Ich habe den Spöttern & Den Gottlosen gleichermassen zugerufen ❤️ I have called to the Scoffers & To the Wicked alike

<= ML/82     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/84 =>

ML/83

2011-07-25 - Spoetter Gottlose Gerufene Gottes Ich habe allen zugerufen-Trompete Gottes-Liebesbrief von Gott 2011-07-25 - Scoffers The Wicked I have called to them-Trumpet Call of God-Love Letter from God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Rebellion, Vergeltung & Erneuerung
=> Ich rufe euch heraus…
=> Nehmt am lebendigen Brot teil
=> Mein Blut & Meine Tränen fliessen…
=> Was ist ein Prophet?
=> Trennung & Rebellion
=> Feinde von Mir… Kommt hervor
=> Viele sind gerufen…Wenige erwählt
=> Meine gefangenen Kinder
=> Lasst von Meinem Brot nichts übrig
Related Messages…
=> Rebellion, Recompense & Reformation
=> I am calling you out…
=> Partake of the Living Bread
=> My Blood & My Tears pour down
=> What is a Prophet?
=> Division & Rebellion
=> Enemies of Mine… Come forth
=> Many are called… Few are chosen
=> My captive Children
=> Don’t leave over any of My Bread

flagge de  Ich habe den Spöttern & Den Gottlosen gleichermassen zugerufen

Ich habe den Spöttern & Den Gottlosen gleichermassen zugerufen

25. Juli 2011 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Zusammenkunft – Für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr… Ich habe den Spöttern und den Gottlosen gleichermassen zugerufen, damit sie herauskommen und ihre bösen Gedanken kundtun können, damit sie aus ihren Orten hervor kommen und ihren Hass offen zeigen vor Anderen… Dass sie ihre Rebellion ungeniert ausleben können!… Und so haben sie geantwortet, denn sie sind sicher heraus gekommen, damit Ich sie jetzt strafen kann.

Doch Die Gerufenen sind nicht heraus gekommen. Wenige sind Mir entgegen geeilt, um Mich zu umarmen, wie Ich wirklich bin, noch hat Jemand die Liebe seines Herzens zu Mir ohne Bedingung verkündet. Wenige sind aus ihren Verstecken heraus gekommen, um ihre Liebe zu Mir offen zu zeigen… Und Wenige sind herausgekommen, um in echtem Vertrauen mit Mir zu wandeln, damit Ich sie jetzt belohnen und schnell wachsen könnte in ihnen.

Schaut, Ich habe auf sie gewartet… Ich habe ihnen Tag für Tag zugerufen, eine Seite nach der Anderen habe Ich ihnen geschrieben… Ich habe ihnen viele Gaben angeboten… Ich habe versucht, sie Mit Meiner laufend ausgestreckten Hand hochzuhalten und sie zu führen.

Doch sie lehnen Meine Stimme ab und ziehen ihre Hand zurück. Sie haben sich im Herzen und in ihren Gedanken von Mir entfernt und Mir ihren Rücken zugedreht, damit sie die Welt und ihre egoistischen Wünsche besser ausleben können, ohne Behinderung. Und was Meinen Propheten betrifft, ihn haben sie behandelt wie Micha, denn die Gedanken ihrer Herzen betrügen sie und durch ihre Taten haben sie sich im Einvernehmen mit dem unverschämten König gezeigt. Meine Kinder haben Mich verlassen!

Nicht Eines von ihnen bemüht sich aufrichtig, in Meiner Liebe zu bleiben! Sie sind Alle unnütze Diener geworden! Jeder sucht seinen eigenen Weg! Und wenn Ich ihnen einen Propheten sende, verachten sie ihn aufgrund seiner Worte, die nicht seine Eigenen sind, denn sie behandeln MEINE Worte wie verpflichtende Fesseln um ihre Hände und Füsse! Sie entehren Mich ohne Unterbruch!… Deshalb werden all diese Fesseln, die sie versucht hatten loszuwerden, sie tatsächlich binden…

An den Tag sind sie gefesselt! Sie werden nicht eingesammelt, noch werden sie entkommen… Bis der Tag kommt, an welchem sie wirklich gebrochen sind, bis sie sich selbst bereitwillig auf den Altar legen, worin die echte Freiheit kommt, durch Opfer, Verzicht und wahre Erkenntnis, durch Loslassen…

Schaut! An jenem Tag werde Ich ihre Bindungen zerreissen und sie von den Ketten ihrer Gefangenschaft befreien! Denn ICH BIN DER HERR und Ich werde nicht Eines verlieren von all Jenen, die Mir gehören… Alle werden errettet sein in der für sie festgelegten Zeit!

<= 82. Das Gleichnis vom Grossen Landbesitzer und Seinen Geliebten Schafen
@ WEITERE BRIEFE
=> 84. Der Gott der Lebenden

flagge en  I have called to the Scoffers & To the Wicked alike

I have called to the Scoffers & To the Wicked alike

July 25, 2011 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy during an Online Fellowship, For The Lord’s little Flock, and For all Those who have Ears to hear

Thus says The Lord… I have called to the scoffers and to the wicked alike, that they might come forward and declare their evil thoughts, that they might come out from their places and display their hate openly before others… That they might walk openly in their rebellion!… And thus they have answered, they have surely come out, that I may now punish them.

Yet of The Called, they have not come out. Few have rushed forward to embrace Me as I truly am, nor has one declared the love of their hearts for Me, without condition; few have come out of their hiding places to display their love for Me openly… And few have come out to walk with Me in real trust, that I may now reward them, that I may now increase in them quickly.

Behold, I have waited for them… I have called to them, day after day; Page after page have I written to them… I have offered them many gifts… With My hand outstretched always, I have sought to uphold them and guide them.

Yet they refuse My voice and draw back the hand. They have departed from Me in heart and in mind, turning to Me the back, that they may better embrace the world and their own selfish desires, without hindrance. And of My prophet, him they have treated as Micah, for the thoughts of their hearts betray them, and by their actions have they shown themselves to be in agreement with the insolent king. My children have forsaken Me!

Not one of them truly seeks to remain in My love! They have all become unprofitable servants! Each one seeks their own way! And when I send to them a prophet, they despise him on account of his words, which are not his own, treating MY words as binding cords about their hands and their feet! For they do dishonor Me, without ceasing!… Therefore shall all these cords, of which they had sought to cast off, bind them indeed…

To the Day are they bound! They shall not be gathered, neither shall they escape… Until the day comes when they are truly broken, until they willingly place themselves upon the altar, in where real freedom comes by sacrifice and true understanding, by letting go…

Behold! In that day I shall burst their bonds asunder and free them from the chains of their captivity! For I AM THE LORD, and I shall not lose any of all who are Mine… All shall be delivered in their due season!

<= ML/82     @ MORE LETTERS     ML/84 =>

<= ML/82     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/84 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone