Gotteslästerung, Antichrist, Götzendienst… Entheiligung! Der Staub ist von den Füssen Meiner Boten abgeschüttelt als Testament gegen euch – Blasphemy, Antichrist, Idolatry… Desecration! The Dust has been shaken off the Feet of My Messengers as Testament against you

<= V4/20     @ VOLUME 4     V4/22 =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px

V4/21

2006-07-16 Staub von den Fussen schutteln als Testament gegen Kirchen-Gotteslasterung-Antichrist-Gotzendienst-Die Trompete Gottes 2006-07-16 Shake the Dust off your feet as Testament against the Churches-Blasphemy-Antichrist-Idolatry-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Kirchen… Wacht auf, ihr seid wie…
=> Erlösung ist gegeben & Muss empf…
=> Gehorcht Meinen Geboten
=> Ungehorsam & Anteil des Heuchler’s
=> Herzen verwandelt… Gnade gegeben
=> Kehrt nach Hause zurück… Euer V…
=> Die 7 bösen Geister erklärt
=> Scheinchristen & Irrlehren
=> Sünde…Ehebrüche gegen Gott
=> Was ist ein Prophet?
=> Echte & Falsche Propheten
=> Auserwählte Gefässe Des Herrn
Related Messages…
=> Churches… Awake, you are as luke…
=> Salvation is given & Must be rec…
=> Obey My Commandments
=> Disobedience & Hypocrite’s Portion
=> Hearts changed… Grace is given
=> Return Home… Your Father calls
=> The 7 evil Spirits explained
=> Pseudo Christians & Heresies
=> Transgression…Adulteries ag. God
=> What is a Prophet?
=> True & False Prophets
=> Chosen Vessels of The Lord

flagge de  Der Staub wurde von den Füssen Meiner Boten abgeschüttelt…

Der Staub ist von den Füssen Meiner Boten abgeschüttelt als ein Testament gegen euch, ihr Kirchen der Menschen

16. Juli 2006 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Hört das Wort Des Herrn, all ihr unverschämten Kinder und hört zu, all ihr trostlosen Häuser, denn das sagt Der Herr zu all Jenen, die in den Kirchen der Menschen verweilen, zu all Jenen, die sich selbst Christen nennen, die lügen und der Stimme Des Herrn ihres Gottes nicht gehorcht und Seine Korrektur nicht beachtet haben, ein törichtes Volk, das Meine Gebote aufgegeben hat und Meine Sabbate nicht heiligt…

Leere, ehrlose Gefässe, Lampen ohne Öl, deren Herzen weit von Mir entfernt sind… Kirchen der Menschen, sollt ihr versuchen, in euren von Menschenhänden erbauten Tempeln vor Mir zu stehen und zu sagen, dass ihr erlöst seid und dann in der gleichen Stunde hinausgehen und Meinen Namen entheiligen mit Allem was ihr sagt und tut?!…

Gotteslästerung! Ihr lästert den Namen Des Herrn ohne Unterbruch! Wie könnt ihr es wagen, in Reue vor Mir zu knien als eine Darbietung vor euren Brüdern und euch selbst mit Heuchelei schmücken!… Euch ist nicht vergeben, noch habe Ich eure Bitten akzeptiert! Ihr habt den Namen Des Herrn ganz sicher gelästert! Wie könnt ihr es wagen, vor Mir zu knien im Namen Des Erlösers und Mich um Vergebung bitten für alles, was ihr getan habt und innerlich zu euch selbst sagen… ‚Ich bin erlöst‘

Ihr habt gewiss umsonst gesprochen! Ihr seid nicht erlöst! Denn Ich sehe keine Liebe zu Gott in euren Herzen, ihr habt weder Jedem vergeben, der gegen euch gesündigt hat, noch schämt ihr euch über eure Vergehen, noch gibt es irgendwelche Gewissensbisse in euren Herzen! Deshalb ist aus eurer Reue Reulosigkeit geworden und eure Worte sind wie Wind.

Schaut, ihr zitiert Mein Wort augenblicklich, zur richtigen und falschen Zeit, DOCH KEINER VON EUCH GEHORCHT MEINEM WORT!…

Jede Woche geht ihr ein und aus, während ihr euer Haupt in die Höhe streckt, jedoch als eine Ehefrau, die nicht aufhört, Ehebruch zu begehen, ihr macht weiter, Meinen Namen zu beschmutzen mit euren Lehren und Traditionen, bis hin zum Umarmen all dieser Feiertage der Menschen, die Ich hasse!…

HÖRT AUF, MEINE GEBOTE ZU BRECHEN! Denn sie bleiben über euren geschädigten Häuptern!… Sagt Der Herr.

Kirchen der Menschen, wisst ihr nicht, dass irgendetwas oder irgendjemand Anderes anzubeten, als Den Vater durch Den Sohn, eine falsche Anbetung ist?! Wisst ihr nicht, dass irgendein Bildnis oder materielle Besitztümer mehr zu lieben als Mich, bedeutet, Idole anzubeten. Und irgendeine Tradition hoch zu halten, die vom Götzenglauben abstammt, Götzendienst ist?!…

IHR BETET EUCH SELBST AN! Wisst ihr nicht, dass falsch von Mir zu sprechen oder Meinen Namen im Unglauben oder in Heuchelei anzurufen oder Meinen Namen oder den Namen Des Sohnes mit einer Lehre oder Tradition zu verknüpfen, die Ich nicht angeordnet habe, bedeutet, dass Der Name Des Herrn eures Gottes gelästert wurde?!… ENTHEILIGUNG! ANTICHRIST!

Kirchen der Menschen, wisst ihr nicht, dass der siebte Tag der Woche der Tag ist, den ihr nicht vergessen und heilig halten sollt und an welchem ihr nichts tun sollt ausser das, was gut und richtig ist und die Vaterlosen, Witwen und Bedürftigen zu unterstützen?!… SONNTAG IST NICHT DER SABBAT! Den Samstag sollt ihr halten!

Der Herr ändert sich nicht, denn Ich habe weder irgend einen anderen Tag befohlen, noch ist es Mir in den Sinn gekommen! Dient Mir… Nicht dem Mammon!

Kirchen der Menschen, sollt ihr weitermachen, euren Vater und eure Mutter zu entehren mit Allem was ihr sagt und tut?!… Undankbare Heuchler! Sollt ihr weiterhin töten?! Denn wenn ihr euren Bruder oder eure Schwester hasst, seid ihr des Mordes im Herzen schuldig! Schaut, auch Einige von euch, die sich selbst Christen nennen, haben das sogenannte ‚Recht zu wählen‘ bevorzugt!… IHR HABT DEN TOD GEWÄHLT! IHR HABT EUCH SELBST VERURTEILT!

Und Alle, die sich auf die Seite Jener gestellt haben, die die Unschuldigen töten, werden ausserhalb der Stadt gelassen werden, zusammen mit den Verdorbenen, mit Jenen, die in Okkult und Drogen verwickelt sind, mit den sexuell Unmoralischen, mit allen Mördern und Götzenanbetern und mit Allen, die Falschheit und Lügen lieben und praktizieren!

Kirchen der Menschen, sollt ihr ohne Unterbruch weiterhin Ehebruch begehen in euren Herzen?! Wisst ihr nicht, dass schon ein lustvoller Blick bedeutet, im Herzen Ehebruch zu begehen?!… Auch jede Lehre und Tradition, die von Menschen ins Leben gerufen wurde, ist ein Ehebruch gegen Gott! Wie lange wollt ihr Gott noch berauben und von eurem Nächsten stehlen?! Denn ihr legt immer ein falsches Zeugnis ab von Mir, schaut, ihr habt euer Nächstes und euch selbst belogen!

Denn Ich sage euch die Wahrheit, ihr kennt weder Mich noch Meinen Willen, noch habt ihr Meine Stimme zu irgend einer Zeit gehört! Sollt ihr ununterbrochen weitermachen, alle Dinge zu begehren, die ihr mit euren Augen seht?! Reisst eure Augen aus und seid blind für die Welt, nur dann werdet ihr wirklich sehen. Ja, ihr werdet den Himmel schauen!… Du arrogante Generation, wie soll Ich dich demütigen, damit du errettet werden könntest?

Kirchen der Menschen, sollt ihr Den Sohn der Erlösung immer wieder kreuzigen, indem ihr den Weisungen eurer eigenen bösen Herzen folgt und eure eigenen Schulden rechtfertigt im Namen der Gnade?!… Nicht so, ihr Kleinen. Denn ihr werdet fallen, ihr werdet gebrochen werden und nur Jener, der wirklich verwandelt ist im Herzen, wird entkommen. Denn sie haben das Zeugnis Des Messias und halten Die Gebote, sie streben wirklich danach, immer in Meinen Wegen zu wandeln und Allem zu gehorchen, was Ich ihnen geboten habe, sie haben die Gebote der Menschen aufgegeben…

Schaut, die Demütigen werden genommen und ihr enorm überheblichen und hochmütigen Kinder, die ihr euch selbst Christen nennt, ihr werdet in Fassungslosigkeit und Tränen zurückgelassen werden, in Verbitterung und grossem Leid. So wie Ich es gesprochen habe, wird es geschehen.

Ich habe den Staub von den Füssen Meiner Boten abgeschüttelt, Ich habe Meine Auserwählten abgesondert und eure Häuser habe Ich euch trostlos überlassen… Deshalb werft euren Stolz weg und demütigt euch selbst! Verlasst all diese Einbildungen der Menschen und tut Busse und bringt jetzt neue Werke hervor, die der Reue würdig sind!…

Denn Ich sage euch die Wahrheit, ihr habt Meinen Namen wirklich gelästert, ja mit Allem, was ihr sagt und tut, beschmutzt ihr den Namen Des Heiligen von Israel ohne Unterbruch!… Deshalb sage Ich noch einmal zu euch, kommt zu Mir in Aufrichtigkeit und Wahrheit, kehrt zur Linie zurück und kommt aus den Kirchen der Menschen heraus!

Kirchen der Menschen, bereut den Weg, den ihr gewählt habt, denn er ist massiv verdorben! Kehrt zurück zu Mir, damit Ich euch Meine Barmherzigkeit offenbaren und euch an eure Orte zurücksenden kann, an jene Orte, die Ich für euch vorbereitet hatte von Anfang an!… Wartet nicht, Geliebte, sondern lauft schnell, nehmt euer Kreuz auf euch und folgt Mir, wie Ich bin und nicht, wie ihr Mich gerne haben möchtet. Und immer noch weist ihr dieses Wort zurück, indem ihr ablehnt, Mich zu akzeptieren, wie Ich wirklich bin.

Deshalb habe Ich Meinen Kerzenleuchter von euch genommen, denn ihr bleibt noch unwillig. Ihr lehnt es ab, in seinem Licht zu jubeln, obwohl es Mein Licht ist, welches durch ihn leuchtet, es ist Meine Stimme, die durch ihn spricht und Mein Geist, der ihn veranlasst zu schreiben. Ihr werdet nicht zuhören, noch habt ihr zur süssen Musik getanzt, die er für euch gespielt hat…

Schaut, Ich habe Meine Worte in seinen Mund gelegt! Ich habe ihm das Verständnis geschenkt, das er nicht besass! Doch ihr steinigt ihn mit euren Worten und faucht ihn öffentlich und im Stillen an, ihr verachtet ihn ohne Grund! Kirchen der Menschen, ihr habt Mir euren Rücken zugedreht und nicht eure Vorderseite!

Und obwohl Ich bestrebt war, euch zu lehren, indem Ich Mich frühzeitig erhob und Meine Boten aussandte, um diese Trompete ohne Unterbruch zu blasen vor der Zeit, werdet ihr nicht zuhören! Ihr weigert euch in der Tat, sie zu beachten und ihr werdet auch keine Korrektur annehmen!…

Deshalb seid ihr aufgegeben, bis die Zeit sich geändert hat, sagt Der Herr. Mein Diener entwurzelt und zu einer fremden Nation gesandt, zu einem eigenartigen Volk, das nach Gerechtigkeit hungert und dürstet…Und Ich werde sie ganz sicher anfüllen, sagt Der Herr.

<= 20. Widerstehe dem Teufel… Umarme Die GEBOTE Des HERRN…
@ VOLUME 4
=> 22. Mein BILD, Meine GNADE, Meine LIEBE

flagge en  The Dust has been shaken off the Feet of My Messengers…

The Dust has been shaken off the Feet of My Messengers as a Testament against you, oh Churches of Men

July 16, 2006 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Hear the word of The Lord, all you insolent children, and give ear, all you desolate houses, for thus says The Lord to those who dwell within the churches of men; to all those who call of themselves Christian who do lie, having not obeyed the voice of The Lord their God nor given heed to My correction; a foolish people who forsake My Commandments and do not hallow My Sabbaths.

Empty vessels of dishonor, lamps with no oil, whose hearts remain far from Me… Churches of men, shall you attempt to stand before Me in your temples made with human hands, and say you are delivered, then go in that self-same hour and desecrate My name by all you say and do?!…

Blasphemy! You do always take the name of The Lord in vain! How dare you kneel before Me in repentance as a show before your brethren, adorning yourselves with pretense!… You are not forgiven, neither have I accepted your pleas! You have surely taken the name of The Lord in vain! How dare you kneel before Me in the name of The Redeemer, and ask of Me forgiveness for all you have done, saying within yourselves, ‚I am delivered’…

You have surely spoken in vain! You are not delivered! For I see no love for God in your hearts, nor have you forgiven every one who has trespassed against you! Nor are you truly ashamed of your offenses, neither is there any remorse in your hearts at all! Thus your repentance has become unrepentance, and your words wind!

Behold, you quote My Word, instant in and out of season, YET NOT ONE OF YOU OBEYS MY WORD!…

Each week you go out and come in, with your heads held high, yet as a wife who ceases not from committing adultery, you continue to defile My name by your doctrines and traditions, even to the embracing of all these holidays of men, which I hate!…

STOP BREAKING MY COMMANDMENTS! For they do remain atop your marred heads!… Says The Lord.

Churches of men, know you not, to worship anything or anyone other than The Father through The Son is false worship?! Know you not, to love any image or material possession more than Me is idol worship?! And to uphold any tradition which stems from idolatry is idolatry?!… YOU WORSHIP YOURSELVES!

Churches of men, know you not, to speak of Me falsely or to call on My name in unbelief or for a pretense, or to associate My name or The Messiah’s with any doctrine or tradition which I have not decreed, is to take the name of The Lord your God in vain?!… DESECRATION! ANTICHRIST!

Churches of men, know you not, the seventh day of the week is the day you shall remember and keep holy, and do no works therein except that which is good and upholds the cause of the fatherless, the widow and the needy?!… SUNDAY IS NOT THE SABBATH! SATURDAY YOU SHALL KEEP, FOR I DO NOT CHANGE!

Neither have I commanded any other day, neither has the thought entered My mind! Serve Me, not mammon!

Churches of men, shall you continue to dishonor your father and mother, by all you say and do?!… Ungrateful hypocrites! Shall you continue to commit murder?! For in the hating of your brother or sister, you are guilty of murder in your hearts! Behold, even some of you who call of yourselves Christian are in favor of this so-called “right to choose”!… YOU HAVE CHOSEN DEATH! YOU HAVE SURELY CONDEMNED YOURSELVES!

And all who cast their lot with those who murder the innocent shall be left outside the city, along with the perverse, those involved with the occult and with drugs, the sexually immoral, all murderers and idol-worshipers, and everyone who loves and practices falsehood!

Churches of men, shall you continue to commit adultery in your hearts without pause?! Know you not, to even look upon another with lust in your heart is adultery?!… Behold, even every doctrine and tradition born of men is adultery against God! How long shall you rob Me and steal from your neighbor, for you do always bear false witness of Me; behold, you lie to your neighbor and to yourself!

For I tell you the truth, you know neither Me nor My will, nor have you heard My voice at any time! And shall you continue, without ceasing, to covet even all things which you behold with your eyes?! Pluck them out and be blind for this world; only then will you truly see!… O arrogant generation, how shall I humble you that you may be saved?

Churches of men, shall you continue to crucify The Son of Salvation, again and again, by following the dictates of your own evil hearts, justifying your transgression in the name of Grace?! Not so, little ones, for you shall fall, and you shall be broken in the day of My anger! And only the truly converted in heart shall escape! For they have the testimony of The Messiah and keep The Commandments; indeed, they strive always to walk in My ways, to obey all I have commanded them, forsaking the commandments of men…

Behold, the lowly shall be taken, and you, O most insolent and high-minded children, you who do call of yourselves Christian, you shall be left in bewilderment and tears, in bitterness and heavy sorrow! Thus as I have spoken, so shall it be done.

Behold, I have shaken the dust off the feet of My messengers, I have set apart My elect, and of your houses, see, I have left them to you desolate… Therefore, cast off your pride and humble yourselves, forsake all these vanities and repent, and now bring forth new works worthy of repentance!

For I tell you the truth, you have surely blasphemed My name; even by all you say and do, you pollute the name of The Holy One of Israel without ceasing!… Therefore, again I say to you, come to Me in sincerity and in truth, regain the line, and come out of the churches of men.

Churches of men, repent of this way you have chosen, for it is most corrupt. Return to Me, that I may reveal My Mercy and return you to your place, even that place I had prepared for you from the foundation of the world. Do not wait, beloved ones, but run quickly and pick up your cross and follow Me as I am, and not as you would have Me be. And still you reject this Word, refusing to accept Me as I truly am.

Therefore I have taken from you My candlestick, for you yet remain unwilling. Indeed, you refuse to rejoice in his light, though it is My light which shines through him; it is My voice which speaks through him, and My spirit which causes him to write. Yet you will not hearken, nor have you danced to the sweet music he has played for you…

Behold, I have put My words in his mouth! I have given him understanding of that which he did not possess! Yet you stone him with your words and hiss at him in open and in secret, scorning him without cause! Churches of men, you have turned to Me the back, and not the front!…

And though I have endeavored to teach you, arising early and sending forth My messengers, sounding this trumpet continually before the time, you will not listen; indeed you refuse to give heed, nor will you receive correction…

Therefore you are forsaken until the time be changed; My servant uprooted and sent to a foreign nation, to a peculiar people who hunger and thirst for righteousness… And I shall surely fill them up, says The Lord.

<= V4/20     @ VOLUME 4     V4/22 =>

Original => The Dust has been shaken off the Feet of God’s Messengers…

<= V4/20     @ VOLUME 4     V4/22 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Buffer this page
Buffer
Flattr the author
Flattr
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Tumblr
Tumblr
Share on StumbleUpon
StumbleUpon
Digg this
Digg
Share on Reddit
Reddit
Email this to someone
email

Mein Wort ist Feuer!… Ich bringe keinen Frieden, sondern eine grosse Trennung – My Word is Fire!… I do not bring Peace, but a great Division

<= V7/86     @ VOLUME 7     V7/88 =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px

V7/87

2010-08-06 - Mein Wort ist Feuer Wort Gottes-Kein Friede-Grosse Trennung der Ernte-Die Trompete Gottes 2010-08-06 - My Word is Fire Word of God-I bring no Peace but a great Division of the Harvest-Trumpet Call of God
=> VIDEO 1  => VIDEO 2  => AUDIO… => VIDEO 1  => VIDEO 2  => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Gottes Urteil & Ernte
=> Ein Mächtiger & Schrecklicher
=> Was für ein Wahnsinn ist das denn?
=> Das Wort aus Meinem Mund
=> Shiloh…Jedes Gotteshaus niederg.
=> Ich rufe euch heraus! Wehe zu J…
=> Warnt sie vor Mir! Jene, die Meine B..
=> Ihr habt Meine Herrschaft abgelehnt
=> Untugenden & Läuterung
=> Echte & Falsche Propheten
=> Wenige haben akzeptiert…
=> Dunkelheit der Gesichter
=> Aufrichtige Reue, Demut & Ehrlichkeit
=> Meine gefangenen Kinder
=> Läuterung & Der Tag des Herrn
=> Ich werde sie zum Zorn provozieren
=> Trennung & Rebellion
=> Das grosse Abendmahl scheidet…
=> Irdisches & Geistiges Israel
=> Aufruf zur Busse & Umkehr
=> Das Wort des Herrn ist Wahrheit
=> Brecht aus eurer Komfortzone aus
=> Risse im Fundament des Ist-…
Related Messages…
=> God’s Judgment & Harvest
=> A Mighty & Terrible One
=> What Madness is this?
=> The Word of My Mouth
=> Shiloh…Every House of Worship torn
=> I am calling you out! Woe to Th…
=> Warn the from Me! Those, who desp.
=> You have rejected My Rule
=> Defects, Sins & Purification
=> True & False Prophets
=> Few have accepted…
=> Darkness of Faces
=> Sincere Contrition, Humility & Honesty
=> My captive Children
=> Refinement & The Day of the Lord
=> I will provoke them to anger
=> Division & Rebellion
=> The great Supper separates…
=> Earthly & Spiritual Israel
=> A Call to Repentance
=> The Word of the Lord is Truth
=> Violate your Comfort Zone
=> Cracks in the Foundation of the …

flagge de  Mein Wort ist Feuer!… Ich bringe keinen Frieden, sondern eine gro…

Der Herr sagt… Mein Wort ist Feuer!…
Ich bringe keinen Frieden, sondern eine grosse Trennung

6. August 2010 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy, für all Jene, die Ohren haben und hören…

Das sagt Der Herr, Der Gott der Heerscharen… Seht, Ich hatte Meinen Diener Israel geläutert und in Meinem Eifer habe Ich Jakob gereinigt, indem Ich seine Nachkommen für 40 Jahre durch trostloses Land wandern liess, damit Ich aus ihnen ein Königreich von Priestern machen könnte, eine heilige Nation, ein Volk, abgesondert für Meinen Namen. Denn Ich bin Gott allein, Der Alleinige Herr der Heerscharen… Es gibt Keinen neben Mir!

Deshalb habe Ich von Anfang an die Fundamente gelegt und von Anfang an war der Tag des Herrn vorbereitet… Damit Meine Herrlichkeit durch Meine Urteile offenbart und Meine Kraft gezeigt würde, während Ich Meine Hand gegen die Heiden und den Unterdrücker ausstrecke… Damit alle auf Erden wissen und sich daran erinnern, dass ICH DER HERR BIN!

Denn seht, durch Meine strenge Zurechtweisung wurde der mächtige König gestürzt! Und mit dem rückwärtigen Schlag Meiner Hand wurde der Wohlstand Ägyptens zunichte gemacht, verschlungen durch verschiedenste Krankheiten und Plagen! Denn in Meinem Zorn habe Ich die Menschen in Ägypten massiv heimgesucht, sogar die Erstgeborenen der Menschen und der Tiere, die Ich getötet habe.

Doch Israel, Mein Erbe, blieb unberührt von Meiner Hand und Ich liess auch nicht zu, dass sie durch Mein Urteil verletzt würden… Seht, selbst der Tod ist an ihnen vorbeigezogen, wenn Ich das Blut an ihren Türpfosten gesehen habe, obwohl Mein Zorn ganz Ägypten zudeckte und Krankheiten und Plagen das Land überfluteten!

Und durch die Kraft Meiner rechten Hand habe Ich sie errettet und durch die Stärke Meiner Arme habe Ich sie heraus geführt! Und als ihre Feinde sie verfolgten, bin Ich aufgestanden und habe für Mein Volk Israel gekämpft! Seht, durch den Atem aus Meinen Nasenlöchern habe Ich für sie den Weg durch die Mitte des Meeres geöffnet und sie entkamen trockenen Fusses, während die Wasser links und rechts in Aufruhr waren und strudelten!

Und als Ich sie sicher durchgebracht hatte, habe Ich auf die ägyptische Armee hinunter geblickt und ihnen enorme Schwierigkeiten bereitet. Schaut, Ich deckte sie mit Meinem Zorn zu und vernichtete sie unter dem Gewicht des Meeres! Ja, das Massaker war sehr gross und es hat Alle, die davon hörten, erzittern lassen… Ich habe Meinen Namen durch die Generationen jener Tage hindurch widerhallen lassen, damit alle Nationen Den Herrn fürchten würden und wüssten, dass es keinen Anderen neben Mir gibt!

Doch wie hat Mein Volk es Mir zurück gezahlt?!… Mit Kummer! Ja, mit vielen Beschwerden belästigten sie Mich bis Ich zutiefst verärgert war! Seht, zehn mal haben sie Den Herrn ihren Gott versucht, obwohl Ich ihnen Meine Herrlichkeit gezeigt hatte durch viele mächtige Zeichen und Wunder im Land Ägypten und in der Wüste!

Deshalb, weil sie Mich abgelehnt und sich geweigert haben, Meiner Stimme Beachtung zu schenken, habe Ich Meine Hand gegen sie ausgestreckt. Ja, Viele wurden von der Erde und ihren Leuten getrennt, in jener Generation, die Mich zum Zorn provoziert hat.

Und nicht Einer hat sein Erbe angetreten ausser jene Herzen, die am Versprechen festhielten, deren Haltung nicht schwankte, denn Diese waren von einem anderen Geist und sie haben sich als vollkommen würdig erwiesen. Diese haben auch nicht aufgehört, Mich zu rühmen, zu verehren und zu loben und Mir zu danken in Meinem Namen, überall und zu jeder Zeit… Deshalb sind nur 2 Söhne Israels ins Verheissene Land eingezogen von jener Generation, die Mich zum Zorn provoziert hat. Nur Zwei waren auserwählt, die Generationen, die danach kamen, zu führen.

Denn Ich bin Der Herr, Der Gott von Israel, Der Einzige Gott, Er, der Gross und Mächtig ist und bekleidet mit der ewigen Herrlichkeit!… ICH ÄNDERE NICHT!… Auch nicht von Generation zu Generation, denn ICH BIN DER HERR.

Deshalb frage Ich euch, was sehe Ich unter Meinen Herden, ja, auch unter euch, Meine kleine Herde? Vortäuschung und Heuchelei, verborgene Absichten und dunkle Gesichter, viele kranke Schafe, die versuchen, auf der Linie zu stehen, wenn es ihnen passt und Meine Wege aufzugeben, wenn sie unbequem werden. Sie fliehen im Herzen und im Geist, wenn die Hitze Meines Antlitzes offenbar wird… Ein extrem eigensinniges Volk, törichte Kinder, die Meine Wege nicht kennen und die ihr Gesicht immer von Meiner Korrektur abwenden!

Und was ist das, was Ich unter den Kirchen der Menschen höre, was ist das, was Ich in den Herzen Vieler sehe, sogar bei Einigen dieser kleinen Herde?! Murren und heimliche Beschwerden! Seht, Meine eigenen Geliebten machen Mir Vorwürfe und sagen… ‚Sprecht nicht die Worte des Herrn im Grimm Seines Zorns, noch in Wahrheit, die absolut ist. Entfernt all diese scharfen Worte von uns, sprecht sanfte Worte zu uns, prophezeit uns Täuschungen. Lasst uns zufrieden in unserer Ignoranz und lasst uns Trost finden in der Dunkelheit unseres Verständnisses. Lasst alle Verantwortung von uns genommen werden, lasst sie verschwinden und niemals zurückkehren.‘

Deshalb ist Der Herr aufgestanden in Seinem heissen Unmut und Er wird jedes Herz ans Licht bringen! Jeder böse Gedanke und jede verborgene Absicht wird enthüllt und ans Licht gebracht werden, alles wird offen sichtbar werden! Ihre vielen Fehler werden enthüllt werden und der Glaube Vieler wird offenbar sein, welcher Art er wirklich ist!… Denn sie haben Mich wirklich gehasst, sagt Der Herr, sie haben Mich und Mein Wort abgelehnt!

Aber Ich habe dieser Generation viele Gaben gespendet, viele Worte, warnende Worte und unübertroffene Weisheit, erhebende Worte und Korrektur. Ich habe Allen auf der Erde zugerufen, Busse zu tun und umzukehren!

Seht, Ich habe mit grosser Leidenschaft viele Worte unendlicher Liebe erläutert, Ich habe Meine Barmherzigkeit offenbart, die für immer besteht! Seht, Ich habe den Weg der Erlösung immer wieder erklärt und Ihn, dessen Name Die Erlösung Gottes ist! Ja, Ich habe die Trompete geblasen und Meine Wächter hervorgerufen, Ich habe an die Tore geschlagen und an den Türen gerüttelt, Ich habe das Fundament der Erde geschüttelt!… Und noch immer klammern sich die Menschen an die Säulen und sie verstärken ihre Tür gegen Mich!

Doch von Anfang an habe Ich die Linie ausgelegt, ein schmaler Pfad, den Ich in der Mitte Meines Volkes Israel ausgelegt hatte und in Meiner Barmherzigkeit habe Ich Den Weg offenbart, auf welchem alle Menschen wandeln sollten. Und auch jetzt habe Ich eine Richtschnur ausgelegt in der Mitte Aller, die sagen, dass sie Mein Volk seien, indem Ich all diese krummen Wege begradige… Oder denkt ihr immer noch, dass Ich komme, um Frieden auf die Erde zu bringen? Nein, kein Friede, sondern eine grosse Trennung!

Seht, Ich bin gekommen, um zu korrigieren und zu disziplinieren, zu rügen und zu strafen und um Krieg zu führen und die Ausbeute zu trennen!… Mein Wort ist Feuer!… Es facht die Flammen der Auserwählten an und versengt das Gewissen der Lauwarmen! Es versetzt die Herzen der Gottlosen in Zorn und es veranlasst die Rebellischen, sich zu empören und sich gegen Mich zu erheben. So werde Ich alle Menschen trennen und ihnen ihren Anteil zukommen lassen!

Deshalb sagt Der Herr zu allen Menschen… Ihr werdet zu Fall gebracht werden! Und Alle, die gegen Mich rebellieren, werden in Stücke gerissen! Und auch Jene, die sich Christen nennen, werden geprüft werden. Schaut, wie Silber im Ofen der Erde sieben mal geläutert wird, so werde Ich euch läutern; auch werde Ich euren Unrat wegbrennen, bis ihr ein heiliges Volk geworden seid, abgesondert für Meinen Namen und eingepfropft. Denn Ich muss Mein Volk läutern und Meine Herde trennen, wie ein Hirte die Schafe von den Ziegen trennt, wie der angeheuerte Mann sie aus ihnen herausruft. Denn Ich bin ihr Hirte und im angeheuerten Menschen werde Ich gewiss wohnen.

Doch wenn sie es ablehnen, heraus zu kommen, werden sie die Konsequenzen ihres Fehlers bestimmt ertragen müssen. Denn die Kirchen der Menschen halten an ihrem Stolz fest und sie warten in ihrer Arroganz ruhig ab und sagen…

‚Dies ist mein Haus und dies sind meine Leute, von welchen ich berufen bin; ich werde nicht herauskommen! Denn nur wir sind gerecht und wir, gemeinsam, werden keine Trompete beachten. Wir werden jeden Aufruf, herauszukommen, ablehnen, wir werden Alle von Gott gesandten Boten zurückweisen, damit Er unsere Schuld nicht offenbart und unsere Schande nicht aufdeckt. Denn nur Jene, die in ihrem eigenen Namen kommen und das Zeichen unserer Zugehörigkeit tragen, werden umarmt und nur Jene, die uns Nahrung bringen, entsprechend unseren eigenen Vorgaben, werden willkommen geheissen. Lasst uns allein!’…

Ist der Tisch des Herrn jetzt verachtungswürdig geworden aus eurer Sicht?! Ist der Weg Gottes jetzt unerkennbar geworden für euch?! Wie kommt es, dass Meine Stimme jetzt komplett fremd klingt für euch, ihr Kirchen der Menschen?

Deshalb sagt Der Herr euer Gott zu den Kirchen der Menschen… Weil ihr in solcher Weise gesprochen habt und eure Herzen das Gleiche offenbaren und weil ihr die Hände gegen eine Reinigung des Herrn ausgestreckt habt und lieber wählt, in eurer Unreinheit zu schwelgen, darum seid ihr aufgegeben. Ihr sollt im Feuer geläutert werden! – Die Läuterung am Tag des Herrn!

Denn Der Herr, euer Gott ist ein verzehrendes Feuer, jedes Wort von Mir ist eine läuternde Flamme, die Gegenwart des Herrn ist ein unterdrückender Sturm, der den Stolzen erniedrigt und den Hochmütigen veranlasst zu fliehen! Und das, was Ich zu dieser Generation gesprochen habe, ist es nicht ein Schwert, mit welchem Ich das Herz dieser Menschen durchbohre?! Denn Ich werde gewiss all diese schiefen Wege begradigen und den Unrat wegbrennen!

Doch für Jene, die Mir vertrauen und in welchen Mein Geist wohnt, sind Meine Worte wie ein starker Turm inmitten der Schlacht, welcher auf keine Weise niedergerissen werden kann!… Eine kraftvolle Trompete, die auf dem Hügel ausserhalb der Stadt bläst und die an allen wüsten und öden Orten widerhallt!…

Ein wehendes Banner für diese Generation. Ein helles Licht, eine Leuchte in der Mitte dieser aktuellen Dunkelheit!… Ein Stab der Gerechtigkeit für den Unterdrückten und den Verfolgten, ein Lockern der Ketten, die Meinen Leuten auferlegt wurden, das Auseinanderbrechen jeder Fessel… Freiheit für Jene, die Mich lieben, Errettung für Jene, die verstehen, Kraft für den Schwachen, Gnade für den Demütigen, Manna um die Reumütigen zu nähren.

Deshalb hört Die Worte Des Herrn, denn das erklärt Der Herr… All Jene, die sich von den Kirchen der Menschen trennen, werden an Meinem Tisch zu sitzen kommen.

Und Jene, die unbewegt bleiben und sich festhalten und stolz auf ihren Lorbeeren sitzen bleiben, werden den Lohn für ihren Fehler empfangen. Denn ihr Schicksal wird genau so sein, wie das des Hauses, in welches sie all ihr Vertrauen gesetzt haben, ein Haus, welches bereits verurteilt ist.

Denn Ich allein bin der Herr und Ich werde Meinen Ruhm nicht teilen; noch wird ein verdorbenes Haus stehen bleiben, auch wenn die Menschen bestrebt sind, Meinen Namen dort zu platzieren… Nie mehr wird Mein Name von euch Kirchen der Menschen beschmutzt werden! Nie mehr wird der Name Des Sohnes Der Erlösung verdreht werden vor den Scharen wegen euch, ihr Hurenhäuser! Denn ihr habt gewiss Ehebruch begangen mit euren Lehren und ihr habt die Hure gespielt mit euren Traditionen und ihr habt viele Liebhaber willkommen geheissen!…

Das sagt Der Herr… Der Sohn der Erlösung trägt Meinen Namen und Ich Seinen, Der Vater und Der Sohn sind Eins, genau so wie Mein Wort Eins ist… Von Anfang an, EINS! Deshalb komme Ich noch einmal herunter zu euch, um zu reinigen und die Ausbeute zu trennen und um den Bewohnern der Erde das Urteil zu überbringen!… Sagt Der Herr.

<= 86. Verkündet den Namen des Herrn
@ VOLUME 7
=> 88. Ich rufe euch heraus! Kommt heraus aus den Kirchen… Sagt Der Herr

flagge en  My Word is Fire!… I do not bring Peace, but a great Division

The Lord says… My Word is Fire!…
I do not bring Peace, but a great Division

August 6, 2010 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, for All Those who have Ears to Hear

Thus says The Lord God of Hosts… Behold, I had purified My servant, Israel; and in My zeal I purged Jacob, leaving his descendants to wander in desolate lands for forty years, that I might make them a kingdom of priests, a holy nation, a people set apart for My name. For I am God alone, The Only Lord of Hosts… There is none besides Me!

Therefore from the beginning I laid the foundations, and from the beginning was the Day of The Lord prepared… That My glory would be revealed in My judgments, and My power shown as I stretched out My hand against the heathen and the oppressor… That all in the earth may know and remember, I AM THE LORD!

For behold, at My strong rebuke the mighty king was cast down! And with the backward swipe of My hand the increase of Egypt was laid waste, consumed by all manner of pestilence and plague! For in My anger I greatly afflicted the people in the land of Egypt, even to the firstborn of man and of beast, which I killed with death.

Yet Israel, My inheritance, remained untouched by My hand, nor did I allow them to be harmed in My judgment… Lo, even death passed over them when I saw the blood upon their doorposts, though My wrath covered all of Egypt and pestilence and plague inundated the land!

Thus by the power of My own right hand I delivered them, and by the strength of My arm did I bring them out! And when their enemies pursued them, I rose up and fought for My people, Israel! Behold, by the breath of My nostrils I opened a way for them in the midst of the sea; and they escaped, crossing over dry-shod, while the waters stood roiling on the right and on the left!

And when I had brought them through to safety, I looked down upon the army of the Egyptians and greatly troubled them; behold, I covered them in My anger, and crushed them under the weight of the sea! Thus the slaughter was very great, causing all who heard of it to tremble… Behold, I caused My name to resound throughout the generations on that day, that all nations may fear The Lord and know, there is no other god besides Me!

Yet how did My people repay Me?!… With grief! Yea, with a multitude of complaints they troubled Me, until I was sorely displeased! Behold, ten times they tempted The Lord their God, though I had shown them My glory by many mighty signs and wonders in the land of Egypt and in the wilderness!

Therefore, because they rejected Me and refused to give heed to My voice, I stretched out My hand against them; yes, many were cut off from the earth and from their people, among the generation who had provoked Me to anger.

And not one entered into their inheritance save those whose hearts held fast to the promise, whose countenances did not waver, for they were of a different spirit and had shown themselves fully worthy; neither did they cease from giving Me glory, offering up praise and thanksgiving in My name, at all times and in every season… Therefore, only two sons of Israel entered the promised land, of the generation who had provoked Me to anger; only two were chosen to lead the generation which came after.

For I am The Lord God of Israel, The Only God, He who is great in power and clothed with eternal glory!… I CHANGE NOT!… Even from generation to generation, I AM THE LORD.

Therefore I ask you, what is this I see among My flocks; yes, even among you, the small of My flock?… Pretense upon pretense, hidden agendas and darkness of faces, many ill sheep looking to tread the line when it so suits them, forsaking My ways when they become inconvenient, fleeing in heart and mind when the heat of My face is revealed… A most wayward people, foolish children who know not My ways, turning their face always from My correction!

And what is this I hear amongst the churches of men; what is this I behold in the hearts of many, even some among this little flock?!… Grumbling and secret complaints! Behold, My own beloved have reproached Me, saying… ‚Speak not the Word of The Lord in the fierceness of His wrath, nor in truth which is absolute. Remove from us all these sharp words; speak to us smooth words, prophesy to us deceits. Let us be at peace in our ignorance, and take solace in the darkness of our understanding. Let all accountability pass from us, let it go far away and never return.‘

Therefore is The Lord risen up in His hot displeasure, and shall bring every heart forward! Every evil thought and hidden intention shall be revealed and brought into the light; all shall be put on open display! The multitude of their errors shall be shown up, and the faith of many shall be revealed for what sort it truly is!… For they have surely hated Me, says The Lord, rejecting both Me and My Word!

Yet I have indeed bestowed upon this generation a multitude of gifts, a great number of words, words of warning and unsurpassed wisdom, words of exaltation and correction, calling all in the earth to repent!

Lo, I have expounded many words of unending love, with great passion, revealing My Mercy which endures forever! Behold, I have proclaimed the way of salvation, time and time again, and He whose name is The Salvation of God! Yes, I have blown the trumpet and called forth My watchmen, I have struck the gates and rattled the doors, I have shaken the foundations of the earth!… And still the people hold fast, clutching the pillars and shoring up the doors against Me!

Yet from the beginning I have established the line, a narrow way which I had placed in the midst of My people, Israel; and in My mercy, I revealed The Way in which all people should walk; even now I have placed a plumb line in the midst of all who say they are My people, setting all these crooked paths straight… Or do you still suppose that I have come forth to bring peace on Earth? No, not peace, but great division!

Behold, I have come forth to correct and discipline, to rebuke and pass judgment, to make war and divide the spoils!… For My Word is fire!… Stoking the flames of the elect and searing the consciences of the lukewarm!… Setting the hearts of the wicked ablaze with anger, and causing the indignation of the rebellious to rise up against Me… That I may divide all people asunder and allot their portions!

Therefore, thus says The Lord to all people… You shall be undone! And all who rebel against Me shall be torn in pieces! And you, even you who are called Christian, shall also be tried; behold, like silver tried in a furnace of earth, purified seven times, so shall I purify you; even I shall burn away your dross, until you also have become a holy people set apart for My name, grafted in. For I must refine My people and separate My flocks, as a shepherd separates the sheep from the goats, as the hired man calls them out from amongst them. For I am their Shepherd, and in the hired man I shall surely dwell.

Yet if they refuse to come out, they shall surely endure the consequence of their error. For the churches of men hold fast in their pride, and sit still on account of their arrogance, saying…

‚This is my house, and these are my people by which I am called; I will not come out! For we alone are righteous, and we together will not give heed to any trumpet. We will reject every call to come out, we will refuse all messengers sent to us by God, lest He expose our guilt and uncover our shame. For only those who come in their own names, and bear the marks of our affiliation, will be embraced; and only those who bring us food, according to our own pallets, will be accepted. Let us alone!’…

Has The Lord’s table now become contemptible in your eyes?! Has The Way of God become unrecognizable to you?! How is it My voice has now become altogether foreign to you, O churches of men?!

Therefore, thus says The Lord God to the churches of men… Because you have spoken in such a manner, with your hearts revealing the same, and because you have pushed out the hand against the cleansing of The Lord, choosing rather to revel in all your uncleanness, you are given up and shall be purged by fire!… Refinement in the Day of The Lord!

For The Lord your God is a consuming fire, My every word a purifying flame; the presence of The Lord is an oppressive storm, which abases the proud and causes the high-minded to flee! And that which I have spoken to this generation, is it not a sword with which I shall strike at the heart of this people?! For I shall surely set all these crooked paths straight, and burn away the dross!

Yet for those who trust in Me, and in whom My spirit dwells, My words are like a strong tower set in the midst of battle, which can in no wise be broken down!… A great trumpet blowing upon the hill outside the city, which echoes throughout the waste places!…

A waving banner for this generation. A bright light, a beacon, shining in the Midst of this present darkness!… A rod of justice for the oppressed and the persecuted, a loosening of the chains placed upon My people, the breaking apart of every shackle… Freedom for those who love Me, Deliverance for those who understand, Strength for the weak, grace to the humble, Manna to nourish the penitent.

Therefore hear The Word of The Lord, for thus declares The Lord… All those who depart the churches of men shall come and sit at My table.

And those who remain unmoving, holding fast, resting proudly upon their laurels, shall receive the recompense of their error. For their fate shall be even as the house in which they have placed all their trust, a house which is already condemned.

For I am The Lord alone, and I will not share My glory; nor shall any corrupt house stand, though man has endeavored to place My name there… No more shall My name be polluted because of you, O churches of men! No more shall the name of The Son of Salvation be perverted before the multitude, because of you, O houses of harlots! For you have surely committed adultery by your doctrines, and have played the harlot by your traditions, welcoming in many lovers!…

For thus says The Lord… The Son of Salvation bears My name, and I His. For The Father and The Son are one, even as My Word is one… From the beginning, ONE! Therefore, I am coming down to you, once again, to purge and to divide the spoils… To pass judgment upon the inhabitants of the earth!… Says The Lord.

<= V7/86     @ VOLUME 7     V7/88 =>

<= V7/86     @ VOLUME 7     V7/88 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Buffer this page
Buffer
Flattr the author
Flattr
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Tumblr
Tumblr
Share on StumbleUpon
StumbleUpon
Digg this
Digg
Share on Reddit
Reddit
Email this to someone
email

Ich spreche zu Jenen, die Meine Worte ablehnen & Meine Propheten verfolgen – I speak to Those who reject My Words & Persecute My Prophets

<= V7/03     @ VOLUME 7     V7/05 =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px

V7/04

2007-05-21 - Das Wort des Herrn-Wort Gottes ablehnen-Verfolgung der Propheten Diener-Die Trompete Gottes 2007-05-21 - Word of the Lord-reject Word of God-Persecution of Prophets Servants-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Kommt heraus aus den Kirchen
=> Ich kannte euch nie…
=> Die Absolute Wahrheit
=> Kommt heraus & Seid vereint mit Mir
=> Gewogen & Für zu leicht befunden
=> Wehe zu Jenen, die Meine Worte…
=> Jede Gemeinde verwüstet..wie Shiloh
=> Sie werden zurück gelassen, weil…
=> Bist du für Mich oder gegen Mich?
=> Verhältnis Prophet – Gott – Mensch
=> An alle selbsternannten Lehrer
=> Der Weg, Die Wahrheit & Das Leben
=> Er kam zu Seinen Eigenen
=> Lass deinen Stolz los…
=> Meine gefangenen Kinder
=> Auserwählte Gefässe des Herrn
=> Was ist ein Prophet…Knirschende…
=> Dies ist der Tisch des Meister’s
=> Mein Wort ist Feuer
=> Echte Weisheit kommt von oben
=> Die Königreiche der Menschen…
=> Hütet euch vor nutzlosen Worten
=> Entfernt euch von Mir
Related Messages…
=> Come out of the Churches of Men
=> I never knew you…
=> The Truth Absolute
=> Come out & Be joined to Me
=> Weighed & Found wanting
=> Woe to Those who do not heed…
=> Ev. Community devastated..as Shiloh
=> They will be left behind, because…
=> Are you with Me or against Me
=> Relation Prophet – God – Man
=> To all self-appointed Teachers
=> The Way, The Truth & The Life
=> He came to His Own
=> Let go of your Pride…
=> My captive Children
=> Chosen Vessels of the Lord
=> What is a Prophet…Gnashing…
=> This is the Master’s Table
=> My Word is Fire
=> True Wisdom comes from above
=> The Kingdom of Men is finished
=> Beware of idle Words
=> Depart from Me

flagge de  Zu Jenen, die Meine Worte ablehnen & Meine Propheten verfolgen

Der Herr sagt…
Ich spreche zu Jenen, die Meine Worte ablehnen & Meine Propheten verfolgen

21. Mai 2007 – Von dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr… Ich spreche zu all Jenen, die Meine Worte zurückweisen und Meine Propheten verfolgen und dann wiederum die Frechheit besitzen, sich selbst Meine Diener zu nennen, denn ihr betrügt Mich öffentlich und im Stillen.

Ihr seid ALLE vom Weg abgekommen und ihr denkt, dass ihr bestehen werdet!… Ihr besteht NICHT! Denn ihr seid gegen Mich und Mein Wort gestanden, welches durch MEINE Propheten hervorgebracht wurde!… Dies bedeutet, nicht zu bestehen! Seht, ihr werdet massiv gedemütigt und nicht eingesammelt werden! Noch werde Ich euch hören, denn ihr habt euren Herrn für euren EIGENEN Weg verlassen!… In den Kirchen leben heute solch hochmütige Kinder, die sich laufend selbst in die Irre führen und auch all Jene, zu welchen sie in Meinem Namen sprechen, obwohl sie die Stimme Des Herrn ihres Gottes nicht hören.

Söhne und Töchter der Menschen, habt ihr gedacht, Ich würde still bleiben?! Habt ihr gedacht, dass Ich, ja Ich, keine Trompete blasen und keine Wächter alarmieren würde?!

Deshalb ist es erfüllt und wird so geschehen… Auch all Jene, die sich selbst bei Meinem Namen nennen, den Namen, welchen Ich Meinem Sohn gegeben habe, Dem Heiligen, ja auch Diese werden kommen und sagen… ‚Herr, Herr, haben wir nicht all diese Dinge getan in Deinem Namen?‘ Und es wird an jenem Tag, der über euch ist, geschehen, dass Der Menschensohn, euer Erlöser, euch antworten wird und sagen… ‚Ich kannte euch nie‘.

Denn wenn ihr Ihn wirklich gekannt hättet und Er in euch leben würde, dann hättet ihr diese Gesandten und das ihnen gegebene Wort erkannt. Doch ihr unterlasst es und ruht in den Betten falscher Lehren, sogar in den Lehren der Menschen. Deshalb werdet ihr nicht eingesammelt werden, denn Ich sehe nichts von Mir in euch. Und auch wenn ihr Meine Worte augenblicklich sprecht, zur richtigen und falschen Zeit, ihr sprecht sie gewürzt mit Salz, das nicht Ich euch gegeben habe! Dies habt ihr vergebens empfangen aus den Händen der Menschen… Wisst ihr nicht, dass das, was von Gott kommt, Salz in sich selbst trägt und in keiner Weise Würze braucht?

Erlangt Weisheit und empfangt Erkenntnis, bereut und hört Jenen zu, die Ich sende und Ich werde euch doch noch sammeln und ihr werdet all diesen Dingen entkommen. Unterlasst es und ihr werdet die Läuterung am Tag Des Herrn durchleben. Und durch grosse Trübsal werdet ihr in die Herrlichkeit eingehen. Denn Ich bin Der Herr und Ich werde gewiss all Jene korrigieren und disziplinieren, die Ich liebe… Ja, all Jene, die in die Irre geführt wurden und Andere auf die gleiche Weise lehren… Indem sie sie von der Wahrheit wegführen, wie Ich sie gesprochen hatte und wie es beabsichtigt war, empfangen zu werden.

Schaut! Die Königreiche der Menschen sind zu Ende!… Und nicht eine Kirche, die von Menschenhänden aufgebaut wurde, wird bestehen! ALLE werden auseinander fallen und in Stücke brechen vor der Herrlichkeit Gottes, die ausgearbeitet ist in Seinem Einzig Hervorgebrachten, der Die Absolute Wahrheit ist!

Ihr kennt die Denkweise Gottes nicht, noch habt ihr Seine Stimme gehört, deshalb seid abgesondert, sagt Der Herr und vereint euch mit Mir! Schaut an Meinen Propheten vorbei und seht mit einem grösseren Weitblick! Denn euer Ego hat euch verkrüppelt und euer Wissen hat euch dazu veranlasst, Meine Worte zu lästern…

Tut Busse, ihr Söhne und Töchter der Menschen, denn ihr seid sehr arm geworden, aber ihr denkt, dass ihr reich seid. Tut Busse und ruft Mich an in Wahrheit, vollkommen demütig, im Namen von Christus… Ja Jesus, Yeshua, Das Geschenk, YahuShua ist Sein Name!… Und ihr werdet wahre Erkenntnis empfangen. Entfernt euch von diesen Einbildungen, die sich in den Herzen der Menschen aufgebaut haben! Hört auf, Mein Wort in den Schriften der Wahrheit zu entweihen zu eurem eigenen Ruhm! Denn Demut und Glaube verlange Ich von all Meinen Dienern.

Ihr könnt nicht Beiden dienen, Gott und den Menschen, denn die Männer in Autorität, ja auch in all diesen Kirchen der Menschen, sind verdreht in ihrer Aufteilung Meines Wortes und in den verdorbenen Träumereien ihrer Herzen. Ihr habt Mein Wort geteilt, ja, ihr habt es geteilt und es wird euch töten… Sogar in eurem Herzen! Denn der Tag kommt, wo ihr gepikst werdet in eurem Herzen und ihr werdet jammern, wenn der Gleiche, gegen welchen ihr falsche Anschuldigungen erhoben habt, wieder kommt am Tag der Trübsal und sagt… ‚Das sagt Der Herr‘ und ihr realisiert, dass alles, was ihr getan habt, als mangelhaft befunden wurde.

Ihr sollt Den Herrn euren Gott nicht versuchen! Denn Meine Propheten sind ausgesandt, sie bereiten den Weg vor für Den Heiligen… und schaut, Er wird gewiss zurückkommen und einsammeln und in grosser Herrlichkeit kommen! Ja diese Männer, sogar 144’000, sind ausgesandt und schon auf der Erde und blasen die Trompete.

Doch ihr haltet eure Ohren zu und sagt zu euch selbst… ‚Ich höre schon und werde keine Trompete beachten, ausser das, was Ich selbst gemacht habe oder was in meine Hände gelegt wurde von den Menschen, nicht von Gott. Denn Ich allein bin gerecht und Jene, die bei mir sind, kennen den Willen Gottes und wir werden Andere lehren. Und wir werden auf keinen Fall diesen Gesandten zuhören. Wir werden sie steinigen durch Wort und Tat und wir werfen ALL ihre Stricke von uns und sagen… ‚Ihr sollt nicht mehr im Namen Des Herrn sprechen“…

Söhne und Töchter, die ihr euch selbst Christen nennt, ihr werdet nicht eingesammelt werden! Ihr werdet gedemütigt werden, weil ihr von euren Kameraden erhöht worden seid. Der Herr hat gesprochen und sagt, TUT BUSSE!… Und Ich Selbst werde eure Füsse noch einmal auf den Weg der Wahrheit setzen, wo alle Erkenntnis von Gott kommt und durch Christus all Jenen gegeben wird, die wirklich in Ihm bleiben und Er in ihnen…

DER HERR ÄNDERT SICH NICHT!

<= 3. DIENER ERHEBT EUCH! Das Königreich der Menschen ist zu Ende
@ VOLUME 7
=> 5. Die ZEIT Ist GEKOMMEN

flagge en  I speak to Those who reject My Words & Persecute My Prophets

The Lord says…
I speak to Those who reject My Words & Persecute My Prophets

May 21, 2007 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord… I speak to all Those, who reject My words and persecute My prophets, and then in turn have the gall to call themselves My servants, for you do betray Me in open and in secret.

You have ALL gone out of the way, thinking you stand!… You do NOT stand! For you have stood against Me and My Word, sent forth through MY prophets!… This is not to stand! Lo, you shall be brought very low, you shall not be gathered! Neither will I hear you, for you have forsaken your Lord for your OWN way!… Such arrogant, high-minded children have come to live amongst the churches, continually misleading themselves and all those they speak to, in My own name, yet never hearing the voice of The Lord their God.

Sons and daughters of men, did you think I would stay silent?! Did you think that I, even I, would not blow the trumpet and alert the watchmen?!

Therefore, it is fulfilled and shall come to pass: Even all these who call of themselves by My own name, the name I have given My Son, The Holy One, yes even these shall come, saying… ‚Lord, Lord, have we not done all these things in Your name?‘ And it shall come to pass in that day, which is upon you, that The Son of Man, your Redeemer, shall in turn answer them, saying… ‚I never knew you‘.

For if you truly knew Him and He lived in you, then you would recognize those sent and the Word given them. Yet you forbear, resting in beds of false doctrine, even the doctrines of men. Therefore, you shall not be gathered, for I do not see of Myself in you. And though you speak My words instant in and out of season, you speak them seasoned with the salt I, Myself, have NOT given you! This you have received in vain, at the hands of men… Know you not, that which is of God has salt in itself, and in no wise needs seasoning?

Get wisdom and receive understanding, and repent, and give heed to those I send, and I shall yet gather you and you shall escape all these things. Forbear, and you shall endure refinement in the Day of The Lord… And by great tribulation shall you come into glory. For I am The Lord, and I shall surely correct and discipline even ALL those I love… Yes, all those who have been led astray and teach others in like manner… A leading away from the Truth, as I Myself had spoken it and how it was meant to be received.

Behold! The kingdoms of men are finished!… And not one church, built by human hands, shall endure!… ALL shall crumble and fall to pieces before the glory of God, wrought in His Only Begotten, who is The Truth Absolute!

You know not the mind of God, neither have you heard His voice, therefore be separate, says The Lord, and joined unto Me! Look past My prophets, and see with greater eyes! For your ego has crippled you, and your knowledge has caused you to blaspheme My words…

Repent, O sons and daughters of men, for you have become so very poor, thinking you are rich. Repent, and call on Me in truth, with all humility, in The Christ’s name… Yes Jesus, Yeshua The Gift, YahuShua is His name!… And you shall receive true understanding. Depart from these vanities built up in the hearts of men! Stop desecrating My Word in the Scriptures of Truth, for your own glory! For humility and faith is what I require of all My servants.

You can not serve both God and men, for men in authority, even in all these churches of men, are perverse in their segregation of My Word and in the corrupt musings of their hearts. You have divided My Word, yes you have divided it, and it shall slay you… Even in your heart! For the day is coming when you shall be pricked in your heart and you shall wail, when again this same one, whom you have brought against a false accusation, comes once again in the Day of Sorrows, saying… ‚Thus says The Lord‘, and you realize all you have done has been found wanting.

You shall not tempt The Lord your God! For My prophets are sent out, they prepare the way of The Holy One… And behold, He shall surely return and gather, and come in great glory! Yea these men, even 144,000, are sent out, and are already in the earth blowing the trumpet.

Yet you cover your ears, saying within yourself… ‚I already hear and will not heed any trumpet, other than that which I have made or was put in my hand by man and not God. For I alone am righteous, and these with me know God’s will, and we shall teach others. And we will, by no means, listen to these sent. We shall stone them in word and deed, and cast ALL their cords from us, saying… ‚You shall no more speak in The Lord’s name“…

Sons and daughters of men, who call of themselves by Christ’s own name, you shall not be gathered! You are abased, because you are found to be exalted among your fellows. The Lord has spoken, and says, REPENT!… And I Myself shall place your feet, once again, on the path of truth, where all understanding comes from God and is given through Christ, to all those who truly abide in Him, and He in them…

THE LORD DOES NOT CHANGE!

<= V7/03     @ VOLUME 7     V7/05 =>

<= V7/03     @ VOLUME 7     V7/05 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Buffer this page
Buffer
Flattr the author
Flattr
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Tumblr
Tumblr
Share on StumbleUpon
StumbleUpon
Digg this
Digg
Share on Reddit
Reddit
Email this to someone
email

Timothy’s Berufung… Du musst Mein Wort jetzt Tag & Nacht verschlingen – Timothy’s Calling… You must now devour My Word Day & Night

<= V1/1&2     @ VOLUME 1     V1/4 =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px

V1/03

2004-05-12 - Berufung von Timothy-Prophet Gottes-Wort Gottes verschlingen-Tag und Nacht-Die Trompete Gottes 2004-05-12 - Calling of Timothy-Prophet of God-Devour Word of God-Day and Night-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Timothy’s Traum
=> Gegen wen kämpfen sie?
=> Mein Wächter & Sprachrohr
=> Bekleidet mit Meiner Gegenwart
=> 3 Zeichen, Zweifel & Glaube
=> Wer sind die 144’000?
=> Wer verschlingt Meine Worte…?
=> Belohnung des Propheten wartet
=> Ein treuer Zeuge teilt…
=> Viele sind gerufen, Wenige…
=> Timothy habe Ich erwählt
=> Die Bibel & Die Briefe sind Eins
=> Worte der Weisheit
Related Messages…
=> Timothy’s Dream
=> Against whom do they fight?
=> My Watchman & Mouthpiece
=> Clothed with My Presence
=> 3 Signs, Doubts & Faith
=> Who are the 144,000?
=> Who consumes My Words…?
=> The Prophets Reward is waiting
=> A faithful Witness shares…
=> Many are called, Few are…
=> Timothy I have chosen
=> The Bible & The Letters are One
=> Words of Wisdom

flagge de  Timothys Berufung… Du musst Mein Wort Tag & Nacht verschlingen

Timothys Berufung… Du musst Mein Wort Tag & Nacht verschlingen

12. Mai 2004 – Von dem Herrn, unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy, für Timothy und für all Jene, die Ohren haben und hören

[Der Herr] Timothy, höre zu, während Ich spreche. Die Zeit nähert sich, wo du Mein Wort zu Jenen um dich herum sprechen musst, das Wort Gottes. Du wirst Viele zum Messias bringen, der Christus genannt wird. Doch Viele werden sich gegen dich erheben und dich mit den Worten aus ihrem Mund steinigen.

[Timothy] Wie spreche ich, was ich nicht weiss?

[Der Herr] An jenem Tag werde Ich dir die Worte geben, denn dein Mund ist nicht dein Eigener, sondern Mein Mund. Und deine Gedanken sind nicht deine eigenen Gedanken, sondern das, was Ich dir gegeben habe.

[Timothy] Was soll ich tun?

[Der Herr] Bis dann musst du Mein Wort Tag und Nacht verzehren, genauso, wie ein hungriger Mann ein Stück Brot verzehrt.

[Timothy] Wann ist dieser Tag?

[Der Herr] Dies kannst du nicht wissen bis dieser Tag über dich kommt.

[Timothy] Ich habe Angst. Ich fürchte mich, vor Menschen zu sprechen.

[Der Herr] Warst du nicht auch ängstlich vor den Rennen in deiner Jugend? Hast du dich nicht Tag und Nacht darauf vorbereitet? Hast du nicht dein Rennen gewonnen und deine Ängste waren unbegründet? War das Rennen nicht die Zeit und Energie wert? Ist nicht die Aufgabe, die Ich vor dich gelegt habe, um Vieles wichtiger und lohnenswerter? Du hast selbst gesagt, du möchtest, dass Jeder das hat, was du hast.

[Timothy] Was, wenn Menschen versuchen, mir weh zu tun?

[Der Herr] Mach dir keine Sorgen, denn die Hände des Herrn sind über dir und kein Unheil kann sich dir nähern, denn Ich bin Die Macht und Die Herrlichkeit.

[Timothy] Gibt es noch Andere wie mich?

[Der Herr] Viele habe Ich gerufen, wie Ich dich gerufen habe, mehr als du zählen kannst. Ich habe sie gerufen, das Gleiche zu tun, was Ich von dir gewünscht habe. Gib diese Worte noch nicht an Andere weiter, bis zur festgelegten Zeit, aber schreibe sie nieder und teile sie nur mit deiner Frau. Denn sie war deine Stärke in der Zeit deiner Not und sie wird dir helfen, deinen Pfad zu begradigen. Denn Ich habe es vor dich gelegt, aber du musst es annehmen und Ich werde Den Weg öffnen.

<= 1.+2. Timothys Traum & dessen Interpretation durch einen Engel
@ VOLUME 1
=> 4. Ehre deine Mutter & Mache Meine Gebote sichtbar

flagge en  Timothy’s Calling… You must devour My Word Day & Night

Timothy’s Calling… You must devour My Word Day & Night

May 12, 2004 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, for Timothy, and for all Those who have Ears to hear

[The Lord] Timothy, listen as I speak. The time draws near when you must speak to those around you My word, the Word of God. You shall bring many to Messiah, who is called Christ. Many will also come against you and stone you with the words of their mouths.

[Timothy] How do I speak what I don’t know?

[The Lord] On that day I will give you the words, for your mouth is not your own, but My mouth; and your mind, not your mind, but what I have given you.

[Timothy] What should I do?

[The Lord] Until then, you must devour My Word day and night, as a starving man devours bread.

[Timothy] When is this day?

[The Lord] This you can not know, until this day has come upon you.

[Timothy] I’m scared; I fear speaking in front of people.

[The Lord] Were you not scared before the races of your youth? Did you not prepare day and night, for many nights? Was not your race won, and your fears unfounded? Was not your race worth your time and energy? Is not the task I have set before you many times more important, many times more rewarding? You have said yourself, you want everyone to have what you have.

[Timothy] What if people try to hurt me?

[The Lord] Do not fret, for The Lord’s hands are upon you and no harm can come to you, for I am The Power and The Glory.

[Timothy] Are there others like me?

[The Lord] Many have I called as I have called you, more than you can number, to do the same as I have asked of you. Do not share these words with others until the time appointed, but write them down and share them with your wife only. For she has been your strength in your time of need, and she will aid you in making your path straight. For I have laid it before you, but you must take it, and I will provide The Way.

<= V1/1&2     @ VOLUME 1     V1/4 =>

<= V1/1&2     @ VOLUME 1     V1/4 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Buffer this page
Buffer
Flattr the author
Flattr
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Tumblr
Tumblr
Share on StumbleUpon
StumbleUpon
Digg this
Digg
Share on Reddit
Reddit
Email this to someone
email

Die Tage der Offenbarung sind über euch…Bist du ein verlorener Sohn oder Rebell? – The Days of Revelation are upon you…Are you a prodigal Son or a Rebel?

<= V3/09     @ VOLUME 3     V3/11 =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px

V3/10

2005-11-11 - Tage der Offenbarung-Der verlorene Sohn-Rebellion-Buch der Offenbarung-Die Trompete Gottes 2005-11-11 - Days of Revelation-The Prodigal Son-Rebellion-Book of Revelation-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Das Wort wurde Fleisch
=> Welt wird trauern & Wir tanzen
=> Ihr seid die letzte Generation
=> Urteil, Sünde & DAS WORT
=> Geheimnis vom verlorenen Sohn
=> Ich bin der Vater der Verlorenen
=> Ungehorsam & Ant. d. Heuchlers
=> Rebellion & Vergeltung
=> Die letzte Trompete vor…
=> Entkommt ins Haus d. Vaters
=> Die kommende Hölle auf Erden
=> Umarmt den Eckstein…
=> Komm in Geist & Wahrheit zu Mir
=> Was ist Sünde? Ehebrüche geg…
=> Warum fällt Mein Leben ausei…?
=> Grund all eurer Bedrängnisse
Related Messages…
=> The Word became Flesh
=> World will mourn & We dance
=> You are the last Generation
=> Judgment, Sin & THE WORD
=> Secret of the prodigal Son
=> I am the Father of the Prodigal
=> Disobedience & Hypocrites Port.
=> Rebellion & Recompense
=> The last Trumpet before…
=> Escape to the Father’s House
=> The coming Hell on Earth
=> Embrace the Cornerstone
=> Come to Mei n Spirit & Truth
=> What is Sin? Adulteries agai…
=> Why is My Life falling apart?
=> Reason for all your Afflictions

flagge de  Die Tage der Offenbarung sind über euch…

Die Tage der Offenbarung sind über euch… Bist du ein verlorener Sohn oder Rebell?

11. November 2005 – Von dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy, für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt der Herr… Ich bin Gott und da gibt es keinen Anderen. ICH BIN und da gibt es Keinen wie Mich… Er, der das Ende vom Anfang erklärt und von Urzeiten her Dinge, die kommen werden!

Deshalb hört das Wort des Herrn und versteht… Alle Dinge, die in Meinem Buch geschrieben stehen, sind geschehen, ausser jene Dinge der letzten Tage und jenes Urteil, welches kommt. Schaut, der Tag des Herrn rückt näher und der Menschensohn kommt wie ein Dieb, um all Jene wegzustehlen, die an Seiner rechten Hand bleiben und um all Jenen, die zu Seiner Linken bleiben, das Urteil zu überbringen… An Gross und Klein, Reich und Arm, Gefangen und Frei.

Denn diese gottlose Generation hält an ihrer Rebellion fest und sie wird ihre Sünden wie Habsucht, falsche Zeugnisse, Diebstahl, Ehebrüche, Morde, Entehrung der Eltern, das Vergessen Meiner Sabbate, die Entweihung Meines Namens und die Vergötterung von Idolen nicht bereuen!

Sie lehnen es wirklich ab, den Einzig Wahren Gott, den Schöpfer des Himmels und der Erde in Geist und in Wahrheit anzubeten! Denn sie sind eine halsstarrige und extrem boshafte Generation!… Deshalb werde Ich sie in Stücke schmettern! Denn ihre Sünden sind Viele und ihre Übertretungen nehmen kontinuierlich zu! Seht, am Horizont zieht ein grosser Sturm auf und er wird stärker, er nähert sich und ist jetzt hier.

Der Himmel ist rot und deutet es an, doch diese Generation bleibt ungerührt. Meine Kinder, die letzten Tage sind hier! Gibt es da irgend eine Frage? Kann sich der Sohn der Erlösung irren?!… Vom Anbeginn der Welt ist Er das Wort der Wahrheit! Von Ewigkeit zu Ewigkeit ist Er das Wort Gottes! Deshalb wird alles, was Er gesprochen hat, sicher geschehen!… Und obwohl es in euren Augen den Anschein hat, dass es auf sich warten lässt, erwartet es. Es wird gewiss kommen, es wird sich nicht verziehen, denn der Heilige kommt schnell! Sagt der Herr.

Das sagt der Heilige Gottes, Er, der war und ist und kommt… Ich bin das Alles in Allem und ihr seid von Meinem Leib. Soll Ich denn nicht das beschützen und zudecken, was Ich in Meinem eigenen Leib geheilt und gereinigt habe, indem Ich alles gründlich eliminiere, was nicht von Meinem Leib ist?

Und was ist mit Jenen, die abgebrochen sind? Sofern sie in aller Treue zu Mir zurückkehren, mit einem Herzen, das die Wahrheit spricht, soll Ich sie nicht noch einmal willkommen heissen und sie wieder einpfropfen? Sind sie nicht auch gereinigt? Ja, noch mehr werde Ich tun! Denn sie sind aus einer solch grossen Höhe gefallen. Sie wurden niedergedrückt von Stolz und Arroganz und sind hart auf Dem Stein gelandet, ernsthaft gebrochen!… Jubelnd und dankbar! Der verlorene Sohn ist nach Hause zurückgekehrt!

Jene aber, die nicht bereuen und umkehren wollen, Jene, die an ihrer Rebellion festhalten bis zum bitteren Ende, sie werden ohne Gnadenfrist gebrochen werden. Sie werden unter dem Eckstein erdrückt werden. Sie werden zu Staub zermahlen unter dem Gewicht des Berges, der die ganze Erde zudecken wird, Gefässe des Zorns, bereit für die Zerstörung… Genau so, Amen.

<= 9. Nimm deine Sichel & Bringe die Trauben in Meine Weinpresse
@ VOLUME 3
=> 11. Ihr seid vom Gericht ins Leben übergetreten

flagge en  The Days of Revelation are upon you…

The Days of Revelation are upon you… Are you a prodigal Son or a Rebel?

November 11, 2005 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

Thus says The Lord… I am God, and there is no other. I AM, and there is none like Me… He who declares the end from the beginning, and from ancient times things that shall be!

Therefore hear the word of The Lord, and have understanding… All things written in My Book have come to pass, save these of the latter days and that Judgment which is to come. Behold, the Day of The Lord approaches, and The Son of Man comes as a Thief, to steal away all those who abide at His right hand, and to pass judgment upon all who remain at His left… Upon great and small, rich and poor, bond and free.

For this wicked generation holds fast in their rebellion, and will not repent of their sins… Of their covetousness, their false-witnessing, their thefts, their adulteries, their murders, their dishonoring of their parents, their forsaking of My Sabbaths, their desecration of My name, their idolatries!

Indeed, they refuse to worship The One True God, Creator of Heaven and Earth, in spirit and in truth! For they are a stiff-necked, most wicked generation!… Therefore, I shall dash them in pieces! For their sins are many, and their transgression only increases by measure! Behold, on the horizon a great storm builds and gains strength, it approaches and has come.

The sky is red and looming, yet this generation remains unmoved. My children, the latter days are here! Is there any question?! Can The Son of Salvation be in error?!… From the foundation of the world, He is The Word of Truth! From everlasting to everlasting, He is The Word of God! Thus all He has spoken shall surely come to pass!… And though it seems to tarry in your eyes, wait for it. It shall surely come, it will not tarry, for The Holy One comes quickly! Says The Lord.

Thus says The Holy One of God, He who was and is and is to come… I am The All in All, and you are of My body. Shall I not then protect and cover that which I have healed and cleansed in My own body, thoroughly purging that which is not of My body?

And what of those broken off? If they return to Me in all faithfulness, with a heart which speaks true, shall I not then welcome them, grafting them in again? Are they not also cleansed? Yea, even more will I do! For they have fallen from such a great height, weighted down by pride and arrogance, landing hard atop The Stone, severely broken!… Rejoicing, and much thanksgiving! The prodigal son has returned home!

Yet those who refuse to repent, those who hold fast in their rebellion to the bitter end, shall be broken with no reprieve. They shall be crushed beneath The Cornerstone, ground to dust under the weight of The Mountain which shall fill the entire earth, vessels of wrath meet for destruction… Even so, amen.

<= V3/09     @ VOLUME 3     V3/11 =>

<= V3/09     @ VOLUME 3     V3/11 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Buffer this page
Buffer
Flattr the author
Flattr
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Tumblr
Tumblr
Share on StumbleUpon
StumbleUpon
Digg this
Digg
Share on Reddit
Reddit
Email this to someone
email

Reinigt euren Glauben!… Ich bin Der Weg, Die Wahrheit & Das Leben – Purify your Faith!… I am The Way, The Truth & The Life

<= V2/1    @ VOLUME 2     V2/3 =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px

V2/02

2005-03-19 - Glauben reinigen-Idole-Statuen-Ich bin der Weg die Wahrheit das Leben-Die Trompete Gottes 2005-03-19 - Purify Faith-Idolatry-Statues-Graven Images-I am the Way the Truth the Life-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Heidentum & Fehlendes Wissen
=> Richtig beten…In Geist & Wahrheit
=> Getauft in d. Lebendigen Wassern
=> Ein Volk mit einem reinen Glauben
=> Ich bin Das Geschenk & Das Wort
=> Jesus erkl., wer Vater & Sohn ist
=> Gehorcht Meinen Geboten
=> Der Herr zur unheiligen Kirche
=> Maria…Die Mutterliebe Gottes
=> Alle Strassen führen nach Rom
=> Gericht & Zukunft…
=> Läuterung am Tag des Herrn
=> Wacht auf… Es ist Zeit
=> Anbetung in Geist & Wahrheit
=> Glaube, Wahrheit & Erkenntnis
=> Die Kirchen sind gerichtet
=> Komm zu Mir in Geist & Wahrheit
=> Übergabe-Gebet
=> Söhne des Teufels
Related Messages…
=> Paganism & Lack of Knowledge
=> Proper Supplication…In Spirit & Truth
=> Baptized in the Living Waters
=> A People with a pure Faith
=> I am The Gift & The Word
=> Jesus expl. who Father & Son is
=> Obey My Commandments
=> The Lord to the unholy Church
=> Mary…The Maternal Love of God
=> All Roads lead to Rome
=> Judgment & Future…
=> Purification & Day of the Lord
=> Wake up… It is Time
=> Worship in Spirit & Truth
=> Faith, Truth & Understanding
=> The Churches are judged
=> Come to Me in Spirit & Truth
=> Prayer of Surrender
=> Sons of the Devil

flagge de  Reinigt euren Glauben!… Ich bin Der Weg, Die Wahrheit & Das Leben

Reinigt euren Glauben!… Ich bin Der Weg, Die Wahrheit & Das Leben

19. März 2005 – Von dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy… für all Jene, die Ohren haben und hören

Diese Frage wurde dem Herrn gestellt… Herr, wie fühlst Du über die ‚Gebetsteppiche‘ mit Bildern von Jesus darauf?

[Der Herr antwortete] Dies ist, wo Gotteslästerung und Sünde im Überfluss vorhanden ist, Vergötterung, bedeckt mit purpur und scharlach! Deshalb, schreibe Meine Worte an Alle, die sich selbst Christen nennen, an all Jene, die die Hure nachahmen und die nicht aufhören, jene Dinge zu praktizieren, die Ich hasse…

Oh ihr Heuchler, wo ist euer Herz? Schaut in euch hinein… Seht ihr Christus dort? Habt ihr überhaupt die Tür entriegelt für Ihn, damit Er eintreten kann? Warum tut ihr dieses vergebliche und verachtenswerte Ding? Ich sage euch die Wahrheit, ihr habt Mich ganz sicher vergessen und ihr kennt Mich überhaupt nicht! Hört auf, all diese geschnitzten Bilder vor Mich zu bringen, eure Opfer sind nicht akzeptiert!

Hört auf, euren Mund zu öffnen in sinnlosen Repetitionen, eure Gebete werden nicht vernommen!… Und führt Andere nicht in solche Gewohnheiten… Denn ihr legt einen Stolperstein vor ihre Füsse und das Gewicht der Sünde und Gotteslästerung auf eure eigenen Schultern.

Oh geliebte Kinder, seid nicht ignorant gegenüber Meinen Wegen… Legt all jene Dinge beiseite, die euch von Mir trennen, jene Dinge, die aus Meiner Sicht verachtenswert sind. Stop!… Denn ihr werdet von Jenem versucht, der Vater der Lügen genannt wird, denn er nutzt das, was wie Wahrheit klingt, um euch vom Licht in den Schatten zu führen.

Wisst ihr nicht, dass euer Vater im Himmel weiss, was ihr wünscht und braucht, bevor ihr es überhaupt wisst oder aussprecht? Kommt demütig zu Mir wie ihr seid. Bittet Mich um alles, was ihr euch wünscht und denkt daran, Ich tue alles für Jene, die an Mich glauben und Mich lieben, was in Übereinstimmung ist mit Meinem Willen.

Hortet keine Schätze für euch selbst auf Erden, denn diese Dinge bleiben nur für einen Augenblick und dann vergehen sie. Sammelt lieber Reichtümer im Himmel, wo sie niemals vergehen… Ein Reichtum, der für immer bleibt.

Bittet um alle Dinge, die richtig und gut sind und grosszügig gegeben werden von Gott. Erbittet dies für Andere und für Jene, mit welchen ihr nicht übereinstimmt und die ihr nicht mögt und für Jene, die euch nicht mögen, sogar für Jene, die euch verletzt und verfolgt haben. Bittet um Segen und Schätze für sie und beobachtet, wie sie sich in eurem eigenen Leben manifestieren… Denn geben macht seliger als nehmen. Grösser noch sind Jene, die Gott um etwas bitten zu Gunsten eines Anderen, ohne an sich selbst zu denken, denn nichts wird gegeben, ausser Der Vater will es.

Tut alle Dinge in Liebe und mit einer reinen Absicht… Und wenn ihr zu Hause ankommt, an jenem Ort, den Ich für euch vorbereitet habe, werdet ihr eine Fülle an Schätzen vorfinden, die für euch aufgehäuft wurden, Reichtümer, die niemals vergehen.

Bittet um Vergebung und ihr werdet sie empfangen durch das Blut Christi. Bittet als Nächstes, dass Er in euch wohnen soll. Bittet, dass ihr so lebt wie Christus es vorgelebt hat und haltet die Gebote Gottes… Jedes Einzelne. Und all die Dinge, die ihr euch wünscht, werden in euer Leben treten, wie es von dem Vater beabsichtigt ist. Bittet nicht um solche Dinge, die euch in die Sünde oder in ein stolzes Leben führen könnten.

Wenn ihr frei seid von Stolz und der Sünde in eurem eigenen Herzen widersteht, dann werdet ihr die Dinge der Erde empfangen in aller Dankbarkeit, im Wissen, dass es nicht die wahren Schätze sind, nach welchen ihr gesucht habt…

Denn das Geschenk Gottes ist Sein Sohn, gegeben für die ganze Welt. Ihr müsst Ihn nur akzeptieren… Denn Er ist Der Weg, Die Wahrheit und Das Leben, das Alle suchen. Alle Menschen werden geheilt und alle Dinge werden durch Ihn erfüllt, so wie es vom Vater beabsichtigt ist und wie es geschrieben steht. Betet keine Idole an, weder Dinge, die durch Menschenhand angefertigt wurden, noch irgendeinen Mann oder irgendeine Frau… Betet nur Den Vater und Den Sohn an.

Betet keine Statuen oder Dinge aus Gold an, noch Männer oder Frauen, die Heilige genannt werden, denn sie sind alles nur Diener des Allerhöchsten. Würdet ihr den Diener um Erlaubnis bitten, im Haus des Meisters bleiben zu dürfen?… Ruft direkt Den Meister an, im Namen Des Erben und es wird euch gegeben werden.

Auch die Mutter Des Erben hat keine Macht, noch Ohren die hören, denn sie empfängt keine Gebete, aber sie betete auch, wie ihr beten sollt. Sie war ein geliebtes Gefäss von Gott.

Es ist der Eine, der Böser und Lügner genannt wird, der solche Dinge wünscht, denn er stellt euch eine Falle, verhüllt in Schönheit mit einem Heiligenschein… Es ist eine Illusion. Betet Gott an. Lasst euch nicht ablenken oder von Gott trennen durch nutzlose Dinge, auch wenn sie den Anschein haben, wahr und schön zu sein. Folgt nur dem, was von Gott geschrieben und von Seinem Sohn gesprochen wurde.

Deshalb reinigt euren Glauben! Tut Busse und lasst euch von euren Ungerechtigkeiten reinigen… Tut Busse und Ich werde sie von euch entfernen. Der Eine, der Vater genannt wird, ist im Himmel… Keiner sonst soll mit dem Namen aller Namen angerufen werden. Haltet die Gebote Gottes, wie sie geschrieben sind und nicht, wie ihr sie haben möchtet.

Kommt jetzt, Meine verlorenen und irregeführten Schafe… Kehrt zurück zu eurer ersten Liebe und empfangt eure Belohnung, denn Der Dieb kommt rasch. Seid wachsam und bereit, denn Er kommt, um Jene, die Ihm gehören, wegzustehlen… Werdet nicht im Haus zurückgelassen, allein im Dunkeln.

Bitte lies auch die Offenbarung des Herrn bezüglich Maria…
Maria… Die Mutterliebe Gottes

*******

<= 1. Betreffend dem Feiern von Ostern
@ VOLUME 2
=> 3. Richtet Andere nicht, denn so, wie ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden

flagge en  Purify your Faith!… I am The Way, The Truth & The Life

Purify your Faith!… I am The Way, The Truth & The Life

March 19, 2005 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord Spoken to Timothy, For All Those Who Have Ears to Hear

This question was asked of The Lord… Lord, how do You feel about ‚prayer rugs‘ with images of Jesus on them?

[The Lord answered] This is where blasphemy abides and sin abounds, idolatry covered with purple and scarlet. Therefore, write My words to all who call of themselves Christian, to all those who emulate the harlot, who have not ceased from practicing those things I hate.

Oh you hypocrites, where is your heart? Look inside… Do you see Christ there? Have you even unlocked the door for Him to come in? Why do you do this vain and contemptible thing? I tell you the truth, you have surely forgotten Me, nor do you know Me at all! Cease from bringing graven images before Me; your offerings are not accepted!

Cease from opening your mouths in vain repetition, your prayers are not heard!… Nor lead others in such practices… For you set at their feet a stumbling block, and the weight of sin and blasphemy upon your own shoulders.

Oh, beloved children, be not ignorant of My ways… Cast from yourself all things that separate you from Me, those things that are contemptible in My sight. Stop!… For you are tempted of the one, called the father of lies, for he uses that which sounds like truth, to lead you from the Light into the shadow.

Do you not know your Father in Heaven knows that which you desire and need, even before you know or speak? Come to Me as you are, in humility. Ask of Me all that you wish, and remember I do all things for all those who believe and love Me, that is in accordance with My will.

Lay not up for yourself treasures on earth, for these things abide only for a moment, and then pass away. Rather, lay up for yourself riches in Heaven, where it never passes away… Wealth that abides forever.

Pray, with all supplication, for all things that are well and good and are given freely by God. Pray them for others and for those with whom you disagree and dislike, and for those who dislike you, even for those who have hurt and persecuted you. Pray blessings and treasures for them, and watch and see how they are manifest in your own life… For it is better to give than to receive. Greater still are those who ask of God, on another’s behalf, with no thought to themselves, for nothing is given unless The Father wills.

Do all things in love and purity of faith… And when you arrive home, to the place I have prepared for you, will you find an abundance of treasure laid up for you, the treasures that never pass away.

Pray for forgiveness, and you shall have it through the blood of Christ. Pray, next, that He shall reside in you. Pray that you live the way of Christ, and keep the commandments of God… Every one. And all these things, that you desire, shall come to pass in your life, as it is purposed by The Father. Do not ask for such things that may lead you into sin or prideful living.

When you are free from pride, and resist sin in your own heart, then shall you receive the things of the earth, with all thankfulness, knowing they are not the true treasure, of which you had been seeking…

For the gift of God is His Son, given to and for the whole world. You only need to accept Him… For He is The Way, The Truth and The Life, all seek. All people are healed, and all things come to fulfillment through Him, as it is purposed by The Father, only as it is written. Worship not any idol, nor thing made by the hands of men, nor any man or woman… Worship The Father and Son only.

Worship not statues or things made of gold, nor men or women called saints, for they are only servants of The Most High. Would you ask permission of the servant, to abide in the Master’s house?… Call directly on The Master, in The Heir’s name, and it shall be given you.

Even the mother of The Heir has no power, nor ears to hear, for she does not receive prayers, but also prayed as you should pray. She was only a beloved vessel of God.

It is the one, called evil and liar, that wishes such things, for he lays a snare shrouded in beauty and glory… It is a mirage. Worship God. Be not distracted, or separated from God, by vain things, though they seem like truth and beauty. Follow only what is written by God and spoken by His Begotten.

Therefore, purify your faith! Repent, and be cleansed from your iniquities… Repent, and I shall cast them away from you. The One, called Father, is in Heaven… No one else shall be called by the name above all names. Keep The Commandments of God as they are written, and not as you would have them be.

Come now, My lost sheep and sheep led away… Return to your First Love and receive your reward, for The Thief comes quickly. Be watchful and ready, for He comes to steal away all those who belong to Him… Be not left in the house, alone in the dark.

Please also read the following Revelation from the Lord regarding Mary…
Mary… The maternal Love of God

flagge fr  PURIFIER VOTRE FOI!

 => PDF

19 Mars 2005 – La Parole du Seigneur adressée à Timothy, pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre.

Concernant un prospectus reçu par courrier faisant la promotion d’un tapis de prière avec Jésus représenté dessus.

Question posée par Timothy… Seigneur, souhaites-tu réagir au courrier reçu de l’église de St. Matthieu, au sujet du tapis de prière représentant Jésus?

Le Seigneur a répondu…
En effet, je vais y répondre. Car c’est ici que le blasphème demeure et que le pêché abonde, idolâtrie couverte de pourpre et d’écarlate ! Alors écris Mes paroles pour tous ceux qui se disent Chrétiens, à tous ceux qui imitent la prostituée, qui n’a pas cessé de pratiquer ces choses que je déteste…

Car ainsi dit le Seigneur…
HYPOCRITES! Où sont vos cœurs?! Regardez au fond de vous-mêmes. Voyez-vous le Messie? Habite-t-il là? Avez-vous seulement ouvert la porte pour le faire entrer? Pourquoi faites-vous ces choses vaines et méprisables? Je vous dis la vérité, certainement vous m’avez oublié, vous ne m’avez pas même connu!

Cessez d’amener des images gravées devant Moi; vos offrandes ne sont pas acceptées! Cessez d’ouvrir vos bouches en de vaines répétitions, vos prières ne sont pas entendues! Arrêtez d’enseigner une doctrine détestable et des traditions méprisables, car certainement vous avez blasphémé Mon nom; certainement vous avez conduit les Miens à pêcher ! Jour et nuit vous placez des pierres d’achoppement à leurs pieds. Année après année, vous taillez d’immenses blocs d’abomination sur lesquels vous bâtissez vos églises, dont vous porterez le poids le Jour de la colère du Seigneur!

Eglises des hommes, ne soyez plus ignorantes de Mes voies ! Débarrassez-vous de toutes ces images gravées ! Ne priez plus ceux qui sont étendus morts dans la tombe, il n’y a pas de vie en eux ! Car Je vous dis la vérité, certainement vous vous êtes séparés de Moi ; en considération de chaque Commandement que vous avez rompus, en considération de chaque iota et chaque point que vous avez entrepris de changer, êtes-vous largement séparés! Car vous êtes devenus un peuple complètement vain et ignorant, un peuple qui ne veut aucune part d’avec Moi tel que Je suis réellement, un troupeau entêté qui ne cesse d’utiliser le nom du Seigneur en vain!

Génération morte, réveillez-vous!
Eglises des hommes, soyez avivées et réveillez-vous!

SORTEZ de là!

La prostituée vous a séduits,
et le père du mensonge vous a égarés!
Regarde, vous marchez déjà à travers la vallée,
et voici, le feu approche rapidement
là où toutes vos richesses vont brûler ;
et chacune de vos doctrines corrompues
et chacune de vos traditions immondes vont périr
dans la lumière de la vérité! dit le Seigneur Dieu.

Ainsi dit le Seigneur votre Rédempteur, Le Saint d’Israël : Bienaimés, ne comprenez-vous pas? Ne savez-vous pas ce que les Ecritures disent concernant toutes ces choses? Votre Père dans les cieux sait ce dont vous avez besoin avant que vous ne lui demandiez. Venez-donc à Moi comme vous êtes, faites-vous modestes et demandez, et ce qui est en accord avec Sa volonté vous sera donné. Ne cherchez plus à accumuler des trésors sur terre, car ces choses demeurent seulement un temps, et rapidement disparaissent. Amassez-plutôt des richesses pour vous-mêmes au paradis, des qui ne s’éteignent jamais, vraies richesses qui demeurent à jamais.

Ainsi quand vous priez, ne priez pas pour ces choses qui ne restent pas, ne cherchez pas ces choses qui vont barrer votre chemin à Moi. Priez-plutôt pour ces choses qui sont bien et bonnes à Mes yeux… Bienaimés, priez en toute sincérité pour recevoir le pardon, et certainement vous le recevrez. Priez pour une compréhension éclairée, pour que la Vérité habite en vous. Priez pour la force de marcher dans Mes voies, de façon à rendre votre repentance complète. Et bienaimés, faites des prières pour bénir ceux avec qui vous êtes en désaccord et pour ceux que vous n’aimez pas, et redoublez de prières pour ceux qui vous détestent, pour ceux qui vous blessent ou vous persécutent.

Bienaimés, purifiez votre foi!

Soyez nettoyés de toute iniquité, détournez-vous de toute cette inconvenance;
gardez les Commandements de Dieu tels qu’ils sont écrits,
et ne marchez plus dans le sens contraire de Moi.

Restez dans Mon amour!

Car le seul que vous devez appelez Père est dans les cieux,
et il n’y a qu’un seul et unique médiateur entre Dieu et l’homme…

JE LE SUIS!

Donc venez maintenant, vous tous, moutons égarés…

Retournez à votre premier amour, marchez dans les premières œuvres;
sortez de là et préparez-vous!

Préparez-vous à rencontrer votre Dieu.

<= V2/1   @ VOLUME 2   V2/3 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Buffer this page
Buffer
Flattr the author
Flattr
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Tumblr
Tumblr
Share on StumbleUpon
StumbleUpon
Digg this
Digg
Share on Reddit
Reddit
Email this to someone
email

Rennt aus dem Wald und löst alles, was euch bindet – Run from the Forest and loose all that binds you

<= V1/31     @ VOLUME 1     V1/33 =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px

V1/32

2004-12-23 - Aus dem Wald laufen rennen-Alles losen was bindet-Dieb Haus plundern-Die Trompete Gottes 2004-12-23 - Run from the Forest-Loose all that binds you-Thief entering the House-Trumpet Call of God
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> Sondert euch ab zu Meinem Ruhm
=> Sei abgesondert & Folge M. Führung
=> Die Ernte ist getrennt, die Bündel…
=> Deutliche Trennung & Rebellion
=> An Jene, die Meine Worte ablehnen
=> Verloren in Verwirrung & Verbitterung
=> Wer in Meinen Wegen wandelt…
=> Ich bringe eine grosse Trennung
=> Tod in die Dunkelheit oder ins Leben
=> Mein Blut & Meine Tränen fliessen…
=> Ihr habt Meine Herrschaft abgelehnt
=> Dicke Wolken, Dunkelheit & Sorgen
=> Durchtrenne die Bänder, die dich…
=> Gefangene Kinder
=> Die Vaterlose Witwe
=> Der Weg, Die Wahrheit & Das Leben
=> Meine Zeugen bereiten den Weg
=> Der Weg zum ewigen Leben
=> Sieg des Geistwerkes Christi
=> Gaben fliessen & Verwandeln die…
=> Lasst euch an nichts binden!
Related Messages…
=> Set yourself apart for My Glory
=> Be separate & Follow My Leading
=> The Harvest is separated, the…
=> Clear Division & Rebellion
=> To Those who reject My Words
=> Lost in Confusion & Bitterness
=> Those who walk in My Ways…
=> I bring a great Division
=> Death into Darkness or unto Life
=> My Blood & My Tears pour down
=> You have rejected My Rule
=> Thick Clouds, Darkness & Sorrows
=> Cut the Cords that bind you…
=> Captive Children
=> The Fatherless Widow
=> The Way, The Truth, The Life
=> My Witnesses prepare the Way
=> The Path to eternal Life
=> Triumph of Christ’s spiritual Work
=> Gifts are flowing & Transform Cr…
=> Don’t be tied to anything!

flagge de  Rennt aus dem Wald und Löst alles, was euch bindet

Rennt aus dem Wald und löst alles, was euch bindet!

23. Dezember 2004 – Von dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy, für Alle, die Ohren haben und hören

Timothy schreibe, während Ich spreche. Die Zeit ist gekommen und ist schon über euch, wo die Kinder Gottes gereinigt und abgesondert werden müssen für Meine Herrlichkeit, sagt der Herr…

Doch heute werden die Geheiligten gegeisselt werden und die Bösen hochgehalten. Und Morgen wird Böses herein kommen und für eine kurze Zeit zugelassen werden, damit Meine Leute getestet und die Scharen getrennt werden können, das Sieben des Weizens für die Ernte. Einige für die Erste und viele Weitere zurückgelassen für die Zweite und alles Unkraut wird im Feuer verbrannt… Jene zu Meiner Rechten ins ewige Leben eintretend und Jene zu Meiner Linken in die ewige Strafe. Genau so, AMEN.

Die Erlösung war gekommen und ist in eurer Mitte geblieben, sogar von Anfang an. Sie wurde allen Menschen grosszügig angeboten seit jener Zeit, wo ImmanuEl auf Erden weilte. Doch die Menschen lehnen ab zu sehen, noch wollen sie zuhören.

Und die Nationen wollen nicht an Der Wahrheit teilhaben, sie tauschen Falschheiten aus und haben ihren Austausch auf Lügen aufgebaut. Ihre Augen sind blind und ihre Ohren taub… Sie sind verloren und wandern ziellos umher in einem Wald ohne Hoffnung, unter vielen hohen abscheulichen Bäumen und auf allen Seiten gibt es nur Dunkelheit und Betrug.

Doch Jene, die Augen haben und sehen, erkennen den vor ihnen liegenden Weg klar und ungehindert. Jene, die Ohren haben und zuhören, hören die Wahrheit und gehorchen ihr. Der Weg der Aufrichtigen ist gut beleuchtet, er ist überhaupt nicht verborgen, die Menschen und die Welt hören jedoch nicht auf, ihn zudecken zu wollen.

Doch je mehr sie sich bemühen, ihn mit aller Macht zu verbergen und zu verschleiern, umso stärker wird er hervor leuchten… Er berstet aus der Feste hervor und erfüllt die ganze Erde. Er verschlingt die ganze Dunkelheit auf seinem Weg und verwandelt alle Dinge in seinem Sog!

Seht, der Tag ist gekommen und sehr nahe! Der Dieb wird das Haus betreten und Alle wegstehlen, die nicht ans Haus gebunden oder gefesselt sind… Und all Jene, in welchen Er von sich selbst sieht, werden von diesem Ort gegangen sein! Sagt der Herr.

<= 31. Durch den Geist Gottes werden alle Dinge offenbart
@ VOLUME 1
=> 33. Suche Mich & Ich werde den Weg öffnen

flagge en  Run from the Forest and loose all that binds you

Run from the Forest and loose all that binds you!

December 23, 2004 – From The Lord, Our God and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, for all Those who have Ears to hear

Timothy, write as I speak. For the time has come and is already upon you, when the children of God must be cleansed and set apart for My glory, says The Lord.

Yet today the sanctified will be lashed, and the wicked uplifted. And tomorrow evil shall come in, being allowed only for a short season, that My people may be tested and the multitudes divided, a sifting of the wheat for the harvest. Some to the first, while many others are left to the second, with all tares burned in the fire. Those on My right entering everlasting life, and those on My left entering everlasting punishment. Even so, amen.

For Salvation had come and has remained in the midst of you, even from the beginning, freely offered to all people since the time of Immanu El on Earth. Yet the people refuse to see, nor will they listen.

And the nations want no part with The Truth, for they barter for falsehoods and have set up their exchange upon lies; their eyes blinded, their ears deaf. They are lost, wandering aimlessly in a forest without hope, amongst many tall trees of abomination, with darkness and deceit on every side.

Yet those who have received eyes to see, see the way ahead clearly and without obstruction, and follow it. And those who have received ears to hear, hear the truth and obey it. For the way of the upright is well lit, it is not at all hidden, though the men of this world cease not from trying to cover it.

Yet the more they strive to push it down, hide it by force and cover it over, the greater will it shine forth… Bursting forth from its hold, filling the entire earth, devouring all darkness in its path and transforming all things in its wake!

Behold, the time has come! The Day is very near!… The Thief shall enter the house and steal away all who are not tied down, fastened, or shackled to the house… And all those in whom He sees of Himself shall surely be gone from this place!… Says The Lord.

<= V1/31     @ VOLUME 1     V1/33 =>

flagge fr  Courrez hors de cette forêt et débarrassez-vous de TOUT ce qui…

=> VIDEO   => PDF   => AUDIO…

Le Seigneur dit…
Courrez hors de cette forêt et débarrassez-vous de TOUT ce qui vous entrave

23 décembre 2004 – De la part du Seigneur, notre Dieu et Sauveur – la Parole du Seigneur adressée à Timothy, pour tous ceux qui ont des oreilles pour entendre. (Traduction : Justine)

Timothy, écris tandis que Je parle. Car l’heure est venue et est déjà au dessus de vous, l’heure où les enfants de Dieu doivent être purifiés et séparés pour Ma gloire, dit le Seigneur. Déjà aujourd’hui, les sanctifiés vont être flagellés, et les méchants promus. Et demain le malin fera son entrée, n’étant autorisé que pour une courte saison, de sorte que Mon peuple soit testé et les multitudes divisées, un tamisage du blé pour la récolte ; certains pour la première, tandis que beaucoup d’autres sont laissés pour la seconde, après que toute l’ivraie ait été brûlée par le feu ; ceux à Ma droite pour la vie éternelle, et ceux à Ma gauche pour la punition éternelle. Ainsi en sera t-il, amen.

Car le Salut était venu et est resté au milieu de vous, même depuis le début, offert gratuitement à toutes les personnes depuis l’époque d’Immanuw’el sur terre. Cependant, les gens refusent de voir, et ne veulent pas non plus écouter. Et les nations ne veulent rien savoir de la Vérité, car elles marchandent pour des mensonges et ont organisé leur échange sur des mensonges ; avec leurs yeux aveuglés et leurs oreilles sourdes. Elles sont égarées, errant sans but dans une forêt sans espoir, au milieu de nombreux grands arbres d’abomination, cernées par l’obscurité et la tromperie.

Pourtant, ceux qui ont reçu des yeux pour voir, voient la voie à suivre clairement sans obstruction, et la suivent. Et ceux qui ont reçu des oreilles pour entendre, entendent la Vérité et lui obéissent. Car le chemin de l’homme intègre est bien éclairé, il n’est pas du tout dissimulé, bien que les hommes de ce monde ne cessent de tenter de le cacher. Cependant, plus ils cherchent à l’enfouir, le cacher de force et le recouvrir, plus il rayonnera… débordant de son emprise, remplissant la terre entière, dévorant toute obscurité sur son passage et transformant toutes choses dans son sillage !

Voici, l’heure est venue ! Le Jour est très proche !…

Le Voleur entrera dans la maison
et dérobera tout ceux qui ne sont pas liés,
fixés ou enchaînés à la maison…

Et tous ceux en qui Il voit de Lui-même seront certainement ôté de cette place !

<= V1/31     @ VOLUME 1     V1/33 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Buffer this page
Buffer
Flattr the author
Flattr
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Tumblr
Tumblr
Share on StumbleUpon
StumbleUpon
Digg this
Digg
Share on Reddit
Reddit
Email this to someone
email

Suche Mich & Ich öffne Den Weg… Denn Ich bin Die Wahrheit, die du suchst – Seek Me & I’ll open The Way… For I am The Truth you seek

<= V1/32     @ VOLUME 1     V1/34 =>

Flag-chinese-standard-mandarin-270x180px finnland-270x180px

V1/33

2004-12-25 - Gott Jesus suchen-Jesus ist der Weg-Jesus ist die Wahrheit-Die Trompete Gottes 1280 2004-12-25 - Seeking God Jesus-Jesus is the Way-Jesus is the Truth-Trumpet Call of God 1280
=> VIDEO   => AUDIO… => VIDEO   => AUDIO…
Verwandte Botschaften…
=> What is Truth?
=> Selig sind Jene, die lesen & hören
=> Lasst euch nicht irreführen
=> Heilung durch Mein Wort & Licht
=> Das Licht der Wahrheit ist Leben für…
=> Lasst eure Lehrer & Führer los
=> Suche, bitte & klopfe an
=> Die Täuschungen dieser Zeit
=> Kampf der Weltanschauungen
=> Erlösung ist gegeben & Muss…
=> Aufrichtige Reue, Demut & Ehrlichkeit
=> Das Himmelreich in uns
=> Gott ist Geist & Liebe
=> Auserwählte Gefässe des Herrn
=> Die Würde des Menschen
=> Verborgen vor der Welt
=> Vernichtet in Meiner Liebe
=> Innige Beziehung mit Mir
=> Umarmt den Eckstein
=> Ich bin deine Freiheit
=> Der Mann des Verderbens
=> Letzter Aufruf zur Busse & Umkehr
=> Es gibt eine Absolute Wahrheit
=> Gehorcht Gott
=> Wandelt in Dem Herrn
=> Öffne dein Herz für Mich
=> Herzen verwandelt
=> Gefangene Kinder
=> Fangt neu an in Mir
Related Messages…
=> Was ist Wahrheit?
=> Blessed are Those who read & hear
=> Don’t let yourself be led astray
=> Healing thru My Word & Light
=> The Light of Truth is Life for the…
=> Let go of your Teachers & Leaders
=> Seek, ask & knock
=> The Deceptions of this Age
=> Struggle betw. Ideologies
=> Salvation is given & Must be…
=> Sincere Contrition, Humility & Honesty
=> The Kingdom of Heaven within us
=> God is Spirit & Love
=> Chosen Vessels of the Lord
=> Human Dignity
=> Hidden from the World
=> Destroyed in My Love
=> Intimate Relationship with Me
=> Embrace the Cornerstone
=> I am your Freedom
=> The Man of Perdition
=> Final Call to Repentance
=> There is one Truth Absolute
=> Obey God
=> Walk in The Lord
=> Open your Heart all the Way to Me
=> Hearts changed
=> Captive Children
=> Begin again in Me

flagge de  Suche Mich & Ich öffne Den Weg… Denn Ich bin Die Wahrheit, die du…

Der Herr sagt…
Suche Mich & Ich öffne Den Weg… Denn Ich bin Die Wahrheit, die du suchst

25. Dezember 2004 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy, für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr… Es steht geschrieben… „Bittet und es wird euch gegeben; suchet und ihr werdet finden; klopft an und es wird euch aufgetan“… Mein Sohn, Ich bin Die Antwort, wonach du suchst, Ich bin Die Wahrheit, die du suchst! Frage Mich, denn Ich bin Der Weg! Mein Sohn, empfange von Mir, denn durch Mein Leben wirst du errettet!

Mein Sohn, alles was existiert, ist Mir bekannt und alles existiert wegen Mir und alles was sein wird, wird festgehalten in Meiner rechten Hand. Deshalb soll Jener, der in Dem Herrn bleibt, in der Gegenwart des Allmächtigen wohnen und er wird Wissen und Erkenntnis empfangen. An jenem Tag wird er vervollkommnet werden in Dem Geliebten und die Fülle Meines Geistes empfangen und Mich sehen, wie Ich wirklich bin. Deshalb müssen Jene, die ohne Den Geist bleiben, Mich laufend suchen und auch sie werden Mich finden, denn Ich habe Alle in Mein Buch geschrieben.

Aber Jene, die das Wort des Herrn lesen, müssen es auch glauben oder wie sollen sie Mich erkennen? Denn Jene, die Mich wirklich kennen, bemühen sich, in Meiner Liebe zu bleiben. Doch wie kann Einer in Meiner Liebe bleiben, wenn er Meinen Geboten nicht gehorcht? Denn Meine Gnade kommt auf all Jene, die aufrichtig bereuen und Mein Geist wohnt in Jenen, die Meine Gebote halten.

Mein Sohn, empfange von Mir, dann wird das, was du suchst, klar werden… Denn das, wonach du dich sehnst, verstehst du noch nicht, da das wahre Verlangen deines Herzens nicht in der Welt gefunden werden kann… Suche Gott! Und sei abgesondert in Dem Sohn.

Noch einmal sage Ich dir, suche nicht in der Welt, denn dort wirst du Mich nicht finden, noch suche Mich in den Kirchen der Menschen, denn dort wirst du Mich auch nicht finden. Ich sage dir die Wahrheit, Das Königreich Gottes wohnt in dir! Und das, was das Wichtigste ist, steht es nicht geschrieben? Deshalb setze dein Vertrauen nicht in irgendeinen Menschen, noch sollst du dich auf menschliche Erfindungen und Mittel verlassen, denn die Dinge dieser Welt täuschen dich.

Wende dich von Jenen ab, die die Gebote der Menschen lehren und entferne dich von all diesen modernen Weltanschauungen, denn sie sind Gift. Verschliesse deine Augen vor all diesen Bildern auf den Bildschirmen und verschliesse deine Ohren vor dem Lärm dieser Welt und trenne dich von all diesen spöttischen Stimmen.

Denn der Böse ist im Moment der Herr der Lüfte. Jeder böse Same, der in die Herzen der Menschen gepflanzt wird, ist von dem Bösen. Von Anfang an war er ein Lügner und von Anfang an pflanzte er Samen der Bosheit und Sünde in Meinen Garten, denn es steht geschrieben… „Es gibt keine Wahrheit in ihm. Wenn er eine Lüge erzählt, so tut er nur das, was natürlich ist für ihn, denn er ist ein Lügner. Er ist in der Tat der Vater aller Lügen!“

Deshalb umarme nur das, was gut ist und von deinem Vater im Himmel kommt. Denn Gott ist Liebe und das, was Er sendet, ist Geist und Wahrheit. Deshalb bringen alle Dinge, die von Menschen mit einem bösen und gottlosen Herzen ausgedacht und erzeugt wurden, die Werke des Bösen hervor und sie führen nur zu Leid und Tod, denn von Anfang an war Satan auch ein Mörder.

Doch jene Dinge, die von Menschen stammen, deren Herzen erneuert wurden in Dem Herrn und wieder hergestellt wurden in Meinem Ebenbild, bringen die Werke Gottes hervor und sind Leben!… Sie tragen Früchte der Liebe, des Mitgefühls und der Barmherzigkeit, was zur Vergebung, zur Freude, zur Heilung und zu viel Jubel führt.

Und von diesen Dingen sollst du dich auch leiten lassen, genauso wie du Jene um dich herum in gleicher Weise führen sollst, sofern du wählst, in den Wegen des Herrn zu wandeln. Denk aber daran… Jene, die mit ihren eigenen Taten prahlen, sind hochmütig und suchen nach menschlichem Ruhm.

Jene aber, die mit den Werken des Herrn prahlen euretwegen, sind demütig und bemühen sich, Mich zu ehren. In Diesen ist der Stolz weit entfernt. Denn Jene, die Mich rühmen, ehren Mich und Jene, die Mir ohne Unterbruch danken, haben vollkommenes Lob geopfert. Hört diesen Menschen gut zu, denn ihr Wunsch ist gerecht und ihre Liebe echt… Seht, sie suchen das Königreich des Himmels und Meine Gerechtigkeit und Erlösung ist zu ihrem Begleiter geworden.

Deshalb sorge dich nicht, weil du nicht alle Antworten kennst, noch rege dich auf, weil du die Wahrheit noch nicht völlig verstehst. Denn Der Herr dein Gott ist Wahrheit, genau so wie Ich Die Wahrheit bin. Denn alles Wissen ist in Dem Vater, genau so wie Ich in Dem Vater bin und Er in Mir. Deshalb bin Ich auch Die Antwort.

Mein Sohn, vertraue Mir und du wirst befreit werden! Denn es ist der demütige, reumütige Mensch, der Gott sehen wird. Schau, er soll auf Mein Gesicht blicken, während Ich ihn wieder herstelle in Meinem Ebenbild… Denn Ich bin das Bild des unsichtbaren Gottes und das perfekte Spiegelbild des Vaters, das Gesicht Der Majestät von oben… ImmanuEl.

Deshalb öffne dein Herz für Mich und Ich werde eintreten und dich umgestalten und veranlassen, dass die Dinge dieser Welt ihren Glanz verlieren, damit das Licht Meiner Wahrheit ohne Einschränkung in dir leuchten kann…

Lass los Mein Sohn! Komm zu Mir wie ein Kind! Schau wie einfach die Schlichten zu Mir kommen, aber betrachte die intellektuellen Menschen, schau wie sie kämpfen, während sie sich von Mir entfernen… Mein Sohn, wirf diese Ketten weg! Denn deine eigenen Gedanken halten dich noch gefangen.

Entferne dich von all diesem Gedankengut und von dem weltlichen Wissen und komme leer zu Mir. Denn du brauchst Meine Wege nicht zu verstehen, um von Mir zu empfangen; du musst Mich nur annehmen wie Ich bin und vertrauen. Ich weiss, wie durstig du bist, komm zu Mir und trinke!… Schau, Ich werde deinen Becher füllen und er wird überquillen! Denn Ich bin Das Wasser Des Lebens! Ja Ich, YahuShua, den du Jesus Christus nennst, bin dein Herr und Erlöser!

Geliebter, Ich stehe an deiner Stelle, Ich trug das Gewicht deiner Last, Ich trug deine Sünden am Kreuz! Ja, Ich starb für dich, Mein Sohn! In Meinem Blut habe Ich dich gewaschen, durch Mein Opfer wurdest du rein gemacht! Doch du musst diese weissen Kleider akzeptieren; sie sind Mein Geschenk an dich.

Doch verstehe… Ein gefordertes Geschenk ist überhaupt kein Geschenk und Jemand, der gezwungen wird, ein Geschenk anzunehmen, wird es niemals wirklich empfangen. Deshalb, gestehe deine Sünden, denn Ich bin Er, der treu ist, dir deine Sünden zu vergeben. Nimm dieses Geschenk an und umarme Mich, wie Ich wirklich bin. Gib dein Leben auf für Mich, genau so, wie Ich für dich ausgegossen wurde. Liebe Andere, wie Ich dich geliebt habe.

Mein Sohn, lass die Schuppen von deinen Augen fallen, lass zu, dass die Blende zurückgezogen wird und lass den Glanz der Wahrheit auf dich leuchten, bis Ich komme!

Denn wahrlich, Ich sage dir, dein altes Leben muss sterben, dein alter Mensch muss vergehen, um in dem Heiligtum des Herrn wohnen zu können… Deshalb vertraue Mir, umarme Meine Stärke und zusammen werden wir neu beginnen.

<= 32. Rennt aus dem Wald und löst alles, was euch bindet
@ VOLUME 1
=> 34. Seht die Zeichen… Betreffend den TSUNAMI 2004 in INDONESIEN

flagge en  Seek Me & I’ll open The Way… For I am The Truth you seek

The Lord says…
Seek Me & I’ll open The Way… For I am The Truth you seek

December 25, 2004 – From YahuShua HaMashiach, He Who is called Jesus The Christ, Our Lord and Savior – The Word of The Lord spoken to Timothy, for a Brother in Christ, and for All Those who have Ears to Hear

Thus says The Lord… It is written… „Ask, and it will be given you; seek, and you will find; knock, and it will be opened to you“… My son, I am The Answer you search for, I am The Truth you seek! Ask of Me, for I am The Way! My son, receive of Me, for by My life are you saved!

My son, all that is, is known to Me, and all that exists is because of Me, and all that shall be is held firmly in My right hand. Therefore, he who abides in The Lord shall reside in the presence of The Almighty, and shall be given knowledge and receive understanding. In that day, he shall be perfected in The Beloved, and receive the fullness of My spirit, seeing Me as I truly am. Thus those who remain void of The Spirit must continually seek Me, and they too shall find Me, for I have written all in My Book.

Yet those who read the word of The Lord must also believe it, or how shall they know Me? For those who truly know Me seek to abide in My love. Yet how can one remain in My love, if they do not obey My Commandments? For My grace descends upon all who repent in sincerity and in truth, and My spirit dwells within those who keep My Commandments.

My son, receive of Me. Then will that which you seek become clear… For what you long for you do not yet understand, for your heart’s true desire can not be found in the world… Seek God! And be set apart in The Son.

Again I say to you, search not in the world, for there you will not find Me; nor seek Me in the churches of men, for there you will not find Me. For I tell you the truth, The Kingdom of God resides in you! And that which is most needful, is it not written for you? Therefore, do not place your trust in any man, nor lean upon man’s invention, for the things of this world deceive you.

Turn away from those who teach as doctrine the commandments of men, and stand apart from all this modern ideology, for it is poison. Close your eyes to all these images on the screen, shut your ears to the noise of this world, and separate yourself from all these mocking voices.

For the evil one is, at present, the lord of the air. For every evil seed, planted within the heart of man, is of the evil one. From the beginning he was a liar, and from the beginning he planted seeds of wickedness in My garden, for it is written… „There is no truth in him. When he tells a lie, he is only doing what is natural to him, because he is a liar. Indeed, he is the father of all lies!“

Therefore, embrace only that which is good and comes down from your Father in Heaven. For God is love, and that which He sends is Spirit and Truth. Thus all things conceived of by men, whose hearts are evil and wicked, bring forth the works of the evil one and lead only to suffering and death; for from the beginning satan was also a murderer.

Yet those things conceived of by men whose hearts have been remade in The Lord, restored in My image, bring forth the works of God, and are life!… Bearing fruit in love, with compassion and mercy, leading to forgiveness and joy, healing and much rejoicing.

And by these things shall you also be led, even as you in like manner are to lead those around you, if you so choose to walk in the ways of The Lord. Yet remember this: Those who boast of their own works are prideful, and seek after the praise of men.

Yet those who boast of The Lord’s works, for your sake, are humble, and seek to honor Me; in these pride is far removed. For those who give Me glory honor Me, and those who give thanks without ceasing have offered up perfect praise. To the likes of these listen closely, for their desire is righteous, and their love true… Behold, they seek The Kingdom of Heaven and My righteousness, and salvation has become their companion.

Therefore, do not worry because you do not have all the answers, or be upset because you do not yet fully understand the truth. For The Lord your God is truth, even as I am The Truth. For all knowledge resides within The Father, even as I am in The Father and He is in Me. Thus I am also The Answer.

My son, trust in Me, and you shall be set free!… For it is the humble, penitent man who shall see God. Behold, he shall look upon My face, as I restore him in My image… For I am the image of The Invisible God, the perfect reflection of The Father, the face of The Majesty from on high… Immanu El.

Therefore, open your heart to Me, and I shall come in and create you anew; causing the things of this world to lose their luster, that the light of My truth may shine within you without constraint…

Let go, My son! Come to Me as a child! See how easily the simple come to Me, yet consider the man of intellect; look how he struggles, as he departs from Me… My son, cast off these shackles! For your own thoughts yet hold you captive.

Depart from all this philosophy and worldly knowledge, and come to Me empty. For you need not understand My ways to receive of Me; you need only accept Me as I am, and trust. I know how you thirst; come to Me and drink!… Behold, I will fill your cup, and it shall overflow! For I am The Water of Life! Yes I, YahuShua, whom you call Christ and Jesus, am your Lord and Savior!

Beloved, I have taken your place, I carried the weight of your burden, I bore your sins on the tree! Yes, I died for you, My son! In My blood I washed you, by My sacrifice were you made clean! Yet you must accept these robes of white; they are My gift to you.

Yet understand this… A gift demanded is no gift at all; and anyone forced to receive a gift never truly receives it. Therefore, confess your sins, for I am He who is faithful to forgive your sins. Accept this gift, and embrace Me as I truly am. Give up your life for My sake, even as I was poured out for you. Love others, as I have loved you.

My son, let the scales fall from your eyes, let the shades be drawn back, and let the brilliance of the truth shine upon you, until I come!…

For truly, I say to you, your life of old must die, your old man must pass away, to dwell in the sanctuary of The Lord… Trust in Me therefore, embrace My strength, and together shall we begin anew.

<= V1/32     @ VOLUME 1     V1/34 =>

Original => Seek The Lord and He will open The Way

<= V1/32     @ VOLUME 1     V1/34 =>

Bitte helft mit, die Letzte Trompete Gottes zu blasen... Danke! Please Help to Blast The Final Trumpet of God... Thank you!
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Buffer this page
Buffer
Flattr the author
Flattr
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Tumblr
Tumblr
Share on StumbleUpon
StumbleUpon
Digg this
Digg
Share on Reddit
Reddit
Email this to someone
email