strength, they are helpless, worthless images carved in futility, and must be borne. Look how they topple when the earth is shaken by the strength of My hand, and break apart beneath the weight of My footsteps!

Neither put your trust in any man, though he speaks with a clever tongue, with many enticing words, with words of unity and peace, with many great promises. And though others bow down to him, and give him glory, you shall not place your trust in any man… For man is but flesh, easily crushed beneath the weight of a single branch falling from a tree.

Yet the whole of the earth is My footstool. And the vastness of the universe is but a garment declaring My glory… And who among men is able to comprehend its scope? Says The Glorious One of Israel, The Creator of Heaven and Earth… The God of All, even of all your fathers… Your Maker, even of the first man Adam, the father of all.

Therefore, again I call upon you,
To kiss The Son, and bow down before your King…

For He alone is your Salvation.

He alone is your only escape. He is The Light… The Only Way and The Only Truth. There is no life apart from Him… Apart from Him is only great darkness and deceits, the way into destruction and death.

YahuShua-YaHuWaH is His name!… THE MASHIACH!…
The Bearer of your cross… The Lover of your soul…
The Risen One!… The Mighty One of Jacob!…
Yes, Immanu El!…
THE HOLY ONE OF ISRAEL!
Give Him all glory! For He is worthy! Says The Lord.

<= ER/08    @ REBUKE     ER/10 =>

Original => The God of Israel has set His Face…

<= ER/08    @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/10 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

MEIN WORT IST FEUER – MY WORD IS FIRE

<= V7/86     @ VOLUME 7     V7/88 =>

V7/87

Das sagt der Herr - Mein Wort ist Feuer Thus says the Lord - My Word is Fire
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Echte & Falsche Propheten
=> Aufruf zur Busse & Umkehr
=> Das Wort des Herrn ist Wahrheit
=> Brecht aus eurer Komfortzone aus
=> Risse im Fundament des Ist-…
Related Messages…
=> True & False Prophets
=> A Call to Repentance
=> The Word of the Lord is Truth
=> Violate your Comfort Zone
=> Cracks in the Foundation of the …

flagge de  MEIN WORT Ist FEUER

MEIN WORT Ist FEUER

8/6/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Ein Brief gegeben an Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören…

Das sagt Der Herr, Der Gott der Heerscharen…
Seht, Ich hatte Meinen Diener geläutert, Israel; und in Meinem Eifer habe Ich Jakob gereinigt, indem Ich seine Nachfahren für 40 Jahre durch trostloses Land wandern liess, so dass Ich aus ihnen ein Königreich von Priestern machen könnte, eine heilige Nation, ein Volk, abgesondert für Meinen Namen. Denn Ich bin Gott allein, Der Alleinige Herr der Heerscharen… Es gibt Keinen neben Mir!

Deshalb habe Ich von Anfang an die Fundamente gelegt,
und von Anfang an war der Tag des Herrn vorbereitet…

Damit Meine Herrlichkeit offenbart sein wird durch Mein Urteil,
und Meine Kraft offenbart dadurch, wie Ich Meine Hand ausstrecke
gegen die Heiden und die Unterdrücker…

Dass alle auf Erden wissen und daran denken,
ICH BIN DER HERR!

Denn seht, aufgrund Meiner strengen Zurechtweisung war der mächtige König gestürzt worden! Und mit dem rückwärtigen Schlag Meiner Hand wurde das Wachstum Ägyptens zunichte gemacht, verschlungen durch verschiedenste Krankheiten und Plagen! Denn in Meinem Zorn habe Ich die Menschen in Ägypten massiv heimgesucht, sogar die Erstgeborenen der Menschen und der Tiere, die Ich ausgelöscht habe durch den Tod. Doch Israel, Mein Erbe, blieb verschont vor Meiner Hand und Ich habe auch nicht erlaubt, dass sie durch Meine Strafe verletzt wurden… Seht, sogar der Tod ist vor ihnen geflohen, wenn Ich das Blut auf ihren Türpfosten erblickt habe, doch Mein Zorn hat ganz Ägypten durch Krankheiten und Plagen heimgesucht!

Und durch die Kraft Meiner rechten Hand habe Ich sie errettet und durch die Stärke Meiner Arme habe Ich sie herausgebracht! Und als ihre Feinde sie verfolgten, bin Ich aufgestanden und habe für Mein Volk Israel gekämpft! Seht, durch den Hauch aus Meinen Nasenlöchern habe Ich für sie den Weg durch die Mitte des Meeres geöffnet; und sie entflohen trockenen Fusses, während die Wasser links und rechts in Aufruhr strudelten! Und als Ich sie sicher durchgebracht hatte, habe Ich auf die ägyptische Armee herunter gesehen und sie massiv bekümmert; seht, Ich deckte sie mit Meinem Zorn zu und vernichtete sie unter dem Gewicht des Meeres! Ja, das Massaker war sehr gross und hat Alle, die davon hörten, erzittern lassen… Ich habe Meinen Namen widerhallen lassen durch die Generationen jener Tage, damit alle Nationen Den Herrn fürchteten und wussten, dass es keinen Anderen gibt neben Mir!

Doch wie hat Mein Volk Mich honoriert?!… Mit Kummer! Ja, mit einer Vielzahl an Beschwerden belästigten sie Mich bis Ich zutiefst verärgert war! Seht, zehn mal haben sie Den Herrn ihren Gott versucht, obwohl Ich ihnen Meine Pracht gezeigt hatte durch viele mächtige Zeichen und Wunder im Land Ägypten und in der Wildnis!

Aufgrund ihrer Ablehnung gegen Mich und ihrer Weigerung, Meiner Stimme Beachtung zu schenken, habe Ich Meine Hand gegen sie ausgestreckt; ja, Viele wurden weggerafft von der Erde und von ihren Leuten, von der Generation, welche mich zum Zorn provoziert hat. Und nicht Eines hat sein Erbe angetreten ausser jene Herzen, welche am Versprechen festhielten, deren Haltung nicht schwankte, denn Diese waren von einem anderen Geist und haben sich vollkommen würdig erwiesen; Diese haben auch nicht aufgehört, Mir Ruhm und Ehre zu erweisen, Preis und Danksagung in Meinem Namen darzubringen, immer und zu jeder Zeit… Deshalb sind nur 2 Söhne Israels eingegangen ins verheissene Land von der Generation, welche Mich zornig gemacht hat; nur Zwei waren auserwählt, die Generationen zu führen, welche danach kamen.

Denn Ich bin Der Herr, Der Gott von Israel, Der Einzige Gott,
Er, der Gross ist und Mächtig und mit ewiger Herrlichkeit gekleidet!…

ICH ÄNDERE NICHT!…

Auch nicht von Generation zu Generation,
ICH BIN DER HERR.

Deshalb frage Ich euch, was sehe Ich in Meiner Herde; ja, auch unter euch, Meine kleine Herde? Vorwände und Heuchelei, versteckte Absichten und Dunkelheit in den Gesichtern, viele kranke Schafe, die gegen die Linie treten, wann es ihnen passt und die Meine Wege aufgeben, wenn sie unbequem werden und die im Herzen und im Geist fliehen, wenn die Hitze Meines Antlitzes offenbar wird… Eine extrem launische Menschenmasse, eigensinnige und törichte Kinder, die Meine Wege nicht kennen und die ihre Gesichter immer wegdrehen von Meiner Korrektur!

Und was ist das, was Ich höre unter den Kirchen der Menschen; was ist das, was Ich in den Herzen Vieler sehe, sogar bei Einigen dieser kleinen Herde?! Nörgelei und heimliche Beschwerden! Seht, Meine eigenen Geliebten machen Mir Vorwürfe und sagen, ‘Sprecht nicht die Worte des Herrn im Grimm Seines Zorns, noch die absolute Wahrheit. Haltet uns fern von all diesen scharfen Worten; sprecht sanfte Worte zu uns, prophezeit uns Täuschungen. Lasst uns im Frieden in unserer Ignoranz und Trost finden in der Dunkelheit unseres Verständnisses. Lasst alle Verantwortung von uns genommen sein, lasst sie verschwinden und niemals zurückkehren.’

Deshalb ist Der Herr aufgestanden in Seinem heissen Missfallen und Er wird jedes Herz offenbaren! Jeder böse Gedanke und jede versteckte Absicht wird offenbart und ans Licht gebracht; alles wird öffentlich gemacht! Die Vielzahl ihrer Fehler wird aufgezeigt werden und der Glaube Vieler wird offenbart sein, welcher Art er wirklich ist!… Denn Diese haben Mich wirklich gehasst, sagt Der Herr, indem sie Mich und Mein Wort zurückgewiesen haben!

Doch Ich habe über diese Generation eine Vielzahl von Gaben ausgegossen, eine grosse Zahl von warnenden Worten und unübertroffene Weisheit, Worte der Begeisterung und Korrektur, Alle auf der Erde aufrufend, Busse zu tun!

Seht, Ich habe viele Worte unendlicher Liebe erläutert, mit grosser Leidenschaft und Meine Gnade offenbart, welche für ewig andauert! Seht, Ich habe den Weg der Erlösung verkündet, immer und immer wieder und Er, dessen Name Die Erlösung Gottes ist! Ja, Ich habe die Trompete geblasen und Meine Wächter hervorgerufen, Ich habe an die Tore geschlagen und an den Türen gerüttelt, Ich habe das Fundament der Erde erschüttert!… Und immer noch halten die Menschen sich fest und klammern sich an die Pfosten und verstärken die Türen gegen Mich!

Doch von Anfang an habe Ich die Linie ausgelegt, ein enger Pfad, welchen Ich in die Mitte Meines Volkes platziert hatte, Israel; und in Meiner Barmherzigkeit habe Ich Den Weg offenbart, in welchem alle Menschen wandeln sollten; auch jetzt habe Ich eine genaue Linie ausgelegt in der Mitte Aller, die sagen, sie seien Mein Volk, damit all diese krummen Wege begradigt werden… Oder denkt ihr immer noch, dass Ich komme, um Frieden auf die Erde zu bringen? Nein, nicht Frieden, sondern eine grosse Spaltung!

Seht, Ich bin gekommen um zu korrigieren und zu disziplinieren,
zu tadeln und zu strafen, Krieg zu führen und die Ausbeute zu teilen!…

Mein Wort ist Feuer,
welches die Flammen der Auserwählten anfacht
und das Gewissen der Lauwarmen versengt!
Es versetzt die Herzen der Gottlosen in Zorn
und veranlasst die Empörung der Rebellischen dazu,
sich gegen Mich zu erheben.
So werde Ich alle Menschen auseinander dividieren
und ihnen ihren Anteil zuweisen!

Deshalb sagt Der Herr zu allen Menschen…
Ihr werdet zu Fall gebracht sein! Und Alle, die gegen Mich rebellieren, werden in Stücke gerissen! Und auch ihr, welche euch Christen nennt, werdet versucht werden; seht, wie Silber im Ofen der Erde strapaziert wird, sieben mal geläutert, so werde Ich euch läutern; auch werde Ich euren Unrat wegbrennen, bis ihr ein heiliges Volk geworden seid, abgesondert für Meinen Namen, eingepfropft. Denn Ich muss Mein Volk läutern und Meine Herde absondern, wie ein Hirte die Schafe von den Ziegen trennt, wie der angeheuerte Mann sie herausruft aus ihnen. Denn Ich bin ihr Hirte und in den angeheuerten Menschen werde Ich sicherlich wandeln.

Doch wenn sie es ablehnen, heraus zu kommen, werden sie sicherlich die Konsequenzen ihrer Fehler ertragen. Denn die Kirchen der Menschen halten an ihrem Stolz fest und warten ruhig auf Kosten ihrer Arroganz und sagen…
‘Dies ist mein Haus und dies sind meine Leute, von welchen ich berufen bin; ich werde nicht herauskommen! Denn nur wir sind gerecht und wir Alle zusammen werden keine Trompete beachten. Wir werden jeden Ruf herauszukommen zurückweisen, wir werden alle von Gott gesandten Boten abweisen, damit Er unsere Schuld nicht offenbart und unsere Schande nicht aufdeckt. Denn nur Jene, die in ihrem eigenen Namen kommen und das Zeichen unserer Zugehörigkeit tragen, werden umarmt und nur Diese, welche uns Nahrung bringen, gemäss unseren eigenen Vorgaben, werden willkommen geheissen. Lasst uns allein!’

Ist der Tisch des Herrn jetzt verachtungswürdig geworden aus eurer Sicht?! Ist der Weg Gottes jetzt unerkennbar geworden für euch?! Wie kommt es, dass Meine Stimme jetzt komplett fremd ist für euch, ihr Kirchen der Menschen?

Deshalb sagt Der Herr euer Gott zu den Kirchen der Menschen…
Weil ihr in solcher Weise gesprochen habt und eure Herzen das Gleiche offenbaren und weil ihr die Hände erhoben habt gegen eine Reinigung des Herrn und lieber wählt, in eurer Unreinheit zu schwelgen, darum seid ihr aufgegeben und sollt durch das Feuer geläutert werden! – Läuterung am Tag des Herrn!

Denn Der Herr, euer Gott ist ein verzehrendes Feuer…
…jedes Wort von Mir ist eine läuternde Flamme; die Gegenwart des Herrn ein erdrückender Sturm, welcher den Stolzen erniedrigt und die Hochmütigen zum Fliehen veranlasst! Und das, was Ich zu dieser Generation gesprochen habe, ist es nicht ein Schwert, mit welchem Ich die Herzen dieser Menschen treffe?! Denn Ich werde sicherlich all diese schiefen Wege begradigen und den Unrat verbrennen!

Doch für Jene, die Mir vertrauen und in welchen Mein Geist wohnt, sind Meine Worte wie ein starker Rückhalt inmitten der Schlacht, welcher auf keine Weise gebrochen werden kann!…

Eine kraftvolle Trompete,
die auf dem Hügel ausserhalb der Stadt bläst
und die durch alle wüsten und öden Plätze widerhallt!…

Ein wehendes Banner für diese Generation;
Ein helles Licht, eine Leuchte in der Mitte
dieser aktuellen Dunkelheit!…

Ein Stab der Gerechtigkeit für die Unterdrückten und die Verfolgten,
eine Lockerung der Ketten, welche Mein Volk gefangen halten,
das Auseinanderbrechen jeder Fessel…

Freiheit für Jene, die Mich lieben,
Errettung für Jene, die verstehen,
Stärke für die Schwachen,
Gnade für die Demütigen,
Manna um die Reumütigen zu nähren.

Deshalb hört Die Worte Des Herrn, denn das erklärt Der Herr…
All Jene, die sich von den Kirchen der Menschen trennen, werden an Meinem Tisch sitzen. Und Jene, die unbewegt bleiben und sich festhalten und stolz auf ihren Lorbeeren sitzen bleiben, werden den Lohn für ihre Fehler empfangen. Denn ihr Schicksal soll genau so sein, wie das des Hauses, in welches sie all ihr Vertrauen gesetzt haben, ein Haus, welches bereits verurteilt ist. Denn Ich bin der Herr allein und Ich werde Meinen Ruhm nicht teilen; noch wird ein korruptes Haus stehen bleiben, auch wenn die Menschen bestrebt sind, Meinen Namen dort zu platzieren… Nie mehr soll Mein Name beschmutzt werden von euch Kirchen der Menschen! Nie mehr soll der Name Des Sohnes Der Erlösung verdreht werden vor den Scharen wegen euch, oh Häuser von Huren! Denn ihr habt gewiss Ehebruch begangen mit euren Lehren und ihr habt die Hure gespielt mit euren Traditionen, viele Liebhaber akzeptierend!…

Das sagt Der Herr…
Der Sohn der Erlösung trägt Meinen Namen und Ich Seinen;
Der Vater und Der Sohn sind Eins, genau so wie Mein Wort Eins ist…

Vom Anfang an, EINS!

Deshalb komme Ich herunter zu euch,
um noch einmal zu läutern
und die Ausbeute zu teilen…
und um Strafe auszugiessen über die Bewohner der Erde!…
Sagt Der Herr.

<= 86. Verkündet Den NAMEN Des HERRN
@ VOLUME 7
=> 88. Ich Rufe Euch Heraus! Kommt Heraus aus den KIRCHEN… Sagt Der Herr

flagge en  MY WORD is FIRE

MY WORD is FIRE

8/6/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord God of Hosts…
Behold, I had purified My servant, Israel; and in My zeal I purged Jacob, leaving his descendants to wander in desolate lands forty years, that I might make them a kingdom of priests, a holy nation, a people set apart for My name. For I am God alone, The Only Lord of Hosts… There is none besides Me!

Therefore from the beginning I laid the foundations,
And from the beginning was the Day of The Lord prepared…

That My glory would be revealed in My judgments,
And My power shown as I stretched out My hand
Against the heathen and the oppressor…

That all in the earth may know and remember, I AM THE LORD!

For behold, at My strong rebuke the mighty king was cast down! And with the backward swipe of My hand the increase of Egypt was laid waste, consumed by all manner of pestilence and plague! For in My anger I greatly afflicted the people in the land of Egypt, even to the firstborn of man and of beast, which I killed with death. Yet Israel, My inheritance, remained untouched by My hand, nor did I allow them to be harmed in My judgment… Lo, even death passed over them when I saw the blood upon their doorposts, though My wrath covered all of Egypt and pestilence and plague inundated the land!

Thus by the power of My own right hand I delivered them, and by the strength of My arm did I bring them out! And when their enemies pursued them, I rose up and fought for My people, Israel! Behold, by the breath of My nostrils I opened a way for them in the midst of the sea; and they escaped, crossing over dry-shod, while the waters stood roiling on the right and on the left! And when I had brought them through to safety, I looked down upon the army of the Egyptians and greatly troubled them; behold, I covered them in My anger, and crushed them under the weight of the sea! Thus the slaughter was very great, causing all who heard of it to tremble… Behold, I caused My name to resound throughout the generations on that day, that all nations may fear The Lord and know, there is no other god besides Me!

Yet how did My people repay Me?!… With grief! Yea, with a multitude of complaints they troubled Me, until I was sorely displeased! Behold, ten times they tempted The Lord their God, though I had shown them My glory by many mighty signs and wonders in the land of Egypt and in the wilderness! Therefore, because they rejected Me and refused to give heed to My voice, I stretched out My hand against them; yes, many were cut off from the earth and from their people, among the generation who had provoked Me to anger. And not one entered into their inheritance save those whose hearts held fast to the promise, whose countenances did not waver, for they were of a different spirit and had shown themselves fully worthy; neither did they cease from giving Me glory, offering up praise and thanksgiving in My name, at all times and in every season… Therefore, only two sons of Israel entered the promised land, of the generation who had provoked Me to anger; only two were chosen to lead the generation which came after.

For I am The Lord God of Israel, The Only God,
He who is great in power and clothed with eternal glory!…

I CHANGE NOT!…

Even from generation to generation, I AM THE LORD.

Therefore I ask you, what is this I see among My flocks; yes, even among you, the small of My flock?… Pretense upon pretense, hidden agendas and darkness of faces, many ill sheep looking to tread the line when it so suits them, forsaking My ways when they become inconvenient, fleeing in heart and mind when the heat of My face is revealed… A most wayward people, foolish children who know not My ways, turning their face always from My correction!

And what is this I hear amongst the churches of men; what is this I behold in the hearts of many, even some among this little flock?!… Grumbling and secret complaints! Behold, My own beloved have reproached Me, saying, “Speak not the Word of The Lord in the fierceness of His wrath, nor in truths which are absolute. Remove from us all these sharp words; speak to us smooth words, prophesy to us deceits. Let us be at peace in our ignorance, and take solace in the darkness of our understanding. Let all accountability pass from us, let it go far away and never return.”

Therefore is The Lord risen up in His hot displeasure, and shall bring every heart forward! Every evil thought and hidden intention shall be revealed and brought into the light; all shall be put on open display! The multitude of their errors shall be shown up, and the faith of many shall be revealed for what sort it truly is!… For they have surely hated Me, says The Lord, rejecting both Me and My Word!

Yet I have indeed bestowed upon this generation a multitude of gifts, a great number of words, words of warning and unsurpassed wisdom, words of exaltation and correction, calling all in the earth to repent! Lo, I have expounded many words of unending love, with great passion, revealing My Mercy which endures forever! Behold, I have proclaimed the way of salvation, time and time again, and He whose name is The Salvation of God! Yes, I have blown the trumpet and called forth My watchmen, I have struck the gates and rattled the doors, I have shaken the foundations of the earth!… And still the people hold fast, clutching the pillars and shoring up the doors against Me!

Yet from the beginning I have established the line, a narrow way which I had placed in the midst of My people, Israel; and in My mercy, I revealed The Way in which all people should walk; even now I have placed a plumb line in the midst of all who say they are My people, setting all these crooked paths straight… Or do you still suppose that I have come forth to bring peace on Earth? No, not peace, but great division!

Behold, I have come forth to correct and discipline,
To rebuke and pass judgment, to make war and divide the spoils!…

For My Word is fire!…

Stoking the flames of the elect and
Searing the consciences of the lukewarm!…

Setting the hearts of the wicked ablaze with anger,
And causing the indignation of the rebellious to rise up against Me…

That I may divide all people asunder and allot their portions!

Therefore, thus says The Lord to all people…
You shall be undone! And all who rebel against Me shall be torn in pieces! And you, even you who are called Christian, shall also be tried; behold, like silver tried in a furnace of earth, purified seven times, so shall I purify you; even I shall burn away your dross, until you also have become a holy people set apart for My name, grafted in. For I must refine My people and separate My flocks, as a shepherd separates the sheep from the goats, as the hired man calls them out from amongst them. For I am their Shepherd, and in the hired man I shall surely dwell.

Yet if they refuse to come out, they shall surely endure the consequence of their error. For the churches of men hold fast in their pride, and sit still on account of their arrogance, saying…
“This is my house, and these are my people by which I am called; I will not come out! For we alone are righteous, and we together will not give heed to any trumpet. We will reject every call to come out, we will refuse all messengers sent to us by God, lest He expose our guilt and uncover our shame. For only those who come in their own names, and bear the marks of our affiliation, will be embraced; and only those who bring us food, according to our own pallets, will be accepted. Let us alone!”…

Has The Lord’s table now become contemptible in your eyes?! Has The Way of God become unrecognizable to you?! How is it My voice has now become altogether foreign to you, O churches of men?!

Therefore, thus says The Lord God to the churches of men…
Because you have spoken in such a manner, with your hearts revealing the same, and because you have pushed out the hand against the cleansing of The Lord, choosing rather to revel in all your uncleanness, you are given up and shall be purged by fire!… Refinement in the Day of The Lord! For The Lord your God is a consuming fire, My every word a purifying flame; the presence of The Lord is an oppressive storm, which abases the proud and causes the high-minded to flee! And that which I have spoken to this generation, is it not a sword with which I shall strike to the heart of this people?! For I shall surely set all these crooked paths straight, and burn away the dross!

Yet for those who trust in Me, and in whom My spirit dwells,
My words are like a strong tower set in the midst of battle,
Which can in no wise be broken down!…

A great trumpet blowing upon the hill outside the city,
Which echoes throughout the waste places!…

A waving banner for this generation;
A bright light, a beacon, shining in the
Midst of this present darkness!…

A rod of justice for the oppressed and the persecuted,
A loosening of the chains placed upon My people,
The breaking apart of every shackle…

Freedom for those who love Me,
Deliverance for those who understand,
Strength for the weak, grace to the humble,
Manna to nourish the penitent.

Therefore hear The Word of The Lord, for thus declares The Lord…
All those who depart the churches of men shall come and sit at My table. And those who remain unmoving, holding fast, resting proudly upon their laurels, shall receive the recompense of their error. For their fate shall be even as the house in which they have placed all their trust, a house which is already condemned. For I am The Lord alone, and I will not share My glory; nor shall any corrupt house stand, though man has endeavored to place My name there… No more shall My name be polluted because of you, O churches of men! No more shall the name of The Son of Salvation be perverted before the multitude, because of you, O houses of harlots! For you have surely committed adultery by your doctrines, and have played the harlot by your traditions, welcoming in many lovers!…

For thus says The Lord…
The Son of Salvation bears My name, and I His;
For The Father and The Son are one, even as My Word is one…

From the beginning, ONE!

Therefore, I am coming down to you, once again,
To purge and to divide the spoils…

To pass judgment upon the inhabitants of the earth!… Says The Lord.

<= V7/86     @ VOLUME 7     V7/88 =>

Original => MY WORD is FIRE

<= V7/86     @ VOLUME 7     V7/88 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Die Zeit des Testens, ein Prüfen eurer Entschlossenheit… – The Time of Testing, a Trying of Your Resolve…

Die Zeit des Testens, ein Pruefen eurer Entschlossenheit - Laeuterung eures Vertrauens The Time of Testing, a Trying of Your Resolve - The Refinement of Your Trust
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Geben macht seliger als…
=> Die Armen sind Mein Geschenk…
Related Messages…
=> Giving is more blessed than…
=> The Poor are My Gift…

flagge de  Die Zeit des Testens, ein Prüfen eurer Entschlossenheit…

Die Zeit des Testens, ein Prüfen eurer Entschlossenheit…
Die Läuterung eures Vertrauens

8/31/09 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Zusammenkunft für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Betreffend jenen Dienern, die von den Bedürftigen und von Jenen die fragen zurückhalten… Dies bedeutet, es von Dem Herrn zurückzuhalten.

Das sagt Der Herr euer Gott…
Ich hielt Meinen Diener zurück, damit er nicht spricht und Ich neigte Mein Ohr, um eure Rede zu hören, doch Ich habe keine Antwort gehört… Ich habe vor euch noch einen anderen Stein gelegt, über welchen ihr gestolpert seid. Und vor Mir bleiben Viele, auch in dieser Herde, die derzeit nicht teilhaben an diesem Dienst und auch nicht an dieser Trompete, die Ich vor sie gesetzt habe… Meine Diener, habt ihr gedacht, dass dies eine kleine Angelegenheit ist vor dem Herrn?!…

Die Zeit ist gekommen! Und Jene, die Meine Worte trompeten wollten, werden getestet, genauso wie Israel getestet wurde…

Es ist Zeit.

Und so habe Ich vor euch einen Mann gesetzt, welchen ihr nicht kennt und von welchem ihr keine Garantie habt, dessen Herz sehr schwer ist vor Sorge und Furcht und ihr habt ihm euren Rücken zugedreht…

Ich verlange von all Meinen Dienern, dass sie keine Vorbehalte haben gegenüber Einem, der in Not ist. Deshalb läutert eure Herzen, sucht Mein Angesicht wie niemals zuvor und tut dies, indem ihr nichts mit euch bringt, noch irgendetwas von Mir bittet, entsprechend eurem Willen… Denn Ich bin Der Herr…

Ich segne den Dankbaren und den Trägen; Ich habe die Sonne veranlasst, über den Boshaften und den Gerechten gleichermassen aufzugehen.

Doch von euch hat Keiner völlig teilgenommen an Mir. Keiner vertraut mit Hingabe. Keiner glaubt, ohne zu sehen… Oh ja Geliebte, Timothy auch. Doch da sind jene Paar in dieser Herde, die sich bemühten, Einem in Not zu helfen und sie haben es getan, ungeachtet ihrer selbst und ihrem Fehler… Ja, ohne irgendwelche Garantien, dass die Bedürfnisse gedeckt wären. Und das Nötige bereitgestellt sein würde… Durch Mich war es bereitet, denn Ich sah es voraus und stellte es bereit. Doch derzeit bleibt es unerfüllt entsprechend Meinem Willen…

Damit ihr versucht und getestet sein könnt und eure Herzen offenbar werden und somit die innerste Absicht dem Urteil unterstellt… Meinem und eurem Eigenen… Nicht ihr untereinander…

Vielmehr offenbart vor euren eigenen Augen, damit alles, was unsichtbar ist, sichtbar wird und das jetzt Wahrgenommene eliminiert werden kann.

Deshalb erhebt nicht die Hand und schwenkt auch nicht mit dem Kopf. Und lasst auch keinen Gedanken gegen Meinen Diener Timothy eindringen, denn er ist auch gedemütigt, genauso wie ihr, damit seine Entschlossenheit auch getestet und die Qualität davon betrachtet werden kann… Genauso wie eure.

Meine Kinder, gebt euch selbst und die Wege dieser Welt auf… GEBT ohne einen zweiten Gedanken. Wisst ihr nicht, dass ihr Sklaven der Armen geworden seid? Wisst ihr nicht, dass ihr bald sein werdet wie sie?…

Die Form dieser Welt vergeht und alles, was ihr denkt, dass ihr erreicht habt mit menschlichen Möglichkeiten, wird auch vergehen.

Deshalb, ein treuer und weiser Diener ist Jener, der gibt und nicht von seinem Nächsten zurückhält… Auch nicht von seinem Nächsten, das er nicht sieht, auch von Allen auf der Erde, mit welchen er diese Welt teilt…

Denn das, was in Liebe gegeben wird, wurde Mir gegeben…

Ob gegeben und weggeschnappt von einem Feind oder gegeben und empfangen unter Brüdern… ALLES IST MEIN!

Selbst wenn Einer von seinem eigenen Leben gibt… Oder es verliert… Ob Einer stirbt oder ob Einer lebt… Sie sind Mein.

Ihr seid eingetreten und jetzt essen Alle von dem Tisch des Testens, den Der Herr bereitet hat und er wird weiterfahren damit…

Bis Jene, die bestimmt sind, zu entkommen, genommen sind und Jene, die für die Schlacht bestimmt sind, gesandt… Ich bin Der Herr.

Matthäus 25:40
“Sicherlich, sage Ich zu euch, insofern als was ihr Einem der Geringen von diesen,
Meinen Brüdern, getan habt, das habt ihr Mir getan.” ~ YahuShua

flagge en  The Time of Testing, a Trying of Your Resolve…

The Time of Testing, a Trying of Your Resolve…
The Refinement of Your Trust

8/31/09 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy During an Online Fellowship, For All Those Who Have Ears to Hear

Regarding those servants, who would withhold from the needy and from those who ask… This is to withhold from the Lord.

Thus says The Lord your God…
I withheld My servant, that he not speak, and inclined My ear to hear your speech, yet I have heard no answer… I have set before you yet another stone, over which you have stumbled. And before Me, even among this flock, there remain many, who at present have no part in this ministry, nor part in this trumpet which I have set before them… My servants, did you think this was a small matter before the Lord?!…

The time has come! And those who would trumpet My words are tried, even as Israel was tried… It is time.

And so I have set before you a man, of whom you have no knowledge and no assurances, whose heart is very heavy with sorrow and fear, and you have turned to him the back… I require of all My servants, that they have no reservation toward one who is in need. Therefore, refine your hearts. Seek My face as never before, and do so bringing nothing with you, nor ask of Me anything according to your wills… For I am The Lord…

I bless the thankworthy and the slothful; I have caused the sun to rise upon the wicked and the righteous alike.

Yet of you, none of you have fully partaken of Me. None of you trust with abandonment. None of you believe without seeing… Oh yes, beloved, Timothy also. Yet there are those few among this flock, who sought to help one in need, doing so in spite of themselves and their error… Yea, with no assurance at all that the need would be met. And that need was provided for… By Me was it provided, even I foreknew and provided it. Yet, at present, it remains unfulfilled according to My will…

So you may be tried, so you may be tested, so your hearts may be displayed and the innermost intent made subject to judgment… Mine and your own… Not amongst yourselves…

Rather, brought forth before your own eyes, so all that remains unseen is seen, and that realized might now come to be stripped away.

Therefore, stretch not out the hand, nor wag the head. Nor let even one thought enter in, which is against Timothy, My servant, for he is also abased even as you, so his resolve may also be tested to discern the quality thereof… Even as yours.

My children, abandon yourselves and the ways of this world… GIVE, without a second thought. Know you not, that you have become slaves to the poor? Know you not, that you shall soon be as they?…

The form of this world is passing away, and all which you think you have attained, by human means, shall also pass away.

Therefore, it is a faithful and wise servant, who gives and does not withhold from his neighbor… Even his neighbor unseen, even everyone in the earth with whom he shares this world… For that given in love is given to Me… Whether given and snatched by an enemy, or given and received among brothers… ALL IS MINE!

Even if one gives of his very life… Or loses it… Whether one dies or whether one lives… They are Mine.

You have entered in, and now all sup from the table of the Lord’s testing, and will continue therein… Until those appointed to escape are taken, and those appointed for battle are sent… I am The Lord.

Matthew 25:40
“Assuredly, I say to you, inasmuch as you did it to one of the least of these,
My brethren, you did it to Me.” ~ YahuShua

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

ISRAEL ist MEIN… Wächter blast die Trompete ❤️ ISRAEL is MINE… Watchmen sound the Trumpet

<= V7/13     @ VOLUME 7     V7/15 =>

V7/14

ISRAEL ist MEIN-Waechter blaest die Trompete-den Alarm von Krieg-sagt Der Herr Israel is Mine-Says The Lord-Watchmen sound the Trumpet-The Alarm of War
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Feinde von Israel…
=> Vorbereitungen für den Krieg…
=> Ihr kommt bald nach Hause…
=> Wieder am Rande des Krieges…
=> Der Tag des Herrn ist über euch
Related Messages…
=> Enemies of Israel…
=> Preparations for War…
=> You come Home soon…
=> On the Verge of War again…
=> The Day of the Lord is upon you

flagge de  ISRAEL ist MEIN… Wächter blast die Trompete

ISRAEL ist MEIN… Wächter blast die TrompeteDer Alarm von Krieg

11/1/07 Von Gott, dem Vater und Jesus Christus, Unserem Herr und Erlöser – Ein Brief gegeben an Timothy, für all Jene, die Ohren haben und hören…

Das sagt Der Herr, euer Gott…
Weint, o Nationen! Heult ihr Völker! Der Herr hat Seine Stimme erhoben und Sein Antlitz hat sich gegen euch gerichtet!…

Oh mächtige und perverse Nationen, ihr werdet Alle aufgegeben sein und vollkommen hoffnungslos! IN TRÜMMERN! Sagt Der Herr der Heerscharen. Nie mehr sollt ihr mit Mir kämpfen in eurem Hochmut, in eurem aufrecht erhalten all dieser Sündhaftigkeit!… IHR HABT MICH VERLASSEN! Nie mehr sollt ihr vor Meinem Antlitz stehen mit euren Nasen in der Höhe!

Seht, sogar Mein eigenes Volk geht den Weg der von Sünde Beladenen,
Jenen nachfolgend, die arm sind im Geist, die mit der Welt verheiratet bleiben…

Doch Ich soll sie aus all ihren Problemen befreien!

Um Meines eigenen Namen’s willen werde Ich es tun!…
Um Judäa’s willen werde Ich sie beschützen;
Um Jakob’s willen werde Ich sie in Sicherheit halten;
Und um David’s willen, Meinem Diener,
werde Ich sie unter Meinen Flügeln versammeln.

O Stadt David’s, Mein Jerusalem, gebt Mir Ruhm und Ehre! Denn Der Herr hat eure Mühsal gesehen, seit sie gekommen ist. Doch es wird nicht so bleiben, denn ihr seid Mein… Ich bin mit euch verheiratet! Rache ist Mein! Sagt Der Herr. Und Ich Selbst werde vor euch hergehen und gegen sie kämpfen!

Und Jene, die Böses gegen euch ersinnen, werden hinunter geworfen werden! Diese werden nicht bestehen! Denn sie haben es zusammen vereinbart als Einheit und als Einheit soll deren Vereinbarung in Tod verwandelt werden… Das Grab wird ihre Belohnung sein!

Vergeltung im grossen Stil wird ihnen gegeben in Meinem heissen Verdruss! In Meiner Wut werde Ich sie zerstören!… Ausser der sechste Teil, der nicht zu den Verurteilten gezählt wird, den Bestraften Meines Zorns, sagt Der Herr.

Geliebte des Hirten, das werdet ihr sehen;
Seht, ihr werdet es schauen mit euren eigenen Augen…

Und kurz darauf werdet ihr nicht mehr auf der Erde sein.

<= 13. Eine Grosse Ernte inmitten Grosser Verwüstungen…
@ VOLUME 7
=> 15. ICH werde abreissen, ICH werde entwurzeln und zerstören

flagge en  ISRAEL IS MINE!…Watchmen, sound the Trumpet

ISRAEL IS MINE!… Watchmen, sound the Trumpet, the Alarm of War!

11/1/07 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord God…
Weep, O nations! Cry, all peoples! The Lord has lifted up His voice, and His face is set hard against you!…

O mighty and perverse nations, you shall be forsaken and left utterly desolate!… IN RUINS! Says The Lord God of Hosts. No more shall you contend with Me in your uplifting, in your upholding, of all this wickedness!… YOU HAVE FORSAKEN ME! No more shall you stand there before My face, with your noses in the air!

Behold, even My own people go the way of the afflicted of sin,
Following after those desolate of The Spirit
Who remain married to this world…

Yet I shall save them out of all their troubles!

For My own name’s sake will I do it!…

For the sake of Judah, I will cover them;
For the sake of Jacob, I shall hold them in safety;
And for the sake of David, My servant, I shall gather them under My wing.

O city of David, My Jerusalem, give Me glory! For The Lord has seen your travail, for it has come. Yet it shall not stand, for you are Mine… I am married unto you! Vengeance is Mine! Says The Lord. And I, Myself, shall go before you and fight against them!

And those who devise evil against you shall be thrown down! They shall not stand! For they have agreed together as one, and as one shall their agreement be turned into death… The grave shall be their reward! Recompense, in full, shall I give them in My hot displeasure! In My fury I shall destroy them!… Save a sixth part who shall not be counted among the condemned, the punished of My anger, says The Lord.

Beloved of The Shepherd, this you shall see;
Lo, you shall behold it with your own eyes…

And shortly thereafter, you and yours shall be no more in the earth.

<= V7/13     @ VOLUME 7     V7/15 =>

flagge fr  Israël est Mienne ! … Gardien, sonne la trompette, le cri de guerre!

 => VIDEO

Israël est Mienne ! … Gardien, sonne la trompette, le cri de guerre!

01/11/2007 du Seigneur, notre Dieu et Sauveur – la parole du Seigneur parlée à Timothée, pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre.

Ainsi dit, le Seigneur Dieu …
Pleurez, ô Nations ! Pleurés, tous les peuples ! Le Seigneur a levé sa voix, et son visage est dur contre vous !

Ô Nations puissantes et perverses, vous serez abandonnées et laissées complètement désolées ! … En RUINES ! Dit, le Seigneur Dieu des Armées. Vous ne me disputerez plus dans votre volonté, dans votre soutien, de toute cette méchanceté ! … VOUS M’AVEZ ABANDONNE ! Vous ne vous tiendrez plus devant ma face, avec vos nez en l’air !

Regarder, même les Miens vont sur le chemin des impies,
Auprès des pauvres en esprit, qui restent mariés à ce monde …

Pourtant, je les sauverai de tous leurs ennuis !
Pour l’amour de mon propre nom, je le ferai ! …

Pour l’amour de Juda, je les couvrirai ;
Pour l’amour de Jacob, je les tiendrai en sécurité ;
Et pour le bien de David, mon serviteur, je les abriterai à l’ombre de mon aile.

Ô ville de David, Ma Jérusalem, Glorifie-moi ! Car le Seigneur a vu ta douleur, pour sa venue. Pourtant, cela ne résistera pas, car tu es à Moi … Je suis marié à toi ! La vengeance est Mienne ! Dit, le Seigneur. Et moi, j’irai Moi-même devant toi et me battrai contre eux !

Et ceux qui conçoivent le mal contre toi seront jetés ! Ils ne subsisteront point ! Car, ils se sont solidairement entendus en ne faisant qu’un, et cet accord se transformera en mort … La tombe sera leur récompense !

Récompense intégrale, que je leur donnerai dans mon ardent mécontentement ! Dans ma fureur, je les détruirai ! … Une sixième partie sauvée, ne sera pas comptée parmi les condamnés, les punis de ma colère, dit, le Seigneur.

Bien-aimés du Berger, ce que vous verrez ; Ô, vous le contemplerez de vos propres yeux … Et peu de temps après, les vôtres et vous-même, ne seront plus sur la terre.

Original => ISRAEL is MINE – Watchmen sound the Trumpet

<= V7/13     @ VOLUME 7     V7/15 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

GOTTES WILLE… Obama soll euch führen – GOD’s WILL… Obama shall lead you

<= V7/23     @ VOLUME 7     V7/25 =>

V7/24

DER WILLE GOTTES - Das sagt Der Herr zu den Vereinigten Staaten... Obama soll euch fuehren GOD's Will - Thus says The Lord to the United States... Obama shall lead you
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Der Mann des Verderbens
=> Tod & Die Auferstehung von Amerika
=> Vorsicht vor dem Zeichen des Tieres
Related Messages…
=> The Man of Perdition
=> Death & Resurrection of America
=> Beware of the Mark of the Beast

flagge de  GOTTES WILLE… Obama soll euch führen

GOTTES WILLE… Obama soll euch führen

3/7/08 Vom Gott Dem Vater – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören…

Das sagt Der Herr zu den Vereinigten Staaten…
Obama soll euch führen. Und durch ihn soll Mein Wille und Mein Urteil gegen eure Nation ausgeführt werden, für all euer im Stich lassen von Mir und Meinem Land Israel…

Und so habe Ich aus euren Feinden Einen hergebracht, sogar Einen von Ismael, um über euch zu regieren für eine Zeit und einen Zeitabschnitt, vorbestimmt, bis das, was vorausgesagt ist, vollbracht wurde und der König mit dem grimmigen Antlitz regiert. Denn durch diese Verführung konzipiert von euren Feinden und diesem Übeltäter, voll von erhabenen und vornehmen Worten, Lügen und dunklen Reden, verkauft als Hoffnung, das Gleiche wird auf ihn zurückfallen, zehnfach, von ihm genannt Verderben.

Doch denkt daran: Nichts existiert ausserhalb von Mir, sagt Der Herr, noch dauert etwas an, ausserhalb Meines Willens; denn sogar der Böse dieser aktuellen Welt muss sich innerhalb der Grenzen Meines Willens bewegen. Auch wenn das Böse agiert und von sich selbst hervorbringt, ist es ihm doch nicht bewusst, dass nichts vor Mir verborgen ist; noch ist etwas geschehen, noch wird etwas geschehen, das Ich nicht schon gesehen habe… Und dies, O arrogante und verführte Generation, ist es, warum Ich sage, “Alles, war geschrieben und bereits erfüllt, bevor das Fundament der Welt gelegt war.”

Denn Ich bin Gott! DER GOTT!…

Der Gott von Abraham, Der Gott von Isaak,  Der Gott von Jakob!…

Der Gott von Allen!…

Sogar von Allem, das bekannt und unbekannt ist,
Der Schöpfer aller Dinge…

Der Ewige, welcher ist von Ewigkeit zu Ewigkeit… ICH BIN.

<= 23. Ihr sollt GNADE NICHT Als SCHWERT Benutzen…
@ VOLUME 7
=> 25. Das Sagt Der Herr durch den Geist der Wahrheit: Gehorcht den GEBOTEN

flagge en  GOD’s WILL… Obama shall lead you

GOD’s WILL… Obama shall lead you

3/7/08 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord to the United States…
Obama shall lead you. And by him shall My will and judgment against your nation be fulfilled, for all its forsaking of Me and My Israel…

And so I have brought from among your enemy even one from Ishmael, to rule over you for a time and a season, foreordained, until that foretold is accomplished and the king of fierce countenance rules. Then, by that deception conceived of by your enemy and this transgressor, him being full of lofty and elevated words, lies and dark speeches sold as hope, will it return against him ten-fold of the same, by him called Perdition.

Yet remember this: Nothing exists outside of Me, says The Lord, neither does anything continue outside My will; for even the evil of this present world is set within the confines of My will. For evil acts and brings forth of its own, yet is unaware that nothing is hidden before Me; neither has anything come to pass, nor will be, that I have not already beheld… And this, O arrogant and deceived generation, is why I said, “All was written and completed, even before the foundation of the world.”

For I am God! THE GOD!…

The God of Abraham, The God of Isaac, The God of Jacob!…

The God of all!…

Even of all that is known and unknown,
The Creator of all things…

The Everlasting, who is from everlasting to everlasting… I AM.

<= V7/23     @ VOLUME 7     V7/25 =>

Original => GOD’s Will – Obama shall lead you

<= V7/23     @ VOLUME 7     V7/25 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

PFLANZUNG DES HERRN ❤️ PLANTING OF THE LORD

<= ML/70     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/72 =>

Header - Love of Jesus

ML/71

flagge de  Die Pflanzung des Herrn

Die Pflanzung des Herrn

5/6/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Masilamani und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören – Nachtrag zu “Ein MAKEL und ein FLECK

[Masilamani]
Amen zum Wort Des Herrn. Bruder, beenden wir dieses Treffen? Wie Der Herr sagte, sollen wir auch nicht mit einer Lehre weitermachen, die Dem Herr widerstrebt. Und noch ein Ding, was ich hier kundtun möchte ist dieser Gedanke von Bruder Salmon und Ich weiss auch nicht, was der Lehrer hier drüben vermitteln würde! Doch Ich glaube, was auch immer es sein mag, würde die ganze Gemeinschaft fördern.

Das sagt Der Herr…
Lasst die Gläubigen Gemeinschaft haben mit Dem Herrn. Lasst Alle Trost finden in Meinem Namen und Zuflucht nehmen in Meiner Herrlichkeit und Frieden empfangen entsprechend Meiner Majestät, in welcher Meine Liebe offenbart war und ist… Das Blut, welches immer noch hinunter fliesst.

Deshalb erkennt weise und entfernt euch nicht von Meinem Gebot… Denn Ich bin Er, der sieht, Der Herr der weiss. Wandelt in den Wegen, die errichtet sind durch Meine Fussspuren und Ich werde euch sicherlich hoch halten und unter allen Menschen werdet ihr über alle Massen gesegnet sein. Ich bin Der Herr.

Schreitet den Weg der Menschen, wandelt in ihren Fussspuren entlang der breiten und schwer beladenen Strasse und Ich schwöre bei Mir Selbst, sagt Der Herr, ihr werdet sicherlich fallen. Und von euch wird sich Meine Herrlichkeit entfernen, bis zu dem Tag, wo Ich euch durch Tränen schwerer Sorgen wieder herstelle, an dem Tag, wo Ich Israel zu Meinem Juwel mache… Denn der Augapfel Des Herrn ist Jakob und Meine Leute sind Israel genannt.

Schaut, Ich habe Den Zweig hervorgebracht, Der Eine, der Geliebter genannt ist… Er, dessen Gnade unermesslich ist, dessen Liebe durch alle Zeitalter reicht, Beide – das Frühere und das Spätere. Und Alle, die versuchen, Seine Gewänder zu beschmutzen durch Lehren, die von den Menschen und dem Verführer geboren sind, werden weggeworfen sein; all Jene, die bestrebt sind, Qual mit Gnade zu versöhnen und Dunkelheit mit Licht, werden abgebrochen sein!… DENN ICH BIN ER, Der Herr der Herrlichkeit! Und Meine Kleidung ist Lob und Preis!… Mein Name wird erhöht sein unter den Nationen!

Deshalb seid nicht verwirrt durch Meine Rede… Seid befreit! Denn Ich bin heruntergekommen, um die Stolzen und die Erhabenen zu demütigen und den Demütigen ihre Belohnung zu geben! Aus allen Nationen das Licht zu sammeln, welches Ich gepflanzt habe!… Es wird entfernt sein!

Gesegnet ist die Pflanzung Des Herrn,
denn in ihnen gibt es keinen Kompromiss…

Nur Lob für Meine Herrlichkeit!
Sie sind Lichter, die hell leuchten in dieser gegenwärtigen Dunkelheit!…
Und in ihnen bin Ich gut bekannt…Sagt Der Herr.

<= 70. Ein Makel und ein Fleck
@ WEITERE BRIEFE
=> 72. Meinen Weg vor Mir bereitend

flagge en  The Planting of The Lord

The Planting of The Lord

5/6/11 From The Lord, Our God and Savior – The Lord’s Words spoken to Timothy, For Masilamani, and For All Those Who Have Ears to Hear – Addendum to “A Blemish and a Stain”

[Masilamani]
Amen to The Lord’s word. Brother, are we going to stop this meeting? As Lord said, nor we continue with some Lord unwilling doctrine. And, one thing I want to say here is! This is the thought from Brother Salmon, and I do also don’t know what would the teacher teach over here! But, I completely believe that whatever it may would encourage the whole fellowship.

Thus says The Lord…
Let the congregation of believers fellowship in The Lord. Let all take solace in My name, taking refuge in My glory, receiving peace according to My majesty, in which My love was and is revealed… The blood of which pours down still.

Discern wisely, therefore, and depart not from My commandment… For I am He who sees, The Lord who knows. Walk in the paths which are established by My footsteps, and I will surely uphold you, and among all men you shall be blessed above measure. I am The Lord.

Tread the path of men, walk in their footsteps along the wide and heavy-laden path, and I swear by Myself, says The Lord, you shall surely fall. And from you My glory shall depart, until the day I restore you by tears of heavy sorrows, in the day I make Israel My jewel… For the apple of The Lord’s eye is Jacob, and My people are called Israel.

Behold, I had sent forth The Branch, The One who is called Beloved… He whose grace is beyond measure, whose love reaches across the ages, both the former and the latter. And all who seek to stain His robes, by doctrines born of men and the deceiver, will be cast off; all those who endeavor to reconcile torment with mercy, and darkness with light, shall be broken off!… FOR I AM HE, The Lord of Glory! And My vesture is praise!… My name shall be exalted high among the nations!

Therefore, do not be confused by My speech… Be set free! For I am come down to abase the proud and the lofty, and to give the meek their reward! To gather from among all nations the light which I have planted!… It shall be removed!

Blessed is the planting of The Lord,
For in them there is no compromise…

Only praise to My glory!
They are lights, shining bright in this present darkness!…
And in them, I am well known…Says The Lord.

<= ML/70     @ MORE LETTERS     ML/72 =>

<= ML/70     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/72 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone