Das Licht ist aus den Kirchen der Menschen verschwunden – The Light has gone out of the Churches of Men – La lumière a quitté les églises des hommes

<= V7/07     @ VOLUME 7     V7/09 =>

V7/08

2007-07-23 Das Licht ist aus den Kirchen der Menschen verschwunden-Trompete Gottes-Trompetenruf Gottes 2007-07-23 The Light has gone out of the Churches of Men-Trumpet Call of God
=> VIDEO    => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Der Ruhm der Menschen muss…
=> Wehe zur römisch-katholischen Kirche
=> Wer wird entrückt werden?
=> Der letzte Stoss dieser Trompete
=> Befreiung der Erstlinge
=> Pfingsten wurde erfüllt
=> Herzen verwandelt…Gnade gegeben
=> Scheinchristen & Irrlehren
=> Läuterung & Der Tag des Herrn
Related Messages…
=> The Glory of Men must die
=> Woe to the roman catholic Church
=> Who will be raptured?
=> The final Blast of this Trumpet
=> Deliverance of the first Election
=> Pentecost has been fulfilled
=> Hearts changed…Grace is given
=> Pseudo-Christians & Heresies
=> Refinement & The Day of the Lord

flagge de  Das Licht ist aus den Kirchen der Menschen verschwunden

Das Licht ist aus den Kirchen der Menschen verschwunden

23. Juli 2007 – Von dem Herrn, unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für alle jene, die Ohren haben und hören

Das sagt der Herr… Das Licht ist aus den Kirchen der Menschen verschwunden! Deshalb habe Ich alle Kerzenleuchter von ihren Orten entfernt, und Ich werde sie nicht zurückgeben, bis die Zeit erfüllt ist und all diese Männer in Amts- und Autoritätspositionen sich selbst demütigen und MEIN Angesicht und MEINE Herrlichkeit suchen… Und sich abwenden von dem Ruhm der Menschen.

Deshalb ist der Schleier noch nicht angehoben. Denn selbst Jene, die sich Mir zuwenden, gehorchen nicht, auch Alle, die Ich ihnen gegeben habe… Eine grosse Unterdrückung Meines Geistes… Sie lehnen ab, im Glauben und Vertrauen geführt zu werden, sie umarmen lieber alle Lehren, die von Menschen und der Hure ins Leben gerufen wurden, von welcher alle Abscheulichkeiten erzeugt und überliefert wurden, sagt der Herr.

Keine Kirche der Menschen wird am Tag des Herrn bestehen!… Denn Die Wahre Kirche und die Braut werden entrückt sein, entsprechend der Wahrheit, die ihr Herz offenbart… Ja, all Jene, in welchen Ich von Mir Selbst sehe.

Und Jene, die laufend Meinem Wort widerstehen und die ihren Weg vor vielen Zeugen verdrehen, sie werden sicher nicht entkommen. Sie werden Mich am Tag des Herrn verherrlichen, welcher sehr schnell kommt… Denn seht… die Hand des Herrn eures Gottes ist über der Völkerschar und sie kann nicht wegbewegt werden und viele Söhne und Töchter werden durch grosse Trübsal in Meine Herrlichkeit eingehen! Eine riesige Stadt wird erbaut werden inmitten vieler Sorgen… Doch im Himmel herrscht grosser Jubel!… Eine Stadt, eine Stadt! Eine Stadt, die Märtyrertum genannt wird! Sagt der Herr der Heerscharen.

Deshalb, hört und versteht den Willen des Allmächtigen Gottes, welcher hoch oben in den Himmeln regiert… Der Weizen wird eingesammelt und in den Schoss des Prinzen gelegt werden! Doch die Massen werden im Feuer des Läuterer’s zurück gelassen… Denn auf keine andere Weise werden Diese und sogar Viele von Jenen, die sich selbst Christen nennen, in die Herrlichkeit eingehen als Meine ewigen Schätze.

Es wird geschehen, es wird ganz sicher so sein. Der Herr hat gesprochen und es wird geschehen, in einer Woche… Ich werde Jene, die demütig und reumütig sind und in ihrem Herzen wirklich verwandelt, von der ganzen Erde hervorbringen.

Ihr werdet sicherlich die Engel des Himmels sehen, wie sie vom Menschensohn, eurem Erlöser, herabsteigen und zu Ihm aufsteigen… RÜHMT IHN ALLEIN!

Denn die erste Ernte wird bescheiden ausfallen, von den Demütigen und die Zweite reichlich, jenseits dessen, was ein Mensch zählen kann.

<= 7. Der HERR Hat GESPROCHEN und wird KEINE REUE Zeigen…
@ VOLUME 7
=> 9. Fehlübersetzung und Fehlinterpretation führen zu GROSSER UNKLARHEIT

flagge en  The Light has gone out of the Churches of Men

The Light has gone out of the Churches of Men

July 23, 2007 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, for all Those who have Ears to Hear

Thus says The Lord… The light has gone out of the churches of men! Therefore I, even I, have removed all candlesticks from their places, and shall not return them again until the time is fulfilled, when all these men in authority humble themselves and seek MY face and MY glory… And turn from the glory of men.

Thus the veil is not yet lifted. For even these who turn to Me do disobey even all I have given them… A great stifling of My Spirit… Refusing to be led by faith and in trust, embracing rather all doctrine born of men and the harlot, from whom all abominations were conceived and passed down, says The Lord.

No church of men shall stand in the Day of The Lord!… For The True Church and Bride shall be taken, according to the truth her heart reveals… Yes, all those in whom I see of Myself.

And of these who do continually resist My word, who do pervert their way among many witnesses, they shall in no wise escape, but shall bring Me glory in the Day of The Lord, which comes very quickly… For behold! The hand of The Lord God is upon the multitude and shall not be moved, and many sons and daughters shall come into glory by great tribulation! A great city shall be built up in the midst of many sorrows… Yet in Heaven, great rejoicing!… A city, a city! A city, called Martyrdom! Says The Lord of Hosts.

Therefore, hear and understand the will of The Most High God, who reigns high above the heavens: The wheat shall be gathered, and taken into the bosom of The Prince! Yet the multitude shall be left in the Refiner’s fire… For by no other means shall these, even many of these called by The Christ’s own name, come into glory as My everlasting treasure.

It shall be done, it shall surely be; the Lord has spoken and it shall be done, even in one week… I shall bring forth the truly converted of heart, humble and penitent, from all the earth!…

You shall surely behold the angels of Heaven ascending and descending upon The Son of Man, Your Redeemer… GIVE HIM ALL GLORY!

For the first harvest shall be lowly, of the lowly, and the second plenteous, beyond the numbering of a man.

<= V7/07    @ VOLUME 7    V7/09 =>

flagge fr  Le Seigneur dit… La lumière a quitté les églises des hommes

=> PDF

23 juillet 2007 – De la part du Seigneur, notre Dieu et Sauveur. La Parole du Seigneur adressée à Timothy, pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre

Ainsi dit le Seigneur…
La lumière a quitté les églises des hommes ! C’est pourquoi J’ai Moi-même enlevé tous les cierges de leurs places, et ne les replacerai pas avant le temps accompli, lorsque tous les hommes en position d’autorité s’humilieront et chercheront Mon visage et Ma gloire… et se détourneront de la gloire des hommes.

Aucune église d’homme ne résistera au Jour du Seigneur !

Car la véritable Eglise et Fiancée sera enlevée,
selon la vérité révélée par son cœur…

Oui, tous ceux dans lesquels Je Me vois.
Et ceux qui continuellement résistent à Ma parole, et qui corrompent leur voie au milieu de nombreux témoins, ils n’échapperont certainement pas, mais ils m’apporteront gloire le Jour du Seigneur, lequel arrive très bientôt… Car voici ! La main du Seigneur est au dessus de la multitude et ne sera pas retirée, et de nombreux fils et filles trouveront la gloire au travers de la grande tribulation ! Une grande citée sera construite au milieu de nombreux sanglots… Déjà dans les cieux, grande réjouissance ! Une cité, une cité ! Une cite appelée Calvaire ! Dit le Seigneur des armées.

Entends-donc et comprends la volonté du Dieu Tout Puissant qui règne haut au dessus des cieux : le blé sera rassemblé et amené dans le sein du Prince ! Mais la multitude sera laissée dans le feu du raffineur… Car par aucun autre moyen la plupart – même parmi tous ceux-là qui s’appellent par le nom du Christ lui-même – ne trouveront la gloire, devenant Mon trésor éternel.

Cela se fera, cela se fera sans aucun doute ;
le Seigneur a parlé et cela se réalisera,
même en une semaine…

Je donnerai naissance aux vrais convertis de cœur,
humbles et pénitents, de toute la terre !

Vous verrez les anges des cieux,
s’élevant et descendant au dessus
du Fils de l’Homme, votre rédempteur…

DONNEZ-LUI TOUTE GLOIRE !

Car la première récolte sera des plus modestes,
et la seconde récolte abondante,
au-delà de ce qu’un homme peut compter.

<= V7/07    @ VOLUME 7    V7/09 =>

Original => The LIGHT has GONE OUT of the Churches of Men

<= V7/07    @ VOLUME 7    V7/09 =>


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ein TESTEN eures Vertrauens, ein TESTEN eurer Entschlossenheit… – A TRYING of Your Trust, a TESTING of Your Resolve…

<= V6/13     @ VOLUME 6     V6/15 =>

V6/14

Ein TESTEN eures VERTRAUENS - ein TESTEN eurer ENTSCHLOSSENHEIT - Euer VERTRAUEN Offenbart A TRYING of your TRUST, a TESTING of your RESOLVE - Your FAITH revealed - Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Pfingsten
=> Viele sind gerufen, Wenige erwählt
=> Herzen verwandelt, Gnade gegeben
=> Das Gleichnis vom Sämann
=> Immer noch auf dem Zaun
Related Messages…
=> Pentecost
=> Many are called, Few chosen
=> Hearts changed, Grace is given
=> The Parable of the Sower
=> Still on the Fence

flagge de  Ein TESTEN eures VERTRAUENS

Ein TESTEN eures VERTRAUENS, ein TESTEN eurer ENTSCHLOSSENHEIT…
Euer GLAUBE offenbart

5/14/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Kleine Herde, Ich werde auch zu euch sprechen… Hört Meine Worte und beachtet Meine Anordnungen.

Über eure Taten bin Ich sehr erfreut, doch ihr habt Meine Anordnung nicht abgewartet. Habe Ich euch befohlen, dieses Fest zu halten zu einer Zeit wie dieser? Schaut, auch Timothy ist vorausgelaufen und hat nicht auf Meine Anordnung gewartet. Hört deshalb das Wort aus Meinem Mund, denn Ich bin es, der euch befiehlt… Ja Ich, Der Herr von Himmel und Erde, YaHuWaH…

Das sagt Der Herr zu Seiner kleinen Herde, Geliebte Des Hirten…
Ihr müsst auch geprüft und getestet werden.

Hört Meine Worte…
Dieses Pfingstfest ist und wird sein, doch ist nicht und wird nicht länger sein. Deshalb sollt ihr diesen Tag, den ihr abgesondert habt, heiligen… Doch ihr sollt ihn heiligen, indem ihr dient und ihr sollt euren Herrn ehren, indem ihr das tut, was Ich euch befehle an diesem Tag.

Für Einige wird dies ein Anfang sein, während es für Andere ein Nachlassen ist… Ein Rückfall, ein Zurückweichen von der Macht Des Herrn und Seinen Verkündigungen… Ja, ein Testen eurer Entschlossenheit, ein Prüfen eurer richtenden Herzen, eine Übung in Gehorsam, entsprechend eurem Vertrauen. Doch wisst dies und beachtet: Unabhängig von euren Handlungen, ob innerlich oder äusserlich, Ich Selbst habe darüber geblickt… Und Ich werde dort sein, in der Nähe und beobachten und auf euren Ruf warten.

Seht, Einige werden urteilen und gekränkt sein…
Ja, Einige haben es schon so getan und sind tatsächlich beleidigt,
sich in ihren Herzen entfernend und
ihre Augen werden abgelenkt von dieser Welt und von dem Verführer…
Und Einige werden bleiben.

Deshalb, dies ist, was Ich euch befehle und dies ist, was ihr tun sollt an diesem Pfingstfest, auch wenn es eine Woche vor der Zeit bleibt: Ihr sollt hinausgehen und sie von Mir warnen… Ihr sollt all Jene in den Kirchen warnen, so Viele, wie ihr in der Lage seid an diesem Tag. Und schaut, der Eine, welchem die Trompete gegeben war, wird nicht mit euch gehen; noch wird er sein Haus verlassen. Denn Ich habe die Trompete in seine Hand platziert und er hat für euch trompetet. Sogar zusammen mit seiner Frau haben sie die Botschaft in eure Hände gelegt. Deshalb wird weder er noch seine Frau hinausgehen. Sie sollen bleiben und beten und Fürbitten darbringen für euch.

Schaut, geliebte kleine Herde,
Ich habe euch zum Dienen gerufen, mit Vertrauen,
einen Stolperstein, über welchen Einige stolpern werden…
Genauso wie Ich euch viel gegeben habe,
so werde Ich viel fordern…
Und nur ein paar Wenige werden bleiben.

Und so wird das, was begonnen wurde, vollendet sein… Die erste Woche von Zwei endet und die Zweite ist dabei zu beginnen. Deshalb müsst ihr euch selbst fragen, “Wohin sind all diese Samen gesät worden?… Haben sie Wurzeln geschlagen? Oder sind sie erstickt aufgrund der vielen Unkräuter, die hervorgesprungen sind?” Seid achtsam, denn die Vögel haben sich versammelt und warten eifrig, um die Samen zu verschlingen, welche verstreut sind und keinen Halt haben… Denn die Kluft wird grösser.

Nur das, was zuerst ist, zusammen mit dem, was jetzt zum Vorschein gebracht wird, wird Frucht tragen… Denn das, was zuerst ist, trägt Frucht entsprechend dem Samen und Dem Einen, der ihn gesät hat. Und das, was an die erste Stelle gesetzt ist, was nicht von dem Samen noch von Dem Sämann ist, muss verwelken… Es muss sogar sterben und verschlungen werden, bis nichts übrig bleibt.

Denn Viele sind gerufen, aber Wenige sind erwählt…
Die erste Ernte wird gering ausfallen, von den Demütigen…

Die Zweite, reichlich.
Jene, die Ohren haben um zu hören, lasst sie hören…
Und Jene, die in der Lage sind zu empfangen, lasst sie empfangen.
Und Jene, die sich entfernen, lasst sie weggehen…
Bis die Zeit geändert hat.

<= 13. Geht Hinaus und TROMPETET MEIN WORT
@ VOLUME 6
=> 15. Arbeiter in dem Feld der ERNTE Des HERRN

flagge en  A Trying of your Trust, a Testing of your Resolve…

A Trying of your Trust, a Testing of your Resolve… Your Faith revealed

5/14/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Little flock, I will also speak to you… Hear My words, and give heed to My commands.

In your doings, I am well pleased, yet you have not awaited My command. Have I commanded you to keep this feast, at such a time as this? Behold, even Timothy did run ahead, and waited not for My command. Hear the word of My mouth, therefore, for it is I who commands you… Yes I, The Lord of heaven and earth, Yahuwah… Yes I, who causes to be…

Thus says The Lord to His little flock, beloved of The Shepherd…
You also must be tried, you also must be tested.

Hear My words…
This Pentecost is, and will be, yet is not and shall be no longer. Therefore, you shall make this day, you have set aside, holy… Yet you shall do so by service, and you shall honor your Lord, by doing that which I command you on this day.

For some, this shall be a beginning, while to others, a falling away… A backsliding, a shrinking back from the power of The Lord and His proclamations… Yes, a testing of your resolves, a trying of your judging hearts, an exercise of your obedience, according to your faith. Yet know this and consider: No matter your actions, whether within or without, I, Myself, have looked upon it… And I will be there, close by, watching, and waiting for your call.

Lo, some shall judge and be offended…
Yea, some have done so already, and are indeed offended,
With their hearts departing,
and their eyes distracted by this world and the deceiver…
And some will remain.

Therefore, this is what I command you, and this is what you shall do on this Pentecost, even as it remains one week ahead of the time: You shall go out and warn them from Me… You shall warn all those in the churches, as many as you are able, on this day. And behold, the one, to whom the trumpet was given, shall not go with you; neither shall he leave his house. For I have placed the trumpet in his hand, and he has trumpeted for you. Even together, with his wife, have they put the message into your hands. Therefore, neither he nor his wife shall go out. They shall remain, and pray, making intercession for you.

Behold, beloved little flock, I have set before you a call to service, by trust,
And a stumbling stone, over which some shall stumble…
For as I have given you much, therefore much shall I require…
And only a very few shall remain.

And so that, which was begun, shall be finished… The first week of two is ending, and the second is about to begin. Therefore, you must ask yourselves, “Where have all these seeds been sown?… Have they taken root? Or are they choked for the multitude of weeds, which have sprung up?” Beware, for the birds have gathered, and wait eagerly to devour the seeds which are strewn about, which have no foothold… For the gulf widens.

Only that which is first, along with that which is now brought to the forefront, shall bear fruit… For that, which is first, bears fruit according to the seed and The One who has sown it. And that which is put first, which is not of the seed nor of The Sower, must wither… Even it must die and be devoured, until nothing remains.

For many are called, but few are chosen…
The first harvest shall be lowly, of the lowly…
The second, plenteous.
Those who have ears to hear, let them hear…
And those who are able to receive, let them receive.
And those departing, let them depart…
Until the time be changed.

<= V6/13     @ VOLUME 6     V6/15 =>

Original => A TRYING of your TRUST, a TESTING of your RESOLVE…

<= V6/13     @ VOLUME 6     V6/15 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Trage viel Frucht… die Ernte ist Nahe ❤️ Bear much Fruit… the Harvest is Near

<= V2/12     @ VOLUME 2     V2/14 =>

V2/13

2005-04-21 Trompete Gottes - Der Herr YahuShua sagt... Trage viel Frucht... Die Ernte ist Nahe 2005-04-21 Trumpet Call of God - The Lord YahuShua says... Bear Much Fruit... The Harvest is Near
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> YahuShua, Jesus ist das Geschenk
=> Die Becher der Durstigen
=> Die Perle
=> Das Geschenk akzeptieren
=> Das Wort der Wahrheit
=> Frucht in Demut
=> Lass Mich dich salben & befähigen
=> Verwandelnde Küsse von Gott
=> Absolute Wahrheit
=> Jesus erklärt Gleichnis vom Sämann
Related Messages…
=> YahuShua, Jesus is the Gift
=> The Cups of the Thirsty
=> The Pearl
=> Accepting the Gift
=> The Word of Truth
=> Fruit in Humility
=> Let Me anoint & empower you
=> Transforming Kisses from God
=> Truth Absolute
=> Jesus explains Parable of the Sower

flagge de  TRAGE VIEL FRUCHT… Die ERNTE ist NAHE

TRAGE VIEL FRUCHT… Die ERNTE ist NAHE

4/21/05 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für seine Frau und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Frage von Timothy für seine Frau…
Soll sie versuchen Freunde zu bleiben mit Jenen, die sich von ihr getrennt haben, wegen Deinem Wort?

[Der Herr antwortete]
Geliebte, trage Früchte nach der Art, wie Ich sie dir gegeben habe, öffentlich und in aller Stille. Denn was bringt es, mit Anderen das zu teilen, was sie glauben, dass sie es schon haben? Und wie soll Jemand, der die Hand wegstösst, das Geschenk empfangen? Geliebte, lasst die Teilung stehen. Denn obwohl sie sagen, “Wir sind satt, wir brauchen nichts”, Ich sage dir die Wahrheit, sie bleiben verlassen und wissen es nicht.

Deshalb befehle Ich dir, dich auf die Seite zu drehen und die Armen zu füttern. Fülle die Schalen der Hungrigen und setze den Becher in die Hände der Bedürftigen; ja, gib ihnen deinen Anteil. Denn Meine Belohnung ist reichlich, frei gegeben an Alle, die hungert und dürstet nach Gerechtigkeit. Geliebte, sage ihnen, dass du einmal verloren warst, doch jetzt bist du gefunden; dass du einmal nackt warst, doch jetzt bist du bedeckt mit dieser weissen Wäsche, deine schmutzigen Klamotten für immer weggeworfen; dass du einmal hungrig warst und sehr durstig, hungernd in einer Welt von leeren Versprechungen, Lügen und eingebildeten Täuschungen, doch jetzt bist du genährt mit Dem Wort der Wahrheit…

Denn schau, Ich bin Das Lebendige Brot, welches vom Himmel herunter kam, Die Quelle Lebendigen Wassers, das Mein Volk versorgt bis zum ewigen Leben! Meine Worte vergehen niemals und Meine Versprechungen stehen für immer! Deshalb iss und sei zufrieden, trink tief und sei geheilt! Denn der Tisch Des Herrn ist ein Geschenk und Jene, die von Meinem Teller essen, sind immer satt! Und Jene, die aus Meinem Becher trinken, werden niemals durstig werden, denn Mein Becher quillt über!… Früchte tragend in jedem Bereich eures Lebens, viel Liebe und Verständnis hervorbringend.

Oh Meine Geliebte, du warst einmal krank, todkrank;
doch jetzt bist du geheilt in Mir,
jetzt bist du erneuert wegen Mir…

Mein Leib, Meine Braut…
Schau, da ist keine Krankheit mehr in dir;
auch der Tod ist geflohen…

Du bist Meine neue Schöpfung, Meine kostbare Blume,
Meine erfreuliche Pflanze, die hochgepflückt sein wird und
aufs Neue in den Garten gepflanzt in der Morgendämmerung, am neuen Tag.

Deshalb kommt heraus, all Meine Leute,
und blüht auf und gedeiht in dem Licht Des Herrn!…

Und trägt viel Frucht in Dem Geliebten… Sagt Der Herr.

<= 12. Der HEILIGE GEIST
@ VOLUME 2
=> 14. Tut Dies IM GEDENKEN An MICH

flagge en  BEAR MUCH FRUIT… The HARVEST is NEAR

BEAR MUCH FRUIT… The HARVEST is NEAR

4/21/05 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For His Wife, and For All Those Who Have Ears to Hear

Question asked by Timothy, for his wife…
Lord, should she try to remain friends with those who have separated themselves from her because of Your Word?

[The Lord answered]
Beloved, bear fruit after the kind I have given you, in open and in secret. For what profit is there in sharing with another that which they believe they already have? And how shall one who pushes out the hand receive the gift? Beloved, let the separation stand. For though they say, “We are full, we are in need of nothing”, I tell you the truth, they remain void and desolate.

Therefore, turn aside from those who push out the hand and wag the head. Rather seek out the poor, that I may feed them. Fill the bowls of the hungry, and place the cup in the hands of the thirsty; give them your portion. For My bounty is plentiful, given freely to all who hunger and thirst for righteousness…

Beloved, tell them that you were once lost, yet now you are found; that you were once naked, yet now you are covered in fine linens of white, your filthy rags cast off forever; that you were once hungry and very thirsty, starving in a world of empty promises, lies and vain deceits, yet now you are nourished with The Word of Truth!…

For behold, I am The Living Bread which came down from Heaven, The Fountain of Living Waters which sustains My people unto everlasting life! My words never pass away, and My promises stand forever! Therefore eat and be satisfied, drink deeply and be healed, for The Lord’s table is a bounty! And those who eat from My plate are always full, and those who drink from My cup shall never go thirsty, for My cup overflows!… Bearing fruit in every part of your life, bringing forth love and understanding.

Oh My beloved, you were once sick, mortally ill;
Yet now you are healed in Me,
Now you are restored because of Me…

My body, My bride…

Behold, there is no disease left in you,
Even death has fled away… Created anew…

My precious flower, My pleasant plant,
Of which I shall pluck from the earth
At the time appointed…

Replanted in the Garden at dawn, on the new day.

Therefore come forth, all My people,
And flourish in the light of The Lord,
And bear much fruit in The Beloved! Says The Lord.

<= V2/12     @ VOLUME 2     V2/14 =>

Original => Bear much Fruit… The Harvest is Near

<= V2/12     @ VOLUME 2     V2/14 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone