DAS SCHWERT KOMMT ❤️ THE SWORD COMES

<= V7/75     @ VOLUME 7     V7/77 =>

V7/76

2010-05-23 DER HERR erlaeutert-Das Schwert kommt-Warnt eure Landsleute und Verwandten-TROMPETEN RUF GOTTES 2010-05-23 THE LORD elucidates-The Sword comes-Warn your Countrymen and Kindred-TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die Ernte ist getrennt…
=> Ich rufe euch heraus…
=> Der letzte Stoss dieser Trompete
=> Der Herr spricht über Pfingsten
=> Feinde von Israel…Kommt hervor
=> Blast die Trompete… Schlagt Alarm
=> Da gibt es nur sehr wenig Zeit
=> Trompetet Mein Wort
=> Wer ist Gott?
Related Messages…
=> The Harvest is separated…
=> I am calling you out…
=> The final Blast of this Trumpet
=> The Lord speaks about Pentecost
=> Enemies of Israel…Come forth
=> Blow the Trumpet… Sound the Alarm
=> There is only very little Time
=> Trumpet My Word
=> Who is God?

flagge de  DAS SCHWERT KOMMT

DAS SCHWERT KOMMT

5/23/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für die Kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr… Schaut, Der Herr hat es beabsichtigt und Alles, was Ich beabsichtige zu tun, steht fest… Die Ersten von Vielen sind gerufen, ihre Zahl ist voll. Es ist ausgeführt.

Da wird eine grosse Leere sein überall im Land. Und in den Kirchen wird ein Gefühl der Leere und Verständnislosigkeit herrschen, eine grosse Lücke und der zukünftige Weg unsicher für Jene, die Mich nicht gekannt haben, denn sie haben abgelehnt Mich zu akzeptieren, wie Ich wirklich bin. Doch Jene, die aus ihnen herauskommen, deren Augen werden geöffnet sein und ihre Erkenntnis erhellt und sie werden rasch wachsen in Meiner Liebe. Denn ihre Herzen haben sich nach Mir gesehnt und Ich habe ihre Herzen gekannt.

Meine Söhne und Töchter dieser kleinen Herde, ihr habt es gut gemacht aus Meiner Sicht und ihr habt euch bemüht, Mir zu gefallen und an euch habe Ich grosses Wohlgefallen. Doch dreht euch weg von den Kirchen, denn es ist vollbracht. Die Braut ist zubereitet und wird bald herausgenommen werden aus ihnen. Dreht euch von den Kirchen der Menschen weg und bläst die Trompete zu euren Verwandten und Landsleuten, bläst die Trompete gegen eure Nation und die Herrscher dieser Welt, schlagt Alarm und warnt die Menschen, denn Mein Schwert ist gezogen und Meine Hand ist entfernt.

Schaut, das was zurückhält, ist entfernt und Er, der zurückhält, lässt zu. Deshalb warnt sie von Mir, denn das Schwert wird bald über eure Nation kommen, ja über die ganze Welt, zum Kummer aller Nationen. Denn Mein Zorn ist schon hervorgerufen und alle Fundamente wurden erschüttert… Doch bis jetzt nur geringfügig.

Schaut, Ich komme heraus aus Meinem Heiligtum und der Arm Des Herrn wird offenbar sein! Der Zorn Des Herrn wird in vollem Umfang sichtbar sein! Und grosse und mächtige Nationen werden zu Fall gebracht werden!

Und wehe zu Jenen, die gegen Mein Volk kommen, Jakob; wehe zu Allen die herauskommen, um Israel zu zerstören… Ihr werdet die Macht Des Herrn in Seinem Zorn kennenlernen! Durch die Kraft Meines heftigen Unmutes werdet ihr umgehauen sein! Schaut, ihr werdet den Staub lecken und all eure verrottenden Körper werden überall verstreut sein! Zusammen mit all euren Geräten, welche neben euch in Haufen zur Ruhe kommen!… Die offenen Felder übersät! Denn Der Herr hat gesprochen und so wird es ausgeführt werden und geschehen, vor den Augen der Menschen!

Das Schwert kommt! Der Schmerz der Geburt hat begonnen! Seht, er ist schon über euch, du enorm gottlose Generation!… Deshalb hört das Wort Des Herrn, all ihr Völkerscharen; hört zu und beachtet diese Warnung, all ihr täuschenden Menschen der Erde… Eure Wehen werden schrecklich sein und rasch zunehmen, viel Jammern wird vernommen werden. Schaut, die Geburt wird vollbracht durch viel Leiden und ohne Ruhepause, sieben Tage lang.

Und es wird geschehen, dass Jeder, der den Namen Des Herrn anruft an jenem Tag und zu jener Zeit, errettet sein wird…

Denn die erste Ernte wird in der Tat gering sein, von den Demütigen und den Unschuldigen und die Zweite reichlich… Sagt Der Herr Gott, Schöpfer von Himmel und Erde… Der Herr der Heerscharen ist Mein Name.

<= 75. Ich werde MEINE HAND entfernen und MEIN GEIST wird zurück gezogen
@ VOLUME 7
=> 77. Ein TAG der SCHLACHT

flagge en  THE SWORD COMES

THE SWORD COMES

5/23/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord… Behold, The Lord has purposed; and all, which I have purposed to do, is established… The first of many are called, their number is accomplished. It is done.

There shall now be a great emptiness across the land. And among the churches, a void, a dullness of understanding, a great emptiness, with the way ahead unsure for those who have not known Me, for they have refused to accept Me as I truly am. Yet those, who come out from among them, shall have their eyes opened and their understanding brightened, increasing rapidly in My love. For their hearts have longed for Me, their hearts I have known.

My sons and daughters of this little flock, you have done well in My eyes and have sought to please Me, and in you am I well pleased. Turn now from the churches for it is finished; the bride is prepared and shall soon be taken out from among them. Turn away from the churches of men and blow the trumpet to your kindred and countrymen, blow the trumpet against your nation and the rulers of this world, sound the alarm and warn the people, for My sword is drawn and My hand is removed.

Behold, that which restrains is removed; and He who withholds, lets. Therefore warn them from Me, for the sword shall soon come upon your nation, even upon the whole of this world, to the distress of all nations. For My anger is aroused already, and all foundations have been shaken… Yet only slightly until now.

Behold, I am come out of My sanctuary,
And the arm of The Lord shall be revealed!
The anger of The Lord shall be made fully known!…
And great and mighty nations shall be brought down!

And woe to those who come against My people, Jacob; woe to all who come out to destroy Israel… You shall come to know the power of The Lord in His anger! In the strength of My hot displeasure shall you be brought down! Behold, you shall lick the dust, with all your rotting corpses strewn about! With all your devices coming to rest next to you in heaps!… Littering the open fields! For The Lord has spoken, and so shall it be done and come to pass, in the sight of men!

The sword comes! The pain of birth has come in! Lo, it is already upon you, O most wicked generation!… Therefore hear the word of The Lord, all you multitudes; listen and heed this warning, all you deceitful peoples of the earth: Your labor pains shall be dire and shall increase quickly, much wailing shall be heard. Behold, the birth shall be accomplished through much suffering, with no respite, lasting seven days.

Yet it shall come to pass,
That whosoever calls upon the name of The Lord,
In that day and at that time, shall be saved…

For the first harvest shall indeed be lowly,
Of the lowly and of the innocent;
And the second, plenteous…
Says The Lord God, Creator of Heaven and Earth…
The Lord of Hosts is My name.

<= V7/75     @ VOLUME 7     V7/77 =>

Original => THE SWORD COMES

<= V7/75     @ VOLUME 7     V7/77 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

DER EIFER DES HERRN HAT SIE AUFGEBAUT ❤️ THE ZEAL OF THE LORD HAS ESTABLISHED THEM

<= ER/07     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/09 =>

ER/08

DER EIFER DES HERRN HAT SIE AUFGEBAUT_Trompete Gottes THE ZEAL OF THE LORD HAS ESTABLISHED THEM_Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Wie Ich Meine Diener ausbilde
=> Dienende Söhne
=> Seid ihr für Mir oder gegen Mich
=> Jedes nutzlose Wort
Related Messages…
=> How I train My Servants
=> Sons of Service
=> Are you with Me or against Me
=> Every idle Word

flagge de  DER EIFER DES HERRN HAT SIE AUFGEBAUT

DER EIFER DES HERRN HAT SIE AUFGEBAUT

3/7/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt der Herr…
Warum gehen Meine Leute erstaunt rückwärts?! Warum sind sie bestürzt über Meine Worte, die Ich an diese Generation gesprochen habe, so als ob Ich jetzt zu ihrem Feind geworden wäre? Seid nicht vielmehr ihr es, die sich zu Feinden Gottes gemacht haben. Denn Ich sage euch die Wahrheit, durch eure vielen Ehebrüche habt ihr offenbart, wer Erster ist und durch eure Rebellion habt ihr eure Loyalität verkündet. Doch ihr könnt nur einem Meister dienen!… Deshalb habt ihr, Meine Leute, eure Entscheidung getroffen, denn ihr seid nicht Meine Leute!

Doch Jene, die in Meiner Liebe bleiben, haben ihr Bedürfnis gewählt, auch das, was am Nötigsten ist, in was Mein Ton umgestaltet werden muss, bis jedes letzte Gefäss der Ehre vollendet und aufgerichtet ist… Doch die Gefässe des Zorns sollen niemals errichtet sein, sie werden zu Staub gemahlen sein unter Meinen Füssen! Schaut, sogar jetzt entweicht das Leben aus ihnen!

Denn Stolz erdrosselt den Stärksten unter ihnen, Arroganz frisst das Fleisch der mächtigen Menschen und der stolze Blick des Unterdrückers wird Trostlosigkeit und Plagen über sich selbst bringen! Denn der Herr euer Gott ist mächtig und die Stärke des Herrn ist bereit!

Das Wort des Herrn hat gesprochen und wird sicherlich zuschlagen, von dem Durchbohren des Herzens bis zum Rauben des Atems! Denn diese extrem boshafte Generation hat Mich sicherlich bestohlen, deshalb werde Ich sie auch bestehlen! Sagt Der Herr… Ihre Leben sind verwirkt und werden von ihnen gefordert werden an einem Tag! Schaut, an einem Tag, nach welchem sie nicht Ausschau hielten und zu einer Zeit, die sie nicht erwarteten, werden ihre Herzen zur Ruhe kommen im Tod und ihr Atem wird von ihnen fliehen!

Denn ihre Stirnen sind verhärtet und mit ihrem Mund schlagen sie auf Meine Boten ein. Wie ein Steinschneider die Steine schlägt, so schlagen Diese Meine Zeugen. Mit der Kraft ihres Stolzes schlagen sie zu mit dem Hammer. Doch Ich werde ihre Arme beschweren und ihr Hammer wird das Ziel niemals treffen, noch wird ihr Meissel die Oberfläche durchbrechen und ihr Keil wird keinen Platz finden. Beurteilungen werden ihnen nicht helfen, noch wird ihre Methode irgend ein Resultat erzielen.

Denn Meine Boten können nicht geknackt werden, noch ist Einer in der Lage, sie zu brechen… Von dem Fels sind sie geformt und mit einem Herz, das so hart ist wie ein Diamant, habe Ich sie unerschütterlich gemacht für Meinen Zweck… Denn der Eifer Des Herrn der Heerscharen hat sie aufgebaut und auf ihren Stirnen steht der Name des Vaters und des Sohnes geschrieben.

Deshalb werde Ich den Rebellischen in Stücke schmettern
auf dem Felsen und die Schakale senden,
um ihre Kadaver wegzutragen!…

Denn sie haben einem falschen Ruhm vertraut
und sie tragen Schande als Gewand,
Meinen Namen verfluchend ohne Unterbruch!
Und gegen Meine Diener erheben sie
lästernde Anschuldigungen jeglicher Art!

Doch Meine Diener sind immer noch bewährt…
Sagt Der Herr.

<= 7. “Der RUHM der MENSCHEN muss STERBEN” Sagt Der Herr
@ ERMAHNUNGEN GOTTES
=> 9. Der GOTT Von ISRAEL Hat Sein GESICHT Gesetzt…

flagge en  THE ZEAL OF THE LORD HAS ESTABLISHED THEM

THE ZEAL OF THE LORD HAS ESTABLISHED THEM

3/7/11 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears To Hear

Thus says The Lord…
Why do My people step backward in astonishment? Why are they taken aback by My words spoken to this generation, as though I have now become their enemy? Is it not rather you who have made yourselves enemies of God?! For I tell you the truth, by your many adulteries you have revealed who is first, and by your rebellion you have declared your allegiance. Yet you can only serve one master!… Thus you, My people, have made your choice, for you are not My people!

Yet those who remain in My love have chosen their need, even of that which is most needful, in where My clay must be remolded fully, until every last vessel of honor is completed and set upright… Yet the vessels of wrath shall never be established; they shall be ground to dust beneath My feet! Behold, even now their life pours out of them!

For pride strangles the strongest among them, arrogance eats the flesh of the mighty man, and the proud look of the oppressor shall bring desolations and plagues upon him!
For The Lord your God is great in power, and the strength of The Lord is made ready!

The Word of The Lord has spoken, and shall surely strike through, from the piercing of the heart to the stealing of the breath! For this most wicked generation has surely robbed Me; thus I shall also rob them! Says The Lord… Their lives are forfeit, and shall be required of them in one day! Behold, in a day they did not look for and at a time they did not expect, their hearts shall be stilled in death, and their breath shall flee away!

For their foreheads are hardened, and with their mouths they strike at My messengers; as a stonecutter strikes the stone, so do these strike at My witnesses; in the strength of their pride, they strike with the hammer. Yet I shall make their arms heavy, and their mallets shall never find the mark; nor shall their chisel break the surface, and their wedge shall have no place. Scoring shall be of no help to them, nor shall their technique yield any result.

For My messengers can not be cracked, nor is there one able to break them. From The Rock are they forged, and with a heart like adamant stone have I made them unwavering in My purpose. For the zeal of The Lord of Hosts has established them, and upon their foreheads the name of The Father and The Son are written.

Therefore, I shall dash the rebellious in pieces
Upon the rocks, and send the jackals
To carry away their carcasses!…

For they have trusted in false glory and wear shame
As a garment, cursing My name without ceasing!
And against My servants they bring
Railing accusations of every kind!…

Yet My servants are established still…

Says The Lord.

<= ER/07     @ REBUKE     ER/09 =>

 Original => ESTABLISHED

<= ER/07     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/09 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

MÄNNER DER VERHEISSUNG – MEN OF PROMISE

<= V4/27     @ VOLUME 4     V4/29 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V4/28

flagge de  MÄNNER DER VERHEISSUNG

MÄNNER DER VERHEISSUNG

8/14/06 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr zu Seinem Diener…
Deine Sünden sind dir vergeben. Denn durch das Blut Meines einzig hervorgebrachten Sohnes, welches für dich vergossen wurde, bist du gereinigt; durch Sein Blut allein bist du würdig gemacht… Durch Sein Leiden bist du gereinigt, durch Seine Streifen bist du geheilt, für die heutigen Sünden, für die gestrigen Sünden und ja, für Jene von Morgen. Deshalb, Einer, der irgend etwas bittet im Namen Des Messias, in Übereinstimmung mit Meinem Willen, wird es sicherlich haben, angefangen mit der Vergebung der Sünden.

So denn Timothy, oh ungehorsamer Diener, gehorche Meinem Wort und glaube, was Ich dir sage, denn Ich werde davon nicht wieder sprechen: Du bist erwählt, nicht aufgrund deiner Gerechtigkeit, sondern wegen deinem Geist, welchen Ich Selbst dir gegeben habe. Deshalb schau nicht auf die heutigen Fehltritte, vielmehr schaue auf Morgen, wenn du überwunden hast. Denn du bist hinausgetreten im Vertrauen und Ich werde sicherlich Meinem Versprechen treu bleiben. Denn du bist nicht nur ein Mann mit Verheissung, sondern du bist selbst jene Verheissung, welche erfüllt sein wird, sogar als eine Antwort auf das Gebet…

Ein Gefäss durch welches Ich den ernsthaften Wunsch Jener erfüllen werde, die Mich um Hilfe und Führung gerufen haben; ein Gefäss, durch welches Mein Wille bekannt gemacht wird und Meine Pläne deutlich; ein Gefäss, durch welches Ich Meine Worte über sie ausgiessen werde. Und wenn Meine Geliebten Mich um Nahrung und Trank bitten, soll Ich sie nicht grosszügig versorgen?… Und wenn Ich dich dazu bestimme, diese Aufgaben zu erfüllen, soll Ich dann nicht auch für dich sorgen, damit du Meinen Willen ausführen und sie füttern kannst?… Alle Gebete beantwortet zur passenden Zeit und Saison.

Timothy, Mein Sohn, du bist jener Mann der Verheissung,
der auch die Fülle Meiner Verheissung empfangen wird zur festgelegten Zeit,
die dich befähigt, jene Verheissungen zu halten, welche erfüllt sein müssen…

Doch bis zu jener Zeit musst du weiter machen,
deine Versprechen an Mich zu erfüllen durch Gehorsam…
Oder wie soll Ich dich senden?

Mein Sohn, Ich kenne dich, Ich habe dich immer gekannt und Ich kenne dich wie du bist und sein wirst in den kommenden Jahren; schau, sogar in Meinem Heiligtum kannte und liebte Ich dich, genauso wie Ich dich mit Mir sehe, wo Ich bin, zusammen in Meinem kommenden Königreich, wo du tatsächlich viele Freunde haben wirst. Denn Ich sage dir, Viele von Diesen, zu welchen Ich dich sende, werden die genau Gleichen sein, welche du dorthin geführt hast, Einige bevor und Viele mehr danach; doch nicht durch deine eigene Kraft oder Führung, sondern durch die Kraft Meines eigenen Geistes, welcher vollständig errichtet sein wird in dir… Ich bin Der Herr.

Ist dies nicht auch die Einheit, von welcher Ich sprach und die Möglichkeit, durch welche du Meinen Wohnort kennenlernen wirst, in Meiner Gegenwart bleibend zu allen Zeiten und durch jeden Zeitabschnitt, bis der Tag kommt, wenn du vor Dem Menschensohn stehst in Seinem Königreich… Siehe, du wirst rasch laufen, um Mich an jenem Tag zu umarmen, in Meinem Namen gedient habend, sogar eine Woche, nachdem deine Geliebten genommen worden sind, genauso, wie Ich dich später auch nachhole in Meine Arme.

Timothy, du bist erwählt; für immer wird diese Tatsache bleiben. Deshalb frage Ich dich, was hast du Schlimmeres gemacht als deine Kollegen, schlimmer als deine Vorgänger? Hast du gemordet wie Mose oder David? In deinem Herzen, ja, du bist schuldig, aber nicht in Tat. Waren die alten Propheten vergleichbar mit Mir? Lästere nicht, sie waren es nicht; sie waren auch Männer mit laufenden Fehltritten und Sünde. Sind sie nicht vorangekommen durch den Schmerz und das Ertragen, ungeachtet ihrer selbst und dem Temparament, um Meines Namens willen? Sind sie nicht grosse Männer geworden? Ja! Waren sie dann perfekt? Du kennst die Antwort.

Timothy, da gibt es keine Gerechten, nein nicht Einen,
ausser Er, der allein von Gott kam und unter den Menschen wandelte,
heilig und schuldlos.

Durch Ihn allein wurdest du vervollkommnet in Meinen Augen,
durch Ihn allein sind deine Sünden weggewaschen
und ihrer wird nicht mehr gedacht.
Schau, Ich habe deine Sünden so weit von dir getrennt,
wie der Osten vom Westen entfernt ist, wie es geschrieben steht…

Geliebter, Ich sehe Meinen Sohn in dir,
und wo Er wohnt, sind alle Sünden weggewaschen.

Denn obwohl du stolperst, bist du würdig gemacht, ein laufendes Waschen; nur Zweifel veranlassen dich zu stolpern auf diese Art. Denn jeder Mensch, der in das volle Wissen der Wahrheit gekommen ist, wird nicht stolpern. Doch diese Zeit ist noch nicht. Bis dann nutze das, was Ich dir gegeben habe… Lass den Glauben dein Schild sein, die Erlösung dein Helm und das Wort Gottes dein Schwert, während Meine Gegenwart dir Stärke gibt; Mein Sohn, baue Vertrauen auf mit dem, was Ich dir geschenkt habe, werde fett von Dem Wort und daraus wird vollkommener Gehorsam und felsenfestes Vertrauen hervorgehen.

Timothy, du bist Mein Prophet, denn du hörst Meine Stimme; dies ist nicht bestreitbar. Doch Jenen auf der Erde mangelt es an Erkenntnis. So nun frage Ich dich Mein Sohn, wo bist du und wohin gehst du? Denn du bist ein Mann der Fehltritte, voller Zweifel, laufend angegriffen von dem Bösen, denn er kennt die Wahrheit, wer du bist und wer du sein wirst… Timothy, wenn sogar der Teufel glaubt, wie kommt es, dass du immer noch zweifelst?

Mein Sohn, du hast nur zwei Strassen vor dir, nur zwei Pfade, die du schreiten kannst: Mir in vollkommenem Vertrauen zu dienen oder Mir nicht zu dienen und in die Welt zurück zu kehren und dem Mammon dienen; doch du kannst nur einem Meister dienen. Ich kenne dein Herz, hör auf, die Gabel in der Strasse anzustarren und lauf schnell nach links, denn Ich warte auf dich! Lass deine Sorgen los, lass alles los, woran du dich in dieser Welt festhältst entsprechend deinem Fleisch; hör auf, dem Teufel zuzuhören!… Vielmehr befreie dich selbst durch die Mittel Der Wahrheit, denn du bist schon frei! Deshalb lauf schnell, bewege dich vorwärts und durch die Kraft Meines eigenen Geistes, der in dir errichtet ist, wirst du schnell den Bösen hinter dir lassen! Er wird sich dir auch nicht wieder nähern.

Denn was Mein ist, habe Ich Meinem Sohn gegeben;
und was Dem Sohn gehört, kann der Teufel niemals besitzen…

Denn auch wenn es scheint,
als ob Satan diese Welt regiert,
er regiert nichts! NICHTS!…

Denn ICH BIN DER HERR, die Erde ist Mein!
Schau, auch jeder Stern, den du in den Himmeln siehst, ist Mein!
Sogar die ganze Schöpfung gehört Dem Herrn!…

Und das, was Mein ist, habe Ich Meinem Sohn gegeben,
denn Er überwand die Welt von Anfang an,
der genau Gleiche, der sie erschuf und sie errettete…

Schau, die Welt ist Mein Schemel,
und alles darin ist Dem Sohn unterworfen,
weil Er Der Menschensohn ist und war und immer sein wird!

<= 27. Die ZEUGEN Sollen Den WEG Bereiten für Das KOMMEN…
@ VOLUME 4
=> 29. VERWÜSTUNGEN Sind Beschlossen und GROSSE NOT Für Meine Kinder

flagge en  MEN OF PROMISE

MEN OF PROMISE

8/14/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Timothy, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord to His servant…
Your sins are forgiven you. For by the blood of My only begotten Son, which was shed for you, are you made clean; by His blood alone are you made worthy… By His suffering are you purged, by His stripes are you healed, for today’s sins, for yesterday’s sins, and yes, for those of tomorrow. Therefore one who asks anything in The Messiah’s name, in accordance with My will, shall surely have it, starting with the forgiveness of sins.

So then Timothy, O disobedient servant, obey My word and believe what I tell you, for I shall not speak of this again: You are chosen not because of your righteousness, but because of your spirit, of which I Myself have given you. Therefore look not to today’s stumblings, rather look to tomorrow in where you have overcome. For you have stepped out in faith, and I shall surely remain faithful to My promise. For not only are you a man of much promise, but you yourself are that promise which shall be fulfilled, even as an answer to prayer… A vessel through which I shall fulfill the sincere desire of those who have called out to Me for help and guidance; a vessel by which My will is made known and My plans made plain; a vessel by which I shall pour out My words upon them. And if My beloved call upon Me for food and drink, shall I not provide them with a bounty? And if I appoint you to fulfill these tasks shall I not provide for you also, so you may accomplish My will and feed them?… All prayers answered in their due time and season.

Timothy, My son, you are that man of promise,
Who shall also receive the fullness of My Promise at the time appointed,
Enabling you to keep those promises which must be met…

Yet until that time, you must continue to fulfill
Your promises to Me through obedience…

Or how shall I send you?

My son, I know you, I have always known you, and I know you as you are and will be in the years to come; behold, even in My Sanctuary I knew you and loved you, even as I see you with Me where I am, together in My Kingdom to come, where you shall have many friends indeed. For I tell you, many of these to whom I send you shall be the very same you have led there, some before and many more after; yet not by your own power or leadership, but by the power of My own Spirit which shall be fully established in you… I am The Lord.

For is this not also the union I spoke of, and the means by which you shall come to know My dwelling place, remaining in My presence at all times and through every season, until the day comes when you stand before The Son of Man in His Kingdom… Lo, you shall run swiftly to embrace Me in that day, having served in My name even one week after your beloved are taken, even as I shall catch you up into My arms also.

Timothy, you are chosen; forever will this fact remain. Therefore I ask you, what have you done worse than your fellows, worse than your predecessors? Have you murdered as Moses or David? In your heart, yes, you are guilty, but not in action. Were the prophets of old liken unto Me? Do not blaspheme, they were not; they too were men of continual stumbling and sin. Did they not push ahead through the pain, and endure in spite of themselves and the tempter, for My name’s sake? Did they not become great men? Yes! Were they then perfect? You know the answer.

Timothy, there are none righteous, no not one,
Save He who alone came from God and
Walked among men, holy and blameless.

For by Him alone are you made perfect in My eyes,
By Him alone are your sins washed away and remembered no more;
Behold, I have separated your sins from you
As far as the east is from the west, as it is written…

Beloved, I see My Son in you,
And where He resides all sins are washed away.

For though you stumble you are made worthy, a continual washing; only doubt causes you to stumble in this way. For any man, who has come into the full knowledge of the Truth, will not stumble. Yet this time is not yet. Until then, use what I have given you… Let faith be your shield, salvation your helmet and the word of God your sword, as My presence gives you strength; My son, build trust by that which I have placed in front of you, grow fat on The Word, and perfect obedience and steadfast trust will follow.

Timothy, you are My prophet, for you hear My voice; this is not disputed. Yet those upon the earth lack understanding. So then I ask you, My son, where are you and where are you going? For you are a man of stumbling, full of doubt, continually assaulted by the evil one, for he knows the truth of who you are and will be… Timothy, if even the devil believes, how is it you still doubt?

My son, you have but two roads before you, only two paths to tread: To serve Me completely in trust, or to serve Me not and return to the world and serve mammon; yet you can serve only one master. I know your heart, stop staring at the fork in the road and run quickly to the left, for I wait for you! Let go of your worries, let go of all you hold onto in this world according to your flesh; stop listening to the devil!… Rather free yourself by means of The Truth, for you are already free! Therefore run quickly, move forward, and by the power of My own Spirit established in you shall you quickly outpace the evil one! Neither shall he approach you, anymore.

For what is Mine, I have given to My Son;
And what belongs to The Son, the devil may never own…

For though satan seems to rule this world, he rules nothing! NOTHING!…

For I AM THE LORD, the earth is Mine!
Behold, even every star you see in the heavens is Mine!
Even all creation belongs to The Lord!…

And that which is Mine I have given to My Son,
For He overcame the world from the beginning,
The very same who fashioned it and saved it…

Behold, the world is My footstool,
And all therein is put in subjection to The Son,
Because He is and was, and shall always be, The Son of Man!

<= V4/27     @ VOLUME 4     V4/29 =>

<= V4/27     @ VOLUME 4     V4/29 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Erstlingsfrüchte in Liebe – Firstfruits in Love

<= V4/13     @ VOLUME 4     V4/15 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V4/14

flagge de  Erstlingsfrüchte der Liebe

Erstlingsfrüchte der Liebe

6/4/06 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

[Timothy]
Mein Gott und Mein Herr, Ich bete im Namen von Ihm, den Du uns gesandt hast in Liebe. Er ist der Geist, Dein einzig Hervorgebrachter Sohn, der Gnadenstuhl für Jene, die aus Deiner Gnade gefallen sind. Uns zur Gnade zurückbringend, durch die Gnade, die Du mit uns geteilt hast. Herr, Ich bete zu Dir an diesem Tag, für Alle von uns, die wir uns heute hier versammelt haben. Du hast uns geliebt und uns aus der Welt genommen, obwohl wir noch in der Welt sind. Du hast uns errettet durch das Blut Deines Sohnes. Wir können Dir niemals genug danken für das, was Du getan hast für uns. Wir haben Deinem Zeugnis geglaubt und Du hast Deinen Geist über uns ausgegossen, damit wir wissen können, wie in Dir zu leben und für Dich. Wir sind die Erstlingsfrüchte Deiner Liebe geworden, geheiligt durch Deinen Geist, aufgrund unseres Glaubens und unserer Hingabe zu Dir. Wir glauben Herr… Wir lieben Dich Herr. Herr komm und lebe völlig in uns. Bitte Herr, errichte uns völlig in Deiner Herrlichkeit. Reinige uns, hebe uns auf von unseren Fehltritten, Herr, wohne in Deinen empfindsamen Tempeln, bewahre uns vor Versuchungen und erlöse uns von dem Bösen.

Oh Herr, was können wir sagen?
Was können wir tun, um unsere Liebe zu Dir unter Beweis zu stellen?
Unsere Dankbarkeit? Unsere Hingabe?

Oh mein Gott und mein Jesus, vollende Deine Liebe in uns. Komm schnell, Herr… Komm schnell. Nimm uns nach Hause… Umarme Deine Kinder Vater. Bring uns zurück in den Garten, setze uns auf den Stein Deines fortwährenden Versprechens… Ewiges Leben mit Dir, der uns gemacht hat und uns noch einmal neu machte. Amen.

[Der Herr]
Oh geliebte kleine Herde, wie Ich euch liebe… Die Erstlingsfrüchte Meines Samens, gepflanzt in Meinen Diener, jetzt gedeihend in euch. Ihr geliebten Kleinen, Ich komme. Ich werde euch tatsächlich zusammenpflücken unter Meine Flügel und euch in den Himmel tragen. Wahrlich, wahrlich sage Ich zu euch, Ich habe euch schon gesammelt und zusammengebunden… Meine Erstlingsfrüchte der Ernte, welche Ich Dem Vater zeigen werde.

Geliebte, versteht die Gnaden Gottes und jenen Teil von Ihm, der auch in Mir ist, welchen Wir in euch gelegt haben. Ich habe von Mir Selbst gegeben, so sollt ihr es tun, wie Ich es getan habe. Teilt dieses Geschenk. Segnet Jene, die euch verfluchen, behandelt Jene freundlich, die euch schlecht behandeln und beschimpfen. Liebt eure Feinde, helft Jenen, die gegen euch sind. Pflanzt die Samen für die Zweite Ernte, denn Jene, die zurück gelassen sind, werden während dem Sturm wachsen und entwurzelt werden und umgestürzt und zertrampelt, doch auf keinen Fall sollen sie verkümmern. Sie werden in der Dunkelheit leuchten und Ich werde ihre Stärke und ihr Trost sein… Diese muss Ich auch bringen.

Schaut, Der Geist Gottes besteht für immer.
Sein Wille wird auf der Erde getan wie im Himmel.

Ich habe gewählt und den Weizen von dem Unkraut getrennt und Ich werde weiterfahren, dies zu tun. Auch durch diese Worte wird es getan sein und geschehen. Schaut, Ich habe 144000 Arbeiter im Feld belassen und sie werden Alle sammeln, die Der Vater dazu bestimmt hat, gesammelt zu werden. Durch die Kraft Seines Geistes, welcher völlig errichtet sein wird in ihnen, werden sie sie einsammeln. Aller wilde Weizen wird gesammelt werden… Niemals war dieses Getreide Unkraut. Vielmehr ist es zu nahe am Unkraut und dazwischen gewachsen, und ist somit in seinem Schatten geblieben. Sie sind gezähmt worden und ans Licht gekommen, mit der neuen Erkenntnis, dass ICH tatsächlich BIN WER ICH BIN. Die Verlorenen wurden gefunden und sind nun umgestaltet in Mir. Diese sollen auch gesammelt werden… Die Erstlingsfrüchte der Gnade Gottes, gesammelt aus dem Sturm Seines Zorns…

Seht, Alle, die den Namen Des Herrn anrufen an jenem Tag, werden errettet sein…
Jene, die ihr Leben in dieser Welt nicht liebten, ja bis in den Tod…
Sie haben ewiges Leben empfangen.

Wehe zu Jenen, die ihre Leben in dieser Welt geliebt haben,
so sehr, dass sie danach strebten, sich selbst zu retten…

Sie sind verloren, den Flammen der Empörung Des Vaters übergeben,
zerstört durch das Wort und durch den Glanz Meines Kommens.
Das Dunkle zerstört, die Bösen ausgelöscht.

Alles ist still im Königreich Gottes,
für Jene, die an der rechten Hand Seines Gnadenstuhls sitzen…

Seht, Ich bin immer mit euch,
sogar bis zum Ende dieses Zeitalters und für immer und ewig,
in der Freude Meines Vaters wohnend.

Kommt und seht, Meine Geliebten,
Jene, die geglaubt haben ohne zu sehen…
Schaut hinunter auf die Erde…

Schaut, die Engel des Himmels steigen laufend
hinauf und hinunter von und zum Menschensohn…
Erntend, wo Andere gesät haben, die neu Erlösten Des Herrn hochhebend,
denn jetzt glauben sie, weil sie die Macht Gottes gesehen haben,
welche die ganze Welt ergriffen hat…
Ja, sogar die Himmel wurden geschüttelt.

Der Weizen gesammelt…
Die Heiligen wurden in der Herrlichkeit errichtet
und folgen Dem Lamm, der zum Löwen geworden ist, wo immer Er geht.

Geliebte, folgt Mir.
Ich werde euch an die Quellen des Lebendigen Wassers führen…
Ein Brunnen, eine Quelle voll Liebe und Leben, die niemals vertrocknet.

Schaut, Ich werde auch die ganze Welt wieder herstellen für euch.
Ihr glaubt an Mich und bleibt in Meiner Liebe
und ihr werdet niemals weichen…
Noch kann irgendjemand euch aus Meinen Armen wegschnappen.

Kommt und teilt Meine Freude für immer und ewig…
Das Geheimnis Gottes ist offenbart sowie das Wissen der Schöpfung…

Keine werden geringer befunden sein als die Engel.
Amen und Amen.

<= 13. WACHT AUF All Ihr KIRCHEN Der MENSCHEN
@ VOLUME 4
=> 15. Zur KIRCHE, die MEINEN NAMEN trägt…

flagge en  Firstfruits in Love

Firstfruits in Love

6/4/06 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

[Timothy]
My God and My Lord, I pray in the name of Him, You have sent to us in love. He is the Spirit, Your only Begotten Son, the Mercy Seat for those who have fallen from Your graces. Return us to grace, by the grace You have shared with us. Lord, I pray to You this day, on behalf of all of us gathered here today. You have loved us, and taken us out of the world, though we are yet in the world. You have saved us by the blood of Your Son. We can never thank You enough for what You have done for us. We have believed Your testimony, and You have poured Your Spirit upon us, so we may know how to live in You and for You. We have become the firstfruits of Your love, sanctified by Your Spirit, because of our belief and devotion to You. We believe, Lord… We love You, Lord. Lord, come and live fully in us. Please, Lord, establish us fully in Your glory. Make us clean, lift us up from our stumblings. Lord, reside in Your delicate temples, keep us from temptation, and deliver us from the evil one.

Oh Lord, what can we say?
What can we do to prove our love for You?
Our gratitude? Our devotion?

Oh my God and my Jesus, fulfill Your love in us. Come quickly, Lord… Come quickly. Take us home… Embrace Your children, Father. Return us to the Garden, set us upon the Rock of Your enduring promise… Eternal life with You, who has made us and remade us, once again. Amen.

[The Lord]
Oh beloved little flock, how I do love you… My firstfruits of My seeds planted in My servant, now flourishing in you. Beloved little ones, I am coming. I shall indeed gather you up beneath My wings and carry you to Heaven. Verily, verily, I say to you, I have already gathered you and bundled you together… My firstfruits of the Harvest who I shall offer to The Father.

Beloved, understand the mercies of God, and that part of Him which is also in Me, which We have placed in you. I have given of Myself, so shall you do as I have done. Share this gift. Bless those who curse you, kindly treat those who mistreat and abuse you. Love your enemies, help those who are against you. Plant the seeds for the Second Harvest, for those left behind shall grow during the storm, and be uprooted and toppled and trampled, but by no means shall they wither. They shall shine in the darkness, and I shall be their strength and comfort… These I must bring also.

Behold, The Spirit of God endures for all time.
His will be done on earth as in Heaven.

I have chosen and separated the wheat from the tares, and I will continue to do so. Even by these words shall it be done and come to pass. Behold, I have left 144,000 workers in the field, and they shall gather all who The Father has ordained to be gathered. By the power of His Spirit, fully established in them, shall they gather. All wild wheat shall be gathered… Never was this crop tares. Rather, they have only grown too close and amongst the tares, abiding in their shadow. They have been tamed and have come into the Light, with the new understanding that, indeed, I AM WHO I AM. The lost have been found and refashioned in Me. These shall be gathered also… The firstfruits of God’s mercy gathered from the storm of His fury…

Lo, all, who call on the name of The Lord in that Day, shall be saved…
Behold, those who did not love their life in this world, even unto death…
They have received life eternal.

Woe unto those who have loved their lives in this world,
So much that they strove to save themselves…
They are lost, given up to the flames of The Father’s indignation,
Destroyed by the Word and the brightness of My coming.
The dark destroyed, the wicked blotted out.
All is quiet in the Kingdom of God,
For those who sit at the right hand of His Mercy Seat…

Lo, I am with you always, even to the end of this age and ever after,
Residing in the joy of My Father.
Come and see, My beloved, who have believed without seeing…
Look down upon the earth…

Behold, the angels of Heaven do continually ascend
and descend upon The Son of Man…
Reaping where others have sown, lifting up the newly redeemed of The Lord,
For they now believe because they have seen the power of God
Moving upon the face of the entire world…
Yea, even the heavens have been shaken.

The wheat is gathered…
The saints have been established in glory
And do follow The Lamb, turned Lion, wherever He goes.

Beloved, follow Me.
I will lead you into fountains of living waters…
A well, a spring, of love and life that never runs dry.

Behold, I shall even recreate the entire world for you.
You believed in Me, and you remain in My love, and will never be moved…
Nor can anyone snatch you from My arms.

Come and share in My joy forever, even forever and ever…
And know the mystery of God revealed, and the knowledge of creation…
None are found lower than the angels.

Amen and Amen.

<= V4/13     @ VOLUME 4     V4/15 =>

<= V4/13     @ VOLUME 4     V4/15 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Seine Zweige sind eingepfropft… – His Branches are grafted in…

<= V3/31     @ VOLUME 3     V3/33 =>

V3/32

flagge de  Seine Zweige sind eingepfropft…

Seine Zweige sind eingepfropft, wunderschön austreibend von Dem Weinstock

3/10/06 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy und Die Kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

[Timothy]
Bin Ich durchgefallen aufgrund meiner Fehltritte?

[Der Herr]  
Nein Timothy, dies sollst du tun und alles weiter machen, wie Ich es von dir gefordert habe. Dies sind blosse Spuren auf der Strasse deines Gehorsams, aber Spuren bleiben sie. Mach weiter, erlange die Linie und gehe weiter auf dem geraden Weg. Alle haben gesündigt und stolpern, doch du hast nicht aufgegeben. Drehe dich zu Mir und bete, wenn du schwach bist. Überschütte deinen Gegner mit Gutem und mach weiter in Meinem Dienst und vertrau und er wird von dir fliehen. Gib Mir noch einmal diese dreissig Tage, aber nicht als dreissig, sondern Einen; und dann Morgen, Einen und so weiter… Schenke Mir einen Tag, jeden Tag.

Ich habe dich nicht verlassen… Verlass du Mich nicht. Denn der Teufel geht herum wie ein brüllender Löwe, auf der Suche, wen er verschlingen kann, im Bemühen, sie damit zu verschlingen, worin sie schwach sind und am Meisten anfällig und verwundbar, immer versuchend, sie von dem Weg der Erlösten und Treuen weg zu bewegen.

Dachtest du, dass du durch deine Fehltritte das verlieren würdest, was Ich dir gegeben habe? Ist dein Vertrauen irgendwie erschüttert?

[Timothy]
Nein Herr. Ich liebe Dich und glaube an Dich mehr denn je.

[Der Herr]  
Dies ist gut. Halte fest an dem, was richtig ist und drehe dich weg von der Sünde. Habe Ich nicht all deine Sünden vergeben oder nur Jene aus den vergangenen Jahren? Was ist mit deinen Sünden von morgen? Sicherlich sage Ich zu dir, Ich habe sie vergeben. Denn Allen, die an den Sohn Gottes glauben, ist vergeben, all Jenen, die Vergebung suchen durch Reue in Meinem Namen.

In deinem Bemühen zu überwinden wird deine Liebe zu Mir offenbar durch deinen Gehorsam. Ich habe nicht gesagt, perfekter Gehorsam wird dich erretten. Vielmehr das, was in deinem Herzen ist und das, was du im Vertrauen verkündest, indem du an den einzigen Sohn Gottes glaubst, dies wird dich vom Tag des Zorns erretten… nicht perfekter Gehorsam. Gehorsam zeigt Liebe. Was in deinem Herzen ist, wie Ich dich kenne und du Mich. Mach dein Bestes Timothy… Streng dich mehr an. Nutze deine Fehltritte, um Stärke gegen die Welt und den immer präsenten Verführer aufzubauen. Du bist im Krieg mit dem, was du nicht sehen kannst. Da wird auch ein Anderer Krieg überall um dich herum geführt, welchen du nicht sehen kannst. Er wird geführt in Meinem Namen, um all Jene zu beschützen, die Mir gegeben sind, damit Ich nicht ein einziges Lamm verlieren kann.

Timothy, Alle stolpern… Alle, Timothy. Ganz gleich, wer sie sind oder waren… gebunden oder frei, König oder Diener und ja, Apostel oder Prophet. Da ist Keiner gerecht… Nein, nicht Einer… ausser der Menschensohn, der von dem Vater kam, die Gerechtigkeit Des Vaters in sich selbst tragend.

Deshalb nimm dich zusammen, schüttle all den Schmutz von deinen Gewändern, bitte um Salbe für deine Verletzungen und fang noch einmal an in Mir. Obwohl Sünde immer präsent zu sein scheint in dir, Ich habe sie von dir getrennt. Sünde ist nicht länger ein Teil von dir. Es ist eine blosse Illusion, eine Versuchung akzeptiert oder zurück gewiesen, gemäss den Wünschen der Menschen, die in die Versuchung der Welt und des Bösen fallen…

Ich habe die Sünde aufgehoben und sie unter Meine Füsse gebracht
und werde sie bald komplett von der Welt beseitigen,
ewige Gerechtigkeit bringend, für immer und ewig.

Dann werden Meine Lämmer zu Meinen Schafe werden,
nicht mehr länger verführt…
Sondern völlig errichtet im Leben, welches kein Ende hat…
Das Verdorbene ausgezogen und das Unverderbliche angezogen.

Das Böse wird ins Feuer geworfen
und die Sünde und Versuchung löst sich auf in Rauchschwaden.

Ich habe die Welt überwunden und werde in Kürze alles Böse
und Sündhafte bezwingen, damit ihr es nicht müsst.

Ihr müsst nur das überwinden, was in euch ist, wo Ich auch bin,
wo Ich euch Stärke schenke und euch jedes Mal hochhebe, wenn ihr hinfällt.

Geliebte, schaut… Ich bin mit euch bis zum Ende dieses Zeitalters.

Timothy nimm das, was Ich dir gegeben habe und wirf Meine Samen auseinander überall in deiner Reichweite und Ich werde sie wässern und veranlassen, in Mir zu wachsen. Ja, eine grosse Schar wird Mich umarmen aufgrund dessen, was in deine Hand gelegt worden ist. Wir haben erst begonnen. Der Tag kommt schnell, wo du zu einem grossen Prophet am Tag Des Herrn werden wirst. Nimm das, was Ich dir gegeben habe und nutze es richtig, wie Ich es dir befehle und dir wird mehr gegeben werden, sogar das, was das Verständnis des Weisen und Einfachen gleichermassen übersteigt. Sie werden geheilt sein, all Jene, die suchend kommen, um geheilt zu werden. Dann werden sie wissen, ICH BIN DER HERR und da gibt es Keinen wie Mich.

Die Engel rufen laut…
HalleluYah, halleluYah, zu Ihm,
der auf dem Thron sitzt und zum Lamm,
denn die Zeit ist gekommen,
um deine mächtige Kraft zu nehmen und zu regieren!

<= 31. WEHE Zu Den GEFANGENEN Dieser WELT…
@ VOLUME 3
=> 33. Wie Ihr EMPFANGEN Habt, So Müsst Ihr GEBEN

flagge en  His Branches grafted in, budding beautifully from The Vine

His Branches grafted in, budding beautifully from The Vine

3/10/06 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Timothy and The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

[Timothy]
Have I failed you by my stumblings?

[The Lord]
No, Timothy, this shall you do and continue in all that I have asked of you. These are mere ruts in the road of your obedience, but ruts they remain. Continue on, gain the line, and continue upon the straight path. All have sinned and stumble, yet you have not given up. Turn to Me and pray, when you are weak. Overwhelm your adversary with good, and continue in My service and faith, and he shall flee from you. Give Me these thirty days once more, but not as thirty, but one; and then tomorrow, one, and so on … one day, each day give to Me.

I have not left you… Do not leave Me. For the devil goes about like a roaring lion, seeking whom he may devour, in an effort to devour them by that which is weak and most vulnerable in them, forever trying to sway them from the path of the redeemed and faithful.

Did you think by your stumblings you would lose what I have given you? Is your faith in any way shaken?

[Timothy]
No, Lord. I love You, and believe in You more than ever.

[The Lord]
This is good. Hold onto that which is right, and turn from sin. Have I not forgiven all of your sins, or just those of your years past? What of your sins of tomorrow? Assuredly, I say to you, I have forgiven them. For all who believe in the Son of God are forgiven, all those who seek forgiveness by repentance in My name.

In your striving to overcome is your love for Me shown through your obedience. I have not said perfect obedience shall save you. Rather, that which is in your heart, and that which you proclaim in faith, believing in God’s only Son, this shall save you from the day of wrath… not perfect obedience. Obedience demonstrates love. What is in your heart is how I know you, and you, Me. Do your best, Timothy… try harder. Use your stumblings to build strength against the world and the ever-present tempter. You are at war with that which you can not see. There is also another war waged all around you that you can not see, which is waged in My name, to protect all those given to Me, so that I might not lose even one lamb.

Timothy, all stumble… all, Timothy. No matter who they are or have been… bond or free, king or servant, and yes, apostle or prophet. There is none righteous… no, not one… save the Son of man, who came from the Father, having the righteousness of the Father in Himself.

So pick up yourself, shake off all the dirt from your garments, apply ointment to your bruises, and begin again in Me. Though sin seems to be ever-present upon you, I have separated it from you… Sin is no longer a part of you. It is mere illusion, a temptation accepted or rejected, according to the desires of men who fall into the temptation of the world and the evil one…

I have abolished sin, having put it under My feet…
And will soon wipe it completely from the world,
bringing in everlasting righteousness, forever and ever.

Then shall My lambs become My sheep, no longer tempted…
But completely established in life, which has no end…
Having shed the corruptible, putting on the incorruptible.

Evil is cast into the fire,
And sin and temptation passes away in vapors of smoke.

I have overcome the world,
And shall shortly overcome all evil and wickedness, so you won’t have to.

Yours to overcome is that which is inside you, where I am also,
Giving you strength and lifting you up each and every time you fall.

Beloved, behold…

I am with you, even unto the end of this age.

Timothy, take what I have given you, and cast My seeds asunder in every region of your reach, and I shall water them and cause them to grow in Me. Yea, a great multitude shall embrace Me, through that which has been placed in your hand. We have only just begun. The day is coming, and coming quickly, when you shall become a great prophet of the Lord’s Day. Take what I have given you and use it well, and as I command you, and you shall be given more, even that which surpasses the understanding of the wise and the simple alike. They shall be healed, even of all those who come seeking to be well. Then shall they know, I AM THE LORD, and there is none like Me.

The angels shout…
HalleluYah, halleluYah, to He who sits on the throne and to the Lamb,
For the time has come to take your mighty power and reign!

<= V3/31     @ VOLUME 3     V3/33 =>

<= V3/31     @ VOLUME 3     V3/33 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone