Die Wölfe in Schach halten ❤️ Keeping the Wolves at bay

WIE ICH DIE WOELFE IN SCHACH HALTE-Der Herr erlaeutert TROMPETEN RUF GOTTES HOW I KEEP THE WOLVES AT BAY The Lord explains TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Warnung an Alle, die gegen das…
=> Die Vaterlose Witwe
=> Stolz, Arroganz & Verleumdung
=> Was für ein Wahnsinn ist das denn
=> Worte der Weisheit
=> Feinde des Herrn… Kommt heraus
=> Ärgernisse müssen kommen
=> Satanisten, die sich als besorgte…
=> Seine Eigenen nahmen Ihn nicht auf
Related Messages…
=> Warning to All who speak against…
=> The Fatherless Widow
=> Pride, Arrogance & Slandering
=> What Madness is this
=> Words of Wisdom
=> Enemies of the Lord… Come forth
=> Offenses must come
=> Satanists, posing as concerned…
=> His Own did not receive Him

flagge de  Der Herr erklärt… Wie Ich die Wölfe in Schach halte

Der Herr erklärt… Wie Ich die Wölfe in Schach halte

11/9/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy und die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, welche Ohren haben die hören

Betreffend Jenen, die gegen Den Herrn kämpfen, indem sie Seine Diener angreifen aufgrund Seines Wortes, gesprochen zu dieser Generation

Das sagt Der Herr… Timothy, wie wird ein Feind zufriedengestellt? Und durch welche Mittel wird seine Entschlossenheit verringert?… Dauert ein Krieg nicht so lange, bis es einen Sieger gibt?…

Deshalb habe Ich ihnen die Mittel geschenkt, mit welchen ihre tobenden Herzen zufriedengestellt werden können. Sie sind massiv getäuschte, hartherzige Kinder, die ihre Rechte nicht von ihrer Linken unterscheiden können. Habe Ich nicht gesagt… ‘Was auch immer Jemand sucht und findet, um seine Zurückweisung Meines Wortes zu rechtfertigen, lasst es ausreichend sein für ihn?’

Was sind diese Beschuldigungen für Mich?… Sind sie nicht Wind, Abfall, passend um auf den Misthaufen geworfen zu werden? Lasst sie deshalb ihren vermeintlicheen Sieg geniessen und ihre Boshaftigkeit feiern und entspannt sitzen in ihrer Rebellion. Meine Diener aber sollen nicht Böses mit Bösem vergelten… Vielmehr sollen sie beten.

Noch einmal sage Ich zu dir, Timothy, lass sie in Ruhe. Denn die Bösen und die Betrüger öffnen immer ihren Mund gegen Mich, sie hören nicht auf, mit einem vorlauten Mund und einer lügenden Zunge gegen Meine Diener zu sprechen.

Sie umringen Meine Geliebten, hasserfüllte Worte speiend und sie kämpfen gegen Mich ohne Grund und als Dank für Meine Liebe beschuldigen sie Jene, die Ich sende und sie retournieren Mir Böses für Gutes und Hass für Meine Liebe.

Deshalb bleiben sie in ihren Sünden, ihre Schuld bleibt ungesühnt, während sie weiterfahren, die breite Strasse entlang zu schreiten…

Denn Eitelkeit ist in der Tat ein Strick und Stolz baut den Galgen, Neid führt zu Hass und Eifersucht erzeugt böse Gedanken… Deshalb frage Ich euch, was habt ihr mit ihnen zu tun?… Sagt Der Herr.

flagge en  The Lord elucidates… How I keep the Wolves at Bay

The Lord elucidates… How I keep the Wolves at Bay

11/9/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For Timothy and The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Regarding those who attack The Lord’s servants, because of His Word spoken to this generation.

Thus says The Lord… Timothy, how shall an enemy be satisfied, and by what means shall their resolve be abated? Does a war not continue until there is a victor?…

Thus I have given them the means by which their raging hearts may be satisfied and their resolve abated. For they are greatly deceived, hard-hearted children who know not their left hand from their right. Have I not said, ‘Whatsoever one finds to justify their rejection of My Word, let it be sufficient for them?’

Yet what are their accusations to Me? Are they not wind, refuse fit to be thrown out or cast upon the dung hill? Therefore let them have their perceived victory, and let them celebrate their wickedness and sit at ease in their rebellion. But let not My servants return evil for evil; rather, let them pray.

Timothy, again I say to you, let them alone. For the wicked and deceitful do always open their mouths against Me; they cease not from speaking against My servants, with a froward mouth and a lying tongue!

They surround My beloved spewing words of hatred, they fight against Me without cause, and in return for My love they accuse those I send, rewarding Me evil for good and hatred for My love.

Thus they remain in theirs sins, their guilt uncovered, as they continue to tread the wide path…

For vanity is indeed a rope, and pride builds the gallows, envy leads to hate, and jealousy brings forth evil thoughts… Therefore, I ask you, what part do you have with them?… Says The Lord.

Original => Keeping the Wolves at Bay

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Tretet ein in Meine Fülle… – Enter into My Fullness…

<= V5/14     @ VOLUME 5     V5/16 =>

V5/15

2008-03-20 Tretet in Meine Fuelle ein und empfangt von Mir-Trompete Gottes 2008-03-20 Enter into My Fullness and receive of Me-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Erlösung empfangen
=> Unser Leben täglich kreuzigen
=> Heilende Hände Gottes
=> Lasst Alle an Meinem Wort teilhaben
=> Liebe – Glaube – Gehorsam
=> Der Siebte Tag
=> Das Göttliche Gesetz
=> Lasst nichts von Meinem Brot übrig
=> Liebesbrief an Zurückgelassene
Related Messages…
=> Receive Salvation
=> Crucify our Lives daily
=> Healing Hands of God
=> Let all partake of My Word
=> Love – Faith – Obedience
=> The Seventh Day
=> The Divine Law
=> Don’t leave over any of My Bread
=> Love Letter to the Left Behind

flagge de Tretet ein in Meine Fülle & Empfangt von Mir

Tretet ein in Meine Fülle & Empfangt von Mir

3/20/08 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, welche Ohren haben die hören

Meine Kinder, Ich war immer und werde immer euer Vater sein, euer Bruder, euer bester Freund, von jetzt an und für immer, sogar bis die Zeit vergeht…

Kein Zählen von Tagen mehr, für immer in Meiner Gegenwart… Meine eigenen Geliebten… Neu gemacht und umgestaltet in einer Weise, die niemals verblassen wird, noch wird sie jemals wieder Verdorbenheit sehen.

Geliebte, wisst ihr nicht, dass Ich bei euch bin? Wie kommt es denn, dass ihr vor Mich kommt und nach dem fragt, was schon erfüllt ist in euch? Geliebte, ihr sucht Mich und das ist sehr gut. Doch ihr widersteht Meiner Aufforderung, indem ihr weder das umarmt noch glaubt, was in euch ist. Geliebte, ihr seid schon erlöst von all euren Schwächen… Sucht Mich und fragt und glaubt und es wird in euch ausgeführt sein. Und das, was durch Timothy getan wird, wird in Meinem ganzen Leib getan…

Menschliche Kraft ist komplett unnütz, Geliebte. Alles, was ausgeführt wird, wird durch Mich getan und euch geschenkt. Wieso glaubt ihr denn nicht? Dies ist der Grund und entsprechend eurem Glauben wird es euch gegeben, worin ihr erst noch wandeln müsst. Deshalb wandelt in Mir und empfangt von Mir und alles, was ihr wünscht, entsprechend Mir und Meinem Willen, wird offenbar sein.

Denn wo Ich bin, dort kann keine Dunkelheit sein… Wo Ich bin, flieht alles Böse… Und wo Ich bin, bleibt auch die Heilung und sie wird freigegeben entsprechend eurem Glauben… Vertrauen einer solchen Art, niemals zurück blickend oder nach links oder rechts, sondern gerade aus… Die Augen fixiert auf Mich. Denn das, worin ihr gefestigt worden seid, ist das, was ihr empfangen werdet. Dies ist, warum Ich sagte… ‘Jene in Mir sind nicht länger in der Welt, obwohl sie in ihr bleiben.’ Denn Ich bin nicht von der Welt, sie ist Mein Schemel.

Deshalb Geliebte, bleibt in Meiner Liebe und ihr werdet dies empfangen… Sogar im Überfluss, Ströme fliessenden Wassers bersten hervor und heilen alle Dinge, die zur Belastung geworden sind für euch.

Mein Joch ist sanft und Meine Last ist leicht, für all Jene, die in Mir leben. Deshalb ist dies Mein Gebot für euch, Geliebte… Wie ihr Mich liebt, genau so sollt ihr euch untereinander lieben, bis zu der Zeit, wo Ich komme und euch einsammle. Wartet, wartet in aller Geduld und im Vertrauen. Eurem Gott und Vater vertrauend, im Wissen, dass Ich in Ihm und Er in Mir ist… Vater und Sohn sind Eins. Wartet Geliebte, mit Langmütigkeit und nehmt und esst von all diesem Brot, das Ich euch geschenkt habe, und trinkt innig von Meinem ausgegossenen Geist.

Geliebte, verzehrt Meine Worte, ja täglich und bei jeder Gelegenheit, Beides, in den Schriften der Wahrheit und auch dieses aktuelle Brot, esst alles, was Ich euch gegeben habe und verdaut es völlig, auch all diese Briefe… Sie sind Mein Geschenk an euch, jener Liebesbrief, geschrieben für Meine geliebten Heiligen am Ende dieses Zeitalters und für Jene die zurückgelassen sein werden, die noch nicht gezähmt sind.

Geliebte, ihr bleibt in Meiner Liebe… Wandelt in Mir. Und beobachtet jetzt, wie Viele Ich einbringen werde, ja, eine grosse Schar, die kein Mensch zählen kann! Denn seht, die erste Ernte wird gering sein, von den Demütigen und die Zweite reichlich, sagt Der Herr. Vertraut Mir, denn nichts bleibt ausserhalb Meines Willens. Deshalb ruht in der Hoffnung und im Segen, versteht, dass Der Vater alle Dinge weiss, sogar von Anfang an… Nichts ist Seinem Auge entgangen.

Denn all die Werke, die vorbereitet wurden von Dem Vater, waren Ihm bekannt vor dem Fundament der Welt und sie waren zubereitet und errichtet für all Jene, vorherbestimmt, die zu Ihm kommen werden und schon gekommen sind.

Denn der festgelegte Tag ist gekommen und wird rasch fortschreiten, bis die Fülle all Jener, die auch bestimmt waren für die Erlösung, gekommen sind… Ja selbst bis die Zeit für all Jene, die für den Zorn bestimmt sind, erfüllt ist. Schaut ein neuer Tag… Eintausend Jahre… Ruhe.

<= 14. STEHT AUF
@ VOLUME 5
=> 16. Der STAB Der DISZIPLINIERUNG

flagge en Enter into My Fullness & Receive of Me

Enter into My Fullness and Receive of Me

3/20/08 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

My children, I have always been and will always be your Father, Your brother, your closest friend, from now on and forever, until even time passes away…

No more counting of days, forever in My presence… My own beloved… Remade and refashioned, of such a kind that will never fade nor see corruption ever again.

Beloved, know you not that I am with you? How is it, then, that you come before Me, asking of that which is already fulfilled in you? Beloved, you seek Me and this is very good. Yet you resist Me in the asking; neither embracing, nor believing, that which is in you. Beloved, you are already delivered from all your infirmities… Seek Me, and ask, and believe, and it shall be done in you. And that, which is worked through Timothy, is done in all My body…

Human power is of no use at all, beloved. All, that is done, is done through Me and given to you. How, then, do you not believe? It is even for this reason and according to that, given you, which you have yet to walk in. Therefore, walk in Me and receive of Me, and all that you desire, according to Me and My will, shall be manifest.

For where I am, there can be no darkness… Where I am, all evil flees away… And where I am, healing abides and is enabled by your faith… Trust, of such a kind, never looking back or to the left hand or to the right hand, but straight forward… Eyes fixed upon Me.

For that, in which you have become fixated, is that which you shall receive. This is why I said, “Those in Me are no longer in the world, though they remain in it.” For I am not of the world, it is My footstool. Therefore, beloved, remain in My love, and that is what you shall receive… Even an abundance, bursting forth in rivers of running waters, healing all things which have become burdensome to you.

My yoke is easy, and My burden is light, for all those who live in Me. Therefore, beloved, this is My commandment to you… As you love Me, even so shall you love one another, until which time I come and gather you. Wait, wait in all patience and faith, trusting in God, even The Father, knowing He is of Me and I of Him… The Father and The Son are One. Wait, beloved, with all long-suffering, and take and eat of all this bread I have given you, And drink deeply of My Spirit, which has been poured out.

Beloved, consume My Word, even daily, and at every opportunity, both, that written in the Scriptures of Truth, even all of it, and also take of this present bread given you, and eat and digest it fully, even all of these Letters… They are My gift to you, that love letter written to My beloved saints of the end of this age, and left for those who are yet untamed.

Beloved, you remain in My love… Walk in Me. And watch now how many I shall bring, yea, a great multitude that no man can number!… For lo, the first harvest shall be lowly, of the lowly, and the second plenteous, says The Lord.

Trust in Me, for nothing remains outside My will. Therefore, rest in the hope and the blessing, understanding that The Father knows all things, even from the beginning… Nothing has escaped His eye. For all the works, prepared of The Father, were known to Him before the foundation of the world, and have been prepared and set up for all those, foreordained, who will come to Him and have already.

For the Day appointed has come, and will progress quickly, until the fullness of all those, who were also appointed, come into salvation… Even until the time of all those, appointed unto wrath, is fulfilled. Behold a new day, even one thousand years… Rest.

<= V5/14 @ VOLUME 5 V5/16 =>

<= V5/14 @ VOLUME 5 V5/16 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

DAS SCHWERT KOMMT ❤️ THE SWORD COMES

<= V7/75     @ VOLUME 7     V7/77 =>

V7/76

2010-05-23 DER HERR erlaeutert-Das Schwert kommt-Warnt eure Landsleute und Verwandten-TROMPETEN RUF GOTTES 2010-05-23 THE LORD elucidates-The Sword comes-Warn your Countrymen and Kindred-TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die Ernte ist getrennt…
=> Ich rufe euch heraus…
=> Der letzte Stoss dieser Trompete
=> Der Herr spricht über Pfingsten
=> Feinde von Israel…Kommt hervor
=> Blast die Trompete… Schlagt Alarm
=> Da gibt es nur sehr wenig Zeit
=> Trompetet Mein Wort
=> Wer ist Gott?
Related Messages…
=> The Harvest is separated…
=> I am calling you out…
=> The final Blast of this Trumpet
=> The Lord speaks about Pentecost
=> Enemies of Israel…Come forth
=> Blow the Trumpet… Sound the Alarm
=> There is only very little Time
=> Trumpet My Word
=> Who is God?

flagge de  DAS SCHWERT KOMMT

DAS SCHWERT KOMMT

5/23/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für die Kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr… Schaut, Der Herr hat es beabsichtigt und Alles, was Ich beabsichtige zu tun, steht fest… Die Ersten von Vielen sind gerufen, ihre Zahl ist voll. Es ist ausgeführt.

Da wird eine grosse Leere sein überall im Land. Und in den Kirchen wird ein Gefühl der Leere und Verständnislosigkeit herrschen, eine grosse Lücke und der zukünftige Weg unsicher für Jene, die Mich nicht gekannt haben, denn sie haben abgelehnt Mich zu akzeptieren, wie Ich wirklich bin. Doch Jene, die aus ihnen herauskommen, deren Augen werden geöffnet sein und ihre Erkenntnis erhellt und sie werden rasch wachsen in Meiner Liebe. Denn ihre Herzen haben sich nach Mir gesehnt und Ich habe ihre Herzen gekannt.

Meine Söhne und Töchter dieser kleinen Herde, ihr habt es gut gemacht aus Meiner Sicht und ihr habt euch bemüht, Mir zu gefallen und an euch habe Ich grosses Wohlgefallen. Doch dreht euch weg von den Kirchen, denn es ist vollbracht. Die Braut ist zubereitet und wird bald herausgenommen werden aus ihnen. Dreht euch von den Kirchen der Menschen weg und bläst die Trompete zu euren Verwandten und Landsleuten, bläst die Trompete gegen eure Nation und die Herrscher dieser Welt, schlagt Alarm und warnt die Menschen, denn Mein Schwert ist gezogen und Meine Hand ist entfernt.

Schaut, das was zurückhält, ist entfernt und Er, der zurückhält, lässt zu. Deshalb warnt sie von Mir, denn das Schwert wird bald über eure Nation kommen, ja über die ganze Welt, zum Kummer aller Nationen. Denn Mein Zorn ist schon hervorgerufen und alle Fundamente wurden erschüttert… Doch bis jetzt nur geringfügig.

Schaut, Ich komme heraus aus Meinem Heiligtum und der Arm Des Herrn wird offenbar sein! Der Zorn Des Herrn wird in vollem Umfang sichtbar sein! Und grosse und mächtige Nationen werden zu Fall gebracht werden!

Und wehe zu Jenen, die gegen Mein Volk kommen, Jakob; wehe zu Allen die herauskommen, um Israel zu zerstören… Ihr werdet die Macht Des Herrn in Seinem Zorn kennenlernen! Durch die Kraft Meines heftigen Unmutes werdet ihr umgehauen sein! Schaut, ihr werdet den Staub lecken und all eure verrottenden Körper werden überall verstreut sein! Zusammen mit all euren Geräten, welche neben euch in Haufen zur Ruhe kommen!… Die offenen Felder übersät! Denn Der Herr hat gesprochen und so wird es ausgeführt werden und geschehen, vor den Augen der Menschen!

Das Schwert kommt! Der Schmerz der Geburt hat begonnen! Seht, er ist schon über euch, du enorm gottlose Generation!… Deshalb hört das Wort Des Herrn, all ihr Völkerscharen; hört zu und beachtet diese Warnung, all ihr täuschenden Menschen der Erde… Eure Wehen werden schrecklich sein und rasch zunehmen, viel Jammern wird vernommen werden. Schaut, die Geburt wird vollbracht durch viel Leiden und ohne Ruhepause, sieben Tage lang.

Und es wird geschehen, dass Jeder, der den Namen Des Herrn anruft an jenem Tag und zu jener Zeit, errettet sein wird…

Denn die erste Ernte wird in der Tat gering sein, von den Demütigen und den Unschuldigen und die Zweite reichlich… Sagt Der Herr Gott, Schöpfer von Himmel und Erde… Der Herr der Heerscharen ist Mein Name.

<= 75. Ich werde MEINE HAND entfernen und MEIN GEIST wird zurück gezogen
@ VOLUME 7
=> 77. Ein TAG der SCHLACHT

flagge en  THE SWORD COMES

THE SWORD COMES

5/23/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord… Behold, The Lord has purposed; and all, which I have purposed to do, is established… The first of many are called, their number is accomplished. It is done.

There shall now be a great emptiness across the land. And among the churches, a void, a dullness of understanding, a great emptiness, with the way ahead unsure for those who have not known Me, for they have refused to accept Me as I truly am. Yet those, who come out from among them, shall have their eyes opened and their understanding brightened, increasing rapidly in My love. For their hearts have longed for Me, their hearts I have known.

My sons and daughters of this little flock, you have done well in My eyes and have sought to please Me, and in you am I well pleased. Turn now from the churches for it is finished; the bride is prepared and shall soon be taken out from among them. Turn away from the churches of men and blow the trumpet to your kindred and countrymen, blow the trumpet against your nation and the rulers of this world, sound the alarm and warn the people, for My sword is drawn and My hand is removed.

Behold, that which restrains is removed; and He who withholds, lets. Therefore warn them from Me, for the sword shall soon come upon your nation, even upon the whole of this world, to the distress of all nations. For My anger is aroused already, and all foundations have been shaken… Yet only slightly until now.

Behold, I am come out of My sanctuary,
And the arm of The Lord shall be revealed!
The anger of The Lord shall be made fully known!…
And great and mighty nations shall be brought down!

And woe to those who come against My people, Jacob; woe to all who come out to destroy Israel… You shall come to know the power of The Lord in His anger! In the strength of My hot displeasure shall you be brought down! Behold, you shall lick the dust, with all your rotting corpses strewn about! With all your devices coming to rest next to you in heaps!… Littering the open fields! For The Lord has spoken, and so shall it be done and come to pass, in the sight of men!

The sword comes! The pain of birth has come in! Lo, it is already upon you, O most wicked generation!… Therefore hear the word of The Lord, all you multitudes; listen and heed this warning, all you deceitful peoples of the earth: Your labor pains shall be dire and shall increase quickly, much wailing shall be heard. Behold, the birth shall be accomplished through much suffering, with no respite, lasting seven days.

Yet it shall come to pass,
That whosoever calls upon the name of The Lord,
In that day and at that time, shall be saved…

For the first harvest shall indeed be lowly,
Of the lowly and of the innocent;
And the second, plenteous…
Says The Lord God, Creator of Heaven and Earth…
The Lord of Hosts is My name.

<= V7/75     @ VOLUME 7     V7/77 =>

Original => THE SWORD COMES

<= V7/75     @ VOLUME 7     V7/77 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

EMPFANGEN & GEBEN – RECEIVING & GIVING

<= V3/32     @ VOLUME 3     VOLUME 4 =>

V3/33

2006-03-11 DER HERR SPRICHT ZU ALLEN ELTERN-Wie ihr empfangen habt so muesst ihr geben TROMPETE GOTTES 2006-03-11 THE LORD SPEAKS TO ALL PARENTS-As you have received so must you give-TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Gehorcht den Geboten!
=> Wer ist Erster?
=> Ein treuer Zeuge
=> Entkommt dem Dieb der Welt
=> Lehrt eure Kinder Barmherzigkeit
=> Der letzte Stoss dieser Trompete
=> Dicke Wolken & Bittere Sorgen
=> Die kommende Hölle auf Erden
=> Flitterwochen mit Jesus im Himmel
=> Reinigung der Menschheit & Erde
=> Rennt aus dem Wald…
=> Wacht auf! Jetzt ist die Zeit
Related Messages…
=> Obey the Commandments!
=> Who is First?
=> A faithful Witness
=> Escape the World’s Thief
=>Teach your Children Mercy
=> The final Blast of this Trumpet
=> Thick Clouds & Bitter Sorrows
=> The coming Hell on Earth
=> Honeymoon with Jesus in Heaven
=> Purification of Humanity & Earth
=> Run from the Forest…
=> Wake up! Now is the Time

flagge de  Wie ihr empfangen habt, so müsst ihr geben…

Der Herr erläutert EMPFANGEN & GEBEN

Wie ihr empfangen habt, so müsst ihr geben

3/11/06 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für alle Eltern und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Dies ist, was Der Herr sagt, bezüglich dem Glauben Jener, die wünschen, im Leib Christi zu bleiben und Meinen Zweck zu erfüllen und Meinen Geboten zu gehorchen…

Das sagt der Herr…
Wer Meine Botschaft empfängt, der empfängt Mich und Ich heilige ihn. Doch wer Meine Botschaft nicht annimmt, der ist gegen Mich und er, der nicht mit Mir sammelt, verstreut überall hin, wie es in Matthäus 12:30 geschrieben steht. Deshalb müssen Jene, die Ich geheiligt habe, auch ihre eigenen Kinder in Meinem Namen heiligen.

Eltern in Christus, wie ihr empfangen habt von Dem Herrn,
so sollt ihr Alles teilen, wie ihr es empfangen habt…
Zuerst mit eurem Ehepartner…
Dann mit Jenen, die euch von Dem Herrn gegeben sind.

Wie sie eure Kinder sind, so sind sie in erster Linie Meine Kinder, welche euch in eure Obhut gegeben sind. Ich bin Der Herr, also seid ihr auch Meine Kinder. Ihr als Eltern seid jetzt Meine Söhne und Töchter und nun seid ihr zu Meinen Hirten geworden, jene Lämmer hütend, die Ich euch geschenkt habe. Seid euch bewusst… Ihr seid auch die Boten, welche Die Botschaft empfangen haben, die euch gebracht wurde von einem Anderen, der euer Hirte ist.

Ihr habt Meine Botschaft empfangen und geglaubt und Ich habe euch geheiligt,
indem Ich euch jenen Teil von Mir gab, der jetzt in euch lebt…

So denn, wie Ich euch geheiligt habe,
so müsst ihr eure Kinder heiligen in Meinem Namen…
Sie sind Mein und Ich habe sie euch gegeben…
Wie ihr von Dem Vater seid und Er hat euch Mir gegeben.

Wo steht ihr? Und wie steht es um euer Haus?… Es befindet sich in Verwirrung, Jene, die darin wohnen, jagen der Welt nach. Wisst ihr nicht, dass die Welt verurteilt ist und Alle, die die Welt lieben, sich selbst zum Feind Gottes gemacht haben? (Jakobus 4:4). Jene sollen Andere in den Glauben führen oder nicht führen, entsprechend dem, wie sie zuerst ihr eigenes Haus geführt haben. Wenn Einer sein eigenes Haus nicht managen kann, wie kann Derjenige denn bloss eine Herde oder ein Lamm führen, in der Kirche Christi?

“Liebet einander” ist Mein Gebot für euch…
Und eure Familie zu lieben, bedeutet alles dafür zu tun, um sie zu erretten,
sogar bis zur Aufopferung von sich selbst… Dies ist wahre Liebe.

Wisst ihr nicht, dass die Liebe zur Welt in den Tod führt?… Denn jede zurückgelassene Person wird den Zorn erleiden, Jede… Sei es den Zorn Gottes, aus dem Unglauben heraus und aufgrund der vorhandenen Sünde, das Opfer Des Sohnes leugnend oder den Zorn des Bösen und seines Dieners, aufgrund ihrer Akzeptanz des Opfers Gottes und Seines einzig gezeugten Sohnes zur Vergebung der Sünden, zurückgelassen in einer Welt, die euch jetzt hasst.

Ich habe euch errettet mit einer festen und liebenden Hand, wie jeder Vater es tun würde, wenn seine Kinder sich verirrt haben und in Gefahr sind…

Jetzt ist die festgelegte Zeit… Jetzt ist die Zeit zu handeln.

All Jene, welche die Wahrheit kennen, die sie vor dem Zorn Gottes errettet, müssen jene Wahrheit teilen. Wenn ihr sie nicht teilt und Jene in eurem Haus abfallen und weiterfahren zu sündigen, sicherlich sage Ich zu euch, sie werden bestraft und gerichtet werden und ihr Blut werde Ich von euch fordern. Wenn ihr Meine Wahrheit mit Jenen in eurem Haus teilt und sie sie nicht annehmen, werden sie leiden, aber ihr habt euch selbst gerettet… Doch welche Freude, wenn ihr Meine Wahrheit teilt und sie sie empfangen…

Denn an dem Tag, welcher rasch kommt, werde Ich kommen…

Und ihr, zusammen mit ihnen, werdet hochgehoben sein,
wenn Ich euch bei Mir empfange.

Eltern, ihr seid schon im trockenen Wald… Es brennt schon, ihr riecht den Rauch des Feuers… Sollt ihr aus dem Wald rennen und euch selbst retten und eure Kinder brennend zurücklassen? Oder werdet ihr trotzig stehen gegen den Herrscher dieser Welt und kopfvoran in den Rauch laufen und Jene retten, welche ihr liebt, die am Ersticken sind?… Vertraut in Gott!

Kinder müssen ihren Eltern gehorchen und Eltern, ihr müsst sie veranlassen, zu gehorchen… Da gibt es keine Auseinandersetzung. Würdet ihr zu Mir sagen, “Ja Herr, Ich habe Dich gehört, aber lass mich schlafen und meinen eigenen Weg gehen und morgen werde Ich gehorchen?”… Nicht so, kleine Kinder, Morgen geht zu Ende, das Ende ist in Sicht.

Doch Ich höre Meine Leute sagen, “Noch ein bisschen Schlaf und ein bisschen Schlummern, ein bisschen Hände falten um zu schlafen”… So wird eure Zerstörung kommen wie die Wehen vor einer Geburt und eure Not wie ein Bewaffneter,  der euch gebrochen und verletzt zurück lässt, in vielen Sorgen ertrinkend… Die Zerstörung nähert sich! Diese Welt wird gerichtet werden! Gehört zu Jenen, die heraus genommen werden und nicht zu Jenen, die durchgebracht werden… Himmel oder Hölle.

Sollt ihr eure Kinder zurück lassen, wie Lämmer für die Schlacht?… Die Wölfe versammeln sich. Habt ihr aufgegeben, weil eure Kinder nicht hören wollen?… Ihr habt Meinem Ruf an euch auch nicht zugehört, doch Ich rief euch trotzdem, niemals aufgebend. Sogar bevor ihr geboren wart, habe Ich um euch gekämpft, Ich war erschlagen vom Anbeginn der Welt. Also noch einmal frage Ich euch, wo steht ihr? Und Jene in eurem Haushalt, wo sind sie?… Eure Arbeit ist nicht abgeschlossen, bis Alle, die Ich euch geschenkt habe, zu Mir zurückgekehrt sind. Beachtet das und denkt an Alles, was Ich euch gelehrt habe.

Ich bin mit euch… Ich bin die Stärke in euren Herzen,
Ich bin in den Worten eures Mundes,
Ich bin das Wasser eurer Tränen
und Mein Blut fliesst durch eure Venen…

Was Ich vergossen habe,
habt ihr getrunken und nun ist es in euch…

Ich bitte euch jetzt, es mit Jenen, die ihr liebt, zu teilen
und auch mit Allen, denen ihr begegnet…

Dies ist Mein Wille für alle Teile Meines Leibes…
Nehmt euer Kreuz auf euch und folgt Mir.

<= 32. Seine Zweige Sind Eingepfropft, Wunderschön Austreibend Von Der REBE
@ VOLUME 3
=> VOLUME 4

flagge en  As you have received, so must you give…

The Lord elucitates RECEIVING & GIVING…

As you have received, so must you give

3/11/06 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior - The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Parents, and For All Those Who Have Ears to Hear

This is, what The Lord says, regarding the faith of those who wish to remain in the body of The Messiah, to fulfill My purpose and obey My commands…

Thus says The Lord…
Whoever receives My message receives Me, and I sanctify them. Yet whoever does not receive My message is against Me; and he who does not gather with Me scatters abroad, as it is written in Matthew 12:30. So then, those I have sanctified must also sanctify their own children in My name.

Parents, as you have received of The Lord,
So you shall share all that you have received…
With your spouse first…
Then with those, given you of The Lord.

As they are your children, they are first My children, given you under your care. I am The Lord, so then you are also My children. You as parents, who are now My sons and daughters, have become My shepherds shepherding those lambs I have given you. Know this: You are also the messenger, having received the message brought to you by another, who is your shepherd.

You have received My message and believed, and I have sanctified you,
By giving you that part of Me, which now lives in you…
So then, as I have sanctified you,
You must sanctify your own children, in My name…
They are Mine, and I have given them to you…
As you are The Father’s, and He has given you to Me.

Where are you? And how is your house?… It is in disarray, letting those who abide there chase after the world. Do you not know that this world is condemned, and all who love the world have made themselves enemies of God?! (James 4:4)… One shall lead, or not lead others into faith, according to how they have first kept their own house. If one can not manage his own house, then how can one manage one flock, or even one lamb, in the body of The Messiah?

“Love one another” is My commandment to you…
And to love your family is to do everything to save them,
Even unto the sacrifice of one’s self… This is true love.

Do you not know, love of the world leads to death?… For every person left behind shall suffer wrath, every one… Be it the wrath of God, out of unbelief and the possession of sin, denying The Son’s sacrifice; or wrath because of their acceptance of God and His only begotten Son’s sacrifice for the forgiveness of sin, falling under the wrath of the evil one and his servant, left in a world that now hates you.

I have saved you, with a firm and loving hand, as any father would do,
When their children have gone astray and are in danger…
Now is the accepted time… Now is the time of action.

All those who know the Truth, which saves you from the wrath of God, must share that Truth. If you share it not, and those in your house fall away and continue in sin, assuredly, I say to you, they shall be punished and judged, and their blood I will require of you. If you share My Truth with those in your house, and they still not receive it, they shall suffer, but you have saved yourself… But what joy if you share My Truth, and they receive it…

Then in the Day, which comes quickly, I will come…
And you, together with them, will be lifted up,
When I receive you to Myself.

Parents, you are already in the forest of drought… It is already burning, you smell the smoke of its burning… Shall you run from the forest, saving yourselves, leaving your children to burn? Or shall you stand defiant against the ruler of this world, and run headlong into the smoke, and save those whom you love who are choking?… Trust in God!

Children must obey their parents, and parents, you must cause them to obey… There is no quarrel. Would you say to Me, “Yes Lord, I have heard you, but let me sleep and go my own way, and tomorrow I shall obey”?… Not so, little children, tomorrow is ending, the end is in sight.

Yet I hear My people saying, “Yet a little sleep and a little slumber, a little folding of the hands to sleep”… So shall your destruction come as one who travails, and your want as an armed man, leaving you broken and bruised, drowning in many sorrows… Destruction comes nigh! This world shall be judged! Be taken out of, not taken through… Heaven or hell.

Shall you leave your children, as lambs for the slaughter?… The wolves gather. Have you given up, because your children will not listen?… You did not listen to My calling of you, yet I called to you still, never giving up. Even before you were born, I fought for you, having been slain from the foundation of the world. So again, I ask you, where do you stand? And they of your household, where are they?… Your work is not done, until all I have given you is returned to Me. Take heed to yourself, and remember all I have taught you.

I am with you…
I am the strength of your heart, I am in the words of your mouth,
I am the very water of your tears,
and My blood is in your veins…
What I have shed, you have drank, and is now in you…

I now ask you to share it with those you love, and even with all you meet…
This is My will for all parts of My body…
Take up your cross, and follow Me.

<= V3/32     @ VOLUME 3     VOLUME 4 =>

<= V3/32     @ VOLUME 3     VOLUME 4 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

DIE VATERLOSE WITWE ❤️ THE FATHERLESS WIDOW

<= V7/48     @ VOLUME 7     V7/50 =>

V7/49

Der Herr spricht ueber die Vaterlose Witwe-Trompetenruf Gottes The Lord speaks about the fatherless Widow-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Sie werden zurück gelassen sein
=> Frauen in Trauer
=> Geistige Hungersnot
=> Tretet in eine tiefe Stille ein
=> Weit Entfernt
=> Mein Wort ist hervorgegangen…
=> Ich rufe euch heraus…
=> Der Bruch
=> Entfernt euch von Mir
=> Gefangene Kinder
=> Rennt aus dem Wald…
=> Der letzte Stoss dieser Trompete
=> Der Tisch des Meisters
Related Messages…
=> They will be Left Behind
=> Women in Mourning
=> Spiritual Famine
=> Enter into profound Silence
=> Far Removed
=> My Word has gone forth…
=> I am calling you out
=> The Breach
=> Depart from Me
=> Captive Children
=> Run from the Forest…
=> The final Blast of this Trumpet
=> The Master’s Table

flagge de  DIE VATERLOSE WITWE

DIE VATERLOSE WITWE

10/8/09 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, unserem Herrn und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Versammlung für all Jene, die Ohren haben, die hören

Betreffend den modernen Kirchen der Erde und deren Zurückweisung dieses Wortes…Dies sagt der Herr… Meine Söhne und Töchter, nehmt dieses Wissen, das ihr empfangen habt von Mir und erkennt, reibt eure Augen mit der Salbe ein, die Ich euch gegeben habe und dann schaut…

Kommt und schaut mit Meinen Augen – schaut, Geliebte! Schaut mit euren Herzen und lasst euren Geist stille werden, damit ihr verstehen könnt. Ja, lasst eure Herzen aufgewühlt sein, lasst eure Tränen fliessen und weint für eure Brüder und Schwestern in den Kirchen… Weint!… Seid gebrochen wegen ihnen, damit ihr versteht, was Meine Liebe bedeutet und eure Herzen im Einklang schlagen mit Meinem.

Diese – eure Brüder und Schwestern – haben sich von Mir entfernt, Geliebte, Ich kenne sie nicht!… So viele Sorgen und bittere Tränen, Ich kenne sie nicht… Grosse Feindschaft ist zwischen uns gekommen, da diese Menschen die Welt mehr lieben als Gott. Sie sind verführt und gefangen von den Dingen dieser Welt und den Menschen.

Geliebte, sie haben Mich verlassen! Schaut, sie haben Mir ihren Rücken und nicht die Vorderseite zugewendet!… Ich habe Meine Hand zu ihnen ausgestreckt, doch sie drehen sich weg und lehnen Mich ab, sie sehen nur Stricke und Schranken, die sie verachten und sie bemühen sich, diese zu durchtrennen…

Geliebte, sie haben den Klang Meiner Stimme gehasst und erheben immer die Hand gegen Mich und die Führung Meines Geistes! Solches Leid, solche Feindschaft und Tränen… Ich weine für Diese.

Geliebte, Ich habe deren Tränen auch gezählt, ja es sind sehr Wenige, Meine Tränen haben sie nicht gekannt… Wie soll Ich sie denn heilen? Wie sollen Diese denn Ohren bekommen, die hören? Ihre Herzen bleiben kalt und ohne Gefühl und sie schenken dem Ruf Gottes keine Beachtung. Sie sind harte und stolze Menschen, welche ein falsches Zeugnis reden in Meinem Namen, ohne Ende.

Diese haben keine Liebe zu Gott in ihren Herzen, noch lieben Diese ihr Nächstes und auch die Armen und Bedürftigen lassen sie im Stich. Und für die Anliegen der Witwen und Vaterlosen haben sie kein Interesse, noch ringen sie für deren Unterstützung, unwillig, auch nur einen Finger zu bewegen.

Deshalb, sagt der Herr…
Ich komme und mache sie arm, hoffnungslos und traurig. Auch jetzt mangelt es ihnen und sie bleiben geistig leer und wissen es nicht. Schaut, es kommt der Tag, ja er ist sehr nahe, wenn sie sich in der Not befinden werden und Keiner wird kommen und ihnen helfen.

Ich bin nicht mehr deren Vater und Diese sind nicht mehr Mein Volk, sagt Der Herr… Sie haben die Hure gespielt! Tatsächlich haben Diese gegen Mich rebelliert und haben die Hure mit vielen Liebhabern gespielt… Und deshalb werden Diese, welche zur Braut gehört hatten, zur Witwe werden… Sie sollen Alle Eins werden im Trauern um ihren Bräutigam, Eins im Suchen nach dem Geliebten, der jedoch nicht gefunden werden kann.

Und so soll es bleiben bis ihr Tag kommt und es erfüllt ist, wenn sie einmal mehr nach Mir rufen in den Strassen… ‘Gesegnet ist Er, der kommt im Namen des Herrn!’

<= 48. Wie ICH BIN, So wird es Sein Mit JENEN, die Ich Sende…
@ VOLUME 7
=> 50. Das WORT Aus MEINEM MUND

flagge en  THE FATHERLESS WIDOW

THE FATHERLESS WIDOW

10/8/09 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy During an Online Fellowship, For All Those Who Have Ears to Hear

Regarding the modern earthly churches of men and their rejection of this Word… Thus says The Lord… My sons and daughters, take of this knowledge you have received in Me, and discern; anoint your eyes with this salve I have given you, and now see…

Come to see with My eyes! See, beloved!… See with your hearts and quiet your minds, that you may understand. Yes, let your hearts be troubled, let the tears flow, and wail over your brothers and sisters in the churches… Wail!… Be broken in pieces on their behalf, that you may know what My love is, that your hearts may come to beat in sync with Mine, for they have departed from Me…

Beloved, I do not know them!… Such sorrow and bitter tears, I do not know them… Great enmity has come up between us, for they remain lovers of the world more than lovers of God, ensnared by the things of this world and men.

Beloved, they have forsaken Me! Behold, they have turned to Me the back and not the front!… For I have reached out My hand to them, yet they turn away refusing Me, seeing only cords of which they despise and endeavor to cut… Beloved, they have hated the sound of My voice, and do always hold out the hand against the leading of My spirit!… Such sorrow, such enmity and tears… I weep for them.

Beloved, I have counted their tears also, in number very few, for My tears they have not known… How then shall I heal them? How then shall they receive ears to hear? For their hearts remain cold, without feeling, unyielding to the call of God, a hard and proud people who bear false witness in My name, without ceasing.

They retain no love for God in their hearts, nor do they love their neighbor, even to the forsaking of the poor and the needy. And of the cause of the widow and the fatherless, they care not; nor do they contend on their behalf, unwilling to lift even one finger to aid them.

Therefore, thus says The Lord…
I am come to make them poor, to leave them desolate; even now they are in severe lack and remain void of The Spirit, and know it not. And behold the day is coming, and draws very near, when they shall be in need and no one will come to aid them.

For I am no more their Father, and they are no more My people, says The Lord… For they have played the harlot! Indeed, they have rebelled against Me, and have played the harlot with many lovers… And so those who were to be the bride shall become as the widow… She shall altogether become as one who mourns the loss of her husband, as one who seeks after her beloved, yet he can not be found.

And so shall it remain, until her day comes and is fulfilled, when she once again cries out in the streets… “Blessed is he who comes in the name of The Lord!”

 <= V7/48     @ VOLUME 7     V7/50 =>

Original => The Fatherless Widow

 <= V7/48     @ VOLUME 7     V7/50 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Auf der Waage gewogen – Weighed in the Balances

<= V3/14     @ VOLUME 3     V3/16 =>

V3/15

DER HERR Erklaert_Auf der Waage gewogen - TROMPETEN RUF GOTTES The Lord explains_Weighed in the Balances_Trumpet Call of God Online
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Der Schreckliche Tag des Herrn
=> Mein Wort ist Feuer
=> Der Mann des Verderbens
=> Die Zeit des Gerichts ist da
=> Blast die Trompete… Schlagt Alarm
Related Messages…
=> The Terrible Day of the Lord
=> My Word is Fire
=> The Man of Perdition
=> The Time of Judgment is here
=> Blow the Trumpet… Sound the Alarm

flagge de  Auf der Waage gewogen

Auf der Waage gewogen

12/15/05 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Timothy, lass dich trösten…
Die Zeit nähert sich schnell und ist schon hier, wo du sprechen wirst, wie du nie gesprochen hast. Und Jene, die hören wollen, werden zuhören und aufrecht stehen für Mich und neben dir. Und Jene, die nicht hören wollen, werden auch zuhören und fliehen, ihre Ohren zudeckend. Denn du wirst Meine Worte wie ein Schwert schwingen und Alle in ihren Herzen schlagen…

Einige zur Hoffnung und Erlösung und Viele zur Verdammung und Strafe. Alle werden sprachlos sein, unfähig zu sprechen, total verblüfft in fassungsloser Stille. Denn das, was aus deinem Mund hervorgeht, wird ein allumfassendes Feuer sein, gespien im Urteil und in der Verkündigung, die Trompete blasend. Denn das Wort deines Mundes wird zu einem doppelten Dolch werden, hervorgebracht in dir durch Meinen Geist, Mein Geist wird völlig errichtet sein in dir…

Wie ein brennendes Feuer wird Er seine glühende Hitze darlegen – brennend und leuchtend… Den Geist Jener, die gegen Mich sind, schmerzlich versengend, wie ein heisses Eisen und die Herzen Jener wärmend, die Mich lieben, wie Eines, das hereinkommt von der Kälte, um sich am Feuer zu wärmen… Ich bin jenes Feuer, das Feuer, das vor Mir hergeht, brennend und leuchtend, gezeigt in Meinen Augen…

ICH BIN GEKOMMEN! UND ICH KOMME NOCH!

Und vor Mir sende Ich die Trompeten, all Meine mächtigen Trompeten, die Mein Kommen ankündigen und jene Urteile Des Vaters, welche vor und nach Mir kommen.

Deshalb beachtet und hört auf den Ruf…

Es ist ein Aufruf zur Busse und Erlösung… Und ein lauter Ruf betreffend dem kommenden Urteil und der kommenden Strafe, für Jene, die Meine Gebote nicht beachten und von ihren Sünden und Ungerechtigkeiten nicht umkehren.

Diese, die das Gesetz übertreten, die Verachter der Menschen, die Liebhaber von Geld, die stolzen Gotteslästerer, Herzen, die an die Begierden übergeben sind und allen weltlichen Wünschen, im Morast ihrer bösen Wege versinkend. Kommt heraus, all ihr Menschen, welche laut rufen, “Nein! Nein!”, kommt gegen Meine Propheten und schlagt auf sie ein…

Ihr werdet in Stücke gerissen und erniedrigt sein durch Ihn, der vor ihnen geht und hinter ihnen steht und in ihnen wohnt. Alle arroganten Menschen mit Intellekt und weltlichem Wissen werden erniedrigt sein und Jenen unterworfen sein, die Ich sende. Ihr versteht die Macht Des Herrn eures Gottes nicht, noch Seine Kraft, die Seinem Sohn gegeben ist, der ist, wie Der Vater…

Menschliche Kraft nützt überhaupt nichts… Nur durch die Kraft des Geistes Gottes sollen die Menschen Meinen Namen anrufen…

So denn, hört auf Jene, die Ich sende, denn Ich habe und werde ihnen noch die Fülle Meines Geistes geben, am Tag der kommt, für Meinen Zweck, damit ihr errettet werden könnt vor der Stunde der Versuchung, welche die Welt verschlingen wird.

Denn Er, der bestrebt ist, zu verschlingen, wird für eine Zeit, Zeiten und eine halbe Zeit verschlingen. Dann wird er verschlungen und verzehrt sein, er und seine Stimme… Und ihr Meister?… Er wird gebunden sein am Ende Des Tages Des Herrn.

Der Eine, der bleibt, kommt rasch, um zu erlösen und zuzulassen… WEHE ZU DEN MENSCHEN DER ERDE!… Die Zeit der Schwierigkeiten ist über euch.

WEHE ZU DEN MENSCHEN DER ERDE!… Der grosse und schreckliche Tag Des Herrn, Des Allmächtigen Gottes, ist an der Türe.

WEHE ZU DEN MENSCHEN DER ERDE!… Das Biest gewinnt an Stärke und ist schon in der Welt und sucht nach seiner Hure. Entkommt diesen Dingen und seid hochgehoben… Euer Vater ruft euch nach Hause…

Und wen auch immer Er ruft, der wird zu Mir kommen und Ich werde sie mitbringen… und dort werden sie sein, mit Mir, für immer und ewig. Amen.

<= 14. Urteil, Verstoss und DAS WORT
@ VOLUME 3
=> 16. VERSTOSS – SÜNDE

flagge en  Weighed in the Balances

Weighed in the Balances

12/15/05 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Timothy, take comfort…
The time approaches quickly, and is already here, when you shall speak as you have never spoken. And they, who will hear, will listen and stand upright for Me and next to you. And they, who will not hear, will also listen and flee, covering their ears. For you shall wield My words as a sword and slay all in their hearts…

Some to hope and salvation, and many to condemnation and punishment. All shall be struck dumb, unable to speak, dumbfounded into stunned silence. For what proceeds from your mouth will be an all-encompassing fire, spewed in judgment and proclamation, the trumpet blowing. For the word of your mouth shall become twin daggers, set forth in you by My Spirit, My Spirit fully established in you…

Burning like a fire expounding its fervent heat, burning and shining… Painfully singeing the spirit of those against Me, as a hot iron, and warming the hearts of those who love Me, as one who comes in from the cold to warm themselves by the fire… I am that Fire, the Fire that goes before Me, burning and shining, shown in My eyes…

I AM COME! AND AM YET COME!

And before Me, I send the trumpets, all My mighty trumpets, announcing My coming and those judgments of The Father, that both come after and before Me.

So take heed, and listen to the call…

It is a call to repentance and salvation… And a shout of the coming judgment and punishment, for those who will not heed My commandments and turn from their sin and iniquities.

These, who transgress the Law, haters of men, lovers of money, proud blasphemers, hearts given over to lust and all worldly desires, lords unto themselves, these shall be left standing in this world, sinking in the mire of their evil ways. So come forth, all you peoples who scream, ”Nay! Nay!”, come against My prophets and strike at them…

You shall be cut to pieces, and brought low by Him who goes before them, and stands behind them, and dwells within them. All high-minded men, of intellect and worldly knowledge, shall be abased and brought into subjection before those I send. You have not understanding of the power of The Lord your God, nor His power given to His Son, who is as The Father…

Human power is of no use at all…

Only by the power of God’s Spirit shall men call on My name…

So then, listen to those I send, for I have and will yet give them the fullness of My Spirit in the Day to come, for My purpose, so you may be saved from the hour of temptation that will devour the world.

For he, who seeks to devour, will devour for a time, times, and half of time. Then he shall be swallowed up and consumed, him and his voice… And their master?… He shall be bound at the end of The Lord’s Day.

The One, who stays, comes quickly to deliver and let…

WOE TO THE PEOPLES OF THE EARTH!… The time of troubles is upon you.

WOE TO THE PEOPLES OF THE EARTH!… The great and terrible Day, of The Lord God Almighty, is at the door.

WOE TO THE PEOPLES OF THE EARTH!… The beast, called fourth, gains strength, and is already in the world, seeking after his harlot.

Escape these things, and be lifted up… Your Father calls you home… And whoever He calls shall come to Me, and I shall bring them… And there shall they be, with Me, forever and ever. Amen.

<= V3/14     @ VOLUME 3     V3/16 =>

<= V3/14     @ VOLUME 3     V3/16 =>


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

HIER BIN ICH… WÄHLT MICH! – HERE I AM… CHOOSE ME!

<= V6/05     @ VOLUME 6     V6/07 =>

V6/06

YAHUSHUA SAGT - Hier bin Ich - Waehlt Mich - TROMPETE GOTTES YAHUSHUA SAYS - Here I am - Choose Me - For I have already chosen you - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Der Wankelmütige…
=> Vernichtet in Meiner Liebe
=> Die Absolute Wahrheit
=> Herzen verwandelt
=> Umarmt den Eckstein
=> Der Einzige Weg, die Einzige Wahrheit
Related Messages…
=> The Double-Minded…
=> Destroyed in My Love
=> The Truth Absolute
=> Hearts changed
=> Embrace the Cornerstone
=> The Only Way – The Only Truth

flagge de  HIER BIN ICH… WÄHLT MICH! Denn Ich habe euch schon erwählt

HIER BIN ICH… WÄHLT MICH! Denn Ich habe euch schon erwählt

1/7/10 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Bibel/Brief Studien Versammlung – Für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

[YahuShua]
Mein Sohn, wen wählst du?

[Teilnehmer]
Der Wille Des Vaters soll geschehen, das ist, was Ich wähle. Was auch immer Der Vater will, das wähle Ich, aber Ich will es hören, Ich will es wissen, weil Ich gefragt habe.

[YahuShua]
Mein Sohn, deine Antwort spricht für deine dumpfen Ohren, doch der Mund spricht aus dem Überfluss des Herzens. Deshalb werde Ich dich noch einmal fragen und nicht nur dich, sondern alle Versammelten hier… Wen wählt ihr?

[Teilnehmer]
Dich Herr!

[YahuShua]
Und darin sind all eure Fragen beantwortet. Deshalb, Meine Schätze, ganz unabhängig von der Frage – Wen ihr wählt, ist die Antwort. Denn Ich bin Der Einzige Weg, Die Einzige Wahrheit und Das Einzige Leben. Abseits von Mir gibt es nichts von irgend einem Wert, abseits von Mir gibt es kein Leben; tatsächlich, abseits von Mir gibt es überhaupt nichts, denn durch Mich bestehen alle Dinge und haben ihr Sein. Deshalb sage Ich euch noch einmal, wenn ihr zu Mir kommt mit irgendeiner Frage, doch ihr wählt einen Anderen, dann seid ihr nicht in Meinem Willen, sondern in eurem eigenen Willen; schaut, ihr habt das gewählt, was Mir entgegen läuft.

Hier ist Weisheit:
Wen ihr wählt und nicht was ihr wählt, ist die Antwort,
denn wen ihr wählt, bestimmt, was ihr tut…

Und wer auch immer einen Anderen wählt und nicht Mich in Wahrheit,
hat sich selbst gewählt und
hat nach dem eigenen Willen gehandelt…

Deshalb haben Jene, die Meine Worte umarmen,
die ersten Schritte getan,
in dem Wissen, wie man wirklich in Mir bleibt;
tatsächlich haben Jene,
welche diese Weisheit auf ihre Herzen geschrieben haben,
die Schwelle schon überschritten… Ich bin Der Herr.

<= 5. PRÜFEN & ERKENNEN
@ VOLUME 6
=> 7. GEHORCHT GOTT

flagge en  HERE I AM… CHOOSE ME! For I have already chosen you

HERE I AM… CHOOSE ME! For I have already chosen you

1/7/10 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy During an Online Bible/Letter Study Fellowship – For a Brother in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

[YahuShua]
My son, who do you choose?

[Fellowship Participant]
Let The Father’s will be done, that’s what I choose. Whatever The Father wills, I choose that, but I wanna hear it, I wanna know, because I have asked.

[YahuShua]
My son, your answer speaks to the dullness of your ears, for the mouth speaks out of the abundance of the heart. Therefore, I shall ask you once again, and not you only, but all gathered here… Who do you choose?

[Fellowship Participant]
You, Lord!

[YahuShua]
And in this are all your questions answered. Therefore, My treasured ones, no matter the question, who you choose is the answer. For I am The Only Way, The Only Truth and The Only Life. Apart from Me there is nothing of any value, apart from Me there is no life; indeed, apart from Me there is nothing at all, for by Me do all things consist and have their being. Therefore, again I say to you, if you come to Me with any question, yet choose in favor of another, you have walked not in My will but in your own; lo, you have chosen that which runs contrary to Me.

Here is wisdom…
Who you choose, not what you choose, is the answer,
For who you choose defines what you do…

And whosoever chooses another, and not Me in truth,
Has chosen themselves, and has done according to their own will…

Thus those who embrace My words have taken the first steps
In the knowledge of how to truly abide in Me;
Indeed, those who have written this wisdom upon their heart
Have already crossed the threshold… I am The Lord.

<= V6/05     @ VOLUME 6     V6/07 =>

Original => Here I am… Choose Me

<= V6/05     @ VOLUME 6     V6/07 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Lasst Alle auf der Erde an Meinem Wort teilhaben ❤️ Let All in the Earth partake of My Word

<= V7/26    @ VOLUME 7     V7/28 =>

V7/27

DAS SAGT DER HERR_Lasst Alle auf der Erde an Meinem Wort teilhaben und in eine tiefe und innige Stille eintreten THUS SAYS THE LORD_Let All on Earth partake of My Word and be silent - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> This is My Word…
=> An Alle, die gegen dieses Wort…
=> Nutzlose Worte
=> Ärgernisse müssen kommen
Related Messages…
=> Dies ist Mein Wort…
=> To All, who speak against this Word
=> Idle Words
=> Offenses must come

flagge de  Lasst Alle auf der Erde an Meinem Wort teilhaben…

Lasst Alle auf der Erde an Meinem Wort teilhaben und in eine tiefe & innige Stille eintreten… Und lasst die Eigensinnigen stille bleiben, lasst sie ihren Mund nicht öffnen zum Sprechen… Lasst ihn Stille sein & Nachdenken, sagt Der Herr

4/24/08 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die diese Trompete blasen und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Timothy, hebe deinen Stift auf und schreibe diese Worte, die Ich heute zu dir spreche, sagt Der Herr. Dann gib sie Meinen Dienern, die dir helfen beim Blasen dieser Trompete, die Ich selbst in eure Hand gelegt habe.

Das sagt Der Herr der Herrlichkeit…
Ich werde Meinen Ruhm nicht teilen, noch wird irgendeinem, der gegen Mich spricht, eine Stimme gegeben sein; noch wird irgendeinem, der den Klang Meiner Stimme hasst oder gegen Mein Wort in diesen Briefen spricht, überhaupt irgendeine Stimme gegeben sein. Der Herr euer Gott wird nicht verspottet sein, denn wie es geschrieben ist, so wird es sein… “Was auch immer ein Mensch sät, das wird er auch ernten.” Schaut, der Tag steht bevor, wenn sie Alle sprachlos gemacht sein werden, denn Ich werde sie zum Schweigen bringen und sie werden nicht in der Lage sein zu sprechen. Ihre Knie werden nachgeben und sie werden in Furcht verfallen, in Schrecken versetzt ob all jenen Dingen, welche über die Erde kommen.

Denn Mein Wort steht und kann nicht weggerückt werden…
Ob sie zuhören oder ob sie es unterlassen, es steht,
sogar bis zum Erschlagen ihrer Herzen…

Und dies ist erst der Anfang.

Bald wird alles verwirklicht sein, bald soll alles verkündet und vollendet sein, denn Alles, was Ich gesprochen habe, wird sicherlich geschehen, es wird getan sein. Deshalb lasst Jene, die Schlechtes tun, darin weitermachen; und lasst Jene, die Gerechtigkeit ausüben und suchen, dies weiterhin tun.

Doch Ich sage euch dies, Meine Diener…
Wenn es in eurer Macht steht, die Spötter zum Schweigen zu bringen, tut es. Gebt den im Herzen Bösen keine Stimme, denn dies zu tun, bedeutet, Satan eine Stimme zu geben. Wisst ihr nicht, was die Schriften dazu sagen?… Wenn irgendeiner kommt und sich nicht an diese Lehre hält oder eine andere Lehre hochhält, bittet ihn nicht herein; noch gebt ihm Raum oder Anteil an dem, was Der Herr erklärt und verkündet. Denn dies wäre, ihm eine Möglichkeit zu bieten, von wo aus er seine üblen Wege aufrechterhalten kann und dies bedeutet, in eine Partnerschaft mit ihm zu treten.

Ich sage euch, die Kommentare von Spöttern zuzulassen, ist sie zu begrüssen. Vielmehr lasst sie ihre Auseinandersetzung vor Dem Herrn ausrufen… Lasst ihre Proteste in die Ohren Des Herrn Zebaoth eindringen. Denn Er allein wird zurückzahlen, Er allein wird harsche Korrektur hervorbringen und die Strafe in Gang setzen. Und wenn sie wählen, trotzig zu stehen bis zum Ende, sich auf ihre Brust zu schlagen und ihre Fäuste gen Himmel zu schütteln, sogar mit einem ausgestreckten Arm und einem erhobenen Kopf, werde Ich sie zerstören… Sie werden verzehrt und ausgelöscht sein! Sagt Der Heilige von Israel.

Denn Das Wort Gottes ist lebendig und mächtig,
schärfer als jedes zweischneidige Schwert…

Dort durchbohrend, wo die Seele auf Den Geist trifft,
durchtrennend, wo das Gelenk auf den Knochen trifft, sogar bis ins Mark…

Ich prüfe und erkenne die Gedanken,
Ich bin ein Richter der innersten Absichten…

Denn die ganze Schöpfung war hervorgebracht durch Das Wort Gottes und durch das Wort aus Seinem Mund wird es vollendet sein, es wird sicherlich abgeschlossen sein.

Doch ihr fragt… “Was ist mit Jenen, die im Einverständnis sind und mit Jenen, die nicht gegen dich kämpfen Herr, auch mit all Diesen, die auf unserer Seite bleiben?” Doch Ich frage euch, was ist mit euch selbst? Zu wessen Ruhm schreibt ihr? Braucht Mein Wort Hilfe, um es zu stützen?

Deshalb, lasst Alle, die Meine Worte betrachten, auf sie schauen als eine Flagge, als ein wehendes Banner, hervorgebracht für diese eigensinnige Generation, auch als eine Trompete und ein Alarm, laufend an die Wand geblasen. Lasst ihren Klang durch die Strassen der Städte eilen; lasst ihren Lärm in die Wüste getragen sein, sogar zu den äussersten Inseln. Und lasst Jene, die Ohren haben, die hören, zuhören und stille werden vor ihrem Gott und beten… Sogar bis zum Aufnehmen einer stillen Wehklage, das Anziehen von Sack und Asche, das Vergiessen vieler Tränen über die Härte der Menschenherzen, ja ein grosses Jammern über das, was Ich dabei bin zu tun und was Ich über die Erde bringe und wegen dem, was schon hervorgebracht wurde.

Lasst die ganze Welt unter Meine Füsse gebracht sein!
Lasst alle Dinge Dem König unterworfen sein!
Lasst Alle niederfallen vor den Füssen Des Heiligen von Israel!…

Lasst Alle auf der Erde an Meinem Wort teilhaben
und in eine tiefe und innige Stille verfallen… Sagt Der Herr.

Denn was kann einer hinzufügen oder wegnehmen von dem Wort Des Allerhöchsten Herrn? Deshalb lasst all Meine Geliebten sagen “Amen”… Ja sogar “Amen und Amen – Dein Wille sei getan, Herr” … Oder lasst sie stille bleiben, in stiller Ehrfurcht vor Dem Herrn.

Und zum Rest, Jene, die nicht aufhören, ihre Lippen aufzureissen gegen die Gesalbten Des Herrn, lasst sie fliehen vor dem Terror Des Herrn, wenn er kommt. Lasst sie versuchen, sich selbst vor dem Gesicht von Ihm, der auf dem Thron sitzt, zu verstecken… Lasst sie herumlaufen und wiehern, während sie gehen. Lasst sie gegen euch sprechen durch die Mauern, Beides, im Offenen und im Stillen. Was bedeutet dies für euch, Meine Diener? Gegen wen sprechen sie? Wessen Stimme ist es, der sie widerstehen? Eurer Eigenen?…

Vielmehr betrachtet dies alles mit Freude, dass ihr Verachtung erträgt um Meinetwillen, denn genauso haben es ihre Väter all Meinen Dienern und Propheten angetan, durch die Generationen hindurch. Und denkt daran, Ich bin Der Herr… Rache ist Mein, Ich werde zurückzahlen!

Meine Diener, vertraut und gehorcht!…

Denn wie kann einer eine Trompete blasen, während er spricht?
Und wie kann Einer Meine Gestalt betrachten,
wenn er in all diesen verdorbenen Streitereien des Herzens
und der Gedanken gefangen ist,
bald als gesprochene Worte hervorgebracht,
was zu noch mehr Gottlosigkeit führt?…

Gebt dem Widersacher keine Gelegenheit zu sprechen,
wenn es in eurer Macht liegt, dies zu tun…

Denn ihr seid Mein Leib.

Gebt dem boshaften Menschen oder dem Spötter überhaupt keine Stimme, wenn ihr in der Lage seid, denn indem ihr seinen Mund schliesst, habt ihr ihn gesegnet. Denn ein Mensch wird beschmutzt durch das, was aus seinem Herzen hervorkommt und durch seinen Mund eine Stimme bekommt. Und jene Sünden, die nicht zugedeckt wurden von dem Lamm, werden gewogen werden auf der Waage. Ich bin Der Herr.

Geliebte, gebt ihnen nichts, ehrt Keine ihrer Bitten… Ehrt MICH! Gebt Mir eure volle Aufmerksamkeit! Ja, lasst sie die Nahrung still aufnehmen und in der Stille bleiben, lasst sie allein. Überlasst sie ihren Turbulenzen, damit sie ihre Wege überdenken können und Busse tun, wonach Ich sie dann befreien werde. Geliebte, betet für eure Gegner, denn sie kämpfen nicht gegen euch, sie streiten mit MIR. Denn sie haben Mich zuerst gehasst und wenn sie Mich gehasst haben, werden sie Meinen Leib auch hassen, von welchem ihr die Mitglieder seid… Wieviel mehr werden sie dann Mein Sprachrohr ablehnen und verfolgen, ja sogar All Jene, die Ich sende?

Deshalb geliebte Diener, noch einmal sage Ich zu euch,
vertraut und gehorcht!

Lauft nicht voraus, noch hinkt hinterher;
nehmt Meine Hand und geht nur, wohin Ich euch führe
und tut nur, was Ich euch befehle.

Denn Ich bin Der Herr, Ich habe euch auch erkauft;
Ich bin Der Eine, der euch geliebt hat von Anfang an,
der bei euch bleibt bis zum Ende und auch für immer danach…
Schaut, Ich bin Er, der bleibt und Ich bin Er, der zulässt…
Deshalb vertraut Mir.

<= 26. Die STIMME Der WAHRHEIT
@ VOLUME 7
=> 28. Das sagt Der Herr gegen die Vereinigten Staaten…

flagge en  Let All in the Earth partake of My Word…

Let All in the Earth partake of My Word and be brought into deep and profound Silence, and let the Obstinate stay silent, let him open not his Mouth to speak…
Let Him be quiet and consider, says The Lord

4/24/08 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Blow This Trumpet, and For All Those Who Have Ears to Hear

Timothy, lift up your pen and write these words which I speak to you this day, says The Lord. Then give them to My servants who aid you in the blowing of this trumpet, which I Myself have placed in your hand.

Thus says The Lord of Glory…
I will not share My glory, nor shall any who speak against Me be given a voice; neither shall any who hate the sound of My voice, or speak against My Word in these Letters, be given any voice at all. For The Lord your God shall not be mocked, for as it is written so shall it be, “Whatever a man sows, that he will also reap.” Behold, the day is at hand when they shall all be struck dumb, for I shall put them to silence and they shall be unable to speak. Their knees shall give way and they shall crumble in fear, awestruck at those things overtaking the earth.

For My Word stands and can not be moved;
Whether they hear or forbear, it stands,
Even to the slaying of their hearts…

And this is but the beginning.

Soon all shall be brought to fruition, soon all shall be brought forth and completed, for all I have spoken shall surely come to pass, it shall be done. Therefore, let those who do wickedly continue therein; and let those, who do and seek righteousness, continue to walk therein.

Yet I tell you this, My servants…
When it is within your power to silence the scoffers, do so. Give no voice to the wicked of heart, for to do so is to enable satan. Know you not what the Scriptures say?… If anyone comes and does not hold to this teaching, or upholds any other doctrine, do not invite him in; neither give him place, nor part, in that set forth for The Lord and His proclamation. For this would be to give him a platform from which to perpetuate his evil ways, and this is to enter into partnership with him.

I tell you, to allow the comments of scoffers and mockers is to welcome them in. Rather, let them shout their controversy before The Lord; let their outcry enter into the ears of The Lord of Sabaoth. For He alone shall repay, He alone shall bring forth a harsh correction and institute the punishment. And if they choose to stand defiant until the end, beating upon their chests, shaking their fists toward Heaven, even with a stretched-out arm and a stiff neck, I will destroy them… They shall be consumed and blotted out! Says The Holy One of Israel.

For The Word of God is living and powerful,
Sharper than any double-edged sword…

Piercing to where the soul meets The Spirit,
Cutting through to where the joint meets the bone, even to the marrow…

A discerner of the thoughts, a judge of the innermost intentions…

For all creation was brought forth through The Word of God;
And by the word of His mouth shall it be finished, it shall surely be completed.

Yet you ask, “What of those who are in agreement, and those who do not fight against you, Lord, even all these who remain on our part?” Yet I ask you, what of yourselves? For whose glory do you write? Is My Word in need of supports to prop it up?

Therefore, let all who behold My words look upon them as an ensign, as a waving banner brought forth and set up for this wayward generation, even as a trumpet and alarm blown continually upon the wall. Let its sound rush through the streets of the cities; let its noise be carried into the wilderness, even to the outermost isles. And let those who have ears to hear listen, and be silent before their God and pray… Even to the taking up of a quiet lamentation, the putting on of sackcloth and ashes, the shedding of many tears over the hardness of men’s hearts, even a great wailing over that which I am about to do and bring upon the earth, and because of that brought forth already.

Let all the world be put under My feet!
Let all things be put into subjection to The King!
Let all fall down at the feet of The Holy One of Israel!…

Let all in the earth partake of My Word,
And be brought into deep and profound silence… Says The Lord.

For what can one add to, or take away from, the Word of The Lord Most High? Therefore, let all My beloved say, “Amen”… Even, “Amen and amen. Your will be done, O Lord”; or let them stay silent, abiding in quiet reverence before The Lord.
And to the rest, those who cease not from pushing out the lip against The Lord’s anointed, let them flee from the terror of The Lord when it comes; let them seek to hide themselves from the face of Him who sits on the throne; let them scurry about, neighing as they go; let them speak against you by the walls, both in open and in secret. For what is it to you, My servants? Against whom do they speak? Whose voice is it they withstand? Your own?… Rather, count it all joy that you have suffered scorn on My account, for likewise have their fathers done to all My servants and prophets, throughout the generations. And remember, I am The Lord; vengeance is Mine, I shall repay!

My servants, trust and obey!…

For how can one blow a trumpet while talking?
And how can one behold My form when caught up
In all these perverse disputings of the heart and mind,
Soon brought forth in speech, leading to even more ungodliness?…

Give the adversary no occasion to speak, when it is within your power to do so…

For you are My body.

Neither give the wicked man or the scoffer any voice at all, when you are able, for in this you have blessed him in the shutting of his mouth. For a man is defiled by that which is brought forth from his heart and given voice by his mouth. And those sins, not covered by The Lamb, shall be weighed in the balances. I am The Lord.

Beloved, give them nothing, honor none of their requests… Honor ME! Give Me your full attention! Yes, let them eat silence and abide in the same, let them alone. Leave them to their turmoil, that they might consider their ways and repent, in where I shall then free them. Beloved, pray for your adversaries, for they do not fight against you, they contend with ME. For they have hated Me first, and if they have hated Me they will hate My body also, of which you are its members… How much more then shall they reject and persecute My mouthpiece, even to all those I send?

Therefore beloved servants, again I say to you, trust and obey!

Run not ahead, nor lag behind;
Take My hand, and go only where I lead you
And do only as I command you.

For I am The Lord, even I have bought you;
I am The One who has loved you from the beginning,
Who remains with you until the end, and even forever after…

Behold, I am He who stays and I am He who shall let…
Therefore, trust in Me.

<= V7/26    @ VOLUME 7     V7/28 =>

Original => Let All in the Earth partake of My Word…

<= V7/26    @ VOLUME 7     V7/28 =>


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone