Zur Kirche an der rechten Hand des Herrn… – To the Church at The Lord’s right Hand…

<= V5/06     @ VOLUME 5     V5/08 =>
Trumpet Call of God - Letters from God and His Christ

V5/07

flagge de  Zur Kirche an der rechten Hand des Herrn… Hört das Wort Des Herrn…

Zur Kirche an der rechten Hand des Herrn… Hört das Wort Des Herrn…

2/15/07 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für ‘Die Vereinigte Kirche Gottes (The United Church of God)’ und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr euer Gott, zu der Kirche, die sich selbst ‘Die Vereinigte Kirche Gottes’ nennt…
Ihr bleibt an Meiner Rechten Hand sitzen, aufgrund eures Vertrauens und jenen guten Taten, welche ihr getan habt in Übereinstimmung mit eurem Vertrauen, welches Ich Selbst euch gegeben habe. So denn nennt euch selbst nicht mehr ‘Die Vereinigte Kirche Gottes’, vielmehr nennt euch ‘Die Vereinigte Kirche in YahuShua Dem Messias, unter Gott.’

Meine Kinder, Ich frage euch, seid ihr von Gott? Sitzt ihr neben Mir auf Meinem Thron oder ist es Mein Leib, in welchem ihr wohnt? Habe Ich euch befohlen, euch selbst bei Meinem Namen zu nennen?… Christus ist Die Kirche, Sein Name ist YahuShua und Er ist Der Leib, in welchem ihr wohnen sollt. Von Ihm und durch Ihn sind alle Dinge und zu Ihm soll die Herde der Heiden kommen. Er ist euer Hirte und durch Sein vergossenes Blut seid ihr zu Söhnen und Töchtern Gottes gemacht.
 
Ja, ihr seid von Seinem Leib und bleibt zu Seiner Rechten gesetzt, deshalb macht weiter in Dem Weg, den Ich euch gezeigt habe, felsenfest ruhend im Messias, ein unverrückbarer Stein für Seinen Namen. Denn ihr habt Den Herrn euren Gott ausserordentlich erfreut mit euren Taten… Ihr habt Meine Gebote gehalten und euch an Meine Heiligen Tage erinnert und ihr habt euch nicht von Meinen Sabbaten entfernt, auch den siebten Tag jeder Woche, welchen Ich euch befohlen hatte, euch zu erinnern und ihn heilig zu halten, genauso wie Ich auch den siebten Tag geheiligt hatte von Anfang an.

Tatsächlich wart ihr bemüht, von diesen Dingen, die Ich hasse, separiert zu sein…

Das aufgebend, was aus Meiner Sicht abscheulich ist,
auch all diese schmutzigen Feiertage und Traditionen der Menschen,
welche die Menschen feiern in Ignoranz und Sünde,
Meinen Namen und den Namen von Christus entheiligend…

Deshalb habt ihr eure Mitglieder in Christus
nicht zu Mitgliedern einer Hure gemacht.

Deshalb wird eure Belohnung im Himmel gross sein,
denn es ist nicht alle Sünde gleich, nur Meine Vergebung ist gleich.

Daran müsst ihr denken, dass ihr gedemütigt sein könnt in eurem Dienst gegenüber Mir: Keine Kirche, von Menschen benannt, ist die Wahre Kirche – Nicht Eine. Vielmehr bildet jedes einzelne Mitglied, in welchem Christus wohnt und das völlig in Ihm bleibt und auch in Seinen Wegen wandelt, die Wahre Kirche Seines Leibes… Keine Wände, nur Geist und Wahrheit.

Deshalb oh Kirche von Menschen, wenn ihr euch bemüht, in Richtung Vollkommenheit zu streben, hört Meine Worte und unterlasst nicht. Nehmt alles zu Herzen, was Ich euch gegeben habe und macht es nicht zu einem Argument zwischen euch und Anderen; noch beschmutzt eure guten Werke mit Stolz, noch nutzt sie als einen Massstab, durch welchen ihr Andere als unwürdig erachtet… Denn Ich allein sitze als Richter; Ich allein korrigiere und diszipliniere Jene, die Ich liebe. Vielmehr nehmt alles, was Ich euch gegeben habe, Beides, Wissen und Erkenntnis und werdet eure eigenen Studenten.

Jetzt beachtet und hört, was Der Herr sagt zur Kirche an Seiner Rechten, wenn ihr tatsächlich strebt, an Meiner Rechten zu bleiben: Unterlasst nicht, noch weist dieses Wort oder all diese Briefe zurück, welche Ich für diese Generation gesprochen habe, damit Ich euch nicht auch der Läuterung überlasse. Denn tatsächlich sind eure Kleider weiss gemacht worden, gewaschen im Blut Des Lammes, dies wisst ihr, doch viele eurer Töchter sind ihren eigenen Weg gegangen… Zurückkehrend zu den Wegen der Welt und der Hure, Jene Dinge machend, die ungehörig sind aus Meiner Sicht; Meine Sabbate aufgebend und jene Lehren und Traditionen der Menschen umarmend, welche Ich hasse, auch all ihre Feiertage, die fälschlicherweise so genannt sind, die Ich hasse in Meinem Eifer; die Dinge Gottes mit den heidnischen Bräuchen vermischend und mit den verdorbenen Lehren der Menschen.

Deshalb seid stark, ja seid sehr stark und unternehmt jede Anstrengung, sie wieder zurück zu bringen, damit sie nicht in Stücke gerissen werden, wenn Ich Meine Hand gegen die Mutter und Hure ausstrecke und Katastrophe über die Kirchen der Menschen bringe.

Geliebte, strebt in Richtung Perfektion in allem was ihr tut und denkt nicht, dass ihr über der Korrektur steht. Umarmt Meine Worte, welche Ich gesprochen habe zu dieser Generation und ihr werdet sicherlich von diesem Ort gegangen sein, dem Grossen Tag Des Zornes Des Herrn entkommend, welchen Ich dabei bin, über jede Nation auszugiessen… Oh ja, Meine Söhne und Töchter, Ich werde sicherlich Meine Leute HERAUS holen aus diesem Ort! Und Viele werden die Engel Gottes sehen, aufsteigend zum und absteigend vom Menschensohn an jenem Tag. Denn Diese, in welchen Christus wohnt, sind nicht bestimmt für den Zorn, sondern haben vom Gericht ins Leben gewechselt.

Deshalb, so wie es war in den Tagen von Lot, als Ich ihn aus der Stadt herausbrachte, in der gleichen Weise werde Ich Meine Diener erretten am Tag Des Herrn. Denn Der Eine, der zurück hält und Jene, die in Ihm bleiben, müssen aus dem Weg genommen sein. Dann werde Ich die Erde richten und die Nationen schlagen. Auf keinen Fall werden Jene, die verwandelt sind in ihrem Innersten, durchgebracht werden. Deshalb beachtet Meine Worte und umarmt Meine Korrektur, dass ihr mit einem grössern Weitblick sehen könnt und Verständnis erlangt von Meinem Willen, wie er wirklich ist… Oder habt ihr diese Wahrheit vergessen, “Keine Prophezeiung oder Schrift soll durch ein Individuum allein interpretiert werden, denn Prophezeiung ist niemals gekommen als ein Resultat von menschlicher Kraft oder durch den menschlichen Willen; im Gegenteil, Menschen bewegt von dem Heiligen Geist erhielten eine Botschaft Gottes”?

Meine Kinder, durchsucht die Schriften entsprechend Meinem Wort, wie es geschrieben war und nicht, wie es der Mensch umgeschrieben hat, nehmt sie auch nicht wahr, gemäss euren eigenen Überzeugungen oder Lehren und ihr werdet Meine Herrlichkeit schauen, auch die Wahrheit dieses Wortes, welches Ich hervorgebracht habe für diese Generation. Denn alles, was Ich spreche, ist Schrift und Wahrheit, sogar eine Richtschnur, mit welcher alles, was der Mensch krumm gemacht hat, wieder begradigt werden kann, sagt Der Herr.

Deshalb hört und versteht die Liebe und den Ernst Gottes:

Für Jene, die Mich im Stich lassen
und auf dem Namen Des Heiligen von Israel herumtrampeln
und Mich und Mein Wort zurückweisen… Grosse Not

Läuterung am Tag Des Herrn!

Doch für Jene, die Mich und Mein Wort umarmen,
an Ihm klebend, in welchem die Fülle Gottes wohnt,
grosse Liebe und auch viel Freude,
und Entkommen vor dem Zorn und der Läuterung!…

Mein auserwählter Weizen, untergebracht in Meiner Scheune,
sogar für eine Woche in Dem Herrn.

Geliebte Herde zu Meiner Rechten, Ich habe noch eine weitere Korrektur für euch und überhaupt keine Disziplinierung, wenn ihr wählt, Meine Worte zu beachten und Meine Korrektur zu umarmen. Denn ihr habt viele Dinge gut gemacht, entsprechend Meinem Wort in den Schriften; und nur bei diesen Dingen, worin euch noch an Erkenntnis mangelt, habt ihr falsch gesprochen, ein blosses Stolpern in eurem Wandel mit Mir, im Dienst des Nächsten im Namen Christi… Und so für Viele, eine feste Hand der Korrektur und Disziplinierung; doch für euch nur Korrektur, wenn ihr tatsächlich Meine Worte beachtet und sie auch tut.

So denn hört und versteht die Wahrheit der Taufe, welcher ihr so hohe Bedeutung beimesst; und seid vorsichtig, dass ihr sie nicht zu einem Schwert macht oder zu einer Messlinie, durch welche ihr Andere richtet, noch macht die Wassertaufe mehr als das, wozu sie bestimmt war, damit ihr nicht das Kreuz Christi unwirksam macht: Wie die Beschneidung, so ist auch die Taufe – Beide sind nicht notwendig für die Erlösung.

Ihr sprecht ohne Wissen und seid gescheitert, die liebende Barmherzigkeit Gottes zu verstehen, welche erfüllt ist in Christus. Denn ihr müsst nur auf den Dieb am Kreuz sehen und verstehen. Einem Mensch, der niemals Wassertaufe gekannt hatte, noch einen Fuss in eine Kirche gesetzt, war die Erlösung zugesichert, als er seine Sünde gestanden hat in der Gegenwart Des Messias, mit einem ehrlichen und reumütigen Herzen. Und im gleichen Moment war ihm vergeben und er wird ins Paradies eintreten am Letzten Tag, wie YahuShua es gesprochen hat zu ihm und sagte, “In Wahrheit spreche Ich zu dir an diesem Tag, du wirst mit Mir im Paradiese sein.”

Deshalb Meine Söhne und Töchter, beachtet diese Worte, welche Ich schon gesprochen hatte durch Meinen Diener, denn sie sprechen die Wahrheit der Taufe. Denn wenn ihr die Nahrung Gottes an die Hungrigen verteilt, während ihr euer eigenes Salz nutzt, um das zu salzen, was Salz in sich selbst hat, wird die Nahrung, die ihr anbietet, dann nicht ihren Geschmack verlieren und bitter werden im Mund Jener, die kamen, um gefüttert zu werden? Ich sage euch die Wahrheit, Viele werden dort sein in Meinem Königreich, die keine Wassertaufe empfangen haben. Vielmehr waren sie völlig untergetaucht in Dem Wort Gottes, eingehüllt in Dem Opfer Des Sohnes und in der Liebe, getauft in Dem Geist der Wahrheit. Denn ganz sicher sage Ich zu euch, sie haben ihre Belohnung wie ihr, Geliebte. Denn von Anfang an habe Ich euch gekannt und euch geliebt. Genauso habe Ich Jene geliebt und gekannt, die keine Wassertaufe empfangen haben, denn sie haben Mich geliebt wie ihr Mich liebt… Deshalb werft keine Stolpersteine vor die Füsse Jener, die Mich lieben. Seid Eins im Messias, gemäss dem, was inwendig im Herzen wohnt, denn dies ist Gott wohlgefällig.

Geliebte, wo in Den Geboten habe Ich geschrieben, dass Alle getauft sein müssen durch Menschen, um errettet zu sein? Taufe ist tatsächlich gut, wenn es ein Bekenntnis aus einem Herzen in reinem Glauben ausgegossen ist, ein äusserlicher Akt des Vertrauens, seine Akzeptanz der Vergebung in Dem Messias offenbarend. Denn das Wasser der Erde kann nur das reinigen, was die Haut beschmutzt hat. Auf keinen Fall kann es das reinigen, was im Geist beschmutzt ist; dies ist reserviert für das Blut Des Lammes… Noch einmal sage Ich zu euch, Wassertaufe ist nichts, ausser Einer ist zuerst gewaschen durch Das Wort, getauft in Dem Geist der Gnade und Wahrheit, welche in YahuShua HaMaschiach empfangen wird, den ihr Jesus und Christus nennt. Denn Er allein ist Die Taufe, Das Wirkliche Wasser des Lebens, in welchem ihr gereinigt sein müsst, um ewiges Leben zu empfangen.

Deshalb Geliebte, denkt daran:
Der Geist Des Wortes und nicht der Buchstabe
ist der Weg, die Wahrheit und das Leben…

Denn Ich sage euch die Wahrheit, Der Messias kommt rasch,
um Alle in Feuer und Herrlichkeit zu taufen!…

Jene mit einem sündhaften Herzen in Feuer;
und Jene von Dem Geist, in Herrlichkeit für immer und ewig!…

Amen.

Geliebte Diener, Timothy ist Mein Prophet. Und obwohl ihr ihm noch widersteht, alles was Ich gesprochen habe durch ihn, wird sicherlich geschehen; und obwohl es zu zögern scheint in den Augen der Menschen, es wird nicht zögern, es wird sicherlich kommen… Dann werden Alle wissen, dass das, was geschrieben war, durch den Mund Des Herrn gesprochen worden ist und dass tatsächlich ein Prophet unter ihnen gewesen ist.

<= 6. WIEDERGEBOREN
@ VOLUME 5
=> 8. ERINNERT EUCH an den SABBAT Tag und haltet Ihn HEILIG

flagge en  To the Church at The Lord’s right Hand… Hear the Word of The Lord

To the Church at The Lord’s right Hand… Hear the Word of The Lord

2/15/07 From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For the United Church of God, and For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord God, to the church called of itself The United Church of God… You remain seated at My right hand, because of your faith and those good works which you have done in accordance with your faith, which I Myself have given you. So then call yourself no more, “The United Church of God”; rather call yourself, “The United Church, In YahuShua The Messiah, under God.”

My children, I ask you, are you of God? Do you sit next to Me upon My throne, or is it My body in which you dwell? Have I commanded you to call yourselves by My own name?… Christ is The Church, His name is YahuShua, and He is the body in which you shall dwell. By Him and through Him are all things, and to Him shall the Gentiles flock. He is your Shepherd, and by His shed blood are you made sons and daughters of God.

Yes, you are of His body and remain seated at His right hand, therefore continue in The Way I have shown you, resting firmly in Messiah, being an immovable stone for His name. For you have greatly pleased The Lord your God by your doings… You have kept My Commandments and remembered My Holy Days, and have not departed from My Sabbaths, even the seventh day of each week which I had commanded be remembered and kept holy, even as I had also sanctified the seventh day from the beginning.

Indeed, you have sought to be separate from those things which I hate…

Forsaking that which is detestable in My sight,
Even all these polluted holidays and traditions of men
Which man celebrates in ignorance and sin,
Desecrating My name and The Christ’s…

Thus you have not made your members in Christ to be members of a harlot.

Therefore, great shall be your reward in Heaven,
For all sin is not equal, only My forgiveness is equal.

This you must remember, that you may be humbled in your service toward Me: No church, named of men, is the True Church – Not one. Rather each member individually, in whom Christ dwells, abiding wholly in Him and also walking in His ways, make up the True Church of His body… No walls, only Spirit and Truth.
Therefore, O church of men, if you seek to strive on toward perfection, hear My words and forbear not. Take to heart all I have given you, and make it not a point of contention between you and others; nor pollute your good works with pride, nor use them as a measuring stick by which you count others unworthy… For I, alone, sit as Judge; I, alone, correct and discipline those I love. Rather take all I have given you, both in knowledge and understanding, and become your own students.

Now take heed, and hear what The Lord says to the church at His right hand, if you do indeed seek to remain at My right hand: Forbear not, nor reject this word or all these Letters which I have spoken for this generation, lest I leave you unto refinement also. For indeed your robes have been made white, washed in the blood of The Lamb, this you know, yet many of your daughters have gone their own way… Returning to the ways of the world and the harlot, doing those things which are unseemly in My sight; forsaking My Sabbaths, and embracing those doctrines and traditions of men which I hate, even all their holidays which are falsely called so, which I loathe in My zeal; mixing the things of God with the pagan traditions and perverse doctrines of men.

Therefore be strong, yea be very strong, and make every effort to turn them back again, lest they too are torn in pieces when I stretch out My hand against the mother and harlot, and bring calamity upon the churches of men.

Beloved, strive toward perfection in all you do, and think not that you are above correction. Embrace My words which I have spoken to this generation, and you shall surely be gone from this place, escaping the Great Day of The Lord’s Wrath which I am about to pour out on every nation… Oh yes, My sons and daughters, I shall surely take My people OUT OF this place! And many shall behold the angels of God ascending and descending upon The Son of Man in that day. For these, in whom Christ dwells, are not appointed to wrath, but have passed from judgment into life.

Thus as it was in the days of Lot, when I brought him forth out of the city, so likewise shall I deliver My servants in the Day of The Lord. For The One who withholds, and those who abide in Him, must be taken out of the way. Then shall I judge the earth and strike the nations. By no means shall these, who are converted in their innermost parts, be taken through. Therefore give heed to My words and embrace My correction, that you may see with greater eyes, and receive understanding of My will as it truly is… Or have you forgotten this truth, “No prophecy or Scripture is to be interpreted by an individual on their own, for prophecy has never come as a result of human power or by the will of man; on the contrary, people moved by the Holy Spirit received a message from God”?

My children, search the Scriptures according to My Word, as it was written and not as man has rewritten it, nor discern according to your own beliefs or doctrines, and you shall behold My glory, even the truth of this Word which I have put forth for this generation. For all I speak is Scripture and Truth, even a plumb line by which everything man has made crooked can be set straight once again, says The Lord.

Therefore, hear and understand the love and severity of God:

For those who forsake Me,
And trample upon the name of The Holy One of Israel,
Rejecting Me and My Word, great adversity…

Refinement in the Day of The Lord!

Yet for those who embrace Me and My Word,
Cleaving to Him in whom the fullness of God dwells,
Great love, even a multitude of joy,
An escape from wrath and refinement!…

My elect wheat housed in My barn, even for one week in The Lord.

Beloved flock at My right hand, I have but one more correction for you and no discipline at all, if you so choose to heed My words and embrace My correction. For you have done many things well, according to My word in the Scriptures; and only by these things in which you yet lack understanding have you spoken in error, a mere stumbling in your walk with Me, in the service of others in Christ’s name… And so for many, a firm hand of correction and discipline; yet for you, correction only, if you indeed heed My words and also do them.

So then hear and understand the truth of baptism, of which you hold in such high regard; and be careful that you do not make it a rod or a measuring stick by which you judge others, nor make baptism by water more than it was ordained to be, lest you should make the cross of Christ of non-effect: As is circumcision, so also is baptism – Neither are necessary for salvation.

You speak without knowledge, and have failed to understand the loving mercies of God which are fulfilled in Christ. For you need only look to the thief on the cross, and have understanding. For a man who had never known baptism by water, nor set foot in a church, was assured of salvation when he confessed his sin in the presence of The Messiah, with a true and penitent heart. And in that same moment he was forgiven, and will enter into paradise at the Last Day, as YahuShua had spoken it to him, saying, “In truth I speak to you this day, you shall be with Me in paradise.”

Therefore My sons and daughters, heed these words which I had spoken by My servant already, for they speak to the truth of baptism… Many will there be in My Kingdom, who had not been baptized in water; rather they had been fully immersed in The Word, being enveloped in The Son’s sacrifice and love, for these have been fully baptized in The Spirit. Assuredly I say to you, they have their reward, as do you, My precious children. For from the beginning, I have known you and loved you who baptize with water. So also do I love and know those without baptism by water, for they love Me as you love Me. Do not cast stumbling blocks before the feet of those who love Me; be all one in Christ. For if you dispense the food of God to the hungry, while using your own salt to salt that which has salt in itself, will not the food you offer lose its flavor and become bitter in the mouths of those who came looking to be filled?

Therefore, again I say, to all those who hold baptism in such high regard, even as a measuring stick by which they count others worthy or unworthy unto God, according to their own perverse doctrine: Whosoever God has cleansed is worthy; you shall not call them unworthy. For baptism by water was given to men as an outward testimony of one’s commitment to God, in The Christ’s name, and also for union in fellowship one to the other within the body of Christ.

So I say to you, be wary of any doctrine which steals from the power of the cross, as though the sacrifice of Messiah was not enough, lest you fall into judgment for that by which you judge. What is earthly, let it stay earthly; and what is spiritual, let it stay spiritual. Hold not to the earthly or to the understanding of men, nor grab hold of any private interpretation of Scripture or established doctrine… Hold fast to God, by Christ.

For where, in The Commandments of God, have I written all must be baptized by men to be saved? Baptism is indeed good, if it is a confession poured out from one’s heart in pure belief, an outward act of faith revealing one’s acceptance of their forgiveness in Christ. For the water of the earth can only cleanse that which is soiled on the skin; by no means can it cleanse that which is soiled in the spirit… This is reserved for the blood of The Lamb.

Again, I say to you, baptism by water is nothing in and of itself, unless one is first washed in The Word and baptized in The Spirit, which is and can only be received through YahuShua HaMashiach. For He alone is The Baptism, The Very Water of Life, by which all must be cleansed and receive their salvation. Therefore, beloved, remember this: The Spirit of The Word, and not the letter, is The Way, The Truth and The Life, by which your entire life shall be cleansed in the waters from Heaven, which are and flow from YahuShua, whom you call Christ and Jesus.

For I tell you the truth, The Messiah comes quickly to baptize all in fire and glory…
Those of a wicked heart, in fire…
And those of The Spirit,
Who have also received the love of The Truth,
In glory forever and ever… Amen.

Beloved servants, Timothy is My prophet. And though you yet resist him, all I have spoken by him shall surely come to pass; and though it seems to tarry in the eyes of men, it shall not tarry, it shall surely come… Then all will know, that which was written was spoken by the mouth of The Lord, and indeed a prophet had been among them.

<= V5/06     @ VOLUME 5     V5/08 =>

Original => To the Church at the Lord’s right Hand…

<= V5/06     @ VOLUME 5     V5/08 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Buffer this pageFlattr the authorPin on PinterestShare on TumblrShare on StumbleUponDigg thisShare on RedditEmail this to someone