Die Ernte hat begonnen… Entkommt dem Dieb dieser Welt ❤️ The Harvest has begun… Escape the World’s Thief

<= V2/33     @ VOLUME 2     V2/35 =>

V2/34

2005-09-04 - ENTKOMMT DEM DIEB DIESER WELT-DIE ERSTE ERNTE HAT BEGONNEN-DIE TROMPETE GOTTES 2005-09-04 - ESCAPE THE WORLDs THIEF-THE FIRST HARVEST HAS BEGUN-TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich sandte eine geistige Hungersnot
=> Ich bin gekommen
=> Verwelkende Blumen
=> Heilung von geistiger Blindheit
=> Ihr seid Alle eingetreten
=> 144’000 Brüllende Löwen
=> Gerechtigkeit kommt auf die Erde
=> Jesus… Der gute Hirte
=> Friedensreich Christi
=> Wehe zu den Gefangenen der Welt
=> Der Wankelmütige
=> Schau nicht zurück
=> Der Grosse & Schreckliche Tag
=> Trickst den Feind aus
=> Mein junges Vaterherz
=> Das Ende dieser Generation
=> Der letzte Stoss dieser Trompete
=> Euer morgiger Tag ist NICHT garantiert
=> Der Siebte Tag
Related Messages…
=> I sent a spiritual Famine
=> I am come
=> Fading Flowers
=> Healing of spiritual Blindness
=> You have All entered in
=> 144,000 Roaring Lions
=> Justice is coming to Earth
=> Jesus… The good Shepherd
=> Christ’s Kingdom of Peace
=> Woe to the Captives of the World
=> The Double-Minded
=> Don’t look back
=> The Great & Terrible Day
=> Outsmart the Enemy
=> My young paternal Heart
=> The Generation’s End
=> The final Blast of this Trumpet
=> Your Tomorrow is NOT guaranteed
=> The Seventh Day

flagge de  ENTKOMMT dem Dieb dieser Welt…

 

Die erste Ernte hat begonnen… Entkommt dem Dieb dieser Welt

4. September 2005 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

[Timothy] Welche Geburt ist ohne Wehen? Und welche vollendete Geburt bringt nicht viel Jubeln mit sich?… Die Geburtswehen sind vergessen, nur die Freude und das neue Leben bleibt, welches von dem Vater mit Liebe betrachtet wird. Entkommt dem Griff des Diebes der Welt… Lauft zum wahren Dieb, der euch in die ewige Freiheit wegstiehlt…

Das sagt Der Herr… Oh Meine Leute, Meine geliebten Kinder, Meine Schafe, ihr seid in den Schafstall des Diebes gesperrt, ohne Nahrung und Wasser, zusammengetrieben unter dem Schatten des Bösen… Sterbend, aufschreiend, langsam eingehend, euch hinlegend und dem Hunger und der Gefangenschaft überlassend…

Hört Meine Stimme! Kommt heraus! Ich bin euer Hirte, ihr kennt Meine Stimme… Warum widersteht ihr dem, was ihr kennt? Ich rufe euch zu, quer durch die Zeitalter hindurch, doch ihr hört nicht zu. Ich bin gekommen und komme und bin doch schon gekommen, um euch zu befreien… Ihr seid schon frei wegen Mir.

Warum steht ihr mit Jenen zusammen, die fest und unnachgiebig bleiben und euch zu Tode hungern lassen? Das Gehege ist nicht verschlossen… Mein Volk, das Gehege eurer Gefangenschaft existiert nicht einmal!… Ihr seid getäuscht! Ich zerstörte all das, was euch einsperrt und euch an diese Welt bindet, von Anfang an… Ihr steht nur im Schatten, aber es hat keine Macht. Macht einen Schritt nach links und umarmt Das Licht. Eure Augen sind trübe und eure Ohren sind taub geworden. Was wächst im Schatten?… Nichts, alles verwelkt und stirbt.

Es ist Das Licht und Das Wasser aus dem Himmel, welches Leben in einer Fülle hervorbringt! Warum oh Menschen hört ihr Meine Worte und Meinen Ruf nicht?… Die Trompete erklingt auf der ganzen Erde!… Doch ihr sagt, “Wir hören nichts”…

Oh Geliebte, wie Ich Mich sehne, euch bei Mir zu versammeln und zu heilen… Das, was vorhergesagt wurde, ist geschehen und das, was noch nicht erfüllt ist, geschieht vor den Augen dieser Generation!… Doch ihr sagt… “Wir haben nichts gesehen”… Oh Geliebte, wie Ich Mich sehne, euch zu sammeln und zu heilen. Seht und hört, Geliebte… Ich war immer mit euch, sogar bis ans Ende dieses Zeitalters, welches bald abgeschlossen wird… Ich habe euch nie verlassen. Ihr seid getäuscht… Was für eine Traurigkeit, eine bittere Traurigkeit. Meine Kinder, ihr habt Mich verlassen… Doch Ich rufe euch immer noch.

Deshalb ihr Halsstarrigen und Wankelmütigen, eure Herzen sind in Stein verwandelt worden und ihr werdet nicht glauben ohne zu sehen. Ihr haltet an all den falschen Dingen fest und ihr glaubt an Dinge, die von den Menschen erschaffen wurden. Schaut! Ich sage, schaut!… Ich bin gekommen! Ich komme sehr schnell! Und an Meinem Kommen werde Ich aus Allen ein Gespött machen, die daran festhalten… Ja, Ich werde als Der Sturm Gottes wehen und die Nationen geisseln. Ich werde Alle richten, die zurück bleiben und sie mit Feuer taufen!

Das sagt Der Herr von Himmel und Erde… Die Zeit ist gekommen, Der Grosse und Schreckliche Tag Des Herrn, Des Allmächtigen Gottes… Um zu richten und zu strafen, um alle hohen Orte zu erniedrigen und die niedrigen Orte zu erhöhen! Dann werdet ihr Blinden und Tauben die Macht Gottes sehen und hören, die aus Seinem gerechten Zorn hervorgeht.

[Timothy] Noch einmal sendet Der Vater Das Lamm… Jetzt als einen brüllenden Löwen. Er wird Jene richten, die richten und Jene verschlingen, die verschlingen und Jene erlösen, die Seinen Namen anrufen, um erlöst zu werden. Er wird regieren aufgrund Seiner Herrlichkeit, sichtbar in Seinen grossen Zeichen und Wundern, denn Er ist Der Einzig Wahre Gott mit Macht und Herrlichkeit, für immer und ewig. Amen…

Das sagt Der Herr… Ich werde deutlich sprechen, damit ihr errettet sein könnt… Das Ende dieses Zeitalters ist hier, die erste Ernte hat begonnen… Die Erlösten werden hochgehoben und in Meiner Scheune untergebracht sein.

Der Antichrist wird herrschen… Alle Zeichen und Wunder werden offenbar gemacht sein… Das Endzeichen wird erscheinen und die Himmel und Jene darunter teilen. Schaut, das wunderbare Erscheinen Des Sohnes Des Allerhöchsten!… Die Armee des Bösen zerstört und verschlungen… Das Überbleibsel versammelt… All die Erlösten wiedervereint in Dem Herrn Jesus Christus, für immer und ewig… Die Geburt!… Der Neue Tag ohne Ende. Amen… Amen.

<= 33. Das URTEIL GOTTES Ist Wahr und Ohne Frage…
@ VOLUME 2
=> 35. VERSÖHNUNG

flagge en  ESCAPE the World’s Thief…

The first Harvest has begun… Escape the World’s Thief…

September 4, 2005 – From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, for All Those who have Ears to hear

[Timothy] What birth is without labor pains? And what birth, achieved, is not met with much rejoicing?… Labor pains forgotten, only joy and new life remain, looked on by The Father with love. Escape the Grasp of the world’s thief… Run to The True Thief, who steals you away to everlasting Freedom…

Thus says The Lord… O My people and My beloved children, My sheep locked away in the thief’s sheep pen with no food or water, huddled together in evil’s shadow… Dying, crying out, slowly dying, lying down and giving into starvation and imprisonment…

Hear My voice! Come out! I am your Shepherd, you know My voice… Why do you resist that which you know? I call to you across the ages, you do not harken. I am come, and am coming, and yet have come already to free you… You are already free because of Me.

Why do you stand together with those who stand firm and unyielding, who are starving you to death? The pen is not locked… My people, the pen of your confinement does not even exist!… You are deceived! I destroyed all that imprisons you and binds you to this world, from the beginning…You only stand in the shadow, it has no power. Take one step to your left, and embrace The Light. Your eyes are dim, and your ears have grown deaf. What grows in the shadow?… Nothing, all withers and dies.

It is The Light and The Water from Heaven that brings forth life… A bounty! Why, O peoples, do you not hear My words and My calling?… The trumpet is sounding in all the earth!… You say… “We hear nothing”…

Oh beloved, how I long to gather you to Myself and heal you… That which was foretold has come to pass, and that which remains undone is coming to pass before the eyes of this generation!… Yet you say… “We have seen nothing”… Oh beloved, how I long to gather you and heal you. See and hear, beloved… I have been with you always, even to the end of this age, which is soon concluded… I have never left you. You are deceived… What sadness, bitter sadness. My children, you have forsaken Me… Yet I call to you, still.

So then, you stiff-necked and double-minded, with hearts turned to stone, you will not believe without seeing. You hold fast, and believe in all things false and created by man. Behold! I say, behold!… I am come! I am coming very quickly! And at My coming, I shall make a mockery of all you hold onto… Yea, I shall blow as The Tempest of God, scourging the nations, judging all who remain, baptizing them with fire!

Thus says The Lord of Heaven and Earth… The time has come, The Great and Terrible Day of The Lord God Almighty…To judge and to punish, to bring all high places low and low places high! Then shall you, blind and deaf, see and hear the awesome power of God, wrought in His righteous anger.

[Timothy] Again The Father sends The Lamb… Now a roaring Lion. He shall judge those who judge, devour those who devour, and redeem those who call on His name for redemption. He shall reign, because of His glory wrought in His great signs and wonders, for He is The One True God of Power and Glory, forever and ever. Amen.

Thus says The Lord… I shall speak plainly so you may be saved… The end of this age is here, the first harvest has begun… The redeemed shall be lifted up, housed in My barn.

The anti-Christ shall rule… All signs and wonders will be made manifest… The end sign will appear, separating the heavens and those below… Behold the glorious appearing of The Son of The Most High!… The army of the evil one destroyed and swallowed up… The remnant gathered together… All the redeemed reunited in The Lord and Christ, forever and ever. Birth!… The New Day without end. Amen… Amen.

<= V2/33     @ VOLUME 2     V2/35 =>

<= V2/33     @ VOLUME 2     V2/35 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

DAS SCHWERT KOMMT ❤️ THE SWORD COMES

<= V7/75     @ VOLUME 7     V7/77 =>

V7/76

2010-05-23 DER HERR erlaeutert-Das Schwert kommt-Warnt eure Landsleute und Verwandten-TROMPETEN RUF GOTTES 2010-05-23 THE LORD elucidates-The Sword comes-Warn your Countrymen and Kindred-TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Die Ernte ist getrennt…
=> Ich rufe euch heraus…
=> Der letzte Stoss dieser Trompete
=> Der Herr spricht über Pfingsten
=> Feinde von Israel…Kommt hervor
=> Blast die Trompete… Schlagt Alarm
=> Da gibt es nur sehr wenig Zeit
=> Trompetet Mein Wort
=> Wer ist Gott?
Related Messages…
=> The Harvest is separated…
=> I am calling you out…
=> The final Blast of this Trumpet
=> The Lord speaks about Pentecost
=> Enemies of Israel…Come forth
=> Blow the Trumpet… Sound the Alarm
=> There is only very little Time
=> Trumpet My Word
=> Who is God?

flagge de  DAS SCHWERT KOMMT

DAS SCHWERT KOMMT

5/23/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für die Kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr… Schaut, Der Herr hat es beabsichtigt und Alles, was Ich beabsichtige zu tun, steht fest… Die Ersten von Vielen sind gerufen, ihre Zahl ist voll. Es ist ausgeführt.

Da wird eine grosse Leere sein überall im Land. Und in den Kirchen wird ein Gefühl der Leere und Verständnislosigkeit herrschen, eine grosse Lücke und der zukünftige Weg unsicher für Jene, die Mich nicht gekannt haben, denn sie haben abgelehnt Mich zu akzeptieren, wie Ich wirklich bin. Doch Jene, die aus ihnen herauskommen, deren Augen werden geöffnet sein und ihre Erkenntnis erhellt und sie werden rasch wachsen in Meiner Liebe. Denn ihre Herzen haben sich nach Mir gesehnt und Ich habe ihre Herzen gekannt.

Meine Söhne und Töchter dieser kleinen Herde, ihr habt es gut gemacht aus Meiner Sicht und ihr habt euch bemüht, Mir zu gefallen und an euch habe Ich grosses Wohlgefallen. Doch dreht euch weg von den Kirchen, denn es ist vollbracht. Die Braut ist zubereitet und wird bald herausgenommen werden aus ihnen. Dreht euch von den Kirchen der Menschen weg und bläst die Trompete zu euren Verwandten und Landsleuten, bläst die Trompete gegen eure Nation und die Herrscher dieser Welt, schlagt Alarm und warnt die Menschen, denn Mein Schwert ist gezogen und Meine Hand ist entfernt.

Schaut, das was zurückhält, ist entfernt und Er, der zurückhält, lässt zu. Deshalb warnt sie von Mir, denn das Schwert wird bald über eure Nation kommen, ja über die ganze Welt, zum Kummer aller Nationen. Denn Mein Zorn ist schon hervorgerufen und alle Fundamente wurden erschüttert… Doch bis jetzt nur geringfügig.

Schaut, Ich komme heraus aus Meinem Heiligtum und der Arm Des Herrn wird offenbar sein! Der Zorn Des Herrn wird in vollem Umfang sichtbar sein! Und grosse und mächtige Nationen werden zu Fall gebracht werden!

Und wehe zu Jenen, die gegen Mein Volk kommen, Jakob; wehe zu Allen die herauskommen, um Israel zu zerstören… Ihr werdet die Macht Des Herrn in Seinem Zorn kennenlernen! Durch die Kraft Meines heftigen Unmutes werdet ihr umgehauen sein! Schaut, ihr werdet den Staub lecken und all eure verrottenden Körper werden überall verstreut sein! Zusammen mit all euren Geräten, welche neben euch in Haufen zur Ruhe kommen!… Die offenen Felder übersät! Denn Der Herr hat gesprochen und so wird es ausgeführt werden und geschehen, vor den Augen der Menschen!

Das Schwert kommt! Der Schmerz der Geburt hat begonnen! Seht, er ist schon über euch, du enorm gottlose Generation!… Deshalb hört das Wort Des Herrn, all ihr Völkerscharen; hört zu und beachtet diese Warnung, all ihr täuschenden Menschen der Erde… Eure Wehen werden schrecklich sein und rasch zunehmen, viel Jammern wird vernommen werden. Schaut, die Geburt wird vollbracht durch viel Leiden und ohne Ruhepause, sieben Tage lang.

Und es wird geschehen, dass Jeder, der den Namen Des Herrn anruft an jenem Tag und zu jener Zeit, errettet sein wird…

Denn die erste Ernte wird in der Tat gering sein, von den Demütigen und den Unschuldigen und die Zweite reichlich… Sagt Der Herr Gott, Schöpfer von Himmel und Erde… Der Herr der Heerscharen ist Mein Name.

<= 75. Ich werde MEINE HAND entfernen und MEIN GEIST wird zurück gezogen
@ VOLUME 7
=> 77. Ein TAG der SCHLACHT

flagge en  THE SWORD COMES

THE SWORD COMES

5/23/10 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For The Lord’s Little Flock, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord… Behold, The Lord has purposed; and all, which I have purposed to do, is established… The first of many are called, their number is accomplished. It is done.

There shall now be a great emptiness across the land. And among the churches, a void, a dullness of understanding, a great emptiness, with the way ahead unsure for those who have not known Me, for they have refused to accept Me as I truly am. Yet those, who come out from among them, shall have their eyes opened and their understanding brightened, increasing rapidly in My love. For their hearts have longed for Me, their hearts I have known.

My sons and daughters of this little flock, you have done well in My eyes and have sought to please Me, and in you am I well pleased. Turn now from the churches for it is finished; the bride is prepared and shall soon be taken out from among them. Turn away from the churches of men and blow the trumpet to your kindred and countrymen, blow the trumpet against your nation and the rulers of this world, sound the alarm and warn the people, for My sword is drawn and My hand is removed.

Behold, that which restrains is removed; and He who withholds, lets. Therefore warn them from Me, for the sword shall soon come upon your nation, even upon the whole of this world, to the distress of all nations. For My anger is aroused already, and all foundations have been shaken… Yet only slightly until now.

Behold, I am come out of My sanctuary,
And the arm of The Lord shall be revealed!
The anger of The Lord shall be made fully known!…
And great and mighty nations shall be brought down!

And woe to those who come against My people, Jacob; woe to all who come out to destroy Israel… You shall come to know the power of The Lord in His anger! In the strength of My hot displeasure shall you be brought down! Behold, you shall lick the dust, with all your rotting corpses strewn about! With all your devices coming to rest next to you in heaps!… Littering the open fields! For The Lord has spoken, and so shall it be done and come to pass, in the sight of men!

The sword comes! The pain of birth has come in! Lo, it is already upon you, O most wicked generation!… Therefore hear the word of The Lord, all you multitudes; listen and heed this warning, all you deceitful peoples of the earth: Your labor pains shall be dire and shall increase quickly, much wailing shall be heard. Behold, the birth shall be accomplished through much suffering, with no respite, lasting seven days.

Yet it shall come to pass,
That whosoever calls upon the name of The Lord,
In that day and at that time, shall be saved…

For the first harvest shall indeed be lowly,
Of the lowly and of the innocent;
And the second, plenteous…
Says The Lord God, Creator of Heaven and Earth…
The Lord of Hosts is My name.

<= V7/75     @ VOLUME 7     V7/77 =>

Original => THE SWORD COMES

<= V7/75     @ VOLUME 7     V7/77 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

Beschränktes Sehvermögen ❤️ Narrow Vision

<= ML/91     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/93 =>

ML/92

DER HERR SPRICHT ueber den beschraenkten Weitblick - TROMPETE GOTTES THE LORD SPEAKS about a narrow Vision - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Eure Herzen sind offenbart
=> Der schreckliche Tag des Herrn
=> Die Absolute Wahrheit
=> Der Niedergang der Nationen
=> Was der Erde widerfahren muss
Related Messages…
=> Your Hearts revealed
=> The terrible Day of the Lord
=> The Truth Absolute
=> The Demise of the Nations
=> What must befall the Earth

flagge de  BESCHRÄNKTES SEHVERMÖGEN

BESCHRÄNKTES SEHVERMÖGEN

10/25/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Ein Brief gegeben an Timothy für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Ich habe hinausgerufen und hörte keine Antwort. Ich habe eine Not geschaffen und wer unter euch ist herausgetreten? Ich habe an diesen Saiten gezupft und nicht Einer war bewegt…

Deshalb sagt Der Herr…
Ich kenne euch nicht länger, diese Herde ist aufgelöst… Seht, ihr seid schon auseinander getrieben. Denn das Wort Meiner Korrektur wird tatsächlich hervor kommen, es wird sicherlich veranschaulicht sein, auch Meine aufrichtige Rüge, denn mit dieser kleinen Herde bin Ich zutiefst unzufrieden. Doch auch jetzt ist da ein Rest, der durchkommen wird.

Hatte Ich nicht zu euch gesagt, dass euer Vertrauen auf nichts Anderem stehen soll abseits von Mir? Doch ihr fixiert Balken und baut darunter Stützen auf. Und schaut, Jede habe Ich umgehauen, Jede habe Ich entfernt… Dass eure Augen endlich sehen könnten, dass eure Herzen endlich geöffnet sein könnten.

Sagte Ich nicht zu euch, dass Ich nicht einmal ein einziges Wort Meiner Propheten zu Boden fallen lassen würde? Und ist es nicht so?… Auch vor euren Augen habe Ich es getan, doch ihr scheitert, es zu sehen. Schaut, ihr baut auf eure eigenen Fundamente und wandelt entsprechend euren eigenen Erwartungen und Ich habe euch umgehauen. Ja, Ich demütigte euch und auch Meine Propheten, doch nicht Eines ihrer Worte ist zu Boden gefallen.

Und immer noch sprecht ihr Täuschungen in euren Herzen und bleibt gefühllos gegenüber Jenen, die in eure Obhut gegeben sind… Blinde und harte Schafe! Ich weiss, was ihr zu euch selbst sagt, Ich höre eure Herzen sagen ‘Wo ist das Versprechen Seines Kommens? Das Jahr geht zu Ende und niemand ist gesammelt’…

Unzuverlässige Diener!…

Nicht ein Wort, das Ich gesprochen habe, kann irgendwie vergehen,
noch wird ein Wort Meiner Propheten zu Boden fallen…

Alle werden Meinem Zweck dienen…
Alles wird geschehen gemäss MEINEM Willen.

Ein erkannter Fehler eines Propheten macht ihn nicht zu einem falschen Propheten, denn er ist nur ein Mensch; noch kann menschliche Kraft das brechen, was aus dem Mund Des Herrn eures Gottes hervorgegangen ist. Ja, Meine Diener stolpern, doch das Wort aus Meinem Mund steht fest und unnachgiebig… Oder habt ihr den erkannten Fehler Meiner Apostel vergessen und die Sünde von David? Doch das gegebene Wort bleibt wahr für alle Zeit. Habt ihr niemals diese Schrift gelesen ‘Auch wenn die Vision für eine festgelegte Zeit ist, aber am Ende wird es für sich sprechen und es wird nicht lügen. Auch wenn es zögert, wartet darauf, denn es wird sicherlich geschehen und es wird nicht zögern?’

Schaut, Ich habe Gaben gegeben, zwei Töchter sind gegeben worden… Eine ist hervorgebracht und eine Andere wartet auf ihre Zeit. Deshalb, der erkannte Fehler Meiner Propheten ist umgedreht, denn Ich habe ihn erfüllt… Selbst Ich habe es getan und ausgeführt! Vor euren Augen ist es geschehen, entsprechend der von Mir gewählten Zeit und es wird sein!

Und obwohl ihr den Umfang Meiner Worte noch nicht völlig versteht, ihr werdet später…

Denn Er, der in die Höhe aufstieg,
der auch die Gefangenschaft gefangen nahm,
hat den Menschen Gaben gegeben.

Und immer noch bezweifelt ihr die Wege Des Herrn. Hört auf, mit verdorbenen Augen und beschränktem Weitblick auf Meine Worte und Meine Diener zu blicken!… SEHT MIT EINEM GRÖSSEREN WEITBLICK! Alle Erwartungen werden versagen, jede eurer arroganten Vermutungen wird scheitern, doch Ich bleibe treu und Mein Wort wahr.

Ja, auch Timothy hat in Eile gesprochen in Meinem Namen, scheiternd sich nieder zu beugen, bevor er seinen Mund geöffnet hat. Da er noch nicht die Reife erreicht hatte, entsprechend dem Dienst, für welchen Ich ihn gerufen habe. Und das, was getan wurde, war das Mittel, durch welches Ich einen perfekteren Weg gesetzt habe, um jede Säule zu brechen, die ihr fälschlicherweise errichtet hattet… Ihr sollt euer Vertrauen in keinen Menschen setzen!

Seht jetzt mit grösseren Augen und mit weit geöffneten Herzen!
Seht jetzt die grössere Herrlichkeit, denn Ich ändere nicht!

War nicht das für Meinen Propheten als Niederlage wahrgenommene zurück gedreht worden? Und war es nicht so in den Tagen von Jeremia, als die Stadt stehen gelassen wurde trotz der Verkündigung des Propheten von der kommenden Zerstörung? Doch danach wurde sie tatsächlich zerstört. Es wurde erfüllt und es geschah, gemäss dem Wort aus Meinem Mund, hervorgebracht durch Meinen Propheten… Obwohl alle Menschen gerufen haben, “Falsch!” Und die Führer machten Zugeständnisse in einer Bemühung, Meine Worte unwirksam zu machen, jedes Meiner Worte wurde erfüllt und geschah vor den Augen Aller.

So sprach Timothy und in euren Augen scheiterten seine Worte und fielen scheinbar zu Boden, denn ihr habt kein Vertrauen. Seht, auch Timothy stolperte und fiel und war massiv gedemütigt. Doch Einer, der Vertrauen hat, wartet auf Den Herrn und vertraut, ungeachtet dessen, was seine Augen sehen, denn er sieht mit seinem Herzen und nicht mit seinen Augen. Und so ist das, was ihr als Fehler bezeichnet habt, geschehen und wurde auch für Meine Absicht gegenüber euch gebraucht, denn Ich bin Der Herr. Schaut, genau wie bei Meinem Diener Jayse, ist es ebenso herbei geführt worden. Denn wahrlich, wie es geschrieben steht, “Prophezeien ist nichts für Ungläubige, sondern für Jene, die glauben.”

Träge kleine Herde, wie lange muss Ich eure Zweifel ertragen? Wie lange werden eure Herzen hart bleiben?… Auch jetzt beobachte Ich, wie ihr euch von Mir entfernt. Schaut, wie ihr vergeblich versucht, noch einmal die Kontrolle über euer Leben zu gewinnen, während ihr die Armen und die Bedürftigen ignoriert. Ich sage euch, dieses Leben entfernt sich von euch, auch jetzt flieht es. Seht, es ist schon zerstört, obwohl die Wehen dieser Geburt euch noch nicht ergriffen haben. Denn bis jetzt wart ihr behütet und mit beiden Händen zieht ihr den Schleier herunter, doch Ich sage euch, die Schmerzen der Geburt sind hereingekommen und Viele liegen in den Wehen. Denn der Tag Des Herrn ist hier und die Dunkelheit verzehrt, Katastrophen steigen an in jedem Winkel… Seht, die Nationen setzen ihren Niedergang fort.

Meine Kinder, das, woran ihr euch so sehr festhält, ist eine Lüge!…

Auch jetzt rutscht es durch eure Finger,
denn die Sonne ist schon untergegangen über diesem Menschenzeitalter…
Diese Welt ist gefallen und eure Nation ist besiegt.
Und obwohl all diese Wände der Propaganda hoch stehen
und eure Sicht blockieren
und Jene in eurer Nähe, von welchen ihr es ablehnt,
abgesondert zu bleiben, laufend die Rolladen herunterziehen…

Die Wahrheit bleibt und ist offensichtlich,
in den Augen Aller, die ausserhalb stehen… Sagt Der Herr.

<= 91. Was ist der Mensch
@ WEITERE BRIEFE
=> 93. Lauwarme Schafe

flagge en  NARROW VISION

NARROW VISION

10/25/11 From The Lord, Our God and Savior – A Letter Given to Timothy, For The Lord’s Little Flock, And For All Those Who Have Ears to Hear

I called out and heard no answer. I created a need, and who among you stepped forward? I pulled upon these strings, and not one was moved…

Therefore, thus says The Lord…
I no longer know you, this flock is disbanded… Lo, you are dispersed already. For the word of My correction shall indeed come forth, it shall surely be displayed, even My open rebuke, for in this little flock am I sorely displeased. Yet even now, there is a remnant who shall push through.

Did I not say to you, that your faith was not to stand upon anything, apart from Me? Yet you fixed beams and set up supports beneath it. And behold, each one I knocked down, each one I removed… That your eyes might finally see, that your heart might finally be opened.

Did I not say to you, that I would not let even one word of My prophets fall to the ground? And is it not so?… Even before your eyes I have done it, yet you fail to see. Behold, you built upon your own foundations and walked according to your own expectations, and I knocked you down. Yes, I humbled you and My prophets also, yet not one of their words has fallen to the ground.

And still you speak deceits in your heart, and remain unfeeling toward those placed in your care… Blind and hard sheep! I know what you say within yourselves, I hear your hearts saying, “Where is the promise of His coming? The year draws to a close and no one is gathered”…

Faithless servants!…
Not one word I have spoken can by any means pass away,
Nor shall one word of My prophets fall to the ground…

All shall serve My purpose…
Everything shall come to pass, according to MY will.

A perceived error of a prophet does not make him false, for he is but a man; nor can human power break that which has come forth from the mouth of The Lord your God. Yes, My servants stumble, yet the word of My mouth stands firm and unyielding… Or have you forgotten the perceived error of My apostles and the sin of David? Yet the Word given them remains true for all time. Have you never read this Scripture, “For the vision is yet for an appointed time, but at the end it will speak, and it will not lie. Though it tarries, wait for it, because it will surely come, it will not tarry”?

Behold, I have given gifts, two daughters have been given… One is brought forth, and another waits for her time. Thus the perceived error of My prophets is turned backward, for I have fulfilled it… Even I have done it and have performed it! Before your very eyes has it come to pass, according to the time of MY choosing, and shall be!

And though you do not yet fully understand
The scope of My words, you will later…

For He who ascended on high,
Who also led captivity captive, has given gifts to men!

And still you doubt the ways of The Lord. Stop looking upon My words and My servants, with tainted eyes and narrow vision!… SEE WITH GREATER EYES! All your expectations shall fall short, your every arrogant presumption shall fail, yet I remain faithful and My Word true.

Yes, even Timothy had spoken in haste, in My name, failing to bow down before opening his mouth. For he had not yet reached maturity, according to the service for which I have called him. And that, which was done, was the means by which I set before you a more perfect way, breaking every pillar of which you had erected falsely… You shall not place your faith in any man!

See now with greater eyes, with hearts wide open!
See now the greater glory, for I change not!

Was not that perceived, as defeat to My prophet, turned backward? And was it not so in the days of Jeremiah, when the city was left standing, in spite of the prophet’s proclamation of coming destruction? Yet it was indeed destroyed after. It was fulfilled and came to pass, according to the word of My mouth sent forth through My prophet… Though all the people cried, “False!”, and the leaders made concessions in an effort to make My words of non-effect, My every word was fulfilled and came to pass before the eyes of all.

Thus Timothy spoke, and in your eyes his words failed and seemingly fell to the ground, for you have no trust. Lo, even Timothy stumbled and fell, and was greatly humbled. Yet one who has faith waits upon The Lord, and trusts, in spite of that which his eyes see, for he sees with his heart and not with his eyes. And so that which you labeled as error is brought to pass, and was also used for My purpose in you, for I am The Lord. Behold, even according to My servant, Jayse, is it brought to pass in like manner. For truly, as it is written, “Prophesying is not for unbelievers, but for those who believe.”

Dull little flock, how long must I suffer your doubt? How long shall your hearts remain hard?… Even now, I watch as you depart from Me. Look how you, in vain, seek to gain control of your lives once again, while ignoring the poor and the needy. I tell you, this life is departing from you, even now it flees away. Lo, it is already destroyed, though the pangs of this birth have not yet taken hold of you. For until now you have been sheltered, and with both hands you pull down the veil, yet I tell you the pain of birth has come in, and many are in travail. For the Day of The Lord is here, and the darkness consumes, calamity increases in every corner… Lo, the nations continue their fall.

My children, that which you hold onto so tightly is a lie!…

Even now it slips through your fingers,
For the sun has already set upon this age of men…

This world is fallen, and your nation is defeated.
And though all these walls of propaganda stand tall, blocking your view,
And those close to you, from whom you refuse to remain separate,
Continually pull down the shades…

The truth remains and is self-evident,
In the eyes of all who stand outside…Says The Lord.

<= ML/91     @ MORE LETTERS     ML/93 =>

<= ML/91     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/93 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

YahuShua erklärt die Wiedergeburt – YahuShua explains the Rebirth

<= V5/05     @ VOLUME 5     V5/07 =>

V5/06

YAHUSHUA Erklaert die Wiedergeburt - TROMPETE GOTTES YAHUSHUA Explains the Rebirth - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Seid getauft in Geist & Wahrheit
=> Im Geiste wiedergeboren
=> Mein Geschenk
=> Gott ist Geist & Liebe
Related Messages…
=> Be baptized in Spirit & Truth
=> Reborn in the Spirit
=> My Gift
=> God is Spirit & Love

flagge de  YahuShua erklärt die Wiedergeburt

YahuShua erklärt die Wiedergeburt

2/6/07 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Mein Diener und Geliebter, höre Meine Stimme und empfange Erkenntnis von der Absicht Des Herrn, erfüllt in Meinen Dienern des neuen und ewigen Bundes.

Denn wie es geschrieben steht… Keiner kann in das Königreich des Himmels eintreten, ausser sie sind wiedergeboren. Alle sind physisch geboren von menschlichem Fleisch, durch beträchtliche Mühsal und Wehen, in eine Welt von Sünde. So denn, um in Meine Ruhe und Meine Freude einzutreten, in das Königreich Gottes, muss Einer auch wiedergeboren sein im Geist, heraus aus der Welt, eine Trennung von Allem, was Sünde ist.

Mein geliebter Sohn der Menschen, du bist wiedergeboren und warst es schon.
In dem Moment, in welchem du vor Mich kamst in Reue, warst du befreit von der Macht der Sünde…

Dies ist Mein Geschenk an dich, dies habe Ich für dich getan.
Deine Freiheit war nicht durch menschliche Mittel erreicht worden.
Vielmehr durch Meine Gnade und die Liebe Des Vaters bist du errettet.

So denn Mein Sohn, du fragst, was es bedeutet, was Der Vater zu Timothy gesagt hat, “Du musst laufend wiedergeboren sein”. Geliebter, Ich habe gesprochen und alles, was geschrieben steht von dem, was Timothy gehört hat, steht… Kein Widerspruch gefunden. Vielmehr ist es das menschliche Verständnis, mit welchem sich die Menschen schwer tun.

Wenn Einer vor Mich kommt, in aller Busse und Wahrheit,
mit ernsthafter Reue im Herzen, Dieser wird sicherlich wiedergeboren sein.

Jene, die es nicht tun, noch tun werden,
werden einmal geboren sein und zweimal sterben.

Und Jene, die zweimal geboren sind,
für sie ist es bestimmt, einmal zu sterben,
aber auf keinen Fall werden sie das zweite Mal sterben.

Doch hier ist ein Geheimnis…
Da sind Jene unter euch, von dieser Generation, die niemals den Tod schmecken werden, vom Tod ins Leben übergehend, die wach sein werden bei Meinem Kommen.

Meine Auserwählten, da ist ein Tod des Körpers zur Auferstehung.
Und für Jene, die noch leben bei Meinem Kommen
ist es eine andere Art von Tod…
Der Tod ihres eigenen Geistes zur Erlösung,
das Anziehen des neuen Menschen in Christus.

Also, wenn man geboren wird von menschlichen Eltern, erleiden das Kind und die Mutter Mühsal, bis die Geburt abgeschlossen ist. Währenddessen leiden und ruhen sie viele Male, aber sind nur einmal geboren. Es ist nicht wie mit dem Geist Meiner Auserwählten. Ihr seid einmal geboren im Geist, von dem Geist und dieser Geist bin Ich. Doch auf keinen Fall seid ihr von der Welt getrennt, in welcher ihr jetzt lebt. Deshalb ist wiedergeboren zu sein der Prozess, durch welchen ihr verwandelt werdet in ein Kind von Zion, ein laufendes Waschen.

Ja, Ich bin gestorben für die Vergebung eurer Sünden, Jene von heute, gestern und von morgen. Doch der Mensch stolpert laufend in dieser Welt und so muss er laufend zu Mir kommen… Und auch siebzig mal sieben mal werde Ich ihn reinigen und ihn hochheben.

Und so war es zu Timothy gesprochen und geschrieben, dass er immer und immer wieder geboren sein muss, bis Ich ihn Dem Vater reingemacht präsentiere. Dies ist nicht eine Wiedergeburt im Geist immer und immer wieder, aber viele Wiedergeburten des eigenen menschlichen Geistes, aufgrund der andauernden menschlichen Sünde, Furcht, Zweifel und Versuchung.

Genauso wie Paulus, in der gleichen Weise müssen Meine Diener täglich sterben und laufend wieder geboren sein, ein laufendes Waschen, auch ein Erstarken, so dass sie bestehen können in den Tagen der Schwierigkeiten, fähig und würdig, das ganze Gewicht der Fülle Meine Geistes hoch zu halten, die komplette Rüstung Gottes zu tragen.

Doch an anderer Stelle fragtest du, betreffend Jenen, die in Meinem Namen lehren, “Warum müssen Diese wieder Kinder Gottes werden?” Dies ist nicht eine Wiedergeburt im Geist, sondern vielmehr eine Korrektur und ein Waschen für Diese, die vom Weg abgekommen sind, obwohl sie behaupten, Mir zu folgen. Und wenn Einer vom Weg abkommt und der Welt nachfolgt, in den Kirchen die Lehren von Dämonen vermittelnd, frage Ich dich, welchen Vater haben sie akzeptiert und wessen Kinder sind sie geworden? Und so werde Ich sicherlich mit einer strengen Hand Jene korrigieren und disziplinieren, die Ich liebe, so dass sie noch einmal zu Mir zurück kehren können. Und all Jene, die Mir in Wahrheit folgen, sind erneut Kinder Gottes.

So denn müssen Alle wieder und immer wieder geboren sein, entsprechend ihrer eigenen Geister, in ihrem Wandel, denn Mein Weg ist schwer und der Weg ist sehr eng. Aber all dieses Stolpern und Hochheben ist Teil der einen einzigen Wiedergeburt und Verwandlung von und durch den Geist… Meine Kinder lernen, in Mir und Meinen Wegen zu wandeln. Denn Mein Geist ist gekommen, um in euch zu leben und wird euch in euren Herzen immer wieder überführen, von allen Dingen in eurem Leben, die gegen Gott sind und ungehörig aus Seiner Sicht.

Mein Sohn, du bist wiedergeboren worden im Geist und hast ein neues Herz, aber auf keinen Fall ist diese Geburt vollendet… Du bist jene Frucht, die immer noch reift, wie du gesagt hast. Darin hast du gut gesprochen mit der Weisheit, die Ich dir gegeben habe. Und wenn der Tag kommt und sich rasch nähert und schon fast über euch ist, werde Ich kommen und euch sammeln und euch heraus pflücken aus diesem Baum, welcher die Welt ist, denn du wächst auch von dem echten Weinstock, worin du in diesen letzten Tagen gewesen bist und jetzt beschnitten wirst.

Und wenn du genommen bist,
wird das Geheimnis kein Geheimnis mehr sein…
Die Geburt wird vollendet sein…
Die alte Ordnung der Dinge in dir vergangen…

Du bist komplett neu geworden.

Wie neue Babies nackt geboren sind und
in weiche Tücher gewickelt werden,
so werden auch Meine Leute nackt geboren sein,
Leer von allen Dingen dieser Welt,
und gekleidet mit feiner weisser Wäsche.

Schau, der alte Mensch ist der neue Mensch…
Der Irdische, Himmlische.

Der Verdorbene hat das Unverdorbene angezogen…
Und der Sterbliche, Unsterblichkeit.
Das Erschaffene, umgestaltet in Herrlichkeit…
Welche niemals vergehen wird, noch wieder zugedeckt wird.

Der Morgenstern ist aufgegangen und
scheint auf das neue Menschenzeitalter,
denn sie sind für immer zu Seiner Rechten gesetzt,
in Herrlichkeit gebadet, ihre Freude erfüllt…

Eine Rückkehr in den Garten und in das verlorene Paradies…
Alle Dinge wieder hergestellt… Amen.

<= 5. EINGEPFROPFT
@ VOLUME 5
=> 7. Zur Kirche an Der Rechten Hand DES HERRN…

flagge en  YahuShua explains the Rebirth

YahuShua explains the Rebirth

2/6/07 From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior - The Word of The Lord Spoken to Timothy, For a Brother in Christ, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
My servant and beloved, hear My voice and receive understanding of The Lord’s purpose, fulfilled in My servants of the new and everlasting covenant.

As it is written… None can enter the Kingdom of Heaven unless they are born again. All are born physically of human flesh, by great travail, into a world of sin. So then, to enter into My rest and My joy, the Kingdom of God, one also must be born again of The Spirit out of the world, a separation from all that is sin.

My beloved son of men, you are being reborn and have been already.
In the moment, in which you came before Me in repentance,
Were you freed from the power of sin…

This is My gift to you, this I did for you.
Your freedom was not accomplished by human means.
Rather, by My grace and the love of The Father are you saved.

So then, My son, you ask how it is that The Father has said to Timothy, “You must be born again and again”. Beloved, I have spoken. And all that is written, according to the Word spoken of which Timothy has heard, stands… No contradiction found. Rather, in men’s understanding do men struggle.

If one comes before Me, in all repentance and truth,
With sincere remorse in their hearts, these shall surely be born again.
Those, who do not and will not, shall be born once and die twice.
And to those, who are born twice, it is appointed to them to die once,
But by no means shall they die the second time.

Yet here is a mystery…
There are those among you, of this generation, who shall never taste death,
Having passed from death to life, who will be awake at My coming.
To My elect, there is a death of the body unto resurrection.
And unto those, still living at My coming, is another kind of death…
The death of their own spirits unto salvation, the putting on of the new man in Messiah.

So when born of human parents, a child and the mother suffer tribulation until the birth is complete. In so doing, they suffer and rest many times, but are only born once. It is not like this in the spirits of My elect. You are reborn once, in The Spirit, of The Spirit, and that Spirit I am. Yet by no means are you separated from the world in which you now live. So then, being born again is the process by which you are transformed into a child of Zion, a continual washing.

Yes, I have died for the forgiveness of your sins, those of today, yesterday, and those sins of tomorrow. Yet man does continually stumble in this world, and so he must continually come to Me… And even seventy times seven times shall I cleanse him and lift him up.

And so to Timothy, it has been spoken and written that he must be born again and again until I present him to The Father clean. This is not rebirth in The Spirit, again and again, but rather the process by which Timothy sheds the skin of this old man, and puts on this new man I have given him, in Me and of Me. And so there is one rebirth of The Spirit, but many rebirths of man’s own spirit, because of man’s continual sin, fear, doubt and temptation.

So as Paul, so then likewise, must My servants die daily and be born again and again, a continual washing, even a strengthening, so they may stand in the Day of Troubles, able and worthy to uphold the full weight of the fullness of My spirit, wearing the complete armor of God.

Yet in another place, you asked, concerning those who teach in My name, “Why must these become, again, children of God?” This is not rebirth in The Spirit, but rather a correction and a washing, for these have strayed off the path, though they claim to follow Me. And when one strays off the path and follows after the world, teaching in the churches doctrines of demons, what father, I ask you, have they accepted, and whose child are they becoming? And so, with a firm hand, I will surely correct and discipline those I love, so they may again return to Me. And all those, who follow Me in truth, are children of God once again.

So then, all must be born again and again, according to their own spirits, in their walk, for My road is hard and the way is very narrow. But all this stumbling and lifting up is part of the same single rebirth and transformation of and by The Spirit… My children learning to walk in Me and My ways. For My spirit has come to live in you, and will convict you in your hearts, over and over, of all things in your life that are against God and unseemly in His sight.

My son, you have become reborn in The Spirit and have a new heart, but by no means is this birth complete… You are that fruit that is still ripening, as you have said. In this, you have spoken well by the wisdom I have given you. And when the Day comes, and is coming quickly, and is nearly upon you, I shall come and gather you and pluck you out of this tree, which is the world, because you also grow from the True Vine, wherein these last days you have been and are now being pruned.

And when you are taken, the mystery shall be no more a mystery…
The birth shall be complete…
The old order of things in you passed away…
You have become completely new.
As a new babe is born naked and wrapped in soft linens,
So also will My people be born naked,

Void of all things of this world,
And clothed in fine linens of white.
Behold, the old man is the new man… The earthly, heavenly.

The corrupt has put on incorruption… And the mortal, immortality.
That created, refashioned in glory…
Of which shall never fade, nor be covered over, again.

The Morning Star has risen and shines upon the new age of men,
For they are forever seated at His right hand,
Bathed in glory, their joy fulfilled…

A return to the Garden and paradise lost…
All things restored… Amen.

<= V5/05     @ VOLUME 5     V5/07 =>

Original => BORN AGAIN

<= V5/05     @ VOLUME 5     V5/07 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone

WEHEN ❤️ PANGS

<= ML/58     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/60 =>

Header - Love of Jesus

ML/59

flagge de  WEHEN

WEHEN

3/14/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Ein Brief gegeben an Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr…
Was ist der hohe Zweig der Palme für Jenen der Trauerweide?… Sie kennen nicht den Ort des Anderen… Jeder trägt Samen seiner eigenen Art, doch der Boden darunter bleibt unnachgiebig. Und ohne Regen schwinden deren Blätter und ihre Samen fliehen in den Staub und entstehen niemals wieder.

Sie wissen nichts von ihrem Bedürfnis, noch sind sie in der Lage zu sprechen, denn sie sind nur Bäume. Deshalb sind sie umgehauen wie die Zedern. Sie werden in Stücke zerlegt sein, wenn die Katastrophe über sie kommt und weggespült sein von dem tobenden Wasser… Wer wird ihr Verscheiden betrauern oder ihre Samen heraussuchen, dass sie wiederbelebt werden könnten an einem anderen Ort?

Mein Volk, hört Meine Worte und seid sehr traurig…
Ja, trauert für euch selbst…

Jammert für eure Nachbarn und Familien
und lasst eure Herzen sehr schwer werden
ob all dieser Nationen und Menschen,
die Mich vergessen haben.

Denn die Wehen müssen zunehmen und zusammenziehen,
das Pressen muss schnell kommen,
damit nicht der Same verloren wird und
das Kind scheitert, hervorzukommen…

Denn wenn Ich es nicht hervorbringe, sagt Der Herr,
wird es sicherlich sterben, bevor es das Licht des Tages sieht… Es ist Zeit.

<= 58. Komm flieg weg mit Mir
@ WEITERE BRIEFE
=> 60. Angemessener Dienst

flagge en  PANGS

PANGS

3/14/11 From The Lord, Our God and Savior – The Word of the Lord spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord…
What is the high branch of the palm tree to that of the weeping willow?… They know not each other’s place…

Each bears seed after its own kind, yet the ground beneath remains unyielding. And without the rain, their leaf fades and their seed flees into the dust, never to rise again.

They know nothing of their need, nor are they able to speak, for they are but trees. Therefore, they are cut down as the cedars. They are broken down when calamity overtakes them, washed away by the fierce waters thereof… Who will mourn their passing, or search out their seed, that they might be revived in another place?

My people, hear My words and be very sad…
Yea, mourn for yourselves…

Wail for your neighbors and family,
And let your hearts be very heavy
Over all these nations and peoples
Who have forgotten Me.

For the pangs must increase and contract,
The bearing down must come quickly,
Lest the seed be lost and the child fails to come forth…

For if I do not bring it forth, says The Lord,
It shall surely die before seeing the light of day… It is time.

Original => PANGS

<= ML/58     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/60 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone