Jedes Gotteshaus wird niedergerissen werden… Genau wie Shiloh – Every House of Worship shall be torn down… Even as Shiloh

<= ER/30     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/32 =>

finnland-270x180px Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px

ER/31

2011-09-23 Jedes Gotteshaus wird niedergerissen werden-Genau wie Shiloh-Der Trompetenruf Gottes 2011-09-23 Every House of Worship shall be torn down-Even as Shiloh-Trumpet Call of God
=> RUMBLE  => YOUTUBE => RUMBLE  => YOUTUBE
Verwandte Botschaften…
=> Deutliche Trennung & Rebellion
=> Ich rufe euch heraus, denn Meine…
=> Entkommt in das Haus des Vaters
=> Ein Volk mit einem reinen Glauben
=> Eins in Mir
=> Blut & Tränen fliessen hinunter
=> Ich werde keine Reue zeigen
=> Läuterung & Der Tag des Herrn
=> Die vaterlose Witwe
=> Ich werde sie zum Zorn provozieren
=> Ihr seid arm, blind, taub und nackt
=> Nur trauernde Frauen bleiben übrig
=> Alle Strassen führen nach Rom
Related Messages…
=> Clear Division & Rebellion
=> I am calling you out, for My…
=> Escape to the Fathers House
=> A People with a pure Faith
=> One in Me
=> Blood & Tears pour down
=> I have spoken & will not repent
=> Refinement & The Day of the Lord
=> The fatherless Widow
=> I will provoke them to Anger
=> You are poor, blind, deaf and naked
=> Only Women in Mourning remain
=> All Roads lead to Rome

flagge de  Jedes Gotteshaus niedergerissen & Jede Gemeinde verwüstet…Shiloh

Jedes Gotteshaus wird niedergerissen werden… Genau wie Shiloh

23. September 2011 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr… Als Ich die Wasser an einem Ort versammelte, war es nicht so?.. Und ist es nicht so, sogar bis zum heutigen Tag? Als Ich den Heuschrecken befahl, in das Land Ägypten zu kommen und alles Grüne zu verzehren, haben sie da nicht Meiner Stimme gehorcht? Sagt Der Herr…

Habe Ich den Menschen nicht aus dem Material der Erde geformt und ihm Leben eingehaucht? Bin Ich nicht derjenige, der den Himmel und die Erde erschaffen hat? Soll Ich nicht nehmen, was Mir gehört und damit tun, was Ich will?… Soll Ich Meine eigenen Kinder nicht züchtigen und diejenigen schlagen, die gegen Mich rebellieren?

ICH BIN DER HERR, und es gibt keinen Gott ausser Mir!… Doch die Menschen zünden Feuer an auf MEINEM Altar und stehlen aus MEINEM Heiligtum!… Sie hören nicht auf, das zu zerstören, was heilig ist!

Denn sie sind verwahrlost und haben kein Wissen. Sie nehmen kein Wort in ihr Herz auf und ignorieren all Meine Anordnungen. Sie haben Mich nicht gekannt, obwohl Ich unter ihnen gewandelt bin. Seht, sie sterben und begrüssen den Tod, obwohl Mein Leben für sie ausgegossen wurde. Sie wollen nicht trinken, sie wollen nicht mehr essen, damit Ich sie nähren könnte. Denn all ihre Brunnen sind verunreinigt, und das Brot, das sie essen, ist verdorben.

Deshalb werde Ich sie aus Meinem Mund ausspucken! Denn die Lauwarmen haben keinen Platz an Meinem Tisch und sie haben kein Interesse an der Wahrheit, wie sie wirklich ist… Die Wahrheit hat sich von ihnen entfernt!… Nur der Schein und die Heuchelei bleibt und sie wird mit Stolz getragen. So erheben sich Unwahrheiten, die Ketten der Gefangenschaft tragen; Hurereien nehmen zu, welche Krankheiten hervorbringen und den ganzen Körper infizieren. Deshalb wird ihre Unzucht ihr Fleisch verzehren, während der neue Wein sie erzürnt. Denn die Stricke der Überheblichkeit binden den Stolzen, und Rebellion ist ein Seil, an dem sich die Törichten selbst aufhängen, sagt Der Herr.

Denn Ich bin Gott über die ganze Erde! Und siehe, Ich habe tatsächlich Meine Hand zurückgezogen, damit ihr fallen könnt… Seht, Mein Geist ist entfernt, damit ihr all das Böse tun könnt, was in eurem Herzen wohnt. Denn die Nationen haben keine Gunst bei Gott, und die Menschen, die sich bei Meinem Namen nennen, kennen Mich nicht. Deshalb muss Ich auch Meinen Arm ausstrecken und alles ausführen, was Ich gegen sie gesprochen habe… Ich werde jedes Wort in die Tat umsetzen, das Ich in Meinem Zorn gesprochen habe; jeder Brief wird ausgeführt werden, damit Mein Zorn befriedigt ist.

Meine Leute, wie lange wollt ihr Meinen Namen entweihen?! Wie lange wollt ihr noch Meine Sabbate vergessen?… Meine Leute verlassen Meine Wege und wollen Meine Sabbate nicht heiligen. Seht, Meine Gebote haben keinen Platz in ihrem Herzen…

Deshalb werden die Andersdenkenden niemals gedeihen, denn jedes Meiner Worte ist Gesetz! So werde Ich ein Feuer in ihren Höfen entfachen und einen heftigen Wind über sie bringen… Grosses Unheil wird sie an einem Tag heimsuchen!

Wehe jenen, die ‚Immanu El‘ rufen, und dann Meine Gebote brechen mit Erlaubnis, in SEINEM Namen!… Ihr wisst nichts von der Gnade, und Mein Geist ist weit von euch entfernt! Wehe jenen, die sagen… ‚Wir sind erlöst‘, und dann jene verfolgen, die zu ihnen gesandt wurden!… Denn so, wie ihr geurteilt habt, wird es auf eure eigenen Häupter zurückfallen!

Wehe jenen, die ihre Gotteshäuser lieben und leeres Lob darbringen in Meinem Namen, dann aber dem Wort aus Meinem Mund den Rücken zudrehen und Meine Korrektur ablehnen!… Ihr habt euch euren Platz im Tal gesichert!

Wehe jenen, die ihre Ohren vor der Stimme Gottes verschliessen und den Menschen folgen!… Euer Ort wird bitter sein, erfüllt von Reue und vielen Tränen! Mühsal und Sorgen werden euer tägliches Brot sein!

Wehe jedem Menschen, der ewige Qualen lehrt und ewiges Feuer predigt!… Wehe all jenen, die eine böse und bittere Lehre vertreten und sie über die Köpfe der Unwissenden halten!…

ICH KENNE EUCH NICHT! NOCH HABT IHR IRGENDEINE AHNUNG, WER ICH WIRKLICH BIN! Denn eure Hungersnot ist gross, eure Armut ernst!… Ein sehr trostloses Volk. Opfert kein Lob zu Meiner Ehre und keine öffentlichen Bittgebete. Ich werde euren Anliegen nicht zuhören, noch werde Ich eure Gebete erhören… Ich nehme eure Anbetung nicht an, sagt Der Herr.

Denn Hunde lecken Erbrochenes auf und Maden fressen verfaultes Fleisch… Und wälzen sich nicht die Schweine in ihrem eigenen Dreck? Ihr aber wälzt euch in eurer Unreinheit, Tage ohne Ende und ihr leckt die Lehren auf, die für Hunde bestimmt sind! Seht, der Tod ist nahe! Der Tag des Unheils ist hier, und der grosse Tag ist sehr nahe!… Wo das Fleisch der Hure verzehrt wird, und all ihre toten Glieder in Stücke gerissen und zerstreut werden!… Verwesendes Fleisch, Madenfutter, bereit, im Feuer verbrannt zu werden.

Doch ihr sagt… ‚Dieses Wort ist falsch! Denn wir sind fett und sehr reich; nicht einer von uns ist hoffnungslos. All unsere Lehren sind gut akzeptiert. Denn wir sind Gottes Auserwählte, und unsere Kirche ist die wahre Kirche und die einzige Braut… Wie kannst du es wagen zu sagen, wir seien schmutzig und würden in Stücke gerissen werden! Wir werden ewig leben und niemals eine Witwe sein!‘

Das sagt Der Herr… Du bist bereits eine Witwe, sehr arm und trostlos… Eine grosse Anzahl hungernde und sehr einsame Menschen… Ein verdorbenes Volk, das Gott nach seinem eigenen Bild erschaffen hat.

Deshalb, weil ihr Meine Leute verzehrt und Meine Kinder gefangen gehalten habt, sollt ihr in eurer Gefangenschaft das Fleisch eurer eigenen Arme essen… Jedes Gotteshaus wird niedergerissen und jede Gemeinde verwüstet werden… Genau wie Shiloh. (Psalm 78:60)

<= 30. Ich erkläre Krieg gegen Meine Feinde und die Freunde dieser Welt
@ ERMAHNUNGEN GOTTES
=> 32. Der Becher Meines Zorns ist randvoll

flagge en  Every House of Worship shall be torn down… Even as Shiloh

Every House of Worship shall be torn down… Even as Shiloh

September 23, 2011 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to hear

Thus says The Lord… When I gathered the waters together in one place, was it not so?… And is it not so, even to this day? When I called for the locusts to come forth into the land of Egypt, to eat up every green thing, did they not obey My voice? Says The Lord…

Behold did not I, even I, form man from the stuff of the earth and breathe into him life? Am I not He who created the heavens and the earth? Shall I not take what is Mine and do with it as I please?… Shall I not discipline My own children, and strike those who rebel against Me?

I AM THE LORD, and there is no God besides Me!… Yet the people kindle fire upon MY altar, and steal from MY sanctuary!… They cease not from destroying MY holy things!

For they are desolate and have no knowledge; they take not one word into their hearts and ignore My every decree. They have not known Me, though I have walked among them. Behold, they are dying and welcome death, though My life was poured out for them. They will not drink, they no longer wish to eat, that I might sustain them. For their every fountain is polluted, and the bread they serve is filled with rottenness.

Therefore, I shall vomit them from My mouth! For the lukewarm have no place at My table and have no interest in the truth, as it really is… Truth has departed from them!… Only pretense remains and is worn proudly. Thus falsehoods rise up, bearing chains of imprisonment; harlotries increase bringing forth illness, infecting the whole of the body. Therefore shall their fornications eat their flesh, as the new wine inflames them. For insolent cords bind the proud, and rebellion is a rope by which the foolish hang themselves, says The Lord.

For I am God over all the earth! And lo, I have indeed drawn back My hand, that you may fall… Behold, My Spirit is removed, that you may do all this wickedness which dwells within your hearts. For the nations have no favor with God, and the people called by My name do not know Me. Therefore must I also stretch out My arm, and perform all I have spoken against them… I shall bring every word to pass, of which I have spoken in My anger; every Letter shall be accomplished, that My wrath may be satisfied.

My people, how long shall you pollute My name?! How long shall you forsake My Sabbaths?!… My people forsake My ways and will not hallow My Sabbaths. Behold, My Commandments have no place in their hearts…

Therefore, the dissident shall never prosper, for My every word is law! Thus shall I kindle a fire in their courts, and bring upon them a fierce wind… Great disaster shall befall them in one day!

Woe to those who cry… ‚Immanu El‘, and then break My Commandments by permission, in HIS name!… You know nothing of grace, and from you My Spirit is far removed! Woe to those who say… ‚We are delivered‘, then persecute those sent to them!… That by which you have judged shall return atop your own heads!

Woe to those who love their houses of worship, and lift up empty praise in My name, then turn their backs on the word of My mouth and refuse My correction!… You have secured your place in the valley!

Woe to those who stop their ears to the voice of God, and follow after men!… Yours shall be a bitter place, filled with remorse and many tears! Hardship and troubles shall be your daily bread!

Woe to every man who teaches eternal torment and preaches everlasting burning!… Woe to all those who embrace wicked and bitter doctrine, and hold it over the heads of the ignorant!…

I DO NOT KNOW YOU! NOR HAVE YOU ANY KNOWLEDGE, OF WHO I TRULY AM, AT ALL! For your famine is great, your poverty severe!… A very desolate people. Offer up no praises to My glory, and make no open supplications. I will not listen to your cause, nor will I hear your prayers… I do not accept your worship, says The Lord.

For dogs lick up vomit and maggots devour rotting flesh… And do not swine wallow in their own filth? Yet you have wallowed in your uncleanness days without end, licking up doctrine meet for the dogs! Look now, death is near! The Day of Calamity is here, and the Great Day is very near!… Where the flesh of the harlot shall be eaten, and all her dead members shall be torn in pieces and strewn about!… Rotting flesh, maggot’s food, meet to be burned in the fire.

Yet you say… ‚This word is false! For we are fat and very rich; not one of us is desolate. Our every doctrine is well accepted. For we are God’s elect, and our church is the true church and only bride… How dare you say we are filthy and shall be torn in pieces! We will live forever and will never be a widow!‘

Thus says The Lord… You are a widow already, very poor and desolate… A great number of starving people, and very desolate… A perverse people, who have made God in their own image.

Therefore, because you have eaten up My people and held My children captive, so shall you eat the flesh of your own arm, in your captivity… Every house of worship shall be torn down… Every community devastated… Even as Shiloh. (Psalm 78:60)

<= ER/30     @ REBUKE     ER/32 =>

<= ER/30     @ ERMAHNUNGEN / REBUKE     ER/32 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Buffer this page
Buffer
Flattr the author
Flattr
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Tumblr
Tumblr
Share on StumbleUpon
StumbleUpon
Digg this
Digg
Share on Reddit
Reddit
Email this to someone
email