Christen, Juden & Muslime… Wacht auf und hört zu! Dies ist die letzte Trompete VOR DER ZEIT! – Christians, Jews & Muslims… Wake up and listen! This is the last Trumpet BEFORE THE TIME!

<= V7/88     @ VOLUME 7     V7/90 =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px

V7/89

2010-10-21 Christians Jews Muslims-Wake up listen-The last Trumpet Call of God before the Time-Jesus Christ
=> VIDEO 1  => VIDEO 2  => AUDIO… => VIDEO 1  => VIDEO 2  => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Der Herr wird keine Reue zeigen
=> Jesus führt d. das Übergabegebet
=> JETZT oder NIE… Meine Braut
=> Komm… Liebe erwartet dich
=> Komm… Fang neu an in Mir
=> Gottes Urteil & Ernte
=> Allah ist nicht Mein Name
=> Millionen Muslime suchen d. Wahrheit
=> Israel, religiöse Führer & Bundeslade
=> Die Propheten sind ausgesandt
=> Zu den Kirchen & Ihren Lehrern
=> Mein Wort ist Feuer
=> Zur unheiligen Kirche & Ihren Nachf.
=> Nur trauernde Frauen werden übrig…
=> Alle Religionen werden scheitern
=> Scheinchristen & Irrlehren
=> Oh Jerusalem… Du bist zu einem…
=> Feinde von Israel… Kommt hervor
=> Irdisches & Geistiges Israel
=> Taube & Blinde sind zu beschäftigt
=> Ihr seid die letzte Generation
=> Die kommende Hölle auf Erden
=> Reinigung der Erde & Menschheit
=> Friedensreich Christi
Related Messages…
=> The Lord shall not repent
=> Jesus leads thru Prayer of Surrender
=> NOW or NEVER… My Bride
=> Come… Love awaits you
=> Come… Begin again in Me
=> God’s Judgment & Harvest
=> Allah is not My Name
=> Millions of Muslims seek the Truth
=> Israel, religious Leaders & Ark of the…
=> The Prophets are sent out
=> To the Churches & Their Teachers
=> My Word is Fire
=> To the unholy Church & Their Follow.
=> Only Women in Mourning shall remain
=> All Religions shall fail
=> Pseudo Christians & Heresies
=> Oh Jerusalem… You have become a…
=> Enemies of Israel… Come forth
=> Earthly & Spiritual Israel
=> The Deaf & Blind are too busy
=> You are the last Generation
=> The coming Hell on Earth
=> Purification of the Earth & Humanity
=> Christ’s Reign of Peace

flagge de  Christen, Juden & Muslime… Wacht auf und hört zu!

Christen, Juden & Muslime… Wacht auf und hört zu!
Dies ist die letzte Trompete vor der Zeit

21. Oktober 2010 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Zusammenkunft, für all Jene, die Ohren haben und hören

So spricht der Herr euer Gott… Die Trompete, die Ich blase, wird den Weisen offenbart und dringt in das Herz der Demütigen ein, sie lässt die Reumütigen erschaudern und die Aufmüpfigen vor Verachtung brennen. Es ist eine Trompete aus alter Zeit, doch sie bleibt auch die Trompete dieser Zeit. Denn Mein Diener tritt bald in sein siebtes Jahr ein, und Mein Wort und diese Trompete kurz danach. Seht, es ist die Siebte, und sie wird sieben Jahre lang ohne Unterlass geblasen werden, so wie diese Sieben ununterbrochen vor der Zeit erklingen… Ist es nicht auch das, was Ich offenbart habe, was heilig bleibt in Meinen Augen, die Erfüllung, die lange gedauert hat, gefolgt von drei, die in rascher Abfolge kommen werden, deren Erfüllung kurz, aber ewig gültig, genauso wie die Siebte mit einer Achten, die noch kommen wird?

Deshalb sagt Der Herr… Ich habe den Ruf zum Erwachen trompetet, doch wer hat Meinen Ruf vernommen? Wer hat ihn beachtet und dem Willen des Herrn entsprechend gelebt?…

Böse und faule Generation! TAUBE KINDER! Ihr habt Mich verlassen, denn ihr habt diese Welt mit jeder Art von Bösem angefüllt! Seht, ihr habt neue Höhen an Schlechtigkeit erreicht! Deshalb muss Ich die Königreiche der Menschen auslöschen, Ich muss sie eliminieren und sie für immer aus Meinem Blickfeld verbannen! Nie wieder sollen sie sich erheben, nie wieder sollen die Völker vor Meinen Augen Böses tun! Nie wieder sollen sie stolz wandeln und ihre Fäuste gen Himmel schütteln in ihrer selbsternannten Herrlichkeit! Nie wieder sollen sie in all diesen Perversionen schwelgen und all diese Abscheulichkeiten praktizieren und immer danach trachten, ihre immer grösser werdenden Begierden zu befriedigen, während sie bösen Gewinn anstreben! DENN ICH BIN DER HERR, UND ICH HABE ES GESEHEN!

Deshalb werde Ich sprechen, und diese Trompete wird fortwährend ertönen, bis zu jener Zeit. Und wenn es zu Ende ist, wird eine Andere ertönen… Und oh, welch ein Geschrei wird zu hören sein! Und wie eine Heuschreckenplage, die alles Grüne verzehrt, so wird das Geräusch des Zähneknirschens die Luft durchdringen. Seht, es wird in allen Winkeln ausbrechen, mit grossem Getöse!…

Doch Ich werde weiter sprechen, und in Meinem heissen Unmut werde Ich das Urteil über sie verkünden!… Und egal, ob sie zuhören oder es unterlassen, die Stimme von YaHuWaH wird vernommen werden!

Denn Ich sage euch die Wahrheit, diese Trompete vor euch ist erst der Anfang, ein Flüstern des Allmächtigen, eine ruhige kleine Stimme, die ins Ohr gesprochen wird. Denn der Tag kommt schnell, an dem Ich Meinen Namen laut aussprechen werde, seht, Ich werde Meinen Mund öffnen und in die Luft sprechen, und die Himmel werden zittern und die Erde wird heftig beben! Denn Keiner auf der Erde kennt Mich, Keiner sieht Mich, wie Ich wirklich bin… Doch alle werden Mich erkennen! Denn durch Meine Urteile werden sie es wissen und aufgrund Meiner Barmherzigkeit werden sie es sehen! Sagt Der Heilige, Der Gott von Israel, Der Gott der Macht und der heftigen Eifersucht, Der Gott, der aus Seinem Heiligtum herausgekommen ist, um zu strafen!… Der Gott des Gerichts!

Seht, Der Mächtige von Jakob hat in Seiner Autorität gesprochen, doch nur wenige haben es beachtet, nur wenige haben sich niedergebeugt, um Mir die Ehre zu geben, nur wenige haben die Ohren gespitzt. Deshalb werde Ich lauter sprechen, und der Klang Meiner Stimme wird auf der ganzen Erde zunehmen, und die Tage werden in Dunkelheit verwandelt werden, vor dem grossen und schrecklichen Tag Des Herrn.

Denn in Meinem Zorn werde Ich Mein Gesicht gegen diese schreckliche Generation richten, und in der Heftigkeit Meines Zorns werde Ich Meine Hand gegen alle Völker der Erde erheben!… Und all diese hohen Berge werden unter dem Gewicht Meiner Gegenwart bröckeln und all diese hohen Hügel werden niedergebeugt werden! Seht, die Giganten werden fallen! Sagt Der Herr. Sie werden unter dem Gewicht ihrer gefallenen Reichtümer erdrückt werden! Sagt Der Allmächtige.

Deshalb betrachtet die Nationen, ihr törichten Menschen, und beobachte, du höchst böse Generation, und seid völlig verblüfft, habt schreckliche Angst! Denn Der Gott der Vergeltung ist aufgestanden, Der Gott der Herrlichkeit ist heraus gekommen!… Schaut, Ich bin aufgestanden in Meiner Rache, Ich bin herausgekommen, um zu vergelten, denn Ich habe über euch geblickt und Ich habe es gesehen! Ja, Ich habe eure Herzen gesehen, und Ich habe auf all eure Taten geschaut, ICH HABE ES GESEHEN! Denn nichts ist vor Meinen Augen verborgen, noch hören Meine Ohren schlecht.

Deshalb, sei bestürzt, du gefühllose Generation. All jene, die keine Barmherzigkeit gezeigt haben gegenüber ihrem Nächsten, seid entsetzt und zittert vor Angst vor der Empörung Des Herrn… Denn seht, Ich werde ein Feuer in euren Höfen entzünden, welches nicht gelöscht werden kann! Und es soll wüten, bis jede Abscheulichkeit verzehrt ist und jeder böse Weg vor Meinem Angesicht verschwindet! Lasst ihre Gesichter mit Ruß geschwärzt sein, lasst die Scharen in ihrer Müdigkeit fallen! Sagt Der Herr.

Denn wer kann den Tag des Herrn ertragen?! Wer ist in der Lage, dem Zorn Gottes zu entkommen, wenn er kommt? Wer hat die Ausdauer, ständig zu fliehen, ohne Ruhepause?… Doch jene, die auf den Herrn warten, werden ihre Stärke erneuern. Sie werden aufsteigen mit Flügeln wie die Adler, sie werden laufen und nicht müde werden, sie werden gehen und nicht schwach werden, wie es geschrieben steht.

Mein Volk, Tränen voller Sorgen erfüllen Meine Augen, während hinter ihnen feurige Flammen aufleuchten!… Denn Mein Gesicht ist rot vor Zorn, und Mein Herz brennt in der Tiefe Meiner Wut wegen dem, was Tag und Nacht vor Mir ist!… Verfolgung, Mord und Tod erfüllen jeden Winkel!… Seht, die Sünde, die aus den Herzen der Menschen hervorbricht, überwältigt das Land wie eine Flut.

Meine Leute werden getötet, ausgeweidet und durch die Strassen geführt und als Trophäen und Kriegsbeute aufgehängt, IM NAMEN DES GOTTES VON ABRAHAM, entsprechend dem Namen, wie Ich bei ihnen genannt werde. Doch Ich bin nicht ihr Gott. Und obwohl Ich der einzige Gott bin, ist Allah NICHT Mein Name! Denn dieser ‚Allah‘ ist kein Gott! Er ist ein Idol, das Werk von Menschen, geschrieben in einem Buch, ein Götzenbild!… Oh Söhne Ismaels, ihr seid alles Söhne des Verderbens geworden, adoptierte Kinder Satans, von welchem eure Religion hervorging. Euer Prophet wurde vom Teufel getäuscht, zu keiner Zeit hörte er Meine Stimme, Ich sandte keinen Boten zu ihm… Ihr seid alle getäuscht, Gefolgsleute Satans, Söhne Kains!

Habe Ich nicht Isaak erwählt und Ismael weggeschickt? Habe Ich nicht Isaak vor der Opferung bewahrt und das Lamm bereitgestellt? War Abrahams Gottesfurcht nicht vollkommen unter seinen Generationen? Doch ihr fürchtet Mich nicht, und für Mein Volk habt ihr keine Achtung übrig… Ist Israel in euren Augen ein selbstgeborener Sklave? Hat Jakob euren Besitz durch Verrat gestohlen? Oder seid ihr es, die ihr Erbe abgelehnt haben?

So seid ihr wie verwerfliches Silber für Mich und Israel wird unter den Nationen geschätzt werden! Und Er, der auf dem Thron Davids sitzt, wird für immer Herr über euch sein. Denn auf dem Berg Zion wird es Erlösung und Heiligkeit geben für Den Herrn! Die Nachkommen Isaaks werden eure Besitztümer bekommen, und das Haus Jakob wird über das Land herrschen, denn Mein Olivenbaum wird alle Nationen überschatten!… Gesegnet sind daher all jene, die von ihm essen und unter seinen Zweigen Schutz suchen.

Doch ihr denkt in eurem Herzen nur an Gewalt gegen euer Nächstes und ihr hegt mörderische Gedanken gegen euren eigenen Bruder! Seht, nur Hass erfüllt euer Herz, und Verachtung fliesst durch eure Venen wie Gift!… Ein wilder Mann ohne Gewissen! So hat eure Missetat nicht aufgehört, und eure Übertretung hat sich ins Unermessliche gesteigert! Denn es steht geschrieben… ‚Eure Hand wird sich gegen jedermann richten, und jedermanns Hand gegen euch.‘

Denn ihr seid voller Stolz, und euer Ego schwillt an wie das Wasser auf den gefluteten Feldern Ägyptens, und der Stolz eures Herzens hat euch massiv getäuscht. Deshalb werde Ich euch am Tag der Vergeltung trostlos zurücklassen. Und an dem Tag, an dem Meine Zeugen aufstehen, wird es über euch keinen Regen geben, weder den ersten noch den zweiten… Denn Ich bin gegen euch! Sagt Der Gott Jakobs.

Ich habe Meine Augen auf euch gerichtet, um euch zu schaden, und nicht, um Gutes zu tun! Denn Ich werde eure Vergeltungsmassnahmen ganz sicher über euren eigenen Kopf bringen und was ihr getan habt, wird auch mit euch geschehen! Soll Ich nicht das Land vor Mir erzittern lassen und euch aus den heiligen Ländern vertreiben, euch auseinander dividieren und euch euren Anteil unter denen zuteilen, die für den Zorn bestimmt sind? Denn Ich werde all eure mächtigen Kämpfer töten! Seht, Ich werde eurer Generation ein plötzliches Ende bereiten, so dass kein einziger Mann über zwanzig übrig bleibt! Denn Ich werde euer Land in die Trauer stürzen und all eure Frauen kinderlos zurücklassen!

Doch mit den Mühseligen und Beladenen, die euretwegen massiv bedrängt werden, werde Ich barmherzig sein. Denn aus ihrer Mitte werde Ich einen Rest hervorbringen. Ich habe die Herzen der Geschlagenen gesehen, und Ich kenne die Gedanken der Unterdrückten. Ich habe auf die Hoffnungslosen geschaut, die ihr von Geburt an gefangen gehalten habt. Ich weiss, wer sich nach Mir sehnt. Seht, auch Ich werde von Meinem Ort hervorkommen und sie befreien, ja, auch alle Gefangenen. Denn die Tränen Meiner Leute sind zahlreich wegen euch, und die Frauen unter euch weinen, weil ihr brutal seid, ihr Söhne Ismaels. So werde Ich sie aus eurer Hand befreien, und ihr werdet weggeschickt, denn ihr habt Mich nicht gekannt, sagt Der Herr.

O verachtenswerte Völker, tut Buße! Und kehrt um von diesem bösen Weg, den ihr gewählt habt!… Doch ihr wollt nicht umkehren, noch wollt ihr all diese Gräuel aufgeben!…

Denn ihr heckt ständig Böses aus gegen euren Bruder und eure Hände hören nicht auf, unschuldiges Blut zu vergiessen! Eure Werke sind ein fauliger Gestank in Meiner Nase, ein abscheulicher Klumpen unter der Haut, eine eiternde Wunde, die nicht geheilt werden kann!.. IHR SEID ALLE TOT IN MEINEN AUGEN!

Soll Ich es euch nicht zurückzahlen?! Ja, sogar doppelt?! Sagt der Herr euer Gott. Soll Ich nicht herunterkommen und euch in Stücke reissen, für das, was ihr getan habt? Sagt der Gott Israels. Soll Ich nicht euer Land zerstören und euer Volk Tag und Nacht verfolgen mit dem Klang Meiner Stimme? Soll Ich nicht schnell handeln und sie zu Pulver zermahlen unter den Füssen des Heiligen von Israel? Soll Ich nicht herunter kommen und sie verzehren und zerstören?

So wird es an jenem Tag geschehen… Ihr werdet fallen und nie wieder aufstehen, und es wird sein, als ob ihr nie gewesen wärt, spricht YaHuWaH, der einzige Herr der Heerscharen. Und es wird KEINE Götter mehr vor Mir geben! NIE MEHR soll irgendetwas, das von Menschenhand gemacht wurde, stolz vor Meinem Gesicht stehen!

Das sagt Der Herr, der Gott Israels… Mein Volk wird in jedem Winkel getötet. Seht, sie töten Meine Boten und reissen Meine Kleinen in Stücke, ohne Reue. Geliebte, was hätte Ich in euren Augen tun sollen? Was hätte Ich noch tun können?… ICH habe MEIN LEBEN für sie ausgegossen, doch sie weigern sich zu trinken! Mein Leib wurde für sie gebrochen und doch weigern sie sich, davon zu essen!

Denn Ich sage euch die Wahrheit, sie haben Mich komplett verlassen, MICH, die Quelle des lebendigen Wassers! Und für was, Geliebte? Für was? Seht euch an, was sie tun! Seht, wie sie gierig nach jedem verachtenswerten Wort und jeder verachtenswerten Tat gieren und ihren Bauch mit all diesen ekelhaften Speisen füllen und jede Abscheulichkeit begehen, die Ich ihnen befohlen habe, nicht zu tun! Sie sind ein abscheuliches Volk, eine höchst hinterlistige und böse Generation, wie es noch nie gesehen wurde!… Und doch liebe Ich sie immer noch.

Also darf Ich Meine Strafe nicht zurückhalten, und Meinem Urteil muss Genüge getan werden. Das Böse muss völlig vernichtet werden, es muss verzehrt werden und aus Meinem Blickfeld verschwinden. Denn wenn Ich nicht tue, was Ich in Meinem Herzen beschlossen habe, und wenn das, was in den Vorratskammern Meines Zorns aufgestaut ist, nicht ausgegossen wird, würde sich die Menschheit ganz sicher selbst zerstören und den Garten unbewohnbar machen.

Deshalb komme Ich mit einem grossen Trompetenstoss, um die Nationen aufzuwecken, um diese Welt in ihrem Kern zu erschüttern! Seht, Der Heilige wird mit einem lauten Befehl hinausrufen und das Licht dieser Welt wird genommen sein!… Die ganze Erde wird erschüttert werden, ein gewaltiges Erdbeben!… Der Zorn Des Lammes offenbart!

Jetzt hört das Wort Des Herrn, Jene, die sagen, dass sie Mein Volk seien, die aber nicht Mein Volk sind… Das sagt Der Herr… Schaut, Mein Name ist vergessen unter der Generation Meines Zorns, denn Meine Kinder haben Mich vergessen, Tage ohne Ende! Sogar Meine eigenen Leute, die fälschlicherweise sagen, dass sie Mein Volk seien, lügen, denn sie sind nicht Mein Volk! Denn Meine Wege sind ihnen ein Gräuel geworden, und sie werden Meinen Geboten nicht gehorchen, und auf Meine Stimme wollen sie nicht hören. Sie sind ein Volk der Täuschung, ein Volk mit zwei Gesichtern, das jedem unreinen Ding nachläuft. Denn sie sagen… ‚So wahr Der Herr lebt, wir sind frei, all diese Dinge zu tun’… Doch Ich werde sie ganz sicher dem Zorn übergeben! Und so wahr Ich lebe, sagt Der Herr, sie werden dem Tag Meines Zorns nicht entkommen!

Denn sie haben Meinen Namen verunreinigt und die Herrlichkeit Des Heiligen von Israel entweiht in den Augen der Menschen. Sie nehmen das, was richtig und gut ist und entweihen es, während sie fortfahren, Mich offen zu beschämen, zur Verwirrung vieler Gesichter… Deshalb bin Ich gegen sie! Schaut, Ich habe Mein Gesicht gegen sie gerichtet, auch gegen alle, die Meinen Namen lästern und Mein Wort zu ihrem eigenen Vorteil verderben! Denn sie haben Meine heiligen Dinge entweiht, und durch ihre Taten haben sie Schande über sich gebracht! So werde Ich sie weiterhin zurechtweisen, denn Ich bin gegen jedes ihrer Worte und Taten! Und wenn Ich sie züchtige, werde Ich nicht sparsam sein!

Seht, Ich bin gegen euch, ihr Kirchen der Menschen, denn Meine Wege sind euch ein Gräuel geworden! Ja, ihr verkündet es durch all eure schmutzigen Traditionen, die Ich hasse! Und durch jede verdorbene Lehre, die ihr hochhaltet, richtet ihr euer Gesicht gegen Mich!…

Seht, durch alles, was ihr sagt und tut, wird eure Rebellion offen sichtbar! Eure Unreinheit ist klar zu sehen!… So sind eure Wege abscheulich geworden für MICH! Sagt Der Herr.

Deshalb werde Ich euch ganz sicher korrigieren und eine rasche Züchtigung über euch bringen, ja, Vergeltung für all eure bösen Taten, die veranlasst haben, dass Mein Name unter den Völkern gelästert wird! Denn mit einer starken Hand und einer harten Zurechtweisung werde Ich euch zur Umkehr veranlassen und euch von euren Sünden erlösen…

Schaut, mit vielen starken Worten und einer ausgestreckten Hand werde Ich euch demütigen! Wie ein mächtiger Wind die Äste abbricht und ein Wirbelsturm die hohen Bäume umstösst, so wird der Klang Meiner Stimme euch brechen und die Stärke Meiner Hand euch demütigen am Tag Des Herrn! Mit einem grossen Schlagen, in diese und jene Richtung, werdet ihr in Stücke gebrochen werden! Schaut, die Welt wird auf den Kopf gestellt in Meinem Zorn und die Nationen werden auf die Seite kippen unter dem Gewicht Meiner Strafe! Sagt Der Herr. Denn Ich habe es gewiss verkündet und Ich werde es auch vor den Augen dieser arroganten und höchst bösen Generation ausführen! DENN ICH BIN DER HERR!

Denn Viele haben die Hure gespielt, Viele haben sich selbst als Autorität unter den Menschen aufgestellt und sprechen so, als ob sie Gott wären, den Willen Des Herrn verkündend mit vielen erhabenen und eitlen Reden. Ja, mit einer grossen Anzahl von Worten sprechen sie, als ob Ich sie gesandt hätte. Ja, sie sprechen in Meinem Namen, obwohl NICHT EINER VON IHNEN Meine Stimme gehört hat, noch habe Ich sie gesandt! Deshalb habe Ich ihre Reden gezählt und Mich an jedes ihrer unnützen Worte erinnert, die Ich ihnen angerechnet habe!

Doch Meine Leute schämen sich überhaupt nicht für ihre Vergehen, noch werden sie Meinen Worten Beachtung schenken, die Ich zu dieser Generation gesprochen habe, noch sind sie gewillt, sich von ihren sündigen Wegen abzuwenden!… Denn Meine Leute sündigen fortwährend und rebellieren immer gegen Mich!… Deshalb sind sie NICHT Mein Volk, sagt Der Herr.

Seht, einmütig verfolgen sie Meine Propheten und verleumden Meine Boten! Seht, sie kämpfen gegen Mich in ihrem eigenen Namen und sagen… ‚Wir werden gerechtfertigt sein in unserem Handeln, wenn Der Herr kommt, um diese Boten zu bestrafen und es diesen falschen Propheten zurück zu zahlen. Denn wir hassen den Klang ihrer Stimmen und ihre Worte quälen uns ohne Grund.‘

Deshalb sagt Der Herr… Ich bin in der Tat herausgekommen, um zu strafen. Ich bin wirklich heruntergekommen, um zurück zu zahlen. Jedem entsprechend seinen Worten, die er gegen Mich und Meine Boten gesprochen hat. Jedem entsprechend seinen Taten, die er gegen Mich und Meine Propheten begangen hat! Denn sie provozieren Mich mit ihren Worten, und durch ihre Taten haben sie Meinen Zorn angefacht! …

Sie haben die Quelle des lebendigen Wassers verlassen und wollen nicht mehr trinken, noch werden sie es schlucken! Sie treten die Rechtschaffenheit mit Füssen und verwandeln Gerechtigkeit in Wermut! Denn sie hassen Jene, die die Zurechtweisung des Herrn überbringen und verabscheuen Jene, die eine wahre Botschaft von Gott sprechen! Seht, sie treten auf Jene, die gerecht leben und meiden Jene, die die Gebote Des Herrn befolgen!… Schaut, sie steinigen ihre eigenen Brüder und verletzen ihre eigenen Schwestern mit ihren Worten.

Deshalb werden sie Mich in Meiner Bitterkeit kennen lernen. Denn Ich hasse all ihre prunkvollen Häuser, Ich verabscheue all ihre heiligen Versammlungen, und ihre Feste schmecken Mir nicht. Ihre Traditionen sind Mir ein Gräuel, und ihre Feiertage verachte Ich in Meinem Eifer.

Wenn Ich also Meine Hand gegen sie ausstrecke und Meine Stimme gegen ihre Gemeinden erhebe, werden sie fallen. Sie werden die ersten unter Jenen sein, die fallen, sagt Der Herr. Sagt Mir, mit welchen Mitteln werden sie wieder aufstehen? Denn es wird keinen Ort geben, der nicht verwüstet wird, keinen Ort, der nicht von Plagen und Hungersnot heimgesucht wird! Zerstörung und Katastrophen werden das ganze Land überwältigen! Sagt Der Herr.

Seht, was für ein obszönes Ding dies ist vor Meinen Augen! Was für ein schrecklicher Klang ist in Meine Ohren gedrungen! Was für ein abscheulicher Anblick bietet sich da unter diesen Menschen, die NICHT Mein Volk sind! Was für ein schreckliches Spucken wird von dieser modernen Generation hervorgebracht!… MEIN NAME WIRD GELÄSTERT WEGEN IHNEN! In der ganzen Welt wird Mein Name verachtet und als Fluch benutzt! Er wird wie eine Abscheulichkeit behandelt, die beleidigt, eine Sache, die verworfen und vergessen werden soll, ein Name, der nicht erwähnt werden darf!

Seht, auch jene in den Kirchen der Menschen haben sich bemüht, Den Heiligen von Israel nach ihrem eigenen Bild zu erschaffen und haben Ihn mit täuschenden Händen geformt, zu ihrem eigenen Schmerz!… Ein geformtes Idol, ein geschnitztes Bild, dem sie einen Namen gegeben haben, um ihre Schuld zu verbergen, ENTHEILIGUNG! Sogar den Namen, nach dem sie benannt sind, GESETZLOSIGKEIT! Denn sie entschuldigen die Sünde im Namen Des Heiligen und verlassen Meine Gebote und jede Meiner Anordnungen im Namen des Messias, des Gerechten! Sie sind ein verunreinigtes Volk, das zurück gewiesen wird, bis die Zeit sich ändert! Und entsprechend dem, was ihre eigenen Herzen offenbaren, werde Ich mit ihnen umgehen, denn sie zeugen gegen sich selbst! Sagt Der Herr… Denn sie haben Mich nicht erkannt, noch sehe Ich von Mir selbst in ihnen!

Ja, mit ihrem Herz und ihren Taten zeugen sie immer gegen sich selbst. Denn in ihren Herzen sagen sie… ‚Schaut uns an, seht, wie wir in unseren eigenen Augen gerecht geworden sind.‘ Auch durch alles, was sie sagen und tun, erklären sie… ‚Wir haben das Gesetz des Vaters verlassen, im Namen des Sohnes – ja, ER hat es uns ermöglicht, dies zu tun. Und mit Seiner Erlaubnis geben wir all Seine Satzungen auf und ignorieren jede Seiner Anordnungen, damit wir den Namen des lebendigen Gottes ohne Unterlass beschmutzen können.‘

TÖRICHTE KINDER, KRANKE UND FURCHTBARE GENERATION, IHR SEID ALLES GEFANGENE! Keiner von euch ist frei! Seht, ihr habt das Dokument eurer eigenen Urteile unterschrieben, die heftig sein werden! Seht, ihr bleibt auf der Seite eures eigenen Urteils und nickt zustimmend mit dem Kopf! Deshalb wird euer Urteil entsprechend der Zahl eurer Kirchen ausfallen, und entsprechend der Zahl eurer Ehebrüche wird eure Strafe sein, du Hurenhaus und ihr Töchter der Unzucht!… Und die Härte wird entsprechend der Worte aus eurem eigenen Mund ausfallen und entsprechend DIESEM Wort, welches ihr zurückgewiesen habt, wird die Länge eurer Läuterung bemessen sein! Ich werde den Stab nicht auslassen, noch wird die Kraft Meines Arms zurückgehalten werden in Meiner Disziplinierung!

Deshalb sagt Der Herr gegen jeden verdorbenen Baum, der faule Früchte trägt und Meine Leute verlockt, davon zu essen, damit sie ihre Hand ausstrecken in ihrer Rebellion gegen Den Herrn… Schaut, ihr habt euch selbst mit einem Anderen verbunden und ihr habt euch entschieden, auf seinen Wegen zu wandeln. Ja, ihr seid alles Kinder eures Vaters, des Teufels, geworden!.. Deshalb wird alles, was ihr verborgen haltet und im Dunkeln mutmasst, für alle sichtbar werden, denn der Tag wird es ganz gewiss verkünden! Und alles, was ihr aufgebaut habt, wird einstürzen, all eure Werke werden brennen und mit einem grossen Krachen werdet ihr umgehauen werden! Sagt Der Herr in Seiner Empörung.

Meine geliebten Kinder, warum zerreisst ihr das Herz Gottes? Denn ihr habt ganz sicher das Herz Meines Fleisches zerrissen, mit welchem Ich euch über alle Massen geliebt habe!… Denn ihr wart betrügerisch, und durch Verrat habt ihr Meine Kinder in die Irre geführt!… Und für welchen Preis? Für welchen Gewinn?!

Das sagt Der Herr… IHR HABT MICH VERLEUMDET! Und ihr habt gegen Meine Boten und Meine Diener, die Propheten, die Ich selbst zu euch gesandt habe, viele böse und falsche Anschuldigungen vorgebracht. Seht, ihr beschuldigt eure Brüder Tag und Nacht! Denn Ich habe auf den Zorn in eurem Herzen geblickt, durch den ihr versklavt seid. Ich habe eure bittere Unwissenheit und Ignoranz und all eure verdorbenen Gedanken und Begierden gesehen… Und Ich habe euren Hochmut gesehen, wie er eure stolzen Herzen durchtränkt!

Ja, Ich habe über euch geblickt, ihr Kirchen der Menschen. All ihr ‚Christen‘, die gegen Mich kämpfen, hinausgehend und hereinkommend, immer neue Wege suchend, um Meine Propheten zu steinigen und Meine Diener, die Auserwählten, zu verfolgen! Ich habe gesehen, was in euch vor sich geht, und oh, was für ein Anblick, ja, was für eine obszöne Sache dies vor Meinem Gesicht ist!… DÄMONEN, die hinausgehen und hereinkommen! Dämonen, die in den Kirchen der Menschen Zuflucht finden! Soll Ich sie nicht niederreissen? Soll Ich nicht vergelten? Soll Ich nicht jede verunreinigte Zufluchtsstätte zerstören und jede Stadt überwerfen, die sich gegen Mich erhebt?

Seht, Mein Herz ist sehr schwer aufgrund all dieser Menschen, die nach dem Namen des Gesalbten benannt sind… Doch sie hören nicht auf, Mich zum Zorn zu provozieren! Sie sind betrunken, ihr eigener bitterer Wein hat sie entflammt! Schaut, sie sind begierig, das zu tun, von dem Ich gesagt habe, dass sie es nicht tun sollen – ja, sie lieben es, in dem zu schwelgen, was gegen Mich ist!

Denn sie laufen in ihre Häuser, die fälschlicherweise nach Meinem Namen benannt sind, um jeden Redner anzuhören, der durch Verrat hereinkommt und in ihrem eigenen Namen zu ihnen spricht! Sie rennen, setzen sich hin und spitzen ihre Ohren, um irgend etwas zu hören, damit sie ihre bösen Taten rechtfertigen können, um ihre juckenden Ohren zu beruhigen, damit sie weiter fröhlich in ihren Sünden schwelgen können, während sie versuchen, andere in ihre Rebellion hinein zu ziehen!

SEHT, ICH BIN GEGEN SIE! Ich bin gegen jeden Mann und jede Frau, die versuchen, ihren eigenen Namen zu erhöhen, indem sie sagen… ‚Der Herr hat mich gesandt‘ und ‚Es ist der Wille Des Herrn, es ist der Wille Des Herrn – hört, was Der Herr für uns will!‘ Ich bin gegen alle, die in Meinem Namen Stolpersteine vor die Füsse Meiner Leute legen und Meine Worte verdrehen, um die Verfolgung Meiner Diener und Meiner Boten fortzusetzen! Seht, Jene, die MEINER Braut Böses wünschen, werden verwundert und ganz allein zurückgelassen werden in ihrem Aufruhr!

Sie werden niedergebeugt werden, mit gebeugtem Rücken, und hinausrufen… ‚Wann bin ich eine Hure geworden? Wann habe ich mich von meinem Ehemann entfremdet? Wie kommt es, dass ich nun in all diese Strafe hineingeraten bin? Bin ich nicht eine Königin, weil ich getan habe, was recht ist? Denn ich habe den Namen des Herrn und Sein Wort verteidigt und viel Zuwachs bekommen… Seht all diese an meiner Seite. Doch hier sitze ich in meinem Verderben, in der Pfütze meiner eigenen Tränen… Oh Herr, warum hast du mich verlassen? Warum verfolgt mich jetzt der Tod wie eine Beute?‘

Mein Name ist YAHUWAH! Doch ihr Kinder in den Kirchen habt Mich nicht gekannt. Ihr habt Mich in der Tat verlassen, Tage ohne Ende… Seht, Mein Name ist Gericht und Zorn! Doch ihr Kinder des Ungehorsams fürchtet Mich nicht… Mein Name ist YAHUSHUA, Barmherzigkeit und grosse Liebe! Doch ihr, die ihr Meine Braut hättet sein sollen, lehnt Mich ab und ihr habt Mich nicht auf Meine Wange geküsst.

Und wenn ihr Meine Braut seid, warum habt ihr euch Mir nicht hingegeben und Meinen Namen angenommen und in freudiger Erwartung verkündet, dass ihr Mir gehört? Doch ihr schämt euch wegen Mir und ihr weigert euch, in Mein Gesicht zu schauen, denn wie Ich bin, so werde Ich sein, und das gefällt euch überhaupt nicht. Denn ihr zieht das Gesicht eures geformten Bildes vor und ihr habt euch in eure Götzenbilder verliebt, und so lebt ihr von eurem Gott entfremdet… Ihr seid weit entfernt!

Deshalb ist das Gesicht eures Ehemannes von euch abgewandt, denn ihr habt nicht aufgehört, die Hure zu spielen mit vielen Liebhabern! Ja, mit vielen Tränen hat Er die Tür für euch verschlossen, bis die Zeit sich ändert… Kehrt zu Mir zurück, Meine Kinder! Kommt zu Mir an diesem Tag und trocknet Meine Tränen! Denn Mein Herz ist schwer wegen euch, Ich bin niedergeschlagen euretwegen! Tränen strömen über Meine Wangen und fallen schwer auf die Erde, eine sehr bittere Wehklage! Denn Ich, ja Ich habe euch geliebt! Sagt Der Herr.

Ruft deshalb hinaus, und Ich werde euch Meine Leuchttürme senden. Seht, durch ihre Hand habe Ich euch schon oft zugerufen. Ja, es sind die genau Gleichen, über die eure Herzen ergrimmt sind, dieselben, durch die ihr diese Worte von neuem empfangen werdet, ja das Wort aus Meinem Mund. Denn Ich bin nicht ohne Erbarmen.

Und wenn Ich auch euren Häusern ein Ende bereite, so werde Ich euch kein komplettes Ende bereiten. Und obwohl Ich euch breche und ihr euch im Tod hinlegt um Meines Namens willen, so werde Ich euch doch nicht ganz verlassen wie die Gottlosen. Denn sie werden in die ewige Finsternis eintreten, in eine Leere des leblosen Nichts, für immer. Nein, Ich werde euch nicht den Würmern überlassen, die euch auffressen, und euer Fleisch nicht verwesen lassen, noch wird irgend jemand auf eure Leichen treten…

Seht, Ich werde euch zu Mir holen, und ihr werdet auf Meinem Schoss viele Tränen vergiessen, bis eure Seele verstummt und ihr geheilt seid. Und nie wieder werdet ihr auf den Wegen der Welt und der Menschen wandeln, noch im Bösen zu eurem eigenen Schmerz. Ihr werdet euch nie wieder von Mir entfernen, und in MEINEM Leben werdet ihr an allen Tagen wandeln, bis die Zeit jede Bedeutung verloren hat… Ja, für immer und ewig, Lieder singend zum Lob Meiner Herrlichkeit!

Und ihr werdet Meine Freude sein, sagt Der Herr, der euch erschaffen hat, ja Er, der euch mit Meinem eigenen Blut erkauft hat. Denn wie der Sohn eins ist mit dem Vater und der Vater mit dem Sohn, so werdet ihr eins sein in Ihm und Er in euch, für immer. So wie es geschrieben steht, so wird es sein… ‚Ich werde in ihnen wohnen und unter ihnen wandeln. Ich werde ihr Gott sein, und sie werden Mein Volk sein… Amen.‘

Deshalb soll diese Trompete, die zu den Sieben gehört und auch die Siebte ist, laut geblasen werden, bis zu jener Zeit… Dann müssen alle auf Meinen Befehl hin stille werden und Platz machen für die Nächste… ICH BIN DER HERR.

<= 88. Kommt heraus aus ihnen und Ich werde euch empfangen
@ VOLUME 7
=> 90. Der Heilige Ort

flagge en  Christians, Jews & Muslims… Wake up and listen!

Christians, Jews & Muslims… Wake up and listen!
This is the last Trumpet before the Time

October 21, 2010 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy during an Online Fellowship, for all Those who have Ears to hear

Thus says The Lord God… The trumpet I am blowing is revealed to the wise and enters into the heart of the humble, causing the penitent to shudder and the rebellious to burn with contempt. It is a trumpet of old, yet remains the trumpet of this time also. For My servant is soon entering his seventh year, and My Word and this Trumpet soon after. Lo, it is the seventh, and shall be blown for seven without ceasing, even as these seven sound continuously before the time… Behold, is it not also that which I have revealed, which remains holy in My eyes; the fulfillment which has been long, followed by three which shall come in rapid succession, the fulfillment thereof short yet everlasting, even as the seventh with an eighth yet to come?

Therefore, thus says The Lord… I have trumpeted the call to awake, yet who has heard My call? Who has given heed and walked according to the will of The Lord?…

Wicked and slothful generation! DEAF CHILDREN! You have forsaken Me, for you have filled this world with every kind of evil! Behold, you have reached new heights in wickedness! Thus I must blot out the kingdoms of men, I must wipe them away and cast them from My sight, forever! Never again shall they arise, never again shall the nations do evil in My sight! Never again shall they walk proudly, shaking their fists toward heaven in their self-proclaimed glory! Never again shall they revel in all these perversions and practice all these abominations, seeking always to satisfy their ever-increasing lusts, as they pursue evil gain! FOR I AM THE LORD, AND I HAVE SEEN IT!

Therefore I shall speak, and this trumpet shall sound continually until the time; and when it is finished, another shall sound… And oh what a cry shall be heard! Oh what bitter weeping shall fill the streets!… And like the sound of a plague of locusts devouring every green thing, so shall the sound of gnashing teeth devour the air. Behold, it shall break out in every corner, with a great noise!…

Yet I shall continue to speak, and in My hot displeasure I shall pronounce judgment upon them!… And whether they will hear, or whether they will forbear, the voice of YaHuWaH shall be heard!

For I tell you the truth, this trumpet before you is but the beginning, a whisper from The Almighty, a still small voice spoken in the ear. For the day is coming quickly when I shall speak My name aloud, behold, I shall open My mouth and into the air I shall speak, and the heavens shall tremble and the earth shall shake violently! For none in the earth know Me; not one sees Me as I truly am… Yet all shall know Me! For by My judgments they shall know, and in My Mercy they shall see! Says The Holy One, The God of Israel, The God of power and fierce jealousy, The God who has come forth from His sanctuary to punish!… The God of Judgment!

Behold, The Mighty One of Jacob has spoken in His authority, yet few have given heed, few have bowed down to give Me glory, few have cupped the ear. Therefore I shall speak louder, and the sound of My voice shall increase throughout the earth, and the days shall be turned into darkness, before the Great and Terrible Day of The Lord.

For in My anger I shall turn My face against this awful generation, and in the fierceness of My wrath I shall bring down My hand hard upon all peoples of the earth!… And all these tall mountains shall crumble under the weight of My presence, and all these lofty hills shall be bowed down! Behold, the giants shall fall! Says The Lord. They shall be crushed beneath the weight of their fallen riches! Says The Almighty.

Therefore look among the nations, O foolish people, and watch, O most wicked generation, and be utterly astounded, be horribly afraid! For The God of Recompense is risen up, The God of Glory is come out!… Behold, I am risen up in My vengeance, I am come out to repay, for I have looked and I have seen! Yes, I have beheld your hearts and I have looked upon all your doings, and I HAVE SEEN IT! For nothing is hidden from My eyes, neither are My ears dull in hearing.

Therefore be dismayed, O unfeeling generation. Be dismayed, all you who have shown no mercy toward your neighbor, and tremble in fear at the indignation of The Lord… For behold, I shall kindle a fire in your courts that can not be quenched! And it shall rage, until every abomination is consumed and every wicked way perishes from before My face! Let their faces be blackened with soot, let the multitudes fall in their weariness! Says The Lord.

For who can endure the Day of The Lord?! Who is able to escape the wrath of God when it comes?! Who has the stamina to flee continually, without respite?!… Yet those who wait upon The Lord shall renew their strength; they shall mount up with wings like eagles, they shall run and not be weary, they shall walk and not faint, as it is written.

My people, tears of great sorrow fill My eyes, as flames of fire are shown up behind them!… For My face is crimson with fury, and My heart burns in the depths of My rage, for that which is before My eyes day and night!… PERSECUTION, MURDER and DEATH fills every corner!… Behold, sin overtakes the land as a flood, bursting forth from the HEARTS OF MEN

My people are slain and disemboweled and paraded through the streets, hung upon the walls as trophies and spoils of war, IN THE NAME OF THE GOD OF ABRAHAM, according to the name by which I am called among them. Yet I am not their God. And though I AM, even God alone, Allah is NOT My name! For this ‚allah‘ is no god! He is an idol, the works of men written in a book, a graven image!… Oh sons of Ishmael, you have all become sons of perdition, adopted children of satan, from which your religion came forth. Your prophet was deceived by the devil; at no time did he hear My voice, I sent no messenger to him… You are all deceived, acolytes of satan, sons of Cain!

Did I not choose Isaac and sent Ishmael away? Did I not preserve Isaac from sacrifice, and provide The Lamb? Was not Abraham’s fear of The Lord perfect among his generations? Yet you do not fear Me, and for My people you have no regard… Is Israel a homeborn slave in your eyes?! Did Jacob steal your possession by treachery?! Or is it you who have rejected your inheritance?!

Thus you are as reprobate silver to Me, and Israel shall be treasured among the nations! And He who sits upon the throne of David shall be Lord over you, forever; for on Mount Zion there shall be deliverance and holiness to The Lord! The descendants of Isaac shall possess your possessions, and the house of Jacob shall rule the land, for My Olive Tree shall overshadow all nations!… Blessed, therefore, are all those who eat of it and seek shelter beneath its branches.

Yet you only conceive violence in your heart against your neighbor, and murderous thoughts against your own brother! Behold only hate fills your heart, and abhorrence runs through your veins like poison!… A wild man without conscience! Thus your iniquity has not ceased, and your transgression is increased beyond measure! For it is written… ‚Your hand shall be against every man, and every man’s hand against you.‘

For you are full of pride, and your ego swells like water upon the flood plains of Egypt, thus the pride of your heart has greatly deceived you. Therefore I shall leave you desolate in the Day of Recompense. And in the day My witnesses stand up, upon you there shall be no rain, neither the former nor the latter… FOR I AM AGAINST YOU! Says The God of Jacob.

I have set My eyes upon you for harm, and not for good! For I shall surely return your reprisal upon your own head; and as you have done, so shall it be done to you! Shall I not cause the land to tremble before Me and sift you from the holy lands, dividing you asunder, allotting you your portion among those appointed to wrath?! For I shall surely slay all your mighty men of battle! Behold, even I shall bring your generation to a sudden end, leaving not one male among you above twenty years of age! For I shall surely turn your land into mourning and leave all your women childless!

Yet among the heavy-laden, those who are severely oppressed because of you, I shall have mercy; for from among them I shall bring forth a remnant. For I have seen the hearts of the battered, and I know the minds of the oppressed; I have looked upon those with no hope, of whom you held captive from birth; I know who longs for Me. Behold, even I shall come forth from My place and deliver them, even every captive. For the tears of My people are great because of you, and the women among you weep because you are brutish, O sons of Ishmael. Thus I shall deliver them from your hand, and you shall be sent away, for you have not known Me, says The Lord.

O despicable peoples, repent! And turn back from this wicked way you have chosen!… Yet you will not turn, nor will you forsake all these abominations!…

For you do continually plot evil against your brother, and your hands do not cease from shedding innocent blood! Your works are a foul stench in My nostrils, a detestable lump under the skin, a putrefying sore that refuses to be healed!… YOU ARE ALL DEAD IN MY EYES!

Shall I not repay you for all these things?! Even double?! Says The Lord God. Shall I not come down and tear you to pieces, for what you have done?! Says The God of Israel. Shall I not destroy your lands, and persecute your people with the sound of My voice, day and night?! Shall I not move swiftly, and grind them to powder beneath the feet of The Holy One of Israel?!… Shall I not come down and consume and destroy?!

Thus it shall come to pass in that day… You shall fall, never to rise again, and it shall be as though you had never been, declares YAHUWAH The Only Lord of Hosts. And NO MORE shall there be any gods before Me! NO MORE shall anything, made by the hands of men, stand proudly before My face!

Thus says The Lord God of Israel… My people are slain in every corner; behold, they murder My messengers and tear My little ones to pieces, without remorse. Beloved, what would you have Me do? What more could I have done?… I POURED OUT MY LIFE FOR THEM, yet they refuse to drink! My body was broken for them, yet they refuse to eat!

For I tell you the truth, they have utterly forsaken Me, ME, The Fountain of Living Waters! And for what, beloved? For what? Look at what they do! Look how they greedily lust after every contemptible word and deed, filling their bellies with all this disgusting food, performing every abomination which I commanded they shall not do! They are a vile people, a most deceitful and wicked generation, the likes of which has never been seen!… Yet I love them still.

Even so, I must not withhold My punishment, and My judgment must be satisfied; evil must be utterly destroyed, it must be consumed from before My face. For if I do not do that which I have purposed in My heart to do, and if that which is stored up in the storehouses of My wrath is not poured out, mankind would surely destroy themselves by their own hand, leaving the garden uninhabitable.

Therefore I am come with a great trumpet blast, to awaken the nations, to shake this world to its core! Behold, The Holy One shall shout with a loud command, and the light of this world shall be taken!… The whole earth shall be shaken, a mighty earthquake!… The Wrath of The Lamb revealed!

Now hear the Word of The Lord, those who say they are My people who are not My people… Thus says The Lord… Behold, My name is forsaken among the generation of My wrath, for My children have forgotten Me days without end! Even My own people, who say falsely that they are My people, do lie; for they are not My people! For My ways have become an abhorrence to them, nor will they obey My Commandments, and to My voice they refuse to listen. They are a people of deceits, a people of two faces, who run after every unclean thing. For they say… ‚As The Lord lives, we are delivered to do all these things’… Yet I shall surely deliver them to wrath! And as I live, says The Lord, they shall not escape the Day of My Anger!

For they have polluted My name, and desecrated the glory of The Holy One of Israel in the eyes of the people; taking that which is right and good and profaning it, as they continue to put Me to an open shame, to the confusion of many faces!… Therefore I am against them! Behold, I have set My face against them, even against all who blaspheme My name and corrupt My Word for their own gain! For they have profaned My holy things, and by their doings have they brought shame upon themselves! Thus I shall continue to rebuke them, for I am against their every word and deed! And when I discipline them, I SHALL NOT SPARE!

Behold, I am against you, O churches of men, for My ways have become an abhorrence to you! Yes, you proclaim it by all your filthy traditions, of which I hate! And by every corrupt doctrine you uphold do you set your faces against Me!…

Behold, by all you say and do is your rebellion put on open display! Your uncleanness is clearly seen!… Thus YOUR ways have become an abhorrence to ME! Says The Lord.

Therefore, I shall surely correct you and bring upon you swift discipline, even recompense for all your evil deeds, in where you have caused My name to be blasphemed among the nations! For with a strong hand and a firm rebuke shall I turn you back from your ways, and recover you from your transgressions…

Behold, with many strong words and a stretched out hand shall I abase you! As a mighty wind breaks off the branches and a swirling wind topples the tall trees, so shall the sound of My voice break you and the strength of My hand humble you in the Day of The Lord! With a great thrashing, this way and that, shall you be broken in pieces! Behold, the world shall be turned upside down in My fury, and the nations shall fall on their side under the weight of My punishment! Says The Lord. For I have surely declared it, and I also shall bring it to pass, even before the eyes of this arrogant and most wicked generation! FOR I AM THE LORD!

For many have played the harlot, many have set themselves up as an authority among men, even to speak as though they were God, proclaiming the will of The Lord with many lofty and vain speeches. Yea, with a great multitude of words they speak as though I had sent them; yes they speak in My name, though NOT ONE OF THEM has heard My voice, nor did I send them! Therefore, I have numbered their speeches and remembered their every idle word, which I have accounted against them!

Yet My people are not at all ashamed of their offenses, nor will they give heed to My words, which I have spoken to this generation, nor are they willing to turn from their sinful ways!… For My people do continually transgress, and do always rebel against Me!… Thus they are NOT My people, says The Lord.

Behold, in one accord they persecute My prophets and slander My messengers! Lo, they fight against Me in their own names, saying… ‚We shall be justified in our actions, when The Lord comes to punish these messengers and repay these false prophets; for we hate the sound of their voices, and their words torment us without cause.‘

Therefore, thus says The Lord… I am indeed come out to punish, I am indeed come down to repay; each one, according to their words which they have spoken against Me and My messengers; each one, according to their deeds which they have committed against Me and My prophets! For they provoke Me with their words, and by their deeds have they brought My anger to the full!…

They have forsaken The Fountain of Living Waters and want no more to drink, neither will they swallow! They cast down righteousness to the earth and turn justice to wormwood! For they hate the one who brings The Lord’s Rebuke to the gate, and abhor the one who speaks a true message from God! Lo, they tread upon those who walk uprightly and shun those who obey The Lord’s commands!… Behold, they stone their own brothers and injure their own sisters with their words.

Therefore, they shall come to know Me in My bitterness. For I hate all their lavish houses, I detest all their sacred assemblies, nor do I savor their feasts; their traditions are an abhorrence to Me, and their holidays I despise in My zeal.

Thus when I stretch out My hand against them, and lift up My voice against their congregations, they shall fall; even they shall be the first among those who fall, says The Lord. Tell Me then, by what means shall they rise again? For there shall be no place that is not made desolate, no place which is not consumed by plague and famine! There shall be no open place, for destruction and calamity shall overtake the whole land! Says The Lord.

Behold, what an obscene thing this is before My eyes! What a horrible sound has entered My ears! What a detestable sight is on display, amongst this people who are NOT My people! What an awful spewing is brought forth from this modern generation!… MY NAME IS BLASPHEMED BECAUSE OF THEM! In all the world My name is despised and used as a cursing! It is treated like an abomination which offends, a thing to be cast off and forgotten, a name which shall not be mentioned!

Behold, even these among the churches of men have endeavored to make The Holy One of Israel in their own image, molding Him by deceitful hands, to their own hurt!… A molded idol, a graven image, which they have given a name to hide their guilt, DESECRATION! Even the very name for which they are called, LAWLESSNESS! For they excuse sin in the name of The Holy One, and forsake My Commandments and My every decree in the name of The Messiah, The Righteous One! They are a polluted people, rejected, until the time be changed! And according to that which their own hearts reveal shall I deal with them, for they testify against themselves! Says The Lord… For they have not known Me, neither do I see of Myself in them!

Yes, by their hearts and by their doings they do always testify against themselves. For in their hearts, they say… ‚Look upon us, see how we have become righteous in our own eyes.‘ Even by all they say and do, they declare… ‚We have forsaken The Law of The Father, in the name of The Son; yes, HE has made it possible for us to do so. And by His permission do we forsake His every statute, and ignore His every decree, that we may pollute the name of The Living God without ceasing.‘

FOOLISH CHILDREN, DISEASED AND AWFUL GENERATION, YOU ARE ALL CAPTIVES! None of you are set free! Lo, you have signed the document of your own sentences, which shall be severe! Behold, you remain on the side of your own judgment, nodding your heads in agreement! Therefore, according to the number of your churches shall be your judgment; and according to the number of your adulteries shall be your punishment, O house of harlots, O daughters of fornication!… And according to the words of your own mouths shall be the severity; and according to THIS word, which you have rejected, shall be the length of your refinement! Behold, I shall not spare the rod, nor shall the strength of My arm be held back in My discipline!

Therefore, thus says The Lord against every foul tree which bears rotten fruit, enticing My people to eat, that they might stretch out their hand in rebellion against The Lord… Behold, you have joined yourselves to another, and in his ways you have chosen to walk; yes, you have all become the children of your father, the devil!… Thus all you keep hidden and surmise in the dark shall be put on open display, for the Day shall surely declare it! And all you have built shall crumble, all your works shall burn, and with a great crash shall you be cut down! Says The Lord in His indignation.

My beloved children, why do you rend the heart of God?! For you have surely torn the heart of My flesh, by which I have loved you beyond compare!… For you have dealt with Me deceitfully, and by treachery you have led My children astray!… And for what price? For what gain?!

Thus says The Lord… YOU HAVE SLANDERED ME! And have brought against My messengers and My servants, the prophets, which I Myself have sent to you, many evil and false accusations; behold, you accuse your brethren day and night! For I have looked upon the fury of your hearts, by which you are enslaved; I have beheld your bitter ignorance and all your perverse thoughts and desires… And I have seen your arrogance, how it overflows your pride-ridden hearts!

Yes, I have looked upon you, O churches of men, all you ‚Christians‘ who fight against Me, going out and coming in, seeking always new ways to stone My prophets and persecute My servants, the elect! I have seen that which dwells within you, and oh what a sight I have seen, what an obscene thing this is before My face!… DEMONS going out and coming in! DEMONS finding sanctuary in the churches of men! Shall I not tear down?! Shall I not repay?! Shall I not destroy every polluted sanctuary and overthrow every city, which stands proud against Me?!

Lo, My heart is very heavy over all these people, called by the name of The Anointed One… Yet they do not cease from arousing Me to anger! They are drunken, their own bitter wine has inflamed them! Behold, they are eager to do that which I have said they shall not do; yes, they love to indulge in that which is against Me!

For they run to their houses, which are falsely called by My name, to hear every speaker which comes in by treachery, speaking to them in their own names! They run and sit down, and cup their ears to listen, that they might hear just one tittle to justify their evil deeds, to soothe their itching ears, so they may continue to dwell gladly in their transgressions, as they seek to coax others into their rebellion!

BEHOLD, I AM AGAINST THEM! I am against any man or woman who seeks to uplift their own name, saying… ‚The Lord has sent me‘, and, ‚It is The Lord’s will, it is the will of The Lord; hear what The Lord wills for us!‘ I am against all who place stumbling blocks before the feet of My people, in My name, twisting My words to perpetuate persecution toward My servants and My messengers!… Behold, those who wish ill upon MY Bride shall be left in astonishment, left all alone in their turmoil!

They shall be bowed down, with their backs bent, crying out… ‚When did I become a harlot? When did I become estranged from my Husband? How is it I am now come into all this punishment? Am I not a queen, having done that which is right? For I have defended the name of The Lord and His Word, and received much gain… Look at all these on my part. Yet here I sit in ruin, in a puddle of My own tears… O Lord, why have you forsaken Me? Why does death now stalk me as the prey?‘

My name is YAHUWAH! Yet you children in the churches have not known Me. Indeed you have forsaken Me, days without end… Behold, My name is Judgment and Wrath! Yet you children of disobedience do not fear Me… My name is YAHUSHUA, Mercy and Great Love! Yet you who were to be My bride refuse Me, neither have you kissed Me upon My cheek.

And if you are My bride, why have you not given yourself to Me and taken My name, proclaiming you are Mine in joyful expectation? Yet you are ashamed of Me and refuse to look upon My face, for as I am so shall I be, and this is not at all to your liking. For you prefer the face of your molded image, and have fallen in love with your graven images, thus you are estranged from your God… Far removed!

Therefore, the face of your Husband is turned from you, for you have not ceased from playing the harlot with many lovers! Even with many tears He has shut the door to you, until the time be changed… Return to Me, My children! Come to Me in the Day and cool My tears! For My heart is burdened because of you, My countenance has fallen on your account! Tears run down My cheeks and fall heavily upon the earth, a most bitter lamentation! For I, even I have loved you! Says The Lord.

Cry out therefore, and I shall send to you My beacons. Behold, by their hand have I called to you many times already; yes, these are the very same over which your hearts have waxed gross, the very same by which you shall receive these words anew, even the word of My mouth. For I am not without mercy.

And though of your houses I shall make a full end, I shall not make a full end of you. And though I break you, and you lie down in death for My name’s sake, I will not forsake you utterly as the wicked. For they shall go into perpetual darkness, a void of lifeless nothingness, forever. No, I will not leave you to the worms who devour, nor allow your flesh to rot, nor shall any man tread upon your corpses…

Behold, I shall gather you to Myself and you shall wail upon My bosom, with many tears, until your soul runs dry and you are healed. And never again shall you walk in the ways of the world and men, nor in evil to your own hurt. From Me you shall never again depart, and in MY life you shall walk all of your days, until time has lost all meaning… Even forever and ever, singing songs to the praise of My glory!

And you shall be My joy, says The Lord who made you, even He who purchased you in My own blood. For as The Son is one with The Father, and The Father with The Son, so shall you be one in Him and Him in you, forever. Thus as it is written, so shall it be… ‚I will dwell in them and walk among them. I will be their God, and they shall be My people… Amen.‘

Therefore this trumpet which is of these seven, and is also the seventh, shall be blown loudly until the time… Then all must grow quiet at My command, making way for the next to sound… I AM THE LORD.

<= V7/88     @ VOLUME 7     V7/90 =>

Original => The last Trumpet before the Time

<= V7/88     @ VOLUME 7     V7/90 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Buffer this page
Buffer
Flattr the author
Flattr
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Tumblr
Tumblr
Share on StumbleUpon
StumbleUpon
Digg this
Digg
Share on Reddit
Reddit
Email this to someone
email