Eine Wehklage des Herrn… Moderne Pharisäer, ihr kämpft gegen Mich… Gefangene Kinder, wacht auf! – A Lamentation of the Lord… Modern Pharisees, you fight against Me… Captive Children, wake up!

<= V7/84     @ VOLUME 7     V7/86 =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px

V7/85

2010-07-12 - Wehklage von Jesus-Moderne Pharisaer ihr kampft gegen Gott-Gefangene Kinder-Die Trompete Gottes 2010-07-12 - Lamentation of Jesus-Modern Pharisees you fight against God-Captive Children-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Ich bin ausgegossen…
=> Mein Blut & Meine Tränen fliessen
=> Ich sandte eine geistige Hungersnot
=> Kirchen von Laodizea, ihr seid get…
=> Warnt sie vor Mir…
=> Kirchen & Lehrer, hört Mir zu
=> Läuterung am Tag Des Herrn
=> Christen… Hört Mir zu!
=> Wer sind die 144’000 Zeugen?
=> An alle Kirchgänger… Kommt heraus
=> Entkommt in das Haus des Vaters
=> Feindschaft & Das Wort
=> Jeder geht den eigenen Weg
=> Brief eines Pfarrers & Jesu Antwort
=> Kommt heraus, ihr verhungert
=> Meine Hand & Mein Geist ist entf…
=> Die 4 Feuer der Läuterung
=> Pharisäertum von heute
=> Alle Strassen führen nach Rom
=> Mich dürstet nach eurer Liebe
=> Wem folgst du?…
=> Entkommt dem Dieb dieser Welt
=> Die Ernte ist getrennt…
=> Wehe den Gefangenen dieser Welt
=> Das Gefängnis
=> Die kommende Hölle auf Erden
=> Korrektur Gottes
=> Der Weg zur eigenen Erlösung erklärt
Related Messages…
=> I am poured out…
=> My Blood & Tears pour down
=> I sent a spiritual Famine
=> Churches of Laodicea, you are dec…
=> Warn them from Me…
=> Churches & Teachers, listen to Me
=> Purification in the Day of The Lord
=> Christians… Listen to Me!
=> Who are the 144,000 Witnesses?
=> To all Churchgoers… Come out
=> Escape to the Father’s House
=> Enmity & The Word
=> Each goes his own Way
=> A Pastor’s Letter & Jesus‘ Answer
=> Come out, you are starving
=> My Hand & My Spirit are removed
=> The 4 Fires of Purification
=> Phariseeism of today
=> All Roads lead to Rome
=> I thirst for your Love
=> Whom do you follow?…
=> Escape the World’s Thief
=> The Harvest is separated…
=> Woe to the Captives of this World
=> The Prison
=> The coming Hell on Earth
=> God’s Correction
=> Path to our own Salvation explained

flagge de  Gefangene Kinder, wacht auf!… Eine Wehklage des Herrn

Moderne Pharisäer, ihr kämpft gegen Mich… Gefangene Kinder, wacht auf!

12. Juli 2010 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Heilige, euer Erlöser… Geliebte, Meine Schätze, Meine Allerliebsten, hier bin Ich! Hört Mich!… Ich bin ausgegossen wie Wachs vor dem Feuer, wie eine brennende Kerze tropfe Ich, Meine Tränen fliessen, doch ihr seid nicht zu Mir gekommen. Geliebte, Meine Liebe wurde ausgegossen, Mein Geist fiel wie Regen auf die Nationen… Tränen! Grosse Trauer!… Ich habe Mich ausgeschüttet, um die Nationen zu heilen, Blut und Tränen, Blutlachen, die Qualen Meines Leidens, Meine Liebe offen zur Schau gestellt… ICH LIEBE EUCH!

Doch wer wurde in Meiner Liebe geheilt? Wo ist die Ernte unter den Nationen, entsprechend diesem letzten Regen?… Sie verdorrt, ein verdorbener Weizen, der in der Hitze der Mittagssonne eingeht, da er in harten und rissigen Boden gepflanzt wurde, der seine gebrochenen Wurzeln offenbart. Der Regen hat aufgehört und wird dem Land vorenthalten… Die Hand des Heiligen hat sich entfernt.

Gefangene Kinder, festgehalten durch den Stolz und die Arroganz der Menschen, deren Herzen weit von Mir entfernt sind, gefesselt an eine Welt der bitteren Feindschaft gegen Gott und Seinen Messias.

Ihr weist Meine Liebesbriefe zurück und ihr verschliesst eure Ohren für Meine Stimme… ICH LIEBE EUCH!… Ich weine und vergiesse viele Tränen. Ich hatte euch befreit! Seht, Ich habe grosszügig gegeben!… Ich rufe euch Seite um Seite durch die Feder Meiner Propheten zu, doch ihr wollt nicht hören. Auch ihr Kirchen der Menschen, ihr arroganten Versammlungen, ihr blinden Führer, ihr werdet Mich auf keinen Fall hören, noch seid ihr in der Lage dazu. Verbitterte Kinder, fehlerhaft in eurem Umgang mit Mir, Ich liebe euch … Doch ihr lehnt Mich immer noch ab, zugunsten eures eigenen Weges.

Menschen dieser Erde, und alle Pastoren, Lehrer und Führer unter den Menschen, ihr seid verlassen!… Dem Feuer übergeben!… Dem Feuer Meiner eigenen Korrektur, der harten Disziplinierung des Vaters… Der Tag der Läuterung und der bitteren Tränen.

ICH LIEBE EUCH! Doch ihr habt Mich nicht erkannt, noch sehe Ich von Mir selbst in euch… Unsere Herzen, zerrissen. Denn Ich sehe eure Herzen, Geliebte, Ich sehe und weiss. Seht, Ich habe gesucht und nicht ein einziges Pünktchen von dem gefunden, was von Mir ist…

Ruft also! Ruft euren Erlöser an! Ruft euren Schöpfer an, in Meinem Namen! Sterbt für euch selbst! Verlasst diese Welt und lauft durch das Feuer zu Mir, und Ich werde bei euch bleiben in der Hitze des Feuers… Bis das, was getan werden muss, vollbracht ist und ihr geläutert daraus hervorgeht.

Demütigt euch, werft euch nieder! Denn Ich bin euer eigener Vater! Doch ihr habt euch von Mir entfernt und verschwendet euer Erbe in einer Welt voll ungezügelter Sünde, einer Welt, die euch jetzt hasst, einer Welt, die ihr mehr geliebt habt als Mich.

Und so habe Ich euch Seite um Seite durch die Feder Meiner Propheten geschrieben, euch mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zugerufen, durch alle Zeitalter hindurch. Ich habe zu DIESER Generation mit vielen Tränen und viel Kummer gesprochen, und euch vor Meinem Zorn gewarnt, der kommen muss und jetzt hier ist und diese Welt schnell überwältigen wird… Und trotzdem stösst ihr Meine Hand weg. Versteht ihr nicht?!

Ich habe es gesehen! Nichts entgeht Meinem Auge! Kirchen der Menschen, Ich habe es gesehen… Moderne Pharisäer, ihr kämpft gegen Mich… Ihr kämpft gegen Den Gott eurer Väter, den Einen und Einzig Wahren Gott!

Und was auch immer ihr einem von denen antut, die Ich euch gesandt habe, ob in Wort oder Tat, ihr habt es Mir getan!… Dennoch liebe Ich euch immer noch… Mein Herz ist zerrissen, ein Riss, der sich vergrössert, ein Riss, den ihr verursacht habt! Warum reisst ihr euch von Mir los? Denn abseits von Mir könnt ihr nichts tun!… Abseits von Mir ist Finsternis, dicke Finsternis und Tod.

Die Zeit ist vergangen, Geliebte… Meine Braut ist erwählt und die erste Auswahl ist getroffen. Die Bündel sind vorbereitet und an ihre Orte gelegt. Deshalb sage Ich euch, wenn ihr an jenem Tag nach Mir Ausschau haltet, schaut nicht mehr auf euch selbst, auch nicht auf die von Menschen errichteten Kirchen. Seht, sie werden alle niedergerissen werden, denn in ihnen habe Ich nicht gewohnt… Ich wohne in den Herzen der Menschen!

Und wenn die Dunkelheit hereingebrochen ist und eure Tränen hervorquellen, ein bitterer Regen, der aus einem ernsthaft gebrochenen Herzen hervorbricht, aus einem Geist, der vom Gewicht der Einsicht und Erkenntnis erdrückt wird.

Dann lauft und sucht nach Meinen Leuchttürmen, Meinen Zeugen. Denn sie werden euch durch das Feuer führen, und Ich werde bei euch bleiben und euch auf eurer Reise begleiten…

Eine Reise des Dienens und der grossen Mühsal, viele Tränen und grosses Leid, Leiden auf allen Seiten… Ein Reise der Liebe und Hoffnung inmitten grosser Not, an dessen Ende eine grosse Schar in Meine Liebe eintreten wird, wobei jeder Diener seinem Nächsten die Füsse wäscht, bis der Tod kommt und euch befreit… In Meine Liebe aufgenommen, in einem Augenblick geheilt, umgestaltet in Herrlichkeit, neu erschaffen in Meinem Bilde… Völlig an Meinem Leben teilhabend.

Denn alle, die Ich liebe, tadle und züchtige Ich, was viel Dankbarkeit hervorbringt, aufgeopfert zur Ehre Meiner Herrlichkeit… Wie es geschrieben steht, so wird es geschehen. Deshalb vertraut Meinen Wegen, denn Ich allein bin Der König… Abseits von Mir gibt es nichts.

<= 84. Entfernt euch von Mir
@ VOLUME 7
=> 86. Verkündet den Namen des Herrn

flagge en  Captive Children, wake up!… A Lamentation of the Lord

Modern Pharisees, you fight against Me… Captive Children, wake up!

July 12, 2010 – From YahuShua HaMashiach, He Who Is Called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Holy One, Your Redeemer… Beloved, My treasure, My most beloved ones, here I am! Hear Me!… I am poured out like wax before the fire, like a candle burning I am dripping with tears, yet you have not come to Me. Beloved, My love was poured out, My spirit fell like rain upon the nations… Tears! Great mourning!… I poured Myself out to heal the nations, blood and tears, pools of blood, the agony of My passion, My love put on open display… I LOVE YOU!

Yet who is healed in My love? Where is the harvest among the nations, according to these latter rains?… It withers, blighted wheat waning in the heat of the noonday sun, planted in the hard and cracked ground, revealing the broken roots thereof. The rains have ceased and are withheld from the land… The hand of The Holy One removed.

Captive children, held fast by the pride and arrogance of men whose hearts remain far from Me, shackled to a world of bitter enmity against God and His Messiah.

Refusing My Letters of Love, stopping your ears to My voice… I LOVE YOU!… Weeping and many tears. I had set you free! Behold, I have freely given!… I call out to you in page after page by the pen of My prophets, yet you will not listen. Even you, O churches of men, arrogant assemblies, blind guides, you will in no wise hear Me, nor are you able. Bitter children, amiss in your dealings with Me, I love you… Yet you refuse Me still, in favor of your own way.

Peoples of this world, and all pastors and teachers, and leaders among men, you are forsaken!… Given up to the fire!… The fires of My own correction, the harsh discipline of The Father… The day of refinement and bitter tears.

I LOVE YOU! Yet you have not known Me, neither do I see of Myself in you… Our hearts, torn. For I see your hearts, beloved; I see and know. Behold, I have searched, and have not found even one tittle of that which is of Me…

Cry out, therefore! Call out to your Savior! Call upon your Maker, in My name! Die to yourselves! Forsake this world and run to Me through the fire, and I shall abide with you in the heat of its burning… Until that which must be done is finished, and you emerge purified.

Humble yourselves, cast yourselves down! For I am your own Father! I love you!… Yet you have departed from Me, wasting your inheritance in a world of unbridled sin, a world which even now hates you, a world which you have loved more than Me, even yourselves.

And so, I have written to you page after page by the pen of My prophets, shouting to you in all manner of speaking and devices, calling to you across the ages, speaking to THIS generation with many tears and much sorrow, warning you of My wrath which must come and is now here and shall quickly overtake this world… And still, you push out the hand. Do you not understand?!…

I have seen it! Nothing escapes My eye! Churches of men, I have seen it!… Modern Pharisees, you fight against Me!… You fight against The God of your fathers, the One and Only True God!

And whatsoever you do to even one of these I have sent to you, whether in word or by deed, you have done it to Me!… Yet I love you still… My heart is torn, a rent which widens, a rent which you have made! Why do you tear yourselves from Me?! For apart from Me, you can do nothing!… Apart from Me is darkness, thick darkness and death.

The time has passed, beloved ones… My bride is chosen and the first election is made; the bundles are prepared and set in their places. Therefore I tell you, when you look for Me in the Day, look no more to yourselves, nor in man-made churches. Behold, they shall all be torn down, for in them I have not dwelled… I dwell in the hearts of men!

And when darkness has fallen and your tears well up, a bitter rain brought forth from a heart severely broken, from a spirit crushed by the weight of realization.

Then run and seek out My beacons, My witnesses. For they shall lead you through the fire and I shall abide with you, accompanying you on your journey…

A journey of service and great hardship, of many tears and great sorrows, suffering on every side… A journey of love and hope in the midst of great adversity, the end of which shall bring a great multitude into My love, with every servant washing the feet of his neighbor until death comes and sets you free… Caught up into My love, healed in an instant, refashioned in glory, remade in My image… Partaking of My life, fully.

For as many as I love I rebuke and chasten, bringing forth much thanksgiving, offered up to the praise of My glory… As it is written, so shall it be done. Therefore trust in My ways, for I am The King alone… Apart from Me, there is nothing at all.

<= V7/84     @ VOLUME 7     V7/86 =>

Original => Captive Children – A Lamentation

<= V7/84     @ VOLUME 7     V7/86 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Buffer this page
Buffer
Flattr the author
Flattr
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Tumblr
Tumblr
Share on StumbleUpon
StumbleUpon
Digg this
Digg
Share on Reddit
Reddit
Email this to someone
email