Wie in den den Tagen von Noah ❤️ As in the Days of Noah

 <= ML/30     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/32 =>

Header - Love of Jesus

ML/31

flagge de  Wie in den Tagen von Noah…

Wie in den Tagen von Noah…
So wird es beim Kommen des Menschensohnes sein

12/21/10 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Die Worte Des Herrn gesprochen zu Timothy, für eine Schwester in Christus und für all Jene, die Ohren haben und hören

Frage von einer Schwester in Christus…
Ich habe ein Familienmitglied, das übermässig besorgt ist über mein Wohlergehen und denkt, dass Ich in einen religiösen Kult geraten bin, weil Ich glaube, dass Die Briefe von Gott hier das unmittelbare Wort Gottes sind. Ich bin mir nicht sicher, wie Ich antworte auf die Drohungen und Beschuldigungen, die gegen mich gesprochen werden.

[Der Herr antwortete]
Wenn du ihr die Wahrheit gesagt und es klargemacht hast, sie jedoch ablehnt… Und stattdessen unreine Geister begrüsst und wählt, in deren Wegen zu wandeln… Was mehr kann da getan werden, ausser das, was schon getan ist und für eine Zeit weiter gehen muss?…

Denn Ich sehe ihr Kommen und Gehen und weiss von jenen Dingen, die ihr Herz plagen. Deshalb sage Ich dir… Lass sie ihren Weg gehen und beende jeglichen Kontakt zu Jenen, die all diese Dunkelheit umarmen, welche sie jetzt zudeckt. Sei bemüht, sämtlichen Kontakt mit ihnen abzubrechen, damit das Böse nicht auch dich ergreift, aufgrund der Angst und der Sorgen… Mach all diese Dinge schnell Geliebte, sagt Der Herr.

[Schwester in Christus]
Meine ganze Familie hat angefangen, sich mir entgegen zu stellen. Da sind Viele, die sich heftig gegen den Herrn und die Briefe erheben.

[Der Herr]
Lass sie kommen, sagt Der Herr. Lass sie all das Böse tun, was in ihren Herzen ist, sagt Er. Fürchte dich nicht, ICH BIN DER HERR… Vertrau Mir einfach und gehorche… Zögere nicht und sei abgesondert.

Die Worte der Spötter sind Spreu, weggetragen von dem Wind, hervorgebracht aus einem harten und unruhigen Herzen. Ihr Kummer ist wie ein Schiff, das hin- und hergeworfen wird auf rauher See… Ein dunkles Meer der Verwirrung, dunkle Gesichter, die sich umsonst abmühen, in einem Versuch, jedem Wind entgegen zu segeln, den sie wahrnehmen, als ob er gegen sie kämpft… Die Winde der Veränderung und Gerechtigkeit, welche grosse Verurteilung und Überzeugung bringen und jede Säule auseinander brechen, die den Weg der Welt hochhält und die den brachliegenden Boden aufbrechen unter den Füssen der Hoffnungslosen… Den Ist-Zustand zerstörend bis hin zum Auflösen jedes falschen Fundaments.

Denn das Kommen Des Herrn ist ein Schrecken für Alle, die sagen, dass sie Mich kennen, doch Mich nicht wirklich kennen, sagt Der Herr… Plötzliche Zerstörung für Alle, die Mich ganz verlassen haben, ein schneller Tod für jede Form von Vergötterung (Idole) und für all Jene, die Hurereien betreiben und Den Heiligen Bund beschmutzen.

Schaut, eine schreckliche Geisselung kommt rasch,
für all Jene, die Den Mashiach bekämpfen…

Die sogar gegen Ihn und das Schwert kämpfen, das Er bringt,
und gegen das, was aus Seinem Mund hervorgeht.

Doch für die Auserwählten ist Sein Kommen ein entzückendes Lied…
Eine selige Hoffnung! Eine freudige Erwartung!…
Grosser Friede und Erleichterung in einer Welt,
welche sie schon verlassen haben,
obwohl sie noch in ihr bleiben müssen für eine sehr kurze Zeit.

Deshalb Geliebte, bekämpfe sie nicht, noch überbringe irgend eine Korrektur. Sei ruhig und im Frieden… Verstecke dich selbst in Dem Geliebten, unter dem Schatten Seiner heilenden Flügel. Und das, was brennt im Innern der Andersdenkenden, wird nachlassen und wird zu blossem Spott und Gelächter werden auf deine Kosten. Denn Ich bin Das Wort der Wahrheit und Alles, was Ich gesprochen habe, ist errichtet!… Mein Wort gibt keinem Menschen nach!… Noch kann irgend Jemand in Meinen Leib eintreten, ausser sie akzeptieren Mich, wie Ich bin, indem sie in Meinen Wegen wandeln und die Gebote halten, ja bis zum reinen Zeugnis in Meinem Namen.

Deshalb, wie es war in den Tagen Meines Dieners Noah,
so wird es sein mit Meinen treuen Dienern in diesen Tagen…

Und wie es damals war, so wird es auch an diesem Tag sein…
Die Tür wird verschlossen sein!

Und auf der ganzen Erde wird es Urteile herunterregnen und von unten werde Ich schreckliche Katastrophen hervorbringen über die Königreiche der Menschen!… Die Lagerhäuser Meines Zorns werden geöffnet sein! Und wie jene grosse Flut, so wird Meine Strafe sein am Tag Meines Zorns!…

Sagt Der Herr, Der Hohe und Erhabene…
Er, der als König regiert auf der ganzen Erde!…
Er, der mit Gerechtigkeit kommt und mit Vergeltung für die Nationen!

<= 30. Erbärmliche Traditionen
@ WEITERE BRIEFE
=> 32. Ungehindert

flagge en  As in the Days of Noah…

As in the Days of Noah…
So shall the Coming of The Son of Man be

12/21/10 From The Lord, Our God and Savior – The Lord’s Words Spoken to Timothy, for a Sister in Christ, and for all Those who have Ears to hear

Question asked by a Sister in Christ…
I have a family member who is overly concerned about my well-being, and thinks I am in a religious cult for believing that The Letters From God and His Christ are the direct Word of God. I am not quite sure how to respond to the threats and accusations that are being spoken toward me.

[The Lord answered]
If you have told her the truth and made the truth plain, though she has rejected it… Instead welcoming in unclean spirits, choosing to walk according to their ways… What more shall be done, save that which is done already, and must continue for a time?…

For I see all her comings and goings, and know of those things which plague her heart. Therefore, this I tell you: Let her go her way, and cease from all contact with those who have embraced all this darkness, which now covers them. Make every effort to cut all ties with them, lest evil grab hold of you also, because of fear and sorrow… Do all these things quickly beloved, says The Lord.

[Sister in Christ]
My whole family is starting to come against me. There are many who are coming hard against The Lord and the Letters.

[The Lord]
Let them come, says The Lord. Let them do all the evil, which is in their hearts to do, says He. Fear not, I AM THE LORD… Only trust and obey… Hesitate not, be separate.

The words of scoffers are chaff, carried away by the wind, brought forth from a hard and troubled heart. Their plight is like a ship, tossed about by rough seas… A dark sea of confusion, darkness of faces, in which they toil in vain, attempting to sail against every wind, which they perceive opposes them… The winds of change and righteousness, bringing great conviction, cracking every pillar which upholds the ways of the world, breaking up the fallow ground beneath the feet of the desolate… Destroying the status quo, to the dissolving of every false foundation.

For the coming of The Lord is a terror to all who say they know Me, yet do not really know Me, says The Lord… Sudden destruction upon all who have forsaken Me utterly, swift death to every form of idolatry and all those who commit harlotry, to pollute The Holy Covenant.

Behold, an awful scourging is coming quickly,
For all those who oppose The Mashiach…

Even to fight against Him and the sword He brings,
And that which proceeds from His mouth.

Yet to the elect, His coming is a most delightful song…

A blessed hope! A joyful expectation!…

Great peace and relief in a world,
From which they have already departed,
Though they must remain in it, for a very short season.

Therefore beloved, oppose them not, nor offer any correction. Be calm and at peace… Hide yourself in The Beloved, under the shadow of His healing wings. And that which burns, within the dissident, will subside, and turn to mere mocking and laughter at your expense. For I am The Word of Truth, and all I have spoken is established!… My word yields to no man!… Nor can anyone enter My body, save they accept Me as I am, walking in My ways and keeping The Commandments, even to pure testimony in My name.

Therefore, as it was in the days of My servant, Noah,
So shall it be with My faithful servants of this day…

And as it was then, so shall it be in this day also…
The door shall be shut!

And upon the whole of the earth shall I rain down judgment, and from beneath shall I bring up horrible calamity upon the kingdoms of men!… The storehouses of My wrath shall be opened! And as the great flood so shall My punishment be in the Day of My anger!…

Says The Lord, The High and Lofty One…
He, who reigns King over all the earth!…
He, who comes with justice and recompense for the nations!

 <= ML/30     @ MORE LETTERS     ML/32 =>

  <= ML/30     @ WEITERE BRIEFE/MORE LETTERS     ML/32 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone