Rennt aus dem Wald und löst alles, was euch bindet – Run from the Forest and loose all that binds you

<= V1/31     @ VOLUME 1     V1/33 =>

V1/32

2004-12-23 - Der Herr sagt-Rennt aus dem Wald und loest alles was euch bindet-Die Trompete Gottes-Liebesbrief von Gott 2004-12-23 - The Lord says-Run from the Forest and loose all that binds you-Trumpet Call of God-Love Letter from God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die Ernte ist getrennt, die Bündel…
=> Trennung & Rebellion
=> Mein Blut & Meine Tränen fliessen…
=> Dicke Wolken, Dunkelheit & Sorgen
=> Gefangene Kinder
=> Die Vaterlose Witwe
=> Der Weg, Die Wahrheit & Das Leben
=> Die Zeugen sollen den Weg bereiten
=> Der Weg zum ewigen Leben
=> Sieg des Geistwerkes Christi
=> Gaben fliessen & Verwandeln die…
Related Messages…
=> The Harvest is separated, the…
=> Division & Rebellion
=> My Blood & My Tears pour down
=> Thick Clouds, Darkness & Sorrows
=> Captive Children
=> The Fatherless Widow
=> The Way, The Truth, The Life
=> The Witnesses shall prepare the Way
=> The Path to eternal Life
=> Triumph of the spiritual Work of Christ
=> Gifts are flowing & Transform Creation

flagge de  Rennt aus dem Wald und Löst alles, was euch bindet

Rennt aus dem Wald und Löst alles, was euch bindet

23. Dezember 2004 – Von dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy, für Alle, die Ohren haben und hören

Timothy, schreibe wenn Ich spreche. Die Zeit ist gekommen und schon über euch, wo die Kinder Gottes gereinigt und abgesondert werden müssen für Meine Herrlichkeit, sagt der Herr…

Doch heute werden die Geheiligten gegeisselt und die Sündhaften und Gottlosen hoch gehalten. Morgen jedoch wird Böses herein kommen und erlaubt sein für eine kurze Zeit, damit Meine Herde getestet und die grosse Schar getrennt werden kann, das Sieben des Weizens für die Ernte; Einige für die Erste und Viele Andere für die Zweite und das Unkraut wird im Feuer verbrannt… Diese zu Meiner Rechten treten ins ewigen Leben ein und Diese zu Meiner Linken in die ewige Strafe. Genau so, AMEN.

Die Erlösung ist gekommen und ist in eurer Mitte geblieben von Anfang an, sie wurde allen Menschen grosszügig angeboten seit jener Zeit, wo Immanu El auf Erden weilte. Doch die Menschen wollen nicht sehen, noch werden sie zuhören.

Und die Nationen wollen nicht an Der Wahrheit teilhaben, sie tauschen Falschheiten aus und bauen ihren Austausch auf Lügen auf, deren Augen sind blind und deren Ohren taub… Sie sind verloren und wandern ziellos in einem Wald ohne Hoffnung, inmitten vieler hoher Bäume der Abscheulichkeit und sie sind umgeben von Dunkelheit und Täuschung.

Doch Jene, die Augen bekommen haben, die sehen, für sie ist der vor ihnen liegende Weg klar und ohne Behinderung sichtbar. Jene, welche Ohren haben, die hören, erkennen die Wahrheit und gehorchen ihr. Der Weg der Aufrichtigen ist gut beleuchtet, er ist überhaupt nicht verborgen, die Menschen und die Welt hören jedoch nicht auf, ihn zudecken zu wollen.

Je mehr sie jedoch bestrebt sind, ihn mit aller Macht zu verbergen und zu verschleiern, um so stärker leuchtet er hervor… Er berstet aus der Feste hervor und erfüllt die ganze Erde und Er verschlingt alle Dunkelheit auf Seinem Weg und verwandelt alle Dinge in Seinem Sog!

Seht, der Tag ist gekommen und sehr nahe!… Der Dieb wird in’s Haus kommen und Alle wegstehlen, welche nicht ans Haus angebunden und gefesselt sind… Genauso werden Alle, in welchen Er von sich selbst sieht, von diesem Ort verschwunden sein… Sagt der Herr.

<= 31. Erkennt das, was ausgegossen wurde… Der Geist Gottes
@ VOLUME 1
=> 33. Suche Mich & Ich werde den Weg öffnen

flagge en  Run from the Forest and loose all that binds you

Run from the Forest and loose all that binds you

December 23, 2004 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, for all Those who have Ears to hear

Timothy, write as I speak. For the time has come and is already upon you, when the children of God must be cleansed and set apart for My glory, says The Lord. Yet today the sanctified will be lashed, and the wicked uplifted.

And tomorrow evil shall come in, being allowed only for a short season, that My people may be tested and the multitudes divided, a sifting of the wheat for the harvest; some to the first, while many others left to the second, with all tares burned in the fire; those on My right to everlasting life, and those on My left to everlasting punishment. Even so, amen.

For Salvation had come and has remained in the midst of you, even from the beginning, freely offered to all people since the time of Immanu El on Earth. Yet the people refuse to see, nor will they listen.

And the nations want no part with The Truth, for they barter for falsehoods and have set up their exchange upon lies; their eyes blinded, their ears deaf. They are lost, wandering aimlessly in a forest without hope, amongst many tall trees of abomination, with darkness and deceit on every side.

Yet those who have received eyes to see, see the way ahead clearly and without obstruction, and follow it. And those who have received ears to hear, hear the truth and obey it. For the way of the upright is well lit, it is not at all hidden, though the men of this world cease not from trying to cover it.

Yet the more they strive to push it down, hide it by force and cover it over, the greater will it shine forth… Bursting forth from its hold, filling the entire earth, devouring all darkness in its path and transforming all things in its wake!

Behold, the time has come! The Day is very near!… The Thief shall enter the house and steal away all who are not tied down, fastened, or shackled to the house… And all those in whom He sees of Himself shall surely be gone from this place!… Says The Lord.

<= V1/31     @ VOLUME 1     V1/33 =>

flagge fr  Courrez hors de cette forêt et débarrassez-vous de TOUT ce qui…

=> VIDEO   => PDF   => AUDIO…

Le Seigneur dit…
Courrez hors de cette forêt et débarrassez-vous de TOUT ce qui vous entrave

23 décembre 2004 – De la part du Seigneur, notre Dieu et Sauveur – la Parole du Seigneur adressée à Timothy, pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre. (Traduction : Justine)

Timothy, écris tandis que Je parle. Car l’heure est venue et est déjà au dessus de vous, l’heure où les enfants de Dieu doivent être purifiés et séparés pour Ma gloire, dit le Seigneur. Déjà aujourd’hui, les sanctifiés vont être flagellés, et les méchants promus. Et demain le malin fera son entrée, n’étant autorisé que pour une courte saison, de sorte que Mon peuple soit testé et les multitudes divisées, un tamisage du blé pour la récolte ; certains pour la première, tandis que beaucoup d’autres sont laissés pour la seconde, après que toute l’ivraie ait été brûlée par le feu ; ceux à Ma droite pour la vie éternelle, et ceux à Ma gauche pour la punition éternelle. Ainsi en sera t-il, amen.

Car le Salut était venu et est resté au milieu de vous, même depuis le début, offert gratuitement à toutes les personnes depuis l’époque d’Immanuw’el sur terre. Cependant, les gens refusent de voir, et ne veulent pas non plus écouter. Et les nations ne veulent rien savoir de la Vérité, car elles marchandent pour des mensonges et ont organisé leur échange sur des mensonges ; avec leurs yeux aveuglés et leurs oreilles sourdes. Elles sont égarées, errant sans but dans une forêt sans espoir, au milieu de nombreux grands arbres d’abomination, cernées par l’obscurité et la tromperie.

Pourtant, ceux qui ont reçu des yeux pour voir, voient la voie à suivre clairement sans obstruction, et la suivent. Et ceux qui ont reçu des oreilles pour entendre, entendent la Vérité et lui obéissent. Car le chemin de l’homme intègre est bien éclairé, il n’est pas du tout dissimulé, bien que les hommes de ce monde ne cessent de tenter de le cacher. Cependant, plus ils cherchent à l’enfouir, le cacher de force et le recouvrir, plus il rayonnera… débordant de son emprise, remplissant la terre entière, dévorant toute obscurité sur son passage et transformant toutes choses dans son sillage !

Voici, l’heure est venue ! Le Jour est très proche !…

Le Voleur entrera dans la maison
et dérobera tout ceux qui ne sont pas liés,
fixés ou enchaînés à la maison…

Et tous ceux en qui Il voit de Lui-même seront certainement ôté de cette place !

Original => RUN from the FOREST and LOOSE ALL that BINDS

<= V1/31     @ VOLUME 1     V1/33 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Mein Blut & Meine Tränen fliessen herunter ❤️ My Blood & My Tears pour down

<= ER/05     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/07 =>

ER/06

2011-02-14 - Mein Blut und Meine Traenen fliessen herunter-Trompete Gottes-Liebesbrief von Gott 2011-02-14 - MY BLOOD AND MY TEARS POUR DOWN-TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Meine gefangenen Kinder
=> Wehe zu den Gefangenen der Welt
=> Ein Leben für ein Leben
=> Rebellion, Vergeltung & Erneuerung
=> Ich sandte eine geistige Hungersnot
=> Wacht auf… Jetzt ist die Zeit
=> Die Zeit läuft aus & Das Böse esk…
=> Die Endzeit
=> Weltkrieg, Komet, Aliens & Entrückung
=> Reinigung der Erde & Menschheit
=> Kommt… Liebe erwartet euch
=> Komm & Fang neu an in Mir
=> Ich kenne Meine Eigenen
=> Meditation ‘Stationen des Kreuzes’
=> Sucht Mich…
=> Trinkt von den tiefen Dingen Gottes
Related Messages…
=> My captive Children
=> Woe to the Captives of this World
=> A Life for a Life
=> Rebellion, Recompense & Reformation
=> I sent a spiritual Famine
=> Wake up… The Time is now
=> Time is running out & Evil is escalating
=> The Latter Days
=> World War, Comet, Aliens & Rapture
=> Purification of the Earth & Humanity
=> Come… Love awaits you
=> Come & Begin again in Me
=> I know My Own
=> Meditation ‘Stations of the Cross’
=> Seek Me…
=> Drink of the deep Things of God

flagge de  Mein Blut & Meine Tränen fliessen in Strömen herunter

Mein Blut & Meine Tränen fliessen in Strömen herunter

14. Februar 2011 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Zusammenkunft – Für die Kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr… Blut fliesst herunter, ein Wasserfall an Tränen fliesst herunter…

Ströme von Tränen und Blut fliessen durch die trostlosen Orte! Doch kein Wachstum ist sichtbar… Überhaupt nichts spriesst aus dem harten und rissigen Boden hervor. Der Klang des Regenpfeifers wird nicht vernommen und die Tauben kommen am Morgen auch nicht aus ihren Verstecken heraus… Kein Lied erklingt.

Blut fliesst herunter, um die Berge zuzudecken… Blut und Tränen fliessen herunter und bedecken das Land… Blut und Tränen fallen auf den ausgetrockneten Boden!…

Doch nur Staub und Asche bleibt!… Die Erde schreit auf am Morgen und die Menschen trauern zur Abendzeit… Von der Abenddämmerung bis zur Morgendämmerung werden die Körper haufenweise aufeinandergestapelt. Die ganze Welt liebt Gewalt und über all diese Morde wird kaum eine Träne vergossen… Die Stimme von Weinen und Wehklagen wird selten lauter als ein Wispern vernommen. Und die Schreie jedes ungeborenen Kindes werden gedämpft von dem Klang des sterbenden Leibes seiner Mutter, während ihr Herz zu Stein wird… Das Licht ihrer Augen verdunkelt sich und ihr Leben ist verloren. Die Menschheit ist mit Boheit zugedeckt.

Die ganze Erde ist angefüllt von Sünden aller Art. Jeder Baum ist trocken und trägt bittere Früchte. Denn das Herz der Menschen ist schwarz, das Nichts in ihm tief… Eine sich ausbreitende Kluft, angefüllt von tiefer Finsternis, steile Klippen auf jeder Seite, jeder Zweig verdorrt, nie mehr werden dort Blätter erscheinen… Trockene und tote Zweige, bereit um abgebrochen und ins Feuer geworfen zu werden.

Das Herz Des Herrn eures Gottes ist sehr schwer… Das Herz Des Herrn ist aufgebracht und sehr schwer… Die Sorge Des Herrn ist tief und unendlich. Meine Leute, lasst es euch bekannt gemacht sein…

Ich habe überhaupt kein Vergnügen an dem,
was Ich tun muss und was geschehen muss…
ÜBERHAUPT KEIN VERGNÜGEN! Sagt Der Herr…

Während Meine Hand sich zurück zieht, strömt das Blut herunter. Während Ich die Erde schlage in Meinem Zorn, fliessen Meine Tränen herunter. Während Hungersnot sich ausbreitet über das Land, ist Mein Herz zerrissen in Mir über die Härte der Menschenherzen! Während sich Mein Gesicht mit der Hitze Meines Zorns anfüllt, sind Meine Augen in Brand gesetzt über das, was Ich sehe!… Meine Tränen fliessen herunter, Mein Blut strömt herunter.

Während Meine eigenen Diener sich von Mir abwenden und weglaufen… Während Meine eigenen Geliebten, die Ich Söhne und Töchter genannt habe, sich wegdrehen und gegen Mich kämpfen… Während Mein eigener Leib Mich betrügt, fliessen Mein Blut und Meine Tränen herunter…

Während die Nationen zusammen kommen und Meine Hände und Meine Füsse zusammen binden, fliessen Meine Tränen herunter. Während sie Mich verletzen und in Meine Augen spucken, während sie Mich verspotten, fliessen Meine Tränen herunter. Während Sie Meine Seite durchbohren, fliessen Mein Blut und Meine Tränen zusammen herunter! Während Meine eigenen Leute immer noch Nägel einschlagen, bin Ich aufgestanden aus Meinem Ort mit Meinen offenen Armen, wartend, um sie zu empfangen… Mein Blut und Meine Tränen fliessen herunter.

OH MEIN VOLK!… WARUM HABT IHR MICH VERLASSEN?!

Harte Generation! Schlafende Kinder! Sogar Meine Eigenen schlafen ein, unfähig, eine Stunde mit Mir zu wachen… Ihre Herzen sind verhärtet, unwillig mit Mir zu weinen in dieser letzten Stunde…

Versteht ihr Meine Sorgen nicht kleine Herde?… Sie lehnen ab, geheilt zu werden! Deshalb muss Ich sie zerstören! Mein Blut strömt herunter und sie lehnen es ab! Meine Tränen fallen als Regen über die Nationen, doch sie werden ihren Kopf nicht anheben, noch strecken sie ihre Zunge heraus, um davon zu trinken!… Wohin sind all Meine Kinder gegangen?! Sie wählen den Tod!… Sie wählen den Tod!… Und am letzten Tag werden sie ihn sicherlich empfangen!…

Sie werden ihn in vollen Zügen schmecken! Deshalb fliessen Meine Tränen herunter! Deshalb fliessen die Flüsse wie der Tod durch die trostlosen Orte! Geliebte, sie häufen den Tod an, nur um sich selbst auf den Haufen zu werfen! Seht, sie haben ihren Bund mit dem Tod geschlossen und mit dem Grab sind sie in Übereinstimmung! Sie lassen Kerzen brennen und bringen anderen Göttern Opfer dar! Ja, sie beugen sich vor ihnen!… Schaut, sie werden getötet und zusammen verbrannt werden!

Das ganze Feld ist krank geworden! Jedes Blatt ist verdorben und verdorrt, jeder Halm ist verfault, sogar bis zu den Wurzeln!… Es muss gereinigt werden und mit Feuer verbrannt! Deshalb fliessen Meine Tränen herunter, deshalb dauern Meine Sorgen für immer an.

Die Wunde ist unheilbar!… Deshalb wird Meine Liebe für immer weinen und Mein Herz für immer jammern. Habt ihr Meine Worte nicht gelesen kleine Herde?! Sind eure Ohren noch dumpf im Hören?!… Doch Meine Worte werden nicht unwirksam zurückkehren… Denn die Tiere der Erde werden müde und den Kreaturen der Lüfte gelingt es nicht mehr aufzusteigen, denn sie wissen was kommt. Seht, Ich habe kleine Kinder hervor gebracht und sie genährt, um an eurer Stelle zu weinen, denn ihr wart unwillig.

Und immer noch stehen die Mächtigen stolz und die Schwachen folgen ihrem Beispiel und sie lehnen ab, sich nieder zu beugen… Sie bedecken sich selbst mit Heuchelei und sie tragen viele Verkleidungen… Bis das Gesicht, das sie im Spiegel sehen, unerkennbar geworden ist für sie…

SIE KENNEN MICH NICHT!

Mein Blut fliesst herunter, doch Ich kenne sie nicht! Meine Tränen fliessen herunter, doch Meine eigenen Leute bleiben unrein, sie verstecken sich immer in ihren täuschenden Häusern! Ich sage euch, sie haben Mich sicherlich gehasst, von dem Kleinsten bis zum Grössten! Deshalb bin Ich herunter gekommen, um Meine Ausbeute zu holen und um zu reinigen und zu schlachten!… Mit Blut und Feuer!… Ströme von Blut und Rauchsäulen!

Diese Welt ist verurteilt und Der Vater hat ihr Ende erklärt!…
ICH BIN HERUNTER GEKOMMEN!… Sagt Der Herr.

<= 5. Ich bin Der Herr und Dies ist Mein Wort – Timothy habe Ich erwählt
@ ERMAHNUNGEN GOTTES
=> 7. “Der Ruhm der Menschen muss sterben” Sagt Der Herr

flagge en  My Blood & My Tears pour down in Streams

My Blood & My Tears pour down in Streams

February 14th, 2011 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy during an Online Fellowship, for The Lord’s Little Flock, and for all Those who have Ears to hear

Thus says The Lord… Blood pours down, a waterfall of tears flow down…

Rivers of tears and blood run through the desolate places! Yet no growth is seen… Nothing at all sprouts forth from the hard and cracked ground. The sound of the charadrion is not heard, neither do the doves come out of their hiding places in the morning… No song is heard.

Blood pours down to cover the mountains… Blood pours down and tears cover the land… Blood and tears fall upon the parched ground!… Yet only dust and ashes remain.

The earth cries out in the morning, and the people mourn at eventide… From dusk until the dawn, the bodies are piled up in heaps. The whole world loves violence, and over all this murder barely a tear is shed… The voice of weeping and lamentation is rarely heard above a whisper. And the cries of every unborn child is muffled by the sound of their mother’s dying womb, as her heart becomes stone… The light of her eyes darkening… Her life, forfeit. Mankind is covered in wickedness…

The breadth of the whole earth is filled with every kind of evil. Every tree is dry and bears bitter fruit. For the heart of man is black, the void within him, deep… A widening chasm filled with deep darkness, sheer cliffs on every side. Every branch withers, no more will leaves appear… Dry and dead branches, ready to be broken off and cast into the fire.

The heart of The Lord your God is very heavy… The heart of The Lord is enraged, and is very heavy… The sorrow of The Lord is deep and infinite.

My people, let it be known to you…
I take no pleasure at all in what I must do, in what must be done…
NO PLEASURE AT ALL! Says The Lord…

As My hand draws back, blood pours down. As I strike the earth in My anger, My tears run down. As famine spreads forth across the land, My heart is rent inside Me over the hardness of men’s hearts! As My face fills with the heat of My fury, My eyes are set ablaze with fire, over that which I see!… My tears run down, My blood pours down.

As My own servants turn from Me and run… As My own beloved, whom I have called sons and daughters, turn and fight against Me… as My own body betrays Me… My blood pours down, My tears run down.

As the nations come together, and bind My hands and My feet, My tears run down. As they bruise Me and spit in My eyes, while mocking Me, My tears run down. As they pierce My side, My blood and tears run down together! As My own people drive in the nails still, I am risen up from My place with My arms spread apart, waiting to receive them… My blood runs down, the tears run down.

OH MY PEOPLE!… WHY HAVE YOU FORSAKEN ME?!

Hard generation! Sleeping children! Even My own fall asleep, unable to watch with Me for one hour… Their hearts hardened, unwilling to weep with Me in this last hour…

Do you not understand My sorrows, little flock?… They refuse to be healed! Therefore I must destroy them! My blood runs down, and they refuse it! My tears fall like rain upon the nations, yet they will not lift their head, nor do they hold out their tongue to drink it!… Where have all My children gone?! They choose death!… They choose death!… And at the last day, they shall surely receive it!…

They shall taste of it to the fullest! Therefore do My tears run down! Therefore do the rivers run like death through the waste places! Beloved, they heap up death, only to throw themselves upon the heap! Lo, they have made their covenant with death, and with the grave they are in agreement! They burn candles and make sacrifices to other gods! Yea, they bow down to them!… Behold, they shall be slaughtered and burned together!

The whole field is diseased! Every leaf is blighted and withers, every stalk is rotten even to the roots!… It must be purged and burned with fire! Therefore do My tears run down, therefore does My sorrow continue on, forever.

The wound is incurable!… Therefore My love will weep and My heart will wail, forever. Have you not read My words, little flock?! Are your ears yet dull in hearing?!… Yet My words shall not return void… For the beasts of the earth languish, and the creatures of flight fail to soar, for they know what is coming. Lo, I have nourished and brought forth young children to weep in your places, for you were unwilling.

And still the mighty stand proud, and the feeble follow close behind in their example, refusing to bow down… Covering themselves in pretense, while wearing many disguises… Until the face they behold in the mirror has become unrecognizable to them…

THEY DO NOT KNOW ME!

My blood runs down, yet I do not know them! My tears run down, yet My own people remain unclean, hiding always in their deceitful houses! From the least to the greatest, I tell you, they have surely hated Me! Therefore, I am come down, to take My spoil, to purge and to slaughter!… Blood and fire!… Rivers of blood and pillars of smoke!

This world is condemned, and The Father has declared its end!…
I AM COME DOWN!… Says The Lord.

<= ER/05     @ REBUKE     ER/07 =>

Original => Blood pours down

<= ER/05     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/07 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Eine Wehklage… GEFANGENE KINDER – A Lamentation… CAPTIVE CHILDREN

<= V7/84     @ VOLUME 7     V7/86 =>

V7/85

2010-07-12 - Wehklage des Herrn-Gefangene Kinder-Trompetenruf Gottes-Liebesbrief von Jesus an Seine Kinder 2010-07-12 - Lamentation from the Lord-Captive Children-Trumpet Call of God Love Letter from Jesus to His Children
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Mich dürstet nach eurer Liebe
=> Wem folgst du? Prüfe dich selbst…
=> Entkommt dem Dieb dieser Welt
=> Die Ernte ist getrennt…
=> Wehe zu den Gefangenen dieser Welt
=> Das Gefängnis
=> Zu den Kirchen & ihren Lehrern
=> Läuterung & Der Tag Des Herrn
=> Die kommende Hölle auf Erden
=> 144’000 brüllende Löwen…
=> Ich sandte eine geistige Hungersnot
=> Blut fliesst herunter
=> Korrektur Gottes
=> Der Weg zur eigenen Erlösung erklärt
Related Messages…
=> I thirst for your Love
=> Whom do you follow? Examine your…
=> Escape the World’s Thief
=> The Harvest is separated…
=> Woe to the Captives of this World
=> The Prison
=> To the Churches & their Teachers
=> Refinement & The Day of The Lord
=> The coming Hell on Earth
=> 144,000 roaring Lions…
=> I sent a spiritual Famine
=> Blood poors down
=> God’s Correction
=> Path to our own Salvation explained

flagge de  Meine Gefangenen Kinder… Eine Wehklage des Herrn

Meine Gefangenen Kinder… Eine Wehklage des Herrn

7/12/10 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Heilige, Euer Erlöser…
Meine Geliebten, Meine Schätze, Meine Allerliebsten, hier bin Ich! Hört Mich!…

Ich bin ausgegossen wie Wachs vor dem Feuer, wie eine brennende Kerze, Tränen vergiessend, doch ihr seid nicht zu Mir gekommen. Geliebte, Meine Liebe wurde ausgegossen, Mein Geist fiel wie Regen auf die Nationen… Tränen und grosse Trauer!… Ich habe Mich Selbst ausgegossen, um die Nationen zu heilen, Blut und Tränen, Becken, die mit Blut gefüllt sind, mit der Qual Meines Leidens, Meine Liebe offen sichtbar gemacht… ICH LIEBE EUCH!

Doch wer wurde geheilt in Meiner Liebe? Wo ist die Ernte unter den Nationen, entsprechend diesem Spätregen?… Sie verwelkt, ein verdorbener Weizen, eingehend in der Hitze der Mittagssonne, gepflanzt in harten und rissigen Boden, die geknickten Wurzeln offenbarend. Die Regen haben aufgehört und werden von dem Land zurück gehalten… Die Hand Des Heiligen ist entfernt.

Gefangene Kinder, die fest gehalten werden durch den Stolz und die Arroganz der Männer, deren Herzen weit weg entfernt sind von Mir, angekettet an eine Welt, die eine erbitterte Feindschaft hegt gegenüber Gott und Seinem Messias. Gefangene Kinder, die Meine Liebesbriefe zurückweisen und ihre Ohren verschliessen für Meine Stimme… ICH LIEBE EUCH!… Ich weine und vergiesse viele Tränen.

Ich hatte euch befreit! Schaut, Ich habe euch grosszügig beschenkt!… Seite um Seite rufe Ich euch zu durch den Stift Meiner Propheten, doch ihr werdet nicht zuhören. Auch ihr Kirchen der Menschen, ihr arroganten Versammlungen und blinde Führer werdet Mich auf keine Weise hören, noch seid ihr in der Lage dazu. Verbitterte Kinder, obwohl euer Umgang mit Mir verkehrt ist, liebe Ich euch… Doch ihr lehnt Mich immer noch ab, zu Gunsten eures eigenen Weges.

Menschen dieser Erde und all ihr Pfarrer, Lehrer und Führer
unter den Menschen, ihr seid aufgegeben!… Aufgegeben für das Feuer!…

Das Feuer Meiner eigenen Korrektur,
die strenge Disziplinierung Des Vaters…
Der Tag der Läuterung und der bitteren Tränen.

ICH LIEBE EUCH! Doch ihr habt Mich nicht gekannt, noch sehe Ich von Mir Selbst in euch… Unsere Herzen, zerrissen. Denn Ich sehe eure Herzen Geliebte, Ich sehe und verstehe. Seht, Ich habe gesucht und habe nicht einmal ein Pünktchen von dem gefunden, was von Mir ist… Schreit deshalb auf! Ruft nach eurem Erlöser! Ruft euren Schöpfer an in Meinem Namen! Lasst euer Fleisch sterben! Gebt diese Welt auf und rennt durch das Feuer zu Mir und Ich werde bei euch bleiben in der Hitze der Flammen… Bis das, was sein muss, vollendet ist und ihr gereinigt daraus hervorgeht.

Demütigt euch selbst, werft euch nieder! Denn Ich bin euer eigener Vater! Ich liebe euch!… Doch ihr habt euch von Mir entfernt und euer Erbe in einer Welt voll hemmungsloser Sünde verschwendet, eine Welt, die euch jetzt auch hasst, eine Welt, welche ihr mehr geliebt habt als Mich und sogar euch selbst.

Und so habe Ich euch Seite um Seite zukommen lassen, geschrieben durch den Stift Meiner Propheten und Ich habe euch zugerufen auf jede mögliche Art und Weise der Kommunikation quer durch die Zeitalter hindurch und über die Geräte zu dieser Generation. Ich habe mit vielen Tränen und grosser Sorge gesprochen, um euch vor Meinem Zorn zu warnen, welcher kommen muss und jetzt hier ist und rasch über diese Welt kommen wird…

Und immer noch schiebt ihr Meine Hand weg… Versteht ihr nicht?
Ich habe es gesehen! Nichts entkommt Meinem Auge!
Kirchen der Menschen, Ich habe es gesehen!…

Moderne Pharisäer, ihr kämpft gegen Mich!…
Ihr kämpft gegen Den Gott eurer Väter, gegen den Einzig Wahren Gott!

Und was auch immer ihr Einem von Diesen tut, die Ich euch gesandt habe, ob in Wort oder durch Tat, ihr habt es Mir getan!… Doch Ich liebe euch immer noch… Mein Herz ist zerrissen, ein Riss der grösser wird, ein Riss, den ihr verursacht habt! Warum reisst ihr euch selbst los von Mir?! Denn abseits von Mir könnt ihr nichts tun!… Abseits von Mir ist Finsternis, eine dicke Dunkelheit und Tod.

Die Zeit ist vergangen, Geliebte… Meine Braut ist erwählt und die erste Auswahl ist getroffen, die Bündel sind vorbereitet und an ihre Orte gelegt. Deshalb sage Ich euch, wenn ihr an jenem Tag nach Mir Ausschau haltet, schaut nie mehr auf euch selbst, noch sucht in menschengemachten Kirchen nach Mir. Schaut, sie werden Alle nieder gerissen sein, denn in ihnen habe Ich nicht gewohnt… Ich wohne in den Herzen der Menschen!

Und wenn die Dunkelheit gefallen ist und eure Tränen hervorquellen, ein schmerzlicher Regen, hervorgebracht von einem massiv gebrochenen Herzen, von einem gebrochenen Geist aufgrund des Gewichts, welches die Einsicht mit sich bringt, dann lauft und sucht Meine Leuchtfeuer auf, Meine Zeugen. Denn sie werden euch durch das Feuer führen und Ich werde mit euch sein und euch auf eurer Reise begleiten… Eine Dienstreise durch grosse Trübsal, viele Tränen, grosse Sorgen und auf allen Seiten Leid… Eine Reise der Liebe und Hoffnung inmitten grosser Widrigkeiten, das Ende, welches eine grosse Schar in Meine Liebe führen wird, jeder Diener die Füsse seines Nächsten waschend, bis der Tod kommt und euch befreit… Hochgehoben in Meine Liebe, geheilt in einem Augenblick, umgestaltet und verherrlicht und wieder hergestellt in Meinem Ebenbild… Komplett an Meinem Leben teilhabend.

Denn Alle, die Ich liebe, rüge und züchtige Ich auch,
was viel Dankbarkeit hervorbringt,
welche zur Ehre Meiner Herrlichkeit geopfert wird…

Wie es geschrieben steht, so wird es getan werden.
Deshalb vertraut Meinen Wegen, denn Ich bin Der König allein…
Abseits von Mir gibt es überhaupt nichts.

<= 84. ENTFERNT Euch Von MIR
@ VOLUME 7
=> 86. Verkündet Den NAMEN Des HERRN

flagge en  My Captive Children… A Lamentation of the Lord

My Captive Children… A Lamentation of the Lord

7/12/10 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Holy One, Your Redeemer…
Beloved, My treasure, My most beloved ones, here I am! Hear Me!…

I am poured out like wax before the fire, like a candle burning I am dripping with tears, yet you have not come to Me. Beloved, My love was poured out, My spirit fell like rain upon the nations… Tears! Great mourning!… I poured Myself out to heal the nations, blood and tears, pools of blood, the agony of My passion, My love put on open display… I LOVE YOU!

Yet who is healed in My love? Where is the harvest among the nations, according to these latter rains?… It withers, blighted wheat waning in the heat of the noonday sun, planted in the hard and cracked ground, revealing the broken roots thereof. The rains have ceased and are withheld from the land… The hand of The Holy One removed.

Captive children, held fast by the pride and arrogance of men whose hearts remain far from Me, shackled to a world of bitter enmity against God and His Messiah, refusing My Letters of Love, stopping your ears to My voice… I LOVE YOU!… Weeping and many tears.

I had set you free! Behold, I have freely given!… I call out to you in page after page by the pen of My prophets, yet you will not listen. Even you, O churches of men, arrogant assemblies, blind guides, you will in no wise hear Me, nor are you able. Bitter children, amiss in your dealings with Me, I love you… Yet you refuse Me still, in favor of your own way.

Peoples of this world, and all pastors and teachers
And leaders among men, you are forsaken!… Given up to the fire!…

The fires of My own correction,
The harsh discipline of The Father…
The day of refinement and bitter tears.

I LOVE YOU! Yet you have not known Me, neither do I see of Myself in you… Our hearts, torn. For I see your hearts, beloved; I see and know. Behold, I have searched, and have not found even one tittle of that which is of Me… Cry out, therefore! Call out to your Savior! Call upon your Maker, in My name! Die to yourselves! Forsake this world and run to Me through the fire, and I shall abide with you in the heat of its burning… Until that which must be done is finished, and you emerge purified.

Humble yourselves, cast yourselves down! For I am your own Father! I love you!… Yet you have departed from Me, wasting your inheritance in a world of unbridled sin, a world which even now hates you, a world which you have loved more than Me, even yourselves.

And so, I have written to you page after page by the pen of My prophets, shouting to you in all manner of speaking and devices, calling to you across the ages, speaking to THIS generation with many tears and much sorrow, warning you of My wrath which must come and is now here and shall quickly overtake this world… And still, you push out the hand.

Do you not understand?!…

I have seen it! Nothing escapes My eye!
Churches of men, I have seen it!…

Modern Pharisees, you fight against Me!…

You fight against The God of your fathers,
The One and Only True God!

And whatsoever you do to even one of these I have sent to you, whether in word or by deed, you have done it to Me!… Yet I love you still… My heart is torn, a rent which widens, a rent which you have made! Why do you tear yourselves from Me?! For apart from Me, you can do nothing!… Apart from Me is darkness, thick darkness and death.

The time has passed, beloved ones… My bride is chosen and the first election is made; the bundles are prepared and set in their places. Therefore I tell you, when you look for Me in the Day, look no more to yourselves, nor in man-made churches. Behold, they shall all be torn down, for in them I have not dwelled… I dwell in the hearts of men!

And when darkness has fallen and your tears well up, a bitter rain brought forth from a heart severely broken, from a spirit crushed by the weight of realization, run and seek out My beacons, My witnesses. For they shall lead you through the fire and I shall abide with you, accompanying you on your journey… A journey of service and great hardship, of many tears and great sorrows, suffering on every side… A journey of love and hope in the midst of great adversity, the end of which shall bring a great multitude into My love, with every servant washing the feet of his neighbor until death comes and sets you free… Caught up into My love, healed in an instant, refashioned in glory, remade in My image… Partaking of My life, fully.

For as many as I love I rebuke and chasten,
Bringing forth much thanksgiving,
Offered up to the praise of My glory…

As it is written, so shall it be done.
Therefore trust in My ways, for I am The King alone…
Apart from Me, there is nothing at all.

<= V7/84     @ VOLUME 7     V7/86 =>

Original => Captive Children – A Lamentation

<= V7/84     @ VOLUME 7     V7/86 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

WEHE ZU DEN GEFANGENEN DIESER WELT – WOE TO THE CAPTIVES OF THIS WORLD

<= V3/30     @ VOLUME 3     V3/32 =>

V3/31

2006-02-24 - Das sagt der Herr-WEHE ZU DEN GEFANGENEN DER WELT-DIE TROMPETE GOTTES 2006-02-24 - The Lord says-WOE TO THE CAPTIVES OF THIS WORLD-TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Standardmässig dienen wir dem Teufel
=> Erlösung empfangen
=> Das Gefängnis
=> Ich rufe euch heraus…
=> Die Bewunderung der Gefallenen
=> Ich sandte eine geistige Hungersnot
=> Jesus ist das Geschenk
=> Entkommt dem Dieb dieser Welt
=> Die 144’000 Zeugen sollen den Weg…
=> Aufrichtige Reue, Demut & Ehrlichkeit
=> Irdisches & Geistiges Israel
=> Gefangene Kinder
=> Ich bin Gekommen
=> Mein Wächter
=> Ein treuer Zeuge
Related Messages…
=> By default we serve the Devil
=> Receiving Salvation
=> The Prison
=> I am calling you out…
=> The Admiration of the Fallen
=> I sent a spiritual Famine
=> Jesus is the Gift
=> Escape the World’s Thief
=> 144,000 Witnesses shall prepare…
=> Sincere Contrition, Humility & Honesty
=> Earthly & Spiritual Israel
=> Captive Children
=> I am Come
=> My Watchman
=> A faithful Witness

flagge de  WEHE ZU DEN GEFANGENEN DIESER WELT…

WEHE ZU DEN GEFANGENEN DIESER WELT…

24. Februar 2006 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Das Gefängnis ist geöffnet, doch ihr bleibt drinnen – Ihr haltet an eurer Rebellion fest und seid unwillig, eure Sünden aufzugeben

Höre Meinem Wort zu, oh Haus von Jakob, hört Meiner Stimme zu, all ihr Gefangenen von Israel und lasst Alle auf den Inseln Erkenntnis erlangen, denn der Mund Des Lebendigen Gottes hat gesprochen! Lasst jeden Stamm, jede Sprache, jedes Volk und jede Nation das Wort Des Herrn vernehmen! Von Jenen, die in der Wüste wohnen und in den öden Ländern, bis hin zu Allen, die in den Städten wohnen (wo Satan wohnt), bis zu all Jenen, die weit über das Land verstreut sind bis zu den bitterkalten Enden der Erde, hört die Stimme Des Herrn eures Gottes! Denn Ich allein bin Er… Der Einzige Gott und Erlöser!

Deshalb sagt Der Herr euer Gott… Kommt heraus und demütigt euch selbst, ihr Menschen der Erde! Tut Busse von all diesen bösen Taten, dreht um von euren Ungerechtigkeiten und kehrt zu Mir zurück! Denn ihr habt Mich definitiv vergessen! Ihr leugnet Meinen Namen ohne Unterbruch und ihr schüttelt eure Fäuste gen Himmel! Ihr habt ihr Die Erlösung Gottes sicherlich abgelehnt, YahuShua, Er der Christus und Jesus genannt wird! Ihr spuckt auf Seinen Namen und entheiligt Das Wort Gottes!

Deshalb hört Meiner Stimme zu, sagt Der Herr, denn Ich bin gekommen! Und schaut, das Urteil wird vor Mir brennen und eine grosse Zerstörung wird zurückbleiben!… Wehe zu jedem hohen Berg! Wehe zu jedem erhabenen Hügel, wehe zu all den hohen Orten, zu allem Hohen und Erhabenen!… WEHE ZU ALLEN, DIE SICH ÜBER DEN ALLMÄCHTIGEN GOTT ERHÖHEN WOLLEN!

Wehe zu den Giganten dieser Welt und zu den mächtigen Unterdrückern, wehe zu Allen, die auf die Finger der Armen treten und von den Bedürftigen stehlen! Wehe zu jedem verborgenen und dunklen Ort, wehe zu all Jenen, die sich verschwören im Offenen und im Stillen, um Meinen Leuten zu schaden! UND WEHE, SOGAR DREI MAL WEHE ZU ALLEN, WELCHE DIE UNSCHULDIGEN TÖTEN UND ZU ALL JENEN, DIE MIT IHNEN ÜBEREINSTIMMEN!

Eine doppelte Portion Zorn ist für euch reserviert!… Ja, wehe zu Allen, die Gott vergessen und ihre Hurereien öffentlich und ohne Hemmung zur Schau stellen! Denn ihr sollt auf keinen Fall dem Zorn Gottes entkommen, wenn er kommt! Ich werde Mich rasch um euch kümmern, eine komplette Vergeltung entsprechend dem Beispiel von Sodom und Gomorra

Deshalb sage Ich noch einmal zu euch, hört die Stimme Des Allmächtigen, Des Heiligen von Israel… Obwohl ihr Mich vergessen habt, habe Ich euch auf keinen Fall vergessen. Schaut, Ich habe Mich an all eure bösen Taten erinnert und an das, was ihr im Dunkeln mutmasst und euch einbildet, ist nicht verborgen vor Mir. Deshalb habe Ich euch trostlos werden lassen, denn Keiner hört die Stimme Des Lebendigen Gottes im ganzen Land, ausser Jene, die zu euch gesandt wurden. Denn Viele suchen Brot, doch es wird ihnen nichts gegeben werden und da sind Viele die dürstet, doch der Becher wird sicherlich ihrer Hand vorenthalten bleiben.

Denn nicht eine Wasserquelle fliesst rein und nicht ein Stück Brot ist frei oder ungesäuert verfügbar, alles ist verdorben, trockene Knochen in einer Wüste grosser Ungerechtigkeit und Sünde! Die ganze Welt befindet sich in einer Hungersnot, jeder Tisch ist mit Fliegen bedeckt! Ein Fest von Abscheulichkeiten ist immer vor ihren Augen, welche sie leer und hoffnungslos zurücklassen! Denn Keiner hört zu, noch schenkt Einer wirklich Beachtung, denn Alle schreien laut und sagen ‘Werft diese Fesseln von uns! Lasst uns allein, denn wir gehen unseren eigenen Weg! Unser Wissen hat am Himmel vorbei gereicht und unser eigenes Ich regiert!’… Dadurch haben sie ihren Bund mit dem Tod geschlossen und mit dem Grab sind sie in Übereinstimmung.

Deshalb fangt an zu klagen auf den trostlosen Höhen, denn Der Herr hat abgelehnt und die Generation Seines Zorns aufgegeben! Ja, ruft den Herrn an in Aufrichtigkeit und Wahrheit, mit tiefer Reue über alles, was ihr getan habt und Ich könnte noch Mitleid mit euch haben! Ruft euren Gott an und sagt… ‘Wir haben Böses getan, wir haben eine grosse Ungerechtigkeit begangen im ganzen Land und jetzt sind wir trostlos und verlassen, hungrig und in schmerzlichem Durst. Heile uns oh Herr! Denn wir haben alles Brot aufgegessen, jedes Fass zerbrochen und haben uns in den Becken der lebendigen Wasser gereinigt, von welchen wir hätten trinken sollen! Sicherlich sind wir elend, unglücklich, arm, blind, taub und nackt… Rette uns oh Herr!’

Darauf sagt Der Herr, der Gott von Israel, zu all Jenen, die nahe sind und zu all Jenen, die weit weg bleiben… Geliebte, Ich habe euch schon errettet, Ich habe Das Lamm Gottes gesandt, welches vom Anbeginn der Welt erschlagen war. Er war in die Welt gekommen und ihr wolltet Ihn nicht annehmen… Gesegnet sind Jene, die Ihn empfangen haben, denn sie kennen Ihn. Er ist wieder gekommen und Ihn habe Ich ausgegossen über jede Nation, doch ihr seid beleidigt wegen Ihm… Gesegnet sind die Durstigen, Jene, die innig getrunken haben. Sie sind angefüllt von Seiner Herrlichkeit. Er wird ihnen zurufen, Er wird sicherlich einsammeln, doch ihr werdet Ihn weder sehen noch hören…

Gesegnet sind Jene, die Ihn sehen und hören, denn sie werden von der Erde verschwunden sein und Keiner wird sie finden; denn sie haben Beides, Ihn akzeptiert und von Meinem Becher empfangen, der gefüllt ist mit dem Blut der Versöhnung.

Doch jetzt muss ein anderer Becher ausgegossen werden und diese Generation wird sicherlich davon trinken! Auch Alle, die ablehnen, Meiner Stimme zuzuhören, werden in vollen Zügen davon kosten! Denn es ist der Kelch Meiner Abrechnung und er wird euch verzehren! Denn Ich bin Der Herr, Ich ändere nicht. Demzufolge, wie Ich Meine Feinde in der Vergangenheit bestrafte, so werde Ich Meine Hand gegen diese extrem sündhafte Generation ausstrecken!…

Allerdings sind all Jene gesegnet, die den Namen Des Herrn an jenem Tag anrufen, denn wie es geschrieben steht… Es wird geschehen, dass wer auch immer den Namen Des Herrn anruft, errettet sein wird. Denn auf dem Berg Zion und in Jerusalem wird Erlösung sein für den Rest, den Der Herr rufen wird. Denn es ist auch geschrieben… Was bei den Menschen unmöglich ist, ist möglich bei Gott.

Deshalb hört zu und beachtet diese Trompete, denn Das Wort Des Herrn ist heruntergesandt… Es ertönt in den Ohren Meiner Wächter und widerhallt in den Herzen Meiner Zeugen…

Deshalb sollt ihr Meinen Wächtern Beachtung schenken und Meinen Zeugen gut zuhören, denn Diese werden euch durch den Sturm führen…

Ja, Diese werden sicherlich ausharren bis zum Ende, dem Überbleibsel zuliebe, die Der Herr rufen wird.

<= 30. Du Sollst Den HERRN Deinen GOTT NICHT Versuchen
@ VOLUME 3
=> 32. Seine Zweige sind eingepfropft, wunderschön austreibend

flagge en  WOE TO THE CAPTIVES OF THIS WORLD…

WOE TO THE CAPTIVES OF THIS WORLD…

2/24/06 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

The Prison House is opened yet you remain therein – Holding fast in your Rebellion, unwilling to forsake your Sin

Harken to My Word, O house of Jacob, listen to My voice, all you captives of Israel, and let all in the isles receive understanding, for the mouth of The Living God has spoken! Indeed let every tribe, tongue, people and nation hear the Word of The Lord! From those who dwell in the desert and the desolate lands, to all those who abide in the fenced cities (where satan dwells), to all those who spread forth across the land even unto the bitter ends of the earth, hear the voice of The Lord your God!…

For thus says The Lord… Come out and humble yourselves, O peoples of the earth! Repent of your evil deeds, turn aside from all this iniquity and return to Me, for you have surely forgotten Me! Behold, days without end you deny My name and shake your fists toward Heaven, as you reject The Salvation of God! Lo, you spit upon The Name and desecrate My Word, without ceasing!

Therefore harken to My voice, says The Lord, for I am come! And behold, judgment shall blaze before Me, and great desolation after!… Woe to every high mountain! Woe to every uplifted hill! Woe to all high places, to everything high and lofty! WOE TO ALL WHO SEEK TO EXALT THEMSELVES ABOVE THE LORD MOST HIGH!

Woe to the giants of this world, and to the mighty oppressor! Woe to all who step upon the fingers of the poor and steal from the needy! Woe to all who conspire together in secret, to do My people harm! And woe, even three times woe, to those who do harm to My little ones and to those not yet born from the womb! WOE TO ALL WHO MURDER THE INNOCENT, AND TO ALL WHO STAND IN AGREEMENT!

A double portion of wrath is reserved for you; even double again! Woe to all who forget God, and parade their whoredoms openly and without restraint! You shall by no means escape My wrath when it comes! For I shall deal with you swiftly, even recompense in full according to the example of Sodom and Gomorrah!

And though you have forgotten Me, Days without end, I have by no means forgotten you! Behold, I have remembered your sins, I know of your evil-doings, and that which you have surmised in the dark is not hidden from Me…

Thus I have left you desolate, none having heard the voice of The Living God in all the land, save those I have sent to you… For many shall seek bread, yet none shall be given; Many shall thirst, yet their cups shall remain empty… Says The Lord.

For not one spring of water flows in purity, not one piece of bread is offered freely or without leaven; all is corrupt, dry bones in a wasteland of great iniquity and sin! Behold, the whole world is in famine, every table is covered with flies, a feast of abominations is always before their eyes, leaving them void and desolate! For none harken, nor does one truly give heed, for all cry aloud, saying, “Cast these shackles from us! Let us alone, for we go our own way! Our knowledge has reached past Heaven, our egos reign!” Thus they have made their covenant with death, and with the grave they are in agreement.

Therefore, take up a lamentation on the desolate heights, for The Lord has rejected and forsaken the generation of His wrath! Yea cry out to The Lord in sincerity and in truth, with deep remorse over all you have done, and I may yet have mercy upon you! Cry out to your God, bow down at the feet of your Savior, and confess, saying, “We have done an evil thing! We have committed great iniquity throughout the land, and now we are left desolate, starving and in bitter thirst! Heal us, O Lord! For we have eaten up all the bread, broken every stave, and defecated in the pools of living water from which we were to drink! Surely we are wretched, miserable, poor, blind, deaf and naked! Save us, O Lord!”

Therefore thus says The Lord God of Israel, to all who are near and to all who remain afar off… Beloved, I have saved you already, having sent The Lamb of God slain from the foundation of the world. He was come into the world, and you would not receive Him… Blessed are those who have received Him; Grace covers them. Behold, He is coming again, and He have I poured out on every nation, yet you are offended in Him… Blessed are the thirsty, who have drunk deeply from His cup; they are filled with His glory. Behold, He shall call out, He shall surely gather, yet you will neither see nor hear Him…

Blessed are those who have eyes to see and ears to hear, for they shall surely be gone from this place and none shall find them; for they have both accepted and received of My cup, filled with the blood of atonement.

Yet now must another cup be poured, and this generation shall surely drink from it; behold, they shall taste of it to the fullest! For it is the chalice of My reckoning, and it shall consume you! For I am The Lord, and I do not change. Thus as I punished My enemies in times past, so shall I stretch out My hand against this most wicked generation!…

Even so, blessed are all those who call on the name of The Lord in that day, for it is written… It shall come to pass that whoever calls on the name of The Lord shall be saved. For in Mount Zion and in Jerusalem, there shall be deliverance among the remnant whom The Lord shall call. For what is impossible with men is possible with God.

Therefore, listen and give heed to the sound of this trumpet, for The Word of The Lord is sent down!… And behold, it sounds within the ears of My watchmen, and resounds within the hearts of My witnesses!…

Thus you shall give heed to My watchmen and listen closely to My witnesses, for these shall lead you through the storm…

Yes these shall endure, even in the midst of unparalleled troubles, for the sake of the remnant whom The Lord shall call.

<= V3/30     @ VOLUME 3     V3/32 =>

Original => WOE to the CAPTIVES of this WORLD…

<= V3/30     @ VOLUME 3     V3/32 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Jene Dinge die in Kürze geschehen müssen… Lasst die Trennung deutlich werden & Die Rebellion erfolgen – Those Things which must shortly take place… Let the Division be made clear & The Rebellion ensue

<= V1/27    @ VOLUME 1     V1/29 =>

V1/28

2004-11-20 - Der Herr sagt-Lasst die Trennung deutlich werden und die Rebellion erfolgen-Trompete Gottes 2004-11-20 - The Lord says-Let the Division be made clear and the Rebellion ensue-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Entkommt dem Dieb dieser Welt
=> Der Mann des Verderbens
=> Der schreckliche Tag des Herrn
=> Feinde von Mir… Kommt heraus
=> Ich werde sie zum Zorn provozieren
=> Bist du für Mich oder wider Mich
=> Warnt eure Landsleute & Verwandten
=> Die Messlinie
=> Jetzt oder nie… Meine Braut
=> Was geschehen muss
=> Die kommende Hölle auf Erden
=> Läuterung & der Tag des Herrn
Related Messages…
=> Escape the World’s Thief
=> The Man of Perdition
=> The terrible Day of the Lord
=> Enemies of Me… Come forth
=> I will provoke them to Anger
=> Are you with Me or against Me
=> Warn your Countrymen & Kindred
=> The Measuring Line
=> Now or never… My Bride
=> What must come to pass
=> The coming Hell on Earth
=> Refinement & the Day of the Lord

flagge de  Lasst die Trennung deutlich werden & Die Rebellion erfolgen

Der Herr spricht über jene Dinge, die in Kürze geschehen müssen

20. November 2004 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Ich bin Der Herr, euer Gott und Ich bin Der Einzige Gott. Heute spreche Ich zu euch von jenen Dingen, die in Kürze geschehen müssen. Denn die Strömung hat gedreht und Jene, die mit dieser Welt verheiratet sind, haben Mich verlassen. Sie haben sich weggedreht und kämpfen gegen Mich, doch Ich werde Viele wieder umdrehen. Und obwohl sie eine sehr hartherzige Generation sind, eine sehr törichte und täschende Generation, die sagt… “Gott ist tot und Christus ist nur ein Mythos”… So werde Ich sie trotzdem wieder zurück drehen!

Deshalb sage Ich zu dieser extrem sündhaften und ehebrecherischen Generation Folgendes… Wisst ihr nicht, dass sich Schlangen an euch gehängt haben, jede Art von Schlange hat euch mit Gift angefüllt und bald werdet ihr verschlungen sein und euch selbst im Bauch des Tieres finden! Deshalb fürchtet euch, sage Ich! Fürchtet euch! Denn die Schlangen sind schon unter euch und das Tier wartet eifrig auf seine Zeit!

Doch versteht dies… Das Tier fürchtet sich auch und in seinem Herzen zittert er, denn er weiss, dass Ich herunterkomme. Schaut, Ich komme herunter, um zu Jenen dieser sündhaften Generation zu sprechen, welche sagen, dass Ich tot sei und Ich werde ihnen die mächtige Hand Gottes zeigen. Denn Ich werde die Himmel teilen und die Erde mit Meiner Stimme erschüttern… Schaut! Diese Generation hat einen schlafenden Giganten ZUM ZORN UND ZUM URTEIL erweckt, denn Mein Zorn brennt heiss! Ich werde Urteile ausgiessen und Mein heftiger Zorn wird auf der ganzen Erde offenbar sein! Dann werden sie wissen, dass Ich Der Herr bin, Der Lebendige Gott, der jeden Zweifel zerstreut!

Lasst die Trennung deutlich sichtbar werden! Lasst die Rebellion erfolgen!… Menschen der Erde, dreht euch zu Mir oder gegen Mich, denn die Wahrheit von dem, wer Ich bin, ist ausser Zweifel! Deshalb wählt! Noch einmal sage Ich, wählt!

Denn nicht Einer, der auf der Erde wohnt, wird in Ignoranz bleiben! Nicht Einer wird in der Lage sein, Das Wort Des Herrn zu leugnen! Denn Alle, von dem Kleinsten bis zum Grössten, werden wissen, dass ICH DER HERR BIN! Und wenn die Zeit der Auswahl abgeschlossen und die Zahl voll ist, werden Jene, die dem Tier treu bleiben, sich zusammen gegen Meine heilige Stadt versammeln und Krieg führen.

Dann wird Der Menschensohn auf den Wolken erscheinen, in voller Kraft und grosser Herrlichkeit und die Heiligen folgen Ihm! Denn Seine Macht ist die Macht Gottes und Seine Herrlichkeit ist ein allumfassendes Feuer!… Deshalb, wehe zu Allen, die gegen Mich kämpfen! Ihr seid aufgegeben für die Schlacht, verzehrt im Glanz Seines Kommens und getötet durch das Schwert in Seinem Mund!

Deshalb beobachtet, schaut auf die Zeichen, denn die Zeit steht bevor!… Ich komme schnell, um sie zusammen zu sammeln, Ich komme herunter, um Meine Eigenen zurück zu holen!… ICH WERDE ERNTEN!…

Schaut, Ich werde die Fundamente der Erde erschüttern und die Kräfte des Himmels veranlassen zu schwanken, um noch mehr Ernte einzubringen! Danach werde Ich reinen Tisch machen… Dann wird es beendet sein… Schaut, ein neuer Tag!

<= 27. AUFGABE
@ VOLUME 1
=> 29. ODEM Des LEBENS

flagge en  Let the Division be made clear & The Rebellion ensue

The Lord speaks about those Things which must shortly take place

November 20, 2004 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, for all Those who have Ears to hear

I am The Lord your God, I am The Only God; and to you I speak this day of those things which must shortly take place. For the tide has turned, and those married to this world have forsaken Me. They have turned away and fight against Me, yet I shall turn many back again. And though they are a very hard-hearted generation, a very foolish and deceitful generation, who say, “God is dead, and The Christ only myth”… Behold, I shall surely turn them back again!

Therefore, to this most wicked and adulterous generation, I say this… Know you not, that vipers have latched onto you?! Behold, every manner of snake has filled you with poison, and soon you will be devoured and find yourself in the belly of the beast! Therefore fear, I say! Fear! For the vipers are already among you, and the beast waits eagerly for his time!

Yet understand this… The beast fears also, at his very heart he trembles, for he knows I am coming down. Behold, I am coming down to speak to those of this wicked generation who say I am dead, to show them the mighty hand of God. For I shall divide the heavens and shake the earth with My voice… Behold! This generation has awakened a sleeping giant, TO WRATH AND TO JUDGMENT, for My anger burns hot! I shall pour out judgment, and My fierce anger shall be revealed in all the earth! Then they will know, I am The Lord, The Living God, shattering every doubt!

Let the division be made clear! Let the rebellion ensue!… Peoples of the earth, turn to Me or against Me, for the truth of who I am is beyond question! Therefore, choose! Again I say, choose!

For not one who dwells upon the earth will remain in ignorance! Not one will be able to deny The Word of The Lord! For all will know, from the least unto the greatest, I AM THE LORD!

And when the time of choosing is ended, and the number completed, those who remain true to the beast will gather together against My holy city and make war. Then behold, The Son of Man will appear, coming on the clouds in full power and great glory, and the saints do follow Him! For His power is the power of God; and His glory, an all-encompassing fire!… Therefore, woe to all who fight against Me! You are given up to the slaughter, consumed in the brightness of His coming, slain by the sword of His mouth!

Therefore watch, behold the signs, for the time is at hand!…
For I am coming quickly to gather them together,
I am coming down to take back My own!…

I SHALL REAP!…

Behold, I shall shake the foundations of the earth,
And cause the powers of heaven to falter,
To loose yet even more harvest!

Then shall I wipe the slate clean…
It is finished… Behold, a new day!

<= V1/27    @ VOLUME 1     V1/29 =>

Original => Those Things which must shortly take Place

<= V1/27    @ VOLUME 1     V1/29 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Der Ruhm der Menschen muss sterben ❤️ The Glory of Men must die

<= ER/06     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE    ER/08 =>

ER/07

DAS SAGT DER HERR - Der Ruhm der Menschen muss sterben - TROMPETE GOTTES THUS SAYS THE LORD - The Glory of Men must die - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Wie in den Tagen Noah’s
=> Jesus erklärt den Zorn Gottes
=> Katastrophen, Krieg & Der entsch…
=> Der kommende Feuersturm
=> Läuterung & der Tag des Herrn
=> Reinigung der Erde & Menschheit
=> Ich werde hochheben & erniedrigen
=> Letzter Aufruf zur Busse vor…
=> Ein Leben für ein Leben
=> Abtreibungen müssen aufhören
=> Gott ist Pfleger & Beschützer
=> Ereignisse, Entrückung & Trübsal
=> Meine Braut… JETZT oder NIE
Related Messages…
=> As in the Days of Noah
=> Jesus explains the Wrath of God
=> Catastrophes, War & The decisive…
=> The coming Conflagration
=> Refinement & the Day of the Lord
=> Purification of the Earth & Humanity
=> I will uplift & abase
=> Final Call to Repentance before…
=> A Life for a Life
=> Abortions must stop
=> God is Fosterer & Protector
=> Events, Rapture & Tribulation
=> My Bride… NOW or NEVER

flagge de  Der Ruhm der Menschen muss sterben

Der Ruhm der Menschen muss sterben

22. Februar 2011 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, welche Ohren haben und hören…

Das sagt Der Herr… Habt ihr gedacht, der Zorn Gottes würde für immer auf sich warten lassen?! Dachtet ihr, die Strafe schläft?! Sind Meine Augen verschlossen gegenüber all diesen Gräueltaten, welche auf der Erde Tag und Nacht verrichtet werden ohne Ende?! Haben Meine Ohren aufgehört zu hören?!…

Glaubt Mir, Ich habe es gesehen und gehört!
Mein Gesicht ist nahe an die Erde heran gekommen!…
Meine Augen sind von Feuer und Zorn erfüllt!…

Meine Stirn wirft Falten und hat sich massiv gegen euch gerichtet,
ihr Bewohner der Erde!… Denn es ist Zeit!

Es ist Zeit, die Städte der Menschen zu schütteln und Zorn von unten hervor zu bringen! Stadt um Stadt wird bestraft werden… Eine hier und eine Andere dort. Seht, es wird plötzlich über sie kommen und die Menschen werden sich fürchten und in grosser Verwirrung und Ratlosigkeit werden ihre Herzen versagen!… Ein grosses Zittern wird jetzt über alle Menschen kommen!…

DER SCHRECKEN DES HERRN STEHT VOR DER TÜR!…
Es wird rasch hereinbrechen und ihr werdet nicht wissen, von wo es kommt!
Es wird eine Stadt nach der Anderen treffen, ohne Vorwarnung!

Denn Ich habe die Erde veranlasst, ärgerlich zu werden. Seht, die Tiefen der Erde erzittern aufgrund Meiner Nähe und bald wird dieser Planet toben!… Er wird gegen euch toben, oh hinterlistige Generation! Er wird diese Generation verschlingen und zerstören! Die Erde wird von allem, was die Menschen aufgebaut haben, gereinigt und befreit werden!

Die Bibel lügt nicht! Und Meine Propheten sprechen, doch die Menschen lehnen es ab, zuzuhören!… Sie werden nicht zuhören. Sogar Mein eigenes Volk wird nicht glauben, doch ihr Glaube ist definitiv nicht erforderlich… Denn Mein Wille ist festgelegt und kann auf keine Weise umgedreht werden! Die Wahrheit Meiner Worte steht! Sie sprechen durch die Generationen hindurch und widerhallen durch die Ewigkeit!…

Denn ICH BIN DER HERR!… YaHuWaH! Ich bin EL Shaddai!…
Und Ich werde sicherlich alles ausführen, was Ich gesprochen habe.

Ich werde nicht ruhen noch nachgeben,
noch werde Ich von Meinem Vorhaben umkehren!…
Die Königreiche der Menschen müssen sterben!
Und das Böse der Menschen muss zerstört werden!…
Alles muss ausgelöscht werden!
Menschen der Erde, ihr habt das Leben gehasst!
Ihr habt Meinen Garten verunreinigt!

TOTE UND FURCHTBARE GENERATION,
IHR HABT MEINEN GARTEN ZERSTÖRT!…

Und so bin Ich gekommen, um zu reinigen! Und um weg zu wischen!…
Ich bin herunter gekommen!… MEIN GESICHT IST SEHR NAHE!

Fühlt ihr die Hitze Meines Zorns, ihr ignorante und eingebildete Menschen?!… Ihr erlangt überhaupt keine Erkenntnis! Nur Gier und Sünden – ja Sünden über Sünden ziehen an euren Augen vorbei ohne Unterbruch… Und wie ihr es liebt!

TOTE GENERATION! Eure Herzen sind aus Stein!… Tag für Tag baut ihr Zorn auf, die Gefässe laufen über! Tag für Tag werden die Körper haufenweise aufeinander gestapelt! Tag für Tag werden die Ungeborenen getötet!… Ganze Generationen von Menschen werden ohne Grund getötet! Völkerscharen von Unschuldigen, weggeworfen wie Abfall!… Doch ihr denkt, Ich sei zu brutal und Meine Strafen zu heftig und Meine Urteile ungerecht?!

ICH BIN DER HERR UND DIES IST MEINE ERDE! DIES SIND MEINE KINDER!…
Alles was ihr seht, von dem Boden unter euren Füssen
bis zu den weitesten Entfernungen des Universums, gehört MIR!…
Und Ich werde tun, wie es Mir gefällt!
Ich werde entsprechend Meinem eigenen Willens handeln…
Denn Ich bin Gott!

Deshalb, ihr Menschen der Erde, weil ihr die Unschuldigen getötet habt und eure Nachbarn ermordet und sogar für euch selbst Gesetze eingeführt habt, damit ihr all eure ungerechten Vergnügungen und alles Böse ausleben könnt in eurer Freizeit… So werde Ich auch Mein Gesetz erklären und es wird hart ausfallen für alle Nationen!

Ja, Ich habe eine Anordnung erlassen und die rasche Ausführung eures Urteils verlangt, ihr Menschen der Erde! Und was ist das Urteil, fragt ihr?… Schaut euch die unschuldig Getöteten an, schaut euch ihre zerrissenen und gebrochenen Körper an… Seht, wie sie in Stücke gerissen sind! Seht, wie ihr Blut herunter fliesst und ihre Glieder verstreut sind!… SCHAUT! Schaut wie sie aus dem Mutterleib herausgekratzt werden!… Schaut auf die Werke eurer Hände, ihr böse und extrem sündige Generation!… SCHAUT AUF EURE SÜNDHAFTIGKEIT! SCHAUT AUF ALLES WAS IHR GETAN HABT!

Das sagt Der Herr euer Gott, der Schöpfer von Himmel und Erde…
Wegen diesem Blut, welches an euren Händen klebt, wegen all dieser Massen von Getöteten, welche ihr angehäuft habt, wegen all den bösen Werken eurer Hände, in welche ihr alle zusammen eingewilligt habt, einerseits zum Ausführen und andererseits es als Gesetz zulassend…

DAS GLEICHE WERDE ICH MIT EUCH TUN!
AUF DIE GLEICHE WEISE SOLLT IHR AUS MEINER HAND EMPFANGEN!

Seht, sogar doppelt sollt ihr empfangen aus Meiner Hand und noch einmal doppelt, bis kein Fleck mehr gefunden wird, der nicht unbrauchbar gemacht wurde, bis alles Land bedeckt ist mit stinkenden und verwesenden Körpern. Beides, Menschen und Tiere werden im Tod nebeneinander liegen!… Sie werden wie Abfall sein auf dem Land!

Ich werde eure Städte nieder reissen
Und all eure Wohnorte auseinander brechen!…
Ich werde eure Führer in Stücke reissen
und das Blut eurer mächtigen Männer über dem Boden ausgiessen,
Bis es zum Hals reicht!
Seht, alle mächtigen und bösen Menschen werden in Stücke gerissen
und deren Glieder verstreut über die offenen Felder
und die verwüsteten Orte!

Schaut, die grosse Armee, die erstaunliche Truppe, die Versammlung der Nationen, welche zusammen gekommen ist, um gegen den Heiligen von Israel zu kämpfen, wird in Stücke gerissen sein ohne Hände!…

Denn stark ist Der Herr und scharf ist das Schwert, welches aus Seinem Mund hervorgeht! Seht Ich, ja Ich, der Herr Der Heerscharen, werde jeden letzten Überrest der Menschen mitsamt ihren Erfindungen von der Erde entfernen am letzten Tag!… Denn Ich bin Gott und die Herrlichkeit Meiner Stärke ist offenbar in Meinem Heiligen!

Der Ruhm der Menschen muss sterben!…
Erklärt Der Herr der Heerscharen, Der Einzige Schöpfer!…
Der Gott von Israel! Ja, ICH BIN ER!… YaHuWaH!

Beeilt euch jetzt, Jene die hören!
Beeilt euch jetzt, Jene die Mich kennen!
Beeilt euch und küsst Den Sohn!

Beeilt euch und küsst Mich auf Mein Gesicht,
Alle ihr, die Meinen Namen kennt!… YahuShua-YaHuWaH!

<= 6. Blut strömt herunter
@ ERMAHNUNGEN GOTTES
=> 8. Der Eifer des Herrn hat sie aufgebaut

flagge en  The Glory of Men must die

The Glory of Men must die

2/22/11 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, for all Those who have Ears to Hear

Thus says The Lord…
Did you think My wrath would tarry forever?! Did you think My judgment sleeps?! Are My eyes closed to all these atrocities committed upon the earth, day and night, without ceasing?! Are My ears also stopped from hearing?!… Lo, I have seen and I have heard!

My face draws near to this earth!…
My eyes are filled with fire and fury!…
My forehead wrinkles, and is set hard against you,
O inhabitants of the earth!… For it is time!

It is time to shake the cities of men by measure, and to bring up wrath from beneath! City by city shall be punished… One here and another there. Behold, it shall come upon them suddenly, and men shall fear, and with great perplexity shall their hearts fail!… A great trembling shall now come upon all people!…

THE TERROR OF THE LORD IS AT HAND!…
It shall come in swiftly, and you shall not know from where it shall come!
It shall come upon city after city, without warning!

For I have caused the earth to become angry. Lo, the depths of the earth tremble at My nearness, and soon this planet shall rage!… It shall rage against you, O deceitful generation! It shall devour and consume this generation!… Scouring from the earth all man has made!

The Scriptures do not lie! And My prophets speak, yet the people refuse to hear!… They will not listen. Even My own people will not believe, yet their belief is not at all required… For My will is set, and can in no wise be turned back! The truth of My Word stands! It speaks throughout the generations and echoes throughout eternity!…

For I AM THE LORD!… YaHuWaH!… I am EL Shaddai!…
And I shall surely perform all I have spoken.

I shall not cease, nor relent, nor shall I be turned back from My purpose!…
The kingdoms of men must die! And the evil of men must be destroyed!…
All must be wiped away!

Peoples of the earth, you have hated life!
You have polluted MY garden!

DISEASED AND AWFUL GENERATION,
YOU HAVE DESTROYED THE GARDEN!…

And so I am come to cleanse! And to wipe away!…
I am come down!… MY FACE IS VERY NEAR!

Do you feel the heat of My wrath, O ignorant and vain peoples?!… You retain no knowledge at all! Only greed and wickedness, wickedness upon wickedness, passes before your eyes without ceasing… And oh how you love to have it so!

DEAD GENERATION! Your hearts are stone!… Day after day you build up wrath, the vessels overflow! Day by day, the bodies are stacked up in heaps! Day by day, the unborn are slaughtered!… Whole generations of people murdered without cause! Multitudes of innocent cast off as refuse!… Yet you think Me too harsh, and My punishments too severe, My judgments unfair?!

I AM THE LORD, AND THIS IS MY EARTH!
THESE ARE MY CHILDREN!…

All you see, from the ground beneath your feet
To the farthest reaches of the universe, is MINE!…

And I shall do as I please!

I shall do according to the counsel of My own will…
For I am God!

Therefore, O peoples of the earth, because you have slaughtered the innocent and murdered your neighbor… Lo, you have even made for yourselves laws, that all may do their pleasure in unrighteousness and perform evil at their leisure… So then shall I also declare MY Law, and it shall fall hard upon the backs of all nations!

Yea, I have put forth the decree, and hasten to carry out your sentences, O peoples of the earth! And what is the sentence, you ask?… Look upon the slaughtered innocent, look upon their torn and broken bodies… Behold how they are torn in pieces! See how their blood pours down and their limbs are strewn about!… LOOK!!! Look how they are scraped out of their mother’s womb!… Look upon the works of your hands, you evil and most wicked generation!… LOOK UPON YOUR WICKEDNESS!!! LOOK UPON ALL YOU HAVE DONE!

Thus says The Lord God, Creator of Heaven and Earth: Because of this blood, which remains on your hands, because of all the multitudes of slain you have piled up in heaps, because of the evil works of your hands in where you have agreed together, to both do and allow them, to make them law… THUS SHALL I, IN LIKE MANNER, DO UNTO YOU! IN LIKE MANNER SHALL YOU RECEIVE AT MY HAND!

Lo, even double shall you receive at My hand, and double again, until there is no place found that is not laid waste, until every land is polluted by the stink of rotting corpses. Both man and beast shall lie down in death together!… They shall be as refuse upon the land!

I shall tear down your cities
And break apart all your dwelling places!…

I shall tear your leaders in pieces,
And pour out the blood of your mighty men upon the ground,
Until it reaches unto the neck!

Behold, all mighty and evil men shall be torn in pieces, with their limbs strewn about in the open fields and in the waste places!

Behold, the great army, the astonishing company, the assemblage of nations who have come together to fight against The Holy One of Israel, shall be broken in pieces without hand!… For strong is The Lord, and sharp is the sword which proceeds from His mouth!

Behold I, even I, The Lord of Hosts, shall scrape every last vestige of man and his inventions from the Earth at the last day!… For I am God, and the glory of My strength is revealed in My Holy One!

The glory of men must die!…
Declares The Lord of Hosts, The Only Creator!… The God of Israel!

Yes, I AM HE!… YaHuWaH!

Hurry now, those who hear!
Hurry now, those who know Me!…
Hurry, and kiss The Son!

Hurry now, and kiss Me upon My face,
All you who know My name!… YahuShua-YaHuWaH!

<= ER/06     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE    ER/08 =>

Original => The Glory of Men must die, says The Lord

<= ER/06     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE    ER/08 =>


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ich werde sie zum Zorn provozieren – I will provoke them to Anger

<= ER/14     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/16 =>

ER/15

2011-04-25 - Ich werde sie zum Zorn provozieren sagt der Herr-Trompetenruf Gottes 2011-04-25 - I will provoke them to anger says the Lord-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Wehe zu den Führern…
=> Mein Wort ist Feuer
=> Dienende Söhne
=> Begradigt den Weg für das Kommen…
=> Kommt heraus aus den Kirchen
=> Die Propheten sind ausgesandt…
=> Feinde von Mir… Kommt hervor
=> Söhne des Teufels
=> Christentum, Kirchen & Kulte
=> Israel & Die 144’000
=> 144000 brüllende Löwen
Related Messages…
=> Woe to the Leaders…
=> My Word is Fire
=> Sons of Service
=> Make the Way straight for…
=> Come out of the Churches
=> The Prophets are sent out
=> Enemies of Me… Come forth
=> Sons of the Devil
=> Christianity, Churches & Cults
=> Israel & The 144,000
=> 144000 roaring Lions

flagge de  Ich werde sie zum Zorn provozieren

Der Herr sagt… Ich werde sie zum Zorn provozieren

25. April 2011 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr euer Gott… Ich fordere diese Menschen heraus, gegen Meine Diener zu sprechen. Ich rufe sie heraus, damit sie ihre harten Worte gegen Meine Zeugen vorbringen können. Ja, Ich werde sie zum Zorn provozieren, damit sie heraus kommen, um heftig gegen Meine Diener zu sprechen. Denn sie haben Mich zum Zorn provoziert, deshalb werde Ich sie auch provozieren… Damit Ich sie erschlagen und abschneiden kann, als Unkraut, geerntet für das Feuer!…

Das sagt Der Herr zu all Diesen der Provokation… IHR WERDET SICHERLICH ALLE STERBEN! ALLE WERDEN DURCHBOHRT SEIN!… Wie IHR Mich durchbohrt habt, genau so wie ihr Mich jetzt durchbohrt, so werden die Scharen das Gleiche empfangen. Sie werden Alle durchbohrt sein!

Denn ihr habt gegen Mich gekämpft… Ihr habt Meinen Namen und Meinen Heiligen gehasst, Er, der die Herrlichkeit Meiner Majestät ist… Deshalb sende Ich Meine Diener, die Propheten, gegen euch!

Sie werden heftig gegen euch prophezeien… Sie werden an euch zerren und euch zerreissen wie ein Löwe seine Beute verschlingt! Denn Ich habe ihnen Krallen gegeben und mit denen werden sie euch schlagen und tief in euer Fleisch eindringen… Und ihr werdet zerrissen sein! Ja, sie werden brüllen an jenem Tag, eine grosse Schar brüllender Löwen!

Schaut, sie werden brüllen mit dem Atem Des Allmächtigen in ihren Nasenlöchern!… Und jede eurer Säulen wird zerbrechen! Eure vier Wände werden auseinander fallen! Jedes eurer Fundamente, auf welchen ihr euch selbst hoch gehoben habt, wird zusammen brechen! Schaut, das Gewicht eures Stolzes wird niemals mehr hochgehalten werden durch euren falschen Ruhm, der aus euren Einbildungen hervorging! Es wird alles einstürzen und zusammenbrechen unter dem Gewicht der Wahrheit, welche Ich durch Meine Zeugen verkünden werde! Stark ist die Verkündigung Des Herrn gegen euch!… Denn Mein Wort ist Feuer! Ein Feuer, das schon angefacht ist! Und ihr werdet ALLE durch jene Flamme gehen!

Das sagt Der Herr, euer Erlöser… Spitzt eure Ohren und hört zu, denn Ich werde sprechen und euch die Wahrheit dessen verkünden, wer Ich bin…

Ich ging diese Strassen entlang mit Jenen, die Gott lästern, mit einem schweren Herzen ob all dieser Sünde, welche Gottes Volk in die Irre geführt hat zu allen Zeiten und in jedem Zeitabschnitt. Ich war dazu bestimmt zu sterben, bevor der Welt Grund gelegt war. Und obwohl Ich König bin, kam Ich, um euer Sklave zu sein. Bevor irgend Einer von euch in den Schoss eurer Mutter kam, kannte und liebte Ich euch…

Wie Wasser, das auf den Boden gegossen wurde, so hatte die Sünde Mein Volk unwiederbringlich gemacht für Den Vater, wenn nicht ein ausreichendes Opfer dargebracht würde, um euch zurück zu holen… Ein reines und heiliges Opfer, grösser als es irgend ein Mensch auf der Erde anbieten konnte. Denn das Opfer Gottes im Fleisch war die einzige Art, durch welche ihr versöhnt werden konntet… Er, der die Macht hat, den Tod rückgängig zu machen und den Griff des Todes zu brechen, welchen die Sünde auf sein Volk gelegt hatte. Denn euer Gott ist heilig, euer Gott ist gerecht, euer Gott ist rein…

HEILIG, HEILIG, HEILIG IST YAHUWAH! Er setzte die Regeln der Gerechtigkeit fest und die Fundamente der Heiligkeit… Folglich BIN ICH ER! DIE WAHRE ERLÖSUNG GOTTES!… YAHUSHUA HAMASHIACH! Beugt euch deshalb nieder und rühmt Mich! BEUGT EUCH NIEDER, ALL IHR SÜNDER!… Die ganze Schöpfung wurde erschaffen, um sich vor Dem König nieder zu beugen!

Das sagt Der Herr zu Seinen Dienern… Prophezeit Meine Söhne… PROPHEZEIT IHR DIENENDEN SÖHNE! Denn Ich habe euch dazu bestimmt, Viele zu ärgern. Ihr sollt sie anstacheln und ihre Blösse wird sichtbar werden auf ihren Gesichtern. Und Viele werden getötet durch die Worte, welche Ich in euren Mund lege…

Es sind 144’000, Meine heiligen Auserwählten, die ganze Nationen bezwingen werden und Völkerscharen demütigen. Denn Meine Zeugen gehen, wo auch immer Ich sie führe und sie tragen das Siegel Des Lebendigen Gottes auf ihren Stirnen und sagen “Heilig ist Der Herr!”… Und sie rufen laut… MACHT PLATZ FÜR DAS KOMMEN DES HERRN!

Schaut diese Generation wurde Meinen Dienern untertan gemacht, jedem ihrer Worte… Nicht ein Wort, das über ihre Lippen kommt auf Meine Anordnung hin, wird zu Boden fallen! Oh ja, sie sind tatsächlich über euch Alle gesetzt, ihr törichten Führer, über alle hochmütigen Männer in Autorität! Sie sind hoch über all diese selbstgerechten, modernen Pharisäer gesetzt… Um sie zu demütigen, zu erniedrigen und zu brechen! Erklärt Der Herr.

Denn Ich habe ihnen zugerufen, ja Ich habe ihnen mit einer lauten Stimme zugerufen… Ja, Meine Worte schreien sie an!… Doch ihre Ohren bleiben verschlossen, sie LEHNEN AB zu hören! Schaut, Ich bin mit Meiner Macht herausgetreten! Und mit der Kraft Meiner Macht werde Ich die Gotteslästerer und Hochmütigen veranlassen zuzuhören!… All ihr boshaften und tauben Kinder!

Ihr würdet nicht zu Mir kommen, um geheilt zu werden! Deshalb wird jeder Einzelne von euch Meinem Wort untertan gemacht werden! Und ihr werdet die Stimme Des Heiligen von Israel hören, wenn Er mächtig aufsteht im Kampf!… SCHAUT! DAS SCHWERT AUS SEINEM MUND WIRD EUCH ERSCHLAGEN! Und ihr werdet vor Mir enden! Ihr werdet nicht mehr sein!… Nie mehr werdet ihr vor Meinem Gesicht stehen! FÜR IMMER!

Und immer noch fragt ihr… “Aber warum?”… Das sagt Der Herr… Wenn ihr all eure todgeweihten Häuser verlassen und Meiner Stimme und Meinem Befehl gehorcht hättet und herausgekommen wärt, dann hättet ihr gewusst warum, denn Ich hatte gesagt… “Der Atheist wird es weit besser haben als ihr, wenn der Zorn Des Grossen und Schrecklichen Gottes kommt”… Denn ihr habt versucht Meinen Thron zu besteigen, ihr Gefolgsmänner Satan’s.

Und als ihr bestrebt wart, über Meinen Heiligen Berg aufzusteigen, trat Ich herunter und stoppte euer boshaftes Klettern! Ich stoppte eure bösen Ambitionen! Ich zertrümmerte eure satanischen Finger, ihr Pastoren von Christus!… Ihr abscheulichen Reben! Wurzeln der Verdorbenheit!… ICH BIN GEGEN EUCH! Sagt Der Herr.

Denn ihr habt Mich gehasst und Mir Böses für Gutes vergolten! Ihr wolltet Den Sohn nicht küssen als Teil der heiligen Versammlung, noch würdet ihr aus Meinem Becher trinken und ihr wolltet auch nicht an dem Heilmittel nippen, welches Ich grosszügig angeboten habe zu eurer Reinigung, wodurch die Überreste von Eva und die Fehler von Adam hätten gereinigt werden können… Sogar all eure Sünden, mit welchen ihr fortlaufend gegen Den Herrn euren Gott sündigt und Meinen Namen beschmutzt und auf die Herrlichkeit Meiner Majestät spuckt!… IHR HABT MICH MIT DEN KÜSSEN VON JUDAS BEDECKT!… BÖSE ARBEITER! GEFRÄSSIGE WÖLFE!…

Deshalb komme Ich herunter!… Und Ich werde allen Werken von Satan ein Ende bereiten! Denn es war alles für nichts!… Deshalb habe Ich es verkündet! Und Ich bin auch Er, der es ausführen wird! Sagt Der Herr.

Meine Söhne, sie lieben Mich nicht! Sie haben keine Liebe zu Gott in ihren Herzen!… Auch wenn ihre Worte voll des Lobes sind und sie viele hochmütige und vornehme Worte sprechen, mit vielen vorbereiteten Reden, sage Ich euch doch die Wahrheit, sie lieben Mich nicht! Deshalb lasst sie ihre Schmeicheleien und all ihre Heucheleien nehmen und ihre eigenen Hinterteile abwischen!…

Denn sie sind NICHT Meine Kinder, noch kenne Ich sie… Und aufgrund der Vielzahl ihrer törichten und verachtenswerten Handlungen und wegen ihrer immensen Unverschämtheit, die Ich in ihnen gefunden habe, werden sie in der Wildnis allein gelassen sein… Weit entfernt von ihrem Gott… Stehen gelassen in all diesen trostlosen Ländern!

Doch Ich habe für Mich Selbst einen Rest reserviert, einen kostbaren Rest, der verborgen sein wird von dieser Welt, obwohl sie in ihrer Mitte bleiben. Sie werden beschützt sein vor all diesem Fauchen, von all diesen mörderischen Absichten, die gegen Meine Auserwählten angezettelt werden und sie werden für eine Zeit und Zeiten und eine halbe Zeit Heiligkeit lernen… Während die Welt und Alle die in ihr bleiben, rasch der Zerstörung entgegen gehen.

Doch all Jene, die laufend in ihrem Stolz behaupten, die wahre ‘Rest Kirche’ zu sein, sie werden sicherlich den Sinn jenes Wortes kennenlernen! Denn sie haben sich selbst als Königinnen geschmückt, hochmütig und stolz in ihren extravaganten Kirchen!… Deshalb sagt Der Herr… SIE WERDEN ALLE WIE EINE WITWE SEIN!

Ich werde sie wie eine Beute teilen! Ich werde ihnen eine starke Korrektur zukommen lassen und ihre Zahlen reinigen! Ich werde sie massiv disziplinieren und Viele von ihnen werden an jenem Tag in den Tod geschickt! Dann werden sie wissen, dass ICH DER HERR BIN!… Und Ich habe in der Tat einen Rest aus ihnen gemacht.

Doch auch jetzt gibt es eine kleine Zahl unter ihnen, die Ich kenne und in welchen Ich von Mir Selbst sehe… Diese werden zu Mir kommen, damit Ich sie empfangen kann… Denn Meine Liebe war vollkommen in ihnen vor der Zeit. Denn Ich sage zu euch… Wenn Ich diese Tage nicht verkürzt hätte, würde kein Fleisch errettet werden… Sagt Der Herr.

<= 14. Kranke Kirchen… Törichte Kinder
@ ERMAHNUNGEN GOTTES
=> 16. Der Bruch

flagge en  I will provoke them to Anger

The Lord says… I will provoke them to Anger

April 25, 2011 – From The Lord, Our God and Savior – For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord God… I dare this people to speak against My servants. I call them out, that they may bring their hard words against My witnesses. Yes, I will provoke them to anger, that they may come out and speak harshly toward My servants. For they have provoked Me to anger, therefore shall I also provoke them… That I may slay them and cut them down, as tares harvested for the fire!…

Thus says The Lord, to all those of the provocation… YOU SHALL ALL SURELY DIE! ALL SHALL BE PIERCED!… As YOU had pierced Me, even as you pierce Me now, so shall the multitudes receive of the same. They shall all be pierced and struck through!

For you have fought against Me… You have hated My name and My Holy One, He who is the glory of My majesty… Therefore, I am sending My servants, the prophets, against you! They shall prophesy against you viciously… They shall tear at you, tearing you as a lion devours his prey! For I have given them claws, and with them they shall strike, penetrating deep into your flesh… And you shall be torn! Yea, they shall roar in that Day, a great multitude of roaring lions!

Behold, they shall roar, with the breath of The Almighty in their nostrils!… And your every pillar shall break! Your four walls shall crumble! Your every foundation, upon which you have highly esteemed yourselves, shall buckle! Lo, the weight of your pride shall no more be upheld by your false glory, born of your vanities! It shall all come down, collapsing under the weight of the Truth, which I shall declare through My witnesses! For strong is The Lord’s proclamation against you!… For My Word is fire! A fire already kindled! And you shall ALL be made to pass through its flame!

Thus says The Lord, your Redeemer… Perk up your ears and listen, for I shall speak and tell you the truth of who I am…

I walked these roads with the wicked, with My heart heavy over all this sin, which led God’s people astray at all times and in every season. I was destined to die, before the foundation of the world. And though I am King, I came to be your slave. Before any of you had entered into your mother’s womb, I knew you and loved you…

As water spilled upon the ground, so had sin made My people unrecoverable to The Father, unless a sacrifice sufficient to receive you back again was made… A pure and holy sacrifice, greater than any man of the earth could offer. For the sacrifice of God in the flesh was the only means by which you could be reconciled… He having the power to turn back death, the power to break death’s hold, which sin had placed upon His people. For your God is holy, your God is just, your God is righteous and pure…

HOLY, HOLY, HOLY IS YAHUWAH! He laid the rules of righteousness and set the foundations of holiness… Thus I AM HE! THE TRUE SALVATION OF GOD!… YAHUSHUA HAMASHIACH! Bow therefore, and give Me glory! BOW, ALL YOU WICKED!… Before all creation is made to bow before The King!

Thus says The Lord to His servants… Prophesy, My sons… PROPHESY, O SONS OF SERVICE! For I have purposed for you to anger many. You shall incite them, and the heat of their lividity shall be shown in their faces. And many shall be slain by the words, which I shall place in your mouths…

Their number is 144,000, My holy elect, who shall subdue entire nations and humble multitudes of people. For My witnesses go wheresoever I lead them, having the seal of The Living God upon their foreheads, saying, “Holiness to The Lord!”… And shouting, “MAKE WAY FOR THE COMING OF THE LORD!”

Behold, this generation has been made subject to My servants, to their every word… Not one word proceeding from their lips, at My commandment, shall fall to the ground! Oh yes, they are indeed set above you, all you foolish leaders, all you haughty men in authority! They are set high above all these self-righteous, modern pharisees… To humble, to bring down and to break! Declares The Lord.

For I have called to them, I have shouted to them in a loud voice… Yea, My word screams at them!… Yet their ears remain stopped, they REFUSE to hear! Behold, I am come forth in My power! And in the strength of My might, I shall cause the wicked to hear and the high-minded to listen!… All you wicked and deaf children!

You would not come to Me for healing! Therefore you, every last one of you, shall be made subject to My Word! And you shall hear the voice of The Holy One of Israel when He arises mightily in battle!… BEHOLD! THE SWORD OF HIS MOUTH SHALL SLAY YOU! And you shall cease from before Me! You shall be no more!… No more shall you dwell before My face! FOREVER!

And still you ask… “But why?”… Thus says The Lord… If you would have left all your doomed houses, obeying My voice and My command to come out, you would have known why, for I had said, “The atheist shall have it far better than you, when the wrath of The Great and Dreadful God has come”… For you had sought to lay hold of My throne, O acolytes of satan.

And as you endeavored to ascend above My Holy Mountain, I stepped down and crushed your wicked climbing! I halted your evil aspirations! I smashed your satanic fingers, O vicars of Christ!… You abominable vines! Roots of rottenness!… I AM AGAINST YOU! Says The Lord.

For you have hated Me, returning to Me evil for good! You would not kiss The Son as part of the holy convocation, nor would you drink from My cup; nor would you sip the elixir, which I had freely offered for your cleansing, by which the remnants of Eve and Adam’s error was to be purged… Even of all your sins, whereby you do continually sin against The Lord your God, and pollute My name, and spit upon The Glory of My Majesty!… YOU HAVE COVERED ME IN THE KISSES OF JUDAS!… EVIL WORKERS! RAVENOUS WOLVES!…

Therefore, I am come down!… And I shall surely put an end to all of satan’s work! For it was all for naught!… Thus I have declared it! And I am He who shall also do it! Says The Lord.

My sons, they do not love Me! They have no love for God in their hearts!… Though their words are full of praise, and they speak many high and lofty words, with many prepared speeches, I tell you the truth, they do not love Me! Therefore, let them take their flatteries and all their filthy pretense, and wipe their own rear ends!…

For they are NOT My children, neither do I know them… And due to the multitude of their foolish and contemptible acts, and because of this great measure of insolence I have found within them, are they left alone in the wilderness… Far removed from their God… Abandoned in these desolate lands!

Yet I have reserved to Myself a remnant, a precious remnant who shall be hidden from this world, though they remain in the midst of it. They shall be sheltered from all this hissing, from all these murderous aspirations brought forth against My elect, and they shall learn holiness for a time and times and half a time… While the world, and all who remain in it, run quickly toward their destruction.

Yet all those who continually profess in their pride, to be the true “remnant church”, shall surely come to know the meaning of the word! For they have adorned themselves as queens, high and lofty, in their extravagant churches!… Therefore, thus says The Lord… THEY SHALL ALL BE AS WIDOWS!

I shall divide them as spoils! I shall serve them strong correction, and purge their numbers! I will discipline them harshly, and send many of them to die in that day! Then shall they know, I AM THE LORD!… And truly, I have made of them a remnant.

Yet even now, there is indeed a small number among them, who I do know, and in whom I see of Myself… These shall come to Me, so I may receive them… For My love had been completed in them before the time. For most assuredly, I say unto you… If I had not shortened these days, no flesh would be saved… Says The Lord.

<= ER/14     @ REBUKE     ER/16 =>

<= ER/14     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/16 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

GEISTIGE HUNGERSNOT – SPIRITUAL FAMINE

<= ER/18     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/20 =>

ER/19

ICH SANDTE EINE GEISTIGE HUNGERSNOT Sagt der Herr DIE TROMPETE GOTTES I SENT A SPIRITUAL FAMINE Says The Lord TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Meine Hand & Mein Geist entziehen
=> Pfingsten wurde erfüllt
=> Die Ernte ist getrennt
=> Alle Kerzenleuchter sind entfernt
=> Stolz kommt vor dem Fall
=> Scheinchristen & Irrlehren
=> Kampf der Weltanschauungen
=> Ich rufe euch heraus…
=> Der Tisch des Meister’s
=> Ihr seid Alle eingetreten
=> Befreiung der Erstlinge
=> Jesus… Der Gute Hirte
Related Messages…
=> Withdraw My Hand & My Spirit
=> Pentecost has been fulfilled
=> The Harvest is separated
=> All Candlesticks are removed
=> Pride goes before a Fall
=> Pseudo Christians & Heresies
=> Battle between Ideologies
=> I am calling you out…
=> The Master’s Table
=> You have all entered in
=> Deliverance of the first Election
=> Jesus… The Good Shepherd

flagge de  Der Herr sagt… Ich sandte eine Geistige Hungersnot

Der Herr sagt… Ich sandte eine Geistige Hungersnot

6. Juni 2011 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr… ICH SANDTE EINE HUNGERSNOT ÜBER DAS LAND! Genauso wie an jenem Tag, als Ich eine Hungersnot über das Land Israel kommen liess… Nein, nicht eine Hungersnot von Brot und auch nicht ein Mangel an Wasser, aber fehlender Hunger nach dem Wort des Herrn. Wie es damals war, so ist es auch heute…

Von den Kirchen der Menschen und von den Gläubigen habe Ich Meine Hand entfernt und von Meinem Volk habe Ich Meinen Geist zurück gezogen. Schaut, ein voller Tag ist vergangen, seit Ich sie verlassen habe, in heftigem Durst und ohne etwas, das sie nährt… Ich habe sie in Dunkelheit gelassen, ohne Licht das sie führt… Die nach wie vor kleine Stimme ist verstummt.

Und was ist das, was Ich unter den Kirchen der Menschen und von den Gläubigen in Israel höre, selbst von Jenen, die den Messias erkannt haben in Israel? Welche Stimme vernehme Ich im Himmel, die nach Führung ruft und sich nach Meiner Gegenwart und Dem Wort Des Herrn sehnt? Was für ein Geräusch ist von den Menschen in die Ohren Des Heiligen eingedrungen?!…

ICH HÖRE NICHTS! Nicht ein Wort wird gesprochen! Kein Aufschrei wird vernommen! Keine Reue und keine Bitte wird geopfert! Keiner hat Durst, Keiner hat Hunger, nicht Einer sucht Das Licht oder greift nach Meinem Gewand, damit Ich ihn durch die Dunkelheit führen könnte! Durch dieses hoffnungslose Land!… Keiner hört auf Meine Stimme.

Schaut! Ich habe viele Worte gesprochen und eine grosse Anzahl Reden gehalten!… Ein Brief nach dem Anderen, ein Band nach dem Anderen. Doch sie werden nicht von diesem Brot essen, denn sie sind schon voll und sie werden auch nicht aus diesem Becher trinken, denn sie sind betrunken, und sie können auch ihre Köpfe nicht hochheben, um auf diese Herrlichkeit zu schauen, denn das Gewicht ihrer Sünde bleibt auf ihnen…

Sie lehnen ab zu sehen, ihre Augen sind blind geworden! Sie werden nicht zuhören, ihre Ohren sind unrein… Sie bedecken ihre Gesichter und verschliessen ihre Ohren!… Törichte Kinder, extrem sündhafte Generation! ICH KENNE EUCH NICHT!… Deshalb füllt das Mass eures Fehlers auf, gemäss den verdrehten Lehren eurer Väter! Trägt die Sünde eurer Irrlehren, trinkt in vollen Zügen aus dem Becher eurer Gotteslästerungen!

Ja, Ich höre eure Lieder und eure geistigen Hymnen, die ihr Gott opfert… Er sieht Mir überhaupt nicht ähnlich! Ich sehe eure hochgehobenen Hände und Ich höre all diese Gebete, die ihr im Namen von Christus darbringt… Er sieht Mir überhaupt nicht ähnlich… Verdrehte Generation!

Der Tag Des Herrn ist hier! Ja, Ich habe es verkündet! In genau diesen Briefen und durch Meine Diener habe Ich es bekannt gemacht. Seht, durch diesen Mann habe Ich es gesprochen, denn er strebt danach, Mich zu ehren…

Ich habe Meinem Namen Ruhm gebracht!… Doch ihr habt Beides gehasst, Mich und Mein Wort! Ihr habt die Stimme des Lebendigen Gottes zurück gewiesen! Ihr habt die Boten des Allerhöchsten verachtet! Deshalb lehne Ich euch auch ab, denn eure Wege sind abscheulich aus Meiner Sicht! Ich habe euch der Hungersnot überlassen und jetzt werde Ich euch ganz hoffnungslos zurück lassen…

Denn Ich habe Meine Lämmer gerufen, ihre Herzen singen in der Erwartung… Ich habe Meine Schafe gerufen, sie haben Meine Stimme angenommen… Ja, Ich bin gekommen und habe sie zusammen gesammelt… Schaut, die Ernte ist getrennt! Alles ist bereit, die Tür ist verschlossen.

Ich muss nur hinausrufen und die erste Auswahl wird aus eurem Blickfeld verschwinden… Und die Türe wird verschlossen sein. Denn die Türe ist bereits verschlossen, die Zeit ist vorbei… Es wird Keiner mehr durchkommen. Ich sage euch die Wahrheit… Ihr habt dies getan! Ihr habt entschieden, eure Entscheidung ist gefallen!… Ja, IHR habt die Tür zu MIR verschlossen!… Deshalb ist sie auch für euch verschlossen.

Und sie wird nicht wieder geöffnet bis zu eurem letzten Atemzug, wenn ihr den Namen der Herrlichkeit und den Namen von Ihm bezeugt, der gekreuzigt wurde… Bis zu der Zeit, wenn Ich sie erneut öffne… Schaut, Ich werde die Tore der Stadt öffnen und die Toten werden passieren!… Die Märtyrer Des Herrn, in die Herrlichkeit hochgehoben!

<= 18. Die GENERATION des ZORNS
@ ERMAHNUNGEN GOTTES
=> 20. ICH BIN HERR

flagge en  The Lord says… I sent a spiritual Famine

The Lord says… I sent a spiritual Famine

June 6, 2011 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, For all Those who have Ears to Hear

Thus says The Lord… I HAVE SENT FAMINE UPON THE LAND!… Even as in the day I caused a famine throughout the land of Israel… No, not a famine of bread, nor a thirst for water, but of hearing the words of The Lord… As it was then, so it is this day also…

From the churches of men and from the devout I have removed My hand, and from My people I have taken back My spirit… Lo, one full day has passed since I left them desolate, in severe thirst, with nothing at all to nourish them… I have left them in darkness, with no light to guide them… The still small voice, silent.

And what is this I hear among the churches of men and those devout in Israel, even among those who have recognized Mashiach in Israel? What voice do I hear lifted up to heaven, crying out for guidance, longing for My presence and The Word of The Lord? What sound from the people has entered into the ears of The Holy One?!…

I HEAR NOTHING! Not a word is spoken, no outcry is made! No Repentance is offered!… No Plea is lifted up! No one thirsts, not one hungers, not one of them seeks The Light or grasps My robe, that I might guide them through this darkness! Through this desolate land!… None listen for My voice.

Behold! I have spoken a multitude of words, a great number of speeches!… Letter after Letter, Volume after Volume. Yet they will not eat of this bread, for they are already full; nor will they drink from this cup, for they are drunken; nor can they lift their heads to look upon this glory, for the weight of their sin remains upon them…

They refuse to see, their eyes are blinded! They will not listen, their ears are unclean!… They cover their faces and stop their ears!… Foolish people! Most wicked Generation… I DO NOT KNOW YOU!… Fill up then, the full measure of your error, according to the perverse doctrines of your fathers! Bear the sin of your heresies! Drink from the cup of your blasphemies, to the fullest!

Yes, I hear your songs and your spiritual hymns, offered up to God… HE LOOKS NOTHING LIKE ME! I see your uplifted hands, and I hear all these prayers offered up in the name of Christ… HE LOOKS NOTHING LIKE ME! PERVERSE GENERATION!

The Day of The Lord is here! Yes, I have declared it! In these very Letters, and by My servants, I have made it known. Lo, through this man I have spoken it, for he does seek to honor Me…

I HAVE BROUGHT GLORY TO MY NAME!… Yet you have hated both Me and My word! YOU HAVE REJECTED THE VOICE OF THE LIVING GOD! YOU HAVE LOATHED THE MESSENGERS OF THE MOST HIGH! Therefore shall I also reject you, for your ways are loathsome in My sight! I have left you in famine, and now I shall leave you utterly desolate…

For I have called to My lambs, their hearts sing in anticipation… I have called to My sheep, they have embraced My voice… Yea, I have entered in and gathered them together… Behold, the harvest is separated! All is ready, the door is shut.

I have but to call out, and the first election shall pass from your sight… And the gate shall be shut. For the door is shut already, the time has passed… No more shall pass through. I tell you the truth… You have done this! You have decided, your decision is made!… Yes, YOU have shut the door to ME!… Therefore is it also shut to you.

And it shall not be opened again, until you breathe your last, testifying to the name of Glory and Him crucified… Until the time I open it anew… Behold, I shall open the gates of the city, and the dead shall pass through!… The martyrs of The Lord lifted up to glory!

<= ER/18     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/20 =>

Original => SPIRITUAL FAMINE

<= ER/18     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/20 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone