Von VERRAT zum SIEG – From BETRAYAL to VICTORY

<= V5/24     @ VOLUME 5     V5/26 =>

V5/25

DER HERR Erklaert - Von VERRAT zum SIEG - TROMPETE GOTTES THE LORD Explains - From BETRAYAL to VICTORY - TRUMPET CALL OF GOD
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Weisheit betr. dem Tod des Messias
=> Trinkt von den tiefen Dingen Gottes
=> Gott ist Geist & Liebe
Related Messages…
=> Wisdom reg. the Death of Messiah
=> Drink of the deep Things of God
=> God is Spirit & Love

flagge de  Von VERRAT zum SIEG

Von VERRAT zum SIEG

6/2/09 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Es ist folgende Frage vor Mich gekommen aus der Mitte Meiner Herden und jetzt auch von deiner Frau. Um deinetwillen Timothy werde Ich antworten, denn du kamst und hast dich vor Mir gedemütigt, ernsthaft bemüht zu hören, sogar wenn es für dich eine Korrektur bedeuten würde… Die Worte deiner Brüder in den Schriften der Wahrheit überhaupt nicht anzweifelnd, noch das Wort in den Bänden (Volumes), die Meine Herrlichkeit offenbaren entsprechend dem Geschenk, welches scheinbar zurückgewiesen worden war… Und dann noch einmal empfangen durch Busse und Umkehr, aufrichtige Reue und auch bewiesen mit Taten.

Also Meine geliebten Lämmer, tatsächlich bleibt ihr Babies und es mangelt euch an Erkenntnis. Noch könnt ihr hinter jene Wand blicken, welche ihr in euch selbst errichtet habt und welche noch eure Sicht blockiert… Reisst sie ab, damit ihr sehen könnt! Erweicht eure Stirnen und spitzt eure Ohren und reibt eure Augen… Seht klar und hört Mein Wort.

Vor euch in den Schriften seht ihr den Mann, genannt Judas, welcher Den Sohn des Lebens dem Tod preisgab… Er, welcher durch das Empfangen der Bestechung den Standort des Menschensohnes verriet und sogar Seine Ankläger zu Ihm geführt hat und nicht realisierte, dass jeder getätigte Schritt ihn der Zerstörung viel näher bringt aufgrund seiner eigenen Tat und dass nur aus extremer Reue heraus dafür, was er getan hatte, sein Wandel mit Satan beendet war. Seinen Fehler erkannte er jedoch erst aufgrund Meines Geistes, der zurückgekehrt war… Dann nahm er das Geld wieder, den Preis, welchen sie für Mich bezahlt hatten und warf es vor die Füsse der Schuldigen… Diese nahmen dann das Geld und kauften das Feld des Töpfers, wie es geschrieben steht, das Feld des Blutes, wo Judas sich auch selbst erhängte.

Deshalb konnte Judas kein Feld kaufen mit dem Geld, das er nicht besass, noch ist es ihm in den Sinn gekommen. Vielmehr Jene mit bösen und verhärteten Herzen kauften das Feld, um Jene zu begraben, welche sie als unwürdig ansahen aus ihrer Sicht… Womit ein Zeichen gesetzt und erfüllt wurde von Judas, geschrieben durch sein eigenes Blut, es berieselnd, dass kein Mensch jemals begraben sein würde dort. Und so bleibt es bis zum heutigen Tag… das einsame Feld des Blutes.

Und betreffend Judas, er wird mit Mir im Paradies sein. Sprecht nichts Gegenteiliges, damit Ich euch nicht auf der Erde lasse am Letzten Tag, für das Lästern des Geistes und Meiner Worte…

Denn Ich vergebe Allen, die zu Mir zurückkommen,
auch Jenem Schaf von den neunundneunzig,
die Mir gegeben waren und das sich verirrt hat…
auch Jenes von den Zwölf wird zu Mir zurückkommen.

Denn Ich bin Der Herr…

Und von all Jenen, die Der Vater Mir gegeben hat,
werde Ich nicht Eines verlieren.

Deshalb ihr boshaften und hartherzigen Schafe, kennt ihr Mich wirklich?… Und bezüglich jener einen Sünde, die nicht vergeben werden kann, die Judas nicht begangen hat? Denn obwohl er vor Mir starb, habe Ich seine Sünden auch getragen, sie auch kreuzigend am Kreuz mit Meinem eigenen Leib.

All Jene, die Busse tun mit aufrichtiger Reue in ihren Herzen, sind errettet… Denn Ich bin der Eine, der es möglich macht für sie, dies zu tun.

Und obwohl Einige eingeschlafen sind im Tod,
während Andere zerstört sind durch den Tod,
sogar durch ihre eigene Hand,
frage Ich euch, hat der Tod das letzte Wort?!…

Auf KEINEN Fall…

Ich werde sie hochheben am Letzten Tag!

Denn Ich habe ihnen den Sieg gewährt,
genauso wie Ich der Sieg bin, die Erstlingsfrüchte aus dem Tod…
und Jene, die Mir gegeben sind, werden genauso Erste sein.

Und Jene, die von sich selbst denken,
Erste zu sein und dass sie es durchaus verdient haben,
während sie Andere verurteilen mit den verkehrten Urteilen
ihrer Herzen und Gedanken,
niemals in die wahre Erkenntnis kommend, wer Ich bin…
Sie werden Letzte sein.

Das, was vollbracht ist in Mir, ist und war und kommt schnell…

Sogar vom Anbeginn der Welt war es vollendet und abgeschlossen,
denn Ich hatte die Welt von Anfang an überwunden…

ALLES ist Mein.

Und dies ist der Wille des Einen, der Mich sandte:
Dass Ich nicht Eines von all Jenen verlieren sollte, die Er Mir gegeben hat,
sondern dass Ich sie hochheben soll am Letzten Tag. ~ Johannes 6:39

<= 24. WACHT AUF…Nehmt teil an Dem Lebendigen Brot, Sagt Der Herr
@ VOLUME 5
=> 26. HALTET Euch FEST und SCHWANKT NICHT

flagge en  From BETRAYAL to VICTORY

From BETRAYAL to VICTORY

6/2/09 From YahuShua HaMashiach, Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

It has come up before Me among My flocks, this question, and now of your wife also. For your sake, Timothy, I shall answer, for you came and humbled yourself before Me, sincerely seeking to hear, even if it means your correction… Not at all doubting the word of your brothers in the Scriptures of Truth, nor that Word in the Volumes, which reveals My glory according to that gift which was seemingly rejected… Then, once again, received by repentance, sincere remorse, proven also in action.

So then, My beloved lambs, indeed you remain babes and yet lack understanding. Nor can you see past that wall you have built up in yourselves, which yet blocks your vision… Tear it down, so you may see! Soften your forehead, and perk up your ears, and wipe your eyes… See clearly and hear My Word.

Before you in the Scriptures, you see the man called Judas who betrayed the Son of Life unto death… Who, by receiving the bribe, revealed the Son of Man’s location, even leading His accusers to Him, not realizing that each step taken was bringing him that much closer to destruction by his own hand, and that out of extreme remorse for what he had done… Only realized because of My spirit which had returned, whereby his walk with satan had ended… Where he again took the money, the price for which I had been weighed, and cast it down at the feet of the guilty… Who then took the money and bought the Potter’s Field, as it is written, the Field of Blood, where Judas also hung himself.

Therefore, Judas could not buy a field with the money he did not own, nor did it enter his mind. Rather those, with evil and hardened hearts, bought the field to bury those they saw as unworthy in their eyes… Whereby a sign was made and fulfilled by Judas, written in his own blood, splattering it, that no man may ever be buried there. And so it remains to this day… the desolate Field of Blood.

And of Judas, he shall be with Me in paradise. Do not speak to the contrary, lest I leave you upon the earth at the Last Day, for the blaspheming of the Spirit and My words…

For I forgive all who come back to Me,
Even that one sheep in ninety-nine who was given Me and went astray…
Even that one among twelve shall be returned to Me.

For I am the Lord…

And of all those the Father has given Me, I shall lose not one.

Therefore, O wicked and hard-hearted sheep, do you really know Me?… And of that one sin, which cannot be forgiven, of which Judas did not commit? For though he died before Me, his sins I also bore, even crucifying them upon the tree in My own body.

All those who repent, with sincere remorse in their hearts, are saved…
For I am the One that makes it possible for them to do so.

And though some have fallen asleep in death,
While others are destroyed by death, even at their own hand,
I ask you, does death have the last word?!…

By NO means…
For I shall raise them up at the Last Day!

For I have granted them the victory,
Even as I am the Victory, being the Firstfruits from death…
And those given Me shall likewise be first.

And those, who think of themselves as first and well-deserving,
While condemning others in their perverse judgments of the heart and mind,
Never coming into the true knowledge of who I am…
They shall be last.

That, which is accomplished in Me, is, and was, and is coming quickly…

Even from the foundation of the world, it was finished and completed,
For I had overcome the world from the beginning…

ALL is Mine.

And this is the will of the One who sent Me:
That I should not lose any of all those He has given Me
But should raise them up on the Last Day. ~ John 6:39

<= V5/24     @ VOLUME 5     V5/26 =>

Original => From BETRAYAL to VICTORY

<= V5/24     @ VOLUME 5     V5/26 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone