Die Ernte hat begonnen… Entkommt dem Dieb dieser Welt ❤️ The Harvest has begun… Escape the World’s Thief

<= V2/33     @ VOLUME 2     V2/35 =>

V2/34

2005-09-04 - ENTKOMMT DEM DIEB DIESER WELT-DIE ERSTE ERNTE HAT BEGONNEN-DIE TROMPETE GOTTES 2005-09-04 - ESCAPE THE WORLDs THIEF-THE FIRST HARVEST HAS BEGUN-TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich sandte eine geistige Hungersnot
=> Ich bin gekommen
=> Verwelkende Blumen
=> Heilung von geistiger Blindheit
=> Ihr seid Alle eingetreten
=> 144’000 Brüllende Löwen
=> Gerechtigkeit kommt auf die Erde
=> Jesus… Der gute Hirte
=> Friedensreich Christi
=> Wehe zu den Gefangenen der Welt
=> Der Wankelmütige
=> Schau nicht zurück
=> Der Grosse & Schreckliche Tag
=> Trickst den Feind aus
=> Mein junges Vaterherz
=> Das Ende dieser Generation
=> Der letzte Stoss dieser Trompete
=> Euer morgiger Tag ist NICHT garantiert
=> Der Siebte Tag
Related Messages…
=> I sent a spiritual Famine
=> I am come
=> Fading Flowers
=> Healing of spiritual Blindness
=> You have All entered in
=> 144,000 Roaring Lions
=> Justice is coming to Earth
=> Jesus… The good Shepherd
=> Christ’s Kingdom of Peace
=> Woe to the Captives of the World
=> The Double-Minded
=> Don’t look back
=> The Great & Terrible Day
=> Outsmart the Enemy
=> My young paternal Heart
=> The Generation’s End
=> The final Blast of this Trumpet
=> Your Tomorrow is NOT guaranteed
=> The Seventh Day

flagge de  ENTKOMMT dem Dieb dieser Welt…

 

Die erste Ernte hat begonnen… Entkommt dem Dieb dieser Welt

4. September 2005 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

[Timothy] Welche Geburt ist ohne Wehen? Und welche vollendete Geburt bringt nicht viel Jubeln mit sich?… Die Geburtswehen sind vergessen, nur die Freude und das neue Leben bleibt, welches von dem Vater mit Liebe betrachtet wird. Entkommt dem Griff des Diebes der Welt… Lauft zum wahren Dieb, der euch in die ewige Freiheit wegstiehlt…

Das sagt Der Herr… Oh Meine Leute, Meine geliebten Kinder, Meine Schafe, ihr seid in den Schafstall des Diebes gesperrt, ohne Nahrung und Wasser, zusammengetrieben unter dem Schatten des Bösen… Sterbend, aufschreiend, langsam eingehend, euch hinlegend und dem Hunger und der Gefangenschaft überlassend…

Hört Meine Stimme! Kommt heraus! Ich bin euer Hirte, ihr kennt Meine Stimme… Warum widersteht ihr dem, was ihr kennt? Ich rufe euch zu, quer durch die Zeitalter hindurch, doch ihr hört nicht zu. Ich bin gekommen und komme und bin doch schon gekommen, um euch zu befreien… Ihr seid schon frei wegen Mir.

Warum steht ihr mit Jenen zusammen, die fest und unnachgiebig bleiben und euch zu Tode hungern lassen? Das Gehege ist nicht verschlossen… Mein Volk, das Gehege eurer Gefangenschaft existiert nicht einmal!… Ihr seid getäuscht! Ich zerstörte all das, was euch einsperrt und euch an diese Welt bindet, von Anfang an… Ihr steht nur im Schatten, aber es hat keine Macht. Macht einen Schritt nach links und umarmt Das Licht. Eure Augen sind trübe und eure Ohren sind taub geworden. Was wächst im Schatten?… Nichts, alles verwelkt und stirbt.

Es ist Das Licht und Das Wasser aus dem Himmel, welches Leben in einer Fülle hervorbringt! Warum oh Menschen hört ihr Meine Worte und Meinen Ruf nicht?… Die Trompete erklingt auf der ganzen Erde!… Doch ihr sagt, “Wir hören nichts”…

Oh Geliebte, wie Ich Mich sehne, euch bei Mir zu versammeln und zu heilen… Das, was vorhergesagt wurde, ist geschehen und das, was noch nicht erfüllt ist, geschieht vor den Augen dieser Generation!… Doch ihr sagt… “Wir haben nichts gesehen”… Oh Geliebte, wie Ich Mich sehne, euch zu sammeln und zu heilen. Seht und hört, Geliebte… Ich war immer mit euch, sogar bis ans Ende dieses Zeitalters, welches bald abgeschlossen wird… Ich habe euch nie verlassen. Ihr seid getäuscht… Was für eine Traurigkeit, eine bittere Traurigkeit. Meine Kinder, ihr habt Mich verlassen… Doch Ich rufe euch immer noch.

Deshalb ihr Halsstarrigen und Wankelmütigen, eure Herzen sind in Stein verwandelt worden und ihr werdet nicht glauben ohne zu sehen. Ihr haltet an all den falschen Dingen fest und ihr glaubt an Dinge, die von den Menschen erschaffen wurden. Schaut! Ich sage, schaut!… Ich bin gekommen! Ich komme sehr schnell! Und an Meinem Kommen werde Ich aus Allen ein Gespött machen, die daran festhalten… Ja, Ich werde als Der Sturm Gottes wehen und die Nationen geisseln. Ich werde Alle richten, die zurück bleiben und sie mit Feuer taufen!

Das sagt Der Herr von Himmel und Erde… Die Zeit ist gekommen, Der Grosse und Schreckliche Tag Des Herrn, Des Allmächtigen Gottes… Um zu richten und zu strafen, um alle hohen Orte zu erniedrigen und die niedrigen Orte zu erhöhen! Dann werdet ihr Blinden und Tauben die Macht Gottes sehen und hören, die aus Seinem gerechten Zorn hervorgeht.

[Timothy] Noch einmal sendet Der Vater Das Lamm… Jetzt als einen brüllenden Löwen. Er wird Jene richten, die richten und Jene verschlingen, die verschlingen und Jene erlösen, die Seinen Namen anrufen, um erlöst zu werden. Er wird regieren aufgrund Seiner Herrlichkeit, sichtbar in Seinen grossen Zeichen und Wundern, denn Er ist Der Einzig Wahre Gott mit Macht und Herrlichkeit, für immer und ewig. Amen…

Das sagt Der Herr… Ich werde deutlich sprechen, damit ihr errettet sein könnt… Das Ende dieses Zeitalters ist hier, die erste Ernte hat begonnen… Die Erlösten werden hochgehoben und in Meiner Scheune untergebracht sein.

Der Antichrist wird herrschen… Alle Zeichen und Wunder werden offenbar gemacht sein… Das Endzeichen wird erscheinen und die Himmel und Jene darunter teilen. Schaut, das wunderbare Erscheinen Des Sohnes Des Allerhöchsten!… Die Armee des Bösen zerstört und verschlungen… Das Überbleibsel versammelt… All die Erlösten wiedervereint in Dem Herrn Jesus Christus, für immer und ewig… Die Geburt!… Der Neue Tag ohne Ende. Amen… Amen.

<= 33. Das URTEIL GOTTES Ist Wahr und Ohne Frage…
@ VOLUME 2
=> 35. VERSÖHNUNG

flagge en  ESCAPE the World’s Thief…

The first Harvest has begun… Escape the World’s Thief…

September 4, 2005 – From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, for All Those who have Ears to hear

[Timothy] What birth is without labor pains? And what birth, achieved, is not met with much rejoicing?… Labor pains forgotten, only joy and new life remain, looked on by The Father with love. Escape the Grasp of the world’s thief… Run to The True Thief, who steals you away to everlasting Freedom…

Thus says The Lord… O My people and My beloved children, My sheep locked away in the thief’s sheep pen with no food or water, huddled together in evil’s shadow… Dying, crying out, slowly dying, lying down and giving into starvation and imprisonment…

Hear My voice! Come out! I am your Shepherd, you know My voice… Why do you resist that which you know? I call to you across the ages, you do not harken. I am come, and am coming, and yet have come already to free you… You are already free because of Me.

Why do you stand together with those who stand firm and unyielding, who are starving you to death? The pen is not locked… My people, the pen of your confinement does not even exist!… You are deceived! I destroyed all that imprisons you and binds you to this world, from the beginning…You only stand in the shadow, it has no power. Take one step to your left, and embrace The Light. Your eyes are dim, and your ears have grown deaf. What grows in the shadow?… Nothing, all withers and dies.

It is The Light and The Water from Heaven that brings forth life… A bounty! Why, O peoples, do you not hear My words and My calling?… The trumpet is sounding in all the earth!… You say… “We hear nothing”…

Oh beloved, how I long to gather you to Myself and heal you… That which was foretold has come to pass, and that which remains undone is coming to pass before the eyes of this generation!… Yet you say… “We have seen nothing”… Oh beloved, how I long to gather you and heal you. See and hear, beloved… I have been with you always, even to the end of this age, which is soon concluded… I have never left you. You are deceived… What sadness, bitter sadness. My children, you have forsaken Me… Yet I call to you, still.

So then, you stiff-necked and double-minded, with hearts turned to stone, you will not believe without seeing. You hold fast, and believe in all things false and created by man. Behold! I say, behold!… I am come! I am coming very quickly! And at My coming, I shall make a mockery of all you hold onto… Yea, I shall blow as The Tempest of God, scourging the nations, judging all who remain, baptizing them with fire!

Thus says The Lord of Heaven and Earth… The time has come, The Great and Terrible Day of The Lord God Almighty…To judge and to punish, to bring all high places low and low places high! Then shall you, blind and deaf, see and hear the awesome power of God, wrought in His righteous anger.

[Timothy] Again The Father sends The Lamb… Now a roaring Lion. He shall judge those who judge, devour those who devour, and redeem those who call on His name for redemption. He shall reign, because of His glory wrought in His great signs and wonders, for He is The One True God of Power and Glory, forever and ever. Amen.

Thus says The Lord… I shall speak plainly so you may be saved… The end of this age is here, the first harvest has begun… The redeemed shall be lifted up, housed in My barn.

The anti-Christ shall rule… All signs and wonders will be made manifest… The end sign will appear, separating the heavens and those below… Behold the glorious appearing of The Son of The Most High!… The army of the evil one destroyed and swallowed up… The remnant gathered together… All the redeemed reunited in The Lord and Christ, forever and ever. Birth!… The New Day without end. Amen… Amen.

<= V2/33     @ VOLUME 2     V2/35 =>

<= V2/33     @ VOLUME 2     V2/35 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Verborgene Schätze in den Feldern der ersten Ernte ❤️ Hidden Treasures in the Fields of the first Harvest

<= V6/09     @ VOLUME 6     V6/11 =>

V6/10

2010-03-26 VERBORGENE SCHAETZE IN DEN FELDERN DER ERSTEN ERNTE-Der Herr erlaeutert-TROMPETEN RUF GOTTES 2010-03-26 HIDDEN TREASURES IN THE FIELDS OF THE FIRST HARVEST The Lord explains TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich bin der gute Hirte
=> Die Ernte ist getrennt
=> Füttert Meine Schafe & Ignoriert…
=> Trennung & Absonderung
=> Risse im Fundament des Ist-Zustand
=> Ärgernisse müssen kommen
=> Warnung des Herrn an Alle, die…
=> Liebe ohne Bedingung
=> Einladung zum Hochzeitsmahl
Related Messages…
=> I am the good Shepherd
=> The Harvest is separated
=> Feed My Sheep & Ignore the Scoffer
=> Separation
=> Cracks in the Foundation of the…
=> Offenses must come
=> The Lord’s Warning to All, who…
=> Love without Condition
=> Invitation to the Wedding Supper

flagge de  Verborgene Schätze in den Feldern der ersten Ernte

VERBORGENE SCHÄTZE in den Feldern der ERSTEN ERNTE

3/26/10 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für die Söhne Des Herrn und für all Jene, welche Ohren haben die hören

Meine Söhne, vertraut in Meine Wege und schaut nicht auf eure Eigenen… Gehorcht nur mit ganzem Vertrauen, aufgrund dieser Liebe, die wir teilen.

Ich habe viele verborgene Schätze… Darin hat Mein Diener gut gesprochen. Hört auf ihn, denn dies ist Weisheit im Dienst. Gerade jetzt ist dies Mein Wille für euch…

Denn Ich sende euch hinaus, um die Wenigen zu suchen, damit Ich sie segnen kann durch euch. Es sind nicht Viele, für welche ihr hinausgesandt seid an diesem Tag, sondern für die Wenigen.

Deshalb werde Ich bis zu jenem Tag vor euch sprechen, auch über Meinen Willen, welcher Beides ist… einfach und klar und auch über die Weisheit darin… Geht zur Schule in eurer Nähe. Geht in jedes Gebäude, das euch offen steht und sucht die Orte, wo ihr Mein Wort aufhängen könnt. Seid aufmerksam und lest die Vorschriften und handelt danach… Brecht nicht die Regeln, noch missachtet die Richtlinien. Denn wenn ihr das tut, was erlaubt ist, wird es dort bleiben für den Vorbeikommenden; und das was entfernt wird aufgrund eines Verstosses, dient Niemandem, da es komplett entfernt wird.

Denn auf die gleiche Weise, wie Ich euch hinaussende um Meine Schätze zu suchen, so rufe Ich auch Meinen Schafen zu, das Geschenk ausfindig zu machen, das ihr für sie hinterlassen habt… Ich bin Der Gute Hirte… Und Ich habe niemals aufgehört Meine Herde zu hüten.

Also tut, wie Ich euch befehle und fügt nichts dazu, noch nehmt etwas weg und seid wachsam und aufmerksam, während ihr dies tut. Hält nach Jenen Ausschau, die Ich zu euch sende, während ihr noch unterwegs seid, denn neben euch sind Viele Schätze und etliche werden bald Mein sein. Ihr werdet sie nicht Alle finden an diesem Tag, noch ist es möglich, euch zu jedem Einzelnen zu führen. Vielmehr bin Ich es, der ihnen zuruft, ihre Herzen Mir zuzudrehen und Ich bin es auch, der ihnen Augen schenkt, die sehen und es beachten… Ja Ich werde sie zu diesem Wort hinziehen.

Deshalb geht hinaus mit Freude auf euren Gesichtern, mit Eifrigkeit in euren Herzen und sprecht freudig… Teilt Meine Gaben und hinterlasst sie auch für den Vorbeigehenden, ja für Viele, die Ich rufe… Auch für den Spötter, damit sie es auch sehen und ablehnen können. Dann, wenn ihr das getan habt, geht und tut, was ihr wollt und was ihr wünscht… Seht, Ich gehe mit euch und noch Einige mehr werden euren Weg kreuzen, um dadurch gesegnet zu werden. Deshalb beobachtet und seid bereit, denn Ich bin mit euch. Und Jene, mit denen ihr sprechen sollt, werden vor euch sein und über ihnen wird ein Licht leuchten. Doch versteht dies… Es ist nicht Mein Wille, dass Jeder, den ihr trefft, zufrieden und dankbar weiterzieht…

Ich bin Der Herr… Und Meine Worte, ob sanft oder hart, sollen immer überzeugen. Lasst alle Dinge getrennt werden, angefangen mit den Herzen der Menschen… Lasst sie wählen und ihre Entscheidung treffen. Lasst die erste Ernte abgesondert sein, vorbereitet und genommen. Und zum Rest… Lasst sie zurück gelassen und in den Ofen geworfen sein, um geläutert zu werden, sieben Tage lang.

Denn ihr seid zum Überbleibsel gesandt und nicht zu Allen… Ihr seid gesandt, um die erste Ernte zu vervollständigen, nicht um sie einzubringen. Das Evangelium wird gegenwärtig in der ganzen Welt gepredigt und ist leicht zugänglich, genauso wie Mein Geist ausgegossen ist.

Deshalb wurden Viele erwählt und Jene, die gerufen sind, haben gelauscht… Und das, was vollbracht werden muss durch Mein Wort in diesen Briefen, wird ausgeführt sein…

Um das, was warm ist, zu einer Flamme werden zu lassen… Während es Andere dazu veranlasst, empört und verärgert zu werden und sogar kalt… Eine Verhärtung ihrer Herzen gegen die Absicht Des Herrn, eine Ablehnung Meines Wortes, es sogar zurückweisend. So wird der Glaube Vieler offenbart sein, welcher Art er ist… Ihre Herzen offengelegt vor Mir… Und mit ihrem Mund bezeugen sie das Gleiche, als Zeuge gegen sich selbst.

<= 9. ZEUGEN Für MEINEN NAMEN Und MEINE HERRLICHKEIT – Trompeter…
@ VOLUME 6
=> 11. AUSGEGOSSEN

flagge en  Hidden Treasures in the Fields of the First Harvest

Hidden Treasures in the Fields of the First Harvest

3/26/10 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For The Lord’s Sons, and For All Those Who Have Ears to Hear

My sons, trust in My ways, and look not to your own… Obey only, with all trust, because of that love we share.

I have many hidden treasures… In this much My servant has spoken well. Listen to him, for this is wisdom in service. Even at present, this is My will for you…

For I send you out, to seek the few, that I may bless them by you.
It is not the many, for which you are sent out this day, but the few.

Therefore, I shall speak to this day before you, even of My will, which is both simple and plain, also to the wisdom thereof: Go to the college next to you, and go into every building that is open to you, and seek out a place to display My Word. Be attentive and read the writing thereof, to honor it… Break not the rules, nor disobey the guidelines. For that done, which is acceptable, will remain for the next passerby; and that removed, due to a violation, profits no one, and will be removed throughout.

For in the same way I send you out seeking My treasure,
So also do I call to My sheep, to seek out the gift which you have left for them…

I am The Good Shepherd…
And I have never ceased from shepherding My flock.

So then, do as I command you, and add not to it nor take from it, and be watchful and alert while doing so. Watch for those I send to you while you are yet walking, for next to you there are many treasures, and several who shall soon be Mine. You will not find them all this day, neither are you able to be led to each and every one. Rather, it is I who shall call them out and turn their hearts to Me, and give them an eye to look and to notice… Even I shall draw them to this Word.

Therefore, go with joy on your faces, with eagerness in your hearts, and with rejoicing in your speech… And share My gifts, leaving them also for the passerby, even as many as I call… Even for the scoffer, so they may also look upon it to reject it. Then, when it is accomplished, go and do as you will and that which you desire… Lo, I am going with you, and yet a few more shall cross your path to be blessed in it. Therefore, watch and be ready, for I am with you. And those, with whom you shall speak, shall be set before you, and upon them a light will shine. Yet understand this: It is not My will, that each one you meet leave contented and thankful…

For I am The Lord…
And My words, whether soft or hard, shall always convict.

Let all things be separated, starting with the hearts of men…
Let them choose and make their decision.

Let the first harvest be separated, prepared, and taken.

And to the rest… Let it be left,
And cast into the furnace to be burned, even seven days.

For you are sent to the remnant of these, not the whole… You are sent to complete the harvest, not to bring it in. For the Gospel, at present, is being preached in the whole world and is readily available, even as My Spirit is poured out.

Therefore, many have been chosen…
And those, called, have harkened…
And that, which is to be accomplished
through My Word in these Letters, is being done…

To make the warm into a flame…

While causing others to grow indignant, even cold…
A hardening of their hearts against The Lord’s purpose,
A refusal of My Word, even to reject it.

Thus the faith of many shall be exposed for what sort it is…
Laying their hearts open before Me…

And with their mouths they testify of the same,
As a witness against themselves.

<= V6/09     @ VOLUME 6     V6/11 =>

Original => HIDDEN TREASURES

<= V6/09     @ VOLUME 6     V6/11 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Liebe ohne Bedingung ❤️ Love without Condition

2012-11-27 Der Herr erklaert-Liebe ohne Bedingung-Bedingungslose Liebe-Trompetenruf Gottes-Trompete Gottes 2012-11-27 The Lord explains-Love without Condition-Unconditional Love-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Dient Mir, wie Ich euch geliebt habe
=> Ein weiser Diener & die Linie
=> Geht hinaus & Trompetet Mein Wort
=> Ruf zur Verbreitung des neuen…
=> Wandelt in dem Herrn in Liebe…
=> Dies ist Mein Wort & Timothy habe…
=> Trompeter & Zeugen
=> Ewige Bedeutung von Gehorsam
=> Das Grosse Abendmahl
=> Die Gesegneten
Related Messages…
=> Serve Me as I have loved you
=> A wise Servant & the Line
=> Go out & Trumpet My Word
=> Call to spread the new Word of God
=> Walk in the Lord in Love…
=> This is My Word & Timothy I have…
=> Trumpeters & Witnesses
=> Eternal Meaning of Obedience
=> The Great Supper
=> The Blessed

flagge de  LIEBE OHNE BEDINGUNG

LIEBE OHNE BEDINGUNG

11/27/12 Von YahuShua HaMashiach, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für Jene in der Männer Zusammenkunft und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Meine Söhne, Ich muss euch etwas sagen, sagt Der Herr; hört jetzt gut zu, während Ich euch dieses Gleichnis erzähle.

Da waren drei Männer, welche ihr Leben Gott gewidmet haben, drei Männer, welche danach strebten, Dem Herrn ihrem Gott in Gerechtigkeit zu dienen.

Der Erste ging hinaus, um die Armen und Hungrigen zu füttern, er tat Alles was er konnte für die Bedürftigen.

Der Zweite gab Alles, was er hatte an Jene die fragten, ohne Gedanken an sich selbst, bis der Tag kam, als er auch nichts mehr zu geben hatte und nun selbst um Hilfe bitten musste.

Doch der Dritte ging nicht hinaus, noch hat er Allen gegeben, die fragten, aber er beugte sich jeden Tag nieder, den Willen Des Herrn suchend, immer bestrebt, in den Wegen Des Herrn zu gehen und zu bleiben. Und obwohl er oft stolperte und im Bequemen blieb und nichts brauchte, die Stimme Des Herrn sprach zu ihm. Und er tat sein Bestes, der Stimme Des Herrn jeden Tag zu gehorchen und blieb treu, trotz seines Stolperns, seiner Furcht und seiner Zweifel.

Jahre vergingen und die drei Männer machten weiter in ihren Wegen, Dem Herrn zu dienen, Jeder nach seinen Möglichkeiten. Dann kam der Tag, als Jeder mit einer neuen Entscheidung konfrontiert wurde, Einer, welcher sie noch nie zuvor gegenüber standen…

Zum ersten Mann hat der Herr einen Propheten gesandt, der sagte: “Das sagt Der Herr: Ziehe deine Hand zurück von den Bedürftigen und füttere nie mehr die Armen und Hungrigen um dich herum, aber gehorche dem Wort aus Meinem Mund und blase die Trompete”. Doch er lehnte ab und ging weg in Ungläubigkeit, entsetzt von dem Wort, welches er aus dem Mund des Propheten gehört hatte.

Der zweite Mann war mit einer ähnlichen Entscheidung konfrontiert; zu ihm sandte Gott das Wort Des Herrn in einem Buch. Doch weil er es nicht in seiner Bibel gefunden hat, wies der Mann es sofort zurück und ging seinen Weg in Ungläubigkeit, entsetzt von dem Wort, welches ihm gegeben wurde im Namen Des Herrn.

Und zum Dritten sagte Der Herr Selbst, “Mein Sohn, die Zeit für dich ist gekommen, dass du alles, was du sehr gerne hast, aufgibst, alles loslässt, was du besitzt, dein eigentliches Leben aufgibst für Meine Aufgabe, zu dienen ohne Einschränkung… Massiv gehasst und verfolgt zu sein um Meines Namen’s willen.” Und mit Tränen über seine Wangen strömend sagte der Diener “Ja Herr.”

Deshalb Meine Söhne frage Ich euch, welcher dieser drei Männer war Mir wirklich ergeben, obwohl Alle gute und fruchtbare Werke taten aus Meiner Sicht? Denn es sind wahrlich Viele gerufen, doch Wenige sind erwählt; seht, Wenige erkennen Mich, wenn Ich nahe bin.

Deshalb ist die Lektion, Gehorsam zu lernen, weit wichtiger, als Zeuge zu sein, wenn eine Prophezeiung eintritt und viel grösser, als Heilung durch ein Wunder zu empfangen, denn Gehorsam wird in Liebe geboren. Denn Jene, die kein Vertrauen haben, suchen nach Zeichen und Jene, die im Unglauben bleiben, warten auf Wunder… Und Jene, deren Bedürfnisse gedeckt sind, während sie im Unglauben sind, werden sie bald anfordern und Jene, die ein Zeichen empfangen, doch kein Vertrauen haben, werden nur noch mehr erwarten…

Doch nur Jene, welche Mich ohne Bedingung lieben, Mir Liebe ohne Bedingung entgegen bringen, werden treu bleiben und nur Jene, die Mich wirklich kennen, werden die Zeiten der Probleme und Sorgen durchstehen… Sagt Der Herr.

flagge en  LOVE WITHOUT CONDITION

LOVE WITHOUT CONDITION

11/27/12 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Those in Men’s Fellowship, and For All Those Who Have Ears to Hear

My sons, I have something to say to you, says The Lord; now listen closely as I speak to you this parable.

There were three men who devoted their lives to God, three men who sought to serve The Lord their God in righteousness. The first went out feeding the poor and the hungry, doing all he could for the needy as he was able. The second gave everything he had to those who asked, with no thought to himself, until the day came when he had nothing more to give and he too had to ask. Yet the third did not go out, nor did he give to all who asked, but bowed down each day seeking the will of The Lord, wanting always to walk in the ways of his God. And though he stumbled often, and remained comfortable and wanted for nothing, the voice of The Lord spoke to him. And he did his best to obey the voice of The Lord each day, and remained faithful, in spite of his stumblings, fears and doubts.

Years passed by, and the three men continued in their walks, serving The Lord, each as they were able. Then the day came when each was presented with a new choice, one which they had not faced before…

To the first, The Lord sent a prophet, saying, “Thus says The Lord: Draw back now your hand from the needy, and no more go out to feed the poor and the hungry roundabout, but obey the word of My mouth and sound the trumpet”. But he refused, and went away in unbelief, appalled by the Word he had heard by the mouth of the prophet.

The second man was faced with a similar choice; to him God sent the Word of The Lord in a book. Yet because it was not found in his Bible, the man immediately rejected it and went his way in unbelief, appalled by the Word which had been given him in the name of The Lord.

And to the third, The Lord Himself said, “My son, the time has come for you to give up all you hold most dear, to let go of everything you own, to give up your very life for My purpose, to serve without constraint… To be greatly hated and persecuted for My name’s sake”. And with tears streaming down his cheeks, the servant said, “Yes, Lord.”

Therefore My sons, I ask you, of these three men which one was truly devoted to Me, though all did good and fruitful works in My sight? For indeed many are called, yet few are chosen; lo, few recognize Me when I draw near.

Thus learning the lesson of obedience is far greater than witnessing a prophecy come to pass, and much greater than receiving healing by a miracle, for obedience is born of love. For those who have no trust seek after signs, and those who remain in unbelief wait for miracles… And those whose requests are met, while in unbelief, will soon demand them, and those who receive a sign, yet have no trust, will only expect the more…

Yet only those who love Me, without condition, will remain faithful; And only those, who truly know Me, will endure in times of trouble… Says The Lord.

Original => Love without Condition

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ein Tag dicker Wolken, Dunkelheit und bitterer Sorgen… ❤️ A Day of thick Clouds, Darkness, bitter Sorrows…

<= V7/11     @ VOLUME 7     V7/13 =>

V7/12

2007-10-20 AN ALLE NATIONEN-EIN TAG DICKER WOLKEN DUNKELHEIT und BITTERER SORGEN-TROMPETEN RUF GOTTES 2007-10-20 TO ALL NATIONS-A DAY OF THICK CLOUDS DARKNESS AND BITTER SORROWS-TRUMPET CALL OF GOD ONLINE
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Entworfen in perfekter Intelligenz
=> Das Grosse Abendmahl
=> Der Siebte Tag… 1000 Jahre
=> YahuShua ist das Geschenk
=> Meine Hand gegen alle Nationen
=> Gott ist Beschützer der Unschuldigen
=> Meine Braut hat Mich gewählt…
=> Abtreibungen müssen aufhören
=> Grund für neue Gottesoffenbarung
=> Fang neu an in Mir
Related Messages…
=> Designed in perfect Intelligence
=> The Great Supper
=> The Seventh Day… 1000 Years
=> YahuShua is the Gift
=> My Hand against all Nations
=> God is Protector of the Innocent
=> My Bride has chosen Me…
=> Abortions must stop
=> Motive for the new Divine Revelation
=> Begin again in Me

flagge de  Ein Tag dicker Wolken, Dunkelheit & bitterer Sorgen…

Ein Tag dicker Wolken, Dunkelheit & bitterer Sorgen…
Der Tag der Errettung und des Gerichts, Der Tag Des Herrn

10/20/07 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Hört das Wort Des Herrn eures Gottes, alle Völker und Nationen; hört Mich und beachtet… Ich bin Der Herr euer Gott, Der Schöpfer von Himmel und Erde, von allen Dingen, sichtbar und unsichtbar, bekannt und unbekannt. Deshalb rennt weder nach links noch nach rechts; richtet eure Augen gerade aus, denn dort bin Ich auf Meinem Thron. Alle Urteile und alle Fürstentümer sind in Meine Hand gegeben… Alles ist Mein!

Ja, alles was ihr habt ist Mein, denn alles, was ihr habt, habe Ich euch gegeben, auch das Vieh auf tausend Hügeln. Jede lebende Kreatur ist Mein; jeder Stamm, jede Sprache und jede Nation ist Mein… Alle Menschen sind in Meine Hand gegeben! Sagt Der Herr, Der Gott der Heerscharen.

Schaut die ganze Erde und alles darin ist Mein;
auch jeder Stern und Planet, welche ihr in den Himmeln seht,
und Jene, die noch nicht entdeckt wurden, auch all Jene sind Mein…

Denn Ich habe alle Dinge erschaffen,
ja durch Meinen Sohn sind und wurden sie erschaffen;
und alles, was Mein ist, habe Ich Ihm gegeben…

Kniet deshalb, beugt euch nieder und rühmt Ihn!

Denn euer Leben ist nur ein Hauch, ein blosser Tropfen Regen, bald verschlungen von der Erde, nicht mehr gesehen; als Nahrung dienend für das, was auf ihr wächst, was auch bald verwelkt und zu Staub wird, noch einmal… Staub zu Staub, Asche zu Asche, eine Flamme hervorgebracht und bald ausgelöscht… Genauso sind all Jene aus Fleisch.

Alles Fleisch ist in Seine Hand gegeben; ob vom Tod ins ewige Leben oder vom Leben in den ewigen Tod, alles ist in Seine Hand gegeben. Denn ihr seid und wurdet aus zartem Fleisch erschaffen, wunderbar handgefertigt, durch die Hand eures Vaters, lebendig gemacht in Dem Sohn. In seinem Bild seid und wurdet ihr erschaffen, in Liebe erschuf Ich euch und habe euch in den Garten Meiner Freude gesetzt, Meine eigenen Geliebten, die Meinen Odem empfangen haben… Erschaffen von Dem Vater, gemacht für Den Sohn.

Geliebte Kleine, ihr seid Mein und Ich habe euch Meinem Sohn gegeben; denn alles, was Ich habe, ist Sein und alles, was Er hat, ist Mein. Und so muss das, was Ich erschaffen habe, zu Mir zurückkehren. Denn Ich rufe euch zurück und Ich werde euch erneut in Mir empfangen. Deshalb kommt zu Mir; kehrt in Meine Liebe zurück und bleibt in Meiner Gnade und lernt Mich kennen… Lebt in Meinem Sohn! Und Ich, ja Ich werde euer Gott sein und ihr werdet Mein Volk sein… Sechs Tage enden, der Siebte steht vor der Tür, worin ihr Ruhe finden werdet; schaut, auch Ich werde mit euch ruhen, für einen Tag in Dem Herrn.

Deshalb kommt jetzt und teilt Meine Freude, bleibt in Meiner Liebe, tretet ein in Meine Ruhe. Denn Der Weg ist bereitet, Das Lamm geopfert, Mein eigenes Herz beruhigt im Tod, Mein eigenes Blut ausgegossen, damit ihr zu Mir zurückkehren könnt… Geliebte, der Vorhang ist zerrissen! Der Weg ist offen! Nähert euch und kommt nahe zu Mir, hört Mich rufen! Denn Die Leiter des Himmels ist verbunden mit der Erde, verherrlicht und benannt nach dem Namen aller Namen! Ruft hinaus, Meine Kinder, ruft Seinen Namen an! Und bemüht euch, Ihn kennen zu lernen wie Er wirklich ist und ihr werdet hochgehoben sein in die Herrlichkeit! Denn all Jene, die Ihn wirklich kennen, kennen Mich auch, denn Der Vater und Der Sohn sind Eins!

Immanu El, YahuShua HaMashiach ist Sein Name!
Yeshua Das Geschenk, Jesus und Christus, der Messias und König!…

Geliebte, Er ALLEIN ist Der Weg und Die Leiter!
Seid verbunden mit Ihm, seid vereint mit Mir…

Von Herrlichkeit zu Herrlichkeit, durch Gnade aus Gnade.

Doch Ich höre die Schreie dieses bösen Zeitalters, sagt Der Herr. Ich habe über all diese Greueltaten geschaut, begangen von Menschen; Ich habe gesehen, wie sie die Unschuldigen ohne Grund töten, wie sie die Armen und Bedürftigen unterdrücken und dass sie sich nicht um die Witwen oder die Vaterlosen sorgen; Ich habe die Herzen aller Menschen betrachtet… Ich kenne jeden Gedanken und jede Absicht.

Mir sind all ihre Pläne bekannt, jedes böse Vorhaben, das sie gegen ihr Nächstes ersinnen, deshalb habe Ich den Tag und den bestimmten Zeitabschnitt verkündet… Ein Tag der Dunkelheit und der Finsternis, ein Tag dunkler Wolken, bitterer Sorgen und grosser Angst! Tage des Urteils! VERGELTUNG FÜR ALLE NATIONEN!… Der Grosse und Schreckliche Tag Des Herrn! Der Tag der Schlacht! Grosse Sorge und bittere Tränen!… Es ist vollbracht.

Deshalb sagt Der Herr…
Ich werde Meine Hand nicht mehr zurückhalten, Ich werde nicht mehr warten; Der Tag ist ausgeführt und die Sonne geht unter über diesem Menschenzeitalter. Mein Zorn ist angezündet und brennt in der Hitze Meiner Empörung, welche die Fülle erreicht hat und ausgegossen werden muss… Wie ein dunkler Sturm, der sich am Horizont aufbaut und eine Vorahnung mit sich bringt, wie eine grosse Flut eine Stadt überschwemmt und sie schnell überwältigt, wie wilde Wellen die Küste zurückdrängen oder ein tobendes Meer ein Schiff zum kentern bringt, wie die Kraft des grossen Wirbelsturms eine weitreichende Verwüstung verursacht, so wird die Empörung Des Herrn sein!

Schaut, Ich hatte der Menschheit Herrschaft gegeben über das,
was Mein ist, sogar über Meine ganze gute Erde und
über jedes lebende Ding darauf, und dies ist,
wie Meine eigenen Kinder es Mir zurückzahlen?…

MIT SORGEN?!…

Was beabsichtigt ihr damit, oh Söhne der Menschen?!
Wo sind eure Herzen?!

Denn ihr wart bestrebt, Mein Bild aus eurer Brust zu reissen,
genauso wie ihr jeden Segen wegwerft,
mit welchem Ich euch gesegnet hatte,
ihn den Hunden fütternd!
Schaut, auch die Perle, welche ihr hegen und pflegen solltet,
habt ihr genommen und über den Felsen geschmettert,
alle Hoffnung vernichtend, Mein Herz in Stücke reissend…
Oh Söhne der Menschen, was beabsichtigt ihr damit?!

Warum geht ihr jetzt hinaus, um eure Wege zu verdrehen, wie Eines, das kein Herz und keinen Verstand hat?! Denn das, was Ich in euren Herzen erblicke, ist nur Böses und Dunkelheit, Dunkelheit und eingebildete Täuschungen! Auch jetzt macht ihr Pläne, um euch selbst völlig zu zerstören!… Söhne der Menschen, was beabsichtigt ihr mit diesen Dingen?!

Wie kommt es, dass Ich euch segne und ihr erwidert Böses für Gutes und Tod für Leben, sogar bis zum Zerstören aller heiligen Dinge und auch der Unschuldigen?!

MEINE KLEINEN TÖTET IHR,
WÄHREND SIE IMMER NOCH IM MUTTERLEIB SIND!…

Habt ihr überhaupt keine Liebe in euren Herzen?! Habt ihr kein Mitgefühl für Diese, die Ich euch geschenkt habe?!… TOTE GENERATION! SCHAREN VON VERACHTETEN UND STERBENDEN MENSCHEN!

Deshalb hört Mich jetzt, ihr eigensinnige und extrem sündhafte Generation!… All ihr Schlangen und Heiligtümer all dieser abscheulichen Vögel..
Ruft eure Männer in Autorität an, bringt eure Reichtümer heraus, beugt euch nieder und ruft all eure Idole an. Ruft eure Götter und Besitztümer an, damit sie euch erretten, wenn sie dazu in der Lage sind. Bringt eure Kriegsgeräte heraus, umschliesst die heilige Stadt und bemüht euch, all eure bösen Wünsche in euren dunklen Herzen zu erfüllen. Ja, kommt heraus und schlagt auf eure Brust und schüttelt eure Fäuste gen Himmel…

DIE KÖNIGREICHE DER MENSCHEN SIND ZU ENDE!
DAS URTEIL REGIERT!

Und es wird hart auf euren Rücken fallen, bis jeder Letzte von euch gebrochen und ausgelöscht ist! Sagt Der Herr euer Gott.

Kinder, Ich hatte euch Gnade gesandt! Oh ihr Vielgeliebten Meines Herzens, Meine Erschaffenen, Ich bin euer eigener Vater! Auch Ich habe euch geliebt und Meinen eigenen Sohn für euch geopfert, Mein eigenes Blut vergiessend, welches in Seinen Venen fliesst! ICH HABE MICH SELBST AUF DEN ALTAR GELEGT!… Sorgen, extrem bittere Sorgen, solche Feindschaft und Tränen! EUER HIRTE WEINT UM EUCH! Ich habe überhaupt kein Vergnügen an eurer Zerstörung… Doch ihr wählt den Tod! Ihr wählt den Tod! Oh GELIEBTE, IHR WÄHLT DEN TOD!

Entfremdete Kinder, ihr seid weit von Mir entfernt
und ihr bringt Mir Hass entgegen, obwohl Ich Selbst euch geliebt habe…

Kleine Kinder, kehrt zu Mir zurück, damit Ich euch heilen kann;
empfangt von Mir und nehmt teil an Meinem Abendmahl…

Empfangt von diesem Brot, das Ich für euch gebrochen habe,
trinkt von diesem Wein, den Ich ausgegossen habe für euch…

Hört auf, Mein Herz zu brechen!

Tränen, bittere und tiefe Sorgen, Jammern auf der ganzen Erde. Der Tag ist weit fortgeschritten, die Nacht ist hier. Alle Leuchter sind entfernt aus ihren Plätzen, alle Kerzen sind erloschen, alles Licht gesammelt und genommen; Dunkelheit, dicke Dunkelhiet verbreitet sich über das Land… Schaut, ihr seid für nichtig erklärt und dem Urteil übergeben.
 
Denn nur Jene, die von der Gnade empfangen, werden in ihr bleiben und nur Jene, die akzeptiert sind, werden genommen sein; der Rest zurückgelassen, um im Gericht zu verweilen, weil sie nicht wählten, aus dessen Schatten zu entkommen. Denn es ist gefallen und wird sehr schwer sein, ein Gewicht, das nicht weggeschoben werden kann, ein Gewicht, geflutet von Tränen, Blut und viel Tod, eine Belastung mit schweren Sorgen… Der Tag Des Herrn ist gekommen, der Tag Des Herrn ist hier, er wartet an der Tür! Und wer wird bestehen?! Denn Meine Arme sind ausgestreckt, Meine Trompete ist in die Hände Meiner Wächter gelegt! Schaut, die Erde zittert und bebt beim Kommen Des Herrn mit Seinem Urteil!… Ernte, Menschensohn! Ernte! Lege die Axt an die Bäume, mache den Wald dem Erdboden gleich und verbrenne die Äste! Entwurzle und zerstöre! Richte die Erde! Richte und zerstöre!… Läutere und hebe hoch, bis der Tag abgeschlossen ist, sagt Der Herr euer Gott.

Deshalb sagt Der Herr von Allen, Das Alles in Allem, Der Anfang und Das Ende, Der Ewige, der ist von Ewigkeit zu Ewigkeit, ICH BIN…
Tut Busse und rühmt Mich! Empfangt und küsst Den Heiligen von Israel! Sein Name ist YahuShua HaMashiach, Der König der Könige, Der Herr der Herren, Mein Sohn, in welchem Ich grosses Wohlgefallen habe!… Hört auf Ihn! Esst von Seinem Leib und trinkt von Seinem Blut!

Meine Kinder, gebt dieses Leben auf und
entfernt euch von all dieser Sünde,
gebt diese Welt auf und wandelt jetzt in MEINEN Wegen
und ihr werdet sicherlich all diesen Dingen entkommen,
hochgehoben in die Herrlichkeit…

Von Herrlichkeit zu Herrlichkeit, von Gnade zu Gnade, ein Leben ohne Ende;
NUR in Ihm seid ihr akzeptiert, NUR in Ihm ist Leben…

Ruft Seinen Namen an!

Tretet ein in Meine Ruhe, verweilt in Meiner Freude und seid Mein
und Ich werde euch gehören, für immer…

Alle Tränen vergangen aus euren Gesichtern, alle Tränen weggewischt.

<= 11. Die PROPHETEN Sind Ausgesandt, ECHT und FALSCH
@ VOLUME 7
=> 13. Eine Grosse Ernte inmitten Grosser Verwüstungen…

flagge en  A Day of thick Clouds, Darkness & bitter Sorrows…

A Day of thick Clouds, Darkness & bitter Sorrows…
The Day of Deliverance & Judgment… The Day of The Lord

10/20/07 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Hear the Word of The Lord your God, all peoples and nations; hear Me and give heed… I am The Lord your God, The Creator of Heaven and Earth, of all things seen and unseen, known and unknown. Therefore run not to the left hand, nor to the right; eyes straight forward, for there I am upon My throne. All judgment and principalities are given into My hand… All is Mine!

Yes, all you have is Mine, for everything you have I have given you, even to the cattle on a thousand hills. Every living creature is Mine; every tribe, tongue, and nation is Mine… All peoples are given into My hand! Says The Lord God of hosts.

Behold the whole earth, and everything in it, is Mine;
Even every star and planet you see in the heavens,
And those not yet discovered, even all of these are Mine…

For I have created all things, and through My Son they are and were created;
And all that is Mine, I have given to Him…

Kneel therefore, bow down and give Him glory!

For your life is but a glimmer, a mere drop of rain soon swallowed up by the earth, seen of no more; serving as nourishment for that which grows upon it, which is also soon withered and turned to dust, once again… Dust to dust, ashes to ashes, a flame brought forth, soon extinguished… So likewise are all those of the flesh.

All flesh is given into His hand; whether from death unto life eternal, or from life unto death eternal, all is given into His hand. For you are and were created in fragile flesh, beautifully crafted by the hand of your Father, having been made alive in The Son. In His image you are and were created, in love I created you, placing you in the garden to My own joy, My own beloved who have received of My breath… Created by The Father, made for The Son.

Beloved little ones, you are Mine and I have given you to My Son; for all I have is His, and all He has is Mine. And so that which I have created must now return to Me. For I call you back, and I will receive you to Myself once again. Therefore, come to Me; return to My love, abide in My mercy, and know Me… Live in My Son! And I, even I, shall be your God and you shall be My people… Six days ending, the seventh at the door, wherein you shall find rest; behold, even I shall rest with you, for one day in The Lord.

Therefore come now and share in My joy, abide in My love, enter into My rest. For The Way is provided, The Lamb sacrificed, My own beating heart stilled in death, My own blood poured out so you may return to Me… Beloved, the curtain is torn! The way is open! Approach and draw near to Me, hear Me calling! For The Ladder of Heaven is joined to Earth, glorified and named above all names! Call out, My children, call on His name! And seek to know Him as He truly is, and you shall be lifted up to glory! For all those who truly know Him know Me also, for The Father and The Son are One!

Immanu El, YahuShua HaMashiach is His name!
Yeshua The Gift, Jesus and Christ, Messiah and King!…

Beloved, He ALONE is The Way and The Ladder!
Be joined unto Him, be united with Me…

Glory to Glory, by Grace of Grace.

Yet I hear the cries of this wicked age, says The Lord. I have looked upon all these atrocities committed by man; I have seen how he murders the innocent without cause, how he oppresses the poor and the needy and cares not for the widow or the fatherless; I have beheld the hearts of all men… I know every thought and every intention.

I am aware of all his plans, of every evil scheme he devises against his neighbor, thus I have declared the day and appointed the season… A day of darkness and gloominess, a day of clouds and thick darkness, bitter sorrows and great fear! Days of judgment! RECOMPENSE FOR ALL NATIONS!… The Great and Dreadful Day of The Lord! The Day of Slaughter! Great sorrow and bitter tears!… It is finished.

Therefore, thus says The Lord…
No more shall I withhold My hand, nor stay silent, no more shall I wait; the day is done, and the sun is setting upon this age of men. For My anger is kindled and burns in the heat of My wrath; My indignation has come to the full and must be poured out… Like a dark storm building upon the horizon brings foreboding, as a great torrent inundates a city and running waters quickly overtake a town, like fierce waves beat back the shore or a raging sea capsizes a ship, as the power of the great whirlwind causes widespread devastation, so shall the indignation of The Lord be!

Behold, I had given mankind dominion over that which is Mine,
Even over all My good Earth and every living thing upon it,
And this is how My own children repay Me?…

WITH SORROWS?!…

What do you mean by this, O sons of men?!
Where are your hearts?!

For you have endeavored to rip My image from your chests, as you cast away every blessing with which I had blessed you, feeding it to the dogs! Behold even the pearl, of which you were to cherish, have you taken and smashed upon the rocks, shattering all hope, breaking My heart in pieces!… O sons of men, what do you mean by this?!

Why now do you go out to pervert your ways, as one with no heart and no mind at all?! For that which I behold in your hearts is evil upon evil, darkness, veiled darkness and vain deceits! Even now you devise plans to utterly destroy yourselves!… Sons of men, what do you mean by these things?!

How is it I bless you, and you return evil for good and death for life, even to the destroying of all things holy, even to the innocent?! MURDERING MY LITTLE ONES WHILE STILL IN THE WOMB!… Have you no love in your hearts at all?! Have you no compassion for these I have given you?!… DEAD GENERATION! MULTITUDES OF CONDEMNED AND DYING PEOPLES!

Therefore hear Me now, you wayward, O most wicked generation!… All you vipers, sanctuaries of all these detestable birds: Call on your men in authority, bring out your riches, bow down and call upon all your idols. Call upon your gods and possessions to save you, if they are able. Bring out your weapons of war, encompass the holy city roundabout, and seek to fulfill every evil desire of your black hearts. Yes come out, and beat upon your chests and shake your fists toward Heaven… THE KINGDOMS OF MEN ARE FINISHED! JUDGMENT REIGNS! And it shall fall hard upon your backs, until every last one of you is broken or blotted out! Says The Lord God.

Children, I had sent to you Grace! Oh most beloved of My heart, My created ones, I am your own Father! Even I have loved you, sacrificing My own Son, spilling My own blood which runs in His veins! I LAID MYSELF UPON THE ALTAR!… Sorrows, most bitter sorrows, such enmity and tears! YOUR SHEPHERD WEEPS FOR YOU! I take no pleasure at all in your destruction… Yet you choose death! You choose death! OH BELOVED, YOU CHOOSE DEATH!

Estranged children, you are far from Me,
Returning to Me hate though I Myself have loved you…

Little children, return to Me that I may heal you;
Receive of Me and partake of My supper…

Receive of this bread I have broken for you,
Drink of this wine I have poured out for you…

Stop breaking My heart!

Tears, bitter and deep sorrows, wailing in all the earth. The day is far spent, night is here. All lampstands are removed from their places, all candlesticks are put out, all light gathered and taken; darkness, thick darkness spreads forth across the land… Behold, you are undone and given up to judgment.

For only those who receive of grace shall abide in it, and only those who are accepted shall be taken; the rest left to dwell in judgment, choosing not to escape from underneath its shadow. For it has fallen and shall be very heavy, a weight which can not be moved, a weight awash in tears and blood and much death, a burden of heavy sorrows… The Day of The Lord has come, the Day of The Lord is here, it waits at the doors! And who shall stand?! For My arm is outstretched, My trumpet is placed in the hands of My watchmen! Behold, the earth trembles and shakes at the coming of The Lord in His judgment!… Reap, O Son of Man! Reap! Lay the axe to the trees, level the forest and burn the branches! Uproot and destroy! Judge the earth! Judge and destroy!… Refine and uplift, until the Day is done, says The Lord God.

Therefore, thus says The Lord of all, The All in All, The Beginning and The Ending, The Everlasting who is from everlasting to everlasting, I AM…
Repent, and give Me glory! Embrace and kiss The Holy One of Israel! His name is YahuShua HaMashiach, King of kings, Lord of lords, My Son in whom I am well pleased!… Listen to Him! Eat of His body and drink of His blood!

My children, give up this life and depart from all this sin,
Forsake this world and now walk in MY ways,
And you shall surely escape all these things, lifted up to glory…

From Glory to Glory, from Grace to Grace, life without end;
In Him ONLY are you accepted, in Him ONLY is life…

Call on His name!

Enter into My rest, dwell in My joy and be Mine,
And I shall be yours, forever…

All tears gone from your faces, all tears wiped away.

<= V7/11     @ VOLUME 7     V7/13 =>

Original => A Day of thick Clouds…

<= V7/11     @ VOLUME 7     V7/13 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

UMARMT Den ECKSTEIN… – EMBRACE The CORNERSTONE…

<= V2/03     @ VOLUME 2     V2/05 =>

V2/04

DER HERR SAGT - Umarmt den Eckstein - woraus Quellen lebendigen Wassers fliessen - Trompete Gottes THE LORD SAYS - Embrace the Cornerstone wherein flow Springs of Living Water
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich bin GOTT, da ist KEIN Anderer
=> Alle wurden erkauft
=> Ich bin deine Freiheit
=> Alles war bestimmt von Anfang an
=> Gehorcht den Geboten
Related Messages…
=> I am GOD there is NONE Other
=> All have been purchased
=> I am your Freedom
=> All was ordained from the Beginning
=> Obey the Commandments

flagge de  UMARMT Den ECKSTEIN…Worin Quellen Lebendigen Wassers fliessen

UMARMT Den ECKSTEIN…worin Quellen Lebendigen Wassers fliessen

3/28/05 Von dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Oh Menschen der Erde, warum verderbt und beschmutzt ihr Meinen Garten?… Seht, ihr habt ihn zum Misthaufen gemacht! Denn in euren Herzen habt ihr euren Schöpfer im Stich gelassen, sogar ihn, der euch den Odem gegeben hat.

Seht, ihr habt euer Zertifikat unterschrieben und mit dem Tod seid ihr in Übereinstimmung. Und auch wenn ihr wandelt, als ob ihr für immer leben würdet, so sage Ich euch die Wahrheit, ihr seid tot obwohl ihr noch lebt. Denn ihr geht die breite Strasse und schaut, Zerstörung wartet auf euch am Horizont; sie kommt immer näher, so wie sich die Schatten der Nacht hinter euch ausbreiten.

Denn das sagt Der Herr…
Seht, die Gottlosen werden über den Boden kriechen, sie werden sicherlich um Gnade betteln. Und ihr, oh ihr grossen Männer in Autorität, all ihr grossen und stolzen Menschen, deren Intellekt niemals aufhört, ihre Seelen zu betrügen, euer Wissen ist nutzlos; all eure Leistungen sind vergeblich und werden sich auflösen vor Dem Herrn am Tag Seines Zorns… Staub und Asche, zertrampelt unter den Füssen von Ihm, der kommt und eintritt.

Warum kickt ihr eure Füsse gegen Den Stein,
Und schlagt auf eure Brust vor Der Wahrheit,
Und versucht, Ihn in Stücke zu brechen?…

Ihr seid wie ein verlorener Reisender ohne Zuhause;
Und wie das Tier auf dem Feld, ihr habt keine Zuflucht…

Eure Weisheit ist Wind und jede eurer Ambitionen ist das Ziel eines Narren.

Doch in Meiner Liebe habe Ich für euch ein starkes Fundament gelegt, auf welchem ihr stehen könnt und in Meiner Barmherzigkeit konstruierte Ich hohe Mauern, gefertigt aus den besten Steinen, um euch zu beschützen, sogar vor euch selbst… Eingravierte Steine, berührt von dem Finger Gottes. Doch ihr seid bestrebt, das Unveränderbare abzuschaffen, das zu verstecken, was nicht versteckt werden kann; seht, ihr lehnt das ab, was offensichtlich ist für alle Zeiten, bemüht die Aufzeichnung davon wegzukratzen.

Sollt ihr Die Gebote Gottes verunstalten?! Sollt ihr Das Moralische Gesetz entweihen, welches euch vor der Zerstörung bewahrt? Und sollt ihr auch Den Eckstein heraushauen und ihn in das Meer werfen, weit weg von euch, damit ihr ihn nie mehr sehen könnt?!… Harte Generation, kann Einer sein eigenes Herz herausschneiden und leben?!… Und wer ist in der Lage, allein zu gehen in der Dunkelheit ohne ein Licht, das ihn führt? Wer soll euch aufheben, wenn ihr stolpert? Wer soll euch auffangen, wenn ihr fallt oder eure Wunden verbinden, wenn ihr am Wegrand liegt?

Oh ignorante und verwirrte Generation, verführte Menschen,
Der Stein, welchen ihr versucht wegzuwerfen, ist euer LEBEN!…

ER IST EURE EINZIGE ERLÖSUNG!…

Und diese eingravierten Steine bedeuten FREIHEIT und LIEBE.

Denn Keiner kennt Mich wirklich und Wenige nehmen teil an Meinen Worten mit einem leidenschaftlichen Verlangen, sie zu verstehen. Denn Ich habe gesprochen und seht, es ist und soll sein, “Hört auf Mich, Mein Volk; und schenkt Mir eure Ohren, oh ihr Nationen: Mein Gesetz geht aus Mir hervor und Ich gab Meine Gerechtigkeit als Stütze, sogar als ein Licht für alle Menschen. Meine Gerechtigkeit ist nahe, Meine Erlösung ist hervorgegangen, Meine Arme richten die Menschen; die Küsten warten auf Mich und in Meine Arme haben alle ihr Vertrauen gesetzt. Deshalb hebt eure Augen auf zu den Himmeln und schaut auf die Erde darunter. Denn die Himmel werden verschwinden wie Rauch und die Erde wird altern wie ein Kleidungsstück und Jene die auf ihr wohnen werden auf die gleiche Weise sterben… Doch Meine Erlösung steht für immer und Meine Gerechtigkeit kann niemals aufgehoben werden.”

So ist Der Fels tatsächlich das Haupt der Ecke geworden und Er kommt um die Rückseite der Gottlosen zu brechen, um die Rebellischen zu Staub zu zermahlen. Denn sein Gewicht ist unermesslich schwer; seine Platz sicher, unverrückbar und immerwährend. Deshalb kommt und seid über diesen Stein gebrochen und Er wird euch wieder fröhlich machen. Doch deckt Ihn zu in der Bemühung, Ihn vor Anderen zu verbergen und ihr sollt auch verborgen sein; in die Grube werdet ihr stolpern, in das Grab sollt ihr fallen, zugedeckt am Tag Meiner Strafe… Seht, der Tag ist nahe, denn Meine Strafe schläft nicht! Mein Urteil ist aufgeweckt und die Zerstörung kommt rasch!

Oh ihr Menschen auf der Erde, Meine geliebte Kreation, warum stellt ihr euch ein nutzloses Ding vor und unterhält böse Gedanken? Warum gebt ihr vor, dass es euren Schöpfer nicht gibt und heckt böse Pläne aus, um Meine Existenz zu bestreiten?… Seht, Schande bedeckt euch und Boshaftigkeit erfüllt eure Gesichter! Ihr lügt zu euren eigenen Kindern! Ihr lehrt sie falsche und böse Lehren, sogar von ihrer Jugend an haltet ihr eine Fülle an Lügen aufrecht ohne zu hinterfragen, genau so wie ihr weiter macht, euch hinter euren Ideologien zu verstecken… Andere dazu veranlassend, mit euch im Ofen zu verweilen!

Deshalb frage Ich euch, wohin werdet ihr rennen?…

Und wo werdet ihr euch verstecken, wenn die Wasser vom Himmel kommen wie eine Flut, und Strafe herunterfliesst wie ein mächtiger Strom, die ganze Erde füllend?…

Denn Ich komme herunter um jeden feurigen Pfeil des Bösen zu löschen und alle Dinge zu eliminieren, welche Mein Volk dazu veranlassen, in das Feuer zu fallen.

Seht, Der Rechte Arm Gottes ist schon gekommen und wird zurückkehren. um das Licht zusammenzutragen! Er kommt auch in der Macht Seiner Stärke, um das Dunkle zu strafen! Denn die Dunkelheit dieser Welt hat das Licht geschlagen ohne Unterbruch!… Nicht Mehr! Denn das Lamm Gottes hat das volle Lösegeld bezahlt und kommt, um Seine Belohnung abzuholen und Jenen doppelt zurück zu zahlen, die es ablehnen, Ihm verpflichtet zu sein!

Kommt jetzt, tut Busse und demütigt euch,
damit Sein Stab nicht auf eure Häupter schlägt;
kniet, beugt euch nieder und betet immerzu,
dass Sein weiter, mitreissender Schlag über euch hinwegzieht…
Und liebt Ihn, denn von Ihm habt ihr euer Leben erhalten!…
Und Er wird euch gewiss belohnen, sogar gemäss dem,
das euch schon gegeben ist, für immer.

Deshalb, liebt euren Herrn wie Er euch liebt;
Umarmt das, was ihr versucht habt, weg zu werfen
und akzeptiert das, was ihr abgelehnt habt…

Kommt jetzt, kleine Kinder,
und setzt euch zur rechten Hand eures Vaters…

Denn es ist Zeit.

<= 3. RICHTET ANDERE NICHT, denn SO, Wie Ihr RICHTET, Sollt Ihr Gerichtet
@ VOLUME 2
=> 5. GOTT Erschuf Den MANN In Seinem EBENBILD und von seiner Rippe…

flagge en  EMBRACE The CORNERSTONE…Wherein flow Springs of Living Water

Embrace The Cornerstone… Wherein flow Springs of Living Water

3/28/05 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
O peoples of the earth, why do you corrupt and pollute My garden?… Behold, you have made it as the dung heap! For in your hearts you have forsaken your Maker, even He who has given you breath.

Behold, you have signed your certificate, and with death you are in agreement. And though you walk as if you will live forever, I tell you the truth, you are dead though you yet live. For you tread the wide path, and behold, destruction waits for you upon the horizon; it draws ever closer, as the evening shadows stretch out behind you.

Behold, the wicked shall crawl upon the ground, they shall surely beg for mercy. And you, O great men in authority, all you great and proud men whose intellect never ceases from betraying their souls, your knowledge is useless; all your achievements are in vain and shall come to nothing before The Lord, in the Day of His anger… Dust and ashes, trampled under the feet of Him who comes to tread.

Why do you kick your foot against The Stone,
And beat upon your breast before The Truth,
Seeking to cast Him asunder?…

You are like a lost traveler without a home;
And like the beast of the field you have no shelter…

Thus your wisdom is wind; and your every ambition, a fool’s aspiration.

Yet in My love I had lain for you a strong foundation, upon which you were to stand; and in My mercy I constructed high walls, made with the finest stone to protect you, even from yourselves… Engravened stones, touched by the finger of God. Yet you seek to remove the immovable, to hide that which cannot be hidden; behold, you deny that which is self-evident for all time, endeavoring to scrape off the writing thereof.

Shall you deface The Commandments of God?! Shall you desecrate The Moral Law, which keeps you from destruction? And shall you now also hew out The Cornerstone and cast it into the sea, far away from you, that you may never behold it again?!… Hard generation, can anyone cut out their own heart and live?!… And who is able to walk alone in darkness, without a light to guide them? Who shall uphold them when they stumble? Who shall catch them when they fall, or bind up their wounds as they lay along the wayside?

O ignorant and confused generation, deceived peoples,
The Stone, which you seek to cast away, is your LIFE!…

HE IS YOUR ONLY SALVATION!…

And these engravened stones are LIBERTY and LOVE.

For none truly know Me, and few partake of My words with a fervent desire to know them. For I have spoken, and behold it is and shall be, “Listen to Me, My people; and give ear to Me, O nations: My Law proceeds from Me and I have made My justice rest, even as a light for all people. My righteousness is near, My Salvation has gone forth, My arms judge the people; the coastlands wait for Me, and in My arm they have placed all their trust. Therefore lift up your eyes to the heavens, and look upon the earth beneath. For the heavens shall vanish away like smoke, and the earth will grow old like a garment, and those who dwell in it shall die in like manner… Yet My Salvation is forever, and My righteousness can never be abolished.”

Thus The Rock has indeed become The Head of the Corner, and comes to break the backs of the wicked, to grind the rebellious to dust. For its weight is heavy beyond measure; its placement sure, immovable and everlasting. Therefore, come and be broken atop this Stone, and it shall bear you up. Yet cover it over, in an effort to hide it from others, and you also shall be hidden; into the pit will you stumble, into the grave shall you fall, covered over in the day of My punishment… Behold, the Day is at hand, for My punishment does not sleep! My judgment is fully aroused and destruction comes quickly!

O peoples of the earth, My beloved created ones, why do you imagine a vain thing and entertain evil thoughts? Why do you pretend your Maker is not, and concoct evil schemes to deny My existence?… Behold, shame covers you and wickedness fills your faces! You lie to your own children! You teach them false and evil doctrines, even from their youth, perpetuating an abundance of lies without question, as you continue to hide behind all your ideology… Making others to dwell in the furnace with you!

Therefore I ask you, where will you run?…

And where will you hide when the waters from Heaven descend like a flood,
And judgment flows down like a mighty river, filling the entire earth?…

For I am coming down to quench every fiery dart of the evil one,
And to extinguish all things which cause My people to fall into the fire.

Behold, The Right Arm of God is come already, and shall return to gather up the light! He is also coming in the power of His strength to punish the dark! For the darkness of this world has smote the light, without ceasing!… No More! For The Lamb of God has paid the full ransom and is come to collect His reward, and to repay double to those who refuse to be indebted to Him!

Come now, repent and humble yourselves, lest His rod smite you atop your head; kneel, bow down heavily, and pray always that His wide, sweeping blow passes over you… And love Him, for through Him you were given life!… And He shall surely reward you, even according to that which has already been given you, forevermore.

Therefore, love your Lord as He loves you;
Embrace that which you had sought to cast away
And accept that which you have rejected…

Come now, little children,
And be seated at the right hand of your Father…
For it is time.

<= V2/3     @ VOLUME 2     V2/5 =>

Original => EMBRACE The CORNERSTONE…

<= V2/3     @ VOLUME 2     V2/5 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

DIE STIMME DER WAHRHEIT ❤️ THE VOICE OF TRUTH

<= V7/25     @ VOLUME 7     V7/27 =>

V7/26

DER HERR Erklaert - Die Stimme der Wahrheit - Liebe - Die immer noch kleine Stimme - TROMPETE GOTTES THE LORD Explains - The Voice of Truth - Love - the still small Voice - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich kenne Meine Eigenen
=> Verwandelnde Küsse von Gott
=> Liebe erwartet euch
=> Mein junges Vaterherz
=> Gott ist Geist & Liebe
=> Euer Vater ruft…
=> Wer ihr seid für Mich
=> Das Göttliche Gesetz heisst Liebe
=> Sei getauft im Geist Meiner Liebe
=> Entkomme ins Haus deines Vaters
=> Das Übergabe-Gebet
Related Messages…
=> I know My Own
=> Transforming Kisses from God
=> Love awaits you
=> My young paternal Heart
=> God is Spirit & Love
=> Your Father calls…
=> Who you are to Me
=> The Divine Law is Love
=> Be baptized in the Spirit of My Love
=> Escape into the House of your Father
=> The Prayer of Surrender

flagge de  DIE STIMME DER WAHRHEIT

DIE STIMME DER WAHRHEIT

4/22/08 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Timothy stellte Dem Herrn diese Frage für einen Bruder in Christus… Herr, wie klingt Deine Stimme?

[Der Herr antwortete]
Für Meinen Sohn und für all Jene, die Ohren empfangen haben, die hören, Meine eigenen Geliebten, in welchen Ich von Mir selbst sehe…

Geliebter höre zu und verstehe die Liebe eines Vaters, auch Jene deines Vaters im Himmel, dessen Stimme du gehört hast und bald kennenlernen wirst… Geliebter komm und sei erfüllt von der Freude Des Herrn, die niemals abnimmt noch schlummert, noch wird sie jemals vergehen… Eine Freudenflut, die in die innersten Teile deines Wesens fliesst, hinunterkommend durch deinen Geist, tief hineinreichend in den verborgenen Ort, der nur Dem Herrn bekannt ist…

Ein Ort, handgefertigt von Meinen eigenen Fingerspitzen, vorsichtig erschaffen, damit Jene aus Fleisch Mich erkennen können, freigegeben und eröffnet durch das Vertrauen in und das Wissen über die Grösste Aller Lieben…

Eine Liebe, die Raum und Zeit sowie Leben und Tod übersteigt… Ein Ort von perfektem Frieden… Ja, innere unverfälschte und reine Liebe, Liebe von einer solchen Art, die Alles reinigt was sichtbar und unsichtbar, bekannt und unbekannt ist…

Die Liebe einer solchen Kraft und Majestät, dass sogar das, was verdorben war, wieder hergestellt sein wird im Bilde Gottes… Von Gnade Zur Gnade, vom Licht Zum Licht…

Meine Herrlichkeit in euch gezeigt und durch euch, hell und leuchtend, eine Flamme hervorgebracht von Meiner eigenen Herrlichkeit, geteilt mit Meinen Geliebten, für immer… Eine Flamme, die niemals ausgelöscht werden kann, noch kann sie flackern, noch wird sie wieder zugedeckt werden… Denn wo Ich bin, da gibt es überhaupt keine Dunkelheit!

Geliebter, du bist niemals allein! Hier bin Ich mit dir und in dir… Das Blut in deinen Venen, von welchem du getrunken und den du akzeptiert hast, das eigentliche Salz deiner Tränen… Heilende Tränen, hervorgebracht von einem ernsthaften und reumütigen Herzen, offenbart in den Augen der Erlösten.

Oh Mein Geliebter, lass Mich sie wegwischen, jede Einzelne davon zählen und der liebenden Absicht anrechnen. Genauso wie das, was von Meiner Seite ausgegossen wurde und was auch empfangen werden muss in Mir und von Mir, genau so wie Eva an Adam gegeben wurde… Und so ist es mit Meiner Braut, Beides genommen und gegeben und empfangen und hervor gebracht von dem Gleichen.

Geliebter, Ich bin Die Erfüllung Aller Dinge!…

In Meinen Armen vergehen Himmel und Erde!
Nur perfekte Erfüllung bleibt!…

Du und Ich vereint, Vollendung der Liebe…
Dein Bild, Mein – Vater und Sohn…
Die Freude Des Vaters vollkommen.

Ich habe dich dein ganzes Leben lang geliebt, sogar vom Fundament der Welt an. Sogar am Kreuz kannte Ich dich und liebte dich, dich in Meinem Königreich vor Mir sehend… Geliebter, Jene mit Mir sind niemals weggegangen; zu keiner Zeit habe Ich jemals Eines verloren, das Der Vater Mir gegeben hat.

Geliebter, hier ist Weisheit, die das menschliche Wissen übersteigt…
Satan hat überhaupt KEINE Macht, noch hat er jemals ein Pünktchen verändert an dem was geschrieben steht, entsprechend dem Willen Des Vaters! Denn Jene, die ewiges Leben haben, waren Mir bekannt vom Anfang der Welt an und Jene, die in Mein Buch geschrieben sind, waren dort geschrieben von Anfang an… Ist die Hand Des Herrn irgendwie verkürzt, so dass Er nicht erretten könnte? Ist Mein Ohr dumpf, so dass Ich nicht hören könnte?

Mein Sohn, Ich spreche zu all Meinen Schafen, doch sie haben vergessen, wie zuzuhören. Und so habe Ich Einen von euch genommen, der ignorant war, leer von aller Lehre und sprach zu ihm diese Worte, “Timothy, lies Mein Wort.” Und von jenem Augenblick an hat er Meine Stimme gehört.

Und was ist Meine Stimme, fragst du? Ihr Klang? Ihr Ton? Ihre Leidenschaft? Dies ist, was Ich zu dir sage… Lausche und du wirst sie auch kennen… Wie schmeckt Wasser für einen verlorenen Mann in der Wüste? Wie schmeckt Nahrung für den Hungrigen? Wie fühlt sich Liebe an für den Hoffnungslosen? Wie fühlt sich die Wärme eines Feuers an für Jene, die von der Kälte hereinkommen? Wie fühlt sich die Umarmung deiner Geliebten an, nach ein paar Tagen der Trennung? Wie schaut ein Vater über sein neugeborenes Kind?… Wie kann Einer den Klang der Liebe beschreiben, welche das Wissen übersteigt?!… Der Klang von dem, was Meine Liebe ist? Kannst du das Unendliche in deiner Hand halten?!

Geliebter, hier ist wie Meine Stimme klingt für Jene, die Mich lieben…
Eine ruhige, kleine Stimme…

Und für den Rest…
Der Klang von brausendem Wasser,
Blitze und Donner, Wut und feuriger Zorn,
Tiefer und unendlicher Kummer, bittere Qual.

Liebe… Die Stimme der Wahrheit.

<= 25. Das Sagt Der Herr durch den Geist der Wahrheit: Gehorcht den GEBOTEN
@ VOLUME 7
=> 27. Lasst Alle auf der Erde an MEINEM WORT teilhaben…

flagge en  THE VOICE OF TRUTH

THE VOICE OF TRUTH

4/22/08 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For a Brother in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

Timothy asked The Lord this question, for a Brother in Christ… Lord, what does Your voice sound like?

[The Lord answered]
To My son, and to all those who have received ears to hear, My own beloved within whom I see of Myself: Beloved listen, and hear and know the love of a father, even of your Father in Heaven, whose voice you have heard and will soon come to know…

Beloved, come and be filled with the joy of The Lord, which never fades, nor does it slumber, nor will it ever pass away… A flood of joy flowing into the innermost parts of your being, cascading through your spirit, reaching deep into that hidden place known only to The Lord…

A place crafted by My own fingertips, delicately fashioned so those of the flesh may know Me, unlocked and opened by the trusting in and the knowledge of The Greatest of All Loves…

A love which surpasses time and space, life and death… A place of perfect peace… Yea inside pure and undefiled love, love of such a kind, cleansing every part seen and unseen, known and unknown…

The love of such power and majesty, even that which has been corrupted is restored in the image of God… From grace to Grace, from light to The Light…

My glory shown in you and through you, bright and shining, a flame brought forth from My own glory, shared with My beloved forever… A flame which can never be put out, nor can it flicker, nor shall it be covered over again… For where I am, there is no darkness at all!

Beloved, you are never alone! Here I am, with you and in you… The blood in your veins, of which you have drank and accepted, the very salt in your tears… Healing tears, brought forth from a sincere and contrite heart, manifest in the eyes of the redeemed.

Oh My beloved, let Me wipe them away, even every one… Numbering them, accounting them unto love’s purpose. Even as that which was poured out from My side, which must be received in Me and from Me, even as Eve was given to Adam… And so it is with My Bride, both taken and given, and received, and brought forth of the same.

Beloved, I am The Fulfillment of All Things!…

In My arms, heaven and Earth pass away! Only perfect fulfillment remains!…

You and I united, love’s completion…
Your image, Mine; Father and son…

The Father’s joy accomplished.

I have loved you all your life, even from the foundation of the world. Even upon the cross, I knew you and loved you, remembering you in My Kingdom… Beloved, those with Me have never departed; at no time have I ever lost one The Father has given Me.

Beloved, here is wisdom surpassing human knowledge…
Satan has NO power at all, nor has he ever changed even one tittle of that written, according to The Father’s will! For those, who have eternal life, were known to Me from the very foundation of the world; and those, written in My Book, were written there from the beginning… Is The Lord’s hand shortened, at all, that He can not save? Is My ear dulled, that I can not hear?

My son, I speak to all My sheep, yet they have forgotten how to listen. And so I have taken from among you one who was ignorant, void of all doctrine and teaching, and spoke to him these words, “Timothy, read My Word.” And from that moment on has he heard My voice.

And what of My voice, you ask? Its sound? Its tone? Its passion? This is what I say to you: Listen, and you shall also know… How does water taste to the man lost in the desert, dying of thirst? How does food taste to the starving? How does love feel to the desolate? How does the warmth of a fire feel to those coming in from the cold? How does the caress of your beloved feel after many days apart? How does a father look upon his newborn child?… How can one describe the sound of love, which surpasses knowledge?!… The sound of what My love is? Can you hold the infinite in your hand?!

Beloved, here is what My voice sounds like, to those who love Me…
A still small voice.

And to the rest…
The sound of rushing waters,
Lightnings and thunderings of fury and fiery anger,
With deep and infinite sorrow, bitter anguish.

Love… The Voice of Truth.

<= V7/25     @ VOLUME 7     V7/27 =>

Original => The Voice of Truth

<= V7/25     @ VOLUME 7     V7/27 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Das Feuer Des Herrn ❤️ The Lord’s Fire

<= WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     @ ERMAHNUNGEN/REBUKE     ER/02 =>

ER/01

DER HERR Erlaeutert - So ist Mein Feuer - Das Feuer des Herrn - TROMPETEN RUF GOTTES THE-LORD-Elucidates-Thus-is-My-Fire-The-Lords-Fire-TRUMPET-CALL-OF-GOD-ONLINE
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Wer sind die 144’000 Zeugen
=> Irdisches & Geistiges Israel
=> Verteidigt die Wahrheit, enthüllt Lügen
=> Was der Erde widerfahren muss
=> Meine Hand gegen alle Nationen…
=> Reinigung der Erde & Menschheit
=> Wiederherstellung wird kommen
=> Mein Wort ist Feuer
=> Wen Ich beschützen kann
=> Umarme den Eckstein
=> Worte der Weisheit
Related Messages…
=> Who are the 144,000 Witnesses
=> Earthly & Spiritual Israel
=> Defend the Truth, expose Lies
=> What must befall the Earth
=> I bring My Hand against all Nations
=> Purification of the Earth & Humanity
=> Restoration will come
=> My Word is Fire
=> Who I can protect
=> Embrace the Cornerstone
=> Words of Wisdom

flagge de  Das Feuer Des Herrn

Das Feuer Des Herrn

12/13/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das Herz Des Herrn ist verärgert über das, was Er gesehen hat und erzürnt über das, was Er vernommen hat! Das Herz Des Herrn steht in Flammen! Die Hitze Des Herrn wird die hohen Orte wegschmelzen und die Bösen zu Staub werden lassen und sie über die wüsten Orte zerstreuen!

Schaut, die Erfindungen der Menschen werden zu Asche werden unter den Füssen Meiner Zeugen

Denn das Feuer Des Herrn fällt vor ihnen vom Himmel,
und verzehrt und zerstört hinter ihnen! Sagt Der Herr.

Das Feuer Des Allerhöchsten brennt mächtig und schrecklich, wie ein grosser und furchtbarer Sturm, der hervor berstet aus Seinem festen Griff und den Berg hinunter saust… Wie aufgewühlte Wolken und Donner, die ihre Wut an Allem auslassen auf dem Weg ihrer Zerstörung. Er ist gross und schrecklich!… Eine erstickende Plage, welche die Städte zudeckt!

Ewig lange war es ruhig gewesen und
hat Stärke gesammelt in der Stille…

Denn über eine lange Zeit wurde Seine schreckliche Hitze zurückgehalten
und Seine grosse Kraft war verborgen unter dem Gewicht des Berges…

Bereit hervor zu brechen im festgelegten Zeitabschnitt,
grosse Verwüstung bringend zur festgelegten Zeit.

So ist die Empörung Des Vaters!
So ist die Stärke Des Sohnes!

Denn die Stärke Des Sohnes ist offenbar in Seiner Herrlichkeit und durch die Kraft Seines Wortes, welches ausgegossen wird als Urteil… Ein scharfes, zweischneidiges blankgezogenes Schwert, mit welchem Er über all diese vor Ihm versammelten Nationen schlägt!… Durchbohrende Stösse, die sie in Stücke teilen!… Verzehrender Zorn von Dem Allmächtigen über all Seine Feinde! Der Tag ist nahe! Der Tag ist gekommen! Und welches Böse wird die Hand Des Messias daran hindern, Seine Eigenen zu sammeln aus den Nationen?…

Denn Seine Rückkehr steht bevor!
Der Tag Des Allmächtigen ist gekommen!
Und wer wird bestehen?!…

Wer soll sich gegen den Tag erheben,
und Den Heiligen daran hindern, in Seiner Macht zu kommen?!
Welche Armee kann Ihm und der Kraft Seines Schwertes standhalten?!…

Denn sie werden Alle wie Wachs sein vor dem Feuer,
wenn Sein Glanz offenbart ist!

Deshalb fürchtet Den Allmächtigen Gott und setzt euer ganzes Vertrauen in Seinen Heiligen. Denn die Macht Des Gottes von Israel ist ersichtlich in Seinem Heiligen…

Er ist das sichtbare Ebenbild Des Heiligen, dessen Name Yah ist!… Dessen Erlösung ist YahuShua!… Der Mächtige von Jakob!… Dessen Hand nah und fern erreicht, dessen Stärke allmächtig ist, dessen Weisheit die ganze Schöpfung in Seinem Verstand festhält!… Dessen Liebe für immer besteht…

Er, dessen Gerechtigkeit kommt und die vor uns ausgelegt war, für jedes Auge sichtbar… Das Ende davon wird sein wie eine Flut, die das Heiligtum mit Seiner Gnade reinigt… Alle Dinge wiederherstellend, sogar neue Himmel und eine neue Erde.

Jetzt ist die festgelegte Zeit!…
Jetzt ist die Zeit, Ihn zu rühmen!…

Jetzt ist der festgelegte Zeitabschnitt,
die Macht Gottes bekannt werden zu lassen
und den Namen Des Heiligen zu verherrlichen
auf den Höhen der Berge und
jeden Hügel damit zu überschatten.

Schaut, die ganze Schöpfung wird sich beugen und Ihm Ruhm und Ehre darbringen! Seine Zeit ist gekommen! Die Zeit ist gekommen für Den König, zurück zu kehren und zu sammeln und die Herrlichkeit Seiner Macht zu offenbaren!… Immanu El!…

Ja, Der Fels, Der Ewige Stein kommt schnell,
um das grosse Bild zu schlagen…
und jedes Fundament auseinander zu brechen,
sich wie eine Flut ausbreitend, bis nur Der Grosse Berg bleibt.
Dann werden sie wissen, ICH BIN DER HERR!…
Und Der Vater und Der Sohn sind tatsächlich EINS.

Schaut, die Erde wird erfüllt sein
von dem Wissen über YaHuWaH’s Herrlichkeit,
wie das Wasser die Tiefen des Meeres bedeckt.
Wie es war und geschrieben steht, so wird es sein… Sagt Der Herr.

<= WEITERE BRIEFE
@ ERMAHNUNGEN GOTTES
=> 2. Was ist ein Prophet? Knirschende Kinder

flagge en  The Lord’s Fire

The Lord’s Fire

12/13/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of the Lord spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

The heart of The Lord is angered by what He has seen, and enraged by what He has heard! The heart of The Lord is ablaze! The heat of The Lord shall melt down the high places and turn the wicked to dust, scattering them upon the waste places!

Behold, the devices of men shall be turned to ash,
Beneath the feet of My witnesses…

For the fire of The Lord falls from heaven in front of them,
And consumes and destroys behind them! Says The Lord.

The fire of The Most High burns as a mighty terrible one, as a great and dreadful storm rushing down a mountain, which has burst forth from its hold… As roiling clouds and thunder, releasing its fury upon all in the path of its destruction. It is great and terrible!… A suffocating plague covering the cities!

For ages has it been silent, storing up strength in its stillness…

For a multitude of days has its terrible heat been restrained,
And its great power hidden beneath the weight of the mountain…

Ready to break forth in its due season,
Bringing great calamity at its time appointed…

Thus is the indignation of The Father!

Thus is the strength of The Son!

For the strength of The Son is manifest in His glory and by the power of His word, poured out in judgment… A sharp double-edged sword unsheathed, striking at all these nations gathered before Him!… Piercing blows, dividing them asunder!… Consuming wrath from The Almighty, upon all His enemies! The Day is near! The Day has come! And what evil shall prevent the hand of The Mashiach, from gathering His own from among the nations?… For His return is at hand!

The Day of The Almighty is come! And who shall stand?!…

Who shall stand against the Day,
And prevent The Holy One from coming in His strength?!

What army can withstand Him and the power of His sword?!…

For they shall all be as wax before the fire,
When His brilliance is displayed!

Therefore, fear The Almighty God, and put all your trust in His Holy One. For the power of The God of Israel is displayed in His Holy One…

For He is the express image of The Holy, whose name is Yah!… Whose salvation is YahuShua!… The Mighty One of Jacob!… Whose hand reaches far and wide, whose strength is almighty, whose wisdom holds all creation in His understanding!… Whose love endures forever…

He, whose righteousness comes, and had been stretched out before us, for every eye to see… The end of which shall be as a flood, cleansing the sanctuary of His mercy… Restoring all things, even to a new heavens and a new earth.

Therefore, now is the time appointed!…
Now is the time to give Him glory!…

Now is the appointed season, for the power of God to be made known…

For the name of The Holy One to be glorified
Above the heights of the mountains,
To overshadow every hill.

Behold, the whole of creation shall bow and give Him glory! His time has come! The time has come for The King to return and gather, to reveal the glory of His might!… Immanu El!…

Yes, The Rock, The Stone Everlasting, is coming quickly to strike the great image… To break apart every foundation, to spread forth as a flood, until only The Great Mountain remains. Then shall they know, I AM THE LORD!… And The Father and The Son are, indeed, ONE.

Behold, the earth shall be full of the knowledge of YaHuWaH’s glory,
As the water covers the depths of the sea.

As it was and is written, so shall it be… Says The Lord.

Original => The Lord’s Fire

<= WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     @ ERMAHNUNGEN/REBUKE     ER/02 =>


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

GEIST DER ADOPTION ❤️ SPIRIT OF ADOPTION

<= ML/24     @ WEITERE BRIEFE/ MORE LETTERS     ML/26 =>

ML/25

Der Herr erklaert den Geist der Adoption-TROMPETE GOTTES The Lord explains the Spirit of Adoption-TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ein Prüfen eurer Entschlossenheit
=> Öffne dein Herz komplett für Mich
=> DRINGENDER HILFERUF
=> Der Bruch
Related Messages…
=> A Trying of your Resolve
=> Open your Heart all the way to Me
=> URGENT CALL FOR HELP
=> The Breach

flagge de  GEIST DER ADOPTION

GEIST DER ADOPTION

12/07/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Versammlung – Für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Hört das Wort Des Herrn, eures Gottes und Erlösers…
Ich habe Meinen Vielgeliebten viele Lieder gesungen; Ich habe zu Meinen Kindern als ihr Vater gesprochen; Ich habe Meine Schafe geführt als ihr Hirte und nicht wie ein Angestellter, der sich nicht um die Schafe sorgt…

Schaut, Ich, Der Zimmermann und Schöpfer all dieser Welten,
habe Mich bemüht, in euch ein neues Herz zu erschaffen,
durch welches Meine Ähnlichkeit offenbar wird…

Doch nicht durch Zwang und
auch nicht durch die Kraft Meiner Stärke…

Ja, Ich habe euch Das Geschenk und viel Segen angeboten…

Ich habe zu euch gesprochen durch das Wort aus Meinem Mund,
durch die Liebe, die Ich für euch empfinde.

Jetzt wacht auf, Meine schlafenden Kinder, denn Ich habe euch zugerufen, aufzuwachen… Kommt heraus! Kommt heraus von ihnen und seid Meine Schätze, denn Ich habe euch herausgerufen. Achtet auf Meine Lämmer und macht jene Dinge, die Ich euch gezeigt habe, jene Dinge, die Mein Leib am Anfang tat und Ich werde euch empfangen und ihr werdet neben Mir sitzen an Meinem Tisch.

Tut jene Dinge nicht, die Ich euch offenbart habe, dass ihr sie tatsächlich tun und in ihnen wandeln sollt oder tut sie mit einem widerwilligen Herz oder als Darbietung und Ich werde schnell über euch kommen und Meinen Leuchter und jene Dinge, die ihr bestrebt seid zu besitzen, von euch nehmen.

Denn all diese Dinge, die ihr von Mir zurückhaltet, dienen nur dazu, ein Vertrauen zu offenbaren, das mangelhaft ist und ein Herz, das bleibt wie die Welt. Deshalb müssen diese Dinge genommen und entfernt werden oder wie sollt ihr sonst zu Mir kommen?… Wie soll Ich euch auffüllen?… Wie sollt ihr gesammelt werden, wenn das Gewicht der Welt und der irdischen Dinge so schwer auf euch wiegt?

Hier ist deshalb die Zusammenfassung dieser Angelegenheit, welche vor euch ist, betreffend Meinem Diener und seinen Vielgeliebten… MEINEN Vielgeliebten… EURE Kinder… Welche Ich euch gegeben habe, damit ihr für sie sorgen könnt, genauso wie Mein Diener für sie sorgen soll, bis Ich komme, um sie zu sammeln…

Deshalb sagt Der Herr, Der Eine der Sein Leben für euch gab, Der Eine, der euch von Sich Selbst gegeben hat… Gnade über Gnade, Segen über Segen… Wenn ihr nur euch selbst hinlegen würdet und empfangen, kreuzigt euer Leben, damit ihr frei sein könnt, lasst alles Fleischliche sterben, damit ihr sehen könnt…

An euren Bemühungen habe Ich grosse Freude, denn Ich schaue auf das Herz. Doch bei euch entdecke Ich immer noch Einige, die der Liebe widerstehen und sich einen Schritt von der Güte entfernen… Dies sollte nicht so sein… Denn es tut Meinem Herz weh.

Deshalb ist dies, was Ich euch befehle… Liebt einander…
Zögert nicht, alle Dinge gemeinsam zu haben.

Und betreffend Masilamani und Meine Kinder…
Ihr sollt nicht nur das bereitstellen, was ihr als die minimale Erwartung anseht, sondern das Ganze. Ja, ihr sollt über das hinausgehen, was ihr seht, allerdings schaut ihr immer beschränkt und mit einem egoistischen und törichten Herz. Ihr sollt tun, wie Ich befehle und anfangen mit MEINEN Augen zu sehen… Und ihr sollt immer Meiner Stimme zuhören und eure Herzen für Meine Führung öffnen.

Dies ist, was Ich euch befehle und dies ist Mein Wille…
Ihr sollt einmütig zusammenkommen und euch bemühen, das ganze Land und das Gebäude zu kaufen. Denn Ich möchte Meine Diener segnen und diese Kinder versorgen, die Ich euch gegeben habe, bis Ich komme. Und nachdem Ich euch gesammelt habe, soll es als Unterkunft für Andere dienen…

Oder seid ihr so zufrieden in euren Königshäusern,
ruhig sitzend in euren Ländern des Überflusses,
umgeben von all diesen materiellen Dingen,
dass ihr immer noch keine Möglichkeit seht,
Meinen Befehl auszuführen?…

ICH BIN DER HERR…

Wie lange wollt ihr warten, bis ihr Mir vertraut? Wie lange wollt ihr Wasser treten, bevor ihr Meine Hand nehmt? Wie lange wollt ihr untätig daneben sitzen, während Andere Meine Wege erleben, indem sie Meine Anweisungen befolgen?… Es ist Zeit! Lasst los, ihr modernen Kinder!… Es ist Zeit.

Und ihr in dieser Herde, die euch zurück zieht und unwillig bleibt, zieht euch zurück und dreht euch weg und geht euren Weg, denn eure Zeit ist noch nicht gekommen. Selbst mit vielen Tränen befehle Ich euch, euren Weg zu gehen… Ich werde später kommen für euch. Denn schmal ist der Weg, Meine Vielgeliebten… Schmal ist der Weg. Doch Meine Liebe zu euch ist gross… Tief und weit, für all Jene, die sie empfangen… Stärke für Jene, die in Meinen Wegen wandeln.

ICH BIN ER…

Ich kenne die Herzen der Menschen
und Ich mache immer das,
was richtig ist, mit Hilfe Meiner Schafe,
Denn da ist eine passende Zeit und ein passender Zeitabschnitt
für all Jene, die Ich liebe…

Und der Wille Des Allerhöchsten Gottes muss angenommen werden…
Seht, er wird angenommen sein…

Denn Ich bin Er,
durch welchen Alles erfüllt und vollendet sein wird…
Genauso wie es immer gewesen ist und sein wird…

Er, der war und ist und kommt… DER HEILIGE

<= 24. Im BUND mit Dem MESSIAS
@ WEITERE BRIEFE
=> 26. SCHAUT NICHT ZURÜCK – Entkommt in das Haus Des Vaters

flagge en  SPIRIT OF ADOPTION

SPIRIT OF ADOPTION

12/07/10 From The Lord, Our God and Savior – The Lord’s Words Spoken to Timothy, During an Online Fellowship – For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Hear the Word of The Lord, your God and Savior…
I have sung to My well beloved many songs; I have spoken to My children as their Father; I have guided My sheep as their Shepherd, and not as a hired man who cares not for the sheep…

Behold, I, The Carpenter and Maker of all these worlds,
Have endeavored to create in you a new heart,
By which My likeness is revealed…

Yet not by force, nor by the power of My strength…

Yea, I have offered you The Gift and many blessings…

I have spoken to you by the word of My mouth,
By the love which I have for you.

Now awaken, My sleeping children, for I have called you to awake… Come forth! Come out from amongst them and be My treasured ones, for I have called you out. Take care of My lambs, and do those things which I have shown you, those things which My body did at the first, and I will receive you and you shall sit next to Me at My table.

Do not those things which I have revealed to you, that you should indeed do and walk in, or do them with an unwilling heart or for a show, and I will come quickly upon you and take from you My lampstand, and those things which you endeavor to possess. For all these things, which you withhold from Me, only serve to reveal a trust which is lacking, and a heart which remains as the world. Therefore, these things must be taken and removed, or how shall you come to Me?… How shall I fill you up?… How shall you be gathered up, when the weight of the world and earthly things weigh so heavily upon you?

Therefore, here is the sum of the matter before you, regarding My servant and his well beloved… MY well beloved… YOUR children… Of whom I have given you to care for, even as My servant shall care for them, until I come and gather them…

Thus says The Lord, The One who gave of His life for you, The One who has given you of Himself… Grace upon grace, blessing upon blessing… If you would only lay yourself down and receive, crucify your life so you may be free, die to your flesh so you may see: In your efforts am I well pleased, for I look upon the heart. Yet among you, I find that there are still some who resist love, and step backward from loving-kindness… This should not be… For it does pain My heart.

Therefore, this is what I command you…

Love one another…

Do not hesitate to have all things in common.

And concerning Masilamani and My children…
You shall not only provide that which you see as the minimum expectation, but the whole. Yes, you shall go beyond what you see, though you do always look narrowly and with a selfish, foolish heart. You shall do as I command, and begin to see with MY eyes… Listening always for My voice, opening your heart to My leading.

This then is what I command you, and this is My will…
You shall come together as one, and endeavor to purchase the whole of the land and the building. For I wish to bless My servants, and provide for these children I have given you, until I come. And after I have passed through, it shall serve as shelter for others…

Or are you so content in your king’s houses,
Sitting restful in your lands of plenty, surrounded by all these material things,
That you still see no way to accomplish My command?…

I AM THE LORD…

How long will you wait to trust in Me? How long will you tread water, before you take My hand? How long will you sit idly by, while others experience My ways by doing them?… It is time! Let go, you modern children!… It is time.

And you among this flock, who draw back and remain unwilling, draw back and turn away, and go your way, for your time is not yet. Even with many tears, I command you to go your way… I will come for you after. For narrow is the way, My well beloved… Narrow is the way. Yet My love for you is great… Deep and wide, for all those who receive it… Strength, for those who walk in My ways.

I AM HE…

I know the hearts of men,
And do always what is right by My sheep,
For there is a proper time and season for all those I love…

And the will of The Most High God must be met… Lo, it shall be met…

For I am He, by which all shall be fulfilled and completed…
Even as it has always been and shall be…

He who was, and is, and is to come… THE HOLY ONE.

<= ML/24     @ WEITERE BRIEFE/ MORE LETTERS     ML/26 =>

Original => SPIRIT Of ADOPTION

<= ML/24     @ WEITERE BRIEFE/ MORE LETTERS     ML/26 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone