Wer unter euch, oh Israel, hat vor Mir gefastet… – Who among you, o Israel, have fasted unto Me…

<= V7/39     @ VOLUME 7     V7/41 =>

V7/40

flagge de  Wer unter euch, oh Israel hat vor Mir gefastet?

Wer unter euch, oh Israel und unter Euch, ihr Oliven Zweige,
hat vor Mir gefastet?! Sagt Der Herr euer Gott

7/27/09 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Versammlung, für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Betreffend gläubigen Christen, die am jüdischen Fasten teilnehmen während dem Monat Av

Das sagt Der Herr euer Gott, Der Gott von Israel, Der Gott von Allen, Er, der die Herzen und den Geist durchsucht und auch die innersten Gedanken und Absichten… Ich allein sehe durch die Vortäuschungen der Menschen hindurch und Ich teste die Qualität jedes guten Werkes, das in Meinem Namen getan wird und Ich offenbare, von welcher Art es wirklich ist. Deshalb frage Ich euch, sollt ihr danach streben, es so zu tun wie Jene, die Mich abgelehnt haben, wie all Jene, die Meinen Sohn im Stich lassen, die keine Stimme haben vor Mir und leer bleiben von Meinem Geist?!… Ich sage euch die Wahrheit, ihr Fasten und ihre Opfer habe Ich nicht akzeptiert! Ihre Opfer hasse Ich! Soll Mein eigenes Volk, das nicht Mein Volk ist, vor Mich kommen in Meinem Namen, um für die Toten zu fasten?! Sollen sie Meinen Namen anrufen, während sie gleichzeitig Meinen Sohn zurückweisen?! Seht, sie werden tatsächlich kommen, doch Ich werde ihnen Meine Rückseite zudrehen und Meine Ohren werden sie auf keinen Fall hören!… Denn sie sind abgebrochen! Sagt Der Herr.

Und was ist mit euch, Geliebte, wo steht ihr?
Und wo habe Ich euch platziert,
entsprechend eurer Akzeptanz Meines Sohnes?…

Antwortet, wenn ihr es wisst…

Denn es ist tatsächlich geschehen, sogar seit dem Tag,
als Ich unter ihnen wandelte im Fleisch, Immanu El

Schaut, sie waren abgebrochen,
damit ihr eingepfropft werden könnt.

Denn aufgrund ihres Unglaubens sind sie für eine Zeit aufgegeben gewesen, sogar für zwei Tage in Dem Herrn. Doch der Tag ist gekommen und fast über ihnen, wenn sie noch einmal eingepfropft sein werden. Denn ICH BIN und Ich bin in der Lage, sie wieder einzupfropfen. Doch jener Tag ist noch nicht ganz hier. Und so frage Ich euch, warum seid ihr jetzt bestrebt, an den nutzlosen Bräuchen der Ungläubigen teilzunehmen? Wie kommt es, dass ihr euch unter Jene setzt, die mangelhaftes Wissen haben und das Verständnis aufgeben?… Ihr Fasten ist vergeblich! Sie sind nicht akzeptiert!

Doch Ich frage euch, Alle, die Mich nicht abgelehnt haben, die auch diesem Wort glauben, warum fasten Meine Diener am Sabbat, wie Ich es ihnen befohlen habe? Und von euch, denen Ich es nicht befohlen habe, warum nehmt ihr auch teil? Ja, ihr sollt auch fasten, Ich werde es tatsächlich von euch verlangen, doch nur Jene werden akzeptiert sein, die sich Mir aufrichtig hingeben, als Eines, das von vielen Sorgen verschlungen ist aufgrund der Abwesenheit Des Bräutigams und über all diesen Tod, der gekommen ist und kommt, um die Welt mit Blut zu füllen.

Ja, dafür sollt ihr fasten, darüber sollt ihr jammern… All diese weinenden Kinder, all diese verhärteten Herzen, all dieses Sterben und Morden, all diese Ungerechtigkeit und Gottlosigkeit; Tränen wie ein Fluss, Tränen und Blut und viel Jammern, grosses Übel und das Schlachten der Unschuldigen und auch dafür, was Ich dabei bin, über eurer Nation auszugiessen, als eine Vergeltung für all ihre Gottlosigkeit, wodurch sie Mich komplett verlassen hat! Doch Jene von Israel, die Den Messias ablehnen, gehen hinaus und weinen über all ihre Toten und fasten aufgrund all dieser Bestrafungen, welche Ich zugelassen habe.

Ich höre jedoch keine Reue,
Ich höre überhaupt kein Jammern
über ihr im Stich lassen von Dem Heiligen,
Er, dessen Leben für sie ausgegossen wurde…

Noch über das, was ihre Väter Ihm angetan hatten,
was über ihren geschädigten Häuptern bleibt…

Feindschaft, solch bittere Tränen…

Mein eigenes Volk, welches Mein Augapfel war,
lässt Mich immer noch im Stich…

Nehmt deshalb keinen Anteil an ihren Festen,
nehmt keinen Anteil in ihrem Jammern über die Toten,
als ob Ich nicht in genau diesem Moment in der Lage wäre,
sie aus ihren Gräbern und Grabstätten hervorzurufen,
sie ALLE noch einmal aus dem Staub der Erde hochzuheben.

Deshalb sagt Der Herr zu all Jenen von Israel, die aus Meinem Becher getrunken haben und von Meinem Brot gegessen, Alle, die eingepfropft bleiben; hört Das Wort Des Herrn eures Gottes, ja Ich, YaHuWaH, Der Gott eurer Väter…
Seid nicht beleidigt über Meine Worte, noch wedelt mit dem Kopf über Meine Rede, noch erhebt eure Hand gegen Meine Worte in diesen Briefen. Denn eure Augen haben gesehen und eure Ohren haben gehört und in euren Herzen habt ihr die Gnade von Ihm, der am Baum gekreuzigt war, verstanden.

Noch einmal sage Ich, wedelt nicht mit euren Köpfen. Tut das, was Meinen Sohn ehrt und das, was Ich verfügt habe als eine unbefristete Anordnung, macht weiter darin, entsprechend Dem Messias und YahuShua als Ziel und Erfüllung davon, denn Er allein ist würdig… Und wenn ihr es so tut, werdet ihr auch würdig sein wegen Ihm.

Und das, was ihr im Gedenken an Ihn tut und was Seinem Namen Ruhm bringt, ehrt Mich; genauso wie das, was ihr opfert zum Dank in Seinem Namen Mich verherrlicht. Denn Ich bin tatsächlich Er, von welchem ihr sagt, dass Er euer Gott ist… JA, ICH BIN ER, YAHUWAH, Der Eine, der regiert und veranlasst zu sein, Der Eine, der ist und immer war, Der Ewige Gott, Der Ewige, der von Ewigkeit zu Ewigkeit ist… ICH BIN.

Deshalb, wenn ihr fastet, fastet wie Eines, dessen Herz sich nach der Rückkehr Des Bräutigams sehnt, auch als ein Zeichen für Jene, die in eurer Nähe sind und für Jene, die weit weg sind. Und Geliebte, fastet für Jene, die untergehen, für Jene, die dabei sind, Mein Urteil zu empfangen, das aufgestaut ist und ausgegossen werden muss… Fastet, klagt und heult, damit sie Busse tun vor der Zeit.

Und fastet auch für Jene, die nicht im Namen Des Sohnes fasten. Bringt dieses Opfer dar für Jene, die gegenwärtig abgebrochen sind… Ja Geliebte, betet für die Bussfertigkeit von Israel, für ein grosses Erwachen, damit Alle erwachen für Das Licht, Das Einzig Wahre Licht, das zu ihnen gesandt wurde, damit sie schnell nahe herangezogen werden können, bevor die Katastrophe über diese Welt hereinbricht. Denn die Zeit ist gekommen! ICH BIN GEKOMMEN!

Dann, wenn es vollbracht ist, wenn alles vollendet ist, wird Der Heilige herauskommen aus Seinem Platz und Er wird erscheinen und Er wird auf dem Thron Seiner Herrlichkeit sitzen!… Dann Geliebte, dann Meine geliebten Schätze, dann werdet ihr niemals wieder fasten, noch werdet ihr jammern, noch werdet ihr durstig sein oder jemals wieder hungrig. Denn Ich bin Gott, DER GOTT und in Meine Hände seid ihr gegeben, in Meinem Sohn seid ihr platziert. Schaut, in Seiner Liebe werdet ihr für immer bleiben, denn Ich werde euer Gott sein und ihr werdet Mein Volk sein.

Auch Jene, die weit weg waren,
werden nahe herangezogen sein
und sie werden wieder eingepfropft sein…

Meine Freude, ihre Freude, vollkommen in Einem, DEM EINEN…

Das EINZIG Wahre Brot vom Himmel,
Die EINZIGE Zuflucht und Das EINZIGE Leben,
Der EINZIGE, der aufgegeben war und ausgegossen,
Der EINZIGE, dessen Blut zudeckt und heilt,
Der Eine, durch welchen Alle Eins gemacht sein werden…

Ja Er, Der Heilige von Israel, YahuShua HaMashiach,
Der König, der regiert und gekommen ist!

Ja, Er ist gekommen und Er wird zurückkehren und sammeln!
Und schaut, Er kommt auch schnell mit grosser Macht und Herrlichkeit
und jedes Knie wird sich vor Ihm beugen und Ihn Herr nennen!…

Dann werden die Auserwählten Meines Herzens eintreten;
ja, all Jene Erlösten und Erwählten werden kommen und
am Tisch ihres Ewigen Vaters zu Abend essen…

Das Laubhüttenfest!… Deshalb kommt herauf, Mein Volk! Es ist Zeit!

<= 39. Das sagt der Herr zu den Kirchen und all ihren selbsternannten Aposteln
@ VOLUME 7
=> 41. VORHERBESTIMMT in Dem Geliebten

flagge en  Who among you, o Israel, have fasted unto Me?

Who among you, o Israel, and among You…
o Olive Branches, have fasted unto Me?! Says The Lord God

7/27/09 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy During an Online Fellowship, For All Those Who Have Ears to Hear

Regarding believers in Christ taking part in a Jewish fast during the month of Av

Thus says The Lord your God, The God of Israel, The God of All, He who searches the hearts and minds, even the innermost thoughts and intentions… I, alone, see through the pretense of men; and I, even I, test the quality of every good work done in My name, revealing of what sort it truly is. Therefore, I ask you, shall you seek to do as those who have rejected Me, as all those who forsake My Son, who have no voice before Me and remain void of My Spirit?!… I tell you the truth, their fasts and their offerings I have not accepted! Their sacrifices I do hate! Shall My own people, who are not My people, come before Me in My name to fast for the dead?! Shall they call on My name, while at the same time rejecting My Son?! Lo, they will indeed come, yet I will turn to them My back, and My ears will in no wise hear them!… For they are broken off! Says The Lord.

And what of you, beloved, where do you stand?
And where have I placed you,
According to your acceptance of My Son?…

Answer, if you know…

For indeed it has come to pass, even since the day
I dwelt among them in the flesh, Immanu El…

Behold, they were broken off, that you might be grafted in.

For out of unbelief they have been forsaken for a time, even for two days in The Lord. Yet the day has come, and is nearly upon them, when they will be grafted in again. For I AM, and I am able to graft them in again. Yet of that day, it has not fully come. And so I ask you, why do you now endeavor to take part in the futile customs of the unbeliever? How is it you seek to seat yourself among those who lack knowledge and forsake understanding?… Their fasts are in vain! They are not accepted!

Yet I ask you, all you who have not denied Me who also believe this Word, why do My servants fast on the Sabbath as I have commanded them[1]? And of you, who I did not command, why do you also take part? Yes you too shall fast, indeed I will require it of you, yet only those who present themselves before Me in sincere devotion, as one swallowed up in much sorrow over the absence of The Bridegroom, and over all this death which has come and is coming to fill the world in blood, shall be accepted.

Yes, over this shall you fast, over this shall you wail… All these crying children, all these hardened hearts, all this death and murder, all this injustice and godlessness; tears as a river, tears and blood and much wailing, great evil and the slaughter of the innocent; and also because of that which I am about to pour out upon your nation, as a recompense for all their wickedness, in where they have utterly forsaken Me! Yet those of Israel, who reject Messiah, go out to cry over all their dead, and fast because of all this punishment I have allowed to overtake them.

Yet I hear no repentance,
I hear no wailing at all over their forsaking of The Holy One,
He whose life was poured out for them…

Nor over that which their fathers had done to Him,
Which remains atop their marred heads…

Enmity, such bitter tears…

My own people, who were the apple of My eye, forsake Me still…

Take no part in their festivals, therefore,
Take no part in their wailing over the dead,
As though I am not able at this very moment
To call them forth from their graves and from their tombs,
To raise them ALL from the dust of the earth, once again.

Therefore, thus says The Lord to all those of Israel, who have drunk from My cup and eaten of My bread, all who remain grafted in; hear The Word of The Lord your God, yes I, YAHUWAH, The God of your fathers… Be not offended in My words, nor wag the head at My speech, nor push out the hand against My words in these Letters. For your eyes have seen and your ears have heard, and within your hearts you have understood the grace of Him who was crucified upon the tree.

Again I say, wag not your head. Rather, that which honors My Son, do; and that which I have decreed as a perpetual ordinance, continue therein, according to The Messiah YahuShua being the goal and fulfillment thereof, for He alone is worthy… And in so doing, do you also become worthy because of Him.

And that which you do in remembrance of Him, to bring glory to His name, honors Me; even as that which you offer up as thanksgiving, in His name, glorifies Me. For indeed, I am He of whom you say is your God… Yes, I AM HE, YAHUWAH, The One who reigns and causes to be, The One who is and has always been The Eternal God, The Everlasting who is from everlasting to everlasting… I AM.

Therefore if you fast, fast as one whose heart longs for the return of The Bridegroom, even as a sign to those who are near and to those who are afar off. And beloved, fast for those perishing, for those who are about to receive of My judgment, which is stored up and must be poured out… Fast, lament and howl, that they repent before the time.

And fast also for those who fast not in The Son’s name; offer up this sacrifice for those who at present remain broken off… Yes beloved, pray for repentance in Israel, for a great awakening, that all awaken to The Light, The One True Light sent to them, so they might be drawn quickly toward it before calamity overtakes this world. For the time has come! I AM COME!

Then when it is accomplished, when all is completed, The Holy One shall come out of His place and He shall appear, and He shall sit upon the throne of His glory!… Then beloved, then beloved O My treasure, then shall you never again fast, nor shall you wail, nor shall you thirst anymore or be hungry ever again. For I am God, THE GOD, and into My hands are you given, in My Son are you placed. Behold, in His love shall you abide forever, for I shall be your God and you shall be My people.

Behold, even those who were afar off shall be brought near,
And they shall be grafted in again…

My joy, their joy, complete in One, THE ONE…

The ONLY True Bread from Heaven, The ONLY Sanctuary and Life,
The ONLY One who was given up and poured out,
The ONLY One whose blood covers and heals,
The One by which all shall be made one…

Yes He, The Holy One of Israel, YahuShua HaMashiach,
The King who reigns and has come!

Yes, He has come, and He shall return and gather!
And behold, He is also coming quickly in great power and glory,
And every knee shall bow to Him, calling Him, Lord!…

Then shall the elect of My heart enter in;
Yes, all those redeemed and chosen
Shall come and sup at the table of their Everlasting Father…

The Feast of Tabernacles!… Therefore come up, My people! It is time!

<= V7/39     @ VOLUME 7     V7/41 =>

Original => Who among you have fasted unto Me

<= V7/39     @ VOLUME 7     V7/41 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone