FÜTTERE MEINE SCHAFE & IGNORIERE DIE SPÖTTER ❤️ FEED MY SHEEP & IGNORE THE SCOFFERS

<= V5/28    @ VOLUME 5     V5/30 =>

V5/29

2009-07-30 - Der Herr sagt-FUETTERE MEINE SCHAFE UND IGNORIERE DIE SPOETTER-DIE TROMPETE GOTTES 2009-07-30 - The Lord says-FEED MY SHEEP AND IGNORE THE SCOFFERS-TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> An Alle, die gegen Mein Wort sprechen
=> Alle ernten, was sie gesät haben
=> Ich habe den Spöttern zugerufen
=> Erlösung ist gegeben & muss empf…
=> Mein Wort ist Feuer
=> Rettung, Erlösung & Ewiges Heil
=> Mein Leib ist todkrank
=> Heilung geistiger Blindheit
=> Kinder der Weisheit
=> Der Staub wurde abgeschüttelt
=> In den Ehebrüchen gegen Gott…
=> Der Odem des Lebens
=> Die Ernte ist getrennt
=> Eingepfropft
=> Nutzlose Worte
=> Besorgte Christen
Related Messages…
=> To All who speak against My Word
=> All reap, what they have sown
=> I have called the Scoffers
=> Salvation is given & must be received
=> My Word is Fire
=> Redemption & Eternal Salvation
=> My Body is sick unto death
=> Healing of spiritual Blindness
=> Children of Wisdom
=> The Dust has been shaken off
=> Revel in the Adulteries against God
=> The Breath of Life
=> The Harvest is separated
=> Grafted In
=> Idle Words
=> Concerned Christians

flagge de  FÜTTERE MEINE SCHAFE & IGNORIERE DIE SPÖTTER

FÜTTERE MEINE SCHAFE & IGNORIERE DIE SPÖTTER

30. Juli 2009 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben und hören

Timothy stellte diese Frage, für einen Bruder in Christus… Herr, wie kann er den prüfenden Blick eines Spötters befriedigen, der sagt, dass die Briefe der Schrift widersprechen. In dem Brief “In den Ehebrüchen gegen Gott schwelgen” nennt der Herr Jene, die den Herrn YahuShua (Jesus) komplett verlassen haben… ‘Meine Kinder’, bevor sie Busse taten um ‘Kinder Gottes’ zu werden?

Das sagt Der Herr… Mein Sohn, antworte dem Sturen und Eigensinnigen nicht, noch antworte Jenen, die Mein Wort kurzerhand zurückweisen, noch antworte Jenen, die bestrebt sind, Meine Worte zu zerstören… Denn indem du das tust, stimmst du mit ihnen überein, insofern als dass ihr Argument tatsächlich gültig wäre, da du mit ihnen darüber argumentierst. Braucht Mein Wort menschliche Kraft oder Weisheit, die es hochhält?…

Deshalb sagt der Herr zu dieser modernen und verdorbenen Generation, zu solch hochmütigen Menschen… Wann hat das Wort, welches aus Meinem eigenen Mund hervorgeht, jemals etwas nötig gehabt, das es hochhält, so als ob es umkippen könnte… Und wann hat Mein eigenes Wort, das Ich aktuell spreche oder auch Mein Früheres ein Fundament nötig gehabt, um es zu stabilisieren und abzustützen, so als ob es kippen könnte?! Was Ich Selbst gesprochen habe, spreche Ich aus Mir selbst und das, was Ich geschworen habe in Meinem Zorn, schwöre Ich bei Mir selbst… ES STEHT…

Und du arrogante und getäuschte Generation sollst danach leben! Sagt Der Herr. Und wenn du es unterlässt oder ablehnst, Meine Korrektur zu beachten, sollst du dann nicht die Macht des Herrn in Seinem Urteil kennenlernen?… Ja, ihr werdet ins Gericht eintreten, ihr werdet sicherlich die Hand Gottes über ALL diesen Völkerscharen sehen! Dann werdet ihr wissen, dass ICH DER HERR BIN!… Und dass es in der Tat Ich war, der hier gesprochen hat!

Deshalb Mein Sohn, werde Ich dir ganz einfach antworten, um deinen Fuss vom Stolpern abzuhalten… Doch bezüglich der Spötter, lass sie stolpern.

Und so frage Ich dich… Welche unter all Jenen, welche von Meiner eigenen rechten Hand erschaffen wurden, ob auf der Erde, unter der Erde oder von Jenen im Himmel, sind nicht Meine Kinder? Und wer von ihnen ist derzeit ausgelöscht? Und wer unter den Menschen hat gerecht gehandelt auf der ganzen Erde? Wer unter euch auf der Erde ist nicht ein Kind des Fleisches?… Antworte, wenn du es weisst… Da gibt es keine Gerechten auf der ganzen Erde… Nein, nicht Einen!

Doch hier ist ein Geheimnis… Wenn Alle, die lebendig sind im Fleisch, tot sind, wie kommt es denn, dass ihr Alle lebendig bleibt? (Ich spreche hier nicht von der Erlösung in Dem Heiligen, sondern von Jenen die atmen)…

Denn Alle verbleiben in Dem Vater, Alle sind am Weinstock angeschlossen, bis sie abgebrochen und ins Feuer geworfen werden, wo sie verbrennen. Folglich sind ALLE Menschen Meine Kinder. Doch unter Meinen Kindern ist nur Jenen, die den Sohn der Erlösung akzeptieren und in Seinen Wegen wandeln, das Recht gegeben, Gottes Kinder genannt zu werden und jenes Erbe zu empfangen, entsprechend dem Samen, zu welchem sie wurden und jetzt sind, eingepfropft in Meinen Olivenbaum.

Doch alle Beide, die Kinder des Königreiches und Jene, die noch nicht hinausgeworfen wurden, bleiben am Weinstock angeschlossen, denn Er ist die einzige Quelle des Lebens… Keiner ist lebendig, ausser durch Ihn, der sie erschaffen hat und ihnen den Atem gab, noch kann Einer ausserhalb von Ihm existieren. Denn abseits von Ihm hören alle Dinge auf zu existieren, denn durch Ihn bestehen alle Dinge. Deshalb sage Ich euch noch einmal, die Zeit ist gekommen und der Tag ist sehr nahe, wo die Ernte eingesammelt wird, die Bündel gebunden und an ihre Orte gelegt…

Und Alle, die das Leben ablehnen, werden nicht mehr Meine Kinder sein, sie werden aufhören zu existieren… Sie werden abgebrochen und ins Feuer geworfen und wie trockene Zweige werden sie verbrennen und völlig verzehrt sein… Und von Jenen, die im Weinstock bleiben und Früchte tragen, Diese werden aufs Neue ins Leben eintreten… Ins ewige Leben. So denn Mein Sohn, du hast die Schriften durchsucht und du hast verstanden, jedoch nur undeutlich.

Und betreffend den Spöttern, sie bleiben blind, sie sind nicht willig, ihr Gesicht zu waschen, damit ihre Augen geöffnet werden könnten, noch suchen sie Mich in Wahrheit, entsprechend Meinem Geist, welcher nur in dem Messias empfangen werden kann… Er ist nicht in ihnen. Deshalb bleibt der Schlamm trotz ihrer Verkündung, die Schuppen müssen erst noch von ihren Augen fallen. Denn sie sagen zu sich selbst… ‘Ich sehe, ich sehe! Ich kenne die Absicht Gottes und Ich werde Anderen Seine Wege beibringen’… Sie sind wie eine Schlangenbrut, Höhlen voll hinterlistiger und verführerischer Schlangen! Sie wissen nichts von Meinen Wegen, noch haben sie irgendeine Erkenntnis!

Deshalb Mein Sohn, bleibe abgesondert von Jenen, die den Mund aufreissen, von Allen, die dieses Wort ablehnen und Meine Boten verleumden, denn sie sind nicht Meine Schafe… Drehe ihnen den Rücken zu und nicht die Vorderseite… Schüttle den Staub von deinen Füssen als Testament gegen sie und dann sondere dich ab…

Füttere lieber Jene, die kommen und Brot suchen in Aufrichtigkeit und Wahrheit, Jene, die danach streben, Mich zu kennen wie Ich wirklich bin, Jene, welche den Messias in sich tragen… Füttere Meine Schafe, sagt Der Herr.

<= 28. ICH Durchsuche Die HERZEN Und GEDANKEN
@ VOLUME 5
=> 30. Ich bin es, ja Ich, der es getan hatte…

flagge en  FEED MY SHEEP & IGNORE THE SCOFFERS

FEED MY SHEEP & IGNORE THE SCOFFERS

July 30, 2009 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For a Brother in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

Timothy asked this question of The Lord, for a brother in Christ: Lord, how is he to satisfy the scrutiny of a scoffer, who says that the Letters contradict Scripture, saying, “My children” in the Letter “Reveling in Adulteries against God” to those that altogether forsake The Lord YahuShua (Jesus), before they have repented to become “children of God”?

Thus says The Lord… My son, answer not the obstinate, nor strive with those who reject My Word out of hand, nor give answer to those who seek to tear down My words. For by doing so you have agreed that their point is valid, though you argue. Is My Word in need of human power or wisdom to uphold it? And when has the Word of My mouth, which I speak presently, been in need of or ever required My former Word to be used as a foundation stone placed beneath it, to uphold it as though it could topple; or as beams to support it, as though it could fall?!… What I Myself have spoken, I speak by Myself! And that which I have sworn in My wrath, I swear by Myself! IT STANDS!

And you, O most arrogant and deceived generation, shall live by it! Says The Lord. And if you forbear and reject My words, and refuse to heed My correction, you shall come to know the power of The Lord in the day of My wrath, for you shall surely be left in the midst of it! Behold, I shall stretch out My hand in My anger, and the whole earth shall fall under the shadow of My judgment! Then you will know I AM THE LORD, and it was indeed I who had spoken it!

Therefore, My son, I shall answer you simply, to keep your foot from stumbling. (Yet of the scoffers, let them stumble until the time be changed.) My son, who among all these created ones, whether on the earth or under the earth or those in Heaven, who of these are not My children? And who among these, at present, are blotted out? And who among men has done right? Answer if you know… There are none righteous in all the earth; no, not one.

Yet I speak to you a mystery… If all being alive in the flesh are dead, then how is it you remain alive? (I speak not of salvation in The Messiah, but of those with breath.)

For all remain in The Father, all are attached to The Vine, until they are broken off and cast into the fire, where they are burned up. So then ALL people are My children. Yet among My children, only those who accept The Son of Salvation and walk in His ways are given the right to be called children of God, receiving their inheritance according to the seed of which they have become and now are, grafted into My olive tree.

Yet all, both the children of the kingdom and those who are not yet cast out, remain in The Vine, for He is The Only Source of Life… None are made alive except through Him who created them and gave them breath, nor do any continue outside of Him; for apart from Him all things cease to exist, for by Him do all things consist. Therefore, again I tell you, the time has come and the day is very near when the harvest shall be gathered together, the bundles tied and set in their places…

And all who reject life will no more be My children, they will cease. They shall be broken off and thrown into the fire, and like dry branches they will be burned up, utterly consumed… And of those who remain in The Vine and bear fruit, these shall receive life anew, even life everlasting. So then, My son, you have searched the Scriptures and have seen, yet only dimly.

And of the scoffers, they remain blind, not at all willing to go and wash their faces, that their eyes might be opened; nor do they seek Me in truth, according to My spirit which can only be received in The Messiah… He is not in them. Thus the mud remains in spite of their proclamation, the scales have yet to fall from their eyes. For they say within themselves, “I see! I see! I know the mind of God and I shall teach others His ways”… They are like a brood of vipers, dens of sly and deceitful snakes! They know nothing of My ways, nor do they have any understanding at all!

Therefore, My son, stay separate from those who shoot out the lip, from all who reject this Word and slander My messengers, for they are not My sheep… Turn to them the back and not the front. Indeed, wipe off the dirt from the bottom of your shoes as a testament against them, and be then separate…

Rather feed those who come seeking bread, in sincerity and in truth, those who seek to know Me as I truly am, those who carry Messiah within them… Feed My sheep, says The Lord.

<= V5/28    @ VOLUME 5     V5/30 =>

Original => Feed My Sheep

<= V5/28    @ VOLUME 5     V5/30 =>


Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Reiner & Unverdorbener Glaube ❤️ Pure & Undefiled Faith

<= ML/13     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/15 =>

ML/14

DER HERR SPRICHT ueber den reinen und unverdorbenen Glauben - TROMPETE GOTTES THE LORD SPEAKS about pure and undefiled Faith - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich rufe euch heraus
=> Christentum, Kirchen & Kulte
=> Der Geist Gottes wurde ausgegossen
=> Religion & Gerechtigkeit
=> Irdisches & Geistiges Israel
=> Heilung von geistiger Blindheit
=> Komm… Liebe erwartet dich
=> Ich bin Gott… Es gibt keinen Anderen
=> Glaube, Wahrheit, Erkenntnis
=> Gefangen in Sünde
=> Stellt MICH vor – NICHT Religion
=> Glaube an deine Träume
=> Dein persönliches Wort von Jesus
Related Messages…
=> I am calling you out
=> Christianity, Churches & Cults
=> God’s Spirit has been poured out
=> Religion & Justice
=> Earthly & Spiritual Israel
=> Healing of spiritual Blindness
=> Come… Love awaits you
=> I am God… There is none Other
=> Faith, Truth, Understanding
=> Captivated by Sin
=> Introduce Me – NOT Religion
=> Believe in your Dreams
=> Your personal Word from Jesus

flagge de  REINER & UNVERDORBENER GLAUBE

REINER & UNVERDORBENER GLAUBE

10/14/10 Von YahuShua HaMashiach, Unserem Herr und Erlöser – Das Wort Des Herrn gegeben an Timothy während einer Online Zusammenkunft – Für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Geliebte, bevor ihr euch von Meinem Tisch entfernt, spreche Ich dies noch an, damit ihr darüber nachdenken könnt… Woher kam euer Glaube und wodurch wurde er hervorgebracht?…

Seid nicht schnell mit der Antwort, sondern denkt darüber nach. Denn Ich sage euch die Wahrheit. Ich bin nicht der Ursprung eures Glaubens, noch hat euer Glaube mit Mir angefangen. Deshalb bin Ich nicht gekommen, um den Glauben, den ihr habt, zu erhöhen. Ich habe nicht all diese Briefe gesprochen, um das zu bestätigen, was ihr schon habt, nein, Ich bin gekommen, um es nieder zu reissen und umzupflanzen… Geliebte, Ich rufe euch heraus aus dem, woran ihr euch gewöhnt habt und von dem abgesondert zu sein, was bis jetzt der Ursprung eures Glaubens gewesen ist.

Für Einige von euch begann euer Glaube in den Kirchen der Menschen
und für Andere war er geformt und gestaltet von der Welt,
doch für die Meisten von euch war es eine Kombination von Beidem…

Deshalb rufe Ich euch auf,
jetzt mit einem grösseren Weitblick zu sehen,
ja, wie Meine Augen sehen.

Denn Ich sage euch die Wahrheit, euer Glaube ist gegen Mich, genauso wie die Kirchen der Menschen und diese Welt gegen Mich sind, Meinen Namen und Meine Herrlichkeit beschmutzend ohne Unterbruch… Genauso wie Liebe zur Welt Feindschaft mit Gott bleibt. Deshalb habe Ich Meinen Geist auf alles Fleisch ausgegossen in diesen letzten Tagen und durch Meine Propheten habe Ich gesprochen. Sogar mit einer Vielzahl an Worten habe Ich es erklärt und deshalb sage Ich es noch einmal…

“Ich werde niederreissen,
Ich werde entwurzeln und zerstören…
Umpflanzen, wieder aufbauen und wieder herstellen…
Hochheben und sie vereinen.”

Meine Kinder, den Glauben, den ihr von dieser Welt empfangen habt, nützt überhaupt nichts. Er ist verdorben und tot. Doch was Ich euch geben werde, ist ein lebendiger Glaube!… Vertrauen, das nicht von der Welt oder den Kirchen ist, Vertrauen, das von Gott kommt und nur in Mir empfangen werden kann, ein Vertrauen, das auf Meine Liebe gebaut ist und die volle Akzeptanz Meines Opfers… Wahres Wissen in Dem Geliebten und die Erkenntnis, dass ICH BIN WER ICH BIN und dass es sonst Keinen gibt wie Mich.

Deshalb habe Ich Meine Leute herausgerufen,
damit sie herauskommen können aus ihnen
und abgesondert sind… Vereint mit MIR!…

Ein Volk, ausgesondert für Meinen Namen,
ein Volk, das Die Gebote hält und nicht aufhört,
von Meiner Herrlichkeit zu zeugen…

Ein Volk mit einem reinen
und unverdorbenen Glauben… Sagt Der Herr.

<= 13. Vom TOD Ins LEBEN
@ WEITERE BRIEFE
=> 15. FRAUEN In TRAUER

flagge en  PURE & UNDEFILED FAITH

PURE & UNDEFILED FAITH

10/14/10 From YahuShua HaMashiach, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Given to Timothy During an Online Fellowship – For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
Beloved, before you depart My table, this I put forth for you to consider: Where did your faith come from, and by what means was it authored?…

Be not quick to answer, but consider. For I tell you the truth, I am not the author of your faith, nor did your faith begin with Me. Thus I have not come to increase the faith you have, I have not spoken all these Letters to affirm what you already have, no, I have come to tear down and to supplant… Beloved, I am calling you out of that which you have grown accustomed, to be separate from that which has until now been the author of your faiths.

For some of you your faith began in the churches of men,
And for others it was molded and shaped by the world,
Yet for most of you it was a combination of the two…

Therefore, I call you to now see with greater eyes,
Even with eyes like Mine.

For I tell you the truth, your faith is against Me, even as the churches of men and this world are against Me, polluting My name and My glory without ceasing… Even as love of the world remains enmity with God. Therefore I have poured out My Spirit on all flesh in these last days, and by My prophets I have spoken. Even by a multitude of words I have declared it, and thus I say it again…

“I shall tear down,
I shall uproot and destroy.
Supplant, rebuild and restore…
Uplift to make them one.”

My children, the faith you have received of this world is of no use at all; it is corrupt and dead. Yet what I shall give you is living faith!… Trust which is not of the world or the churches, trust which is of God and is received only in Me, a faith built upon My love and the full acceptance of My sacrifice… True knowledge in The Beloved, and the understanding that I AM WHO I AM and there is none like Me.

Thus I have called My people out,
That they might come out from among them
And be separate… And be joined unto ME!

A people set apart for My Name,
A people who keep The Commandments
And cease not from testifying to My glory…

A people of pure and undefiled faith…
Says The Lord.

<= ML/13     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/15 =>

Original => PURE & UNDEFILED FAITH

<= ML/13     @ WEITERE BRIEFE / MORE LETTERS     ML/15 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

YahuShua erklärt den Prozess der Wiedergeburt – YahuShua explains the Process of Rebirth

<= V5/05     @ VOLUME 5     V5/07 =>

V5/06

YAHUSHUA Erklaert die Wiedergeburt - TROMPETE GOTTES YAHUSHUA Explains the Rebirth - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Seid getauft in Geist & Wahrheit
=> Im Geiste wiedergeboren
=> Mein Geschenk
=> Gott ist Geist & Liebe
Related Messages…
=> Be baptized in Spirit & Truth
=> Reborn in the Spirit
=> My Gift
=> God is Spirit & Love

flagge de  YahuShua erklärt den Prozess der Wiedergeburt

YahuShua erklärt die Wiedergeburt

6. Februar 2007 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Mein Diener und Geliebter, höre Meine Stimme und empfange Erkenntnis von der Absicht Des Herrn, erfüllt in Meinen Dienern des neuen und ewigen Bundes.

Denn wie es geschrieben steht… Keiner kann in das Königreich des Himmels eintreten, wenn er nicht wiedergeboren ist. Alle sind physisch geboren worden von menschlichem Fleisch, durch enorme Schmerzen und Wehen, in eine Welt voll Sünde hinein. Um in Meine Ruhe und Freude eintreten zu können – in das Königreich Gottes – muss Einer auch wiedergeboren sein im Geist, aus der Welt heraus, sich von Allem trennend, was Sünde ist.

Mein geliebter Sohn der Menschen, du bist wiedergeboren und warst es schon. In dem Moment, in welchem du reumütig vor Mich kamst, warst du befreit von der Macht der Sünde…

Dies ist Mein Geschenk an dich, dies habe Ich für dich getan. Deine Freiheit wurde nicht durch menschliche Mittel erreicht, sondern durch Meine Gnade und durch die Liebe Des Vaters wurdest du errettet.

So denn Mein Sohn, du fragst, was es bedeutet, was Der Vater zu Timothy gesagt hat, ‘Du musst laufend wiedergeboren werden.’ Geliebter, Ich habe gesprochen und alles, was geschrieben steht von dem, was Timothy gehört hat, steht… Darin ist kein Widerspruch enthalten. Vielmehr ist es das menschliche Verständnis, mit welchem sich die Menschen schwer tun.

Wenn Einer vor Mich kommt in aller Wahrheit, eine aufrichtige Reue im Herzen fühlend, so wird er sicherlich wiedergeboren sein.

Jene, die dies nicht tun, noch tun werden, werden einmal geboren sein und zweimal sterben. Und Jene, die zweimal geboren sind, für sie ist es bestimmt, einmal zu sterben, aber auf keinen Fall werden sie das zweite Mal sterben.

Doch hier ist ein Geheimnis… Da sind Jene unter euch, von dieser Generation, die den Tod niemals schmecken werden, vom Tod ins Leben übertretend und sie werden wach sein bei Meinem Kommen.

Meine Auserwählten, da ist ein Tod des Körpers zur Auferstehung. Und für Jene, die noch leben bei Meinem Kommen ist es eine andere Art von Tod… Der Tod ihres eigenen Geistes zur Erlösung, das Anziehen des neuen Menschen in Christus.

Wenn man geboren wird von menschlichen Eltern, erleiden das Kind und die Mutter Mühsal, bis die Geburt abgeschlossen ist. Währenddessen leiden und ruhen sie viele Male, aber geboren wird nur einmal. Es ist nicht wie mit dem Geist Meiner Auserwählten. Ihr seid einmal geboren im Geist, von dem Geist und dieser Geist bin Ich. Doch auf keinen Fall seid ihr von der Welt getrennt, in welcher ihr jetzt lebt. Deshalb ist die Wiedergeburt ein Prozess, durch welchen ihr verwandelt werdet in ein Kind Zion’s, ein fortwährendes Waschen.

Ja, Ich bin gestorben für die Vergebung eurer Sünden, für Jene von heute, von gestern und von morgen. Doch der Mensch stolpert laufend in dieser Welt und so muss er laufend zu Mir kommen… Und auch siebzig mal sieben mal werde Ich ihn reinigen und aufheben.

Und so war es zu Timothy gesprochen und nieder geschrieben worden, dass er immer und immer wieder geboren werden muss, bis Ich ihn Dem Vater gereinigt präsentiere. Dies ist nicht eine laufende Wiedergeburt im Geist, sondern viele Wiedergeburten des eigenen menschlichen Geistes, aufgrund der andauernden menschlichen Sünde, Angst, Zweifel und Versuchung.

Genau wie Paulus es tat, so müssen Meine Diener in der gleichen Weise täglich sterben und laufend wiedergeboren werden, ein fortwährendes Waschen und auch ein Erstarken, damit sie in den Tagen der Schwierigkeiten bestehen können, fähig und würdig, das ganze Gewicht der Fülle Meine Geistes hochzuhalten und die komplette Rüstung Gottes zu tragen.

Doch an anderer Stelle fragtest du, betreffend Jenen, die in Meinem Namen lehren, “Warum müssen Diese wieder Kinder Gottes werden?” Dies ist nicht eine Wiedergeburt im Geist, sondern vielmehr eine Korrektur und ein Waschen Jener, die vom Weg abgekommen sind, obwohl sie behaupten, Mir zu folgen. Und wenn Einer vom Weg abkommt und der Welt nachfolgt und in den Kirchen die Lehren der Dämonen vermittelt, da frage Ich dich, welchen Vater hat er akzeptiert und wessen Kind ist er geworden? Und so werde Ich sicherlich Jene mit einer strengen Hand korrigieren und disziplinieren, die Ich liebe, damit sie wieder zu Mir zurückkehren können. Und all Jene, die Mir in Wahrheit folgen, sind auf’s Neue Kinder Gottes geworden.

Also müssen Alle wieder und immer wieder geboren werden, entsprechend ihrer eigenen Geister und ihrem Wandel, denn Mein Weg ist schwer und sehr schmal. Aber all dieses Stolpern und Hochheben ist Teil der einen einzigen Wiedergeburt und Verwandlung von und durch den Geist… Meine Kinder lernen, in Mir und in Meinen Wegen zu wandeln. Denn Mein Geist ist gekommen, um in euch zu leben und Er wird euch in euren Herzen von all den Dingen in eurem Leben laufend überzeugen, die gegen Gott sind und ungehörig aus Seiner Sicht.

Mein Sohn, du bist wiedergeboren worden im Geist und hast ein neues Herz, aber auf keinen Fall ist diese Geburt abgeschlossen… Du bist jene Frucht, die immer noch reift, wie du gesagt hast. Darin hast du gut gesprochen mit der Weisheit, die Ich dir gegeben habe. Und wenn der Tag kommt, welcher sich rasch nähert und schon fast über euch ist, werde Ich kommen und euch einsammeln und euch von diesem Baum pflücken, welcher die Welt ist, denn du wächst auch von dem echten Weinstock, in welchem du in diesen letzten Tagen gewesen bist und jetzt beschnitten wirst.

Und wenn du entrückt bist, wird das Geheimnis kein Geheimnis mehr sein… Die Geburt wird abgeschlossen sein… Die alte Ordnung der Dinge in dir vergangen… Dann bist du eine komplett neue Kreatur.

Wie neue Babies nackt geboren sind und in weiche Tücher gewickelt werden, so werden auch Meine Leute nackt geboren werden, leer von allen Dingen dieser Welt und bekleidet mit feiner weisser Wäsche.

Schau, der alte Mensch ist der neue Mensch… Der Irdische, Himmlische. Der Verdorbene hat das Unverdorbene angezogen… Und der Sterbliche die Unsterblichkeit. Das Erschaffene, umgestaltet in die Herrlichkeit… Welche niemals vergehen wird, noch wieder zugedeckt wird.

Der Morgenstern ist aufgegangen und Er leuchtet auf das neue Menschenzeitalter, denn sie sind für immer zu Seiner Rechten gesetzt, in die Herrlichkeit eingetaucht und ihre Freude vollkommen… Eine Rückkehr in den Garten und in das verlorene Paradies… Alle Dinge wieder hergestellt… Amen.

<= 5. EINGEPFROPFT
@ VOLUME 5
=> 7. Zur Kirche an Der Rechten Hand DES HERRN…

flagge en  YahuShua explains the Process of Rebirth

YahuShua explains the Rebirth

February 6, 2007 – From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior - The Word of The Lord Spoken to Timothy, For a Brother in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
My servant and beloved, hear My voice and receive understanding of The Lord’s purpose, fulfilled in My servants of the new and everlasting covenant.

As it is written… None can enter the Kingdom of Heaven unless they are born again. All are born physically of human flesh, by great travail, into a world of sin. So then, to enter into My rest and My joy, the Kingdom of God, one also must be born again of The Spirit out of the world, a separation from all that is sin.

My beloved son of men, you are being reborn and have been already. In the moment, in which you came before Me in repentance, were you freed from the power of sin…

This is My gift to you, this I did for you. Your freedom was not accomplished by human means. Rather, by My grace and the love of The Father are you saved.

So then, My son, you ask how it is that The Father has said to Timothy, “You must be born again and again”. Beloved, I have spoken. And all that is written, according to the Word spoken of which Timothy has heard, stands… No contradiction found. Rather, in men’s understanding do men struggle.

If one comes before Me, in all repentance and truth, with sincere remorse in their hearts, these shall surely be born again. Those, who do not and will not, shall be born once and die twice. And to those, who are born twice, it is appointed to them to die once, but by no means shall they die the second time.

Yet here is a mystery… There are those among you, of this generation, who shall never taste death, having passed from death to life, who will be awake at My coming. To My elect, there is a death of the body unto resurrection. And unto those, still living at My coming, is another kind of death… The death of their own spirits unto salvation, the putting on of the new man in Messiah.

So when born of human parents, a child and the mother suffer tribulation until the birth is complete. In so doing, they suffer and rest many times, but are only born once. It is not like this in the spirits of My elect. You are reborn once, in The Spirit, of The Spirit, and that Spirit I am. Yet by no means are you separated from the world in which you now live. So then, being born again is the process by which you are transformed into a child of Zion, a continual washing.

Yes, I have died for the forgiveness of your sins, those of today, yesterday, and those sins of tomorrow. Yet man does continually stumble in this world, and so he must continually come to Me… And even seventy times seven times shall I cleanse him and lift him up.

And so to Timothy, it has been spoken and written that he must be born again and again until I present him to The Father clean. This is not rebirth in The Spirit, again and again, but rather the process by which Timothy sheds the skin of this old man, and puts on this new man I have given him, in Me and of Me. And so there is one rebirth of The Spirit, but many rebirths of man’s own spirit, because of man’s continual sin, fear, doubt and temptation.

So as Paul, so then likewise, must My servants die daily and be born again and again, a continual washing, even a strengthening, so they may stand in the Day of Troubles, able and worthy to uphold the full weight of the fullness of My spirit, wearing the complete armor of God.

Yet in another place, you asked, concerning those who teach in My name, “Why must these become, again, children of God?” This is not rebirth in The Spirit, but rather a correction and a washing, for these have strayed off the path, though they claim to follow Me.

And when one strays off the path and follows after the world, teaching in the churches doctrines of demons, what father, I ask you, have they accepted, and whose child are they becoming? And so, with a firm hand, I will surely correct and discipline those I love, so they may again return to Me. And all those, who follow Me in truth, are children of God once again.

So then, all must be born again and again, according to their own spirits, in their walk, for My road is hard and the way is very narrow. But all this stumbling and lifting up is part of the same single rebirth and transformation of and by The Spirit… My children learning to walk in Me and My ways. For My spirit has come to live in you, and will convict you in your hearts, over and over, of all things in your life that are against God and unseemly in His sight.

My son, you have become reborn in The Spirit and have a new heart, but by no means is this birth complete… You are that fruit that is still ripening, as you have said. In this, you have spoken well by the wisdom I have given you. And when the Day comes, and is coming quickly, and is nearly upon you, I shall come and gather you and pluck you out of this tree, which is the world, because you also grow from the True Vine, wherein these last days you have been and are now being pruned.

And when you are taken, the mystery shall be no more a mystery… The birth shall be complete… The old order of things in you passed away… You have become completely new. As a new babe is born naked and wrapped in soft linens, so also will My people be born naked, void of all things of this world, and clothed in fine linens of white. Behold, the old man is the new man… The earthly, heavenly.

The corrupt has put on incorruption… And the mortal, immortality. That created, refashioned in glory… Of which shall never fade, nor be covered over, again. The Morning Star has risen and shines upon the new age of men, for they are forever seated at His right hand, bathed in glory, their joy fulfilled… A return to the Garden and paradise lost… All things restored… Amen.

<= V5/05     @ VOLUME 5     V5/07 =>

Original => BORN AGAIN

<= V5/05     @ VOLUME 5     V5/07 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Der Herr hat der Welt Seinen Rücken zugedreht – The Lord has turned to the World His Back

<= ER/11     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/13 =>

Header - Love of Jesus

ER/12

flagge de  Der Herr hat der Welt Seinen Rücken zugedreht & nicht die Vorderseite

Der Herr hat der Welt Seinen Rücken zugedreht und nicht die Vorderseite

4/25/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr zu dieser verfluchten Generation…
Schlangenbrut! Ihr habt Ihn ans Kreuz genagelt!… Und immer noch kreuzigt ihr euren König, wieder und immer wieder! Auch jetzt schlagt ihr die Nägel ein! Auch jetzt lehnt ihr ab, das Blut zu trinken, welches ausgegossen war, um euch zu heilen!…

VERFLUCHTE GENERATION, IHR WERDET STERBEN!

Wahrlich sage Ich zu euch, ihr werdet ALLE ganz sicher sterben!…
Ausser ihr beugt euch vor Dem Sohn, den IHR durchbohrt hattet.

Deshalb Meine Diener, hört nicht auf, diesen sterbenden Menschen zu sagen, was Ich für sie getan habe, denn es wird ein Testament sein gegen sie sein… Der Herr ihr Gott hat Sein Gesicht von ihnen abgewendet! Sie werden Mich nicht wieder sehen, bis zu dem Tag, wo sie sich Alle vor Mir beugen und sagen “Gesegnet ist Er, der kommt im Namen Des Herrn.”

Deshalb Alle, die protestieren,
ENTFERNT EUCH VON MIR!…

Denn Der Herr euer Gott ist ein Grosser König!
Und Seine Herrlichkeit wird ganz sicher offenbar sein!…

Durch Seinen Zorn, der ausgegossen sein wird
über diese sündhafte, lügende und verdorbene Generation!…

Denn Ich habe über euch geschaut… Ich habe all euer Feiern gesehen, worin ihr viel Vergnügen gefunden habt in all euren Begierden… Begierden jeglicher Art! Und AUSSCHWEIFUNGEN! Immer in eurem Stolz wandelnd…

IHR WERDET SICHERLICH STERBEN! Erklärt Der Herr.

Denn Der Menschensohn hat es gesprochen, seht Ich habe es vor den Nationen erklärt… Tod wird euch bis in jeden Winkel nachjagen! Er wird unter euch gefunden werden und an allen hohen Orten wird er kommen, um dort zu wohnen! Ja, Ich habe es gesprochen und Ich sage noch einmal “ICH HABE ES GESEHEN!”

Deshalb sagt Der Herr…
Nie mehr wird MEIN Name entweiht sein unter euch! Ihr seid Alle wie Hunde vor Mir!… SEID ENTFERNT! Ihr seid hinunter geworfen!… Seid entfernt von Meiner heiligen Stadt, all ihr kreischenden Vögel! Denn euer Gott hat euch sicherlich ausgespuckt! Ihr seid ein in die Enge getriebenes und eingesperrtes Volk…

GEFANGENE KINDER!

Ihr werdet Meine Hand nicht mehr sehen, wie sie euch Brot gibt! Ihr seid Alle abgeschnitten und Meine Hand ist entfernt! Deshalb seid ihr aufgegeben und dem Feuer überlassen! Und es wird euch verbrennen… Ja, es wird euch überfallen, sieben Mal!

Diese boshafte Generation ist verflucht aus Meiner Sicht! Sie sind taub und sie lehnen es ab, zuzuhören!… Schaut! Sie haben Mich gehasst! Sie haben keine Liebe zu Gott in ihren Herzen. Deshalb sandte Ich Meine Diener, um ihnen zu prophezeien, doch sie wollen nicht hören… Sie sind abgeschnitten!

Ich liebe sie, doch sie lehnen ab, Meine Stimme zu hören… Und wenn Ich zu ihnen spreche, machen sie Dem Lebendigen Gott sicherlich Vorwürfe! Deshalb werden sie Alle, von dem Geringsten bis zum Grössten, umkommen!… Sagt Der Herr.

Die Boshaften werden verzehrt sein!
In der Hitze Meiner Empörung werden sie Alle entfernt sein!

Doch Ich werde kein komplettes Ende machen…

Denn Ich habe für Mich Selbst ein Überbleibsel reserviert,
eine grosse Ernte unter den Zweiten…
Und wie Gold in einem tobenden Feuer, so werden Diese geläutert sein…
Sagt Der Herr.

<= 11. Das Feuer ist angefacht
@ ERMAHNUNGEN GOTTES
=> 13. Ich werde schrecklich sein zu ihnen

flagge en  The Lord has turned to the World His Back & Not the Front

The Lord has turned to the World His Back & Not the Front

4/25/11 From The Lord, Our God and Savior – For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord, to this accursed generation…
You brood of vipers! YOU nailed Him to the tree!… And still you crucify your King, again and again! Even now you drive in the nails! Even now you refuse to drink the blood, which was poured out to heal you!…

ACCURSED GENERATION, YOU SHALL DIE!

Verily I say unto you, you shall ALL surely die!…
Unless you bow to The Son, whom YOU had pierced.

Therefore My servants, do not cease from telling this dying people what I have done for them, for it shall be for a testament against them… For The Lord their God has turned His face away from them! They shall not see Me again, until the day they all bow down before Me, saying, “Blessed is He who comes in the name of The Lord.”

Therefore, all who have protest,
DEPART FROM ME!…

For The Lord your God is a Great King!
And His glory shall surely be revealed!…

With His wrath poured out upon this wicked, lying and corrupt generation!…

For I have looked upon you… I have seen all your reveling, in where you have taken much pleasure in all your lusts… Lusts of every kind! And DEBAUCHERY!… Walking always in your pride… YOU SHALL SURELY DIE! Declares The Lord. For The Son of Man has spoken it, lo I have declared it before the nations… Death shall chase you into the corners! It shall be found among you, and in all the high places shall it come to dwell! For yes, I have spoken it, and I say it once again, “I HAVE SEEN IT!”…

Therefore, thus says The Lord…
No more shall MY name be profaned among you! You are all as dogs before Me!… BE REMOVED! You are cast down!… Be removed from My holy city, all you squawking birds! For your God has surely spit you out! You are a trapped and confined people…

CAPTIVE CHILDREN!

You shall not see My hand giving you bread, anymore! You are all cut off, and My hand is removed! Hence, you are given up to the fire! And it shall burn you… Yea, it shall assault you, seven times!

This wicked generation is accursed in My sight! They are deaf, they refuse to listen!… Look! Behold! They have hated Me! They have no love for God in their hearts. Therefore did I send My servants to prophesy to them, yet they will not listen… They are cut off!

I do love them, yet they refuse to hear My voice… And when I speak to them, they surely reproach The Living God! Therefore, they shall all, from the least even unto the greatest, perish!… Says The Lord.

The wicked shall be consumed!
In the heat of My indignation, they shall all be removed!

Yet I shall not make a total end…

For I have reserved to Myself a remnant, a great harvest among the second…
And as gold in a raging fire, so shall these be purified… Says The Lord.

<= ER/11     @ REBUKE     ER/13 =>

<= ER/11     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/13 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ich werde Abreissen, Entwurzeln & Zerstören ❤️ I shall Tear Down, Uproot & Destroy

<= V7/14     @ VOLUME 7     V7/16  =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V7/15

flagge de  Ich werde Abreissen, Entwurzeln & Zerstören

ICH werde ABREISSEN, ICH werde ENTWURZELN und ZERSTÖREN… Verdrängen, Erneuern und Wiederherstellen… Hochheben, um sie zu Vereinen

11/1/07 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für eine Schwester in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Geliebte, höre Mir zu und empfange auch von Mir. Denn Ich war im Fleisch gekommen und bis zu diesem Tag bleibt Mein Geist mit Meinen Geliebten und bald muss Ich zurückkehren und Meine Eigenen sammeln. Schau, Ich komme auch mit grosser Kraft und Herrlichkeit und jedes Auge wird meine Gestalt erblicken und Mir Ruhm darbringen!… Auch jedes Knie wird sich vor Mir beugen! DENN ICH BIN DER HERR.

Geliebte, Ich bin auch dein Lehrer. Und wenn Ich dein Lehrer und Herr bin, dann komm und setz dich zu Meinen Füssen und schenke den Dingen dieser Welt, welche dich rundherum umgeben und die dich schnell in Versuchung führen, keine Gedanken oder Beachtung mehr.  Höre MIR zu, Geliebte und jetzt beachte alles, was Ich schon zu deinem Herzen gesprochen habe. Denn du hast Meine Stimme gehört und strebst danach, in Meiner Liebe zu bleiben.

Geliebte, komm nahe und leg dich auf Meinen Schoss,
denn Ich sehe Furcht in dir und viele Tränen…
Geliebte, Ich habe die Welt besiegt, jetzt folge Mir!

Ich weiss, dieses Kreuz ist schwer, eine Last,
welche die ersten Erlösten Des Herrn tragen müssen,
auch das Gewicht vieler Sorgen…

Deshalb folge dicht hinter Mir!

Geliebte, höre Mir zu und erkenne…
Ich bin gekommen, Mein Geist wurde über alle Nationen ausgegossen und von euch werde Ich Viele heranziehen in Meinem eigenen Namen, Viele, die Mich kennen und in welchen Ich wohne. Sie hören Meine Stimme, denn Ich lebe in ihnen; ja, Diese erkennen Meine Stimme, weil sie Meine Schafe sind… Sie kommen herein und gehen hinaus und finden Weideland.

Doch Jene, die feststehen ausserhalb des Tores, sind nicht Meine Schafe. (Das Tor, welches du kennst und berührt hast, das Tor, durch welches du eintreten wirst zu der für dich festgelegten Zeit) Sie kennen Meine Stimme nicht, noch habe Ich zu ihnen gesprochen, in der Art, in welcher sie behaupten. Doch sie wiehern und hasten über diesen und jenen Weg, den Ruf Des Hirten nicht hörend, das Wort aus Seinem Mund ablehnend. Für sie ist Meine Stimme geworden wie Jene von einem angeheuerten Mann und deshalb werden sie nicht zuhören, stattdessen ziehen sie den Klang ihrer eigenen Stimmen vor, während sie fortfahren, Lügen zu sprechen und verdorbene Lehren zu vermitteln, in Meinem Namen.

Soll Ich sie nicht strafen für diese Dinge? Denn sie kämpfen gegen Mich! Sie streiten mit Dem Herrn ohne Unterbruch, immer bestrebt, ihre eigene Lehre beizubehalten, damit sie weiterfahren können, stolz in den Traditionen ihrer Väter zu wandeln, die Ich hasse! Und deshalb gehen sie hinaus und fügen dazu oder nehmen von Meinem Wort weg, es formend und gestaltend, es übersetzend gemäss ihrer eigenen verdorbenen Interpretation, hervorgebracht aus ihren eigenen Herzen, zugunsten von ihrem eigenen Ruhm!… Sollen sie nicht Korrektur empfangen für diese Dinge?! Soll Ich sie nicht erniedrigen für all diese Dinge?! DENN ICH SELBST HABE ES GESEHEN! Sagt Der Herr.

Der Tag ist gekommen, ja der Tag ist hier,
wenn die Kirchen der Menschen gerichtet werden;
schaut, sie sind schon gerichtet worden…

Und nicht Eine wird dem Feuer der Urteile Des Vaters entkommen;
Alle werden brennen… Alle sollen sehr tief gebracht werden.

Nicht ein Haus, das sie gebaut haben, wird stehen bleiben, nicht eine Wand wird stehen gelassen sein… Rissige Balken hochkant gestellt, mit wenig Unterstützung darunter, leicht abzureissen, um in das Feuer geworfen zu werden. Es wird auch nicht ein Wort, hervorgebracht entsprechend ihrer eigenen Lehre, bestehen; noch wird irgend eine Tradition weitergehen. Sie sind Wind, eine leichte Brise, über das Gesicht der Ignoranten wehend, das Haar der Lauwarmen für einen Augenblick verwirrend, heute hier und morgen verschwunden… Denn jeder Hörer wird taub werden und alle Seher werden erblinden.

Sie sagen laufend… “Ja, Ja… WIR haben gesehen und gehört, wir allein sind gerecht. Ja, wir sind ein starker Turm, wir werden uns niemals bewegen und auf keinen Fall werden wir Diesen zuhören, die gesandt sind. WIR sind das Licht auf einem Hügel; und durch uns und dieses Haus, welches wir aufgebaut haben mit unseren eigenen Händen, werden Andere Zuflucht finden. Geht UNSEREN Weg oder seid hinausgeworfen, denn wir sind die einzige Autorität unter den Menschen.”

Doch Ich sage euch, sie werden Alle ruiniert werden! Sagt Der Herr, ja Ich, der euch erkaufte. Denn sie schreiten den Weg, oh ja, sie gehen auf und ab, doch sie werden stolpern, sie werden sicherlich fallen und wie Eines, das durch die Flammen entkommt, werden sie in die Herrlichkeit eingehen… Denn der Sturm kommt! Der Wind weht und die Dunkelheit ist schon über euch! Schaut, sogar ein grosser Wirbelsturm wird durch die Wolken brechen und alles wird verwüstet sein!

Dies ist deshalb, was Der Herr euer Gott zu den Kirchen der Menschen sagt; hört Das Wort Des Herrn… All eure Zweige werden abgebrochen sein und ihr werdet grosse Verwüstungen ertragen auf jeder Seite, Verwüstungen, welche ihr nicht gekannt habt, noch habt ihr davon gehört. Denn Ich werde euch niederreissen und ihr werdet sicherlich erniedrigt werden, damit Ich euch erneut aufbauen und umpflanzen kann… Hochheben, um euch zu vereinen, in Wahrheit und in Meinem Namen.

Schaut, Ich werde plötzlich über euch kommen
und jeden Leuchter aus seinem Platz entfernen
und ihr werdet nicht mehr in Meinem Namen sprechen, sagt Der Herr…

DER HERR DER HEERSCHAREN IST MEIN NAME!…

Ja, Ich werde abreissen und all diese Feindschaft
zwischen Gott und den Menschen zerstören!…

Nie mehr sollen all diese Trennwände stehen!
Nie mehr sollen all diese Männer in Autorität
Meinen Namen unter vielen Zeugen verderben!
Denn es ist getan und es wird sicherlich vollendet werden!…

Ihr seid annulliert, auf Null gesetzt gegen all diese Baumeister.

Geliebte Tochter, Ich habe dich erwählt, du bist Mein und Ich habe dich gerufen, um ein Kerzenleuchter zu sein. Und Trent habe Ich aufgebaut als Leuchtfeuer. Und Timothy habe Ich zu einem Leuchter gemacht für die Menschen; schau, er trägt auch das Schwert Meiner Empörung. Deshalb müssen Meine Diener feststehen und wie unverrückbare Steine sein; Denn wie Ich Der Stein bin und sie in Mir leben und Ich in ihnen, müssen sie wie Der Stein werden, sogar Steine des Anstosses.

Denn Ich habe Meine Diener gegen die Einwohner der Erde gesetzt; schau, Ich habe ihre Gesichter gegen sie gesetzt, auch gegen Alle, die sich selbst bei Meinem eigenen Namen nennen, die Das Gesetz Des Vaters wegwerfen und es ablehnen, in Meinen Wegen zu wandeln… Sie werden umgehauen sein! Sagt Der Herr. Denn Mein Wort ist scharf und Mein Urteil schnell! Sie werden in Stücke gebrochen sein! Sagt Der Mächtige von Jakob. Denn Mein Wort ist auch ein Hammer und Meine Strafe verfehlt niemals das Ziel!… Da wird grosses Jammern und Zähneknirschen sein.

Viele werden kommen, um vor den Füssen Des Königs um Gnade zu betteln an jenem Tag und Alle werden vor der Majestät Des Heiligen von Israel niederfallen. Doch nur Jene, die in Meiner Liebe bleiben, werden entkommen und nur Jene, die in Aufrichtigkeit und in Wahrheit Busse tun, werden errettet sein… Ja, sie werden Meine Herrlichkeit erblicken und erneuert werden! Sie werden sich niederbeugen und sie werden aufstehen! Ja, sie werden sich erheben und sie werden Meinen Namen laut rufen! Schaut, eine neue Nation und eine Stadt!… Eine grosse Stadt, voll von Jenen, die keinen Namen haben, denen der Name gegeben sein wird, Das Überbleibsel!… Die Heiligen des Tages Des Herrn, die zweite Ernte, Meine Mannschaft gegen die Welt gesetzt!… Scharfe Steine, grosse Steine! Viele Steine des Anstosses.

Geliebte, wie ihr seid, so werden sie auch sein; wie ihr ausgeharrt habt, genauso müssen sie auch ausharren. Fürchtet euch nicht, denn Ich bin mit euch, um euch zu erretten, genauso wie Ich mit all Jenen sein werde, die Meinen Namen anrufen an jenem Tag. Denn Ich werde bei ihnen und in ihnen wohnen und vor ihnen gehen und immer ihr rückwärtiger Wachmann bleiben.

Schaut, auch Ich habe für Mich Selbst eine Schar reserviert, erwählte Hirten, um sie zu führen, Männer, die Meinen Namen in ihrer Brust tragen und den Namen Des Vaters auf ihren Stirnen geschrieben haben. Diese sind von dem speziellen Opfer, welches Ich vor Dem Vater präsentieren werde (ihr kennt ihre Zahl). Diese werden das Überbleibsel zu einem Ort führen, den Ich Selbst ihnen zeigen werde und sie werden dort versteckt werden. Und obwohl Viele fallen werden auf ihrer Reise, sie sind auf keinen Fall aufgegeben, denn sie sind Mein und sie werden sicherlich ihre Kleider empfangen. Denn Ich werde für sie sorgen und sie heilen und all ihre Tränen abwischen. Es steht geschrieben und wird auch geschehen und wird weitergehen, bis der Morgenstern auf’s Neue aufgeht, auch in den Herzen der Menschen. Denn die Sonne geht unter über diesem Menschenzeitalter und wird nicht wieder aufgehen, bis zur Morgendämmerung am neuen Tag… Ein neuer Tag, ein Sabbat, sogar Eintausend Jahre!… Frieden.

Meine Kinder, bringt Meinem Namen Ruhm dar und
gebt Mir vollkommenes Lob!
Denn Ich bin mit euch,
um euch aus all diesen Schwierigkeiten zu erretten,
aus all diesen Sorgen und Tränen!
Deshalb vertraut Mir und steht fest
auf dem Fels Meines andauernden Versprechens…

Geliebte, bleibt in Meiner Liebe.

Schaut auf, denn Ich komme schnell!
Schaut auf Meine Gestalt, wie Ich eure betrachte!
Zu allen Zeiten sehe Ich euch, wie ihr seid
und wie ihr sein werdet,
an Meine rechte Hand gesetzt, neben Mir an Meinem Tisch…

Zusammen in Meiner Freude, zum Ruhm Des Vaters, für immer.

<= 14. ISRAEL Ist MEIN! Wächter bläst die Trompete
@ VOLUME 7
=> 16. VERGELTUNG

flagge en  I shall Tear Down, Uproot & Destroy

I shall Tear Down, I Shall Uproot and Destroy…
Supplant, Rebuild and Restore… Uplift to Make Them One

11/1/07 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For a Sister in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
Beloved, hear Me and now also receive of Me. For I had come in the flesh, and to this day My spirit remains with My beloved, and soon I must return and gather My own. Behold, I am also coming in great power and glory, and every eye shall behold My form and give Me glory!… Even every knee shall bow to Me! FOR I AM LORD.

Beloved, I am also your teacher. And if I am your teacher and Lord, then come and sit at My feet, and give no more thought or consideration to the things of this world which encompass you roundabout, leading you quickly into temptation. Hear ME, beloved, and now give heed to all which I have spoken to your heart already. For you have heard My voice and seek to dwell in My love.

Beloved, come close and lay upon My bosom,
For I see in you fear, and many tears…
Beloved, I have defeated the world, now follow Me!

I know this cross is heavy, a burden which the first redeemed
Of The Lord must bear, even the weight of many sorrows…

Therefore, follow close behind Me!

Beloved, hear Me and have understanding…
I have come, My Spirit has been poured out on all nations, and from among you I will raise up many in My own name, many who know Me and in whom I dwell. They hear My voice, for I live in them; yes these know My voice, for they are My sheep… They come in and go out and find pasture.

Yet those who stand firm outside the gate (The Gate of which you know and have touched, the gate by which you shall enter in at your time appointed) are not My sheep. They know not My voice, neither have I spoken to them in the manner in which they claim. Yet they neigh, scurrying about this way and that, listening not to the call of The Shepherd, refusing the word of His mouth. To them My voice has become as that of a hired man, and so they will not harken, instead preferring the sound of their own voices, as they continue to speak lies and teach corrupt doctrine in My name.

Shall I not punish them for these things? For they do fight against Me! They contend with The Lord without ceasing, endeavoring always to maintain their own doctrine, that they may continue to walk proudly in the traditions of their fathers, which I hate! And so they go out, adding to and taking away from My Word, molding it and shaping it, translating it according to their own perverse interpretation brought forth from their own hearts, for the sake of their own glory!… Shall they not receive correction for these things?! Shall I not abase them for all these things?! FOR I, MYSELF, HAVE SEEN IT! Says The Lord.

The day has come, yes the day is here,
For the churches of men to be judged;
Behold, they have been judged already…

And not one shall escape the fire of The Father’s judgments; all shall burn…
All shall be brought very low.

Not one house they have built shall remain, not one wall shall be left standing… Cracked beams set on edge, with little support beneath them, easily broken down and thrown into the fire. Nor shall one word they have put forth, according to their own doctrine, be; nor shall any of their traditions continue. They are wind, a light breeze blowing upon the face of the ignorant, disheveling the hair of the lukewarm for but a moment, here today and gone tomorrow… For every hearer shall become deaf, and all seers shall go blind.

For they do continually say, “Aha, aha… WE have seen and heard, we alone are righteous. Yes, we are a strong tower, we shall never be moved, and by no means will we listen to these sent. WE are the light on a hill; and by us, and this house we have built up by our own hands, shall others find sanctuary. Go OUR way or be cast out, for ours is the only authority among men.”

Yet I tell you, they shall all be brought to ruin! Says The Lord, yes even I who bought you. For they tread the path, oh yes, they walk up and down, yet they shall stumble, they shall surely fall, and as one escaping through flames shall they come into glory… For the storm is coming! The wind is blowing and darkness is already overhead! Behold, even a great whirlwind shall break through the clouds, and all shall be laid waste!

Therefore, this is what The Lord your God says to the churches of men; hear The Word of The Lord… All your branches shall be broken off, and you shall endure great desolations on every side, desolations of which you have not known, nor have you heard. For I shall tear you down, and you shall surely be abased, so again I might rebuild and replant… Uplift to make you one, in truth, in My name.

Behold, I shall come upon you suddenly
And remove every lampstand from its place,
And you shall no more speak in My name, says The Lord…

THE LORD OF HOSTS IS MY NAME!…

Yes, I shall tear down and destroy all this enmity between God and man!…

No more shall all these partitions stand!
No more shall all these men in authority
Pervert My name among many witnesses!
For it is done, and it shall surely be finished!…

You are undone, set as naught against all these builders.

Beloved daughter, I have chosen you, you are Mine, and I have called you to be a candlestick. And Trent I have set up as a beacon. And Timothy I have made as a lampstand to the people; behold, he also bears the sword of My indignation. Therefore My servants must stand firm and be as immovable stones; for as I am The Stone, and they live in Me and I in them, they must also become as The Stone, even rocks of offense.

For I have set My servants against the inhabitants of the earth; behold, I have set their faces against them, even against all who call of themselves by My own name, who cast off The Law of The Father and refuse to walk in My ways… They shall be cut down! Says The Lord. For My word is sharp and My judgment swift! They shall be broken in pieces! Says The Mighty One of Jacob. For My word is also a hammer, and My punishment never misses the mark!… There shall be great wailing and gnashing of teeth.

Many shall come to grovel at the feet of The King in that day, and all shall fall down before the majesty of The Holy One of Israel. Yet only those who remain in My love shall escape, and only those who repent in sincerity and in truth shall be delivered… Yea, they shall behold My glory and become new! They shall bow down and they shall stand up! Yea, they shall arise, they shall shout My name aloud! Behold, a new nation and a city!… A great city filled with those who have no name, whose name shall be given, The Remnant!… The saints of The Lord’s day, the second harvest, My workmanship set against the world!… Sharp stones, great stones! Many rocks of offense.

Beloved, as you are they shall be also; as you have endured, likewise must they also endure. Fear not, for I am with you to deliver you, even as I shall be with all those who call on My name in that day. For I will dwell with them and in them, and go before them, and remain always their rearguard.

Behold, even I have reserved to Myself a multitude, chosen shepherds to lead them, men who bear My name upon their chests and have the name of The Father written in their foreheads. These are of the special offering, of which I shall present before The Father (you know their number). These shall lead the remnant to a place I, Myself, shall show them, and they shall be hidden there. And though many shall fall in their journey, by no means are they forsaken, for they are Mine and they shall surely receive their robes. For I shall care for them, and heal them, and wipe away all their tears. For it is written and also comes to pass, and will yet continue until The Day Star arises once again, even in the hearts of men. For the sun is setting upon this age of men, and shall not rise again until dawn on the new day… A new day, a Sabbath, even one thousand years!… Peace.

My children, bring glory to My name, and give Me perfect praise!
For I am with you to deliver you out of all these troubles, from all these sorrows and tears!
Trust in Me, therefore, and stand fast upon the rock of My enduring promise…

Beloved, remain in My love.

Look up, for I am coming quickly! Behold My form as I behold yours!
For even at all times, I see you as you are and as you will be,
Seated at My right hand, next to Me at My table…

Together in My joy, to the glory of The Father, forever.

<= V7/14     @ VOLUME 7     V7/16  =>

<= V7/14     @ VOLUME 7     V7/16  =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Ich werde Meine Hand entfernen & Mein Geist wird zurückgezogen sein… ❤️ I shall remove My Hand and My Spirit shall be withdrawn…

<= V7/74     @ VOLUME 7     V7/76 =>

Header - Love of Jesus

V7/75

flagge de  Ich werde Meine Hand entfernen & Mein Geist wird zurückgezogen sein

Ich werde Meine Hand entfernen & Mein Geist wird zurückgezogen sein…
Und das, was beabsichtigt war von Anfang an, wird rasch ausgeführt werden

5/19/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Diese Frage wurde von Timothy gestellt für eine Schwester in Christus…
Herr, ist dies wirklich das letzte Pfingstfest?

[Der Herr antwortete]
Geliebte, Ich habe Meinen Geist auf alles Fleisch ausgegossen, sogar wie Ich ausgegossen war für euch von Anfang an, doch Keiner kommt um zu trinken, nicht Einer ist willig, von Mir zu empfangen wie Ich wirklich bin. Doch Ich habe tatsächlich Regen hervorgebracht zur rechten Zeit, Beide, den Frühen und Späten und immer noch schwindet die Ernte, nur bittere Früchte tragend. Seht, die Stimme Des Herrn eures Gottes hat gesprochen, doch Wenige haben Ohren, die hören und unter Meinen Leuten, da bleibt nur ein Rest, der sein Herz öffnet und zuhört… Ich sage euch die Wahrheit, vor Mir stehen sehr stolze Menschen, Scharen von törichten Kindern, die ihre Rechte nicht von ihrer Linken unterscheiden können, denn ihr Wissen ist fehlerhaft! All ihre Gedanken und Träumereien dienen nur dazu, ihren schlechten Charakter hochzuhalten, denn sie bewahren Gott nicht in ihren Gedanken und von dem Heiligen sind sie weit entfernt!

Das sagt Der Herr…
Die Kirchen der Menschen sind verdorben, ihre Wege fehlerhaft, ein ganz und gar ignorantes und eingebildetes Volk, Scharen von getäuschten Kindern… Ein Volk, das Meinen Weg vor Mir bereiten sollte! Doch sie haben einen anderen Weg gewählt, der ihrem Geschmack besser entspricht, eine falsche Ansicht, fehlerhafte Lehren voll von Egoismus und raffinierten Täuschungen, alle Dinge praktizierend, die Ich sagte, sie sollen es nicht tun, Traditionen, die Ich hasse… Eine sinnlose Religion!

Wehe deshalb zu all Jenen, die in den Kirchen der Menschen bleiben, zu all Jenen, die in ihren Wegen gehen!… HEUCHLER!… Und von dem Anteil des Heuchlers werdet ihr sicherlich empfangen, ausser ihr tut Busse und kommt vollständig zu Mir zurück in Wahrheit, sagt Der Herr.

Denn Ich sage euch die Wahrheit, schaut, Ich erkäre es euch einfach und deutlich…

Wenn Ich herunter gekommen wäre zu euch, um zu sprechen, wie in der vorherigen Art, würde Mir jede dieser Kirchen der Menschen Meinen Weg versperren… Jede von ihnen würde Mich hinauswerfen und versuchen Mich verhaften zu lassen!…

Und obwohl sie Mich nicht gesehen haben, war Ich tatsächlich unter ihnen und so wahr wie Ich lebe, sagt Der Herr, sage Ich euch, sie haben Mich sicherlich abgelehnt!…

Denn Ich bin durchgeschritten und sie haben Mich abgelehnt.
Ich habe gesprochen und sie haben ihre Ohren verschlossen für Mich.
Ich Meine Boten zu ihnen gesandt und sie haben sie Alle abgewiesen!

Schaut, Meine Boten wurden hinausgeworfen, verhaftet und verfolgt ohne Grund! Sogar die Geringsten Meiner Diener sind schlecht behandelt worden von diesen sogenannt gläubigen Menschen! DENN SIE MISSBRAUCHEN LAUFEND DEN NAMEN DES HERRN!… Vom Kleinsten bis zum Grössten, ja, jede einzelne Kirche der Menschen lästert Meinen Namen durch Alles was sie sagen und tun, sogar bis zum Lästern des Geistes!

Deshalb werde Ich tatsächlich Meine Hand zurück ziehen und Mein Geist soll zu Mir zurück kehren. Denn sie haben Mich abgelehnt, Tage ohne Ende; lange haben sie Meiner Führung ihren Rücken zugedreht, die Hand immer gegen Meine Korrektur ausgestreckt, in Mein Gesicht gespuckt und Mir auf Meinen Mund geschlagen… Tatsächlich ist Meine Stimme zu einer Abscheu geworden für sie! Denn sie lehnen jede Botschaft ab, die Ich ihnen gesandt habe durch Meine Propheten und sie drehen ihnen immer ein taubes Ohr zu und versuchen, sie zu steinigen mit Wort und durch Tat und sie verleumden sie im Offenen und Stillen!… SIE HABEN MICH SICHERLICH GEHASST! Sagt Der Herr.

Habe Ich nicht schon über dies gesprochen durch den Mund Meines alten Propheten? Ist es nicht für euch geschrieben in eurer eigenen Sprache, “Mache das Herz dieser Menschen träge und ihre Ohren bedeckt und verschliesse ihre Augen, ausser sie sehen mit ihren Augen und hören mit ihren Ohren und verstehen mit ihrem Herzen und kommen zurück, um geheilt zu sein”?

Doch sie sind nicht zu Mir zurück gekommen und sie werden auch nicht Busse tun; wie soll Ich sie denn heilen? Denn nur Jene, die wissen, dass sie krank sind, suchen den Arzt auf… Doch Jene, die sich selbst als gesund wahrnehmen, werden auf keinen Fall zu Mir kommen, sie halten sich von Mir fern; sie bleiben entschieden sitzen in der Dunkelheit ihres eigenen Verstandes und ruhen sich auf ihren Lorbeeren aus, wodurch sie sich selbst wertgeschätzt haben.

Denn Einer, der durch schmutziges Glas späht, kann sein eigenes Bild nicht betrachten, noch ist er in der Lage, Jene im Inneren klar zu sehen; denn er sieht nur einen Umriss, einen Farbklecks, der seine Sicht verdunkelt. Und Jene innerhalb, die auswärts spähen, bleiben geblendet, nur einen Schatten von dem wahrnehmend, was wirklich ist; die Hand gegen die Helligkeit hochhaltend, aus Furcht vor der Mittagssonne, die dabei ist, hereinzukommen. Deshalb bevorzugen sie gefiltertes Licht und die gedämpfte Helligkeit, mittels all dieses bemalten Glases… Was soll denn ein Volk wie dieses tun, wenn die Nacht herein gebrochen ist?

KIRCHEN DER MENSCHEN, IHR HABT MICH VERGESSEN
UND IHR KENNT MICH ÜBERHAUPT NICHT!…

Denn Ich habe über euch geschaut und das ist was Ich sehe…

FREMDE UND DIE WELT!

Deshalb sagt Der Herr: Es ist Zeit, Ich kann nicht länger warten, denn Jene, die Mein sind, müssen genommen sein, die erste Auswahl muss befreit sein. Schaut, Meine Hand ist entfernt und Mein Geist ist zurück gezogen von dieser Welt und von all diesen Kirchen der Menschen; sogar von jedem Individuum, das ablehnt, Meine Stimme zu beachten und Meine Korrektur zu umarmen, ist er schon entfernt…

Schaut, Mein Zorn ist wachgerufen in Meiner Eifersucht und hat das Maximum erreicht! Deshalb ist das, was auf alles Fleisch ausgegossen war, entfernt; Der Eine der bleibt, lässt zu! Und bald muss ein anderer Becher hervorgebracht werden, sogar der Kelch der Abrechnung Des Vaters, der Zorn Gottes, welcher in voller Stärke ausgegossen wird in den Becher Seiner Empörung, wie es geschrieben steht!

Doch versteht dies und habt Frieden Meine Geliebten…
Obwohl die Dunkelheit dick ist und die Sündhaftigkeit überfliesst, jeder stolze Mensch, der in seinen eigenen Augen weise ist, bestürzt und verwirrt zurücklassend, Ich werde sicher nicht ein komplettes Ende machen. Denn Meine Hand wird mit den Treuen bleiben und Meine Stärke wird offenbar sein in Meinen Gesalbten… Schaut, Mein Geist wird hervorquellen aus den Herzen der Reumütigen und auf Meine Erwählten kommen, wie ein erwünschter Regen und sie werden ausserordentlich zulegen und immer heller scheinen in der Mitte all dieser Dunkelheit! Doch Meine Zeugen werden Leuchtfeuer der Hoffnung sein für diese verlorene und sterbende Generation, Männer mit Mut, die grosse Heldentaten ausführen in dem Namen Des Herrn ihres Erlösers, Dem Heiligen von Israel, Er, dessen Name Eins ist mit Dem Vater!

Deshalb schaut auf die Absicht Des Herrn,
denn es wird rasch ausgeführt sein,
es wird sicherlich getan sein:

Von Meiner linken Hand wird das Urteil ausgegossen
über die Andersdenkenden,
doch von Meiner rechten Hand werden Meine Diener trinken!…

Denn Ich bin Der Herr und da ist kein Anderer;
da ist Keiner wie Ich!

Deshalb werden Jene, die Ich sende eine Belohnung empfangen,
von dem, was Ich für sie auf die Seite gelegt habe von Anfang an.

Und Jene, die erwählt worden sind und gebündelt
und an ihre Plätze gesetzt,
werden genommen sein, denn sie waren treu…

Und sie werden Ruhe haben und Heilung empfangen im Haus Des Herrn…

Denn Ihre Plätze waren vorbereitet von Anfang an,
und an Meiner rechten Hand werden sie für immer bleiben,
vom Tisch Der Güte Des Herrn essend,
welche sie aufrecht erhalten soll bis zum ewigen Leben.

<= 74. Der HERR GIBT – schaut, DER HERR NIMMT auch WEG
@ VOLUME 7
=> 76. Das SCHWERT KOMMT

flagge en  I shall remove My Hand and My Spirit shall be withdrawn…

I shall remove My Hand and My Spirit shall be withdrawn… And that purposed from the Beginning shall be done, it shall be accomplished swiftly

5/19/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Question asked by Timothy, for a sister in Christ: Lord, is this really the last Pentecost?

[The Lord answered]
Beloved, I have poured out My Spirit on all flesh, even as I was poured out for you from the beginning, yet no one comes to drink, not one is willing to receive of Me as I truly am. Yet I have indeed brought forth rain in its due season, both the former and the latter, and still the crop wanes bearing only bitter fruit. Behold, the voice of The Lord your God has spoken, yet few have ears to hear; and among My people, there remains only a remnant who open their heart and listen… I tell you the truth, before Me stands a very proud people, multitudes of foolish children who can not discern their right hand from their left, for their knowledge is corrupt! All their thoughts and musings only serve to uphold their vile nature, for they do not retain God in their thoughts and from The Holy they are far removed!

Thus says The Lord…
The churches of men are perverse, their ways corrupt, a wholly ignorant and vain people, multitudes of deceived children… A people who were to prepare My way before Me! Yet they have chosen another way which is more to their liking, a false image, corrupt doctrine full of selfishness and subtle deceits, practicing all things which I said they shall not do, traditions which I hate… A religion in vain!

Woe therefore, to all those who dwell in the churches of men, to all those who walk in their ways!… HYPOCRITES!… And of the hypocrite’s portion they shall surely receive, unless they repent and return to Me wholly and in truth, says The Lord.

For I tell you the truth, behold, I declare it to you plainly…
If I were to come down to you and speak, as in the former manner,
Every one of these churches of men would bar My way before Me;
Even every one of them would cast Me out and seek to have Me arrested!…

And though they have not seen Me, I have indeed been amongst them;
And as I live, says The Lord, I tell you, they have surely rejected Me!…

For I have passed through, and they have refused Me;
I have spoken, and they have shut their ears to Me;
I have sent to them My messengers,
And they have turned them all away!

Behold, My messengers have been cast out, arrested and persecuted without cause! Even the least of these, My servants, have been mistreated by these so-called people of faith! FOR THEY DO ALWAYS TAKE THE NAME OF THE LORD IN VAIN!… From the least to the greatest, even every one of these churches of men blaspheme My name by all they say and do, even to the blaspheming of the Spirit!

Therefore I shall indeed remove My hand, and My spirit shall return to Me. For they have refused Me, days without end; long have they turned their backs on My guidance, pushing out the hand always against My correction, spitting in My face, striking Me upon the mouth… Indeed, My voice has become an abhorrence to them! For they reject every message I have sent to them through My prophets, turning to them always a deaf ear, seeking to stone them in word and by deed, slandering them in open and in secret!… THEY HAVE SURELY HATED ME! Says The Lord.

Have I not spoken to this already by the mouth of My prophet of old? Is it not written for you in your own language, “Make the heart of this people dull and their ears heavy, and shut their eyes, lest they see with their eyes and hear with their ears and understand with their heart, and return and be healed”?

Yet they have not returned to Me, nor will they repent; how then shall I heal them? For only those who know they are sick seek out The Physician… Yet those who perceive themselves as well will in no wise come to Me, keeping Me at bay; they remain seated firmly in the darkness of their own understanding, resting upon their laurels by which they have highly esteemed themselves.

For one who peers through stained glass can not behold his own image, nor is he able to see those inside clearly; for he sees only an outline, a blur of color obscuring his vision. And those on the inside who peer outward remain blinded, able to perceive only a shadow of what truly is; holding up the hand against the brightness for fear of the noonday sun, which is about to come in. Thus they prefer the light filtered and the brilliance masked, by means of all this painted glass… What then shall a people such as this do, when night has fallen?

CHURCHES OF MEN, YOU HAVE FORGOTTEN ME,
NEITHER DO YOU KNOW ME AT ALL!…

For I have looked upon you, and this is what I see…

STRANGERS AND THE WORLD!

Therefore, thus says The Lord…
It is time, I can wait no longer, for those who are Mine must be taken, the first election must be delivered. Behold, My hand is removed, and My Spirit is withdrawn from this world and from all these churches of men; even from every individual who refuses to give heed to My voice, and embrace My correction, has it departed already… Behold, My anger is aroused in My jealousy and has come to the full! Therefore, that which was poured out on all flesh is removed; The One who stays lets! And soon another cup must be brought forth, even the chalice of The Father’s reckoning, the wrath of God which is poured out full strength into the cup of His indignation, as it is written!

Yet understand this and have peace, My beloved…
Though the darkness be thick and wickedness overflow, with every man of pride who being wise in his own eyes is left confounded, I shall not make a total end. For My hand shall remain with the faithful, and My strength shall be revealed in My anointed… Behold, My Spirit shall well up within the hearts of the penitent and come upon My chosen as a welcomed rain, and they shall be greatly increased, shining ever brighter in the midst of all this darkness! Yet My witnesses shall be for beacons of hope to this lost and dying generation, men of valor who shall perform great exploits in the name of The Lord their Redeemer, The Holy One of Israel, He whose name is one with The Father!

Therefore, behold The Lord’s purpose,
For it shall be accomplished swiftly, it shall surely be done:

From My left hand judgment shall be poured out upon the dissident,
Yet from My right hand My servants shall drink!…

For I am The Lord and there is no other; there is none like Me!

Thus those I send shall receive a bounty,
Of that which I had laid up in store for them from the beginning.

And those who have been chosen and bundled
And set in their places shall be taken, for they were faithful…
And they shall have rest and receive healing in the house of The Lord…

For their places were prepared from the beginning,
And at My right hand they shall remain forever,
Supping from the table of The Lord’s goodness
Which shall sustain them unto eternal life.

Original => I shall remove My Hand and My Spirit shall be withdrawn…

<= V7/74     @ VOLUME 7     V7/76 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone