Erstlingsfrüchte in Liebe – Firstfruits in Love

<= V4/13     @ VOLUME 4     V4/15 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V4/14

flagge de  Erstlingsfrüchte der Liebe

Erstlingsfrüchte der Liebe

6/4/06 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

[Timothy]
Mein Gott und Mein Herr, Ich bete im Namen von Ihm, den Du uns gesandt hast in Liebe. Er ist der Geist, Dein einzig Hervorgebrachter Sohn, der Gnadenstuhl für Jene, die aus Deiner Gnade gefallen sind. Uns zur Gnade zurückbringend, durch die Gnade, die Du mit uns geteilt hast. Herr, Ich bete zu Dir an diesem Tag, für Alle von uns, die wir uns heute hier versammelt haben. Du hast uns geliebt und uns aus der Welt genommen, obwohl wir noch in der Welt sind. Du hast uns errettet durch das Blut Deines Sohnes. Wir können Dir niemals genug danken für das, was Du getan hast für uns. Wir haben Deinem Zeugnis geglaubt und Du hast Deinen Geist über uns ausgegossen, damit wir wissen können, wie in Dir zu leben und für Dich. Wir sind die Erstlingsfrüchte Deiner Liebe geworden, geheiligt durch Deinen Geist, aufgrund unseres Glaubens und unserer Hingabe zu Dir. Wir glauben Herr… Wir lieben Dich Herr. Herr komm und lebe völlig in uns. Bitte Herr, errichte uns völlig in Deiner Herrlichkeit. Reinige uns, hebe uns auf von unseren Fehltritten, Herr, wohne in Deinen empfindsamen Tempeln, bewahre uns vor Versuchungen und erlöse uns von dem Bösen.

Oh Herr, was können wir sagen?
Was können wir tun, um unsere Liebe zu Dir unter Beweis zu stellen?
Unsere Dankbarkeit? Unsere Hingabe?

Oh mein Gott und mein Jesus, vollende Deine Liebe in uns. Komm schnell, Herr… Komm schnell. Nimm uns nach Hause… Umarme Deine Kinder Vater. Bring uns zurück in den Garten, setze uns auf den Stein Deines fortwährenden Versprechens… Ewiges Leben mit Dir, der uns gemacht hat und uns noch einmal neu machte. Amen.

[Der Herr]
Oh geliebte kleine Herde, wie Ich euch liebe… Die Erstlingsfrüchte Meines Samens, gepflanzt in Meinen Diener, jetzt gedeihend in euch. Ihr geliebten Kleinen, Ich komme. Ich werde euch tatsächlich zusammenpflücken unter Meine Flügel und euch in den Himmel tragen. Wahrlich, wahrlich sage Ich zu euch, Ich habe euch schon gesammelt und zusammengebunden… Meine Erstlingsfrüchte der Ernte, welche Ich Dem Vater zeigen werde.

Geliebte, versteht die Gnaden Gottes und jenen Teil von Ihm, der auch in Mir ist, welchen Wir in euch gelegt haben. Ich habe von Mir Selbst gegeben, so sollt ihr es tun, wie Ich es getan habe. Teilt dieses Geschenk. Segnet Jene, die euch verfluchen, behandelt Jene freundlich, die euch schlecht behandeln und beschimpfen. Liebt eure Feinde, helft Jenen, die gegen euch sind. Pflanzt die Samen für die Zweite Ernte, denn Jene, die zurück gelassen sind, werden während dem Sturm wachsen und entwurzelt werden und umgestürzt und zertrampelt, doch auf keinen Fall sollen sie verkümmern. Sie werden in der Dunkelheit leuchten und Ich werde ihre Stärke und ihr Trost sein… Diese muss Ich auch bringen.

Schaut, Der Geist Gottes besteht für immer.
Sein Wille wird auf der Erde getan wie im Himmel.

Ich habe gewählt und den Weizen von dem Unkraut getrennt und Ich werde weiterfahren, dies zu tun. Auch durch diese Worte wird es getan sein und geschehen. Schaut, Ich habe 144000 Arbeiter im Feld belassen und sie werden Alle sammeln, die Der Vater dazu bestimmt hat, gesammelt zu werden. Durch die Kraft Seines Geistes, welcher völlig errichtet sein wird in ihnen, werden sie sie einsammeln. Aller wilde Weizen wird gesammelt werden… Niemals war dieses Getreide Unkraut. Vielmehr ist es zu nahe am Unkraut und dazwischen gewachsen, und ist somit in seinem Schatten geblieben. Sie sind gezähmt worden und ans Licht gekommen, mit der neuen Erkenntnis, dass ICH tatsächlich BIN WER ICH BIN. Die Verlorenen wurden gefunden und sind nun umgestaltet in Mir. Diese sollen auch gesammelt werden… Die Erstlingsfrüchte der Gnade Gottes, gesammelt aus dem Sturm Seines Zorns…

Seht, Alle, die den Namen Des Herrn anrufen an jenem Tag, werden errettet sein…
Jene, die ihr Leben in dieser Welt nicht liebten, ja bis in den Tod…
Sie haben ewiges Leben empfangen.

Wehe zu Jenen, die ihre Leben in dieser Welt geliebt haben,
so sehr, dass sie danach strebten, sich selbst zu retten…

Sie sind verloren, den Flammen der Empörung Des Vaters übergeben,
zerstört durch das Wort und durch den Glanz Meines Kommens.
Das Dunkle zerstört, die Bösen ausgelöscht.

Alles ist still im Königreich Gottes,
für Jene, die an der rechten Hand Seines Gnadenstuhls sitzen…

Seht, Ich bin immer mit euch,
sogar bis zum Ende dieses Zeitalters und für immer und ewig,
in der Freude Meines Vaters wohnend.

Kommt und seht, Meine Geliebten,
Jene, die geglaubt haben ohne zu sehen…
Schaut hinunter auf die Erde…

Schaut, die Engel des Himmels steigen laufend
hinauf und hinunter von und zum Menschensohn…
Erntend, wo Andere gesät haben, die neu Erlösten Des Herrn hochhebend,
denn jetzt glauben sie, weil sie die Macht Gottes gesehen haben,
welche die ganze Welt ergriffen hat…
Ja, sogar die Himmel wurden geschüttelt.

Der Weizen gesammelt…
Die Heiligen wurden in der Herrlichkeit errichtet
und folgen Dem Lamm, der zum Löwen geworden ist, wo immer Er geht.

Geliebte, folgt Mir.
Ich werde euch an die Quellen des Lebendigen Wassers führen…
Ein Brunnen, eine Quelle voll Liebe und Leben, die niemals vertrocknet.

Schaut, Ich werde auch die ganze Welt wieder herstellen für euch.
Ihr glaubt an Mich und bleibt in Meiner Liebe
und ihr werdet niemals weichen…
Noch kann irgendjemand euch aus Meinen Armen wegschnappen.

Kommt und teilt Meine Freude für immer und ewig…
Das Geheimnis Gottes ist offenbart sowie das Wissen der Schöpfung…

Keine werden geringer befunden sein als die Engel.
Amen und Amen.

<= 13. WACHT AUF All Ihr KIRCHEN Der MENSCHEN
@ VOLUME 4
=> 15. Zur KIRCHE, die MEINEN NAMEN trägt…

flagge en  Firstfruits in Love

Firstfruits in Love

6/4/06 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

[Timothy]
My God and My Lord, I pray in the name of Him, You have sent to us in love. He is the Spirit, Your only Begotten Son, the Mercy Seat for those who have fallen from Your graces. Return us to grace, by the grace You have shared with us. Lord, I pray to You this day, on behalf of all of us gathered here today. You have loved us, and taken us out of the world, though we are yet in the world. You have saved us by the blood of Your Son. We can never thank You enough for what You have done for us. We have believed Your testimony, and You have poured Your Spirit upon us, so we may know how to live in You and for You. We have become the firstfruits of Your love, sanctified by Your Spirit, because of our belief and devotion to You. We believe, Lord… We love You, Lord. Lord, come and live fully in us. Please, Lord, establish us fully in Your glory. Make us clean, lift us up from our stumblings. Lord, reside in Your delicate temples, keep us from temptation, and deliver us from the evil one.

Oh Lord, what can we say?
What can we do to prove our love for You?
Our gratitude? Our devotion?

Oh my God and my Jesus, fulfill Your love in us. Come quickly, Lord… Come quickly. Take us home… Embrace Your children, Father. Return us to the Garden, set us upon the Rock of Your enduring promise… Eternal life with You, who has made us and remade us, once again. Amen.

[The Lord]
Oh beloved little flock, how I do love you… My firstfruits of My seeds planted in My servant, now flourishing in you. Beloved little ones, I am coming. I shall indeed gather you up beneath My wings and carry you to Heaven. Verily, verily, I say to you, I have already gathered you and bundled you together… My firstfruits of the Harvest who I shall offer to The Father.

Beloved, understand the mercies of God, and that part of Him which is also in Me, which We have placed in you. I have given of Myself, so shall you do as I have done. Share this gift. Bless those who curse you, kindly treat those who mistreat and abuse you. Love your enemies, help those who are against you. Plant the seeds for the Second Harvest, for those left behind shall grow during the storm, and be uprooted and toppled and trampled, but by no means shall they wither. They shall shine in the darkness, and I shall be their strength and comfort… These I must bring also.

Behold, The Spirit of God endures for all time.
His will be done on earth as in Heaven.

I have chosen and separated the wheat from the tares, and I will continue to do so. Even by these words shall it be done and come to pass. Behold, I have left 144,000 workers in the field, and they shall gather all who The Father has ordained to be gathered. By the power of His Spirit, fully established in them, shall they gather. All wild wheat shall be gathered… Never was this crop tares. Rather, they have only grown too close and amongst the tares, abiding in their shadow. They have been tamed and have come into the Light, with the new understanding that, indeed, I AM WHO I AM. The lost have been found and refashioned in Me. These shall be gathered also… The firstfruits of God’s mercy gathered from the storm of His fury…

Lo, all, who call on the name of The Lord in that Day, shall be saved…
Behold, those who did not love their life in this world, even unto death…
They have received life eternal.

Woe unto those who have loved their lives in this world,
So much that they strove to save themselves…
They are lost, given up to the flames of The Father’s indignation,
Destroyed by the Word and the brightness of My coming.
The dark destroyed, the wicked blotted out.
All is quiet in the Kingdom of God,
For those who sit at the right hand of His Mercy Seat…

Lo, I am with you always, even to the end of this age and ever after,
Residing in the joy of My Father.
Come and see, My beloved, who have believed without seeing…
Look down upon the earth…

Behold, the angels of Heaven do continually ascend
and descend upon The Son of Man…
Reaping where others have sown, lifting up the newly redeemed of The Lord,
For they now believe because they have seen the power of God
Moving upon the face of the entire world…
Yea, even the heavens have been shaken.

The wheat is gathered…
The saints have been established in glory
And do follow The Lamb, turned Lion, wherever He goes.

Beloved, follow Me.
I will lead you into fountains of living waters…
A well, a spring, of love and life that never runs dry.

Behold, I shall even recreate the entire world for you.
You believed in Me, and you remain in My love, and will never be moved…
Nor can anyone snatch you from My arms.

Come and share in My joy forever, even forever and ever…
And know the mystery of God revealed, and the knowledge of creation…
None are found lower than the angels.

Amen and Amen.

<= V4/13     @ VOLUME 4     V4/15 =>

<= V4/13     @ VOLUME 4     V4/15 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone