EINLADUNG ZUM HOCHZEITSMAHL ❤️ INVITATION TO THE WEDDING SUPPER

<= V7/69     @ VOLUME 7     V7/71 =>

V7/70

2010-04-27 - Einladung zum Hochzeitsmahl des Lammes-Die Trompete Gottes 2010-04-27 - Invitation to the Wedding Supper of the Lamb-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Bringt eure Herzen vorwärts
=> Kommt heraus aus den Kirchen
=> Ich rufe euch heraus
=> Das Grosse Abendmahl trennt…
=> Ich habe ein Mahl bereitet, aber…
=> Die Ernte ist getrennt…
=> Ich kenne Meine Eigenen
=> Die Himmlische Hochzeit steht bevor
=> Flitterwochen mit Jesus im Himmel
=> Verleumdung & Falsche Bezeugungen
=> Scheinchristen & Irrlehren
=> Läuterung & Der Tag des Herrn
=> Gleichnis der königlichen Hochzeit
Related Messages…
=> Bring your Hearts forward
=> Come out of the Churches
=> I am calling you out
=> The Great Supper separates…
=> I have prepared a Meal, but no one…
=> The Harvest is separated…
=> I know My Own
=> The Celestial Wedding is at the Door
=> Honeymoon with Jesus in Heaven
=> Slander & False Witness
=> Pseudo-Christians & Heresies
=> Refinement & The Day of the Lord
=> Parable of the Marriage Feast

flagge de  EINLADUNG ZUM HOCHZEITSMAHL

EINLADUNG ZUM HOCHZEITSMAHL

27. April 2010 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu einem Bruder in Christus und zu Timothy, für all Jene, die Ohren haben und hören

Hört das Wort des Herrn, hört der Stimme eures Erlösers zu, denn das sagt Der Herr… Schaut, die Zeit ist gekommen! Und der Tag ist sehr nahe, wo die Tür verschlossen werden muss. Schaut, schon jetzt schliesst sie sich… Genauso, Amen.

Denn seht, Meine geliebte Braut wurde Mir von Dem Vater gegeben. Sie ist erwählt und treu. Ihre Lampe ist mit Öl gefüllt und leuchtet hell, ihr Gesicht ist von Anmut erfüllt, ihr Gewand ist bescheiden. Sie ist gekleidet in feiner weisser Wäsche und sie macht sich bereit für ihren Bräutigam, sagt Er, der treu ist, Er der wahr ist und schnell kommt, um Seine Eigenen einzusammeln… Seht, Der Vater hat Mir ihre Hand zur Hochzeit gegeben und wahrlich, Ich sage es euch, ihr Söhne und Töchter der Menschen, Ich werde sie nehmen und sehr nahe zu Mir ziehen! Schaut, Ich werde sie mit Namen rufen und sie wird wegfliegen! Ja, Ich werde sie heiraten und sie wird bei Mir bleiben für eine Woche in dem Herrn, abgesondert im Haus des Vaters!

Oh Meine Geliebten, Meine Treuen und
erwählten Heiligen am Ende dieses Zeitalters,
kommt nahe zu Mir und fühlt Meine Umarmung! Sagt Der Herr…

Oh Auserwählte Meines Herzens, kommt heraus, damit ihr eintreten könnt!…
Denn ICH BIN ER!… Das Alpha und das Omega, Der Erste und Der Letzte,
Der Geliebte der Menschenherzen, Der Wunsch aller Zeiten!

Das sagt Der Herr zu den Kirchen der Menschen und zu all Jenen ringsherum, auch zu all Jenen, die über das Land verstreut sind… Die Zeit ist gekommen und das Hochzeitsmahl ist dabei zu beginnen und Meine Braut wird sicherlich hochgehoben werden! Und schaut, der Grosse und Schreckliche Tag Des Herrn wird hereinbrechen, denn Ich habe es tatsächlich gesprochen und werde keine Reue zeigen. Es wird sicherlich geschehen! Steht ihr nicht schon in der Mitte vieler Sorgen, ja 10 Tage und sieben, die dabei sind, hereinzukommen? Doch ihr lehnt ab zu sehen, ihr steht still mit euren verhärteten Herzen und euer Verstand ist abgestumpft, betäubt und ohne Gefühl.

Seht, selbst durch den Mund Meiner Diener, den Propheten, habe Ich zu euch gesprochen, doch ihr wolltet nicht zuhören. Denn Ich hatte ihnen befohlen und gesagt ‘Geht hinaus und ladet Meine Freunde zur Hochzeit ein’, doch ihr habt euch weggedreht. Tatsächlich wurde die Einladung vor euch gebracht, sie war in eure Hände gelegt, doch ihr habt sie abgelehnt! Deshalb habe Ich Meinen Dienern befohlen, eure Einladungen auf den Boden zu werfen, als ein Zeugnis gegen euch, doch ihr seid unbewegt geblieben. Mit grosser Arroganz habt ihr euch bemüht, Meine Worte wegzuwerfen und in eurem Stolz habt ihr Mir auf den Mund geschlagen! Sie brachten euch Geschenke von dem König, doch ihr habt sie abgelehnt, denn ihr wollt keinen Anteil an Mir, wie Ich wirklich bin!

Und immer noch, bis zum heutigen Tag rebelliert ihr gegen Mich mit einem steifen Arm und einem hochgehobenen Kopf! Schaut, ihr wedelt mit euren Köpfen, während ihr Jene beleidigt, verleumdet und anspuckt, die Ich euch sende. Ihr strebt immer danach, sie nieder zu schlagen mit Worten und Taten! Und im Stillen zischt ihr gegen sie mit lügenden Worten und einem eigensinnigen Mund!…

DOCH LASS ES DIR BEKANNT GEMACHT SEIN,
DU VERDORBENE UND EXTREM TÄUSCHENDE GENERATION,
DU HAST ES MIR GETAN! DENN ICH HABE SIE GESANDT! Sagt Der Herr.

Deshalb ist Mein Gesicht von euch abgewendet für eine Zeit und einen Zeitabschnitt, Meine Einladung habe Ich zurückgezogen, bis ihr lernt, nicht mehr zu lästern, bis ihr euch selbst auf den Boden werft und aufrichtig Busse tut dafür, Mich komplett im Stich gelassen zu haben. Deshalb sende Ich Meine Diener zu den Bescheidenen und Demütigen, zu den Armen des Landes, zu den geistig Gebrochenen und unter Jene, die wirklich hungrig und durstig sind nach Gerechtigkeit, damit Ich ihre Becher füllen kann und ihre Bedürfnisse befriedigen… Denn die Einladung ist tatsächlich hinausgegangen, der Ruf widerhallt auf der ganzen Erde!

Und Jene, die in der Lage waren, haben empfangen und sind herbei geeilt! Danksagung ist auf ihren Lippen und Hoffnung erfüllt ihre Herzen, während sie immer auf den Tag blicken, wo unsere Freude vollkommen sein wird! Schaut, ihre Lampen sind voll und ihre Treue leuchtet hell; sie haben den Ruf beachtet und sind herausgekommen, um Mich zu treffen!… Deshalb wird es geschehen, wie es geschrieben steht… Die Ersten werden die Letzten sein und Jene, die als Letzte angesehen wurden, werden erste Teilhaber der Herrlichkeit sein.

Deshalb sagt Der Herr euer Erlöser… Kommt heraus, all ihr Treuen! Bringt eure Einladung mit euch, denn Ich habe sie in eure Herzen geschrieben! Tretet in die Freude des Herrn ein! Kommt und singt Loblieder, tanzt vor Freude und nehmt an dem Fest teil, das Ich für euch bereitet habe!

Hört Mich, Geliebte, schart euch um Mich, denn Ich bin es, eure Erste Liebe!…

Ja, Er, der immer bei euch gewesen ist
und bei welchem ihr bleiben werdet, bis zum Ende der Zeit,
denn Niemand kann euch von Meiner Liebe trennen,
noch kann irgendjemand euch aus Meiner Hand zupfen!…

Deshalb singt für Mich, jubelt und seid ausserordentlich froh!
Denn ihr seid Mein und seid es immer gewesen,
vorherbestimmt in Dem Geliebten!… Sagt Der Herr.

<= 69. Der EINE Der BLEIBT, LÄSST ZU
@ VOLUME 7
=> 71. Bläst Die TROMPETE, Schlagt ALARM, Der HEILIGE Von ISRAEL Kommt…

flagge en  INVITATION TO THE WEDDING SUPPER

INVITATION TO THE WEDDING SUPPER

4/27/10 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to a Brother in Christ and Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Hear the word of The Lord, listen to the voice of your Redeemer, for thus says The Lord… Behold, the time has come! And the day is very near, when the door must be shut; behold, even now it is closing… Even so, amen.

For behold, My beloved bride has been given Me of The Father; she is chosen and faithful. Her lamp is filled with oil and burns brightly, her face is filled with beauty; her vesture, humble. She is clothed in fine linens of white and makes ready for her Bridegroom, says He who is faithful, He who is true, and is coming quickly to gather His own… Lo, The Father has given Me her hand in marriage, and truly I say to you, O sons and daughters of men, I shall take her and draw her very near! Behold, I shall call her by name, and she shall fly away! Yes I shall marry her, and she shall remain with Me for one week in The Lord, set apart in The Father’s house!

Oh My beloved, My faithful and chosen saints of the end of this age,
Come close and feel My embrace! Says The Lord…

Oh elect of My heart, come out that you may enter in!…

For I AM HE!…

The Alpha and Omega, The First and The Last,
The Beloved One of men’s hearts, The Desire of Ages!

Thus says The Lord to the churches of men, and to all those roundabout, even to all those scattered across the land… The time has come, the wedding supper is about to begin, and My bride shall surely be taken up! And behold, the Great and Terrible Day of The Lord shall rush in, for I have indeed spoken it and shall not repent; it shall surely be! Behold, do you not stand in the midst of many sorrows already, even ten days and seven which are about to come in? Yet you refuse to see, standing still with your hearts hardened, your minds dulled, numb and without feeling.

Lo, even by the mouths of My servants, the prophets, have I spoken to you, yet you would not hear. For I had commanded them, saying, “Go out, and invite My friends to the wedding”, yet you turned away. Indeed, the invitation was set before you, it was even placed in your hands, yet you refused it! Thus I commanded My servants to pour your invitation upon the ground, as a testament against you, yet you remained unmoved; and with great arrogance you sought to cast off My words, and in your pride you struck Me upon the mouth! Lo, they brought you gifts from The King, yet you rejected them, wanting no part with Me as I truly am!

And still to this day, you rebel against Me, with a stiff arm and a stretched-out neck! Behold, you wag your heads, as you slander and spit upon those I send to you, seeking always to strike them down in word and by deed! And in secret you hiss at them, with lying words and a froward mouth!…

YET LET IT BE KNOWN TO YOU,
O PERVERSE AND MOST DECEITFUL GENERATION,
YOU HAVE DONE IT TO ME! FOR I HAVE SENT THEM!
Says The Lord.

Therefore, My face is turned from you for a time and a season, My invitation withdrawn, until you learn to no longer blaspheme, until you cast yourselves upon the ground and truly repent of all your forsaking of Me. Thus I am sending My servants to the lowly and humble, to the poor of the land, to the spiritually broken, and among those who truly hunger and thirst for righteousness, that I may fill their cups and satisfy their need…

For indeed the invitation has gone out, the call resounds in all the earth! And those who were able received, and have come running! Lo, thanksgiving is upon their lips and hope fills their hearts, as they look always to the day our joy is made complete! Behold, their lamps are full and their faithfulness burns bright; they have heeded the call, and have come out to meet Me!… Thus as it is written, so it comes to pass: The first have become the last; and those who were accounted as last have become first partakers of The Glory.

Therefore, this is what The Lord your Redeemer says… Come forth, all you faithful! Bring your invitation, for I have written it upon your hearts! Enter into the joy of The Lord! Come and sing praises, dance for joy, and partake of this feast I have prepared for you!

Hear Me, beloved, gather around;
For it is I, your First Love!…

Yes, He who has been with you always,
And with Whom you shall remain, even to the end of time;
For no one can separate you from My love,
Nor can any pluck you from My hand!…

Therefore sing for Me, rejoice and be exceedingly glad!
For you are Mine, and have always been,
Predestined in The Beloved!… Says The Lord.

<= V7/69     @ VOLUME 7     V7/71 =>

Original => The Wedding Supper

<= V7/69     @ VOLUME 7     V7/71 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Die Propheten sind ausgesandt… ECHT & FALSCH – The Prophets are sent out… TRUE & FALSE…

<= V7/10     @ VOLUME 7     V7/12 =>

V7/11

DAS SAGT DER HERR - Die echten und falschen Propheten sind ausgesandt - TROMPETE GOTTES THUS SAYS THE LORD - The Prophets are sent out - TRUE and FALSE - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Viele sind gerufen, Wenige erwählt
=> Mein Wort ist Feuer
=> Der Tag des Herrn
=> Jesus & Seine Kinder
=> Der letzte Aufruf zur Busse vor der…
=> Was ist ein Prophet
=> Der Staub wurde abgeschüttelt…
=> Zu den Kirchen der Menschen
=> Wie in den Tagen Noah’s
=> Jesus erklärt die Endzeit
Related Messages…
=> Many are Called, Few are Chosen
=> My Word is Fire
=> The Day of the Lord
=> Jesus & His Children
=> The final Call to Repentance before…
=> What is a Prophet
=> The Dust has been shaken off…
=> To the Churches of Men
=> As in the Days of Noah
=> Jesus explains the latter Days

=> PROPHETEN… EINST & HEUTE

flagge de  Die Propheten sind ausgesandt… Echt & Falsch…

Die Propheten Sind Ausgesandt, Echt und Falsch…
Die Hochmütigen erniedrigt, die Geringen hochgehoben…
Der Grosse und Schreckliche Tag Des Herrn ist Nahe & Wer wird bestehen

9/29/07 Von Gott Dem Vater – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Ich bin Der Herr euer Gott, der Sein Volk hinaus geführt hat aus Ägypten! Ich bin Der Herr, Der Gott von Himmel und Erde! Ich bin DER GOTT! Und es gibt Keinen neben Mir!…

Schaut, Ich kam herunter zu euch im Fleisch und Viele erblickten Mein Gesicht im Erlöser. Und jetzt komme Ich wieder, sogar für die Ausgiessung Meines Geistes auf alles Fleisch, doch ihr von dieser Erde werdet nicht von Mir empfangen. Deshalb sende Ich Viele hinaus in Meinem eigenen Namen, mit dem Geist und der Kraft von Elia, und sie sollen den Weg für das Kommen Des Herrn vorbereiten, Heilig und Treu. Doch ihr werdet auf sie spucken und sie werden gehasst werden von allen Nationen.

Schaut, ein grosses Gespött wird entstehen unter Meinen eigenen Leuten und viele spöttische Stimmen werden aufkommen unter Jenen, die sich selbst Christen und Juden nennen. Doch unerschrocken werden Meine Zeugen im Gegenzug lauter sprechen, sogar gemeinsam mit einer stärkeren Stimme; mit der Kraft Des Herrn in ihren Nasenlöchern werden sie das Wort Des Herrn verkünden… Ein Wirbelwind von Worten und Verkündigungen, übernatürliche Zeichen und Wunder, alles im Namen von YahuShua dem Messias, zum Erstaunen der Menschen!

Sie werden die Trompete blasen und den Namen Des Herrn anrufen, im Urteil und in der Heiligung zugleich, sie sind fähig, mit einem Wort aufzurichten oder zu zerstören, doch sie werden in keiner Weise eine Hand erheben gegen ein Anderes in Gewalt. Denn ihrer ist der Krieg mit Worten und mächtig wird das Wort aus ihrem Mund sein… Die Stimme Des Allmächtigen, gesprochen durch Menschen! Denn wie es in den Tagen von Noah war, so wird es sein beim Kommen Des Menschensohnes; wie es in Ägypten war, so wird es in den Tagen der Vorbereitung sein… Die Zeit von Krieg und das Verkünden des Urteils, jedoch hundert mal stärker wie damals! Wie es war in allen vergangenen Zeiten, wo Ich Meine Propheten aussandte um mächtige Zeichen und Wunder zu vollbringen, so wird es sein von dieser Zeit an bis zum Kommen Des Herrn!

Ich sage zu euch, seid wachsam. Denn die Zeit ist gekommen, wo auch der Böse das Gleiche versuchen wird. Doch glaubt diesen Propheten nicht und hört ihren raffinierten und dunklen Reden nicht zu. Traut auch euren Augen nicht, obwohl ihr deren falsche Zeichen und Wunder seht. Es sind Täuschungen… dunkle Meinungen und die Kraft der Grube, Täuschungen gekleidet in Falschheit mit dem Anschein von Licht und Güte.

Deshalb versteht, sucht Weisheit und erkennt, wen Ich gesandt habe und senden werde…

Die Propheten, Meine Zeugen, 144000, die nicht aufhören, Meinen Namen zu rühmen, Tag und Nacht…

Gaben und Wunder ohne Preis, alles im Namen Des Einen Wahren Gottes und von Ihm, der Jesus Christus genannt wird, Yeshua der Messias, der Auferstandene.

Mein Volk, sofern nicht Sein Name ausgerufen wird in Wahrheit, soll auf keinen Fall ein Pünktchen geschehen oder als wahr befunden werden. Dreht ihnen euren Rücken zu und rennt von Allen, die nicht Den Sohn Des Höchsten Gottes verkünden!… Lauft, sage Ich! Schaut nicht zurück!… Seid vorsichtig und wachsam.

Und zu all Diesen, die in den Kirchen der Menschen verweilen sage Ich… Betet und öffnet euren Mund nicht; betet und seid still und öffnet euren Mund nicht… Betet und seid aufmerksam, denn der Mund Des Lebendigen Gottes hat gesprochen! Erkennt den Geist von Jenen, die Ich sende und hört Jenen zu, die Ich schon gesandt habe. Sprecht nicht ein Wort in euren Herzen, noch in euren Gedanken gegen sie; weder im Offenen noch im Geheimen, sprecht nicht ein Wort gegen sie… Denn ihr sprecht gegen Mich! Ich habe sie gesandt!

Schaut, sie tragen nichts von sich selbst bei sich, sie haben nichts mit sich genommen. Denn Ich habe Meine Worte in ihren Mund gelegt, MEINE Trompete ist in ihre Hände gelegt worden. Und durch die Kraft Meines eigenen Geistes werde Ich sie aufbauen, und Ich bin es, der sie überschattet.

Denn Diese sind es, die Dem Lamm hin und her folgen auf der ganzen Erde und sie werden dahin gehen, wo auch immer Er sie hinführt… Die Erstlingsfrüchte Gottes und Des Lammes. Denn sie werden von Mir nehmen und durch die Kraft Meines Geistes werden sie es euch offenbaren, denn das, was Mein ist, gehört auch Meinem Sohn. Und das was Sein ist, wird auch Jenen gegeben werden, die Eins sind in Ihm und mit Ihm wandeln, damit Ich verherrlicht werde in Ihm und Er in ihnen.

Deshalb sagt Der Herr zu den Kirchen der Menschen und zu Allen, die sie leiten… Ihr sollt still bleiben und euren Mund nicht mehr öffnen. Und ihr sollt jede Meiner Anordnungen beachten und jetzt danach streben, ALLEN Meinen Geboten zu gehorchen, während dessen ihr Die Erlösung Gottes sucht, wie sie wirklich ist und nicht, wir ihr sie gerne haben möchtet… Und ihr könntet noch Seine Herrlichkeit schauen und hochgehoben werden.

Doch unterlässt es und sprecht und Ich Selbst werde gegen euch kommen an einem Tag, den ihr nicht kennt und zu einer Stunde, wo ihr es nicht erwartet und euch sprachlos machen, ihr werdet unfähig sein zu sprechen für einen ganzen Zeitabschnitt. Schaut, Ich werde euch erniedrigen im Blickfeld vieler Zeugen, auch vor Jenen, die ihr eure Eigenen genannt habt.

Deshalb lasst alle Männer und Frauen in diesen Kirchen, aufgebaut und benannt von Menschen, lauschen und zuhören…

Und jetzt beachtet die Worte Des Höchsten Herrn!

Das sagt Der Herr…
Männer voller Einbildungen und nutzloser Täuschungen, kommt herunter von eurem stolzen Thron und werft diese Mäntel der Arroganz, die ihr trägt, selbst weg. Denn sie sind euer Verderben, sie erdrosseln euren Glauben, welcher schon tödlich krank ist… Und nehmt eure schmutzigen Hände weg von Meinem Thron und entfernt eure Füsse von Meinem Schemel! Hört auf mit euren Urteilen und tut Busse von all diesen Irrlehren! Hört auf, Meine Herden zu füttern in eurem eigenen Namen! Kirchenleiter, tut Busse und demütigt euch selbst zu Meinen Füssen! Hört auf, nach Meinen Gewändern zu greifen, denn Mein Gesicht ist von euch abgewendet!

Doch ihr sollt dienen, oh ja, ihr werdet Meine Diener sein. Denn so, wie ihr euch selbst bestimmt habt in Meinem Namen, so sollt ihr dienen in Meinem Namen. Denn Ich sage euch, all eure Werke werden getestet werden am Tag Des Zornes Des Herrn und werden brennen und ihr sollt Alle grosse Verluste erleiden. Doch Ich werde euch befreien und ihr sollt entkommen, jedoch wie Eines, welches durch das Feuer entkommt… In eurer Erniedrigung sollt ihr dann aufstehen und Ich werde euch hochhalten und ihr werdet Kenntnis erhalten von Meinem Kommen und Gehen. Und ihr werdet tapfer laufen und grosse Heldentaten vollbringen, hell leuchtend, genau wie die Sterne am Himmel.

Und wenn euer Dienst zu Ende geht, werdet ihr für eine kurze Zeit leiden und Zeugnis ablegen für die Grösste Liebe, bis zum Ende. Ihr werdet sterben, doch ihr sollt überhaupt nicht schlafen, denn Ich habe eine grosse Stadt erbaut in der Mitte grosser Verfolgungen und Leiden, eine Stadt, wo nur Jubeln vernommen werden wird, Viele zu den Toren bringend… Eine riesige Stadt! Eine Stadt genannt Märtyrertum!… Denn Ich werde euch hochheben in Meinen Schoss und dort werden alle Leiden aufhören, alle Wunden geheilt sein und nie mehr werdet ihr daran denken. Schaut, ihr werdet in die Herrlichkeit kommen, empfangen mit viel Jubel und ihr werdet mit dem König zurückkehren in all Seiner Herrlichkeit.

Diese, die voll waren, sollen leer zurück gelassen sein,
damit sie wirklich angefüllt werden können,
und Diejenigen, die als Erste gedacht waren,
werden Letzte sein;
doch Jene, die aufgegeben waren als Letzte,
werden erste Teilhaber Der Herrlichkeit sein…

Und Jenen ohne Wissen
wird grosses Wissen gegeben werden,
denn Liebe hat sie errettet;
Doch Diese, die grosses Wissen erreicht hatten,
werden erniedrigt und zu Schande gebracht werden,
damit auch sie verherrlicht sein können
in Meiner Gegenwart, denn Liebe hat sie errettet.

Deshalb lasst es geschrieben und verstanden werden, denn es wird sicherlich geschehen… Nichts! Nichts in der ganzen Schöpfung kann den Willen Des Höchsten Gottes verdrängen, noch wird irgend Jemand Mir voraus eilen!… MEIN WILLE wird ausgeführt sein! Denn er ist festgelegt und kann nicht verändert werden, da er schon geschrieben wurde auf ewigem Stein, bevor der Welt Grund gelegt war.

Deshalb kleine Kinder frage Ich euch, wie ist Mein Name? Wie ist der Name Meines Sohnes?!… Hört auf Ihn!… Denn Er ist es, der zu euch spricht, von Mir empfangend und gesprochen zu Jenen, die Ich sende, die von Ihm empfangen haben und es wiederum zu euch gesprochen haben… Der Vater und Der Sohn sind Eins! Und Diese, die Ich sende, werden auch Eins sein in Uns, genau wie all Jene, die Meine Erlösung annehmen, Eins sein werden.

Denn der Tag kommt und ist schon hier,
wenn all Jene von Seinem Leib Eins sein werden
und das Gericht wird tagen…

Der Gnadenstuhl errichtet…

Mit all den Söhnen und Töchtern Gottes
zusammen versammelt und
zu Seiner Rechten sitzend.

Und wie es geschrieben steht, so wird es sein…
Ich werde ihr Gott sein und sie sollen Mein Volk sein, für immer…
Eine Herde mit Einem Hirten, Ein Vater…
Leben ohne Ende… Amen und Amen.

<= 10. Das Bild umgestürzt und zerstört, Alles entwurzelt, Das Heiligtum gereinigt
@ VOLUME 7
=> 12. Ein Tag dicker Wolken, Dunkelheit und bitterer Sorgen – der Tag Des Herrn

flagge en  The Prophets Are Sent Out, True and False…

The Prophets Are Sent Out, True and False…
The High-Minded abased, the Lowly uplifted…
The Great and Terrible Day of The Lord Is Near & Who Shall Stand

9/29/07 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

I am The Lord your God, who brought His people out of Egypt! I am The Lord God of Heaven and Earth! I am THE GOD! And there is no other besides Me!…

Behold, I came down to you in the flesh, and many beheld My face in The Redeemer. And now I am come again, even to the outpouring of My Spirit on all flesh, yet you of this earth will not receive of Me. Therefore I am sending out many in My own name, in the spirit and power of Elijah, and they shall prepare the way of the coming of The Lord, Holy and True. Yet you shall spit at them, and they shall be hated by all nations.

Behold, a great hissing shall arise among My own people, and many mocking voices shall come forth from among those who call of themselves Christian and Jew. Even from among the devout of Israel shall many step forward to stone them in word and by deed, for they do always walk in the way of their forefathers. Yet undaunted shall My witnesses, in turn, speak louder, even with a greater voice in concert; with the power of The Lord in their nostrils shall they declare the word of The Lord… A whirlwind of words and proclamations, miraculous signs and wonders, all in the name of YahuShua The Mashiach, to the astonishment of the people!

They shall blow the trumpet and call upon the name of The Lord, in judgment and sanctification alike, able to uplift or destroy with a word, yet they shall in no wise raise a hand against another in violence. For theirs is the war of words, and strong shall the word of their mouth be… The voice of The Almighty, uttered through men! For as it was in the days of Noah, so shall the coming of The Son of Man be; as it was in Egypt, so shall it be in the Day of Preparation… The time of war, the casting of judgment, plus one hundred fold!… As it was in all days past, when I sent out My prophets, showing mighty signs and wonders, so shall it be from this time forward until the coming of The Lord!

Beware, I say to you. For the time has come also when the evil one shall attempt the same. Yet believe not these prophets, and listen not to their subtle and dark speeches; nor believe your eyes, though you behold their false signs and wonders… Trickery, dark sentences, the power of the pit, deceptions clothed in falsehoods with the appearance of light and good.

Therefore have understanding and seek wisdom,
Know who I have sent and am sending…

The prophets, My witnesses, 144,000,
Who cease not from glorifying My name, day and night…

Gifts and wonders without price,
all in the name of The One True God
And Him called Christ and Jesus,
Yeshua The Messiah, The Risen One.

Unless, My people, His name be called out in truth, by no means shall one tittle come to pass or be accounted as true. Turn your backs, and run from all who proclaim not The Son of God Most High!… Run, I say! Do not look back!… Be wary and vigilant.

And to all those who dwell in the churches of men, I say…
Pray, and open not your mouths; pray and be quiet, and open not your mouths… Pray and give heed, for the mouth of The Living God has spoken! Discern the spirit of those I am sending, and listen to those I have sent already. Speak not one word in your heart, nor in your mind, against them; not in open or in secret, speak not one word against them… For you speak against Me! I have sent them!

Behold, they carry nothing of their own, they have taken nothing with them. For I have put MY Word in their mouths, MY trumpet has been placed in their hands. And by the power of My own Spirit shall I establish them, and it is I, even I, who overshadows them.

For these are they who follow The Lamb, to and fro in all the earth, and shall go wheresoever He leads them… The firstfruits to God and to The Lamb. For they shall take of Mine, and through the power of My Spirit show it to you, for that which is Mine is My Son’s also. And that which is His shall be given to those who walk in union with Him, that I may be glorified in Him and He in them.

Therefore thus says The Lord to the churches of men, and to all who lead them… You shall stay silent and open not your mouths. And you shall give heed to My every decree, and now strive to obey ALL My Commandments, as you seek The Salvation of God as He truly is, and not as you would have Him be… And you may yet behold His glory and be lifted up.

Yet forbear and speak, and I Myself shall come against you, on a day you do not know and at an hour you did not expect, striking you dumb, leaving you unable to speak for a whole season. Behold, I shall abase you in the sight of many witnesses, even among those of whom you have called your own.

Therefore let all men and women in these churches,
Built up and named of men, listen and hear…

And now give heed to the words of The Lord Most High!

Thus says The Lord…
Men of vanities and vain deceits, come down from your thrones of pride, and cast from yourselves these cloaks of arrogance you wear. For they are your undoing, even a strangling of your faith, which is already mortally ill… And take your filthy hands off My throne and remove your feet from My footstool! Cease from your judgments, and repent of all these heresies! Stop feeding My flocks, in your own name! Church leaders, repent and humble yourselves at My feet! Stop grasping at My robes, for My face is turned from you!

Yet you shall serve, oh yes, you shall be My servants. For as you have appointed yourselves in My name, so shall you serve in My name. For I tell you, all your works shall be tried in the Day of The Lord’s Anger, and shall burn, and you shall all suffer great loss. Yet I will deliver you and you shall escape, but as one escaping through the fire… In your abasement shall you then stand up, and I shall uphold you, and you shall take My hand and receive knowledge of My goings out and comings in. And you shall run gallantly, doing great exploits, shining bright, even as the stars in heaven.

And when your service comes to its end, you shall suffer a short season, testifying until the end to The Greatest of All Loves. You shall die, yet you shall not sleep at all. For I have built a great city in the midst of great persecutions and sorrows, a city where only rejoicing is heard, bringing many to the gates… A great city! A city called Martyrdom!… For I shall lift you up, even to My bosom, and there shall all your sufferings pass away, all bruises healed and remembered no more. Behold, you shall come into glory, being met with much singing; and lo, you shall return with The King in all His glory.

Those who were full shall be left empty so they may be truly filled up,
And those who were thought of as first shall be last;
Yet those who were forsaken as last shall be first partakers of The Glory…

And those without knowledge shall be given great knowledge, for Love has saved them;
Yet those who had attained great knowledge shall be brought down to shame,
So they too may be glorified in My presence, for Love has saved them.

Therefore let it be written and understood, for it shall surely come to pass… Nothing! Nothing in all creation can usurp the will of The Most High God, nor shall any run out ahead of Me!… MY WILL shall be done! For it is purposed and can not be moved, having already been written in everlasting stone, before the foundation of the world.

Therefore little children, I ask you, what is My name? What is My Son’s name?!… Listen to Him!… For it is He who speaks to you, having received of Mine and spoken it to those I send, who have received of His and in turn spoken it to you… The Father and The Son are one! And these I send shall also be one in us, even as all those who embrace My Salvation shall also be one.

For the Day is coming, and is already here,
When all those of His body shall be one, and judgment shall sit…

The Mercy Seat established…
With all the sons and daughters of God
Gathered together, placed at His right hand.

And as it is written so shall it be…
I shall be their God, and they shall be My people, forever…
One flock with One Shepherd, One Father…
Life without end… Amen and Amen.

<= V7/10     @ VOLUME 7     V7/12 =>

Original => The Prophets are sent out… TRUE & FALSE

<= V7/10     @ VOLUME 7     V7/12 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Warnt sie von Mir… Sagt Der Herr – Warn them from Me… Says The Lord

<= V7/50     @ VOLUME 7     V7/52 =>

V7/51

flagge de  Warnt sie von Mir… Sagt Der Herr

WARNT SIE VON MIR… Sagt Der Herr

11/3/09 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Des Herrn Worte gesprochen zu Timothy, für all Jene, die Der Herr sendet und für all Jene, die Ohren haben zu Hören

Das sagt Der Herr betreffend den Kirchen der Menschen

Das sagt Der Herr zu Seinen Dienern, zu Jenen, die in die Schlacht gesendet sind, Meine Hirten, welche Ich gesetzt habe und aufbauen werde, Jene, welche die Wilden in Meiner Herde führen und hüten sollen und Meinen Weg vor Mir bereiten… Meine Söhne, korrigiert sie scharf und warnt sie von Mir, lasst die Trennung abgeschlossen werden, lasst es deutlich gemacht sein. Denn so wie ICH BIN, sagt Der Herr euer Gott, so werde Ich sein und so bin Ich immer gewesen. Ich kann nicht verändert werden und auch Meine Diener nicht. Ich bin Der Herr.

Deshalb warnt sie von Mir sagt Der Herr…
Denn Alle, die MEINE BRIEFE HASSEN und MEINE WORTE VERACHTEN, die in diesen Bänden (Volumes) geschrieben sind und die auch Meine Korrektur zurückweisen, wetteifern nicht mit Menschen, sondern mit Dem Herrn ihrem Gott, sogar bis zum Beschmutzen Meines Namens, während sie zusammen weiter gehen in ihrer arroganten Übereinstimmung. Denn im Namen des Stolzes halten sie an jeder verdrehten Tradition ihrer Vorväter genau fest, während sie jedem täuschenden Wind der Lehren folgen, welcher ihre Ohren kitzelt und die Ich hasse…

Ihre Werke sind abscheulich für Mich!
Ich verabscheue deren Anblick!…

Ich kann die Wege dieser Menschen nicht länger ertragen!
Noch werde Ich sie länger hören!

Noch einmal sage Ich, warnt sie von Mir…
Ob sie es hören wollen oder ob sie es unterlassen, macht Mein Wort bekannt. Schlagt rasch zu mit dem Schwert, das Ich euch gegeben habe, denn das Wort Des Herrn ist tatsächlich schnell und mächtig und sehr scharf und dadurch sollen die Völkerscharen getrennt werden. Schaut, sie haben sich schon selbst geteilt, entsprechend dem, was in ihren Herzen wohnt. Denn sie haben sich auf die Seite der Menschen und des Verführers geschlagen, die Korrektur Des Herrn ablehnend und jene Wahrheiten, welche offensichtlich sind in den Augen Aller, die Mich kennen und in welchen Ich wohne.

Deshalb werde Ich diesen Kontroversen nicht mehr zuhören, welche vorgebracht werden von den Lippen Jener, die sich selbst Christen nennen… Welche inmitten all dieser weltlichen Kirchen der Menschen verweilen, deren Lehren und Traditionen Ich hasse. Ich werde ihre perversen Streitereien nicht weiter dulden, denn sie kämpfen gegen Mich. Ich werde ihnen den Rücken zudrehen und nicht die Vorderseite. Ich werde Mein Gesicht vor ihnen verbergen, denn Ich kenne sie nicht… Gesetzlose Menschen, Lieferanten von Lügen, falsche Bezeugungen und sie hören nicht auf, Meinen Namen und Meine Herrlichkeit zu beschmutzen!

Deshalb werden sie trostlos und verlassen sein,
allein stehend an dem Ort,
wo sie sagten, dass sie niemals sein würden…

Läuterung und Der Tag Des Herrn…

Ein Tag der Erniedrigung und grosser Demütigung,
d
er Tag, an welchem die wirklich Reumütigen hochgehoben sein werden…

Ein Tag der Verwirrung und Fassungslosigkeit und vieler Tränen,
der Tag drückender Sorgen und Zähneklappern.

Denn Ich muss Korrektur anbringen und das Urteil übermitteln oder wie soll Ich sie sammeln? Deshalb wird Zerrissenheit ihr Begleiter sein am Tag Des Zornes Gottes. Denn Mein Zorn wird nicht abgewendet werden von ihnen, bis sie sagen, “Gesegnet sind die Füsse Jener, die Der Herr sendet, denn sie haben eine Botschaft von Gott empfangen. Wir werden ihre Reden beherzigen und jede ihrer Verkündigungen aufmerksam beachten… Wir tun Busse, oh Herr, in Staub und Asche.”

Ich bin Der Herr. Und auch wenn Ich verletze,
Ich werde gewiss heilen;
und obwohl Ich eine strenge Strafe ausschütte,
Ich werde auch Barmherzigkeit zeigen;
und obwohl Ich plage und quäle,
Ich werde auch Entlastung und viel Trost bringen.

Denn Alle, die bestimmt sind für die Gefangenschaft,
werden in die Gefangenschaft gehen,
doch Ich werde sie erretten, auch Alle,
die den Namen des Herrn anrufen an jenem Tag.

Und obwohl Viele erniedrigt werden, auch in die Tiefe der Dunkelheit und Verzweiflung… Schaut, aus den Tiefen werde Ich sie hochheben, sogar hoch über die Himmel! Auch aus der Asche werde Ich sie hervor bringen und sie sollen Mir perfekte Ehre erweisen in der Stiftshütte Meiner Herrlichkeit!

Und so ist es erfüllt und wird es auch geschehen…
Die Ersten werden die Letzten sein und
die Letzten werden die ersten Teilhaber der Herrlichkeit sein…

Doch Alle werden errettet sein entsprechend der Zahl,
die Der Herr rufen wird.

<= 50. Das WORT Aus MEINEM MUND
@ VOLUME 7
=> 52. Meine ZEUGEN Und Mein WORT

flagge en  Warn them from Me… Says The Lord

Warn them from Me… Says The Lord

11/3/09 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Regarding the Churches of Men

Thus says The Lord to His servants, those who are being sent into battle, My shepherds whom I have set up and shall establish, those who shall shepherd the wild of My flock and prepare My way before Me… My sons, correct them sharply and warn them from Me; let the division be concluded, let it be made clear. For as I AM, says The Lord God, so shall I be and have always been. I can not be moved and neither shall My servants. I am The Lord.

Therefore, warn them from Me. For all who hate My Letters and despise My Word written in these Volumes, who also refuse My correction, contend not with men but with The Lord their God, even to the polluting of My name as they walk together in their arrogant accord. For in the name of pride they do closely adhere to every perverse tradition of their forefathers, as they follow after every deceitful wind of doctrine which tickles their ears, of which I hate…

Their works are detestable to Me! I loathe the sight of them!…

I can bear the ways of this people no longer!
Nor will I hear them anymore!

Again I say, warn them from Me; whether they will hear, or whether they will forbear, make My Word known. Strike quickly with the sword I have given you, for the word of The Lord is indeed quick and powerful and very sharp, and by it shall the multitudes be divided. Behold, they have divided themselves already, according to that which dwells within their hearts. For they have cast their lot with men and the deceiver, refusing The Lord’s correction and those truths which are self-evident in the eyes of all who know Me and in whom I dwell.

Therefore, I will no more listen to all these controversies brought forth from the lips of those who call of themselves Christian… Who dwell in the midst of all these worldly churches of men, whose doctrines and traditions I hate. No more will I allow their perverse disputings to continue, for they do fight against Me. I shall turn to them the back and not the front; I shall hide My face from them, for I do not know them… Lawless people, purveyors of lies, false witnesses who cease not from polluting My name and My glory!

Therefore, they shall be left desolate,
Standing alone in the place they said they would never be…

Refinement and The Day of The Lord…

A day of abasement and great humbling,
The day the truly penitent are uplifted…

A day of bewilderment and many tears,
The day of heavy sorrows and gnashing of teeth.

For I must give correction and impart judgment, or how shall I gather them? Thus brokenness shall be their companion in the day of The Lord’s anger. For My anger shall not be turned away from them, until they say, “Blessed are the feet of those whom The Lord sends, for they have received a message from God. We will give heed to their speech and pay close attention to their every proclamation… We repent, O Lord, in dust and ashes.”

I am The Lord. And though I bruise, I will surely heal; and though I pour out strong judgment, I will also show mercy; and though I afflict, I will also bring relief and much comfort. For all appointed to captivity shall go into captivity, yet I will deliver them, even all who call on the name of The Lord in that day.

And though many will be brought low, even down to the depths of darkness and despair… Behold, from the depths I shall raise them up, even high above the heavens! Even from the ashes shall I bring them forth, and they shall give Me perfect praise in the tabernacle of My glory!

And so it is fulfilled, and shall also come to pass…
The first shall be last, and the last shall be first partakers of the glory…
Yet all will be saved, according to the number The Lord shall call.

<= V7/50     @ VOLUME 7     V7/52 =>

Original – Warn them from Me… Says The Lord

<= V7/50     @ VOLUME 7     V7/52 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone